1904 / 150 p. 21 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Es

R ; j in Leipzig- ¿8,1 245, 102247, 102250, 102251, 102255, 102298 Frankrei, Muster ei ; li in Kreisewiß. Bekanntmachungen erfolgen unter | vorstehers, 3) Kleinhent, Johann, Ackerer in Herrch- “Nr. 6922 Firma E. Dienst in Leipzi Gohlis, I E y 01, 1D ; in Fra d), r einer Börse bezw. / C der Firma in Ler Monatsschrift des Slesischen | weiler, 4) Meinger, Christoph, a p in Paet mi E véfigur mit dahinier: E L R S r E 103810. L temanmner Gestalt eines Séweins), etitgele 1904, Vormitkags s ua Ne am 29. Juli | mittags T0 Uhr. Prüfurastermin den 15 cine Täamerin mit Re- | 102317, 102325, 102326, 102330, Schußfrist 3 Jahre, j Zahre, angemeldet am 18. Mai 1900” Vorinitlags Sie Ie S IDOE Boris o ULE pa Ri ane Me 9 Üyhz- im Gerb far Kah in Uy 1 eröffnet wörden. Der Gerichts- L: Uner 99. ene - im p hierselb, Zimmer Nr. 10. Offezer Arrest mit An- | Assi in Ulm und in seiner Verhinde i ? - Assistent rung sein

S ins. i illenterfklä des Vor- | Farschweiler, 5) Houpert, Johann, Bauernvereins. Die Willenterklärungen des Farsh ) drei als Beisitzer. Die Willens- | stehender Platte, darstellend ] a 102320, 409200 S T Ub al Musikwerke, versiegelt, plastische | angemeidel am a ; g r 11 ias n | x Aereft ei A erselbit, Z | : Nr. 6955 Wil ¡um 29. Juli 1904. 12 N. 1 is J zeigepfli is zum 31. Juli 1904. Sur ev uk ist zum Konkursverwalter ernannt e : ayl etnes anderen Verwalters, ev. Be.

tandes erfolaen durch den Genossenschaftsvorsteher weiler, leytere dre e, De e ior Sielinerirette und mindestens ein weer Ge q Qa A Tone 1, Pes S enu Musifwerke, versiegelt, p NSS8, | 50 ena L : Mitgli eg. Die Zeichnung geschie ugeben von mindestens drei Bor)kandImttgzte rn, j Ne, j S ) ten. : ; } 1 obés Ä : i | M Sie U e Ua, (ph A ihre Inter denen si der Vereinsvorsteher oder dessen | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 28. April 1904, | Nr. 6938 dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern mann in Leipzig, photographische E Kauf Beuthen O.-S., den 24. S o Jauer, den 23. Junî 1904. Zur S eines Namensunterschriften “beifügen. Die Einsicht der | Stellvertreter befinden muß. Die a M s Aae E Uhr 2 V alu i Saal E Stickereien, Pas e nmern W086, 99873; a (fabrbares Büfett), t Wv Königliches Amksgericht . Königliches Amtsgericht. feuang Set A ideran uses und Beschluß-. Liste de t in den Dienststunden des Ge- | Geno enschaft erfolgt, indem der irma dîie Unters- r. 6923 Firma Max &r mberg in Leipzig- ächer nisse, ® 1e 76, i pla C nisse, Fabriknummèêr 84. & : | Cöln. ———— ; Lidkabers L, t O E e ad irh ae in den Dienststunder C der Zeichnenden ge ant I Se P ARS fe Ea 2 S n TeAIeE N Ret E L E Gb b es 10 Ube angemeldet am 19. D: éer das E erflsnunn, ü [26142] I. Das Kal. ote Sa. e] r rig ist auf Ming os D ‘ri 2 üß, den 283. Juni 1904. öffentlichen Bekanntmachungen ind, wenn sie rechts- | plastische Grzeugni]]e, Fabri nummern un? 3, 9, , i AOLOO A “1 or ) Uhr. ' J alleinigen © g eorg Broicher, | auf den Antrag d S Í eshließzt | 2 ; 4, Vorm. 11 Uhr, v z E Leobschüß, den 23. Jun O Arbineiide Erklärungen enthalten, von wenigstens Schußsrist g Jahre, „Gugemeldee am 2. Mai 1904, A E o19R4 E I IRRS e N Fuma A Schüß in Leipzig, ein | genen Firma „Hugo Barer (oeMtlih cingetra Es vom 4 2 Mita a rans Paul Müillte L Sei L Termin et Der d Büllinge! ï L drei Vorstandsmitgliedern, darunter der Vereins- | Nacymutags Q Uw 9 109018 99 109097 N21 109022 al? otographtschen Abbi : (O 1 9: ; n, Hansari ittags 22 Ubr, über den E , Nach- | 7e en. Frist zur Anzei ; Büllinger Darlehuskafssenverern, e. G. m. vorsteher oder dessen Stellvertreter, in anderen Fällen Nr. 6924 Firma Blaue & Co. zu St. Gallen | 102013, 102018, 102022, 102027, 102081, 102033 Pifetts, versiegelt, plastische Erzuatisse A e das L A uni 1904, Nahmittags H ü by pro t r n Nahlaß des am 9. Fe- ständen 2c. und zur Anmeldung vo Le D aber durch den Vereinsvorsteher zu unterzeichnen und | in der Schweiz, ein Paket mit 50 Abbildungen von bis 035, 102038, 102040, 102043 102057—060, nummern 97a und 977a, Schußfrist 3 Sabbe E * ist der Rechtsanw M E worden. Verwalter | von Winkl wird das F usträglers Josef Heiß rungen bis 15. Juli 1904. Maschinenstickereien , versiegelt, Flächenerzeugnisse, 102062, 102065, 102068, Schußfrist f D e gemeldet am 20. Mai 1904, Vormittags 9 Ubr i n N it Anzeigefrist A N M Cöln. Offener Arrest T1. Provisoris Der See E Las eröffnet. Den 24. Juni 1904. Bormittags hr Nc. 6957 Wilhelm Kner, Buchbinder zu | der Anmeldefrist am selben Tie Sette Grat Ren in Landsberg. Vet SEPRIIOR DIOR Valnzou ogericissefron Gaus E L . uin t Ï L [26109]

u. P. ¿ Gemäß Beschluß der Generalversammlung vom j j andwirtshaftlihen Genvssenschaftsblatte zu j 94. April 1904 wurden als BVorstaadsmitglieder ge- Ae oie, machen. i Cinsicht der | Fabriknummern 45404, 45409, 45430, 45464, 45469, E Led 4. Mai 1904, dapest in U C 00 Minuten. Budapest in Ungarn, ein Paket mit 5 Must versammlung am D Nf A ( ( : n 22. Juli i Termin zur Be Bes bi stern g Juli 1904, Vormittags | eines definitiven Beschlußfassung über die Wahl Neber das Vermögen des Händlers Kaspar

