1904 / 170 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

waffen befindlihen Patronen. Dr. Franzósko Gottardi, Innsbruck; Vertr. : Marx Löser, at.- Anw., Dresden 9. 18. 5. 04. 72d. K. 25 679. Munitionswagen bzw. Proße mit einer Kastentür, die in geöffnetem Zustande in den Raum zwischen dem Wagen- bzw. Proykasten und dem Erdboden hineinreiht. Fried. Krupp, Akt.-Ges., Essen, Ruhr. 21. 7. 03. 22d. P. 14 394. Leuchtgeschoß zur Bestimmung der Entfernung eines Zieles. H. Polzin, Markau b. Nauen. 12. 1. 03. \ i 72d. P. 15 373. Leuchtgeschoß zur Bestimmung der Entfernung eines Zieles; Zus. 3. Anm. 14 394. H. Polzin, Markau b. Nauen. 24. 10. E 22. H. 31 773. Durch zwel Spiegel flächen gebildete, an Gewehren anzubringende Vorrichtung zum Zielen aus der Deckung. Max Haeußler, München, Skellstr. 6. 19. 11. D L *1%2f, L. 18 980, Elektrische Einrichtung für Ziel- und Schießübungen, bei welcher der als Ziel- Icheibe dienende Körper durch einen Wasserstrahl \chwebend erhalten wird. Fa. C. Lorenz, Berlin. 91. 12. 03. L 7Di. L. 19 561. Aufshlagzünder für Spreng- eshosse mit beim Aufschlagen des Geschosses vor- iegendem Zündstiftträger. Henry Harris Lake, ondon: Vertr. : Paul Müller, Pat.-Anw., Berlin G 1 18. 11. 08. A 74a. T. 9191. Elektrische Sicherheitsvorrich- tung gegen Einbruch mit die gefährdeten Stellen überquerenden, in einen Nuhestromkreis eingeschalteten Drähten. Bn O Weißer Hirsch b. resden. 21. 9. 03. : i S ‘A. 10 200. Oelbehälter für die Spindeln von Spinnereimashinen. Thomas M Urmston, u. Joseph Shâw Gaunt, V anchester, Engl.; Vertr. : C. Pieper, H. Springmann u. Th. Stort, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 40. 23. 7, 03. =*ck7e. P. 14 237. Belustigungsbahn mit zeit- weilig unter Wasser fahrenden Fahrzeugen. Hans Pfeiffer, München, Frauenhoferstr. 9. 20. 11. 02.

78a. S. 17 853. Vorrichtung zum geordneten Einlegen von Zündhölzern in Nutenplatten Superior Match Company, Detroit, Mich.,

N. St. A.; Vertr.: F. A. Hoppen, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 6. 4. 03.

*ck9a. M. 24 489. Maschine zum Aufsc{ichten

der vom Stengel getrennten Blatthälften. Gustav Antoine Marier u. L Davis «& Sons,

Pat.-Anwälte Dr. R.

treal, Canada; Verir.: Montre ( S aT

Mirth, Frankfurt a. M. 1, u. Berlin NW. 6. 4. 7. 03. E S0a. W. 20 927. Schlagpres|e mit mehreren in demselben Formkasten angeordneten, beweglichen Trennung8wänden. Felix Schwerdtfeger, Posen, Berliner Str. 5. 22. 7. 03. :

SLc. G. 18 535. Als Untersaß verwendbare Schußhülse für Flaschen u. dgl. Foseph Wright Graeme, Washington, V. St. A.; Vertr. : Hi Neu- bart, Pat.-Anw., u. Kollm, Berlin NW. 6. 20. 6. 03. SLe. L. 18 §88. Briefkasten. August Lobbes, Frankfurt a. M, Rothschildallee 22. 2. 12. 03. SlLe. T. 9453. Steuerungs8vorrihtung für pneu- matishe Förderanlagen mit zwet abwechselnd sich füllenden und entleerenden Kammern. A. Terrin, Marseille: Vertr, : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, Frankfurt a. M. 1, u. W. Dame, Berlin NW. 6. 29

L, 04.

