1904 / 151 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger, Wed, 29 Jun 1904 18:00:01 GMT) scan diff

[26054] Freiburg-Bolkenhainer Chausseebau-Aktien-Verein. l" téiva. Bilanz per 31. Dezember 1903. | ¿ 4 s Vierte Beilage

entl. Generalversammlung des Freiburg-Bolkenhainer R hanseetau, A

Zur diesjährigen ord l - Aktionäre unter Hinweis auf die §§ 13 und 17 der Statuten au M. ; i Dienstag, den 19. Iisi 2904; Nachmittags S Uhr, in dem Hotel zum „shwarzen Adler“ in Grund Aonto 58 051 P nta B zum Deuts e ? 5 M “208 / i o: | A Bolkenhain eingeladen. Tagesordnung : Bbstanii am 1. Januar 1903 . | 206 440 Wohlfahrtseinrihtungskonko n Neichsanz ciger und La 0iti k , z 1) Vorlegung des Nerwaltungsberihtes und der Rehnung über die Verwaltung der Aktiens | 9 0/4 Abschreibung 4 128/80 Dividendenkonto (noch nich ; A S4 | fu l en aa L) an cl c l 1903, nach welcher eine Dividende nicht gezahlt werden kann. TOT 31 erhoben) / : 0 L ; : x / Interimskonto: (UaR aaa vErR Berlin, Mittwoch, den 29 Juni 1904 E L E

ür das Jahr 2) Bes Le fassung e Verwendung des Reservefonds zu dringend nötigen Ausbesserungs- Ae 67 902 379 eron: ane, G6 mia . nossenschaftsbeitrag, A er pahungssacen.

arbeiten. . Maschinenkonto: 8 3) Feststellung des Etats für 1905. Bestand am 1. Januar 1903 . | 136 650 erlust ünd E Bolkeuhain, den 25. Juni 1904. 10) Abf@reibung 13 665 ae uts * Kredi- d. Unfall- und Invaliditäts: a ben Zustellungen u. dergl. | ay 6. K i i 0 Kontokorrentkonto, Kre 4. Verkäufe, Verpachtungen Deb ne. entlich cer Nun E Î e r 7. Erwerbs. degeseliGa E ies und Aktienge ells; 197 Aen 1E / Z g - G1 - un irt|chaftsgenofsenshaften. i 8. Niederlassung 2c. èe Ï # g 2c. von Nechtsanwälten.

Das Direktorium. di 122 985 toren 14 950 137 935 Gewinn- und Verlustkonto: na Xvoi Wertpapieren, 0. V . Bankausweise. 10. Verschiedene Bekanntmachungen.

[26643] l i Reingewinn pro 1903 Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 1908. Werkzeugkonto : | : g 6 y 2 ian n Zan Tre E Zar i E Bestand am 1. Januar 1903 „| 12300 ) K ommanditgesells haften [25739] D ppeluer Warmbadeanstalt Actien-Gesellschaft

x08 I 7 (E R ili to 1. Jan. 1903 | 1 420 000|— | l Aktienkapitalkonto 350 000 90 9/0 Abschreibung 2460 - 2 B per 1303 E 3 123/88] 1 423 123/88 Vorgbaktienkonto 200 000 9 840- ç auf Allien Ul. Aktiengesellsd ete r U An Inventarkonto 1. Jan, 1903 . | 151 O Super n 1277060 | 957 249/90 | Zugang kont [26658] : e | E Peer Ren Eer r in n, 8s 1902 665|— / —— - und Utensilienkonto: / î ; x i E O Sia 100 L O AROS Kreditoren 139 141/03 | Bestand am 1. Januar 1903 .| 12 400 | o ara FOED Seselisehast für Port. | reie T Per Aktienkapitalkont —S ALA 75 9/0 Abschreibu 24 » ent- E [reibun 190: e lentapttiallonlo . iermit in i : bschreib., Abbuch,, Ab 19973652) 142 312/10 die ais 9 920 u Enni Wasserkalk Fabrikation | , Maschinen- und Utensilie tonte TEE o - Hypothekenkonto . . .. hiermit in ihrem gesamten Umfang zur Rückzahlung Abschreib., Abbuch.,, Abgang 12 039 zu nnigerloh b. Beckum i/W Zugang pro Tae RONLO ce «„ MReservekonto Ueber Mi am L. Januar 1905. Zugang E e Der Auffichtscrat unserer Gesellschaft besteht u Ls u. Verlustkonto: Betoontati a E S E E Ee ewinn pro 1903 Der am 2. Fanuar 1905 fällige Zinsbetrag wird