24. Ari O Mertens zu Büllingen als Vereins- | êiste der Gönossen ist während der Dienststunden des | 45471, 45474— 45476, 45479, 45490, 45640, 457026 : Se : O ; vorsteher, Georg Sauer zu Büllingen als Stell- D chts er T ee ensts 45727, 45730, 457 41, 45743, 45752—45760, 45764 Nr. 6939 Firma Hermann Springer in Leipzig, yon Erzeugnissen der Kunstkartonnage, 1 Sardinen- | LL Uhr, und all ; « Verwalte s i vertreter, Fohann Löhr zu Büllingen als Beisiger. K. Amtsgericht Saargemünd. bis 45766, 45772, 45774, 45775, 45778—45786, | eine Vignette mit Medaille und Monozramm, offen, shachtel, einen Krebs, eine Tasse, einen El ] 26. Aug allgemeiner Prüfungstermin am | bigeraus\husses unt iein S U I O tee O en / : Malmedy, 23. Juni 1904. in T [26382] | 45797, 12800-45806, Schußfrist 3 Jahre, an- | Flächenerzeugnisse, Fabriklnumwer 3102, Schußsrist und ein Spiel Karten darstellend, ofen, V HEER hiesiger Cbe S Vormittags 11 Uhr, an | zeichneten Gegenstände n L 1e 1E Ss 1604, Nabmitiae : 10 Vsnicten, Königliches Amtsgericht. 1. ‘Siri Beschluß der Generalversammlung “der | gemeldet am 3. Mai a t U A 2 S M R am 5. Mai 1904, Vormittags Mane D namnieen 5, 15, 70, 100 R oO Cöln, den 2A a AROUOUINE Nr. 9, L. Stockwerk. | allgemeinen Ptsifuntten A d bas. mit n das Konkursverfahren eröffnet I s t Guten, y N N G S E E 9637 Nu Beschluß der Den! l Nr. 6925 dieselbe, ein Paket mit 16 Abbildungen | L 1x 45 Minuten. : : Schußfrist 3 Jahre, angemeldet 20. Mai 1904, i h S : diedger Si e caemitogs 4 Uh, ‘i | fer mit na u Malmedy. [26375] | Eier - Verkaufs - Genossenschaft Sögel, ein- Nr 6929 JE1VC i o 4 T! 6 ; Leivzi e y c am 20. Mai 1904 Königliches Amtsgeri - Ulli 1904, Vormitt L i nit M iat Mr IPELWE E l ||6 H j ., Maschinenstickereien, versiegelt, Flächenerzeugnisse, Nr. 6940 Firma W. Höffert in Letpzig, eine Mittags 12 Uhr. ' geriht. Abt. 111 !, diesger. Sißungss n ags 9¿ Uhr, im | Arrest mit Anzeigefrif ntursverwalter ernannt. Ondenval-Thirimonter Spar- und Darlehns- | getragene Genossenschaft mit beschränkter | 201 Aa! A E So 452992 55ck Mf s Gewa } n VO0RR Ti « H) ; te8ger. SlBungêsaale bestimmt mit Anzeigefrist und Frist 9) ; x betde: zetra! O nt ift das ik 45810-45813, 48822, 45823, 45860, | photographishe Aufnahme des Gewandhausorchesters, a, LOLS Nea. Dig Stoluth : Ueber das Vermögen ilde Ange! cs is t M Tieimonter Sp : getragene Genossenschaft M e T2 i tas Fabriknummern 46810-45813, 45822, \det am | offen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummer 20, Schup- n Oesterreich, ei Steinberger zu Wien | Ueber das V rsverfahren. [26082] | „V. S8 wird offener Arrest erlassen und die b erungen bis 12. August 1904. Erste Gläubige isen U E eGe Sihe Unverkfehrt ist aus Statut dabin geändert worben daß Gegenstand des 49137—49145, Schußfrist 3 Sahre, angemeldet am|9o9 P D enerz 9 l A R N f (N 2 ejlerreid), etn Paket, enthaltend 2 Postkarten F y vermögen des Zigarrenhändl / 8 zügliche Anzeigefrist und Te E ç 16 De versammlung und allgemeiner P (f 2 : tgers Ma L d S T Dat GLE O, E N 3. 904, Vormittags 11 Uhr. frist 3 Jahre, angemeldet am 5. Mai 1904, Vor- mit Ansicht, ofen, plastishe E F R acob Kaufmann zu D n aler® | Sonfkursf d Termin zur Anmeldung von | 26. A tags S, dem Vorstand ausgetreten und an scine Stelle Franz | Unternehmens gemeinschaftlicher Verkauf der im Be- 3. Mai 19 12 L T Su : f 5 Mi / A PEG 4 rzeugnisse. Fabrik- | Nr. 50 i zu Dortmund, Brükstraße | 9" ursforderungen bis eins{[. 9. Zuli cr. festge .- Nugust 1904. Mittags 12 U 9slbin Mathonet zu Ondenval gewählt ; dieser ilt | triebe der Genossen erworbenen oder mit Genehmi- Nr. 6926 Firma, Deutsche n izeufabrik, ms “h E E Sort Kaufmann i e U 1304, Schußfrist 10 Jahre eröffnet. au ee ormitlag 11 Ubr Konkurs deribtsgroiberei e R Hintalis Unisge , Aktiengesellschaft in Leipzig - Lindenau, cin Nr. 6 ¿rust Hugo Erf, en in angemeldet am 25. Mai 1904, Vormittags 10 Uhr j erwalter ift der Rechtéanwalt Steinb S mogericde Varel. Leipzig: Plagwit, ein Paket mit 2 photographischen 5ÿ Minuten. i N N T E agner Amvell mit Anzeigepflicht bis Le | E g Ueber das Vermogen tes - , L | i gs : . En Ea N . 26 i [26143] Ueber das Vermögen des Pecdeläubiecs Louts Nach-

Stellvertreter des Vereinsvors|tehers ; Stephan | gung des Vorstandes von Nichtgenossen bezogenen Paket mit 19 Mustern yon bauinwollenea Spißen Abbildungen, Kontaktplatten für elektrische Klingel- Rc, 6959 Firma Johaun Lie â RRE an O | i bis 4027, 4030, 4036, 4038, 4040—4046, 4016, | anlagen, offen, plastishe Grzeugni]le, Fabriknummern Reicheutberg in Bo) ein rieg M zu } Amtsgericht anzumelden big m T bet dem eer 308 Vermögen der - offenen LUO E s e | Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am mustern, ofen, Flächenerzeugnisse Fabrifuummern n Gläubigerverfammlung den Bi Aut LOUL E u der Firma Maedge Pete oitttags E e am 24. Juni 1904, nte, orm. [fl Ußr. All . , | bro rens in Lübeck ift am 23 A E rvalice At ae I Ae A t L 3. Juni 1904, | kursverwalter: Auktionator Höl i Jiavel : \ Hölschec in Varel.

