1904 / 150 p. 19 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

de Fries aus ] dorf, Louis Görke, Landwirt in Tiefthal, Carl Gaildorf. K. Amtsgeri ; ; Tammengelegt werden unter Zuzahlung von 200 Æ ] oben bezeichneten Gesellschafter mit je 16 700 M. bes E E En Paris e Frie Hauschild, Landwirt in Liebenstein. Jn das andelsregister e Gaildorf, [26237] in die Gefellshaft das i nodreDt und die | Wanno6ver,

ar oaterlicen 200 bet der Aufsihlsrat der Gesell | Dortmund, den 20. Juni 1904. *Düfeldorf, den 14. Juni 1904. Erfurt, den 18, Juni 1904. eingetragen bei: "ielfirmen wurde | Ausbeutung feines Deutschen Reichöpatents | In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Pächter von Gaftböfen und deset

orderlichen 200 Æ hat der Auffichtsrat der Gefell- E Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. 5. 1) Vd. T Bl. 53. Firma Melcbi Nr. 132264 mit feinen Vorarbeiten und seinen | Firma Groenhoff & Ceut (Nr. 520 d s Negi it 7 saft iur Verfügung cestelt. i B AMPRerig neter [25909] | Essen. [262201 F Obergebningen, Geschäft ist “002 val des Gesellshaftodartue egrentung des $ 2 Absay 1 heute eingetragen worden Dem Carl Dectte i. Ane und Been S Imamodili Von je fünf eingereihten Aktien werden vier | Dortmuna. E SS ° Eintragung in das Handelsregister A des König- Kauf auf den il Kunz übergegangen astsvertrages ein. Hannover ist Prokura erteilt. Mo Hen,

dagegen wird den Aktiontren zurügegeben mit dem | gj Zlet Lindenhorst Mb AIE bitea Sababe G E R ea lihen Amtsgerichts zu Efsfen (Ruhr) am 23. Junt wn jen aller Art,

und wird Der Wert dieser Einbringung wird auf | Hannover, 24. Juni 1 „, 2. Versicherungsabfclü Cagggen wi D Aen T gegeben Eh Albus“/ zu Lindenhorft und als deren Inhaber | nahgetragen : ma fortbetrieben ; M. 300 000,— feft / uni 1904. 2) Gewährung von Darlehen und Baukrediten, - Stémpelaufdru>: „Gültig geblie

