1904 / 161 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[30133]

[30126] | ; Fn ; [29776] B A. Schaaffhausen scher Bankverein. Aktiva. Bilanz am 31. Dezember 19083. PVassiva. ekanntmachung betreffend die Ausübung des Bezugsrechtes auf nominal /(« 5 000 000 | ma U OUDAIETZS N N E EEARNSKLATTZ T TZE KINE U CA O + eur : seßenen Ge i Gas- und Elektricitäts-10 ieshoi ¡1 Senußscheine werden aus dem Reingewinn | [2 Die außerordeutli@e G E neue Aktien, Nbibes VAs i; 26 f u N A l ituls-Werke Griesheim derartig amortisiert, daß nach da bl em Re R, [29789] Sos ° ; va E L UEI ber Ges G Sat eo E E E ven 8 Juni R 1 N A “L TORDOI Do otto e c ep of 42 500|— _ bei Darmstadt A.-G,, Bremen. enne von 6% auf die Vorzugsaktien nd # 0/7 auf | Aktiva nolwicer Glasfabrif Actiengesellsch t De ( on Mb A M j Q O 1G290 4 Uo L 99 390/72 Einladung zur fünften ordentl le Stammaktien 4% des al, 1 a j Bilan : g af s durch Ausgabe von 25 000 auf den Inhabêr lautenden Aktien über je 4 1000,— zu erhöhen, welche O L 15 183/75} Reservefondskonto 9 35015 versammlung unserer Gefellsait 20fer General- | Nestgewinnes zur Mtlofung var Q verbleibenden Fol D H 30. April 1904. Passiv vom 1. S Pa ott Fdidende tene find 4 5 000 000 Grund der BesWlüfe der | Wensilienkonto „L 4432/0) Nttentipitaltono 300 000 den 30. Juli 1904, Vormittags 10 Ube D wentet werden. Zu diesem Behufe wied cit Genub- 10 An S Pringéhei A S Fol. T E i E E 7 Neuey Een Ih, FRLO CEL CO/ e Auf WrUnd Der SE/MLRNE PIE TADENAUDeTONO e 107 479/79) Kreditotenloo 196 487 87 Bremen, Bachstraße 112/16. ’, in | eintilguugskonto angelegt und auf das b oe S, m. E E ers j e el 2 Ms iw der Maßgabe begeben worden, daß dieselben zum Kurse von 130 °/0 zuzüglich | Modell- und Gebrauhsmusterkonto . 8 850/93]| Delkrederekonto, für zweifelhafte Tagesordnung: die Genuß\cheine entfallende statut e 1 adl b. H, Breslau . .} 457 697/92 4 E Geenkapitalkonto 4875006 L lo n Ne S did T O R Gn d 100 000 000,— Aktien O ra A T 5 L907 O Nut 10 000|— 1) Vorlage und Genehmigung der Bilar b gebraht. So oft dies Konto eine h a —T7CF155 «„ Sewinn- u. Verlustkto.} 20 197/92 a, ae r s it. D S und der Aktien Lit. B) des A. Schaaffhausen’shen Bank- Formfkastenkonto E 2 95851 N Sewinte und Verlustrechnung pro 1903/04 si hei Differ ausweist, wird ein bezw. mebrere Genuß Berlin, 30. April 1904 2 T7 697192 L Ba ; ; / ; ü E 2 900 |— 2) Gni s iht: Se ne ausgelo I GahT A, ; : Demgemäß forbern tir namens und im Auftrage der Ucbernebimerin, ter Dreébuer Bank, die | Debllotentono . - - s 3} Gulolhung des, Mussibtorats und Vorftand, | Hull rort 108 iur Müciablung gebra ei a e A R ie, E E Aktien hiermit auf, das ihnen zustehende Vezugsrecht L M c E 84 191/31 p gunberechtigt sind nur folde Aktien, welce M s der Zusammenlegung idt E Debet Sosnowicer Glasfabrif Actiengesellschaft E L A O ai ; n U En e e 2 23727 jpatesteus am D727. Juli 1904 | ¡ ns aber für Nechnu er Beteili Loro E Bd M je nom. M 20009,— alte Aktien kann eine neue Aktie über nom. M 1000,— Geschirrunterhaltungskonto. . . 