1904 / 147 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

j L, ; Vierte Beil [25305] [25112] Helvetia Schweizerische Feuerversiherungs-Gesellschaft in St. Ga, i um ; i E 12age zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußishen Staatsanzeiger.

Bayerische Hypotheken- Einundvierzigster Rechuungsab chluß, umfassend die Opera

und Wechsel-Bank. Gewinn- und Verlustrechnung. S Mw 147

Auf Grund des § E A e T Lu R L ottiua M N e B li c A

i m a ung n E . . Wi s ; 9

“a f O N O r uus : s 15 662 1) Forderungen an die Aktionäre für noh 1. Untersuchungssachen. A ad Freitag, Fn 24. R 9904 i | G

hebung am 1) Vortrag aus dem Vorjahre C e 31. Dezember 1904 A abre : nicht einbezahltes Aktienkapital : 2* Afae a : L z 5) Ueberträge aus dem Vorjahre: ¿ A 400 000 2. Aufgebote, Verlust- und e die Serien M N 5 E L File ) M für nech nit verdiente Prämien 1611 182/14] 1 627149 2) M ens E E 3. Unfall- und Snvalivitäto n Been Dustellungen u. dergl. 6. K aof often af P bteemin Januar-Juli deren Coupons- b, Schadenreserve : N “i Ausstände bei Generalagenten 5. A Verpachtungen, Verdingungen 1e / entli C N T Erwerbs- und Wiciiche auf Aktien und Aktiengesells{ch. bogen. | 3) Prämieneinnahme abzügl déx horn S bezw. Agenten 593 365 + Perkosung 2. bon Wertpapieren. V net ner. 2e Niederlaffung X. V8 B E 9. Bankausweise. n

bogen mit dem Zinsscheine 1. Jauuar 1905 % ï (4 a: r A zu Ende gehen. 4) Nebenleistungen der Versicherten : 59 498 þ. Guthaben bei Banken . ._-- 469 072 Y l oweit in Policegebühren . . « + + * c. Guthaben bei anderen Versihe- io 269 6) Komimanditgesellschaften auf Ak tien u Aktiengesellchaft 7 8 7 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

. en. ekanntmachung. [25309]

Serie XVII fommt hiernach nur inf t yUHI

Vetracht, als es sih um obigen Zinstermin 5) Sa E 316 577/48 4 R See gi t [24769]

handelt. Ae D 5 440 322 017 . im folgenden Jahre [Cutge D A In der außerordentli

Diese Pfandbriefe sind eingeteilt in: b. Mietserträge soweit sie anteilig auf das lau- i 210 N Vila o8Li vgerordentlichen Generalverfammlung de i ier

Lit. A Mt. 2000 per St. u. laufen v. Nr. 52719 |} 6) Gewinn aus Kapitalanlagen : 11 677 fende Jahr treffen 112 732/80) 1 n s E E E Se T E R E En O H: Passiva 1904 it befchlossen tee gy» L 30. Mai Generaldireftor Rommericaeni Mad If 6 cs de idt

bis Nr. 66000 inkl. ur8gewinn : a. real erli 3) Kassenbestand ; : O / R Roe TUEza Ten morEeErer E | J USgab : 2 El, rundkapital dur | in ted "4 2 o egenscheidt

: s L 4 928 16 605 ( 9 Í s? U ga G von T0 ? 9 n Friedenshütte O.- Z

Lit. F k e 18 per St. u. laufen v. Nr. 131102 / b. buchmäßiger 4) Kapitalanlagen : E E L tos pa 216 Per Aktienkapitalkont « [g | betrage von 300 «O “uer Allien 922 QeA, direktor Heinrich g ah Le E General

bie Uk 500 per St. u. laufen v. Nr. 21648 » L fie E Stragungsgebühren 980 Ñ e S E E 5 932 960/40 Debitoren 44 745 S0 Kreditoren N 0 51275 Vrtien E a Betrag, zu welchem die i n A E uier Gesellschaft ausgeschieden und