S§2b. O. 4396. Sperrvorrichtung für Schleuder- maschinen. Olof Ohlsson, Södertelge, Schweden ; Nertr.: C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmsen u. A. Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW.7. 928. 11. 03. S3a. V. 5361. Tonstab für Uhrenschlagwerke. Vereinigte Uhrenfabriken vou Gebr. Jung- “oa und Thomas Haller Akt. Ges, Schram- erg. 29. 12. 03. L S7b. P. 15 081. Drucklufthammer mit im Slagkolben spielendem und mit einem, Bunde ver- sehenen, röhrenförmigen Umsteuerventil. Walter Paytou, Richmond, Engl.; Vertr. : A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 24. 7. 03. 87b. St. S118. Hammer mit ciner den Nagel in einen Längs\c{liß drückenden Feder. The L. S. Starrett Company, Werkzeugfabrik, Athol, Mass, V. St. A.; Vertr : E. Dalchow, Pat.-Anw., Berlin NW. G: 1609. 00:

2) Zurücknahme von Anmeldungen.

a. Die folgende Anmeldung ist vom Patent fucher zurückgenommen. A E Sb. B. 33 420. Glättmaschine mit în Richtung des Gewebelaufs umlaufenden Glättwerkzeugen für Samtgewebe u. dgl. 5. 10. 03. i

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrichtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurückgenommen. | l S0c. B. 34367. Pendelmühle mit zwang- läufig im Makhlbottich umgeführten Pendeln und dur Zabngetriebe erzeugter zerreibender Wirkung der Mahlkörper. 14 4. 04. Ï G4a. H. 30 218. Vorrichtung zum Auffaugen von Tropfen an Kannen. 15. 2. 04. |

Von neuem bekannt gemacht. H. 33 147. Kl. 64a. SLe. C. 11 6183. Einrichtung zur selbsttätigen Ueberführung der die Lasten (Säe o. dgl.) tragenden, von einem Kettenelevator hohgehobenen Förderwagen auf eine die leßteren weiter leitende geneigte Bahn. 14. 4. 04.

SSc. G. 16498. Regelungsvorrihtung für MWindkraftmaschinen. 11. 4. 04.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekannt- machung der Anmeldung im Reichsanzeiger, Die Wirkungen des einstweiligen Schutzes gelten als nicht eingetreten. ,

3) Versagungen.

Auf die nachstehend bezeichneten, im S aneer an dem angegebenen Tage bekannt gemachten An meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen des einstweiligen O gelten als nicht eingetreten. L2u. J. 7073. Verfahren zur Darstellung von Permanganaten. 19. 10. 03. / : Dla. D. 12 251. Fernsprehanlage mit zwei oder mehr je ein Z3entralmikrophonbatterte enthaltenden Aemtern und lediglih unter Vorschaltung von Wider- ständen an je eine Zentralbatterie angeschlossenen Teilnehmerleitungen. 18. 6. 03. 2le. S, 16 377. Widerstandsanordnung zur Aus- leihung des Einflusses der Temperaturshwankungen ei eleftrishen Strom- und Spannungsmessern.

14. 9. 03. . 16 017. Verfahren j Darstellung

22b. von alkylierten Akridinfarbstoffen ; Zul. è- Pat. 79 703.

19. 2.03. 22f. F. 13 397. Verfahren zur Herstellung

Vorrichtung zur Erzielung einer gleihmäßigen und gleichzeitigen Durhbiegung nebeneinander liegender Gerüstdielen. 14. 12: 03. 46c. B. 35 245. Magnetelektrische Maschine au Srzeugung der e 86 Ns e SFptofigno iste maschinen; Zus. z. Pat. ; 19 03;

4 F 975. Verfahren zum Ueberziehen

53d. S. l j von Kaffeebohnen o. dgl. mit einer Mischung von * Einrichtung zum Aufblasen

Harz und Talk. 11. 7. 01 G3e. L. 16 933. ( der Luftreifen von Motorfahrzeugen. 19. 10. 03. 4) Aenderungen in der Person des nhabers.