Debitoren 4 87685 808/20! 5 686/05 Pferde- und Wagenkonto : jevt aus: L | ung pro 1903 97 7A Der a! / p Ct E E 12 ntt gleichzeitig mit Einlösung der Hauptur kunde gegen

vorausbez. Präm. u. Steuern . e S 1a 1903 p C B i uar 1903 . Her j ; U

48 28 41 Bestand am an La 1140|. Ae Selig Windmüller, Hamm i. W., | Kassakonto 9 66 g Aush

i ; 1 30/12 eren Aushändigung gezahlt werden, sodaß die ù

dolf Bergmann, Hamm E 630/42 ! gabe neuer Zins\cheinbogen zum 1. Gul Was a

Keller- und Küchenvorräte . . { Aonio, Bacbestand i 862 384 0/0 Abschreibung D Kauf Betriebsverlust aus 1902, nach- Elektrische Lichtanlagekonto : T Nt À Y 23 039 Bestand am 1. Januar 1903 . 9 590) i. W., stellv. Vorsigender, Debet | 30/42 | Vleibt. Herrn Generaldirektor Bergrat H. Kost, Essen-Ruhr QUEDEN, Getwinn- und Verluftkonto am 31. Dezember 19053 s E Berlin, den 27. Juni 1904 W ' E ante rares Aa Neue Gas Actieu Gesells D - aft.

träglih ermittelt 3 03: 7 : Nettoverlust aus 1903 3 083/02/ 26 122/49 | 20 9% Abschreibung | s | | | 2G 8 y | O Me L. Knoche, Hamm i. W., O T R T B :

j etSantwwalt Juckenack, Hamm i. W., An Immobilienkonto, Abschreibung per 1903 “ks M N « JFulius Nolte.

Haben. Zugang : Soll. E Herrn Kaufmann Paul Wegerk : l A E R E E E ] Ee Y Modellekonto : Herrn K: Q ; egerhoff, Hamm i. W., « Maschinenkonto E poprd S5 er Betrie 9 C Allg. Betriebsunkost. 1903 83 600,73 Vortrag aus 1902 . h: 393/37 |" Bestand am 1. Januar 1903 L | Ennigerioh 4 M Men, Düsseldorf. Zinsenkonto C “Bs N PArIERALEO. L O 26706] Allg. Betriebsunkosten, | Bruttogewinn aus einzelnen Betrieben Zugang a LOON | Dex Voik 1904. «„ VBetriebsspesenkonto . . e 457 3; U— Die Herren Aktionäre der Zuckerfabrik B üb aus 1902. 6 617,34 90 218/07] i; F. 1908 122 BUNS | B orfland., Susdul von f bem Meh L N 457,37 Marienburg Actien-Gesell\ rik Bahnhof E A t i 1830 Aus 1902 übern. Betriebsk. 518,63| 122 422 Abschreibung | 00 E ehren 9 Strätling. der Stadt ( em Pächter Ra “0 ras | ordentlichen S enéeniveciaieuS M Di E. tng8TonTto O9U|— S T N NO c E Arg Stan pag ean # 1 nn ries 757137 4 ens- A / 45 263/59 O U eb Baba M 8 | 330 | HZuckerfabrik S NReparaturenkonto E 1.0 M 9 L uhe i e S „1908, Nacmiiiags Steuern . . 3 793/68 assakonto | _4 680 | D ¿ Spora, Act.-Ges. 1 046 93) 3 391/90 M a gn das Sizungs8zimmer der Zuckerfabrik Abschreibungen und Abbuchungen . 7 832/64 E Effektenkonto | 4 0d Bet der am 25. Juni d. J. vorgenommen | 3 391190 - O arlenburg ergebenst eingeladen. 148 897/98 148 897 Kautionenkonto (2/90 notariellen Auslosung von Teilschuldverschrei- Oppeln, den 27. Mai 1904. S 3391/90 1) Vorl Tagesorduung: | bungen unferer 5-0 Anleihe vom 31 Deteiibi j Der Auffichtsrat R E der Bilanz, der Gewinn- und Verlust- al, er \ . Der Vorstand. rechnung, des Jahresberichts des Vorstands nebst

