1904 / 140 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[21856] F ; z [23127] 43 proz, Partialobligationen vom L. Oktober 1895. Nappoltsweiler Straßenbahn : Eisenwerk Wülfel.

Aus 8 dem Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1904. \ s f / _Y o. l Auszu aus dem ta non Þ G : Nah heute vor cinem Königlichen Notar stattgehabter siebenter Auslosung unserer mit F u 1 O f t E 3 e Î da Q c

E Ä N 105 Prozent rückzahlbaren 4 prozentigen Partialobligationen werden die gezogenen Nummern 108

Reservefonds 5 9/0 851/20} Nettoertrag der Betriebs 123 173 178 247 250 hiermit auf den 1. Oktober 1904 gekündigt und hört mit diesem Tage eine Vers D i) h N y ? P e V 1/20 31. März 1903 insung dieser Stücke auf. d F l A Artionäre 7 560 ads c O eie Rügablung erfolgt vom L. Oktober 1904 ab gegen Rückgabe der Obligationen nebst : zum cu cen cl anzeiger un 0nd l reu | cil ag sanzeiger Tantieme an den Aufsichtsrat 776/16 Talon und Zinscoupons für den 2. Januar 1905 und f. bei dem , 1 164 24 Bankhause S. Kaß, Hannover ¿ 140. Berlin, Donnerstag, den 16. Juni 1904 Q : E A 5

Tantieme an den Vorstand \ :

1 9/9 als Superdividende an die Aktionäre | -1 890 oder bei unserer , : ais

L f n: 100 Satt na O T ü d) o) A j ¿Zu : . S R R E aur

An Unterstüßungsfonds l MSREN S L 4 oie: Verlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 6. Kommanditgefellshaften auf Aktien und Aktiengesells{ch.

39 A 2 09 A Vortrag auf neue Rechnung 1 006/39 Die Direktion. 2 Aufge erlull- unt ® ' & i ; ' id. i ch. | 3, Unfall- und Invaliditäts- 2c. Versicherung. t 7. Erwerbs- und Wirt\chafts ; T8 099/19 W. Ellmenreich C. Wundsch / L Nerkäufe, Verpachtungen, Verdingungen A Cn Î Cr N ZEtger + 8. Bergen X: von Mea igaiten 5, e.

Vilanz per 31. ; L ; s Verlosung 2c. von Wertpapieren. 9, Bankauswei na ————— [1221] Straßen- Eisenbahn - Gesellschaft in Braunschweig. -

10. Verschiedene Bekanntmachungen. L M |S : ; h H S i f | i “Gen | A S (ait 189 000 Bei der heute stattgefundenen notariellen Verlosung unserer Teilschuldvershreibungen H 6) Kommanditgesellschasten ; Gennäß § 244 des Handelsgeseßbuchs wird hier- Ps 8 der Fesisezungen findet am Montag, t Krefelder Stadttheater

