1904 / 170 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Ei a

ves, b iy Bau ins s s i S E E E I O A S BN i E Dat E T A O e T E E i

o, U RR R r L E A

[32740] [32972] 745 Aktiva. Bilanz per 30. Juni 1904. Passiva. Aktiva. Bilanzkonto per 31. De ember 1908. Passiva. 2A Nied [32 Ee ermendiger- P 063 | s « M A S M S «a M A S Mälzerei vormals Börs & Hahn Jaenitck Li abrikfanlage . . - | 411 050/60 Da «a e ed Os 330 000|— | Kassakonto . . . - 852/70! Aktienkapitalkonto . «o ie 134 850|— Wir b Mülheim am Rhein ahn c & Co. Maschi S g oR der leßteren bes{chlo} “R S Os 0000 | Pebitoes . . ._. | 8066/40) Obligationenkonto Lit. B Grundschuldbriefe ir beehren uns hiermit, die Aftioni Gesellschaft mit beschrä nenfabrik, | Besbluß laut Verfügung des König und dieser | innerhalb 4 W E 'Govedie 1 "B9O0SIA7N Meservefont, e ada d 33 868/88 | Gewinn- u. Verlust- Tho N e E M M 49 800|— Gesellshaft zu der am 30. August a e, ster | nser Gescseriammlun räukter Haftung gerihts 1 zu Berlin vom 11, Juli reden Amté- | thre Ansprüch ochen, von heute ab gere gas n 3 870 06 Anleihe E A s O E Aa Boa S0 620 P Mont. ch 126 494/40} Seitherige Tilgung . -«++++ +- 29 700|—| 20 100|— mea Ser M Kontor der O unserer Gesellschaft vou, Fer Anteilsheininhabe : Pee ingetragen O 1904 ‘in bas | Weil dex n E anzumelden. chuet, R E o ane e O Qa a eti naa e S i Obligationenkonto Lit. A Grundschuldbriefe e 154, hierselb L T: . Juli 1904 ift saß 2 des ; : i S gt O E E __ 55 311/82) 131 646/48 0 er E M s n 75 000|— Li! O Seneralversanaee (e E st die | 1892 u. f. fordern wir lere Die 20. April Nobert Fries Midatovent Gewinn- und Verlustkouto. Seitherige Tilgung . „+0 45 900|—| 29 100|— : g ein- Northern A ger auf, oes. Max Weigel. Vortrag 1902/03 9 390/04 Couponskonto: noch einzulösende Coupons an ; Wabl Tagesordnung : - SSUrance C Zucker und Melasse A T B2OSTIOS Lit. A und B r 1 363/50 Dieibiiaen Mio ies b i; Nr. 1, euévfouie (Menschaftsbericht þro Tons T y e 527 261/09 185 413/501] 185 413/50 | Generalversammlung teilzunehmen, euen Aan der | Bet as am 31. Dezember 1903 Ab Ausgaben : ihre Aktien bis spätesten men, werden ersucht trag des Feuerversicherun “K endende Jahr. : l gaben : : Debet. Gewinu- und Verlustkonto. Kredit. Abends 6 äteftens den 27, A / | Vebertrag vom Gewi 88fonds zu Anfa S 369 400 Ztr. Rüben . . . A 303 511,50 GRRSZASRG T u ra | E Uhr, bei unserer Gesellfhategtit der Generalen Und Verlustkont ng des Jahres 120 000 000/—} Gezahlt Betriebsunk., Zinsen 2c. . » 182 318,29 : N K (4 Iu FAReLOYeA oder ihren Aktienbesitz R O Prlmicnanteit reg mlung vot 19. 4 laut BesQlub Pai ausstehende Brandschäden (abzügli ; M Abschreibungen . . 14 953,43 | 500 783/22 S oe E 126 458/45]} Zinsenkonto . . . 