1904 / 142 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L J a G j ü ilhaft d | mitgliedes, oder, wenn sie vom Aufsichtsrat aus- S c ch stt B T l a E Rees. Bekanntmachung. [23670] | Den Fabrikander Hugo Ern und Carl Ern zu| 2) Einrichtungen für A en Verkauf un m e en Mebbrscheift des Vorsißenden desselben ; g

In unser Handelsregister Abteilung A ist die | Solingen ift Ginzelprokura erteilt. Absayz ihrer gewerblichen N B A : E X O Riflengerécunden M08 e H e 4 Wit f lius Disch, Johanna geborene | Nr. 530. Firma Gust. Stoodt & Weck, | 3 Vermittelung in geschäftlichen Streitigkeiten. | binzugefügt werden. ic 1gerflärung e Î e 9 6 Lensing, zu Nees als Jnhaberin der daselbst unter | Solingen. Der bisherig? Gesellschafter Fabrikant Vorstandsmitglieder ind: N Vorstands ersojaen a Les Me Ae u # um cu en ci anl ciger un 0g l ; teu l en aatsan ci d enf jn ars ale Sab ues Dis cine | Gustar Siocds, iq Seiiguen f} aldviger Dnhaber | 1) Br da S eidermtites 1x Bonne [g Vintlgen u Peter ie M 8 0AD . den. Cr T1. f i ausge . ar , v y u M Ges i 0 - z Dees. den Juni 1904. Solingen, den 14. Juni 1904. 3) Friy Offermann, Ï L N Era oder die Erklärung mindestens zweier F @ Berlin, Sonnabend, den 18. Juni l 904 5 Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 6. Die von A Aa! ea 2 a L iveet S erli, Vorsitzenden (S A E E R e E E A E * S hungen geschehen unter der Firma der Genossen- | oder jenes Se Cte L, | : ieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels. Güterre@ts;, Vereins, Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und 2 Ribnitz. [23671] | Sterkow, Mark. , y (23682) | h t : Morstandsmitgliedern. | Die Einsicht der Liste der Genossen ist während eichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- den Handels-, Güterrechts, Bereins-, Seno enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregiste Bam R T S : In unser Handelöregister A Ne. 1 ift heute bei a Tae Eee zu Bonn. | der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. y | Mule O E DaMe, Uns Fahrplanbekauntmachungen der Eisenbahnen enthalten find, erscheint auch in einem Pt, B I N Ne Es über Waren-

rie g ete Die Von S MeL der Firma Püshel und Prömmel eingetragen: Bekannt Geestemünde, den 11. Juni 1904 E& en der Firmen Ptax RKaempser Und P N m ; ; (ls dieses Blatt eingeht oder eine Bekannt- eestemünde, den 11. Junt 1904. i @ wedder in Ribuitz eingetragen worden. Lee a Rudolf Püschel ist aus der | Ling nicht aufnimmt, ird der „Deutsche „Königliches Amtsgericht. Il. [ Zentral-Handelsre î ter Ur das Deu i

| L c RNeichsanzeiger““ enu bis die Generalversamm- | Merrnhut. [23698] Ci 4 (Nr. 142 B)

Ribuigz, 16. Juni 1904. ; Storkow, den 13. Juni 1904. f i Ï i Großherzogliches Amtsgericht. y Königliches Amtsgericht. lung diese statutarishe Bestimmung geändert hat. Auf Blatt 4 des hiesigen Genossenschafisregisters, ; Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der N 2 uni 1908 ; : Zentral - Handelt s Deutsche Reich erscheint in der Regel täglih. Der

ibnitz. 23672 Aan Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, auf welche | den Darlehns- und Sparkasseuverein zu Ober- Selbstabholer auch durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers önigli i is beträ R [23672] | Stuttgart. [23773] | ¿Die böse Bi ilitgen tan, beträgt 20 und die | und Nieder-Ruppersdorf, e. G. m. u. H. in F} Staatsanzeigers, Zw Wilhelmstraße 22 betogen eta ien RelWjéanzeigers und Königlich Pre E e o e n MT E ae Metlellate, Ciiitelie Nes Le E spreis für den Raum einer Druckzeile 30 S. : Rg