R « . L - Fz . 6 c O ) 31‘ 5 n in 7 . f B erre bi B H 5, 2 ,

bis Nr. 33000 ee i L lfin 0 Me 155187 b. Entnahme aus dem Konto 18 443 19 023/10 c. Wechsel __708 305/96 9 279 787 P BSTSBUOE 20 000 300 M. festgesebt Die F fr meen ist auf | Gleiwiß E E Bin E in

bis C S Gesamteinnahmen . Le Cp 5) Grundbesiß —— i : Debet 630 312|75 A A Reds au die neuen Aktien mittels Zei iy Ser AUR a sind. E

T , . Nr. 66746 17 194 136 ever. Gewinn- 30 319/75 8scheines läuft am L, Oft i: ichisrat unserer Gefell ;

Lit. J à Æ 100 per St. u. laufen v. Nr B. Ausgabe. ; a0 I C A E T En en L Und Verlustkonto per 31. Dezember 1903. 630 312/75 Köslin, den 22. Juni as BSOS 99, aus den leßtgenanten beiden l g E 9 721 003 B. Passiva. 8 000 000 9 R id Kredit. Kösliner Äctien-Bierbrauerei Direktor Frit Lob in Dortmund. rrn

An Verlustvortrag von 1902 E d H Der Vorftaud. j Bommern, den 22. Juni 1904.

bis Nr. 88000 inkl. / : E. Der Nennwert der gekündigten Pfandbriefe kann 1) Rükversicherungêprämten | ( A

udli er {| Stücke nebst | 2) a. Schäden, einschlie ih der M 18 506,44 betragenden : | T eisen bei \ M Kassen in München, / Schadenermittelungskosten aus dem Vorjahre abzüglich 2) Ueberträge h pru ne ite ver M6 646 963,35 Per Warenkonto M as f A. Rohn. G. v: Blan ckenburg. A Actien Gesellschaft Lomenadeltt- 10, und Theatinerstr. 11, e des Me vas Rückversicherer : C O L L zug ' gugang pro 1903 H Au | Delfecdeefonl h N î E A E a Lo eg A a ben A ¿ 449 . für noch nicht verdiente Prämien 1617 982/49 Unkostenkonto e B 98 736/06 | m ey ; In Î 1904 an erhoben b. zurüdgestellt . . . - + - 47 310 284 h [e s N diente Prien 8 5% A 1

¡24

tellen vom 31. Dezember ¡ äden, einschließli der M. 88 909,80 bet agenden 6 3 96663 9 961 938 ¿ : E b. Schäden, einshließlich der etr i bezahlte Schäden 4 S aao Negeusburg, den 31. Dezember 1903 676 156/87 O Ertiverbs- und Wirtschaftsgenossenschaften

werden. l n Le m 1. Januar 1905 treten die gekündigten Schadenermittelungskosten im Geschäftsjahre, abzügl 3) Barkautionen

A I i ) Holzi ; : Pfandbriefe aufer Verzinsung. i des Anteils der Rückversicherer : j Hol indu irie B L : j f Auf Namen umgeschriebene Pfandbriefe können a. gezahlt 0 47 1728 6574 | 4) Su O A erer Versidßerungs- | Î sirie, O & Tiesbau-Aktien-Gesellschaft in Liquidati S beka 5 , 1130 738/91 S er Liquidator: H. Nathan. L on. Stand jh rafe (Lebenöverficherung) für das deutsche Forftpersonal (E. G. m. b

nur gegen vollständig genügende Abquittierung des b. zurüdgestellt unternehmungen Vorstehende Bilanz und Gewi bereit Ñ Hewinn- und Verl j f der am ô1. : 5 5 übereinstimmend befunden. terlustfonto haben wir geprüft und mit den Büchern | Dom 1. Januar bis 31. De O 4599 Genoffen mit 27 219 Anteiliheinen

in unseren Büchern eingetragenen Cigentümers zur | 3) Ueberträge auf das nächste Geschäftsjahr: i b. anderweit : Auszahlung gelangen. ür noch nicht verdiente Prämien, abzüglich des Anteils q 4 deit RNegensb: N - 11 Müncheu, 25. Juni 1904. f t R Aberer 1617 982 l N ia C 96 400| gensburg, den 10. gal 1904, # gjugang 128 Genossen mit 1149 Anteilscheinen