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr e N Rin Personen. S8 G1

L v Millerain, Gesellschaft m. Ss, 75484; 8a. 113 345, | b. H,., Berlin. ú 15d. 138 142. Maschinenfabrik Rocfftroh «& Schneider: Nachf. A. G., Heidenau. S2, 85 320. | Societe Anonyme des Ma- 22, 90 369. | tières colorautes et produits

chimiques de St. Denis, Paris, u. Chemische Fabriken vorm. Weiler-ter Meer, Uerdingen

37e, S. 17 861.

a. Rh. :

34g, 147 638. Gustay Kindling, Magdeburg, ns 101 38h. 139 843. | Me ck G. m. b, H., 38h. 150 100. j j \ 8 32a. 148 365. Allgemeine Elektricitäts- Gesellschaft, Berlin. j;

40c. 150557. Elektrochemische Werke G. m. b. H., Bitterfeld. / : 45i. 148 820. Franz Leicher, München, Buttermelcherstr. 16.

50f. 152494. E. R. Scchuorbus, Hamburg,

Brodschrangen 8. 52a. 154 208. United Shoe Machinuery Company, Boston u. Paterson, New Jerscy, u. Milliam Christian Meyer, Jamaica Plain, Mass, V. St. A.; Vertr. für erstere: F. C. Glaser, L. Glaser, O. Hering u. E. Pei; für leßteren: F. C. Glaser u. L. Glaser, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 68. 549. 144 381. Metallwaren- U. Blech- emballagen-Fabrik „Saxouia‘“’ Gebr. Kaper, Dresden. ; G6Sa. 151 780. William Mattulat, Nixdorf b. Berlin, Berliner Str. 89. i 68c. 153 442, William Mattulat, Nirxdorf b. Berlin, Berliner Str. 39. : S80b. 151 588. | The General Cement Com- 80b. 153 056. / pany Limited, London; Vertr. : A. Specht u. I. Stuckenberg, Pat.-Anwälte,

Hamburg 1.

83a. 153 781. Ad. Feileke, Charlottenburg, Weimarer Str. 18.

85a. 131 096; | Nietschel & Henneberg, S5a. 131 230. Berlin.

5) Löschungen. a. Fnfolge Nichtzahlung der Fr S B. 2b: 140015. Se: 137022. 4a : 118 673 123213. 5c: 151 081. ‘9: 135 304 135 769 137 392. 1L2f: 143693. 183d 151340.

Gebühren.

13g: 130168. 14: 106 604 110 072. 146: 151436. L1G: 143 219. LSa: 139 097. 19d: 119 507. 20: 100 823. 20d: 146 521. 20e:

21f : 127 995 152 004. 24b: 151 469. 30: 31b: 151 358.

137 246. 2Lc: 119 016. 23a: 138211. 24: 104917. 72 192 108 636. 30b: 125 410.

32: 95276. 33: 74974. 33a: 130590. 33b: 130452 140298. 34g: 118886 144773. 341: 151518. 35: 107182. 35a: 112926. 37c: 124213 128424. 40a: 135 576. 42b: 140387. 42e: 115280. 42f: 133012. 42g: 148728 152007. AZzl: 142 209. 43a: 114579. 45: 106 696 107912 109875. 45a: 130 802. 45b: 114 619. 45c: 137 439 139719. 45e: 130196 132318. 45f: 134332. 45g:

147 841. 45h: 147 716. 451: 132 270. 47: 110554. 43a: 147785. 47b: 135431 135 432 137 602. Ac: 127631 139052. 47e: 150 999. 47f: 133 675 144619. 47h: 137446 140 939 143 844 147 4038. 49: 78397 89946 49e: 142 778. 49f: 133 228. 50b : 150 187. 53: 88922. 583c: 112 417 151 422. 54a: 125 541. 54d: 151 429. 59a: 123 804. 63: 65711. 63c: 130952 142 048.

