1904 / 157 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[27645] Debet.

Dritte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußishen Staalsanzeiger.

M 157 Berlin, Mittwoch, den 6. Juli

1. Untersuhungssachen R O á ¿ Öffentlicher Anzeiger.

9, Aufgebote, Berlust- ‘und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. 3. na und Invaliditäts- 2c. Versicherung. [28421] Debet.

Gewinn, [28430]

und Verluftkouto ber 31. Dezember 1903.

Preußische Credit-Anu Vilanz per 31. Mai Rad E A 427/— Mai | Insertion- und Notariatskosten E O1 und Handlungsunkosten 5

Bankzinsen und Porti Zinsen v9, Siesler auf 1000 | Anteil auf 4 15 000 Aktien . . 3 9/9 Konsols 17/50)

M | 88 04264 42 411/06 79 43579

9 762/08 ,

4 32702 16 548/02

5 008/97

|

An Handlungsunkostenkonto

« Allgemeines Betriebskonto

« Zinfenkonto

« Eisenbahnbetriebskonto

« Kohlenbetriebskonto

G C MENUN deo O C,

ü Erda alo S

Abschreibungen :

« Besißkonto Groß-Dubres E

« Kaolinlagerkonto |

« Tonlagerkonto

« Kohlenlagerkonto 400, | |

S .| Binsen auf X 2000 34 9/9 K p. 1. Semester N

Per Ueber- trag aus 1902 Fabrika- tionsfto.

366 189

—————————

6. Kommanditgesellshaften auf Aktien und Aktiengesell[ch. 7, Erwerbs- und Wirtschaftsgenossenschaften.

8. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

9, Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

Kursverlust auf verk. 4 1000 Gas He inkl. Prov. tg. und Stem

7 7577 Bestand Y

/ ; 50

Vermögensbestand T 266/95 |

Die Liquidatoren: Dr. Alexander - Kat.

1904 SFunil1.

4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. 5, Verlosung 2c. von Wertpapieren.

6) Kommanditgesellschaften auf Allien u. Alktiengesellshaften.

28696 (2000 Jn der Sonnabend den 2. Zuli cr. stattgefundenen Ziehung der Partialobligationen unserer

A 2/0 Hypothekaranleihe nd folgende Nummern gezogen worden : : 10 52 85 86 110 111 118 120 128 143 152 163 196 935 253 297 300 320 325 338 360 410

443 467 504 507 509 514 555 583 590 625 633 719 721 730 741 779 842 868 878 971 1004 1011

1101 1113 1141 1154 1179 1206 1255 1265 1274 1372 1391 1402 1421 1427 1485 1486.

Die Rücfzahlung dieser Partialobligationen gemäß §§ 3 und 5 der Anleihebedingungen erfolgt

vom S2, Januar 1905 ab gegen deren Auslieferung în E Zinsenkonto Breslau bei unserer Hauptkafsa hier, Paradiesstr. 16/18, und Modell- und Versuchskonto

bei der Breslauer Disconto-Bank, în Abschreibungen :

bei der Bank für Haudel & Judustrie, und Utensilienkonto : s

bei der Nationalbank für Deutschland. Werkzeugkonto 2

Restanten aus der Verlosung vom 4. Juli 1903: Nr. 568 694 697. Patentekonto N 63 013/55

2 903 651/80

Breslau, den 4. Juli 1904. 4 Vereinigte Breslauer Oelfabrilen Actiengesellschafl Breslau.

: Richard Schweder. Actien-Zuckerfabrik Broistedt in VBroistedt.

Industriebahnkonto /

Ben und Grubenbahnkonto 3: Debet. BAGLLLaL luf am 31... Mai 1904,

Be nas und Teichbautenkonto . . ; | : E Derlufuuto,

O nnkonto : D Nu Ao

« Modellkonto Rears M 9 Oelkonto 739 688/55

Brennmatertalkonto 1 656 33 Reparaturenkonto 65 054 24 Unkostenkonto 13 414 72 30 376 55

6 829/25 3 006 55 1097/57 643/75

1 279/27 2815/12 341452 61 01410 26 609 60 12 050 6 27734

606 57 (27647) Aktiengesellschaft „Herrmaunsbad Lausigk“ i/S.

l 631/80 Aktiva. Bilanz per 31. März 1904.

