1904 / 156 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Nv. 70 098, A. 4422, Klasse 16».

Nr. 70106. W. 5167, Klasse 26 | ip r N L : rif) nämli: Gebänge, Tür- und Fenster- Nr. 70 129. S, 46583, Klasse 16a.

h AÄStTONOIMCN Sekt S U 6 Ug E 4 ; P Een a Rg oon Banditen Honserven Mv, CUALO, D, 9097, Konsole, Balluster, Treppenteile, Kransüulen Tele E A A ie Sie Len Scharniere, Türgloden Türsedern, Bet ®

h EEeA E E e D | matisher Warenvertrieb. W.: Kakao und 5; * Ga Schiffös\chrauben, Spanten, Bolzen, | futterale, Spiet- und Las 1 ( stes | haken, Drüker Handgriffe, Riegel, S (Un

1 a | E 2A h p RATA N raphenstangen, - Hrauben, D Zckvlinte, Haken, | orden, Tüten, Tapeten, Holztapeten, Lumpen, 9 9

N 2/1 1904. Gebrüder Autoine, Saarburg i. L L M E D Ee tund ie Schokolade, \Guclerwaren, e Sil mbosse, ben M ener, Steinrammen, apizr, altcé Tauwerk; Preßspan, Zellstoff, Holsschlif, Se

h an D, G.: Mund Spirituosengroßhandlung. Frucht und Germüfetonferven L G bie Klammer Wicheln Sirohmesser, Chbestecke, Messer, Et photographische Drucker Dl: Nv. 70 121, L. 5288. Klasse 9 €«

h W. : Weine, insbesondere Schaumweine, Liköre und ce (Genußmittel), diätetische un! O, i d Dunggabeln, Hauer, Plantagen- | S ifetten, Siegelmarken, Steindrücte, © E 5 1903. Jof. Sedl Brauerei zum

i andere Spirituosen. E Präparate, Liköre ), diâtelishe und pharmazeutische Sierene e e S n, Maschinenmesser, | druckbilder Kupferstiche, Radierungen, Bücher, 18/6 1908), Fos. Se E: anden, Hoh-

ac u E y , Liköre, Schaumweine, alkoholfreie Ge- messer, Hieb- und Stichwaffen, aen o | Broschüren, Zeitungen, Prospekte Diaphanien; Gb“ Franziskanerkeller (Leistbräu), München, Hoe

Nr. 70 100. St. 2559. Klase 17. tränke aus Fruchtsäften, kondensierte Milch, RNahm- Aerte, Beile, Sig nete Werkzeuge aud S a E und Standgefäße aus traße 7. 10/6 1904. G.: Bierbrauerci, Malzsabrik

gemenge, Kindermehl, Malzextrakt, präpariertes und Restaurant. W.: Mer, Mal, Hopfen, Tits!

De „Va Shaufeln, Bla M in vabt - »e orzellan, Steingut, Glas und Ton; Demijohns, aut T2 1 Tee ol Hafermebl und andere präparierte Mehle, präparierte Eisen und Stahl; x Stachelzaundraht, ere Rad n Q Pelztiegel Retorten Reagenzgläser, Lampenzylinder, Färbebier, Gerste, Aófallgerste, Gerstenteme, Seid, und nit präparierte Mehle mit Zusay von Kakao Drahiforhe! Belge tschaften fünstliße Köder; | Robg!as, Fensterglas, Bauglas, Hohlglas, farbige Fleishwaren, Fleischspeiten, Geflügel, Mer, S

Lo I N 21 es E und Schokolade und gequeschter Hafer mit u : C2 4 __==ck Hangel : : 7 s: Tonrs Ö Glas“ Deter | i Tische, Fischspzisen, Flei) und Fish- / | M aa euti i ÿ Me e ( ind ohne E Y : i S Fishangetn/ V Gfäste eisen. | Glas, optishes Glas; Tonröhren, Glasröhren, B62 \peijen, Vie, U R o Sypeiseets No ufan taats ‘n mp f P E | g von Kakao und Schokolade, Speisegewürze. t r S h Neße, A h O Fishtästen, Li 4 und Porzellanisolatoren, Glasperlen, Ziegel, Nerblend- 19/11 1660| deo CAGA Aachen. 10/6 1904. fonserven, Kaffee, Zucker, Roh- und Speiseeis, Rohs-

erner Automatenwaren außer den obengenannten Hufnägel, gußei| C d O afotten, Nippfiguren, Kacheln Mosaikplatten tabak, Zahnstocher. S R ( _den h L \ , Mtorto h c Kos- Feine Terrakotten, Nippfiguren, Kacheln Mosaity es, Cre RLR E » NMortrcti ì aller Taba, Da /

M 4 e Seife, mit bildlichen 9/10 1803. Fa. J. Trost, Tientsin Kirchengle S a g fing, Tonornamente, Hlaëmosaiken, Glasprismen, Sptegel, N: N idelfabrifation und Verke n hinennaveln Nr. 70 130. S. SU8SL, Klasse 16 Þ. 21/3 1904. Joh. BValth. Stieber & Sohn, 21/1 1904. F. Weber Hamburg, Gesellschaft gen bedruckte Karten, insbesondere Ansichts- } Vertr.: Pat.-Anwälte Alexander Spedt M | Bin ; tler R R E il Miet s E

zeschirre aus Gi U L L Ten : A en und Haushaltungsgeschirre aus S HRavewannen, | Glasuren Syarbüchsen, Tonpfcifen ; Shnüre, Quasten, | Sittmaschia S oxnadeln, Kürschner- mit beschräukter Haftung, Hamburg, Carolinen postkarten, Zündhölzer. Beschr. Stuckenberg, Hamburg Nickel, Argentan oder Aluminium; ade ; 'Adef j Borten, | Slickmaschinennadeln, Saitlecnadeln, Kürsch 1 4 s L 1 1 Â 1

