1904 / 165 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

A2 Os

2 T Du LILE

S1 b ¿Kurhaus Todtmoos und Sali P Dürrheim, U. E inenhotel ezugnaßme auf unsere Einberufung in | Bogenliht m. b. H. in N ta des x7 R.-A. fordern wir hiermit unsere | {hlossen worden. G Mir iben E all: Det n re, welche die Vollzahlung auf ihre bei uns | Gläubiger auf, si bei uns zu melden. h

gezeihneten Aktien noch nicht geleistet haben, auf,

[101810] ; Durch Beschluß vom 12. Juni 1903 ist d o lösung der Deutschen Gesellschaft für Sutemfins

[81118] Londoner Phönix Feuer Assecuranz Societät.

(Phoenix Assurance Company, Limited, London.)

Gewinn- und Verlustrechnung für das Geschäftsjahr vom

Einnahme. 1, Januar 19083 bis 31. Dezember 19083. Ausgabe

die restlichen Einzahlungen bis zum 25. OŒ.| Deutsche Gesellschaft E i 8 _ ._ I. bei unserer Kasse : Î Z ortrag aus j c f Ablauf vie Frist werden B die T a fu: für Funtensiv-Bogenlicht m. b. S. |2) Ueberträge (Oed) quE L EL N Sa gp elne: ita migen Aktionäre gemäß § 219 des A. D. H.-G.-B. Bremer. dem Vorjahre : M d R 9 366 506,32 R und der geleisteten Einzahlungen | [23476] K U a. für noch nit verdiente 9) a Sg Á E sl ——— 9368 442/11 en. - o ä amtenüber- f , ein tel. ers ab behalten wir uns vor auf Zins- und Schaden ostenfreier A L beiragenben Schadenermittelungskbslen, odtmoos, 12. Juli 1904. ; 4 euer . 11 543 320,96 aus den Dorsahren, abzüglih des An- Der Auffichtsrat. Der V . M h Z W 5 inbruch- / teils der Nückversicherer : er Vorstand N 0 I 111 ( l 4 DiCbRUET i üdiba f ezahlt: sich 0 : s ie Herren Offiziere und Beamten, die sich bei b. Schadenreserve / e d 306,11 , Verseßungen zur B ; 97S Einbruchdiebstahl E 7) Erwerbs- und Wirtschafts- | ein Wöbnort meist ter tofispieligen Täligteit vn| Cu E genossen ch aft en Agenten bedienen, -werden hiermit auf den diebstahl __——| 4273 045 20) Einbrucbdiebtabl' 630 992,40 ? kostenfreien C. janftige Ueberträge : b. Schäden, ein\sließlich der l Keine. Nachweis der in den folgenden a P Ls Wertanlage- dts E O P etragenden : ü Na 5 e 278 315 d n T Hausbesihervereinen 9 Peêmencinnabme abzigi| 1 rollen fm Geldsstej CITENENZEN er Alstornt: abzüglich des Anteils der 95) Niederlassung 2c. von Wohnungsnahweisinstitute O a a Rechtsanwälten. E A aier E Woh- diebstahl 24 781,50 [38 360 662/60 0 E 12 993 450,28 un: j T ; c (2 [31131] Bekanutmachung. Braunschweig : Geschäftsstelle des Veteis der 9 E ORUER cia f. urid iti S ._ Der Rechtsanwalt Otto Schueider in München Grundbesißer, Casparistr.-Hagenscharrn. D A ___|— : ist heute in die Rechtsanwaltsliste des K. Land- Breslau: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- A Mf ge: 863 76 E R R RT 3 145 104,88 geridts München I1 eingetragen worden. besizer-Vereins, Herrenstraße 24. b. Î jetsertrà e 184 S4g'0i c 8) Velaotd invrudiebslazl 1 105,60 119 909 899/86 München, den 11, Juli 1904. Dresden: Allgem. Hausbesiher-Verein, Vereint- | 6) G. rträge 184 843/21 | 1048 600/29 ) Ueberträge (Reserven) auf das nächste Der Präsident des K. Landgerichts München I: bureau, Scheffelstr. 15 1, Herr Stadtrat Bober. ) Gewinn aus Kapitalanlagen : Geschäftsjahr : n S etne B tre S | @ palseria ® MaliG tes Anteile dee terie ttlung, ; * e E 1d) des e rsi E c A A A 9 5 n in LV urt: aus- undGrundbe er-Ve : L . n ger Sewinn —,— e euer R O 58 749,91 E arbe A D An gestorben und die stelle : Slöfserstr 26/ Es rein, Geshäfts 7) Sonstige Elias E Einbruchdiebstahl 9 138,28 111 596 888/19 gung en in der Liste der beim hiesigen | Görlitz: Hausbesizerverein, Geschäfts\t L OI eTRUIE R RCE |— b. sonstige Ueberträge: | BR Cents zugelassenen Nechtsanwälte gelöst" straße 2, pt. s ¡ WPRE L An i: Reserve für Weetaitage/didautütigen 601 3767 ‘Wandsbek, den 13. Juli 1904 Harburg a. E. : Geschäftsstelle und Wohnungs? 