3 494/92 E ise einer notariellen Hinterlegungsquitt H für laufende Ri . Dezember 1902, dei ( 903 . , } 2000 000—} Verwaltungskosen 20 ¿üglih der Rükversicherungen) | 9 84: S A es 96 47787 Obligationenzinsenkonto L s 8159 Bilanzkonto . . « | 126 494/40 Y "Mülheim am Rbein, d ung nah- | Prämiencinnahme bulcri vei det e n Se E L Loslga Prämienanteil laufende ddiiten bel S A S 3 184 190/92 —— én de | LNTOsENTONTO ) oa) o e o nie S itdalionen i - den 19. Juli er Nükversiherunae) S Jahresei ufende Risiken bei Seite geseßt, 1 L e A 36! | 575 618/23 L O aats 575 618/23 | Naträglich eingelöste Coupons gekündigter Obligationen 27\— : ger. Vorstand. Juli 1904. ersiherungen) . 120 384 174/42 GrYöbung dieses Vere He q A Mee gefeßt, nämli: ¡4 9jo dex 3 656 781 08 mmendorf, den 30. Jun i o 75 - r \ch. | Gewi A 3 669,75 Í : h : 129 989/32 129 989/32 i [32751] ewinn auf das Gewinne nd Natio l au ) 208. Für den Auffichtsrat: Der Vorstand der Actien-Zuckerfabrik Immendorf ; ; Di Gewinu fas pacvinn- und Verlustkonto ü 019 208,75 1 9 172878 L. Römer, Vorsitzender. M a geli Nichoff. Chr. Bod f Die Liquidatoren der Aktiengesellschaft Saalbaugesellschaft in Cassel. e Generalversammlung vom 7. Juli Ab: Er für das Jahr onto übertragen, nl: 90 Die Nevifionskommission. . Eggeling. . Niehoff. 5 hr. Bode. Dr. Harnier. A. Karst. Î schlossen, das Stammaktienk . Juli hat be- : Erböbung der Prämicenifea Gu Ld E M. 3 229 8 Herm. Beutnagel Aug. Brüggemann F Jo dliekeit: ppa. Dr Reinecke. - - ps - u d A in der Weise per SelellsGhaft e Betrag des S u E (wie Be aOo Boa 78 26104 A. Fleige. H. Meier. Paul Suchel, peretd. Bücherrevisor, Braunschweig. [32973] Württembergische einen-Judustrie Blaubeuren. N Wix erüen late Aktio, M e L Nr. D, Lebeuskonto mit df s er au Jahres\clusse, laut Bilanz Mir. 8) 22 000 m d 1 aut Fn der E Serra fan Nati Arnone A gera A vom Aktiva. Bilanz pro 31. Mär 1904. Pasfiva. Zusammenlegung ihre Aftle e meSe dieser Betrag des F s R E für das am 31. De ember 190 50 067 10075 1. Juli 1904 wurden sämtlihe bis erigen ieder des Aufsichtsrats wie ergewählt, und zwar E E L PL E E CAIE A L ER h in D UIE ewinn- „rag des Fond M ata E 3 75 die Herren: H. Beutnagel, Fümmelse, B. Biethau, Hallendorf, Chr. Bode, Ndersheim, F. Bosse, Bed- M M d E C O 2, Uno Dis spätestens 30. Sep; Prämieneinnahme Gua d es Jahres (on 63 ege 2h ns. n zen dingen, A. Brüggemann, Drütte, H. Diederich, Leinde, V Diederich, Leinde, W. Eggeling, ümmelse, | Gebäude nah Gesamtabschreibung von | Aktienkapital : Zusammenlegung in der Wi andernfalls wird die N er Nückversicherungen) . 