63h: 139890. 64a: 149 427. G4c: 122228. 65c: 142492. 68h: 126194. G69: 108 030. 1b: 128147. TEc: 126065 145 157, "72a: 151 247. T2b: 138 528. "T2e: 141 388 146 579. 7b: 139673 143150 151756. #7c: 140 303. 17d: 136311. TTg: 149083 T7: 141051. 19a: 143462 S1La: 143653. STd: L01106 SLe: 131388 138024. S2a: 131052. S3a:

114 460. ST7a: 145 569 87d: 141 887. b. Infolge Ablaufs der geseslichen Dauer. 722: 53 073. 78: 51 471 56 785. e. Infolge Verzichts. 12: 88013 111891. 12a: 146 362. 113 676. 47g: 151 434. S9: 107 980, Berlin, den 21. Juli 1904. Kaiserliches Patentamt. F, V.: v. Specht.

129:

[33011]

Handelsregister. Altona. [32830]

Eiutragung in das Handelsregister.

14. Juli 1904. :

A 994. Ahreus Söhue, Altona. Der Kausf-

mann Paul Friedrich Wilhelm Ahrens ist aus der

Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesellschaft ist auf-

gelö\t. Der bisherige Gesellschafter, Kaufmann

Adolf Georg Gustav Ahrens, ist alleiniger Inhaber der Firma. ;

Königl. Amtsgericht, Abt. 6, Altona. AschaMenburg. Befauntmachung. [32829] Rudolf Hüttich in ed Die Firma ist erloschen, desgleichen die der rhitekten- chefrau Minna Hüttich in Miltenberg erteilte Prokura. Aschaffenburg, den 14. Juli 1904.

Kgl. Amtsgericht. j

Berlin. Handelsregifter [32833] des Königlichen Amtsgerichts l Berlin. Clbteilung B.) Am 16. Juli 1904 is eingetragen : bei der Firma Nr. 2369 Elektrische Strasienbahu Valparaiso

Durch Beschluß der Gener 921. Juni 1904 ist

Wegfall des § 40 (Erteilung

bei der Firma Nr. 1391

mit dem Sige zu Berlin: Das Vorstandsmitglied Graf ist gestorben.

Der Nedakteur Otto Nunge Berthold standsmitgliedern bestellt. bei der Firma Nr. 1516

mit dem Sitze zu Berlins Die Prokura des Heinri) erloschen.

Dec Ingenieur zum Vorstandsmitglied bestellt. Berlin, den 15. Juli 1904.

ERorilinm. (Abteilung

getragen worden:

Gesellschaft Holzhausen íFnhaberx jeßt: Kaufmann

Der Uebergang der begründeten Forderungen und bei dem Erwerbe des Geschäfts Elias Feirgold ausgeschlossen. bei Nr. 13 837 (Firma:

Gli

niederlassung ist na Nr. 24 701 Firma: Moriß

Elektrotechniker,

1904 begonnen. Nr. 24-708 Künzel «& Söhne, Oito Künzel sen., r Künzel jun. , Engros\{lächte

Berlin,

Berlin, den 16. Juli 1904 Berlin.

eingetragen worden : Nr. 2654: mit beschränkter Haftung. Sitz Gegenstand des

von Zigarren, sowie Handel

Geschäftsführer : Die Gesellschaft ist eine schränkter Diet s Der Gesellschaftsvertrag ijt geftellt. Nr. 2000: Sitz dec Gesellschaft ist Be Gegenstand des Unternehm

Das Stammkapital beträgt Geschäftsführer :

sellschaft vertritt.

Haftung.

1. Juli 1904 festgestellt. Di

zwei Geschäftsführer oder ei

Gemeinschaft mit einèm Prok Außerdem wird bekannt get

Stegliß, bringen in die

bringung der Illusion Aga

Fllusion Dida nebst dazu g

wert von“10 000 #Æ, wovon

beschränkter Haftung : Nöômer ist beendet.

zum Geschäftsführer bestellt. bei Nr. 2341.

Die Vertretungsbefugnis Wilhelm Fehlow ist been Walter Schloeßer in Berlin bestellt.

bei Nr.