In das hiesige Handelsregister ist heute die Firma K. Amtsgericht Stuttgart Amt 0) é : : i: ; ta 1 ; . A Gol . 0 S ' ; f N R A S Ta ras Heiurich Kos mit dem Siß in Wustrow und | J, Handelöregister für Ginzelfirmen wurde beute Haftsumme für jeden Uan en 9 f brend Oberruppersdorf betreffend, ist heute eingetragen h E E S B EOE T I M IICU N dem Kaufmann Heinrih Koß daselbst als Inhaber | ‘„inget die Firma „Erste Möhrinuger Filder- Die Einsizht in die Liste der enossen ist während | worden, daß der Gutsbesißer Karl Ernst Schulze É Gen } ts ; kasse, cingetragene G i ß cingetragen worden. Angegebener Geschäftszweig: fauerkrautfabrik Friedrich Hascher““ in Möh- N t ae 04 e Het Prt n O baß. der Land A 5 0 enschaf register. beschräukter Desipflicht n Wet LHRE Es ie e O den Gerichtsvollzieher Karl | mittags D Uhr, allgemeiner Prüfungstermin am ; *ft mi ‘tri s . N , A : E e aus r z de | N ; as ; j . ) î h Mibuit, 1 A 81 uind rin Ia ringen a. d, Fildern, Inhaber Friedrich Hascher| “9 Fnigl. Umtsgericht. Abt. 9. arl Johann Häntsch und der Maurerpolier Friedrich M in mtmahun 120430] vor 19. Mat 1900 A i Konkursforderungen sind bis zum Samötag, den | vor dem Großd. Amtsgeriht bierselbst, 11. Stoc, „146. 904. felbst. E E T 93693] | He ide in Ni [, Mit- A i 20430] vom 19. Mai 1904 : des Unkernehmens ist: 9. Juli 1904 anzumeld E ; . Amtsgericht hierselbst, IL. Sto, Großherzogliches Amtsgericht. ae ams 1904. Brake, Oldenb. | [23693] | Hermann Berndt, beide in Niederrupper®dorf, Mit E: Ss li d baje Sag Meh } ) ) Die Ge! 1 : ; zumelden. Der Wahltermin findet | Zimmer Nr. 8. miezeD E aggrg] | Sherumideihter Kallmann 3Sn as hiesige Genofsensajaftoregiter ift houte | iden des M 16, Sni 1904 | 1 19 ves Daten Ke Sbangeigat nd dan | fe thren QelY l uno Wet hatcbeits H Ce | 10 Ur, od ter alie Pe'fantitamntn "on | Der Gecitriber Gu, Unit Eintragungen in das Handelsregister. |- A : CINNETTSGEN e, J * Königli richt. N Usedom, eingetragene Genossenschaft mit unbeschrä eichterung der Geldanlage und Förd \ , L 29. Juli gstermin qm | Der Gericgtoschreibèr Sr, Amtögerichls, v, Mobr. R GR E R Ire) DEGRIDAE einer ner i e [23683] | Firma und Sih: Verband Meru Königliches Amtsgericht orébh Haftpflic@t* lauten muß: Sbrr- Uu Darlehns: P gemeinschaftliche Beschaffung von, B io Sir del deblee falt Died | MOustadé, IAaTat, [23551] Gebrüder Holft in Döse. ¿ P, Torfstreu-Fabrikauten, eingetrag nossen- | Kremmen. __ [22699] fasse Usedom, eingetragene Genossenschaft mit | [vaftsbedürsnissen, der gemeinschaftlihe Abfaß von Arret mit Anzeigetrist bis Samsta satt. „sener Bekauntmachung Diese ofene Handelsgesellschaft, deren Gefell» gr nail E patt äft, Hoh ep mit beschränkter Haftpflicht, Strück- In a biesige Genossens ree L as: beschräukter Haftpflicht“. n Erzeugnissen und die Durch- | eins{ließlich ift eclafen bis Samstag, den 25. d. M. | Dur Beschluß des Kgl. Amtsgerichts dahier vom iter I. P. H. Holst und R. A. Holst waren, ift | 5 F 4 tallationsgeschäft in LYARE s, unter-Nx, 4 eingetragenen, Pa" PEA V int: Swinemünde, den 15. Juni 1904. ührung sonstiger Maßnahmen, die i ied " Funi 15. Juni 1904, des Nachmittags 5 Uhr, is übe E A Bie Firma ist Sas beschaffter Tief-, Kanalbau- und A A in Traun Geger stand des Unternehmens: É ei un kasse, Eingetragene Genossenschaft mit un- | Königliches Mintaäecieót dieses Zwekes erforderlich ersGéinen e O Si Be ibert dus C L ad Vermögen des Adolf Maurer, Tahtezieves, “n Liquidation erloschen R At NeN Vere O rcktions Garémartikel eA Verwertung Von bafilithe Yechnung und wu pesMuAn lien Daltpslicht M. Mieiow t M i nad A as lehrung der Mitglieder und Schuß derselben gegen (4 S) Hofmeister, S Err Beilngries. | Neustadt a. Hdt. wohnhaft, das Konkursverfahren 0 L : 5 ; » Werrent -=, Y ’, reutorf a1 n liche i g1 Ye- | getragen worden: An Ste L ä *I. 2 ) - Y Ot etter, R. Ct : 6 y nf E T L E S Inhaber: Emil | x ¡H und Butsfkinge\chäft in Traunstein. Inhaber: | fahr, bzw. Vermittelung von Verkaufsgeshäften für Ausgeschiedenen Bauern Herzberg ist ter Kossät N In unser Genossenschaftsregister ist bei der Bank “D ais besteht aus folgenden Perfonen : ISTOIMON, j [23540] 21s Roraeircra le, Nina bee R fes Laber: Ci È il Dölle, Kaufmann | M29 Sei. Rechnung und Gcfahr einzelner Genossen. Albert Ketlin zu Tieyow getreten. ludowy, cingetragene Genossenschaft mit un- | 1) Biecher, Heinrich Gastwirt ir E Mereinss Oeffentliche Bekanntmachung. lassen, die Anzeigefrist auf 4. i L An Inbaber : Charles Eduard Emil Dôlle, f D tein 13. uni 1904 9 B ständen für den Z L C 1904 N ft Á » 1 ; \stwirt in Walf, Vereins Ueber das V 4 g f Juli 1904, die An- d Gasthofbesißer in Cuxhaven. raun Lo 2) Beschaffung von edarfögegen nde a Kremmen, den 19. Juni . E beschrän er Haftpflicht in Thorn, heute ein- | vorsteher, : ermögen des Bauunternehmers meldefrist auf 20. Juli 1904 inkl., der Wahltermin “mit Otto Dölle, Kaufmann und Hotelier, Hier Kgl. Amtsgericht Registergericht. Torfstreubetrieb der Mitglieder auf gemeinschaftliche Königliches Amtsgericht. Y getragen worden : i | 9) Shult, Johann Philipp, Landwirt in Walf Johaun Friedrih Turnau, Hansastraße 190, hier- | auf Montag, den 4. Juli 1904, Vormittags En Prokuristen bestellt A Nt, | prannstein. Sefannimachung. [23684] | Rehnung und zum, Ablaß derselben an die | xciistrim. [23700] / Der Buchhalter Zdzislaw v. Zablocki aus Thorn | Stellvertreter bes Mereindvoritebevs, alf, vid ist heute der Konkurs eröffnet. Verwalter: | LT Uhr, und der Prüfungstermin auf Moútag N 89 ¿cht Ritebüttel. j Handelsregister betreff. Mitglieder. 