1904 / 146 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

; j iri: ß 718. 57a: 127344 j Baden-Baden. d [24771] | 6) u. 7) Joseph Kahle und Marcel Kahle in Ney bei Nr. 7359: (Firma Franz Wilcke & Sohn, | Gemäß Beschluß vom 3. Juni 1904 i I. Abteilung A. Der Gesellschaftsvertrag ift 1; i 1904 ab- e e P Anw. Ba P 135 470. 7b: "142938. 58: 100 024 102 925. | Nr. 16 997. Zum Handelsregister Abt. B Band 1 York, alleinige Inhaber der a Handels, Berlin.) aber jevt: der Großdestillateur Jsrael | Stammkapital um 20 000 Æ auf 84 500 i R unter Nr. 86 bei der Ficus! ¡Rheinische geflossen ank ai 17. M 1904 I S8 1 i T 446 008. Bradiziehmaihine mit stufen- | 59: 78038. 59a: 148066. 59c: 129877. A fie edie gema A ee gele wat in Firma: Geo. Borgfeldt & Co, L s Geschäfts heebergang Verbindli, g ee L Theater, Gesellschaft e SGilder-Fabrie E. E, Frey «& Co.“‘, | und 8 abgeändert worden. 4 Tho | 60: 77874 90824. 64: 93248 107375. aft für Verlag und Buchdruckerei in ern. triebe, E er Hastung“; öln. L Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und [ria Sen Dei E E s d M 739 122432 124356 142818. 64b: | eingetragen worden: Die Mitglieder out ¿gs e d: ist bei cu vere des Geschäfts durch den Er- | Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Jo- | Der bisherige Geschäftsinhaber Architekt Ernst | Betrieb des bisher von dem Kunsimale Carl Henckel eto E E De L Ed Pat ‘Anwälte | 131 985 141 326 150 815. 65: 102 125 102. 939. ; 2 e G E um 20 000 Æ erhöht und 1) E L R N erer au L R (Firma Seide Gra ea M A gie ¡Sydow in A Mey ¿h at ist gan, EOes Inhaber ift n is ee 2e E Ma n Vertr. : Fr. Or, L, , : / : 143915, G68: 95105 4 eträgt je e 2 h Dem! v Vort, ° : | Ï ührer bestellt. eter HVambach, Kaufmann in Cöln. „HVears*“ Carl Henckel betri eschäfts, be- 11. 106 178 Sammelmappe. Fabrik Stolzen- 110 912 110 913. GSa: 117783 120046 123947 | Baden, 20. Juni 1904. 5) Kaufmann George Koll in New York. Granit- & Marmortverke, Berlin.) Der Ort | Berlin, den 18. Juni 1904. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts | stehend in Ane Sn S

E : » 14: : Í . Amtsgericht. I. Von den mit der Anmeldung der Ge]ellschaft über, der Niederlassung is jegt Tempelhof. Der In- Königlihes Amlsgerit 1. ; inb U L i : berg, Deutsche Bureau-Einrichtungs-Gefsell- | 132065 140809. 70d: 143898. 72: 80034. Gr. Amtsgericht. reichten Sghriflstüden, intbesondere von dem P haber Henze wohnt jeßt in Tempelhof, alis 1lögeriht 1. Abteilung S 2 duen Erwerbe des Gelcitto ter Leun i Das Stammkapital

Daz: 1: ¿ 141017. 12D: 128242. Barmen. [24845] L f: arf. schast m. b. H., Dos, Baden. s J2a: 138 840 139 767 99 rc ; : | fungsberihte des Vorstands, des Aufsichtsrats y bei Nr. 1265: (Offene Handelsgesellschaft Eckardt | b n ee “v t Ta: 148153. #7f: 122582 127984 135514. | Sn unser Handelsregister wurde eingetragen unter: i 4 n , : ; In unser Handelsregi ; ; Peter Hambach ausgeschlossen. Die Gesellschaft haftet nur für die laut Gesell- Bebandeln von Wasen Biaian Dämpfen usw. | 78d: 148470, 79: 88173. T9b: 132374 | 2 Nr. 72 bei der Firma Rud. Iba Sohn in | der E l bi va S n M G Flema M ersol, S eUIVaN ist auf- | fosgendes ey E MBleiind 4 IERE unfer Ar. 949 bei der Firma: „Gustav Böhm“ | aftsvertrag übernommenen GeshäftöfWulden des mittels des eleftrishen Funkens. Westdeutsche | 80: 106291. S0a: 146087 149910. 80b: Barmeu: Die geshäftslose Else Ibach - ist durch | fungsberich Be lin Einsi A oten Werds ndels, ei Nr 2534: (Offene Ha ia: sellschaft J. Fried Bei Nr. 160 (Vielefelder Dampfziegelei, | L München mit einer Zweigniederlassung in Cöln, | bisherigen Inhabers der Firma Militär-Kunstverlag Thomasphosphat-Werke, G. m. b. H., Berlin. | 143 900. 83b: 150795. 85d: 119146. 85f: | Tod aus der Gesellshaft ausgeschieden. Der Kauf- | kammer in Berli1 gez: en. ei (r. : nder8geleu|MasT (5. Fricd- Voßmerbäumer u. Co. Bielefeld) : L gelei, | Die Zweigniederlassung ist aufgehoben. Die Pro- | „Mars“ Carl Henckel in Dresden im Gesämtbetrage

: 7 M 4 ch Z ¿T ; ; L Bei der Firma Nr. 1856 aender sen., Berlin.) Die Gesellshaft ist auf- ; ie Be- ; Nx “T 27 j o 134 132. 85g: 140900. 8Gcz: 144143. 876: | mann Hans Ibach ist ebenfalls berechtigt, die Gesell R Thonwaarenwerke, elbst Der bisherige Gesellschafter Hugo Heinsius fugnis des Kaufmanns Gustay Voßmerbäumer in fura des Wilhelm Böhm, Cöln, ist erloschen. von 13 0090 A

15g. 116210. Tastenschreibmaschine. E N A / i: : ] / : i e c L | 15g. 127314. Typenradschreibmaschine mit | 136 987. 88b: 128 603 128638 142652 146 043. | {aft zu vertreten. Aktiengesellschaft ist alleiniger Inhaber der Firma. Dege[eld zur Vertretung der Gesellschaft hat auf- Gor, Sli Ge E ey Adolf Corte i so fino 21 GI E 1d Sa L

| b. Jufolge Verzichts, A Nr. 91 bei der Firma Max Tak in Straus-| / T aa. 6d4: i ; gehört. Nur der Maurermeister Heinri i U

