1904 / 131 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

O R e R N Sri liede nitt aen

20001] ; h ntmachunug. [2000 ; « ° y 4 o/gige. [20917] Berliner Pfandbrief Amt. i Aktiengesellschast Berliner Luxuspapier D ri t t e B ei s M g e 9) Verlosung 2c. von Wert- A oa Le l Diem 1. Zuli 1904 fälligen Yinssczeine r | Fabrik vormals Hohenslein Lange ; E, M A R R 1007. (1816 # , 1420, | Berliner Pfandbriefe we i traße 5, | Die Veröffentlihung der Bilanz n s i papieren. 1302 aid (61S * o), (1702 "/u), (1714 ‘jy 1924, | d. 38, ab an unserer Kase, EiGhornsirghe 5, | Die Veröffentlichung der Bud hee 00 im eu B é t d gen über den Verlust von Wert- C “ou (B00 ch “VORL. ‘9119 (2344 U) RYormittagas von 9 bis 1 Uhr, fowie er Die Bekanntmachun (1937 /0), (2002 7/01), 2061, / 104),

M E Ÿ ry x y y f und erlust Lezember 1908 Reichsanzeiger und K glid [hen Staatsanz L e i 4), | häusern Jacquier & Securius, an der Ste- | in Nr. 129 dieses Blattes enthalt in. sofern eiern chen cisanzeiger un onigit euen Staatsanzeiger.

papieren befinden si aus\ließlih in Unterabteilung 2. 9442, e S K G97 e Labn 3/4, und Nationalbank für Deutschlaud, pee Vev heißen muß. My (3 030. 19042

9090 7 345 3420, (i 104), \D 04 7/ L, C ; oft, z O

1695, 3705, 3721, 3725, (3897 1/0,), 4054, 4073, | Voßstraße ‘vin L9Suni 1904. [19728] B: E Bodencreditverein für kleinere Realitäten | (108i "/0)" (76 !/u), 4200, 4537, 4544, 4666, | Berlin, den 1.5 “E

odencreditver 2A

, 4 , Berlin, Montag, den 6. Juni - L a l lung unserer j S A H O Di POE N T D N I S M E) E ) audbrief-Amt. Die außerordentlihe Generalversamm p é i : Lande in Ilitland (4617 7/01), 4719, E O a n S Wi Mina Gesellschaft vom 7. Mai d. J. hat die Herab 1 gntersuhungssaen auf dem Lande in 2 s (5066 7/0), (51383 7/01), 5811, (9352 7/01), ea T L

i 525 009 „A dur 92, A1 seßung des Grundkapitals um 52 Verzeichnis der zur Einlösung gezogenen | (5382 7/6), (5412 "/91), (5510 ?/0:), (5522

)) A | farpote, erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. E d av T0), | 119706] Bekanntmachung. Zusammenlegung dec Aktien im Verhältnis von j 3. Unfall- und Invaliditäts- 2e. Versicherung. Dffentlicher Obligationeu, (5650 7/0), 9694, (5695 lo), 5722, (9834 (40

i i‘ Kommanditgesellsaften auf Aktien und Aktiengesellsch.

S . Erwerbs- und Wirtschafts enofsenschaften

d Niederla} irk]haftsgenosser i

A Rd / i V L 2c. von Rechtsanwälten.

z 4 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. Anzeiger. O 2, Von

; A 99 : d nathverzeichnete Schuld- 2: 1 beschlossen. des H. G.-B3. fordern wir die : 9. Verlosung 2c. von Wertpapieren. M

32 °/0ige. (5955 7/0), (5961 7/04), 600%, Cre g d E R 20 ce g Tut Vad Harzburg vom Ua 5 499 200 D fl

i A Ou 2250,— O 104 4 6B (0A, T0093; (952 1/04), verschreibungen der C i Lit. A4 à 2000 Kr. b. (6489 7/01), !

, I 07a R T A E bre 37 Gläubiger unserer Gesellschaft hiermit auf, Nr. (49 7/01), (79 la), 84, (241 o), 821, 361, | (8029 1/0), (8097 "so, 8178, (8185 lo), 8187, | Sahre 1902 ausgelost worden: . 10477 / , E / A 04),

“Dresden, den 2. Zuni 190 6) KFommanditgesellshaften (19437) i t ———— __—— S rORC R (R U 27164), 7 9 R Vit Lit. A Nr. 116 151 à 109 Dresden, den 2, Juni 1904 : 7 2 2 Nachdem die Aufiösung unserer Gesellschaft be- Pod orfghri : Haine ; ; C680 los) (OOL los), DIO, A, CELS Tot O “1086, | 6190 7a, #00 Kr. = A 562,50 Nr. 1, 71, Lit. uB Nr. 239 388 452 453 à 200 t 94 | Fabrik photographischer Apparate auf Aktien j auf Aktien u Aktiengesell [loffen worden, fordern wir hierdurch unsere | Bremer Led ersabrik Actiengesellschaft Die diediährree orben I (848 7/04), (850 7/01), (895 los), 999, Y 1378 lo), 4 E E A R 944, 261, (336 7/03), (533 7/01), Lit. © Nr. 714 763 785 794 860 884 1024 vormals: R. Hüttig & Sohn. L G g +* | Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei uns anzumelden. i/Liqu. sammlung findet Mount 20. Juni 19 E (1387 lo.) 1438 (1459 hs eis (1755 0, Ga e N A N (792 T 870, 955, 1067 à 500 M l 7 4 1804 G. Mengel. ppa Noa. H [19794] Elsfleth, den 31. Mai 1904. i Generalversammluug am Dienstag, den Nachmittags 41 Uhr, Ie Gedan E (1758 (eo (1993 l), (20LL'(e), (2150 ' o) 2101 | 1072 1396 '/o1), 1487, (2040 !/o;), 2178, (2184 /o), | git, D Nr. 1303 1358 1554 1574 164 [20096] ' Dieß, Baumhauer & Co. K dit. | Verficherungs Gesellschaft Union in Liqu. | 28. Juni 1904 Mittags 12 Uhr, im Bureau | Gesellschaft in Ulm statt. (1758 7/01), O A 7110, 2462, 2652, A N 79210 7/01), (2228 lo), (2255 1/01), 1866 1868 1909 1926 à 1000 A _ ér \érets é d c ishe Güter - Assekuranz- | (eß, Baumyauer Eo. Kommandi __ Ad. Siff._ G. Bolte. E. tom Dieck. des Herrn E. C. Weyharse Z2 Uhr, im Bureau S669, 2679, 2682, (2683 a), 2708, 12726 2/04) (2328 !lo), (2336 ?/o:), 2337, (2574 lo) (2682 loo) | Die Auszahlung der ausgelosten Shuldverschrei- | Nie errhein Maît in Wesel | Oefsellschaft auf Aktien Barr (Elsaß). | [18481] E S E

