1904 / 146 p. 16 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

ih i üd- ütte. / [2496

i i: ter: Kaufmann Jacob Froehli< in | Sehlußverzeichnis der bei der Verteilung zu berüd- [ Königsh ¿ : ]

ernannt. Konkursforderungen sind bis tum 9 August | Ene brie Anmeldefrist bis zum >. September 1904. | sichtigenden Forderungen und zur BesMluhfasfung | Das Konkursverfahren über bzs Vermögen de ; Bei

Beschlußfassun über die Sleibekälkun des ernannten Offener Arrest mit Anzei Se bis A 2 a L e UAO Vac ee E M Juli Lem ai em Ea ae S iusterdiet ö s eilage gber Be DIaOE enes A e ralBuses und éi TOAA Ao eicittags AD Ubr, Klgemeciner rû- | 1904, Vormittags [U Uhx, vor dem Königlichen | hierdurh aufgehoben. I rf

die Bestellung eines Gläubigeraus\husses und ein- ber 1904, Vor- | Amtsgerichte hierselbst, Zimmer Nr. 28, bestimmt. Königshütte, dén 16. Juni 1904. u 2A D 7 T 7 ? | 5 9 tretenden Falls über die in $ 132 der Konkursordnung fungstermin am 16, September M , / l. i 1904. : Königliches Amtsgericht. J m C ; J d d @ l St { beme S u Gie E ie hee mittags 1L ne T bre L 4 N 14/04. | Gleiwitz Ven Des Airlttägeri@t. : nis : Konkursverfahren. : „lz 146 U ci cl s) an cl cl un on l Tel î én aa Sunzeiger.

orm , ; „S. i kursverfahren. 24819 Das Konkursverfahren über das Vermögen 0 j ; angemeldeten Forderungen auf den 10. August | des Königl. Amtsgerichts in Zabrze O.-S. [ Glogau. Konkursverfahren S0 | Fuhrwerksbesigers Josef Dörhöfer U. M Y Berlin, Donnerstag, den 23. Juni 1904.

C, E s Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des ) ; 2 dl ieten gade g Ae a Roy ten 9 d Alfeld, Leine. RKonfursverfahren. [24802] | aufmanns Cyrus Nicolaus in. Firma | Mainz wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß:

nen welche eine zur Konkursmasse gehörige abe Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Rudolf Scholz Nachfolger zu Glogau ist | termins hierdur< e 0A. Amtlich fesigestellte Kurse. RheinprvIX,X1,X1V|3 | 1.17 A Kiel 1889, 1898/34

5000—150199,90G 5000—100|88/25b 5000—100 10140B 5000—100199,90G 5000— 100/88 25b 5000—200/102,90bz 5000—2001/98,60B 5000—200/88/10b 5000— 100/1083 29 5000—100/99,00B 5000—100/88,10Lz 5000—100/99/,00B 5000—100|88,10b 5000—100/103,20 5000—100/99,00B 5000—100/88/10bz 5000—200/101,50G 5000—200/99,50bz 5000—200/87/90G

A4

2000—500198,40G es. 2000—500/98/40G Bs A T 108506 do. do. 5000—500/102,60G do. do. 0 1h | egen Ol. e ay ù e E » G NL. 2000—500 103 60G 4 “aid N P : 2000 200 08406 i 2000—500/98,40G Westfäli 2000—200/97/90G e 34 3000—200!102,25G | 3 2000—200|—,-— / : 31 1000—200|— | do. 13 DO00-—200— : . Folge!|4 2000—200/101 70B j do. |3x 0G | Wiens nte 1 2000—2 ), 90. Westpreuß. ritters{. T3 2000—200/98,20G do. s eri Bi 2000—500/89/50G ; do. 13 5000—100/103,60G i do, IT/3x

rüheren Kotsassen Albert Schünemann aus | zur Abnahme der Shlußre<hnung des Verwalters, zur Mainz, den 17. l ) i l 7 : Sch1l.-H. Prv.-Anl. 98/34 1,4,10/ 5000—200|— do. 1901, 02/33 hat Jan E N N n ematnlnlbner eeaite wird N erfolgter Abhaltung des Schluß- | Erhebung von Einwendungen gegen das Schlußver- Großherzogliches Amtsgericht. Berliner Börse vom 23. Juni 1904. Wesi o aae 08 1.4.10) 5000—200/—, do. 1904 L-V134 ge ABFOLZen Sue 4 leisten au die Verpflichtung | termins hierdur< aufgehoben. zeihnis der bei der Bis uRA fu N IA Mae e tas B g 124829] Ge 1 La Lu, de A d L österr, do. do. IVufv 09/33 i hl 08 Fes 103,90bz ut L An. 18 c

Fay ( 16. Juni 1904. Forderungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger | Das Konkursverfahren über das Bermögen dez Gold-Gld. = 2,00 L osterr Wi = 170 | do bo: ITITITV (S 1250 9000-2001 do. 94, 96, 98,01, auferlegt, von dem Besige der Sache und von den | Alfeld, den 1 / P TDETUNYEN, Mermbaecnestde: d : Brandenb Mole; 1 Krone österr.-ung. W. = 0,85 4 7 Gld. südd. W «A V 84 1.4.10 5000—200/99,70bz Königsb. 1899 .,, 4 dad Sudd r te Königliches Amtsgericht. I. über die ni<ht verwertbaren Vermögensstü>ke der | Kaufmanns Carl Brandenburg zu Malchia M Tf 9 | Do.“ do, IT3 | 1.410| t: È Dona für melde f eit Pie g E Backnang [23832] | Schlußtermin auf den 23. Juli 1904, Vor- | wird nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermin = 10 Á T. S 2 MaS Daueo Westpr. Pr.A.VIuk.12/4 | 141 | 2000 ggf Lt da 1891, 02/98 3x Gier bis M 18. Juli 1904 Anzeige zu machen. K. Amtsgericht Backuaug. mittags 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht | hierdurh aufgehoben. : 2,16 4 1 (alter) Goldrubel = 3,20 «4 1 Peso = do. do. V—VIT34| 1.4.10] 98/80bz D 1901 IT . 31

Königliches Amtsgericht in St. Goar. Das Konkursverfahren über das Vermögen des vie é ri 2) os S n Malchin R o Ansgidt 1904, 4,00 & 1 Dollar = 4,20 4 1 Livre Sterling = 20,40 4 T P A 7 E d A Konstan 1902 E 31 R i i ogau, den 18. Zun j roßherzog eam! : i 5 .1901ufvy.15] 4.10] 5000—9 otosch. uky. Schmalkalden. i / [24895] | Friedrich Lober, gewes. L Rees Der Bericts\{<reiber des Amtsgerichts. Abt. 4. L L U STTT E [2482 Va Wechsel. D Flensb. Kr. 01 ufv. 064 | 117 | 5000200 102,30G Landsbg. a.W. 90u. 96/34

Ueber den Nachlaß des im März 1904 in Halle hier und seiner Ehefrau Emilic geb. Nobitsche IeL e Os : Neisse. Z 828] Amsterdam -Rotterdam nl; 168,70B | Sonderb.Kr.99 ukv.08|. 110 2000 , Sauban 1897/31