159" 1S1 708. Tastenshreibmashine 31: 84541 T0: 1020 tin Komman it eingeleten, De aufmann Per: | , Die Geselliaft it, dur Best der Geuery, [| Berlin.) Dee Kousmann Zulns Meentee if | Bielefeld t zur Berireiany be? elt g:L* ¿n | Qosher. «Den Hanblunoogebilfer Ludeig H uis | e Werte enterflärungen und Zeidnungen fi 15g. 133835. Tastenshreibmaschine; Zus. z. | e. Infolge Ablaufs der geseßlichen Dauer. ein Kommanditist eingetreten. Dem Kaufmann Her- Kataulua vont 6 Sun 1004 nad näberer Ms M | das Geschäft als persönli haftender Gesellschafter | mächtigt. Friedrich Leyser, beide in Cöln-Ehrenfeld, ist Ge- | je einer derselben in Gemeinschaft mit einem Pro- Pat. 116 210. | R I a i e. N Firma J. A. Wülfing Söhne gabe des Protokolls aufgelöst. Ihr Vermögen wit eingetreten. Die hierdurch entstandene offene Ban, Bielefeld, den 16. Juni 1904. E bir. 2623 bei der Firma: „Siege n SeR n i O leE __©) Nichtigkeitserklärung. i ‘Wahlen: Ti0lc6 SAbabe der Firma ist der | als Ganzes an die „Deutshe Thonröhren- und delógesellschaft hat am 15. Juni 1904 begonnen. Königliches Amtsgericht. Leimfabrifk und Naxos Schmirgelwerte, Kling- Gt Bruno Sue e bee Kunsemaler C Pat. 131 708. i U Das dem Otlo Wirz in Cannstatt gehörige | ! L S brikant in Barmen. | Chamotte-Fabrik“, Aktiengesellschaft in Berlin, gegen bei Nr. 19 655: (Firma Café Thiergarten Paul | VWocholt. Bekanntmachun 24908 or «& Co.“ zu Si it ei 2woeignieder- A Bals 4 :

A, ANe BLO, Taslensrewbma[hine; Zus, 1. n 136 602 Kl. 58a, betreffend Formpresse 1A E E A Den f Meyers Gewährung von Aktien der übernehmenden Gesell, Kozower, Berlin.) Die Firma is in Café | Jn unser Gefellshaftsregister t bei det t laffun in Cöln G E of “i E S Petiins Max Vier, Frankfurt a. M, Zeil 53. | teigartige Massen“, ist durch rechlsfrästige E A E e o aue deg Vergrees Pecmbart jt, dab F Thiergarten, Nordwest Hôtel, Nordwest Café Nr 142 eingetragenen Aftiengeseliast | * Dem Kaufmann Emil Felix in Cöln ist Prokura | ST Und Paul Dreler, beite {e Dettn E us (ar pO pr M ; Datforlt 5 3 : e X A R Z ; î i J ? ermögens ber aufg en Go. Vau v eandert. ä ° ; 11 u ; f ; ; s A

