1904 / 166 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[31427]

Actien-Zuckerfabrik Bockenem.

Aktiva. Bilanz am 31. Mai 1904. Pasfiva. M i M’M A SRNTANIGORI D e A 472 791/96} Aktienkapital... «+++ 578 400|— O E 114 784|—|| Betriebs- u. Reservefonds . . . 125 000|— T S GOGIAON TeDITOTEN (L ae e o o nie 16 621/10 Debitoren und Kassenbestand . . 49 083/88} Gewinn- u. Verlustkonto . . . 265/20 720 286/30] 720 286/30

Einnahme.

Gewinn- und Verlustkonto.

M.

Ausgabe.

t

A Vortrag aus Kampagne 1902/03 . . 3 560/03} Für Rüben u. Verarbeitungsunkosten 529 830/37 ae Suder u. Meberpirodukte P DAOSTZ2I2II Ur TOfWrebungen «or 2) 14 000|—

A ie Can 4 ooo e 263/33} Vortrag auf nächste Kampagne . 265/20

544 095/57 544 095/57 (31432) Masthinenbau-Aktien-Gesellshaft vorm. Beck & Henkel.

Aktiva. Bilanz am 31. März 1904. Vassiva. E ano 416 Â Aktienkapital 1 200 000 íFmmobilien abzüglih Abschreibungen . . . 844 164/24) Aktienkapital . .. . A Maschinen abzüglih Abschreibungen 182 980 —|| Schuldverschreibungen 760 000|— Werkzeuge abzüglich Abschreibungen . 11 390|—|}| Hypotheken 201 256/58 Modelle abzüglich Abschreibungen 28 070 N N e e eo 430 26572 Mobilien abzüglih Abschreibungen . . 1 240/—} Unterstüßungsfonds 24 235|— D a Ge o e 317 053/19) Meserbesonds . .. „+ « 82 373/43 C G P O 8 682/82} Außerordentliher Reserve-

a C O S 60 811/18 On s e 30 000|— Theodorshütte in Bredelar . ..- « . . «+ - 334 022/771) Nükständige Dividende . . 210|— Klärshlammverwertungsanlage . ..«« «« 307 052|— Schuldverschreibungszinfen j 7 917 50 Maschinenfabrik Bettenhausen. . ...«.- 242 086|—|| Kueditoten. 236 356/47 Patentkonto Klärschlammverwertung . . . 90 447/72]| Gewinn- und Verlustkonto 91 446/53 Seilbahn-Ges. m. b. H. Cassel, Beteiligung . . 50 000/—} E e a s 585 962/31 L 3 064 061/23 3 064 061/23

Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben G 149 272 4 Per Gewinnvort 16 00718 A; Bauten « «s 2726 er Ob e

7 Esoltentonto e 54867 Zentrale Cassel: G DALatIUTeRN «a o o oa 9 7 053/30 Bruttogewinn 1903/04 330 115/22 O o C oie S 44 526/55] Grundstückonto: S IOTTEIDUN En , «e «s «oos 118 875/08 Gewinn aus Grundstückverkauf 122 516/65 Abt. Klärshlamm-Verw.-Anl. 70 835/86] Abt. Theodorshütte, Bredelar 13 919/54 A a d 91 446/53 «4

482 558/59 482 558/59

Caffel, den 11. Juli 1904. Der Vorstand. C. Bed. Heyne. [31426]

