1904 / 130 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

S E Lao ti drit idt ois 5dr ait nici Ai Ri E E N

[19771 Antrag auf Entlastung der Geschäftsführer, Be-

j ] ina* i j » 0.

f 8 ; der „Hal gleichung des Verlustkontos. wo i

„Stand der Vadischen Bank | 10) E E G Die Gesellscha tinter Past andt fiatt: 3) Wabl von 3 Aufsihtscatsmitgliedern. Ü u f te Y eila ge

: + i t - den 18S. Juni cr.,, Nahm | t Aktiva, ma g E n Sa Bazar zu Posen. 5

H Anträge ohne Beschlußfassung. / D l) d) N + d c d DL? gr d , S i Metallbestand . M] 634816533 Boe der Deutschen Hypothekenbank (Meiningen), 1) Beribterlattung fter die Ge) cafttätigtei in h a S ega R Saftung. ¿um cu en cl Sanzeig cl un Königlich P reußisd cl Staats ale iq el t 0 DO e 9

isk a e A 22 095|— iliale bier, ist der Antrag gestellt worden, 1903 sowie Vorlegung der Jahres- Pz G , Noten Mette Baiex G LRS 1 033 700/— De 000 000 in Erweiterung der Gmission 1X A und der Bilanz. Jozef Chtapowski. Mg 130. Berlin, Sonnabend den 4 Juni 904

: Der Inhalt dieser Beilage, in welFer v R andel8., @üterredito,. Be étidhen, Patente, Gebrauhsmuster, Konkurse sowie die F" unp ungen S fundels, Güter e s

i | ungen T Dla ; . Tadeusz Szutdrzyúski. Beselbeltand 18 069 957/78 auszugebende 4 9% vor dem 1. Januar 1914 nicht Berichterstattung über die abgehaltene Revision, B Es :

Wei t pv eer 12107002116 | râdiablbare Pfandbriefe, Abteilung 21 bio e | 2) Berichtersta n f e Senofsensa t8-, Zeichen-,

e E 1759 990/48 einschl. der Emission IX der Deutschen Hypo- | / c H Muster. und Börserzeai en, der Urbeb gei 3 ITG Stn, Ma S 2158 E ibekenbaur in Meiningen [19756] In Gemäßheit § 14 der Geschäftsordnung für die rplanbckanntmahungen der Eisenbahnen enthalten find, erve? aud ti einem besonderer Bc er, der Ucbebrrredhracintragoeonn über Ware: “s / T4

41 560 631/24 Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. e 5 00

VasfivaQa____— cia T 2. Juni 1904. L Handelskammer zu Berlin ( Prüfung der Bücher EN L âà = An elsre î ter é a

G Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin. | erstattet die dée Ses ncsebae e Mutrolle der Kassen- und Buchführung nah Prüfung üher, 5 itr d eut & Reich. /

a ge und der Kasse na )\tedenden Bericht. as Zentral. c H 2 O Grundkapital N E Kovebky. Ege una E MIe sib: E E E E E Stzöstabholer aud dur I Bien L Wechf Yale Posen b Get fu | d“ Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich ersGeint i 9 er v L17192 400/— | [19750 E E aatßanzeigers, SW. lhelmstraße 32, bezogen w / 8 n euen | Bezugspreis eträgt L « 59 ir das Vierteliabr Bein n

Sonstige tägli fällige Verbindli 4 Von der Saulvercir dice f Se Antr bee. L R: 203741 ————————._— Insertionspreis für den Raue Per Drudieile G r. Einjelue L S ausen’shen Bankverein hier ist der Antr andelskam ( E 3 562|— San ih“ werde E E as

Magen Kündigungsfrist gebundene Hand M « 450 000 neue Aktien der Näh Beglaubigungen e 763L 45 Vom „Zentral VandelSsregister sur das Deutsche Reich“ werden heute die Nrn. 130A, und 1

indlt S L E b nom. M. 45 i L E S : 416/64

Sonlline De E E 928 927/96 maschiuenfabrik uud Eisengießerei Aktien- Uebershuß aus dem Vorjahr . ... E R

141560 631/24 Gesellschaft vorm. H. Koh «& Co. in | Obligationen E

Verbindlichkeit s weiter begebenen, im Int, Srlande Bielefeld Nr. 1351 bis E je a 1000 S n Ausgaben: 124 781/35 is

J tletten aus E 1 Börfenbhande er hiesi ôrse zuzulafsen. | x x; für Syndici De( ° S 99 ar ale , s 2 : , i s Gesellschafts V ov li : A

zahlbaren Wechseln & 458 527 98. cia O Qu der Lefigen Börse U Seer für: Spudici umd, Beamte f 2906360 eseuschaftövertrags, | Dr. med. Willizm e n und als Gesellschafter Verlin, den 31. Mai 1904.

- c i g g in das Sand C ï L J s ch J r s G t e “attif L T i 0 i î 6) g P ch ——— s J Eintra un 4 s el8register. soweit d B H 7 S E Q A R Í L Zeuner, praktischer A ¿t x s 108 A: ç L [ 19 9 d ] Stand Bulas U ngsfstelle ain d L l L l | i J 2 N 7 A S 31, Mai 1904. N [1 B Il j H “Abänd erung der SS 2, Berlin, Paul Loeschen, Kaufmann in Charlottenbun “4 2 R f “Untsge : k L Abteilung a ),

73. 1 9), 2: 13, 14, 16, 17 19 1 a8 Sas s ;

der E R A: 63, 9D. Kaune, Altoua Das Geschäft ist b r 1 , / e A, u. 22 der Saßtz1 ng f und Dr. August Kloeters Che fer Borli Q Rerlim.

er Kopetky. H S 304/08 auf ‘den Pharma . aft t j bezieht. e ¿FRAUIE emer In Berlin. Fp ° i: 4

f , ck98 1 zeuten Theodor Ihnen in Altona | Bei der Firm Nr. 72 die am 15. April 1994 zwischen dem praktischen Arzt | t das Handelsregister B des Königlichen Amts. Württembergiswen Notenban ia —— E N C H gegangen, welcher dasselbe unter der Firma Deutsche a er. 721 k. wed. William Zeuner und dem Malfutaye gerihts 1 Berlin ist am 31. Mai 1904 fr

Nr. 130 4.

der Regel tägli, De! tumimern fosten 26 A.

