1904 / 155 p. 11 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[27649] O iun Vilauzkonto am 30. April 1904 [27646] F D Ps R E E A 25 G DRZ E C UNGZ R T Be SRUNBGEND e A Pasfiva. Aktiva. Bilauz ver 31. D b 1 p Æ ; i E i 31. Dezembeo 2 N 97967 ; : h Grundstück und Gebäude 7 S ; M E E R y Lou. Passiva. E [27967] - . o [28024] Bekanntmachung. Eingetragen wurden: [27606] N Maschinen E N 487 024 g Aktientavital E A 0D 608 000 L An G d b, A At. | F E Se G R Ge A A / n ja ti c 0 enwerke. ä Ae Stet der Kleinbahn- Aftiengesel] aft N io die bei dem unterzetchneten Gericht geführte ¿il G e e eo E 4 N B oa ooo v I O 1 Gta s E 353 838 10] Per Arktienkapitalk M V 9 E T S eafiévertrags iges: werden anan L des Ge ell- Anwaltsliste der Rechtéanwalt Franz Leopold M M, N 2 396/48 TDeUIe MVeDttoren 0 244 M CUDOtONtO o P 28 94011 E enkapitalkonto: | : Bei der am heutigen Lag? vorgenommenen gerihtlichen Auslosung von Partialobligationen 4 zu der am Donnerstag, den | Berguer in Annaberg; H Pferde und Wagen E 208 31 “R a M E 1 500|— L Prioritättaktien .} 669 000 /— unserer hypothekarishen Anleihe vom 9. März 1896 wurden gezogen: Vi Dihe dedr Nachmittags 3 Uhr, im þ. in die bei der Kammer für Handelssachen in h E O 92 904 32 T7 199T1 v, Stammakllien F H 220: e 81 103 185 219 999 263 267 321 338 349 420 449 446 459 497 498 934 S tf ofale „zum Stadttheater“ zu Tanger, Annaberg geführte Anwaltsliste der genannte Bergner I N S 220 32 20/4 Abschreibung . 24208 S 48 00 | | 593 604 627 653 689 705 757 818 837 849 847 848 875 894 951 960 968 1003 10L1 1046 1086 1087 m ( attfindenden ordentlichen Generalver- | und der Rechtéanwalt Leo Georg Liebschner in Diverse Debitoren E 0016 Or E avg E 109 1110 1129 1172 1199 1227 12% 1246 1398 1419 1435 1465 1477 1480 1507 1526 1598 14s eus agereat eingeladen. Wolkenstein, R + Zugang En A «apo A 11S 1580 1620 1642 1643 1644 1724 1741 1778 1786 1795. i, s R Ne, Annaberg, den 29. Juni 1904. j A 1 283 266/03 | , Maschinen und Guratéti Gs 9 259/88 731 960/01 M 20 Ar | Die Verzinsung der Parlialobligationen hört gemäß § 9 der Anleihebedingungen mit dem 2) n e 8 Des A V uno E Köntglich Sächsisches Amtsgericht. 4 „Debet. - Gewinn- und uft : 1283 266/03 R rätefonto . | 446 361/75 L 0 T | 31. Dezember d. I. auf und findet kte Nüctzahlung derselben mit je 1000 gegen Einlieferung der Ms L Ae Jahresrenung, der Bilanz und | 27952] Bekauntmuchung. erlustkout {b : J G 5 g E S E T outo Þ. 30. April 1904. Kredit A 4. 000|— bewertet. 1999 28 001 Stücke und der niet fälligen Coupons vom 2. JZauuac 1905 ab N Jewinn- und Berlustrechnung für das ab- Der Rechtsanwalt Dr. Helmer ‘1 Colinat if in I 4 S TIABE M CHOIN 2A ao 143 3675 - Obligationétonto 05000 -— bei den Hexren Gebrüder Urons in Berlin, 2) e Ge van Vörsiand und die Liste der beim Oberlande8gericht Colmar zu- U en A, R 7 C f A Font N | vei 4 D taeroDr D g 4 - GSofellf 5 D a) Wv er Sni n Q ï : r z : Z A ; S 701 773/83 Gewinnvortrag 1902/03 « 183 003,92 O /o Abschreibung . . |__44 236/18 O 29s 000 | t E M iaerove E Rand GREGAN auf Attien Fr. KrumbYaaxe Aufsichterat. E S O Ju L, ddDbas | 2 F L S d 0E S S S S0 14 250/ 2 (K 5551 V u “V0 U d D, / 39: ORIRS | A L) 00 | 7; f F Wo 0 Dc L 9\ Mrz E it : 4 olmar en 2 j nt Ÿ 4 Î R E O Tao 718 + Qiuing ‘93 663/03| 406 788 60 N | n der Gesellschaftskasse hierselbst 8) Mean Gese er en Qusat Der Oberlandesgerichtspräsident : | S LEN 1 2668576 1002/0) e D ULELECA 84 8679: JInventarkont t ang OAS heitshypothe! 