H O , . 772: Die Firma „Rheinische | | “Dum ese Königl. Amtsgericht. 44, 3) B ; ; as u / el a. bei der Nr. 155 stehenden Firma: Phono- | 1904 zu Nr 0 M arenhandlung in Ober * PUmel, Ellen- enannten Gefellshafter als vg i / 3) Beleihung von Wertpapieren, Erbscha ten, Ein- sammenlegungsbes{<luß vom 3. Juni 1904 s e O O a T. O n E O e I acer Dad Geschäft it übergezang loschen; : \9uleime Die Firma it Stammeinlage E E R as a: d E [26246] tber een Hypothekenzinsen und Dypo- Auf das weitere Verfahren finden die Vorschriften | Dortmund, den 21. Juni 1904. ompes zu Düsseldorf, ditgesellsGaft fen e G. m. b. H. in Firma: „Elektrizitäts. 3) Vd. 1 Vl. 84. G. Höchel, Gaild Die Gesellschaft hat einen oder mehrere Ge- Fitma Misbu elsregister Abteilung B ist bei der befenkapitalien. / unter 1 entsprehende Anwendung. on -Ei Königliches Amtsgericht. ; P ei e 2 S En Kana gele haf Glrellichaît a A L Gesellschaft Age s Geld Höcel ist gestorben: e E M n a R S enb S Z Actien-Setentais ‘Tementfabeit Unternebaen t eung industrieller Die auf diese Weise zusammengelegten Stamm- E [25902] |*N Ura d C s | mit beschränkter Haftung“ zu Essen. führ eIQUIE unter der bisherigen Fi Sterang dur) diesen allein. Be i te ei L R 0) 00 Wechseln ; n Vorzugsaktien | Dortmund. i c. bei der Nr. 729 stehenden Firma H. Compes | m S S eiter; gen Firma | mehreren Geschäftsführern er olgt die Vertr ‘eingetragen worden: Der Direktor | 2 Diskontierung von Wehfeln. arte Eden den zusammengelegte zug In unser Handelsregister ist die Firma „Heinri Verkaufsbureau des Verbandes deutscher | pupen. Bekanutmachung. [26230] S Bd. 1 Bl. 173. Als neue ai dur< zwei derselben Cane G A O Dr. Van Koblraus uus dem Vorstande aus-| Stammkapital : 100 000 M 3) Die Zusammenlegungen mössen spätestens | Knäpper“ zu Eving und als deren Inhaber der | Ceresin-Fabriken), hier, daß dem Kaufmann In unser Handelsregister Abteilung A ist heute ziegelei Gaildorf. Inhaber Richarz @OMPpf- | einen Geschäftsführer und einen Prokuristen. geschie rist oen dem bisherigen Direktor Hugo | Geschäftsführer: Jakob Wiedemann jun. in Karls- 6 Monate „A Eintragung dieses Beschlusses in das | Gastwirt Heinrich Knäpper zu Eving heute eingetragen. Paul Compes zu Düsseldorf Einzelprokura erteilt eingetragen unter Nr. 41 die offene Handelsgesellschaft eildorf. Groß in Die öffentlihen Bekanntmachungen erfolgen dur | FA 7 a Betriebshemi er Wilhelm Georg | ube. : Handelsregister burchgesührt sein. Dortmund, den 21. Juni 1904. ( worden ist. i 1904 unter | unter der Firma: L. Degalle & M. «& L. Kou- Den 21. Suni 1904. Einrü>ken in den Deutschen Reichsanzeiger. Ttallebe becathe, ¡egt in Misburg, zum Vorstands- E gHesellschaftsvertrag ist am 13. Juni 1904 4) Der durch die Zusammenlegungen unter 1 und 2 Königliches Amtsgericht. Neu eingetragen wurde am 20. A Sn tr moth mit dem Sitze in Herbesthal und als deren Oberamtsrichter Burger. Zu Ges äftsführern sind Julius Carl Beer Sunoves d n Di ‘B ‘un am 21. Juni 1904 geändert worden. in der Bilanz freiwerdende Betrag is zunächst zur | Dortmund. [25903] | Nr. 2130 die offene Handelsgesell|<haft in ay persönlih haftende Gesellschafter 1) Louis Degalle, Teiés. E 2 und Friedri Carl Wilhelm Timm, Oberingenieur, as i Zuni 1904. d S ann mahungen der Gesellschaft erfolgen Beseitigung der Unterbilanz, alsdann nah näherer | Fn unser Handelsregister ist die Firma „Her- Nuth «& Co. mit dem Sige in Düffeldorf. Maschinenfabrikant in Verviers, rue biolley Nr. 25, Tw hiesigen Hantelsregister : [26238] | beide hierselbst, bestellt worden. Inigl. Amtsgericht. 4A, E [8 adishe Presse und die Frankfurter Zeitung. Belimmnita des Aufsichtsrats zu Abschreibungen oder | mann Heuner“ zu Lindenhorst und als deren | Die Gesellschafter der am 25. April A Oen 2) Mathieu Koumoth, Maschinenfabrikant in Verviers, Firma Carl Sch T er ist das Erlöschen ___ Juni 24. Haspe. Handelsregifter des [26243] arlsruhe, 23. Juni 1901. ' zu Reservestellungen zu verwenden. JFnhaber der Wirt Hermann Heuner zu Lindenhorst Gesell]Gaft sind die Ehefrau des Schreinermeis, u rue de Dison Nr. 190, 3) Leo Koumoth, Maschinen, der 2 röder in Gnoien eingetragen O. G. H. Kröber. Diese Firma ift erloschen. Königlichen Uintsgerichts zu Haspe ; Großherzogliches Amtsgericht. 3. Der Aufsichtsrat wird ermächtigt, alle sonstigen | heute eingetragen. August Nuth, ne geborene Schmidt, zu E “| fabrifant in Verviers, rue de Dison Nr. 190, T olen bin 24 Sni taa F. Forkert & Co. Gefellshafter: Anton Friedrich | In das Vandelsregister Abteilung A ist heute ELRGHe, VERIES: [26252] zur Durchführung der Zusammenlegung erforderlichen | Dortmund, den 21. Juni 1904. Dorf und der Kaufmann Peter Hombach zu 7ay. | Die Gesellschaft hat am 1. Mai 1904 begonnen, Großh Mel -Schw 904, Ó Forkert, zu Altona, und Otto Ferdinand Friedrih | 1) zu Nr. 160 zu ver Firma westfälische Kunst- , Im Handelöregister A wurde heute unter Nr. 23 Maßregeln zu treffen. Königliches Amtsgericht. Dem Sqreinermeister August Nuth hier i} Pro- | (0e drei Gesellschafter sind zur Vertretung der Ge; * eat -SDOwerinshes Amtsgericht. Elsner, hierselbst, Kaufleute. glasanusftalt J, & F. üg "Haspe“‘ | die Firma ¿Ernft Maskos Carlsruhe O/S“ und 5) Nach erfolgter Zusammenlegung erhalten alle | Dortmuna. [26220] | kura erteilt. löst: sellshaft ermächtigt. O 6rossbodungen. [26239] 9 8 offene Handelsgesellshaft hat begonnen am 2) zu Aue: 162 zu der Firma A. «F Püt in als deren Inhaber „der Kaufmann Ernst Maskos in Aktien der Gesellschaft Metide Rechte. i In unser Handelsregister ist die Firma Heinrich Von Amts wegen mee heute gelös Wil helm Eupen, den 18. Juni 1904. In unser Handelsregister Abteilung B ist heute Bet r: R Haspe, früher ¡ü Dagen“‘, h y Karlöruhe O-S. eingetragen, Das Amtsgericht. Delmenhorst, 1904, Juni 21. Diedrichs gt. Thormann zu Lütgendortmund | Firmenregister Nr. 3551 die Firma Königliches Amtsgericht. der Nummer 1, betreffend die Gefellschaft mit be- ¡Desliglih des Gesellschafters Elsner ist ein folgendes eingetragen worden : mksgericht Karlsruhe O.-S., 23. Juni 1904.

i ; : 9217 Ï irma: Vinweis auf das Güterrehtsregister einget Die Fi i x Kauk« 26216] | und als deren Inhaber der Meßgermeister Heinri | Hefling, hier. O i t | Frank fart, Main. [26231] (hränkter Haftung, in Firma: i 8 eingetragen} , rma ist erloschen. Cen, [26253 Aa ditice Handelsregister Abt. A find eut Diedrihs gt. Thormann zu Lütgendortmund heute P abiie e dias Nr. 3654 die Firma Frau Alber Veröffentlihuugen aus dem Handelsregister: „Wilhelm Gewalt, Gestalt mit beschränkter Der’ GesellsPalter Haspe, 21. Juni 1904. In unser Handelsregister Abteilung A ist s

- 4 : i Forkert ist von der Ver- Königlich ; getragen : Ö : tragen. ; Ne F ; Handels- 1) C. « U. Martell. Unter dieser Firma if | : tretung d nigliches Amtsgericht. R folgende Firmen gelöscht worden : ende 91. Juni 1904. Handelsregister A Nr. 594 die offene Hande , 2 Í ; etragen worden : retung der Gefellshaft ausges{<lo}sen. Nr: 88. D : : Ae E LAOE D ui a E du L Amtsgericht. de A E E Ms «& Co., hier, R deloceseliid E liz rut don 6 T Nen „Die Seselleft it infolge Kündigung aufgelöst U N E n Go after Cane faltele- Aas hiesige Harte B ; ade) e deren Snbabee bee E Au iee r. N : . Aüe üfseldorf, den 22. . Rd ; E ( isherige Geshäftsfi ; ; : ' er 4. Q. Yestert we. f; ": \ 2regtler eltung A Vér. ajelbit. Dessau, den 18. Juni 1904. Dresden. [20224] Königliches Amtsgericht. 1904 kegonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frank- H Bleicherode ist 132670 dg Fabrikant Felix Helft K ebens und C. o A E. Westerih waren, ist | i! heute eingetragen die Firma Jessen 3 Kaukehmen, 21. Juni 1904.