j Kontokorcentkonto: B | 1 Dortmund, den 15, März 1904. N ; Guthaben bei Banken A 170 564/90 E 1895 find folgende zur Rückzah A | Reymann, Vors A A Revidiert und richtig befunden. „Hôtel zum Bel e as Kundenaußenstände 108 497/60]__279 062/90 | Ls aezoden worden : zahlung am 2. Januar Mit den Gescbättsblichern ie UctereinillkGe a Qimne rmann. G. Raabe. n A eNTIgen Serien des Aufsichts- Dortmund, den 6. April 1904. E N : 857 020/27 857 0207 ir. 30 42 44 49 52 67 69 70 110 126 Hugo Hei i : ie des NRevisionsberihts über di j , ; ¿t ; V0 av ( h 20 von je b go Heidenreich. J. Dehmel Prüfung der Bil Ç R O fe Melcher, Fander R ih. Tellering, _Der Vorftand i: i 1000 G 26436 . : g der Bilanz (H.-G. § 260). Nechnungsprüfer. / vercid. Bücherrevisor. S __ Franz Venrtion. : Debet. end Verluftkonto per 31. Dezember 1903. ia Kredit. Der Nominalbetrag dieser Teilschuldver reib l Attina i 2) Beschlußfassung über die Genehmigung der Die ausscheidenden Mitglieder des Auffichtsrats sowie die bisherigen Rechuu ngsþrüfer | umm E F N 4 h kann gegen Einlieferung derselben und nitt ungen ñ Bilanz Þper 31. März 1904. P 3 Nan und der Gewinnverteilung. wurden wieder gewählk. i x 36 0252 H Per Vertrag aus 1902 13530 hörigen Zinsscheine und Zinsleisten vom 2 Fau e | An Aktienkapitalkt. : Fehlende Ei E S: “A elGlußfassung über die Entlastung des Vor- Dorthzund, 27. Juni 1904. i: An Gehälterkonto DE E | e Deko t t 1 9 1905 ab Î S S itcito ende Ginzahlung | 390 Per Aktienkapitalkonto : | \tands und des AufsiŸtsrats. Hôtel zum Römischen Kaiser vorm. Fr. Wenker Paxmaun. , Generalunkostenkonto 19 020/36 E Me onto 20347 bei dem Bankhause Reinhold S : alkonto: Fehblente 500 Att: ronto : 4) Wahl Je eines Mitglieds des Vorstands und Der Vorstand. Franz Henrion. Reisekostenkonto 2 471/30] 57 016/60 S iaieabanto 0 „Halle a. S. oder Steuer in| au 32 E O des Aufsichtôrats für die nah dem Turnus Aus- Abschreibungen auf: | | Fabrikationskonto nts l , bei der Gesellschaftskasse in Spora 2 230/68 s 1 ats 5) Be enden. | A6 / ck , Gebäudekonto 2 9/ 4 128/80 | g A E 0 in Empfang genommen werden. 1 437/74 294 A4 | 9) Beschluß über etwaige Anträge. [26641] Kreis Nuhrorter Straßenbahn, Aktiengesellschaft. Maschinenkonto 1090 . « « 0B O00) N O 0A Die Verzinsung dieser Schul ’rs\rei x 998/55 j H N iantionen 6) Wahl von drei Revisoren zur Prüfung de fi N 90 0/ 9 460|— | Gewinnyverteilung: e bear D t _ Schuldverschreibungen hört Oli a 1000 17000 nächstjährigen Bil .G & IR6) Adi Sai Werkzeugkonto Ster lient tut! | 50% Reservefonds M 645,10 mit dem 2. Januar 1905 auf. i 9330) 905/25) 347 Obli- Die Auégabe der Stimmkarten erfolqt un F / . 112 684 gationen fontor zu Marieubu “ey en erfolgt im Fabrik- 1E rg bis zum 19, Juli cr.,