280|— | der Discouto - Gese llschaft, Vertr Divection fügung gestelit erb atlanat O E E R Gewinn- und Verluftkouto. . vis i 9) Die Anmeldung muß bei Vermeidung des Verlustes : Verlust- und Gewinnkonto, Verlust . |__203 994/— | der Spar- und Darlehnskasse in Griesheim fb 7 S ele dur Vernichtung, während die | April 30. | A Bi A [M 1903 | s nw A neldung muy vet Sermeidung des Sn G50 728 7 T b. Darmstadt hinterlegt werden bli 9 mit dem Stempelaufdruck für gülti 1 Daanttono 20 197/92 Mai 1. | Per Bi M | O _ vom 12. Juli bis einschließlich D727. Juli a. e. | 90 (2804 650 728/74 Dev Vorftaud blieben erklärt werden Sollten , für gültig ge- | “e (19211 Mai 1. | Per Vilanzkonto . . 11447 8 bei einer der nahverzeihneten Stellen : - Getvinn- und Verluftkonto am 31. Dezember 149083. E O lih nit über ein anderes NoXta die Interessenten | | 1904 N 92 an unseren Effektenkassen E E E E i E eas R S [11720] E haben, dann hat dexr Ngrf lechtsverhältnis geeinigt April 30. | , Interessenkonto | in Cöln, Berlin, Essen, Düsseldorf, Voun, Duisburg, Crefeld, Neuß, M M M | M Die Generalversammlung d L ; § 290 H.-G.-B. diefe Mend in Gemäßheit des | | L 3 700 / Potsdam, Rheydt, Nuhrort, Viersen; An Warenkonto, inklusive Unkosten und Löhne ....., | 174 747/69} Per Verlust 203 994 gesellshaft hat am 29. E R Ms Aftien- öffentlicher Versteigerung ber Venn D Hs Berlin, 30. Nyyt; 20 197/92]] Mai 1. Bilanzkont e 19792 bei der Dresdner Bauk F L N v Geschirrunterhaltungskonto E U 1 575/26 100 Stammaktien in Vorzugsaktien j eschlossen, N Erlss den Beteiligten n 1h “Verbaltais ibret n, 30. April 1904. E Me E A 20 197/92 N B „Dreshen, Frankfurt a. M., Hamburg und deren übrigen Filialen; | , Ati A C f 130/06 zus die übrigen verbliebenen 720 Atl ae Aktienbesizes zur Verfügung zu e nis ihres È. Pringsbeiu vei der Pfälzische : L : Es L Le C 3 541|— ältnis vor 4:3 zus S wes) Soweit bis 15 Auauft e ; in Selialon, M E Mannheim, München und deren übrigen | „, Delkrederekonto, für zweifelhafte Außenstände . 10 000|— daß die Aktien A D Ca gereiht nb der soweit die cin R A A [29102] ktiesel T —— ¿; außperden (E FAEIR S LN Oa samm c Pan Oa E C u G ( en * Nusfüh R [Gle [ s 4A T 19 P ) 9 Ï Basel B) Q Aktiengesellschaft vok Ever & Co, in: Dielefotb! lein 203 994 A 203 994|— N Vg Gat e Sn 3 Stück mit erforderliche Buhr! s bellossenen Zusammenlegung Wintiainls ICSe skabet Nordisk Brandforsikrine Ko enh S Westfälisch - Lippischen Vercinsbauk Akt. - Ges, sowie bei deren übrigen __In der Generalversammlung vom 14. Mai a, c. wurde die Zusammenlegung des Grund- versehen den Eigentümern zurildgeg Stempelaufdruck hufs Verwertung für A Uns Aud