G s Ba : : lgende Nummern gezogen worden : 2 Bahnkörper- u. Be- SIDLIOATIONSAN E s A see ae as N B 125 000 sind fo Aus r è 0 ; ; d ; s , i Ï i : i gabe vom 25. Juli 1897: urch bekannt gemaht, daß die Herren, Direktor | den 4. Juli 1904, : : ; triebsmaterialkonto | 353 881/24] Verloste und am 1. Juli 1904 rücfzahlbare Obligationen | 5 000— | 5056 561 569 573 819 845 877 884 904 926 989 1141 1221 1311 1366 1373 1476 1491 s uf Aklien u. Alliengesellh. Wilhelm Hansen, Berlin, Rie Paul Berger, | Geschäftslokal der “Ereggormittags 10 Uhr, im| Ackiengesellshaft zu Krefeld. N oRIo N 1715/60 B U Juli 1905 rütahlbare Obligationen} 2000| | 1511 1631 1649 1748 1762 1787 1835 1846 1870 1877 1891 1917 1932 1974 1991 2000 2002 2032 23193] : Wiesbaden, Landrat Ferdinand Verg, St. Goars- | Leinen-Industrie, Slbing die Au für | Die Herren Aktionäre der Gesellschaft werden zu E 34 117120 Reservefonds P 6 895 (6g | 2043 2134 2202 2221 2306 2319 2323 2426 2449 2928 2088 2629 2635 2670 M 2827 C 2964 E Wir bringen hiermit zur Kenntnis, daß in der Es, s den Auffichtsrat unserer Gesellschaft | Prioritätsobligatiouen statt. der am Montag, den 4, Juli 1904, Abends Sas) (8868 | 2910 1019 1076 116 M181 3102 8270 2277 9974 9900 1801 290) 180 2816 3087 3890 J684 910 [aue falle undenen Vertosumg jon unjonee | Vin der 7, Junt 19 Elbing, den 14, Zur) 1904 S he, im Vellamast Disbee (üer Bruce, | Dispositionsfonds 5 000 3726 3765 822 3841 3880 3 3959 3986 3987 39 4031 408 M Q 4200 4277 4376 0/cigen Hypothekenauleihe die Nummern der 1 n, den /. Junt 1904. Elbinger Aktien-Gesellschaft für Rheinstr. 83, zu Crefeld stattfindenden ordentlichen id 19 690 40 | #490 4524 4537 4543 4790 4797 4869 4901 4912 4937 4941 5107 5110 5127 5192 5311 5379 5385 Schuldscheine A lassauische Kleinbahn - Aktiengesellschaft. Leineu-Judustrie. Hauptversammlung eingeladen | Saa on eon i d e Ausgabe vom 18. November 1898. Lit. u. Sit 1 11 92 132 140 176 191 362 983, i Die Direktion. Griebel. [23186] 1) Vorlage bas Bilan ans ¿oh S das nano 1 TlO io | 5672 5794 5805 5807 5882 5926 6092 6Lib 6146 6148 6154 S161 6244 6300 0400 GLLO G28 Bas vit. © 72 86 123 124 158 165 187 zur Rü. s, j Actien-Zuckerfabrik Peine 2) BiEE O R o 6474 6517 6558 6562 6597 6639 6918 6962 699: 7084 7 202 7235 7239 7278 7307 7311 . L. Oktober 1904 gezogen word i ‘iedri -§i , : Dericht des Aufsichtsrats über den 2 | ahlung pr gezogen worden sind onig Friedri August-Hütte. Am Sounabezud, den 9. Juli cr., Nachmittags Vilanz und e a igs | |

Dividendenkonto : 318 7 7702 7705 i 32 798 b ; 313 8382 8 4: i ide kd

: ; A 7318 7417 7498 7702 7705 7753 7816 7861 7881 7932 7989 8015 8197 8256 8313 8382 8399 8422 Die ausgelosten Stücke können vom genannten s i (

A R «0/6 1280, 10 730 | 8479 8510 8523 8544 8567 8638 8679 8897 9032 9074 9133 9196 9205 9334. Termin ab bei unserer Gesellschastskasse in Potschappel-Dresden. vat O gele u Ne in Peine | 3) Entlastung des Vorstands.

h A | Dieselben werden mit (6 525,— pro Stück vom S. Januar 1905 an Salzungen, beim Bankhause B. M. Strupp in | Die Einlösung der Zinscoupons Nr. 19 unserer | sammlung statt. vyenilie MrUeralnor, 5 Nee Ds R en pi des gg li: average N 1 gationen ha: . Apri ;