Die Bankdirektionu. 4) S Oos ten 4 000 b. Do für Angestellte der 431 676/96 M v E des Herrn Hug Natba i E T UHI 0 : E —— - 4289 /

esellshaft . . | Ver (U 04 di G : Generalvers i u f ° ugan 5) Verlust aus Kapitalanlagen: 18 8483: c. Konto für gemeinnüßige Zwecke| 11 649/79 | E 04 zum Liquidator der Gesellschaft ernannt. ersammlungsbeschluß Herr Josef Nusser | Stand der Mitalieder am 31; Din das S g 860 i A daftpAliht dee Wekofet für L Amtellfdbein 16 54 Genoffen mit 28 079 Anteilshei 0 A nen,

4. noch zu zahlende geseßliche Ab- : Generalbilan __D 40 876/18 | z- Der Malmedy-W A 5 Aktiva. : = 280 790 (S 14 der S E Aktiva. ¿ A Mau E erte ct. Ges. —rtiva G Bilanz am 31. Dezember 1903. (S 14 der pag N

[25304] : Hugo Schneider Aktiengesellschaft Leipzig. S roverlut (du mäßiger) Bekanntmachung, i eee tot ickversicherer: ; c 6) Verwaltungskosten, ab üglich d. Anteils der Rückver h betreffend die A Ros E Mrt Laon / ga. Provisionen und \ onstige Bezüge der Agenten 2c. - 561 B E 4 Guthaben ak diver arl ROun A 904 abgehaltenen o dentlichen þ. sonstige Verwaltungskosten 469 2 Fn der am 5. Mai 4 abgehaltenen or 64 971

203 708/14] 1 845 049/98

L ace] Gun | M A

Paffiva. 4 H / G “u 3015 999/17 | Barkierguthaben und Sparkassencinlagen cen 140 000|— M. p

} Kassakonto S 14 015/26 Aktienkavi M S ertpapiere 140 000/—} Prämienreserve für Kapitalversiche- 1216 140 44 Grundstückkonto 7 996 93 Priortätentto vab Zinsen 250 000 | Guthaben bei der Reichsbank i 040 17 S as 1698 617 40 809 329/20 | Gebäudckonto 14 177 42}| Reservefondskonto s Tie A landige insen (Stückzinsen). . | 10032/57 Reserven für schrn F 599/90 ; Gagwerk: Robruet und Auarats R N B STUeKEru fono 90 tes R ae eeeen Sammeél]tellen N 2 518/33 fäl en für chwebende Versicherungs- | ( : Quellenfas a) S S 39 731 O S 2 ne IR5 8c c Bussemvert, Quellenfoffung, Roheneh u: Hpjacate | 158 458 10 Kreditorenfonto (9170 | enam E E Q A ebst Fabrikeinrichtun 37 994 28! Divid L 22 3 A L acta Inftallationsgegenstände M E a GONE Gl [ ——— ür Gas- und Wasserleitung . . . Ae 701 21730 ger V arkt Kohlen, Teer, Ofenersatzmaterial d 410/— Gewinn- und Verlustkonto 25 183 76 di Bemerkung: Der Fehlbetrag . rie daks 9 5 iz ie privaten V Í F 750/95 | ten Versicherungsunternehmungen vom 12. Mai 16 i ; . » 1654 sehung tes Sinfahed auf 2 1 anvericts ma ft Ende 1902 bereit S182 G00 at T H Ged Tes 6 197/51 9 br t eruntergegangen. Unter der Einwirkung der Beitrags B 2000 und ist bis Ende 1903 Jahren vershwunden fein. ragserhöhung von 1904 an wird er in 1 bis | München-Pafing

i worden, das Aktien- | 7) Steuern und öffentliche Abgaben. ck -- ++ . 5) Reservefonds eneralver hest von an 4 2 500 000,— | 8) Leistungen zu gemeinnützigen Zwecken, insbesondere für das 6 va: durch Ausgabe von 625 neuen, auf den Inhaber Geuerlöschwesen ift beruhende 41 063 Rückversicherungsfonds lautenden Äftien über je nom. 6 100 a. auf geseßliher Vorschrift beruÿe T 59 506 7) Gewinn

3 125 000,— zu erhöh L nehmen voll an der Dividende für das Jahr 1904 | 9) Sonstige Ausgaben :

teil und sind den alten Aktien völlig gleichberechtigt. a. Zinsvergütung an den Hilfsfonds für Angestellte der 16 603