nicht be- Dns Rechnungsabschluß für 1903 [ aßen, Niederlassungen, in Kobleuz bei der Mittelrheinischen Bank, in Dresden bei | kapitals von 5 zu 1 beschlossen und gleichzeitig die Ausgabe von 240 Stük 5 °/% Vorzugsaktien Nachdem dieser Beschluß M E ou sollen. | Verfügung gestellt sind, erfolgt. die - Beteiligten zur : D d Ausgabe. dem Bankhaufe Boe b dia au l vi Frankfurt a, M. bei der Deutschen genehmigt. Noßleben, 6. Juli 1904 eingetragen worden ist, fordern wir e Aer in der Art, daß alle di: se Aktien R Vortrag aus dem Vorjahre o Ñ S Alarm t i dgr dba s L E. E, ee D Gru Ba und R A ij s auf, ihre Aktien sowie Gewinnanteilsheine und Er. und an deren Stelle neue Aktien ausgegeben werden, | Zdenreserve aus dem Vorjahre: 982/22] Rückversiherungsprämien: K M 8 Fudustrio, bei dem Bankbause L. @ E. Wertheimber, in Homburg v, d. §.| Mashinenfabrik u. Eisengießerei Roßleben Actien-Gesellshaft. neuerungsschein zum Zwecke der Zusammenlegung | {s or auf je 4 alte uene Aktien, Die legteren | L !ette Feuerversiherung Direkte Feuerversiherung . 252 638,45 | L s "V Z J S ï P P L, - E "ÞÞbe 1Anofortt Y G Y e der g E s A E m9 9 | : t. 1 Bankhaufe F. A. Neubauer, in Oldenburg bei der Oldenburgischen Landes- E s geichnis oppelt au®gefertigten Nummernver- Versteigerung A laufen unt tr S E Direkte Einbrudieb, 9 573,34 | versie VDIebstaHL- e L Etc S ke U GIROLEOEMIES : Bol S Ewr T A L j „Vis spätestens 15. August cr. einschließli | ZEtigten nach Verhältnis ibres Altienbesiges zue | 5, blversiherung . 1 546,64 | | _Indirektes Geshäft ._ © 4385'64| 961 M Sa at D Sev abausen in Stealfünd bei der NéuvorpamumertGen [29753] N Der Unterzeichneten Gesellschaft cinzureicen sr (ggung u stellen. Das Gleiche gilt hinsichtlich Öndirektes Geschäft 99 554,37 106 674/35 Schäden aus den Vorjahren (rf —- 401 299/92 bas: Uk Éreditbauk , Es e Senftenber er Kohlenwerke Aktien esells aft 4 Walt Sa D gerei Aktien werden 3 mit E E N denjenigen Genußscheinen, die zu- Dirctrelerhe aus dem Borjahre: E gulierungskosten M. 391,60), abzüglide an den Wochentagen während der üblichen Geschäftsstunden erfolgen. Zu diesem Zwecke sind die alten g Gilanzkout e S1. Mz E ) J 9 beshluß vom 29. Dezanber 16Ceueralversammlungs- Verwertung kamen. güllig gebliebenen Aktien zur e Feuerversicherung M C der Nükversicherer : H ee ie bali fat 1 e ael terre u Anmeldescheinen, zu denen Formulare bei den | mama aaa anzionio per Zk. ckiarz 1904. | S fort zurückgegeben. Das vierte N und so- | Trier, den 4. Mai 1904 Direkte Einbruchdieh Fs Direkte Feuerversich ezugsstellen erhältlich sind, zur Abstempelung einzureichen. ¿T EE T mal zurückbehalte; orn L e rmPpear wird Jedes- E ; Fable , ¡rof e eriterung . 