Bilanz der (Neu aufgestellt unter

Breslau-Warschauer Eisenbahn-Gesellschaft (Preußische Abteilung)

vom 31. Dezember 1908. Berücksichtigung der

Haben. Á H} Kr. Hell. 1p. E 8 760 000,— M | Hiervon ab Baufonds zur Erweiterung der Bahn | 23 635,93 M | und Abschreibung für die Jahre | O a o oe oe 102 000,—- „, 4125 635,93 | S 631 361,07 | Hiervon Abschreibung nah §§ 261/262 des Handels- | gesetzes vom 10. Mai 1897 auf das Jahr 1903 6000— „| 8 628 46H00 71S D eFIOUE N A e 49 398 —|-— | I | 3) Unbegebene Prioritätsobligationen „o 29 C00 T E 4) Wertpapiere im Gesellschaftstresor und in anderen Depots: Kurswert | A Un o oe eee e 27 201,33 A D e o e s e 12 300,— , | E e S 768 794,— , C 54 159,50 , 0, eamten VensIon8fonds . . » «e oe o 162791850 O Tee Non TORDS ea o aao di d 4907,00 , H S. Nor TIaLONSIONDS 0424290 „1 1030 S T O a 100 O G Tee GLO DENT SUOIDIDETTEOT «o a e oe o oa b o o o 3 224/79 —_ I | D O e ea) 178890 F 8) Verschiedene Schuldner in laufender Rechnung... 4 668/69) l Tes D) aeben aaa eo ooo a ooe 21 177/38 38 ]—| Zusammen . [10045 007/02/_3_|_80 | | Soll. | | 1) Aktienkapital: | | a. 13 350 Stück Stammaktien zu je 300 4 . . 4005 000,— M | b. 6675 „, Stammprioritätsaktien zu je 600 M 4 005 000,— | 8 010 000|—] i 2) Im Umlauf befindliche restlihe Prioritäteobligationen von der | | O 750 000,— M 9558 600|—] | | 3) Zur Amortisation von Prioritätsobligationen wurden aus den | Betriebsüberschüssen in den Jahren 1886 bis 31. Dezember 1903 | | Dee a a ae be n O LOLAOO E | | Davon sind zu Abschreibungen auf die Bahn- | | ANIOde: Verd s o at a 108 000,— , Bleiben zu ferneren Abschreibungen auf die Bahnanlage 83 400|—| P 4) Bestand deb reer aa e ea ao o oe 55 412/81] _— |— O) ab Des Gun do aao oooooooo 806 037/721 | | tis 6) Bestand. des Beamtenpentionsfsonds „ooooooo 280 239/34] | |— | 7) Bestand des Arbeiterpensionsfonds „eo o eo eo 5 132/28] | |— | 9 U ae de ooo oe a o oe 6) 27 381/23] | | E ea a oi oa oa o ois s 12 300|—| | | 10) Amortisationsfonds für Prioritätsobligationen ....... 17 309/70} | I | 11) Dee Ua c e oa e oe a 56 961/18} |— I |— 12) Sinn Dor MVIONIIGISODLIGGTioeRN eo eo o ao eo 5 349|—| | |— |- I Daa) e o 2337/66) 3 | 80 |— |— 14) Betriebsübershuß für das Jahr 1903 eins{ließlich 1540,15 (A Vor- | | ad Gi Dent U O e 157 348,10 M | ab: 1) Zinsen der Prioritätsobligationen 21 396,— | {p 2); Zur Amortisation von Prioritäts- G ¿æ obligationen. .. .. . 1406,— , 832802— , | | 15) Verbleibt zur Ablieferung an die Generalstaatskafsse .... 124 546/10 | | | Zusammen . . [10045 007/02] 3 | 80 1 |-— Einnahme.

Ausgabe.

1) a. Verzinsung tionen b. Amortisation

Prioritätsobligationen 11 406,— , 2) Zur Zahlung an die GeneralitaatsTasse

der Prioritätsobliga- |

durch die Perfektion des Verstaatlihungsvertrages geänderten

Verhältnisse usw.) Nb

Gewinn- und Verlustrechnung.

| M. 1) Betriebsüberschuß eins{hl. 1540,15 4 Vortrag aus dem

., 21 396, M Vorjahr 1902

der

L L 124 546/10 157 348/10

Zusammen . . Zusammen . .

Oels, den 3. Juli 1904, Direktion der Breslau-Warschauer Eisenbahu-Gesellschaft.

Dr. W Genehmigt.

teczorek.

