1904 / 142 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Í v 201 7 E Ee S0 F 7 2 E R rine ie u Ce e Aa M As E

[23439] Cf ls G Tot Debet. Gewinn- und Verluftkouto per 31. Dezember 1903. _ 3 Z a öluische Maschinenbau-Actien-Gesellschaft. =_ ————— } 7 Terrain & Baugesellschaft -Sübende Karlsruhe A. 6. 7) Erwerbs- und Wirtshafts-| Braunshweigishe Bank.

Aktiva. Vilanz am 31. Dezember 1903. Passiva. An M A M (3 er Soll. anz þ. 31. Dezember 1903 | K L Generalunkostenkonto 69 726 Mictertrags- s rate vanc ammr nre E genossenschaften [23500] Stand vom 15. Juni 1904. 1) Immobilienkonto I 1 087 817/76] 1) Prioritätsaktien Salär- und Spesenkonto . . 110 687 fonto N S “A 9 : Metallbestand I mm : | Lohnkonto 291 408 Warenkonto : | 210 000/—|| Kapitalkonto [23743] Vekanutmachung. Neittafensdee E

2) Immobilienkonto 11. 177 264/60 2) Stammaktien l J Abschreibung . . 264/60} 177 000 3) 43 9/9 Obligationen von 1894 , ; O S Fabrikations, : t 4 06205} Gemeinde Ettlingen . . | 630 000|— Charlottenburger Schorusteinfeger- Noten anderer Banken . 139 100. 3) Straßenbaukonto . . .|__|]| 438901 fter Obligationen von S E 14 296 R M inn- und Verlustkonto: A 10 49079 | ie GeeesBast CEing. G. m, u. H. ed eDesanD 7 e 3a BOIEDOE 4) Mobilienkonto . . j ; 1 775/88 Po MOENN L Gewinn- un O O Die Genossens ast hat in ihrer Generalversamm- Lombardforderungen . . 1 777 440. l 49) 5) Diverse Kreditoren iskont und Zinsenkonto. . 96 602 h Vortrag v. 1902 11 096,55 [lung vom 13. April 1904 die Liquidation der Effektenbestand : Abschreibung A E IZA 1 1747 990 57 Steuernkonto 7072 Wi -_32 26946 | 43 366/01 Genossenschaft bes<lofsen. Die Glä My va e: v NnA erh ¡r S EON 11 24 709. 5) R s n S 935 090 G B Ai 603 129 / l 1240 496/75 1 240 196/75 N werden aufgefordert, ihre eventl. Forde- Pasfiva. i M E E EZ E | zahlungen au ruttogewinn : 7 E - eiden. Grundkapital... 10500000. 6) Werkzeugmaschinenkonto | 436 497/36 übernommene Nb\Steibüngen: E [23490] Ostasiatische Handels-Gesellschaft Hambur Charlottenburg, den 15. Zuni 1904. Btelerveionts : E 1 : 20e 2 Abschreibung . . 32 497/361 404000 Lieferungen 284 268,73 | 2 032 259 ca. 19% auf Grundstü>s- und E D ' S g- Der Vorstand. Spezialreservef / } » j tee aren ira I D L ! E ebt. Gewinnu- und Verlustkonto pr. 31. Dezember 1903. Kredt K ; pezlalre]ervesonds 399 440. M no E 8 N a 6) Kautionskonto 375 707 Gebäudekonto T A O amen E E E E E E E E E E T EEE E rushe. Fuchs I. Liepus. Sane Noten OPAORSOO 2 ZLDIMreibUng . 