D D 2 ; eidung des Kaiserlichen Patentamts vom 3. 9. 03, V 99. No eyers & Co. in | eine Liquidation des ( 9 Ne au L Z 0 „SSeslsall)cher Baukverein, Filiale Bocholt“ | erteilt. dürfen di D2f. A0 138. Verfahren zur Darstellung von betiätiap durch Entscheidung des Neichsgerichts vom Bis n O ln Eeilbaber 1 Ernst Meyers, | sellshaft nicht stattfinden soll. bei Nr. 20 780: (Offene Handelsgesellschaft Hein- folgendes eingetragen : q d unter Nr. 3164 bei der offenen Handelsgesellschaft Geshäftoführer aber mit oieuo nsa zit elten Sen, Verfahren zur Herstellung grüner | 25. 4. 04, für nichtig erklärt. auten, 2) dessen in Gütern getrennt lebende | Berlin, decn 17. D Abteilung 89 ri Schul, D FA Gesellschaft is auf- Dem Friedrich Schneider in Bocholt ist für die | unter der Firma: Vier & Straus“, Cöln. Die | vertreten. « E s (Bas dem Be. Hatt ino Frnthuri s. Me-Bagen: | Geld jo dn 19 Bun! 104 bannen | mert Sundelmrenise so60) F Se Ne 2: Offene Banbelagesoliaft Eduard | ie tal fe fans dn Boolt Prin eti, fe | Wasa ff ause” De dhe: late fenen Geselschaftövertrage wird not ver V Alber ; tonie geb. Oft- S V c » Bocken- | Gesellschaft hat am 15 Juni vegonnen. Berlin. Handelsregister 24849? S E N e O s 4 T l n1œaft mil etnem Mit- ar aus 1 elniger Fnhader der Firma. öffentlicht: b S C eRTN O Lille: Bete: Das dem Sr. S S 2 e vie t Ne 700 die Firma Baums «& Co. in Varmen des Königlichen Amtsgerits L Berlin, * “ves , S An m g Oeigniederlassung in (ede des Borstands oder mit einem Prokuristen der unter Nr. 3697 bei der Firma: Heiurich vom Der Gesellschafter Carl Henckel legt in die Gesell Dr. G. Krause, Pat.-Anw., Cöthen. find Maschinenbau A-G. in Franksurt a. M. | und als deren Teilhaber die Kaufleute Joseph Baums Abteilung A. f Gesamtprokura derart erteilt Hose ee j geeotau | Gesellschaft zur Vertretung befugt ist, unter Aus- | Ende's Verlag, a E je | ven 00s von ihm unter der Firma Militär- 37 110 779. Aus Farb- und Masterwalze kind S S O Patent 163 96 F 97 b Vas in Barmen, Heinrih Bindel zu Elberfeld. Die | Am 17. Juni 1904 i in das Handelsregister ein» ist L e s D P t 00 F il Mobach, nahme der im 5 22 Saß 2 der Sagungen be- | Die Niederlassung ist nah Trier verlegt. Die Kunstverlag „Mars“ Carl Henckel in Dresden be- bestehendz Vorrichtuug zum Auftragen fortlaufender | Doenheim lastets Q Hui en-Sthteberfteuerung“, | Gesellschaft hat am 1. Juni 1904 begonnen. getragen worden (mit Ausshluß der Branche): [ga lu r Albert Nitfhe aa e l B das ac, j zeichneten Urkunden, welche er au son in Gemein- | bisherige Geschäftsinhaberin Witwe des Kausmanns | triebene Verlagsgeshäft mit der Firma und allem Muster ‘auf Hölzern Decken Wänden u. dgl. Julius O e ¡fti "E ticheivung des Kaiserlichen Barmeu, den 20. Juni 1904, Bei Nr. 24 129 (offene Handelsgesellschaft: Dr, e t Dea r G sellschaft 2e e der Jur Tat eines anderen vom Aufsichtsrat und Borstand Dri) bom Gnde, Gleonore geb. Laufs, in Cöln ist Zubehör, insbesondere einschließli der gesamten Ma Bier “Frankfurt a. M. Zeil 53. ist dur rech SIr0l Si Ls Vi 4 iIweise ffiv Königliches Amtsgericht. 8a. med. Zeuner & Co., Berlin): Der praft. Arz Ver se sind: ejellchaft ermächtigt ist. zur Unterzeichnung folher Urkunden ermächtigten gelöscht, neuer Inhaber ist Peter Eduard Voenes, | Borrâte, des Inventars und der Originale, nämlich: Diar „0 A bee n Patentamts vom 21. 4. 04 dadurch teilwe E ERERR E E L Dr. William Zeuner is aus der Gesellschaft aus, Gelö[cht sind: J : Gesellshaftebevolmähtigten zu unterzeichnen befugt | Musikalienhändler in Trier. Der Uebergang der in I. die vorhandenen Waren und Lithographien für 40a. 148 An Ai T eten nichtig erklärt worden, daß der Anspruch auf folgende | wayrenth. Bekanntmachung. E A Ne O Gesellschafter sind a für fb n Nr. 16 183: die Firma Oskar Witkowsky, | sein soll. dem Betriebe des Geschäfts vor dem 1. Januar 1904 | den Wert von i 9570 M stillati Zink in elektrischen ings- | A z den ift: F 8 Gese regi für das K. Amts- | ge! : ees N Wr ( 20. Juni gründeten Forderungen ift bot i ; j ; FN; s dfer Trollhättans Elektriska G Sd E B, ES ina, bei efi *Poiteiliele a eingetragen “die wee ‘M 200 T Gebde Soiaiiak ; B 15 124: die Firma Deutsche Elcctricitäts- E O GalDes Arutsaeci@t Ss durs der Mar Peter-Etuas Wert f n E 3 430 Stockholm; Vertr.: C. Fehlert, G. LoU ter, Fr. L u (2 Ina, und Ende des Saughubes, sowie irma Molkerei-Ge ellschaft Freiahorn-Bayern Bei Nr. 8750 (Firma: Se ( n ir, erke Wolff & Ricks Nachf., Berlin. gatcyes amisg ; e 3 durd U [tenh eter ( 07 | 03430, Laa 138 208. Matorslag, - 81, Gerte | Gde d Dputsubes dure oen Manslal be: | mi, vesprünttee astung mt. den Eise ein | Berlin mit Zweiter 3: Dani): Vi Y erte Wolf! & its Kals Berlin S aner On Ee I r s i Bat E R 5a. 13 D 3, Motor ug. rll. Wee n Shtohe Ait E n en C ? ° sell aftsve 2 Vel E An Zl G- PTs : in. _HVa1 LSgele a register Í e Ge “: e L L L ¿i Ds (940) : S: o Schaepler u. Glse Schaeplex, Berlin, Borsigste 4 | deln eri D Tine (ran? pas | Freiahorn, Dee GefellsGa vertrag ff beur funde «Bel dr 13 749 (ofene Hanbeltgefeliaft: Augs | 1072) die Firma Fr. Kleist @ Co, | #86, „Fuma Johann Delbermann“, Bonn | 0 unter, Nr, 435 bi der Gesel /:ft mit beshrinkter | "19 vas