—————— E ——— R

Bot e N 30B, ausgegeben. O Je rma Vér. jam 1. Mai 1904 begon 9 @ ep A ; ; T L . & "nen. 2 Kommandi ol 6 o ia, ; Ras Handelsregister mit dem Sig ju Berit t-Gesellschaft vorhanden. : a n find | Qalas@e bie Siemen ju Devi

b Die durch die Generalversammlun g vom 19. März A 24 29: Offen Handelsgesellschaft Dr. meg. Nr. 20 788 E O.

2 850 984/:

Pas

[19589]

Inserate 573/15 Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altona. niederlassungcn. iedenen Zweig- Chemiker Dr. August Kloeters als persönlich haften- 4994. Wolff-Licht-Gesellschaft mit beschränkter r c C) 990821097 : : ; - rsammlung | Beitrag Deutscher Handelstag und Schule ut : j Reidhatantand ser Gta entliche Hauptver i Sommerfeldt zu Berlin Gesolra e, brigen Gesellschafter, jeder der übrigen | Segenstand des Unternehmens ift: Verwertung von « | Hd ”- Y F F | E 2 r f k E o e ee 15 190 353/70 Kaiserhof, Eingang Wilhelmsplat, stattfinden. Für Bauten sind verausgabt gemei E dei anderen Prokuristen zu hel S s N des Fuer Le lOnde ) : N 3 0910: are : 2 Nr. 1: F G Jj s —— rtife PONINge AMA ea m f iets hältnis von 2 zu 1 zur Beseitigung des Verlust Berlitt, den 25. Mai 1904. haft L Gheral 2 bei e pol delêgesell- “ermanischer Lloyd Berlin. Handelsregister [19588] / B c ardt, A Tf ck R M - G c f I Era. 7 9 547 70 A6 500,— bis zu M 1 100 000,—. Berlin, den 1. Juni 1904. h polda, ift infolge Ablebens als Gesellshafter dem Vorstand aus8geschieden. R Umlaufende Noten. . : B ist als Gesellschafterin eingetreten Amtsger e ella B E N nann Carl Happ, Berlin, ift tas s Geschäf ; Fx Verbindlichkeiten Großherzogl. Amtsgericht. 111, Morin, Handelsregifter n persönlich ha scafter e Ocschâft als wird die Gesellschaft dur ¡wei derselben vertreten. Am 30. Mai 1904 Bei Nr. 18 604 (Firma: Carl Perls, Berlin): | Gefell\ hafter, . Sabrifant Louis WolF in Swöne- l of N 18 68 \ ihnen gemein- E ießli S itte- Del YNr. 18 688 ( V 1) a. Schäden, einschließli der Schadenermitte / dungen und Gebrauhsmustershuten, welche auf den