Nürnberg, Weinm: 16 I ; : Pf hi Kissen, angefai Stickereien; Fransen j ck ; i E : , Weinmarkt 10. 8/6 1904. G.: Her- sowie I. L. ÿ f f i8, Kaffeemü aff hinen, Wasch- | Kissen angefangene Stickereien; Fran|en, N Siraminnadeln, Chenille- S | j i ma ) 904. G.: Her- A 42544 lung, vam N S : F. L. No ; "8 Kaffeemühlen, Kaffeema|chtnen, E S NÉSA e Ti nadeln, Modistnadeln, Straminnadein, S gUTEEA E) B U O eter und leonisher Waren. Mrale, Me: A DAOE G.: Ls und Vertrieb | Nr. 70 X12, V, 24064 Klasse 28 d D 10/6 1904. G.: Export- undd Wasserlole k sehemangeln, MWringmaschinen, Filter, E e, Shhreibstabhlfedem, Linie e unk ne Stovfnatel e Rethnadeln, Häkelnadeln, 6 .: Kupfer-, Nickel-, Neugold-, Aluminiumdraht „Kaffeegewürz sowie Kasfeezusaß. W.: Kaffce- : N * j ge]chast. .: Getreide, Hülsenfrüchte, Sän f | 7 Aae, B Nammen, Winden, | Malfarben, Ladtermeler, S EEr (7 irurals@e Nadeln, Grammoyhonnadein Heftnadeln, | E leonisher Draht und Draht aus : "t, | gewürz. E BITY Ia, 2B, : Getreide, Hülsenfrüchte, Sän Kräne, Flaschenzüge, Bagger, 8 Stabl und aus | Farbstifte, Tiutenfäfs Gummistempel, Geschäfts- chirurgische Nadeln, Grammophonno ev Maschinen- | 2 L eomtscher WVraht 1! )raht aus den Edelmetallen | ck a i getrodnetes Obst; Dörrgemüse, Pilze, Küchent;F - MRavbrei 3 aus Stahl und aus Farbstifte, utenfäßser, } g 4 [A den Stahlstiste, Stahlipiyzen Maschinen- EE O 2775 Silber und Gold, Plätt, Bouilion Flittern, Ge- | Nr- 70 107. W. 52683. Klasse 26€ N Nohbaumwolle, Flachs, Zuekerrobr- N Gua: blen Sclittjchube Geschüge,_ Hand- | bücher - Abe ag A Winkel and in Los Spie ln, Cinsädelhäkthen und| F i P vinste, Stoffe aus Baumwolle oder Seide mi f i Gerberlohe, Kork, Wachs, Baun “0777, E A Sf e Bleche; S | zeuge, Heftklammern, Geslzwedtn, r N E i S C D LAE e Vau C : mit : N )e, Y orf Ba 9) Ba N Ne ; Ö 7 elo te Bl prung zeuge, A L 4 Ÿ , 8 esun f Metall in beliebigen Längen, Borten, Ligen, Chrift- j busrohr, Notang, U Meiegl Pala d feuerwaf Geschosse, ofiftäbe, Mbl und Bau- | Siegellack, Oblaten (Klebmitlel), Paletten, Ma 1 A E Klase De. E E A baums{chmuck, geschnittener Plätt. Beschr. stämme, Treibzwiebeln, Treibkeime, Tre sederlige, Schlösser, Geldschränke, Kasseiten, Deter, Waudtafeln Bn pen Anschauungsunt N, 70 122, L. L L M "B PALZER E T ME A E G R E N B -idbte: Mos ves PRARIE U e 1 f « ; Mvar Oesen Bilder und Karten ür den AnschauungS8unte ; 9r g Log L Áachen. S Nv. 70 101. K, S520 & : früchte; Moschus, Vogelfedern, gefrorencs ; Metallguß; Schnallen Agraffen, elen, | D j = : 2 o 25/1 1904. Leo Lammert, Aach S + + M. + Klasse 19 Talg, r 4 e 1 gesrorencs mente aus Mtetauguß; = , Sckteigbü iwenunterriht; Shulmappen Federkästen, Zeichen- : 190 a . Navelfabrifation und El f M B 0 H Pz , rohe und gewaschene Schafwolle ; ne hinerhaken, Bügeleisen, Sporen, Steigbügel, | Zeichenunterriht; Sn Griffel, Zeil Fte: | 10/6 1904. G. : Nadelfabrikation Q S i: S B B) Hörner, Knochen, Felle, Ae; M Karabineryaten, ale Fingerhüte, gedrehte, | Treide, Gstompen Schiefertafeln, Griffel, Zeichenheste; Vertrieb von Nadeln aller Art W.: E ë A K b CL, d ¡0 Be: _Daute, Fis{chbagut L, e Blechdofen, Leuchter, Finger G, CeDLEIe, 1 L A e d Wiener Ka ertrieb von Viadein ael Alt k E / S eier; Muscheln, Tran, Fischbein, Kokons, Küra!|ée rie und gestanzte Fassonmetallteile; Zündhütchen, Jagdpatronen, Puppomade, fe | Handnähnadeln, Nähmaschinennadeln, S S as D J Buusenblase Korallen: Steing, NoLons, f gefräste, gebohrte und L Orahtseile, Shirm- | Pußtücher, Pugleder, Rostschugmittel, Stärke, Selle | Stickmaschinennadeln, Sattlernaveln, E B V'RE j Schildp E aren Steinnüsse, Menageri Metallkapseln, Flaschenkapfen, SE bre Stock- | Seifenpulver ; Breltspiele, Turngeräte, Blechspiel- n ¡[chinen en Nebistnadeln 23/3 1904 Fa. B. Salzer, ieden «M N N patt; hemis{ch-pharmazeutische Präpc of Maßstäbe, Spicknadeln, Spra Ore, SINGs 1 E dee If, E S ürs{nernadeln, Pcodisinadein, 40D E E ac Mm - Meir t D A i N R N 1 e rate “estelle, Maßstäbe, Spictr ' L A ; B oolfiele Puppen, Schaukelpferde, Puppen V N : Stopyf- "18 1904. G.: Vatrieb von Weinen. W.: Weine. 30/1 1904. Schirmfabrik Kaufmann & Nolte D MONATSSCHRIFT zur FÖRDERUNG Der BESTREBUNGEN zur PFLEGE Der Produlie; Abführmittel, Wurmkuchen, Var aen gestanzte Papier- und Blechbuchstaben ; | war n, Ringelipe “: N N S el- | Straminnakeln, Chenillenadeln, Sto [5 10/6 1904, e on Weinen, S i Sander SIRCADDL D San obrit, W: “a KUNST 1A LEBEN DES ICINDES. | Gafrige T Serumpasta, antiseptishe M Swablonen, Schmierbüchsen, Buchdruflettern rate, ot Sre ire ' Feuecwerksförper, Rnallsignale, “e Reihnadeln , pes Nr. 70 132. M. 6713. laffe 1S 9. Schirme. : E 4/5 1904. Verlags-Anstalt Alex | akrigen, Pastillen, Pillen, Salbe Rohrbrunnen, Rauchhelme, Taucherappara*e, | F en, Zündschnüre, Feuerwerkstbrper, *Mühlsteine, | Hirurgishe Nadeln, A L Sr E AL0VUT, -2t exander Noch, | prä : " ? fig t R en, Ko Haken, Oro! in 7 1 SY Uth avhieiteine lithographisce Kreide; Mühlsteiné, An S r fir Gobli htne g H E De R n j A N G0 C E Io, | präparate; natürliche O Be a r tert Gh eldschmieden Faßhähne T ORTaPHICITELNE, L B 4 nadeln, Bohrer ür Hohlsaumma|®tnen, , 4 67 M Nr. 70 102, L, 5500, Klasse 21. N O A Zeit 9,6 1904. G.: Verlagsanstalt. W.: | Brunnen- und E Biatee Mineral Nähschrauben, Kleiverstäbe, Mlicklih Kinder- G Schleifsteinez Zement, Teer, Pech, Rohrgewete, a, Impfnadeln, Stahlstiste, AIO i Hr E iG T E Ee | . 10 J) B r R Scharpie, Gummistrümpfe Gel Bagen um V chrräder, Wasserfahrzeuge, Feuer- Torsmull, Gips, Dachpappen, Kunststeinfabri Ln Stahlspizen, Maschinennadeln, Loh- und Zaen- Crinolette _VH 6 70) P o Ae An A Pessarien, Suspensorien, 'Basserbelten Band Krankenw Sten ‘Karren, Wagenräder, Speichen, | Stuckcosetken ; Rohtabaë, Mau ave! G nadeln, Einfädelhäkchen und „nadeln, Ahlen und i %4 Y // Lf D. ch f E SNE 2E Ò Ie « C ! d E L L , 9) ATiBeÊN Zj E il N s Lu Ld) Qi Pont Pri ( : G " ck : E A 1/3 1904. Chs, Lavy & Co., Hamburg N A8 H (E ö E * | Inhalationsapparate, mediko- mechanische Mi R ‘Naben, Rahmen, Lenksiangen, Pedale, Narren, U S Segel ouleaus, Hämmer zu Speilma\hnen ; | ñ T E . S 0, Q S 4 » n #41 40 tot R Loe, eve va V iy R E E As iy (ck09 » Hf itiche E G O i Zwan © Ï 0 p C ————— L A T F Bleichenbrücke 25/29. 9/6 1904. G.: Imports und H T / Chlgarnbe, Kompfere Wunien Ain ia Fahrradftänderz Leden ne Treibriemen speiischen, | erd Glasjalousien, Säte, Betten, Zelte: Uhren: | Nr, 70123. W. 5282. flasse 9€- K Lf 0 v e / L C E, l ) - F n E a 9 , 7 Co Ms e Cc 5 ; ; T 4 E 76M E M J E q: S R i Expontgeschäft. W.: ‘Elastishe Einlagestoffe aus T Ad! / aumzeug, lederne Meme E Gummischäste, | Webstoffe und Wirkiloffe aus Wolle, Kunstwolle,