vorhandene Zvenia: ih Wert ( A L as , E «us! ) i: f 4 L A L Le » - E s 7 M N ‘6 r. 87 9 (o ene Handel8ge eil] ast: ugu P. “-. D . nt e 2 e T Ÿ 4 r n k 7 4 # f 2 s N ta Is Det Waben unh Förder: A E G ee i E E g E L s ee Boese Nef. Proze «& Hasenbein, ‘Berlini 8ST 009: die Firma Paul Hollftein, Berlin f Die Grell d f aufer, De az ist eve Restauraut Gesellschaft mit beschränkter Gesamtwert sonaH 13 000, vorrihtung, deren Antrieb gleichzeitig mit dem der Celch aa at, daß das Schieberringventil (B) an eltend ist der Ankauf von Mil und die Her- | Die Gesellschaft ift E DAn Nr. 12 487: bie Firma Franz Harneer, loschen. O derten vér Geschäftsführung der Ge- Hiervon sind zu kürzen die von der Ge- vorgeschenen Krautentfernungsvorrihtung von den seinem Umfange mit dem Schieber (A) einen Spalt stellung und der Vertrieb von Butter und Käse. schafter Kaufmann Wilhelm Hasenbein ift alleiniger Berlin. Boun, den 15. Juni 1904. b b gegung der @ M solibema dex e sellschaft übernommenen Geschäftspasfiven, oi an n M E e A bildet, welcher sich beim Oeffnen des Ventils zum Das Stammkapital beträgt 25 000 4 fünfund- A A (ia: Brockhaus & Co Nr. 6246: die Firma Louis Trose, Beexlin. Königl. Amtsgericht. Abt. 9. ist angenommen ‘Aa Bree Stelle M zum Geschäfts S i Akzept »pA ° d f i: . Tander- / L.- J, f : G bort A x Hi Ta ç a Feder A 2F+RFT ; e It. d Vi 4. 4 Y 20, dr. 656 R : z ch c D 1ER s é bee A. I aw ee 7 s x A. aus Ulzep en S Mert r S Luftaustritt erweitert. e I A Bel P Ie “tus Berlin mit Zweigniederlassung in Halensee): Der 4 U De Ia e Laus Ver SAA La Sai aMung, L E | führer bestellt : Hans Wittgens, Sekretär in Cöln. | BuWschulden x e Ç ti if Sntscheidung des Kaiserlichen Patentamts A E E ; der Niede ist n runewald verlegt e Y N R e die Ft ; O ver der Velelschast mit beshränkter in S T0000 1: 45h. 142019. Hundelager mit elastishem | Durch Entscheidung des N iserlien Patent e Grs@äféführer find bestellt: 4 Bl Eismann, | Ort der Niederlassung ist nah G ld verlegt, P C RYE MEREERRIN Nr. 755 ist beute ie lttna Fris Beyer Bos Ç 10s a t s G S E e H in Sa. 13 000 A 13 000 Doden Ga E la) R Sn Mea ouiddto vom 95, 404, if bee MAI N ai Kaufmann in Berlin, Köpexicker Straße b8, b. Her- S eas is Bus & Hevter Nr, 5084: die Firma Dauner «& Heinrich, | und als Inhaber derseiben der Bierverleger Friß | Eleaner Gesells m4: beschränkter Hastung, verbleibt in Sa 5 0004 Jergitsh" Sohu, Klagenfurt, Desterr.; Vertr. : | Reichsger L E R L z den. | mann Dreyer, Molkereitechniker in Freiahorn. R L A T E Been Berlin. Beyer hierselb eingetragen worden. Cöln Hiernach beträgt die Sacheinlage des Herrn Carl Th. Hauske, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. E M N E E A E E worde, Bayreuth, den 18. Juni 1904. Verlin): Die Firma ist in Otto Mofich geändert, Berlin, den 18. Juni 1904 Bonn, den 15. Juni 1904. S ani Beschlusses | Henckel 5000 ir diesen Wert wird diese S3; S s S5. Negelventil draulisc i leibenden Ansprüche haben folgende Fassung ayreuty, es : Bei Nr. 20 164 (offene Handelsgesellschaft: Gustay E, i i: d S LEON Das Stammkapital ist auf Grund des Beschlusses | Henkel 5000 A Für diesen Wert wird diese Sach- A O aaili@e Mebelimasdinen, tse AE aidetei ad: h j E - Kgl, Kintögetist. E Zubeil & See O. 9 Der Gesell sa Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90. Königl. Amtsgericht. Abt. 9. | der Gesellschafterversammlung vom 3. Oktober 1903 | einlage von der Gesellschaft angenommen. Werkzeugmaschineufabrik Breuer, Schumacher Anspruch 1 (bisher 2): Bei einem Wechselstrom- Berlin. Handelsregifter : (24847] Berthold ist aus der Gesellshaft ausgeschieden. A E Bonn. 5 Befanntmachung. : [24624] „um 200 000 erhöht und beträgt jet 600 000 A Dresden, am 20. Juni 1904. i «& Co., Akt.-Ges., Kalk b. Cöln a. Rh. zähler nah Ferrarisshem Prinzip, bei welhem zwei des Königlichen Amtsgerichts k Verliu. Bei Nr. 7164 (offene Handels gesell shaft: Laud, li dés E Handelsregister Abteilung A ist heute bei | Kgl. Amtsgeriht Cöln. Abt. 111 2. Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. 5fc. 152324. Streichinstrument mit Streich- | von Strömen mit um 90° vershobener Phase | J 04 M 0 wirthschaftliches Bank-Juftitut Albert Weit, E das Handelsregister B bea Königlichen Ac] Mats, Débasere R Dio Frau | crefela. E es [24912] | Dresden. [24919] band. Ernft Martin Müller, Hamburg, Stein- durossene L le eonoe Mf I P N A 904 Il eingetragen : Vexlin): E R il O A Ga gerichts I zu Berlin ist am 18. Juni 1904 folgendes Die Firma ist erloschen 4 OGFIOEN LOFOeN s | In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : damm 10: zwtschen hne egel ch en, 0 s E 9 ° S) erige WeseWWalter ihaud Xe B F auern ger 1 et q en: E me e a, | wor en: 1) auf Blatt 6160 betr. die Firma ohann í _ o Bp 7 ) i » j d b ppen Geo. Borgfeldt & C°_ Aktiengesellschaft Fnhaber der Firma. eingetragen : L Bonn, den 17. Juni 1904. as L i i y E G D A 0 ManGatidten, Luna a A s g Teil Vai a mit dem Sive ¡u Berlin. E dee antes Berliner Kuabenconfectiou Nr. 2611: Gesellschaft zur Verwertung Wessel- Königl. Amtsgericht. Abt. 9. | Bei der Aktiengesellschaft Krefelder Stahlwerk | Odorico in Dresden: Der Inhaber Hermann S 116 O D 4 , N r L C C 4. Q 4 emem Melwicliiait