416/59 | i BBIVTZ E SCAITTEREDEI I Ä M P Ee WE E d Mb E

5 87476

| Kassenbestand 218/89 Grundstück „Herrmannsbad" . . | 194 060 89 Grundstück „vorm. Beer“ . 17 288/49) Grundstück „vorm. Pfarrlehn“ 19 294/30 Maschinenkonto 10 010/45 Mobilien- und Utensilienkonto 4 962/76 Wäschekonto 282/98

« Gebäudekonto Á Maschinenkonto « nventar- und Werkzeugkonto

Kredit. M H 6 900 95

[28437] Gewinn- und Verlustkonto per 29. Februar 1904. u T4

2 802 008/19

, 32 258,74 7 059,76

Per Lizenzkonto: Gezablte Lzenzen . Zinsenkonto: RNückbuchung Zinsen 4 40771 Warenkonto . 10 481/67 Handlungsunkosten- | konto: Rükerstattete Revi- | sionsfkosten 2c. 3 82050

An Verlustsaldo per 1. März 1903 L Ne onto eklamekonto Praichankoftenfonto

4624 543,63 | 261,10 Fs 3 380,25 409,10 | 2 209,42

" 7541/66

L O

Zuerkonto .

2A 957 802 Sirupkonto . E

72 891|-

73 824/24 48 406 98 S S 367 766/73 Gegen ctien behan rorto Tale d gp E. E den 25. April 1904. _ i: ia adt, gerichtlich ad Sachperständiger für kaufm. Bücher- und Nechnungs S AICS ELNUM F S E H ¿ ilanz per 31. Dezember 1903. A

E [4

Mt, 1 300 000/—

rozeßunkostenkonto atentprozeßunkostenkonto

667 367 766/73 und mit den ordnungsgemäß geführten

38 630/06

Verlustjaldo . . . | 2878 T

Chemifali i hemifalienkonto Berlin

Beleuchtungskonto Fuhrlohnkonto ¿euerversiherungskonto Lohnkonto

Zinsenkonto

Salärkonto

2 903 651/80

74 580/54 65 929/89 DDOISD

719 180|— 240 100|— 2 200|— 914 234/72 299 040/42 90 504/65 109 165/46

Berlin, den 30. Mai 1904. . } Deutsche Gas Selbstzünder Actiengesellschaft.

Birnstiel.

29. Februar 1904.

8

An Grundstückskonto

« Besißkonto Groß-Dubrau « Forstenkonto

« Kaolinlagerkonto

e Tonlagerkonto

Per S A

ü rioritätenkonto . . 2

«„ Konto für ausgeloste O und noch nicht einge- lôste Prioritäten. . . Hypothekenkonto . . . Neservekonto Akzeptationskonto . . Prioritätenzinsenkonto Bersicherungskonto Darlehnskonto : Kontokorrentkohto, Kre- ditoren . Gewinn pro 1903 , .

Pasfiva.

Uktiva.

Krankenkassekonto Bilauz per

Berufsgenossenschaftskonto

Altersrentenkonto

Schuldverschreibungszinsenkonto

Abschreibungen :

auf Gebäudekonto 3 9% von M 339 285,35 = Ütensilienkonto 5 9% von M 435 439,99 eno, 59/0 von A6 41 553 85 = \ ck11 f g E

chWagenkonto 109% von M 404,10. .