25 000 | 1 200 000 statt. 88 33 und 37 jollen einen Zulas €r- Rassiga i \ Dividen ," C M L V ¿ . Ls O 266 39769 [G ewi 8 5 E | 92 ar onto G L 8 16 989| s t orf ——— ZUY UUU M3 j6 2 A 694% , 2 R Hay e : D Cx an2 aofhntt Cy ' L halten roonad die Mit lteder des 9 (f a S Ura Y enden, Tantieme p. 1902/03 . . 84 867 92 Sewinn f. Zucker, Melasse 2c. 1903/4 | 1012 965/44 10% Abschreibung . . l A v L T 911 8413/96 Noch uicht präsentiert sind Nr D M M 1903 gekündigten Obligationen bezw. A Sisoaud auf E aar [27948], / Bekanutmachung. | 1 097 833/36 10; 36 e, —T5390 26 ; Ra onss „S eE8 90 von den zum 2. Januar 1904 gekündigten Obligationen s 1) ger Wagenklasse haben. Ran H On Hs f een rie T Dr, j ; T4 43 97 833/36 U 1 3073: N M bed E Nr. 62 456 483 766 777 1049 1157 1212 1519 163 197 4) Verschiedenes. s en Rechtsanwälte ist der 1? 8anma r. / Zuterfabrik Güstrow, Actiengesellshaft. " Dann s Movertfonfo T E 16 597/59 über je M 1000, lean Vini von genannten Tagen ab N S s y A Aglage zu B ä der G aalofale Ludeivit Rer eln "30. Juni G 4 x Der Vorstand « 7 509/90 Abschreib 6 801) N rie n Anhalt, den 1 œy11t 1904 / verden vom 9. Juli d. Is. ab im Geschäftslokale | en, den 30. Jl 04. j E N L L . V 4 0 NIDICDIEIOUNA 4 3 400/88 9 M022 rose in uhalt, den 1. Fuli 1904. f Si ( Ses) ale R Mes | E. A. M Foh. Bosselmann. E. Peters a Dei, Kassakonto j i 1 h 2 : Anhaltische Kohleuwerke. L E (Rathaus) zu Tangermünde zur Cin- | „gr Königl. Amtsgericht. | Borstehende Bil ot E i Be 1Bender. I LAYA E O L S | 135| C 6 3 er Aktionäre 8 "r De 2797 Y geführten Sat e Bilanz und Gewinn- und Verlustkonto habe id geprüft M N E Wechselkonto E | 6 A Der Vorstand. \ A elan Akti ausgelegt Weren L ( abi i De U ; j n Haup üchern der Zuckerfabrik Güstrow Actien-Gesell\ck aft Bèreinsti nd mit den ordnungsmäßig | " I A A D i | „O 21004 —- L : jenigen Aktionare, welche an der General» | er v jisanwal! r. Helmer i infolge seiner À Güstrow, den 19. Mai 1904. en- Gesellschaft übereinstimmend befunden. Effektenkonto (Eigene Aktie , 30 350/07 [27863] De ti e &@ol 4 ° 1-M 7 versammlung teilnehmen wollen, haben ihre Aktien Zulassung as Rechtsanwalt beim Oberlandesgeriht zerichtli Richard Blu « Feuervessiperungprämienkts. 40A Ls S us vai s ujeum. spätestens 24 Stunden vor der Versammlung | ¿u Colmar in der Liste der beim Landgerichte daselbst | gerichtliher und von der Handelskammer zu Magdebur amtlidh best: idi 7 Effektenzinsenkouto E d TAS A a Ft ervemenomoraueram Tr Bilanz per 3A. Dee 196083, Passiva. | beidem Gesellschafisvorstande in Tangermüude zugelassenen Rechtsanwälte heute gelöscht worden. j j Genehmigt in der Generalversammlung vo 99 R D vestellter und beeidigter Bücherrevisor diverse Debitoren : | 142/29 E P PEI S SR A I I M Ca L (TIED T R T WIE E zu hinterlegen. An Stelle der Hinterlegung Le Colmar, den 30. Zuni 1904. | S rsammlung vom 29. Juni 1904. ‘| MWarenbestände lt Sn entus | 128 379/68 N M A - : e A Aktien genügt auch die (Ginlicferung der amtlichen Kaiserliches Landgericht. j O E 31. Dez. 1903 Maa ion M es E | i | An Bankguthaben S C S 568/50} Per Attienkapital: | Bescheinigung von Notaren, Staats8- und Kommunal- | [27951] S S j Uktiva : E v Warenbesiände t sgonfa il 344 808/74 | | Ge O 12/21 U S | behörden und „Kassen sowie von