_—___———_{| Gewinn- und Verlustkonto 006/39 in Berlin bei der „Deutschen Bauk“, Neiningen und desseu Filialen in Salzungen, | 4 j O N [ 402 390/77 402 39077 Herren C, Schlesinger-Trier & Co,, e E bburabalfer, Jena und Rubig que | vecséneitunzèn erfolt Los L AU A0 U e de Stett Behufs Teilnahme an der Hauptversammlung Die ausgelosten Obligationen Nr. 45 118 130 143 und 146 werden am P. Juli d I i der „Berliner Handels-Gesellschaft“, Finlösung gebracht werden. ab bei der : des G-shüftöbertbis o ues und Verlesung | haben die Herren Aktionäre ihre Aktien spätestens bei der Bank Lon Elsafß-L thei eu rückbezahlt. Aktiencoupon Nr. 17 wird mit 50 % am in Hannover bei Herrn Bernhard Caspar, A Salzungen, den 14. Juni 1904. Dresdner Bauk in Dresden 9) Erteilung der Entl fan es Revisionsberichts. | am 2. Juli 1904 im Geschäftslokale, Louisen- Vi er B M n afß-Lothringen rücbezahlt. / U am in Braunschweig bei der „Braunschweigischen Credit-Austalt“, N einsbrauerei Sal ungen A G und an der Kasse unseres Werkes in Potsch l 3) Gen au n a ungen. straße 122 zu Crefeld, zur Abstempelung vorzulegen.

as ‘Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus den Herren E. Meier, Präsident, und den A P eBaielañe und cer s N q « V, bei Dresden, otshappe 4) o fiber de E avehen Crefeld, den 14 R

f ‘ä Sti L, Tri i ne t : : ; E : : otschappel, den 15. ; l . N t s x r

Aufsichtsräten J. Stiegelmann, L. Trimbah und G. Greiner. Der Vorstand. eingelöst, und hört von diesem Tage an die Verzinsung der ausgelosten Stüde auf. scchapp Ba Zut As rfi L den Nübensamen nicht enn ag áigne

[22877] Thounwaarenfabrik Shwandorf. Restanten: Gelost zum 2. Januar 1904 : Nr. 4321 4615 4943. 22897) ; i: j } Aktiva. Bilanz p. 31. Dezember 1903. Passiva. Lit. B Nr. 7593 8060 8362 8363 8580 9111. Jasenißer Dampfschisfs-Actien-Gesellschaft 20, Dea el, 5) Verschiedenes. Carl Risler.

S B Die unbekannten Jnhaber fordern wir zur Vermeidung fernerer Zinsverluste auf, die Stücke bei i 22890 ° . e. ¿ * : zu Jaseniß. [22890] Zeiger Parafsin- und Solaröl-Fabrik zu Halle a/S.

M A M, obigen Zahlstellen zur Einlösung zu bringen. K Immobilien 1 513 770/18] Per Stammaktienkapital 670 000 Braunschweig, den 11. Juni 1904. Rehuungsabschluß p, 31. März 1904. Aktiva. Bilanz am 31. März 1904. Passiva

Maschinen 449 44627] Schuldverschreibungen 645 000 |— Der Vorstand. Einnahmen. I E Er t O Drr A: C S E Oefen 338 547/13 Hypotheken 353 965/13 Dpfr. „Jaseniz“ Betriebskonto, Vortrag M d S 4 W A Mobilien 69 665/07 Darlehen 393 333 33 | [21853] Vereinigte Schuhfabriken Aktiengesellschaft, Wurzen. M 79,66 Grubenfelder 2 280 636/46 Aktienkapital

Fuhrpark 2 68701 Hypothekstückzinfen 482451 | Aktiva. Bilanz per 31. Dezember 19083. Passiva. Fraht- und Schleppgelder . 9 192,23 Abschreibung 78 340/05f 220229641} 83600 Stück Aktien zu je A 500,— N t Dersonen 24 D288 Darlehenszinsen 4 685 83 | m A E )assagiergeld und Gepäckfraht 5 981,20 Grundstücke T5379 59 1782 "o. E A s ¿6e anbentur 394 99797 Zinscoupons 12 900|— An Grundftückf N a i [7 Akti Binseneinnahmen 58,34 Abschreibung 12 993/36] | U A M L 7] 3582 000 Obligationen 99 625|— Reservefonds 29 304/01 | An Grun stückfonto 100 043/13}} Per Aktienkapitalkonto . | 500 000 ———— i De Gesetzliche Rücklage euge 358 200