Aktiva. Bilanz pro 1903. S T r 19 ams E U 4 « N Fnventar- und Utensilienkonto S cin | 1 0/2 ordentliche A Le den 27. Juni 1904 :

M. d - 20 9% . 2 480|— | S Y Vi HUuderfabrif Sþpora, Ÿ§ E m elei Ai À 100 91 700 ( b i Dividende . . 83 000, D Akt-Ges. Maschinenkonto (98) 11567/33 S O: 34 700 [— | L2¿ Uhr Mittags, gemäß § 22 des Statuts.

K“ M S M i ; F Q | io O Mf ronfonto 3: / 570|- A 1| Bahnkonto 542 688/97 14| Aktienkonto . . 2 200 000 Pferde- u. Wagenkonto 33F 9/o »70| | Sariliaits m Aut E Grimm.

5! Dividende BUO|—* (Sleftrische Li 9. 20 9/ L 90 | : 0 15/ Dividendenkonto ) Elektrische Lichtanlagekto. 20 °/0 96 971180 sichtsrat und Vor-

v [26440]

Passiva. Neue Gas-Actien-Gesellschaft.

Die 412 %%/oige Teilschuldverschreibung( vom Jahre 1894 pon 3 000 Be E E

1 646 390/93 Getwinn- und Verlustrechnung.

35 279/49 Hypothekenkonto . Marienburg W.-Pr., den 28. Juni 1904

U ab 10%/% Abschreibung v. 347 3 47100l 3 z : \ o Abschreibung v. 34 710,94 | 3 471/09] 231 808/40 Atzeptkonto Zuckerfabrik Bahnhof Marienburg,

Mobiliarkonto T0677 Kontokurrentkonto .

s

| Zugang p. 1903 25 872) | E 750 E | : —SERTTE | 16! Reservefondskonto: Modellekonto 1 (90/— 5 B E F e ° | 568 56117 4 | t _— stand e 9 O00 Zuckerfabrik Dinkl | Abgang y. 1903 . |_3 454/99] 565 106 | N Ar. 7067 636 05 Actien-Gesells 9 Rollendes Material- B 5 : d | | | | |