Fischer.

Der Auffichtsrat der Breslau-Warschauer Eisenbahn-Gesellschaft.

Julius Cohn, Vorsitzender.

157 348 10

x

i.

157 348/10

[31425]

Aktiva.

werden entweder an unserer Gesellschafts

Filiale Oelsuit i. Vogtl. Oelsnitz, den 11. Juli 1904.

Der Vovan),

7) Erwerbs- und Wirtschafts- | F" genosenschasten.

Keine.

8) Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

Bekanntmachung.

[31694]

In die Rechtsanwaltsliste des K. Landgerichts Augsburg wurde heute der Nehtsanwalt Dr. Robert Josef Fischer in Augsburg eingetragen. Augsburg, den 13. Juli 1904. Der K. Landgerichtspräsident : Straßer.

E

10) Verschiedene Bekannt- machungen.

Mit dem heutigen Tage ift unfere Gesellschaft in

Liquidation getreten. Etwaige Gläubiger werden

ersuht, ihre Forderungen anzumelden. [31331] Hannover, den 1. Juli 1904.

Deutsche Lotterie-Gesellschaft G. m. b. H. i. L,

Der Liquidator: Michael Löwenberg.

Die Gläubiger der aufgelösten Firma

Fabrik für clektrishe Heizung Gesellschaft mit beschränkt. Haftung werden aufgefordert, sih zu melden. Berlin, den 15. Juli 1904. [31419] Der Liquidator: Hermann Gradenwißgt.

Recettesdu mos de Mai 1904

Livres Turques

Impôts

Kalf- und Ziegelwerke Actien-Gesellschaft vormals _C. Z\ch

[31693]

Die Firma Braun & Co. in Berlin hat den = | Antrag gestellt, 1750 009 ( neue Aktien der Stettiner Chamotte-Fabrik Aktiengesellschaft vormals Didier (1175 Stück über je 1000 Nr. 9251—10 425) zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulaffen.

Stettin, den 13. Juli 1904.

Bilanz der Kalk- und Ziegelwerke Aktiengesellschaft vormals August Ebner in Oelsniß i/Vogtl.

für den Schluß des Geschäftsjahres 19083.

August Ebner.

OTnN,

zu Mannheim.

Mb. En) M. S

I Un c a a o ea oe oe 332 27411} Per Aktienkapitalkonto 350 000|—

D d ao 38 674/89] Hypothekenkonto 250 000|— Sb RILICUE AnIanentonio «. « «++ +. 122 435/57) Kontokorrentkonto

Schleichshe Kalkrundöfenkonto . .. . .. 11 629|— (Kreditoren) . . . 4 095/15

Maschinen-, Fuhrpark- und Forderungenkonto . 23 429/70 Tantiemekonto .. 2 000|—

Gleis-, Material-, Mobilien- und Utensiklienkonto 16 620/62 Dividendenkonto 218/67 S A MADTITationS Ton GUOITAte (C). . e o « e 5 254 |80f Unfallversicherung

Kontokorrentkonto (Debitoren) . ... 47 236 (64 (Rückstellung) 900

G E ee ae 523 95 A 5 358/50 Get UnND Werltonto. . «e a0 3 376/04 4 606 813/82 606 813/82 Debet. Gewinn- und Verlustkonto. Kredit.

M M

An Handlungsunkostenkonto. .. . 7 029/07] Per Fabrikationskonto (Betriebsgewinn) . | 27 720/99

eno E L 10 S PaMle« Und WCIeretonlo 4 se 1010

D 12 518/18] Tantiemekonto (Rückbuchung) 4 000|—

C DBTTYEDCTEO N O BTAMGO AU C 8/34 6/04

A anen a oos o 2 000|— E

36 107/03 36 107/03

Die garantierte Dividende in Höhe von /( 60,— pr. Aktie kann von jeßt au erhoben fasse oder an der Kasse des Chemnitzer Bauk-Vereins

Von der Rheinischen Creditbank und dem Bankhause W. H. Ladenburg & Söhne hier ist bei uns der Antrag auf Zulassung von:

A. 10 000 000,

31/,9// Anlehen der Stadt Mannheim von 1904 zum Handel und zur Notierung an der hiesigen

Börse eingereiht worden. Mannheim, 13. Juli 1904.

