1904 / 162 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Engen. O

Nr. 8020. Zu D 81 des Handelsregi\ters A, Firma Johannes inzeler in Storzele, Ge- meinde Binningen, if} enge rragen worden :

„Die Sa teen arie Winzeler ist aus der offenen Handels8ge]ellshaft ausgetreten.“

Engen, 7. Juli 1904.

Gr. Amtsgericht.

Essen, Ruhr. [30363]

Eintragung in das Handelsregister A des König- lihen Amtsgerichts zu Essen (Ruhr) am 7. Juli 1904. Nr. 984: Firma: „Theodor Hagemanu Essen. Inhaber: Kolonialwarenhändler Theodor

Hagemann zu Essen.

Esslingen. g. Amtsgericht Eßlingen. [30355] b Im N für Gesellshaftsfirmen wurde eute eingetragen : N 1) die Firma „Vfleiderer & Orth“, Sig in Efßliugen, ofene Handelsgesellschaft seit 7. Juli 1904 ; Gesellshafter: Nudolf Orth, Metalldrü>ker, Wil- V Pfleiderer, A e in A i es<häftszweig: Metalldruckeret un n : 2) be E ima „Gräber & Keller, Mefß- werkzeugfabrik““ in Nellingen: i Dem Gesellschafter August Keller in Eßlingen ist dur einstweilige Verfügung des F: Amtsgerichts Eßlingen vom 4. Juli 1904 die Befugnis zur Ver- tretung der Firma entzogen.

Den 8. Juli 1904. N Landgerichtsrat S <o<.

Frankenberg, Sachsen. [30361]

Auf Blatt 134 des hiesigen Handelsregisters, die Firma Max Zeidler in Frankenberg betr., ist heute eingetragen worden, daß der Inhaber der Firma, Georg Marx Zeidler, ausgeschieden, und daß der Kaufmann Emil Carl Kullrih in Frankenberg eingetreten ist. Die Firma lautet künstig: Max Zeidler Nachflg. Carl Kullrich.

Angegebener Geschäftszweig : Tuch-, Manufaktur- und Modewarenhandel. :

Frankenberg, den 7. Fuli 1904.

Königlich Sächs. Amtsgericht.

Frankenberg, Sachsen. [30362]

Im Handelsregister für den hiesigen Amtsgerichts- bezirk ist heute auf Blatt 401 die Firma „Richard Zipper, Bleicherei, Färberei und Appretur, Gesellschaft mit beschränkter Haftung“ in Frankenberg i. Sa., als dem Sitze der Gesell- \chaft, eingetragen und weiter folgendes verlautbart worden :

Der Gesellschaftsvertrag ist am 5. Fuli 1904 ab- geschlossen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Erwerb und der Fortbetrieb der Bleicherei-, Färberei- und Appreturanstalt von Albreht William Zipper in Frankenberg. Das Anlagekapital beträgt 230000 Æ /

Zum Geschäftsführer ist bestellt ö

der Kaufmann Albrecht Richard Zipper in Frankenberg.

Die öffentlichen Bekanntmachungen der Gesellschaft werden vom Geschäftsführer dur einmalige Cin- rü>ung im Deutschen Reich8anzeiger erlassen.

Frankeuberg i. Sa., am 7. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

Frauenstein, Erzgeb. [30366] Auf Blatt 32 des hiesigen Handelsregister, die Firma W. Scadock in Frauenstein betreffend, ift heute eingetragen worden, daß die Firma er- loschen ift. Frauenstein, am 7. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Freiburg, Breisgau. Handelsregister. In das Handelsregister Abteilung A wurde ein- getragen : Band 1 O.-3. 163. Firma Glykherr & Röse, Freiburg, betr. A S : Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist er- loschen. R ITT O.-3. 313. Firma Franz Glycfherr, Freiburg. e j Inhaber Franz Gly>herr, Kaufmann, Freiburg. (Geschäftszweig: Zementwarenfabrik.) Freiburg, den 6. Juli 1904. Großh. Amtsgericht.

Friedeberg, Queis. [30359] Jn unser Handelsregister Abteilung A ist am 4. Juli 1904 bei der unter Nr. 42 eingetragenen Firma J. G. Lafmann und Söhne in Herns- dorf grfl. eingetragen worden: die Firma ist er- loschen. / Königliches Amtsgericht Friedeberg a. Queis.

Friedeberg, Queis. [30360] In unser Handelsregister Abteilung A ist am 4. Zuli 1904 bei der unter Nr. 51 eingetragenen offenen Handelsgesellschaft: Gotthelf Kretschmer, Ullersdorf grfl., eingetragen: Der Revierjäger Heimich Böse ist aus der;,Gefellschaft ausgeschieden. Kal. Amtsgericht Friedeberg a. Queis.

Giessen. Bekanntmachung. [29221]

In das Handelsregister Abt. A wurde heute ein- getragen, daß die Zweigniederlassung der Firma „Wilhelm Schede“ zu Weßlar in Gießen er- loschen ist.

Gießen, den 2. Juli 1904.

Großherzogliches Amtsgericht. Gmünd. K, Württ, Amtsgericht Gmünd.

Heute is im Handelsregister für Gesellschafts- firmen zu der Firma Robert Winter, Fabrikation optischer Waren in Gmünd eingetragen worden :

Die seitherige Teilhaberin Marie Winter, geb. Noth, Witwe des Fabrikanten Robert Winter in Gmünd ist aus der Gesellshaft ausgetreten, dagegen ift als Teilhaber eingetreten : Karl Mauser, Kauf- mann in Gmünd. Zur Fortführung der Firma hat die seitherige Teilhaberin Marie Winter ihre Zustimmung erteilt.

Den 7. Juli 1904.

Stv. Amtsrihter Simon.