Rb4 (2BBb ld), 9953, "(2990 '/o), 3048, 3068, | S501 (aas T: QOIT 1): A ive De ngen erfo i

ZIIL 3184 3187, (3267 70.) (3498 ou), (3915 lou) N i S Laodne = «400 Nr &, (R | Lune M e OtiLEe 1904 4k Gesellshaft in : « O10%, 0101, \92 /04/, \f O ‘[04/p \ch 0 c i ¿

. Bankausweise.

. Verschiedene Bekanntmachungen.

Tageëorduung: Die in S 27 der S

Statuten ges i . Tage®sorduung : nannten Gegenstände. N . Der Vorfißende unseres Aufsichtsrats, Herr | Maschinenfa6rie «& Eisengießerei Roßleben 2) c Snungéablage. Ulm, den 2. Juni 1904. 37 7[o1), (4677 7/01) | 179 o, (197 7/0), (209 !/0,), 272, | bei der Stadtkasse zu Bad Harzburg nah dem | je Herren Aktionäre unserer ‘Gesellschaft werten : MA Erman ist durch Tod aus demselben aus- A. G., Roßleben a/Unstr. teilung der Decharge. 60 919 7/ 40 A C 210 ‘/0 2 T0 S S! [be = ck L ol s L S ; D + 8, | den. ind C a0, B10 (5926 I (5628 ?/o,), sr chr (183 1 Á 549, 944, 950, 960, 1087, | Nennwerte an die Vorleger der Schuldverschreibungen zu der am Mittwoch, deu 22. Juni L

DUZ(, (00140 ‘/01), 9 1E S LOR I s C 104), 104 / 1 D

Di ( 25 Namens des Auffichtsrats : : b ie Aktionäre unserer Gefellshaft werden hiermit 3) Wahl eines Aufsichtsratsmitaliedes. - \ ori î p i endên uYyer- f G7 ena ] 5803, 5830, (5878 7/61), 6207, (6251 7/01), (6260 7'041), 1207, (1323 7/01), (1339 7/0), (1655 7/0), (1660 !/61), gegen Auslieferung derselben und dec zugehörigen, Nachmittags 44 Uhr, stattfindenden a | [19795] 2 JOUVI, JOU, (v0 /04 f, D 1 t / l 6 1 D L 04", /

7 : E LTETN ; : lun in dem 6463, (6507 7/o), (6513 7/1), 6546, (6767 o) | 1666, 1719, 1795, (1873 ’/o), (1977/0), (2040 1/0), | hoh nidt fälligen Zinsscheine. ordentlichen Generalversammlung D ) 04/7 / I l

Akt Bah Der Vorsißende: Hans Haehnl…e. rihtigt, daß in der Generalversammlung vom | Aktionäre, welche an der Generalversammlung 5 S Ch Staehling L. Valentin & Co 14. Mai 1904 bes{lossen worden ist, das Grund- | teilnehmen wollen, haben ihre Aktien bis zum | [20114] Ait o : r 4 A ITA P ilhelm- S . J . 4 B07 e r 6780 119), ‘7038, TON8, | 1666, 11 ), (2236 o), (2453 lo), (2495 lo), Die Verbindlichkeit der Stadt zur Verzinsung der Sizungszimmer unseres Geschäftshauses, Wilßelm : (6784 7/04 , (C D ‘/04 t 2 104), 7989 1 7981 E 1/041}, - 1/04) 1 7080, (7233 10), (7239/0), (292, (20% 4357

dit - G sells t Akti E: ps _der Weise E 240 000 M herab- E ini E bei Heren E : oevhausen G rimme, Natalis & Co Commandit 29 f i i it de j i i i h Kommandit - Gese al au zien useßeu, daß je fünf Aktien zu einer Aktie zu- | vorzuzeigen un dagegen die Eintrittskarten in A j L

} 2585, 2634, 2675, (2887 ’/o), (2929 T) | ausgelosten Schuldverschreibungen erlisht mit dem | Frgfe 1, R E ] Straßbur E E sammengelegt werden. Zum Zwecke der Durch- | Empfang zu nehmen. Gesellschaft auf Actien, B raunschweig,

C r 37 112) 626), (82, 7600, “eil D à 200 Kr. = M 225,— Nr. (52 7/0), 1. Oktober 1904. : A bor den Antrag des Aufsichtsrats h ah ger n, ; führung der Zufammenlegung werden die Aktionäre Bremen, den 5. Zunt 1904. V Die Kamanetilen unserer Gesellschaft werden

7674 7847, 7848, 7915, (7962 "/o), 8027, | (161 7/03), 247, 268, (282 7/0), (295 /o1), (339 7/oa), Vad Harzburg, ten 1. Juni 1904. Besch LUTA Fou: E Der V orsißende unseres Auffichtsrats, Herr aufgefordert, ihre Aktien bis zum L. September Der Aufsichtêrat. in Gemäßheit des § 23 der Statuten zur zweiund-