Mathonet ist Vereinsvorsteher. HU x Ut. | ) t 1 : a et E 10DL H P Juni 1904. versiegelt, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 4021 Königliches Amtsgericht. 1. s Königliches Amtsgericht. L, O N intagen, oen j enf j 96: ——————- ubfrist 3 Fahre, angemeldet ‘am 4. Mai 1904, | 606 und 607, 2 anger München. Genoffenschaftsregister. [26376] Traunstein. Befanntmahung. [25997] Nacomittags 2 Ube 10 Minuten. '| 5. Mai 1904, Vormittags 10 Uhr Minuten. 196, 427 und 5976, Schußfrist 2 Jahre, anaemele- T elg Da A E 2 / „Darlehenskafssenverein Garmisch, einge- f Darlehenskassenvereinu Ensdorf e.G.m.u. D. | Nr. 6927 Firma Grauer-Frey zu Degersheim | Nr. 6942 Firma Meißner & Buch in Leipzig, un 2. Mai 1904, Vormiftags 11 Uhr 15 Le 24. August 1904, Vorm, A1 Ube ermin den | Nachts 114 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Ver- | Offener Arrest mit An: E L MLARERE, Genossenschaft Es UR B e Ses in Ensdorf. ¿ N A in der Schweiz, ein Paket mit 43 Mustern für | ein Paket mit 45 Postkarten, versiegelt, Flächen- Nr. 6960 Firma Rappolt «& Co. zu St_ n en. f Ver. 103. - Zimmer | walter: Rechtsanwalt Dr. Vermehren in Lübe. | 1994 " Erft !t mit Aamesldeftist bis zum 15. Juli Haftpflicht. Siß: Garmisch. Neubestelltes Bor- Fnfolge Ablebens des bisherigen Vereinsvorstehers | Stickereien, Passementrie und Spitzen, versiegelt, erzeugnisse, Fabriknummern Serien 1235/1—4, 1238/1 1 dor S@welz, ein Paket mit B : . Gallen Dortmund, den 25. Juni 1904 Offener Arrest mit Anmelde- und An L ENLESO 19094 rste Giäubigerversammlung am 29. Juli ftandöntaned: Thomas Sailer, Kausmann n Franz Brandl wurde Michael Irgmaier als Ber- Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 103586, 103588 | bis 4, 1246 1—4, 1248/1—4, 1249/1 —4, 1250/1—4, „Belladonna“ und 27 Mustern von Seide Heteien ; lau zum 20. August 1904. Erste Gib R A aa am 15 L MLRRE 10 Uhr. Prüfungstermin D na den 23. Juni 1904 E Johann Be E gee A bis 103601, 103607—609, O R E L Ex a N L 6 Mai mit R R avo versiegelt plastische Er- Gerichtsfchreiber des Königlichen Amtsgerichts M N Vorm. 10 Uhr “Bie 1904 ‘Su 24. 1904, Vormittags 10 Uhr. ‘1. Amtsgericht ellyertreter und Georg Ewe ter erge Bei- | gig 637, 103668, 103671, 103674, 103694, 103697, | bis 4, Schup!rilt ? Die! 30 Mi elde 5. Mai "anisse,- Fabriknummern 7237, 7248, 7964 772, | Vor N ; a allgem. Vrüfitgäatarart r, , Juni 24. e E „„- [fiber in den Vorstand Jede 183699" 103701, *103704—714, 103718, 103719, | 1904, Nahmittags 12 Ude M e 7730. 7793 7808 TcOe T E Fach, Lothr. Ronfureverfahren. [26103] 1904, Vorm. 10 Uhe, Zimmer Nr. 2er | i Veröffentlicht: Der Gerichtsschreiber. Münsingen. : E [26377] Traunstein, 20. Juni 1904. H Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai 1904, | _ Nr. 6943 Firma A. M. Hertzka zu Wien in 7837, 7838, 7898, 7899, 7936, 7941 7044 8049 A Forbach i L: e Erust Lang, Kauf- Lübeck, den 23. Juni 1904. O Anders, 2. alie. (26104) K. Württ. Amtsgericht Münsingen. Kal. Amtsgericht Registergerich!. Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. i: Oesterreich, ein Paket mit 14 Karten, versiegelt, 22019—22024, 22026, 22027, 22044, 22046—22049, | 1904, Nachmittags E! ist heute, am 24. Juni Das Amtsgericht. Abt. 7. _ Ueber das Vermözen des Fabrikbesißers Oscar Im Genossenschaftsregister ist bei der Molkerei- | Tremessen. Bekanntmachung. [25998] | Nr. 6928 dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 70—83, Shuß- 22051 —22059, 22098, 22099, 22101, 22364, 22365, | eröffnet. Konfuröverwalter f das Konkursverfahren | MOÚzZ. Konkursverfahren [26318 dae A d zu Dreêden - Neustadt, Melanthon- genossenschaft Ennabeureu, e. G. A E Dor In das Genossenschaftsregister bei Nr. 8 Molkerei | für Stickercien, Passementrie und Spißen, versiegelt, | frist 3 Jadre, angemeldet am 5. Mai 1904, Nach- Ecugfrist 3 Jahre, angemeldet am Hag A0 Forbaili, Seiler Dea Netsanwalt Saul in Ueber das Vermögen des Gastwirts G6 3318] E 2 Inhabers der Ficma Dobiener Werke Siß in Ennabecuren, unterm 11. Juni 1904 | Myslontkowo (Kreis Mogilno), E. G. m. Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 103459—103464, mittags 12 Uhr 30 Minuten. ; O Vormittags 9 Uhr 30 Minuten. —=? 1 99. Suli 1904. Eríîte Gla M Anzeigepfliht bis Sampo in Scy wird heute, am 25 A A iti M Ti ist heute, am 22. Juni 1904, Nach- folgender Eintrag gemaht worden ; b. H. zu Myslontkowo ist cingetragen: Die Ge- | 103466,—468, 103471, 103473, 103475, 103478, | Nr. 6944 Torgamentwerke, Gesellschaft mit Zu Nr. 5458 Firma The Glasgow Plate | allgemeiner Prüfungstermi läubigerversammlung und | Nachmittags 52 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet pr rags 3 Uhr, das Konkursverfahren eröffnet. Kon- „An Der Generalversammlung vom 19. Mai 1904 | nossenschaft führt die Firma „Molkerei Missel- | 103480, 103485—103487, 103489, 103491, 103493, beschränkter Haftung in Leipzig, ein P afet mit 6iass Company zu Glasgow in Swottland 1904, Monde Lea, den 5. August | und der ofene Arrest erlassen. “Des A u gi r Rechtsanwalt Dr. ause 1 Q, wurde der Bauer Konrad Fülle alt in Gnnabeuren | wig, eingetragene Genoffenschaft mit be- | 103511, 103514103519, 103531, 103989, 103541, | 7 Steinholzmustern marmorar?ig geadert und far hinsichtlich des unter Nr. 5458 eingetra tand | ¡eichneten Gericht M iteftef Uhr, vor dem unter- | Karl Palger in Mey wird zum Kottficeäbatrtaltar erg. ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis 25. Juli an Stelle des ausgeschiedenen Vorstandsmitglieds \chräukter Haftpflicht zu Mifselwiß, Kreis | 103545, 103590, 103555, 103563—574, 103579 bis 1 6 Steinholzmujstern granitartig geadert, Flächen- nit der Fabriknummer 202 versehenen Glasvlatten: Kaiserliches Amts A L um 9 QUIE 1904. | ernannt. Anmelde- und Anzeigefrist trags er R O Anmeidefrist bis 31. Juli 1904 Tobias Bosch, Ortssteuerbeamten in Ennabeuren, .