Groessenhain. i [30367]

Auf Blatt 419 des hiesigen Handelsregisters ist heute die Firma Saecchsische Kouservenfabrik Hugo Kirchhoff in Priestewiß bei Großenhain und als deren B e Aa Alex Lar

ugo Kirchhoff in Priestewiß eingetragen worden. R rena Geschäftszweig: Konservenfabrik, Früchte und Gemüse in Gläsern.

Großenhain, am 9. Juli 1904.

Königlih Sächsisches Amtsgericht.

[30358]

[30431]

Hagenow. (80876! Fn das hiesige Handelsregister ist heute bei der Firma Paul Hintze in Redefin eingetragen worden: Die Firma ist erloschen. Hagenow, den 9. Juli 1904. Großherzoglihes Amtsgericht.

Hagenow. [30373] In das hiesige Handelsregister ist heute eingetragen die Firma Carl V mit dem Sitze in Redefin und dem Kaufmann Carl Daliyz daselb\t als Inhaber. Hagenow, den 9. Juli 1904. Großherzogliches Amtsgericht.

Halle, Saale. [30372]

Im Handelsregister Abteilung A sind heute fol- gende Eintragungen erfolgt:

Nr. 446, betreffend Firma W. E. Schmidt in Halle a. S. Der Kaufmann Albre>t Schmidt daselbst ist jeßt Inhaber des Geschäfts. Der Ueber- gang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Nerbindlichkeiten ist bei dem Erwerb des Geschäfts dur< Schmidt ausgeschlossen. Sodann ist einge- tragen, daß der Kaufmann Kurt Schlegel hier In- haber des Geschäfts ist. ;

Nr. 1690, Firma: Kaffee-Grof:;-Rösterei „Pro- bat‘“’ Juh. Carl Otto Büsch mit dem Sitze zu Halle a. S., und als Inhaber der Kaufmann Carl Otto Büsch daselbst. : :

Nr. 1691, Firma: Max Wiede mit dem Siße zu Halle a. S., und als Inhaber der Ingenieur August Max Wiede daselbst. :

Nr. 1077, betreffend Firma: Carl Müller in Halle a. S. Offene Handelsgesellschaft. Der Bäkermeister Carl Müller jun. daselbst ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1904 begonnen. :

Nr. 1219, betreffend Firma Curt Schlegel in Halle a. S, : Die Firma ist erloshen.

Nr. 287, betreffend die ofene Handelsgesellschaft Eduard Müller in Halle a. S.: Dem Kauf- mann Marx Tille jun. daselbst ist Prokura erteilt. Halle a. S., den 7. Juli 1904. Königliches Amts-

geriht. Abt. 19.

Walle, Saale. , [30371]

Fn unser Handelsregister Abteilung A ist heute folgendes eingetragen: 4 j

Nr. 1689, betreffend die offene Handelsgesellshaft Ganß & Wiede in Halle a. S.: Max Wiede ist aus der Gesellschaft ausgeschieden. Der Ingenieur Hugo Hüniche ist als persönlich haftender Gesfell- schafter in die Gesellschaft eingetreten.

Nr. 1692, Firma Otto Thalwitzer früher M. Thalwiter mit dem Siß in Halle a. S. und als deren Inhaber der Kausmann Otto Thalwitzer in Halle a. S. Halle a. S., den 8. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Hammerstein. [30375]

Fn unser Handelsregister Abt. A Nr. 29’ ist heute die Firma Otto Schulz Hammerstein und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Schulz, Hammer- stein, eingetragen.

Hammerstein, den 7. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

Hanau. Handelsregister. Firma J. G. Kalb in Hanau: 1) Dem Kaufmann Leonhard Gechard, 2) dem Kaufmann Emil Kalb, beide wohnhaft in Hanau, ist Prokura dergestalt erteilt, daß jeder für ih zur Vertretung befugt ist. Hanau, den 8. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. 5. Hannover. Befanntmachung. [30377] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2654 ist heute eingetragen die Firma Carl August Menge, mit Niederlassungsort Hannover und als deren Inhaber Kaufmann Carl August Menge daselbst. Hannover, 8. Juli 1904.

Königl. Amtsgericht. 4A. Hannover. SBefanntmachung. [30379] Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2655 ist heute eingetragen die Firma Grasdorfer Brot- fabrik Gebr. Bruns mit Siß in Grasdorf und als deren Gesellshafter Bä>kermeister Carl Bruns und Kaufmann Wilhelm Bruns, beide in Grasdorf. Offene Handelsgesell|haft seit 1. Juli 1904. Haunover, 9. Juli 1904.

Königl. Amtsgericht. 4A. Hannover. Befanntmachung. [30378] Fm hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 141 ist zu der Firma Hannoversche Holzbearbeitungs- und Waggonfabriken vormals Max Menzel, Aktiengesellschaft, in Ricklingen, heute einge- tragen : Die Firma ist in Hannoversche Waggou- fabrik, Aktiengesells<haft, geändert.

Hannover, 9. Juli 1904. Königl. Amtsgericht. 4 A.

[30376]

Hersfeld. [30380] Im hiesigen Handelsregister Abt. A ist bei der unter Nr. 148 eingetragenen Firma : F. Sauer zu Hersfeld heute folgendes eingetragen worden : Dem Kaufmann Georg Sauer von Hersfeld ist Prokura erteilt. Hersfeld, den 1. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11.

Hildesheim. [30370]

Folgende Firmen, unter welhen Geschäfte nicht mehr betrieben werden, als: i

Joh. Chr. Witte, Hildesheim, H.-R. A 626,

C. Kolk, Hildesheim, H.-N. A 434,

N. G. Sievers Nachfolger, Hildesheim, H-N. A 506,

Arthur Hirsch, Hildesheim, H.-N. A 633,

Otto Rose, Hildesheim, H.-R. A 540,

Gebr. Gevefe, Hildesheim Blatt 61 —, follen von Amts wegen gelöst werden. Die In- haber der Firmen oder deren Nehtsnachfolger werden aufgefordert, ihren etwaigen Widerspruch gegen die Löschung der Firmen bis zum 31, Oktober 1904 geltend zu machen.

