1904 / 146 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Fallcenstein, Vogtl [24924] Auf Blatt 315 des hiesigen Handelsregisters, die irma Falkensteiner Vank, Zweigaustalt des hemuißer Bankverein in Falkenstein betr.,

ist heute eingetragen worden, daß A. D D Curt Heinrich Oskar Lippmann

in Aue, b. dem Kaufmann Hugo Friy Carl Lange in Falkenstein

E derart erteilt worden ist, daß eia jeder von nen die Gesellshaft nur in Gemeinschaft mit einem

Vorstandsmitgliede, einem zweiten Prokuristen oder

vom 18. Juni 1904 berichtigt. Die Geschäftsführer

meinschaftlich zur Vertretung der Gesellschaft befugt. Die Dauer der Gesellshaft beträgt 5 Jahre, ge- rechnet vom Tage der Eintragung, die Fortseßung

stillhweigend erfolgt, wenn bis 1. Januar 1909 feiner der Gesellschafter der Gesellshaft gegenüber

Deutschen Reichsanzeiger.

Königsberg, Pr. Handelsregifter [24936] find bis zum 1. Juni 1909 bestellt, sie sind nur ge- des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 20. Juni 19094 ist eingetragen : in Abteilung A bei Nr. 405: Die offene Handelsgesellschaft in Firma Adolf

auf weitere 5 Jahre kann durch die Versammlung Dramekehr & Co_ in Königsberg i. Pr. ist der Gesellschafter _ beschlossen werden, dies gilt als aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

in Abteilung B unter Nr. 116: Die Gesellshaft mit beschränkter Haftung in

\{riftlih die Gesellshaft kündigt. Die Bekannt- Firma Gesellschaftshaus Belvedere, Gesell-

machungen der Gesellshaft erfolgen durch den schaft mit beschränkter FoTtnes mit dem Siße zu Königsberg i. Pr. Der Ge!

ellschaftsvertrag

De: Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift erx-

oschen. Luckenwalde, den 14. Juni 1904. Königl. Amtsgericht. Ludwigshafen, Rhein. Handelsregister. Eingetragen wurde die, F Calletsch“’ mit dem Siye in Ludwigshafen a. Rh. Offene Handelsgesellschaft seit 1. Mai 1904 zum cs Zimmergeschäftes zwischen Valentin Zimmermann, Sdreiner, beide in Ludwigshafen a. Rh.

Roemer &

Betriebe eines

Siebente Veilage

zua Deutschen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

4 14G.

L R E

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bi | zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse orie vie Tar d

en aus E Handels-, Güterrechts-, Vereins-, Genoss elanntmachungen der Eisenbahnen enthalten

Berlin, Donnerstag, den 23. Juni

1904,

enschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregiste rheberrechtseintrag iber Wars ind, erscheint auch ín einem S A E T E E

einem Handlungsbevollmächtigten vertreten darf. Hannover, 20. Juni 1904. ist am 9. Juni 1904 mit Nachtrag vom 17. Juni è : E ; 1904 abgeschlossen. Gegenstand des Unternehmens Ne N O A

Falkenstein, am 18. Juni 1904. Königl. Amtsgericht. 4A. ist der Erwerb der im Landkreis Königsberg belegenen | x uawigshafen, Rhein. (25074) Zeutr al-Hand elsregister für D Q S D e u tj he Ne ê ch (N R 4 : + (Nr. 146 B.)