Anhaltishes Amtsgericht. In das Handelsregister ist heute cingetragen worden : E i urt a. M. wohnhafte Privatiere Anna Martell, ge, durch d a0 ¿trie | mit dem Niederla i Pt i N E gens 3918 D uf Blatt 9444, betr. di: ofene Handels- | Düsseldorrf. : E [25910] Dees Langediil, und der zu Weyßlar wohnhafte M EENNUgeR, ben 20. Juni 1904. der Gesellschafterir Wit myersogten UfeeIft ZSnhaber der Kaufmann Feine Aen Heide und LOnuiyes Amisgeuigit. Dessau. / [26215] esellschaft An- und Verkaufsstelle für Grund- Bei der Nr. 558 dés Handelsregisters A stehenden Kaufmann Karl Martell. Zur Vertretung der Ge- öntglihes Amtsgericht. worden; das Geschäft ist aufgelö der Kaufmann Johannes Thole { in Velde und | Krotoschin. [26254 Df jobzt Lie Firma ‘Hein, Graul“” in Dessau | besit Grahmanu «& Vetriedrió Georg Abnert | Quen, Pandelögesellast in Firma Wiebels Æ | ellschaft it nur der Kaufmann Karl Martell le. i. ¿ea10H, Bekanntmachung [262401 | Westerih mit Aktiven und Pasfiven jh annten Handelögesellschaft seit 1. Juni 1904. tene n Îm Handelsregister Abtcilung A ist bei der unter wosclbst jeßt die Firma „Herm. E: t ist aufgelöst. riedri eorg Aynerl | Auffermann hier wurde heute nachg ' ‘tigt. œ ¿r (s 40240) word i » eide, den 16, F j (L, eingetragenen Firma 9 imili e wird h e ce ib Meni M aof e E O, Der Kaufmann für Htegott Q che: F Ge f t aft aufgclóft is us iu Lig uidatoren ere rilialee Zuckerwagrenfabri f Weppler Y her Firma: -Westfäti sa and, B Nr. J ist Sena, ortes E demselben unter unveränderter Könièliches Aar 8geridt ero T Krotoschin, a. das Lie Tin ofura des Kaufmann [L erl | Frnst Grahmann in Dresden führt das | bestellt sind: Dr. Bruno Petermann / .|& Co. Kommanditgesellschaft. nter dieser i N ° i T. H. E ; Ae c a ertoicen tf. Prof Kaufmann Hermann Graul jun., hier, ist mit V! aer P 0A die Firma sort: Vie Be: EL Daniel Grüineivakb, Kaufmann, beide bier, Mun l C Len Sit zu Frankfurt a. M. cine s ei U 00 Gütersloh“ heute L P E. Wall erteilte Prokura bleibt T oden. A i [26248] Krotoschin, den 21. Juni 1904. dem anderen Prokuristen Gesamtprokura erteilt. s nung, daß Fürchtegott Lebere<ht Ernst Grah- | wel<e nur in Gemeinschaft vertretungsberechtigt sind. Kommanditgesellshaft errihtet worden, welhe am j Besl Eni ; Max Becker & Co. Gefells i ; On Unserem Handelsregister A ist heute die Firma Königliches Amtsgericht. O E D oebaltishes Amtsgericht ian die Gesellschaft nur gemeinsam mit Friedrih | Düsseldorf, den is Si Steele | 15. Juni 1904 begonnen hat. De Men E U e S ry gldas Saum Eduard Beer Fabrice: Fiese ax einrich ft Sd E Kaufmann Walter Schenk | Lahr. Handelsregister [26257] erzoglih Anhaltis<hes Amtsgericht. Geor Ahnert vertreten darf, ist weggefallen ; Königliches Amtsgericht. Gesellschafter ist der zu Frankfurt a. M. wohnhafte Fe des Au ihtsrats ly i e Befug- August Friedri Nürnbe auf l 2 CIo get 1 worden. Zu Abt. B.O-2 13 S * 4029 i Dessan. | l [26214] 9) f: Blatt 10 498, betr. die ofene Handels- deo E 29908] | Kaufmann August Weppler. Es find zwei Kom- Gütersloh, ben 1g eitert worden, Die ofene Dandeleect nin bat ga E M loben, u 23. Juni 1904. Malzfabrifation in Basel, Zweigen chaft g Bei Nr. 25 Abt. A des hiesigen Handelsregisters, esellschaft Schneeweis «& Scheffler in Dresden: Bei der Nr. 242 des Handelsregisters B stehenden | manditisten vorhanden. Dem Kaufnfänn Adolf Königliches Amtsgericht. +4. Zuni 1904. ; S E. M E zigen wide eingetragen: N woselbst die Firma: Adler Drogerie Adolf prt i Die Gesellschaft is aufgelöst. Jean Emil Friedrich Gefellshaft in Firma Rheinische Gesellschaft für | Schauß zu Frankfurt a. M. ift Ginzelprokura erteilt, Werititat ° E, Die Vertretung der Gesellschaft erfolgt durch die Jever. “2 [26249] Als Vorstandsmitglieder : Rudolf Vest - Gysin in Defsau geführt wird, ist heute eingetragen wor e Schneeweis und Karl Hermann Scheffler find aus- Bienenwahshandel Gesellschaft mit be- 3) Fraukfurter Hypotheken - Kredit - Verein, ualbe Taae ss 5 [25918] Gesellschafter gemeinschaftli<. ,În das Handelsregister Abteilun A ist bei der Bankier in Basel, und Nudolf Linder-Kummer. Die Firma is geändert a. E geschieden. _Das Handelsgesäft und a Gua Hat | schränkter Haftung, hier, wurde heute nach- | In Ausführung des e Gag M C Gim ben ; L register B Nr. 22 ift heute fol- Friedrich Lücke. Inhaber: Heinri Friedricz | Firma Th. Fetköter, Jever (Nr. 63 des Re- | Kaufmann dafelbst. Das Vorstandsmitglied Vest- Heinri<h Behrmann“. Alleiniger J ; | erworben Sophie ledige Gundla<h in Straßburg; getragen, daß dem Paul Compes zu Düsseldorf | lung vom 14. September 1903 ist da rundkapita gen S: Georg Lücke, Kaufmann, zu Altona. gisters), am 21. Juni 1904 folgendes eingetragen Gyfsin ift nur mittels Kollektivunterscrift zur Zeich- selben ist jeyt der Drogist Heinrich Behrmann in | 3) auf Blatt 6986, betr. die Firma R. Epper- | ( fura erteilt ist um 1500000 dur< Zeichnung von 1250 Städ Wflita-Werk Maschinenbau, Gesellschaft mit | Carl O. Laz Kauf Co. Das unter dieser Fi worben: niby per Firma bere<tigt, während Linder-Kumme Deffau. lein in Kadiß: Nach Einlegung des Geschäfts in Bera Y rf, den 22. Juni 1904. auf den Inhaber lautenden Aktien über je 1200 M beschränkter Haftung Halberstadt. von I. A. E. Lange geführte Geschäft f ma } Die Firma ist erloschen. niht vertretungsbere<tigt ift. “lnder-Aummer Deffau, den 22. Juni 1904. / eine Gesellshast mit beshränkter Haftung ist die Mee Königliches Amtsgericht. erhöht worden. Die neuen Aktien sind zum Kurs Gegenstand des Unternehmens ist die Errichtung | 24. Juni 1904 von Johannes Heinrich Ernst Jever, den 21. Juni 1904. Lahr, den 6. Juni 1904. Herzogli Anhaltis<hes Amtsgericht. _, | Firma erloschen ; i f D ———— 259111 | von 132 /o ausgegeben worden. Das Grundkapital mnd der Betrieb einer Maschinenfabrik, die Her- | Wehn>e, Kaufmann, hierselbst, übernommer, worben Großherzogliches Amtsgericht. 1, Großh. Amtsgericht. Denutsch-Kkrone. [26217] | 4) auf Blatt 10 576: die offene Handelsgesellschaft DüsseIdors. Z 2 [254 de | beträgt nunmehr 12 000 000 6 ‘7x. Mfelung und der Vertrieb fowie der Ankauf und Ver- und wird von demselben unter unveränderter Firma __D.