; A L G Reat a Ls her Erfi i s in Crefeld: Richard Wort ist Ingenieur: Zwischenbehältern von Dampfmaschinen. Emil | der einen Spule durseßenden Kraftlinien auh dur | Gegenstand des Unternehuiens: des (del8, | Herrmann Leyser, Berlin, Inhaber Herrmann M fe Erfindungen, mit beschränkter Bremen. S [24626] | Dem in Crefeld wohnenden Bureauborsteher Oskar "D auf Be lou Firma Richard osse, Berlin-Charlottenburg, Uhlandstr. 158. den Hohlraum der anderen Spule hindurhgeht, die Die Uebernahme und Fortführung des Hande ** | Leyser, Kaufmann, Berlin. bas B, Gefell i: T In das Handelsregister ist eingetragen worden : Hoffmann ist die Ermächtigung erteilt, dic Firma | Men ner in Dresbeu h &8a * 134299. Schloß mit doppelseitigem, Anordnung eines verstellbaren Cisenkerns (a a' a') | geschäfts der offenen Handelsgesellschast e e: | Nr. 24 304 offene Handelsgesellschaft : Paul Gere E: om: ai Am 17. Juni 1904: | der Aftiengesellshaft in Gemeinsckaft mit einem Mani Generalagent Carl Richard Menzner in drehbarem Schlüsseldorn und mit diesem fest ver- | an einem der Wechselstrommagnete, zum Zwecke, | Geo. Borgfeldt G o in Derlin Und der Export | Jeiesel & Fackler, Berlin, und als Gesellschafter dtifiidunge undPatenten, inobe Iker bart indungen | Bremer Gummiwerke Roland A.-G,, Bremen : | anderen Prokuristen oder einem Mitgliede des Vor- | Dresden (angegebener Geschäftszweig: Betrieb sines bundener Schlüssello@deckplatte. Gustav Palte, | durch Aenderung der Feldstärke Et Mie tiger un A, Waren E e O e E die Kaufleute zu Berlin Paul Friesel und Carl N Deo a ero er Erfindungen Am S April 1904 ist der § 3 des Statuts ge- | MIRbs Vör procues 4 veidinen. Verficherungsgc\ckäs): g: C R Tee R i Beeinflussung der Ankerscheibe den Appar er damit in Verbindung stehe I CO Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1904 bes C r O maß [99] abgeandert. i) elbst fol Berichti T f Blc i Hannover, Volgers8weg 8. direkter Beeinflussung der Ankersheibe den Appara auer Fackler. Die Gesellschaft h Stammkapital : 20 000 M Das Grundkapital ist eingeteilt in 905 B Ferner ijt daselbst folgende Berichtigung ein- 3) auf Blatt 8075, betr. die ofene Handelsgesell- 69. 129 560. Barthobel. Deutsche Patent- einzustellen (Fig. 2). : f ge) hâfte. ss. ; gonnen. L E i Geshäftsfühbrer: Das C rundfapital if eingetei t in 905 Borzugs- | getragen worden : i: haft Gustav Röder in Dresden: Felix Arthur Industrie Gesellschaft m. b. H., Berlin. 2) Bei dem vorbezeichneten e L O E ital: 500 000 Nr. 24 305 offene Handelsgesellschaft : Grün: S R Diretio, in Schöneberg, E erv Pm AE av von je M 1000, | Gemäß § 15 des Gesellschaftsvertrages sind alle | Vollbrih, Johann Carl Gottlieb Poppe und s E F D L a Dn 4 N ho ; » ( î 0 D »# , n 8 (Hofoll. V “D ; 2 P P ; | n S S o 0 A Ea N Es Es 71b, rig E A E Tes a Si Aae T vet 2 L As C S Herinauii: Dol f: Berlin, berger evi I E E S E Bruno Wesselmann, Ingenieur zu Groß-Lichterfelde. Aug B aeaen Eins Getais A ami Gerne gn S a O ge die | Heinrich e Vollert lind ausgeschieden. Der . dgt. Quilav F 9 &TEB0EN - 26. l g E i A i R G C A5 A er die Aa zu Déerttn Gurt Sruündverger F i s it ei sellsGaf j h s , S | Seseuschasl auc) verbindlih, wenn sie mit deren | & leme irsch in Dres isl B erlite. E 9 nab F L \pule t! besteht, die mit Eisenplatten t? umgeben ift her RUUau Kommerzienrat Ferdinand Hecht zu e Paul Neinbardt. / Die Gesellschaft hat Si l hrärfter See Gat it eine Gesellshaft mit be- E Januar 1904 erfolgte Ausscheiden der Koms- | Siri Sa E Prokuristen urterièibnet find. ren in He Gert a A, m N Ô , c G É L N, G M » Ros ; J ck»InNnno J | ' Sr V 9 ( i Po i ( T j - S4 c , , c 2 , E C f S5ec. 129 509. Geruchsvers{luß mit abnehm- welche so ausgestanzt find, O der ade: 9, dio atte M saft (f April 1904 begonnen. i a n O Der Eesell schaftsvertrag ist am 2. Juni 1904 fest, N de A B it tes D Den | Crefeld, den 14. Juni 1904. haft nur in Gemeinshaft mit einem anderen Ge- barem unteren Knie. Leopold Tonnar, Frankfurt | Leitung eine Unterbrehung entsteht, zum Zweck, zu «lttengelet Mast. i G) 99 Ir. 24 306 ofene Handelsgesellshaft : W. Günther F felt orden. Selldem [egt der persönli aslende | Königliches Amtsgericht. sellshafter vertreten ; M., Schnekenhofstr. 33 erreichen, daß der durch den Nebenshluß gehende Der Gesellschaftêvertrag ist am 24. Februar 1904 «& Co., Reinickendorf, und als Gesellschafter die B E, i; ; B Gesellshafter Kaufmann Johann Franz Hammer- | eti d 8E R uf Blatt 8494, bet L M S A R Mo Strom stets proportional mit der elektromotorischen } errichtet. M d Kaufleute zu Reinickendorf Waldemar Günther und Wi Die Gesellshaft wird durch zwei Geschäftsführer schlag das Geschäft nah Üebernahme der Aktiven | Crefeld. : a [24913] aft Wilden: & Co U Dresden: Dic Gotell 9) Aenderungen in dev Person des Kraft variiert (Fig. 8). Da A e rirage E zur e etung Herrmann Günther. Die Gesell {aft hat am 1. Mär; M r wird hierbei bekannt gemadt: und Passiven der Ao gel {Gan unter a das Menge Vandelsregister ist heute ein- schaft ist aufgelö Zum Liauidatór U bestellt bee Vertreters 3) Der vorbezeichnete Wechselstromzähler mit oder | der Gesellschaft ermähtigt entwe L A O T TO0d begonnen A ( ( : unveränderter Firma fort. Die an Anton Bentler | getragen worden: | N i ee L E ( / . ù ie ; Lte P S italied oder zwei Prokuriste ? Ÿ Ar l Deffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- ilte S ibt i Dle M Stei t D Sitze in | Kaufmann August Hermann Franz Wildau in C O A ¿uti S C ‘ern in Verbindung mit einer Mehr- | mitglied oder zwei Prokuristen gemeinschaftlich. Nr. 24 307 Firma: Restaurant „Bavaria' else ) ( [el erteilte Prokura bleibt in Kraft. | Die Firma ax Stein mit dem Sige in E s mar E pre Sd Fefeb uber Peiung ge Senate L Ber Weise, daß die Wecsel- | Als nicht eingetragen wird e S o R Ilge Berit An Gastwirt Albert Iean Ert rrfbde: g O mit | Wellpappen- und Flaschenhülsenwerke, Gesell-| @ res und als Inhaber Mar Stein, Agent in n Blatt 7801, beir. dié Firma Sans ogener, i) S echCi PICr PIS fu M S C Wechselstrom- | Grundkapital zerfällt in 500 au en noaber I r Me E E | (r, 2012: ï 0. i schaft mit beschränkter Haftun Bremen : | Crefeld. o 991, vertr. e Firm ° trommagnete oder Gruppen von Wechselstrom- | Gru L zer ; i x t F!lae, Berlin i G [t ng, : ree ; E tlautische F -Verfi s-Actien-G für Zigarren und Zigaretten. E ! a C nde Aktien über je 1000 % Auf dasfelbe ist | I ern, Í G. beschräufkter Haftung. 9 H CN Y E an S Die Firma Otto Walther mit dem Site atla e Feuer-Verficherungs-Actien-Gesell- s erf ; erste L B! In Serie in die eine Leitung und der | lautende Aktien über je ae L E R Nr. 24 308 Firma: Rotsó, techn.-chem. Fabrikate axt f N i Um 13. Juni 1904 is der Gesellschaftsvertrag | . G ! em Sitze in ; e E ELEN 44b. 150602. Verfahren zur Herstellung | magneken BB? in C ) (SiiTate ¡herer Maßgabe des § 28 des | tr. 24 308 Firma: Rotô, O O A Siß der Gesellschaft : Verlin. 5 : Adolf Heinrich | Crefeld und als Inhaber Otto Walther, G schaft in Dresden, Zweigniederlaffung der in ierspizen für Zigazrre der die Gruppen von Magnet A parallel } als Einlage nah näherer Maßgabe des § 283 des Hugo Orbach, Berlin, Jnhabêr Hugo Orbch, A O gemäß [9] abgeändert. Georg Adolf Heinrich | Crefeld un AFAvET D120 YPazlyer, Sasle b t ei ; M latter, gebogener Papierspißen für Zigarren und Magnet od 14 s z n C U oN f 8ertraass von den Aftionären Joseph | YUs P, N s : Gegenstand des Unternehmens : Verwertung und ck i S 5 MAFt8FT Hy t wirt in Crefeld Hamburg unter der gleihen Firma bestehenden ; [ e anderen Leitungen eingeschaltet werden (Fig. 9 | Gesellschafts zertrags von den nären FJof!e) Kaufmann, Berlin. “as L LSEELY | Schulte ist als Geschäftsführer ausgeschieden. | Q . : Akti sellschaft: D Gesellschafts igaretten. L E Ie UnS O E A » und Marcel Kahle als alleinigen Inhabern | Kaufmann, E E - Ausnußung von Erfindungen und Neuheiten, ins- A Wobeser, B : Am 15. Iuni 1 Crefeld, den 15. Juni 1904. tengefellshaft: ch er Gesellschaftsvertrag _vom AATERA Ses C Akmn: Ÿ p bis 14), zum Zweck, eine Phasendifferenz von etwa | Kahle un Marcel Kahle als gen JFnhad Nr. 24 309 offene Handelsgesell aft : A. Schent M} lon E S . L nt. von Wobeser, Bremen: Am 15. Juni 904 | , I. | S7: ax A, B tg ier rg A en Ae 900 A s der zu S enen BanSgelel- & Scheer, Ce R Ee gelensck als Gesellschafter M Bent fir Aben, betreffend O Sa isden ist die Firma erloschen. | Königliches Amtsgericht. Raa oe Mint My t A De O aon M NE A 1 1D D : y | Z : s e aft Geo. Borgfe G& Co. das andel8ge|aa timoto -ŒI(s f Schenk, aeb. Scholz, in Char- E E O s 3 , remen, den 18. Juni 1904. Da e 9507 N ; x A x Jh M D Ko F i: E schaft D. L 4 t :+ | verwitwete Else Anna Schenk, geb. Scholz, in Char 7 ben 19. f Darmstadt. 25071] | s f » Ta: B, E O e bey B Ei E OES O RL 8h I Orb p der Firma Geo Borgfeldt &, a! n artin lottenburg und Adalbert Scheer, Architekt in Groß- M, O Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts: In unser Handelsregister B wurde A daes O NIICIFPLOTOLORE von demselben Tage abgeändert L . e c Du OLL. O # É Ce! Y n 0 L V 9 e e c e Ä y d } Ô U E. L ck n a 2ER Í D! D S T ° T 77f. 144350. fKreiselspielzeug mit Knall- | fräftige Entscheidung des Kaiserlihen Patentamts E E N Aktiven und | Lichterfelde. Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1904 ] Geschäftsführer : H Stede, Sekretär. 24696) | ragen dinsichtlih der Firma Hessische Hypotheken- | Dresden, am 21. Zuni 1904. und Schießvorrihtung. Torpedo Top Company, | pom 10. 3. 04 dadurch teilweise für nilhtig erklärt, Be fsivén cingbratdt R Gesánitè Aktiven beaonnen. e U Chemifer Wilhelm Boehm in Berlin, Buttstädt. . V [24628] | bank Aktien-Gesellschaft zu Darmstadt : Königliches Amtsgericht. Abteilung IIT. Chicago. Als Vertreter ist Pat.-Anw. Marx Löser, | daß in dem Patentanspruch die Worte „von der“ dieses Geschäfts sind auf 29 141,53 M, die gesamten Nr. 24 310 Firma: Carl Wippermann, 2E fi Ingenieur Hans Weckmann in Berlin. „In das Handelsregister A ist - heute bei den y an dem Beschluß der Generalversammlung vom Düren. B S [24920] e M S 126 (0 ) V 199 e \ “S „T p 1 0 1 Der N, ' s Se E x A 5 Ï ce 5 96, S . ( 8 (G H E e Dresden, bestellt worden. dur die Worte „durch die“ und das Wort ,„ab- Passiven auf 1910,19 (6 festgeseßt. Für den zu | Znhaber Carl Wippermann, Kaufmann in Berl ] Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter | Fitmen unter 26. März 1904 soll das Grundkapital um 4 400 000 In das hiesige Handelsregister Abt. A 89 wurde