a " cy vat Qo N ,

» hel : Feuereimer, Leder- Un 2 T ; Set unft z

Mobe es Bemehrfutterale Patroncntaschen, Aflen- Baumwolle, FlaBs, Hans Seide, Kunsistine Zü: ohlen, ehrfutteraist , e L A S U Fo tiefer Stoffe D )

ven, Schuhelastiks; Pelze, Pelzbefaß, „\chals, | Nessel und aus Gemischen diejer D

R F F Y 4 R Fr Se, gram fer, Gummi arabicum; Qy 4 i Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Algarobille 8 Q / d, Ambra, Antimerulion, Karaghenmoos, Condur

Noßhaar, Steifleinen, Wolle und Seide; Ver- | 2/3 1904, Gebrüder Wolleuhaupt, Hambu d A steifungsmaterial für Kleidungöstüke aus Fischbein, | Klostertor 3. 9/6 1904. G.: Import- ns L S inde, 2 ari R : : Smport- und Export- rinde, Angofturarinde, Curare, Curanna, E)

Ho chv wma

Rohr, Federkiel Hart N S E Le O T ; f z Teinent i F S ( | R. , Hartgummi, Zelluloid, Stahl, | geschä!t. W.: Tee und Vanille 19/1 1904. Carl Kaufmouw, Cöln, Salierring 8 Tone ] N mapPen, N Tier ade, Harze, | S lse, Bänder; leinene, halbleinene, baum- N S wy { | Aluminium und anderen Metallen. Beschr. "Nr. 70108. St, N F laffe 26 9/6 1904 e ae Sn A A Ve g Bl l Cres Kassia, Kassiabni „musfen und stiefel, Gia A afer S A und seidene Wistheltoffe; Wachstus, E / Y E + . . i 26 U ): Fabri vemisdWer Produkte. W.: afllores, Walanga Teresin, Perubalsa dl ebstoffe Dextrin, Leim Kitte, LWWich|e, Gier E La RornTtet dstüde

Nr. 70 103. &. 8084 R ¡ae - - | Noftentfernungsmittel r L : gal, GSerelin, Peruballjam Klebitosle, s! E R EL A A C Ledertuch, iLztuch; Bernstein Bernjiteinmun ! A L E Mita

E S D : Klasse 22a Ede, zinishe Tecs und Kräuter; ätherishe / Nähw1chs, Schusterwachs, Degras, | Weder L V V nbroidplc Ç i E H ck14 9 C5 C E Di Si f R E A eir L e „eco Und Krauker; alhert\@e N Bohnermasse, Lama, s Qui Rornsteinf u Ambroidplatten, Umbrotdperten, 9 100 f . Bo R 16/10 1903. Kaffeler Üuinmia S S A Lavendelöl, Nosenöl, Terpentinöl, Holzessig ai Wagenscmiere, Schneiderkreide ; Garne, Zwirne, Dernstemshm u ntlide E nent Masken, Fahnen, 8/2 1904. M. Würfel & Mad, Lu 1 Ma arrusa us H. Nickel & Co., at. 6 . S0), 6205. Klasse A2, Carnaubawachs, Krotonrinde, Piment, Quill«a Bindfaden Maschleinen, Tauwerk, Surle, Watte, Sa roi i, Oeillets ad Wachsperlen 10/6 1904 G.: Sargfabrik, M: 2(eta E 26/10 1903 F 2. Mampe, Stargard t P, is

à i: / Ä A E S AY C _— (i e R / Si C z Ks S ace e p Is rei E O U O D R E L A l f

U A G.: Anfertigung 72 Ba nnenblumenöl, Fonkabohnen , Quebrachor Wollfilz, Haarfilz, Pferdehaare, Name et Juare, B U: IE 02 Ra *, | Ne. 70124. M 165 Klafse 9. | 10/6 1904. G.: Großdestillation, Lkôr- und Sp" und Vertrieb von cirurgis{en u ay-Num, Sassaparille, Kolanüfse, Veilchenwunl Jute, Seegraë, Resselfasern, Rohseide, D, | Nr O17. 3. . : E E : tuosenfabrifk und -Handlung. W.: Scznäpse, Bittern, Hj

C: A G U ; ; Artikeln aus Hartgummi, Weich- i;

2 he ' t a D : ; i

federn; Wein, Schaumwein, © Ht M e O / u Uköre, Branr-twein und andere Spirttuoien, r B, Malzertrakt, Mazzwein, Su oSe, C iere und Branntwein-ssenzen Fruhtsäste und -extraëte, i säfte, Kumys, Limonaden, Se e | alfkoholisd - (xtrakte, Flaschen, Krüge, Fässer, t Bitters, Saucen, Pidles, Marmelade, leme \ » b Gaston, Kisten, Lattenkisten, Kisten- M

U E n Kognak, Fruchtäther, Roh- c X Dauben, Körbe, Kält/n, 9 Punschextrakte, Num, L e N g'4 1904 Hud Biegler, Erfurt, I09- U Hot p nd CEmballagen \piritus, Sprit, Preßhefe ; G Zilbershmuck, | 19/4 1904. Gebrüder Zieger, ( Müller Abr. Sohn, Nemscheid- bretter und SUa a