Die Zulassungsstelle für Wertpapiere an der Börse

[31692]

Die Zulassungsstelle an der Börse zu Stettin.

Nud. Abel, Vorsitzender.

[31132]

Durch Beschluß der Gesellshafter vom 25. Juni 1904 ist die Auflösung der Montau-Gesellschaft mit beschränkter Haftuug in Celle beshlofsen worden. i

Die Gläubiger der Gesellschaft werden hiermit aufgefordert, sich bei derselben zu melden.

Hannover, den 14. Juli 1904. Der Liquidator: E. Laske, Celler Straße 88 B.

Recettes du mois de Mai

1903

Livres Turques

Total au 31 Mai

1904

Livres Turques

[31733] Mette Publique Ottomane Consolidée.

Revenus Concádés par Iradé Impérial du 8/20 Décembre 1881. 23me Exercice Mois de Mai 1904.

p T O T Ü I I Ü E

Recettes nettes des Frais d’Administration Provincials

Total au 31 Mai 1903

Livres Turques

|

(Tabacs (recouvrements d'’ar- | O s e | Sel : | Timbre . 102 360 | 86 | Spiritueux | Pêcheries' . | Bo n | Tabac. Redevance de la Régie | (Tribut de la Bulgarie, rem- | | | |

VI Contribut.

placé jusqu'’à fixation de Ltg. 100 000, à prélever sur Dîme des Tabacs Excédent Revenus Chypre, remplacé par Ltq. 130000 sur solde Dîme des Tabacs ou traites r O, Redevance de la Roumélie Orientale a E U Droits sur le TumbéKi en traites sur la Douane . Parts contributives de la Serbie, du Monténégro, de la Bulgarie et de la Grèce Produits divers hors Budget

de

ons Diverses

M S

12 668

Assignati

65 | 67

103 457 | 24

45 292 |

| | J

256 871 49 | | 187 500 |

91. 6

278 731 | 28 L O |

78 337 | 02

Total Général 115 095 | 39

161 419 |01

469 828 | 69

569 906 | 02

par la Convention du 18/30 Avril 1890 Provisions en Europe et Constantinople pour

la Dette Convertie Unifiée et des Lots Turcs , Sommes employées pour amortissement des Obligati

Dette Convertie Unifiée et rachat Lots Turcs .

TADacs, oto, Otà. , ¿ «

Caisso à l’Administration Centrale

Constantinople, le 24/7 Juillet 1904,

O, LNamaYy,

Frais d’Administration Centrale et’ restitution à la Régi

Sommes versées à valoir sur les Obligations 49% prévues

le service de |

ons de

Sommes déposées à la Banque Impériale Ottomane et en

Total

Le Próésident:

e des

Livres Turques

Livres Turques,

i 44 176 |— 28 582 | 40 la 59 ms 188 554 42 50 371 | 91 42 766 | 48 315 733 | 42 310 002 | 72 )

469 828 | 69

569 906 | 02

Pour le Conseil d’Administration:

Le Conseiller-Délégué: Guido Guiccioli.

t t 0 N # N B

R a a a e

e E

N N i

E TEOS R INE Sat as

A8

V 166.

VBierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Sonnabend, den 16, Juli

Der Inhalt dieser Beila

zeichen, Patente, Gebrauhsmuster,

__ Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich. (1. 1664)

Das Zentral-Handelsre Selbstabholer auch dur Staatsanzeigers, SW.