ver Reichsbank und f Der Recbtsanwalt Justizrat J A [s T eivitdiniii a pro 34. Dezember L903 : 31. Dez. 1903 Rae A | | “Debitor ee E 900|— R O | | deren Nebenstellen über die bei denselben hinterlegten otaes A eUanwa. N Preuß ist aus seinen T O R Passiva. N A e 20,029 595/90] - 425 404/67 | Drudlsachenbestand A 1 075/39 11. Emission 92 500 924 000|— Aktien. Diese Bescheinigungen ind späteftens n nirag In der Ltste der bet dem hiesigen Landgerichte Gr idstüd u  E A6 | E N e E Gewinn- und Verl1 il to S E L L) 1 of ; A ( 7 A L D L em pm E e] d : t e e N 2 qu E + zugelassenen Rechtsanwälte gelöscht worden. Sen tückd« und Gebäudekonlo . 927 090 —!| Akti i M 9 Saldo y. 31 Bait I ú Utensilienbestand . E VOOAOS N r E 4198/23 ritten Tage vor dem Tage der General!- | Detmold, den 30. Juni 1904 Meno C S “60 000! L 0 e T A «f AMULAUO Nerlust 1903 dezember 1902 A 941/49 | | ab Abschreibung p. 1903 400,— 3 000|—| " Saldo (&ewinn) 38197 M a8 an den Gesellschzaftsvorstand ein- s Wanbazritspräsident: | ABEnbelland , - a 60 O00 j D JETENTONIO «4 810 000 E 58 36773 | Bilderbestand E ACODO J T y | ureichen. Der Landgerichts ent: J E O M E S O 37 3944: t : . C . 6 erecton E p OLLDELUT TAND «4 . db. J O | E : N / : (Unter i Lagerfaß- und Kellereiinventarkonto H S La) & 0 Anleihekonto . . 120 000 S S 39 000/-— | | ab Atschreibung p. 1903 1 350, 8 C00|—- Bei der Hinterlegung ter Aftien odec Einreichung | ¿uar (Unt rscrift.)__ U Flaschenausftattungskonto S 4 290/— Kautionskonto. . . 5 400|- Abgänge und Abschreibungen 69 585/961 468 495/18 | (Sthnologische G 647 P TSEE E n°9 ABR | ver letzterwähnten Bescheinigungen hat jeder Aktionär T E 08 A C M Faß-, Flaschen- und Kiste E 1 415/86]] Delkrederekonto | 5 400) ; ret n L | , Ethnologische egenstände R 62 456|— | der Tei e Hriebenes Verzeichnis S N E ] S en- und Kistenkonto l E 2 2 373197 (2 576 431/76 " ufwendungen für d. Museum bis | | feiner Aftien C A 9) Bankauswei)e 7 o h oba S 895| Anlelbezinsenkonts E 10 184 56 Ricklingen, den 31. Dezember 1903 e Nabareinn 2 576 431/76 ¡um Eröffnungstage . - «_.- ch ‘- 134 325 10 (L has A A a Pa Oen ) 7 E 75 O Mi e E N Die Uebereinstimmung vorstehender Bilanz fowi None Aufwendungen seit der Gröffnu S 22 des Welel]M0 8yertrags). Formulare zu den Goine Debitoren L 4 A 4 979 its Hannover dh e H oi 2 des zugehörigen Gewin 2 vorstehender Bilanz jowle » Neue AUwenoungen! der Gnu Rummernverzeichnissen werden hei dem Gesellschafts- : E : Sen a 14 787|— S C e §Iß0 zbearbeitun g: zugehörigen Gewinn- und Verlustfontos mit den 6 19 050,45 Eer Sesellsdzc —— : s L On oforrentfonto Diverse Da e 4 z j z von mir aecvrüfte V T RA L TELES DEN I RS C ane E e E vorstande vorrätiag gehalten. ESAR E T E I O E R E Kassakonto , Werle . - C 17 74812 und Waggonfabriken (vorm M \chäftsbüdern as S geführten Ge- ab Abschretbung Þ-. 1903 ¿1 650 49 | 17 400(== Stendal! O R 1; 1904 E r Y z E S N 186 92 Ot! , schäftsbüchern und den Inventuren bescheinige ic 5a 937/90 iein 4 E Akütonarlell 1 Norschiedent : g S 126 394/84 | Menzel) Acti A, Os hierdurch. E | 228 237/20) 228 237/20 Kleinbahu-Aktiengesellschast Tauger- 0) Dee enc Betanul- 84 : el ( ien-Gesellshaft. Rieklingen, den 26. Mai 1904. Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit. nde-—Cüderi g M Soll 1 363 26284 1 pg 9 [a W. B 1] chfeld. H. 3 i mmermann , Q, inte r E E A AAST I S R munde— s U erih. maungCii. - e Gewinu- und Verlustkonto. E 262/84 | Debet. S E L R Bücherrevisor b. Kgl. Landgericht Hannover i M. A «4 A Der Vorsitzeude Des Aufsichtsrats: [24198] : Verlustvort AG A —————— Haben. I _ Gewinnu- und Verlusikonto 196083. E S An Den a 16 609741 Per Gewinn aus 102 eo 409/39 p. Bismar ck, Landrak. Die Gläubiger der aufgelöften Firma pf dag 2274: 5 s : | S E I R L E I STT TPMNNA nt lele E 21 47975 an Qr ‘sacher 2446 T E G E E A D T E L E SES M C Q {Tri r Q A Li »i oi Z Zinsen O Oas E res Hausverwaltungskonto : A s A Sitvouort Ä i C i Absebr U: | 4/9 " ea M ee dee E L, | Gesellschaft sür Bau & Zeiriev eiekir. a E 42 042/361 Mie M10 doy No E An Saldovortrag von 1902 U g / e Ubd|ckhretoun gen - / " Einnahme an Zinsen. «+ + J 7 N L 2 Î Generalunkosten . . . . 17 091/52 a nad Abzug der Reparaturen, Steuern 2c., G Generalülkostento Or ., .| 305 541/49] Per Ueberschußa. Generalfabrik tions M 0 auf Utensilien . . - « 400, M qus Vermietungen . . « [17 982/17 oor 2, 11s Mi Le Bahnen V Centrcalen m. b. S+ Abschreibungen 1 2 Kegelbahn und Automaten - Una U P 2101 C9108 For : A Bilder 1 350 Ct trt +8 ; 9 92615 i LPL I nG- 1 ) di 4 Ti G: Berlin SW- 48, Wilhelmft b e 12 041/88] Weinkonto N E Aorisons, uno Sinjentonzo 81 398 78) O E 24608 "Nie Alf d ' an Eintrittégeldern . E / (FLIBELVO- und ans: | 4 0 vert, G 1 gard Gt B (Erb j 3 A L, Las: E 28 23 689/30 Delkrederekonto . e E Ge alo qu E E A168 497 10 e DLEUD ens N l i: L an Zuweisungen . . - - 19 50 Mar 2 A A L / ° werden au geor er ; nd) zu me en. i des verstorbenen Rentners Steuten . . 4 600|— f diverse Abschreibungen it ‘ir ' 35 000/- L 168 495/18 Bing 2 1 650,451 3 400/45 | genosseuschasten. Berlin, den 18. Juni 1904. T Verl a ee i E gen Dan f L Sil G 38/97 | 5 | i Dor Liquidator. 2 40019 E 683 26119 —— E R E nas Deine. 97958 S E A SUTIETEA E E I: Düs (t 31. Dezember 1903. 180 403/19 Fe Aufsichtsrat besteht aus den A e 683 261/91 i L s 4L D E A ie Ges m. b. H ih ck N nw Tr Y - x /UA v UTLCCITL au lin De a Qt TOÑA E —— ——— Tie Q L i D: üsse D Ae 4 S A anwall Lr. MWendte I. - Hannover, als Vorsitzenden A Vexlin, den e HU E De ——— [E E T N E R A E ( D) Die dle Ter Bürger-Gesellschaft Akt.-Ges. Holzhändler M. Levy Hannover als E R e Eu : Die Firma ift abgeändert Laut Generalver ; , 3 A . Au gui IYLS, Nori\tand. A ; Georg Raa & Bechem 4 , e: „(1440 t c , Ah ! V LLAVCE 4 u n in C A a R 4 S DS l eNntrai be I gr ohonDer te imnaßab F N ï f don Ner 4 ten 19 1} on Tttr o A "l . . Pet. Custodis ‘Dab eh T Der Vorstand en, Pes den Herren Graf Karl von fammlungsbeschluß vom 25. Juni 1904 in: L fe S Rechnungsabs{luß ist mit den DUcYyern verglichen und übereinstimmend g6e- 8) Niederlassung U. von M Hamburg und Hagen 1. W. N )m. 2 ons Custodis D. Alten-Linjingen- Linden, Wr. Ernst Fleck-Hc Ea - L : | iden worden. j ist am 24. Juni in Liguidation getzete! und Dur Beschluß der Ge : Iosef Canto ) Ï r Sen] lec Hannover Haunoversche Waggoufabrik Rovlin, den 10. Juni 1 y S 24. J i getzeten, un nie er Generalversammlun 98. äuni : A ph Kaufmann Arnold Frommeyer- H r Dr versche Waggoufabrik, Berlin, den 10. Juni 1904. N 18 ( werden die Gläubiger ausge[ord 1h bei ders Fides Be L Crux, Peter Lennarß, ge S wurden. die Herren Alphons | Alois Meiaropf-Dannover neyer-Hannover und Vr. Aktiengesellschaft. Bruno Antelmann, Revisor. c anwa ci. e 2 a : ger aufgefordert, fi