, A 10 ) D u gummi und Metall, sowie Sus- : 9 Rh. 9/6 1904. G.: Kakao-, Schokoladen- und rv und Leibbinden. W : Era O Fabrif von Kanditen, Konserven jirurgishe Instrumente aus Metall, Hartga ——— l und anderen Naÿrungs- und Genußmitteln ; j t Aale A Ut et, US U, Harigumztni : L L R Ee 4 Uz il tein; auto- Zelluloid und Glas, Stethoskope, Hör mi, } matisher Warenvertrieb. W.: Kakao und Kakao-

ls R

s j y G L OTTODLTE Pulver- 4 , » f "5 * (ck, r

blâser, Spateln und Löffel für pharmazeutische Zwecke produkte, insbefondere Schokolade, Zuckerwaren, “V A 1

21/1 1904. Gebr. Stollwerck, A. G,, Cöln | (3 Be

Cr » » ) C1 (Y 3 Infektenpulver, MNattengifti j Parasitenvertilgu O a mittel, Mittel gegen die Reblaus und anl T S Pflanzenschädlinge, Mittel gegen R j Kreosotól, Karbolineum, Borax, Salpeter, Meni Sublimat, Ka:bolsäure; Filzhüte, Seidenhütt Si

Haus schwa 21/41 19039 Paul Herm. Se ivo Quali, 0 büte, Basthüte, & ! Dn i Sli . Paul Herm. Schneider, Belt, Weber- | duke, Basthüte, Sparteriebüte, Mützen, Gelme, D |

j Ble oder Eisen,

M N aus old- und L 25

L S s L ) (Ao Sd 4: Cor ch2 ¡ G; L BT ae r farten u d EMa- | A M 11 Y A N 1 Solidarist G Rahe 9. R 10 M C " pa Vat 2 S a S astvafie Ta 10/6,1904. O Samenhandlung. 18/4 1904. C L d Vertri Ftifetten, Einwoickelpapier, Schaufarten und S | +; T A B E J 2 ! d ck25 g L e TORC & J ) ; ( §12 ( 0 hon (l R Sd (2 L1L.c c EAEEDS i Ee: E n ( No S 1 a. ) E 10 A é » » ì 25 LILCLicli, + s ' it Seiden Din bam e Ae OT E Frudit- und Gemületootetvea ci Ll i E 1 ae ea bhte Scmuperlen, Stel, U cbohte, Tressen, hannebstrabe Titel, Blumeusamen, Gemüsesamen, | Hasen. itifchuhen. 0: Herslelind ünd Bertries bonen aus Papier, Papp2, Holz, Blech oder Cisen, | ittelträger, Pinsel, Thermometer, Fnjektions\prißze - und Gemüsefonserven, cingemahte Früchte, | firroaatck näml lonialwaren. W.: Kaffee, Kaffee- | Strümpfe, gestrickle und ewe hter en; Maren: Gold- und Silberdrähte, WTe} en, 2 angeme, e Blumenzwiebel von Sólittshuhen. W.: Schuttiu C. n aue Sar qus Stroh «oder Aen E el insel, RHermoine Injektioassprißen | T E N gemnc ¿Früdte, | furrogate, nämli Malztaff as „OLUNEC, MUNE p A A L l gewirkte Unterkle leonishe Waren; S ecrroftofo Tafeclaufsäbe -+{offel Scknollengewächse Blumenzwiebeln. Da Mit E ———— |\ Brennnenpe Hülsen aus S1rod oder DInien, t aller Art, Klistierspriten und Kanül PT ee (Genußmittel), diätetishe und pbarmazeutif surrogate, nämlidz PMalzkaffee, Getreidek Vat a Schals, Leibbinden: ferti Dr of ce gu aren; S e Eßbestecke, Tafelaufsäße, | Kartosleln, Knollengewäadt, E caaL : E ral S he, j atl, ite Ben d Kanülen aus Hart- | Fr¿narato Ee PIaletlse Un pharmazeutische 2 E S S assee, ¿Felgen- | 7 9% LTeivdinden; fertige Kleider sür Män Gold- und Silbergeipinjle, S BUCS v & R2B2 3 2 B B J m asse LO. | Bastb:flecztungen Dragtneße, Spundbleche, Kapseln j gummi, Glas, Bein und Metall. Chirurgie Gummi- Präpa Ae L tre, Schaumweine, alfobolfreie (Se- kaffee, Zichorien, Sen Essig, Kochsalz, Zuder, Tee, Frauen und Kinder; Koller, Lederj E Piel Teller, Schüsseln und Beschläge aus Alfenide, Neu- Nr. =-70 12S. S. 252. Klasse . Nr. 70 125. M A5. Kasse j E Flas Henverihlüsse Gläser E A: 4

; ) 1 ' a n, Pfer CT l A E, (d) ' 1 Gei Li ut (L Seidel H 4

waren, Beißringe, Bougies, Kathecter, S "” T 1 «Ht c J jv Er o 1 » + di s J ‘0 nt id sfuite vat ff y Ï Gar N röhren, Brusthütchen, Milchflasen, E gemenge, Kintermehl, Malzcxtrakt, Ppräpariertes de Sg aämlich Biskuits, Cakes, Waffeln; Back. | und Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger , | r , R C4 } ck ! y " S f f Ph R m Eu li 2 E à ee E NEES o I Ep A vil s U! 4 IEL A Gummischläuhe, Gummihandschuhe, Duschen Doppel- Vafermehl und andere präparierte Mehle, präparierte meg, L actpulver, Yese, Zuckerwaren, Konditorei- watten, Gürtel, Korsetts, Strumpfhalter ; Hau gebläfe, Pessarien, elastishe Strümpfe, Augenklavpen und nit präparierte Mehle mit Zufaß von Kakao Maat Dondons, Dragees, Konfitüren; Butter, schvbe; Lampen und Lamventeile, Laternen, Cut Badebauben, Krück-nkapseln, Quftkissen Präservalivs, und Schokolade und gequetschter Hafer mit und ; Fa LNE und Kunstbuttec; Butterfarbe, Speife- brenner, Kronleuhter, Anzündelaternen, Zogenl Rasierschalen, Sauger, Ürinhalter, Gummiballspriten, ohne Zusaß von Kakao und Schokolade, Speise- R s Mehl, nämli Hafermehl, Suppenmehl, | (ampen, Glühlihtlampen, Zllumi: Wärmflascheu, gumimierte Webitoffe, S ibalationt | Me. Verner Automatenwaren außer den oben anes Milchzucker, Reis, | Lexroleumfaeln | 2A - 7 . 5 Ç ? a a2 L 2 S f . 2150 4 t I olf r ¡p t ele P; APPaTaE O, Massageapparate, Bruchbänder, Leibbinden O E: _Digaretten, Parsüms, Seife, Gie, h und Suspensorien, Zerstäuber für chirurgishe und | Fofondere Anr Darstellungen bedruckie Karten, ins-

: : [P M1, C e (G HLITIe ilber, Britannia, Nickel und Alumintuw ; Schlitien

: © 88 s C \chellen; Schilder aus Metall und Porzellan ; Gummti- Nr. 70 132. M. 6714. Klafse 16 Þ. \{uhe, Luftreifen, Regenröd-, Gummischtäuße, B L G A

L Gummispielwaren, Shweißvlälter, k E L I a shläuche, Gum 6 Radiergummi ; U E O E.

