1904 / 142 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; ì ine Käselau E dn ae A W Doertm : luß Gr. Amtsgerichts | verstorbenen Witwe Dorothea Chrift i 2 ; : h ; t a. Konkursverfahren. [23544] | der Schlußverteilung durch Besch euen BALRE D On S blultermin abe - dea ee, al F Me Ler- Das Konkursverfahren über Y das Vermögen | hier E H. Mai n Agthoben. a trn fen A r Va e A teanden B á Í iee R ‘Wiesa, wird nah Mbaltung des Schluß- | des Kolonialwarenhäudlers unn Oed M E Htösehrei ae Aunisgeri@its: Sdiel 2 das. Mefabten E, 0 ent et age

s g ? ? | 79 7 y y \ f *Munaberg, den 14. Juni A diecturd gehoben, da elne den Koften des as Vas S ravettabrei über das Vétolfén ves E viglihes Amtsgericht. # | zum Deutsch enl Reichs anzeiger und Königlich Preuß ich cil Staats anz eiger. R ¿

‘önigliches Amtsgericht. fahrens entsprehende Masse Nen Ca erc | Zell, Mone : [23654] ; i T Dortmund, den 4. Juni 1904. Karl Müller, Väkers in M f 42. B erlin, Sonnabend, den 1 g Juni

n E tU Ot n 5000-—-200188,10bz Na 1889, 1898/34

Amd, Se erfabren gde es Ami a1) | Le Stusverielins heuie aufnchaben more | vesorbenen Winzers Mathias Fran Felepeid

S allitarenhünblers Ostar Paul Shmiedel | Das Konkurgversaben über bas, Vermogen p a Ferichtshreiber K, Amtsgerichts: | Vorwittags, 10 Uhe, anberaumte Schlußtermin einst Amilith festgestellle Kurse, Wee 5 tio 00-2108 11 02 in Annaberg wird nach Abbaltung des Shluß- | P [guenschen Grunde A. G.“ in Dresden wird E eser. 157) B Lia Sun 1900 Becliner Börse vom 18. Juni 1904, | gd9; do. 2 ufo. 1234 S O R L 19064 termins hierdurch Ae 004 nach Abhaltung des Schlußtermins hierdurh auf- | NemhaldensIeben. [23515] ? Königliches Amtsgericht. 10a 1 Dire LiDön 1 Desetaz= 080 2 Aslecr, rov.-A.1T, 5000 200 108,69bz An 4 98 801 08 31 O n i

2000—500/98,40G Schles. landschaftl, C 2000—500/98 40G | M A S T do. Do. D

¿k 50 0 D Do. do. D 34 | 20002001101 6B ledw.-HUi. L.-Kr. 2000—500/101,59% Schlesw.-Hlst. L.-Kr. 2000—500/103,75bz Do. do 2000—500/98,50G do. 2000—500/98,508 Westfälische 2000—200/98,10G Do. 3000—200|—,— do. : do. do. do.

i A —_—I

S E SS

a O. Co a A d dd p pk pri prt pri prt t Pt P fti Prt Pri jk l P bi Pt el t S jd +4 dd

R

Tr wo

1

| B 74 do. do. LTVufy. 09/34 Annaberg, den 15. I j Konkursverfahren. : Hold-Gld. = 2,00 A 1 Gld. österr. W. = 1,70 M “TITTV a1 G Königliches Amtsgericht. ea, den 16. Juni 1904. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | pzittan. Konkursverfahren. [23523] O lrons östecr.-ung. W. = 0,85 4 7 Gld. südd. W. D 5 E t berg, Erzgeb [23508] Königliches Amtsgericht. Fleischermeisters Friedriþh Wiezel zu Neu- |“ Das Konkursverfahren über den Nachlaß des am = 12,00 « 1 Gld. holl. W. = 1,70 4 1 Mark Banco | Wesipr. Pr.A.VIuk.12/4 G D Konkursverfahren. Ensisbeim. Konfurêverfahren. [23765] | haldensleben wird nah erfolgter Abhaltung des | 99, März 1902 verstorbenen Bauunternehmers = 10 « L and, (Srone #4 D t ; Nübel = do, do, V—VI|8 Das Konkursverfahren über das Vermögen des Des Ko (kursverfahren über den “Nachlaß des | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. Ernst Gustav Herrmann, ehemals in Hirsch- 8 t 1 fig E G i Sire Stedlina = 20 7 e Delikateßßwarenhäudlers Albju Hermann Ein- AXevers “Robert Clemeny von Rüstenhart | Neuhaldeusleben, den 13, Bos felde, wird nah Abhaltung des Schlußtermins hier- (O M 15 T ! AnklamKr.1901ukv.15/4 enfel in Annaberg wird nach Abhaltung des | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins Königliches Amtsgericht. „, [dur aufgehoben. i 1904 Amsterdam -Rotterdam ._| 8T. 1168,60B Sonderb Pr 90 fo 08 4 Schlußtermins hierdurch aufgehoben. hierdurh aufgehoben. i Nordhausen. Befanntmahung. [23553] Zittau, A ühes Amtsgericht | do. do. ._| 2M. [167,908 Teltow. Kr.1900unk 15 4 Annaberg, den 15. Juni 1904. Ensisheium, den 15. Juni 1904. : Das Konkursverfahren über das Vermögen des mg v Î : Brüssel und Antwerpen Frs. 80,85G do do: 1890/31 Königliches Amtsgericht. Kaiserliches Amtsgericht. früheren Rittergutspächters Hermann Beek zu i d do. Q

DO, , h

ling. [23555] : 23766] | Hainrode, jeßt Landwirts zu Berga, wird ein- L | Budapest T Aachen St.-Anl. 1893/4

Bad A Beschluß. MSSMAS N Amtsgericht Eflingeu. t Lestellt, nachdem die beteiligten Gläubiger ihre Zu- Tarif- M Bekanntmachungen j 80'956 B do. do. E

In Sachen Loden-, Wolldecken- und Tuch-| Dgs Konkursverfahren über das Vermögen des Alimung hierzu erteilt Haben. der Eisenbahnen / V: O l; do do. 1893/37 fabrik, vorm. H. Hilsenbeck Söhne, Aktien- | Gustav Erdmann, Magaziniers und Junhabers | Nordhausen, den 15. Junt 1904 4 . | Kopdibdiin

gesellschaft in München, wegen Konkurses, wird | ¿juer Kolonialwareuhaudlung hier, ist nah Ab- Königl. Amtsgericht. Abt. 2. [23403] Bekanntmachung. l Lissabon und Oporto .

it t DD, f ' e : i

D

S m8

es f

3000—500|— do. 1891,92, 95 3000—200/98,40bz D a Q 3:

| 5000 Krotosch. 1900T uky.10 4 | 2000 200l105 30G | Sandeba.a.W.9u. 96 10 2000—200l— Lauban 1897: 1

pi i pr n n R i R ri er

1 H A j br P M r t bk pmk purnek rund puri jr jp d J OoOOOODOOIO0

or

I A O I D S

bunt pi prr Þd F J I brnk F OïDS0 M C2 CO de

| 21 ! nas Leer i. O. 1902|: O 105,006 Lichtenberg Gem.1900 Liegniß 1892

[o x?