5449,41 i 3) Zuglei mit der Einreichung ist der Bezugspreis von 130 0/6 des Nominalbetrages der Bestand Abschreibungen L Mi, An Stelle R A S | Rheinishe-Sandsteinindustrie Inding ersicherung «2612,95 s Einbruchdiebstah[- jungen Aktien, mithin von & 1300,— p1o Aktie zuzüglich Stückzinsen à 40/6 ab 1. Juli 1904 bis zum Aktiva. 31, März ‘nas Genußscheine ausgegeben inb den B Allien werden Aktiengesellschaft Präimfteneinnak eshäft 143 835,99 181 606/48 Indirektes G, ree P e 983,84 Bezugstage bar einzuzahlen. Ueber die Einzahlung wird auf einem der beiden Anmeldescheine, welcher 1904 außerordentliche ordentliche | Abschreibung übersandt. Diese mit fortlaufe o etugsbere tigten Der Vorstands N Nie nnahme abzüglich der treltes Geschäft .. , 7869453 85 127/78 alsdann dem Einreicher zurückgegeben wird, quittiert. Die eingereihten alten Aktien werden nah Z R Menden Nummern ver- H. Ma : Di (ttorni: | Zurücgestellt : erfolgter Ang N Sen, Mes a s ie, E 3 4 N S D R RE T T C E N E R i E rath. irekte Feuerversiherung B U Tei da : A ) Die Ausreichung der neuen Aktien erfolgt gegen Rückgabe des quittierten Anmeldescheins | In Kohlenfelder . „Elisabetbalück“| 600011201 50 000|— 50 011/90 N O s ——— E A __ 348 389,67 | rette Einbruchdiebstahl- : O in et E A E E E Sa Grübenanlage s T G E L ate 797 121/70) 20 000|—| 80 000l— ‘) Eriverbs- und Wirtschafts genossensh if n a * ev ienEble- L | Sp L M S Ore ore E Grundstücke . . 66 962|— 9601| 66 000|— S i | ( Indirektes Gestüt 6 Nee 4B 5437/1: Cöln, den 11. Juli 1904. Die Direktion. f ; : : | E | [29117] Bila L . | s „Sndirektes Geschäft 463 243,55 | 893 079|ch-[| Schäden im Geschäfts Y Im Anschlusse an unsere früheren Mitteilungen wegen Umtausch der Aktien Lit. W| " Tage A 978 800/22 | 6 800/22] 272 000|— U Aktiva. aid Jeefguer Dampfpflug-Genossenschaft B ——— M eh 89 gulierungskose R Ne j à 4 450,— unserer Gesellschaft gegen Aktien Lit. À von nominal (4 1000,— machen wir hier- Wohngebäude . 7 116 309/53 | 1 309/531 115 000| : T E itz 1904. : S 49 989/79 züglich des Anteils der Rükversich a f durch bekannt, daß wir nunmehr in der Lage find, diesen Umtausch vollständig kostenfrei zu bewirken | Maschinen A 7 444 000|— 64 000|— 19 000|— 361 000|— A N S j E n e Gezahlt : A L ETEE - und zur event. Abrundung des Nominalbetrages überschicßende Beträge der Aktien Lit. B zu übernehmen, | " ferd u. Wagen 2 9 310|— 9 309|— j E S Do 62 140i A 7 K L | Direkte Feuerversiherung 42 629 01 resp. fehlende Beträge der Aktien Lit. B zum jeweiligen Tageskurse zu liefern. Jm Interesse der Ver- | " Syuventar : 38 989/15 10 000|— 3 982/151 95 000|— S age|_[| Fr. Provinzial-Hilfs.Cassa . 