1904 / 136 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

worden. Die Firma is geändert in: Kazmierski | 2599. Zeiller & Herrmann Gesellschaft mit | gegangen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Wilhelm Oskar Bohr führt das Handel8ze\{äft E ; a ; : pi R O (Gems Miferb Moden: Uo: | L tf B N e E R E | de P ou pen Po Einteagtengen iu das Handelsregifiee, ”| Meyer, Ne. ffl Hehse & Weh, Ori T0 | P iere flierivn Fiema unveciate i2 | VeRAED R Em mem Lg gg: B00 : : / : Verlin, eiten is bei dem Erwerbe des Geschäfts dur den | 3) auf Blait 10 240, betr. die Aktieugesellschaft 7 x Hannover, den 7. Juni 1904. 2) Ch. Seibel Söhne, Gerbecei in Aunweiler. | Nobert Bekker in Neckarbischofsheim mit theker vorm. Dr. W. Lohmann, Steglitz). Gegenftand des Unternehmens ift: Verwert Kaufmann Oskar Tschöpe ausges{losen. Sachseuwerk, Licht- und L N 1904. Juni 7. Pannunover, den 7. Juni : at A L , cet in Aunweiler. | Robert ekffer in Neckfar hof heim mi Inhaber jet: Apotheker Wilhelm Hermenau in | aller derjenigen Patentrechte mit Einschluß der auf | Bei Nr. 2131, fiema Doeodas Qaumélee in schaft in Bocoben Prei U E Ee Alma Lazareth. Eduard e N Magnus Königl. Amtsgericht. 4A. Theile aft ist dur den Se E Sivalgnieberlasung in Waibstadt“ wurde ein- S : dem Gebiete der Heiztehnik und Feuerungsanlagen | Domslau: Das Geschäft ift unter der bisherigen | mann Arthur Glauber in Niedersedliß. Er darf die Krüger ist zum Prokuristen ne Ca Mi Heldrungen. [21632] | in V auidation aelretza A s heide Fried h S po ge T f auf det G A S Ebe eige Handelsgesellschaft: Klaar Do Rai be L ¿n München noch a auf die vente älzereibesiger Minna } Gesellshaft nur gemeinsam mit einem Borstands- E tei Proburn ist eas a ad ; M unserm aae E L ist baute D P Werber in Anrweiler q f rid) Setbvet, Witneo e 2 ‘Beni bie ú übergetanian Ke 2 - Berlin). « F nadträg eraugzubringenden Patente, welche y Baumeier, geb. Unverzagt, in Domslau übergegangen. | mitgliede vertret ; E i rate er Nr. 2 Sachsenburger tienmaschinen- c i l j h: Li L Hier U ; Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige | der genannten Firma mittels notariellen Mans Dem Ernst Karsunky, Domsfau, ist Prokura erteilt. 4) auf Blatt 7431, betr. die Firma Nobert Dr. Erust Saudow. Wilhelm O An fabrik und Eisengießerei die dem Ingenieur (haft hat f Buse: Di S, r L Sei Xaver Diller, Verwalter hier, wurde Prokura MUSLREr Hermann Klaar ist alleiniger Inhaber 100 27. FOMRr 9 dem Herrn Max Herrmann | Bei i eo Die Firma Philipp Trautuer | Werner in Dresden: Die Firma ist erloschen: i U E L e Slistas Weie B L en ra bng io E vollzogen. Die Sema ist O a s “Redarbiidioloieit den 7. Juni 1904 E ; OESATE, WOTDEn, NND: ier ist erloschen. 5 S 9287, . die Fi ¿far ; O | Förster zu Sachsenburg erteilte Gesamtprokura ein- L E : , , ; bei Nr. 14498: (Firma Cigarren - Juport- | Das Stammkapital beträgt: 25 000 G 4 3873. Firma Neuer Erwerbêsmarkt arate n Paas e Uh Slcois 1 ero i sind zu V aen e ae getragen. / Y n A Si E Gon FONO Pells- Gr. Amtsgericht. und Kommisfions Geschäft Alfred Eisenberg, | Geschäftsführer: Emil Schmidt, Leutnant der Friedrich Schwerdtfeger, Breslau. Inhaber: | 6) auf Blatt 10 453, betr. die Firma Eduart, | derselben sind gemeinschaftlich zur Zeichnung der | * Heldrungen, den 6. Juni 1904. Landau, Pfalz, den L Oen, Neuwied. [21653] V, z Landwehr, Berlin. Kaufmann Friedrih Schwerdtfeger ebenda. Meyer «& Co. in Dresden: Die Firma ist ' B ber: Christian M Königl. Amtsgericht. L 1 Amts E Im Handelsregister is bei der Arienheller Die Firma ist in Alfred Eisenberg geändert. Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit beschränkter | Breslau, den 3. Juni 1901, erloschen. | Max Blankenburg. Inha 6 | ib va n II6rme (21633] L ge Sprudel und Kohlensäure - Aktiengesellschaft bei Nr. 14 989: (Firma Sackur’s galvanisches | Haftung. Königliches Amtsgericht. Dresden, am 9. Juni 1904. | Gmil Blankenburg, Kaufmann, bierfel H G Ott Die in unserem Handelsregister Abteiluna À unter Landshut. Bekanntmachung. _ [21812] | ¡zu Arienheller eingetragen: Panl, Angabes Wo, Albert Gviinbaun, Der Gese haslovertrag ift am 10. März, 28. April | nr0s1an E [21608] Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. I E D e eingetragene Fitma „Aulins SMUMA 1) Anion RiCUAS S BOEE nunmehrige | ¡7 Der Kaufmann Alfred Karrenstein zu Düsseldorf n). 24. / ü 2 z h E o. M ———— y z 1X 1 4 . ö - ) 4 4 , j l 3 : + r S , 1 Die Firma ist erloschen. “NONGs Mh ebel bekannt gemaht: Der | „In unser Handelêregister Abteilung A ist heute | Dülkem. Bekanntmachung. 44 RA0LD] Heinrich Carl Dtto Waak ist zum Prokuristen | Jmporthaus“ in Herne is auf den Kaufmann | Inhaberin : lara NRiegl, Kaufmannswitwe in Velden. "da O LeLUE Berlin, den 6. Juni 1904. Gesellschafter Max Herrmann, Kaufmann, in Münghen | eingetragen worden : ( ; E hiesigen G E Nr. 7 ist heute zu | bestellt worden. : | evo Hill u D übergegangen, welcher 2) „Bayerische Vereinsbank Filiale Lands- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90. hat die ihm von der Firma Zeiller & Herrmann in Bei Nr. 2H Firma I. Fleischhauer hier: F é t ülders diener Rev vormals Ehlers «& Co. In das unter dieser Firma ves e e an “E we O bert H erfos hut“; Hauptniederlassung: München ; Zweignieder- Nic: tthe 2 E R 2 München dur notariellen Vertrag vom 27. Februar Die Kaufleute Abraham Fleishhauer und JIsack Gut- | &- mülders, ese schaft mit beschräukter M. David geführte Geschäft ist am 1. Juni 1904 ie Prokura des Julius Schubert ist erloschen. lassung: Landshut. Weitere {tellvertretende Vor- | Niesky. o / [21654] Berlin. Handelsregister [21600] | 7904 ‘überei t tente it mann, beide zu Breslau, find in das Geschäft des | Haftung in Brüggen“ eingetragen : cin Kommanditist cingetreten; die an dem ge-| Dies ist heute in unserem Handelsregister ein- standsmitglieder: Franz Xaver Baumgartner in | In unserem Handelsregister B ift heute bei der des Königlichen Amtsgerichts A Berlin. 1h Me Verve Vi Ps M tes eft S Va darauf Kaufmanns Jacob Fleishhauer ebenda als persönli | Durch Beschluß der Gesellshafterversammlung nannten Tage errichtete Kommanditgesellschaft sett | getragen. Landshut und Ludwig Hammon in Regensburg unter Nr. 2 eingetragenen Firma „Chriftoph «& __ _CAlbteilung A.) E E s pngen zum Ie ¡gelep A Werte von haftende Gesellschafter eingetreten und hat die von | vom 15. Mai 1904 ist die Gesellschaft aufgelöst und . das Geschäft unter unveränderter Firma fort. Herne, den 2. Juni 1904, Landshut, 7. Juni 1904. / Unmack, Aktiengesellschaft, Neuhof bei Niesky“, Am 7. Juni 1904 is in das Handelsregister ein- seite Sia neinl A t eses Betrages auf den Genanten unter der bisherigen Firma begründete | in Liquidation getreten. Liquidatoren sind die big. Prym «& Co. Kommanditgesells{aft. Persönlich Königlidbes Amtsgericht. E Amtszericht. folgendes eingetragen worden : gerragen worden (mit Aus\{luß der Branche): Vei Nr. 2494. Berliner Bädergesellschaft mit ofene Handelsgesellschaft am 1. Juni 1904 begonnen. herigen Geschäftsführer Kaufmann Adolf Peters in haftender Gesellschafter: Gustav Adolf Prym, E öchst, Main. [21634] | Leipzig. O [21646] Der Kaufmann Bruno Bethge zeichnet die Firma bei Nr. 6036 (Firma: Carl Ringer & Sohn, beschränkter Haftung. Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durch den | Brüggen und Megger Ludwig Birker daselbst. Kaufmann, hierselbst. Karl Gerhard in Höchst a/M. In das Handelsregister ist heute eingetragen e E Uttendörfer