¿ D eee, ; S | . Kau veiterf : h Grammophon-Aktieu esellschaft D S L Un m Kauf A Gee! Deuisch-Chinesische Seiden-Industrie Bureaubedürfnisse und Porto . . .. S 3 306/48 H ae Nachflg. weiterführt. mit dem Sig zu Berlin und vers gesellschaf oeshen gegründete ofene Vandelsgesellshaft ist dex | tngetragen worden: Aktiva. J E s . s 18s und Reisekosten U S E Un a c din P der Gesellschafter ein etreten. 4 Non d G Ga Haftung. | Gesellschaft Kolonial-Gesellschaft Vertretungs delôtag und Schulen und Anstaln 97 938 58 di A Handelöregister Abteil [19585] Prokuristen : R Gesellschaft i Hy ndctre M In Gaaerttetung der Siv il: Verlin. 7 ; 0 F Po e bi e ) n O i | T Vandelsregister 9 bteilung A i etn E ck zu Berlin, : Reichskassenshheine. . .., i 194 400 unserer Gesellshaft wird Montag, den 27. Juni | Verschiedene und unvorhergesehene Ausgabe e O „În unfer Ho i 85 Gurt L G | ie : S N a S 990 200|— | L i ür das Grundstück sind gezahlt. . E : L getragen vor R e Ein jede ‘rielbe; N L ; Le esellschafter nur n Gemeinschaft mt Or Que Srfindungen auf dem Gebiete der Bol A Noten anderer Bank 15 190 35 1904, Vormittags 10 Uhr, in Berlin, Hotel | F A beraubgans e “L -yi ‘2208 Az ter Nr. 86 bei der Firma Fr. Pauly « Co, gemeinschaftlich, eren it ermädhtiat, die Gesellschaft ermähtigt. Deuner industrie, insbesondere die Se Ee utungs Lombardforderungen . . . ,, [1 255 924|— Tagesorduung: Vortrag Guthaben für en E L E N oco dai 1 A a | e e tee a 97 | Ee ; : ç /05 N ¿ |2C „Die Firma ist erloschen“; B D S Königliches Amts :riht I. AGtoir Gaëglübliht, sowie der Hande H E h Gc O 1335 973/50 1) Zusammenlegung des Geschäftskapitals im Ver- Vortrag Guthaben auf laufende Rehnung : has | E E D E / E ; Aft ¡aft L. Ehrhardt & Co Apþol j ck; : s ! 118 Sama Fu zas 2 : Á A Ait F 8 Reservefonds. 5 S ; A. Loewenberg. Julius Cassirer. t {haf / / - Apolda: mit dem Sig zu Be . des Königlichen Amtsgeri u 13 Gr ammfapital beträzt: 60000 y Pasfiva. 000 000] 2) e Lte oa Ca aaa bee je Gutsafiine wude tber Bellbectmte der Handelskammer vom 31. Mai 1904 erteilt. aue Dawpfziegeleibesitzer Chriftoph Wilhelm Ehr- Der Königlidhe Be: Nudolph Bd qus E d D bteilung A) T Berlin, Geschäftsführer : Fabrikant Louis Wolf zu Swöne- Srundkapital ( [5s / 8ges tas N m 94, Vai 1904 ist in das Handelêre fter in R i E Reservefonds. 139 547 3) Statutenänderungen. Die Handelskammer zu Berlin. e ' Berlin, den 30. Mz; 1904. getragen worden (mit Ausfchluß ter Sa ein- } Die Gesellschaft ift eine C e a E 743 200|— Der Vorftaud. Wm. Herz. i &rau Alma Ehrhardt, geb. Dönnee, Apolda, Königliches iht L Abteilung 89 bei Nr. 21 873 (Firma: Siegmund Happ enter Mot 4 ‘ves n a gel | ARelna s 4 Zuni 1904 7 | / | Berlin): Offene Vandelsgesellsaft. Der Kauf- gefiel “Sind mber sist am 20, Mai 1904 fest- n Kundtgungsfrisi ge | [ y / , . : i CUT. Q rere Weschäftsführer beste 7 fo T 63664765 | g Bekanntma uns. Die Auflösung dex [19540] S - G ; N g : ; [tender Gesfellshafter einget t Di j / Sonstige liel A 636 647 65 Wasselnheine Kunsftlederwerke, G. m. b. H. | Gewinn- und Verluftrechnung für das Geschäftsjahr 1903 20 bag Abteilungen der : Z DES TNE L En ae n eiae O T Verlin, Gesellschaft bat am 1. Mai 1904 R V ußerdem wird hierbei Lie Sé: Se, “Inlande zablbaren Medbseln -& 697 p68.49“ | fi Wasseluheim, Els.- bringe ih bierdurÞ als Einnahme. London Assurance Corporation, London. n. au5gave, | Ga [19586] È eingetragen Wwonben (init | DOENE. 18 604 (Firma: Ca a I, Valiito Braunshiweigishe Ba nf ee eia de dubiger der Glas: 0D A [9 eas L i ) rlin. Aus\{luß der Branche) : ovttagen worden (mit j Der Ort der Niederlassung e 04 Ga: berg un „Kaufmann Albert ling 1 Schóne ersuche etwa vorhandene Gläubiger der Gesellschaft, | * E TES K S M. J Â i; g B.) Nr. 24 108: Fir: E Gia : j burg verlegt. Inhaber wohnt in Charlottenburg | N in die Gesellschaft ein, die Braunschweigische Bank. ihre Forderungen bei mir Een, 27.Mai1904, | 1) Vortrag aus dem Vor- ; f : Q ? r Nr. 2593 Inhaber f: auft Louis Andero e gg Berlin, Milaban & & ‘offene Handelsgesellschaft: Leo hatlid) gehörenden Hechte aus den Patentanmel- N E Unter-Waldmichelbach i. Odenw., 27.Mai z / figias; ateos Ds 9 90945 gsfosten, aus den Vorjahren, abzügli Í i schaft N usmänn L 7 : ugdan 2.0.,- Berlin): Der Sig de Gesell- | 5 R E S (19753] Stand ee Hermann Winckelhaus. jahre 912 909/42 lung8fosten Î / mit dem Siß zu N hausen (Schweiz) und s der Gesell Namen des ersteren für Erfindungen angemel ne Metallbestand . S