4 j A In das Genossenschaftsregister ist heute bet ist aus dem Vorstand ausgetreten und an seine Stelle | 3) Rosfelder, Josef, Landwirt in 2 echtsanwalt J. H. Bröter hierselbst. Offener Arrest | den 8. August 1904, Vormitt 8 L Das Amtsgericht Ritzeb ; : U S 300 A Höchste Zahl der Geschäfts- ck : der Buchhändler Kaz 6 : ; ' Walf, mit Anzeigefrist bis zum 15 ¿F DlteRN D ; ags 11 Uhr, C A O a 93674 Unter der Firma: „Xaver Nauchs Erben Haftsumme M6 Hôchile ZIH [chäfts- | Nummer 10 Spar- und Darlehnskasse e. G. r T CANEE v. Zablocki zu Thorn in | 4) Hirt, Amandus, Landwirt in Walf, meldef t bis OHES 5. Juli 1904 einschließli. An- | im Kgl. Amtsgerichtsgebäude hier, Sizungssaal, fest- Ruhrort. Z Cts: feu uen | | betreïben Monika Rauh, KupferschmiedemeisterL- anteile: 20. d Mbhiers, Saug, Wirid m. u. H. zu Zorndorf folgendes eingetragen den N E : H 5) Nosfelder, Florenz, Landwirt in Walf. G esen Juli 1904 einschließli. Erste | geseßt worden. 6 Im hiesigen Handelsregisler li bei el Bc a witwe in Laufen, und deren Töchter Monika Rauh | Vorstand: Frie rih oh Mera, A “Ls et d- | worden: Die Genossenschaft „ist durch Beschluß der U A orf an smitglied gemäß § 16 des Statuts | Die von der Genossenschaft ausgehenden öfent- | mitta S a dir ung S. Juli 1904, Vor- Neuftadt a. d. Hdt., den 15. Juni 1904. Hamborn unter der Firma „Mülheimer Dank | und Barbara Rauh, leytere minderjährig und ver- | hausen-Altendorf ; Gustav Schmidt, Torfstreu- | eneralversammlung vom 3. Mai 1904 aufgelöst. j ist der Gärtner Jan Kozlikowski zu Moder gewählt. | lihen Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma g hr, allgemeiner Prüfungstermin Kal. Amtsgerichts\creiberei. Hamborn“ errichteten Zweigniederlassung der | treten dur& ihre Mutter Monika Rauch, în EGrb- | fabrikant, Oldenburg; Georg Kettler, Torsstreu- | Hie Liquidation erfolgt dur die derzeitigen Mit- h Thorn, den 16. Juni 1904. der Genossenschaft, gezeihnet von zwei Vorstands- 12. Auguft 1904, Vormittags 11 Uhr, im Cuno, Kgl. Obersekretär Mülheimer Bauk Aktiengesellschast zu Mül- | gemeinschaft mit dem Sihe in Laufen eine Kupfer- | fabrikant, Osternburg. glieder des Vorstandes. Die Willenserklärungen ers N Königliches Amtsgericht. mitgliedern. Sie sind in der Landwirtschaftli Gerichtshause hierselbst, 1. Dbergeshoß, Zimmer | Wieder-Wild i 935 heim a. d. Nuhr cingetragen: Die Firma der | \{hmiede, Apparatenbauanftalt nebst tehnishem | Statut vom 25. März 1904. E: folgen, indem jeder der drei Liquidatoren der Firma E Trebbin. L [23709] Zeitschrift für Elsaß-Lothringen n Ea en Nr. 69 (Eingang Dstertorstraße). Veber das Vertßgat des Dr. phil. Will Béete e in Hamborn lautet jeßt: „Miül- Sit ein Nußt-, Spiel- und Galanteriewaren- E E A u e A g der Genossenschaft unter dem Zusaß „in Liquidation" 7 In unserem Genossenschaftsregister ist bei Nr 9. rats zu machen. Die Willenserklärung und Zeichnung e S eriiosbrcibee Ti tsgeridts feld zu Wega ist am 16 Juni 1904 N aitas eimer Bauk“. | geschäft : . zeihne t Vorstands edern, seine Unterschrift beifügt. Ÿ Spar- und Darlehuskasse cingetra Go, | für die Genossenshaft muß durch zwei Vorstands- = es amrogertdIs : 9 Uhr, das Konk sber erf Ruhrort, den 11. Juni 1904. Zur Vertretung der Firma und deren- Zeichnung „Oldenburgischen Anzeigen ‘des Vorstands erfolge Küstrin, den 11. Juni 1904. N nossenschaft mit O e L mitglieder erfolgen, wenn sie Dritten N Stede, Sekretär. Konkursverwalter : Me EeT aaten Gr iabatiger Welke Königl. Amtsgericht. find die Grben nir gemeinschaftlich berechtigt. te Willenserklärungen del N Zeichr n Königliches Amtsgericht. Abt. 4. H Lüdersdorf folgendes eingetragen worden : Rechtsverbindlichkeit haben foll. Die Zeichnung ge- Dirschanu. Bekauntmachung. [23502] | \chmidt zu Wega. Offener Arrest mit Anzeigefrist Saarlouis. / : [23675] Prokurist: An Palgetann urs “ib led def Sp ra d G E B ing reund: BULETRTGUka., [23701] N An Stelle des aus Sem Vorstande: ausiesPitdaneit schieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der N das duen des Kaufmanns Bruno | bis 12. Juli 1904. Anmeldefrist bis 12. Juli 1904. Jm hicsigen Handelöregister A ist bei Nr, 78, | FraunL i iegeriéht, Registergericht Genoffenschaft ihre Namensunterschrist beifügen. Bri ver „Bank eingetragenen Genossenschaft |} Lehrers Karl Meyer ist der Glafermeister Gustav | seifügen. Genossenschaft ihre Namenuntershrift | DUeleL Ubr de toe e ad, Eur toorture | Vormittags AA Uhr, and Prüfunostermin ant Firma Vincenz Goêwin Joeften in Frau- Kgl. Amtêgericql, eg gericht. Die Einsicht der ste der Genossen ist während mit beschräukter Haftpflicht in Culm“ ist heute y Sramm in Lüdersdorf getreten. beifügen. E AOLE E Meinaalien: Medts: es eröffnet worden. Vormittags 11 Uhr, und Prüfungstermin am lautern, heute vermerkt worden, daß die Firma er- | Trier. [23685] d Dienststunden des Gerichts jedem jestattet. s in das Genossenschaftsregister eingetragen worden, l Trebbin, den 14. Juni 1904. Die Einsicht in die Liste der Genossen ist während Arrest it A 8anwalt Menzel in Dirschau. Offener | 30. Juli 1904, Vormittags 10 Uhr. loschen ist. : Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr, 791 ‘“‘Brafe i. O., 1904, Iuni 8. geita! daß an Stelle des verstorbenen Vorstandsmitglieds Fi Königliches Amtsgericht. der Dienststunden des Gerichts jedem gestattet. Anm alvefrist E bis zum 25. Juli 1904. | Nieder-Wildungen, 16. Juni 1904. Saarlouis, den 13, Juni 194. wurde heute die Firma „Nikolaus Thul Jr. ju Großh. Amtsgericht. Abt. 11. E A Nertalide Hausbeliver Fri M Waldheim. [237101 | Perm, des iserliches Amtsgericht N nuna den 2, Aleli E004, Vormtitags | Gelómita, Fégel RexaTocadeen A Eblowsfi aus Kulm als Vorstandsmitglied gewaäahtt 11. : Auf Blatt 4 des F R aRbauditfiors M «Umts d 9 AL-AR E, ecisnitz, Vogtl. Sonfurëverfahren. [23503 | uf Bla des Genossenschaftsregisters ist heute 11 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin am 5. August Ueber das Vermögen des R E