S081 8119, (8142 7/ 1) 8159, (8195 "/o), 8721, (372 e) (O7 oe) 188 0a) 008 CRET O Der Stadimagistrat. uno S E dir Wotstandsmitalieder der Gefell- : Karl Bergmann, ist durh Tod aus demselben aus- 1904 zum Zwecke der Zusammenlegung bei uns Georg S midt, Vorsiger. dreißigften ordentlichen Generalversammlung

1 (873 7/01), (8759 7/01), 9054, (9160 o), | 388, 924, (935 7/0), 1164. Die Anzabl der L

8740, (8753 7/64), (8799 (o), I , 98 1 iy, /04/7

; in\Oließli j i ieden. ‘eichen. Diejenigen Att bi ; O auf Freliag, Le SE Nunt ee. Mittags r Ny 88 ! ; ft bis auf wei eßlich des Direktors i geschieden einzureichen. Diejenigen Aktien, welche bis zu diesem | [20106] au , g 168, 9351, (9364/0), 9373, 9445, 9460, 985, | Lit, E à 50 Kr. = 456,25 Nr. 88 (141 1's), von Stutterheim. schaft bis auf weiteres einschließli déreitht _ fin, folie eit ect

(9648 r) i (9699 N, (9711/0), (9722 7/01), (186 7/01), (256 1/04), (324 1/01), (353 7/04), (598 los),