r. 24109: Firma Adolf Aßmus Berli T i E Da s 4 es Anteils der Rückversicherer: A , del Inhaber ist: Bäermeister- Free ‘u Beet: | [Haft is nah Charlottenburg b de Nug- } be i M 379740. 85. Gt 2) Ueberträge aus dem Vor- Wes R E 1890 662,— Bieeigniederlafung zu Berlin. E Fine ‘Beineid ‘Asfent Tie t in Charlottenburg. A breniinte Gasglübli lampe cum ene, nad unten | due hs hs i Inteile der 2 vf Genie erlaffun e eEliR “ir. 24110: Firm _Seinrih Assen eim jr. Bei Nr. 17 419 (Firma: s j vrennende Sasglühlihtlampe zum festgeseßten Ges, it- E n ues T IELIEN 0 “S L furt - s S Dae E d d: | mati, Fubaber ist: Heinrich Assenheim, Kauf- | Jnh. Albert Spei B Suhadenburg | wert von 30 000 H, wovon auf die Stammeinlagen, We hfelbestand E 8 382 978. 35 | Verlag G. m. b. H. werden aufgefordert, \ich zu diente D | i Stadenermitieluncsbotten Haimie and Metellurgie, insbefondere die Herstellung | Nr. 24111: Firma Hotel Fürsteuhof Hei ch Potelbesiger M tel Begud, Berlin. n Firma Defentli de B fan 1 hung |, der GefeliGef N en. O y R Eee a Ti j on Uuminiúm und Alumini ; Quit, Berlin Q Votel Fürster einri autet jest: H G enbura Ang Alm Desfentlihe Be annlmahungen der Gesellschaft ee! E Ra d L D R: lnt dee Meh H ane ee 1 Wlan Dani | Qu, Dertine Sabtter (1 Pai S | Wit f dotel Vember Wn "A Cme g bmg ffelter e s 128 0, 16, Der Liquidator: , Scha- | C 21 042,50 E Vorstand: M A118 Z Bet Nr. 23 785 (offene Handelsgesellschaft: : | mann Geseuemishe Fabrik Dr. C Da Sonstige Aktiva ‘Pasfiva s: Emil Schleusner. reserve 1912 662,— [63 718 228/08 b. murüdgesiellt - B00 1319689 17 12 653 393/67 J * RerO eter Emil Huber-Werdmüller zu Zürich Nieprich, Beelin Leg N fenblüthe E mant Fr ieena d Fimmerei S Baug, “Si il: Berlin E. . | reserve 1‘ 2,— 228/08 - durudgeltelt - 1319689, 4 ereglerter des Verwaltungsrats Ee P STLENLLON hof ver if: Galtwirt Hermann | Frie enau): Der GesellsGafter P U O Tate Srundlapital M 10500000 / 2 C OTE E | 2) Uebertrag auf das nähste Geschätsjahr für | l P: e OULICIDe Nieprich zu Adlershof. der C chaft ausges{letee leiietis E ian) bel é T Drese 1 873. 85. | [19748] N rämieneinnahme, ab- 2) Uebertr: d, ile E boa | | » Feneraldirektor Martin Schindler. œ\ck, A Ei j aus der Ge!ellshaft ausges{ted, ¡eitig ift der | N, entand des Unternehmens ist: s/erlelun S at v A 209 440. 10. l Der unterzeichnete alleinige Liquidator der Deutsch- Tri der Ristorni und J noch nit verdiente Prämien, abzüglich des 63 748 025/92 Neuhausen. Vindler- Escher zu E. 24113: Firma Klosterhof Ernst Schött, | Kaufmann Ba, Fichtner, Frieden 9 ff dex Bertrieb von Slühkörpern, inebesond Bade R 1429 500. —. | Russischen Gléctrieitäts-Zähler Ë lbe E Be ves | , Nücversiherungen . . [18 Es 3) AolSecibcee E Et 104 514/25 Bt. ¡er ist ermächtigt, für si allein die Firma | Nr. 24114: Firue Sli Rademggvirt Berlin. “Bel Ne tgue, Gesellschafter eingetreten? Wil S aufmann omman Ege Fab C Va Lur Siltie Nov, u Berlin ma iermit in Gemäß eil F v9 de licengebühren . 004 3} | t der i L - zu vertreten. qur 44114; y Bas erlin. Det Nr. 19 575 (o 5 8aesellshaft. s tav Saulmann Kommanditgesellschaft trieb Sind keiten E E 5 895 790. 65. Reichtgesees, betr. die Gesellschaften T Ortes Bie Je 2 966 214/08/| 4) Nl po tunskosten, abzüglih des Anteils der Aktiengesellschaft nah Shweizerishem Recht “Me. 24 115. genann Carl Rademad n d Zertin. F. Erdmann in La, Berlin): Liquizatg G00 “bes Gt N : e G a aftung, die Auflösung der Gesellscha ekann Aktienübertragungs- | Ucversterer: Gt ania * Ver Gefellshaftsvertrag ift am 12. November 1888 | Fak ¡4.9 : Firm œ AUdolph, Berlin. | die bisherigen Gesellschaft E Gr tammkapital beträgt: 240 000 M An eine Kündigungsfrist ge- S Haf leich die Gläubiger der Gesellschaft t 660|— 2a. Provifionen und fonstige Bezüge der festgestellt mit Nbg oer 1888 | Inhaber ift : Deftillateur Gustav Nudolph zu Berl Bel, Nr. 9044 (offene Handelsgesenæer Chaclgigrer: Dr data Gun lis bundene Verbindlichkeiten . 4 687 250. —., | und et, ge le [d g gebühren ... 4 Mache . 2 205 608,33 | 2 M; j ¿nit Abänderungen vom 17. Mai 1890, | Nr. 24 116: Firma Franz Gloth, G N c Hrr2044 (ofene Handel8gesellsaft. Wolf | in Charlot: enburg Saulmann, Chemiker nl 2 562. 45. h en. Eingang auf Abschrei | gen E Q 7 392/08 12. Mai 1894, 13. April 1897 und 15. Mai 16 Œœ j; 3 Gloth, roß-Lichter- «& Schmalfuhs Verlin): Die Gef [llschaft ist auf- n C Son a 192 562 auf fih et dieser zu E ei I Verwaltungskosten 2 746 713,75 | 4 952 32210 j „cat 1900. | felde. Inhab l: / er iff iebt ter auf Sonstige P: ai Verliu, den 1. Juni 1904. bungen ade “eta I Es

C em Chemiker Dr. Fris & ulmann in S nil der Kauf- | „1 ir, Stß Saulmann in Swöne- weiter begebenen, im Inlande Der Liquidator der Gewinn aus Anwart- dauf- | ber,