“S SUS? i R n i n

Ph êck M bt j ck

:4:10| 1000u.500[99,70 B 2

S

Co

| 5000—500;192.20G Ludwigsh. 94 I Erei

10 5000—200[102 50G Lübe 1896 10 5000—500/99,70G Magdeb. 1891 uk. 1910 10/ 5000—500/103,50bz do. 1875/1902 I

5000—500/98,60G Mainz 1900 unk. 1910 a 98,40G do. 1888,91 fonv.,94 5000—200|103,00G O e 0

F 5MNNIag Qr do. 1900 unk. 05 5000—900 9I880B do. 1901 unf, 06

2000—200/98/,50B i 2000—100 103,10(S auen %, 608 2000—100/98,40G Merseburg1901ukv.10 F L S il i ) U 00 | oil uet 5000—500/98,50bz S ( 5000—-500[98 50bz i e s 689 A9 5000—75 1100,25G Münhen 1892 5000-——100/99,90bzG do. 1900/01 uk 10/11 5000—100/99,90bz& Do. 1886/94 20000 -5000/99,75B do. 1897, 99 5000200 102,90B bo. 1903 5000—200|-—,— a0 2000—500/101,75G R, 06/08 2000-——500/101,75G do 1880/88 2000—500/102,50B do. 1899, 1903 _5000—200/98,40G Münden (Hann ) 1901 .10/5000—1000/100,80G Münster 1897 5000—500 99,70 B Nauheim i. Hess. 1902 A WILO Naumburg 97,1900 k». 1000—200198,20G Nürnb. 99/01 uk. 10/12 5000—100[102,00G do. 1902 unk. 1913 5000—100 I do. 91, 93, 96, 97, 98 5000—200/99,70G 1903

5000—200|102,60G Offenbach a. M. 1900 do 1902|

S.

do. do. Westpreuß. rittersch. T|33 do. do. IB|34 Do, Le do. LTI3 do. T: neulandsch. [TT|3}| ¡ do. IT/3 | Des Ode Bvpplbhn Lt 8 | 5000—100/101, 0. Mons Sächsisch ;| 2000—100/98,50& Landw. Pfdb. Kl. IIA,| 5000—200/98, X X, G R do. ukv. 05XBA, XITA ; l 200198, 79 bg C do. Kl. A, Ser. ÎA-XA, 1000 u. 500 R XI, X XIV-XVI u. 1000 1 L XVIB XVIL XDX 1 Be ; XXI, XXIV, XXV || 34 | versieden |99,40bzG 5000—200[102 60 Kreditbriefe ITA-IYA, 5000—200 X XX-XAI 4 L 102,90G : 2000-100 E do. ufy.05 TXBA, XBA| 34 117 199,40bzG L E IA, VA, VIA VIL VIII, | 2000200199 508 IXA XI-XVI,XVIIT S Go XIX, XXI0—XXYV| 34 | verschieden 199,40bzG N 20S Rentenbriefe. 2000—200[98,00G Hannoversche 4 | 1.4.10| 3000—30 [103,10G 9000—200/98 40G do. 134] versch.| 3000—30 199,70G 20002001101 75bz Hessen-Naffau . . . ./4 | 14.10| 3000—280 |103,10G 5000-—200198.80:S do. do. ... -/34/ versch.| 3000—30 199 90G TANn_9 "B Kur- und Nm. (Brdb.)/4 | 1.4.10} 3000—30 [103,00B n a S do do. . ./34| versh.| 3000—30 ( A CGAN E Lauenburger .... ./4/| 11.7 | 3000—30 0000 I 20} Pommerse. . . .. [4 | 1410| 3000-30 R a 0 uIS do 134| vers{.| 3000—30 ‘s T E Q E Posensche 14 | 1,4.10| 3000—30 Sn A 200 do 134) vers. | 3000—30 A L Preußische 1.4.10| 3000—30 00 S0010e 0B 0. verfch.| 3000—30 9000—200|— Rhein. und Westfäl. Le 3000—30 5000— "80G 0. 0. versch. c 2000 00199 50G Sächsische 14.10 9000—200/101,40G Sli 45 E : 2000—100|—,— 4E E 1000 |101,10G 4.10/ 7 5000—500/100,00H : . A L Quo Es s 1E —500}98,50 S ugsburger 7 fl.-L. . 5000—200 99 20G Bad. Präm.-Anl. 1867 5000—500]29,25bzG Bayer. Prämien-Anl. 5000—500/89,75S* Braunschw. 20 Tlr.-L. 5000—500/101,70G Cöln-Md. Pr.-Ant. . 5000—-500/99,00G amburg. 950 Tlr.-L. S E X) u, —_— E 3000—200198,50B Oldenburg. 40 Tlr.-L. 7 | 5000—100/98,50G Pappenheimer 7 fl.-L.|—| i i 3000—500/89,70G Obligationen Deutscher Kolonialgesellschaft.

pre pre prt D pk pk pk pr perrek fmd Prmdk park P jerret dres pn:

ör _—s i E, P b É Âmn M H 1 De i H m A

Ma M Hr D . . . . 2A

»

TE jn pu pn pru T S

e

fs Pk fk P 1A Ïd Pt Ful fut Pk Put drt fert Ds Leb Pl SEA Prei t brd Sud Jt fr A A’ N -AQANA

5000—60 |98 80G 5000—200187,50bzG 2000— 100199608 5000—100/99,60G fandbriefe.