Bilanzkonto, Neingewinn

l p76 550 000|— 64 000 /— 410 420 45 7 177/50 4 253/59 S200 |

T4 A 600|— 182/20

782/20

781/20 750 45739 4 957/35 ;

Gebäudekonto

Z S oen

« Jnventar- u. Werkzeugkonto j

2 Sa outo i

« Feld- und Grubenbahnkonto 5 150/95 ‘eld- un ntl A 9 1950/9:

« Wasscrleitungs- und Teichbautenkonto 14 018 51

« Gespannkonto S 4 9 873

« Modellkonto L) 27068/06

« Kassakonto A 13 600 ie

O VJUI do

Per Aktienkapitalkto. Kautionskonto : Gestellte Kau- On Spezialreserve- konto: Nükstellung für | Prozesse . 9 E

; ; An Werkzeugkonto Per Aktienkapitalkonto A (zusammen- i elegte bez. abgestempelte Aktien) Zugang pro 1903 ftienkapitalkonto B (niht ab- gestempelte, zum halben Nenn- werte eingestellte Aktien) . ypothekenkonto 5 Kautionskonto L Kreditorenkonto

S S

M 10 178,55 v Q 9O t 2 077,70

Abgang

Abschreibung Utensilienkonto

Zugang pro 1903

34 068/60 12 868/02

230 770/07 48 406/98 Kontokorrent- \

300|— fonto :

Effektenkonto L Abdeckungskonto « Fabrikationskonto, Bestände

« Allgemeines Be-

_8 368/21 70 331/15 6 000|—

Aktiva.

M

Bilanzkonto.

ot

1 030 693 80

1030 693/80

Pasfiva.

M R)

Moorvorratkonto Sparkasseneinlagenkonto E 4 781/98 Debitorenkonto 40/29

|

Reservefondskonto

Baureservefondskonto

Dividendenkonto (nicht abgehobene Dividende)

Gewinnvortrag aus 1902/1903 .

E Q. S 0A

Kassakonto

Abgang Abschreibung

1 457/39

| 500 775|—

Patentekonto

60 775|—

3 500|— 1 s

Kreditoren

440 000|—

173 928/69 |

Abschreibung Warenkonto : Fertige Warenvorräte . | Fabrikationskonto: Rohmaterialien u. |

_halbfert. Waren | Kontokorrentkonto : E |

Bankguthaben 62/22 |

Debitoren 7 157/40 T 219/62 Wechselkonto | __107/79 Gewinn- und Verlustkonto : 2 878 049/97

Aktienkapitalkonto „relervefondsfonto Ferarelervewnbotonto

zraunshweigishe Bank , .

: 1d) gt 2 ant : ¿ s 900 25190 Kontokorrentkonto E E SDaI Schuldverschreibungékonto e 166 300|— 70 Kreditores 419 946/28

« U ) 4“ 12 868/02

1 632 231/58

triebskonto,

« Eisenbahnbetriebs- tonto,

Ï tes altungskonto, ¿ 354 6 |

« Kohlenbetriebskto., 5 i; y 69510 435 60319

« Kontokorrentkonto, Debitoren 267 317/99

3 327 603/59 “T

3 327 603/59

Thon- und

412 500 /- 82 500|— 41 2HO|

. 96 030,20 2 336/19

51 781/68

1 603 76! 21 374/40

| 251 240/99 351 240/99 Kredit.

Debet. Gewinn- und Verlustrechnung. M A

M. |

897/231} Bäderkonto 4 008|76]} Pachtkonto 1 674/841] Kurtaxkonto 5 913/33 Dividendenkonto 3 121/57

7 09541 6 Debitores C

de L L, CTres M i ,

Gewinn

910,94

Êns\ertionskostenkonto Betriebs- und NRerwaltungskostenkonto

Kohlenkonto

Gnsen er gu s rundstücksunterhaltungskostenkonto

Abschreibungen Gewinn

A 1 632 231/58 Broistedt, den 1. Juni 1904. Mctien-ZuEkerfabrik Broistedt. Revidiert und mit de „Q h. Spandau. W. Naabe 2 und mit den ordnungsmäßig und richti Bevrüft und rit f eführten Geschäftsbüchern der Gesellchaft in cler O und richtig befunden. i B, gefunden. istedt, E Juni 1904. roiftedt, den 10. Juni 19 Z Die K isfi S S e ee Vorstands. “des Aufsichtsrats T 1 e L (S N ' i, E gerihtlih vereideter Bücherrevisor. M g 5 E A. Meyerding. E an. V. GChlers. F. Ernst.

[23419] Conti “co | outinenta L riner G A -

Aktiva. le TVafserwerks-Gesellschaft, Berlin.