Diese neuen Aktien sind auf Grund der Ermächti- Gesellschaft. . . . « L 12 102 gung der Generalversammlung einem unter Führung b. Kursdifferenz auf auslän 2 der Allgemeinen Deutschen Credit-Anstalt in Leipzig | 10)- Gewinn und dessen Verwendung: E stehenden Konsortium mit der NVerpflichtung über- 1) an den Kapitalreservefonds 173 333 lassen worden, die neuen Aktien den Inhabern der S Tae o aat 104 000 alles, Affen zun Marie pon 1 iden dhe | H andere Verwesdn e üdzinsen derart zum Del ' 4) andere Verwendungen : ' 1975 je 4000 e. ogs Aktien eine neue Aktie zu 1000 ) D jh den Hilfsfonds für Angestellte jut Sesellldaft 2400 | | S 1 722/33 bezogen werden ann. { b. an wohltätige und gemeinnüßgige Zwedle « « + - ; | J 400 4795 _— T: ——, den 21. unt De ä Ï ‘Demgemäß fordern wir, nahdem die Eintragung c. os af neue Rehnung 19 995/86]__809 329/20 a ] Debet. Gewinn- und Ä L att 90 Seeshaupt N Juni 1904. r E Vorstand. der durchgeführten, Kapita tipts Leipilg erfolat Gciatitiihen F 364477 84 lone: il Glaser. Sepp. register des Königlichen #m geri e : i G oblen A ionà ( , das St. j 6. April 1904. e i Kohlenkonto H Er f ist, die Aktionäre unserer Gesellschaft auf, das ihnen S1, Gallen, en B ME Der Verwaltuugsrat. Der Spezialdirektor : } Salärkonto 1 7 02100 Se ataneos ros 10) Verschied ene B f t ch j 4 300/—}| Einnahmen für Gas, Wasser, H c ann ma ungen *

olgenden Bedin- L zustehende Bezugörecht un!er ved F. Haltmayer, Präsident. Groymann, | Löhne-, Unkosten- und Reparaturenkonto 9 587|98 1 | N Feuerversicherungskonto E 9 987/98] Mineralwasser und Neben- [25312]

gungen r R wo lte Aktien kann eine Berlin, den 23. Juni 1904

1 u je nom. ¡— alte en erin, n N «e ; | Reich : h 2in\ 506 roODuft | S » : it Aktie über nom. 4 1000,— bezogen werden. Der Hauptbevollmächtigte Fr us Deutsche Reich k Us L | 4 Lao O s 46 907/22 E afffffle Deutscher Militäranwärter und Juvaliden 2) Anmeldungen zur Ausübung des Bezugsrechts - mil Werg * Rei 1903 / Di anzkonto (Reingewinn) e 183176 Miete für_ Hydranten, Gas- | A: Elitnah ersicherungs-Verein auf Gegenseitigkeit in Vi , when bet Vermeidung des Ausschlusses in der Zei Geschäftsftand für das Deutsche Ne) Bezahlte Brandshäden 4 887 833,53. | Gewinnverteilung: 5 9/4 Reservefonds 1259,16| | || Installationskonti 3 98081 | E und Verlufirechnung für 1903

voin S7. Juni bis einschließlich 11. Juli d. I. Versiherungssumme 6 1 119 382 367 Prämieneinnahme 4 1 845 49 2 s : j Abschreibungen . . „9000, | }} Installationskonto 3 28242 «A s I Len,

) E 1701 217/30 standen dur die gesteigerten Anforderungen des Gesetzes über

| Die neuen Akti b: E r ea o | | | | |

400 479

c - I M R I Ce G T IGT S IT T T Eee 17 194 136/84 Kredit.