1.1.7 110325B 1410 199,40bzG

por

O

Aichasfenb. 1901 uk. 10 L Aa nb, . 10/4 i e i i d f 20,385bz sb. 1901 ukv, 1908| x lußverteilung dur Gerichtsbeshluß vom heutigen n dem Konkursverfahren über das Vermögen des / eväckverkehr. : 1 20,3 Augsb. 1901 ukv. 1908 4 von Anmeldungen auf Donnerstag, 7. Juli Ee Uilboben worden. SFneitormeifters Julius Max Egerlaud, | x. Pi vg de N fnaditag IT in M Madrid und Barcelona 100 Pes 474d O, Ret 1904, Vorm. 9 Uhr, bestimmt. Den 15. Juni 1904. früher in Oberhermsgrün, is zur Abnahme der Kraft. Dur ihn werden die besonderen Be- M 5 E 100 Def. rut Baden-Baden 1898 31 Bad Aibling, 14. Juni 190. Amtsgerichts\ekretär (Unterschrift). Sghlußrechnung des Verwalters, zur Erhebung von B iu Én ur Eisenbahnverkehrsordnung in einigen New York L 4,1825bzG R I, Kgl. Amtsgericht Aibling. Grünberg, Schles. [23511] | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei Pittdien gotudert C Na i ; 1a u 903/33 Kgl. Amtsrichter (ges.) E Sekretä 7 * Konkursverfahren. der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen s Nähere Auskunft erteilen die Fahrkartenausgabe- F : Ln 4 Zur Beglaubigung: (L. 8.) Meg gl, Kgl. Sekretar. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | zur Beschlußfassung der Gläubiger über die nih stellen. : F

T Barmen 1880/4 80 S5G C Q V, A do. 1899 ukv. 1904/05 4 do. 80,70G -|/ Ti Konkursverfahren [23517] isters Friedrich Schulze zu Grün- verwertbaren Vermögensstüde der Schlußtermin auf Altona, den 11. Juni 1904. j Sf, Pétersbuva al E L 219,506z 6 "76,82,37,91,96 31 R Da Konkursverfahren über das Vermögen des d nad erfolgter Abhaltung des Schluß- | den 11. Juli 19604, N L a Königliche Eiseubahndirektiou, : Schweizer Plähe, -, [h 100 Frs. 80,90G Berin 1866 33 Kaufmanns Gustav Prager zu Verlin, | j¿rmins hierdurh aufgehoben. vor dem hiesigen Königlichen Amtsgeri namens der Verbandsverwaltungen. L DD Do PAAOO RID: do. 1876, 78/34 inickendorfer Str. 57, ist zur Abnahme der ¡inb den 11. Juni 1904 worden. : B / Skandinavische Plätze .| 100 Kr. Reinickendorfer e L Eblina Lon Grünberg, de P ¡ht Oelsuit i. V., den 16. Juni 1904. [23714] e A dostdeuts-äGsisck | Warschau 100 R. Schlußrehnung des “das Scblußverzeichnis vas Lai Königliches Am1sgeriht. i Königlicbes Amtsgericht. Im Gütertarif für den imi aus 9 Ergin, \ Wien | 100 Kr. S Giuliaa d berkicksidttigenden Forderungen | Manau. Rogier euern n V Lo eo! Pirna. [23531] 6 on Vi folgende Aenderunge ( : , Ls N i —,— D / d9: L 1902 31 M der Gläubiger über die evtl. Er- | Das Konkuréversahren Uber das ermögen as Konkursverfahren über den Nachlaß des | Ungen ein: Gi weit badura Mi A Bau onto. s Bielefe ) 1898) siattung der Auslagen und die Gewährung einer Ver. | Ehefrau des Bierbrauers Martin Landauer, | ziogeleibesihers ‘Walther Conrad Florentin | . Y), Mit sofortiger Giltigkeit nd, cet von M q Brrlin 4 (Eombard 5). Amsterdam 31. Brüssel 8. | bo. B 19004 gütung an die Mitglieder des Gläubigeraus\usses Margarethe geb. Horst, in Hanau w 97 "Mai Gehrt in Kleingraupa wird nach Abhaltung des | f August 1904 werden mehrere Entfernungen und F D E In S L Leun 1002/8 der Schlußtermin auf den 7. Juli 1904, Vor- dem der in dem V a E Lis, Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Säge im Verkehr mit den preußish-[ächsischen Ge- F Schwed. Pl. 44. Norweg. Pl. 5. Schweiz 4. Wien 34, | Bonn 1900/3} mittags 1L Uhr, vor dem Königlichen Amts- | 1904 angenen A Ir Mai 1904 bestätigt ist Pirna, den 15. Juni 1904. „rit meinschafts- und Wettbewerbsstationen geändert. Í Geldsorten, Banknoten uud Coupons. do. 1901 34 erihte 1 hierselbst, Klosterstr. 77/78, II1 Tr., | kräftigen De hob j / Das Königliche Amtsgericht. ; 2) Mit Gültigkeit vom 1. August d. Is. treten F Münz-Duk] pr. |—,— Engl. Bankn. 1 £/20,39bz B: .N 4 R, immer 6/7, bestimmt. hierdurch ausgehoben. 1904 Potsdam. Konfursverfahren. [239510] | in den Ausnahmetarifen 17 für Flachs, 18 für Hanf Rand. Duk.) St. |—,— Frz, Bkn. 100 Fr. 80,90bzG Bn ps ua Verlin, den 11. Varicbiei® b aae een ielicses Amtsgerit D In dem Konkursverfahren über das Ee im Verkehr mit den Stationen Dresden Attady j Soverei E136 B Bu O L: S0 dog pt diu M 1901/34 Der Gerichtsschreiber R des Ziegeleibesißzers Hubert Schmädig zU | Dresden Friedrihstadt, Dresden Neustadt, Freiberg L E Le )j Jtal. Bkn. 180,8! Breslau 1880, 189131 - t 4 c Cc 5 ' ' a s. 4 7 SEE "t ei C O Q 9 C per Genn 0 O . 100, 158 85,30 reslau 2 1, 40 2 [V4 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abt. 82. Hermsdorf, I, das M et Potsdam, in Firma H. S: aa i. Sachsen, sowie zwischen Zöbliß und Pr. Holland | GoldeDollars |— I 000 120008 80/20€ Bromb, 1902 E Berlin. RKonfurêverfahren. [28618] | . Das Konkurvertaren e b ist infolge eines von dem Gemein|Quidner gemac | erhöhte Säge in Kal. r He i Imperials St.…|—,— Nuss. do, p:100:N.216,00bz | 29. go R! 1910 U O 1 Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Josef Schmidt in Schreiberhau Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche ergleich8- 3) Vom Tage der Betriebseröffnung, welcher noh h do. alte pr. 500g |—,— do. do. 500 R./216,05bz Burg 1900 unkv, 1910/4 K if nas Wilhelm Beyer zu Berlin, Große | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | termin auf den §. Juli 1904, Vormittags | -fännt gemacht wird, wird die an der Strede do. neue p. St.|16,16bzG | do. do. 5,3 u.1R./216,05bz HEU 1868, Ag L Frankfurter Straße 141, ist zur Abnahme der Shluß- | hierdurch aufgehoben. i: 107 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht in Plauen i. V.—Eger zwischen den Stationen Bram- do. Do. pr. 500 g|—,— ult. Juni T Charlótténbuxg 1889|4 20001001103 50G Oppeln rechnung des Verwalters, zur Erhebung von Ein» | Hermsdorf L. ¡10s Amisgerich d tvas O au, Su Peuss be eres bah und Voitersreuth gelegene Verkehrsftelle Kleie F ta M LIGSEL, Seit E 100 Fe A ri do. 99 unkv. 05/06/4 5000—100[103 606; B | Peine 1901ut1906 wendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der Königliches Amtsgericht. immer Nr. 10, anberaumt. In “demselben sollen einbezogen. : f e 1%, M. Pr. Pforgheim ü 190