28 363/38) Reserven : M M 3 286, E M [N 1903 : E ——— | Sonstige täglih fällige Ver- 8) etgento e t N e d oe E E ui l . An n entonta 88 0 32}[JIan. 1.| Per Saldovortrag “A —— A E a de 6 295 631. T L 9 803/75 |— ». Garaîñtiefonto ,— uC9e U. Wes Ä ol rozeßktonto 3 95 c Aunditgungs[ri]l ge- 9) Modellekonto .… [T7561 » Grneuerungskto. 50 000,— anes A H Steuernkonto . . 29/40} Dez. | , S 1 R 2 o) Niederlassung A. von SOR Verbindlichkeiten. . 4121 890. Abschreibung . . ._. 45 755/91 1/— d. Reservekonto . E 1% Ba eret 1 (2 Y D es Tantieme an den Auf- hs 31. | Betriebsgewinn | 171 421/98 N e hts anw ält ett E E A dlitkeiten aus 166 151. 10) Fuhrwesenkonto . 293/87 | > 49 ügeln 306,43 E ; ;: A e weiter begeb im Fnlando 5 ; 187 a ab: Verlust 220 965,24 r P, ' E Abschreibungen auf: : 23742 ATEE Pr IESTNEN, U DRIONDo Abschreibung E e 22/87 1 bictben S0 T ST 1009/6 auf Ma- O Ÿ KriegdentsGähiaunaskonto [ B A bteanivalt Dr. jur. Paul Steinberg ift zahlbaren Wechseln. . ._. , 169 478. 6 11) Eisenbahnanshlußkonto | 156 208/03 | Aci EFVEN / shinenkonto. , 16 172,03 E A6 53 798,19 e Liste der bei’ bera Ri FErg Braunschweig, den 15. Juni 1904. Abschreibung . . 16 208/031 140 009|— mithin : 109/auf Elek- | L Übbatzialiive: Waren ' in die Ulle der bet dem hiesigen Landgerichte zu- Der Vorftand. 12) Effektenkonto [7] 33822/50}| 7) Reservekonto trisheAnlage- E jeihenfonto . , - , 21 753,57 N eytoaaälte O e, Bewig. Tebbenfohanns. 13) Kassakonto | 9 167/36 D, v 2968/19 À Zweifelhafte 2 i Königlihes Land Hut 1904, E R e O E 14) Weiselkono | 5 669/24 334 % auf b E Forderung . . . , 16272,23 i s 15) Kautionskonto . . | 375 707/51 Stempelkonto 34 778,99 5 Dampferkonto. . . 24 000,— [23739] Bekanntmachung 10) Verschiedene Bekannt- 16) Diverse Debitoren . . | f 1640133/05 20/0 auf In- E Mobiliar u. Anlagen Der zuglei< beim Landgeriht in Meseri - 17) Inventar: | | ventarkonto . 9 184,07 H in Hongkong und gelassene Rechtsanwalt Bauer M Siivrein s V machungen. h Bee E 936 91081 è 9 Ute 9/0 pu Chi 9 894,76 | 121718|75 ist Pte in die Liste der Nehtsanwälte des hiesigen Von der Preußischen Pfandbrief-Bank hi ist d b. Magazinbestand .| 356 159/31|__893 070/12 | L O ie- orau : Vortrag auf neue Renuna_— 89/57 Landgerichts eingetragen worden. Áirtrag aeftcitt Wotan, ndbrief-Bank hier ift der | [5/980 292/02 5 980 292/02 E o auf 7 j | 174941/99 174 941 E o L u 1904 Á 30 000 000 zu 4 °/9 verzinsliche Soll. Gewinn- und Verluftkonto pro 1903. Haben. Steinekonto. , 3867,42 H : Z 494 Königliches Landgericht. Hypothekeupfandbriefe Em. XXV und aa E E „60% auf Deli E Bilanz für das fünfte Geschäftsjahr, abgeschlofen pr. ult. Dezember 1903. [23740] Bekanntmachun 4 30 000 000 zu_3? 