I S TRN S A ScL C Cer ém

Der Vorstand vertritt die Gesellschaft nah a ç Zah Kaufmann Franz Gloth zu | gelöst. Alleini N A S e S ZIEl | At d 97 r [7r, k Lie : S aa ußen, (Gro Li ¡terfe de. ¿Elntger Geschäftsinhaber tit leßt it Verf ae E A ( ck9n_ N 9) Sreuern A LE 2 Ra: 27 581/75 ' er ist an die Bestimmungen der Statuten, die Bez 68 N Stets Louis Vas Sis 2 mann Gustav Adolf Carl Schmalfuhs. Die Firma Die gzr0tura O Ae j¡ahlbaren Wechseln Ly 303 075. 35. Deutsh-Russischen Electricitäts-Zähler schaften 6 120| i) 0 A A FeuerlA S mes en, tin Folusse f 6 Weralversammlung und an die Jn- | haber ist: Fabrikant Louis Bas Berlin, Su laute t legt: Adolf Schmalfuhs. Ga ing Gl it eine Gefellshaft mit beschränkter 31. M 4. R e|ondere fur das ¿Feuerlô]schwesen : Ulttonen des Verwaltun srats gebunden. 9 Alton G S T SLEE - U Det Nr. 20451 fene Handel8gefonrn „c. [L R E E 0 A 2 7 M f Qn] OFIEENYEE. Mort RaN E | Alle die Gefellschaft vervfliGtenden Erklärungen Er Hern: Gol 40 Schöneberg ist Pro- | Mestery & C d, Veri Gibdes E: | fesíg it 1 cfellschaftövertrag ist am 10. Mai , C C 2 4 - Í Ee 7 E ( H D R al ( ‘vil. Mauf- :tgeste d -- Bewia. CTebbenjoharnns. eodor Tauscher. From 23 735 mussen, um für dieselbe verbindlich zu etn, abgegeben Nr. 24 118: Firma Otto V i lg seeD Dendel, Charlottenburg. Ter eber: | À S S 2. 7 M: D. Trenvillige. e « «E LOSBTaE / werden, | haber ist: Far Lma o od, Verlin. JIn- gang der in dem Betriebe des Geschäfts beagritnd, jerde Deutsche Militairdienst- und Lebens-Versiherungs-Anstalt a. G, Sonstige Ausgaben: , 1) falls nur ein Vorstandsmitglied bestellt E Bo ist: Kgl. Hofli:ferant Otto Bock, Kaufmann, | Passiva ist bei den Erwerbe des Gesan ndeten Gesellshafter N i [19539] in Hannover | a. Renten ee D diesem, dem Generaldirektor, Nr. 24119: Firmn Moabi L den Kaufmann Alfred Hendel ausgeschlossen. Die | 1) Chemiker Dr. Willy Saulmann, Charlottenburg, L 903 Ausgabe | b. Gau E 220 | 2) falls mehrere Vorstandsmitglieder bestellt sind, | F. W Nich eh Ax dt oabiter Stadt-Theater &trma lautet jeßt: Mestern «& Co. Nachf. Q Chemiker Ur. Nicodem Caro, Bailin, Einnahme. T Gewinn, und Verluftrechnung für 1903. E E os c. Prämienermäßigungen . 63 a. bon zwei Vorstandsmit; liedern, oder : Theaterdirektor Felix Voit l ei Znhaber ist: „Dei Nr. 18454 (Firma: Ludwig Moser & Co g C hemiker Dr. &riß Saulmann, Schöneberg, [Abteilung T [Abteilung 11| “T Abteilung {Abteilung I d. Gewinnanteile Lebensversierter 17 339 620 igen einem Vorstandtmitgliede und einem Pro- | Nr. 24 190: Firma Wilhelm poecrndt suBerlin. | Nixdorf): Der d haftender (et, racmer, Berlin, | bemisdhe Fabri Nat ein das Gesäft der Firma Abteilung enun . t / O Sauln j

1904

S) 4 A p ; f “ußerdem wird hierbei bekannt gemaht: Die

j i T N S Éuristen, oder Nr. 24 120: Firma Wilhelm Dönges, Berlin. ist als persönli baf S Fol] F ; ; | Chemische Fabrif Dr. Willy in Saar 2

| | j 2 - 7 D d Hees R E Ban L Z Inhaber ist: Kaufma ‘iFheiihor R: „a8 persönlich haftender Gesellschafter N DAS 1 Of eR Ae o I n Kommandit t | #4 [D Zahlungen für unerledigte M «10 S a. an den Kapitalreservefonds 900 000,— C. bon cinem zum Generaldirektor bestellten Vor- Dönges zit Berlin! nn und Fabrikbesißer Wilhelm 16 aft 1904 gen. Die Gesellschaft hat gelellhaft mit samtlihen J;