| 14 255/60 M ce SAR | MOTTEA IRE Js Gewinn 5 7 i Sahr 1904. . . _„ 11050 Zewinn- und Verlustkouto ; | 536 | 35 795/48 17] Pegonon e 318: 7 171/18 | E T3560 am 3. März 1904. 9 610/35 Fr. Zimmermann. G. Tornier atier E E | * Zugang pro 1903 /82 7 171/18 Le 4 11 259,60 ——— ) CIoS | termann. G. : Zugang p. 1903 ———S 5 | 18| Erneuerungsfondêtto. | | 198 744/06 98 74408 Quderkonto Einnahme. S E | verbrauch 1A [26694] Abgang p. 1903 330 009 /53| 343 062/70 D e B 8 500 Schladen, den 1. März 1904. a 8 A R Kontokurrentkonto 348/98 Hedwigshütte Anthracit-Kohl t t . fru ¿ S S C bd fle . - . - - . SamonÎn E E ) JOG,UC | or d) Dive M Sz c O Î S ù E Abgang pro 1903 N 4 F: Dippe, Maschinenfabrik, Aktiengesellschaft. etr ono 682,40 | : "use. E 0148 | und Kokeswerke I a bäudekonto . . 358 386/28 | —TOG D897 | Der Vorstand. F. Doerk. auto e 5 776/90 | a) te . 9 601 43 | s e ames Stevenson Zugang p. 1903 . ___15 680/92 | Zugang pro 1903 19 000|— Vorstehende Bilanz nebst Gewinn- und Verlustkonto stimmt mit den mir vorgelegten, ordnungs A. 1902/03 A | Gewinn- und Verlustkonto: Sn D 819 11 420/43 Fe Aktiengesellschaft in Stettin. | 374 067/200 . go1 [esl 19| Amortisationsfonds- mäßig geführten und von mir sorgfältig geprüsken Geschäftsbüchern überein. 4 og R —— 193,05} 336 523/90 Verlust bis 31. 3. 1903 79 9551: hi e perren Aktionäre unserer Gesellschaft werden | Abdang Þ: 1908 1 O P konto: Leipzig, den 16. März 1904. 5 : imt (j A Boten f Betriebs Ausgabe. | Verlust 1. 4. 1903—31. 3. 1904 . | 6 ESEIIS E A terdurch unter Hinweis auf die 88 16 und: 17 des 4| Mobilienkonto 39 950/72 Bestand am 1. Ja- | F. P. Bünger, beim Königlichen Land- und Amtsgericht zu Leipzig verpflihteter Sachverständiger fit T eun koftenkonto 1 297 657,02 D. - |_6 989/49 86 540/62 Gefellshaftsvertrags zu der am Mittwoch, den P Zugang p. 1903 . 4615/37 a 10S, 32 806/50 faufmännishe Geschäftsführung. allt yngó 4h ‘Abr 10 194,20 | | 223 169/50 Da E E Vormittags 112 Uhr, in den | | 14 566/09 E u 90 o Zinsen L 30 38 946/83 [26444] Maschinen» u ede 9 286,99 | Debet. Gewinn- und Verlustkonto S o E Königstor Nr. e Sa s co am Abgang p. 1903 . 1 187/02 43 379/04 ugang pro 19031 ___4500|— 38 946/89 | [96442] R O / 48 E fonto, 5 0/0 Abs L | 1903 | = u m . redit. tet Maat attfindenden diesjährigen 5 Maschinenkonto 393 5956/50 | |} 20| Kreditoren ; 51 638/97 | Der Dividendenschein Nr. 5 unserer Aktien für Ahaus-Enscheder Eisenbahn-Gesellsha Utensilienkonto lbschr. . . 13 524,70 | | April | An Saldo (Verlust bis 31. 3. 03) . 79 955/13}} J202 | er Zeitungskont wéi 1 R N Generalversammlung ergebenst ein- | Zugang P. 1903 . 20 126/42 | 21| Gewinn- u. Verlust- | das Geschäftsjahr 1903 gelangt mit 1 9/6 O 10,— Zufolge Beschlusses der Generalversammlung sul 10 9% Abschr. : du ai | L | März Zeitungskonto . , 18 777/64 f 342 682/92 _fonto: lau bei der Dresduer Filiale der Deutschen | 5¡c5 Dividendenscheine über das Betriebsjahr 10 Brunnenkonto, 1009/6 Abschr. 2 892/10 | 1904 | Ab 190081 N 341 705/92 Saldo aus 1902 . 320/04 A Bank in Dresden, der Aftien 1 der obengenannten Gesellschaft vo Rübenbahnkonto, as, März | 6 Sti: bs d E M Uebershuß aus 1903| 120 101/894 120 922/96 bei den Nees Erttel, Freyberg & Co., | y, Juli d. J. ab bei der Firma B. B, Bli 10 0/6 Abschr. R Bl | Strectenausru\tung8- | E Leipzig- : i : tein jr. in Enschede und ei dem Gronau Bilan: Garne 2,7 N | On S 166 914 02 | | | bei der Hildesheimer Bank, Hildesheim, E lit Ledeboer ter Horst & Co, i U. C s oie 336 523/90 Zugang p. 1903 . __ B08/00 | bet der Gesellschaftskaffe zu Schladen Grouau mit & 15,— oder F. 9,— zahlbar, Z ilanz am 31. März 1904. seit 19. Mai d. Js. zur Auszahlung. Ahaus, 25. Juni 1904. L va,

167 27752 : Schladen, den 25. Juni 1904. Ahaus-Enscbeder Eisenbahn-Gesellschaft. An Grundstückökonts | s l ? 33 051/86 U Grundstückonto . . 1437,74 | | des Gesellschaftsvertrags erforderte Hinterlegung von

| Abgang p. 1903 . Oos 165 303/20 1904 i 7 Telephon- und Tele- F. Dippe, Maschineufabrik, Dri Cape AEEE rue _ Baukonto E 5 g j t fra L C O Abschreibung T, 941 174/99 5; M f+, h l 2200,09 | 241 174/99 | Utensilienkonto 93 30 | | Aktien oder Depotschei d; j | | L Ce 9D, | | 6 [etnen der Reichsbank oder eines deutshen No ne

[18h | Bestand am 1. Ja-

nuar 1900. 1 108 910/75 Reingewinn .