| Mogilno‘‘. An Stelle des Ansiedlers Adolf | 581, 103584, 103585, Schutzfrist 3 Jahre, an- erzeugnisse, Fabriknummern 107—110, 110a, 111 musters die Verlängerung der Sußfrist en en- Goa U 2: tsgeriht Forbach i. Lothr. 2. August 1904. Erste Gläubigerversammlun; A a G ih. Erste Gläubigerversammlung den zum Mitglied des Vorstands gewählt." Fiedler ist der Rittergutsbesißer Friy Körber auf | gemeldet am 4. Mai 1904, Bormittags 11 Uhr | bis 118, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 6. Mai 10 Jahren angemeldet. 8 zu E S i : [26131] 26. Juli 1904, Vormittags T Uhr. P en n NAOUE ZUBE 4, Vormittags 9 Uhr, und Den 20. Juni 1904. R Skubarczewo in den Vorstand gewählt. 50 Minuten. ; N 1904, Vormittags 10 Uhr L Peinuien. Leipzig, am 11. Juni 1904. Ueber C 7A Amtsgeriht Göppiugen. fungstermia den 9, August 1304 Betaaaa 1904, B Prüfungêtermin den 31. August Stv. Amtsrichter Bühler. Tremessen, den 17. Juni 1904. Nr. 6929 dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern | Nr. 6945 Georges Ducommun, Uhren- Königliches Amtsgericht. Abteilung 11 B Defseke C Vermögen der Firma Müller «& | 10 Uhr, vor dem unterzeihneten Ge A Aimtageeit ormittags 9 Uhr, vor dem Königlichen Münster, Westf. Bekanntmachung. [26378] Königlicbes Amtsgericht. für Stickereien, Passementrie und Spigen, versiegelt, fabrikant in Le Lecle in dec M rode | ( d A r, Cementkunststeinfabrikin Göppingen, Zimmer 19. : * ertte, gert t Wittenberg (Be; Halle), Zimmer Nr. D In unser Genossenschaftsregister ist heute zu der | Urach. [26021] Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 103345, 103347, eines Uvrenlager- S I Porieuds Konkutabeöfabren of 1904, Mittags 12 Uhr, das Kaiserliches Amtsgericht in Met. Gerihts\chreibe ele, Men, unter Nr. 24 eingetragenen „Landwirtschaftliche Königl. Württ. Amtsgericht Urach. 103394 —306, 103362 —37L, 103382, 103383, 103386, ge LonDe, Automo eve l O i ist Bözitkönotariats bil. worden. Konkursverwalter Nieder-Wilidunzen 26114] | Zabrz D ver des Königlichen Amtszerichts. Hauptgenosseuschaft für Westfalen‘, cin- Im hiesigen Genossenschaftsregister Band 11 103390, 103391, 103394, 103407, 103410, 103413, mise, Fabriknummer M i Bb N M Konturse bach. Offener ait S8 Schmid in Ebers- Ueber das Vermögen der Firma „W i 4] Uet ©. „Konkursverfahren. [26095] getragene Genossenschaft mit beschränkter | Blatt 58 ist heute bei dem Darlehenskassenverein | 103419—422, 103425, 103428, 103439, 103432, | gemelder am Le Mat 1904, Saa zu Wi : meldefrist bis 21 Au mit Anzeigepflicht und An- Sartziegelwerk in Wega Dr. W“ Be Ee f ees das Vermögen des früheren Weichen- Haftpflicht zu Münster eingetragen, daß die Ge- | Riederich eingetragene Genosseuschaft mit un- | 103434, 103435, 103437, 103439 —103448, 103450 |, atr, Loe A T A s s un Backnang. K. Amtsgericht Backnang. [26141] | s{lußfassung e u Termin zur Be, | u. Co.“ in Wega ist am 23. T efeld E, jepigen Geschäftsiuhabers Caspar nossenschaft dur Beschluß der Generalversammlung beschränkteec Haftpflicht eingetragen worden: bis 453, 103498, Schußfrijl 9 Jahre, angemeldet n Desterrei, Ein E L Mae: 4 Auffäßen, 2 “t Koukurseröffzung Z oder die Wabl is e Del ehaltung des ernannten | mittags 10 Uhr, das Konkursverfahren e s Fnet woh E E, aus Schoppinitz mit dem Geschäfts, vom 30. April 1904 aufgelöst ist und die bisherigen | Jn der Generalversammlung vom 21. Mai 1904 | am 4. Mai 1904, Vormittags 11 Uhr 90 Minuten. L eleuhtungskörpern, Spe N U Be S Q ezen Max Retter, Maschinenfabrikauten in | die Bestellung eines Gläubi Verwalters sowie über | worden. Konkurêverwalter: Guts- und Ee if A ETRES ist heute, am 24. Juni 1904, Nach- Vorstandsmitglieder Liquidatoren sind. wurde als Vorstandsmitglied an Stelle des ausge- _ Nr. 6930 dieselbe, ein, Paket mit 50 Mustern schalen, Jardinieren, 1 Se, c zu M UtS Murrhardt, am 25. Juni 1904, Nahmittags tretendénfalls über die i Aubigerausshusses und ein- | besitzer Herr Waldshmidt zu Weza. Offener Arrett E ® hr, das Konkursverfahren eröffnet, Ver- Münster, den Lei des Amtdger wide als Vorstandsmitglied Wn Stele Get arl | für Stidseeien, Passerentrie und Spiyen, versiegelh | 2 S9] Preftcb/ 1 Bowie, 3 Tassen, 3 Photozravkio [Fu Nur i m 29 Junt 1904 Nachmittags | trefendenfalls über die in §§ 132 und 134 der K-O. | mit Anzeigefrift bis 12. Juli 1504. Armeldefrist | meldefrist bis- zum 21. Zuli 1904, Offene Arret Königliches Amtsgericht. Knöôll, Bauer in Ie genie Su cs Flächenerzeugnisse, 9550 103252 “anne L ‘e p a Mbit ‘Handleuchter Bea O e Offener Arrest mit Anzeige- und | 1904, Doduiitaas S Uu 12, Juli bis e Sul 1904. Erste Slälbiterneran n uit Anzeigevildt Tg Zuli A Offener Arrest Ohlau. [26379] scheidenden Vorstandsmitg ieder Golllod Voller und | 9683 Dk Sara M a T 3994 | 1 Visitiere L Federnid ale, 1 Krug, l Tintenfaß, A N « Juli 1904. Erste Gläubiger- | fungstermin: Donnersta * 22 C E E: - Zuli 1904. Vormittags 11 Uhe, und | Gläubi erversammn 5 ap 20. Zuli 194, Erste In auser Genofsenschaftörcgiiter tf lens a dem mier G Sämtliche E ria 29, R L NIO8--816, E vastische in gnisse, Fabriknummern 6516, E S et ¿Nidsungatermin, am e L Dams 9 Uhr. + September T u ermin am 30. Juli 1904, Vormittags mittags gz tbe: lands Bea E unter Ne. 9 eingetragenen „Laskowißz-Beckerner . 909. 10 T—a997 TNASIO 2: N N 01 6491, 6515, 6507, 6513, 6500, 6504, 649, L . 4, ag n 24. Juni 1904. D Uhr. 7 mittags 94 Uhr. Allgem Ÿ marin p Darlehnskassenverein, cingetrageunc Genuossen- Urach, De L S iteager E E Lie ageetes i A D N D s 6453, 6517, 6497, 6498, e L j Stv. Amtsgerihts\chreiber S&mid. eer Ne E 1904. Nr. 3 N E E 11 Uhr, Zimmer o ——— 1904, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. 6499, 6514, 6401, 6419, 6485, 6285, 6902, 6506, Gerichtéschreiberei. Fabe GÖPPingen. [26130] | Quedlinb hes Amtsgericht. L T Der Gerichts\{reiber 6369, L1Mretberet. Fader. K. Württ. Amtsgericht Göppinge ] nburg. [26122 des Königl. Amtszerichts in Zab O..S Höppingent. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Max | Zielenzig. Konkursverfahren rze ggr | i j n. (26116)