Hildesheim, 7. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. I. Hof. [30369] Bekanntmachung aus dem Handelsregister.

Lauböck & Hilpert in Wunsiedel: Dieses in Spe>steingasbrennerfabrik bestehende, und ohne Berbindlichkeiten käuflih erworbene Geschäft wird seit 9. Juli 1904 von den Fabrikbesißern Georg und

Benedikt von Schwarz und Philipp Freiherrn von

Frays in Nürnberg in offener Handelsgesellschaft fort- geführt, wobei nur dem Georg von Schwarz die Vertretung zusteht. Hof, den 10. Juli 1904. Kgl. Amtsgericht.

Ilmenau. [30382]

Fn unser Handelsregister Abt. A Bd. T ist bei Nr. 65, die Firma Gerhd, Ulpts hier betreffend, eingetragen worden :

„Die Firma lautet jeßt Gerhè_ Ulpts Nach- folger, Ilmenau. Alleinige Inhaberin ist die Witwe Alma Werne>, geb. Brüggemann, hier. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten Schulden und Forderungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Frau Werne> ausgeschlossen.“

Ilmenau, den 9. Juli 1904.

Großherzogl. S. Amtsgericht. Abt. 1.

Isenhagen. i [30383]

Fn das hiesige Handelsregister Abteilung B Nr. 9 ist heute zu der Firma: „Aktiengesellschaft Nadenbect““ eingetragen :

Dur< Beschluß der Generalversammlung vom 26. Mai 1904 sind an Stelle der ausgeschiedenen Borstandsmitglieder, Handelsmann H. Franke in Radenbe> und Halbhöfner Christoph Jördens daselbst, der Gastwirt Heinrih MNehfeldt in Naden- be> und der Gemeindevorsteher Heinrich Jürgens, daselbst als Vorstandsmitglieder gewählt.

JFsenhagen, °. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. I.

Kaiserslautern. i [30386] Der Kaufmann Benno Freiberg, în Winnrweiler wohnhaft, betreibt mit dem Sitze daselbst unter der irma „Benuo Freiberg““ eine Pferde- und Leder- andlung. Kaiserslautern, 6. Juli 1904. Kgl. Amtsgericht.

Kiel. [30387] Eintragung in das Handelsregister.

Baltische Aktien-Gesellschaft für Licht- Kraft- und Wasserwerke in Kiel. i :

Fn der Generalversammlung vom 22. Juni 1904 sind die Beschlüsse der Generalversammlung vom 30. Juni 1903, betreffend die Herabseßung des Grundkapitals, wiederholt worden.

Firma N. Nielsen, Norddeutsches Fisch- versandtgeschäft Ellerbek.

VFnhaber ist der Fishräuherer Andreas Johann Heinrich Theede in Cllerbek.

Kiel, den 4. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 14. Königswinter. [30388]

Im Handelsregister A ist bei Nr. 95, woselbst die Firma J. Postinett Baugeschäft mit dem Siye in Königswinter vermerkt steht," folgendes ein- getragen worden :

Die Niederlassung is verlegt na< Ruhrort-Bee> und die Firma daher hier gelöst.

Königswinter, den 7. Juli 1904.

Kgl. Amtsgericht. Konstantinopel. Befanutmachung. [30384]

Die im Handelsregister A4 Bd. 1 Nr. 65 des hiesigen Generalkonsulats eingetragene Firma „Johann Keller““ ist gelöscht.

Konstautinopel, den 5. Juli 1904.

Kaiserli<h Deutsches Konsulargericht. Lahr. Handelsregister. [30389]

Zum diesseitigen Handelsregister wurde eingetragen :

a. Zu Abt: A O.-Z. 214: Firma Albert Guth, Buch-, Kunst- und Musikalienhandlung in Lahr:

Die Firma ist geändert in: Erich Focken.

þ. Zu Abt. B O.-Z. 13: Firma Gesellschaft für Malzfabrikation in Basel, Zweigniederlassung in Dinglingen: : E

Die Prokura des Kaufmanns Albert Maier in Dinalingen ist erloschen.

Lahr, den 2. Juli 1904.

Großh. Amtsgericht.

Langen, Bz. Darmstadt. Bekauntmachung. Fn unser Handeléregister wurde heute eingetragen: Die Jean Bratengeier Witwe, Jakobine geborene Stroh, von Sprendlingen hat das seither unter der Firma Jean Bratengeier zu Sprendlingen be- stehende Geschäft ihres am 14. April 1904 ver- storbenen Ehemannes übernommen und führt es mit Zustimmung der Erben ihres Mannes unter der gleihen Firma weiter. Ihrem Sohn Andreas Bratengeier zu Sprendlingen ist Prokura erteilt. Geschäftszweig : Ausführung von Pflastererarbeiten. Langen, den 6. Juli 1904. Großh. Amtsgericht.

[30390]

Loipzig. [30391]

Auf Blatt 11 187 des hiesigen Handelsregisters, betr. die Firma Wolff & Holzmüller in Leipzig, ist heute eingetragen worden: Die Handelsnieder- lassung ist na< Torgau verlegt worden, weshalb die Firma hier in Wegfall kommt.

Leipzig, den 5. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. I[B.

Leipzig. : - [30392] In das Handeléregister is heute eingetragen worden :

1) auf Blatt 12219 die Firma Wahren-Bar- ne>er Grundstücksgesellschaft mit beschränkter Haftung in Leipzig. Der Gesellschaftêvertrag ist am 1. Juli 1904 abgeschlossen worden.

Gegenstand des Unternehmens ist der Ankauf, die Ausnuzung, Parzellierung und Weiterveräußerung der der Aktiengesells haft Bank für Grundbesiß ge- hörenden Grundstü>e in Wahren, Stahmeln, Barnec, Leußs<h und Böhliß-Chrenberg.