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeige ilhelmstraße 32, bezogen werden. A

Vom „Zentral-Handelsregister für das D

e, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Konkurse sowie die Tarif- und Fa R Ita e

gister für das Deutsche Neich kann durch alle Postanstalten, in Berlin für rs und Königlich Preußischen

achungen der Eisenbahnen enthalten sind, er

Das Zentral - Handelsregister ugspreis beträgt L A 50 ertionspreis für den

In|

Güterrechts-, Vereins-, Geno seushasBe Zeichen-, Muster- und Börsenregistern, eint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

1904.

der Urheberrehtseintragsrolle, über;{Waren-

ür das Deutsche Reich erscheint in der R E fr das Vierteljahr. Gintelne ar Lege M Dex

Nummern kosten 20 4.

Naum einer Druckzeile §0 4.

eutsche Reich“ werden heute die Nru. 166 A. und 166B. ausgegeben.

Das Musterregister im Monat Juni

und im L. Halbjahr 1904.

Im Juni 1904 haben folgende Gerichte im „Reichsanzeiger“ neu geschütßte Muster bekannt gemacht :

Muster davon Amtsgericht bebe und plaft. Flächen- Modelle Muster Berlin 1“. 600 T9 008 1221 Barmen . 34 636 24 612 Leipzig. 20s Oel Zal 780 Solingen . 15 75 70 5 Chemnig . 2. 001 2 299 forzheim 12 O BOI

Ten 10 882 62 820 Frankfurt a. ‘M. 9 90 4 86 München I. 9 243 117 126 Offenbach. 9 145 2 118 Nürnberg . 8 45 9 T Annaberg . fi 70 53 i C Mo d 408 Mülhausen, Elf. 7 249 249 G G 6 (D 25 50 Hamburg . N 6 36 21 15 Stuttgart Stadt . 6 88 68 20 Elberfeld . 5 98 98 Fürth . 5 32 32 Gmünd Ö e C26 Gotha . 9 68 68 —— Plauen 5 1844 1844 Hanau . 4 109 1 108 Hannover . 4 3 6 37 Sserlohn . 4 97 97 Karlsruhe 4 17 4 13 Lüdenscheid 4 O L539 31 Altona 3 76 20 56 Breslau 9 1088 2 1086 Düsseldorf 3 21 241 - Göppingen 3 61 10 91 D 3 30 L3 22 Marienberg . 3 66 62 4 Meerane . 3 90 90

Amtsgericht

Mühlhausen, Thr. . ULUDOITADE Straßburg S Auerbach . Bremen

Döhlen . Eibenstock Gräfenthal Mainz .

Meißen

Ohligs

Ma Neichenbach, Vogtl. Ut 6 Nonsdorf . Sorau .

Ado 5 Altenburg Ansbach . Ballenstedt Bauten Besigheim ; Beuthen, O.-S. Biedenkopf Bielefeld . Blankenburg, Harz Blankenhain . Braunschweig Burgstädt

Calw

Cannstatt .

Cassel .

Coburg

Colmar Crimmitschau Detmold . Dillenburg Dortmund

| Ghrenfriedersdorf i

heber 9

Uy: Muster

3

9. 8 O L 2 1 2 3 N 2 108 2 10e 2 +128 2 9 2 2 2 2 9 4 U 2 6 O ] l ] 10 D L e E l 2 l 1 1 2 l 1 1 7 l x l 1 l l 1 2 l 6 l 2 1 l 0 L l l l 5 1 3