4 696 212/92 Gezablte und ausstehende Ford A. Fleige, Watenstedt, A. Johns, JImmendorf, H. Meier ir., Adersheim, H. Meier 27., Watenstedt, M 149 838,90 | 229 8347 1800 Stü Aktien à (A 500,— . | 900 000|— niht eingereihten Aktien ns E E E E 9 334 005/33 Nückkäufe . . orderungen (abzüglih der Nükversich M S A. Nehring, Watenstedt, F. Niehoff, Immendorf, L. Römer, Beddingen. Majchinen nah Gesamt- j | Obligationenkapital : ] Ÿ an Stelle derselben neue Ant kraftlos erklärt und : Provisionen C erungen) . | 4504 291/17 abschreibung on 9297030,80] 161 660/91 360 Stück Obligationen L M 500,— | 180 000|— Î und zwar für je drei eine ten ausgegeben werden, Fepallungokoften O 306 531/92 [32741] Güter nach Gesamtah- | | Obligationszinse: j Y gelangen auf Kosten der E Aktie. Diese Aktien Ginkommensteuer C E 206 978/33 Aktiva. Vilanz ultimo Mai 1904. Passiva. Gerät L ua „_ 3300,— | 203 500/— Natenzinse pro 31. März 4 l Versteigerung und wird A s M enthicen Tz Betrag dieses Fonds am Jahres\{lu}e, L tr C E, E 643|— E M S i, asserkräfte und Quell- M4 des Aktieabe E na erhältni Nr. 2 9 (0467 aut Ba E S 16 700/2 Fabrikanlage in Mari 6 M S t A Aktienkapitalkont e wae f brei nah Ge- n des d ausstehende Coupons.» 20,— 9 720|— gestellt. sißes den Beteiligten zur Vorfi r. 3. Lebenskonto, ohne Gewinne D N 65 218 610 A. Fabrikanlage in Marien urg. ienkapitalkonto . . | samtabschreibung von i 5 N Dit O orf í : ¡ Dot un E De S E Gisenbahnanlagefonto A 53 108/18 Reservefondskonto . . . « | 900000 Hilfsgerätshaften nah P A aastafse E N 6 Ee 87 / L Seidenwarenfabrik Neumühle | 3 E zu Anfang des Jahres P E i dende Jah 10 A E Elektrische Beleuchtungsanlagekto. 1 Spezialreservefondskonto „138 000|— Gesamtabscreibg. von 10 044,40 5 18438) Fabriksparkasse 11 08361 i . V, Offenbach bei Landau Zinsen me (abzüglih der Rädverfiettite ( 6 564 006|—N Gezahlte und ; Saarn R. A 401 597 |17 Partialobligati ch6 720 000|— L E B E E 196 321/90 | Der Vorstand. D E e O T erige E E NLU10 Nütufe iehende Forderungen (abzüglih der l, U A j artialobligarionentou! y | Warenvorräte: O S Réservekónto .., »_»+ - E aa r | A T2-N Di O O E R r Nücversicherungen) . | 5: 3; Pun, un Suwkieagtout S 00 T j E Diverse: Kredì- 925 474/62 einen und Gebilde 4 457 266,66 Spetlaleleroe e L 000 | R Verwaltungskoften ec a I E i 868 S f ck46 e 9 i c G a d 264, STTVCDEMCTONIO s, » o e o e 0 D j ( . i U) ee 28 298| Maschinen- und Ap ertensilienkto Ri 290 17 Ga O E 40:00129 Betriebsmaterialien „16 215,69 579 745/94 Gewinn- und Verlustkonto : L | 7) (Erwerbs- 7 tit —/| Betrag dieses Fonds rate L U eas Ó 31 334 67 Pferde- und ‘Wagenkonto . : 1 nicht abgehobene Divi- A E O S | g 2022 BIUO vom Abschluß e A | e N und Wirtschafts- t. 4. Sparkassenversiherungs u “erd IabressGlusse, laut Bilanz (Ne. D 6 799 i fe Pi a 12 - 1900/1901 C N 2/4 D a als O V0, | S M A B I E T 0 (99 (94/42 Stompflasterkonto A 1|— E lo Wechsel im Portefeuille . . . « - 3 601/71 ug N R [33019] genofsenschaften, Gi) Mat Sond aiten ted f O T 7 403 312/17 Wasserleitung Etonto: e E 6 A 30000| 830100|— Lava t 1000 . e OLOOD] A | Sterbekasse (Lebensverficherung) für da: aa Mmnahme O A Mee BAes E 677 899 58 Rükkä Got D