R O05 R 0M L O I SHSHSHRSR

[A

dto e

S

o

tor 100 E

do do D

e, S fri pat baa Lic I J zte

S m i m m a A j bn b I

r P tèr4

LZIZE:

B O

O vors

S

v. E

112,15bzG do. 1882/98/31 S515 do. Hdläfamm.Obl. 33 85,15bz do. Stadtsyn. 19001 4

E I U C H im C He C P C P C C P P P C CO P C S

7 G

bo 0000 D NO N

S

tórs tr tôr4

ODD d

S S r C0 C a M n ee

dre

O

S amm

Gu G C H r S tom

S Am AAQAA -

Q Funk bund Jun n] 2] bnd bnd purat nt bub J J J Ln, J duns

e

O

5000 2000— 100/103,25G ; 3000—200/98,70B s 1 5000—200 98,70B 1902 I 1903

E

p J] i i i] 4 bi Gi E: P

S

D

pi pi perrá

eor

p pi

L ? L e S u L Ut h do: Cp:3: N: Y|—= Zollcy. 100 G. R.|323,60G do. 1895 unky. 11/4 .4.10| 5000—100/103,50bz 5 Nertei 3 ücsihtigenden Forderungen sowie . h 23279] | au die verspätet angemeldeten Forderungen geprüft | Ueber die Höhe der Säge geben die beteiligten Belg. N. 100 Fr. |81,10b do. fleine . . . 1323,60 do. 1865 tonv, 1889/34 vers. 2000—100/99,40bzG fa 99 uf 06 e baa E Glltiare über die Erstottung ber | Eee E e C [P werden. Der Vergleichsvorschlag und die Erl Lung | Dienststellen und Verkehrsbureaus Auskunft. | Dée -N-100Ke [112,208 S Bien: P02 228 veridp.| 5000—100/99,40 bz G Plauen Oa Auslagen und die Gewährung einer Vergütung an die | Jy der Buchhändler Arthur Zwirnerschen Kon- | des Gläubigeraus usses a r Einsicht d Be | Bromberg: ten L, une E | Deutsche Fonds und Staatspapiere. do. 1885 konv. 1897/34| vers. 5000—200/99,00G Gem 09 ankv, 1009 Mitglieder des Gläubigeraus\husses der Schlußtermin | kurssache von hier soll die Shlußverteilung erfolgen. schreiberei des Konkursgerihts zur Cinficht d c Königliche Eisenbahud Pt D.R-Schatz1900rz.04)4 | 1.1.7 [10000 -50001100,00G L: A 500020019 00G de 1894, 1908 auf den 7. Juli 1904, Vormittags 107 Uhec, Nach dem auf der Gerichts[|hreiberei des hiesigen teiligten niedergelegt. É 100d als geschäftsführende Verwaltung. j Md! d. rz.0 4 pers, 10000-5000 100,8IG Cöpenick 1901 unkv. 10/4 2000—200|— Pam 0 J vor dem Königlichen Amtsgericht T hierselbst, Kloster- | Kgl. Amtsgerichts, 11, niedergelegten Schlußverzeichnis Potsdam, den 9. Zuni 190. Abt. 1 [23713] : do. do, 190434 L441 e g/100,40G Cöthen. i. Anh. 1880,| SRenayg, l LeLA straße 77/78, 11 Treppen, Zimmer 13/14, bestimmt. | eträgt die Summe der zu berücksichtigenden Forde- Königliches Amtsgericht. Abt. L Am 1. Juli d. J. wird der an der Strecke Düren— Dt. Reichs-Anl. konv. 3 1.4.10 E E 84, 90, 9, 96, 1903/34 Q Berlin, den 15. Juni 1904. rungen 38 516,50, der verfügbare Masfenbestand Quedlinburg. Konkursverfahren. [23532] | Neuß zwishen den Stationen Grevenbroich und M A N e N 24 Dee f O U E R Cottbus 1900 ufy. 1014 Der Gerichtsschreiber beträgt M 7564,89, wovon noch die gerihtlihen | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Sarff gelegene Haltepunkt Gustorf für den Eil- und F n S | S do. 28 21 des Königlichen Amtsgerichts 1. Abt. 81. Kosten des - Verfahrens zu decken sind. Dies wird | Kaufmanns Heinrich Zins in Suderode wird Frachtstückgutverkehr eröffnet. _ : h Preuß. konsol, A. kv./34| versch,| 5000—150/101,80G Crefeld 1900 ukv. 05/4 | Berlin. [23775] | gemäß § 151 K.-O. hiermit bekannt gemacht. nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- Mit dem Tage der Betrieb8eröffnung wird der | do: Ns: 34 1.4.10 5000—150 102,00bzG do. 1901 unkv. 1911/4 Fn dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | Hirschberg, den 15, Juni 1904. dur aufgehoben. A Haltepunkt in den Gütertarif mit der Gruppe 1V F do. do. 13 | versch.|110000-—100[90,25B do. 1876, 82, 88/31 manus Arthur Becker soll, nachdem 10 9/9 Divi- Paul Cassel, gerichtlicher Konkursverwalter. Quedlinburg, den 9. Junt 1904. und in die Staatsbahnwe(hseltarife 1/1V, II/IV und | M S ult. Juni| 2 d T do. 1901, 1903 34 La 21; 1 lt Sto a E P T A A c Köntgliches Amtsgericht. [TŸV einbezogen. Bad.St.-Anl.01 uk.09/4 | 1.1.7 | 3000—200—— Darmstadt 1897/34 dende bereits abshläglich verteilt sind, jeßt die Shluß- | Karlsruhe, Baden. [23273] G S ap.997 |LIL/LV eindvezogen. ; Tiaten Dienst M do. ky. ufo. 07/34] versh.