L S le Ser idrbenen zuleßt in Schmalkalden | wurde nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins | Goslar. Konkursverfahren. [24804] | In dem Konkursverfuhren über das Vermögen de do 0 100 l, 167,95G Teltow.Kr.1900unk 15 | ‘10 5000-1000 104,80 et.bzG | Leer i. O. 1902/34 L B t vesenen Fräuleins Elise Hosbach ist | und Vollzug der Sdhlußverteilung heute aufgehoben. | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Sattlermeisters Hermann Galanski in Neisse Bt und Aniwerpen h Frs. 80,95bzB do. do. 1890134| 1.4.10| 1000u.500/100/00B" ¿S | Achtenberg Gem.1900|4 wo den g (s 9 Uhr, das Konkursverfahren | Den 16. Juni 19094. : Firma Wilh. Nogge Nachf. in Goslar und des | ist zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalter, R 0. A Qs, E E ez ——————— __ |fleanik 1892/34 Heile, Po Arrest mit Anzeigefrist bis 7. Juli Gerichtsschreiberei K. Amtsgerichts. Kaufmanus Emil Rogge in Goslar ist zur Ab- | zur Erhebung von Einwendungen igen. das Schluß, | 100 Kr. O Aachen St.-Anl. 1893/4 | 1,4,10| 5000—5001102,60G Ludwigsh. 94 I 1900/4 V L eru S Bis zum 21. Juli Amtsgerichtssekretär F aber. nahme der Schlußrechnung des Verwalters, zur Er- | perzeichnis der bei der Verteilung zu berü>fi<tigenden ._._,| 100 Lire 81/00bz do. do. 19024 | 1,4,10/ 5000—200/102'80G do. 1902/34 FaE O 2 ld Erste Gläubîger- | wiscHhofsburg. Bekanntmachuug. [24838] | hebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Forderungen der Schlußtermin auf den 14. Juli do. 100 Lire | do. do. 1893/34) 1.4.10 5000—500|—,— Lübed 109019 1904 bei dem Gericht anzumelden. Br! h : x ichni i der Verteil berüdsihtigenden : ittags 10 Uhr, vor dem König, 'ope 00 Altona 1901 unkv. 11/4 5000—500/1083,25 Magdeb. 1891 uk 19104

sammlung und Prüfungstermin am D. Auguft | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | verzeihnis der bei der Verteilung zu berüdh<tig 1904, Vormittags 10 Uhr, vor nig: Kopenhagen 100 Kr. 103,25G 1904 Vormittags 10 Uhr. Konkursverwalter: Kaufmanns Jacob Jost in Vischofsburg ift | Forderungen der Schlußtermin auf Dienstag, den | lichen Amtsgericht hierselbst, Zimmer Nr. 9, bestimmt, Liffabon und Oporto .| 1 Milreis

S A m O unnd,

=— os

e

E —_ ©

pn fmd Prt ber J J J br J þrmck OODOO0 O S8

Lm P

m _— S > ns E

A ANANAAAAAAAA=I

828284

t N

«

p pen pr pn jn ferá prr i jd jk pr bk pri pri prt pr pr pri rek pru Peck mek rec

.

H M M jm A E P D O D,

bunt Park fue Pk I mrd Prrk: 7 O A J

l

»p

[4 Ps S1

£>

SnSngnngnSngRgn

D R S 00 L R C0 D S bD C0 L O0 ED O

E jak pn pk jak

La)

O O I O D O D S 7 E © Bo e bek fend pk pet C funk enk

»_—

a t p p p p p j A5

t S Brn SRERSAE

E AAZIZIUAY

©

ee be rk fend jed ament sen Jed Jeck

e Q S 84

S

bt J J J J bund bund J bund 2] pern bent

co8

bk pmk pmk jm ck ferm bk pu ps pl p pi

[di

t i i : 5000— 200/87! ; 1000—100/98'40G Ans 1900 unk. 1910/4 2000—500/103,90G ; Bais, T1348 9 87,90 4 V : ; 3 ( 2 r D nto Gori X Don f O. S qo E E (i j inem 2wanasvergleih Ver- | Königlichen Amtsgerichte hierselbst, am Markt Nr. 6, | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerithts, S Augsb. 1901 ukv. 1908/4 | 14 - - —— E Schmalkalden, den 21. Juni 1904 neuen Vorschlags zu einem Zwangsverg : ior. Bekann 20,29 (%,| 500020008 C0 do, 1900 unf 05 5000-—200[100/ 90b;G |[ SefLd.-HuppfdbrI-V34/ 1.1.7 | 2000—100/99,60G til [24825] 11 Uhr, vor dem unterzeichneten Gericht, Zimmer Goslar, den 20. Juni 1904. Das Konkursverfahren über den Nachlaß dez do, do. 100 Pes. Stadtilm. 5 1903/31 | 2000—100/98,40G Marburg 1903/34 5000—200/98,40G Sau. Pu, M I Blüthuer hier ist am heutigen Tage, Nahmittags | Zimmer Nr. 1 zur Einsicht der Beteiligten | Das Konkursverfahren über das Vermögen 1) der | Abhaltung des Schlußtermins hiermit aufgehoben, va 9 E 80'806 i tA i fg do. 1901 ukv. 1907/4 5000—500/101/80bz A, Rb, 99 uky, 08 1000 u. 500/101,90G do, l. TA, Ser. IA-XA, —— Fs 1901 3 | 5000 500/101, 700 1, X gemeiner Prüfungstermin den 19. August 1904, [24898] | Metzgers Ewald Finke zu Hohl bei Diering- | Fgufmauus Friedrich Oettiug in Nienbuyz Skandinavische Plätze .| 100 Kr. 215,45G do. 1882/98/34 verf do. ufv.05 IXBA, XBA| 34 11 9,60 y ) L i G do. Sat do. 1886/94/34) vers<.| 2000—100/98,90B 9. ukv. ! 8E L 99,60bzB M E A, Inhaberin eines Fuhrwerksgeschäfts Johaun | der zu 1 En Handelsgesellschaft, wird nach er- | Nienburg W,, den 17. Juni 1904. 85,10 d i 99,75B d | j fh: | 0. 0. 2/34 1.1.7 | 5000—200]98,75b P 2 T 31 | ; iz Bankdiskonto. ’Lefeld | 5 - Lud M -Gladh 1898 29 5G XIX, XXIII— XXV/| 34 | verschieden 99,60bzB (gez.) Ortlof f. meier, hierselbst ist nah erfolgter N ( ‘410, 2200—500/101,75G (00e. Gal L G N y Stadtilm, den 20. Juni 1904. heute aufgehoben. Königliches Amtsgericht. Kaufmauns Leo Friedläuder zu Preuzlau Madrid 44. Paris 3. St. Petersburg u. Warschau 54. | Bochum 0 5000—200/98,40G do. 1899, 1903/31 2000—200]98,30G /34| verf<.| 3000—30 ) do. T | Fürhölter, Sekretär. Kürschnermeifters Friedrih Wiersbinsky zu Prenzlau, den 20. Juni 1904. Münz-Duk) Dr, Engl. Bankn. 1 £/20,38bz | 5000—500/89/40G Nauheim i. Hess. 1902/33 1000—200/98,60G AUO any U 3000—30 5 N A g s Sovereigns . .|20,355b | | Ueber das Vermögen des Strumpffabrikanten Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | des Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen Suhl. Konkursverfahren. [24840] 2 Frs tüde (16/25bz Ital. Bkn. 100 £./81,00bz do 1901/3 | 5000—100 do. 1902 unk. 1913| 5000—200/104,50G Pommersche 4 | 1.4.10/ 3000—30 1 ' h iden D n 11 1 do. | das Konkursverfahren eröffnet. Konkursverwalter : Gericht auf den 13. Juli 1904, 10 Uhr Vor- fassung der Gläubiger über ‘die niht verwertbaren in Schmalkalden, wird nah erfolgter Abbaltug Imperials St. |—— Russ. do. p. 100 R. 216.00 o: 1895, 1899 33 | BOOGAGGL Offenbach a. M. 1900| 2000—200[101,60G |y 8 0. A 1904, Vormittags ¿10 Uhr. Prüfungstermin Evert, Amtsgericht hierselbst, kleine Steinstraße 7, 11, Suhl, den 17. Juni 1904. do. do. pr. 500 g|—,— ult. Juni | do. L, 1901/34/ 1.410 5000—200/98,75bz 1895/3 | 2000—200/91,00G Nan, und Westfäl. 4 | i E 2000— 200/101: Shlesische Königliches Amtsgericht Stollberg. Dortmund. 00/101,30G d < Coblenz 1.1900 ukv.05/4 | 1.1.7 | 5000—200[102,75G | 5000—500/100,00G 134 versch. hanna Schwend- Kaufmannsehefrau hier, Sire werden soll, und zur eventl. Abnahme der | Gafttwirts William Faulmann in Halle a. S. Wriezen, den 14. Juni 1901. do. do. rx3.05/4 | versh.|/10000-5000/100,80G Cöpeni> 1901 unkv. 10/4 | 1.4:10| 2000—200|— Potpam 1902 5000—200/99,20G Bad. Präm.-Anl. 1867/4 j Dt j S aeR : - ; [24824] do. do. .. ./34| versh.| 5000—200/102 10bz C F S j losserstr. 31, Hths. T u. 11, ¿ en Amtsgericht in alle a. S., den 17. Juni 1901. Zittau. j | : Cottbus 1900 ukv. 10/4 ( 5 hanna Schwend hier, Schloss f Hths. 101 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerich H s do | 1410| 2200—500198,90G 903/34 1.1.7 | 5000—500/99,00G Hamburg. 50 Tlr.-L.13 | 13 verwalter: Kaufmann Dito Eberhard, Urbanstr. 57. | " Dortmund, den 9 Juni 1904. Höchst, Main. Konfurêverfahren. [24812] | Schäfer in Dittelsdorf wird zu einer Gläubiger Preuß. konsol, A. kv.|34| versh.| 5000—1501101,80G Crefeld 1900 ufky. 05/4 | do, ult. Juni) s a þ r R T E 7 | 5000—200/98,50G e briden 12 1.7 | 3000— Obligationen Deutscher Kolouialgesellschaft.