T e A E ; p Termine nit ein ° d i x2 Uhr, in das Hotel „Deutsches Haus*, Braun- e ei d R esel Auslof Eventuell: Sar Î De Sia Aktionäre unserer Gesellschaft werden E ride 3, i a Srlaue durch u ibe euia Fedebiverke A. G, schweig, R A O E 3873, 10025, (10069 o) | (652 7/0,), 793, 818, 916, (1120 7/0). S 96. Mai d. Is. erfolgten Auslosung E S er ver- l: L erforderlihe Zabl nit erreihen und der Gesellschaft T f [6 c cie ° L, o 1 0 g 8 (0 A Abl | R S G ante Gta nen nal Maß- 1) Beschlußfassung ge er 1 De rAhIE E hiermit zu der am Donnerêtag, ves 30. Juni niht für Rechnung der Beteiligten zur Verfügung : i ühlheim a, M. 1) Borlegung der Vilanz und des Geschäftsberichts E 2 Ai 0 P fr B25 gabe bes. gench ten gung an L U : / Í 190%, Bormittags 10 Uhr, im Geschäftslokale zestellt sind, werden für kraftlos erklärt, an ihrer Die 4, ordentliche Generalversammlung für 1903 owie Beschlußfassung über Ver- (10498 701), 1062 De T1659 7104) (11602 7/04), Lit A 2 2000 Kr. = M 2250,— Nr. 45, 153 gabe des geneung N ina am O Januar 1905 werden soilen itglied der Gesellschaft, Berlin NW. 7, Dorotheenstraße 42 L, Stelle werden in Gemäßheit des gefaßten Beschlusses findet am Samötag, 25. Juni a. G, Nach abs V Cn ass tee ee: N (20 Cent e Ti, 3 1 ), 194 0s o, Sr Ie E cten “Aas E 2) Wahl dieser Mitg E lung sind bis zuux i stattfindenden ordentlichen Generalversammlung neue Aktien ausgegeben und für Rechnung der Be- mittags 53 Uhr, un Geschäftslokal des Herrn per!onlid haftenden Gesellschafters und des r T 18490, (12530 7 DRN 12746; n (517 S (518 S (681 7/01), (773 Tos), Ge get E zu 2000 M Nr. 7 9 14 27 53 a0 Ai T Aa I ee ae fan Rg O zu nehmen. 3 eingeladen. Tagesorduung Ne bei Ermangelung eines Börsenpreises dur L ae mog. Notars D. Freund in Offenbach J Aufsichtérats. E 0 U, L 0s 2 pr 1 99c 7/ ! 3220, E L 10 E / g 0 5 834 7/6 J; 8335 R L m i T 09 115 . Un . S8. Y A v E a : 4 0 ntli e e fieiaer verk f . - 2444 2 rganzungS! atl zum Al nd rat. 12738, 12924, „13174, Z Ee (1 od) 13840 (791 ae in 24 A (964 A (978 I 1 97 68 69 70 71 72 74 87 88 89 92 93 108 s Wesel, 4. Juni 1904. d h I. Vorlage der Vilanz und des GSewinn- und Ner- Rodleben s, Be a 1804. 00 / Tagesorduung ; i ch E T qn ute (13285 7/01), 13556, (13586 (13896 "/o), 18917, | co (908 Hoe 0061/4), (L112 lo); QUEC O | 118 136 127. 0 A Nr. 201 202 209 Der Vorftand. lusikontos per 31. Dezember 1903. Bericht des Der Vorftand 1) Bericht des Vorstands und Aufsichtsrats für das | Altien entweder in unserm Fabrikkontor oder im (18024 ju), (13987 7/os), (13968 (u), (14118 l) | (1130 2129, 126E 130 (1459 "/o,), (1460 !/), | Buchstabe 1 zu 1000 G Nr. 201, 202 Chr. Luyken. Benesh. i Revisors. R Wilabera. Deson. abgelaufene Geschäftsjahr. Effektenbureau der Braunschweigischen Credit, O d (8 IA - E E “Buchstabe © 15 O Nr. 491 410 420 427 : S E 1I. Entlastung des Liquidators und Aussichtsrats. orre —Sulenberg. Droov. f aj belaufene 6 E e | Bfetienbu aube: Beeus deinen 2 E C 14107, (14820 ried, (14680 "lo, | 2290- 1028, 1700, 1801, 1806, 218/77: 290M Buchftabe © zu 500 Nr. 401 410 420 427 [2010s] Naumburger & | III. Wahl eines Revisors. i ] j R Neue mon fowie Erteilung der Entlastung. | 5 Uhr, zu deponieren. Geschäftoberiht un Be n N "e 03, 1 8 f n 500 e (6 609,50 D I Ne 189 470 478 476 178 479 480 482 483 489 Bragunkohlen-Aktien- Zt : Die Hinterlegung der Aktien oder der darüber Actien-Gesellschaft für Verzinkereìi U. 3) Neuwahl des Aufsichtêrats. sind an denselben Stellen erhältlich. (100r8 1199" (16087 io). I1S10L, 15108, 15100, 7| Daa 19, (153 1/0), (294 "lo), (831 Tou), | 465 469 197 596 597 568 572 695 697. Hesellschaft S Q | ausgestellten Depotscheine der aan wes Teil- | Eisenconstruction vorm. Jacob Hilgers, | Mühlheim a. M., 4. Juni 1904. Braunschweig, 3. Juni 1904. P (1 (l l (200, 18 10 262, 268 Cd dd “a N vert der vorstehenden Anleihescheine ist Ge eujaji. i c | nabme ai dée Graerg oer ai aI0L L Lib E M A 0 L dm a M n i E n c A 15168, (15181 : 01), s J Dé, é 0 R423 5563 Us f r L M ( dr. = AÁM 450 Nr. (53 7/01), Der v(ennwer LE I vol do Tage die Die Herren Aktionäre werden hierdurch zu der | am 3. Tage vor dem Tage der Generalversamm- | Ps “i ; d : J Dee Porlcads de in (ebe Sj 16468, (ISTTA lo), (19804 Ta) | E C ck00 R = d \ 2 Tj) 2. Januar 1905, an welchem Tage di 1 d. I. Nach- l l der Gesellschaftskasse oder bei dem| D 8 f { ] ckanntmachung. de S (15414 los), (L942 oh O 15804 7/61) 54 7! 90 7/01); 270, (286 7/01), (287 7/01), 292, | am =. Januar Ls sigen Stadtkasse | Donnerstag, den 30, Juni d. J-- j ung an der Gefellschastsfa oder vet dem | Die Herren Aktionäre unserer Gesellschaft beehren E a. evalverfammiung, une Sselti@aft voin | (DED | 2880 1,9 18991, 16002, 1 (164 "lou (190 "/ou), a N- hört, bei der hiesige ; Ç \{Mwarzen | S A : | ] un/ telli (15854 S g 15891, 16002, (16226 o), | (997 so), 358, 364, 508, 552, 894. Ne: (33 los) Des Beit den Anlelhesibeinzn find die dazu mittags 4 Uhr, tut R S Ge | Deren A OUNE Berlin NW. 7, Nin A U (r eten 29, Bun reg | 7+ Mai 1904 hat beschlossen, das Grundkapital Stettin-Stolper Dampfschifffahrts- 094 ‘/01), A L Qs / / M A ._= #4. 225,— Nr. 30 ‘/o), 1 3 v * 2 Gt t afmot 4 " ben. | Roß" stattfindenden . orde c Se z | G : 21 j an n er. f n e : ia s | E ad n 278, (292 '/o) E A i ¿ | Der Bett hee etwa sebleaden Zinsscheine witd an Gertsnitikna unter Hinweis auf nachstehende j Berlin, den 4. Juni 1904. Sal. Oppenheim jr. & Co. zu Cöln stattfindenden o M eui0 2e ies in ¡Verhältnis Gesellschaft Ñommandit-Gesellschast auf è p I “ee E A S 104), p Gt 7 E ( O e : 5 4 . ; ? ie A ¿ _. L ú w . N o 29 O T! as 148, 261, 268, 273, (292 "/0), Lit. E à 50 Kr. = Æ 56,25 Nr. (6 lo), EA A gekürzt. Es sind leer g Tagesordnung E allt Der Auffichtsrat ordeutlichen Generalversammluug hierdurch ein Wir fordern demnah hierdurh unsere Aktionäre Aktien, Stolpmünde. 1 &t i041/1 E E bai “1 Dr - - E ; t L Sp w z 8 : : i (859 1a) 864 ; 4 02 : (4 (1048 f) E Lt ‘der Statuten des Vzreins sind | nicht eingelöst worden: Buchstabe À Nr ¿u (859 Lo), (004 ‘¡01), “L 04), /04/1 l ( ?

s è T8 d 574 Mitteilung des Geschäftsberichts. | der De ij je eleu R E E Tagesorduung : aut E. a nebst ¡Srneuerungsscheinen und Die Kommanditisten der obigen Gesellschakft werden 2 U L e 900 d Buwlstabe C Nr. 567 569 und 574, 1) Mitteilung de l L écs Sr tavAHA A ewinnanteilsheinen für 1904 u. f. ), (1099 ?/o), (1105 /o), 1168, (1221 7/01) vom Notarius Publicus zur Einlösung am 2. Ja- | 2000 un 1) Bericht des Vorstands und des Aufsichtsrats über (1050 7/04 / 99 7 017, G 10477 al N N Í Í

r g auf f 7 : L A i. Liqu. : C ? hermit zu einer am Montag, 27.5 5 A

) eld : nine Li un i g ewesen - 1 2. Jas e Roe: 4 N e S T M ARLIE Ian n das verflo fene Geschäftsjahr und Borlegung der in Berlin bei der Deutscheu Bauk, L Vormittags 11 Uhr. 1 A t. Pera I,

1222, (1348 "/o:), (1350 !/o;),_ (1384 (a) 1408, nuar 1905 die in Dien Tee ED und | fällig gewesen am 2. Januar 1904. 3) tente Verteilung des Reingewinns. | [2000 t teriasla Gesdasitabe und Bering dec | n Berlin dei d Sinn 2e 0 E i Bent B P (1708 "ay (L778 los) 1785, (18 d po (1901 (0) eius Beine V R en Fr. 587 000,— aus- | Neuf, den 30: Mai 1904. : 4) Wahl zum Aufsichtsrat. Díisseld fe Bürger esecllsd aft Act -Ges. 2) Genehmigung der Bilanz und Grteilung der Dresden. E Lung | Generalversammlung ergebenst eingeladen.