Veröffentlichungen aus dem Handelsregister. | ist heute eingetragen die Firma Haunoversche | „; 7 1) J. Adler junr. Der Kaufmann Wilhelm | Eisenbahn-Hoch- und Tief Bau-Gesellschaft rihtung von Gebäuden und Anlagen auf diesen | 1) Die Firma: Nehwi / S; Selbstabholer au durch die Königliche Expedition des Deutschen Rei Rothschild zu Frankfurt a. M. ist aus der Gesellschaft A h Le Ÿ S: i Gesellschaf Liegenschaften zu Restaurations-, Konditorei-, Cafés } ; N e Firma: Jean Nehwinger' mit Sig Staatsanzeigers, SW. Wilk ¿fn Ge Pee n des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußi Bezu is betrá m h - : L Es R mit beschränkter Haftung mit Siß in Hannover. O OR llsaftl c in Ludwigshafen a. Rh. Inhaber: Jean Nehwinger ) raße 32, bezogen werden ußischen zugspreis beträgt L E 50 » für das A ; , ausgeschieden. Gleichzeitig ist der Kaufmann Mar a Unt ; ; en und anderen gese schaf ichen Zwecken und Veran- | F H 2 ! H TACIBETR DTETE ra Ls / Fnferti 8 En nNA sür das Vierteljahr. Einzelne Nummer P ] D i nann Gegenstand* des Unternehmens i die Ausführung c Kolontalwarenhändler allda. zut U R Insertionspreis für den Raum einer Drukßeile & lern kosten 20 S. Maier Rothscild zu Frankfurt a. M. in die Ge- Eisenbahnbaut S BPAE Tief- staltungen, ferner die Leitung und Verwaltung des 0) Gie Fteina M : 5 Tame emen L E 4 O i ner Druckzeile 30 „g ul Je- | yon Eisenbahnbauten, von Hochbauten und von ef : ) Die Firma: „Johannes Eisele“ mit Si / : E ean agrtian sellshaft als persönlich haftender Gesellschafter ein- Ï ¿0d ; tel} | porbezeihneten Unternehmens, sei es dur eigenen y R ß At Wiitstoekecr Eisenb ; ; j R : P [ bauten unter Zulässigkeit der Beteil - in L : hngesell EREAEAE ( [lel auten unter Zulässigkeit der Beteiligung an ähn-| 5 5 n Ludwigshafen a. Rh. Inhaber: Johan 4 oe j gesellschaft eingetragen | dur Zusatz \ N i , R E adi “e Ma Man M zu | Tien Unternehmungen und Uebernahme von Ner- elta beträgt L R, O S Eisele, Kaufmann daselbst. Geschäftszweig: Ÿ dtvellan: Mnielen A Baibáe E die N der Generalbersammlung n Art bérgestellten F O Strel il irgend eine | von ihr betriebene Elektrizitätswerk im Werte von rankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt. tretungen solder. Das Stammkapital beträgt etragt 102 6 Zur Vectung eines enk- | saft en gros u il, : - M - A. Handelsregister. [24774] | 12. September 1900 beschlossene C S Ae Sa Soweit decHR SGIEG N 116 800 MÆ, worauf 76 660,8: - i 2) R. Oehlschlüger Nachf. Die Firma ift ge: 30 000 "Geschäftsführer ist der Professor ducth E S Sa lsattèen H Sea ena Me, 16. Funi 1904. | 1) i, Neu eingetragene Firmen. 1 Ad e im O0 0600 E Tis E E Diktter orie Tut A O e Fe Me Gesellschaft übemicunt und ver Gefell: andert in ax warz vorm. R. Oehl- | Penning-Dupuis in Hannover. Der Gesellshafts- 5 T T Jt ED K. Amtsgericht : 190 Strober.“ Siy: München. In- | ip ennwerk ausgegebenen, zu einer V rzugs- | lediglich d j - erfolgen dieselben | schafter Julius Geizer in Altwarp i ie chläger Nachf. : : :; | Dr Adolf Keil-Mittelhufen und Heinrih ODraeer- : Se t A A : haber: Bildhauer Albert Strober in dividende von vier vom Hundert L O g ur den „Deutschen Reichsanzeiger“. | seit Best f in Zlwarp i. Pomm. die sehläger Nad el. Die ofene Handels- | Wrtrag, i am 16, Juni 1004 aaesofen reien: | Königsberg t. Pr. mit Einbringung der an die | PAMSLA n Peloregiter. 0) F 9) „urt Weise“ Sih: München. Str 33. | baberaflien A von je 100) d folgt f D | 14, Sun Is O armñevé im Dolftelm, den Geweiterungen und Reuanhaffungen an Ceitungs: gesellschaft ist aufgelöst. Das Handelsgeshäft ist auf Sat r, 21. i 1904. j esellshaft aufzulassenden Grundstücke in Rathsho ; A A 2) „Kurt Weise.“ Siß: Müncheu. Inhaber: | „„ on den mit der Anmeldung eingereiten Schrift- i E 4 materialien und Elefirizitätäzählern f ungs- den Hlbeigen Geslbaier , Kaufiann m | e sgnlal Lmt8zeri, 44. hen i e M E O | ugger mde De SR euie Y S Mar Senn Minden, Handl: | fn ette er GeriMribeni Grid 05 | oes. Betonaimoduas. 3200 “ein. Gesdüstesuhter i ter n gcaieer ummel zu Frankfurt a. M. übergegangen, der es L Si R E E / dem Vr. Adolf Keil in Hohe pon k. mi "i L E vigs- gescha[t, Yeuhaujer Sir. 11. ; ommen twerden. CES. Bekanntmachu 1 | Sulius Geiger in Alt j «Fngenleu unter unveränderter Firma als Einzelkaufmann Hanm.-Münden. j : [24932] | Einbringung eines Gebietsteils von 11724 qm des hafen a. En, Inhaber: Heinrich Baade, Schuh- 3) „Ludwig Schlögi.“ Siß: München. JIn- Neu-Nuppin, den 13. Juni 1904 In unser Handelsregister Abteil A ist N machungen g Gesellschaft t EDOE Vekannt- fortführt. In das hiesige Handelsregister Abteilung A ift bei ihm und seiner Ehefrau Hedwig Keil, geb. Schwarz, machermeister und Schuhwarenhändler daselbst. haber: Asphaltierungsgeschäftsinhaber Ulrich Schlögl Königliches Amtsgericht. der unter Nr. 29 eingetragenen Firmä RH inif l | Deutschen Reichsanzeiger rfolgen durch den

4) Hoffmann & Minor. Die Prokura der der Firma „Hans Augustin zu Münden“ (Nr. 71 | gehörigen Grundstücks Rath shof Nr. 18 zum Preise 2) „Karl Neuer“ mit Siß in Ludwigshafen in München, Tulbeckstr. 23. Die im Geschäfts- : Westfälische Eiseumöbelfabrik Wilbelm. F Saalfeld Ostpr a ;

Ehefrau des Kaufmanns Georg Friedri Hoffmann, des Registers) heute eingetragen als Fnhaberin: Die | von 35 000 # nah Abzug der von der Gesellschaft a. Rh. Inhaber: Karl Neuer, Kaufmann in ff betriebe des frühercn Inhabers Ludwig Sclögl in ROAIR E 0.-S. [25079] | Galen & Cie zu Rees folgend “Ei As Königliches A bac “ats

Anna geb. Heger, zu Frankfurt a. M. ist erloschen. Ee R Hans Augustin, Mathilde B S E D im Tad von L R t Selutols d Asbest N begründeten Verbindlichkeiten wurden nicht a e N dregister Abteilung A ift die | bewirkt worden: i gende Eintragung aura gliches Amtsgericht.

Das Geschäft ist auf die Kaufleute Jacob Nathan | ged. Kuguilin, zu LUnden. M D A, dem Heinrich Draeer in Höhe von L ; ni-, Zelluloid- und Asbest- übernommen. i T S, CUIGTagene Firma: N. Scholz & | Der Privatier August Terli Noo8 gu E [24966 O Oa Baintinges beidewobnkaftzulcantfurta.M,, | _ Dem Fräulein Brunhilde Augustin und dem |-5000 ,6 mil Einbringüng des m geyörgen S i l do X 4) „Wilhelm Loibl.“ Siz: München. In- | Noon gerselbst heute gelöst worten. Amtsgericht | der Gesellschaft autaeschieden und vie Selle | Si E Dinbeloregister Ait nile Ne Abs die übergegangen, die es als am 14. Juni 1904 begonnene Buchhändler Albrecht Augustin in Münden is Ge- | stücks Rathshof Nr. 35 zum Preise von 30 000 udwigshafeu a. Rh, 20. Juni 1904. haber: Kaufmann Wilhelin Loibl in München eustadt O.-S., 20. Juni 1904. infolgedessen aufgelö|t. Der bisherige Gesellf schaft | Firma Fr_ Liebe mit dem Sige zu Wallhausea offene Handelsgesellshaft mit dem Siß zu Frank- | samtprokura erteilt. i nah Abzug der von der Gesellschaft zu übernehmenden K. Amtsgericht. Zigarrengeschäft, Bahnhofplaß 5. ' | Neuwied. R R Ingenieur Wilhelm van Galen ist alleini 7 E und der Kaufmann Friedrich Liebe dafelbst als JIn- furt a. M. unter der bisherigen Firma fortführen. Haun.-Münden, den 15. Juni 1904. Hypotheken im Betrage von 25 000 # i Magdeburg. Sandel8register. [24943] 9) „Ludwig Prückuer“/. Siß: München. JIn- | _ Im Handelsregister ist heute ei [24952] | der Firma. n ift alleiniger Inhaber | haber derselben heute eingetragen.