Königl. Amtsgericht. 6. Trier und als dexen nhaber der Weinhändler 9966 , ; Sayda. [23676] | Nikolaus Thul jr. zu Trier eingetragen. Bunzlau. [23694] | Kulm, den 14. Juni 1204. E der Darlehns- und Sparkassen-Verein Beer- 1904, Vormittags 11 Uhr. Reinhard Fictert in Pl i. V., Auguf iert in Plauen i. V., AÄugust-

In das Handelsregister ist auf Blatt 91, die Firma Trier, den 8. Inni 1204. In. unser Genossenschaftsregister ist heute bei Königliches Amtsgericht. É walde, ei j ' ; h aa At L L A i J. A. R. Clausniter in Zethau betr, heute ein- Königliches Amtsgericht. Abt. 7. Nr. 6 Nieder-Schönfelder Spar- und Dar: | edt (23702) M eiu E i ai bera Wige ri t Musterregisier j DE CE D tosdariber D i Hen Amtsgericht straße 11, wird heute, am 15. Juni 1904, Vormittags getragen worden : Wermelskirchen. [23686] | lehnsfasse, eingetragene Geuosseuschaft mit | “Syagr- uud Darlchnstasse e. G. m. u. ® |ff} walde eingetragen worden. Das Statut ist vom | (Die ausländishen Muster werden unter | Dreaä reiber des Königlichen Amtsgerichts. | 311 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Konkurs- Die Firma ist erloschen. Im Handelsregifter Abteilung A ist bei der unter unbeschränkter Haftpflicht zu Nieder-Schönfeld | j, Oberotterbach. Aus dem Vorstande aus- E 17. Mai 1904. Gegenstand des Unternehmens ist Leipzig veröffentlicht.) 20 Ucb S Norm ; {23520] | verwalter : Herr Lokalrihter Shönkneht hier. An- Sayda, am 16. Juni 1904. NLT. 47 eingetragenen Firma: folgendes eingetragen Wo gesieden: Heinrich Otto; neugewählt: Anton L mittels gemeinscastli@en - Geschäftsbetriebes 1 e. [ . : eber das Vermögen des Mechanikers Fried- meldefrist bis zum 1. Juli 1904. Wahl- und

anges Ymiagerit M K encermana n Wermelotirchen“ | 2e ate e aste Sche ‘ter | SE r (S) de 1 Bent 166 | ris Ten GessNalehtes e | Manne e Baus 11 wunde eing! | U Mode, am Le Tini Iba Maia 10 U | L hee, Offener Ns m Yrkcigcoiiat b

° 23677] | ein 4 en: Vorstand ausgeschieden und an, n Ed: 2audau (Pfalz), den 15. Juni 1904. | se j F HRFt8- ober Wi 2M E O L i : , am 15. S 36 Uhr, | 3 L ener Arrest mit Anzeigepfli :

Suf Blatt 236 des Handelsregisters ist ite V : Dem Handlungögehülfen Otto Lang in Wermels- | Stellenbesiper Heinri Höhn in en Vorstand | 78 D L Amtsgericht. J die 10A ‘Geldmitiel in Lo a Sin ca, A ies Pe s E e E ett Rechtöanwalt D E Ge ANE A g

zwischeu den Kaufleuten Martin Schneider und Paul | kirchen ift Prokura erteilt.” gewählt. Q Li Naumburg, Saale. \23704] M gewährt werden, und daß durch Unterhaltung einer graphischen Etikette, it einem r tra cs Aan id pi As A R: 100g Königliches Amtsgericht Oelsnitz i. V. Sneider in Crottendorf am 1. Oktober 1903 unker Wermelskirthen, den 16. Juni 1904. Bunzlau, den H E t Fn unfer Genossenschaftsregister ist heute bei Nr. d, i Sparkasse die nußzbare Anlage unverzinst liegender | muster, Schußfrist. bret Sat, an E E Wahl- und Prüfun Sleanin à 19 Y Zi 1904. M C, ee [23519 ter Firma M. & P. Schneider in Crottendorf Königliches Amlsgericht. Königliches Amtsgeri!. „Consum-Verein Utilitas zu Naumburg a/S., i Gelder erleihtert wird. Alle von der Genossenschaft | 5. April 1904, Nahm. 3,50 Uhr. : g Vormittags 9 Uhr Offener B Anzei E Veber das Vermögen des Handelsmauns Ernft errichtete ofene Handelsgesellschast eingetragen worden: | iesbaden. Bekanntmachuug. [23687] Flensburg. : [23695] eingetragene Genossenschaft mit beschräufter _ ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen 9) DeA, 99. Firma Julius Jahl E Mag, pflicht bis zum 8 Ful 1904 l nzetge- Saens{ch aus Mengelsdorf ift am 16. SFuni 1904