f ; (r. 24121: Firma Gloria -Licht S; E, 24 egonnen. A , [i h M8 j d. von cinem Dele ierten N erte A N ( oria -Licht Siegmund Bei Nr. 10 298 ck Handel853o\oNtKckrs. 0 pri i Drn 6 664 126/52] 2 189 711/18) Vorjahre A 1 608 026/50 9 000|— cane Áftionäte E 1 798 10A Nei gierten des Berwaltungsrats O: alu. Inhaber ift: Kaufmann Sieg- rich Plump, Berlin): Die G eselsGaft: infol Rohmaterialien und fertige und balbfertic» Mare Policegebühren 29 247/60 10 462/10} Zahlungen für Versiche- | | “4 T 2 uf dasnähste Jahr 1 021 056,08 | 4 314 156/08 R ung der Firma aeschieht in der Weise N AeUR in Derlin. f { Ausscheidens von Heinrich Otto Plump uf I ¿um festgesetzten Gesamtwert von 125 O E own Kapitalerträge 4 632 644/14] 333 666/55} rungeverpflihtungen im E E, L 4. Vortrag auf das 7 alz die Zeichnenden zu der Firma der Ges Ic i | B¿ r. 3: Firma Hermann Loewenthal, Alleiniger Firmeninhaber ift jegf der Ege ile | auf die Stammeinlagen angereHnet y Kapi 8 . | | Geschäftsjahre. 677 422/99 222 457/47 famteinnab 86 234 553|75 Gefamtausgaben [86 234 553|75 ibre Unterschrift hinzufügen und zwar. fee haft | erlitt, , Inhaber ist : Kaufmann Hermann Loewen- | Richard Barsickow in Ss 6 “pr der Kaufmann | oj 1: 75 000 ( fapatantzgen A S tile an Ver: B Is S Eine A Der HSauptbevollmächtigte: Zeichnenden Prokuristen sind mit ee U d N Tft. So G L. Bei Nr. 13 836 R G Reine Berliu)- bei 2 und 3: je 25 000 Vergütung der | L T an Ver- 194 876/76 97 027/58 Oswald Berckemeyer. A 2 Mende Zusaß. s Ver- Jea Berlin und e ege lelchaft Christian er Zuname der Inhaberin ift infolge Berbeitag E ossentlichen Bekanntmaungen dzr Gesellschaft Ir, E Ja 73 525132 icherte (0) 28 s L, am 12, M; of . 8,5 s I H, t 1d ( vetelschaster die Kauf- jet: (l V | —-eetUung j erfo gen 1m Deutschen NeichLgn2ains

Sonst E E Rückversicherungs- Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1903 der März 1904 if der Gesellschaft die Er- | leute in Berlin 1) Chri f- | jeßt: Neide De fe Reichsanzeiger. NGUMEN « » 15 460/18

rien „_Maschinen, Ueberträge aus

| 1 in j 4 standsmitglied allein, 1 S@ußrehten dem Vorjahre . | 112710 120 11} 8 377 947 87 B A erangaste dor % R bue Außenstände,

Ihfort

vin. wie Ansprüchen auf solche, abrr

G “l chie Den! C “i Utensilien, Einrichtungen, Patenten Ut

meardon ¿DTTOC

| | | aubnis Ï ieb i stian Jensen, 2) Math, 94 1: r; ; e vet Ver, 2162 Stei | : zum Geschäftsbetrieb in Preußen unt n Ar ie Gesellschaft hae eien, 2) Mathias | Nr. 94 130 Firma: Kindermöbelfab-:e Veselliare _. Rupbachôsthaler Steinb ch “RE Q Z } en unker anderen | Jensen. 53 ) 5, Met Zor! Klndermöbelfabrik Carl schaft mit bes-5 Medi STRE 2 Suau Verwaltungs- dai | A. Aktiva. London Assurance Corporation, London, na E an elne Bedingungen erteilt, daß bon ihr mindestens degonnen. Die Sire 10 et Daa ms A | Baumann, Berlin, Inhaber Carl Baumann, Pagen baft mit perSränkter S Ung. S ck51] | fleueena, ( 743 516/32] 404 301/98 | =—AaAftiva, E E 3 ( mrt in Preußen eine lgen Seid Christi fei : | | ‘rant, Berlin, rag, betreffend ti ca, 1904 ist der Ges

an Jensen allein geführt worden und nicht

t : 01/98 K im Sinne des Handels eset : SCI N H l Î Mr 24 131 Firma’: i 5 schaftsvertrag, betreffend die Dauer der Gesel A, Abschreibungen . . 25 295/831 1821/93 17 931 000 indet wird m (7s mit einem Geschäfts: [häftöbeleiego uelen. Der Uebergang der im Ge | J,2 Vegelin, Scheme Treptow, E

j J Á ' Ï L E C O 2 : S b ande t E, j ionäre 1) Aktienkapital lokal begründet wird und daß von ihr ein General- | \{äftsbetrie ; T s haber Friß Negelin Schankwirt, Treptow g nto N ramienreserven am | 1) Forderungen an die Aktionäre für no s E F 5 bevo! bt î t E PAAA „astsbetriebe begründeten Forderungen und Ver- | 24132 Firma: Siogtnzn replow. Lur Beschluß vom 18. Mt 1994 :5 did Gf. Sélufse des Geschäfts- y nicht eingezahltes Aktienkapital 8 965 500|—}| 2) Ueberträge il ae nie DIs, o e! H. Wr alle in Preußen errichteten und | bindliWfeiten auf die Gesell saft ist ausges{loffen | Beeii i Jnk ber Siegfried Girted in, lgerftein, | schaft aufgelöst Mal 1904 ift dit Gesell, jahres 106 970 080/50 6 926 286/48 | 2) Sra orderungen : 1 teils der RNüdverficheer: Wohunsit in A eubien Prscstederlassungen mit dem | worden. : f l Bert? Snhaber Siegfried Silberstein, Juwelier, Bétidator (i: bon: Bliboria Mt § N . . N S j | n e Nor, M | nte è - j i M & V VIS Dot Prämienüberträge am | a. Nüdstände der Ver

| : t wird. Nr. 24 124: Offêne Handels Rate Ey; Berlin. lin Mel 1h erige Geschäftsführer Kaufe Schlusse des Geschäfts, | E 1 050 249, a. für noch nicht ver- M Als folcher Generalbevollmäthtigter ist der Geschäfts- | Kautschuck F, “Qlepe elsaît Märkißfche | Nr. 24 133 Firma: Carl A. Winkle bei Nr. 909" amlau zu Shöneber

| jahres 2 205 095/10] 911 169/43 | h, Ausstände bei Agenten 2 968 470,58

|

ODTC kot M... OAn09 S». N »ck August Winkler, Gastwirt Oel | . oel Nr. 2093. Fürs Vfer “ugu!t Winkler, Gastwirt Berlin chri 5 , F bie Î wi ck j 2 f if