128

davon

83

odo | do DO

e d

C5 1

aaa E SST|

26

18 41 121 1 100 78

[Sa

1 f I Fett S l

000 do

| | Le I

und Plast. Flächen- todelle Muster 56 30

: Weiter davon Amtsgericht und plast. Flächen- ; Modelle Muster h E L 1 e 1 T 1 Falkenberg, O.-S. . 1 4 4 i Í L 35 -—— 3D “N U 15 15 Frauenstein . 1 1 1 E elsenkirhen 1 23 23 Gera . 1 4 4 Gießen 1 40 40 Gifhorn 1 5 5 —— Görlig. 1 14 14 Grimma 1 6 6 Großschönau . E 5 5 Hagen i. W. 1 96 96 Harzburg . 1 3 3 Heidelberg 1 1 —— 1 Beton E 1 2 2 ohenleuben . l 3 3 —— Jena x 1 l 1 —— Kehl 1 1 1 Kenzingen . 1 2 2 E, E D Königstein, Elbe Ï H H Köpenick é 1 1 1 ———- Langensalza . 1 28 28 Lauban l 21 —— 21 O 1 1 1 pen Lichtenstein 1 51 51 Limbach 1 1 1 Tore . l 590 50 Ludwigshafen 1 2 2 Lübeck. . l A Magdeburg 1 19 19 Mannheim 1 51 51 Mera . l 12 - 12 M.-Gladbach 1 I 11 Nagold 1 34 34 -— Neurode . 1 437 37 , 437 Oberndorf 1 17 17 -— Oelsnitz L 12 12 —_—_ |

i Muster davon Amtsgericht eer und plast. Flächen- ; Modelle Muster B C S L 49 —— 49 Men 1 L Neichenbah, Schl. 1 1 1 Reutlingen Ï 1 1 A 1 22 22 Saalfeld . 1 2 2 Saa. V 1 1 Schmalkalden 1 1 1 S{hmölln. . 1 2 2 Schorndorf . 1 1 1 —— E g : 1 1 —- 1 Schweinfurt . i 1 2 1 1 Siegburg é 1 66 66 Soltau 1 1 i Spandau . 1 1 1 Sau. 4 1 1 Steinbach-Hallenberg. 1 3 3 .— Stuttgart Amt . L 2 2 Taucha 1 4 4 Tharandt . 1 2 2 Triberg N 4 4 Tuttlingen N 1 13 1 12 A 1 1 Waldenbukg, Sachs. 1 1 1 Waldenburg, Schl. 1 4 4 Wandsbek. E 1 1 1 Weßlar . 1 1 1 Wiesbaden 1 32 —- 32 “V B widckau 1 83 —- 83 Zusammen 144 441 13802 3920 9882

Das Amtszeriht von Calw malte zum e Male eine Mitteilung aus seinem Md Es „Leipzig zählte unter seinen Urhebern 14 Aus- länder _ mit 844 Mustern (149 plastishe und 695 Flächenmuster) : 8 Oesterreiher brachten 93 Muster, 4 Schweizzr 747 Muster zur Anmeldung, 1 Franzose ließ cin plastishes Erzeugnis, 1 Engländer 3 Flächenerzeugnisse \{chüBten.