fránke aus Frucblläfiet fondenfierte Mil Rahe, | Kakao, Haferkafao, Kakaopulver, Schokoladen, Bak- | deen, Tischdecken, Läufer, Teppiche; Leib-, Ti d e 1 AUE

fappen, chirurgische Gumzniwaren, umm technische Gummiwaren in Gestalt von Platten, E f F : S Ringen, S6 a E O T u 95/4 1904. Gustav D. Selten, München, Send- 13/4 1904. Fa. Heinrich Kämper, Berlin Dosen, Büchsen, Sccviettenxinge; Federhalter un! “Ranit N al, 1016 D O Drogevie: E agi e Fac gele gs ¿N Plaiten aus Hartgummi; Gummischnüre, Gummi- g : 146. 108 E G.: Herstellung

en, Bogenlik

pen. Jlluminationslamy

Reismebl. Oülfensrü L S Teinwerte , _ _Magnesiumfackeln ,

Graupen, Sago, Reismehl, Hülsenfrüchte, Feld- | Fla SefBlrkunple, erien le, uelsckchaïer, Sämereien; Kinderzwieback, Nachtlichie: Oefen , Wüärmflaschen ,

21100 Kal orif

: E é R Y j E oft ilg mitte Nertrieb : ; x G E, E were : » c At 8 T L Juddinapulber, SGuvvenwürze E I R 2 Iul S o c A t auth In eftenvertil( ung8mitiel. t und Bertri L L 4 SEt Atoilo O Taschenspuckflashen, Spritzkorke und LeppeNe Ansichtspostkarten, Zündhölzer. Beschr. L V eni S Me At Banllle, Bauillin, Mippenheizkörper, cleftris(e Heizapparate ; Kochhei handschuhe, Gummipfropien, Rohgummi, Kautsul O 119. B, 10 590. Klase 9b. | W.: Motoren (Maschinen) und dere ns estandteile, E S Nr. 70 109. St, 2498, Klasse 26 d, Nübeln A l e Lud / Giertcigwaren, nämlich | Kochkessel, Backöfen, Brutapparate, Okst- und M, E Guttapercha, Balata, Schirme, _ B Be ! r. 5 é Motorwagen, Motorräder, Motorooole. oi L A S B N affaront! Tetawaren Brn _LL ? I Marre} L V A 2 O : bie UND Midi k Uk Bp ¿R T arniste Zeldtasche - i I —————— Nr. 70 104. G, 8180 5E D @ ® Cann h E) &tIZIbaren, Brot, Lebkuchen, Oarren, Petroleumkocher, Saskogzer, elektri\che K Reisetaschen Tabaksbeutel, Torni]ter, Geld C ) n, 5008 w Q ; ü 8 E S E j . Klasse 23. Hontgkuchen, Pfefferkuchen ; Biebfutter, E undetfuchen apparate: Nentilatióndavvárate : Borste S Brieftaschen, Zeitung8mappen, Photographiealbums, Nu. 70 126. B, LO 5SZ2, j 21/9 1903. Hecinrih Kauf- S PARE Geflügelfulter; Gemüse-, Frücßzte-, Fisch- und | Besen, Schrubber Pinsel R Me Ul! tüble, “Bergsióckde, Hutfutteralc, Feldsteher, maunz «& Söhne, Solingen. i Vi çleishkonserven fowie Präfcrven; Dia tavsein Kratzbürsten Weberk n Do N E „Piassavafasm An M Feldfl hen 5 Taschenbecher, Maulkörbe ; 9/6 1904. G.: Ausfuhr- N 5 g Pflanzennahrungs- und “G A t) OOUIKONTaPjein ; L ¡1Cil, ADC arden, Teppichrei UgungS8appar! Brillen, Feidai ? E E N f

Grana r 5 A ¿c R 41 P! Ayr 5 x —— e , O G 2 Tojto nun De P i eibpräparate, diaâtetische | © ohnerapparate, Kämme, Shwämme, Brenn\chet Briketts, Anthrazit, Koks, Feueranzunden, raffi-

1/2 190 or Sia Se Q ara | Präparate; - Lebe S iweißprä : | A venn G ebr. Stolltvereck, N. G., (Cöln Praparate; Lebi rtran, Kale, ¿Flet!ch- und Wurft- Haarschneideapparate , Schafscheren Nasiermest niertes Petroleum ; Petroleumätder, Brennöl, ZIERE , L enc 9 A

ges{häft und Stablwarenfabrik.