-R. A. Landau, Pfalz. | 2625: das hiesige Handelsregister sind heute die | Förster & Co. mit dem Sitze in Vühlau. Unter Nr. 2131 des Handelsregisters A wurde 4) Leo Dalsheim. Die offene Handelsgesellschaft Ihuf von easiaen und die gewerbliche Verwertung fortgeseßt. Karlsruhe. m Die Firma Karl [26255] „2A E Fit P. Holler und Grotjan in | Gesellshafter sind die Weinstubeninhaberin Lina heute eingetragen die Firma Paul Vieber hier ist aufgelöst. Das Handelsgeschäft ist auf den seit- mnd der Erwerb von Patenten und fonstigen Schutz- Die im Betriebe des Geschäfts begründet \ Bekann [26250] lung in Edenkoben ist pa he, Buhwarenhand- Deutsch-Krone betriebene offene Handelsgesells<aft, | Bertha verehelichte Förster, geb. Schöne, in Bühlau | und als Inhaber der Kaufmann Paul Bieber hier- herigen Gesells{after Leo Dalsheim zu Frankfurt a. M. rhten. Zur Erreichung dieses Zwees ift die Ge- | Verbindlichkeiten und Forderungen des bish és In das Handelsregist Ans Laudau (Pfalz), 25 Juni 19 wel<he am 1. April 1904 begonnen hat, und als | und der Bilderbändler Gustav Emil Ernst Bona>er | selbst. E übergegangen, welcher es unter unveränderter Firma l<aft befugt, andere Maschinenfabriken oder ähn- Geschäftsinhabers sind von dem Erwerber “nie i: 7 Band 5 CAREagen Me: K Age perfönlih haftende Gefellshafter der Schlossermeister | in Dresden. Die Gesellshaft hat am 25. Juni Düfseldorf, den 23. Juni 1904. als Einzelkaufmann fortführt. e M nferneMungen zu erwerben, sih an Unter- | übernommen worden. l) O.-Z. 62 zur Firma: Leipheimer «& Mende, | Lanzgenbur8 32E ul Holler und der Monteur Karl Grotjan, beide | 1904 begonnen. Prokura ist erteilt dem Privatus Königliches Amtsgericht. 9) Hermaun Stern junior. Der zu Frank- nhmungen solcher Art zu beteiligen oder deren Ver, | Gebr. C. «& E. Lange. Diese ofene Hande[s- | Karlsruhe: i V] Sn dad 8register Abt für Auma, 20256] R Deutsch- Krone, eingetragen. Johann August Ara U Ae (Ra Elberfeld. E E E [26227] | fut a. M. iam Ster Sa Tee, gee Fnd E is Gt gefellshaft deren Ge]ellshafter J. C. D. Lange | Nr. 4: Julius Mende ift inte tai B ; Geo E De go uf Firmen Deutsch-Krone, den 20. Juni 1904. Geschäftszweig : Tiefbauunternehmungen. Nr. 159 des Handelsregisters A | borene Piorkowsky, if Sinzelprokfura erteilt. vas Slam | etragt 10 M. und J. A. E. Lange waren, ist dur< den am [aus der Gefellshafi gus ieden: 2e: | eingetranen wa fs U, unker r. 3 D Königliches Amtsgericht. Dresdeu, am 25. Juni 1904. Schwei LDtaménra, Cöln mit Zweignieder- | Frankfurt a. M., den 22. Juni 1904. E aarer aft der Ingenieur Hermann Neu- Zt. Funi 1904 erfolgten Austritt des Gesellschafters wird von den übrigen Gelellsbaftern Karl D. Die Viehhandlung in Kirciben: "J it: Garn, Dortmund. [25900] Königliches Amtsgericht. Abteilung 111. lafsung Elberfeld ift eingetragen : Königl. Amtsgericht. Abt. 16. ann, früher in Artern, jeßt in Halberstadt. J. A. E. Lange aufgelöst worden: das Geschäft | und Julius Trü> unter der bisherigen Firma trcitere delsge/sellshaft seit 1 Seis A offene Hans- Die im Handelsregister eingetragene offene Handels- | Duala.. Bekanntmachung. [26222] Die Ehefrau des Kaufmanns Rudolf Schweizer, Freiberg, Sachsen. , [26232] Der Gesellshaftsvertrag ist am _16. Mai 1604 a dem genannten I. C. O. Lange mit | geführt. / sind: Jakob Mad, Viebbändler E Fir blellshafter gesellschaft „Karl Friz“ iu Dortmund LeL Die im hiefigen WndeltreSster Abtelung Maas Fohanne geb. Blumenkobl, zu Gon di S Im Handelsregister sind beute auf Blatt 916 Want 16. Juni wird ‘von demselben g wernontten warden ‘Und butaie B E e: ma: Bernhard Würz- | und ¡zndreas Garn, Viebhändler in Mannheim, ost. L esellschafter Archite e offene Handelsgefellscha ist der Kaufmann Rudo weizer | ¿j 3 i : | : i : Unveränderter Firma ;, Karisruhe: Dieselben sind je einzel luß anderer zur R i E Sie Ea eee beide A R Kribi f aufgelöst, die Firma erloschen. Us Ce li haftender Gesellschafter in die Ee E, Ca via Halberstadt, den 21. Juni 1904. E R E, : Nr. 3: die Gesellschaft ist seit 1. Mai 1904 auf- Vertretung Und Ziga n Ua Fire L auderer E zu Dortmund. Duala, den 13. Mai 1904. j Gesellschaft eingetreten. Die Prokura des Rudolf Freiberger Trockenplatten- und Filmfabrik, Königliches Amtsgericht. Abteilung 6. offene C e Paul F. Kuake Nachf. Diese | gelöst; Max Strauß ist aus dem Geschäft ausge- K. Württ. Amtsgericht Langenbur vis Dortuiund, den 14. Juni 1904. Kaiserliches Bezirksgericht. Schweizer, Cöln, ist erloschen. Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Frei- amburg. Ee [26241] | G. E E ean, deren Gesellschafter Meng dieses wird von dem Gesellschafter Bernbard Leipzig. M gc ta E Königliches Amtsgericht. Duala. Bekanntmachung. [26223] | Elberfeld, den 22. Juni 1904. berg, E Eintragungen in das Handelsregister. am 22. März 1904 erfol;t: wee dur das | Würzburger als Einzelkaufmann unter der seitherigen În das Handelsregister ift heute eingeteao Dortmund. [29899] | Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist neu Königl. Amtsgericht. 13. i 2) in Abteilung 11, Rechtsverhältnisse: 1904. Juni 23. schafters Trebi ; L gte Ableben des Gesell- | Firma weitergeführt. worden: a ture eingetragen In unser Handelsregister ist die Firma : „Wilhelm | eingetragen worden: Elberfeld. [26226] Ver Gesellschaftsvertrag ift am 15. Juni 1904 arl Ventien. Inhaber: Carl Friedrih Otto if von V v ausgelöst worden; das Geschäft 9 Q N b. Band 11. l) auf Blatt 10 179, betr. die aumaun“ zu Eving und als deren Inhaber der | unter Fol. 12: A. «& L. Lub>e, Hamburg, | Yyter Nr. 1151 des Handelsregisters A ist die | abgeschlossen worden. S Christian Bentien, Kaufmann, bierselbft. Passive T ommen nes mit Aftiven und | 3) O.-Z. 85 zur Firma: M. Schneider, Karls- | & Remmler in Leipzig : Die Fi unfti olonialwarenhändler Wilhelm Haumann zu Eving Zlveigniever aftung D f Kaden 9 Veiveelas Kommanditgesellschaft in Firma Grütter & Co., Gegenstand us E n die A Aignn Eggers ift zum Prokuristen bestellt demselben üntèr unveränterfe E, foctgett 4 2: Kaufmann Friedri<h Barie h prag s Wommer. Prokura ift erteilt dem Buß: ingetragen. Offene Handelsgesellschaft, begonnen 9. November | Elberfeld, eingetragen. L . Jund der Vertrieb von Tro>enplatten, Films un worden. | ' Ut! orge] eßt. Ret Rie Griedri arie hat das | halter Arthur Osfa ipzi j i: ae Mens Vin LL -Suni 1904. 1888 erli E ver Gesellschafter ist der Kauf- | ¿hnlihen Bedarfsartikeln für das Photograpbie- Vilhelm Clemen. Inhaber: Ferdinand Carl S Doe’ Gesellschaft mit beshränkter Soden übertragen auf Kaufmann Georg Hugo Kahl | des Otto Curt BucbberaYl : Die Prokura Königliches Amtsgericht. Gesellschafter : mann Henry Grütter, hier. Jn der am 1. Juni gewerbe. Vilbelm Clemen, Ingenieur, zu Aitona. J Ap Ee are pu der Gefellshafter vom | dahier, welcher lolhes unter der leitherigen Firma 2) auf Blatt 11 576, ;