Wechsel 405214 Aktienreduktion . . 199 642 34 | » Gebäudekonto . 168 635 91 Kontokorrentkonto : Ausgaben. Gebäude 501 374/51 Außerordentliche Rücklage 77 744 Kass 7719/67 Personen (inkl. Rückstände und | 29/0 Abschreibung 3 302/91

assa l 91) 165 263|— Kreditoren M. Heuern und Gratifikationen . #4 4854,70 Abschreibung 31 482/67 ; Hypotheken . 610 089 Verlust p. 31. Dezember 1903 . | 63 268/26 Bankkonto) |__81023603| » Dampfmaschinen- u. Kesselkonto . 9 875/70

342 902,54 Berbrauh f. Kohlen. . . 8640,80 Mobilien —TB03/88 Schuldverschreibungen 1 000 000 S ; 170 o) , Konto- riebsausgaben « 4 608,97 ; a Schuldy j insen: L 891/18 3 083 891/18 E 99 E f A Lorvents Bahlung f. Bollwerksbau .. „, 900,— Abschreibung S 6877 huldver]hreibungenzinsen

: ; 4 mut Pu noch niht abgehobene Zinsen auf: Soll. Gewinn- und Verluftrechnung p. 31. Dezember 19083. Haben. 10 0/0 Abschreibung 9 994/75 89 953|— konto : bleibt Ueberschuß ie und Utensilien s A 69 5 Stüdt Sindscheine Nr. 9 |

ani E a R, |—— Bank- Hiervon: j ; E Aal N 699 099 Le ë : 4 [d | - Inventar- u. Fabrikeinrichtungskonto} 17 190/18 d faldi ._. 346 669,59| 689 572 0/9 Dividende a. d. Aktionäre M 1 530,— Eisenbahnen und Drahtseilbahnen 347 027/89 G a ¿ An Immobilien Hi 278 028/05 10% Abschreibung 171519 15435|— Akzeptebonto A | 294 492 Burüdstellung a. Neservefonds , 85,36 _ Abschreibung 37 461/07} 309 566/78 Ms L insen : i 416/11 | Inventarkonto Sen 80 605/11 Hypothekenkonto . . 93 500 winnvortrag auf neue Geschirr 4 995/49 I x « 10 + MUIOIEN 2 « 1316/29 62675 109/96 Abschreibung 8 06011| 72545 Kautionenkonto . . 37 000 Rechnung 91,60 | 1706 Abschreibung 9/091 11996/40| dazu: vorgebuchte Zinsen auf die Zeit vom « Wohlfahrtsbeiträge 13 064/02 267/46 | Niederlagseinrihtungskonto . . . 612/27 Delkrederekonto . . 10 000 Bilanz p. 31. März 1904 Schweelerei Teutschenthal O CO1ITO 1. Januar bis 31. März 1904 10 396|— Unkosten 129 392/61 D 213/21 10%/0 Abschreibung 61/27 551|—| , Reservefondskonto . 698 E annt Abschreibung 3065/06] 29 726/64} Kohlenkaufgelder, bis 1918 zahlbar 308 446/65