112,15 11 HE ut 1 6 5000—200/9 1M 112,15G a2 1887, 1889, 1893 31 / 5000—500/98,60G s 1875/1902 I|34 5000—100/99,75G | K Ta : 00/99,40b 4 as i E - , y i i do. do. ilreis —,— ‘Le | f ( t 5000—60 [98,90 Kaufmann Max Altmüller in Schmalkalden, infolge eines von dem Gemeinschuldner gemachten | 5. Juli 1904, Vormittags 10 Uhr, vor dem | Neisse, den 16. Juni 1904 1 1L 20/386b1 Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 | 16.12| 2000—200 T a egn fony, J08 o e e, 5000—200 87'60B ¿ | 1 L Y Do. / 9 29 z 1 | D L y « E L , E Königliches Amtsgericht. Abt. 3. gleihstermin auf den 2. Juli 1904, Vorm. | bestimmt. Neustadt, Westpr. Befanntmahung. (24827 Madrid und Barcelona| 100 Pes. / M A A al | 2000200198 20B do. 1901 unk. 06 5000—100/101,60S n O L ILEO 1.1.7 | 5000—100199,60G H E E ; ; A IETÉ i f i T | 9 on S ARIS S : ' 98: c Tr : Albert | Nr. 8, anberaumt. Der neue Verglei<svorshlag | Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. d. am 3. Juli 1903 in Neustadt Westpr. verstorbene, New York 4,18G Mera Munk, 11 2000—100/103,10G do. 88, 97, 98/34 2000—100]98,75bzG <fische Pfandbriefe. Ueber das Vermögen des Kaufmanns er ist auf der Gerichtsschreiberei des Konkursgerichts | Gummersbach. KRonfurêverfahren. [24890] | Restaurateurs Franz Lüdtke wird nach erfolgte; M . 08 30'95bzG Barmen 1880/4 | 5000—200[101 10G Merseburg1901uky.10/4 1000—200[103,50G v R E ta .| : | Le 103,25G itta 80,95bz( C 1E U , ; 1895 i 28 / o. ukv. 05 X ITTA| 3j 14.1 99,6 44 Uhr, der Konkurs eröffnet. Verwalter: R nleberactat, zu Dieringhausen unter der Firma: Diering- Neustadt Westpr., den 14. Juni 1904. D: 80,80 do. 1899 uky. 1904/05/4 5000-—500/101,10G Minden 1895, o. 064 1000—300/98,90G (MlL | | ,60bzB August Bauer in : Q O A Bischofsburg, den 20. Juni 1904. hausener Dampfziegelei Gebr. Fiuke bestehenden Königliches Amtsgericht. S: O | do. 76,82,87,91,96/34 5000—500/98,50bzG Mül Mute 99 1899 34 1000 u. 500/98,80G U E ST U. 3. August 1904. Erste A 10 Uhr g All- Der Gerichtsschreiber ; offenen Handelsgesellschaft, 2) des Väckers | wienburg, Weser. [24839] Schweizer Plätze. . . .| 100 Frs. 80/95bzB B ti FeAA E 5000—500/98,50bzG h., Ruhr99, uf. 05/4 ' 14. Juli 1904, Vormittag 1 des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 2. Karl August Finke zu Dieringhausen, 3) des | Das Konkursverfahren über das Vermögen de d do. ... .| 100 Frs. ie L 1876 78131 5000——100[100/00B München 1892/4 5000—+200/102,60G Kreditbriefe ITA-IVA,| L M ota / : | 0b L [31 S ' do. 1900/01 uk .10/11/4 900/103 406: X, X. 14 103,00bzG men. - c ay p , e J | 0 Ul. / . 4 0 4 Â Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigefrist “D Konkursverfahren über das Vermögen der | hausen, zu 2 und 3 vertretungsberechtigte Teilhaber | wird nah Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben, rien | 100 R. N d Hdlafamm Obl. 31 100,00B d 198 5000—200/103,40bzG do. ufv.06 INBA, XBA >tadti c i de sl, W | T o. Stadtsyn. 190014 50002001102 908 o. , 99/34 5000—200/98,90B : , Sil, O Amiogeri@t Heinrich Kruse Witwe, Marie B: Häse- logler Abhaltung des Schlußtermins hierdurch auf- Königliches Amtögericht. 11. ,20B 1903/37 5000— 200/99 25G IXA XT-XVI,XVITI ; \ | Abhaltung des | gehoben. Prenzlau. Konfurêvérfahren [24821] Berlin 4 (Lombard 5). Amster : ffel : | ; j L i 4 a E R LEROO ; msterdam 3. 3, : | C - do. 1900 ukv. 06/084 2000—200|—,— Nentenbriefe. Gemäß $ 111 der Konk.-Ordnung veröffentlicht. | Schlußtermins dur<h Beschluß des Amtsgerichts von Gummersbach, den 8. Juni “agtt Das Konkursverfahren über das Vermögen de Italien. Pl. d. Ropenbagen a Lissabon 4, Sa Do O 1902/03] : O 102208 do. "1880, 88 34 2000200 98'30G VaunoversGe [4 | 1.4.10| 0 —30 103,00G E L . F 4d e , 0. : z c a U > 9 L 5 ; L c F 5 N p | | c < j j i . Amtsgerichts. Bremen, den 20. Juni 1904. | Walle, Saale. Sonfurêverfahren. [24817] | wird na erfolgter Äbhaltung des Schlußtermins Schwed. Pl. 43. Norweg. Pl. 5. Schweiz 4. Wien 34. | Bonn t 5000— 1000100 756 Münden ‘Hann.)1901 2000—200/101,60G Hessen-Nafsau . .. ./4 | 1.4.10/ 3000—30 a B tan Ä S Der Gerichtsschreiber des Amtsgerichts : Ja dem Konkursverfahren über das Vermögen des ea Ra BA: i Geldsorten, Banknoten und Coupons. D B 5000509 98 1509 Münster 1897/34 5000—200|98,80G do, ./34| versch.| 3000—30 [2 . o. , 24836 c ] S. 1 s lußre<hnun du A S Rand. Duk.) St. |—,— Frz. Bkn. 100 Fr./81,00 + | Borh.-Rummelsburg|34| 1.4.10} 1000—200[98 2: Naumburg 97,1900kv.|34 2000—100/98,90G . Do .| 3000—30 |( Stolberg. | 1 oketeWuri: [24826] | Halle a. S. is zur Abnahme der S({hlußrehnung Königliches Amtsgericht. N Bkn. 100 À 168 70 bz Brandenb. a. H. 1901/4 EOOO A 103 40G Nürnb. 99/01 uk. 10/12 5009—200/103,30G Lauenburger /4 | 1.1.7 | 3000—30 i : ; ; 5 S :1zeihni p i Verteilung ; X x : a n 1 : A S A E Ei E A2 ac O7 GRIG c Friedrich Louis Weisbah in Hormerßdorf ufmanns Heinrich Radtke in Christburg ist | gegen das Shlußverzeichnis der bei der Ver ( Konkuréverfahren über das Vermögen de 8 Guld.