E ? 5 g B F ä C 9 Z w c Mm E , g d ¿ 27 s 4 i s bet - ie e ( Dortmund. 25898] | Heinri<h Johannes Matthias Lub>e } Kaufleute | 1904 begonnenen Kommanditgesells<haft ift ein | Das Stammkapital beträgt zwanzigtausend Mark heboe & Nissen, Zweigniederlassung der offenen Geselliaftsvertr SS 19 und 30b des | weiterbetreibt. Der Uebergang der im Betriebe des Fraat in Leipzig: Die r. die Firma Ferdinand In unser Handelsregister ist die Firma: „Witwe (

t; dieser Betrag wird dem

Firma Wommer

o . G e , ° ( C Î c F c Ç A, , - , - e D Ir NC t: | e in Sara torbauven. Pfennig, bandel8gesellshaft în gleihlautendez Mile: U E ages dur<h je einen Zusay ge- | Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten ist bei der Leipzig, den 24. Juni ena it erloschen

Hamburg. Elberfeld, den 24. Juni 1904. 3) in Abteilung 111, Verireter: Kopenhagen. Gesellschafter : Marius Ib. Nyeboe Uebernahme des Geschäfts dur Georg Hugo Kahl Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. j 2) Alfred Dacqué g [26228] | a. der Kaufmann Friedrih Gustav Weidauer in bagen. E 1g. Am 20. Juni 1904 ist | erteilte Pcokura ist erloschen. L R C 1E L [26259] eingetragen. E L 5 : 5 Ersort. J v Ep A i : jesellsÄafter - x e die Auflösung der Gesellschaft bes{lofen worden: >, B ZÎn das biesige Handelsregister B ist he Dortmund, den lid un! eis ; S die Zweigniederlassung in Kamerun Prokura M S P eer tier s M IEN Vreiverg: die Vas fortier dofecldit und de aen. E B S or Glepohn, Carl jum Liquidator ist Qr. phil M Beni 4) O.-Z. 120 ie a as L E, Itevinde 6 Fir ma Kaliwerk Salzgitter Aktiengefent Me Königliches Amtsgericht. ' y der Versicherungsverein auf Gegen j . der Wilbelm Heinri Bötuer.in Vrselbst Sohst, Elektrotechniker, 2hemiker, zu Berlin, bestellt worden ‘] folger, Rud. Fraeßle, Karls ù j in Salzgitter folgendes eingetragen : S E ETE S 958 Duala, den 14. Mai 1904. Erfurter Viehversicherungs - Verein | c. der Photograph Wilhelm Hei f Merosl, S Actieu-Ge 9 Desen Nr. 2: der Fi E: Die außerordentli k E ipreciiter G bie fliva [ e. Kaiserliches Bezirksgericht. Ge a Sive in Suhiioe Aativaatn warden.-| Dlle S Die offene Handelögesell E E Kation d sellschaft „Neue Vörsenhalle“. Jn | Nr. 2: der Firma wurde der Zusaß beigefügt : | ßerordentlihe Generalversammlung vom