4) Abschreibungen auf : l Königliches Amtsgericht. Bt, D, M SONAO L nd a. Immobilien —— V i j e 29. E o Aa a 66 —,— Der aufsihtführende Richter. Inowrazlaw: Geschäftsstelle des Grund- und | E alpvs: 5 a E L2 442,49 E E T R alo ißer - Vereins, Die, 36/37 d. VDrganisations- (Ein- 9 B f g Z s ata T S e er T. Langner. J rmeage) Kosten, —— + B.: Haus- und Grundbesißerverei « CANderWeit 4 e C 12 44: ) antau weise. e. V., Herrenstraße 37, Wolnmgtaneltt d 5) Verlust aus Kapitalanlagen: E Keine. e P AtIiveis gratis. a. Kursverlust : e: o äftsstelle des Vereins der Haus- a. an realisierten Wertpapieren —,— ebn E E E. e ? N . ¿ [onMmder Berluit . S 38 10) Verschiedene Bekannî- Kiel: Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesigzer- 6) E N abzüglih des A Teils E machun et g naa L Bu E S STeTU ‘ge 2883. déx Nei Gerer: ntei + V. e a 8 9, ; e , _ : g 0 besißervereins, Tragbeirer Kir Senstéatie Me a, S und sonstige Bezüge der A l Bekanntmachung, e E es g mr ad 68867 931.01 er gegenwärtige abnorm niedrige Wasserstand i eipzig: Geschästsstelle des All i , j A A Verbindung mit den dadurch A ‘besther-Vereins, Ritterstr. 4. geme Das b „eg Sinbruchdiebftahl. L 8 498,03 heblihen Verkehrs\törungen läßt die Aufrecht- Liegnitz: Geschäftsstelle des Grundbesitzer-Vereins | Fe 1 E GI N So C erhaltung eines regelmäßigen Schiffahrtsbetriebes Kaufmann Ad. Geisler, Mittelstr. i 5 e A 2114 69944} 8 981 129/08 niht mehr zu. Wir sehen uns daher veranlaßt, auf | München : Geschäftsstelle des Grund- und Haus- 5 S und öffentliWe bgaben . , . | 261 445/72 Grund des § 116 unserer Verfrahtungsbedingungen besißer-Vereins, Sonnenstr. 2. ) Leistungen zu gemeinnüßigen Zween, | unseren regelmäßigen Schiffahrtsbetrieb mit | Neisse: Geschäftsstelle des Haus- und Grundbesigzer- aare iet ps Jay mae Feuerlöshwesen: heute für geschloffen iu erflären und gelangen damit eres s „Schwan“, Hotelbesißer Haus- a. auf geseßliher Vorschrift trete | e er Verfrahtungsbedingungen unsere orf, Fernsprecher 11. C 1 43,78 | En Vraiiveräräge zur Aufhebung. Güter | Posen: Verein Posener Hausbesiger, Vorsißender J b. E Ce 47 126,47 | 128 970/25 erden vorläufig nur noch nach Maßgabe des vers- Kaufmann Herzberg, Wilhelmsplaß 8. 9). Sonstige Ausgaben ¿4 |— fügbaren Schiffsraums und unter Vereinbarung be- Rendsburg: Wohnungsnachweis des Haus- und 10) Gewinn und dessen Verwendung: | sonderer Bedingungen und Frachtsäße zum Transport Grundbesißer-Vereins, Herr Lange, Hohe- a. an den Kapitalreservefonds und sonstige | übernommen. : straße 99/24 Ls! Spezialreserven. ._. . —,— beftiebes, wovurd aud Le Bente T Mit | fiele bes Haus: Und Grundbesiber-Vereind f «an die Allicnie , 0 R A E ; N f 3er-X5ere | » (1 i «l d) is | Qs in Kraft treten, wird von uns seiner Zeit Be die drei Saarstädte in St. Johann, Viktoria, | ziehung8weise Garanten) 1919 803,20 annt gegeben toerden. straße 9. d. an die Versicherten . . —,— | Dresden und Hamburg, den 14. Juli 1904. Schweidniß: Grundbesitzer - Verein, Geschäfts» | !Ù. andere Verwendungen : | „Elbe“ Dampfschiff- Deutsh-Oesterr. E 1, Zigarrenhandlung von Paul | S8 auf das nächste Lai | N ett qr per. i : | L E i 762 334,11 | 7 699 1243: fahrts Actien- Dampfschiffahrt, Stettin: Geschäftsstelle des Haus- und Grund- Gesamteinnahmen 159 236 658/17 Gesamtausgab ip —— Gesellschaft. Act. Ges. S U E t a 5, ¿ti Die Umrechnung von L in ( ist zum Kurs von 20,40 érfolat. gaben ¡99 236 65811 D, ; rn: Haus- un rundbesitzerverein, - tiva. i G O R :