8 =

Baumaterial 1 546/85 63 268/26 n eet nl s atc ——— Sontok : : | Werkzeugkonto 33 567/59 M. Ziegelei Teutschenthal 24 ontotorrent 129 84872 Gut Schwarzenfeld 946/82 | 10°/6 Abschreibung 3 366/59) 830211 /— dpfr. „Jasenigz" M650 830,19 Abschreibung 50f 293 197[|72|| Depositen : 10 000|— A | K flafonto 1 876,77 Schweelerei Reußen —FT3550 Kaution8wechsel für Syndikate : | 19 800| 342 819/84 ; 342 819/84 2009/0 Abschreibung 710/10} 2844/— t Debitor 1 069,72 Abschreibung 27114 5332/36 Restlóhne e e ed D Lea pes In der heute stattgehabten Generalversammlung wurden nachstehende Nummern unserer Schuld- Durescitkonto 7 SOD.O00|2 M . Brikettfabrik Theißen 376 726/50 Beamten- und Arbeiterunterstüßungen a Sa E verschreibungen ausgelost: ne 924 928 949 c 1009/0 Abschreibung 2 000|—| 18 000/— lie Abschreibung 37 955 731 338 771/07|| Dispositionsfonds 30 000 d f 200600 74 16 178 200 268 384 408 416 422 440 g t entr aan W N ervefandökont 7 1155/08 Orten eee Fe 87 696/66 L a ; 2 178 200 268 ¿ 2 | 919015 MMNeservefondskonto 5,0 ; ABA an ¿2 E c ch und werden die Stücke ab 1. Januar 1905 durch die Herren Merck, Finck «& Cie., München, S eecnftonts: | I winnvortrag auf neue Z Pa i einne 78 926/99 Geis ir 1903/1904 ch Ab d ae zurückbezahlt. Nach dem 1. Januar 1905 treten diese Schuldverschreibungen außer Verzinsung. Debitoren 323 288/80 Rechnung 91,60 | 53 776/68 Der l A 203 90c129 5 Abschreibungen f Ms 1 3| 424 89: Die f\tatutengemäß aus dem Auffichtsrat ausgeschiedenen Mitglieder, die Herren Dr. von Kontokorrentkonto : : | den 31. Mürz 7:7 E Bd A schrei ung A SOIES 183 273/9 G —SSESSIEE N Bievelae pee A E langs und Ingenieur Franz Meiser Bestände eins{l. Kassa i. d. Filialen] 305 512/29] 628 801 09 : luffichtêrat. 'Der Vorstaub, | Lube Älbfchrelbuna “ol Ls s babvi - laut SNA ber Gruben O _— 4 6 7 E a a on 0 E b i ç __LZoN J De j y ¿ Schwandorf, den 13. Juni 1904. Bestand 1 684 42 Pau, R. Altenburg. (@, Wannmaher. | Grube Döllniy 11 T53 981 77 von 16. U EE Thonwaarenfabrik Schwandorf : Rindt. Knuth. Abschreib 495 20107 L adl zum Reservefonds M 20 845,48 Der Vorstand ' " We selkonto: i | P : Vorstehender Geshäftsabs{hluß is revidiert und _ Abschreibung __309 642 9s] 244 338/84 Gewinnanteil an Aufsihhtérat j : o + Bestand abzügl. Diolont e | 69 830/50 it den Büchern der Gesellschaft richtig befunden. Abräumung Neu-Langenbogen 18 025/53 | und Vorstand | 37 096.15 [22899] Vilanz per 31. Dezember 1903 Warenkonto: Li a “9 Die Prüfungskommission. Abschreibung 180255) 16 222/98 99/96 Gewinnanteil an die i Aktiva. der Dampfziegelei Vacha Actiengesellschaft Vacha a. Pasfiva. R e Siiilonie: S | G. Bud g. Nate Tas 58 200/62 E «S EY N IAREF E E S V B PE E RCT ERE S N E B R e——— | " Vorlust T : 2818/5 22898) Abschreibung . | 5 82006] 52 380/56 eberweisung an den Beamten- L 4 A M S I R LEIA ——— } Zufolge Generalversammlungsbeschluß vom 13. Mai | Elektrishe Zentrale Döllnit 49 625 07 und Arbeiterunterstüßungs- An Grundstückskonto 74 261/33}| Per Aktienkapitalkonto 200 000 | 11625 262/98 1 625 262 71904 fungiert als Vorftand unserer Gesellschaft Abschreibung 4 962/51 44 662/56 N fonds : « 10 000,— | Gebäudekonto 199 353/79] Kontokorrentkonto 18 053/03 Wurzen, am 18. Mai 1904. F Herr Kaufmann Carl mae in Jaseniy, | Schweelerei Näthern 393 527 Vortrag auf neue Rehnung „_34571,07| 424 892| Maschinenanlagekonto 35 388/89] Bankkonto 80 180/90 Vereinigte Schuhfabriken Aktiengesellschaft. vas gemäß § 244, 18 Hdl.-Ges.-Buch hiermit be- Abschreibung 94 423/241 179 103/76 Wasseranlagekonto 5 305/91] Strafgelderkonto 25/67 J. Groß. O. Lüder. annt gegeben wird. S@(weelerei Theißen 5971539 : Gleisanlagekonto 11 209/33] Hypothekenkonto 64 106/25 Vereinigte Schuhfabriken Aktiengesellschaft, Wurzen. N Jasenitz, den 10. Juni 1904. Abschreibung “3 565183 96 149 Dampfanlagekonto 10 672/53] Einzahlungskonto 8211970 Debet. Gewinn- und Verluftkonto per 31. Dezember 19083. Kredit. i J ; L IEs 26 149 Ca MERRAD . C M I E L I Gama Run asenißer Warenlager | 421 708!