enm Marienburg, Tessendorfer Straße N Tantiemekonto - j R 14 320|77 1 588 666 o7ll 1 588 666/07 ] (Sintete, GaS „Forftpersonal E 9nE E S p 219 Decbied E a 2A L L DAGA 16 762/45} 939 092/03} Gewinn- u. Verlustkonto.: Soll. Gewinn- und Verlustkonto. Haben. Unsere ordentliche Ea Haftpflicht). R 848 12) Verivalter aon S 89758 B. Fabrikanlage in Marienwerder. Saldovortrag. . . « - 346/58 ge D T E R R E S E hiermit auf Montag, den versammlung wird | C r eee eid R E A 2481/33 Eisenbahnanlagekonto . - « ¿ 54 528/12 O Morgens §8 Uhr, na G C, September l. Js. —— [—{{ Betrag dieses Fonds am Jahres E S 2582/34 Elektrische Beleuchtungsanlagekto. 6 04379 An Gehalte» und Neiseunkostenkonto . 31 964/97]} Per Vortrag vom Abschluß pro "Sraibeiada von Sal ch Eisena, Hotel zum 806 023 |— ds am Jahres\{chlusse, laut Bilanz R A 1342/42 D L s e M. ats s Me E 5 E a E F ciu Di ih 18 084/45 “la ab D Nr. 5. Rentenkonto für das am 3L. D ei 798 719/33 GERUDCTOHIO eib deo 2 i © Mntostentauo e O 75/43) , Ueberschuß der Fabri ationa, Bleiche m Samsta i A Lar E zam . Dezemb S Grund- und Bodenkonto . . . - 34 462/28 Q T 7 501/39 Und Apel « «s ae s 130 180/74 tember, findet Dia (E GLA am 10. Sep- Stag dieses Fonds zu Anfang des J M 9 t e Fahr. E Grundstückkonto: i 2 Wechselkonto (Diskonti u. Spesen) 3 003/18 | daselbst die regelmäßige Dorini 9 Uhr ab eben- far Ali jus Kapitalzahlungen für R Zabres A 11 368 887/33! An N ú Marienwerder, Bube 121 23 A e 2 -Gewinnialdo n «So 85 153/80 | v Tagesorbuitng wird in Ter ARSE statt. ei M 1355 854/67 erh ausgezahlt . , E als | Lc unglon E 2 c Se 4A 1g, ; E E C c T S A o 193 314/34 148 265/19 148 265/19 Ce epa ven gu mindestens 14 E 427 901/58 D Na es COS 920 299 50 Mobilien- u. Kontorutensilienkto. 520|— Blaubeureu, 16. Sult 1904. ind umfaßt ean Ol bekannt gegeben Déibiaes | Einkommensteuer t O 12 396/42 Pferde- und Wagenkonto . . 1|— Der Vorftaud. 1) die Genehmigung der Jah N TETZTIOT: etrag dieses Fonds am JahressSluïse, laut Bilan” Me! G n ‘4 _886/5/08 Steinpflasterkonto . . . « - +- 2 823/19 1902 und 1903 und der Bil resrechnungen von r. 6 Beamtenvenfions- 643/58 | 6 ut Bl (MP2 21 395|— Wasserreinigungéanlagekonto . . 76 580/39] 995 028/67 [32974] à P n me biervurs ep mea daß L der 2) fewler 1208 und 1903 llanzen vom 31, De- E 12 165 007 53 O et E 3 157/69 si ; z ; eneralversammlung vom 13. Juli 1904 die Zuse ie Entlastun L d d! a u 13 152 643/58 Fonto ino Diverse: Debitores . 