Qs H. Wagner Gleig. fbiftotelle Baderiit, 10; Herr N Vilanz für den Schluß des Geschäftsjahres 1903. Pasfiva. Durch B : orgau: Wohnungsnachweis des Haus- und Pra S | 1902 f L E Srielater iy 2 Juni S ees bei Kaufm. A. Grubiß\ch, | 1) S oberungen an die Aktionäre für | 1) Aktienkapital 54 sól 20/2

A r ontan-Gese aft . 10. noch nit ei Me; i e : Pi E C 54 851 520|— mit beschränkter Haftung in Celle L Trier: Haus- und Grundbesiterverein e. V. | 2) Sonstige E S 00 a ss 2) Ueberträge auf das nächste Jahr, E dee Gean n H S E S Soba Philipp- a. Rückstände der Versicherten teils S üter A perdud vai eis |

er der Gesel\chask werden hiermit raye, Ge]häftsführer Döring. / Be | 1 versicherer : Z | g wagen M L e l melden. ats E: L des Hausbesizer-Vereins, b. Ausstände bei f : | u (Prämienüberzägegn Prämien, |

, den . ult è raße arterre, Hofspedi | : :

Der Liquidator: E. Laske, Celler Straße 88 B. Stau. E ben Mete: Feuer . . . 11 587 749,91 | [31331] Weißenfels a. S.: Haus- und Grundbesiger- euer 4 119 922.09 _Einbruch . , 9 138,28 | Mit dem heutigen Tage it unsere Gesellschaft i Verein, Klostergasse 27. e: "e E de ei Gee Set | S t de O gi a 1MKIO E ersucht, ihre Forderungen an lden. ; j D, Vela]péesir. 1, c. Guthaben bei : | L Hannover, ads a que en Sus von Wohnungen, möbl. Zimmern, 4 Gtr L 1 102 643,12 R pivd bu d eutsche Lotterie-Gesell . m. b. . - Guthaben bei : qs L