bei derselben ‘ats wieder- Herr Christ. K: n L und Carl Schuigen Mitgliedern de i zu melden. ; er- und Herr Christ. Krupy, sämtlih zu Düsseldorf, eAReATE O A [27650] [27960] fol Bekanutmaung, Der E 97 I ; orft L B. Q ° R T Folge der in der Jahresversammlung der An- | [26663] 2E 9 r Ç GYL 0 D 0 s 5 s Ä (t J - e us S L L A 4 cli 11414 D s [200990 | l etiva Et PA mim Vilanz ver 31. Dezember 1903 Vereinigte Servais-Werke ?ctien-Sesellschaft, Ehraug. waltsfkammer im Oberlandesgerichtsbezirke Nachdem die Versammlung der Gesellschafter der + ; ch D L E I P AEE E E S E R ber 1008. ita E TLA 44 P E S Q x 6 S a unt g Ga Neu e R E 2 E eler] Es u Vilanz per 31. Dezember 4903. S n Passiva, Aa. ien Bilanz au 31. Dezencber 19083. Vassiva. a “e L d. Js. taligerun ente Neuwahlen bes F. G. Cotta’schen Buchhandlung Nagthfolger Gesell- 2 E eitoaame (G G CE m An Patent- und Vertragsrechtekonto: S 6 S E N 2 E S l ogs S A zur Zeit | schast wit L Haftung unter dem 21, Mai L d, A [4 Bef d 1 Sanuar i190! E 4 m Per Aktic Fabitaltont p y f f K E At « Mb A 19 LckPs Le Peitgueder! E S 4 1904 die luflösung der Gesellschast als solcher Elebtrizitätanlag E 1001 069/73|} Afktienkapitalkont h 2 Abgaria Ge M 610 474,34 I ala aun ive E E 1) Grundstüdelonto . « « + + ** 198 085/80] 1) Aftienkapitalkonto . . « - - - 1 000 000 | 1) Seheuner Justizrat Steinbach zu Magdeburg, | beschlossen und dieser Beschluß unter dem 13. uni Ges uns 2 age conlo: [s cu! | G Gd Onto 7 S | 000 C00 |— E , E 19 437,00 Nüstellung um 2) Gebäud efonto R 8464 1488 2) Reservekapitalkonto Ee 3 000 | x als Vorsitzender, E L 1904 in das Handelsregi ier des Kgl. Amtsgerichts E | S lnfonto S 2 DOOS Abschreib 6.991 036,84 31 Ditanber 1908 3) Grubenfkonto . S 409 597/32] 3) Reservekapitalkonto 11. . . - 200 000|— | Meter Justizrat Bennecke zu Naumburg, | Stuttgart-Stadt cingetragen worden ist, fordern wir, Abz F 6. 150 83: M G 30 000|— aADbIMrelbung . 91 036 8 E NN NAA E I - Gleisanlagefkoni - 002 1) Obligationen! : A A als dessen Steilv er, =— er Vorschrift gemäß, die L Abzüglich früherer Abschreibunge Y O Gläubigerkonko 1 557 Effek it x n E 6.2 431,60 V Mas 006A E U orto 97 Que 4) Obligationentonto S 1 000 000 9) Gehei: n a L E eta Naumbura, als geselicher B! schrift gemaß, die Gläubiger der E autionsfonti S 499] « Gssellenton1o : (Dori 5) Maschinen- u. InstallaltonLonko 25 ( 5) Obligationenzinsenkonko « « « - 2000|— I) I ae O ad dad Naumburg, als | Gesellschaft auf, ch det den unterzeichneten Liqul- + bungen „_25 139,04 Kautionskonto ° 1 E 10 "I l nfonto : Fewinn E a ele t n N konto 25 001 S 9) L lig tion nzinse fonto 12 )O c Schr i c Izral Or 1m zu Ura 118 Gel Iihaft aus Ach bei d terz chnet Q q Abzüglich Abschrei e 125 699,97 e fonfo 9073/90 P l pro 1903 , 607,90 937 A erg ley Werkzeugkonto . - 33 731/96|| 6) Hypothekenkonto 9000—| I Eo Ñ L datoren zu melden. v ügt A Caung p. 31. De- | Fondskonto : S S 289/06 f - Kassakonto: E Delk ————— 1 823/70 7) Mobilienkonto ; 101 7) Avalkonto Bel E JZujtizrar Tollfiemitt zu Naumburg, als desen Stuttgart, im Juni 1904. O g 6 28: 119 41497] a. Kapitalreservef | Bestand 97 o MCEEIRLONIO «6s 7 500 8) Nohstoffekonto .. « + ++ 50 410/251} 8) Lohnkonto 90 387 60 j Stellvertreter, 7 G Cotta’ Grundstückskonto, Prinzeß Quisastr r E LL9 414/97 a. Kapitalreservefonds 2 Norrätekonto: A 37|04|| »« Kontokorrentkonto: j 9) Materialienkonto . . « + + - G6 08923 0) Unterstützungsfondsfkonto T i 5) Justizrat Bindewald zu Magdeburg, I. G.Colla sche Buchhandlung Nachfolger Inventarkonto E it tal A a 2 þ. Syezial & 8896,41 | N d Vis A i Kreditores F E 10) M 438 897 \70/| 10) Unfallversiherungskonto . 