i i iermi indi ie Inhaber derselben auf- Y Tantieme: R 4G Ï in Leipzig bei der Allgemeinen Deutschen | i hiermit gekündigt und die Inhaber dere Na qe- E Tantiemen . «q. 1.398, 1) Ueberträge aus dem Vorjahre : Y Credit-Anstalt und deren Abteilung Becker Peel j Bilanzk Kredit. gefordert, E La E E avelstngen | Dividenden E N | | 4s R serve E TEE A t | D Zahlungen für Versicherungsver- m A Es. Z ; E E E un P H G —_——_ | I rdenen Zins 1 Su nanwe E Vortrag auf neue E | | b. Prämienüberträge E 489 87 | ‘flihtungen im Geschäftsjahr . Z 5 bei der Bank für Handel & Industrie, « T8 t o Un L Ses S tbei, E anab J Rechnung . „1026,12 0 WEareserve de ' i2N | Zahlunge a fle vorveitis aufodoite 2 650 b Deyofenrale Siege Meyer An Fabrikanlagekonto . . | 1482 75978 Per Ee E I EY "D 000 des Rapitalbetrags aléugeben. s : 6 29 153,76 | 4 Son eerve | 3) Sawinnanteile A G : ffekienkonto . « + «-| 63500 —}y « L L Ei M 39 628 65 ie Verizir sgelosten Stücke hört mit M E Rüllagen . . 36 053/60 in Verlin bei der Bauk für Handel & Ju- i 22 0001 Reservefondskonto 32 628 69 Die Verzinsung“ der ausgetollen Die chlüsse ; ç 94 643/30 O 330 | 2) Eingegange mie 4: | dustrie und ; Da iebomaterialien. T 42 166/81 Kautionswechselkonto T} 22500/— | dem 1. Oftober 1904 auf. d dem Kapita: M konto ie LE Cis, das Gewinn- und Verlust- O Police- (Aufnahme) G bühre A a. Inkassoprovisionen . # 907,31 A. Busse « Co. Aktiengeséllschaft t s Melasse- | Dividendenkonto 2 c Ee Zinsscheine werden von dem Kap! E ibtie baben Sin; pen deprilt ind alles Mili S 4) Binsen Eren. I b. E Semlin , entgegengenommen. / : x 504 994/65 Obligationszinsenkonto u 68 | betrage ge g ; E Buchun ju aven; auc die Nichligleit der edy, den 18. Juni 1904. “E. S 3) Bei der Anmeldung sind die Aftien, für di e O ‘2 653/56] - Kreditoren . 499 79922 Salzwedel, den La. Jo E e. j tese! dur Stichproben konstatiert zu haben, Der Auffichtsrat Der V n 1 O das Bezugsrecht geltend gemacht werden E! Debitoren 15 698/35 Gewinn- und Verlustkonto, h : ——— O Malmedy, den 17. Juni 1904. Fos. Villers, @ i clit | bäftsiabres am Schlusse des Ge- | |

Gewinnanteile an Versicherte . .. 7 339

Verktoaltungskosten :

Dividendensheine mit einem doppelt ausgefertigten Gewinnverteilung: ; N : Ge i îicherrevis im Köni V An m eldeformulare einzurei t is A Ir 2 e Jr den new . b u 0 [25314] Symphonion i ulen, Sena e beim Königl. Vorsitzender. Gottfr. Nouprez. Seri welche da z ; - Tantieme an den Vorstand . # ' S j E Aaten. nige Keserven gestempelt zurückgegeben. i 4 9/9 Dividende : Fabrik Lochmann scher M usikwerke eines e, 1905/4 it rt. ab kann die Divideude von # °/o gegen Einlieferung des Divi samtei | 39 S Ausgaben L 4) Der Bezugspreis ¿hon rge b L a auf 1392 Aktien Lil. A 24M , Di Aktiengesellschaft, Leipzig-Gohlis. y erhoben werden. /4 in unserem Geschäftslokale oder bei der Disconto-Gesellschaft & ea, Gesamteinnahmen . . [86 284/29 Gesamtausgab 4a Ros Le Tage ‘ver Ausübung ded Bezugbe Gi eee Rechnung * 359.60 R s ev Ja H ‘T ZUEA beescees L O L, C. Abschluß. samtausgaben . . ets bei der Anmeldung bar einzuzahlen. Wer ¿ \ von 1890 i ten- lj if ‘Sidi _: ‘7 6635091 66 350.91 r Ns beider Nr neh 44 Lasten ded “t Ot J M6 46 774,30 las euge „unserer S4 o Hypothekaranleihe von 1 A Actien-Gesellschaft Zoologischer Garten in Elbe rfeld samtausgaben 6635091 die geei Zeilt. O E 09 S 220 960 200 302 33% A czbr. Pop v [A] 1903 | L e [4 y . i u )03. "48 m Die Ausgabe der neuen Aktien erfolgt vom Gewinu: und Be 336 t 12 135 141 150 od 155 460 193 506 E o M Tei stückskonto. . . . | 200 790/13} Dezbr.| Per Aftienfapitalko t 37 2 s : | E p ——— tet 15 "guli d. J. ab gegen Rückgabe der über die | = y F M 1 as ane 510 513 514 563 587 610 626 601 652 L i: Gebauveko t 10 365/95) 8L. | Hypothekenkonto . 1 44413 Hypothek | L : T4 Zahlung des e für vie A dlriia sind bet den oben An Betriebsunkosten . . - 1 296 772/16|| Per Saldovortrag pro 1902/03 94/30 | 660 692 708 709 710 731 751 775 792 812 839 M Mobilienkonto 2 102 | 7 Äbonnentenkonto . . .| 3 000/— Wertpapiere 25 4001} Reserve- (Sicherheits-) Fonds 169 5 7) Formulare für die Anmeldung , Aterbaukonto 1 852) 285 887 896 901 908 909 910 911 912 914 % Mi Bibliothekkonto . . 192 |— | | | Guthaben bei Bankhäusern D er erve 44 617 56 | j S | | Nückständige Zinsen Prämienübertrag ee