54 581 Direkte Einbruchdiebstal: einheitlihung der Aktienurkunden ist es dringend erwünscht, wenn von der kostenlosen Umtaushmöglichkeit | " Anscblußgleis Î q 9 000|— M 1 000 E “8 000|— E R 240 DBitgliederguthabentonto E : 780|- | versicherung O 5 091,38 recht bald Gebrauh gemacht wird. E O } S 1 ARR r E 1 arr lor Á of O 009 —} 2 Kreditores: E R | Indirektes Geschäft e 1g 22 i w Ao eroetder „Hansa 601 455/30 50 000 61 455/3C | 490 000|— Konto pro N 931195 1) John Fowler, Magadek | Zurügestell X 189 484,86 237 205/25 77 ch : 24 H | 391 864|— 364 5 000|— 3E A 7 e a 92 005 von Yowler, Magdebur; Zl estellt : P E E E ERI C E [29777] Gas- und Elektricitäts-Werke Senftenberg A.-G. f 0) E 102 662/22 I e j L R E “43 496,62 De val aue Aktiva. Bilanz ver 31. März 1904. Pasfiva. S Fabrikanlage u. | b 2) Feri Kolmar, Rasten- | Direkte Einbruchdiebstahl, T S EEITE R r ad E E Lad L :, , 603 506/10 54 600/30] 2905/80] 546 000|— y A N ——2 6059,29 | 7 151/91 Ten. 7 oos / M d A M |§| Wohngebäude . 49 962/82 962/821 49 000/— Neservefondskonto .. 863! | Sndirekles Geschäft ._. : 105 671/47| 115 106|7 Grundjtück und Gaswerks- [ Ea N e i e 120000|— | Maschinen E 882 000/— 58 700|— 82 000|— 40 000|—| 701 300|— E Spezialreservefondskonto , 363/98 Prämienreserve, abzügli b bes Ante 5 Ge are E 208 TODIO2N OVPOIDeLaLH Ge Nee » eon o ees 72 000|— | Pferd u. Wagen Ï 3 573/50 3 572/50 | l 4 een if PUOUNGSEON E A 698/88 | Nückversicherer : S Kassabestand und Debitoren P COSTUI Ode C 1912/08 | ¿-Snventar .. ë 81 345/34 10 000|— 7 345/34 64 000|— 4 S |_4788/88 Direkte Feuerversiherung . 37 416 42 E a 3433/50) Rückständige Anleihezinsn „........ 843/75 | Eisenbahnanlag s 155 451/82 5 451/82| 150 000 N Gewinn- und Verluftrechn 75 825/05 Direkte Cinbruchdiebstahl: e Vorausbezahlte Versiche- G C 2 969/12 « Wasferleitung . 5 18 726/63 1 726/63 17 000|— ung þ. 31, : | versicherung . . 9 889 TUNGSDIGHNOt e e 9 ZOT O O LIIE cngelofe Dibibenbe «e 90— O, e 3 067|— i 3 066|— | Hs A As Indirektes Geshäft 162 1628 z S Anlethebegebungskosten . . DOO C 1 000|— [E P77 B N P S E o, M | | Abschreibung auf Jnve ——| 20244286 | o S 13 000|— 4646 411/53] 158 700/—| 700 000|—| 156 408/53 « Gehall und ho e S M 1 006,85 | } Per Dampf E Snventardto.b S R 337195 |- , Aus- und Vorrihtung der Grube (Abraum) ,„Elisabethglück 67 217/05 A A L L 2007,02 | pflug- Anschaffung in 19032 9 812,80 | G : : G : s C 118,90 g | vaîfung in 1903 . 3 807,61 Gewinn: n i | Bs Und Doering der Grube braun) Q 92 336/43 e E " 1979 2 | lohnfkto. : | ———— | Bortrag aus 1902/03 . M 89,35 | Div. Warenbestände und Materialienvorräte : | « Schuppenkonto, 5 9/6 Abschreibung de X 929 „t L ALDOE N 5 111/81 Gewinn] 11 343|— | w , 9 620,41 | N Meingewinn Per 1909/04. ¿y 8200080 8 386/19 U 14 627/65 « Utensilienkonto, 5 0/9 deo E E 20 H | Probifigne delle D E 3995/41 219 761 219 76114 R 35 576/39 C T 5 O C | pie Skeuern und Agenturkosten, | 2197611M 5 21008) - aelerfibetiitaihh: 0s Spezialrefervefondskonto, Ueberwsg. 