9/5 verzinsliche Hypo- M S M ginalekonto . , 1296425| 113694 113 694 h / E j } : | T 8 In die Liste der bei dem K. A, eridte Strau- thekeupfandbriefe Em. XXV1 der Preußi- ¿ Obligationskonto 2 0/4 Aufgeld à 4 65 000 Per Effektenkonto (Zinsen) 1 330|— 2 V tiva. M j net M Ne Landgericte Sabrán schen Pfandbrief-Bank zu Verlin, nicht : Obligationstilgung l 1903 f 1 300|— Hypothekenzinsen 7 872/20 zu verteilender Uebers{huß 19 11/7 15 3117: P . | An Bankguthaben und Kassabehalt 72 589 Nt qugelassenen Rechtsanwälte wurde heute der rü>zahlbar vor dem 1. Sanuar 1914, Obligationszinsenkonto . . 23 805|— Pacht und Mieten . . 11 943/14 ; _ Verteilung: _ E 31. Außenstände bei den Filialen Hongkong u. Canton $ 217 878,77 à 1,724 . .| 875287 Or Heinrih Gerhard, wohnhaft zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulassen. Konto für Zinsen und Bankprovisionen . . E B N Leribhrte Dividende . L 84 l Be A N 7 000. L v bei T O Schanghai und Hankow Schanghai-Taels 119 811,35 260 tal Straubing, den 16. Juni 1904. Berlin, den 16. Juni 1904. , Abschretbungen A 290 906/24 vertragsmäßige : L bei der Filiale Tientsin Tientsin-! 31 Kal. Bayer. Landgericht Straubing. Zulassungsstelle an der Börse zu Berlin. Fabrikationsverlust 28 858/31 | gsmaßig E v " F fin Tientsin-T 31 553 » F A s Ido S x ‘ed » 2 800,— E Uebernahme Warenzeichenkonto Glas, Präsident. Kopetkv. [23474] 242 194/90 ortrag auf neue Nech- f [FFEE E E DRENTE E S E 23498 Bekanntmachung. 5511,72] 1531179 L __B T E NDE D U N LARGE T E E C [Ae i <ung 732 135/48 739 135/48 E Abschreibung . . , 21 753,57 T Antrag auf Zulafsung bon nom. 4 700 000,— Wir haben die vorstehende Bilanz per 31. Dezember |ff Grundstü>e, Gebäude und Wohnungseinrihtungen , Maschinenanlagen und : 9) Bankauswei C. bis 8600 der MEidGUentabr Bee ‘Action: Pasfiva. Mügeln, Bez. Dresden, den 31. Dezember 1903. 1903 nebst Gewinn- und Verlustkonto sowie die bei E Dampfbarkasse in Hongkong und China: [23848] gesellschaft in Durlah zum Handel und zur B Paul Süß der Gesellschaft geführten Bücher einer eingehenden L Buchwert am 31. Dezember 1902 A 299 915,21 Stand der Badischen Bank Notierung an der hiesigen Börse eingereiht worden. M |- : Revision unterzogen und bestätigen, daß die Abschluß- : Zugang: Erweiterungsbau der Albuminfabrik, Bau eines am 15. Juni 1904. Frankfurt a. M., den 16. Juni 1904. Aktiva. Die Kommission