Verlin): Inhaber jeßt: Carl NRedepenning, Kauf- 16. April 1904 ift der Sib ber Gesel/GB id Gesellshafter Jacob Fleishhauer in Gemeinshaft | Dülken, den 6. Juni 1904. Die Gesellschaft hat einen Kommanditisten. Die Firma ist erloschen. Die Prokura der Ghe- | worden : Niesky O.-L., den 7. Juni 1904. Königliches Ämtsgericht.

mann, Berlin. g it einem der beiden and Gesellschaft Königliches Amtsgericht. Die Gesellschaft hat begonnen am 1. Mai 1904. ) ; ; ; ; 0E Altona verlegt. mix el „anderen Gefellshafter. Ä O, 1E WENELIGAaT Yar veg frau des Kaufmanns Karl Gerhard, Charlotte geb. 1) auf Blatt 100 für den Bezirk des vormaligen Krau S Co, Berlim): Die Gescilig: e riedr. | hei Nr. 103. Deutsche Telephonwerke N. Stoce Die Profura tg Gema Nichard Vetter hier: | Dülken. Bekanntmachung. [21621] I eftellt wogen) Beeres ist zum Pro- | Stiefel, zu Höchst a. M. ist gleichfalls erloschen. | Gerichtsamis l, betr. die Firma Bibliographisctes 31. Mai 1904 aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter | & Gesellschaft mit beschränkter Haftung. L ias At MAISGET ist erloschen. „Die Firma Ph. Bromet in Dülken ist im futifien beste i s Höchst a. M., den 1. Juni 1904. Justitut, Meyer in Leipzig: Prokura ist erteilt | Norähausen. , [21655] Sricdrich C Wilmersdorf i T aler Der bisherige stellvertretende Geschäftsführer reslau, Gh R As : hiesigen Firmenregister Nr. 54 heute gelöscht. Obl. Di S M Séneibler extéilte ] Königliches Amtsgericht. 6. dem Kaufmann Julius Graefe in Leipzig ; In unser Handelsregister A ift heute bei Nr. 67 ber Meckc, ' / r ) Ingenieur Emil Bernhöft in Berlin ist wirklicher öniglihes Amtsgericht. Dülken, den 7, Juni 1904. uon t losen D: Wle ne x Hohenlimur§ E [21635] 2) auf Blatt 8291, betr. die Firma Hiersemann |— Zuekerfabrik Wolkramshauseu Schreiber bei Nr. 17 876 (offene Handelsgesellschaft: Her. Geschäftsführer geworden. Breslau. [21609] 7 Königliches Amtsgericht. I hs n L M an ee Ebmund Cobu, Mau: A A O inberbceatiter Ybteiluna 4 N «& Riedel in Leipzig: Das Handelsgeschäft ist | & Co. zu Wolkramêëhausen eingetragen: mauu Schmidt «& Co Berlin): Die Gesellsaft bei Nr. 965. Terrain-Gesellschaft Fichteuberg- In unser Handelsregister Abteilung A ist bej | DülKenm. Bekanntmachung. [21620] E hie felbst E : ist heute bei Vev offenen Handelsgesellschaft Carl Zweigniederlassung des nah Berlin verlegten Der Oekonomierat Rudolf Andreae zu Nürxleben ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen —| Steglit, Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Nr. 415, die Firma C. Paul Wildiug hier be- | In unser Handelsregister Abt. A ist heute unter inrich Dierks & Co. Heinrich Adolph Dierks | Braud. Limburg a. d. Lenne eingetragen: E o B E ie Fi Md olriciebaufen sab ted S L E bei Nr. 1518 (ofene Handelsgesellschaft: Dubosg- | „Dur Beschluß vom 24. Yai 1904 ist die Gesell. | treffend, heute eingetragen worden: Das Geschäft ist | Nr. 104 die Firma Wilhelm Düster zu Dülken S Ca B Ao A Die Gefell schafter Friedri Wilhelm, Anna, Otto | ),g0!! Blatt 11736, betr. die Firma Oswald | Wolkramsbausen sind burch Tod aus der Gesell: Lettré Frères, Bordeaux mit Zweigniederlassung {aft aufgelöst. \ unter der bisherigen Firma auf die verwitwete Hof- | und als deren Inhaber Wilhelm Düster, Jnhaber d: L T en h Le A alis van tun B O Fnd aus dèr Getollfats Aud Gruhn in Leipzig: August Heinriß O3wald | schaft au e Gn Eingetreten sind als persönlich zu Berlin diese unter der Firma: Dubosgq- Liquidator ist der Direktor Conrad Riecken in | wagenbauer Johanna Wilding, geb. Bilstein, in | einer Färberei zu Dülken, eingetragen worden. gr D R Mi t E te Geschäft in ln 6: Mai | ges@iéden _ | Gruhn is als Inhaber ausge[hieden. Emma | haftende Gesellshafter die Witwe Andreae, Marie E ae Filiale Berlin: A Das, Steglitz. Breslau übergegangen. Die Gesamtprokura der Frau Dülkeu, den 7. Juni 1904. R derl Age Ee ele M A a g See Gesell after Carl Brand Wilhelms Sobn Hulda verehel. Gruhn, geb. Wünsch, in Leipzig ist | geb. von Bloedau, zu Nüxleben, der Gutsbesißer niederlassung in Berlin ist aufgehoben / bei Nr. 1647. Braunschweiger Spargelgesell- | Johanna Wilding, geb. Bilstein, und des Paul Königliches Amtsgericht. Gerst b ‘biet! Toft üb, i e 1 ivo den 5 d list zur Vertretun der Gesellschaft befugt. Inhaberin. Sie haftet nicht sür die im Betriebe | Hans Andreae zu Ermschwerdt und die Witwe Nr. 24 189 Firma : Karl Bay, Berlin Inhaber schaft mit beschränkter Haftung. Haucke ist erloshen. Dem Georg Wilding, Breslau, Düren E A E 91 | ieb R T elb L t A URILE: de A Tir e | S abentiaibue, den 1. Juni 1904 O des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bis- | Ottilie Schreiber, geb. Müller, zu Wolkramshausen. Karl Bay, Malermeister, Berlin. 7 robe Liquidation ist beendet. Die Firma ist er- N Paul M Breslau, ist einem jeden Einzel- Fn das hiesige Prokurenregister wurde e A foctarfétt E ee A QED Bird Kömali Ves aintägeri Bt herigen Inhabers ; A E Die L dtano e Lee SicSett aile E find c E e oschen. rokura erteilt. f ç Be S6 G j A O DeS N ; e N Dialt 12150, betr. die Firma W. P. | zur Vertretung der Gesellschaft nit berechtigt. Eh fa Sieger Wee N) Mean, Alu: bei Nr. 474. Levico Vetriolo Heilquellen p Breslau, den 6. Juni 1904. ae L DAN h E DUagung, betr. die . Que NENER Sia s t e E Gera Homburg v. d. Höhe. Lees Stender in Leipzig: Philipp Carl Wilhelm | Der Rittergutsbesißer Gustav Reiche zu Kinderode Nr. 24 191 Firma: Otto Berndt Berlin Jn- Canal vei Ne Paftung, Königliches Amtsgericht. R A Die erteilte Drokutra bs Loro A h d Ge ; S y hat rin A inberttae j Im Mea Dae ires A Bs o is: Ee n M TUUT Gdigge Pee, E d I e Ee A, A eis 7 E E as ammkapital ist durch Beschluß vor É USAO E S E ¿ CALE VPI ; 5 ü d : U A h 4 x M e eute zu der Firma Jaco chren zu Homburg | mann Karl Julius Paul Lösche in Leipzig ist In- utsbesißer Hans Andreae zu Ermschwerdt in Fällen {luß n 21610] | Kaufmann zu Düren, ift erloschen. E Enrique Leopoldo Pedrohantono Namon. Marie v. d. H. eingetragen, daß das Geschäft auf den | haber; der Behinderung eines vertretungsberechtigten Ges

v j v r

haber Otto Berndt, Fuhrherr, Berlin. Breslau: c (0605 da 4 : 14. Oftober 1901 um 200 000 Æ auf 2 600 000 M [a 2 :c ; 1 [, n {Q : ia Uu 5 i Inbaber Vex As: Max Beecustein, Berlin, f In unser Handelsregister Abteilung B ist bei Nr. 9, | Düren, den 7. Juni 1904. 4 de Jesus Perez-Lucia unter unveränderter Firma Kaufmann Max Simon hier übergegangen ist, der | 5) auf Blatt 5571,\ betr. die Firma Oswald sellschafters berechtigt, beide nur in Gemeinschaft mit