-Stüd>e—,— t 100Kr. 85/25 Breslau 1880, 1891/34| versch. | 5000—2 3 do. 91, 93, 96, 97, 98/34 2000—200/98,50G do. wird heute, am 20. Juni 1904, Nachmittags #3 Uhr, Ie Ae fe hee Mm vor dem unterzeichneten | zu berü>sihtigenden Forderungen und zur Beschluß- Gefen E Siebulk ‘aus Suhl, jeßt Gold-Dollars .—,— 2a 1000u-2000Rr 8,296) Bromb. 1902 uky.1907/4 | 14.10| POL E I 190818 5000—100 88'50G Posensche : ; ; : R ; « f) | e e : R err Lokalrichter Wendler in Stolberg. Anmeldefrist i Vermögensstücke der Schlußtermin auf den 12. Juli S el i Ä Genet Süd do. alte pr. 500 do. do. 500 R [216 00h; Burg 1900 unkv. 1910/4 | 1.1.7 | 2000—100[103.20 j 1902/34 2000—200,98,20G Preußishe . ...,. bis zum 15. Juli 1904. Wahltermin am 9. Juli L E 18 Juni 1904. 1904, Vormittags 94 Uhr, vor dem Königlichen L Ee Vieburb auf A I ner Siluß do, neue p, St. [16,1863 |do. do. 5,3u.1R /216/00b¿ | Caffel 1868, 72, 78, 8731 versh.| 3000—200 8 oh S NERDUTA 1898/34 5000—200/98,60G d 2 , a“ v /% 19 A E Lt dddis . / s 9 Uhr. j; ; R ; Q : ti de DU ; Amer. Not. gr./4,175bz [Schweiz.N.100Fr.|81,15 Charlottenburg 1889/4 | F O00 T Oppeln 1902 1/34 | 5000—200/98,80G do. DÓ, Dffener r li it Anceigepfliht bis zum d. Juli 1904 Gerichtsschreiber des Königlichen aa ® Dae E S. bin 18 Juni 1904 Königliches Amtsgericht. Do feine 14:1625bz [Skand. N. 100K. 112,35) P : unkv. Le UY& 5000199 103,50G De ei di 28 34 5000—500/99,50G Sähsishe. .….... ne : ) 2488! «s , Gikon ieze | N 24823 o. Cp. ¿. N. Y.|—,— Zollcp. 100 G. R. 323,70 b o. 1895 unkv. 11/4 | | 5000—100/103,50G U L 5 é j) ts\chreiber Wriezen. Konkursverfahren. (2482)] Do, U J PE Zollep. 1 RSS A P T 89 IRL| Er | i d 1895 |9 g 0 [3 F Konkursve über das Vermögen des , Der Gerichts[<r Das Kon erfahren über das Vermögen d Belg. N. 100 Fr. 81,2063 do. kleine . . . ./323,50 b do. 1885 fonv. 1889/34 .| 2000—100/99,40 14 O 2000—100/98,50G O E ; Stuttgart. [este G ata fabrikanten Kart Kohlus zu Dort- des Königlichen Segen Abt. L 24816] a mag eug Bait Jud Édviezee vit Dän. N. 100 Kr.|—— | do. 189, 99, 02/84 versh.| 5000—100 99 40b2G Ras A200 L N 1000 1102,00G Btewta-Boltein, [T 1 TLEN K. Amtsgericht Stuttgart Stadt. if Beschlußfassung darüber, ob das Ver- | alle, Saale. Koufursverfahren. ¡245101 | y tin 9 Schlußtermins hie Deutsche Fonds und Staatspapiere. do 1885 fo 7121| arf MILUZ 10 | C 9‘: “A ———a— Gdclatgiriiton über das Vermögen der Jo- p a Wr ifteli T L 904 Abs. 2 der K..O. | Das * Konkursverfahren über den Nachlaß des E E E des Schlußtermins hie D.R.-Schat1900rz.04/4 | 1.1.7 [10000 -50001100,00G E konv. 1902/31 veri E ILEAS E e E N 98 0er R ete as E 5.90bz jesrau [. 9 i R a i |: ): 2h ópeni> 4 2 i 674 | 128 146,20bzG e T / i ß x Abbaltung des Schlußtermins Es ; do. do. 1904/34/1.4/1.7| ; 100,75G | ' -02 5 {NNIag 909 g | “UD4 S eric "Kedelebtleivecfabrit As: | SAbee han dis Se A L AeU lings | Vent rost Königliches Amtsgericht Dl ReiGaat fonv: 4 14.10) 5000200102 10 U Mk Ma 117 | 500-0 (R187 O was D S | Baver Prie L D f, ung G G "Ba l 2| vers {bus 1900 ukv. 1 5000—500[103,50 Remscheid 1900/4 | 1.1.7 | 5000—500/101 ôln-Md. Pr.-Ant. .|3z| 1410| ( 33, N ; ; 31 ; : : g Lr tali 5 E 7 Sn dem Konkursverfahren über das Verniögen de 0. do. 13 | versch.|10000—200]90,30G Ls. 1889/32 | 92000—500/103,50G do: 190: 00/101,60G Cöln-Md. Pr.-Ant. ./34| 1.4.10 133,69bzG 20. < 1904, Nachmittags 34 Uhr. Konkurs Nr. 103, bestimmt Königliches Amtsgericht. Ab D E j : lt. Junil 002 j am 20. Zuni Hs 2 Dortmund, Zimmer Ar. 109, Vel i P E Gartenbesißzers und Schaukwirts Eruft: Julius do. uil. Zun!) 90,30G 1895/3 | 5000—500|—,— Rhevdt IV 99 ukv, 05 | 1.4.10 2000—500/102,00G wee zad E 134) E —,— i e R: 13 , : L 2 E |2L| | R c | | 5000—200/100 90G . At | 9, eininger ( fffl.-L, ,_.|—|p.St>.| 4 34,10G Offener Arrest mit Anzeigefrist bis 11. Juli 1904. Billau, S Das Konkursverfahren über das Vermögen des A l die Beschluß zu fassen hat über der do. do. 3H) 1.4.10 5000—150 101,90bzG do. 1901 unkv. 1911/4 | L | 5000200 103 106 Rosto> 1881, 1884 L Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 | 12 | 128,50B E Ui 1 Mon L 4 18 Su Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsgerichts. Schuhwareuhändlers Franz Büttner zu Höchst Cou Berniaiier Leabfidhligten: irelbändigen Verkauf a u E do. 1876, 82, 88/34 vers<.| 5000—200 99206 do. 1903/34 1.1.7 | ß Pappenheimer 7 fl.-L.|—|p.St>.| S Stautigerpersamunnng E N Prüfungs- Dürkheim. Konkursverfahren. [24810] | a. M. wird nah erfolgter Abhaltung des Schluß- | ¿s dem Gemeinschuldner gehörigen Grundstüdz Bad.St.-Anl.01 uk.09/4 | 3000—2001103,75bz en N 189731 2000—2, h 1904, Vormittag: T9r, aug Das Konkuréverfahren über das Vermögen des termins und vollzogener S<hlußverteilung hierdurch Termin auf den 27. Juni 1904, Vormittags do. fy. ukv. 07/34 .| 3000—100/100,00B v M Cie | 2000200 Ne St. Johann 1902 | dEs Ry uar 4; 117 , o 1TH e b |