| 3000—100199,80G d 1902/34 verteilung erfolgen. Nach dem in der Gerichts- Bekanntmachung. Radolfzell. KSonfursverfahren. [23533] Nähere Auskunft geben die beteiligten Viensb | do v. 92 u. 9434| 15.11| 3000200199 80G E 1898[3L| \chreiberei, Abt. 81, des Königlichen Amtsgerichts I Nr. 3162, 1V. Am 30. Mai 1904 ist über das Nr. 8878. Das Konkursverfahren über das Ver- stellen. i k do. 1900 ukb. 05/34/ 1.5.11} 3000—200/99,80G Dt.-Wilmersd. ukv. 11/4 niedergelegten Verzeichnisse betragen die zu berück- | Vermögen der Maschinenfabrik vormals L. | mögen des Bäckers Karl Wilhelm Vaihinger | Cöln, den 14. Zug Le, direkti i do. 1902 ufb. 10/34 0 3000—200/99,90G Dortmund 91, 98, 03 1/34 sichtigenden Forderungen 10 617 4 32 H, sür welche Nagel, Aktiengesellschaft in Karlsruhe das | in Gailingen wurde nah erfolgter Abhaltung des « Königliche Eisenbahn irektion. 3 do. 1904 uth, 120 5000200 99,90G Dresden 1900 unk. 10/4 ein Massebestand von 885 4 67 4 vorhanden ist. | Konkursverfahren eröffnet worden. Die bezeichnete | Schlußtermins am 10. Juni 1904 aufgehoben. [23716] E / 4 a Gt F 0B 20002001108 60b;G do. 1893/34) Ueber den Termin der Auszahlung werde ih den | Gefellshaft hat im Jahre 1900 eine 44 °/oige Hypo- | Radolfzell, den 11. Juni 1904. : Am 20. Juni 1904 wird die_in Oesterreich ge F aver. St.-Anl. uk. 06) R 106.00b¿G d E D T E Beteiligten besondere Nachricht zugehen lassen. thekaranleihe von 400 000 , eingeteilt in 250 Teil-| Bruttel, Gerichtsschreiber Gr. Amtsgerichts. | legene Station Fleifien der Sädhfishen Staalb do. Eisenbahn-Obl. | | 6000—200|—,— ‘ho. Ul unt. 1912.31 Berlin, Melchiorstraße 24, den 16. Juni 1904. | \chuldverschreibungen zu je 1000 6 und 300 Teil- | weichenbach, Vogtl. [23552] | eifenbahnen in den Berlin-Stettin-Sächsischen Güter Fi do. Ldsk.-Rentensch.|33 1000—100|—, do. Grundrentenbr.1/4 Goedel, Verwalter der Masse. \huldvershreibungen zu je 500 4, aufgenommen. Konkursverfahren. tarif aufgenommen. Die Abfertigung in Oesterrei : Brnsch.-Lün. Sch. VI1 34 5000—200|— Diiren U 1899 ufo. 05/4 Bocholt. [23556] | Gemäß § 18 des Reichsgeseßes, betr. die gemein- | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des zollpflihtiger Eil- und Fracht-Stückgüter nah 4 09, Do R Ea 2000— 00 080 do 1901/4 In dem Konkurse über das Vermögen des Kauf- | samen Rechte der Besiger von Schuldverschreibungen, | Tuchmachermeisters Christian Friedrich | Fleißen ist ausgeshlossen. Der Frahtberechnun o ha, 7 02/900 5000000/98 20bIG | Dètelcrf D ut B L mauns Wilhelm Notthoff zu Bocholt foll die | vom 4. Dezember 1899 beruft das unterzeichnete Krummholz in Reichenbah i. V. wird nah | werden die Entfernungen für Brambah puzügl i h t Sr Dal 5000500198 90bG PAGA 5 e E Schlußverteilung erfolgen. Dazu sind (6 3093 58 S | Konkursgericht eine Versammlung der Gläubiger aus | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. 4 km zu Grunde gelegt. Auskunft geben D i s o S E IRDAS ' 9 O01 ae e ai Zu berüdsihtigen sind Æ 243615 51 S | den genannten Schuldverschreibungen, um über die | Reichenbach i. V., den 15. Juni 1904. teiligten Stationen. Dresden, am 16. Juni 1904

Co A Co E P O P CS

toe-

)

4

e S es

di} —chÌ «J o=Y'Prul beri in Pik ec] jou funk Q] J

(e

—__—

Hin D i i A —J

ch7

J _ O

146 25G 170,19G 149/10bz 13440bz

,

LcA 2, B

500—200/99,30G ce E 5000500110350 E 07. Ai 5000—500]98,90bz L Eis )—200/101,10bzB B , 431 5000—200/103.10G | Noftod „S1, 18 5000—200/99,70W v. 1895|: 5000 200/98,50G Saarbrücen 1896 2000—200/98,75 B St. Iobann -1905 2000—200]98,60G do 1896/3 V O C 2 T Lb. C 00a N E, Schöneberg Gem. 96 3000-500198 756; Schwerin 1, M. 1897/34 Es E /O I Solingen 1899 ukv. 10 5000—100/104,80G SE 1902 ukv 12 5000—200 100,25G Spandau p 1891 1 5000—100|100,80G O 1895|34 2000 0B 1 Stargard i. Pom. 95/34 i: L , Stendal190lufv.1911 3000—100|—,— do. 1903/33 R Stettin Lit. N.,O., P. 33 1600. Stuttgart 189unk. 05/4 5000—500 101,50bzG Tborn 1900 ukv S [10000-—200/99,00G 4 * 1895|3x 5000—500/99,00G Trier 1903/33 1000 }/98,60G Wandsbeck 1891 1/4 2000—200/102,70G Weimar 188831 T I ES Wiesbd. 00/1 ukv. 05/6/4 50002001100 90G do. 1879, 80, 83/33 L ). L0G do. 95, 98, 01, 03 1/34) e A O Witien 1882 IIT/3 SNAIESS Worms 99/01 uk 05/074 1000—200j102,60G do. 1903/34 do. konv. 1892, 1894/33]