ernstein, Kaufmann, Berlin. erhöht worden. : die Attiengefeu aft Cellulose-Fabrik Feldmiüi Königl. Amtsgericht. 4. 4 fortgesetzt. F, t n ; e e Lb c B A Reit Sil, it videtitter L ‘L E Un hier 1 2 ae En Dor Eisleben. E E [21622] S0 er inderiubolge S wo j: Bk durch Too, Max Einok oe AEEA E t tba n E E “oie E Se S Nr 27194 ofene Handelögesell saft: Louis | Die arer rtungbefugnis des Kaufmanns Eduard | Breslau, ft Sesamtprotara dahit telt" pa vet Ca ie deldrealfter 4 Nr, 188 ist heute i Le Jesus Perez-Lucie Witwe, “ech. de Sane | Domburg v. d. Höhe, den 3. Juni 1904, Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. Veutler, Berlin, und als Gesellschafter die Kauf- | (umann tft erloschen / ; E O „ermertt, da die dort eingetragene Handelsge/sellschaft 0 Le Moyne de Seregny, als Vormünderin vertreten, O Uge Se __ | Liegnitz. 0 E [21647] | Ohlau. S i [21657] leute zu Berlin Louis Bun! und Hermann Gin bei Nr. 1698. Westfälische Stein-Jndustrie ferlfter der Gele M N (0 in „Firma Vester & Zörner in Eisleben auf- Î Sébniccin ‘Robert Gustav | Ulbrich bann Pio: Hoyerswerda. _ [21637] | In unserem Handelsregister B ist unter Nr. 22| In unser Handeléregister Abteilung A is heute {hüß. Die Gesellschaft hat am 15. Juli 1903 be- S e u aag e Laim Sar S ala: ees Juni 1904 nung befugt 1f R die Qs v e riVi A kuristen bestellt worden. a Inhaberin ee Sn Brauerei N “aaa heute S n de E f unter A O die Cas E NLENN E : i übe ( le Derkretungdvefugn es Fabrikanten Car f T, : Lisleben, am 6. Juni : A uis 6 Œ L E (Bahptal Qui oyerswerda i eute die verwitwete Frau Ziegeleiverband Liegnitz, Sitze zu au und als deren Inhaber der Kauf- Louis Beuiler Gleis Men S e n SU ands iétungs: Gesea m L es Amtogeridht Königliches Amtsgericht. e ae E E eat AOL oa Brauereibesiger e de geb, g P in t Gesellschaft it beschränkter Haftung, mann mil Denn s eingetragen. | Nr. 24195 Firma: Julius Franzuann, | „vei Nr. 2462. S ermietungs-Gese ast | Bromberz. Bekanntmachung. [21611] |Ellwürden. N 9169: 0 ortland Cementfabrik Saturn. Die Ver- Hoyerswerda im Handelsregister eingetragen worden. | mit dem Siy in Liegnitz. E , Ohlau, den 6. Juni 134. Berlin, Inhaber Julius Franzmann, Kaufmann, e brin Bolton rb Ausftellung 1904 mit | Jn s Handelsregister Abteilung A Nr. 311 i | In das Handelsregister Abt. A ist beri A 2 E und Sia HANE des Vorstandes | V.-R. A 65/2. e / Gegenstand des a hint i ist die Ie Königliches Amtsgericht. Berlin. ; i / | Durch Beschluß E 25. Mai 1904 ist die G n ‘ber Firma E Giagecoenden Bweignieber- Seite 299, Nr. 150, eingetragen worden : 2 ist dahin festgesetzt worden, daß beide Vorstands- Le 2 uts erie : a pes D E L schafter. Opladen. Bekanntmachung. : Le ch Nr. 24 196 Firma: Louis Lewien, Berlin, sellschaft aufgelöst S | e- E t Li f Ü L Ee Lindau W ragen: Dem Firma: August Wilkens, Nordenham, Jn- mitglieder entweder gemeinshaftlich oder jedes der- getiches Amlsgericht. Der G llscaftóvert f G 17 M i 1904 ab Im Handelsregister Abt. B Nr. 26 ist bei der Inhaber Louis Lewien, Agent, Berlin. N Be der bisherige Geschäftst | dau uno dem Mchard Alert, beide in | haber: Kaufmann August Hermann Wilkens, selben in Gemeinschaft mit einem Prokuristen die | nhur'g. [21638] er Gesellshaftèvertrag ist am 17. Mai 1904 ab- | Firma Theodor Wuppermauu, G. m. b. H. in Nr. 24 197 Firmz2: Bernhard Maaß, Grune- s L LARTIE Se hâftsführer Fabrik, | Magdeburg, ift Gefamtprokura erteilt. Nordenham. S Gesellschaft vertreten und deren Firma zeichnen. In das Handelsregister A Nr. 25 zur Firma: geshlossen. Die Dauer der Gesellschaft ift bis zum | Schlebusch-Maufort heute eingetragen worden : wald, Inhaber Be d M ( besiger Adolf Samson in Berlin. Bromberg den 4. Juni 1904. 9e Stv MoBRM H EHRE. CRFHa: ola 46 f g Ç g P S D; ? 31. März 1909 fe\tgeseßt. Falls keiner der Gesell- | "Dem Wilhelm Wupvermann, Fngenieur zu ,„ Inhaber rnhar aaß, Kaufmann, bei Nr. 1384. T & Ci E A : Weiter wird veröffentlicht: der Geschäftszweig ist : A. L. Mohr Actiengesellschaft. A. Scharegge in Dissen : 4 R e pp 1 «ONÁCNICUE B etl ir. 1384. Tabaf- Cigaretteufabrif Königliches A1mksgericht. Tabak- und Zigarrengeschäft. x In der Generalversammlung der Aktionäre vom ist eingetragen : schafter ein Jahr vor dem 31. März 1909 den Ge- | Sglebush, und dem Gerhard Schoerken, Buchhalter sellshaftsvertrag \chriftlich kündigt, gilt die Gesell- zu Schlebush-Manfort, ist Gesamtprokura erteilt.

runewald. 7 s h Nr. 24 198 Firma: Franz Shmah, Grune- | Drama“ Gesellschaft mit beschränkter Haftung. | Ce11e. Bekanntmachuug. [21612] | Ellwürden, 1904, Juni 3. l 28. Mai 1904 ist die Herabsezung des Grund- | Die Firma ist erloschen. s i y ; wald, Inhaber Franz Schmah, Drogenhändler, | Die Bekanntmahung vom 2s. Mai cr. wird dahin Ia unfer Handelsregister A Nr. 29 ist M a Großh. Amtsgericht Butjadingen kapitals auf A 1395 000,— beschlofsen worden. NbuEA den 3. E 1904. ast auf ein Jahr verlängert. Diese Bestimmung | Opladen, den 8 Juni 1904. —— —— His N gilt für jede weitere Verlängerung. Königl. Amtsgericht.