: 14 0 s » P mot ipdrt F ah rft M C rteilt, J N E 2 : R C 4 Ste A ( 6) Löschungen. geleitet“ durch das Wort „bewirkt* erseßt worden. Gunsten der Cinbringenden verbleibenden Restbetrag Ubt le Seen s Hahn ift Prokura erteil Ì Haftung. r. 24: Karl Jrmler in Buttstädt, erhöht werden. heute zu der unter Nr. 3 eingetragenen offenen

S | i ti _vero : / H Blo : 94 M! Nr. 25: Fr. Linsenbarth in Buttstädt, Dur Beschluß der Generalversammlung vom R T NTA H ; i ; ; U N . 97 9 O » De No N , c G L ) A 29, M \ Â : :¿ .. 7 : ci V \ S a. Infolge Nichtzahlung der Gebühren. Im Neitósanzeiéer M T ou 16. 6. 04 unter: | von 2 O en Ut den Oen I O Nr. 1095 P. Biedermann, Deutsch: Wilmerê- sie gSelellschaftövertrag 1 am 29, Mat 1904 Nr. 26: Julius Leukroth in Buttstädt, 26. März 1904 find die Bestimmungen über die Hande vgesellschast „Gebrüder VEBEBEE A BELM Ana: 128 219 129 605 136991 137672 138785 Va U L a gI5 der Titel | 20n 25 00) é als ch9 /0'ge Ginzahlung aus )Stüc dorf. i Die Gofonifatt vai : E e Uinaiann Nr. 27: Friß Nitsche in Buttstädt, Beleihungskommission, den Nevisionsaus\{chuß, Auf- Q. i ; n Ronynlh Pyibnre o 9 l 67: [1 Anmeldungen“ bei 5a T. 9255 muß der Tite Aktien über je 1000 & der Gesellichaft als voll- A A #4 ; y Vie Gesellschaft wird dur zwei Geschäftsführer | f C E g S i L i n x ; Dem Kaufmann und Fabrikanten Leopold Rudolf 142041. S0: 1900632. [80:2 12303724 Ter : S@wéengel-Tiefbobrvorrit für Schnell, | «en Uver 1 “0 / A : Nr. 8359 Jsidor Schlochauer, Berlin. N vertrete r. 28: Gustav Preißer in Buttstädt sihtsbehörde und Staatskommissar, Wertsermittelung, Swoeller i iren ofura ; E Ma O 90e 1ON 198 100} 0, Freise and Blamanbe E Pa angereGnet worden und ihnen außerdem eine | Fr. 21470 Louis Spiegel, Charlottenburg, M Außerdem wird hierbei bekannt gema: eingetragen worden : Beleihung und Geschäftsbericht geändert. “Düra dei 18 Aut U E R Ee . 19795 ck. I 096 . | [chlag-, Freifall- un ( / : Barve jon 2331,34 M. gewährt worden. Ny 93 gar le E E et DE t : ie Fi iebt: “Da 7. Funi 1! E TEL, ; 130 692. Sh: E r V T! Berlin, den 23. Juni 1904. Dee von dem Aslfi@tirat zu Robiellint Protokoll Nr. 23 ae e MEEHE, Der Gesellschafter Chemiker Wilhelm Boehm in O a: ler Nachf Dax s, N A PELY En ; Königliches Amtsgericht. Abt. 4. i A 10. L29: 118123 132607. Kaiserliches Patentamt. L zu wählende Vorstand besteht nah Bestimmung des | Berliu, den A ep (Sé L Abteilung 90 y Derlin bringt in die Gesellschaft ein: das aus\{ließ- | ¿u D Se Fr L Fe Ga t "A i roßherzogl. [mlsgeriht Darmstadt 1. Duisburg. [24921] r de Tag Prof E s A, A: Hauß. [25081] Aufsichtsrats aus einer oder mehreren Personen. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung © E M: Ausnußungsreht der unter dem Aktenzeichen n Nr. rh Lulius Leute A Pau[ | Dortmund. [24915] | Unter Nr. 403 des Handelsregisters A ist die 138 758 142 580 Las 140 513. L152: 109 969. J 7 Bezüglich der Vertretung und der Firmenzeihnung | Werlin. Handelsregifter [24848] ; Aas 766 VIII. 21. c* bei dem Kaiserlichen Patent- Schulz, N f i In unser Handelsregister . ist die Firma : Heinrich | Firma „Heinrich Schweitzer“ zu Duisburg und 15 L A 381 144039 15d: 150 592 150 898 Handelsregister. ist bestimmt, daß die Zeihnungsberechtigten der Firma, des Königlichen Amtsgerichts A Berlin, : qn! zu Berlin zur Patenterteilun angemeldeten Lnbaber: Hagedorn“ zu Lindenhorft und als deren In- | als deren Inhaber der Kaufmann Heinrich Schweitzer Sc: 135 38 1089. Anne 160002 E L h „201 | weldje dur Stempeldruck oder beliebige Handschrift (Abteilung A.) ._W Erfindung, betreffend cinen elektrishen Widerstand ¡u Nr. 24: Wilbel Gomoll Kauf ¿n | haber der Wirt Heinrih Hagedorn zu Lindenhorst | zu Duisburg eingetragen. L5e: 140 4 Tas 6 331 122 765 21: Alzey. Bekanntmachung. [24770] hergestellt sein kann, ihren Namen binzufügen, die Am 18. Juni 1904 is eingetragen worden (mi! F für Kleinmotoren usw, sowie das D. R. G. M. BÜttsädt 2 E, MORAR Naumann - im heute eingetragen. Duisburg, den 16. Juni 1904. E las E L i, 150 619. 2e: |, In, unser Handelsregister Abk. À wurde heute bei rofuristen haben einen dieses Verhältnis andeutenden | Aus\{luß der Branche): ;: h 212603, D. R. P. 151 406, betreffend Schußzmasse | L! N ‘9%: Emil Juli T - ; Dortmund, den 13. Juni 1904. * Königl. Amtsgericht. (10S, A A) 1ST A 124 960 129 241 der Firma „C. Scriba“ in Flonheim eingetragen : E zu machen. ; Nr. 24 318: Firma Willy Rosenthal, Berlin, Fi sür Geldschränke, sowie die Rechte aus den von K E A Buttstädt. (us Golllob Sholvien, Königliches Amtsgericht. Duisbur S 24922 120 117 121 217 13 G Bad ‘Ale: 197949 ‘21ufz | _Die scitherige Prokuristin Karoline Scriba, geb. Die Berufung der Generalversammlung erfolgt | Inhaber ist : Kaufmann Willy Rosenthal, Berlin. F ihm mit dritten Personen abgeschlossenen auf die O Pa l Schul Bf in Buttstä Dor [24914] | Dem F S Her Keter zu D obe f O E A 141.072 149 686. 21h : | Saalwähter, Witwe von Georg Scriba, in Flon- | 7G den Vorsitzenden des Aufsichtsrats bezw. dessen | Nr. 24 319. Firma C. Weise jun. Ratheuow F Ausnußung der vorbezeichneten Erfindungen bezüg- | N Ne. 97: L S “Cle n Quéts e In unfer Handelsregister ist die Firma: „Heinrich | f die R A E fesselfat e E00 14 637 a0; 57 910 75 097. 