683 858/78 Württ, Leinen Judustrie lösung des „Frankfurter Metall-Werk J. wegen dessen Geschältöfühuu drenden Vorstands | 93,4 e _|_letdher abe. Erde Betriebsmaterialien- und Lager- Blaubeuren. Patrick. Act. Ges. zu Frankfurt a. Main“ bes samtvorstands wegen dess ng und des Ge, | Petrag des Fonds zu Anfang d al 4 | T SavacT ae : beständekonti: chlossen worden ist. Die Gläubiger der Gesells 3) Beratung und A essen Gefamtverwaltung lebertrag vom Gewi 8 des Jahres 12260 M S Beamten Flether : R c . F ; - ; er it i 9 L s erlujito i A 230|— N 66 257/30 S In der heute {stattgefundenen 22. ordentlichen [Be Verden bierdur aufgefordert, ihre A mt de nnahme der im Einverneh {luß der G nn» und Verlustkonto, lt. Be- 023/17] 161230 Zahl eicher O Le 6 + #0 09 1 S . Lb c 1 L E L. n p 30) 910 907 oh : Generalversammlung unserer Gesellshaft wurde die | an die Gesellschaft U elben Bes E Sa ingen dg Aufsichtsamt eatwocfäien O0. r Genera!versammlung vom 12. Juni Eiitounne ste Beamten a. D. M B M A . in Marienwerder . . « . - —s s ——— e auf ot eel U d. San Frankfurt a. Main, den 16. Juli 1904. 4) vibiforide Meaiica neuen Seschäftsanweisung, E E 900 000|— Vetrag des Fonds ‘am Jahres\chluf A 2 S tos | 2044 2 832 044/22 | # fgeseßt G ' Der bestellte Liquidator: [32460] 5) Abgangsbeschluß E E E 56 522/25) 689: E ahres\{lusse, laut Bilanz 26/08 344/67 Deer Gewinn- und Verluftrechnung bro TOO AONE: Kredit Die Auszahlung der Dividende geschieht gegen Joseph Patrick. gütung bezahlter Beiträge an bezw. Rückver- 1483 545 a L E 1 462 999|: E LE ey [n «9 L S E e j S Ausfolgung des XX1I. Coupons von heute an iw i G 6) autgesclofsene Mitglieder, n aubgetretene “und Nr. 7. Getvinn E 168 123/67 - ia E 166 nao S : |4 e : d bei der Württ. Vereinsbank in Stuttgart ur ordentlichen Generalversammlung der 5 len und Ergänzungswahl m erluftkonto für das 9 4 s N ¿ e , % e 9 qw 4 en. E a a D r. 4r6.| 4c m An i A0 O bié: Subdit, | | h Per P und Verlust hei der Württ. Baukanstalt vorm. Pflaum Aktiengesellshaft uerfabrik Culmsee werden alle A L IONOR von Anträgen zur Haupty Vortrag vom vorigen Jahre I O. (] n DZeimber 19 1482 545/42] 168 123/67 O j & Cie in Stuttgart stimmberechtigten Mitglieder der Gesellschaft auf g wolle § 17 der Geschäf plver- ahre General H S anlagen: Gewinnrest ex 1902| | = tg : ; ahtet werde Geschäftsanweisung b ; fonds e E abura 30 395/91 1903 E E 823/96 oder an unserer Kasse dahier in den üblichen Dienêtag, den 16. August cr., Vormittags Mün chen-Vañi g be- } Aktionär-Lebensversicherungsb A 9 518 900,67 Vebertrag auf Feuerkonto [l Nr HT c i B. Marienwerder . E 36 000|— 66 395/91 Betriebskonto: S P s pal og r 8 Qui 1904 In E L Hotel „Deutscher Hos“, | 1904, ing und Seeshaupt, den 15. Juli für 1903—05 . gsbonusraten J | n Juni 1903 aut Beschluß der Generalversammlung vo M. S E : E j u g Z aubeuren, i uli ; L: Z ° L L e e E L 3 Dn Ge | er N S 0 A L S mn Tanticmekonto: Betriebsgewinn . . „| 110239/30 Der Vorstand. Tagesordnung : Der geschäftsführende Sorfiud BB ent onttas, nah Abzug der den L 9 878 900/67 R E ¡2 utenpenfionsfonds Lat Best V A V 2 000 000! A. an den Vorstand . . + - 3 945/90 | —— E eta 442 D) O S Vorstands über den Gang und die S W. Glaser. Sepy is