3| Grundstück- und Ge-

a e Snseratkonto 38 1a5lQ i Tagesor : It: onto. . .} 38165/89 | 1) Berit des V dnung:

Abonnements- u. Inserat | Ca : z

Lune So U. J ekonto . 922 448/44 « Vruckfachenkonto 95 824/40 y Borstands und des Aufsichtösr

S L F j M 4c 42 G j Y Pyr M1 o , E at

" Se(ZGidunkostenkonto 8 547/03 v E uE S bis 2) RE, das Veswäftwiadr 1903/04. sichtsrats

S 16 548/9: . 0. 1903 | “) Dorlegung der Vilanz u Bewinn-

| « Lohnkonto 25 598/09 70 955,13 „„ Berlustrechnung für das Gesäftsjahr 1903/04, - 2471/20 | v.14.1903 | 9) Beschlußfassung über die Verteilung des Rein- | gewinns sowie über die Entlastung des Vor-

; 1 061/85 bis 31. 3. l Xapierkonto 5 632/62 1904 6 585,49 26 ran stands und Aufsichts

cu 5 632/62 | 09804 4 2 L 8rats. Grundstücksertragkonto . . "854/88 L) 8651062 | 4) Wahlen zum Aufsichtörat.

T L : . v Abschreibungen : Die zur Ausübung des Stimmrechts gemäß § 6

On 14 240/25

D M | A A 508 000|— 340 000|/—

Gaay l

zraphenschußkto. 69 859/14 E E | Aktiengesellschaft. —— : n Îtens Maschinen- u. Appa- SPUtenonto 111758 tars über Aktien findet außer Abgang p. 1903 . 3 230/05 4 066/36 aaa eits | i S CIZES| a 283757] die Dividendenscheine über das Betriebsjahr 10 " Abschreiban von der Heydt & Co. Berlin, O Danziger ci i Acti 5 | Bug v, 106 | giger Allgemeine Zeituug, Actiengesellschaft. Stettin, den 28. Juni 1904 | | Vorzugsaktien unserer Gesellschaft, fordern wir | Amsterdam mit 427,33 oder F. 16,40 ¡6 Nübenbahnkonto . 7 2237,06 Steinmeyer. E. Hoene. Exzell P ei E 663 04 : - Exzellenz v. Reibniß. P. Meyer. A. Tuchol sky Müller. S2 | 1 9653 273|06 | Darmstadt, den 16. Juni 1904. Die Direktion. Rückständekonto 2 504 ; B Soll. Gewinn- und Verlustkonto. i 9 615|— a S e E embe E —_———_— A ————— Actien-Gesellschast. A Judferko! ° rmögendtei : R N 76 775/37 | Grundstücks- und Gebäudekonto . . ,| 870 056/36 Spezialreservekont Unkostenkonto 29 640/80] Betriebskonto (Einnahmen) : onto Utensilienkonto Ss O 94 9/4/49 O c ; g ————| 1999168 onto für ausgeloste Prioritäten