G E ilanzkouto per 31. Dezember 19083. Pasfiva

| 3 384 287/53

E

3 384 28753

Krosta, den 31. Dezember 1903. | | l

Adolfshütte vormals Gräflih Einsiedel" s i S Y C |che Kaolin-, Kohlenwerke Actien Gesellshaft zu Crosta.

D Der Vorstand. C N Busse. MEE Fufsichtörat, Vorstehende Bilanz habe id "f 4. Oerß, Vors ¡ibercinsti 5 anz hade ich geprü L D ETB, DBOT]. übereinstimmend befunden. / gepruft und mit den ordnungsgemäß geführten Geschäftsbüchern (T „Dresden, den 25. April 1904 i „„ Vcawradt, gerichtlich vereidi fn L S , gerihtlih vereidigter Sachverständiger für kaufm. Bücher- und Nechnung

den 30. Mai 1904. Deutsche Gas Selbstziünder Actiengesellschaft. Birnstiel. Das vorstehende Gewinn- und Verlustkonto sowie vorstehendes Bilanzkonto habe ih geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Geschäftsbüchern der Deutschen Gas Selbstzünder Actiengesellshaft über-

einstimmend gefunden. Berlin, den 30. Mai 1904. s 4 R. O hme, gerichtliher Bücherrevior.

Lodz-Gas-Gesellschaft.

Bilanz am 31. März 1904.

Rbl. Kop. 278 000| 918 088| 35 12 755 74 20 419| 73 33 583| 08 16 420| 35 3864| 30 990| 1631| 38 195| 87 3009|

Berlin,

21 412/67 98. Juni a. c. erfolgten Ergänzungêwahl und der Gesellschaft für das Geschäftsjahr 1994/05 aus

Vorsitzenden, Herrn Kommerzienrat August C. Rob. Plat, I. L. Dieye, Rob. Töler,

21 412/67

der in der Generalversammlung vom Neukonstituierung besteht der Aufsichtsrat der folgenden Herren:

dem unterzeichneten Kommerzienrat Arthur Koch, als Koch

in Lausigk, als stellvertr. Vorsitzenden, und den Herren | I : A Emil Lie Geier: “r ao Nob. Rössiger, Dr. med. Moriß Brückner hier und Brauereidirektor

Haudcke in Altenburg S.-2 : ; M In Se fSE Generalversammlung is die Verteilung einer Dividende von 49/6 auf die abgestempelten (zusammen elegten) Aktien auf das abgelaufene Geschäftsjahr beschlofsen worden. _Diese Dividende gelangt gegen inlieferung des Menden nens Nr. 3 durch unseren Kassierer Herrn Spar- Fafsenkassierer olf hier mit 12 A zur Auszahtung.

N M y Der Auffichtsrat.

Lausigk, am 28. Juni 1904. Der Vorftand. L O Bürgermeister Fabian, Kommerzienrat Arthur Koch, Vors.

Nach

8wesen.

[28422] Debitoren.

Kreditoren.

Nbl. Kop. 450 000| 90 000)

990 911 353 715) 150 050) 8 000

[28435]

Vila F iri a aRs e Ativa. nz der Firma Ferdinand Flinsch Akt.-Ges., Offenbach a. M.

pro 31. März 1904 Ÿ r) D F) Dr N M E Wi 30 E P Ä A A! L P E A Paffiva. «% |»M 520 000|— 52 000|— 4 Nauen 130 000|— ú Demmin . | 7 Rheinau b. Mann- heim Bant-Heppens- Mee E. Ä Kirchheimbolanden R Thale a. H. Gas- und Wasserwerk Strelno Wasserwerk Artern Gas- und Wasserwerk Bensberg B R E Borken Bor|chußkonto, betr. S Î Netten , betr. Skutari und Beteiligungskonto Grundbesißzkonto Effektenkonto Mobiliarkonto Kassakonto .

An Kapitalkonto: E Raformerf R F p Lasserwerk Bergen b. Frank-

U A U

Per Aktienkapitalkonto M.