Beteiligung der Gerichte des Deutschen Reichs

bei der Eintragung

von neugeschüßten Mustern im L. Halbjahr 1904,

Q : Ur- L. : U - - A - | | S Amtsgericht ; ohoy ¡VeUster Amtsgeri 15 Amts Ur- My 5 | Ur- A s Keber gericht beber |Nuster Amtsgericht beber Muster Amtsgericht beber [Muster Amtsgericht befor Muster Amtsgericht Bars [Muster Aen. . 10 E l 8] Guben 9 300 | Umb 7 E | Aalen 2 D 4 E. s 4 103 bac d. OBO 7 2 Offenba 4 A 4 22 gig E 1 3 a... 4 D l E, l 1 Offenburg R 4 Ss L 77 Adorf 3) 180) Döbeln 3| 100) Halberstadt... | 1 Ira 2 264) Ohligs L E 2 Alsfeld S | - Döhlen Gs 3 130 Dea 4 9 20 Pobber . , 1 29] Oldenburg 1 E O E ck 9 9 Altena { 11 “R miei 73 M Ds T 43 S L Lenne n O En, 2 A Crittar 9 n ton birs ; S S ch 9 | Ludwigshafen 2 4 Ortenber ; 1 C [2 H ret S A 1 E Dülken A 1 12 i 15 SLO T Lübe 4 50] Oschatz E S Î F Sti oa ScInt S Y ; 9 E S s s A L T N: S s 2 G E 211 8349 Osnabrü i: 1 ‘2 Stettin E : era) i e Annaberg . 20) az Ebertbad. . . .| 2 1090/Pawe . .. ...| V Man: |, 10 2D Es R. A E é % A N i OeeNorf 1 N: Heidelberg . . | 2 1011 Mann... 6) 567] Peiß a O 1 9 Steae S 8 t t 5) 128 Eilenburg D 2 f R E H d A E O Ea 1 l Stuttgart Ami | l 6 I ch9 L «9 Clenourg. . . & L E E d 4 Mee, z| 9 2591 Pfo I z al = pt 4 L 9 S i m Eise e s ; 2 Hennef S 1 7 Meineribüägen 4 5 ag ei 2 “H aat Zin 7 da S Baffenburd 2 6 i : Eig S ; J Mon O 2 [Met o I 7 E l 50 Aschersleben 3! 240] Elke id 3 38 O 4 37 | Memmingen 1 2091 Plettenberg . 1 1| Tangermünde N 1 Auerbad M u i 240 S S 18 689 VDermsdor| . . . .| 1 D L 2 88] Pößneck 9 96 Ta d s M L S ae D0ogll. 4 490 Stoing T 1 A MUdeShetm , «« «.| 4 1 Mea, li 162] Posen 1 5 E le C 1 E Se E d 92 Clmshorn 1 40 Oirschberg - 1 1 | Mettmann 1 9 Prettin L E e j 2 venn Ca n 05 1 2 R usdurg 3 (1 Elllerberg L E 4 41M l er O 7 B: are va ee 2 L Ballerftedt s 1 931 S. e, 2) 184) Höhr-Grenzhausen . o) Lana L) 6] Radeberg . . . . _| 3 13 Trier N a 3 B Bamberg a s 98 Siege S L N e dw» 19) 898 | Mittweida 2 18] Nadolfzell . 1 4 Tine l L Bait B 1 i Ee e 00d e 1 „1/ Hohenleuben 1 3M. l Da, 1 9 Tutilinc a | 9 n Barmen 86| 4354| Falkenberg | 1 18 Hohenlimburg. .| 1 22] Mosbah . . | Mlvtiter _. :-.| ) O O Baubei 4 S ans Falkenberg 3 31 Vohenstein-Ernstthal | 5D 210 Mia 1| 50) Ratingen . . . 2 9} Ulm H 9 9 Bauen i: ; S O n ï E O y. d. H. . | - S Vei Ee : 6 133} Ravensburg i 1 1 a 1 2 Ae tee E » e o : M s « o 6 os | 2 0} Mülhausen, Els. 386] Nees e S s eei. M e: Frankenberg, „_..| N. 1A... D Ld Mülheim, Rbein ; 9 i 23 Reiche Sl. .| j 1 aas S 1 - Bes hei S 293| 10 814 rankfurt a. M 30| 425 Inowrazlaw | 1 l | Mülheim, Ruhr . . 