6488, 6366, 6369, 6390, 6387,

schaft mit unbeschränkter Haftpflicht“ eingetragen C AAN Se [26383] ck Waldenburg, Schles. 2638: Ne R938 Os j T R ei ae AEAR Nr. 6931 dieselbe, cin Paket mit 50 Mustern | 6329, 0209 j E e ) N ' CE0s 6500. 6488, G44, 6482, 600, T ras Bee CrIRBreR, [26086] | Ueber das Vermögen des Gottlieb Müller, | Lippold in Quedlinburg is 2 T n Quedlinburg ist beute, am 24. Junt | Ueber das Vermö R L A 1e. var ctt as Vermögen des Kaufmanns G | s Guftav

worden, daß an Stelle des ausgeschiedenen Frei- : __ [400C =+ner8 Œrnf H 3 8Ffowitk der Freigärtne Am 20. Juni 1904 ist in unjer Genofsenschafts- | 7 ck=,; ¿ - “ege 90 C gärtners Ernst Wloch zu Lasfkfowitß der Freigartner Um 2V. J | Haft? | r Stidereien, Passementrie und Spißen verfiegelt, | 6380, 6490 Ra s Maa R R L. j S e R a Ñ Alla olagedtraacn Nt 2 _ Pa W verein ur SUderelen, 2 aje ent DPlHel, ene, O l R S 090 T RARG RAS Ueber das chermoöogen des B ; 4 Karl Tinzmann n Laskowtb tin den Borstand ge regtster eingetragen Nr. 2 Spar und au c Y V0 , Fabriknummern 103106 103107 6510, 6511, 6512, 6417, G00, 6487, 6486, 6459 7 t Gw andfabrifanten Fuhrunternehmers und Inhbabe E 2 wählt worden ist. eingetrg. Geuosseuschaft m. beschr. Haftpflicht Flächenerz ugnte, E Li 103123 103124, 6309, Schußfrist 3 Xagahre, angemeldet am 11. Mai Johaun Abraham Thöne, alleinigen Inhabers | Saudgeschäfts in N Inhabers ¡Ce Kies- 11, 1904, Nachmittags 7 Uhr, das Konkursverfahren e Wilde ¿u Zi P Ohlau, den 23. Juni 1904. a Nieder - Hermsdorf: Schmiedemeister Franz 103111 103117, 103119, R 3137. 1904. Rormittaas 11 Uhr R Miaton Í der Firma Abr. Thöne jun. zu Varmen Hubertus, | 24. Juni 1904 Mitta 8 öppingen, _ist heute, am | öffnet. Verwalter: Aubtionskontmifsar Nekect s C O Zielenzig ift am 21. Juni 1904, Vor- f i Kal. Amtsgericht. Tschentscher und Grubentishler Gustav Mayer in L E a ca E B 103172. "Mee “6947 Heinrich Döscher Wirkwaren- rate L heute, am 24. Juni 1904, PVormittags eröffnet A R L M urooe ahren hier. Anmeldefrist bis 20 Sue ToOL S eröffnet 10 Uhr E Minuten, as Konkursverfahren GIE n bieeibivatrevts E L Gs e C : L L n Ö j 05144 3LO 9) 0109, « L „(1 2 / hs , i: ee r, da d Szorf L e ILCE S U YL / : Cell. 1TurêSberwalte i Moztrfi e c / E L U, Sre Of net. XYerwalter: Prozekagent Ott S E Pollnow. [26380] | Nieder-Hermêdor! nud iu deu Boyen g 103175, 103178, 103181, 103184, 103188, 103192. | erzeuger zu Wien in Oesterreich, 1 Paket mil CEARGS T0 4a n N M Mie eröffnet worden. Kon. | notar Adrion in Kleincislingen. Der A Sau Meerlamog am 14. Juli 1904, | Zielenzig. Offener Frohegagent a e M Ländliche Spar- und Darlehuskasse ein- Kal. Amtsgeriht Walden urg Sch S 103195, 103201, 103207, 103216 —222, 103225 —227, 7 Muttern, nämlih A 6 Muster von Spiyen und e E L n Erdelmann Anzeigepflicht und Anmeldefrist bis 24. A C00 a "s Bas it 260 Allgemeiner Prüfungstérmin | 30. Juli 1! L Erste Glänbigervericcaaenn bis getrageue Genossenschaft mit heschränkter Zabern. i S [26384] 103229, 103230, 103234, Schußfrist 3 Jahre, sl 1 Plüschs{lupferl, Fabriknummern 1858 -1863; Gläubigerversammlung i E 7 . Zul 1904. Erfte Termin zur Beschlußfassung über die Beibehalt s Ofen A n A 4, Vormittags 9 Uhr. 11. Juli 1904, Vormitta 8 C ung ai das Genofsenschaftsregtiler unter gemeldet am 4. Mai 1904, Rormittags Ul Muster von Plüschbordure oder Bejatz, ¿Fabril- 14 Juli 1904 H un Prüfungstermin am | des ernannten oder die Wahl eines ch ies t [C «rrel mit Anzeigepflicht bis 28. Juli 1904. gemeiner Prüfungstermin Í 1G f Uhr. AU- geme l 5 . J - Nachmittags 64 Uhr, vor | walters sowie über die Bestellung cines Glänbiee| Mlemeyer, Setectic Vormittags 94 Uhr. Anmeldefrist bis 1 Aci 190A nes Gläubiger- temeyer, Sekretär AgE 2 T, anmeidesril bis L. August 1904 2 r Gerichts\ch{reiber des Königl. A ; vatitina o[&retver des KRomgl. Amtsgerichts. Konkursverfaghr 3 ren. [26092]