W.: Geräte für Garten, Land a. Rh. 9/6/1904. G.: Kakao- Schefoladen q waren; Austern, Krebse Sn é En T O "c : x ck 1 duocenél, Dochte; | q O Ì Star i : erâte für & , Land- F E e E 40, COCciNadei- und R ;z «l lern, Ore Ie, Raviari L kôre, Kognak NRasierpinsel Puderquäste R A M M Yale. Stearin, daraffin, Knocenöl, oie ; 6! 603 C c Manmp?e, Stargard V P. R i und Plantagenbau, a N Haorif von Kanditen, Konserven Dranniwein und andere Spirituosen; Still: walzen, Frislermäntel Een u Mineral o offtèrwaren; Möbel aus Holz, M i ga G S aOR. Lkôr - und _Meeßwerkzeuge, Sensen, Und ANDETEN Abagrung8- " Und Genußmitteln; auto- | wein, Trinkwürze, Bier, Hefe, M Malz, | pseile Haarnade ri c E Par ind Elsen: Strandkörb Leitern, Stiefelknechte, O E e b Sinvlina: W. SMDIE Sihe ; I (F Up S matisher Warenvertrieb. W.: Kak ) S e »; Ee A, Malz» I vaarnadeln, Bartbinden Kodfwasa Rohr und Etsen; S trandtorbe, e Spirituojen\azul uo * andlung. L Sicheln, Korkzteher, Löffel ; Vez E I Darenvertrieb. W.: Kaïao und Kakao- ertrakt, Mineralwasser, Brunnen- und Ÿ 1 1 Cdminke, Hautsalbe, Puder, - en, OPNvall (Rabat arte iderständer, Wäscheklammern, S fre, Branntæein und andere Spiriiuojen Uh 26A Ae c 2E NIANT produkte inFesondere & Br 6 P NDE G Her nens und Badesalze, 90) n! le, Hautfalbe, Puder Zahnpulver ÉoSmetisd Garnwinden, Harken, Kleiderstäande I B s Bittern Liköre, L ranutaæein Uny andere Spiriiuo] , C s R E ms _Alfenide, Neusilber, | Bak- und at MTRRE E N Eee abvte N m E pharmazeutishe Prä- Pomate, Haaröl, Bariwi@bss Haarfärbemittel, Va | Mulden, Holzspielwaren, Faser E O | Liföôr- ‘und Branntweinessenzen y aba T ch C ¡a, Y(idel un D, umint iun. | S : x us E 10 V , R pulver ei s (T c ind rznetmii el, näm lich Nt J x füzmnerien, rfer 4 Sh / E L y 248 1 q e S G t Brett x, auben W1Lider- j s 7 E. oie Grtrafte. Fl den, mijo ns a E S cingemachte Früchte, | Qusten und Heiserkeit, Verbandstoffe, Mittel Leven | haare, D Rid elta ens, Mensto Kasten Sen, Türen, Fenster; hölzerne Küchen- | ceztraïte, altooli R hen, te. Flasche. De bten, Wi : 5. B. 10 437, Klafse 23. | Präparate lied S und pharmazeutische e Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, künst- | Alaun, Bleioxyd, Bleizuker * Blutlaugerii erte; Stiefelhölzer, Bootsriemen, Särge, Werkzeuge | Lattenkisten, Kislenbretier und Emballagen aus Blech i E A Fructsäflen Lrt D A ertralle Kl bf T E Farben, Farbholz- E Müllige Kohlensäure, flüssiger Sau i Vet Flaschenkorke, Flaschenhüllen, Mee ' A; E ; 5 | ober Eisen, Etiketten, Cinroidelpapier, Schauen l S ad enhterle Did), Urayms- Lrratte, Rebiosfe, LTeerfarben, Lacke, Firnisse, Wasch- lto}; Aether, Alkohol S E RYAGTLASE C rffoblen, Korkbilder , Korlpiatlen Jertungee M 2 S A i S C lonen aus Papier Pappe, Holz, h f Bafermebl es „Malzextrakt, präpariertes und Tolletteseifen, nämlich Hauthaltseifen, mevizinilche geistdestillationsprodukte E ene, V Age) Mienell: Holzspäne; Strohgefleht ; Pulver- S E | nd Son, Brennstempel, Hülsen aus Stroh oder E E ndere präparierte Mehle, präparierte Weisen, JHasierseifen, MNasiercreme; Seifenpulver Gerbcextrakte Gerbefctte, Kollodium. epa A “rer, Schuhanzicher , Pfeifen}pihen Stod- U 777 tis Bis init me lf sembel Nachf. Reinhold | Bi sen Bastbeflehtungen Drahtnebe, Spundbleche, h, | und Swololade un raue 7 Yas Von Es i ; éettlaugenmebhl, MRostschupmittel : Pyrogallussäure, salpeterfaures E nend griffe Türkliaken Schildpatt - Haarpfeile und | 3113 1904. Fa. Ewald Brökiug- Gevelsberg A “R S TLeti 5. 10/6 1904 | feln nd Korke, Flaschenvershlüße, Gläser und Ee nd gequet|chler Hafer mit un Haarwasser; kosmetische Mittel zur Pfleg - [hwefligsaures n: ; o rov y e foin Billardbälle , Klavier- | , si \| 1 G.: Eisen- Stahlwaren- oun Dread N Gi W. [o | Soi ¿ E i 18/2 1904. Hu E Zusaß voz Kakao und Schokolade, Spelsrare ns, der Haare, ‘der E aco Fel Pflege der Haut, Neg aures Natron; _Goldchlorid, Eisenoral: -Messerschalen , A e i ' Elfenbein- i. Westf. 10/6 1904. G.: (liste O M O G.: Herstellung und Vertrieb von Leim. W.: Groll- | Seidel. C ——— S : 1904. 6 Hugo Berger, Schmalkalden. 9/6 | Ferner Automatenwaren außer den oben genannten, | Pulver Zahnpasta ‘Zah A nämlich Zahn- bid O Zitronensäure, Dralsäure, Kaliut tastenplatten „Würset, Os "feifen, Zelluloid- fabrik. W.: Hauer, Plantage ager Sägen, Tia C ————— | Nr. 70133. H. 9647. Klafie 16 e- V : 1004. S: Hertiellung und Vertrieb, von kunst, | ug Big er paris, Belss n bileliFeu | sichts- und Haarpuder, Wi Parfümerien; Ge- | f Weroryd Salcetecsiue Std Sri, U \cchmuck, Meerschaum, Meersaumpfaen Bigarren- | Haden, Scjiphen, Spaten Balle, Kette, Sügen P ———— oos. lose S i M ia nndnden E, Doe, Cifen-, Stahl- und Darstellungen bedruckte Karten, insbesondere Ansichts- Fleckwasser ; Soda Bleicbfoda, Rab Baleline, E S ge: Stickstofforydul, Schwef bâälle, Zelluloidkapseln, Belsmueck Mantelbesäße, serner Stiefeleisen_____ ———— —S7Re 9D. N A D - | - " Bowlen, Blumentische Brick, 4e Asche, Bilder, postkarten, Zündhölzer. Beschr. ; itärke, Starke Borax ; Zündhölzer, B die, H s Jod, htbsäüre f E Knochenkohle, Vren Fs En, t lad ie Ornamente aus Zellulose, | Nr. 70 120. Sch. 6200. Klasse i | L E vil, K, icn I . E S wril B 4 Fe gr V ) r i Ll, enz ( T s d: t (4 D ( al ck nd N Pen ODTEe I 8 D (2 Fischaläser, Garderobe, Taleider RURS Resu Nr. 70 116. St. 2572. Klasse 26 &. n, Gasglühlichtkörper, Kerzen, Se Glaubersalz, Gelciumaarbit aao ire vid, Se T bventraillén, Schachfiguren, Kegel, KO0H-1-NO 0R | f Menús, Merkblöcke, Nachtlichte, Noten Seife, G uhlad, VPederappretur und Lederkonservierungs- Zinkfulfat, Kupfervitriol, Kalomel, Pikrinsäurt