Das Stammkapital beträgt 390000 46 Sind mehrere Geschäftsführer und ein oder mehrere Pro- furisten bestellt, so wird die Gesellshaft dur zwei Geschäftsführer oder zwei Prokuristen oder einen Geschäftsführer und einen Prokuristen vertreten.

um Geschäftsführer ist bestellt der Architekt Josef

<loßbauer in Leipzig.

Aus dem Gesellshastsvertrage wird noh bekannt gemacht, daß Bekanntmachungen durch den Deutschen Neichsanzeiger erfolgen.

2) auf Blatt 12220 die Firma Rückmann «& Funk in Leipzig. Gesellschafter sind die Kaufleute Max August RNü>kmann in Eilenburg und Paul Friedrih Hermann Funk in Leipzig. Die Gesell\chaft ist am 1. Juni 1904 errichtet. (Angegebener Geschäfts- zweig: Betrieb eines Kolonialwaren- und Landes- produktenversandgeshäfts); /

3) auf Blatt 12221 die Fans Carl Linduer «& Co. in Leipzig. Gesellshafter sind die Kauf-

leute Carl Gustav Lindner, Julius Gustav Dietel und Carl Ferdinand Koch, \ämtli<h in Leipzig. (Angegebener Geschäftszweig: Fabrikation und Ver- trieb von Spezialitäten der Nahrungsmittelbranche) ;

4) auf Blatt 1790, betr. die Firma Dietrich «C Braun in Lea: Carl E Dietrich ift als Fnhaber ausgeschieden. Der Kaufmann Carl Adolf Dietrich in Leipzig ist Inhaber. Seine Prokura ift erloschen.

Leipzig, den 7. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B.

Limbach, Sachsen. [30393] Auf Blatt 272 des hiesigen Handelsregisters ist heute das Erlöschen der Firma F. A. Steinbach in Wittgensdorf eingetragen worden. Limbach, den 8. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Handelsregister. [30397]

1) Die Firma A. Koch Jr. zu Grof Otters- leben unter Nr. 361 tes Handelsregisters A ist er- loschen.

2) Bei der Firma Hermaun Steinbecher, Nr. 1104 desfelben Registers, ist eingetragen: Der Doachdetkermeister Wilhelm Kührmeyer zu Magde- burg-Neustadt ist jeyt Inhaber der Firma. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts be- gründeten Forderungen und Verbindlichkeiten ist bet dem Erwerbe des Geschäfts dur<h Wilhelm Kühr- meyer ausgeschlossen.

3) Bei der Nr. 126 desselben Registers verzeich- neten Firma Reinicke & Rubin ist eingetragen : Kaufmann Albert Meyer zu Magdeburg ist in das Geschäft als persönlih haftender Gesellschafter ein- getreten. Die ofene Handelsgesellshaft hat am 1. Juli 1904 begonnen. Die Prokura der Frau Emma Rubin, geb. Tad bleibt bestehen.

Magdeburg, den 9. Juli 1904.

Königl. Amtsgeriht A. Abt. 8.

Metz. j [30395] VIn das Firmenregister Band IIT Nr. 3066 wurde bei der Firma Johann Hansen in Metz heute eingetragen: Die Firma ist erloschen. Meg, den 7. Juli 1904. Kaiserliches Amtsgericht.

Metz. [30116]

Fn das Firmenregister Band IIT Nr. 3351 wurde heute die Firma Jules Berard in Met und als deren Inhaber der Kaufmann Julius Berard in Metz eingetragen. Angegebener Geschäftszweig : Spezerciwarenhandlung.

Meg, den 7. Juli 1904.

Kaiserliches AmtsgeriŸht.

Metúz. [30394]

In das Firmenregister Band 111 Nr. 3352 wurde heute die Firma Hermaun Junker in Scy und als deren Fnhaber der Kaufmann Hermann Junker in Scy eingetragen. Dem Kaufmann Eduard Otto in Scy ist Prokura erteilt. Angegebener Geschäfts- zweig: Betrieb einer Weinessig- und E ssigspritfabrik.

Mez, den 8. Juli 1904.

Kaiserliches Amtsgericht. Mülhausen. SHandel®8regisfter [30396] des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen. Fn Band 1V unter Nr. 24 des Firmenregisters

ist heute bei der Firma M. &æ& E. Rothschild in Mülhausen folgendes eingetragen worden :

Heinri Nothschild, Bankier hier, is in das Ge- chäft eingetreten. Dasselbe wird mit Uebernahme der Aktiva und Passiva unter der gleihen Firma als offene Handelsgesellschaft weitergeführt.

In Band VI1 unter Nr. 160 des Gesellschafts- registers ist heute die ofene Handelsgesellschaft

M. & E. Nothschild in Mülhausen, Fortseßung der in Band 1V Nr. 54 F.-N. ein- getragenen gleihnamigen Firma eingetragen worden.

Persönlich haftende Gesellschafter sind:

1) Max Mayer Nothschild,

2) Heinrih Nothschild, beide Bankiers, hier.

Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1904 begonnen.

Zur Vertretung der Gesellschaft ist jeder Gesell- schafter einzeln ermächtigt.

Angegebener Geschäftszweig: Bankgeschäft.

Mülhausen, den 6. Juli 1904.

Kaiserl. Amtsgericht. Naumburg, Saale. [30402]

In unser Handelsregister Abt. A ist am 6. Juli 1904 bei Nr. 207, Firma Heinri<h Grof: in Naumburg a. S. mit Zweigniederlassung in Oebles bei Lüyen eingetragen worden, daß die hiesige Hauptniederlassung nach Oebles bei Lützen verlegt ist. Die Firma ist daher in unserem Handels- register gelöscht.