Haftpflicht zu Pollnow (Genossenscha\tsregister y e wurde e in c B ; It, 2) Nr. 105 etngetragen : 50 Minuten nummer 1864, versiegelt, A Flachenerzeugnthe, dem unterzei ; G ü 04 Í ? H 28 Le r ck T E S , , - E T _.FALF i ¿c ck= tio N 5 1 LUTE s rzeichneten Ge S , 2: r er ' Der Bauer Albert Namlow in Vellin ist aus dem Landwirtschaftskasse, Spar- und Darlehns- |“ r. 6932 dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern | B plastishe Erzeugnisse, Schuysfriit 3 Jahre, ange Nr. 15. Allen O, Teomisale, Zimmer | ausschusses und eintretenden Falls über die in §8 132 Gerichts\hreiber des Königli j Borstand ausgeschieden und an jene Stelle der (Suts8- fasse „eingetragene : Genosseuschaft mit un- für Stickcreien, Passementrie und Spiten, versiegelt, meldet am 11. Mai 1904, Nachmittàgs 4 Uhr gehörige Sache t Besitz habe 16 Gene zur Konkursmasse un 134 der K.-O. bezeichneten Gegenstände: L ret er des Königlich2n Amtsgerichts. Zittau. besizer Reinhold Pomplun in Silberhof getreten. beschränkter Haftpflicht zu Ober-Haslach. Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 102965, 102967, | 20 Minuten.“ s etwas {uldig sind, R et E Konkursmasse | Dienstag, den 12. Juli 1904, Vormitta s L Befanutmachung. [26110] | Ueber das Vermögen des Kauf 2 Vollnow, den 25. Juni 1904. Die Sagßungen find errichtet am 9. Zun 1904. | 102969, 102970, 102972, 102975, 102976, 102984 Nr. 6948 Firma Kuustdruck- und Verlag® WGemeinshuldner zu verabfol fgegeben, nichts an den | 9 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin : Dounerst g „Heber das Vermögen des Fuhrmanns G. | Riedel in Zittau D U MRRAL PaUl B Königliches Amtsgericht. Gegenstand des Unternehmens ist: E L bis 986 102988—990, 102992—996, 102999, 103000 Austalt Wezel « Naumann , Uktiengeseli- Vdie Verpflichtun as P0E gen oder zu leisten, auch den 22, September 1904, Vormitta 89 Ul g, Reibchen in Schötmar ift am 24. Juni 1904 der beute m Dr R : 1904 N Weberstraße 56, toird BEawitsch. S E [25991] | . Die Gewährung von Darlehn an die Genofsen | is 103003, 103018—103028, 103034 103043, | schaft in Leipzig, ein Paket mit 50 Konturen Sache und E. red, von dem Besiße der Den 24. Juni 1904. g hr. Konkurs eröffnet. Verwalter: Prozeßagent ‘Biller- Se S Bormittags 411 Uhr, das Fn unser Genossenschaftéregister ist unter Nr. 11 | für ihren Geschäfts- und Wirtschaftsbetrieb, die Er- | 103045, 103046, 103099—103101, 103105, Schutz- | chromolithographi|cher Erzeugnisse, versiegelt, Flächen Wer Sache A Ga. D ur welche fie aus Stv. Amtsgerichts\chreiber Sh mid beck in Salzuflen. Anmeldefrist bis zum 14. Juli Rechtsanwalt Dr Bais Konkursverwalter: Der beute die durch Statut vom 4. Juni 1904 be- leichterung der Geldanlage und Förderung des Spar- frijt 3 Xzhre, angemeldet am 4. Mai 1904, Vor- erzeugnisse, Fabriknummern PK d36, 421, 420 nebmen, E ano in Anspruch Göppingen. I j a 1904. Erste Gläubigerv:rsammlung am 7. Juli ¡um 13. Juli 1904. “M Er Dittau. Anmeldefrist bis gründete Genossenschaft mit der Firma „Beamtenu- | [inns, dle gemeinschaftlihe Beschaffung von Wirt- | zuittags 11 Uhr 50 Minuten 30, X 1587, K 4586/87, 4619, 4624/25, 4621, M904 Anzeige zu S 7 ler bis zum 11. Juli K. Amtsgericht Göppinge [201201 | e NEOPNei T LA Uhr. Allgemeiner Prüfungs- | 20. Juli 1904 Gol. und Prüfungötermin : den TWohnuugsbau - Verein zu Rawitsch, Ein- \chaftsbedürsnissen, der gemeinschaftlihe Absaß von | Nr. 6933 dieselbe, cin Paket mit 50 Mustern | 4629/30, 4632, 4634, 4641/42, 4663, 4679, C (21) MA Der Gerichtsschreiber Ueber das Vermögen des Vinzenz Geig cermin C SER ADOA, “Morgens S Uhr. | Arrest und Anzei rit v vg erye, Antr getragene Genossenschaft mit beschräufter landwirtschaftlichen Grzeugnisjen, die Durchführung für Stitereien, Passementrie und Spiyen, versiegelt, | 9578/80, 9702/4, 9710, 9725/28, 973/38, 16732 hes Königlichen Ats ie Wee G Maurers in Bartenbach tbeilen Ee Me, ffener Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 7. Juli 1904. Königliches An tag E 10. Juli 1904. Haftpflicht mit dem Sitze zu Ratvitsch““ eingetragen sonsliger Maßnahmen, die zur Grreichung dieses | Fsäwhenerzeugnisse, Fabriknummern 102868 —872, | 33, 16947, 17029/30, 17076, 17078/83, 10% Wimercghei itsgerihts in Varmen. Abt. 11. | Nachmittags 54 Uhr, das Konkursv 124. Juni 1904, | Salzuflen, den 24 Juni 1904. gliches Amtsgericht zu Zittau. worden N i E weckes erforderlich ers{einen, fowie die Belehrung | 102876, 102882 102890, 102898, 102900, 102902, 17106, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 11. Ma | U d m Er : {26097 ] | worden. Zum FordurCgerwe Nen erofsnet Fürstlihes Amtsgericht. I1. E Gegenstand des Unternebmens ist der Bau und, | der Mitglieder und Schuß derselben gegen Be- | 102903. 102905 102907, 102909, 102911, 102913, | 1904, Nahmittags 4 Uhr 9 Minuten. ; M ie N des am 6. Juni 1904 zu} BezirBnotar Silz n Elecoai L a Qn: | Se [26085 wenn nötig, Ankauf von Häusern und deren Ueber- wucherung. L LufiRE tigabi Beek 102915 —917, 102919, 102921, 102923, 102925 bis | Nr. 6942 Alfred Arthur Gascard, B R Ens Sees bse wohnhast gewesenen | forderungen sind bis 15. Juli 1904 A Ueber das Vermögen des Materia r Konkursverfahren E ) E L F E ; è Qs +4 5 í Taende ronen : J 909c 79 906 c O0 /ch c go , ois t. «Î le ao ¿ 99 [yha- h , D 5 E s s et « e rid e. L p 4 p C N F ck P - Snorf h . h lassung an die Mitglieder zur Miete, wobei die DEL E besteht aus E i Mone H 930, 102932-—936, 102939, 102941, 102943, 102945, bindermeister in Leipzig, ein S e as S in 23. Juni 1904 Nachmitt 8 ichael Winzen ist | anzumelden. Gläubigerversammlung und Welhmas: händlers Franz Julius Gerth in Gößnitz ist Gîaf B Konkursverfahren über das Vermögen des Unbemittelten möglichst bevorzugt werden sollen. 1) Peoljer, Ludwtg, Bürgermeister in Dberhaslach, | 102947, 102949, 102951, 102953, 102994, 102956, | beten (groß und flein) von modernen Papierdu@la T eröffnet. Verwalter: * ags 5 Uhr, der Konkurs | termin findet am 23. Juli 1904, V usungs- | heute, am 24. Juni 1904, Nachmittags 4 Uh ajermeijters Max Niemanu zu Belgard titglieder des Vorstands find: Vereinsvorsteher, t Co 102957 —960, 102962, 102963, Schußfrist 3 Iabre, 1 Say Ziffern und 4 modernen MReflamesiguren, t Berabeim: v er: Rechtsanwalt von der Mark | 11 Uhr statt. Offener Arrest bis 15 ormittags 45 Minuten, das Konkursverfahren eröffnet w hr j a. Pers. ist infolge eines von dem Gemeinshuldne Julius Langer, Obérpofstsekcetär, 2) Weber, . Florenz, Rentner n Oberhaslach, | angemeldet am 4. Mai 1904, Vormittags 11 Uhr | sämtlich in allen Größen herstellbar, ofen, F! Angabe des Bet nmeldung der Forderungen unter | Den 24. Juni 1904. 9. Juli 1904. | Konkursverwalter ist Rechtéanwalt Müller ir gemachten Vorschlags zu einem Zwangsvergleiche At olf Sonnenburg, Seminarlehrer, A Rechner, A E Z 50 Minuten. erzeuznisse, Fabriknummern 18/19 m, 18/19 m, 1, ets beim inter R und etwaigen Vor- Gerichtsschreiber Kiefer Schmölln. Erste Gläubigerversa nmluny r in | Vergleichstermin auf den 9. Juli 1904 Wat, h 3) Batt, Ferdinand, Fuhrmann in Oberhaslach, | Nr. 6934 dieselbe, eia Paket mit 50 Mustecn | 2, 2a, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 13. N! M94 - 1 Gläubigerversc ELE bis zum 23. Juli | Guben. Konkursverfahr i 20. Juli 1904, Vormittags 10 Uhr. Am Cane 10 Uhr, vor dem Königlichen Amtsgerichte an 0 E c 27 o S e 6 . - » d 1 , D G sammlung am 12. Juli | Ueber das Vecmögen e [26135] | meldefrist bis zum 13 August 1904. Prüfungstermin Gerichtöschreibere Der Vergleihsvorschlag is auf der I IMreiberei des Konkursgerichts zur Einsicht