s Bekleidungskonto .| 3983,46 TTYTS N c 9 91c F | | 4 | Zugang p. 1903 . 3 312/99 | | Der Vorftaud. fn O i; C / | | Mr u: : d —T396[71 F. Doerk. Ahaus-Enscheder Eisenbahn-Gesellschd ratetonto . . . . 208 277,3: Maschinenkonto . . . 3 471,09 bei der Kasse der Gesellschaft in Stetti A - e 7 Abschreibun 3 5 94 775,916 Mobiliark 70,67 ; be Stettin, C E R E Me Zufolge Beschlusses der Generalversammlung | ütenfilieakont g. L 194 752/62 | oolttarlonlo . (0,67 6190/38 | et den Herren ini 19172 | y i; Eo, 349,5 | | 0 A | ia A 10 L toets s 14 22: T | | Jn Ausführung des Beschlusses der außerordent- | ¿x Aktien A der obengenannten Gesellshaf 1 3876| 169 308/55 | 169 308/55 | „_,, Wm. Schlutow Stettin, 8 “2 lichen Generalversammlung unserer Gefellshaft vom 1, Juli d. I. ab bei der Ttwventschen Bat - Brunnenkonto . . 575237 | Der Voritaui 9] statt. e O 9) SEBR 30. März 1904, betr. Rückkauf von # 50 000,— | yerteniging B. W. Blijdeustein & Co, Abschreibung . 2892, 9 8929| Ernst Brunzen. Doerksen-Wossiz Fr. Bulcke E autlichéSeat, Der stellvertretende Vor- Der V | e Lr A _A hs C | ) i « T U Je E e Ö á «f ç W i é P E 724 888/85 | | hiermit die vie as P q Gesellshaft gemäß Ahaus, 25. Juni 1904. Abschreibung 37,06 S rig»Wyscheßin. N. Patschke. sißende des Auffichtsrats : S E & 289 H.-G.-B. auf, sich zu melden. 9 GEvsSeder Eisenbahn-Gesellschafl La E A ) Mit 5 E t i | 2 653 273/06 R R | - Kassakonto. 9 504/84 As Mar Epinnevel «& Färberei, Mühlhausen i/Thür i e | Haben. Göhrig & Leuchs'sche Kesselfabrik Driever. A. Pabbruwe. * S aetee 5615 cröffnungsbilanz per 16. Februar 1904. E m N T N ü gueerkonto U 20 153/05 Vermögensteile: |ch M S R Ey L b. | 2 2 é L Ü ¡ 00 v _— tenta it I j | Un Betridbdfonto (utgaler) . . .| 212208 Q Ver Saldo ggget| Der Vorfiand. Leh \ Actien-Zuckerfabrik Twülpsiel L |“ Sort) tes Genie I "20 erweiont La d n ç eron Nftionäre hiermit il 04 0925 5 i 7 A Trt S s | Grneuerungéfonbfenbo . . : | 19000 —| » Interefsenkonto 26 568/08 | [24508 EOS Wir laben unsere Herren Aktiogêre Lern Per Attientay; Ba sfiva- | üenlllientente 651 9572 d | Amortisationsfondskonto . . .. 4 500|—| Energieverkaufskonto 2 896/99 Bochumer Verein für Bergbau us übr, (g, v Wieligschen Gaslwirtschaf Anlei Itonto i 297 600|— Warenkonts (dänan Cotnback __34 574 d dentlid# * 139 500|— Á 119 896,50) 982 452/62 Konto für Prioritätenzinsen

Kreissparkasse Bo | i i Î 4 - ! Ne Wanten 100 000|— Farbstofffe- und Farbmaterialienkonto . 4 784/43 Hypothekenkonto (Hamburg) 210 000/- 1 870|—

Zinsenkonto 9 2965| ¡o! Ì G E TEEN j 2399|— | Betriebsmaterialienkonto 6 372/03 Eingelöst (als Unterpfand gegeben) 90 000|— 190 000)

20 922 | Î i fi jähri ——S 25 cilgs und Gußstahlfabrikation. Bene be: llee ntt i or 96 431| 96 4: ages : : eneralversammlung ergeben]? el