O00

& : E Q Qi i ed

A : Axf

o | Goes | E | | tif. Ama

34'10b 26.4064

E jt prr jur prt prr

—J ‘J J dund J J [e]

b

Q

e d

Ds

-

s e

(

10/5000 u.1000|—,— Dt.-Ostafr. Schldv\ch.[3i| 1.1 99,10et.bzB N L (v.Reich sicher geftellt) t N 4E -Z20I— ,— 9 4 10 5090—500/99,60G BULUDi se Fonds, l

l

ia E E O O

‘17 | 3000--100/98 40G MLU Ens n E : 0/1000 u. 500/102,80G do. dô: A

| L lt. Juni)

‘10/1000 u. 500{—,— artet 5

:10| 1000—200/102,40bzB n A A :10| 1000—200/98,60bzG a L. L E .10| 5000—200|—,— i do Ba MAS 7 | 5000—600/103,50G i do. innere 44 5000—500/99,80G ; E fleine| 41 5000—200/98,50bzG . äußere 1888 20400 6| 44 | 2000—200/101,408 R 10200 4 41 5000—200/103,20B j; do. 408 | 43 5000—200/98,10bz do, do. 1897 408 4/ 4

i 9,30bzG Bern.Kant.-Anleihe 87 konv.| 3 IETEE 101,60& Bosnische Landes-Anlecihe . .| 4 Ae do. do. 1898 unf. 1905| 44 O A BACO do. do. 1902 unkv.1913| 44 9000— 20099 10G Bulg. Gold-Hypoth.-Anl. 92| Et S Dr Nr. 241 561—246 560| 6 1000 _98,80G ör Nr. 121 561—136 560| 6 O NEEZOOO 2r Nr. 61 551—85 650 S lr Nr. 120000 } 6 %2,75bzG Chilen.Goid-Anleihe 1889 gr.| 41 : o. 0. mite fandbriefe. D do. kleine| 44 3000—150|—— Chinesishe Anleibe 1895| 6 3000—300/110,75bzG Do, Do fleine| 6 3000—150/106,50G do. do. 1896 500 u. 100 £| 5 3000—150/[101/20G . do. 50 u. 2B 2| 5 B 5000—1001103,50B . do. ult. Juni 2000—200|—,— do. o. do. 1898 500 u. 100 2000—200/99,30bzG do. do. 3 Do: u. 26 £ d Calenbg.Cred. F uk.05 do. ‘do. ult. Juni do, D, V c Dänische Staats-Anl. 1897| do. D, L fündb. Egvptische Anleihe gar. . .| Kur- u. Neum. do. yriv. A do. 25000

Do, 49 12 do. do. 2500 u. 500 Fr. . do. Komm.-Oblig. do. do. ult. Juni —,— h do. Daïra San.-Anl. .| 4 | 15.4.10 |[—,— 10000—100/103,50B Finnländische Lose fr.Z3.| 46 p. St.|—,— 10000—100/99,70bzG do. St.-Eis.-Anl. . .| 34 | 16,12 10000—100/88,10bz (H dék er 15 Fres.-Lose. . .|fr.3. 5000—100/105 2082 alizishe Landes-Anleihe. .| 4 ¿ 99,00G do. Propinations-Anleihe S Griechishe Anl. 5% 1881- do. do. fleine kons. G.-Rente . do. mittel .. do. kleine. k: Mon.-Anleihe . 5000—100/99 50B i: kleine... 10000 -1000/103,60G ¿ Gold-Anl. (P.-L.) ; do. mittel

95,00bzB 95,00bzB

96,00bz 97,00 bz 88,Tübz 89,00et.bz B

87,80B 87 ,90bz 89 90bz 79,60bz

v

et C C5 pt pra Pak pin bed É js Pemnk jf C Van Prm pf bk mk

. . - P . —), - * . A O

. . s pk e] bun E S255 ——I

C pa d D Mat f

bi O O bk

pi prr jet CE p pk pr pm pumeà: —?:

Lr 4

L I j M Mon M M Pt Hs fmd Pt Vf Pert Der Pet deme pft bert Purrd D)

D

O

e E -

i CO p J t “au S

E

Lc)

pk pmk pr rk prt pen pk C

bt bt O b J brt OCOSOO0

5000—500/87,50bzG do. 1888,90,94,1900|3 10000—500 87,50bzG Duisburg 82,85,89,96/314 5000—200|—— Eisenach 1899 ukv. 09/4 5000—200|—— Elberfelder v. 1899 1/4 5000—200188,10bz(S do. IT-IV ufy.1905/4 2000—500/101,40B do. fkonvy. u.1889/34 5000—500/103/50bzG Elbing 1903/34 5000—500/99,60bzG | Ems 1903/34 5000—500/99,60bzG Erfurt 1893 01 I—I1/4 | _ 199/60bzG do. 1893, 01 ITI|34| 5000—500¡—,— Efsen 1901 unkv. 1907/4 | 5000 500 enb, 1901 unkv 06/4 : —DUME e es lensb, 1 y. 06 5000—500]99,00G 8 do. DE 1896/34 ; 99,00G Frankfurt a. M. 1899/34 5000—200|—— do. 1901 Ll u. ITT/33 3000—600 100,50G do. 1903/3} 3000—100|—,— Fraustadt 1898/34 3000—100/100,20B Freib. i. B. 1900 ukv.05/4 A deftenwaldea.Sp.00/37 ¿ ürsftenwaldea.Sp.00/34

2000—100|—,— ürth i. B. 1901 uk. 10 99, 90G Sürth B 0 3

5 . do. 1/34 5000—100/100,75G Gießen 1901 unkv. 06 000 1 Glauchau 1894, 1903/33

e =

1 s S A N do, do. 1902|:

nicht bevorrechtigte Forderungen. Bestellung eines gemeinsamen Vertreters im Konkurs- Königliches Amtsgericht. Kgl. Gen.-Dir. d. Sächs. Staatseisenbahnen, h Gr. Hess. St.-A. 1899 Bocholt, den 15, Junt 1904. verfahren über das Vermögen der Malen erte Salzungen. Konfursverfahren. [23546] | [23717] : S E J do. Do. TSRe 1a E Schildhaus, Rechtsanwalt. aid L E S a E M, pen. Das ies Siers über e O E Eh Poeußis Ei sranguns@en Güter F otuibuett St Rut : Bochum. 394 S, nr DVionst, | Firma Ulri ürschuer in Steinbach d, L. . E “do. t. 1900 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 6, Juli 1904, Nachmittags # Uhr, im Dienst- | achdem der in dem Vergleichstermine vom 27. April | Unter Bezugnahme auf die Bekanntmachung det Ff do 1287 S2