1 2! Reichenbadh, Vogtl. | 10| 269 ae E 1 1 Heltgheim 1| 32 Frauenstein. ; 1 eon | 23) 388 | Müllheim : 1 1| Reinerz E rig U 8 Villing, U 3 R L Z 2] Freiburg, Brsg. 1 40/Kahla R N. | 42 1888| Meutlincea - . |, 6 R E Biel. Fo N 22 8/ Freiburg, Schl. 4/ 41/ Kaiserslautern. ..| 3 35|M.-Gladbah . . .| 11| 356] Rheinbach || pre a R 1 l Bictertald E | 98 Freienwalde . A L) 32} Kaltennordheim . . | 1 %4| Mint l 1E A E sl 305 N Sa, l 19 a M l 9 Nin... 4 Aa... | 1 E 1 B Blankenburg 1 1 Sredland! E | : E | g i E O ; L D 46 3) 78 Waldheim ugut 2 10 S i : L SEAN Ç N A ¿ Se E G | go d e 6 64 1 34| Nonneb r 3| 93 F , i Ö Be eenvain : : | Y ata Breslau 2 Zt N 2 46 Neher L) 1 Ronüdorf N 4 201 Rd E ; F n Au 4 R A + | A... L Bochum . 1 j A e R U 11 G . | 1 L Neuhaldensleben G 2 S 3| 39 Wegberg | L 1 Böblingen A! 74l Get Ce s 4 ] E eo a | 2 12 | Neumarkt l 1] Nudolstadt . . si D N 9) 79 ? des E 68 Gen S 10 MUngenthal . . . -| 4 6 NeuroE 1! 835] Saargemünd 1| E M Brandenburg . . _| e 00 eerngen E H 242] Königsee . . 2 39 | Neuruppin 1| 1] Saalfeld . 2| 16] Werdau . . ... F: Wi 6 Braunschwei L A 39 Men S 5 AARLNINOn,, Gilde 1 11 | Neusalz s 10G 1| {f E: U s Se M 10| 87 SUEaN E 4 SNôpenck . 2 2 1Neua E, | 1 50} Salzungen | A WlWermileliräen [8 Bredlau . : : :| 8| 2382 Gerresheim... -| A 8[Kosim - . i 2e | 4 He 1 Wernigerode...) H 113 Zun | E E Öl pA E | L 4 | Vieustadl, 2.S. . .| | 51 Scheibenber | L| 8 W | | Burgstädt E | al „J Sleyen . S) Mos ase 6} 1229 | Neustadt, Shwarzw. | 1) 11S leufingen l Wicnbeiden e 1 1082 Butt 2 j "4 Suaoen «E J ais Kreuznach 2] Neu E A LO Sliß «A L Es 6 O } j Sven L | 4 212 Künzelsau 1 52 | Neuwedell 1 5 Shmalkalden . . .| 2| 72 Wolkenstein . H 1 1 Can 0 1 A n N M r N 4 -110 |NeuwleS 4 « ¿-, L 8] Shmölln. . R “J 1 O Case J os Sen “1 98 Landau ivi a «a L 3 | Niederwüstegiersdorf l G... 1 O l/ 11 E E ú 2 E 1 Cangensalza e 4 2| V iNorden G f 4 a u E 12} Zabern A 1 36 Ga ; a So A a Ft Sauerbuas Cs a 4 N Nordhausen E 2) 3| Shwarzenberg. . .| 3) U Ll 6 457 Co R) 1 E | | 1 Nossen 1 1 Scweidhnitß. M De Sell N E E gi si Sitte N e Lausigk L 1 ó | Nürnberg... 598 746 Stcionudt i 1 2 Ziegenrück ¿N l L R T i E i p p ea) N Bi... 1 T... 4 M 4 914 Colmar . ; 4 6 902 Gräfenthal ed 6 320 B S A "210 Oberkirch E, » 9 S “E i 1 gi u: ag d 3 99 refeld . N 5 a vertr) . . . 2| D e «v Ia o es 3| Crimmtitdai e 4 29| 1800| Graudenz. . 1 1 Lengenfeld 1 9 | Oberndorf 2 112 Seesen A H ¿J Iw! au : 3| y 99 armstadt 9 268| Greiz... ...| 2 268 Lennep «Aa H 5 L 11 Oberste 4| 114] Senftenberg. l l 378 2097] 93 657 Deggendorf. * * 9) 190/Grimma . 2 LllsLeobshüg . . . 1/21 |Oberweißbah . . A Mao... 4 Dia 2 DUE Uta» 6 oe 1 O DIMTENIIER 3) 9b | OtenkirE 3| 100 Solingen : 69) 3 1 15] Großschönau 4 L 51 Liebenwerda. . . , 1 1j ODeloniß C | 5) 4A Soltau. . . q 1| 9