36 erwähnten Stellen erhältlich. « Bruttogewinn ._. Schnitel- und Kompostkonto 31 491/47 ; 4 ; i iervon ab: für Ab- «„ Schniyel- und - mp ¿ gezogen worden. _ i ; E Tierkonto T OAB | : f Leipzig, den eider Aktiengesellschaft. N reibungen . ._. « 118 837 47) 118 837/47) « Zucker- und Melassekfonto . . | 1428 945/80 , Der Betrag dieser Su T 0E s S Eotemtonto O 409 |— | | Barer Kassenbestand ¿ Sonsti : G angen Versicherungsfälle 78/22 Der Vorftaud. Reingewinn Ä 46 774 30 46 774/30 i: 0 gegen úüdgabe der e hres é ant onto 18 161194 | D ! ige Nelerven 16/28 : e ¡J RO n örigen Zinsscheine vom 31. Dezember d. Ja L Gewinn- u. Verlust | | —| Sewinn b g Verlustkonto 151 604/50 | Gesamtbetrag ¿171 403195 19 933/38

S Joh. Schneider -Dörffel. M. Shneider. 1 462 383/93 1462 383/93 | ab, mit welchem Tage die Verzinsung aufyór/ D 734 5133: | Ï 513/33 TYUSTIET Ix. Verwendung des Ueberschusses.

C. JFancovius. | L 31. März 1904. zurückgezahlt. : E ucterfabri lz De e Sali aft fasse auth erfolgt außer bi eret Gesel M wen s Getvinn- und Verlusfstkouto. 1) An den Reservefonds e E Wo x : m y Haben. 2) An den Dividendenausgleichfonds R D M. s 326,89