Kugeln Bienenkörbe, Starkästen, Ahorastifte, Buchs A Ga E Schmukgegenstände Staubtächee: mittel, Pußpomade, Ceresin, Wachs, Harz. E lt Arsenik, lorsaures mali M Bri baumplatten, Uhrgehäuse; E tife, 90/11: 1903. J. D. Schmidt & omann | J Stamumtische, Teegarnituren, Ühren, Wer, Zeitungen; : R C da : : _ | photographische Trockenplatten, photographische Pu 1; Eisen und Gips; ärztliche und zar bg, | Remschei L M ifes, 10/6 1904 ©.: Werd) i S8 | L i. U 6 F Halter für Bürsten Handtügher, D En) Nr. 70 115. P. 3537, Klafse 43, j piere; Kesselstcinmittel Baselin PIar2araubisGe B D eide orthopädishe, gymnastische, geodu- Remscheid-Bierng oten s D euge aller Art 4 As) | 22/3 1904. H. Hartuann, Lage 1. Eur e E Sélüffel Zahnbürste Q ft f L £ er, ¿ Pfeifen, 29/3 1904. Gebrüder Stolíw Al ( y Sikkatif Bei blatt eine, Saccharin, Vanillin, 0 A b 3 f lische chemische eleftrotechni}{c, nau- zeugfabrif uno Grport. des Be enb b s und î 1904 G: Likörfabrik. D . Uiföre, Bitters Un F Rauchgarni n, Zettel; Tische für Blumen, | a. Rh. 9/6 1904. G.: Kakao- erck, A. G., Cöln ©® Kieselgur, Pn D ¡lorfalkf, Katechu, Braunftcin lische, p ysifali e S istramente und Apparate, | und aus allen Materialien für Cen i “vere Spirituosen. Beschr. 7 E uchgarntituren, Servterbretter Tecgarnituren y h R 9,: Katao-, Schokoladen- und ¡eselgur, Grze, Marmor Schiefer Koblen, Stein tische, photographische Instrumen E Ce b Schmiede S{loßfer Maschinenbauer, andere Sp R 2) E neen Sgilder für Kästen, Menüs, Namen, Omerwarmuse Fabrif von Kanditen, Konserven [Gl Tonerde, Bimsstein, Ozokerit, Marienalat Desinfektionsapparate, Neßinstrumente, So impfe Fcbeiken, Mechaniker, Elektrotechniker, Uhrmacher, Ne. 70134 Si. 2287. Klasse 17. M o f ‘q. 3 - V x 3 7 H 5 ; . & c j 2 (En 2 4a ' Pt! : 4 D 2c ) 1 V , E IE YS c - “4 A N E 6 eti auntlonen Belaudiungäonen: | agte Worms. D pem i A C Mgen, Kontroflepparal, Bert} ai hines, Drefs- | Komn und Ke hee 3immerteute, Stif | / : l , bar le D Kata afao- : : iplatten, | My ; ; ch1 1 SUIL P) 47 weibGhen, Lyren, Pendel, Glieder L ini produkte, insbesondere Schokolade, Die E 21/7 1903. Wilbel : gewellle“ Fibfetrings. tv blie e masdine ; Milchzentrifugen , Kellereimaschinen, macher, Tischler, Drechsler, Birciher, Schumadher, R / m Phbetilei Sunven, Stbabalanbere tee | 20h dn gren, Vndpulrei, Zlei, endi, | um waarew-Fabit, Berim 10/2 „100. | Kong Wärme schagmittel, nômi d: Korth): Enten, Automobilen, Lokamiveni e: | Seiler, Tapezierer,» Töpfer Vit Meer M ernen; ferner Ampeln, Barometer, Barothermomet Semüsekonserven, eingemahte Früchte, Tee | G.: Fabrikatio 9 A - «A0 . | Korkschalen, Kiesclgurpräparate, Schl ole lab zeugmaschinen eins{ließlich Nähmaschinen, ° ' 0 e eMebaer HBâter Steferdecker, q M e Thermometer, Bilderrahmen, Blumenaitter, meter, |} (Genußmittel), diätetishe und p! f nd 0 n und Verkauf von Gummi-, Asbest» | wolle, Asbest e faegwole, O \ Strickmaschinen und Stickmaschinen, | Gerber, Schneider, Meßger, ' E E, j l ; ahmen, Blumenagitter, Blumen- » l he und pharmazeutische | und Guttaperhawaren. W.: ( itim ; , Alsbestfeuer|chußmasse, Asbestsciefer, Asbest maschinen, Stricma (ne, ; j benbauer, Klavier- und Orgelbauer, Klavier E, f frippen, Blumenvasen, Bowlen, Briefb Präparate, Uköre, Schaumweine, alkoholfreie Ge- | ' .: Gummistrümpfe, Eis- j platten, Ab [ , \ ord ck Eismaschinen, lithogra- Telegraphenvauet, « : eld- O 4 pen, , » S "cine, alkoholfreie Ge- | beutel, Gummiplatten lle K , ' en, Asbestfilzplatten, Jute-, Kork- und Asbest Pumpen, Fördershneden, ; j Gärtner, Landwirtschaft, Plantagen-, V j H Briefcinwürfe, Briefkästen, Bügelei ctefbeshwerer, | tränke aus Fruchisäften, kondenstierte 9 T K V en, gewellle Kupferringe, Hanf- | isoliershnur, Moot : ¿ FOtLe Uno Ae i Buchdruckpressen; Maschinenteile, Kamin- \timmer, Gärtner, Landw ' 1, j | ?, eisenständer, Zi- ruchija}ten, Tondensterte Milch, Rahm- packungen. Gummiisolierroh z G r\chnur, Moostorfschalen. Flaschen- und Büchsen: phische und Buchdructpre]|el) 2. ri Brot d Gartenbau Packhäuser und Hausgebrau), | g garrenabschneider, Zigarrenableger, Zi ¿ Di | gemenge, Kindermehl, Malzextrakt, präpari Fl 7 rohre, -stäbe, -fabel-, } vers{lüsse, Asbest, Ab S chirme, Neibeisen Kartoffelreibemaschinen, Brot- | und D Sünsil N Optiker | Î E Zigarrenbecher, | Haf leh, talzextrakt, präpariertes ashen- und Büchsenversclüsse. Ab Heft | E2 13 , Asbestpulver, Asbestpappen, Asbest- irme, Î L ! Eis- | Winzer, Künstler Aerzte, Apotheker, Pr, | M igarettenbdeher, Konsolen, Dreifüße A ewer, | Hafermehl und andere präparierte Meble, präpari lyer, 9 R, 5 (e. Asbest, Asbest- | fäden, Asbestgefleccht 4 Oa tf idemashinen, Kasserollen Bratpfannen, Swe | f ails. Marbi nit Aus- j Pr, e, Fensterbilder, | und nit vrävar! h te Mehle, präparierte | pulver, Asbestfäden, Asbestgefleht, Asb 5 n, Asbeslgeflecht, Asbesttuche, Asbestpapiere, Asbest neidema[ ne, Wehe Papierks Matten, | Gravzure, Installateure, Barbiere (mtf 7 Nrn Fischglasgehänge, Leisten für Garderobe, und nit präparierte Mehle mit Zusatz von Kakao | [chnüre. Wringm chi fleht, Asbesttuche, Afbest- | schnüre, Pußwolle Pußbaumwolle; G "Suye \chränke, Trichter, Siebe, Papierkôrbe, Sireich, ne V »aarshermashinen aller Art), E s d Schlüssel und Herde ,«elsten ur Garderobe, | und Schokolade und gequetshter Hafer mit un! iabü gmaschinen, Nadreifen aus Gummi, | phosphat, Kaini d e; Guano, Super Tinaelzge, Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, Streich- nahme von Haar erm ¡{+ Metalle E A V i t f Hut- und. Mantelhaken, Klingeltüce 'Geuhter Lir: Zusaß von Kakao und Stier Era Sama B nis agg de Luftreifen, Flhguano, Pflanzennäbriahze, e eund L instrumente, Blasinstrumente, Trommeln, Zieh- und Dilettanten, Laubsge Ld upfer, Messina, Bleh 96/4 1904. Ehlers & Krafft, Hamburg, Neuer f 0d C We Q service, Löscher, Notenpulte, Ofenvorseter, Portieren- Ferner Automatenwaren außer den oben genannten, | Gummispielwaren y Schweißb E Haufsläuche, Stahl in Barren, Blöcken, Stangen : Platten L Mundharmonikas, Maultrommeln, Shlaginstrumente, Alu! i Bus Niel “Reusiber ' Silber, Tombak, | Wandrahm 1. 