) a Ï e der außerordentlihen Generalvers Central - Vi C i 28. Mai 1904 hat beshlofsen, das G j L L el : E de 1,9 au eneralversamml eutral-Vürea L g Nen, das G C Jacobsohn“ zu Dortmund und als deren Inhaber | Duala. Bekanntmachung. [26224] | Die am 6. Februar 1904 bes<lossene Sazung ist am | Zur Vertretung der Gesellswaft und Zeichnung der E März 190 Aktionäre vom 11. Juni 1904 if "beschloss, M A I alcoholfreier | Gesellschaft um den Betrag von 2 650 000 « dure

S taqung. i i Der e f ist die Mitwi von zwei utenberg- Fruft S i , L i der Kaufmann Leo Jacobsohn zu Dortmund heute 20 iesigen B E. f M Abteilung B 15. April 1904 unter gleichzeitiger Erteilung der E. Sa erder lid E e : Baers gi v B "Dr, pri Wilde zu Ge. worden, 4A Gefellshaft aufzulösen dur< Ver- | 5) O.-3. 165 zur Firma: Magnetzünder - Ge. ¡harüade bon eris au gea Inbaber lautenden Aktien eingetragen. ; Sala Limited, Liverpool E E O t ken, das | Hierüber wird aus dem Gesellschaftsvertrag noh Emst Schule, zu Gr. Borstel. 2A Li ns tores Vermögens im ganzen; zum | sellschaft Unterberg «& Cie. in Karlsruhe : Es e zu erhöhen. Wegen der Einzelheiten Dortmund, den 14. Juni 1904. Haan e O, E K ci, 10 M Ns LUEEe Uns E Etn, da bekannt gegeben, taß die Bekanntmachungen der Th. Lind. Die an A H. Giese>e ertei Ziquidator ist Dr. Carl Wilhelm Petersen, | _Nr. 2: den persönli haftenden Gefellshaftern (s Beschlusses wird auf das bei Gericht eingereichte Königliches Amtsgericht. Zweigniederlassung Kribi-Kamerun Herzogtum Sachsen-Altenburg und das Fürstentum S an ; as: Meri va 861 He Les Nöntalidión v egr an 4. H. Giese>e erteilte Rechtsanwalt, hierselbst, bestellt worden. Guftav Unterberg ‘und K l B E S S Generalversammlungsprotofkoll Bezug geno gliches Amtsg | J h zen Amtsblatte des König ura ist erloschen. T r j 1 g ‘und Karl Be> steht selbständiges T ha DE zug genommen. : 26219]| mit Nebenfaktoreien. Reuß à. L. genehmigt. Gegenstand des Unternehmens | Gesellschast im jeweiligen Am Nar L A Chemische Werke Reiherstieg, Gesellschaft mit | Vertretungsre<t u. us dem Inhalt dieses Protokolls wird bi Tue Baugeltrégisice ist die Mais: Bes Zwed T I E vclliring abs 181 van die erung Je Mitglieder S Aae Freiberg o g lhlenhorft. Das Vorstaar auses auf der Ci räntter Haftung, Moritz Mea aa Z 6) O.-Z. 230. zur Firma: Hermann Heer solgeubes verdficute des Handelsge/egbu<hs Tes S E L : ; In Fortsu , O9 den Viehbeständen. Der Vorstand be * R tali aa AUdwig Kappelbof ift ana pre ted Varl G e inzelprokuristen bestellt worden. Shemi if Glori Ó 5 , endes veroffentliht: Von d C mann Langerbein“ zu Kirchderne und als deren Panl & Cookson geleiteten Geschäftes Handel und | „5m Aufsichtsrate gewählten Direktor und einem Königliches Amtsgericht. Vwig Kappelhoff ist aus seiner Stellung aus- | Carlos Walter. Inhaber: Carl Wilbelm Sbbcirinzed 9 ¡sche Fabrik Gloria, Karlsruhe : on qu auSzugebenden a

und : T h‘ l d als deren Fn- August Christian Adolph Lub>e y d Ui fs n e R h g -:GC - : 8aef j > nau Bie E A N Bieler A Dorstfeld Lu Den Kaufleuten 1) Rudolph Ungebauer und Königl. Amtsgericht. 13. Zu Geschäftsführern find bestellt : und Niels Frederik Nissen, Ingenieure, zu Kopen- “lat Rruverte a baft ¿nit | autgesPloen. Die der geefrau des Friedrich Barie Liebenburg.

: s 1 pEn oofsor | M 2 l au ung aut tr. 3: Anna Ki ea E Aktien gelten 1650 «G als voll ez “aen egr agc aidnia angerbein zu Kirch ndelsgeshäfte jeder Art in allen Weltteilen, be- ebenso gewählten Stellvertreter. Der Vorstand ver- Freiburg, Breisgau. [26233] Phieden; Johann Gottlieb Rambatz, Architekt, Walter, Kaufmann, bierselbst. auf Serddia E 9a F ppe äft Der eaen daß der Bergwerksbesizer Louis " ves gf durura, Z | 1 l h ' Q , - è .,