Die Erwerber haften niht für die im Betriebe be- Königlidbes Amtsgericht. Zum Geschäftsführer ist dec Doktor Adolf Keil | In das Handelsregister B Nr. 118, betreffend haber: Drogist Ludwig Prückner in München, | Firma Jean Fischer zu Neuwi D sragen Die | Nees, den 16. Juni 1904. Sangerhausen, den 14. Juni 1904.

gründeten Verbindlichkeiten des früheren Inhabers. Hann.-Münden. [24933] zu Mittelhufen, zum Stellvertreter der Kausmann | Firma Liebau «& C°_, Gesellschaft mit be, Medizina!drogerie, Heßstr. 16. ' | und Passiven an den Kaufma in F ijt mit Aktiven Königliches Amtsgericht Königliches Amtsgericht.

5) M. Bruchsaler & Cie. Der Kaufmann | Jn das hiesige Handelsregister Abteilung A ift Victor Firgau zu Königsberg i. Pr. bestellt. Die | schränkter Haftung, ijt eingetragen: Nach dem 6) „Anna Scherkl.“ Siy: München. In- | Neuwied übergegangen. un Franz Fischer zu Riedli —— ‘‘y Schwartau 2435 L Dr L ist aus der | bei der Firma Herm. Bulidhaufon n Münden E R qn e eal es s R e S E 4E R Mai it, Nau nuna SGertl Min, | Neuwied, E od "A, Amtéëgerict Niedli f [24959] | In das hiesige Handelsregister Abteilunc A

esellshaft ausgeschieden. eichzeitig ist seine | (Nr. 112 des Registers) heute eingetragen worden : e Königsberger Hartungshe und Allgemeine Zeitung. ist der Siy der Gesellschast na erliu Milhgroßhandlung, Senefelderstr. 13. Könialiches Amtsgeri X; E leduingen. heute unter Nr. 20 zu der Fi M Qa Witwe Emma Bruchsaler, geborene May, zu V { hon : a SUETRI E E verlegt. 7) „Friedrich Loreuz.“ Siß: München. In- | x ltches Amtsgericht. | „m Handelsregister für Gesellshaftzfirmen Bd. 1 | in Shwartau ei Sr OINA DO. TARZDERN Frankfurt a. M. ‘als D buieeerbin in die Gesell{chaft B N itb Ee, s uni 10Od Krossen, Oder. l q», [24938] | Magdeburg, den 18. Juni 1904. haber: Kaufmann Friedrich Lorenz in München Son, [24954] Se 0, wurde cingelzagen die Firma Bofler-Ott- Die Firnia f E als persönlich haftende Gesellschafterin eingetreten. “P Sanictides Wniaaridt R Pas Handelsregister A ist unter Nr. 101 bei Königliches Amtsgericht A. Abteilung 8, P e und Posamentierwaren- h S S Sthulze junior zu Nord- Saft eit 7 4M S. euen Handels- | Schwartau, den 16. Juni 1904 ur Vertretung der Gesellschaft i tauf- f : E : è S EEGRE 9 ge]chäst, Kaufinger Str. 34. z ujen Handelsregister A Nr. 310 ist hei A 1. Fanuar 1903. Xeilhaber: Phili Bro ies ae pee Moses de aler ae i Hann.-Münden. ; [24934] Emanuel Meyer zu Berlin mit einer Zweig- Rin Handelsregister wurde heute aide 3) „Rudolf Nachmannu.‘“ Siy: München. In- gelöst. E s, Bauer in Offingen, Johannes Bes S Großherzogliches Amtsgericht. mächtigt. / i Ia das biesige Handelsregister Abteilung A_ ist R E bei Deichow folgendes | Franz Kirchheim. Die offene Handelsgesellschaft haber: Kaufmann Rudolf Nadmann in München, Nordhausen, den 18. Juni 1904. E qun, und Ulrih Ott, Bauer in A Mecklb. A

Frankfurt a. M, den 17. Juni 1904| usgunte Nen, Drew" Hundltausea!! mit | Die Firma is erlosch i aufaclóst Das Pauvelage dét it auf den e F O e ot Engelolo Le 3 voran a igl. Amtsgericht. Abi, 2. Zter aufen, sämtlich berechtigt, die Firma allein zu | in) Witte ee df das Grlösen dex

önigl. Amtsgericht. 16. us, S i; t t Ma ; erigen Gesellshafter Dr. Karl Kirchheim überge 9) „Toni Eugelberg./ Sig: München. Jn- | Nordhausel. T A e t 100 S j Heute Engetragen worden. GelIsenKkirchen. Sandelëregister A [24926] t I a R baus p Krofsen a. Bi ae ite gange, Me daëselbe ads unveränderter Firma E S o Gera München, In unfer Handelsregister A ist heute bei e. 242 E De artmann E A e Zt 1924,

d j y j j n L dit E als Einzelkaufmann fortführt. partiewarenge|chaäst, Hacenstr. 3 und Sendlinç WIIME g 9 E E Aa: (S8 ä LYETZONHMes AmtTSgertt.