Naumburg a. S., den 6. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. Naumburg, Saale. [30403]

Fn das Handelsregister A ist bei Nr. 132, Firma Rudolf Vauck, Naumburg a/S., eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Naumburg a. S., den 6. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. Neubukow. [30411]

Zum Handeléregister is zur Firma Gebr. Stock- maun die Auflösung der offenen Handelsgesellschaft und der Uebergang der Firma auf den Kaufmann Carl Sto>mann eingetragen.

Neubukow, den 9. Juli 1904.

Großherzoglihes Amtsgericht. Neuhaldensleben. [30412]

Sn unser Haudelsregister A ist unter Nr. 59 bei der Firma Aruold Zabel Neuhaldensleben heute folgendes eingetragen : Gesellschafter: der Kaufmann Franz Otto Arnold Zabel und der Kaufmann Moriß B2abel zu Neuhaldensleben. Offene Handelsgefell-

haft. Der Kaufmann Moriy Zabel ijt in das Ge- (häft als persönli haftender Gesellschafter etn- getreten. Die Gesellshafst hat am 1. Juli 1904

begonnen. Die Prokura des Kaufmanns Moriß

Zabel ift erloschen. Neuhaldensleben, den 4. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Verantwortliher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>erei und Verlags-

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

i L E f

g TA

O EE 1ER C E B E E 2E E S A E E E EEE

E E

E

A E S T

a

Siebente

Beilage

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußisheu Staatsanzeiger.

Berlin, Dienstag, den 12. Juli

V 162.

Der Inhalt dieser Beilage, in welher die Bekanntmachungen aus den Handels-, - onkurse sowie die Tarif- und Fa de R der Gi N n Iten indi Dreh T as.

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

bahnen enthalten

] Muster- und Börsenregistern nd, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

1904.

der Urheberrectseintragsrolle, über Waren-

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (x. 1620)

Das A PUOare@lier für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

Selbstabholer au< durc Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

) die Königliche Res He Den Reichsanzeigers und Königlth Preußischen ( erden.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli<h. Der

Bezugspreis

j eträgt L A 50 ü 2 Gir Inserti onspreis für den Raum L S N E Einzelne Nummern kosten 20 S.

Handelsregister.

Neurode. [30408]

In unserem Handelsregister A ist heute unter Nr. 116 die Firma Wilhelm Przybilla mit Niederlassungsort Neurode und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Przybilla zu Neurode ein- getragen worden.

Neurode, den 27. Juni 1904.

Königliches Amt3gericht.

Neurode. [30405]

In unserem Handelsregister ist heute unter Nr. 118 das Puß-, Posamenten- und Weißwollwaren- geschäft in Firma Josef Polgart mit Nieder- lassungs8ort Neurode und ‘als deren Inhaber der Kaufmann Josef Polgart zu Neurode eingetragen worden.

Neurode, den 1. Iult 1904.

Königliches Aintszgericht.

Neuss. Handelsregister zu Neuß. [29976]

Eingetragen wurde die „Landwirtschaftliche Brennerei Niedercafsel , vormals Gebrüder Schmittmann“, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Niedercassel bei Heerdt, Kreis Neuß.

Gegenstand des Unternehmens ist Betrieb einer landwirtschaftlihen Brennerei, also die Verarbeitung des von den Gesellshaftern in ihren landwirtschaft- lichen Betrieben erzeugten oder des von der Gesell- schaft anders woher gekauften Getreides zu Brannt- wein, zwe>s Verwendung der bei der Brennerei er- zielten Nüfstände und des hierbei gewonnenen Düngers in den Landwirtschaften der Gesellschafter oder ihrer Pächter. :

Das Stammkapital beträgt 25 000

Zu Geschäftsführern sind bestellt :

a. Heinrih Shmittmann, Brau- und Brennerei- besitzer, zu Niedercassel,

b. Josef Schmittmann, Brau- und Brennerei- besiger, zu Niedercassel.

Die Gefells<hafst mit beschränkter Haftung ift er- rihtet zufolge notariellen Vertrages vor Justizrat Reinarz zu Düsseldorf vom 5. Juni 1904. Die Dauer der Gesellschaft ist eine unbestimmte; sie be- ginnt mit dem 1. Juli 1904.

Jeder der persönli hastenden Gesellschafter ist zur Vertretung befugt.

Neuf, den 16. Juni 1904.

Königl. Amtsgericht. 3.

Neuss. Handelsregister zu Neuß. [30404] Die dem Kaufmann August Boettger zu Düssel- dorf für die Firma „Breund’amour, Simhart «& Co“ in Müuchen mit Zweigniederlassung in Obercassel erteilte Prokura ist erloschen. Neuf, den 17. Juni 1904. Königl. Amtsgericht. 3.

Neustadt, Schwarzwald.

: Handelsregifter.

Zu O.-Z. 91 des Handelsregisters Abteilung A, Firma Schraubenfabrik Neuftadt Göß & Cie in Neustadt, wurde unterm 30. Juni 1904 das Er- löschen der Firma eingetragen.

Neustadt, den 7. Juli 1904. Gr. Amtsgericht.

Neustadt, Schwarzwald. [30408] Handelsregister.