P. ; È ies G Ly L Ó ; : A do. D. 1 G Kaufmanns Jfidor Todteukopf in Langen- | gebäude des Großh. Amtsgerichts Karlsruhe, Akademie- | 1904 angenommene Zwangsvergleiß durh rehts- | Kaiserlihen Generaldirektion in Straßburg von F dd Va 08 20

f ; G j ; . Stock, Zimmer Nr. 17. Bei der | zx, ; 244 95 Moi A i ; die von My úD 904:

E E A Orig bestätigtem Fassung von Beshtüssen werden nur die Stimmen feiftigen VesMluy vom leiten Tage bestätigt M | 26, Mui bo, D vier 1900 4 April 1903 M s Eda 108) Sia atvereirid aufgehoben. derjenigen Gläubiger gezählt, die E S Salzungen, den 15. Juni 1904. 17. November 1903 erlassenen Bekanntmachunget, y do. do. amort Beri Bochum, den 14. Juni 1904. schreibungen spätestens am ee eas ‘Farls- Herzolihes Amtsgericht. Abt. I1. nah denen die über Alt-Münsterol und die Ane i Cut Staats Uhl 1896 Königl. Amtsgericht. Versammlung bei dem Großh. Notaria Schweidnitz. [23516] | deuts - französishen Uebergang8punkte (Avricour Y S TOIT

, 7 i l, e T , M do. Cöln. Konkursverfahren. [23539] e E A E E Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Chambrey, Novéant, Amanweiler und Fents) c A do 9513

i N do.

S i Î tfrahten im Verkehr i Medckl. Eisb.-Schuld f ¿K ü 3 des i : Dachpappenfabrikanten Friy Schubert zu | reihbaren niedrigsten Gesamtfrac) S it M tedl. Eisb.-Schuldv. 34 SeN Wee, fulibes Aa loialidavem: R O E r M Croischwib f nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | mit sämtlichen Ea dex Alien Sea do. konf. Anl. 86 3 händler, jeßt ohne Geschäft zu Brühl, wird nach Die Uebereinstimmung mit der Urschrift beur- | termins aufgehoben worden. Das Honorar des | eisenbahnen au Us cu i werden, do. do; 01 uf 11/34 erfol 4 Wkatinng des Schlußtermins hierdurch auf- | kyndet: DER Wat Lun S ia A länasten g edoch bis zuf : Oldenb. a 1308 3 5 . r Le t aFT : - Sh sis FY do. do. 1896 Cöln den 9. Juni 1904. Karlarupe den 15 eo Amtsgerichts. Königliches Amtsgericht. Einführung E hen Es : Südfranzöf 2 do. Bod.-Cr. Pfdbr. |31 Königliches Amtsgericht. Abt. 111 !. Boppr é, Amtsgerichtssekretär. Tenuchern. [23530] Gütertarifs in Geltung en. ; Sacfen-Alt. W.-Obl. 34

e des neuen Tarifs wird durch die Kaiserliche General s S.-GothaSt.-A.1900 Cöln. Konkursverfahren. [23538] | Katscher. Beschluß. [23762] | Das Konkursverfahren über das Vermögen des direktion in Straßburg bekannt gegeben werdet F do. Landesfr. unk.07

: n 3 des @ iber das Vermögen des | Fuhrwerksbesizers Wilhelm Haase in Teuchern i 16. Suni 1904. « do O02 03/31 ¿2A F abers eines Mafßgeschäfts für Ra E L L tabtevs N G L Krawutschke | ist eingestellt, weil eine den Kosten pes Verfahrens U e 5 Sah Staatseiseubahnen f Sa dsen-Mein, Ldskr. 4 Bavren- und Knabengarderobe in Cöln, wird | zu Katscher wird nah erfolgter Abhaltung des entsprechende Masse nit vorhanden ift. namens der beteiligten Verwaltungen. E ächsische St.-Anl. 69/33

; ; ; Teuchern, den 8. Juni 1904. Kgl. Amtsgericht. S do. St.-Rente .|3 erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | S{lußtermins hierdurch ausgehoben. , trafen 1 | 123715 j Db it, : A avon Ma Katscher, den 14. Juni 1904. Triberg. KRKonkurêverfahreu. EPRLE L loblenvevköhr nah dem Direktionsbezit|} Schwrzb.-Rud. M 31

i . Juni 1904. Königliches Amtsgericht. Das Konkursverfahren über . das Vermögen des Erfurt. _Y Schwrzv -Sond. 190014

R Len itbes Amtsgeticàt. Abt IIT 1 alias M onkursverfahren. [23543] | Fahrradhändlers Gustav E in Horuberg S: bin Koblentarif Na 17 werden mit \ofortigt do. Landeskredit

4 nkursverfah 23522 Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wurde durh Beschluß des Gerichts vom Heutigen Gültigkeit die pfälzishen Grubenstationen Glav Weim. Ldskred, uk. 10/4

O Konkurveriahren er dar ail des Wilhelm Kuhl, Bäcker und Wirt zu BAURe/- R A E A f ard aufgehoben. Münchweiler und Waldmohr-Jägeröburg mit d Wi R Las 0 0 Tire : oben. rg, 14. Jun : T NN ute j ourtt, St.-A. 8

Spezerei, und Käsehändlers Johann Lümen wird nas Abbaltung des A I Gerichtöshreiber Gr. Amtögerights: ils pel 2 de teenommen, Gbenso tommen f | Bidbg, Pr:Unl. 15998 in Crefeld wird na vonialihes Amtsgericht. OAS „_| die ü älzi Grubenstationen die Gnls! 408 s é

E 1OM gi A Kulmsee “Me IbeZiadeen, [23523] | Triberg. Konfurèverfahren. [23513] A ieses Tari s jur E t, soweit E o: VILVII u

Crefeld, de önialides Amtsgericht. Das Konkursverfahren über das Vermögen ¿a eh L ad Q Su Edtiva M niedriger \ind, als die e Ft Su 17001 Oftp-Prov.VIITu IX L E, LE S ORGEEN T E ü aber MaYELE WErLEor ; ann-Saarbrücken, den 13. Juni 18% „do. Ran

Danzig. Konkursverfahren. [23526] Du manns M Rd Früleren 20s wird | Hornberg wurde nah Abhaltung des Schlußtermins Gt Taba iche Eisenbahndirektion. Hom, Provina.-Anl.