Unter Ne. 416 jft vie Firma Heinrich Schmieding | “Hann Münden, den 16. Juni 1 Leipzig. : [24939] | Mainz, den 20. Juni 1904. c L ute E Gesellkhase" np | Vlodlingen. [24058] | Q C E [24968] Wanner Brotfabrik zu Wanne und als deren Hann.- Boniali en A; Q 904. In das Handelsregister ist heute eingetragen worden : Großh. Amtsgericht. (4) Uu ck Kunsidruekerti Georg Lindner,“ | jeßt der Nittergutebesiter Richard Westyhal a __ K. Amtsgericht Riedlingen. „In das Handelsregister ist das Erlöschen der Inhaber der Bäkermeister Heinrih Schmieding zu niglihes Amtsgericht. 1) auf Blatt 12199 die Firma Meyer & | Mannheim. Handelsregister. [25076] Siß: Y S eut: Buchdrukereibesißzer und | dessen Ehefrau, Louise geb. Stehow, ein jeder allein „Zm Handelsregister f. G. Bd. 1 Bl. 154 wurde Gia Ernst Daum heute eingetragen tworden. Wanne eingetragen worden. Iserlohn. i 94773] | Hemme in Leipzig. Gesellschafter sind der Kauf- Zum Handelsregister Abt. B Band 11 O.-Z, d Me A Sen, Buchdruckerei | vesugk. : N bei DET Firma W. Becker, gemishtes Waren- GERS (Mecklb. , den 21. Juni 1904. Gelsenkirchen. Handelöregifter A [24925] In unser Handelsregister Abt. B Nr. 7 ist heute i Av L der Handelêmann | Firma „Badische Aktiengesellschaft für Rhein 11 Ug E u E S Nordhauseu, den 18. Juni 1904. rer in Riedlingen, am 7. Juni 1904 in Sp. 5 Sebi Sroßherzoglih:8 Amtsgericht.

des Kgl. Amtsgerichts zu Gelsenkirchen. zur Firma Brauerci Jserlohn Aktiengesellschaft | : ilhelm Hemme, beide in Leipzig. Die Gesellschaft \chiffffahrt und Seetrausport““ in Mannheim Offeze ‘Handels lf E e München. Königl. Amtsgericht. Abt. 2. O aab ovi S : "0 ay ce O : [24681]

Bei der unter Nr. 217 eingetragenen Firma | sU Grüne folgendes eingetragen: i am 15. Juni 1904 errichtet worden. (Angegebener | wurde heute eingetragen : E anae [chaft Beginn: 15. Juni 1904. Nici S mw ly pisherige Inhaber ist gestorben. Die Witwe Auf Blatt 436 des Handelsregisters ist heute die Gelsenkirchener Bank A. Stegemann zu Gelsen- „Dur Besluß der Generalversammlung vom Ce: Qn mit Südfrüchten und Landes- | Alois Schmiß in Antwerpen ist als Prokurist L ailer: Nan nie: 21. Gesfell- | l) Enden R axonbfter sit, [24955] | i Get nee, Weingart, in Riedlingen betreibt F agrletiGale Papierfabcik Sebnitz, Aktien- kirchen ist am 14. Juni 1904 eingetragen worden : 17. Mai 1904 ist das Grundkapital durch Zu- produllen en gro E N bestellt und berechtigt, mit einem Vorstandsmitgliede und Bertia Weg egmann, Spaängtermel terehefrau, Gefell [zer Zeitungsverlag Nüruberg, | De e]cha!t unter der alfen Firma. gesellshaft mit dem Sie in Sebniß und wetter

Die Prokura des Kaufmanns Walther Hoffmann sammenlegung und Vernichtung der Stammaktien |, 2) auf Blatt 12200 die Firma Otto Wagner | oder einem andern Prokuristen der Gesellschaft diese München, n Wegmann, Kaufmaunsehefrau, beide in | y efellshaft mit beschräukter Haftung iu Nürn- en (. Junt 1904. folgendes eingetragen worden: h ist erloschen. : zunächst auf 160 000 f herabgeseßt und dur Neu- A Lees, Inhaber ist der Kaufmann Marx | zu vertreten und die Firma zu zeichnen. Sa: Meth O Vert gei. E E G Vberamtsérihter Hartmann. _ Der Gefellshaftsvertrag ist am 13. Juni 1904 l Hem Kafmany Alfred SHurig zu Gelfenkichen | Bade Wn E Thr 4 60900 “e Lngorer Zt vom Kaufmaun Kail fts Wagner n | 9 "(geojse Amfsgert 1 T C T e [249601 | ‘“ Gegenfian des Unternebmens if d

rokura erteilt derart, daß er gemeinschaftli O Us ) M | Leipzi Ene : x 4 Ug Sroßh. Amtsgericht. I. E en, Þ dabe Sub oia Se RE Boner E LOE My te- | Auf dem die Firma „Geringswalder Da NAribatins S nternebmens tit die Herstellung

mit dem Prokuristen Leonhard Shumacher die Firma erhöht worden. eipatg La Handelsgeschäft, nachdem er es | yyedebach E [24950] 10 May Si R D e atteur Ludwig Friedrich Gebert in Nürnberg bestellt. | ziegelwerke, Ernst Jol valder Dampf- | Anschaffung, Bearbeitung und Verwertung aller in

: ; : ie Vorz ien gewähren ei Zorzugs 2 903 bis 16. April 1904 in ofener | ch A ¡c ; el R 2) „Max Hirmer.“ Sitz: München (bish 2) Armatureu- und Maschinenfabrik, Aktien- | terr Mi t &Fohannes Kirmse‘“ in | die Papier- und Papi i A D

zu vertreten befugt ift. Die Vorzugsaktien gewähren einen Vorzugsanspruch vom August 1903 bi k ; Fn das Handelsregister Abteilung A ist bei d Straub R Ï ncyen (dibder | fog : L nenfabrik, Aktien- | Geringêwalde betreffenden Blatt 298 des bie _ und Papterbearbeitungeindustrie ein-

BEUN N T bis zu 5 9/9 Dividende aus dem Reingewinn des be- Handelsgesellschaft mit dem Gründer betrieben hatte, | «Ta C. É STOGIILET DIEUN g, s E Skraudbing). Inhaber: Verlagsbuhhändler Mar gesellschaft, vorma!s J. A. Hilpert in Nürn- | Handelsregisters ift be iden Blatt 298 des hiesigen | \chlagenden Stoffe und Erzeugnisse 4 Greisenhagen. [24927] | treffenden Geschäftsjahres. p e einn | nah dem Ausscheiden Karl Otto Wagners mit dessen Firma C. Ewecs; Küstelberg mit Zweignieder: Hirmer in München, religiöser Kunstverlag, Steing, | Verg. : | Handelsregisters ist heute eingetragen worden, daß | Zur Erreichung dieses Z E L es a

Ah ‘ünster Handeloregifier A ist heute eingetragen: B i t Hnd ane, D Bie E n M IENGE Bidncnund iben de bioberigen laffung in „Medebah_ (Nr. 1 des Registers), am dorfstr. 19. } : Durch die Generalversammlung vom 4. Juni 1994 | in E künftig: „Geriugêwalder Dampf- Erwerbung her Dublin LLA die Errichtung,