Unter O.-Z. 4 des Handelsregisters Abteilung B wurde unterm 30. Juni 1904 eingetragen die Firma: Schraubeufabrik Neustadt Göß & Cie, Gefell- schaft mit beschränkter Haftung, in Neustadt. Gegenstand des Unternehmens ift Uebernahme und Fortbetrieb des in Neustadt i. Schw. seither durch die ofene Handelsgesellschaft Schraubenfabrik Neu- stadt Göß & Cie betriebenen Geschäfts sowie allge- mein die Herstellung und der Vertrieb von Schrauben und au der Abschluß anderer Geschäfte, welche direkt oder indirekt hiemit zusammenhängen. Das Stammkapital beträgt 340 000

Die Beteiligten bringen folgende Vermögensgegen-

stände in die Gesellschaft ein : _Otto Göt und Ernst Sutter in Neustadt das von ihnen bisher unter der Firma Schraubenfabrik Neu- stadt Göß & Cie. in Neustadt betriebene Geschäft mit allen Aktiven und Passiven und auch mit allen Rechten aus ges{<lossenen Verträgen, und zwar zum Gesamtbetrag von 1700093 #4, wovon Otto Göt 102 000 M und Ernst Sutter 68 000 4 zustehen. Ferner die früheren stillen Gesellshafter der er- wähnten offenen Handelsgesells<aft eine Kapital- beteiligung an derselben în Höhe von 141 000 Æ, A, Eee x

em BDekonomen Arnold Mayer in Menzenshwan 20 000 , N E

der Frau Otto Göt, Amalie geb. Mayer, in Neu- stadt 70 000 M,

der Frau Josef Göß Wwe., Amalie geb. Broh- mann, in Freiburg 36 000 A,

dem Privatmann Oskar Göy in Neustadt 15 000 46

Geschäftsführer ist Fabrikant Otto Göß in Neu- stadt auf die Dauer von 10 Jahren. Der Gefell- haftsvertrag is am 27. Juni 1904 errichtet. Die Gesellschaft deginnt mit dem Tage des Eintrags in das Handelsregister. Die Dauer derselben i nicht beschränkt.

Neustadt, den 7. Juli 1904.

Gr. Amtsgericht.

[30409]

Neuwied. [29257] Im Handelsregister ist bei dem Rheinischen Schwemmsteinverkaufêverein G. m. b. H. heute eingetragen: Den Kaufleuten Albre<t Wagner und Heinrich Killer ist Gesamtprokura erteilt, Neuwied, den 2. Juli 1904. Königliches Amtsgericht,

Neuwied. [30398]

Im Handelsregkster ist bei der Rhenania Aktien- gesellschaft für Chamotte und Dinasindustrie zu Bendorf heute eingetragen: An Stelle des Kaufmanns Konrad Heu>ken zu Aachen ist der Kauf- mann Franz Zölper zu Bendorf zum Vorstandsmit- glied bestellt.

Neuwied, den 3. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

Neuwied. [30399] Im Handelsregister ist heute eingetragen, daß die Firma F. W. Erbes zu Neuwied mit Aktiven und Passiven auf den bisherigen Prokuristen, Kauf- C O O übergegangen und efrau Lorenz Haßbach, i . Fi Prokura erteilt ist. 1908) ARaHIe ge, SURRE Neuwied, - den 4. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. A E [30400] Im Handelsregister ist heute eingetragen: In die | è \

Firma Leopold Cahn zu Neuwied ist der Kauf- mann Rudolf Loewenstein am 1. Juli 1904 als persönli haftender Gesellschafter eingetreten.

Neuwied, den 5. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Neuwied. L [30401] _ Bei der Veudorfer Gasaktieugesellschaft ist in das Handelsregister eingetragen: Durch Beschluß der Generalversammlung vom 25. April 1903 ist die Gesellhaft aufgelöst. Der Vorstand Hermann Jerrats< ift Liguidator. Neuwied, den 8. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Niederlahnstein. Befanntmachung. [30407]

In dem Handelsregister B ift heute unter Nr. 8 bei der Firma ,„Plaidt-Niedermendiger Basalt- lava - Werke, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Niederlahustein“ eingetragen worden, daß die Gesellschaft aufgelöst und der Kaufmann und Bücherrevisor Emil Ladage in Koblenz zum Liquidator bestellt worden ist.

Niederlahnstein, den 5. Juli 1904.

Königl. Amtsgericht.

Nürnberg. Saudel8registereinträge. [30410] 1) Siemens Schuckertwerke, Gesellschaft mit

beschräukter Haftung in Berlin, Zweignieder-

laffung in Nürnberg.

__ Die Prokura des Kaufmanns Heinrich Rosenbäum

in Berlin ift erloschen.

Dem Kaufmann Theodor Berliner in Charlotten- burg is Prokura erteilt in der Weise, daß er in Ge- meinschaft mit einem Geschäftsführer oder einem Prokuristen zur Vertretung der Gesellschaft be- rechtigt ist.

2) Nalser und Heller in Nürnberg.

Der Kaufmann Franz Nudinger ist infolge Ab- lebens aus der Gesellshaft auégeschieden; dieselbe besteht unter den übrigen Gesellschaftern fort.

3) Gebrüder Loos in Nürnberg.

Unter dieser Firma betreiben die Kaufleute Leon- hard und Heinri Loos in Nürnberg seit 4. Juli 1904 in offener Gesellschaft den Handel mit Be- leuhtungs8artifeln und Glas8manufafturwaren.

4) Gebr. Serzfelder in Nüruberg.

Die Gesellshaft hat sih am 1. Juli 1904 dur den Austritt des Kaufmanns Hieronymus Herzfelder aufgelöst; das Geschäft ist in den Alleinbesit des Kaufmanns Abraham Herzfelder in Nürnberg über- gegangen und wird von diesem unter der bisherigen Firma weitergeführt. :

5) E. Vollrath & Co. in Nürnberg.

Dem Kaufmann Anton Hofmann in Nürnberg ist Prokura erteilt.

6) Buchdruckerei Robert Stich in Nürnberg.

Das Geschäft ist auf den Buchdruereibesitzer Johann Melchior Burger unter Ausschluß der Außenstände und Passiven übergegangen und wird von diesem unter unveränderter Firma weitergeführt.

7) Munker & Felger in Nüruberg.

Die Gesellschaft hat sih am 1. Juli 1904 durch Beschluß der Gesellschafter aufgelöst; das Geschäft ist in den a des bisherigen Gesellschafters Johann Munker, Patentstiftfabrikant in Nürnberg, übergegangen und wird von diesem unter unver- ändertec Firma fortgeführt.

Nürnberg, 6. Juli 1904.