; F Ì : F Ÿ C tis J T é O q F, er 4 L W Aeetrg. : L : diente Prämien 63 748 025,92 inhaber der n, H. BeegelellsGaft Chemische Fabrik utschuck Judustri Kleber & Co,, Verlin | Juhaber Carl Verlin d Gesellschaft mit & Ci 1 j H h l Kleber in Berkin, Inhaber August Wezel, Gastwirt, Berlir,. elten auf dem Gebiete der Pferdcpflege und ç s E

i U c E wemtlsce F und als Gefell) after 1) Kc ann Josef N j 04 74 oe a12491 27 | f Quoten déi Bauen 201 8-| | | b. für angemeldete lel Deut Lia Heircis Be co e mieden | Bein 2) Ste, 1) Kausmann Jose] Mes n | Babe, Gar p 312 197 9 aver n 4 L ae ILE W. e rid ergtu veITeut. Die Gesellschaf j | 28 Lf ( An o 9 - Pf Ti 2487 A 31 M DI d. Gutbaben bei anderen bezahlteSchäden 1 341 689,17 HLetner o a nit eingetragen bekannt gemacht : Nr, 24 127 at E jefellichaft Je oi 24 135 offene Handel sgefell {aft : Varsig «& Vferdehaltung. S : | 335 58 i P y ( Â î )2 Ctr f » “DE G E u H ETSEC O 4 » î 8 (Wos Pop hl E F ch-UTÞ Deiluß Vom 2 Ma; 1904 tft die (Bosen,

enftge Audgalen :| O 1 e O | o L geh 10) | } e fmd e Satgrlende ften pu 1000 rang uz ' tr Weim. Import - Gesclitgatl ott Ftalienlsch | ferereister gu Bein S dder vie Lu: | (7nd Bes Vesel

tige Ausgaben . ves Se . im folgenden Jahre g u : 1666 Stü s | A Dr O Sea Taliana Rafo «& C0., Berlin und | Die Gesells@Gats po “1. Sanne ¿ace 1 Daquidator i dee viSherige Geschäftsführer Kauf- Geg tee But 465 868/81] 281 103 45 fällige insen, soweit fie für nod nit ge 3000 Fe auf Die Ynhaber Ge Alten zu /als rir lellshafter: Umberto Raffo, Kaufmann begonnen © Gesellschaft hat am 1. Januar 1908 | znn Mar Bornberg zu Hambuee führer Kauf- | c | Gra anteilig auf das l[au- ) L s en TEHN anan T U i Frs nen} | Derlin, und Fräulein Gertrud Naffo, Kaufmc i : 06 a L «: D i vit. 1833

124 082 889/7911 087 566/78 124 082 889/7911 087 566/78 fende Jahr treffen , 105 578,42 7 Gt 64 750,— [65 169 824 n d Derzeit berechtigt gegen Ersa der aus | Berlin. Die Gesellsœaft Hat Siy S fue fh, I A 136 Ftrma: Löwenbräu - Ausschauk | mit bcesräukter

Aktiva. JT. Bilanz vom 31. Dezember 19083. Pasfiva. f. Policenmarken .. , 5 820,75} 6 317 791133 3) Sonstige Passiva : gelieferte, Sto 3000 Senden orten „für Jedes ab- | begonnen. Zur Vertretung der Gesellschaft ist E j Voigt Schnei Voigt, Verlin, Inhaber Carl | Die Vortretun, ugnis des Gescäftsfüb

: n r A E E Ee Ls 3) Kassenbestand 1510/42 a. Guthaben anderer Versiche- 1000 Franten bau der G M4 lle 3 Stüd Aktien zu | der Gesellschafter Umberto YNaffo ermätigt, E 24 137 e Be E Ls | Kaufmann Alfred von S tons Ad Berlin 1 Wechsel der Garanten, Abteilung 11 Garantiefonds der Abteilung Il. 680 000|— 4) Kapitalanlagen: rungsunternehmungen / elellshaft zu verlangen. Nr. 24 198 F i lt Verlin Zenta: Metall - Reinigungs6+ An, ! beendet R E E

ewe I 9

Versicherungsunter-

| f | | (—

zu Vamdbura.

N1 Thermal- Cabinet- Gesellschaft g

DC

A h B EIE L r. All t F benden Mit “q ch2 158: Offene Vandelsgesellshaft Wolter in Adri j

60 000 Alle von der Gesell enden Mitteilungen | @ l ast stalt Verlin Grundbesitz Í 1 021 008,—|| Reservefonds 113 Los es a. Hypotheken u. M das | L vdaiad dias 570 177,66 erfolgen dus Z nete las fe dee Ugen | Fran Zafer melGburg, und e Or | Verlin, Inhaber AurigE reiberr. N | mit be? hrs / 92 150 [E chulden : 92 | / F: 7 Züricher Zeitung, d Schaffhauser Tagebsck1 De, SMhlosser, und Frau Emma Wolter, | Kaufmann, Bo li ees | M eschränkter Haftung. Oypothelen . _. « .. .. . „| 11655 Prä ienüberträ 3116 264/53 | Lebensprämien 1804,75 S H Ln Schaffhauser Tageblaît und Jeb. Zater, beide in Rummelslor, quutta We N los R Our Beschluß vom 18. ‘Ma; it die Gef c api [—|} Prämienüberträge s ¿ [94 i: . . . 45 774 469,08 | e Schaffhaufer Intellize blatt. 4 ¡Oaeet, beide in Aummelsburg. Die Gesellschaft | Nr. 94 198 Firma: Richard Oelsuer Nauen [ ._ Dur Be luß vom 18. Mai 1904 ift die Gesel ane aa has E 1 Z 3 523 362/30 E ae chwebende Versiche- 1886 022/69 4 Paneven auf Wert- Ltd aóti os C. Aparifie der 149 940,— | 721 922 Die Generälvecse blatt, werden ordentlicher. (Wag fab 190 Fe lter ¿e gtmiedemeister | Inhaber Richard Oelner Se, Heloner, Berlin, | aft aufgelöst. , : 2 ä 24 C 26 82, ai otb a pom ea amml eise I her Man Brat HARAdE n Ma Tllant) Friedri Wolter in Rummelsburg U 24 139. a D Ls Q g quidator ist der Kaufmann Emil S@Wleusner in Vorauszahlungen und Darlehen Í al rungsfâlle L A, paplere 3 58 5 8 100 000 iele vom Vorstand oder Verwaltungsrat einberufen. | ist Prokura ’rteil | vi t, Verlu Bur Hütte“, Juh. Hein. Berlin E