Grunewald. berichtigt, der Geschäftsführer heißt nit „Linasohn“ | Geo. Chr. Vomaun in Celle cingetragen: » 916: Die Herabsetzung erfolgt zwecks Beseitigung der doniali 9 j JUEELE D ea . Nr. 24 199 Firma Wilhelm Stahl, Pankow, | sondern „Sinaf ohn“. Der Chefrau des Fabrikanten SBouain, Angelika ee R G rabas [21624] Änterbilenz Ta Sornabime von Abschreibungen M L s Der Geschäftsführer der Gesellschaft ist der Kauf- a Inhaber Wilhelm Stahl, Fabrikant d Berlin, den 7. Juni 1904. geb. Grotefend, zu Celle ist Prokura Ar R : intragung in das Handelsregister A des König- und zwar in der Weise, daß die zur Zeit im Jerusalem. Bekaountmachung. [21811] | mann Theodor Cyron in Liegnitz. Oschatz. - [21659] Nr. 24 200 Firma Kaul Spibig. Licbteaber Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 122. C S GaT eilt. lichen Umtsgerihts zu Essen (Ruhr) am 7. Juni Ei A der Ges llschaft befi idlichen 2210 Aktien In unser Handelsregister Abteilung A ist unter Die Zeichnung des Geschäftsführers geschieht in Auf dem die Firma Ambrosius Marthaus in

S G , g- —————— , i 1904. 1904 zu Nr. 703: Die „Essener Zweiguieder- E en N A ‘von ben { Nr. 24 heute eingetragen die Firma Carl Gollmer | per Weise, daß er zu der geschriebenen oder auf | Oschatz betreffenden Blatt 30 des Handelsregisters

Inhaber Karl Spitig, Kaufmann Lichtenberg. Bingen, Rhein. Befanntmahung. [21604] Königliches Amt8gericht. II lassung“ Fj M F körperlih und rechtlich vernihtet, und daß von den i ; ; i: C Ne ES t x

c rw De ' S 5A O. e ves «mtsgertid). IL, sung“ der Firma „M. Samuel“ zu Elberfeld C OULELN S Ore D O in Jaffa, als Inhaber derselben Carl Gollmer, if S gestellten Fi der Gesell-.| für die Stadt Oschaß ift heute das Erlöschen der

Nr. 24 201 Firma: Hermann Rickmann (vor- | Die Firma Johaun Scholl 1. in Aspiëheim Cöthen, Anhalt. [21613] | ist felbitändige Niederlassung und der Ecusnena Ttie nL A N D L n Bet einer } Kaufmann in Jaffa. A ine R N s r MAO dem Kaufmann Carl Otto in Oschaß erteilt ge- lie nah Maßgabe der in dem Beschlusse ge- Jerufalem, den 31. Mai 1904. Oeffentlihe Bekanntmachungen der Gesellschaft | wesenen Prokura eingetragen worden.