Doe Litzciüator: le L fh D n l L. O og eligerverel, Vorsitzender 4 mia Aus c O Z «O 15 374 090197

i r * erungsunter- s O D 97 [31417] Bekannt nehmungen . E Ls 3) Hypotheken und Grundschulden | S ; machung. S " / sowie sonstige in Geld itz | A Tos E 206 Q bey Bs Enkel, beide in Breslau, beantragen : Jahre Vlliee Lasten (Reallasten, e | Staats-Reuten-Anleihe in Mae L O ungarischen steuerfreien 4 °/gigen insen, soweit n: den Grundstücken Nr. 5 der

lautende Schuldverschreibungen in m Jahre 1904“, eingeteilt in auf den Jnhaber L O ay, 4) S aae s

13 2 i i c ma 0 é a aufe T L N U o a _— |—

19 980 Abidnilten (Litera B Nr 720 00 —276 932) zu je 100 Kronen, Jahr treffen. , 249 815,— 9) Sonstige Passiva:

9 350 Abschnitten (Litera C Nr. 403 401— 739 980) zu je 200 Kronen, f. anderweit . . , t 64 Sold a. Guthaben anderer Versicherungs- 26 530 Abschnitten (Litera D Nr. 881 001907 530) zu je 1090 Kern 3) Kassenbestand U b R T s l ¿be L - j ] n, F L . al N L 12 Abschnitten (Litera D/2 Nr. 262 751—285 380) zu je 2000 Kronen, B Kapitalanlagen: niht erhobene ; n Abd iten Cra E 28 801—30 940) zu je 5000 Kronen E uns Pru den Dividende 21 486,30 hnitten (Litera E_ Nr. 40 901—42 26 j i d 1581 219,46 ; Qn 90, zum Dane e zur S D der hiesigen Börse inlaffen zu je 10000 Kronen b. Mate . » 23 428 828,37 bitores s 54 946,13 76 432/43 Al, Den 12, ult 1901 j c. Darlehen auf s S ¡Ui 2/43 . Ä j Wertpapiere . , 109 140,— 6) Reservefonds: Generalreserve . . [13 235 318/64 Die Zulassungsstelle für Wertpapiere. d. Wesel , , ;, 16538195 s rierve fue Wertanlageschwankungen| 601 376/70 J. V.: Kopisch. o. anderweit . —,— |25 284 569/78 ewinn (Vortrag auf das nähile 6 Grundbesitz S 6 706 118/35 Jahr) E 6A 5 762 334/11 agi M Gadr ait E. beiviins fat Defauninachung. B Atiar L 0 As . Heimann in Breslau beantragt : onstige Aktiva: Nominal, 10 000 008 « 4 °/gige hypothekarish eingetragene Teilshuldverschreib In Depot bei speziellen Ver- ag O s reibungen trauensmännern in den Ver- uüd Lit, r. 1—8000 über je 1000 A Nom. und Hiiglen Staaten. 5 3055 149/90 4000 lciabiba D oie über je 500 6 Nom,, 8) ans : e decklende Organisations- N der Vereinigten Koenigs und L: L L al 9) luft O S E Ei E: Seis: ia Merlin gs- und Laurahütte Actiengesellschaft für Bergbau und Hütten- E ita ei Gesamtbetrag [89 901 072/85 Gesamtbetrag [89 901 072 86

zum Handel und zur gr an der hiesigen Börse zuzulassen.

Breslau, den 12. Juli 1904.

Die Zulassungsstelle für Wertpapiere.

E 5: M 0Di

Die Umrechnung von L : Hamburg-Altona, M Juni 100 E 4. ist zum Kurs von 20,40 erfolgt.

Londoner Phönix Feuer Assecuranz Societät.

\ch.

Die Direktion für das Deutsche Reich anbury & Co.

.

Vierte Beilage | zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staalsanzeiger.