E L m 2 a i t ors m A ing zie Gen Gegen Hinterlegung der Aktien oder der ues S9 Ne Ore 7 Düs Id f Le . Entlastung für den Vorstand und den Aufsichtsrat. Dresduer Filiale der 1) Beschlußfa} Auna: sp. Berich

E r al R t d “e n rann }. Gesel]Yalneer ras audcefertign Uräunten in VUlleldors. 3) Wahl von Mitgliedern des Aufsichtsrats. " v e / Se[Œœußsalsung über Aenderung resp. Berich-

E 7 o dito ad bir 2 217 an damnlén Tage rider Weiden, G E fd im Gesellschaftöbureau s @ n ttnrien Die Herren Aktionäre der Gesellschaft werden 9 Fras auf Abänderung des § 9 der Gesellschafts, Leipzig a Drusen s kei 28 at eigen Aas a

(2720 las) 2838, 2834, (2090 lu), CD70 ) | Die in Kl ¡hrten Pfandbriefe, die zu | ==——— y G bis zum Dienstag, den 28. Juni, o hiermit zu der am 28. Juni a. c., Nachmittags tatuten. : 2 Credit. Anftalt, H Ee O A

L G I T E 124 ge Bn Meno M mei 6) KFommanditgesellshaften | tags 4 Uhr, in Empfang zu nebmen. ftraße £0, Saal Ne. 1, flattfinvendin Gabe t, | 9 erde üher die Altlengesellsaft Karl Bechtolz| SreditAnsat, liderweise gesagt, ca rer m gh (wie irrt, A D add A Ra S 7) A j en. Z ? eg a. S., den 2. Ju 904. raße 40, Saal Nr. 1, stattfindenden orden en in Jekaterinoslaw. Deutschen Bauk mr / 5 ; A l „Dle Bera H guidenen Vf E | [ch Bs D tsrat. Í s tete Aktionäre G , Deu uf . bezüglihe Saß wird demnach also lauten:

A Nh Cg) Gei" (91, r | Die Verzinsung der gezogenen Pfandbriefe hört | quf Aktien u. Aktienge eth e | Mann. Meißner. Ricter. E Eo sammlung teilzunebmen becbfidig Wee E Bon je 2 einne n emenlegung einzureichen. „Das Gefellshaftsfapital beträgt fiebenhundert, 5875, (5876 o), (6918 flo E L OTES i Kündigungstermine auf. : E 2 i: . Aan f den Verlust v ert- Mann. L 3 ¿ | N L E: A C TINA veab} , a0 ch eingereichten Aktien wird eine als weiter- ausend Mark und zerfällt in zweibund tzeh

5966 581 (6908 9) 6111, bie7, 6145 (6222 o), E NIBaLIKAE erfolgt außer bei der Kassa des | Die Bekannlmasßungen Serre E icbaitcilina D N Einladung. 1) Vorlage der Bilanz nebst Gewinn- E Vero E ode vortee e Os ent gültig abgestempelt und mit dem Stempelaufdruck : den Naifen O Bala e aa OAl

6352 (6431 [ou (6455 ï/o), (6566 7/01), 6613, | Vereins E 0 papieren befinden i ft rg B Aktionäre der Actien-Gesellschaft garen ana per R S 1903; Bericht Eintrittskarten ana. E Regen Je „Zusammengelegt laut Generalversammlungébeschluß Mark und in fünfhundertfünfundneunzig auf

Y l : Ey Le “Es d P eeralberiamminng auf Mitttwew- 2) Beschluß Pete Gerl ia ber Bilanz; Ent- Die Hinterlegung kann erfolgen: d | vom 7. Mai 1904 den Namen lautende Vollaktien à eintausend

Lit. C à 400 Kr. = & 450,— Nr. 83, und der [ Echo, Aktiengesellschaft füx Berlag und | lizen. Generalversammlung auf Mittwoch, lastung des Vorftand und Aufsichtsrats. 1) bei der Gesellschaft, ien. ichte Akti E Mark." (Erhöhung des Grundkapitals siche (E Ti, N Cos 109% (169 f, (600 10, Direction der Disconto-Gesell- ¡Druerei Baden-Baden. enstag, | deu 29. Juni 1904, Nachmittags Sj Uhx, 3) Wablen zum Aufsichtsrat. j °) hel ven Herren Sal. Oppenheim jr. & Co. | 5, G.-B's für kraftlos erflärt werden, Das Gleis 2) Beséluffassunn über Aenderung des § 10, Ab R W i, | n S1, Juni cr., Nachmittags 2 1 im | nah Hamburg im Bureau der L 92195 ‘of 4) Wahl zweier Rechnungsprüfer für tas laufende in Cölu, ilt in Ansehung ein ercihter Aktien welche die E A h MsGaftêvertrac Vinbannn,