Bei Nr. 18 (Firma: Neue Apotheke und | spruch bis zu 5 0/9 Dividende, hinsichtlih eines | Firma fortführt. (Angegebener Geschäftszweig: De- 9, Bunt LoOs, 0Igen es Eingetragen worden: 13) „Volks- & Jugendschriften-Verlag Otto wurde die Herabseßung des Grundkapitals von M AENRtes SRIE, lautet, der | ebenso die Beteiligung an pr Lange A Drogenhandlung Georg Prüter, Greifen- | etwaigen weiteren Uebershusses haben die St „| tricb einer Emaillewaren-, Haus- und Küchengeräte- | g t Zweigniederlassung in Medebach ist an Manz. Siß: München (bisher Straubing) 9 000 000 M. auf 3 750 000 M beschlofse i n E A RDEE Kaufmann Ernst Johannes | ähnlichen Zwecken dienenden U , gleihen oder hagen): Die Firma lautet jeßt: Neue Apotheke atten mit den Porcugsaltièn gleicie Mette “Eine engroshandlung); e y 8s. März 1904 auf die Firma C. Ewers in Mede- Verlagsbuchändleréch-frau Bertha Hirmer, pee, | 3) S. E. Lauee iu Nüenberg. E | obne in Wittgentdorf, ausgeshieden, der Kaufmann | halben innerhalb wie auteb E En Ung, anen und Drogenhandlung Wilhelm Grimm. In- | Nachzahlung hinsichtlich der Ausfälle der Vorzugs- | 3) auf Blatt 12201 die Firma Justus Cons- Aa Ra Ferner ist in Abteilung A unter witwete Manz, in München, Volks- und Jugend- | ,„, Auf Ableben des Kaufmanns Leopold Reizenstein | E o ermann BVohnstedt in Gerings- | zulässig. i gerhato des Veutschen Reiches, per jeßt: Apotheker Wilhelm Grimm zu Greifen- | aktien aus verflossenen Geschäftsjahren findet nicht statt. E R Leipzig. (2e Kaufmann Matthias not) C Ewea in ‘Medebach, O P ee 19. N N auf dessen Witwe Hildegard Reizen- | gewese Mia ad S E die diesem erteilt L Die Aktiengesell{aft darf Agenturen, Kontore und

agen. If n 17. Funi 190: f dwi onsmüller in Gaußsch ist ér. | Fat e r L L A, 14) „F. Saun & Horowitz.“ Siz: Münch cin und seinen Sohn Heinrich Reizenstein, Kauf. | Rochlit V N weigniederla\ssungen im Jn L L

j E Fserlohu, den 17. Junt 1904. udwig Justus Consmüller in Gaußs\ch ist Inhaber. | fz T8 T ATTT as : _& Horowitz.“ Siz: München. Ti ? HDeintih MNeizenstein, Kauf- n JoWwetgntederla)ungen im ) Auélande

Bei Nr. 24 (Firma: Apotheke und Drogen-| Königliches Amtsgericht. (Angegebener Geschäftézweig: Betrieb eines Waren- lönli) , Haftende Gesellschafter: Fabrikant Cail Offene Handelsgesellschaft; Beginn: 18. Juni 1904, | Manz, beide in Nürnberg, bisher Prokuristen “4 Ras a 18, Juni 1904. errihten, ohne daß es K bl uslande handlung Franz Buhhorn, Neumark i/Poim.): | ncattowitz r —————= S6 agenturgeschäfts) ; Ewers in Küstelberg und Fabrikant Alex wers in Kunstanstalt für photographische Vergrößerungen und Geschäfts, überzegangen, welche dasfelbe in of S Königliches Amtsgericht. Generalversammlung bedarf E elhlufses ciner Die Firma lautet jeßt: Apotheke und Dröôgen- de a S delavdaie Me [24700] 4) auf Blatt 12 202 die Firma Verlagsanstalt Medebach; die Gesellshaft hat am 8. März 190 Malereien, Pestalozzistr. 2. Gesellschafter: akob Gesellschaft unter unveränderter Firma weiltbüübren, | Ronneburg. Befanntmahun 2496 Das Grundkapital betrà t dreih dertfünf î handlung Urthur Venzlaff. Inhaber jeßt: | „ufer „unser Handelsregister Abteilung B iît heute | Cliché“ M Bremer in Leivzig. 2 begonnen. Sann und David Horowitz, Kaufleute in Münche 4) Conrad «& Lombardino in Nürubere. | Im Handelöregifter 2 t he [24961] | tausend Mark in dreibundertfünfur ertfünfundsiebzig- S otbeker Artbur Venzlaff Ö Inhaber jebt: | unter Nr. 27 die Gesellschaft mit beschränkter Haf- O E a ues in E i ns Medebach, den 16. Juni 1904. Der Gesellsafter Be aas eute in E Die GefellGaft t 0700 Nürnberg. [7 of E e A ist heute unter Nr. 53 O ad in E Der nt nis Aktien zu

t Q A tung in Firma: „Baugesellschaft für Lolat-Cisen- | 0 R rete verehel. Bremer, ged. Bolgt, In " @3ntalides 2 ert N L id Horowiz ist ausschließlich | T7 S Cie Lar 10 am 19. Uni 1904 durch | ene HVande!sge]ell|hast in Firma aupt- ljend Lark zerfallend. MEE E Dana, D E j A A Petallibaft gese a pl let e ne Leipzig ist Inhaberin. Prokura ift erteilt dem Buch- U E E A Ee Mg erg. Es E U e aufgelöst; das Geschäft | anA «& Götz ‘“ mit dem Size in Rai g Zum „Vorstand ist bestellt der Papiertecniker önigliches Amtsgericht. : it demn Sive in Volcomis einaetragen oen. händler Louis Joseph Wilhelm Hermann Bremer in | - 1&enm. E [24 5) 13 S Veränderungen eingetragener Firmen. a A In leinbesitz des bisherigen Gesellschafters ! einge ragen und dabei verlautbari worden, daß die Hubert Dernhard Klostermann in Sebnig. MIammorver. ie [24643] | Der Gesellschaftsvertrag ist am 4. Juni 1904 fest- Leipzig ; _ 2 __Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 187 Mi. udwvig Sell.“ Sig: Pasing, A.-G. Heinrich Lombardino, Kaufmann in Nürnberg, über- | Kaufleute Karl Wilhelm Hauptmann und Friedri | „Werner wird aus tem Gesellshaftsvertrage und den