Die Vertretungsbefugnis bei Nr. 2185. schaft aufgelöst.

Liquidator if der Kaufma in Charlottenburg.

Die Vertretungsbefugnis Franz Jung ist beendet. Der Kaufinann Hermann

Aktiengesellschaft

von Farblackten. 17. 5, 01.

mit dem Sitze zu Berliu:

zum Geschäftsführer bestellt.

der Gesellschaftsvertrag durch Aenderung des Gesellschaftsvertrags) abgeändert. I

Norddeutsche ; Buchdruckerei und Verlagsanstalt

Marie Julius Constantin in Zehlendorf und der Buchhändler Hermann Mattenklott in Schöneberg find zu

Monoline, Maschinenfabrik, Degener zu Berlin ist

Heinrich Degener zu Berlin ist

Königliches Amtsgericht L

Handelsregister des Königlichen Amtsgerichts T Berlin.

Am 16. Juli 1904 ist in das bei Nr. 21 635 (Firma: Engl. Matjes Jmport

in dem Betriebe des Geschäfts

mit Zweigniederlassung in Verliu): ch Schöneberg verlegt.

Berlin, Inhaber Moriß Cohn, Kaufmann, Berlin. Nr. 24 702 ofene Handelsgesellshaft: Köhler & Braun, Berlin, und als Gesellschafter Otto Köhler, Schöneberg, und Ignaß Braun, Kaufmann, Berlin. Die Gefellschaft hat am 1. Juli

offene Handelsgesellschaft : Engros\chlächtermeister, Otto

Künzel, Kaufmann, sämtlich zu Berlin. Die Gesell- schaft hat am 1. Juli 1904 begonnen.

Königliches Amtsgericht I. Abteilung 90.

Fn das Handelsregister B des Kl gerihts I zu Berlin ist am 16. Juli 1904 folgendes

Continental-Havaua-Compaguie

der Gesellschaft ist Berlin. Unternehmens: Die Fabrikation

und Import von Havanazigarren. Das Stammkapital beträgt:

Kaufmann Ladislas Dymkowski in Berlin.

Internationale Schaubetricbs- gesellschaft mit beschränkter Haftung.

Theaterunternehmungen und Scaustellungen aller Art, sowie die Erwerbung, Herstellung und Ver- wertung von SWhauobjekten jeder

Oberinspektor Otto Heinemann in Charlottenburg, Sekretär Moriß Schiller Wechsler in Berlin. Dem Kassierer Friedrich Steimann in Schöône- berg ist Gesamtprokura erteilt in der Art, daß er in Gemeinschaft mit einem Geschäftsführer die Ge-

Die Gesellschaft ist eine Gesellschaft mit beschränkter

Der Gesellschaftsvertrag iff am 30. Juni und Die Gesellshaft wird durh

Die Gesellshaftec, Tbeaterdirektor feld und Theaterdirektor Theodor Nosenfeld, beide in Gesellschaft die ihnen zu gleichen Teilen gehörenden Apparate zur

Marken)schut:recht, Apparate zur Hervorbringung der Markenshußzrecht sowie die Nechte aus mit dem langen Joseph geshlosseaen ra aus dem mit den drei Prinzessinnen aus Liliput ge- \{lossenen Vertrage ein zum festgeseßten Gesamt-

Stammeinlagen angerechnet werden. bei Nr. 2443. Sagenhalle, Gesellschaft mit

Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Ernft Der Fabrikant Willy Homann in Vohwinkel

Wendt & Co. Baugeschäft Gesellschaft mit beschränkter Haftung :

det.

9275. BVerliner Jllustrations-Gesell- schaft mit beschränkter Haftung:

Alfred Reichwein ist erloschen. Pokraf\off sellschaft mit beschränkter Haftung:

Durch Beschluß vom 14. Juli 1904 ist die Gesell-

bei Nr. 1767. Th. Schmidt & Herkenrath, Gesellschaft mit beschränkter Haftung :

alversammlung vom

einer Vollmacht zur

Rudolf von Westarp

d Aktiengesellschaft

verlag.