O zutommenden Beträge . nd anderen Dividende und B is O 10 R ß der Generalversamm- i E B. W r A S O | [32875] Wi Lage der Geschäfte unter Vorlegung der Bilanz, (SENUERP M STRE R M FD AIO Ai g vom Feuerkonto (Siehe Konto Nr. P z 442 793133 Dritte Rate des Aktionä ges S unt 1E E 200 000|— C. @ ata triten ee dge f 2207 Pertoiung der : /o Obligationen N 2) Ber de von der Generalversammlung i ——————— E EOTOR « + - | 2210 207/33 Dividende erllärt am 19. ‘Noprenersierungébonus Ot Es. 2 Ss: 1 200 000|— d C H 2 ¡ der TBirtt. Leineuindustrie erwählten Revisoren zur rüfung der Rechnungen S) Niede l Einkommensteuer nah A ember 1903 N d 120 000|— «Den AO 6 600 000 T ov Blaubeuren "g e L Aassuhtorats über Bilan, Gen rlafsung 2c. von G! Mmmenden Betr r pen vebend- und anderen Fonds zu: 600 000/— 50/6 de é 6 S G6 ert es Aufsichtsrats über Bilanz, Sewtnn- ' ewilligu R E, nds zu- 4 Gewinn- und Verlustkonto : | / | Bei der heute vor Notar vit Zeugen vorge- und Berluftrechnung und über die Verteilung ; Nechtsanwälten. Versicherungsprämien uu“ tgberstorbener Du La A e 59 230/92 Vortrag auf neue Rehnung. . | 34658 __| nommenen dreizehnten Verlosung der | °/o Partial- des Reingewinns. Crt 32760] Bekanntmach q: Anstalt gezahlt, nämli die H3 des Beamtenpersonals von seiten der 17 000|— | [In 063/26 111 063/26 Sonn anseres Mereuncaus Lud Do „olgenden 4) Cs der Bilanz und Erteilung der e L E Ves tugelaera De Stein F engt ee Saldi von eas der zu entrichtenden Deka vai Marienburg, den 19. Juli 1904. ummern zur Rückzahlung auf den 9, FeoUenNer 1. 5) Feststellung des Gewinnanteils mit d er zeitherige Neferendar Dr. Y e Sald E Kteta Ds A, e 31267 e N : : 1904 gezogen worden: 10 ori i it dem Wohnsitze i Dr. Marx Eckstein o im Kredit dieses ( E t din É L 31 267/08 Zuerfabrik Bahnhof Marienburg Actien-Gesellschaft. 04 gezogen Worte 2 93 25 39 41 58 109 125 | ® pesche die es Gere und weier Stellvertrete-, [F tfniglihes Amtsgericht Dresven, toe 170n worden. eue E E E a N 26 337/25 L OrA Dr, 07A 04 199 49 welche die Rehnungen des nächsten Geschäfts- 2 E resden, den 15. Aktionär- G A, A S N | Der Auffichtsrat. Der Vorftand. 176 179 250 275 312 360 374 389 396 427 475 1 h f f d d e l [32759] Juli 1904, 95: f nar Lebensversicherun sbo L A s 446 0016 440 25 A. Roetteken. Arthur Freiherr von Buddenbrock. Fr. Zimmermann. G. Tornier 480 517 521 555 596 620 647 649 681 693 739 jahres zu prüfen und d folgenden General Der Recht Nr. 8. 9 931 901/33 gSbonuêraten fütr 1904—05 240 000 0H Da MOR Im IEITE M ae D gon Ms es Ges 31A E Seel 4 aud 556 862 880, ju | Vrammluns Serte tônnen auh Nit Fler der bei t Josef Eardt in Essen ist in —— e Bilanz der Northern Assurance Com 40 000] 5 266 44025 Georg Zimmermann. ammen St. 45 à 4 500,— = M 22 500. d orkre. fei : gelassenen Rechts mtsgerihte in Essen pany am 3L. Dezemb 9 531 901/33 Die Einlösung dieser eute gekündigten Obliga- aktionäre sein. Y U E anwälte unter Nr. j dle Passiva. E E T ember 19083. i [32742] | [32753] tionen, N O mit L R Novóbr. 