R R | Von der Pfälzischen Bank bier ist bei uns der

[23482] Aktiva. Vilanz per 31. Dezember 1903. 1903) An ' A [S 1903 | Per < : ( : Dezbr. Grundstü>s- und Gebäude- | h Dezbr.| Akkienkapitalkonto . |} 700 000 Aktiengesellschaft für Luxuspapier- ziffffern mit den Buchungen übereinstimmen. Ebenso J Speichers und teilweise Auffüllen des Grundstü>s in 31. | konto Dresden: E 31. | Hypothekenkonto. . | 178 500 fabrikation haben wir die Bestände an Kasse, Wechseln und Dankow, Anzahlung auf Neubau eines Speichers in c; : Bestand am 1. Jan. 1903| 323 216/38 Dbligationsanleihe- ° Effekten festgestellt und in Ordnung befunden. J Canton sowie diverse kleinere Neuanschaffungen « 680 070,19 U für Zulassung von Wertpapieren an Zugang | konto 600 000 Der Aufsichtsrat. Der Vorstand. Berlin, den 28. Mai 1904. : G 339 985,40 Stand ee oe « MILO 162742116 B f | Akzeptekonto . . | 427 486 Arthur Pek Paul Süß Deutsche Treuhand-Gesellschaft | Abschrei i: 76| 3 Neiokafsenscheine. . S der Poren Fromisart a. M. | j : 84862 Reservefanditat E T 1 rthur Pekrun. a Üß. eutsche Treuhand-Gesellschaft. -- Abschreibungen . , 5894,76] 334090 Not L B l E: Sa Abschreibung ca. 1% 3286/28) 325 200] Speictelerveonns ‘eil S aerer. | 24 77476 | Wechselbestand * 118246 184168 | Ja biet R L ß die Gesell Grundstü>8- und Gebäude- | konto : 11177): j 104 493 Lombardforderun N 9 9Q BA| : f G den. E E E le Fels tüds- un ; G R | 4 N G O ¿L22380 163/16 aft mit beschränkter Haftung Schiffswerft konto Mügeln: ' Kontokorrentfoutan [23483] [23726] Warenlager in Hamburg 16 328 Effekten . C S V A GOL4OSIR E G S Carl F A. “fia patt tadt « |_1 794 86882 | ist. Die Gläubiger werden aufgefordert, ihre An-

Wir machen hierdur< bekannt, daß der Auf- | Die Generalversammlung der Aktiengesellschaft F Due L A716 000,— Sonstige Aktiva

| - 190° A Bestand am.1. Jan. 1903| 682 260|— : i Kreditoren. 139 094 fichtsrat unserer Gesellshaft aus den Herren Arminenhaus Bonn findet am 19. Juli 1904, J ‘Abschreibungen . , 24 000'— | 692 000 E S | f Ne Gläubiger we

I Dee . , % i i i ° J o 2 i i Á t f t | 0 e I | zinsen : Rentier Wm. Hesse, Dresden: stellvertr. Vor- | 1) Geschäftsbericht des Vorstands, Vorlage der | 2 060 052

2 54/26 n Zugang 1 754/26 Konto für noh uner-

Die Liquidatoren : Ferd. Leux. K. Hitel.

O Na e 9 000 000

F s: : Reservefonds . . . . . . . ‘, [203108758 | [23499] Aktienkapitalkonto 1 500 000— | Umlaufende Nolen - ; (22047 200/— | Laut Gefellsafterbes<luß sind die Gefellshaften

S a5 A E täglich fällige Verbindlich- s L, P atria Fahrrad Ver trieb Fradhtenkonto - 9 132/69 | An eine Kündigungéfrist gebundene | n u Gesellschaft mit beschränkter Haftung A 91 000|— | 1) zu Voun,

r 536100 R

Bankvorschuß und Akzeptkonto in Hamburg 130 896/90 Sonftice Malsten s 564 891/99 2) zu Frankfurt a. Main

DIberie Sebr e 173 140/39 t S L A | aufgelöst, und werden die Gläubiger aufgefordert g g fgef d

Garantierte Tantieme an den Aufsihtsrat 6 000|— 46 210 T92 sich zu melden.

Hauskonto Mügeln : | rü>ständige no< fißender Bilanz und Gewinn- und Verlustre{nun Erstehungswert . . V0 Mie B Rechtsanwalt Dr. Eibes, Dresden, 2) Bericht des Aufsichtsrats über Prlfu der

| Zugang „2G heine 16 r Bankdirektor Richard Engelhardt, Dresden, Bilanz und Gewinns und A EBAREng,

| i 30 406/43 410/0Zi BRSIE Fabrikant H. Th. Richter, Annaberg, 3) Beschluß über Genehmigung der Bilanz und

| Abschreibung ca. 1% . 306/43 s9%/oZinsen besteht. dem Borstande und Aufsichtsrat zu erteilende

|Mafcbinénkonto: auf Mügeln, Bez. Dresden, am 11. Juni 1904. Entlastung.

h | | M600 000, 2 s T Ls Ä Bestand am 1. Jan. 1903 162 900|— | M , 4) Wahl der Mitglieder des Aufsichtsrats an j | vom 1. Of- Paul Süß, Aktiengesellschaft Stelle der AussMeidenden. /

/ 9 2797 p “s . . .