QAE en pm bn e Stellvertretec des Vercinsvorstehers Pass j segelt 1904, Nachmittags 3 Uhr 40 Minuten ) Paul Iungfer, Bausekretär, “e E E E E au für Stickerei, Passementriz und Spiyen, versiegelt, | 140%, Sa n L A 904, Nachmit 3! ; = é : Gustad Meribel, Prorektor, 4) Deiber, August, Nrime Aa a sTad Flädenerzeugnisse, Fabriknummern 102704, 102705, | Nr. 6950 Firma Rappolt & Co. zu T G ungstermin V “g Sag H Allgemeiner Prú- | Miethke zu Guben ist a nO Max jam 21. September 1904, Vormittags | der Beteili i sämtlich in Rawitsch. 5) Theissen, Ferdinand, Holzhandter in era 7, | 102707—714, 102716—718. 102722, 102732—734, | in der Schweiz, etn Paket mit 37 Stud „S5, 0} Uhr. Offener * B ; - Vormittags | das Konkursverfah öffnet “it I ai “Belgard, den 20, Juat Die Bekanntmachungen erfolgen dur dieRawitscher Die von der Genossenschaft ausgehenden öffentlichen 102738—743, 102774, 102775, 102784, 102786, donna“-Spiyzenmu'tern, ofen, plastische Erzeugni Pz Juli 1904 ener Arrest mit Anzeigefrist bis zum | mann Hugo E ETELUE Ren Der Kauf- Schmölln, den 24. Juni 1904 Belgard, den 20. Juni 1904, Zeitung unter der Firma der Genossenshaft, unter- Bekanntmachungen erfolgen unter der Firma der | 102787, 102791, 102823, 102827, 102828, 102833, Fabriknummern 7239, 7240, 7242, 7243, 7249, 7240, Vergheim s 93 : walter ernannt Offene “Ar i Jum Konkursyer- n Veröffentlicht: i ; Blandow, ‘eichnet vom Vo1sizenden und einem weiteren Mit- | Genossenschaft, gezeihnet von zwel Vorstandsmit- | 19 2834—848, 102857, 102865, Schußfrist 3 Jahre, | 7247, 7262, 7265, 7266, 7294, 7383, 7410, al Kzni lich 9 Juni 1904. bis zum 20. Juli 1904 ® rrest und Anzeigepflicht Assistent Meyer, als Gerihts\ch ib Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts dos bes N orftantts, gliedern. Sie sind in der landwirtschaftlichen Zeit- angemeldet am 4. Mai 1904, Vormittags 11 Ubr | 7412, 7509, 7521, 7530, 7576, 7578, 7610, (D Rer Ii 1g iches Amtsgericht. Abt. [. forderungen dis A TR Anmeldefrist für Konkurs- Strassburg, Eis 2 élhretber. | Bergzabern. Befanntmad g i Die Willenserklärungen Gs Vorstands erfolaen \chrift für Elsaß-Lothringen bekannt zu machen. Die 50 Minuten. & 7615, 7695, 7696- 7699, 7702, 7703, 772, d t ; Mee ‘be L : [26089]) bigétversanimlung, Si 2 1904 Erste Glâu- Ueber das Nermögen des K (26317) Mit Beschluß des K CRLERE, N [26145] durch mindestens zwei Mitglieder. Die Zeichnung Willenserklärung und, Zeichnung für die Genosjen- Nr. 6935 dieselbe, ein Paket mit 50 Mustern | 7726, 7727, 7732, T7746, 7769, Schuyfrist d Ie Berlin LeN Nachlaß des am 4. Juni 1904 zu | mittags 10; Uhr All L Juli 1904, Vor- | Weinheim, Weißturmsttaß aufmanns Ludwig | vom Heutigen wurde ves L IEE Bergzabern geschieht, indem zwei Mitglieder ihre Namensunter- haft muß durt zwei Me Ei für Stikereien, Passementrie und Spitzen, versiegelt, | angemeldet am 13. Mai 1904, Vornitiag® 11 Uhr Druse En P Mafabvikanten Moriz | am 22. Juli 1904 Vormitta AR E 25. Juni 1904, Nachm E Ge E E eute des Heinrich r Bagaaonaiengg cte ar can vi riften der Firma beifügen. wenn sie Dritten gegenüber Nehtêverdind 1e | Flächenerzeu; isse, Fabriknummern 102593-—598, | 16 Minuten. p ti C n, Kastanienallee 79, is t Gu 25 Juni : s Verwalter: Sthorong hie red 621 ug E R Ab ‘des Schluf nd Gn Eine v Eile L Wacorai M wälveid haben soll. Die Zeichnung “geschieht in der Weise, Gerd 02628 2639 102638, 102645—651. Fr. 6951 Firma I. T. Smith & J. E. Joucê E Hage 12 Uhr, von dem Königlichen Aimtdgeridt i dz den dn gent an i Anmeldefrist, “E att "8 hier, Roseneck 5. | aufgehoben. ster, nah Abhaltung des Schlußtermins del Bienistundèn des Gerichts jedem gestattet, | daß die Zeidinenden u der ewa ver Beno san Jt: 0262 e 100661, 102663, 102665, 102671, | Limited zu Mansester in England, c eru ufmann Guileeoerfahren eröffnet Verwalter: | Hamburg Rinliceree 16. Juli 1504 Erste Gläubigerversammlung und |- Fr de iun 1004 Â gi 0 Sun 1904. ihre Namensunterschrift beifügen. 9677__109702 Ghukfrist 3 © h emelhét 12 Mus z ‘tifetten, offen, Flachent 9 E L elmot în Berlin, tedrichstr. 2: ; S rfaÿyren. 96112921 | Prüf : Lis E ng un S Ee a, g Ratvit\h, S b Partie ié. Die E inct er Liste der Genossen ist während E E Schußfrist A Ee ) Aen Dan Uen 97344 b und 27340 rist zur Anmeldung der S NUE: 239. Ueber das Vermögen des Zigarren- u di 6112] Pre fung er 30, Juli 1904, Vorm. 11 Uhr. Kgl. Amtsgerichts\reiberei. L i Pn zes Amtsgericht. B des Dienfétunbeit des Gerichts jedem gestattet s ey 5 e R TaO eet A e Mustern L: list 3 Zabre, De A 16. Mai 1904 s. gust 1904. Eríte Gläubigerversammlung bis L ea I SONSIoEO John Möller fa 0a, gc E Amtsgericht zu Straßburg Els T R ? Konkursverfayren [26083] Saargemünd. 2638 Du 02 ati 100 1A Nr. 6936. dieselbe, ein Palel it 91 Uer Schußirint 9 DUNE, n Mi E S + Juli A am | John Möller jr. : er, in Ftrma | Stuttgart. C E dics 407 as Konkursverfahren übe * Vevinätéa des Genossenschaftsregister. Zabern, den 23. Juni F : für Stickereien, Passementrie und Spiyen, versiegelt, | Vormittags 11 Uhr 20 Minuten. . Sil ngstermin 904, Vormittags 11} Uhr. Prü- | heute NaBacitite ol! MORBATE Grimm 9, wird K. Amtsgeri ey e [26119] | offenen Bats ae über das Vermögen der Am 24. Juni 1904 wurde Band 1Il unter Kaiserliches Amtsgericht. Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 102336 -339, | Ne. 6952 Firma Kammgarnspinn ien 1 Wittags A üge i September 1904, Vor- walter: Buchhalter etn Konkurs eröffnet. Ver- Konkurseröffnun®, über Ae O, schinenbaugesellschaft S S E i 23A 102351, 102393, 102363, 102379. 102393, | & Co., Kommanditgesellscha?! auf Sern, tet aje 77/78 r E Serichtögebäude, Kloster- | Offener Arrest mit Anzei efrist ree, Gänsemarkt 3. | Pfleiderer, Kaufmanns, hier Militärite Ernft | Berlin, Köpenicker Stra 147, ft r Mage e itern, 188 e ; reppen, Zimmer 6/7. Offener cinsSließlid neh rist bis zum 14. Juli d. J. | wohnhaft, Inhabers Ls Ars at v. } dem Vergleicstermime ‘vom 16 Ma go G L j MREe s Naffeeschanks, Militär- | geno y ; »_ U LEE Ats Gl genommene Zwwwagsvergleih durch rechtsfkräftigen