5% des Dampfpflug, g Mglidh des Anteils der Rückversicherer 115 855/76 Verluste. Gewinnu- und Verlustrechnung ver 31. März 1904. Getvinne. I DOIGUS Dee D C 5 670 abzugl Reparatüurenk, S M 3107 B | | Kurddifferect auf 7 A 43 808/11 ¡aitrrianera 2 L . Kassakonto: L O Ta eno 1 -q E | | P Mf erenz auf fremde Valuten , 2 | : A M | M H VIETIAND I Der Daubitaie Und auf ben Seen, 25 411/77 7 greserbefondsfonto, Ueberweisung. . . , —— vao i A4 dg dessen Verwendung: 49 osen Les Betrieb. i 2S OSO/DUIIeBortrag-aus 1902/03... e o L C 11 938|— 9 E E 294/92 n die Aktionäre: 4 Kr. pr. Aktie Mnn d 000 STUTLOErTaS L, 4400020 iee E O m S LLSEES Tantiem ES 000,— 31 465/59 E 398 380|9ch B L L 4A G N 7393 Abschreibungen: 31 465/99 cen A 2 E Die Zahl der Genossenshaftsmitglieder beträgt, unberändert gegen dig Vorj L1 Add An den Kapitalreservefonds 12 750 Erneuerungskonto . . . . M3 800,— 4 329 460/91 Der Vorftand Der Auffi Vorstehende Bilanz: sowie Go 8. ; —| ortrag auf neue Rechnung 207,38 71 i Anleihebegebungékonto 1 000,— | 4 800/— ; | O: Knoov. gz er Auffichtsrat, rehnung stimmen mit è ewinn- und Verlust- L 141 932/69 _ JeSLUL Hi S T E T R L M Pasfiva. M S A S i O 100Pp. Boch m, Vorsitzender Hand ls 7 nen mit den ordnungsmäßig geführten Aktiva. Bil 1141 932/69 36 265/59 Per Aktienkapital: | M. Wiehler. : Ferolchern der Jeesauer Dampfpflug-Ge f i anz am Zx. Dezember 1903. Reingewinn wie folgt zu verteilen: a. Stammaktien E 871 000|— | Densche. art überein. g-Senossen- : Ls Pasfiva. e M 420,— D i 929 000/—] 1 400 000/— D den 10. Juni 1904. Obligationen der Aktionäre . M S H 6 9/0 Dividende . . « 7 200,— E, | 6 113/63 T _Y190 Krause, vereid. Bücherrevifor. Binstragende Obligationen Kr. 626 000 dänische f WOgaO Aktienkapital. 4 500 000|2 Dae c OLDDS H ¿4 OVDOIDelen Und Orundsulden „Cle, 1 046 400|— C Vypothekobligationen, berechnet zum Kursw t Neservefonds . . . .; 13 500 Vortrag auf 1904/05. . , 15467] 8 386/19 | L OUDDIDeten Und Ou O 1 406 000/— 5) Niederla} 3009 E : : 36000 @Betember 1903: i E (nah Zuweifung aus N 44 651/78 14 651|78 7 L N Too ¡Ung e vot ( Dèr Nabtsa Bekanntmachung. 9 Kr. 49/9 uop\. Husejer Kreditk. Oblig à 94 | C 250,—) Bremen, im Mai 1904. abzüglih als Unterlage für Bankverkehr hinterlegte . A 200 000,— | Nechtsanwälten doif ist ente Rit ‘Ug elt Mantey zu Nix- | 79000 « 34% Kbhbns. K M 90 945,- | Prämienreserve E 120 943/88 Der Auffichtsrat. Der Vorstaud. Revidiert und mit den ordnungsmäßig geführten n A, Oa „_105 000,— |__305 000|—| 2 147 400|— [30092] y + Amtsgericht Stdela fia, GUA bei dem unterzeichneten Mer E Guthaben anderer Ver. | “2 442/86 Willy Francke, D009 rand Büchern stimmend befunden. - E « Akzepte A é 65 000|— In die Liste der beim hiesigen 2 : gabe der Zulaffung gelöscht eeanwälte infolge Auf-| 25000 , 40% Kbhvns. Krdf Sa (9 098,75 | sicherungs8gesellshasten 6 Vorfißer. H. Theuerkau f. H. A. NRedecker, beeidigter Bücherrevisor. A O ci | 15 988/80 gelassenen Rechtéanwält« ft Men Amtsgerichte zu- Rixdorf, den 8. ult og M A E da a fie