22a: | beim ist gestorben. Der Ehefrau des Firmeninhabers Stellvertreter mittels einmaliger öffentlicher Be- | mit Zweigniederlassung in Dtsch.-Wilmersdorf, F lihen Lieferungsverträge zum festgeseßten Werte von Rüdert in Bultstädt Frau. Slisabety Niysche, ‘geb. Frohning““ zu Eving und als deren Jnhaber der S. Ke Se a ‘Duisburg, P, f pt ite E 155 nos E, 148 Le ‘22g: 141 797 24. A u E Müller, in Flonheim kanntmahung mit einer Frist von mindestens Inhaber ist: Carl Weise, Fabrikant in Dis Mi srine Stem ter Anrechnung dieses Betrages auf zu Nr Ps L S Rae Preifer Fo S n Giro Cat E E aedee t D is F Prot E dUe E A2 S GA1 az U unte O ‘teilt. g s Dc 8 die Einberufung ent- | Wilmersdorf. : L E : Sdloemilch, in Buttst3dt: 2 D C i i i ui ist für die 1 101 195. 24a: Do Ca S 961. AEN: Alzey, 16. Juni 1904. een lait anb tas der G T E: Firma Theodor Döring, Friedenau, bei Nr. 2414. Deutsche Maschinen-Vertriebs- trt in Buttstädt o O lided Amidzeist Sen D etig, O zu S ist [E die genannte 150 064. tr r D 696 A: 94 583 107 585 Gr. Amtsgericht. nit mitgerehnet. Hierdurch werden die Befugnisse | Jahbaber ist : Kaufmann Theodor Döring zu Friedena“. Gesellschaft mit beschränkter Haftung : N Mie O ae a “B g eschäfts | Dort d C geri, Se dg R Tres S ay je T E A 119-029. n! B A07 TB DER 30d: 145 764. Annaberg, Erzgeb. [24842] | anderer Personen, insbesondere des Vorstandes zur | Nr. 24322: Firma Wilhelm Macensÿy- F Dem Kaufmann Adam Nichter in Frankfurt a. M. b Ra Sor Ce, Uk Nerbiadli bbeie ta n E ér 10 ie Mita IRENO lich r Vertrelun befugt sind i H.-R A 391 ias 30 L 143 607 | S1: 111 662. 31a: 149 (11. | Im hiesigen Handelsregister sollen nachstebend? | Einberufung einer Generalversammlung nicht berührt. | Teltow. Inhaber ist Gastwirt Wilhelm Maden]? Mi hast (amtprokura erteilt derart, daß er in Gemein- bd Van Femde des Geschäfts durh nail Hesse“ zu R ailer e A S e s Duisburg den 16. Sni 1E R 737. 33a: 136 429. 34g: 140 931 | Firmen gelö]cht werden: Moax Förfter in Auna- | Die von der Gesellshaft ausgehenden Bekannt- zu Teltow. | o M tret init einem Geschäftsführer die Gesellschaft ver- zu Nr. 24: Wilbelm Gomolla Wirt Ignay Hes n gn ¿o b ne „Znhaber der * Königl, Butageri fi. P El ace R Lo E Ae berg, eingetragen auf Blatt 824, und Hugo | machungen erfolgen nad) Maßgabe der geseßlihen | Nr. 24323: Firma Johannes OQuiel, Grof F treten darf. A O, T I e urt 0 este zu Marten heute eingetragen. L : A 144197, 34i: 126681. 34f: 147811. 341: g, getragen ( Ds E ( ersol ( B gel M E TTEEE c ohanneé bei Nr. 2397 é zu Nr. 25: Emil Julius Gottlob Scholvien, Dortmund, den 14. Juni 1904. Duisburg. [24923] 137 083 137 635. #5: 105190. 35a: 124043. | Birndt daselbft, cingetragen auf Blatt 997. ,, | und statutaris{en Bestimmungen dur den Vorstand | Lichterfelde. Inhaber ist: Kaufmann J: Î Shfte E e-Slektrisches Vier - Zellen- zu Nr. 26: Paul Shulz Königliches Amtsgericht In das Handelsregister A ist unter Nr. 405 die 36: 106 065. 36a: 139367 140230 36b: L O L h Vie Pos On mit | oder n S im E een Mane 5 4 190 Sra e del8gesellhaft Böhw Mi Die Vertretuna lt Mit des Gele ft e tte its ausgeschlossen. i Dortmund. E i [24917] | Firma „Hugo Käufer“ zu Duisburg und als 117329. 37d: 145104. 37f: 150669. 386: | dem Bemerken bena rid) igt, ay die Lo\chungen er- | Rei )Sanzeiger, die des Vorstands nah den für Nr. 24 320: ene Handels8ge]e M ind die Shnée ist b ( n Buttstädt, den 16. Juni 1904. Dem K fn R at at Wilms Lit deren Jnhaber der Kaufmann Hugo Käufer zu 24 04 Mai C A na Os R k olgen, wenn niht binnen 3 Monaten, von dieser | die Firmenzeihnung geltenden Re eln, die des Auf- | & Kiefßeling, Berlin. Gefellschafter sind 7 M ne ist beendet. Der Kaufmann Ernst Großer R 5 ; em Kausmann Heinrich mo zu LUtgen» ; ; i 136 030 141 7 64. SBet 138 197. es e L Blume «e gerechnet, Widerspruch bei dem Fhtörats Abe fie mit der Fitma der Gesellschaft Kaufleute M Böhm in Berlin und Willi in Berlin ist zum Geschäftsführer bestellt. Großherzoglich S. Amtsgericht. dortmund is für die Firma: „Hugo Schulze- Duisburg eingetragen, ; 38f: 131 947. 39 : 65163. 39a: 150 488. 40a: rei Serit erhoben wird Ainzuf g der Worte „Der A törat“ | Rießili n B Die Gesellschaft hat aw bei Nr. 2262. The Laugston Mooring Com- | Cassel. Handelsregifter Cassel. [24909] | Vellinghausen“ zu Dortmund Prokura erteilt. Duisburg, den 17. Juni 1904. Df: 144004, Ame 115 808. A: 1E E85 U n bnigl Amtsgericht Annaberg, den 15. Juni 1904. dam Boriibeuden béro dessen Sillvertteter unter- | T Art 1004 Fégonnen. E 7 9a0v, Gesellschaft mit beschräukter Haftung: | Zu L. Wittmer, Caffel, ist am 18. Juni 1904 Dortmund, den 17. Juni 1904. Königl. Amtsgericht. A aE pt Mrd +5 p s H 40 ae 4 5h: Arnsberg, West [24843] | zeichnet werden. Í bei Nr. 22813: (Firma Hans Kadi sh, Le Gef Jéfiegufmann Nichard Frick in Berlin ist zum Aa des Kauf b Qa dk @ Königliches Amtsgericht. _ ¡ Esslingen. K. Amtsgericht Eßlingen. [25072] 147 292. 4Gc: 141 437 145 670. 4Te: 150 676. In unser Handelsregister A ist bei Nr. 110 | Die Gründer der Gesellschaft sind: für moderne Bindekunst, Berlin.) I? „erer bestellt. N Srofgusmanns Ernst Ph. Sahm | Hresden. [24918] | In dem Handelsregister für Einzelfirmen wurde