K. Amtsgericht. Oelde. _ Bekanntmachung. [30413] _Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Mt. 31 ist zu der Firma J. Rutenfranz « Comp. Oelde eingetragen, B, die Firma Etlosden ist. Oelde, den 5. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Oels. | [30414]

In das Handelsregister Abt. B ist heute bei der unter Nr. 3 verzeichneten Aktiengesellschaft ,„Wreslau Warschauer Eisenbahn - Gesellschaft“ Oels L eingetragen worden: „Dur<h General- ver Le A es<luß. vem 22. Mai 1903 is das Statut na<h_ aßgabe des mit der Königlich Pren en Staatsregierung ges{<lossenen Vertrags

30. Juni vom 7. Suli 1903 geändert.“ Amtsgericht Dels, den 7. Juli 1904.

OMenbach, Main. Befanutmahung. [30415] _In unser Handelsregister unter A/268 wurde be- züglih der Firma Giese & Wenzel zu Offen- bach a. M. eingetragen : Hermann genannt August Giese ist am 1. d. Mts. aus der seitherigen offenen Handelsgesellshaft ausgeschieden. Das Geschäft und die Firma werden von der verbleibenden Heinrich

Albert Wenzel Ehefrau, geb. j ö ändert fortgeführt f geb. Giese, dahier ‘unver ie Prokura deren Ehemanns dau ;

Offenbach a. M., 8. Juli 1 a O

Großherzogliches Amtsgericht. Perleberg.

In unfer Handelsregister Abt. B Nr 3 ift bet de Gühliß-Vahrnow'er Braunfohleu Aktiengesell- schaft zu Gühliß heute eingetragen worden:

Durch Beschluß der Generalversammlung vom 11. Juni 1904 ift die Gesellschaft aufgelöst.

Der Direktor Friedrih Herzog zu Ottiliengrube und der Fabrikbesiger Max Herz zu Wittenberge sind Liquidatoren. Bis zur nächsten ordentlichen Generalversammlung ist der Direktor Friedri Herzog befugt, die Liquidationsfirma allein zu vertreten.

Perleberg, den 2. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

P sorzheim. Handelsregister. [30416] Zum Handelsregister Abt. A wurde eingetragen: O c O: Lena Oskar Schencl : Kaufmann Georg Bau ter ist alt - kurist bestellt. E Pforzheim, den 5. Juli 1904. Gr. Amtsgericht. I….

Pforzheim. Sandel8regifter. [30417] Zum Handelsregister Abt. B Band T [O.-Z. 26 wurde bei der Firma Carl Willadt & Cie., Gesellschaft mit bes<ränkter Haftuag in Pforz- E ras Mee Karl Bueß hier ohen. Kaufmann Leo Wioland hier ift al:

P rokurist bestellt. N

Pforzheim, den 6. Juli 1904.

Gr. Amtsgericht. I. Ravensburg. E K. Amtsgericht Ravensburg.

In das Handelsregister wurde eingetragen :

i _A. Abteilung für Einzelfirmen :

1) bei der Firma „Gebr. Müller, Mocheu- wangen“: Den Herren Emanuel Duthaler und Hugo Brüggemann in Mochenwangen ist am 3. Juli e E erteilt worden. Die Einzel-

rokura des Herrn Hermann Jost erlis<t mi 1. August 1904. H E O Dem B. Abteilung für Gesellschaftsfirmen:

2) neu die Firma „Südd. Cartonnagenfabrik Meÿrle u. Luß in Ravensburg“. Die Gesell- saft ist eine ofene Handelsgesells<aft und betreibt seit 1. Juli 1904 eine Fabrik zur Herstellung von Kartons aller Art. Die Gesellschafter sind :

Franz Mehrle | i Ravensb

Friedrich Luß Ta L avens urg. __ Die Gesellschafter sind zur Vertretung der Gesell- [haft nur in Gemeinschaft ermächtigt.

Den 7. Juli 1904.

Amtsrichter GChemann. KRecklinghausen. Befauntmachung. [30424]

In unser Handelsregister Abt. B ist heute unter Nr. 28 die dur Gesellschaftsvertrag vom 23 Juni 1904 errichtete Gesells<haft mit beschränkter Hastung Alfons Deitermanun «& Cie mit dem Sitze in Datteln eingetragen worden. Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb einer Ziegelei. Das Stammkapital beträgt 100 000 A Geschäfts- führer ist der Landwirt Alfons Deitermann in Nöllinghausen.

Recklinghausen, den 4. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Regensburg. Befanntmachung. [30420] Eintragung in das Handelsregister betr.

Der Baumeister Hans Gerner in Regensburg be- treibt unter der Firma: „Hans Gerner“/ mit dem Sitze in Regensburg ein Baugeschäft.

Regensburg, den 9. Juli 1904.

Kgl. Amtsgericht Regensburg [.

Rheda, Bz. Minden. [30423] __ Unter Nr. 22 unseres Handelsregisters Abt. A ift heute die Fir:na Franz Löhning mit dem Sitze in Rheda und als deren Inhaber der Kaufmann Franz Löhning in Nhbeda eingetragen worden. Rheda, 8. Juli 1904. Königl. Amtsgericht.

R udolstadt. Befanutmachung. Sgra _Im hiesigen Handelsregister Abteilung A ist heute die Firma Amande Ebert, Hilmar Eberts Witwe, Rudolstadt, und als deren Inhaberin Witwe Amande Cbert daselbft eingetragen worden.

Dem Sq@Mhuhmacher Otto Ebert, Rudolstadt, ist Profura erteilt.

Rudolstadt, den 8. Juli 1904.

Fürstliches Amtsgericht. Saarbrücken. [30425] _ Die dem Kaufmann Jean Guillaume Schneider in Saarbrü>en für die Firma Hugo Stinnes, Gesellschaft mit beschränkter Haftung zu Mül- heim Ruhr, mit Zweigniederlassung in Saarbrücken, erteilte Prokura î\t erloshen. Heute eingetragen unter Nr. 43 des Handelsregisters B.