7) S der ACliLE ortes Dle: für die | sen, den Könizlie E ì 17" eingetragen. de 4 eter und s Ta I 7 ivenve für das Geschäftsjahr 1903/1904 | ‘Danziger Oelmühle, Aktiengesellschast | "Li der Wirit. Vereiu diesem Tage an mun enau, v. Sczaniecki-Nawro, [F?2768 hes Amtgeriht. Gin Attionäre | mit Gewinn| Leben | fonds E ist auf 5 9/6 festgesetzt und gelangt mit : E bei der Württ. Bereiusbank in Stuttgart, O D C P Sa L | De, | Bekanntmachun F gezablles Kapital der Aktionäre A fonds Total 4 25,— pro Aktie 1. Emi i Divi- in Danzig. bei der Württ. Bankanstalt, vorm. Pflaum & . Bremer. Segartowtß- „Ver Rechtsanwalt Dr. j e I E etro M (25, pro Ml 23 L R E Die Aktionäre obiger Sescnsraît werden hiermit Cie. in Stuttgart G An 8) Antrag des Aufsichtsrats und Vorstands, dert in der hiesigen Rechtse jur. Renfing zu Wesel | FUnlenanteil für La. E E. C 6 000 ooo B&W M «80 pro Aktie 11. Emission für den Divi- | zu der am Montag, veel e August 1904, | und an unserer Kasse dahier. | Lan „Absag 6 er E QutE Wesel, den 16. Juli 0A Se It: enbver}üherungsfonds. N En, bei Gie geseht, 22 000 000 f i dendenschein Nr. 13 Vormittags 9 Uhr, in Danzig, Langenmarkt | , Frühere Einlösung unter Verrehnung der Zinsen e) E dle Gesellschaft innerhalb seiner H Königliches Amtsgericht. Sparkassenverfi obne Gewinnerträge 0 « O 9 172 878/50 99 Oa gegen Einreichung der Dividendenscheine vou heute | Nr. 15 Concordia —, stattfindenden Geueral- 2A zum Zahlungstage kann au Wunsch der resp. Obliegenheiten und in deren Namen der estalt n MNentenfonds rsicherungs- und Kapitaltilgungsfcuds v. E | 165 218 610|— 9 172 E atel ber Marienburges Privat-Vap, (D | versammlung F Ee bgr dnung: gge der Dbllagtion ehe ls fattinden eser qui Mitglieder tes Vorn m ebm m Siam | | is Rud. Woelke in Marienburg, Westpreuften, | 1) Entgegennahme Des Berichts des Vorstands und * Der Vorstaud. der Firma der Gefells T Hre Unter! 9) Bankausw j Fieifoumidfonds i „Fletcher* e s i E A 798 719 33 | pft zur Auszahlung. des Aufsichtsrats über das Geschäftsjahr 1903/1904 | [39749] dine E W Qebicln M ar reli eise. Sasevefonds angelegte E: s s a». 4 | 12 165 007/58 i018 2A I : : : y 4 ch d 1 ' l i O... R A | Ic Ee DD 7 f Marienburg, W.-Pr., den 19. Juli 1904 g E enedE nung asiung des Meri L G Aus dem Auffichtsrat unserer Gesellschaft ist ültigen Zeichnung nur die Unterschrift zweier : Keine. 49. Di UND erlu e s Ldol alie | LAds 999 34 1 469 999124 Zuterfabrik Bahnhof Marienburg des Aufsichtsrats 8 R sage E pee Rechtsanwalt Ernst E in f etl E N EEDN e A A O R O E 5 256 440 25 E ] 166 739|— f e h: U x1 ürnberg, was wir gemäß § 244 d. „G.