“In das Handeléregister Abteilung- A ist bei der | gestellt. Gegenstand des Unternehmens ift die Ver- 5) auf Blatt 2834, betr. die Firma Phil. Jae. ist heute die ring Minua Schönzart und als R, Prokurist: Josef Schaefler in Pasing. gegangen und wird von diesem untec unveränderter | ilhelm Gögze, beide in Gera, persönli haftende ein ercihten Unterlagen noch bekannt gemacht : ? Firma Ferdinand Biester (Nr. 2133 des Registers) | wertung und Ausführung von Eisenbetonkonstruktionen Weydt jun. in Leipzig, Zweigniederlassung : Pro- Le Dane Minna Schleicher, geb. Schönzart, n e E LOAT der Hausfrau, Gesellschaft mit Firma wellergesührt. A j Gefellschafter sind, sowie daß die Gesellschaft am | ç,„ Der Vorstand der Geselischaft besteht nach Be- eingetragen worden: Dem Georg Biester in | System Lolat in dem Regierungsbezirk Oppeln kura ist erteilt dem Kaufmann Heinrih Jacob Weydt Meiningen eingetragen worden. Geschäftszweig: S aranter Haftung.“ Sig: München, Weiterer 9) Zosef Conrad in Nürnberg. | 1. Juni 1904 begonnen hat. Geschäftszweig : Tapeten- stimmung des Aufsichtsrats aus einem Mitgliete Hannover is Prokura erteilt. und in Oesterreich innerbalb einer Entfernung von | in Leipzig; z l R und Zuckerwarenges{äft. T NTeT: Kaufmann Karl Theodor Senger | & Unter Mer Firma belrcibt der Kaufmann Josef ; ver)and en gros. s j oder mehreren bezw. etwaigen stellvertretenden Mit. j 6) auf Blatt 2969, betr. die Firma Herm. Meiningen, den 17. Juni 1904. „(Urnverg. donrad in Nüraberg ein kaufmäunisches Agenturen- | Nouneburg, den 18. Juni 1904. gliedern. Die Mitglieder des Vorstandcs und deren

j Herzogl. Aimtsgeriht. Abt. 2. Stellvertreter werden vom Aufsichtsrate ernannt.

Hannover, 18. Juni 1904 O K s 11, ACHorrot T : 8 h 9 H rata Königl. Amtsgericht. 4A. Ca Rec O ei vie Moftbein 4 Brüniughaus & Co. in Leipzig: Die Firma Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. of „Jsaxwerke, Sesellscha?t mit beschränkter üen j |

¿M l 8 ' 2 ( aftung.“ Siz: München. In der Gesellshafter-| Nürnberg, den 18. Juni 1904. ! Rostock [24962] | i Ae zue Selellchaft veryflihtenden Erklärungen