ORA U P S L 1 tober bis für Luxuspapierfabrikation. Der Vorstand der |

|

' T6T 672/03 31. Dezbr. ; O 2 Abschreibung ca. 10% . | 16 172/03 500) 1908. 6760. : E Aktiengesellschaft Arminenhaus Bonn. Vortrag auf neue Rehnung 89/57 | Verbindlichkeiten aus weiter begebenen, im Tnlande | 15. Juni 1904.

| Elektrische Anlagekonto: | Dividendenkonto i 2 060 052/26 zahlbaren Wechseln 4 433 991,22. Der Liquidator.

Best 1. San. 1903| 28 000/— A einaetk : S y s q E am 1. Jan A nos a eten [23484] (22814) i | Hamburg, 31. Dezember 1903. [23488] „Feuerverficherungs-Genofsenschaft Deutscher Buchdrucker. F S E Hierdurh maten wir bekannt, daß der Dividenden- Die Liquidation der Actien-Zu>erfabrik Seesen J Der Vorstand. __ Der Auffichtsrat. „In Gemäßheit von $ 44 unserer Satzungen bringen wir nachstehend die Jahresre<hnung und | Ad. Ernst Schuldt. H. Schuldt, Br zender. Bilanz für das vierte Geschäftsjahr, umfassend das Fahr 1903, zur Kenntnis unserer Mitglieder. e

38 563/10 Gewinns u. Verlust- L i: ; M 4 ; ]

| (Pro 0 9 8623| c i . ein Nr. 8 unserer Aktien mit ist am 21. Mai 1904 beshlossen, und fordern wir - l : F : ] nde1 s

Abschreibung ca. 10 0/5 2 863/10 © konto : [V : | 4 10,— hiermit als Liquidatoren der Gefellshaft unsere | Vorstehende Bilanz ist von mir geprüft und mit den Büchern der Ge schaft übereinstimmend | Einnahmen. Gewinn- und Verluftre<hnung. Ausgaben. j T

|

|

8 Ban r

| Stempelkonto: En pro 9 | bei der Allgemeinen Deutschen Credit-Anftalt | Gläubiger auf, ihre Ansprüche bei dem Vor- i befunden. A «é X 6 S e C0 : U P db. -

Bestand am 1. Jan. 1903 74 000|— ; 5 A i tigui » Vi L6H beeid. i in Dresden, bei der Deutschen Bauk in Dresden | fißenden der Liquidatoren, Herrn Jer. Bill- « Æohmann, beeid. Bücherrevisor. 4 L 1 \< Kibfen Generalversammlung der Aktionäre wurden die turnusgemäß Ueberträge aus dem Vor- Nückversicherungsprämien .| 1563/50

Zugang 28 778/99 owie bei unserer Gesellschaftskasse in Mügeln | manu, Seesen, geltend zu machen. : In der am 15. dss. stattge 102 778/99 ed Mil IRNEON G y Seesen, den 13. Juni 1904. Ÿ aus dem Aufsichtsrat ausscheidenden Herren Fr. Naben und F. Wichmann, Hamburg, wiedergewählt. jahre für no< nicht ver- Bezahlte Schäden, eins<l. der 166,60 /. betragenden