¿ 165. Berlin, Freitag, den 15. Juli 1904.

: Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Vereins- Genossenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberrechtseintragsrolle, über Waren- L ichen, Patente, Gebrauchsmuster, onkurse sowie die Tarif- und SPeuraneanitnaBüngen der Cienkabnes enthalten find, tihheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (t. 1654)

Das Zentral - Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel tägli. Der

tabholer auch dur die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußishen | Bezugspreis beträgt L #6 50 für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 2 S Sw. Wilhelmstraße 32, bezogen werden. Ins ertionspreis für den Naum einer Druckzeile §0 s.

Vom „Zentral-Handelsregister für das Deutsche RNeich‘“ werden heute die Nrn.

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Neich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

I

165 A., 165B. und 165 C. ausgegeben.

W ; Nr. 70 578, K. 8815, Klasse 11, | Nr. 70 584, St. 2530, Klafse 17. | Nr. 70 592. K, 89090. Klasse 27. | arenzeichen. : 2121904. Joh. ais Fs bedeuten: das Datum vor dem Namen den Balth. Stieber T ag der Anmeldung, das hinter dem Namen den Spina & Sohn, Nürn- Tag der Eintragung, G. = Geschäftsbetrieb, W. berg, Wein- M Maren, Beschr. = Der Anmeldung ist eine Be- ——— markt 10. 28/6 98/4 1904. Klickermaun s schreibung beigefügt.) 1904. 6 Mere «& Co, Dresden, Wettiner R, 20277. R. 5763. Klasse 22 b. stellung Bier i taes Str. 19/21. 28/6 1904. g trieb e W i G.: Papier- und Pappen- Leone, aren, großhandlung. W. : Schreib-,

5K

Y f A

90/2 1904. Fa. F. W. Rotheuburg, Berlin, Prenzlauer Str. 42. 15/6 1904. G.: Fabrikation Rund Vertrieb von Platten- und Walzen-Phonographen,

I. : Kupfer-,

Nickel-, und Neu- golddraht, Alu- miniumdraht,

leonisher Draht und Draht aus den Edelmetallen Silber und Gold.

Druck-, Zeichen-, Bunt- papier, Sand-, Schmitgel-, Glas-, photographisches,

Lichtyaus-, Zigarettenpapier, Tapeten, Kartonpapier,

Holz-, Stroh-, graue, Leder- pappen, Dachpappen, ge- stanzte Pappen.

M Salldosen, Schallplatten und Nadeln. W.: Platten- | | O N ong t

S alzen-Phonographen, Musik- und Phonographen- | | Platen, Gespinsi far: è ;

E9sutomaten und dazu gehörige Nadeln, Schall platten, N C mit Metall L C i Ae A

N Sqhalldosen und Phonographen-Walzen. _ / B | S Lin S

Nr. 70 571. H. 9566. Klafse 2. E Christbaumshmuck. Geschnittener Plätt. Gewee|___—_—_————

j : Nr. 70 579. K. 8816. Klasse 11, | mit Gold- oder sonstigen Mêtallfäden. Beschr. | Nr. 70594. P. 3522. Klasse 30. Nr. 70586. S. 5042. Klasse 283. ; s

]

{7 ——- L s - —— E: wt f C | H N d Ai 7 VORDR as | \ 7 ——SS I V A || iril= A ! Wyy E | ( \ uet P N A M \ / | |

M 5/3 1904. Fa.

c Rudolf Hoffers, L 'Berlin-Karlshorst, E 9ildensteiner Str. 6. M 98/6 1904. G.: E Rosmetisches Labora- E torium. W. : Arznei- S nittel, tnsbesondere M Magenpillen.

SAXONA

11/1 1994. W. Siedersleben & Co., Bern- burg (Anhalt). 28/6 1904. G.: Fabrik landroirt- sastliher Maschinen. W.: Säemashinn______ Nr. 70587. Sch. 6460. Klasse 23.