Angegebener Geschäftszweig: Herstellung, von Hanbelsregister A. Heute wunde in das bier geführte Genossenschafts- | Haftpflicht“‘, eingetragen worden, daß dur die 4 in den „Genossenshaftlihen Mitteilungen des Ver- | heim, die Verlängerung der Schußfrist um drei Dresden, den H. Zuni 1904 der Konkurs eröffnet. Zum Verwalter is der Posamenten und Besaßartikeln. G. Séhöller, Wiesbaden, register das Statut der Spar- und Darlehnsfkasse, | Beschlüsse der Generalversammlungen vom 21. No- F bandes der landwirtshaftlihen Genossenschaften im | Jahre bezüglih der Fabriknummern 1473, 1502 Königliches Amtsgericht. Abteilung I S, Schneider in Reichenbah D.-L. ernannt. Scheibenberg, am 15. Juni 1904. Den Kaufleuten Otto Weber und Gottlieb Holland | eingetragene Genoffenschaft mit unbeschränkter | vember und 19. Dezember 1903, 16. April 1904 das M Königreiche Sachsen“, ausgenommen die Berufungen | 1547 und_1554. : ' | Fiddichow a A —— g 1. | Anmeldefrist bis 21. Juli 1904. Erste Gläu- Königliches Amtsgericht. zu Wiesbaden ist Prokura erteilt, und zwar dergestalt, Haftpflicht zu Groß-Solt vonr 3. Juni 1904 ein- | Statut geändert und neu redigiert worden ist. Die M der Generalversammlungen, welche in dem Amts-| 3) O.-Z. 167. Firma Julius Jahl in Mann- | Ueber das E e wis ic adet [23549] | bigerversammlung den 7. Juli 1904, Vormit- Schleswig. Befanntmachung. [23678] | daß jeder einzeln die Firma retsgültig zeichnen kann. | getragen. Gegenstand des Unternehmens ist der Be- | Firma lautet jeßt „Consumverein und Pro- E blatte des ‘Königlichen Amtsgerichts Waldheim er- | heim, 1 versiegeltes Paket mit 50 lithographischen Willibald Ewest i Uchtdorf ct h enbefizers tags 10 Uher. Allgemeiner Prüfungstermin den

1) Neueintragungen in das Handelsregister A: Wiesbaden, den 9. Juni 1904. trieb ciner Syar- und Darlehnskasse. Die Willens- | duktivgenosseuschaft Utilitas Eingetragene folgen. Beim Eingehen des zuerst genannten Blattes | Etiketten mit den Fabriknummern 1826/27, 1828 a, | Nachmittags T a0 N: Ko E ist am 15. A B August L908, Vormittags 10 Uhr.

Nr. 223. Firma Erust Höppuer; Schleswig, Königliches Amtsgericht. erklérung und Zeichnung für die Genossenschaft muß | Genoffenschaft mit beschränkter Haftpflicht“. M tritt bis zur nähsten Generalversammlung die | 1828 b, 1829/35, 1837/63, 1865/70 1872/77, Flächen- | walter: Reda lt Güntbh U RE, N.M Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. Juli 1904. Snhaber Fettwarenhändler Ernst Johann Friedrich | wp S durch zwei Vorstandsmitglieder erfolgen, wenn sie | Gegenstand des Unternebmens ist der gemeinschaftlizhe M »Leipziger Zeitung“ an dessen Stelle. Die Bekannt- | muster, Schußfrist drei Jahre, A Ler: valt Günther, Königsberg N.-M. Reichenbah O.-L., den 16. Juni 1904.

Inhaber 75e reny 18.49 - O F E [23688] : n A I E : : l wt s E s o A O TeE , S L E ßBîÎ ret ahre, angemeldet am Gläubigeraus\chuß : Kaufmann Rensin Be l W x G ) Höppner daselbst. D G reaifter Abteil A it lauf Dritten gegenüber Rechtsverbindlichkeit haben foll. | Einkauf von Lebens- und Wirt s{haftsbedürfnisjen im À machungen werden mit der Genossenschaftsfirma und | 10. Mai 1904, Vorm. 11,59 Ühr. Uhlandstraße 170, Mitinhaber de 1g, S in W j Königliches Amtsgericht.

Nr. 229. Firma Julius Paulsen; Schleswig, | 5 HL Das COETE E Eu es A dba Die Zeichnung geschieht in der Weise, daß die Zeich- | Großen und Ablaß im Kleinen an tie Mitgliede, M dem Namen zweier Vorstandsmitglieder oder, sofern | Mannheim, 16. Juni 1904. Schirp Solzbändler 1 R ea Rensing & | Stollbers. [23524] cArbaber Kaufmann und Mühlenbesißer Nicolaus t e ; ah BEE B Hero Suken, Amrum, | nenden zu der Firma der Genossenschaft ibre Namens- | Bearbeitung und Herstellung von Wirtschast8gegen- E die Bekanntmachung vom Aufsichtsrate ausgeht, mit Gr. Amtsgericht. Schwarzer ‘Dén, und L ao émeist: R Ueber das Vermögen des Schuittwarenhändlers Sulius Paulsen daselbst. : Feige FEe (age regie ais unterschrift beifügen. Die Bekanntmachungen der | ständen in eigenen Betrieben. Bekanntmachungen M dem Namen des Vorsitzenden des Aufsichtsrats unter- Königsberg N.-M Anmeld frist Via e A Karl Robert Richter in Zwönit wird heute, am

2) Wichungen daselbst: s: Wt R L 1904 Genossenschast erfolgen unter der Firma der Ge- | ergehen unter der Firma im Naumburger Kreisblatte F zeichnet. Mitglieder des Vorstands sind: a. der Erste Gläubigerversammlun ry Fuli V ugust. | 15. Juni 1904, Nachmittags #3 Uhr, das Konkurs-

Nr. 2. Firma Brüning, Be E @Z V 9 Imts rit nossenschaft, gezeihnet von ¿wet Vorstantsmitgliedern, | und dem in Halle a. S. erscheinenden Volksblatie, i Revierförster Max Eichler in Höfchen, þ. der Guts- Konkurse tags 9 Allgemeiner Prüfun edi LAE E verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Herr Nechts-

Nr. 54. Firma Johaunes Christiausen, Königliches Amtsgericht. im landw. Wochenblatt für Schleswig-Holstein. Der | Naumburg a. S., den 13. Juni 1904, Köôntg- F besiger Arno Oertelt in Beerwalde, c. der Guts- t Vormittags 9 Offener Arrest ph it À Raue: anwalt Landmann hier. Anmeldefrijï bis zum

Ne. 155. Firma F. W. Ocehiert, Vorstand besteht aus Claus Clausen, Friederich | lies Amtsgericht. E besißer Arno Wehner in Beerwalde und 4. der Ge- | Altona. Konkursverfahren. [23501] | bis zum 5 Lui. st mit Anzeigefrist | 5. Juli 1904. Wahltermin am 9. Juli 1904,