termin am Montag, den 8. August 1904, |, odor Hoffmaun in Dürkheim | aufgehoben. L vor de iterzeilhneten Gerichte anbv do. v, 92 u. 9434| 1.,5.11| 3000—200/100,00B E ZE/N | Vormittags 94 Uher, O pte nas Abhaltung des Schlußtermins A Höchst a. M., den 20. Juni 1904. LEA vor. dent. -unterzeiuetes Geriy do. 1900 ufb. 05/34 1.5.11 3000—200 100,00B R cir T Den 20. Juni E L heute aufgehoben. Königliches Amtsgericht. 6. Zittau, am 18. Juni 1904. Do, T5, «4 ibt 3000—200/100,00G Dortmund 91, 98, 03 1/33 Gerichtöschreiber Luz. Dürkheim, 18. Juni 194. Kattowitz. Beschluf. [24907] Königliches Amtsgericht. “ot 89613 5000 —200 100,00G Dresden 1900 unk. 10/4 Traunstein. Bekanntmachung. [24815] Kal. Amtsgerichts\chreiberei. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | 7wenkau. Et L E [24838] Baver. St.-Anl. uk. 06/4 5000—200 103,50bzG es TOOA Rd E o R Al T Gemeinde A er, Schuhmachermeisters Franz Teichmann in | Dgs Konkursverfahren über das Vermögen do. do, |34 ./10000—200/100,00B do Grdrpfdbr Iu 1 Bartholomäus Reichl in Perteustein, Gemeinde | züsse1dorT. Konkursverfahren. [24897] | Antonienhütte wird nah erfolgter Abhaltung des | j ¿gigen Geschäftsführers Karl Ludtwig Crif do. Cisenbahn-Obl. 3 5000—200 do. Il unf. 1912.33 Maging, wurde unterm 13. Zuni 1904 das Konkurs- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Schlußtermins hierdurh aufgehoben. 6 N. 33 a/03. Stempell in Plaucn früher Gärtneri do, Ldsf -Rentens<. 33 1000—100 Aug went Pal (tg verfahren eröffnet. Konkursverwalter: Rechtsanwalt Schenkwirts und Bauunternehmers Clemens Kattowitz, den 15. Juni 1904. befizer in Zwenkau wird gemäß $8 2? fj G GV. 7 Fu R N - Düren H 1899 ufv. 05/4 and, i big. Ti 1904 Ar nmoldescist is Coppenrath zu Düsseldorf wird nah erfolgter Königliches Amtsgericht. der Konkursordnung eingestellt, nachdem alle Konku Bremer Anl. 87,88, 90 34 5000500 99/25bz I ¿ 1891 LIIE Anzeigesci|t bis E 2 Bli bi vérversatnnlun und | Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | eh. Bekaunutmachung. [24808] } gläubiger der Einstellung zugestimmt haben. do. do. 92, 93/33 5000—500/99 25bz Düffeldorî 99 Res 9. Juli 1904. rste E g Düsseldorf, den 13. Juni 1904. Das Konkursverfahren über das Vermögen der Zweukau, den 14. Juni 1904. do, Do, 90 99001 d - ;