4 9.400|— | a Huschke ju rfe, S Gesellschaft mit ber Haftung Betrtebhsmaterialfonto E S d OUZ (0 . WPezial- | ¿ GDTEIIO eneinrihtungs- a A 1 E 088 47 L) Fabrikationstonio 187 999 ain 11 odttnvonfonto : - 99.022976 7) d eheimer Fustizrat Frendel zu Dessau, h L C : o 3 9389 eservefds. , 8 180,10 enzofeneinrihtungs- und Maschinenkonto: Ma ' (alli : 7 999/3 ) Kreditorenkonto . 532 089 7 Deye Ju E Ae QUN Ri P D onto E g 46 as c China A a S E O ERO V aws j LER R, 102 743.50 13) a a ian S 21 424/35] 12) Poliermaschinenkonto 947 25 E E zu Halberstadt, | Robert Kröner. Wilbelm Koebner. Se rizitätszäßlerkonto G e S 2 00094 C L | Slodbrwoaller & Co „Amortisationsko S 1 autdadben 2 (40,0 113 831197 2) VIVaLITONIIO « a e 4 9 S 15 628 13) Delkrederekonto r E ) Jujstizra Stelzer zu L orgau, [27486] K \ I L ck Y A j E 361713 STDE 3 13 | L L E Jationslonio. ———_— ( l S * 10 Z edereTonto . : 5 000 | S L _zul L [27 4 h Ä Schuldnerkonto Ae 9 s E 617 3s á E ¿ 109 009,13 Bestand O E F E 968 14) Patentïonto S 9 3680|—|| 14) Unternehmungékonto i 1 900 | 10) Justizrak A. Herzfeld zu Halle a. S-, | L Glas ütte Germania Effektenkonto... S 21 1760 E 91 96 " Petrol.-Glühlichtbrennerwarentonto : Ls E O 9 65702} 15) Gewinn- und Verlustkonto . - - 33 826 46 | 11) Justizrat Kol itnna zu Nordhausen, _ Gesellschaft mit beschrünttee Haftung. } r e O S 18 12 90 0 Disposi - 21 261,10 | O Ia 1G 48f 16) E 9 697/55 12) Justizrat Staude zu Stendal, Am 30. Juni ist die Auflösung der Gesellschaft Transitorisches Konto . E 19 073/90 “Four 2 i | Inventarienkonto : S Lo ZOAET 17) Depe 2 588 103 61 13) Justizral Ur. Fromme zu Halberstadt, beschlossen worden, und besteht dieselbe seitdem in Kleiderkassenkonto E E 963 14 R onsfds. „o 000,— 58 646/74 Bestand C E 13) Neubautenkonto e A SO 9 306 01 i 14) Justizrat Panse zu Erfurt, E Liquidation. A O O 323 04] Gewinn- und Verlust konto 3714381 " Kontokorrentkonto : e | 19) Prämienkonto 5 742/08 15) Rechtsanwalt Föhring zu Halle a. S. Die Gläubiger der Gesellschaft werden hierdurh C 1 227 j: S l 97 096/64 20) Lizenzkonto . - L) 2 400 Naumburg 4 am 30. Juni 1904. aufgefordert, sich bei derselben zu melden. 556 ) A Gewinn- und Verl E ¿(l VJDDA c, ; ; A L e ee e À Königliches Oberlande8gerit. Bremen, den 30. Juni 1904. Debet. Gewi L 1 256 081/18 Nerlust bis A s Summa der Aktiva | 2346 6790 Summa der Passiva | 2846 679,07 Hagen. Die Liquidatoren S N Getwviun- und Verluftkouto für 19083. E Nerlu t bis n Dr 1902 f. 90 158,03 V V iniát S cia le 28 G. A E E of ATIS e ( è toren. Der ems Kredit. Verlu;t bis 31. Dezbr. 1903 „59 006,96 | 149 1622 ereinigte ervaiS- Berit ctien-Gesellschaft, Ehrang. |[27983] j ) ieb: M A M | E As Gewinn- und Verlustfkonio am 31. Dez c ; R ee: g o or S e L. O: L as L v anarteà a d All i 693 155/67 Se E tun, U man rlustfonto am Dezember L nommene „Adler““, Hessische Lebensversiherungsbank a. G. in Darmstadt. i N c E | / E 9 5458 - S 9 U L | L . 