Sid 22, 698, 717, (744 ‘01), 899, 888, 09S, mittags 2 Uhr, im ; a & Co. e Ioßhannis\tr. 23/25, eins 3) bei der D ; e , [MIE l! “ung Eingeretter Aktien, n - Zur say 2, des Gesellschaftsvertrags, dahingehend, G1, (976 N (993 7 2) (1079 ?/o;), (1164 G. 4 A i Herren L. Behrens & Söhne, | den E, U Ca aiten aufer- Os % Go, Breve h zahr. bliaati d) ar E dl vent u. Wechsel Zusammenlegung erforderliche Zahl nicht erreichen daß die Aktien nur mit Zustimmung der Gesell- 1E i (1920, 1926, 187, 18 “(110 ‘o in Frantfurt O „M hei Direction E Gen Generalversammlung hiermit | 6eaden. Tagesorduung : Berlust Düsselboes ja r Juni 1904 Rheinbrohl, den 3 Juni 1904. Rech E Bt na T S, geste Nu (Fast lbertragen E C Der betreffende e S 8 he mgn S 7 er 4 1nd Gewinn- und Verlust- ; 9. Unt 19U#. , Ga ° echn r Delelllglen zur Verfügung ge ellt find. Saß wurde danach wie folgt lauten:

5 a i | P | O & Wechsel-Bank ‘Tages: S E Y E oie des Geschäftaberichts des Vor- Der Auffichtsrat. i - Der Auffichtsrat. s Die Generalverfammlung vom 7. Mai 1904 hat "Die Aktien werden mit genauer Bezeichnung E D (A T) „bank, Hypotheken, & E lere, ei mi rechnung sowie des Ge[cha n Lten Alphons Custodis, Vorsitzender. [20094] weiter beschlossen, das Grundkapital um 525 000 4 des In habe Namen, W

Is 1 (3198 S L (3771 H), banï, Hypotheken- & Wechsel-Bank. 2) Verkauf unserer Buchdruckerei lat Verlag stands und des Berichts des Aufsichtsrats. ——— Die Herren Aktionäre der Actien-Bau- Gesellschaft | dur Ausgabe neuer Inhaberaktien zu je 1000 M6 Ed A das Aktienbug en Gese ad | V L L | des R Ô t : c ; G g. Ç 4 : C ton 4 Dau Sn : n j I G Fb. ( ch - - d v - 2 E a E “Baden Bad ae den d Zuni 1904 7 5) Me un0 er Auffichtöratdmitgliedern. [20100] Bekanutmachung. : Ostend werden hierdurch in Gemäßheit ÿ 21 des | zu erhöhen. Diese Aktien, die vom 1. Januar 1904 getragen, und ist die Uebertragung derselben an uss (8s N T Se Mi 15937 1/0) n Baden-Ba ea Aufsichtsrat. i N dinalige Genehmigung des in der ordent- Vereinigte Servais Werke, Aktien- Statuls zu der am Dienêtag, den 28. Juni cr., j ab am Reingewinn der Gefellschaft gleihberechtigt die Zustimmung der Gesellshaft gebunden.“

A 10, (5413 o), 5445, 5515, (5537 ?/o1), z Felix Noederx von Diersburg, ) 210 ralversammlung vom 11. Juni 1903 sellschaft E (Rh ; ß Nachmittags 5 Uhr, in Berlin, Mohrenstraße 20, | mit den ¿usammengelegten Aktien teilnehmen, sind 3) Beschlußfassung über Reduzierung des Afktien- 9289, 9410, 5584 7/0) (3604 ?/01), (5637 ?/0,), | [19415] Mat d. Frs. in Gemäßheit des Baron Felix Noede Me) lichen S tuts unter Wiederherstellung gesellschaft zu hrang einpreu zen). im Norddeutschen Hof, stattfindenden außerordent- laut Generalversammlungsbes{luß fest begeben worden fapitals À und B um 0 0 het e Attien A f s de Gol G40 4, (43 ‘3 | Wnortaflontn i: eo n Auslosung oon] os Dorsten A alten Statuts. Die Aktionäre werden hierdurch zur ordentlichen | lichen Geueralversammlung ergebenst eingeladen. | mit der Verpflichtung, dieselben unseren Aktionären der Aktien auf den halben Wert behufs Deckung (6241 1/9) 6354, 6399, 6401, (6403 7/6), (6443 7/01), Mrt o taare oi bas hiesigen Synagogen- | [20064] . ° de A tritt in die Generalversammlung ist jeder Generalversammlung eingeladen, welche am i : Tagesordnung: n zum Kurse von 105 % zuzügli 4% Stüctzinsen des Verlustes und Herabseßung des Buchwerts

A Er E i Mever ges Sn SMttienbud verzeichnete Aktionär der Gesellschaft Donnerstag, 380. Juni d. J., Vormittags “E Uber die Modalitäten unter | und Schlußnotenstempel dergestalt zum Bezuge an- der Dampfer, den Tageswerten entsprechend. a2 Pi 200 Ti Do QUI 1/6), 240, S EN R K Nr. da 98 234 240 Kleinlein ba E S aats as Uhr, zu Trier, im Hotel Porta Nigra, statt- mUMen Aug fo i coigéi a: 16 E ei oL 00 A daß auf je eine zusammengelegte Aktie eine Stettin, den 3. Juni 1904.