Abschreibung ca. 334 9/5 . 34 778/99 38 000/- ügelu, . Dresden, 11. i 1904. ton- : E Der Vorstand. __ Der Aufsichtsrat. diente Prämien (Prämien- Scadenermittelungskosten, im Geschäftsjahre, abzüg- ( 3 /0 2s Mügelu, Bez. Dresden, am Juni Actien Zuckerfabrik Seesen j Ad. Ernst Schuld t. H. Schuldt, Vorsigender. überträge) 9 946/30 lih des Anteils der Rükverficherer :

| Œ J 9 | j (/ f . . . E | Inventarkonto: Paul Süß, Aktiengesellschaft in Liquidation. f Prämieneinnahme abzüglich a. gezahlt M 4 836,25 16 603/90 b. zurüdgestellt is A 16,—

Bestand am 1. Jan. 1903 20 800|— , n Fr. Me Ga: x A ne L E | | S . Meyer. W. Hans. F. Billmann. : ° er Nifst e A un Zugang —— | fue YULETE aperigprißation E 1 Offentliche Vadeanstalt Zu Oldenburg. 9ebenleiflungen der Ver- Ueberträge auf das nähste Geschäftsjahr für no< nicht Abschreibung ca. 20 9% . 5 184/07 Paul Süß. [23758] i x —Scwiun, und Verlustkonto am E E eis i gu j 26 zal verdiente Prämien abzüglich des Anteils der Rüd- Werk zeugekonto : S Deutsche Hypotheken-Renten-Bank. H j E [0 e Rg Bestand am 1. Jan. 1903 100A bu: [23725] ; Mannheim. A An Baukonto: _ | Per Betriebskonto: á | a. Inventar Zugang 99/50 Bauverein Veipieudorferstraße Vilanz per 31. Dezember 1903. L Abschreibung 2 310/24 q Betriebsübershuß für 1903/04 . . | 4336/41 b. Einrihtungskosten des ersten Ge: 99/50 ‘Bilace A008 f Î » Maswinenkonto: | « Beihilfekonto: \chäftsjahres (behufs Amortisation). . 338,22 8/90 2 Aktiva. A L Abschreibung 346/40 Stadt Oldenburg 1 000/— Verwaltungskosten, abzüglih des Anteils der

Aktiva. | | Aktien der Hannoverschen Bodencredit- A P. Dampfheizungskonto : versicherer : ypothekenkonto 250 270|— bank 1678 800 Abschreibung 188/91 O ce E und fonstige Bezüge der Agenten

17 rundstü>skonto 329 364/25 | Forderungen an die Hannov. Boden- Zinsenkonto 700/92 M 165,65 T ZOT7 Debitorenkonto 38 045/29 | reditbank 65 125 666/54 b. Sonstige Verwaltungskosten . .. . , 5740,63 | 5 906/:

R s / ; e | 1 000|— _ Abschreibung ca. 334% . 17 E ario 112 4 0 1 743 925 123/40 Steuern und öffentlihe Abgaben : Steinekonto : Bonto 44 B A S E Ho Geseßliche Leistungen für das Feuerlös{wesen . . .. 860

Bestand am 1. Jan. 1903 16 418/52 | Aktienkapital Pa 900 000 9 336/41 9 336/41 L an Garantiefondszeihner . . . 1 508

| Zugang 42 963 600 4% Obligationen 1250 000 2 Vilau fonto am E, A; ril 1904. E y ewinn an den Kapitalreservefonds |_2 970 T2 Gefamteinnahmen Gesamtausgaben | 24 132

| )7 42 L) ; E N i 1 750 25712 | Kapitalreservefonds 15 968 Abschreibung ca. 321 9/5 . 42 —f. Passiva =— | Squlden 946 388 An / M. M ; M 4 api dis G quiden t 4 N ¿ An M : t : Aktiva. Vilanz. Originalekonto : Aktienkapitalkonto 1 320 000 Nü>kständige Obligationszins\cheine e o: 4 404 Per T2 Stute voubene Aktien 1 I TES® rRAMRE E :