Nr. 92. Firma H. A. Jessen, w y Paulsen, beide in Bistoft, und Friedrich Jeß in | s50nnenvurRSR 2370] meindevorstand Theodor Jahn in Tanneberg. Die | Ueber das Vermögen des Nallasses des am Fiddichow Len 16; Dititi 1904 Vormittags ¿#9 Uhr. Prüfungstermin am Nr. 166. Firma C. Lorenyteu, Genossenschaftsregister. E e erttitiins in N Srigie Sen Oeffentliche Bekanntmachung. t g Ne U Uer as der Ge- | 13. August 1899 verstorbenen Maklers Detlef "Königliches Amtsgericht Nee nit An i GAREE L, eR ¿9 Uhr. Offener N si E q en inden des Geri t jeder M f, Rue nitav G N E ; n die h : ut : , liches Amtsgericht. i Jh. Fi E Nr. 181. Firma Joh. Benthien, e: E delatil baare E Fn unser Genossenschaftsregister i}t unler Nr. 9 ie Willenserklärung und Zeichnung | Diedrich Thies von Vett in Altona wird heute | Fredeburg. Bekanntmachung. [23529] Königliches N 4

und im Handelsregister B: Arnstaät. Betfauntmahung. [23689] | gestattet. die dur Statut vom 5. Juni 1904 errichtete Ge- L für dieselbe, erfolgt in der Weise, daß zwei Mit- | vormittag 11 Uhr das Konkursverfahren eröffnet. » its 40 _. N durch S O N glieder des Vorstands der Firma der Genossenschaft | Verwalter: Rechtsanwalt Dr. Wolff in Altona. are aa QherNedentera i ur 9. Juni WOLSn ome. Arr Ten N

Nr. 9. Aktien-Gesellschaft vorm. Krog, Ewers | In das Genoßensaftöregister Nr. 12 ist bei der Flensburg, den 14. Juni 1904. enschaft unter der Firma „Louisa’er Spar- M | orstan & C, GBenuosjenshaft Martishaufener Spar- & Dar- Königliches Amtsgericht. 3. L DL. lebnskasfenverein, eingetragene Ge- ihre Namen hinzufügen. L : Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum 1. August | 1904 der Nachlaßkonkurs eröffnet. V éé: Ueber das Vermögen der offenen Handelsgefell- sämtlich in Schleswig. lebusfafenverein, cingetragenec Genossenschaft | Gardelezeen [23696] | nossenschaft mit unbeschränkter Haftpflicht“, Die Liste der Genossen kann während der Dienst- | 1904 einshließlich. Erste Gläubigerversammlung den | Privatsekr tär Iröst L Ce Gir ter: der | schaft in Firma „Guftav Becker & Comp.“ in 3) Es sollen im Handelsregister A folgende Firmen mit unbeschräukter Haftpflicht zu Marlishausen, | ZFy das Genossenschaftsregister ist heute bezüglich | zu Louisa, am 11. Juni 1904 eingetragen worden, E le des Gerichts von jedem eingesehen werden. | 6. Juli 1904, Mittags 12 Uhr. Anmelde- rift S A E. E Weißeufels (persönlich haftende Gesellschafter : von Amts wegen gelöscht werden: L heute eingetragen worden, daß die Genossenschaft dur | pe7 Ländlichen Spar- und Darlehnskasse Der Zweck is Hebung der Wirtschaft und des [F aldheim, den 15. Juni 1904. frist bis zum 1. September 1904 einshließlich. All- | iags 10 Uhr Anmeldetrilt N an E a e Schuhmacher Emil Gustav Becker und Schuhmacher- Nr. 84. Heinrich C. Martens Nachflg. JIn- | Beschluß der Generalversammlung vom 19. Mai | Sheukenhorst eingetrageneu Genossenschaft mit Erwerbcs der Mitglieder, insbesondere vorteilhafte A Königliches Amtsgericht. gemeiner Prüfungstermin den 16. September Fredeburg, den 9. Juni 1904 E * | meister Friedrih Ernst Harnisch daselbst) ist am haber Toermer «& Blumberg in Schleswig, 1904 ausgelöst ist und daß beschränkter Haftpflicht eingetragen, daß der Beschaffung der wirtschaftlichen Betriebêmittel und M Zabern. [23754] 1904, Mittags 12 Uhr. Königliches Amtsgericht 15. Juni 1904, Nagmittags 9 Uhr, das Konkurs- SFnhaber Kaufleute Carl Toermer und Max 1) der Band virt Lothar Greßler R ; Ackermann Richard Wachtel aus dein Vorstande | günstiger Absay der Wirtschastserzeugni}]e. „Der e Genossenschaftsregister Zabern. Altona, den 16. Juni 1904. | uan E SgertaI. B verfahren eröffnet. Verwalter : Kaufmann Otto Alt- Blumberg. ; L 2) der Maurer Albert Weile in Marlishaufen | qusgeshieden und der Kossat Otto Weber in Borstand besteht aus Schmiedemeister Karl List zu Fi Es wurde beute unter Nr. 97 bei dem Stiller Königliches Amtsgericht. Abteilung V. N. 18/04. Ueber is Mudaeu der Wi L [20e V zu Weißenfels. Anmeldefrist bis 9. August Nr. 198. Gebrüder Clasen, vormals J. Stern | 22, der Landwirt Hilmar Wehling Scenkenhorst an seine Stelle getreten ist. Louisa, Gemeintcvorsteher Karl Bölke zu Albrechts: [F Vorschußverein e. G. m. u. H. in Still folgendes | Altona. Konkursverfahren. [23509] | Brühl zu Hagen it Ï O: uni R R, Erste Gläubigerversammlung den 8, Bul berg in Schleswig, Inhaber Kaufleute Jakob | zu Liquidatoren beztelit worden find. Gardelegen, den 8. Juni 1904. bru, Eigentümer Otto Donak zu Malta, Entre- eingetragen : Ueber das Vermögen des Tapeziers Dan Hein- | znittags 64 Uhr G Konlursv fab unt s Fnet Nah- , Vormittags 10 Uhr. Allgemeiner Prü- Claudius Clasen und Dirk Clasen. Arnstadt, ben 15. Juni iers 1. Abt Königliches Amtsgericht. prisenbesißer August Dühring zu Philadelphia, QGe- | Landtwirtschaftskasse, Spar- und Darlehns- | ri Camillus Hitscher in Altona, Julius- | walter ist De Mitinarn rBl R ren eröffne t Ver- Laguna an 23. August 1904, Vormittags Inbeb 2a Ir ed T es n TO Sins R Fürjilihes Amiögeriht. 1. . [98000 Geestemünde. Betanntmahung. [23697] MIES Nt Ee On A B E ae erre d gig D ait mit unbe- e 79 I, » A s Eckhaus Sgulter- | Offener Arrest ift erlassen E: Anzetgefrit., 6A Tus 26 T dati Arrest mit Anzeigefrist bis zum E ann [ip D us Ori, E R. N 4 œÆn das biesige Genosse ftsregister tit heute au Die Bekanntmachungen erfolgen in dem & ndwirle räukter Haftpflicht in Still. a . und Juliusstraße 37 I und 11, wird heute ult E S L L / ; » L: heodor Wilhelm Roddewlz. n : _In unser Genossenschaftsregister ift heute bei Nr. 123 A ‘Us Vie B Sia aen t au aftlichen _Genossenschaftsblatt zu Neuwied. Die Durch Beschluß der Generalversammlung vom mittag 12 Uhr 30 Minuten das R O eue 2 Di 1004 T N erf uft M Et Königliches Amtsgericht zu Weißenfels. Widerspru gegen die Löschung ist biuneu | (Nohstoffgeacffen}cha}ft dex Schneidermeister zu | Wohnungsvercin für Beamte, Hülfsbeamte Willenserklärungen des Vorstands sind von min: g 6. Juni 1904 is die Firma der Genossenschaft wie | eröffnet. Verwalter: Bücherrevisor Theodor Drews | quf den L. Juli 1904 A PA Si U WeissenseIs. Konfurêverfahren. [23527] 3 Monaten einzulegen. Sharlottenburg, eingetragene Genossenschaft mit be- | und ftändige Arbeiter zu Geeftemünde, ein- stens 3 Vorstandsmitgliedern, unter denen E der obenstehend abgeändert und die Saßungen vom | N Altona, Mathildenstraße 7. Offener Arrest mit | der allgemeinè Prüfungstermin auf den T À M Ueber das Vermögen des Kaufmanns Friedrich Schleswig, den 14. Juni 1904. ; schränkter Haftvfticht, Gharlottenburg) eingetragen | getragene Genosseuschaft mit beschränkter Vereinsvorsteher oder dessen Stellvertreter vefinden 27. Juli 1902 durch das unterm 6. Juni 1904 er- Anzeigefrist bis zum 1. August 1904 einschließlich. | 1904, Vormittags S2 Uhr, an hies ‘Sud Wilhelm Hitßschke jr. in Weiftenfels, Inhabers Köntaliches Amtsgericht. ___| worden: _ An Stelle des ausgeschiedenen Friedrich Haftpflicht. Siy der Genossenschaft ist: Geeste- muß, abzugeben. Die Zeichnung erfolgt, indem del F richtete Statut erseßt worden. Gr\te Gläubigerversammlung den "7. Juli 1904, | stelle Zimmer Nr. 31 anberaumt esige Gerichts- der Firma : „Fr. Wilhelm Hitzschke jr.“ daselbst, Schmalkalden. (23679) | Schulz ist Friedri Gzyborra zu Charlottenburg in | münde, Firma die Unterschriften der Zeichnenden hinzugefügt A N dem neuen Statut ist Gegenstand des Unter- Ae ris Ae Anmeldefrist bis zum 1. Sep- Königliches Amtsgericht Hagen i. W n f (l ag B 2 ofectata 12 Uhr, das Konkurs- s hmens: ) O i i ¿ E, + Be erfahren eröffnet. alter: K s Vice aas einshließlih. Allgemeiner Prüfungs. | nottbus. Konkursverfahren. [23550] | Günzschel roe fels. Anmeldefrist bis 16. Aue