In dem Konkursverfahren über das Vermögen des nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins hier- | und vollzogener Schlußverteilung dur Beschluß des 1 D rovig-Rnk s

Kaufmaunus B N Meiteen dur aufgehoben. Le A E No Heutigea aufgéböoben. Berantwörilicher Redakteur Rbeinteii L 189618

ist zur Prüfung der nachträg j / - 14. Jun d‘ i do. XXIT u. E ai Semin auf den 22. Juni 1904, Kulmsee, d N UiVes dsnttsgeriäit, P A Amtsgerichts: Dr. Tyrol in Charlottenburg. i Q 8e

ittags 103 Uhr, vor dem Königlichen Amts- 4 93534 Mole, Berlin, : 31 Ceribtin Vans, Pfefferstadt, Hofgebäude, Zimmer 50, | Müllheim. Konkursverfahren. [23534] Wandsbek. [23548] Verlag der Expedition (S olz) in /

Das Könkuesgeriahren Let bes e % In Sachen, betreffend dea Konkurs über den | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Verlag

anberaumt. j , 32 j Gib Liber des Äniglichen Amtsgerichts Abt. 11 Ble Aobattina h S Flaßtermins und Vollzug | Nachlaß der am 3. Januar 1898 in Wandsbek | Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr s do: T 81 er S

pi pad pur pri C R R R O

Pi pin Lo P jf jf jf Jf pin Lad Lao Pa Pa Pa Pa D

mom mm M

b —] 4 —J

rz o AmA2285

101,59bzB

g dk rh pern jem fee pen Pera jr Pert rc jmd eth Per Pram Sr Jord rand med end Pans erma: Jemen anch jd Joe Jer pet rem prach

L]

Dot, H H Ha H É, O j b 0D D, E D D, ff p CE, H Pt H Pt hn V D I I J)

J C pk pr pk prrecá L

96'50bzB %6,50bzB 92,00G 92/50bzG 93,40bzG 103,60G 98,10bz 98,10bz 88;00bzG 88,00bzG

zs

L M 4 D E T ET drad

brm pre pur ree:

A L=4 E j i

SGOOD t 4

DO A D o

O J Hn s C Pr 1 C S O M j, j

eem Pee Pra Jra fre ermei e} OOOíïIO0O0 O

L

O.

2000—200/101,10& Preuf:ische 2000—200198 29G Verte 5

o. 5000—200199,10bzG do. 5000— 200/99 : do. Do.

O

brand fti Jem Peti Jed Pence Jer sem emed sren: Sk pem med Pee Prem Prm ech red end Prm Pri Per Peemò Penn erme a A

D

prt nd J J Pk J N C furck ft bd Q

OD R M M D bat pm dend park pmk prt jou

bm p Pk eet er Pk Set Pk mar Prm jm Pa pem

Pa Pt lft ne 1A E CE, I Pn ban bte uk D Sfr Pa Di O O Df

S, a

B

e o

bk brt bd bund bark bk bunk CO QO —Y bund Zx

OOOMOOM

-

Tae D

_—- Bem per CIE fre Jeeeatk —__

mm O O MRmAANAANA I

Do Los t t D

9000—100|—,— Gnesen 1901 ukv. 1911/4 5000—100/99,70G e 1901/33

2000—100|—,— Görliß 1900 unk. 1908/4 1500 u.300|—,— do. 1900/34

.| 5000—100/89,00bzG Graudenz 1900 ukv.10/4 A Gr. Lichterf. Ldg. 95/33 Güstrow 1895/34 Halberstadt 1897/34 do. 1902/3}

Halle I, ITT ukv. 06/07

do. 1886, 1892/34 ameln 1898/34 amm i. W. 1903/34 annover 1895/34 arburg a. E. 1903/34

eilbronn 1897 uky.10/4 erne 1903/34 ildesheim 1889, 189534 ôrter 1896/34 ombuzgs, d.H. 1902 ena 1 uky. 1910 3, hzG do. 1902 5000—200/101,10bz nowrazlaw 1897 5000—500 u Bs vis m 12/4 5000—500/99,7 o. 0. onv. cu T .| 5000—200/99,70bz 0. j ¿ C 2000—500/99,70bz do. 1886, 1889|: 5000—500¡—,— Kiel 1898 ukv. 1910

J J puá demn pen D

Wi Ti A

_

-_

,

100/00 et.bzB° 46,25G 46,258 35,90bzG 35,90bzG

K S =@Q

——

D A

© O

E

E Pt bs Pt 4 f [fm Han f Hs Sf n

E i jt É puri purá A I Ia A I I I —I—ILZe Ibra —I—IY

L) R pn A -

ms, mm o S, o,

sbs bt bek C E Q pt pk pr Pud fund pad ena furt funk n M bo D D D j in r Ra?

I Ito s

Ee

-

44/50bz@ 44,50bzG&- 44,50b¿G

O r O (Ds hauen sun have D SDBLIF

do. do. kleine Holländ. Staats-Anl. Obl. 96 Stal. R. alte 20000 u. 10000 do. do. 4000—100 Fr. do. ¿ ult. Juni Do, DO j neue

do. amortif. ITL IY. Mexik. Anl. 99 1000-500Ly. do, do. 200Ly, do. do 100Ly,

do. do. Ly. Norw. Staats-Anleihe 1894

S [lay

do. Sächsische Do.

D

pk pk pk J] J —] R J f A

A

do. 3 Schles. altlandschaftl.

; 99,00G do. do. 3

2000—200/101,50 do. landsch. A

2000—200/98,80B do, do. A

20002258 do. do. A3

2000—5001103,75G do. do. C4

ck

S mm [e]

—_- ps r pt prt

D pu Panik pn Jem pk Penn pk mad Punk Pre pri dck prak erur pk prr Perrdk brd ck Perm peredki burcl fend Prm pre Prok pmk prr Prmck enck: M A A N A N IA N I A A A bs bad J I

So U C0 s f

J Mor