alem B T0 9 lhr, im Königliches Amkégeriht. Abt. 14 Handlung Karl Higel, Inhaberin Franzieka Higel Das Königliche Amtsgericht do: do. 16068 | 14.10 500050087 0b)G | 2°: 18889094 1/02 : 9 im E y : - S E U id Gs e S I V 9 S s i x s [e E L L DO. 190%) |: O Ea Vormittags Uhr, Eckernförde. Konfuröverfahren. [24801] | in Dorf Kehl ist am 17. d Mts. eingestellt worden, A G hes. S-A T 10000—500/87,60bzG Duisburg 82,35,89,96 31

Traunstein, dea 20. Juni 1904 Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | weil eine den Kosten des Verfahrens entspre<ende re0e D 203/1900 31 5000—200/105,00B Eisenach 1899 ukv. 094 #1, de! (N I. . . |

: e / ; 5000—200/100,00G 99 T!

Ut, C L / : q , de é T l ? i; Gle : Í UACEA Elberfelder v. 1899 T4 Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerichts Traunstein. | Kaufmanns Enn San O Beebe- Bn ns E ist Tarif - A, Bekanntmachung A do. e i 5000 —200 88,30bzG do. IT-IV utv.19054 Ueberlingen. Konkursverfahren. [24814] N Prüfung Ae den 13. Juli 1904, Vor- Did : Gr. Amtsgericht. d Eis b l Ee "A i 19004. 5000-500 103/906, ERE konv. Lat Nr. 9622. Ueber das Vermögen des Karl Grath- mitta s 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgericht Der Gerichtsschreiber: Geyer. cl len d nen. do. do, 87, 91/34| versh.| 5000—500/99,70bzB E E 1 2

isters i i E j , 2'001 L z 5 s 903/34| wohl, Schlossermeisters in Ueberlingen, ist am |! Ey l An Gu do, do. 93, 99/34 »| 5000—500/99 70bz B m : 19 A in Bierasoene anem, Kellivghusen. Befanntmahung. [24811] | [25018] do. do, 1904/31] 1.4.16 _ P9TOIB | bo. 71898, 01 Il 3

20. Juni 1904, Nachmittags 3 Uhr, Konkurs eröffnet. : 90. Juni 1904 i 1 A Nom 3. Juli 1904 ab werden von Altenplatw i : A ir WNihael Reisia in Ueber- Eckernförde, den 20. Zuni 1904. Das Konkursverfahren über das Vermögen der om 3. J © “lang 2 do. St.-Anl. 1886/3 5000—500!88'40 | Verwalter: Waisenrat Mihael Neisig in Grel> Nensinger Tougrubeu Melrgsede, mit be- | nah Scharteuke und umgekehrt an Soan- und do. da kimoct 1907!8 5000-500 88-40bG Effen N E

lingen. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis zum l : ; znialiden Amtsgerihis. ) i L : Nusfluas [11 Kl Preise von 14 | :

R: : F DTteNTE t Hi 8 Gerichtsshreiber des Königlichen Amtsger \hräukter Haftung in Reufiug i\t auf deren | tagen Ausflugskarten 111. Kl. zum | 2 do. do. 1902/3 5000—500/88,40bzG

9. Iuli 1904 einschließli. Anmeldefrist bis zum | A E 948131 | 5 Dirt «5 läubi d | für die einfsahe Fahrt und von Altenplathow 18 Lüb.Staats-Anl. 1899/34 B 500199 0 Flensb. 1901 unkv. 06/4

o E ; E t [äubigerver- | Elsfleth. [ 3] | Antrag unter Zustimmung der Konkursgläubiger und } ( e v zub.Staats-Anl. 5000—500/ ,00bzG do. 1896/33

13 Juli 1904 eins{ließli<. Erste Gläubig Preise e 99,00bzG Sranffuxt a. M. 1899/33 000—200 do.

2 : Xn L über das Vermögen des Gast- | des Konkursverwalters eingestellt worden. Scharteuke Rü>sahrkarten TI1. Kl. zum do. do, ukv. 1914/34

sammlung am 11. Juli 1904, Vorm. 10 Uhr;| In Konkursfachen ü i | a l eten 2 b do bo, 95/3 tats | : ; einfen in Elsfleth wird das | RKelliughuseu, den 17. Juni 1904. 29 H ausgegeben. / L C < “i T u. II'34 Algemetner Be T Lag s G C REN e A Abbaltung des Schlußtermins Ns Kgl. Amtsgericht. Berlin, den 21. Juni 1904. : E Med, Esv «Schuldv. 5 3000—600/100,75bzG do. 1903/34 Vormittags 10 Uhr. : : ; 3h R 9 Lenz & Co., G. m. b. H., Betriebsabteilung Vek do. Ton}, Anl. 86/34 | 3000—100/100,25bz raustadt 1898/33 Ueberlingen, den 20. Juni 1904. und erfolgter Schlußverteilung aufgehoben. Kempen, Bz. Posen. [24832] ' l. D. V, etre do. do. 1890/94/31 3000—100/100/25b; reib. B. 1900 ukv 054 Großherzoglihes Amtsgericht. Elsfleth, 1904, Juni 15. ; Konkursverfahren. [25017] : teht. do. do, 01 uk. 11/34 3000—100|—,— D 1903/33 Der Gerichtsschreiber: C. Be >. Großherzogli<h Oldenburgishes Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über den Nachlaß des Ostdeutscher Privatbahngüterver E Oldenb. St.-A. 1903/34 A 100,40G Fürstemwaldea Sp 00/32 | Wermelskirchen. [23892] | Falkenstein, Vogtl. [24835] | am 12. Dezember 1902 verstorbenen Distriktskom- | Mit sofortiger Gültigkeit treten direkte S 4s d do, Ga | 2000—100 M ürth i. B. 1901 uk. 10/4 Neher das Vermögen des Schreinermeifters m Konkursverfahren über das Vermögen des | missars Bodo Weguer aus Podsamtsche ist | für den Verkehr zwischen den Ses îtig 10 Sa At Eb.-Obl 31 | 5000-—100 100 75G do. 1901/34) F lebe Wilh Schorn zu Neuenhöhe bei | Stickmaschinenbesizers Louis Hermann Eimert | zur Abnahme der Schlußre<hnung des Verwalters, } Griessen (Reg-Bez. im o A reti S.-GothaSt.-A.1900/4 ) _ Steen ta E Wermelskirchen ist am 16. Juni 1904, Nachmittags | in Falkenftein wird unter Abänderung der bis- | zur Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- | Tage der Betriebseröffnung J h “Neubausint do. Landesfr. unk.07 4 5 Ubr, das Konkursverfahren eréffnet. Verwalter: | herigen Terminsbestimmungen: Anmeldetermin auf | pverzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Groß-Gastrose und Slags orf der seits ut l do, do. 1902, 03/33 10) 5000—100]— do. 1901/32 2 E, D E rz iren. An- | den 6. Juli 1904. Wahltermin auf den 4. Juli | Forderungen der Schlußtermin auf den 7. Juli | Forst—Guben (Dir.-Bez. Halle) einerjell? Sasen-Mein. Ldskr.4 | 1.1.7 | 2000—100[102,90bzB Gbtith 1900 unk 1505/8 h A T A rest nit Bereigefrist ‘bis zuin 1904, Vormittags 11 Uhr. Prüfungstermin | 1904, Vormittags 9 Uhr, vor dem ‘Königlichen Stationen der Liegniz-Rawitscher, Neustadl.CL SâchsischeSt.-Anl. 6934| 1.1.7 | 1500 u.300|—,— do. "1900 31 M Oa erfte Elindigewersaunmlung und allge- | auf den 15. Juli 1904, Vormittags 11 Uhr, | Amtsgerichte bierselb, Zimmer Nr. 10, bestimmt. | liner und Reini>endorf-Liebenwalde-Groß- do. St--Rente 3 | versch.| 5000—100 89,00bzG Graudenz 1900 ukv.10|4

d i i sdorf-Pi do. Ul Juni j Gr. Li : meiner rüfungstermin a li , | bestimmt. Kempen i. P., den 13. Juni 1904. beder Eisenbahn, der Nebenbahn Hans8 | Schwrzb.-Rud. Edkr. (31| 1,1,7 | 1000—200 x. Lichterf. Ldg. 95/34 Vormittags 11? Uhr.