. e E A P A Std. à È V YLL d hd E erê i L ° aktie tes 2 e vie it j \ : ¿ n E : f : 0 i Ua L 2 N : s | pes | cuba 0 N f Did if qus dem Vorstand il Neuhof, 7 Ga E : Tage®sorduung : - ftebenbdil Vor. taaten einderfiit werden Pi "Wir E E Aktionäre auf, das g Vorl pel M fsichtörats: 1 f n 1 d, 184 10 L (a s pn a A schieden und an seine Stelle Herr Kaufmann Wil- F. Nipv old. 1) Bericht des Borstands und des Aufsichtsrats und dementsprchende Abänderung des § 4 des | ihnen somit eingeräumte Bezugsrecht bis“ ein- Die persönlich haftenden Gesellschafter. E R E gs pra ed Dat: E Bi br B r ban | [T9720] Hevisoren rade der Bilan, Bericht der | GeselÜichaftovertrago Vetrages beé ence ver ovengeac n A e | __ Grnst Rolke ppa. Me Mat

38, 2127, (23327 2345 7!01), 2361, (2368 7/61), ieselbe den H L: eut 27 Oft cir Ne iedri ? Heidelbe1 72 Ï , e n. i : l ; : VBetraç ; obe: 1 20101] A 207A 2981, (2588 ‘e) 268 "2695 jo), 272 ün ind sind nebst den nicht fälligen Zinsscheinen | * Den Kaufleuten Friedri Brenner in ed. i 9) der Bil d der Ge dl A heutigen T 1 oselb ‘fo F e | 20101]

Baan: ogs 70 (891:4 Bitt, B S E U ? Ends : 2) Genehmigung der Bilanz und der Gewinn- un Sm Anschluß an die unterm heutigen Tage ange- | auszuüben, woselbst auch die erforderlihen Formulare RE e tai ffung Wre Benner in d" Kasse “ter Ge e S E : Kammgarnspinnerei I O E Verlustrehnung; Beschluß über die Verwendung | kündigte außerordentliche Generalversammlung werden | kostenfrei erhältlich sind. Rheinische Portland - Cementwerke, E na r 9 213 1) C2 1/69, | hiesigen Synagogengemeinde, N sen arten9/101 Pie S Vin 98. Mai 1901. Inder In Holanenae rtisationsverlosung der des Reingewinns. die Herren Vorzugsaktionäre unserer Gefellshaft | Dresden, am 2. Juni 1904. Coeln

Lek Q 4 E amen a -atiids Der Auffichtsrat. stattgefundenen 11. Tou n unserer Geselischaft 3) Erteilung der Entlastung an Vorstand und zu einer befondereu Generalversammlung auf | Fabrik photographischer Apparate auf Aktien i . : A 44 M A s 18 oven Gub die Tigtiven Dai neen den: | Auffichhterat. Dieustag, den 28. Juni cr., Nachmittags vormals R, Hüttig & Sohn. Wir beehren uns, unsere Herren Aktionäre zu der (341 7/01), (376 o), (458 lo), 39 (1793 1/0.) Stettin, den 5. Juni 1904. Gustav Kramer, Bor/1ÿ sind die folgenden Nummern gezogen worden : d R E Rebiraven i U A béi E udiag, den 28. J Ei flo 00 ; d Da, 9695, 2099, 2108. 7 i Der Vorstand Stetti [20005] foll 3. Juni 1904 sind | 23 Schuldverschreibungen Lit. A à (1000 —. | ur i , ,

LHOL, LOOT O 10407 M E der Synagogengemeinde zu Stettin. Laut notariellem Protokoll vom 3. I (2110 7/01), (2115 71041).

l Lg Mobrenstraße 20, in den Der Vorstand. Der Auffichtsrat. auf Donuerêtag, deu 30. Juni d, Nr. 29 43 77 115 118 176 212 233 « 239 208 für das laufende Geschäftsjahr. Norddeutschen Hof, ergebenst eingeladen. G. Mengel. / 0 A! ; ld- vcr. 0 L Nr. 15, 65, 76, 166, 240 unserer Teilschu

A R Nach- h d d F è ppa. Noa. Röhl. urigs „Ei Uhr, u g ÉLINN in Cöln A S G Veränverngs bei ber Filiale Ife Tllale und Tagesordnung: E 20104] : anberaumlen 5. ordentlichen Generalversatum- Oftober 1904 gekündigt und 114 l 2A L Beränderung bei der Filiale Meß. _ A Zustimmung zu den von der gemeinschaftlichen i Maschinenbau - Gesellschaft E N elnzuzaden, E Bi ermeisterami der Stadl Straßburg. der Sahabern qum 1, Oktober 1904 gekündigt und 24 Schuldverschreibungen Lit. 1 à /( 500,—. [20112] A Seneralversammlung s Porzugdaktionäre Un fts | 1) Vorlage ves S Ee n- und V 4e vie 4 Ma e! gew Ltebe 1004 af M | L01100 170 20 P Dle Den fordre mserec Gseibaft eiden | Ssammalisoute zu'ad 1 der Ltenbnten 1 Heilbronn. ufen und bes Gb arertits für : | | ' i y L i i: E j i , + , Af V . , - C ! e! , G da S . i Ñ evan 1 08, V s \ Anleihe P O infhause Wi. Schlutow, Stettin, gegen a N 3988 2261 2283 2310 2319. - Vormittags 10 Uhr, in unserem Geschäftslokal, | _ Im ferneren Anschlusse hieran werden die Herren Gesel S mEARe Mencnalvexsammlung Mleree Felbästöjahr 1903 nebft den Bemerkungen des betreffend die 3!/» 9, Anleihe von 1893, 2 ; 0 b i, El dem e Pee S Me eebiligen; der Zinsscheine Aa Rüdiabiuna der obenbezeihneten ausgelosten Berlin NW. 7, Dorotheenstraße 42 1, stattfindenden | Stammaktionäre unserer Gesellschaft zu ciner be- Cotta z 1A Uhr O S data D bie g Sal. L Q1/ 0/ MMuloi 1903 der Stadt Straßburg 1. )+ Nückgabe der Sch a. eiteven Weorie | D K 31. Dezember ordentlichen Geueralversammlung eingeladen. | sonderen Generalversammlung auf Dienstag, tag { z i 2) Besdlußfasung über die Genehmigung der die 31/, 09/ Anleihe von S ibungen der | und der Anweisung zur Erhebung der w Schuldverschreibungen findet vom 3 fonderen Geueralversammlung 21 o iruviag, | Vormittags ‘13 in urm “da S l Sieafiburg i. Elf, ven 1898, ferner die Tdscdeiwe Ne, 7 d r Schuld- d Zinsscheine 1904 an statt bei der Allgemeinen Deutsches Vseaaronung N; Berlin Mohrenstr ße 20, in den Norddeutschen Hof Tagesorduuug: 3) Entlastung des Vorstands und des Aufsichtsrats. leihe der Stadt S0 lde von, L 1d die Zinsscheine Nb 2 der S4 0/0 A1 e 1903 “Sie in, den 3. Juni 1904. Credit-Anstalt hier, sowie an unserer Kaffe. 1. Vorlage des Ge|häftsberihts, der Bilanz und | L “s nad [traye 20, M O Bericht des Voritands und des Aufsicht3rats | verschreibungen É Anlei! L 1901 und die Zins ieheine Nr. 2 ber V4 fa Buletye ven LLO Stett t B1 auerei-Actien- Gesellschaft Di V insun derselben erlisht mit dem 31. De- des Gewinn- und Verlustkontos pro 1903. | ergebenst eingeladen. , ma aua ip (nf A D A8 Während der üblichen Geschäftêstunden bei den nabezeihneten hiesigeu Stettiner Br Ae „Die Ber * e Genn. und werden vom 15. Juni d. J. ) y u | Zahlstellen eingelöst :