Bestand am 1. Jan. 1903 E Reservefondskoato 5 158 und“ Zinsen aus #& 1 250 000 vom A 4 404 à 150 A Zugang 29 Kreditorenkonto 6 005 1, Oftober/31. Dezember 1903 12 840 E b. Wäsche E ATO Oldenburger Versicherungs- Forderungen an die Garantiefonds- Garantiefonds

¡4/25 ypothekenkonto 95 000 Gewinn- und Verlustkonto: ; esells<haft, Darlehen . . …. zeihner wegen der nit bar gede>ten Ueberträge auf das näbste Jahr, zu a Abschreibung ca. 509% . 25 Bilanzkonto 324 0936? Vortrag aus dem Jahre 1902 abgeschrieben 419 S Aben pareh unverzins- Obligos (Sarauties@eine) ; N und b nah Abzug des Anteils der Patentkonto

t 18 407,03 Seifenkonto ; : A : ; 1 750 257 ; ' i lihes Darlehen | Sonstige Forderungen: Rückversicherer : \ Kontokorrentkonto: Gewinn- und Verlustkonto. Reingewinn... „___821— 18 728/03 Kohlenkonto Sa aae e e a. Guthaben bei Banken 4 7 850,— a. für no< nit verdiente Prämien Bankguthaben . . 90

1743 925 Generalunkostenkonto Verschiedene Gläubiger .“.. b. Im folgenden Jahre Ü | dpa tlazebn orb M6 083,50

Z O Aa Debet : afsakonto älli j Ï [dete, ab Debitoren __383 143/061 407734 andlungsunkostenkonto 3 840 Gewinn- und Verlustkouto. Sche>konto fällige Zinsen, soweit e N CENs Warenkonto: Botis dubio Abschreibung 1 083 E T fe anteilig auf das noy nicht vezablte

Baukonto 35 542 i aj x i fertige Waren. . . | 243 811/20 Bilanzkonto Too e Sofl, « s M Abschreibung 2 310/24 efi Zahr treffea „137,08 | R os i S Roh iäteriallen, Papier, 82 215 S lieat en fen s Maschinenkonto 6 926 Wertpapiere (Börsen'preis am 31. De- Sonstige Passiva:

Kubverts 80 463/04} 385 134 Hypothekenkonto Kredit, 6613 Kontokorrentzinsen reibung 346 zember 1903 46 112 537,—) . . .| 111812/30 a. Guthaben anderer Versicherungs-

| N Dampfheizungskonto 871/58 Inventar 447/60 unternehmungen . . F 579,04 Wechselkonto: Bestand . . 12 906 insenkauto : E : : Kassakonto: Bestand. . . 9 994 Örunds-gtst 3 903 Abschreibun 188 Noch zu de>ende- Organisations-(Ein- b. anderweit 982/54

L 71 698 3 53: / Kapitalkonto: rihtungs-)Kosen 338/22} Kapitalreservefonds 1211004 Effektenkonto: 82 215 H Bisheriger Verlust 11 567 Gewinn 2 970 10

i es 2913 L | int ie ie Pitt: E AiMidazoren, u Worte Attentat Jahre 1902 : 5 Gewinn für 1903/04 .... 123/40] 11 443 Gesamtbetrag | 1 021 762 18] Gesamtbetrag | 1 021 762 18 | s 56 666 ; i 1904. Leipzig 3, Juni nossenschaft Deutscher Buchdrucker.

Abschreibung ca. 100 9%

Lithographiekonto : Bestand am 1. Jan. 1903

A

OEEBEIA s E S

SDE: T G

E T VE C

Erd z t a E ba

j ]

—— a

E : Versicherungs Be S: den r iaAeder 1904. - P @ e , Der gerichtliche Bücherrevisor: : M Old ¡ i : euerversicheruugs-Ge prämien | 9 467 Gustav Reuter. \ Mannheim, 16. Juni 1904. enburg, den 30. April 1904 Dev Voritaicki F < Der Vorstand. 2186 553 2 186 553 - Die Direktion. W. Fortmann. Julius Mäser, Vorsizender.