A : / : Unk : L, Rauscha- Freiw : | i Güstrow 1895/3 Königliches Amtsgericht Der Gerichte schreiber des Königlichen Amtsgerichts. | Muskau-Teupliß-Sommerfeld, l vid Scwrzb.-Sond. 190014 | 1410| 2000200 95/34 Fznigliches Amtsgeribt in Wermelskircheu. Falkenstein, am 20. Juni 1904. Königshütte. [24905] | und der H En Ziller hal-NeNi d gd9- * Landenteetit 34 veri | 1000100 MUSELaaE 2M ai wWolsach. KRoufurseröffnung. [24809] | Frankfurt, Main. [24892] | Jn dem Konkursverfahren über das Vermögen der A AY E S tTnen der Reini zem, Ldéfred. uf. 10/4 | 1,5.11/ 3000—200|—,— Halle I, IT ukv. 06/074 Nr. 8181. Ueber das Vermögen des Geschirr- Konkursverfahren. offenen Handelsgesellschaft „Kaufhaus Auditor | 5 mi [d G Schönebe>er Eisenbahn in K h Württ. St.-A 81/83/84 L 2000-200 100/40bzG E 009, Ea) händlers Adolf Hermann in Gutah wurde Das Konkursverfahren De Vermögen des | und Kasek“ hier (Gesellschafter: Kaufleute Johann Liebenwalde-Gr.- 1 Bd M. versh.| 2 40bzC Ziel 1898/33 y

: E S N é ; ; ; Nähere Auskunft über die Höhe der dba, Pr.-Anl. 1899/34| 1.4.10 5000—100|—,— i. W. 1903| heute, am 20. Juni 1904, Nahm. #4 Uhr, das Kon- Möböbelhändlers Nikolaus Adam Joft von hier, | Auditor und Valentin Kasek hier) ist zur Abnahme der h terabfertigungéstellen. Cass. Ldôfr XIX uk 07 Sh 139 2000—200 99/50 bz jivee bel 1895 ai

i i ben die beteiligten

s O : s8agent | Schifferstr. 1 und gr. Rittergasse 9, ift has er- | Shlußre<hnung des Verwalters, zur Erhebung von | gebe! t ga.N i | —200/99,50 5h unver auen erne A Ei cle ip its Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben | Einwendungen gegen das Schlußverzeichnis der bei der MELLON he Eisenbahndirektion, o Prov, Ser IX/84 1.5.11 5000600 —— arburg a, E. 190 3 3 8 109 90 Erste Gläubigerversammlung: 14, Zuli | worden. Verteilung zu berü>ksichtigenden Forderungen, zur j Ner g der beteiligten Verwaltungtt Ofty Prov VIT'» I L 5000 100|— E l 15085, 19 ; Sep- | Frankfurt a. M., den 18. Juni 1904. Beschlußfassung der Gläubiger über die niht verwert- dia ed do. do, I—IX 5000—100198,10bz ildesheim 1889, 1895/34

1904, Nachm. 4 Uhr. Prüfungstermin : 22. e ] Ba s i Pom 000— 200159 75 Z 3h s j Der Gerichtsschreiber baren Vermögensstü>ke fowie zur Anhörung der 1m. Provinz.-Anl. 5 200199,75bz ôxter 1896/34 eSee A C AN E Offener Arrest des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 17. Gläubiger über die Erstattung der Auslagen und die Verantwortlicher Redakteur plen, Provinz -Ank 5000—100|— omburg v. d.H. 1902/31 "" Wolfach, den 20. Zuni 1904. Gleiwitz. KMRonfuréöverfahyren. [24172] | Gewährung einer n an die Mitglieder des Dr Sora: in Ch arlottenburs, M Rheinprov. XX KK1 5000500 103,20bz 4 R aa 1902 31 Gerichtsschreiber Gr. Bad. Amtsgerichts: Ne ich. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Gläubigeraus\husses der Schlußtermin auf den s do, lu XXIII O 101,20b3 Anguraala as 34 5000—500/99,60bz aijers1. 1901 unk. 12/4

é S "i H lin

———— c 8 Paul Hoeger und seiner | 12. Juli 1904, Vormittags 10{ Uhr, vor Verlag der Expedition (Scholz) in Be do. M, ky.

Zabrze. Hur EE Ne Aobing B Veeoa D, iede zu Gleiwitz | dem unterzeihnten Gerichte bestimmt. R Fp 5 Ferei und Perl do. V—YIT .4.10| 5000—500/99,60bz do. do. fkonv.|33

Lysakowski A ‘Alt:Zabrze ist ‘heute “än 20. Juni | ist zur Abnahme der S{hlußre{nung des Ver- Königshütte, den, 16. Juni E Pre B Bei U ilbelmstraße Nr, d do. X, L Y Karlsr. 1900 unk 1906/4 F, ULE, i y j , 1 1 XXITY- C ; N . 4, 1903 I, IT/34/°

1904, Vormittags 114 Uhr, das Konkursverfahren walters, zur Erhebung von Einroendungen gegen das Könlgliches Amtsgericht n]îa e do, 2000-500 99 70bi odo. os 1889 g

5000—500|—,— e ukv. 4

bund 2] pu O

| 9000—200/99,506 : M 1000500 106506 Schöneberg Gem. 96| 4.10 / ; Ausländische Fonds. .| 3000—500/98,75G Schwerin 1. M. 1897 Argentin. Eifenb. 1890 5 | 117 5000—100/104,80G Solingen 1899 ukv. 10/4 | do. do. 20 Lvr.| 5 5000—200|100,25G do. 1902 ukv. 124 | 1.4.10) 500l—, ; do. ult. Juni 5000—100/100,80G Spandau 1891/4 | 1.4.10 : 30G . Gold-Anleihe 1887| 3000—100|—,— do. 1895/34 1.4.10) x : Do. fleine| L Stargard i. Pom. 95 4.10| 5 200|—, : do. abg. D Stendal 1901ufkv.1911 T | 3 50G y do. abg. f L-L d 1903: | i do. innere|

C 0. S: el ' Stettin Lit. N.,0., P./35| 1.1.7 | 5000—200/98,40bzG 0. do. __„ftleine|

95,60bzG 95,60bzG 95 25à 60bz

C9 - P S =

S

° |

S S Ee O S

|

L.