K, 24962] | inébesondere Zeichnungen, müssen, wenn der Vorstand

» / , / S YBorstand

Hannover. Befanntmachung. [24644] | Bauunternehmungen anderweiter Art auf V E Oen, 725: Fi Im hiesigen [ i fas | l S-R j Im hiesigen Handelsre fter Abteilung B Nr. 248 biete des Hoch- Tief: und Wasserb u N Oi 7) ‘auf Blatt 7253, betr. die Firma Juftus | Im biesigen Handelsregister Abteilung A ill heutt versammlung vom 14. Juni 1904, Urkunde des Kyl, S0 E | e 00s Hiesige Handelsregister ist als / ¡ztengen L 3regi d Ir ; s Hoch-, Tief- und Wasserbaues und damit Consmüller & Co. in Lei . N E B 2 T; d N Notariats München [l G.-R. Nr. 2764 wu ; In das hiesige Handelsregister ist als Inhaberi 8 el P ] ist beute cingetragen die Firma Syndikat zur Ein- | zusammenhängender Geschäfte. Das Stammkapital Tut 3 C i :ll o. in Leipzig: Matthias Ludwig | unter Nr. 188 die Firma Georg Dahlhoft m höhung des Steen mkapitale l. Ièr. 2764 wurde die Er- | Pirxa. [24956] | der Firma Specht & Möller heute lrn e erin | aus ener Person besteht, von derselben oder zwei führung der Hannovera-Lampe in allen Welt- | beträgt 220 000 @ In die Gesellschaft bringen ein: a: us ee ist als Gesellschafter ausgeschieden ; | als deren Inhaber Kaufmann Georg Dahlho!t in P redenhe Nendei apitals um 2200 000 und die} Auf dem die Firma Heiurih Knofe in Pirna | Frau Annalise Möller, geb Specht. Ernerb durch mehreren Mitgliedern besteht entwe Ba Ms teilen, Gesellschaft mit beschräufter Haftung, | 1) der Gesellschafter Baumeister Guftav Lolat in aal r 8906, betr. die Firma Phil. Penin, | Meiningen eingetragen worden. lossen Das Steen Mes Gelellhaftsvertrags be» | betreffenden Blatte 419 des Handelsregisters Ae ven | Erbschaft. s nee O Mitgliedern del Boinies de: La A E mit dem Sige in Haunover. Gegenstand des | Charlottenburg das Recht zur ausschließlihen Ver- N aaren-Fabrik, Actiengesellschaft in Geschäftszweig: Kolonialwaren. E Die ‘neubok [det ammdfapital beträgt nun 4800000 46 | Stadtbezirk Pirna ist beute éindetra ét Worb n; | Rosto, den 20. Juni 1904 liede debselben und com Ceciaciee U Unternehmens ist die Bestreitung der Unkosten für | wertung der Deutshen Reichspatente Nr. 124 615 t A Generalver}ammlung vom Meiningen, den 17, Juni 1904. nommen E elen Stammeinlagen wurden über- | Der bisherige Inhaber, der Kauftnann Heinrich | Großherzogliches Amtsge cht terte E e Anmeldung und Durchführung von Patenten auf die | und Nr. 151 093 sowie der Mustershuyansprüche | m Vai 1904 hat die Erhöhung des Grundkapitals Herzogl. Amtsgericht. Abt. 1. _M & Co od a. dem Bankhause Merck, Finck | Wilhelm Knofe in Pirna ist infolge SRILeUS aus, | A —— “Die Beruf Hannovera-Lampe, System Kappe, in allen Welt- | Nr. 179 193, 181 849, 184 888, 186 471, 191 634, Fall 290 000 My in 250 Aktien zu 1000 # zer- | Meiningen. [2494] 862 500 A Handel®gesellfchaft in München, mit | geschieden. Das Handelsgeschäft Was P “defsen | N. er (24963] n V cfiane hee Deiiiiate Slanges Mai teilen, ferner die Bestreitung der Unkosten für die | 194 943, 194 944, 206 653 und 212738 für den l A een ; Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 8 Gs G L M ENEENEnTa UND gerte n: - D Nen } selbst uer Dandelüregister Abteilung A ist bei der einmalige bitte Corale ¿0 und erfolgt durch Bens einer Anzahl Probelampen und der Un- | Regierungsbezirk Oppeln und 50 km von der eipzig, den 20. Zuni 1904. ist bcute die Firma Heinrich Kauffmann und l M c. der Bank fi n München uit 362500 M, | a. Anna Hedwig verw. Knofe, geb. Göte, in Pirna, | Korn fer Rügen e aita Miaed irvischen dem Tage der Bekanntmathung" und" dere eritllung ciner Anzabl Probelampen und der Un- | Regierungsbezirk Oppely und 50 lem von der Königliches Ämtsgericht. Abt. 11 B. deren Inhaber Kaufmann Heinri Kauffmann i sellschaft M. B L aue und Industrie, Aktien- | b. Hedwig Elisabeth verehel. Hanisch “deb Sao : orumesser Rügentvalde“ heute eingetragen : zwischen dem Tage der Bekanntmahung und dem A er | Deekung L A able s Æ E antes , geb. Knofe, Rie E i eoe L cs brei Weg ARmona eine Frist von t ag olgte durch Auf- | c. Karl Nudolf Knofe daselbst, | E f, den 3. Zun j E von ter SeURR E ajelbit, | z. Zt. noh minder- Königliches 2 i Alle v sellschaft aus e woh m niglihes Amtsgericht. e von der Gesellshaft auëgehenden Bekannt- Gesellschafter Emil Homain bat von seiner 5000 Vogtei-Chelm seine Nechte aus dem mit Baumeister Verfügung vom 10. Juni 1904 am selben Tage f Deutsche Nie fi eld that am B “Mai A gu „Jn pem, | dels tze Er n s h 4 E betragenden Einlage vertragsmäßig 2090 M als Sach- | Gustav Lolat geschlossenen Lizenzvertrage vom | folgendes eingetragen worden : 9 | Meiningen. [2496] M gesellschaft.“ Stg: E Nova o Men: sellschaft hat am 30. Mai 1904 begonnen. Zur | unter dem hiesigen Handelsregister B ist bei der | peren VBeichnung in Gemäßkeit des Gefellschafts- einlage turch Lieferung von Drucksachen zu leisten. | 22. Oktober 1903 mit Nachtrag vom 15. Dezember | Inhaberin der Firma ist Frau Ida Schiefer, geb. | Im biesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 10 Gesell/chaft3vert N Ma IE: Aenderung des | Vertretung der Gesellschaft ift nur die unter a. Ge- untec Nr. 1 eingetragenen Firma „Glashütten- | Geseg nig cinas anderes voriirelit, LNA Der Gesellschaftsvertrag datiert vom 14. Juni 1904. 1903 und ferner die auf Grund dieses Vertrages Ribdbach, zu Luckenwalde. E eus ist heute die Firma G. Eberhard Waldeck un E versammlung E A e[Gluß ver Generals nannie ermächtigt; die Übrigen Gesellschafter siad Daftu hente ei aéiragon worden daß ber Mente malige Veröffent ing im Deutschen Reich Sl geer ist der Kaufmann Adolf Schwieger e vis 9 A pon und noch nit be- | Dem Kaufmann Emil Siefer zu Luckenwalde ist | als deren Inhaber der Kaufmann G. (Fberhat! Kal. Notariats Münden 1. E R ae his E me ausgeshlofsen. N meister 4 ul J ink in ul and von der Sesdästs R E n Hannover. : endigten Aufträge. Der Wert dieser Sacheinlage | Prokura erteilt. / Waldeck in Meiningen eingetragen worden. M E A rna, den 20. Juni 1304. n aul Jank in Ruhland von der Geschäfts- | Die B foll E l" lattsaeridt 4A E Geschäftöfüh sind Luckenwalde, den 14, Juni 1904. Geschäftszweig : Agentur- und KommissionsgeMh 6 „Mechanif e ola Ll abris Gbiluchen Vas Königliche Amit Amtsgericht. bänbles Perl WrdiEA S R u ewe reie Ler as, mindestens in ciner in Dr bes eris ibe Kae U s ie Geschäftsführer sind: R 6 reri Meiningen, den 18. Juni 1904. . F. ck: e ü arl Viüller in Ruhland zum Geschäfts- | ¿ej ú T PTEDDER LERELE R Königl. Amtsgericht. gen, den 18. Juni 190 „5: Hofmann & Co.“ Sig: Miluchen. | anan. Bekanntmachung, [23061] | führer gewählt worden k Dane vate v A O M 3 Grün.“ Sig: München. n das Handelsregister B wurde heute die Pref- Ruhland, den 17. Juni 1904. E f reden veroffentlicht werben; Zon aus jede Bekanntmachung als N erfolgt, wenn sie

Hannover. Befanntmachung. [24930] Baumeister Paul Müller in Vogtei-Chelm, _ | p, uckenwalae Veladntmacbun [24940] Herzogl. Amtêgericht. Abt. 1. F f! : zung. c | Meiningen. 4 München, den 18. Mai 1904. e Vielmoor, Gesellschaft mit be- Königliches Amtsgericht räukter Haftung mit dem Sige in Barmstedt | Saalke1a, Ostpr. Bekanntmachung [24676] ivorben ift Veutlgen CREPRIIRIEE E

O Been Panbeltreer Abteilung B Nr. 246 A N Segnip 7 Q Gefell: In unser Handelsregister A, woselbst unter Nr. 227

ist heute einzetragen die Firma Jos. Andriessens Jeder von ihnen ist zur Vertretung der Ge]el- Md L qiiler A, ole unter Nr. 224 j j ; j A Nr. 191 döni F M