mals J. G. Rickmanu), Berlin, Inhaber Her- | wurde heute im Handelsregister gelöst. Abteilung A Nr. 349 des Handelsregisters ist heute | Felix Samu sen j : * , , , : ! è L e 3 O: 3 3 Felix Samuel zu Efsen b L A L i; mae SPSan a noermeiller, Berlin. Vingen, 4. M n i die Firma: „Salomon Straus 2 G tif Die Wesamieotien Ls Beet Oa, de: troffenen näheren Bestimmungen zusammengelegt Der Kaiserli Deutsche Konsul. erfolgen durch das Kegniter Tageblait und die Oschatz, den 9. Juni 1904. N V. Fri I ihterfelde Firma: H. Klemme 21. Mi gertdr, Zweigniederlassung Cöthen“ und als deren In- j und Albert Cohnen zu Elberfeld ist erloschen. werden. 4 Kahla E E [21640] Aetialer Zeitung jowie Ds Sauersce Tageblatt Das Königl. Amtsgericht. chf. Friß Schulze, Grof;-Lichterfelde, Inhaber Blankenburg, Marz. l [21605] | haber der Kaufmann Salomon Strauch in Linden- | wxEj Ida: Ga ——— A In der genannten Gencralversammlung ift ferner s A e UESS SUNPIPeT, L E D! Y i P: E S H Er ¿ Friß Schulze, Schlossermeister, Groß-Lichterfelde In das hiesi delsregister Bd. 1 Fol. 189 if | fa reienwalde, Oder. [21625] beschlossen worden, das Grundkapital durch Aus-| In das Handelsregister A des unterzeihneten Ge- | Liegnitz, den 7. Juni 1904. Ostrowo. Bekanntmachung. [21660] Ar. 24 203 ofene Handelsgesellschaft: H. Barschow bei ae Ma Gau E E Mi eidal r a R O, : . _ Vekanntmachung. i 4 gabe As mindestens 605 Sid ‘Pôchstens "205 auf | richts ist heute unter Nr. 75 die Firma: Franz Königliches Amtsgericht. | In unser Handelsregister Abt. A ist bei der unter «& Co., Berlin, und als Gesellschafter Heinrich | & Co eingetragen : i e Herzogli Anbalt Amts vtidit: 8 „n unser Handelsregister Abteilung A ist unter ; Inhaber lautende Vorzugsaktien von je /6 1000,— | Lehmann, als Sig: Kahla und als Inhaber : der | Mergentheim. [21648] | Nr. 136 eingetrazenen Firma : Barschow, Kaufmann, Berlin, und dessen Ehefrau Iôf Juni 1904.* : R E e Nr. 85 die offene Handelsgesellschaft „Dampfziegelei auf mindestens 6 2000 000,— oder höchstens | Kaufmann Karl Franz Lehmann in Kahla ein- | Jn das Handelsregister, Abteilung für Gesell- _ Maria Hofmauska Ostrowo, / , ssen Chef „Gelöscht am 1. Juni 1904. i A i : f | , Ös D Ÿ gister, g p Zda Barschow, geb. Tempelhof, Berlin. Die Ge- Blankenburg, den 1. Juni 1904 Crefeld. [21614] | Schiffmühle, A. Gliese und Comp. iu Schiff- | M6 2200 000 zu erhöhen. Die Vorzugsaktien | setragen worden ; schaftsfirmen, des K. Amtsgerichts hier wurde heute | der Shuhmachermeister Johann Drygas in Kalisch sellshaft hat am 1. Mai 1904 bégonnen. Herzogliches Amtsgericht. In das hiesige Handelsregister ist heute einge- | mühle eingelragen worden. Die Geselischaft hat nehmen am Gewinn der Gesellshaft vom 1. Ja- | Als Geschäftszweig ist angegeben: Materialwaren- | zu der Firma Tauber - Elektricitätêwerke | als Inhaber eingetragen worden. bei Nr. 24 118 (Firma: Otto Bo, Verlin): Heymann tragen worden : : A am 20. April 1902 begonnen; ihre Gesellschafter nuar 1904 an teil. Die Inhaber der Vorzugs- | handlung. F i Schäftersheim, Gesellschaft mit beschränkter | Ostrowo, den 4. Juni 1904. Der geschiedenen Frau Bertha Geibler, geb. Preuß, | mwoxbergs, Badem. [21606] Die Firma Diedrich Freytag mit dem Siße in sind: 1) der Ziegeleibesiger Albert Gliese in Klüßow | afiien follen aus dem nah Dotierung des gesetz- Kahla, am 7. Juni 1904. : Haftung, in Schäftersheim eingetragen : Königliches Amtsgericht. n S A d S ra Nr. 4975. In das Handelsregister Abt. A vei S Que Inhaber Kaufmann Diedrich Story is Pat E S Pal Boe A Gen Ma eung Pri A E Ri [ 1] Gefell f aufge e Ein [LGeL) elôlMt die Firmen zu Verlin: i 2a Ks ; L ' fn : Í : j orstandsmitgliedern vertragsmäßig zustehenden | Koblenz. ekanntmachung. 2164 esellschaft aufgelöst. Auf Blatt 2143 des Handelsregisters is heute die Nr. 19 247. R. Kuntes Erben. M Angerägen at p t age a 4 Potbeva Crefeld, t R E t E Cini 1904. Aan ne E anden bele e A ete x In das E S Ne. 48 ee heute z e E Privatier Max Anton Fraun- n Edmund S4 in N und als r. 23 9909. Chr. Jul. Kober Nachfl. Inhaber Karl Graf, Apotheker daselbst s N ¡ Sgerit. rontgiidzes 4m18 . Dividende bis zu 60/9 erhalten. Na ahlung | bei der Firma „Friedri emmerich, General- | dorfer in Würzburg. Inhaber der Kaufmann Willy Edmund Schuster in Nr. 23 544. F. Wiese. Ra as, e YeLer DACLoI. : Dippoldiswalde. : 91615] | Gemünd. 21810 dieser Dividende follen die Inhaber der Stamm- | ageutur iy Coblenz“ eingetragen : Mergeutheim, den 6. Juni 1904. Großfriesen cingetragen worden. Berlin, den 7. Juni 1904. Inba: ‘Editiet Solon ie Ms N Meantheim, Auf Blait 160 des hiesigen Handeltteies, b Im Gesellschaftsregister Nr. 41 bei der Geselischaft aktien bis zu 39/0 erhalten. “Der Rest des Ge-] Die Firma ist erloschen. K. Amtsgericht. O L G Geschäftszweig: Kaufmännisches Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90. O.-2, 100; Gasthof zum Adler in Boxberg Firma August Schueider & Söhue, Strohhut- Hörnchen, Heinen et Cie, Kommanditgesell- winns wird gleihmäßig auf sämtliche Aktien ver- | Koblenz, den 31. Mai 1904. A.