NORIS

8/3 1904. Wilhelm Schilling, Stuttgart, Neue Brücke 14. 28/6 1904. G.: Vertrieb von Müll- eimern. W.: Mülleimer aus verzinktem Eisenblech.

Nr. 70588. K. 8853. E D S

un E T S C S F * T N S FCDE E E R A T M E AEMRTES . J E P 2 é T (5E / S |

ae

Nr. 70 572. S. 5019. Klasse 7.

| Oparif |

E 19/112 1903. Siemens-Schuckertwerke G. m. L j i F E E e P 286 1004 @.: r O E Klasse Lk Keats 6/7 1903. Carl Aug. Pfenning, Barmen- F Herstellung und Vertrieb von elektrishen Maschinen [A R E r tg E E Rittershausen. 28/6 1904. G. : Knovf- und Knopf- F und Apparaten. W.: Gleftrische Isoliermaterialien i \ 15/4 1904. Keats Maschinen - Gesellschaft, maschinenfabrik, Herstellung von Drucknöpfen, Hand- F fowie isolierte elektrische eiu ______—| | | AktiengeselUfthaft, Frankfurt a. M. 28/6 1904. | sub- und Schubverslüssen. W. : Druektnöpfe.

F Nr, 70 573. Sch. 6627. Klasse 9 f. G.: Fabrikation und Vertrieb von Nähmaschinen | Nr. 70 596. N. 2495. Klasse 34.

R aa |

| | | fowie Maschinen, Apparaten und Materialien für | | Schuhfabrikation. W. : Schuhfabrikationsmaschinen. | |

l | |

|

| E | | | Ne. 70589. D. 4411. Klafse 23. (l E ms Daa T M | 31/3 1904. Kalle & Co,, Biebrih a. Rh. Bastardpumpe

98/6 1904. G.: Fabrikation und Vertrieb von Teer- 13/5 1904. Deseniß & Jacobi Actiengesell-

N 4/5 1904. Fa. Heinrich N Schmidt, Vogelsang i. Westf. E 28/6 1904. G. : Herstellung # und Vertrieb von Eisen- und

S

in

Stahlwaren. W. : Vorhang- I 1Vièher Und. Pauer. farbstoffen und chemischen Produkten. W.: Teer- | schaft, Hamburg. 28/6 1904. G. : Maschinenfabrik. : | farbstoffe und chemische Produkte für die Färberei." | W.: Pumpen und Pumpenteile, Wasser-Erteifenungs- Nr. 70 574. E. 3795. Klafse 9 f. | Nr. 70 582. K. 8630. Klasse 14, | und Reinigungs-Apparate und Kompressoren.

) c & i Beschr. 18/12 1903. Eduard Engels, pt E R i s La 4 Nr. 70 590, H. 9100. Klafse 23.

s Remscheid. 28/6 1904. G.: G N Shslittshuhfabrik. W.: Schlitt- S

schuhe. i S : - 4/3 1904. Emil Nr. 70 575. K. SSOS. Klafse 11. | Kummerlé, Berlin, ' s Burgstr. 19. 28/6 M E Rd} [2 f | | 1904.. G.: Kamm- e M2 Sas [a | | | garnspinnerei, Fâr- | F ¡ej (/XL—| | | berei, Wollkämmerei, | a E (A) Wollwäscherei ( D E _ Bou [ere | A) U N t I: F | | Strickerei und Ver- | U | | trieb von Garnen A E : | S M R A aller Art. W. : Wol- 22/3 1904. Norddeutsche Wollkämmerei «& | j l Kammgarnspinnerei, Delmenhorst b. Bremen.

28/6 1904. G. : Kämmerei, Spinnerei, Färberei und chemis{ch-technische Nebengewerbe. W. : Toilette- Nr. 70595. F. 4835. Klasse 32.