Lichtanlagekonto 5 981/90 m E = ames s va U ATOSN E au j : ( ) Gescbicrtonto 3 006 76 C, M 0 [S | M [S | Dampfschifss-Actien-Gesellschaft. Kontokorrent (darunter 4A 442 496,50 Bankier- | Inventarkonto 15 508/30 No a Per Warenkonto: A s guthaben) | | 750863 Fassabestand 53 |— G a lee M. : 3 372/91 „Ertra 459 72411 22895] 73 011 Ziegeleibetriebökonlo 28 77027 ia s OBTIIO « Bart 143 818166 (M National-Krauerei Actien-Gesellschaft P 3776 nkostenkonto 722: ; : | E S : Kautione | 966 Nohmaterialienkonto 2 800 |— s Mo [uneanto: og4l7r Duisburg. Effekten 2 | 17 636 /o fal ung 9 994/75 L _Vilanz am 30. September 19083. Depositen | 10 000

Amortisatio 104 233/07 : L ie L aa mortisation menten aen Pferde- und Wagenkonto . . 3 594/10

| | |

910|— 5E Kohlenkonto 210 Inventar-u.#Fabrikeinrihtungskonto : Versicherungen, vorausbezahlte Prämte 3 2422:

Fouragekonto 810 |— 10%/o Abschrei | Kontokorrentkonto 16 832/36 /o Abschreibung : 1715/19 ;y: Aktiva. M [H | Zinsen, vorausbezahlte Hypothekenzinsen (vom 1. April | Inventarkonto Filialen : fmmobilien und Liegenschaften . . . | 749 225/93 bis 30. Funi 1904) ( p Ls

ps pro 1903 7 352 28 Ee R Statuts: E E n Apparate, Kühlanlage . . } 315 063/05 E curemenmtrnertcttt c

444 485/56 444 485 " 1090/0 Abschreibung i 61/27 S D K | 1 6591 200/39 6 591 200/39 Vacha a. d. Werra, 19. April 1904. Werkzeugkonto : / 9 380/39 Debet. Gewinn- und Verluftkonto. Kredit.

Der Aufsichtsrat. Der Vorftand. 109/60 Abschreibung 3 356/59 b aff 95 138/37 E T E ?