-R. Esche. Agentur- und Kommissionsgeshäft. Berlin. [21602] | Inhaber Alfred Oftner in Boxberg : * | fabrik in Kreischa betreffend, ist heute eingetragen schaft, in Hellenthal ist heute eingetragen: Der teilt, Im P der Liquidation der Gesellschaft Kgl. Amtsgericht. 4. Mörs. [20950] | Plauen, am 9. Juni 1904. In das Handelsregister B des Königliche ‘Amts O -Z. 101. Weinhandlung u. Gasthaus zum worden, daß die Gesellschaft aufgelöst ist, die Herren A haftende Gesellshafter Johann Vaders ist den Inhabern der Vorzugsaktien zuerst der Königswinter. E [21642] | Die der Ehefrau Kaufmann Rudolf Heinrich Das Königliche Aintsgericht. geridts 1 Berlin ift am 7 Juni 1904 ‘fol bes Löwen in Boxberg. Inhaber Wilbelm Wöoner Friedrih Otto Schneider und Otlo Georg Haußwald | junior, Fabrikarbeiter in Hellenthal, ist aus der Nennwert derselben zu zahlen; erst nah dieser | Fm Handelsre ister A ist unter Nr. 111 die ofene | Schloer, Mathilde geb. Koenigsberg, in Mörs unter S 1815 eingetragen wotden: : O 1 Adl ua Sastwvirt von da E | în Kreisha als Gesellshafter ausgeschieden sind und | Gesellshaft ausgeschieden. N Zahlung erhalten die Inhaber der übrigen Aktien Handelsgesellschaft unter der Firma : | Nr. 3 des Prokurenregisters erteilte Profura der | ŸI1ess. delsreaister Abteil h 15] 00 Ren A Monopol Gefell. O.-Z. 102. Gasthaus zur Krone in Boxberg daß das Handelszeshäft unter der abgeänderten Gemünd, 4. Juni 1904. / den Nennwert derselben; ein etwa vorhandener Himmel und Abels Firma Rud. Schloer ist erloschen. Z In E M Eer s Seba # Fi am schaft mit beschräukter Haftung. Inhaber Karl Preis, Gastwirt und Metzger hier. | Firma August Schneider in Kreischa von dem Königliches Amtsgericht. 2. Ueberschuß wird gleihmäßig auf sämtliche Aktien | mit dem Sige zu Honnef und als deren Inhaber: | Mörs, den 17. Mai 1904. L Fink Pleß der ‘Kaufmann Mar Fink in Pleß Siß ist: Berlin. D.-Z. 103. Gasthaus zur Stadt Boxberg in Scmeier in Kreischa foctacetet E a Sie Handel ter Ab Lo 4 e weiteren ist eine Aenderung der 8 32 d) ciaric Abels A bien zu H n E A eingetragen worden E Gegenstand des Unternehmens ist: Die Gewinnung | Boxberg. - Inhaber Eail Hasenfuß Meyger und eführt wird. n unserm Handelsregi|ter Abteilung A ist die urter # L s E E D S ) Heinri els, Architekt zu Honnef, M.-Gladbach. [21650] Amts iht Pleß x irt ) [ Dippoldiswalde, den 9. Juni 1904. Nr. 454 eingetrage irma: C ¿ s / und 20 Abs. T sowie eine nah Durchführung der | eingetragen worden. M an mtsgeri lef. Alphalt und cdberon Tunis Steh A Gasthof zur Eisenbahn in L Königliches Amtsgericht. Factorei Neptun, Marión Vils L Götte D grlapten Beschlüsse in Kraft tretende weitere E Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1901 begonnen. r, Le lEea ster A U e. N PIess. j L [21816] werbung und Erpahtung von Grundstücken zu dieser | Wölchingen. Inhaberin Gustav Hopf Chefrau, | Döbeln. : [21616] | Inhaberin Frau Kaufmann Martha Wilsdorf, «u Enno des Gesellschaftövertrages beschlossen | Königéwinter, den 6. Juni 1904. worden, daß der Kaufmann Peter Hoffmann in | In unser Handelsregister Abteilung A ist am Gewinnung und Verwertung, zumal in der Ge- | Ida geb. Volk, daselbst. Auf Blatt 537 des Handelsregisters für den Bezirk geborene Gläßner gelösht worden. E F. Weber dawiniea- Qetairtänaté L Königl. Amtsgericht. M.-Gladbach als persönli haftender Gesellschafter | 2 Zuni 1904 unter Nr. 62 die Firma Alphons markung Wiete, die Anlage von Raffinerien, Fabriken O.-Z. 165. Gasthaus zuu Nof in Schweigeru. des unterzeichneten Gerichts, die Firma Küster & Görlitz, den 6. Juni 1904. j L icbränkter Prtiis B a Otto Konstanz. Handelsregister. [21643] | in das Geschäft eingetreten ist und die aus den Lokay Len Feclteite Ae E Ou eTeS und anderen ähnlichen Anlagen. Inhaber Ludwig Cisenhardt, Wirt und Bäcker in | Glökuer in Ostrau betreffend, ist heute eingetragen Königlidbes Amtsgericht. ¡e Heinrich Müller ift um Prokuristen bestellt worden In das Handelsregister A Band 11 wurde ein- | Kaufleuten Otto Erkes und Peter Hoffmann be- | und Buchdruckereibesißer Alphons Lokay zu Pleß Das Stammkapital beträgt: 60 000 Schweigern. worden, daß der Gefellshafter Friedrih Wilhelm | Grabow, MecKk1». [21627] j Amts ride Hambur en. } getragen: stehende ofene Handelsgesellschaft am 1. April 1904 | eingetragen worden. T Geschäftsführer : Alfred Maerker, Kaufmann, Berlin. O.-Z. 106. Gasthof qus Eisenbahn in Eubig, | Elökner in Zschaiß ausgeschieden ist. „In das hiesige Handelsregister ist beute eingetragen: Abteilun für das Baribüldine ister zu D.-Z. 94 Firma Nikolaus Ochs in Kon- | begonnen hat sowie daß die Prokura des Kaufmanns Amtsgericht Plef. Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beshränkter | heim. Inhaber Karl Mezler, Gastwirt in Eubig-| Döbelu, am 9. Juni 1904. die Firma „BDeinrich Kusel, Maurermeister“ : dat G Se stanz —: Die Firma ift erloschen. Nobert Engel erloschen ist. Potsdam. : [21662 O.-Z. 121: Firma „Spezialgeschäft für Be-| M.-Gladbach, den 7. April 1904. Bet der in unserem Handelsregister B unter Nr. leuchtung Emilie Burger“, Konstanz. In- Königliches Amtsgericht. eingetragenen Gesellschaft mit beschränkter Vaftung