Saarbrücken, den 7. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. 1. Saarbrücken. [30308] Unter Nr. 7 des Handel3registers B wurde heute bei der Firma Amerikanische Petroleum-An- lagen, Gesellschaft mit beschränkter Haftung in Neuß mit Zweigniederlassung in St. Johann eingetragen : er Kaufmann Wilhelm Scherr zu Bingen ist zum Geschäftsführer bestellt mit der Befugnis, allein,

die Gesellschaft zu vertreten.

Saarbrücken, den 7. Juli 1904.

[30421]

Schandau.

v

: 30434 Im Handelsregister des Königlichen Amteccribi

Schandau ist heute die auf Blatt 141 eingetragene Firma „Georg Hornauer“/ in Schandau gelöscht

worden. Schaudau, den 7. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Schwelm. SBefanntmachung. 30427 In unser Handelsregister Abteilung A it beut:

unter Nr. 305 die Firma Max Hohenstein Schwelm und als deren Inhaber der Eim Mar

Hohenstein zu Witten eingetragen. Schwelm, den 2. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Spremberg. Befanntmachung. [30433]

Die in unserem Handelsregister Abteilung A unter

Nr. 151 eingetragene Firma F. W. Schulze zu

Spremberg ist heute gelö\{t worden.

Spremberg (Lausitz), 2. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Stassfart. [30432] Bei der unter Nr. 205 des Handelsregisters A verzeihneten Firma „Augufte Witteschus, Filiale Staßfurt, Zweigniederlassung in Staßfurt, Haupt- E » age auf ist heute eingetragen :

Inhaberin: Auguste Schlesinger, ¿ Witte- e E a C AIIES E m 2) Dem Kaufmann Nathan Sglesinger in Schöne- be> ist Prokura erteilt. | Des B Staffurt, den 5. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Stendal. E 30430 N Os Handelsregister Abteilung A ist Be vei Firma „Augufte Witteschus Filiale Stendal“ (Nr. 267 des Registers) am 6. Juli 1904 folgendes eingetragen worden: Die Inhaberin ist seit dem 3. Mai 1904 mit dem Geschäftsführer Nathan Schlesinger in Schönebe> verheiratet. Dem Kaufmann Nathan Schlesinger zu Schönebe> ist Prokura erteilt. Stendal, den 6. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Stettin. [30436 In unser S pee Af Abt. A ist heute La Nr. 441 (Firma Carl Wilh. Krauthoff in Stettin) eingetragen: Die Prokura des Paul Telemann ist erloshen. Dem Ernst Zimmermann in Stettin ist Prokura erteilt. Stettin, 4. Juli 1904.

Königliches Amtsgeriht. Abt. 5. Stettin. A E [30435] Ju unser Handelsregister B ist heute bei der unter Nr. 68 verzeichneten Aktiengeselss<haft in Firma „Sesellschaft für Brauerei, Spiritus- und Prefhefen-Fabrikation (vormals G. Sinner)“ in Grüntvinfel i. Baden mit Zweigniederlassung in Stettin folgendes eingetragen :

Dem Otto Riebe in Berlin, Georg Sinner in Karlsruhe und August Essenwein in Grünwinkel ist Gesamtprokura erteilt mit der Berechtigung, gemein- haftli<h mit einem Direktor oder einem ftellver- tretenden Direktor für die Firma zu zeihnen. Stettin, den 4. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Abteilung 5 Straubing. Befanntmachung. [30426] Im Handelsregister wurde eingetragen:

1) Am 6. Juli 1904: die Firma Johann Schuh- nagel, Siß Straubing, Inhaber Johann Schuh- nagel, Wildbret- und Geflügelhändler in Straubing.

2) Am 8. Juli 1904: Jnhaber der Firma Michael Raith, Siß Schwarzach, sind nunmehr Sofie und Amalie Naith in Schwarzach bei Bogen. Straubing, den 9. Juli 1904.

Swakopmund. Befanntmahung. [30437]

In das Handelsregister A ist heute unter Nr. 17 bei der offenen Handelsgesellshaft Carl Wulff « C°_ in Windhuk, Zweigniederlassung in Swakop- mund, eingetragen worden :

Die Gesells aft ist aufgelöst.

Die Firma ist erloschen.

Swakopmund, den 11. Juni 1904.

Der Kaiserlihe Bezirksrichter.

Swinemünde. Befanntmachung. [30428] In das Handelsregister A bei Nr. 124 (Firma Joh. Otto Beckering in Berlin) ist eingetragen worden : als Inhaberin . der Firma das Fräulein Nodeshdo Kitschejeva in Berlin. Der Uebergang der in dem Betriebe des S begründeten Forderungen und Verpflichtungen ist bei dem Erwerbe des Geschäfts dur<h das Fräulein Nodeshdo Kitschejeva ausge- \{lossen. Der Siß der Firma ist na< Berlin verlegt. Swinemünde, den 2. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. Swinemünde. Befanntmachung. [30429] Unter Nr. 134 des Handelsregisters A ist die Firma „Ludwig Franck“ mit dem Siß in Swine- münde und als deren Jnhaber der Kaufmann Luds. wig Fran>k zu Swinemünde eingetragen wozden, Swinemünde, den 5. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Tilsi, [30438]

Ir unsex Handelsregister B ist bei Nr. 9 Oft- de atsche Bank Aktieugesellshaft vormals J. Simon Witwe & Söhne in Königsberg i/Pr. mit einer Zweigniederlassung in Tilfit heute einges

tragen worden: em Ernst Till in Danzig ist Gesamt\»rokura mit

Königliches Amtsgericht. 1.

der Berechtigung erteilt, die Gesellschaft in Gemein-

i dli fiatt R p O Ss T Ea S E Bd S S T:

L) a Mrg A R S Wei