1 D e 3) Nücklagen : itis T E | Grundstücksertragstonto aua, Der Auffichtsrat. ' R A gi î - In GründungStont, * [chrelvung - | 1) Per Gewinnvortrag aus 1902 17 54279 | a. zum Ern a, E | Verschiedene Eins n 0 17 11/21 M osenthal, Vorsitzender Der Vorstand. A des eroinnvortrags aus 1902 17 542/79) 2) Kapitalkonto i 59 844105 | antes ; M E P 4 E: vin T ues L 2200 | B bnen bes Ulbeirie „1231 10 Vorstehende Bilanz abe. ih A E Küssting. 2) Zinsenkonto, Bankzinsen, Obli- N Zinsenkonto 6 75651 Wechsel der Grana 906 550'- Garantiefapital . - « « + 300 000|— H Vebtbet A nortifationsfonds . . . . | 2550|—| 34 751164 S t letieicfont, 28 109/52 „Allgemeine Beleuchtungs- und Pan Sd ulscio. Actien-Gesellschaft" ordnungégemäß geführten Büchern der : „gation8zinsen N 67 459/47} 4) « Fabrikationskonto, *‘Hrutto- j Grundbesiß . O 85 500|— Reservefonds „+ ck- 39\— ° 1) Betriebaa L | | e V eionito 1814 40 Berlin, den 3, Zunt 1904. ; ch en-V e aft hierselbst in Nebereinstimmung gefunden. 3) " Interefselonto O x 20 292 H gewinn S 9209 750 76 Wertyaptiere 2 E S 3H 940 29 Präm.-NRe|. inkl. Ueber- f 9) Hyp USgaben. «oooooo 18 286/20 | | Der gerichtliche Bücherrevisor: E A A 4) u Ünternehmungékonto N 1 900|—|} 5) » Fabrikniederlagenkonto Gewinn 17 896 67 Darlehen und. A. R 20D E 101 11779 3) R etnen O G S | Debet. Gewiun- uud V 7 di sor: Ernst Biersledt. Y Berluste an QUIPaden s as 424719} 6) Tonverkaufsfonto O. 43 370 26 Guthaben bei Bankhäusern und anderen Ver- ____|_y Sonjüge NRéerven . - 268/60 04 f A agen : | | | D) A R X E E I GUSSUME E B S cvlustfouto per 31. Dezember 19083. K ¿ 6) " Unkostenkonto C 184 536/41] 7) Unternehmungskonto vd, 4 338/19 J sich. -Wel. e S A 16 979/06 Guthaben and. Vers.-Gesell 15 824/51 6. Ahschreibg. auf Eleltrizitz aag 6 289— | E O E E mm E: S « i Vie O OR N 3 048/89 S E 28 736 04|| Sonst. Passiva inkl. Hypoth. 76 079/69 ‘Rüdf « Elektrizitätszählerkto 736/25 | An Verlustvortr: X 0e R Qzenzkonto 9 400/- Rüdst. Zinsen (auf Effekten) . . « - + ** 115/22] Abschreibungsreserve 48 850|— r D . O4 l “S k ra (it ¿F s Q e L z | ( Yb 5 S É E 0 Sh é H eds 1 M é Í 2 4 ( | h ¿ c. Rückstellung auf Delkrederekonto 289/06 32 095 61 | 7 R n Jan. 1903 3 158/03 Per Kontokorrentkonto A Y » Delkrederekonto l 9 245/91 Ausstände bei e Pg a 54 216 69 ITI, Verschiedenes: as " Delkrederekonto . C O ú R A ol iets e 15 E 16 l E Reservefonds I 9 000|—|h | Baxe Kassa E S 10 n 62 Zin |e ifions | | en Nortraaäretelonto Ca erkzeugk S OUE « Reingewinn 33 826/46 | Fenvyentc Drucksache 13 9120 5 A N O 1 833/97 | j P 1 Pai 91 036/84 Eo E 607190 i TeINICTOUN 0 0 Ole 09 826 = | Viltss ¿enh O a6 dr: de: S AoIdrelbung au Inventarkonto R3RISO | | Lorenzöfenko berfonto | “ck TAMAA «A Ded)eltor O al 2359 499/23 O E FRE A s o da S 3b (40/90 gs 3) Nücklage in den Dispostti e 63980 | | Zinsenkon E 560/06] Lizenzenkonto E ; 43/40 009 499401 339 499/23 | Verlust (derselbe wird aus dem Reservefonds und | / C ispostitionsfonds 4 470|: ; (6 | S Sinsentono Da Lizenzenkonto A OA E E er e : E | U positionsfonds . | L 90/12 | . Metseshesenkonto . E H tas - Petroleumglühlichtbrennerreserve- 26 931/50 Der Vorstand. Garantiefonds gedeckt werden) . 