uthaben der Agenten 2 4 797/85 U Dl ver Cuueralersammlung vom 4 Junt 1904 plrde die Dividende sür dis, E | 659 553/64 Gerichtsassessor Wilhelm e heute der bisherige Königlich 5 A e 30000 , 49/4 Kbhvns Krdf Oblia, 46 718,75 Noch nicht erhobene Dic 9 303/20 Geschäftsjahr 1903/04 auf 6 9/9 festgeseßt und wird der Dividendenschein Nr. 6 unserer Aktien bei der | „, Gewinn- und Verlustkonto: | mit dem Wohnsitze 1A Alfelt ide QU9 DRLbEritadt geiches Amtsgericht. 1. Skrie À 981 l 2 vidende Direction der Disconto-Gesellschaft in Bremen und auf unserem Gaswerksbureau in Senuften- C, 187 812/97 Alfeld (Leine) d ea pgetragen. R A6) te E TTE e G T s | 30000 , 40 stift. Kredit. Otriz 299,09 oa 1 606/50 berg vom 11. Juni 1904 ab mit 4 60,— eingelöst. n 156 408/531 31 404/44 G3nta libes A 1904. C a s Ee a E annar E 71696772 Gas- und Elektricitäts-Werke Senftenberg A.-G. E “T3959 46051 [30094] d gathes Amisgeriht. 9) Bankaus veise 125 000. , 310/ Ostift Kreditf Ét, » 92 062,50 | - - | : 325 460] L . E L | [301391 its Vilanz Z1. Mai 1904. i L S Gewinn- und Verlustkonto per 31. März 1904 G Bt Rie der Rehtsanwälte ist eingetragen der | Keine, 20 O e S1o/Dstift Krevitf.Dbli; « 129 507,81 i N M d i M e E its i “aar Südingbautea Schnieder beim Amtsgericht zu | Sanz D E | 100 000 9. Serie à 89)... , 2019375 E O T Pee Metall. E gas A 124 312 18 [30096] / 10) Ver di L N Z(ostift Krdf. f.Landej, / | x Utensilien E A 2458 90 u Kreditoren O A 179 321/69 Brifkettkonto Da E 14 894/70 ck Fn die Liste d / S er} tedene B anni: 50 000 310 7 L a 914 6 102 656,25 f ONCNENDEIAND «e «e _ 941/03) Abnußungskonto . . M 64 249,83 Mea 61 02576 Henn Be beim Amtsgerichte zu Wennigsen j | Sort itift Husm.Kreditf. | «A N 220 226 46 beiS9/ über 46189 376,38, 9468,92 L N, E : bisherige Deridifaa e ist heute cingetragen der | machungen. 50 000 310/08 d Vas 4s v 080156020 «„ Debitoren „.. ... 113 342/04) /, Provision noch zu zahlen 2 O0 U C. 9 886/37 Wenuigseu assessor Kleine, [20180] Í " Oblig. 2 Eer BiaMeedif, o NOE El q ooooooo 239333 Zinsen E 2 060/98 | Dividendenkonto : | d pen 9. Zuli 1904. aftpflichtverband de ; 25 000 A cen moo o D3487,60 « Binfen noh zu empfangen C 3 050/83 6 9/0 Dividende per anno auf 4 529 000,— per 7 Monate... 18 515|—- Anigliches Amtsgericht. 1. Stahl-Industri» renten Eisen- und " Kreditf, Oblig, L gute | S aibo: a I OVOVITUg auf nelle Ne 3 003/07 Bt S gie Bekanntmachung 91-3 ndustrie Versicherungsverein a. G, | 620 000 Kr. O A Ode es 2667810) ‘642 02844 UeDE 6 T T ARS A ZIEA : Neht8anwalt Wi " res ; . » j S. s | Tatltleme. . 