e, beträgt zweiundzwanzigtausend

Inhaber ist der Kauf-

; raft ; R adi p ; hur(, emäß Beschluß y 18. Mai 1904 i} das | in Darmstadt ist erloschen. Auf Bl pa O ; ; ; Ti - 5G . 149 7h 5 150 67 errmaun & Funke | 1) Louis A. Kralick, Kaufmann in New York, jeßt: Isidor Kadish, Kaufmann in Charlotten S / z vom 18. Mai ) a B ULLEL 2 : Auf Blatt 10 573 des Handelsregisters ist heute | heute bei der Firma „Nähfadenfabrik Efßliugen S e A oos oa. O. Suadebn heute eingetragen: Die Œsellsaft f{ 2) N. Duebrssn, Karscume Ner DN _bei Nr. 22 308 : (Firma Rudolf Beffel, Steglib. Shammfapiial um 100000 « auf 302000 «| Königliches Amtsgericht. Abt. 13. die Gesellschaft Militär-Kunstverlag „Mars“ | Carl Pfander «& Cie“ in Eßlingen eingetre: 135 452. 49b: 137640. 49c: 150607. 50: aufgelöst. Die Firma ist erloschen, 3) Carl Jung, Kaufmann in New York, Dem Handlungsgehilfen Kurt Hildebrandt in Panl bei Nr. 1110. Cöln. Bekanntmachung. [24911] | Carl Heuckel, Gesellschaft mit beschränkter | Die Firma ist erloschen.

: ; / i MohorTafunda if : C Ra ; L [Sre i : é . 190 99: 419K 5 131. . Funi 1904. 4) E. A. Burgtorf, Kaufmann in New Vork, ist Prokura erteilt. Der Ort der Niederla}]ung sell Verliner Wingolfsheim, Ge- _In das Handelsregister ist am 20. Juni 1904 | Haftung mit dem Siße in Dresden und weiter Den 20. Juni 1904. Ble: ‘136 893, “63. : i 137 642 147 653. “% E: Eee, U Amtsgericht. 5) Emil Kaufmann, Kaufmann in New York, jeßt Berlin. schaft mit beschränkter Haftung : eingetragen: folgendes eingetragen worden : Landgerichtsrat Schockch.