I s E | lene Garne und dar- —— S NREGE SRRSES # aus gefertigte

L | Ne, o ure K B19 Strumpf- und Strick- / . . s * | waren.

f E | : Î B N Bonitas. F « N - r Z h Nr. 70583. N. 2489. 14/12 1903. Fabrik für Gebrauchêsgegen- j i y . : O. ennef a. d. Sieg. 28/6 I 24/10 1903. Venno Herman, General- | stände G. m. b. 9-- De) D, E E N R L me Se 4 Port . _G.: Herstellung und Vertrieb von Bureau- | Ls an ck- O d in, 1904. G.: Herstelung und _ _von T I I Dertrinn A Des ees Berl d bedarfsartikeln. W.: Fülfedern, Füllfederhalter, N i 7 V: e OIO R fer G “Regulati n Gebläfen Schreibfedern, Schreibfederhalter, Bleistifte, Blei- S Vertrie Rohrreir Negulatoren, lâse S E Merve ante Nr, 70577. K. S813. Klase 1L. | 17,3 1904. Norddeutsche Nußfängern und Ventilen. W.: Rohrreiniger, Re- | Und Farbslistbalter, Ziehfedern, MReißzeuge, Schreib- Wonne SSN gulatoren, Gebläse, Nußfänger und Ventile. euge ite, Bücher reen, Mae i vigi nig arn unere E 2lmen- —pU I - E E ——_ D in [l i U er, - Laden, e \ 1 Dl t garuip / ; Nr. 70 591, K. 8358. Klasse 26 Þ. Verzeichnisse, Formulare, Kartonnagen, Kursbücher,

horst b. Bremen. 28/6 1904. G.: Wolltiastmerei und Kammgarnspinnerei. W. : Rohes und gefärbtes Garn.

Fahrpläne, Führer, Plakate, Schriftenordner, Doku- und Sammelmappen,

mentenmappen, Mußikalien-

Screibmappen, Skripturenhalter, Loher und Loch- apparate, Kalender, Kalenderhulter, Schreibmaschinen, Brieflästen, Kopiervorrihtungen, Vervielfältigungs-

( 7/12 1903. F. E. Krüger, Leipzig. 28/6 1904. apparate, Wagen zum Wiegen, Kassetten aus Stahl G.: Nahrungömittelfabrikation und Handlung. W. : | V Fle arde: Papier und Brunnen Butter ub Margaeind. Geldschränke, Le erwaren, und zwar. ¿appen, E “fand: —— a Taschen, Kästen, Etuis und Albums; Korbwaren, Klasse 23. | Nr. 70593. W. 5232. Klasse 29. | Briefmarkenbehälter, Tintenfässer, Lineale, Nadier- 19/2 1904, Wild & Wessels wasser, Löscher, Petschafte, Siegellack, Siegelapparate,

® Glasfabrik Wiesau, Berlin, Klemmvorrihtungen für Papier, Messer, Scheren, Mm. Prinzenstr. 26/27. 28/6 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von

Klebmittel, Radiergummi, Gummiervorrichtungen, Glaswaren für Beleuchtungszweke.

Lineal- und Federreiniger, Stempel, Stempelhalter,

Briefumschlag- und Markenanfeuchter, Marken-

15/4 1904. Otto Holzhäuer'sche Maschinen- | W.: Glaswaren für Beleuchtungs- auffleber, Brieföffner, Briesbeshwerer, Bleistiftspizer,

fabrik G. m. b. §., Augsburg-Göggingen. 28/6 ¡weke, nämlih alle Sorten von Geldsortierer, Zähl- und Kontrollapparate, Verkaufs- 1904. G.: Maschinenfabrik. W.: YZerkleinerungs- Petroleum- und Gaszylindern, 1 n

maschinen, Mahl- und Pulverisiermühlen. Glocken, Schirme, Schalen, Vafen und Kugeln. tafeln, Land- und Städtekarien, Globen, Zeitungs

ubenWolle

Ta

Nr. 70585. H. 9730.

apparate, Rechenschieber, Rechenmaschinen, Wand-

E E S e

E

I

R i o R E L ei,

e

Ei s

I Ee

v e