Vtung, ha litris 16 O s de L aat dia caicts l aide Königliches Amtsgericht. mit n M gLeE Grabow, dem Heinrich er Selelschastsvertrag ist am 7. und am 26. Mai | VD.-Z. 107. crbrauerei und Gastwirtschaft orslcm. 21617] | Kusel sen. als Inhaber und dem Maurermeister 916: j Att ) 1904 festgestellt. M zum Ochsen in Schillingstadt. Inhaber Georg | In unser Handelsregister A ist bei dét iten Heinri Kusel jun. zu Grabow als Prokurist. ain bieten Hardeldem i Muna X t bout haberin: Emilie Burger, geb. Haupner, Ehefrau des | 3g.-G1aabackh. [21649] | in Firma „Potôdamer Zeitung, Potsdam“ ifi Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die | Peter Dörzbacher, Bierbrauer und Wirt dafelbst. Nr. 15 eingetragenen Firma: „F. J. de Weldige- Gyrabotwy, den 8. Juni 1904. das Erlöschen folgender Firmen eingetragen: Mechanikers Wilhelm Burger jr. in Konstanz. Dem In das Handelsregister B Nr. 20 ist heute bei der | heute vermerkt worden, daß die Vertretungsbefugnis Gesellschaft dur zwei Geschäftsführer oder durch D-D. 108. Bierbrauerei u. Gasthaus zum | Cremer, Dorsteu“ folgendes vermerkt: Großherzoglihes Amtsgericht. i Ie ¿ar L Tie L E Sg Albert Ghemann, Mechaniker Wilhelm Burger jr. in Konstanz Firma: Rheinisch-Westfälisher Lloyd Trans- | des Herrn Eugen Schneider beendet und Herr Curt einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten. | Ochsen in Valleuberg. Inbaber Alkert Spall, | Den Kaufleuten Hugo Sthlium und Franz | Gräfenhainoicbhe [21628] Wille & C°, Nr. 890 Gebr. Schelm, Nr. 1618 | ist Prokura erteilt. port-Versicherungs-Aktieugesellshaft M.-Glad- | Gerber in Charlottenburg alleiniger Geschäftsführer Außerdem wird folgendes bekannt gemaht: Die Bierbrauer und Gastwirt dajelbst. Nohde, beide zu Doxsten, ist Gesamtprokura erteilt. | Jn das Handelsregister ist heute eingetragen, daß Frit Meyer, Nr. 1902 Oscar Preiser & Co D..Z. 122: Firma „August Mohr“, Konftauz. | bach eingetragen worden: Der Generaldirektor Emil | der Gesellschaft ist. ¿ Gesellschafter Privatier Baron Hubert von Arns- | _O.-3. 109. Georg Rupp in Schweigeru. | Dorften, den 3. Juni 1904. die Abteilung A unter Nr. 19 eingetragene Firma Fe 2118 Mölleriug «& Jugeu, Nr. 522 L. | Fobaber: Kaufmann August Mohr in Konstanz. | Schneider in M.-Gladbah i durch Tod aus dem | Potsdam, den 3 Juni 1904. waldt in Adendorf und Ludwig Freiherr von tem | Inhaber Georg Rupp, Kaufmann in Schweigern. Königliches Amtsgericht, Otto Namthor, Gräfenhainicheu, auf die Witwe / Klingenberg, Nr. 59 Hermann Wilhelm | Seshäftszweig: Kolonialwarenhandlung. Vorstand ausgeschieden und ist an seiner Stelle der Königliches AmtsgeriGt, Abt, 1, Bussche-Lohe in München bringen in die Gesellschaft | Angegebener Gesbäftszweig: Handel mit Spezerei- | Dresden. A [21618)} | Anna Abendroth und ihre minderjährigen Kinder : Luther, Nr. 186 Georg Beer, Nr. 671 Max | Koustanz, den 4. Juni 1904. Kommerzienrat Karl Schmölder zu Rheydt zum Mit- | Potsdam. 6 [21663] ein die ihnen aus dem mit Frau Caroline Spangen- | und Kurzwaren, Porzellan» und Emailgeschirr. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : | Margarete, geboren am 5. September 1888, Franz, : Rosenthal & Co, Nr. 1166 A. Renard, Großh. Amtsgericht. gliede des Vorstands gewählt worden. In unser Handelsregister "A is heute unter berg, geb. Gellemann, zu Hornbostel abgeschlossenen | Ferner wurde eingetragen: 1) auf Blatt 7661, betr. die Firma Rich. Damm | geboren am 26. April 1891, uad Charlotte, geboren Nr. 1618 Otto Pilzecker, Nr. 1709 Louis | Küstrin. [21644] | M.-Gladbach, den 28. Mai 1904. Nr. 697 die L „Rudolf Heinze, Potsdam“ Vertrage vom 4./6. ‘Mai 1904 zustehenden Rechte, e O.-Z. 44: Firma J. C. Hagelstein, in Dresdeu : Der bisherige Inhaber Ludwig Wolf- j am 25. September 1892, Geschwister Abendroth, Bruns, Nr. 1927 Oswald Nier Aux Caves | In das Handelsregister Abteilung A is heute Königl. Amtsgericht. (Inh. Hoflieferant Nudolf Heinze in Potsdam) eins namentlich die Rechte, auf dem im Grundbuche von e. Die Firma ist erloschen. gang Goldberg ist ausgeshieden. Janhaber ist der | übergegangen, und daß die Witwe Anna Abendroth | de France, Zweigniederlassung in Haunover | unter Nr. 246 die Firma Apotheke und Droguen- M.Giaäbach [21651] | getragen worden. i Hornbostel Band I D Nr. 81 eingetragenen oxverg, den 6. Junt 1904. Kaufmann Theodor Feurih in Radebeul. Er haftet | allein zur Vertretung der Firma berechtigt ist. der Hauptniederlassung Berlin, Nr. 1992 Louis | handlung Inhaber Max Pla in Fürstenfelde | Jn das Handelsregister B Nr. 21 is heute ber | Potsdam, den 7. Juni 1904. 9 Grundftücke nah Erdöl, Erdwachs, Kali, Roh- nicht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten | Gräfenhainichen, den 8. Zuni 1904. Engelte, Nr. 2170 Spira & Rucker, Nr. 2240 | und als deren Inhaber der Apotheker Marx Plack in | der Firma Rheiuisch-Westfälische Rückver- Königliches Amt ¿aeridt. Abt. 1. petroleum und anderen bituminösen Stoffen zu suchen, Breslau. : : (21607] | Verbindlichkeiten des Aen Inhabers; es gehen Königliches Amtsgericht. W. Todtenhaupt, Nr. 291 Günther & Ebeling, | Fürstenfelde eingetragen worden. ficherungs-Aktiengesellschaft in M.-Gladbach | Rastatt. Handelsregijter. \j ‘%#* [21664 alle erforderlich erscheinenden Arbeiten vorzunehmen , În unser Handelsregister Abteilung A ist heute | auch die in dem Betricbe begründeten Forderungen | Guben. S A [21629] Nr. 347 J. C. A. Meine, Nr. 677 Julius Küstrin, den 8. Juni 1904 eingetragen worden: Der Generaldirektor Emil | Jn das Handelsregister Abt. A Bd. I: O.-Z. 22 und Einrichtungen zu treffen, die gefundenen, dem | eingetragen worden : nicht auf ihn über. Prokura ift eiteilt dem Kauf- | Im Handeléregister Abteilung A ift heute unter Ritter, Nr. 358 A. Flöge, Nr. 691 Adolph Königliches Amtsaericht. Abt. 4. Schneider in M.-Gladbach is durch Tod aus dem | wurde heute eingetragen:

Vertrage unterliegenden Stoffe auszubeuten und nah | Bei Nr. 998, Firma J. Przyhodnuyk Nach- | mann Wolfgang Goldberg in Dresden : N ie Fi ; Rosensfi Nr. 7 : s, 916 S ; i j Ant. Roth, Rothenfels

; ; 2 N 909 ._ ia dye 9 : ; r. 268 die Firma . l’Orauge““ in Guben ojenstern, L C00 F. Schulze, Nr. 770 | Landau, Pfalz. 21645] | Vorstande ausgeschieden, und ist an seiner Stelle der Franz Ant. Roth, Rotheunfels. i: ihrem Ermeffen darüber zu verfügen. folger Josef Goldemund hier: Vas Geschäft ist | 2) auf Blatt 6621, betr. die ofene Pandelsgefell- | und als deren baber bes Malenneilter, Delprátion- Nene F A Ce 8 1203 D F Wee aue L S vns, nell s A | Kommerzienrat Karl a Je zum eraet I Ra Fina ist Franz Ant. Noth, Bier- V2 Wi, e vir. 1202 D. F. , . ur ertrag vom 11. Yovember 1902 | gliede de orstands ge s N h h

Diese Einlage ist zum Geldwerte von 60000 M | unter der veränderten Firma Oskar Tschöpe vorm. | haft Otto L. Göring in Dresden : Die Ges. d l’ ier ci \ T , : . «A : lell- | maler Alfred l’L n.° us é O, aa auf jede Stammeinlage 30 000 (6 | J. Przyhoduyk Nachfolger Josef Goldewund | haft ist aufgelöst. Gotthold Wilhelm Sorau “Bic La - R L delragen O Nr. 1654 Wagner « Co, Nr. 1350 Georg | ist der Gesellshafter Johann Hoffmann fr. aus der M.-Gladbach, den 28. Mai 1904. Rastatt, den 6. Juni 1904 "@ ouis, NE angerehnet werden. auf den Kaufmann Oékar Ts{öpe in Breslau über- | Heinemann ijt ausgeschieden. Der Kaufmann Nobert Königliches Amtsgericht. Friedr. Völker, Nr. 1933 Carl Matthey, Gesellschaft ausgeshieden. Die Gesellschafter Franz Königl. Amtsgericht. 3. Gr. Amtsgeriht.| E228

G