49 615/92 s e | O 14/38 ¿ e i j 21 GO a S 41 652! e 72) U O | [27644] 542 172/59 542 172/59 ; | 182%01/69 S NMEYAIENTONIO . o 0 609258) " Ve O /oige mit 3 0/% rückzahlbare Prioritäts- | P „S ; t Einuahme. Gewiun- und Verlustrechnung vos 31. Dezember 19083 Au Loschwitz, den 18, Mai 1904. | 82 501/65 | « Palenttaxen- und Spesenkonto ) 092/08 Nerlust bis 31. Dezember 1902 obligationen DEL Iaggonu- :gbrif A. G. zu Uerdin en. h eo \ g zember , Ausgabe. tsei ; Gehaltskonto | 10 792/63 A A E L l O U L L V : Sih Drahtseilbahn Loschwiß—Weißer Hirsch " Gand S D N L 2 652/50 Berlust bis 31. De M 90 158,03 è Hotel-Actien-Gesellschaft _Die Obligationäre unserer Gesellscha]t werden M S R E M EISS E Der Vorstand : ‘Postenko n osten- und Prozeß- | zem ber 1903 Md H ch hiermit Q S an 22. Juli 1904, Vormit- Ueberiräge aus dem Vorjahre 74 375\76]} Zahlungen für Versicherungsverpflichtungen im _SUOOH E: at Tbe tien, Ai G Portoko e E 6 306/02 zember 1903 „59 006,96 | 149 164/39 „Hamburger Hof“. tags 10¿ Uhr, in Uerdingen in unserm Geschästs- Dae s ao d 73 817/61 Gescäüfidiahee 1 33611 : Die am 29. Juni 1904 stattgehabte Generalv G L 8 T PP 6. N O, 73/18 Bei der heute durch den N S dg S lokale stattfindenden Versammlung einberufen. Policegebühren 1 190|—|| Rüc versicherungEprämien i 7 839 29 einer Dividende von è 9% für das G häftsjal N versammlung unserer Gesellschaft hat die Verteilu R A hier vorgenommenen s en Notar Herrn Dr. Remò Tages8orduung : Kapitalerträge : 579/47] Steuern und Nertwalt C osfnftort 19 46931 sciaftêkasse zu Loschwit und bei D ástsjaÿr 1908 beschlossen, welhe sofort bei unser 1 Ge ele \ 7 236 733/87 __ nannte E: 3. Verlosuug der obenge- 1) Stundung resp Einstellung der Zinsenzablung | G in! 8 Kapit lanlag ; 414 0 Abih ia Je Qu Cu “3 382/28 s Mie “triade ¿ und bei der Bauk für Handel unb Judustrie zu Berlin zal er Gesell- Allgemeine Beleut : L 936 733/87 nuten Prioritätsobligatiouen find die nach- | 2) Maßnahm 4 zur Wahru O R M O Kapitalanlagen 14/50] Abschreibungen “ige 3 382/2 unserem A ir machen Des Weiteren hiermit bekannt, daß Herr Bankdirekto s in zahlbar ist. Y c euchiungs- und Heiz: udustrie-A ti stehend verzeichneten Obligationen ausgelost worden. a Re A N en z L XBahrung der gemeinjanen Vergütung der Rückver- E Prämienreserve inkl. Üeberträge +»+* 101 11779 . M erem uffichtôrat ausgeschieden ift. & s reftor Otto Weißenberger aus Der Ausfsichtêrat ( Ö -24C ien-Gesellshaft. Dieselben werden vom L, Oktober 1904 ab i ehte der Obligationäre. i O sicherer E 5 729911 Sonstige Reserven inkl. Abschreibungsreserve . - 49 150 60 E Loschwitz, den 2. Zun! 1904. ) Max Rosenthal, Vorsigender Der Vorstand. a ot Bankhause L. Vehrens « Söhne, hier dara d rw V iteftens Obligationare, | Sonstige Einnahmen . . - 1 937/06) Sonstige Ausgaben E 4 357/84 9 A ° Vorstebendes Gewinn- und Verlustkonto habe id Küssing. eingelöst. , hier, | welche ihre Obligationen spätestens am zweien —T77 03730 710 653/22 Drahtseilbahn Loschwißz—Weißer Hirsch. iotern S Le S0 AaS e Od A ING Ec O eau aefábtien Mr. 239 462 684 1047 1194 1196 1403 1690 Tage vor der Versammlung bei der Ne i A M Der Vorftauv. 7 timmung gefunden. gs- und Heiz-Industrie-Actien-Gefell haft" hierselbst in Ueb E 2017 2043 2273 2390 2437 2445 Stüd 14 baukf, bei einem Notar oder hei einer anderen durch j : : Abschluß. e Berlin, den 3. Juni 1904 e i G: à M 1000 = Á 14 000,— E die Landesregierung dazu für geeignet erklärten Stelle j Gesamteinnahme „« « + - #4 161 037,30 r ; Hamburg, 1. Zuli 1904. i hinterlegt haben. j Gesamtausgaben . . - - « * 910 653,22 ria t eia Meg L Juli L G Ueberschuß der Ausgaben . 4 49 615,9. aggou-Fabrit W. D. D R aao

/ Bodenheimer. Lippe. Der gerichtliche Bücherrevisor: Ernst Bierstedt.