5 000 000,— is Genußscheinkonto

Reservefondskonto Bauamortisationskonto Erneuerungsfond8konto Gaswerkeamortisationsfonto Delkrederekonto . Genußscheindividendekonto 1902/3 Diverse Kreditoren Kautionenkonto . Diverse für thre Depots . . . 38 824| 58 Gewinn- und Verluslkonto . . 252 5593| 72 1009| 5 028| 51 | 3 664| 03 | 10 523| 340 032| 14 | 50 253| 25 | | |

Gaswerke in Lodz S ees o aa aid o Mobilien- und Utensilienkonto Magazine und Werkstattkonto Gaszählerkonto Kokskonto Kohlenkonto Gasfonto Be und Wagenkonto Ammoniakkonto Effekten des Reservefonds Cffekten des Gaswerkeamortisations8- fonds Kassakonto Wechselkonto Effektenkonto See iteuto i c c c gr asfkonsumententonto 223 162/20 612 0611: Gasfittingskonto pro Diverse . . . | 8 153 Diverse für Gaszählermiete 46 310/05 Straßenbeleuhtungskonto 1 E Effektendepotkonto

. Immobilienkonto lt. leztem Inventar M6219 686,85

ab 1% Abschreibung , 2196,85

: Vampfmaschinen- und Kesselkonto lt. leztem Inventar . . , X 1604535 ab 10 0/0 Abschreibung , 1604,53

N Werkzeugmaschinen- und Ütensilienkonto lt. leßtem Inventar . #4 74342,14 ab fkassierte Teile . . 16,25

fi L

M

L. Aktiengrundkapitalkonto

1T. Reservefondskonto

[T11. Gewinnreservefondsfonto

[V, Berlustreservefonds- u.

Delkrederekonto lt. let- len Inventar |

62 317,35 | :

335 472/21 351 087/92 104 598/44

98 98

noch nicht ein- bezahltes Kapital 1 875 000,— N : 2 : e bligationsfapitalkonto: 43 9% Vbligationen M

97 9981965 3 3 C L 21 335139 40 Obli 01 500, | 295 944/39 E gationen 12 500,— 3 814 000,— I,

390 980/50 aro! abzüglich Der Ver |

Vors.

217 490|— | 3 125 000|—

[28431] nt |—

M Actiengesellschaft Apollinarisbrunnen vorm. Georg Kreuzberg.

Aktiva. Bilanzkonto pr. 31. März 1904. Pasfiva. e T

1 062 064/97

175) _—— 75 208 52 49 900| 55

14 440/82 ab uneinbring- lige For- fi derungen 102,97 ”, Kontokorrentkonto: i Kreditoren . Konto für bauliche Ver- änderungen und außer- ordentlihe Abschreibung. Gratifikationskonto Gewinn ___ Gewinnverteilung: Tantiemen . . . M 39 800,— Gratifikationen E 10 000,- - 20 9/0 Dividende , 104 000,— Tantiemefreier ; Gewinnvortrag , 14 700,75 M. 168 500,75

M. 450 000/- 822 694

67 500

1) Stammaktienkonto

3) Kreditorenkonto. . .

3) Reservefondskonto . . .

4) Gewinnvortrag pr. 1/4.1903 A 325,73

5) Nein- gewinn . 454 885,31

74 325,89 L 2138,45 e M. 76 164,34 R 59% Abschreibung , 3 823 21 . Gießereigerätschaftenkonto I Bte Inventar as 2 642 10 ab 74 °/ 197,40 . Mobilienkonto lt. legtem Inventar : M O ab 20% Abschreibung , 192 21 Werkzeugkonto lt. Aufnahme G . Warenkonto lt. Aufnahme S ITT. Gießereibetriebskonto lt. Aufnahme IX. Modellkonto, Materialwert . X. Wehselkonto, Wechselbestand . . A1. Kassakonto, Barbestand i X1TI. Cffekftenkonto, Wertpapiere . XITIL. Kontokorrentkonto, Debitoren