In ‘das Handelsregister Abteilung A ist bei der | den Vorstand gewählt. Berlin, den 11. Juni 1904. | Gegenstand des Unternehmens ist die Be affung | werden. A Y l q | Firma Marsteller & Killmaun zu Schmalkalden | Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 88. aefunder und iwedmäßia eingerichteter R EAA in Sonnenburg, den 11. Juni 1904. E 1) die Gewährung von Darlehn an die Genossen termin den 20. September 1904, Mittags | eber das Vermögen des Kaufmanns, Otto | 1904. Erste Gläubigerversammlung den S Juli

(Nr. 43 des Registers) am 15. Juni 1904 folgendes | monm. BVefanmmachung. 93691] | eigens erbauten oder angcfauften Häusern zu billigen Königliches Amtsgericht. 0 für ihren Geshäfts- und Wirtschaftsbetrieb, 12 Uhr. : : |

eingetragen worden: Der Kaufmaun Karl Albre? | In unser S ift bei lie, ft Preisen an len open angie E Ge- | Steinau, Oder. [23706] MY d 2) die Erleichterung der Geldanlage und Förderung | Altona, den 16. Juni 1904. : B, B, A Straße 10, ist | 1904, Vormittags L0è Uhr. Allgemeiner Prü-

Delion in Schmalkalden ist aus der Gesellschaft aus- | Haupt-Bezugs- 133% Absaßgeuofssenschaft für | währung in gewissen Grenzen unkündbarer Wohnungen In unserm Genossenschaftsregister ist bei den M 2 Sparsinns, : / Königliches Amtsgericht. Abteilung V. N 19/04. | Fonkurs erdffnei Verwalt e g 2 e oer s, den 30. August 1904, Vormittags

ges; ieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Franz Koh | Nheinpreuszen, e. G. m. b. H. in Bonn, am | an die Mitglieder. unter Nr. 11 eingetragenen Kunzeudorfer Spa“ F [& ) die gemeinschaftlihe Beschaffung von Wirt- | wautzen. C H T [23280] Baurnidaét bier, Seite Arrest au ann Nu B Ss lhr. enes Arrest mit Anzeigefrist bis zum

in Schmalkolden in die Gesellschaft als persönli houtigen Tage folgendes vermerkt worden: Die Ha ftumme jedes Genossen beträgt 300 «Ä | und Darlehnskasseuverein, eingetragene Ge- F B e lde: s : Ueber das Vermögen des Schlossermeisters bis zum 7. Juli 1904 Anmeldefrist He * “Fzni liches Amtsgericht Í

haftender Gesellschafter eingetreten. Zur Vertretung | Va Stelle des aus dem Vorstand ausgeschiedenen | Die höchste Zahl der Geschäftsanteile, auf die ein nossenschaft mit unbeschränkter Haftpslicht i f j ) der gemeinschaftliche Absaß von landwirtshaft- | August Rettig in Bautzen, Sthloßstraße 17, wird | 15. Juli 1 90) Erste Gläubigervers Mi N öniglihes Amtsgericht zu Weißenfels.