Mas bd

A e t

e mk pmk pre C jd permadh pre mi jem t

_—_

Lac) 8

=, 5 22

L

96,00bzG 97,20bz 89,20bzG 89,80bz 87,90G 88,00et.bzG 88 00et.bzG 89,50bz 79,75bzG

—] 96,10et.bzG 101,35G

O O

R Stuttgart 1895 unk 05/4 1.6.12 2000—200/101,40G : When Ls E f T O. 2 c | «hd, j E n c N

39 GOb L Thorn 1900 ukv, 1911/4 | 1.4. . do. 2040 99/00bzG «N E: 4.10 2 do. E 1897 4108 p“ E Wandsbe> R El | 1410| Bern.Kant.-Anleibe 87 konv.| 102,70G Mei 1888/32) 117 | c ms Bosnische Landes-Anleibe . .| 101/25bz eimar 88/34| 1.1. t d 1898 1905) Ar Wiesbd.00/1 ukv 05/64 | 1.4.10) 2000200110250 E a en Monts E o. i 3L| | 2000—200[99,10G - do. 1902 unfv.1913 5000200198 25G do. 95, 98, 01, 03 1/34| 1.4.10| 2000—200/99,10G Bulg, Seld-DupotneBnl, 1000—200/99/50G Witten 1882 IT1/34/ 1.4 r Nr. 121 561—136 560 1000—200[102.606 Worms 99/01 uk.05/07 E “raden 001—LVC 6 | 5000—200/98 40G

1r Nr. 1—20 000 Chilen.Gold-Anleihe 1889 gr.) 2000_—200/101,00bz Preußische do. Do. mittel 2000—200198,25G Berliner 50:11 5000—200/99,40B do. 43/1 5000—200/99/40B i 1 5000—200199,40bzG do. 4/1 5000—200198,90b;G do. 1 2000—200|—,— do. 2000—200199,25G aa b s p ; —,— alenbg.Cred. F'uk.05 2000—200/103,00G do. L E ¿ 99,60G do. D, E fündb.|33 2000—100/101,00G Kur- u. Neum. . 1000 u. 500/99,00G do. alte 5000—200/102,60G do.

E: 98,90G 5000—100|—'— 5000—100|—— 1000—200/102,50G 1000—200/98,50B 3000—100}98/50bz 2000—200/98'70B 2000—200/98/70bzB 5000—100/102,90G 5000—100|— 3000—500/99,10G

i [98,60G 5000—500/99,00G 5000—500|—— 2000—200|—,— 5000—500/98,25G 2000—200/98/75G 5000—500|— 1000—200|— 1000 u.500/103 50G 1000 y.500/98,60G 2000—200|— 2000—100]104,50G 99,00G o 2000—200/101 25b do. 0 2000—200 98,S0et,bzG do. h A 2000—200/92,25G do. i A 2000—5001103,00L; do. ¿ C

10 fm f fa Jn L

t b t t A R O Nl bd

OODO

R S p O b —J] bd -

L

Mod S on

pes IE jarnk pmk rand dant pmk pemei C _—

O00

S es —_—

A bt b bt jd t O O A A A

bk pmk pmek LS bend fmd ai Prem emed Prm jemals Co

[e

co M 1e Do P f ffa jf ffn jt L C0 Ps F s J

bk pmk D jk jed deme J dund O

a ÌÎ

96'60et.bzG 9%,60et.bz&

—_—IZ

D p E L E A E R L a vf 2 15 E E S E T GE A

S

92,70bzG 92,75bzG 103,25G 103,60G 98,70bz 98,70bz

89/10bz 89 10bz 89 00bz

8

fandbriefe. do do kleine] | 3000—150[118,30G Chinesische Anleihe 1895| | 3000—300/110,70G do. do. leine) | 3000—150/106,50G . do. 1896 500 u. 100 £/ | 3000—150[101,50G Do, 50 u. 25 £| J 000—100 . do. is „gg lt. Funi 3 | 1,1.7 | 5000—100/88,50G . do. 50 u, 252 | versh./10000—200|—, do. do. ult. Juni| | /50000—100|—,— Dänische Staats-Anl. 1897| Egyptische Anleihe gar. .| Do. priv. Anl.

do. 25000 u. 12500 Fr. do. 20 B r do. do. ult. Juni do. Daïra San.-Anl. .| Finnländische Lose ..… .…. .| do er (St-Eis-Unl. 14 eiburger &rcs.-E0ole. . .| | 5000—100/105,20bz alizische Landes-Anleihe. i .1,7 | 3000—75 /99,10B do. Propinations-Anleihe

.7 | 5000—100/88,00G Griechische Anl. 5% 1881- ¿7 [10000—75 199,60bz do. do. fkleine

1,7 [10000—75 187,70bzG L kons. G.-Rente . C L: do. mittel .. do. kleine. Mon.-Anleihe . | ¿ Tante. 4 14 | Gold-Anl. (P.-2.) | ,20B , do. mittel [10000 -10001103,30G do. do. kleine 5000—100199,40B olländ. Staats-Anl. Obl. 96 tal. R. alte 20000 u. 10000 do. do. 4000—100 Fr. E D ult. Juni dd. DD neue! do. amortis. LTIT, TV.| Mexik. Anl. 99 1000-500Ly. do. do. 200Lv. do. do. 100Lv. do. do. 20Ly., | Norw. Staats-Anleihe 1894| |

O Pas Died Dees Zut Jans pie mek dere jer R R R

Ds Lo jl jan Fs I Fa F Ja Pas O Mm J

O0

P A t L t t A A—A=A=AA—A—A

wr r p 4

Zin OOOmOoOO =, E

J C jun pu jem jmd jed jrmnii jm [s

Lai _—

1000—200|—,— Glauchau 1894, 1903/34 5000—100|—,— Gnesen 1901 uky. 1911/4

M s C3 I I > pt pu pmk E) J

C i O

pk por jrmck jer:

Q

S R nto

OSOOo0 @' ) Kl

b p pmk pre pmk pmk Prem pmk jurmek _— D

H F O i

Uo Lo R K t s o M T I F j i 1h s t a Q f

Ms M TE Q Vf

O pi

mt eni Perm bird fern pem rent rend pmk p Pk pee fp pk pmk fm ermd emc nd jem Pm erme nend

J bund J J bent park fmd andt pck fre

J ZB J J bt

E Mt H Pt Fl 1A 1A 1 P S H P CO V j 1 C jm C D

S

ae S - _

Pr

bi —J J bt J J J bk I

S

_> L J J jen jrrnck pncl: O0

Am” _—

J BDS R T

V M p M S

DR D dO O D

O O

r wet e L Js fer ci

103,25bzG 103/25bzG

Mh C L5G C Go 03 H S Se.

O

Ss J

I dr“ 19e“ c.

E P I E E s Ie bt D pmk nd —N —J O00

ge prak pmk Pren Pm ei red pem pem ra Prm rath endi Prm Jed Pera Pp Jp Semi Jd Jana demn Pen

A A A AANANAA—A—A—AAA—A=A J

.10/101,106z :10[101/50bzG ‘10/102.10bz ;10/102,40b1B

—J—J

EE rant denk rend fri pre pri frcet juni pre pra rent prt pri unn frei

dos

rk spre je Jra

7 d

2 R O5 O5

G U s 1s dts S, m _—_—_— A —_ on E