764812] 83091980) 4 _— 238 045/59 “ist heute in die Lste dee L zu Wiesbaden | Hierdurch E Frankfurt a/M. Konto für Kursdifferenzen auf Wertpapiere aal Steltt Pro 1904 T 697/54 Kredit. Wiesbaden zugelassenen DtediteneA Landgericht in Saarbrücten des a die Mitglieder der Sektion Kassenbestand u. Guthaben bei Banken u. Sparbanken 1 z 4 08 18 179/20 e E TISES O IANIEITIEDSGE I e e E C N C e Hv 388 045/59 P aites i vâlle eingetragen | & 33 der Verbandssaßuna Un V clugnahme auf ili Ge UONN fällige Zinsen, soweit sie an] M ; ; E Der V ; iesbaden, 6. Juli 1904. lichen Sektion i elner außerordent- vas laufende Jahr treffen. . ala délini lien O L E E R R E d TÓn Shul ge T gmayr. Der Landgerictspräfident. 25. d. Mis pre mmlung af Montag, den V a ersicherungögesell chaften A EECL M ales j e. A i; M A F) E Be vungöfaal d Süddeutschen Eisen ee State Inventar . A 25 147/17 in GSanblungguntonen O E et a et 110 649/62 | [29754] ; der Dresdner Bank, Berlin Französische In der Liste der Nehtsanwälte is 47 “u genosenhaft, Schloßpla 12, bierselbs q A 5 625 |— : 4 EOAIAS i ° L - nt, , - w i j 3pliaß 12, hi L Piat 4 CAUTLSURIUNEN 2s «odo 3 630 U C E e O 92/47 Senftenberger Kohlenwerke Straße 35/36, und bei dem Bankhause Dienstbach E ebisanwalt Hente leim Amtkögericht Uu, der gebenst ein. : , hierselbst, er Ä T Ter s M, « Wechseldiskont . z M Saldo reserv. Steuer . ¿. 2004 i a, | & Moebius, Verlin, Oberwallstraße 20, während jpausen, L O DFagesoxduung : openhagenu, den 13. Mai 1904. S | 4 979 891/01 ï A C Sie s Mktiengeselischaft Zu Berliu. ter üblichen Geschäftsstunden zur Auszahlung. 130091] Bein ftattfinderde A für eine in diesem Jahre Carl Will Der Verwaltungsrat der Gesellschaft " M a P 9 4009 Die in- der ordentlihen Generalversammlung vom | S8 wird gebeten, den Dividendenscheinen ein arith- Die Eintraquia 8585p achung. lung fowie Stinor eutlihe Generalversamm- + Carl Borgen. C. A. Zversen. D, G e L G S 84 616/84 __ 0. Mull 1004 genchinicle WiOibeUbE bon Go T metish geordnetes Nummernverzeichnis beizugeben. Mabier in der Qo, as Rechtsanwalts Karl Laun 2) Mitteilun« SüUmmenbverteilung. n. P. Chr. Olfen. Chr. Magnussen, i | 110 999/23 110 999/23 | per sieben Monate auf die Vorzugsaktien Nr. 1| Berlin, den 2. Juli 1904. München 1 iaelafsclen Mteiitagre fi Landgerihte | Saarbrücen, den 8. Juli 190 Wir haben die - D GOstergaard. Direktor der' Gesellschaft. Deveuter, 31, Mai 1904. is Nr. 529 gelangt gegen Einlieferung des Divi- y Der Vorstand. age wegen Aufgebung ver ata G E heutigen Das Aufsichtsratsmit lici R L prüft, und, nahdem wi get ücher der Gesellsaft und obige Abrechnung nah den vorgelegt Emmericher Dampfoclfaberik. dendenscheins Nr. 1 mit 4 35,— pro Aklie bei der Schuly. Scaßmayr. München, den 8. Juli 1904 8 gelöst worden. Eaunbriee der Sektion Kopenha Ad ee Vilanz mit den Aktiven zusammengehalten, haben wr nichts 3 en legen gas H. A. W. ten Hove, Direktor. Gesellschaftskasse, Berlin, Schüßenstraße 33, bei S Der Präsident des Kl. Landgerichts München 1 Rudolph B öding | 2A “Tb (errn E. Sh : E E Gehetmer Kommerzienra V G. Schoustrup zienrat. Revisoren. :