[25301] ucckerfabrik Salzwedel. : e Se aud in Leipzig bei! der Credit- undd F 1903 : Preußische Portland Cementfabrikl H. E G. e L A. Lenze- ZU ckerfabrif Salzw ed ee z Sparbank, Sceritrale d. 1904 h Dee. An Abschreibungen 7084 Ä Dec, Per B k 4 Ce L an die Versicherten j ähn. p ulz. . ° ° f: ' G -Go 21 U , E dl, d E : 84/25} Dezbr.| Per Betricbsei A [E ur Verwend 5 c Neustadt Wpr. e A aile Tie der ver tiilenbn Bilanz sowie des Gewinn- und Verlustkontos mit den “Sym honion“ Fabrik Lochmann’ scher E N Aron für Betrieb und | 31. E En Verkauf 69 412/11 9) Vortrag aut atten E Abs. 8 der Sayung Bei der heute stattgehabten Ly ui pa T ld ordnungsmäßig geführten und eingehend von mir geprüften Geschäftsbüchern der Zuckerfabrik Salzwedel M ufikwerke Aktiengesellschaf!. / » taten a 89 805/97 des Löwen erkauf G P folgende S E geto0n 10rd: E bescheinige A UeLE i Hermann Mens ing, beeid Bücherrevisor. E E bestandes o a Er Ines Grundstücke] 1 073/95 Viersen, den 4. März 1904, Gesamtbetrag . . M 19 933,38 mez off a 2000 46 d 6000| SVPgnift und in Didmana fenden: 7 518 as Gh | 7 Berteekibung dec Molilien| 148% dee Borten ° E e : , M R 0 346| x «B, 8 10 1000 A , 4000— Salzwedel, den 28. April 1904. ; Provinzial Elektricitätswerke u, G. Be : Debitorenkonto A 00 U aorflebtide Wibiias 8 E Bredel. ais MO E / 72700 R ac Revisoren: x, R. S&ulit Bilanz per S. Dezember L . / i | Beile , 35621 stande geführt en Bi Der. eei n Dtio Lng sowie die Bilanz find auf Grund der vom Vor- " e e E E . S L 7 9 | m 3537; 2 M; d : é 11 000, - L : 25296 Bankguthaben 6 L 0139 E 99 111/55 ersen, den 13. März 1904. Die Rückzahlung dieser Obligationen 305 Kurse | Die Dividende für Geschäftsjahr 190 In Gegenwart des Notars Herrn Justizrat H. Kassenbestand „2% Aufgestellt Elberfeld, den 2. Mai 1904. A Wincke Dan D L i; ULgEN, Diehl. Griebel.

905 j vierundzwanzig Mark von 10 °/o erfolgt am 2. Jaa Li ist auf vier Prozent gleis vir iundvierz L Breese, Salzwedel, sind folgende Kk o Teilschuld- | Verlustsaldo E Der Vorstand. In der Mitgliederversammlung vom 18. Juni wurde vorstehender Rehnungsabs{luß gsabs{chluß genehmigt,

bei dem Bankhaus Gottfried Herzfeld, Hanu- | für jede Aktie Lt. A und achtundvierzig Mark verschreibungen der Zuckerfabrik Salzwedel Actien deut Vis p : : - t ; R E [25111] Gesellschaft Zoologischer Garten | bus, und, Augest Neuburg wiedergewählt und Herr M--Gladbath, wurke ter Berntaltungbsekretäe beincie Lappe Satt E CIIeA ira pem N

nover, ür jede Aktie Lit. B festgesevt worden und i

hei der Norddeutschen Creditanstalt, Danzig, Lom L, Juli cr. ab bei dem Bankhause M. Nelke aue 372 68 307 323 385 43. 301 341 93 ital in Elberfeld Bankdirektor Eugen Seidel neugewählt gewählt ekretär Heinrich Tapper, Crefeld, als Mitglied Mia dem genannten L je Verzinsung | Sbstheins Ne. 9 erhoben Ginlieferung des Dil | 3,5 §80 89 286 275 193 203 374 818 09 810 | ‘ab Rüctiahl 5 007 Dur Beschluß d i Elberfeld, 21. Juni 1904 Vi : i itglied des Auffichtsrats Mit dem genannten Tage hôrt die Verzinsung | dendenscheins Nr. 9 erhoben werden. 254 397 226 133 347 160 30 zu je 1000 ab Rückzahlung . - , 8. Juni 1904 Guß er Ge ¿ cralversammlung A L uni E G

dieser Obligationen auf. E ällig find die Dividendenscheine Nr. 6 bis Nr. 9. Lit. A. M. L heidenden Bbéren Ad “i en Auffichtsrat die aus- F. W. Sthulten, O S meBiE, Neustadt Wpr., den 21. Juni 190% alzwedel, den 22. Juni 190%. t. A 413 489 681 516 460 449 437 536 483 | Berlin, 23. Zur! 1904. j olf Friderihs, Paul Boedding- Borfkeatar, irfur Lucas, Per Vorstand.

Preufzishe Portos Ea I Ne, ucterfabrik Sa zwedel. 507 558 476 596 zu je 500 Lit. B. Der Liquidator: riftführer. Marx di hamm. orBito Schwinge- {25295} G. Dieterihs. A. Lenze. Die ausgelosten Teilschuldverschreibungen werden E. Hannemann.

Gesamtbetrag . . [71 403/95