-B. hier- ichen Post gegenüber soll ein Borftan Ee —_ | 429 629 Actien-Gesellschaft. ; 4) Wehl L M E fi der Bila mit bekannt geben. t: F mitglied zur gültigen Quittungsleistung bere 10) Verschi d 1d : a, O PARNISNEO Ns 0101-19 702 rak | T 14025 Fr. Zimmermann. G. Tornier. ro 1904/1905 z g der nz Kapuzinerbräu A. G. Kulmbach. tigt sein. Zur rechtsverbindlidjen De bnbat c ene Bekannktk- euer und Leben Al E 62 781/33] 1629 738/34] 130 47 Pm pm Rud. Woelke. aut 8 24 unseres Statuts ist die Ausübung des Der Vorftand. N R, . Pes mit N e in a chungen ktionäre | mit Gewinn nein | 30 470 077/50 975 " : mit Ausnahme von echjetunl& | e ih der Generalversammlung vom 7. Juli E a n abhängig, daß die Alle Ver 5s: e Me F kun Unterschrift eines Vorstands y t Tee Serhefülle U S E E A | wurde beschlossen, das Stammaktieukapital um hein eines deutshen Notars oder einer vorher von mder Bank Act. Ges. 9) B Etußfaf} Gor mäßig eingebradtt un 1904, Vormittags 9 Uhr, | Autstehende Brandschäden L S | | 1350 10ER 160 163/Â | | 4 200 600, zu reduzieren, und fordern wir | dem Vorstand auf Anfrage genehmigten Stelle In der am 18. ds. Monats stattgefundenen außer- Anträ U A eda A CAO Rad e Herrn Gastwirt Carl Geisler | Auésstehende Spesen A: * Wed 2 055 395 50 51 458] —] 17 610|— | bierdurch die Gläubiger unserer Gesellschaft zur | spätestens am 3. Werktage vor der General- | ordentlihen Generalversammlung wurde Kuitifee den 16. Jult 1904 alversammlung f eine außerordentliche Ge- Hal Lare Wech 4 G Ld A 969 029 83 | Anmeldung ihrer Ansprüche “D versammlung bei der Kafse der Gesellschaft in Direktor Ernst Scchweckendieck, Dortmund, Der Aufsichtsrat und Vorstand der flihst eira itk wozu sämtliche Kassenmit- | Darlehen von A H 951 397 17 | Süddeutsche SVeidenwarenfabrik Neumühle Das omg S bei e Man aueseen Creditbank | neu_in den Aufsichtsrat der Bank gewählt. (Z 244 23 ck f brif Culmse e l des Vorstants. 9) B Tagesordmung: Anderen Gesellschaften und Agenten furt: 1400 000 | A. G. Offenbach bei Landau, Pfal in Berlin, Behrenstraße 2, hinterlegt werden. | d. H.-G.-B.). i ucTerfavri . twidelu, eriht und Beschluß- | Beträge . uldige | G. Ly j. Danzig, den 20. Juli 1904. Emden, den 19. Juli 1904. H. Petersen H. Wegner, er Kass ung und den bisherigen Ge- | Ungeforderte Dividende O t 06 ELAOD 610/33 Se aeliand. Der Auffichtsrat. DS Hétftaud, E orsizender L ge 3) Statutenänderung des & 2, | Shuld der allgemeine Ddees Aktionären . 48 385 17 | Unruh. Steffens. | Wrede. Seegelken. Spielhagen. des Aufsichtsrats. des Vorstands. f D, 210) Vibinaen T und Sterbekasse versicherungs- und BelantentenuE Lebens- H h + Der Vorstand. (Schluß auf der fol U Ee | olgenden Seite.) 7 342 | | | (342 565/42! 1 3094: h 51 201 513/25| 401 609,42) 167 778/41 8911 13/25/66 620 219/42/19 9: 74 : | Se 142[19 930 554/74] 1629 738/34] 139 382 02575

Sänger. König.