62 214/38 M 384 086/37

376 869/31 2. Januar 1904

533 674/84 auêgelosten Obli- 77 139/17 gationen

1) Immobilienkonto: | 2. Gebäulichkeiten des Apolli- A narise, Landskroner u. HVep- Obligationsamortisationskonto : iliale Bs ith cibung einschließlich Aufgeld auf aus- Eda s __geloste Obligationen Ï Obligationszinsenkonto: q Binfen für 2. Halbjahr 1903 . HKeservefondskonto Außerordentlihes Reservefondskto. Aae ervefondskonto I9- Un Cos und Erneuerungs- Kautionen

Neuanschaffungen 30 522/23 400 Las 638 478/95 12 027/81 1 025 000 355 599 Too T5 10 (083i 154 904/50 E 1 457/50 306 690/02

l 477/94 2 657/34 168 500/75

V 455 211

b. Grundstüdte am 1/4. 1903 #6 219 935,70 Zuaáng. - » 3 226,50

c. Baukonto

2) Bahnanschlußkonto am 1/4.1903

abzügl. 3 9% Abschreibung .

3) Maschinen- u. Utensilienkonto am 1/4. 1993

abzügl. Vorräte am 1/4. 1903

40 685|— 7 383| 01 535| 5 703| 43 783| 74 3175| 2060| 2 704/_85 1759 340/ 33 1 759 340| 33

Gewinn- und Verlustkonto. Kreditoren.

Ä \

Rbl. Kop. O E 1417| 31 | Saldo vom vorigen Jahre N 16 407| 53

9 043) 28 k Teerkonto 47 000| 10 18 361 77 | Ammoniakkonto 11 803| 80 5 560 || Gasfonto 471 393| 13 256 989 73 || Kokskonto 188 471| 04 22 460 65 Magazin- und Werkstattkonto . . . 13 703| 85 20 196| 24 Gerte: und Wagenkonto 3790| 19 76 847| 17 aszählermietekonto 7 203) 08 114 121| 28 | Gaszählerkonto 7 009 97 252 553! 72 insenkonto 10 700 01 Singänge 13| 17 Kursgewinn 55 28

39 106/25 71 411/56 57 185/67

VI. 160 000|—

V1] 17 764/98 150 558/48 8 177/22 300|—

22 092|— 851/19 113 497/50 346 635/78

E 967 372/64

Das Aktienkapital vo 90 if

S abs on M. 520 000 ist voll einbezahlt. Sin Verlustkonto der Firma Ferdinand Flinsch Akt.-Ges.

44 920 Wechseldepotkonto Kautionsdepotkonto Feuerassekuranzkonto

192 539/52 75 000|— 52 026 11

138 758) 2 963/61 T35 794/39 28 310|—

———-—— i

Debet. C ( 010 119/64 Zugang l 164 104/39

! Hewinn- und Verlustkonto per 31. Dezember 1903. abzügl. 15 9/6 Abschreibung . |__24 615/66

oll. E An Gefschäftsunkostenk M. í j : : 73 pro 31. Mär Offenbach a. M. S ankostenkonto al ez A | 139 488/73 März 1904 ch M., Steuernkonto 34 554/42) Per Gewinnvortrag aus j A L am

G; Ae

C C E A E E E O Zinsenkonto (Saldo) 16 695/65 1902 4 4 518 92

1) Kontokorrentkonto Kob Déliza 0

0 R | bligationsunkostenkonto “168d ° 108 U ini eiue, : (99/901 1) Kontokor- A S Obligationsaufgeldkonto 153/40 3 068 45 reparaturen sowie neue Y Ee Deut Gee | | | i d 4 sionen, Reisen Sitiitn U Va Patente, Provi- | 2) Wesel 9 633/60 s Rückstellung ri Crneuerungsfondskonto: | : | i il | s | | 2 X i 1s V: ry: ET T ° c ° 3) Jmmobilentonto, Abstr iten gleihen N Si 119 A 5 Mobiliarkonto: pro 1903

UTE. & 1090, C Abschreibung ,„ 1 604,53

Debitoren.

967 372/64

Mobilien- und Utensilienkonto . .

Diverse Debitoren

Bauamortisationskonto

Gaswerkeamortisationskonto . . .