f Poli 31 233/06} Gewinnreserven der mit Gewinn- . Wechsel 289 993,58 4) Reservefonds . Die Bekanutmc n des Vorstands erfolaen : raa O y | rih We ‘Tin, Juhader Heinri§ Wendt N e en Dea 395108 DUA Versicherten 2 800 025/82 : Mie ne 22 339 25 S G 4 314 156 aleider Form pabungen “die Firma pee tggen in a 24 126: Offene Handelögofell saft Kirschner Gastwirt ade; Berlin, HZnHhabder Heinrih Wendt L 2 i 5 5) ige ¿5 Ed) , zcihnet wirt | i : : e VIe, Offenbach mit Zweigniederlassung in Nr. s Fir 3 R ie j 1 546 485/96] Sonstige Reserven Í . Darlehen auf Lebens j geinet wird. lin, lehtere genbach mit Zweigniederlassung Bart 140 Firma: Verla ? Rückständige Zinsen und Mieten . 1 090 N S anderer Versicherungs- El 630|54 policen ; La “as i Der Verwaltungsrat hat das Recht, einzelne fétair A d Zweigniederla 7a Kirschner Kah h (Walter Bloch+ Wunschmann d vHugendhort n ü dd S 2 litgltebe Stell ne , „4 M " a a M E , F i | M Jer BloV Nota o e bei Generalagenten bezw. 676 449107 Sonstige Putt 1 493 744/40 f. Aarticvaf en 29 880/58 [80 380 000/91 Viitglieder zu Slellvertretern des Vorstands au be- } Gesellschafter di» Fee ung Verlin und a ‘| haber Walther Blo, Verlagöbu

genlen ; 746 972/26 y T VuE Barer Kassenbestand 10 644/11) Gewinn ata au 5) Grundbesiß 572 100

Inventar urd Drucksahen . .. 29 919/78 | Gefamtbetrag [96 236 902/66 ; ck ; wQnven h: : 98 82669 S mit dem Siß zu Berlin : eius 127 070 965/53 127 070 965/53 Der Hauptbevollmächtigte : Die Gefell \chaft ift

ege Berdck er. »FoN fd Ausführliche Geschäftsberichte werden dur die Herren Vertreter und die Direktion verabfolgt. D8wald Berckemey Gesell schaf

Î í on Stengel, | Ny 199 I 6 U La S von Stengel t bef, 22 eeWerner Verlag“ Gesellschaft

Fon S LCHYCi

ck

Berlin F è P 21 M22 ) Vetlin, den 31. Mai 1904. L. V r. “S 5 Ì Köntgliches Amtsgericht 1. Abteil [4

Verlin, Jn- | Brannschweig. Z ) »y 20

j

f

/

l

|

(n T Ta N M „2 dul 9dandler, Wil. el der im hiesigen Handeläxrock e Da 7 S Ie Z4 etntet

enen Ftrma

: ck; j Stegmund Kirschner | irsGner und Gtr aa L j

Vet der Firma Nr. 145 Die Gesellsche ga bat arl Kirschner und Emil Heß. } Nr, 94 141 offene Handelsgesel\ haft Fischel

Gefamtbetrag 196 236 902 Staubschugz“ Aktieu- Gesellschaft | Nr. 2412 “ware fel baft Détteitw [&# Pick, Charlottenburg, und als Gesell]chafter

äserei R. Vg mandikgesellshaft Hygienische | die Kaufleute Jsidor Fisdel, Berlin p [Gaster

( C pi 9 . y g j E e JNdor Fel Terltn Morit: ! "A 4 L, Cy A O «p, S nd aig Pper- T, SMönetber ; its G S Ras A u 4 F F ved | Käserei R. Vöhm & Co Verlin und als per- | Picf Sc i Me awecis Umwandlung in eine | fönlih baftender Goar eo D ch 9. le Gesellschaft hat am 96 I) 5 L A ( altender Gi ellsdhaftei Nobert Ltto Eduard t t mit beschränkter Vaftung aufgelöft l Böbm @ ; ; L A L

G "l y öhm, Kaufmann în Berlin, Die Gefellschaft bat

| tellen. Gadrilanten în Offenbach g .M. | merdôdorf.

B Schönau & Frölich it harm wt A Sto R f

f+ Tilleriî L Ote N DAaDer

G. » Do DANCNTCUTE TTICOTI

Ln begonnen. Dem Kaufmann Felir Winter in | Adolf Baumaarten ett Zl Z \ «i HICT T «AUDi «Aalen D! Steglitz ist Prokura erteilt. ! bezeichneten Firma i

ctr 4 4A

pl hit ort ck î "pp LDTT t LCH