Carl Groß, Vorsipender. Bernh. Becker. - Pferde: und Wagenkonto : D ¿bi 177 462/46 | Generalunkosten 146 901/64} Uebertrag aus 1902/1903

j id. l 09/6 Abschreibun 710/10 | 5 ; C. Erdmann, vereid. Bücherrevisor D ge g E 1054 255/73 Zinsen 75 511/39|| Gewinn aus den Werken 1234 144/24 2 425 229/45 Bohrkosten 17 180/19

Debet. Gewinn- und Verlustkonto pro 1. Januar 1904. 0 : ¿ S A MAISTI T E M A A E RE E D C H a E T S S Ee E O A d T A A G) E Gtebung 2 000/— Kontokorrent: Abschreibung auf Außenstände 50/86 U : Abschreibungen 577 590/63

2 : Rüftellung i ftienkapi i de 4000 ; : üdftellung in Debitoren . 10 000|— lenkapital 1400 000|— | Reinaewt An Vortrag von 561 Per Grundstückertragskonto U as 7573179 Dbligationen 81 000 Reingewinn 424 892/70

ic A 110 Biegeleibetrieb8fonto i j IE7E E

- Unkostenkonto 71h » Verluft pro 1901/02 andlungsunkoftenkonto . . . .| 79 643/55]. Lade und Sicherheitsbestand. . .} 73 420/67 1242 127/41 1242 127/41

._ Koblenkonto 601 ; pro 1903 ilialunkostenkonto 203 813/05 loren 708 455/78 Halle a. S., am 31. März 1904.

Rrankenkassekonto 44 etriebsunkostenkonto 716011 162 353 |— Der Auffichtsrat. Der Vorstand.

" Fouragetont N eo 2 3 255 T i 2 425 22945 Den vbrftelaiben: Res e L mes n 1 Borsigender A Fabian. Stollberg.

« FOouragelonIio x 4 / ritehenden Rehnungsabs{chluß für den 31. Vearz d. F. i i i ißt j il das

bchreibungen 33 Galärtonto 23 480/16 4 Gewiun- und Verluftkonto Uebereinfthimung gefunden, gsabshluß für de ¿ d. J. haben wir geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesells{aft Löhnekonto 162 265 h br. 30. September 19083. Halle a. S., im Mai 1904.

105 043/18] 105 043/18 | * Geschirrunkostenkonto 1271/98 s S Die R 4 evisionskommissiou. Vacha, 19. A e Auffichtsrat. Bil übilid, nos e DeleuGlungöfönto 2 070/35 An Fabriations u. Han Mrunadunkoiten S o Karl Pank. A. Peckmann, gerichtlih vereidigter Bücherrevisor. Carl Grof, Vorsitzender. eLub, Béedes. i onsfonio o fe Ge S, Abschreibungen 91 178/55 Der Gewinnanteil ist mit 4 45,— für die Aktie im Nennwert von 4 500,— und mit 4 90,— für die Aktie im Nennwert voy « 1000,— C. Erdmann, vereid. Bücherrevisor. iederlagsunkostenkonto 9 75501 s Gewinnsaldo 162 353|— | vom Tage der Neneralver ama “e a Se Rei Meine Nr. 1 bezw. 7 für 1903/1904 bei: : t / |encicmtdtinttenuni én ankthau ¿ Fe in . Wer

[22900] | Erei erielte per Akklamation einstimmig wieder- Gründungöspesenkonto 15 961/43|__563 284/04 |__431 444/33 der Mitteldeuts en Creditbank in Berlin, u

79: ocvendti Lv luna, gewählt. 603 542/66 L | Kredit. dem Bankhause August Souuenthal in Dessau, dae Ga 10, April L E G ta ours Vacha, 14. Juni 1904. Wurzen, am 18. Mai 1904. Fer Gewinnvortrag : 13 airs der Anlgemetiyen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig und an Stelle des dur Los bestimmten statutenmäßi Dampfziegelei Vacha Act. Ges. Vereinigte Schuhfabriken Aktiengesellschaft. e V L AULTBRGO deren Abteilung Becker & Comp., ebendaselbft und ausscheidenden Auffichtsratsmitglieds Herrn Carl Séxnb, Bétec. I. une O, Lüder, s | T Lb ubiden: der Hauptkasse der Gesellschaft in Halle a. S., Magdeburger Straße 56,