b 4) Wahlen zum Aufsichtsrat. Tagcsorduung : 2) Vorlage der Jahresbilanz und der Gewinn- und Die Herren Aktionäre werden gebeten, gemäß § 23 L ftion. i ; i ber der bereits früher 11. Erteilung der Entlastung. Stadtkasse, Aktien-Gesellschaft für Bodeu- und Kommunal- Die Direktion Zuglei werden die Inha C , 7

Zustimmung zu den von der gemeins{chaftliden Verlu trehnung und Beschlußfassung über die der Statuten ihre Aktien behufs Teilnahme an der

I D V N ins Gewinnverteilung. Generalversammlun ätestens am 4. Tage vor

C. Dieder is. sgelosten, zur Zahlung jedoh noch nit prüäfen- II, Aufsichtöratswahlen. Sen ereroe can tmlung E eon M 3) Entlastung des Aufsichtsrats und des Vorstands. | der Generale N bei der Gesellschaft,

safß;z-Lothringen, Vauk von Elsaß-Lothringen, Straß: | 5755 tierten Schuldberschreibungenz Ee la R Sue o das ¿ad vg O Giede Teilnahme as | - :_ fassenden Dein e n 4) Wahl der E se R bei der Rheinischen Diskouto-Gesellschaft Cöln

g eo . -§è I s Lc “d L o . . Ô A 020,— Nr. 1 / 9 S i Ns “Pkja c , c r . ines in 3) 8

S E Stachli Á g, L. Valentin & Co., Elf, MNiliale Monoliue, n ie Bela e 2 L M 500. Nr. B vom Zahre 182 der Generalversammlung hat bis spätestens am | Wegen der Berechtigung zur Teilnahme an den | 9%) Genehmigung eines beabsichtigten Neubaues und u . 5 L “B “a 6 til - n L G \, C l ia y , f t in er m. Z 3,

E anf von Mülhausen 1/El)., Actiengesellscha Elsässische Vankgesellschaft,

q i a

I ¿d

s A a eia d Er A er An E E EeEE 9 T + v as 5 dfe Uft onare, welche an der Generalversamztn ung teil- | heim a. d. Nuhr zu hinterlegen. rfolgt die ( d 7 versammlung bci dem Bankhause Samuel | und 23 des Statuts und bemerken, daß die Aktien Í } a A L Einladung zur sweiten ATSERtt enen SO 1657 1900, 2157, 2194 N iger, Berlin NW. 7, Dorotheenstraße 42 1, Be r Ei Tan De a E über ihren Anieiaden sich vor Beginn derselben des Stlanteits tete Be 0 E CDrEn .. j : , sellshaft auf Sonna euD, f vom "Fahre 1903 zu erfolgen. » s E j bei d Ç lin « G : ini “mh, h L fol «I le Beh f

j ir Handel und versammlung un|crer Gesel (+8 ; : : t; ( mittags 5 Uhr, bei dem Bankhause Georg From- et den verren Rümelin & Co. hier scheinigung loer die erfolgte Hinterlegung behufs rheinische Bank E S A ILG Len K S) kar Ernft Asch E atdeiitas Mos 10 Uhr, in Berlin meter al nbr ait Pága A A ee Berta, ben Aufstchtsrat berg p Aae in Verlin, Behrenstraße 99 zu de- ausge l UMsevem Geschäftëlofal u O itgiet Tolivalme, Ae A Uten. as M As 5 î F a e È T) R Î Gf a Es : j Rüdza ungstermii 4 : 4 ponieren find. A 5 L L l L P" Eo, Bauk Charpentier & Co. nreicers zu versehen. | 1) Borlage und“ Genebarigung der Bilanz nebft | ifoflenen Schulzpersreibungen zu erheben Dei angenen BeleuGtungs, und | "ee den 6. Ii 1904 ‘Der Auffuhiorat Dee Vorstand. | toeiar und ntliy "Bin e sesPast gter de 4A (Co., e Fa E mit dem Namen bezw. der Firma und dem Wohnort des Einreichers zu versehen. Gewinn- und Verlustrechnung P Sorilanbs Be VND ders Evetsiimitondi zu Leipzig- Heiz-zFndustrie Aktien-Gesellschaft. Actien-Bau-Gesellschaft Ostend. L Éabuta den 1. Juni 1904. a f 2) Entlastung E En orstands, U Wenzel Max Rosenthal, Vorsitzender. Funkenstein.

Z Der Bürgermeister: . Bad.

H. Nümelin, Scholl. Maser. gereicht ist. Franz Arnold. Borsitender.

Der Vorftaud.