Kohlenkonto

Salairkonto E

Straßenbeleuchtungsunkostenkonto è

O N etrieb8unkostentonto

N D Gewinn- und Verlustkonto

17 733|— | ——_— | 777 5b61| 15 777 551| 15 1 795 405/30 1795 405 ¡ Ls l b j T y Die Auszahlung der in der Generalversammlung unserer Genußscheininhaber vom 30. Juni a. c. E deut Wee d Robert Tara L E Gia Wan gon der Heydt «& Co / Ton Gewinn u Verlu on 4 Un Tie Haben, für das ég wig: A E festgelegt s von Nubel 210 pro Genußschein erfolgt gegen L D M, Vofßstr. 34, Bergisch- c ", Vehrenstr. 48, Nationalbauk j S D P G E E S Einreichung des entspre enden videndenscheins8 Lestebt: ver Aufsichts. der Generalversammlung is Sidi d p Elberfeld, sofort zu erheben. An Abschreibungen s 339 6 bei unserer Gasanstalt in E rat unserer Gesellschaft aus den Herren : erfolgten Neuwahl und Konstituierun Reingewi 455 211/04 bei Herrn Louis Starkmanu, Warschau,

erren : Geh. Regierungsrat Wittich, Berlin Vor. C E T T ! bei frezn L. Vehpens e Ebhne, Hamburg,

493 550/65 bei der Dresduer Bauk in Berlin, an legteren beiden Stellen zum jeweiligen Kurse für kurz Warschau in Berlin.

fißender, Ingenieur O. Smreker, M /

Kommerzienrat L a Omreler, Mannheim, stellvertretender V ; vfènat Lucas, Berlin, Megierungdrat Dr. jur. Mannes Beier eri, Srtellens S. bon Bonin, Berlin

, Elberfeld, oda: den © Je U Sa P aat

odz-Gas-Gesellschaft.

Siegm. Jarocins ki.

144 007/29

4) Mobilienkonto am 1/4. 1903 abzügl. 10 9/6 Abschreibung . 5) Kohlenkonto 6) S ra onaoe Vor- | râte ° 1 100/43 j 5 Debitorenkonto __ 255/22 z 8) Effektenkonto 326 151/84 9) Kassakonto

29919|79 10) Wechselkonto | Die Dividende ist A 472 213/72 779 313170 reihung des Dividendenscheins Ne G2 9/0 = M 65 pro vollbezahlte Aktie festgestellt und L

2761/61 4 120/76

856 474/93

einzelnen Werken u. sonstige Einnahmen 40 972/92 Fro | 2 552/63

|

[chi tonto

4) Dampfmaschinen- und Kesselkonto Gal gan

r.) 1 » w 1 F in i reibun

9) P aen und Utensilienkonto, Ab- nn arrblGreibung B /

6) Gießereigerätshaftenkonto, Abschrei

7) Mobilienkonto, Mei Mng y

7 944/20

d) Aron Verlust d. i. Kursdifferenz Ea E 9 160|— 168 500/75

: In der heutigen Generalversamml j S 299 182/88 jahr 1903/04 20 0%, —= M mlung wurde die Gesamtdivid ü - DAEA zehnten Bibiteadenscbetus an LTTéE Maf i D, festgestellt, O dun ‘Eilieconte O Me Ferdi a. M., den 4. Juli 1904. ach a. M. von heute ab ausbezahlt Se erdinand Fliusch, Act.-Ges. für Maschinenbau «& Eisengi Andreas Aicheler. ngieferei.

3) Miet- und Zinsenkonto, Miete und Zinsen aren- conto,

Ueberschuß

Gewinnsaldo

7 920/01 März 1904.

# S 32573 493 224/92

493 550/65

285 076/64

Per Gewinnvortrag Bruttogewinn

Neuenahr, im Juni 1904. Actiengesellschaft Apollinarisbrunnen vormals Georg Kreuzberg.

Der Vorstand. F. Lorenz. Ant. Nelles.

Dr. Max Oechelhäuser, Berlin. Berlin, den 4. Juli 1904.

Continentale W Max Oblen o Desls@afe,