«& C°, Gesellschaft T A De S iatter San saft allein ermächtigt. e r ide U p A. Nadziejewski e P Oden Band eret S und cls def N Königl. Amtsgericht München 1. (Holstein) eingetragen

mit Sib in Hannover. Gegenstan des Unter | n Deutschen KeichsauzeigE dur | 10-Gunt 1904 am 14. Juni 1904 folgendes ein- | Inbaber Kaufmann Günther Gräf in Aiwars O L Lrtow, [24951] | Gegenstand des Unternehmens ift dio Herstellung unfer Nee ppandeloregister Abteilung B it heute | Ausfertigungen und sonstige Eiklärungen des

a N E Le : U ; As d 4 tragen w : F eingetragen worden. Geschäftszweig : KoloniawE [5 anntmachung. und der Vertrieb von Preß- E ta S Veleusalt mit beitrantter Daftung ufsihtsrats fiud mit de ir : E y

misfionégeichäfts, die Uebernahme pon Vertretungen | attowiß igiches Amtsgericht Die Gesellschaft ist aufgelöst, Die Firma ift er- | ger Frau Friederide Gräf, geb. Hatlenbah * „ge dad Handelsregister Ubi, A iff beute die Firma | besondere der Fortbetrieb der 19 Vielmoor testebettin, | zit MRERLE Caaltel Ostpr, Meselfebast | nuter Hinzufügung der Worte: «Der Au'subtotate if ie ü T T ; e r Err T y schen. : : ist Prokura erteilt. necker‘’ Neunkirchen Reg. } bisher dem Ingenieur Theodor Reuter gehören [S f mit dem Sitze in | und der Unterschrift des Vorsigenk 8 Mus

afrifa sowie überhaupt die Ausführung von Handels- | Koblenz. [24935] losen Meiningen, den 18. Juni 1904 ez. Trier, Inhaberin: Amalie geb. Negitz, El Preßtorffabrik. 3 Errei euter gehörenden | Saalfeld Ostpr. eingetragen. Der Gefells i S Dorstgenden des AusliGs-

„fi : TUE / m E t y z ¿ 904. D A ert : geb. } , S e ; ; L ITAgEl. A jafts- | rats oder eines Stellvertret geshäften jeglicher Art, wobei jedoch der Betrieb | In das Handelsregister A Nr. 313 wurde heute Luckenwalde, den 14. Juni 1904. Ber l. Amts ericht Abt. 1 frau des Kaufmanns Karl Auguíst inet Me ce | die Gesellschaft bef rreihung dieses Zweckes ist | vertrag ist am 3. und 31. Mai 1904 festgeste ¿e Akti z reters desselben zu versehen. C , el : ; ; vgl. : Ti ; Î auffr L ; » T TKPE vat 1e estgestellt. Die Aktien laute f den J

von Bankge\chäften und solhen Handelsgeschäften, | die Firma : Königl. Amtsgericht. 30gt. AmLLger A in Neunkirchen, eingetragen worden e tas dus Unternehmun; en Lo O IIOe Bier ähnliche | Gegenstand des Unternehmens ist der L R di i n auf den Inhaber.

R. l ) , i: Ten, ; e 1 ; 4 H s ist der Betrieb, die | Ein ndungs ¡eTs ; die ciner staatlichen Genehmigung bedürfen, ausge- | „Gasthof zum weißen Lamm, Inhaber | Luckenwalde. Bekfanutmachung. [24941] Verantwortlicher Redakteur Neunkirchen, Bez. Trier, den 18. Juni 1904. | nehmungen zu beteiligen bie R En Unter | R Ausdehnung und der Verkauf des in Saal- eribeilen, ta M Le U Setetidass nicht {lossen ist. Das Stammkapital beträgt 50 000 6 | Simon Carl Eeiften in Coblenz-Moselweif““| In unser Handelsregister A, woselbst unter Nr. 223 Ge. Shuol et l bur Königliches Amtsgericht. übernehmen. Vertretung zu | feld Ostpr. befindlichen Elektrizitätswerks. Das | nommen worden ist en Gründern über- S find die Kaufleute Fosef Schmit- | eingetragen und als deren Inhaber Simon Carl | die offene Handelsgesellshaft Laudrock «& Schou- 4 2e GYIE in Charlotten Y i Neu-Ruppin S Das Stammkapital beträgt 20 000 Cal beträgt 43 339 4 17 „4. Zur Deckung Das Aktienkapital ist im vollen Betrage bar ei

érome in Hannover und Joseph Andriessens in Geißen, Gasthofbesizer zu Koblenz-Moselweiß. heim eingetragen steht, is zufolge Verfügung vom Verlag der Expedition (Scholz) în Berlin. Oeff . [24332] Der Gesellschaftsvertrag ist am 31 Mai 1904 | Fell ammeinlagen bringt der Gesellschafter: „Ge- | gezablt worden. en DETIage Var Eile T fefttellt und bur Wo batte NERES, La 14. n 1904. ars 2 Zuni E am 14. Juni 1904 folgendes ein- | Druck der Norddeutschen Budchdruckerei und Perlagb In das Sade A abgeschlossen. E Ee Bau und Betrieb elektrisher Bahnen | Die Ausgabe der Aktizn erfolgt zu tem Nennwezte ; g und dur erhandlung niglihes Amtsgericht. l. 4 getragen worden: Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. ® Fi Nr. ò vermerkten Firuta Kreu m L S R elf Weiden zu ir Gesellshafter Makler | dation in L bos i E D S T 1) Gee ge Gesell\rhast sind : T E n “. te 20f - E T ; F 2 L: L : J A e 2e i 4 j ic i t arinstedt, derselbe zeichnet | Band XV Watt 447 eingetragene und in Saalfeld | mann Ernst Jodb-im in Set Mah Hée-

wertung der Patentrehte und Tragung sonstiger | Oppeln nah Oesterreih hinein. Der Wert dieser | Lmekenwalde. Bekanntmachung. [24942] a hit . - F F483; ia: S) “o L: o ge (l An 4 : : Geschäftszweig: Agentur- und Kommissionsge| requung mit je einer gleich hohen Forderung der | d. Paul Oskar Knofe daselbst,

dur den Geschäftsbetrieb bedingter Unkosten. Das | Sacheinlage beträgt 100 000 M. eléregister ose F Stammkapital ist auf 30000 4 festgeseßt. Der | 2) Der Gesellschafter Baumeister Paul Müller_in e S R Se Ie ite U zutdlge bai, e en S Zun N j Einlezer gegen die Gesellschaft t A | "erzogl. Amtsgericht. T i G N E