Vorstehende Bilanz sowie das Gewinn- und Verlustkonto haben wir geprüft und mit den Die 6. Serie der Dividendecoupons zu un\eren | (Gx, Twülpftedt, den 28. Zun! L. ordentlih geführten Büchern übereinstimmend gefunden Aktien à M 300,—, Nr. 1—50 000, kann vom Die Direktion. Ruhrort, den 16. Mai 1904 : R. OuO d L L E Fo Nedäftöberichts mit Bilas 2 e Nevisoernt 1) De En E E Bankverein | 1) Vorlage des Geschäftsberichts mit o d eneralkonto der Aktionäre 49 767/02 7 F z : Q. è in Cöln un erlin, L Z inne und Verlustkonto für 903/190% E " tao (D UZ M 277 620,13 718 7 | ive 324 76 Die heutige A E Aktionäre befchlof hi Auszahlung einer Dividende von | 2) der Berliner Handelsgesellschaft in Berlin, Ellang, der Unttastung. i R pi ernte N OeIÓe i : H E E N | | 50/0 mit & 50,— für jede Aktie, zahlbar ab 1. Juli d. J. gegen Einlieferung der Scheine bei dem N ae Reu nen s agf Pavier N sellschaft 2) Erjatzwahlen zum Aufsichtsrat und Neuwa GÉURA u0b Werutitinto: 353/08 Geivink und Aeclulirähig: Sa... 2 355 065 80 Pauschalabschreibung weg M 1 146 956,79 Bankhause Niederrheinische Creditanstalt Kom, Gel, a. tien Peters & Lo. n Cres Gas | in Berim Ba, | S Gean 170/72 | Beflustvortzag aus, 1908 00 weh] id! e Amdiloren f | ei deren sämtlichen Niederlaf}fungen un alen, bei der Direction der conto-Gesellscha H, ; ————— ch| Verlust 1. Januar bis 16. 714 198 07 N i i und unserer Gesellschaftskasse. L 9) der Dresdner Bank iîn Beet, L aut [26448] ; . r. ftattgehabtes O G04 682/82 l Februar 1904 | 714 198 07| 819 608/16 E t i 806 956/791 853 ct 6) den Herren Delbrück Leo «& Co. in Berlin, | Bei der am 24. Jun e wurde die N Vorstand der Zuckerfabrik Dinklar. Sareisung : i 35 789/38 | ___10000/—| 9578538 | T Ia 67336 658 676/77] 2 326 673 3 174 673

w O2 Ic , : 236/30 Kassa-, Wechsel- und Bankkonto E 8 687/96 Kreditorenkonto :

Kreditoren 12 367|

a d C 70 Bersicher sf t | : 4 i

raht- und Fuhrlohnkonto 750! E SORDLENTN 3 113/30 Kreditoren während des Moratori » aBE Ine G D s 750) Debitorenkonto (davon abgetreten : | Bankenforderungen . 4 822 190/84 A |

Ruhrort, den 25. Juni 1904. A 4 vurde die and deu er Vorftaud. V: t i ] i Qu NODLer, Jol. Br /

- dr Mapenfdlge R VA E E e erben, d kündigen wir dieses Stück dem Sn „Die UÜdbereiustimmung D Da * Bilanz mit

¿ E i } : ogen, und ki ) ngsmäßi - A O

Kreis Nuhrorter Straßenbahn | sheidenden Mitglieder des Auffichtsrats, Herr | Formulare zu diesen Verzeichnissen sind bei den O. September 1904. on mir » müßig geführten Büchern wird hiermit j E : ? \ Regierungsbaumeister R. Menckhoff zu Berlin und | «enannten Bankhäusern sowie bei uns unentgeltlich G Königsberg i. Pr., 27. Jun! 1904. Diuk( SEHGAE: i Die Liquidatoren: |

Aktiengesellschaft. Herr Fabrikbesiger Max Morian zu Neumühl L abei : Ac ien- B p er ei Schönbusd ar, den a Mai 1904. Geprüft und mit den Geschäftébüchern überei Kellermeie r. Gustav Koethe

[26642] ct en-Brau Quli amtlih bestellter Tie E Mühlhausen i. Thür., den 21. Sun 1906 Mimmden,

, - i ä t. In der Generalversammlung der Aktionäre vom Mera Boum, Pee Verwaltung E O B, 7 4 / er “. p L Z : i s 0 Jui T S g ücherrevisor Paul Klaus, gerichtlich beeidigter Bücherrevisor und kaufm. Sachverständiger für den Bezirk sor i t ur den Bezirk des Kgl. Landgerichts Erf : urt.

5. Juni d. J. wurden die dem Turnus nah aus-

gegen Einreihung der Anweisungen und eines nach | losung unserer Vorzugsaktien ! 520