Nr. 153 einzetragen: Farschweiler Spar- und j l 9396, 102401, 102407—411, 102418, 102420 —425 Leipzig, ein Paket mit 31 Kammgarnmu : r ; E 102398, 102401, 102407 A A 1% 102460 | fiegtlt, plastisi bcitnummern 62 M mit Anzeigepflicht bis 1. August 1904. | einschließlich. Erste Gläubigerversamnlune d 48, d | Lahe 32 p. hier, am 24. J ubigerversammlungd. 15. Juli 32 Pp. , am 24. Juni 1904, Nachmittags | Beschluß 3 i 1A ; vom 16. Mai 1904 bestätigt ist, auf E N aufgehoben

Darlehensktassenverein eingetragene Genossen- V : | 0, 1U2 V2 ) #2 n . schaft ui unbeschränkter Hast mit det Musterregister. e L C 1E TARE E Nene A Bs gfrlst 93 Zahre angemeldet erlin, den 25. Juni 1904 d. J 1 Ub Siß in Farschweiler. Statrt vom 5. Juni 1904. A 2400, 2487, 102491, 102493, 102499, 102495, | 8 D Curl D?! 7 Minuten. y L + 38., Vorm. ; L 94 Uhr. Ko ) O P L Gegenstand des Unternehmens is: Heburg der (Die ausländischen Muster werden unter 102529, 102533, 102547, 102551, 102552, 102999 17. Mai 1904, Vormittags 11 Uhr 15 Minuten des Königlicher F Serihtsscreiber termin d. 3. August Ls L Prüfungs- eisen, ne A E: Sea Ee Mühl, | worden. Wirtschaft und des Erwerbs der Mitglieder und Leipzig veröffentlicht.) bis 961, 102564, 102574, 102575, 102577, 102578, Nr. 6993 Firma Fr edri : euthen G e 1. Abteilung 82. Amtsgericht Hamburg en d 11 Uhr. und Ablauf der Anmeldefrist E Ai Anzeigefrift Be clinu, den 22. Juni 1904 Durchführung aller zur Erreichung diescs Zwes | Leipzis. _ T [25278] 102579, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 4. Mai | Wien in Oesterreich, ein Paket mi? px mise Ueber das n rSscht!. 5 [26091] | Jauer. Ronturec . Juni 1904. Gläubigerversammlung ide u as. 1904. Erste Der Js L s geeigneten Maßnahmen, insbesondere vortetlhafte Jn das Musterregister is eingetragen worden: 1904, Vormittags 11 Uhr 50 Minuten. : Abbildungen von 2 Kunstgegenständen f Zvi; Wêwowsry Ton des Kaufinanus Georg Ueber den Nachlaß E E L [26084] | Prüfungstermin am Monuta E G allgemeiner des Königlicben Ar Mage! s reiber i Beschaffung der wirtshaftlihea Betriebsmittel und Nr. 6921 Firma Emil Goldschmidt zu Wien | Ne. 6937 dieselbe, ein, Paket mit 50 Mustern | Branche, bezeichnet „EöwenzaW “le Fabr MMufenthalts (f TPAEIoS, z. Z. unbekannten | storbenen Tischlermeift am 11. März 1904 ver- | 1904, Vormittags 93 Uhr. en 25. Juli / werlin «n Amlsger!/8 T. Abteilung 81. günstiger Absay der Wirtschaftserzeugnisse. Der | in Oesterreich, ein Paket mit Mustern von 10 Noß- | für Stickereien, Passementrie und Spißen, versiegelt, | klôppleria* , ofen, plastische b bfist 3 Jahte a richts bier beute s DARub des Amts- | Jauer ist heute Nudinttiens Frans Urban in | Den 24. Juni 1904. i In dem P ér maar e wam n [26115] _— - - Gc 3 0 J a b , J i L d ait BRLE 9 ( i e » - ( onkursverfahren er- | verfahren eröffnet. Verwalter: Seite Sas Ulm. B Gerichtsschreiber L uz. a offenen Saudelsgeselschast Pie S ROR - Vonau. K. Amtsgericht Ulm. 1261267 berg, Berlin, Klosterstr. 17/19, ift infolge cbuied

Belgard, Persante. [26123]

Mi

Flächenerzeugnisse, Fabriknummern 102070, 102107, | nummern 2637 und 2645, 1 Wöfffnet worden

Norstand besteht aus folgenden d Personen: 1) Col- haarstoffen, offen, Flächenerzeugnisse, Fabriknummern ) U l 102116, 102120, 102141—143, 102145, 102146, | gemeldet am 13. Mai 1904, Nachmittags ° tiedrih S enonkurdverwalter ift der Kaufmann | Tschakert in FJaue Tp}

veling zu Beuthen O.-S. Konkurs- Konkursforderuñgen Lis Grist zur Anmeldung der | Ueber den N l von d ; zum 1. August 1904. Erste “tahlaß der Barbara Gchif- ¡hardt “aemensGuldnerin gemachten Vorschlags zu

mann, Jakob, Getreidehändler in Farshweiler, als | 1636, 1635, 1634, 1633, 1632, 1631, 1621, 1618, | 102148 D | i j Vereinsvorsteher, 2) Wagner, Johann Georg, Ackerer | 1614, 1612, Schußfrist 3 Fahre, angemeltet am | 102150, 102163, 102172, 102175, 102178, 102179, | 20 Minuten. G lier zu Pari derungen sind bi u in Farschweiler, als Stellvertreter des Vereins- | 28. April 1904, Nachmittags 4 Uhr. | 102191, 102215—218, 102228, 102233, 102240 bis Rr. 6954 Julien Duval, Juwetit® ? ; is zum 26. August 1904 anzu- | Gläubigerversammlung den 9 Juii 190 geb. Deisenpoth, Handels einem Zwangsvergleihe V M L, Vor: | Ulm, ist am 24 Juni 1904 Var, =Bitwe | ergleide Vergleichstermin auf d i , am 24, Juni 1904, Vorw? +5 iwe in | 13. Juli 1904, Mittag e N , D0w..ttags 8 Uhr, | Königli - *itittags U2 Uhr, vor dem ' glihßen Amtsgerichte 1 in Berli ' Berlin, Klosters