der Gesellschaft ist jeder Gesellschafter ermächtigt. | Geschäfwführers Frip GoBhius în Bonn-Poppelsdorf | Genosse sich beteiligen kann, beträgt 10. Kunzendorf a. O. folgendes eingetragen worde [E O perieugnisen, E | heute, am 14. Juni 1904, Namittags 3 Uhr, | 9. Juli 1904 Vormittags 94 Uhr. Al e, | AIsseId. Konkursverf 2

Rana os amiBger A Schmalkalden, Tateto 0 m S Ei B Hiller in Bonn in as U besteht aus 6 Mitgliedern. Diese Meer Sei N R Sni Bek 4 zur Ée Neang, sona P aidcinen, das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter: | meiner Prüfungstermin den 17 August 1904, In dem Fortraverfabte, “über das Nablaß chweidänitz. 23680} | den Boxstand gewahlt worden. ind zur Zeit : ausgeschieden, Fleischermeister August Dieini : N ; e einen, | Herr Kaufmann Georg Wilhe in Baußen. Ñ i 4 g g s Im Hantelsreg. Abt. A ift bei der unter Nr. 3/ | Von, den 11. ‘Zuni 1204. 1) Eisenbahnbetriebsingenieur Friß Freudenberg, | den Vorstand und Inspektor Jaenis, Kunzendor|, [oute die Belehrung der Mitglieder und Schuß der- Herr betri bis ¡unt 16. Sul 1A Wahltermin V E ean 1904 eig Ma C R E L. Witwe,

verzeichneten offenen Handelsgesellschaft Chamotte- Königl. Amtsgericht. Abt. 9. 2) Obertelegraphenafsistent Nichard Clemens, als stellvertretender Vorsitzender gewählt, Mier9wt F Die gegen Beroucherung. Ñ am 9. Juli 1904, Vormittags 9 Uhr. * Königliches Amtsgericht S birägli angemeldeten Salberuntei Ad Sei

fabrik Gebrüder Langer in Saarau heute cin- | oma. Bekanntmachung. 23692] | 3) Eisenbahnsekretär Gotthold Boelike, scheidet als solcher ass : lichen Beka ter Genossenschaft ausgehenden öffent- | Prüfungstermin am 30. Juli 1904, Vormit- | Wannheim Konkursverfah i 937671 | Donnerstag, den 30. Juni 1904, Ned

getragen: Die Firma ist erloschen. Fa unser Senossenschaftéregister ist am eutigen 5 Postassistent Willy Brill, Steinau a. O., den 13. Junt 1904. E aftli Se anntmahungen ersotgen in der Landwirt- | tags 9 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigepflicht bis | Nr. 2688 Üeb Do Tr Ie K [ ] mittags 10 [ Ubr, vór Le ritte "dtr uver Schweidaitz, den 15. Juni 1904. Tage unter Ne. 49 die Genossens aft untec der | ° Stationsassistent Heinri Gerke, Königliches Amtsgericht. a Sabaen Zelts@rift für Elsaß-Lothringen. zum 9. Juli 1904. Hermann Hilb, l S enh b E geridhte anberaumt. y j

Königlicbes Amtsgericht. Firma Wewerbliche Vereinigung in dem 6) Stationéas\istent Johann Raabe, Ho n 15. av Ans ¿Gt Bauten, den 14. Juni 1904. Hilb und Cie.“ A Maniüéiè E aeg Alsfeld, den 15. Juni 1904. Solingen. [23681] | Schueidergewerbe zu Bonn, eingetragene Ge- | sämtlih in Geestemünde. : | Nerántworilicher Rédakieur s aiserlihes Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. Kormittags 11s Übr 2 nten Le Großb. Des. Amtsgericht. Eintragungen in das Handelsregister. uoseushaft mit beschräukter Haftpflicht und dem f Das „Statut datiert vom 14. Mai 1904. Die Be I e T taibur abern. [23755] | Beilngries. Bekanntmachung. [23536] Konkursverwalter: Kaufmann Georg Fischer in | Annaberg, Erzgeb. [23507]

Abt. a. Nr. 2914. Firma August Ern, Soliugen. Siye in Woun ciagetragen worden. D nan der Genossenschaft erfolgen in Dr. Tyrol in Charlottenburg. i e wurde heute in das Genossenschaftsregister | Das Er en iooccibt Be ba veute, Na- | Mannheim. Anmeldefrist, offener Arrest mit An- » De le

Das Handelsgeschäft it ne e s Fabri- es S is dees 12. Ae 1904. A i ran: nas i E Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. | imi Gei: mittags 6 Uhr 30 Minuten, über das Vermögen des | zeigefrist bis zum 9. Juli 1904. Erste Gläubiger- Das Konkursverfahren über das Vermögen des

fanten August Era, Augusle ges e fu E e g o tmamtg, / Unterschriften des Vorstandsvorsitenden oder seines | Druck der Norddeutschen Buchdruckeret und Verlagb E aftsfasse, Spar- & Darlehns- | Gerbereibesizers Klemens Bauer von Berching versammlung am Freitag, §8. Juli 1904, Vor- | Fabrikanten Ferdinand Ernft Freiherrn von

in (tb , welche dasselbe unter un-l E emneinbaftli Bezug von Rohmaterialien, ( i h O Flema sortiept E Ditdinen, Pncrlvagen usw. für die Mitglieder, Stellvertreters und eines weiteren Vorstands- Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,