j i L E EINEE : y A lbst, ist zum Vorstan>8mita!; S c eeD} h A A ders an der Westküste Afrikas, zu betreiben, 1; zu Willenserklärungen, insbesondere : edit, 1113 orftanXÆmitgliede bejtellt worden. r. César & Co. Bez 8 N Daf seitberiaen K}; ; : 9 | hausen kei H: Berg S ; E E eet Grundeigentum zu N zu N 78 E E ne ves Woritaures für den Verein, bedarf Nr. 23 400. E arg 24A ai A, Band 11, deftung, Der (g Gesellschaft mit t ania Ss pt F. Cesar it ein Se LE E Gtaltes bese erteilte Profura t a eiterbetreibt. Die | Mutungen Marta, Margarete and Hale: ernt die E ( 9161 | mit Kapitalien an gewerblichen und tndusirielen Unter\chrift des Direktors oder seines Stell- Q Q a get : s Le G aftevertrag tft am 18. Juni register eingetra t n. 7) O.-Z. 2 i : bon 1 650000 M i | ejellschc inbri Dortmund. a t ¿e 26218] | Unternehmungen aller Art zu beteiligen u. a. m. CUSAs A E anbocriteliber sind Nobert Ottleben, | ©: L aveiburs, betr. Dee] ossen worden. Inambari-Compagnie Gesellschaft it b & Schließgesente gers Karlsruher Wach- dafür den Betrag von 1 650 000 in Akts E Dortmunder Pugbaumwollfabrik, Gesellschaft | 13S, näherer Maßgabe der Bestimmungen des Ger | Birektor (Vorstand), und Oskar Bersiands), beite | Die Gesell/Gaft ist durY Urteil Großb, ta F Fn 66 der Gesellschaft ist Hamburg, inger Haftung. In der Versammlung der | A. Sachs > Co., Kaclsrugn gesellschaft) | Vergütung erhält, E orimunder PUßLa , \ j i 5 , beid ; R 4E er für H: : des Unternehmen : e n 90 Mail 1GAL E! 4 E ‘+ Naris : E Die übriae ; l mit beschräukter Haftung“ zu Dortmund ein- fer al ec trags 3 000 000 M E M RASEA al dur gerte Ae t Toos i fax Ba if ) die Ausbeutung und Verwertun des vom sung Gesellschaft ieba E die Auf- Fitna erposommanditgesell\ aft ift aufgelöst, die den Aftionteen um Perso dlaftien A werden getragen. L A Geschäftsführer sind: : i wiederkehrende Beiträge (Prämien) im voraus mit V Beschluß der Gesellschafter dem seitherigen Gesellscha, ter Friedrich C. W. Timm, Ober- |“ dator Johann Woldemar Peter Moller belt h: 8) Q D445 Nr. 1: Ki >; Schlußscheinstempel mit einer Gin a, U ad s E e ae Dr ah Fe 1) Thomas Worthington Cookfon, Kaufmann, Vorbehalt von Nachschüfsen, die Beitragpsindi zei Gesell after M. Geis, Architekt und Bauunter- derfahrens Ene OuT@, f das Deut Carbid- worden. —SONEL VEILE Peters chemische Fabrik, Ju Wilh Peters nungsfrist zum Bezuge angeboten Die, semi E LoO TLNTO Le U i Seaforth ¿ | änkt, eine Kürzung der Versicherungsansprüche | 7 ibu in übe j L, das sich auf das Deutsche Reichs, A iht H f 4 fmann? Milk), Teerê, | neu auszugebenden Akti i Be deutiGen Reidböpatent Nr. 143 567 und den dazu | S9) ard Hatton Cootson, Kaufmann, West | unbeschränkt, eine Kürzung der Versüherungban durth | e barg Don 22, Juni 190A im Zusammenhat fe fowie anderer dami bteilung für das Pandeldregifter Teller, arloeuE on Wilkelm Peters, | gl Borgugtatien, unt "pet. üer dn, Ebaratier noch erge ( Y f Derby. i : Deutscheu Reichsanzeiger und den Ali- " Großh. Amtsgericht. r Vie Celyang slehender Verfahren, die E, : 9) O.-Z. 246 Nr. 1: Fi Sit vorzugsweise 10 0/4 Divid or den bisheri Spe a beträgt 50 100 Se Iefft A beschränkter Haftung , gegründet N eilt Seil: fir Erfurt; gebt eins eiter A A ger [26234] ee V DEUANEns bon eStiditofdüngern Hameln. [26242] Gebrüder, Banda ia E E inen mit Nachzablungsrecht für mi ME L s ; 12. November 1901. 5 Blätter ein oder ändert es seinen Namen oder wir riedland, Ez. i isters A ein | “g des Luststi>stoffs ge- | Jn das Handelsregister A Nr. 82 ist zu der Firma | Persönlich haftend: af eträge in dieser Dividende erbalten unt ¿ugs 5 der Kaufmann Emil Piepenbring, Jeder Geschäftsführer is befugt, die Gesellschaft ie Bekanntmachungen unzugängli, so hat Die unter Nr. 3 unseres Handelsregisters A eut i rihtet ind, I. Ve v I Be E ¿u er ¿Ftrma en Sp tende Gesellschafter : wise Befriedigu N Li uten und vorzugs8- b L g mant Bernhard Schroer en zu Fentlicoe ua Be Mar zu O fell A Aufsibtérat bis jur Sapungsänderung durch e gerragene g aw A A, n O N G g L H e vom e laster Lad * Dem aven O Behveal zu Hameln ift Holt, Kaufetaueaifmann, dakdazia Die bidherigen Se M H eide ; er c ; ie öffentlihen Bekanntmachungen der Gesell- | eralversammlung ein Ersayblatt zu be- | Neg.-Bez. Breslau, 41. A E “fried er In Hamburg, eingebrachten | Prokura erteilt. j i fene Har af ie Gesell\Hof Charakter de uen Vorzugsakti eit di hie 1 a0 7, und 18, Juni 1904 abgeändert. i M N O stimmen und desen Namen a dem anderen E ‘Amtsge iht Fricdland (Breslau) von Quidfbage rg eingetragen me rundbuche s Hameln, den 22. Juni 1904. 1D. Juni 1904 fat. Nie Gesel schaft hat am Aktionäre für. jede Aktie eina Gewin eit die err l U Le : 5 ¿« | Duala, 16. Mai 1904. bekannt zu ma<hen. Der Aufsichtsrat besteht aus 4 mtsgert ric y z) die œCborn, Ban att Nr. 39. Königliches Ants eriht. 111 10) O.-Z. 247 $ . Fi Sz der Gesellschaft unter Ver iht auf di yrû Jeder Geschäftsführer kann die Gesellschaft allein Kaiserliches Bezirksgericht. bis 9 dur die Generalversammlung gewählten Mit- | „. a lau [26235] die Errichtung von Zweigniederlassungen ntsg b Í Max SL (r. 1: Firma und Sly: aus demselben L S auf die Ansprüche rehtsverbindli<h zeihnen. Die Stammeinlagen der (L. 8.) J, V.: Kir<hof. l ur i 1 q Bren oll Friedland, Bz. Breslau. Nr. 5h innerhalb Deutschlands. tax Strauß, Karlsruhe (Mascinen- und Eisfen- | ¿>4; neen zur Verfügung stellen, ebenfo die 4 2 gat L iedern, deren Mehrzahl dem Verein angehören soll. |" F, unser andelsregister Abt. A ist unter Ar. 9 4) die Beteili Hannover. 26245] | handlung). Einzelkaufmann : Mar Strauß @ lepigen Stammaktionäre, soweit sie ouf j i E E L RNE Daa O E M Duals. Wak acung. [26226] fe Generalversammlung (oberstes Organ) wird ge- A hs 1904 die Firma Carl Ritsche 2 Szeteiligung an anderen Unternehmungen. In das Handelsregifter Abteilung A ift bei deg Karlsruhe. fmann: Mar Strauß, Kaufmann, cine Zahlung von 300 4 an die Geselishade uttie ter Abteilung A | hildet von sämtlichen Vereinsmitgliedern, von denen Friedland, Neg.-Vez. Breslau, und als der