10/8 1904. G.: Bierkellerei. W:: E isa, N Bainven, Rau services Sdhalen, Schreib- S en Parfüms, Seife mit bildlichen | hirurgif é Harigummisrita®, Nab braumint Wie Messen Röhren; Eisen, und Stahldraht ; Kupfer, eat Darm e Notenpulte Sl Raus Platin, Zinn, Zink in rohem und teilweise ver- | Bier und Spirituolen__———————— Sa S S E ¡garnituren, Shwammkörbe, Staffeleien, Tafel- , bedruckte Karten, inébesondere An- | nishe Gummiwaren, nämli Gi E essing, Bronze, Zink, Zinn, Blei, Nickel, New usikautomaten; Ste F i Votbeltas stande, in Form von Barren, Plailen, “B10 693 Klasse 16 a. : E L R. M C E A aufsâße, Tamtams, Toilettenleuhter, Unterseßze sihtêpostkarten, Zündhölzer. Beschr. eiben, Rahme! „nâmlich Gummiringe, Gummi- | filber und Aluminium 6 "ee 2qv N fleish, Pökelfleish, geräucherte, getrockdnete und | are Sem Bu 'S Draht; Messer | Nr. 70 128, B. G T Wanbarme, Zündholzbecjer tenleuhter, Unterseber, | Nr, T0111, Et. 2561. Masse 264. ringe, Buffer Klappen Buerderinde, Eidmaschinene | beltétem Zustande, und V 0 Ara bas Barre M warinierte Pie Gänse L "ier, Tonden: Blechen, Nöbren, Spabiermes ser), Sheren R D eh, Balth. Stieber & Sohu- rißen, Briefklemmer, Brieföffner, Korkheber, Kork | Deckelriemen, Schläuche mi ringe, Klosettrichter, } Rosetten, Rondeelen, Platten, St Röhren, rucht- und Gemü}eton| eren t “uit Ï Haar- ‘und Bartschnetde- e L A 99/6 1903. Joh. Ba!ty. : steher, Korkzieher, Glocken und Klin L U | uhe mit oder ohne Einlage und | Ble d Drähten; angen, Röhren te Mil; Butter, Käse, Schmalz, Kunstbutter, | (au 8gen omme S{hußwaffen ra, Weinmarkt 10. 10/6 1904 S. a ; Î , | eln aller Art , mlage und Umhüllun e d e en und Drähten ; Bandeisen Wellblech, Laget- erte Milch; Duller, A x T schinen) Gabeln, blanke Waffen, S{hußwas}sen, Nürnberg, Wein i Waren Pfeffermühlen, Pfeifenräumer Neisebesl Sand- de G iri g _jeter Art, Gaósschläuche, | metall, Zinkst j ( Ey, LAu | Speisefette, Speiseöle, Kaffee Kaffeesurrogate, Lee, | ma 1 Geräte d Vertrieb cchter und leonischer, . nug ( r ede, Sand- i ummiriemen, Walzen für Papie ‘ebt ' ‘tall, Zinkstaub, Bleishrot, Stahlkugeln Stahl- | pellesette, A ' ck ieß, Makk Patronen und Munition. Werkzeuge und Ve tellung und Dér draht leonischer uhren, Türsicherheitsketten. Sämtliche vo steh d Appretur, Läufer, M Papierfabrikation und | späne, Stanniol, Bronze [ver B r Qued- | Zucker, Mehl, Reis, Graupen Sago (Grieß, Patla- 9 llen Materialien für den Haus- I. : Kupfer-, Nickel- und Neugolddra)!, Sarczgus Metall, bew, in L rstehenden i C / r, Vêaiten, Nulschtrihter, Diffuseur- | filber, L I ¿epulver, Blattmetall, Qued- i, SFadennudeln, Kakao Scho olade, Bonbons, | aller Art und aus allen Maler i U Brauhaus Essen «ss Draht aus den Edelmetallen ilber und t ; unst\{miedearbeit : v ringe, Siebplatten, Nadel er, Lotmetall, Yellowmetall, Antimon, Magnesiut, ront, FadennupLe, ' halt, nämlih: Hack- und MWiegemesser, Zuckerme||er, C ) Draht und ra lametta Werkzeuge aus (Fifen und Stahl wi ? r, remen, Stopfen, Brems- lladi / n, Wagner s Zuckerstangen, Gewürze Suppentafeln Essig, Sirup, | halt, nam}: F Ra ag Pfeffer" lätt (Lahn Lametta), Christbaumlam i Sisc! ie Ahlen, Bohrer m klôße, Flaschensheiben, Krükenk ck alladium, Wismut, Wolfram, Platindraht, S O ba prà Ba: | Fleishhackmaschinen, Kaffee-, GewÜürz- ünd Pleffer = ch Gold, Plätt E cui y illen, Flittern Feilen, Zangen, Hämmer, Meißel, Säge. / ; enkapseln, Stuhlbein- | Platinschw ti i an t N Biskuits, Brot, Zwiebäcke Haferpräparate, Back- | Frei cyza { M l\tähle E S R A Die léhaar, Bouillons, Kanetißen, Y r, zel, Sägen, Werk- shüßer, Gasbeutel. Dosen, Büchs , ns{chwamm, Platinbleh, WMagnesiumdrahl, f ' s | 1 Baum- | mühlen, Messerschärfer Fleisther- und Tafel\iahte, ; oder Enge ; 5 d Uen rist- zeugsortimente, Werkzeugbügel Pfriemen, Kopi 5 : ringe, Platten und Stäbe aus üchsen, Servietten- | Last-, Trag- und Ankerkette “Ant : bne H pulver, Malz, Honig, Neisfuttermehl, T / co Zi ' rrenfistenöffffner, _ Zigarren- b. H., | Gespinst mit Metall, Borten un? , d rädhen, S E E E LE 7 in âbe aus Hartgummi. Gummi- | schi Anletletten, Anker, Eisena | wollenfaatmehl, Erdnußkuchenmehl Traubenzucker ; | Tortenshaufeln , Pigarr t, Brief- | 28] Brauhaus Essen G. m. b. P-, s Metall oder mit etallbestand- C E Mroubeniehes, Schraubzwingen (diese auh | 11/4 1904. Gebr. Stollwerck, A. G., Cöln L pan T Ube, Gummipfropfen, Rob- schienen, Schwellen, Laschen, Nägel, Tirefonds, Unler- llensaatmehl, t, Pergament, abschneider, Champagnerhaken, Blehdosenöffner, Brief Borbeck- Essen. 10/6 1904. G.: Herstellung und baum tener Pläit. Beschr. . t 1 1 1

- und vrecher, Löffel, Zuckerschneider, (3 . Mi ner AusterT thaloden, “Frisiereisen, Obstyflücker. | Vertrieb von Bier - 18+ E

E

4. lagsplatten, Unterlagsri i ler N Sqhreib-, Pack-, Druck-, Seiden-, be, a. Nh, 9/6 1904. G.: Kakao-, Shokoladen- und ! schuhzemeute, P Wms | aus Schmiedeeisen, ‘Stabl, 1A ebbaten i i E Luxus-, Bunte, Ton- und Zigareltenpaper Biel:

P ; tet 2 j 2 î Tos Messing und Notguß; Säulen, Träger, Kandelaber, | Karton, Kartonnagen, Lampenshirme, Brief