, und Eugen | saft.

: ; i Ciammkapital der Gesells<aft beträgt | F; T Nr. 1687 legi Im Verhältai jegi 3 iht i i bringen diese | Die im hiesigen Handelêregi ET, i R V 600 000,—. enlast betragt } Firma Carl Haase (Nr. 1687 des Negisters) beute | Karlsruhe, 23. Juni 1904. m Berhältais der jegigen Vorzugsaktien

Gesellschafter i nri éi Siaritzen vis Nr. 9 eingetragene offene Handelsgesellschaft A. jedes eine Stimme hat. Berufen wird die General- nhaber der Kaufmann Carl Ritsche in Friedland Der Gesellschafter Carl $ ; bis [ cingetragen worden: Das Geschäft ist auf die Ehe- Großh. Amtsgericht. 111, Stammaktien wird bestimmt, daß die ersteren ta, tro>enen Entfettung von Pubmaterialien nah dem Herschell & Co, Liverpool, ist infolge Auf- versammlung dur< den Vorstand oder Aufsichtsrat cingetragen worden. S [ellschaft gemäß de A Be>ker bringt in die | frau des Kaufrnanns Carl Vaase, Johanne geb. Karlsruhe, Baäen. E | lich eine Vorzugsdividende von 6 9% vor den Stamm. deutschen Reichspatent Nr. 143 567 und den dazu ns zee Zweigniederlaffung erloschen. mittels N M Pg een unen Amtsgericht Friedland (Breslau). | T sein Gut Quikborn O ders G ener, e L eeplegangen. Dem Carl Bekauutmachung [26251] Es Leide Mahlungöpflicht und einen Vorzug

Aa i ugia, den 20. Dat 1904. Blättern spätestens zwei Wochen vor dem Tag 2 : 96236 ‘e von Out ; eln( im Srund- } Haase tin Hannover ist Prokura erteilt. Der Ueber- In das ; I cet der Liquidation haben ;- im übri j us E Mt Ie DeshaFeR Das Kaiserliche at, Versammlung (diefer und der Berufungstag nicht | X riedland, Ez. Me, ft „utèc RA nbe ui>born Band 11 Blatt Nr. 39 ohne gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Sâte 0n0 Fectoregister_ B Band 1] O.-Z. 4 seitherigen Vorzugsrehte beseitigt. Mad p v Maschinen, und zwar Gntsettungömashine Motor, (L. 8.) F. V.: Kirhhof. eingere<net). Den Aufsichtsrat bilden: Karl Döhler, | In unser Handelsregister Abt. A if l s ._ Fi h h

66 n ein. Di G d : ¿ : î è f 1 l ! elSregiiler 4 ¿chenhain 70 000,— be e Gesfellshaft übernimmt die Forderungen und Verbindlichkeiten ist bei dem Er- Nr. 1. Sih - j herigen Namensaktien werden in Inhaberakti ¿i Transmission und hydraulishe Presse der neuen | Düsseldorf. [25907] | Brauereibesißer, Ernst Wallmann, Departements- | am 21. Juni 1904 die Firma: Paul Weichenh i Einlage ceragende Beschwerung. Der Wert | werbe des Geschäfts dur< die Ehefrau Johanne ir. 1. Firma und Sig: Afffsekuranz- «& Dar- | pnhaberaktien um

y y / e am 21 i slau, und als deren wir E P E aLS lehens-Syudikat, z gewandelt. Wegen des Wertes der Einlage wi Vileuschaft „Dortmunder Pupbaumwollfabrik, Ge- | Bei der unter Nr. 67 des Handelsregisters B | tierarzt, Ernst Altenburg, Rentier, Anton Güel, | in Friedland, Reg.-Bez. Paul Weichenhain ia r Betrag wit nr Æ 300 000,— sespelept; Vaase ausgeschloffen, Haftung, Karlêeuhe, ellschaft mit beschränkter bemerkt, daß das Bergwerk Marie mit 200.000 D

; i » Dortmund | stehenden Firma de Fries & Co., Aktiengesell- osthalter, Friß Wolff, Geh. Kommerzienrat, in | Inhaber der Kaufmann M4 em genannten Gefellschafter Hannover, 24. Juni 1904. Geaënft s ; und dic drei Mutungen mit 1450 000 r V E u s Tee 33 400 p und en zu Düsseldor}, wurde heute nahgetragen, Grfurt, Richard Hildebrandt, Gutsbesitzer in Stottern- Friedland ger Tagen E, (Breslau). " Gesellséjafter Frigecermeinlage angerechnet. Königliches Amtsgericht. 4 4. Vegen}tand des Unternehmens : , e. bewertet zu gleichen Teilen, sodaß damit die Einlagen der | daß die Gesamtprokura des Alfred Heinrich Klinkmann | heim, Hermann Nicolai, Gutsbesitzer in Azmanns- Amtsgericht Frie . W. Timm bringt erin

nd. Liebenburg, 23. Juni 1904. Königliches Amtsgericht.

l) Vermittelung von: i Dvpothekengeldern auf Immobilien, ¡