Heinri Hildebrandt ist beendet. Otto Franke in Berlin ist

bei Nr. 619. F. A. Günther's Zeitungs- Gesellschaft mit beschränkter Haftung 2 Wilhelm Dust erteilte Prokura ist er-

der Geschäftsführer

Die dem

oschen. Die Vertretungsbefugnis

Wilhelm Mannstädt und Marx Günther ist beendet. Ger Kaufmann Carl Hübner Nedakteur \chäftsführern bestellt.

in Schöneberg und der Oskar Krahner in Friedenau sind zu Ge- Durch Beschluß vom 12. Juli 1904 ist bestimmt: ur rechtöverbindlichen Zeichnung für ‘die Gesellschaft nd die Unterschriften zweter Geschäftsführer oder

Nor- | eines Geschäftsführers und eines Prokuristen oder

weier Prokuristen erforderlich. bei Nr. 446. Rheinische Winzerstuben,

Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

Vertretungsbefugnis des Geschäftéführers Der Kaufmann zum Geschäftsführer bestellt. Kakao:Compaguie Theodor

Die

bei Mk. 347.

Reichardt, Gesellschaft mit beschränkter Haf-

tung:

Abteilung 89. [32831] A.)

Handelsregister ein-

Cie., Berlin): as Feingold, Berlin.

Berbindlichkeiten ist durh den Kaufmann

Brafß, Shaughai Die Zwoeig-

Cohn Agenturen,

Otto und als Gesellschafter

rmeister, und Mar

; [32832] Königlichen Amts-

mit Tabaksfabrikaten 20 000 M

Gesellshaft mit be- am 9. Mai 1904 fest-

rlin. ens ist: Betrieb von

Art. 20 000

len_ Geschäftsführer in urifien vertreten.

nacht : ; Karl Nosfen-

Hervor- nebst dazu gehörigem

Patent und dem von ihnen Vertrage und

ehöôrigem

je 5000 M auf ihre

ist

des Geschäftsführers

Der Kaufmann ist zum Geschäftsführer

des Geschäftsführers & Lewiusohun Ge-

nn Wilhelm Lewinsohn

des eschaftsführers Genzel in Berlin ift

prokura erteilt derart, da einem Geschäftsführer die Gesellschaft vertritt.

schaft mit beschränkter

Wohnsi

Dem Hermann Orlopp in Hamburg ist Gesamt- ß er in Gemeinschaft mit

Staatsbürger- Zeitung, Gesell Haftung: Bruhn in Berlin ist Pro-

Der Geschästsführer Wilhelm Bruhn nach Berlin verlegt. Hohenzollern Kunstgewerbe-

bei Nr. 334. Dem Kaufinann Paul

kfura erteilt.

hat seinen

bei Nr. 262.

haus H. Hirshwald, Gesellschaft mit be- schränkter Haftung :

Die dem Arthur Schubert erteilte Prokura ifi

erloschen. : Die Vertretungsbefugnis des stellvertretenden Ge-

\chäftsführers Dr. Georg Lehnert ist beendet.

Der Kaufmann Carl Lüdke in Groß Lichterfelde

ist zum stellvertretenden Geschäftsführer bestellt.

Berlin, den 16. Juli 1904. Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 122.

EBerncastel. [32983] Fn das Handelsregister A ift heute unter Nr. 159 die Firma Johaun Peter Dienhart zu Wehlen und als deren Inhaber der Weingutsbesißzer Johann Peter Dienhart daselbst eingetragen worden. Berncastel, den 15. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Bielefeld. [32835] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute folgendes eingetragen:

K. 440 die Firma Friedrich Hagemann zu Oldentrup und als deren Inhaber der Dampf- ziegeleibesizer Friedrich Hagemann daselbst.

Nr. 441 die Firma Emil Zacharias zu Viele- feld und als deren Fnhaber der Kaufmann Emil Zacharias daselbst. i

Bielefeld, den 9. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

Bingen, Rhein. Befanutmachung. [33000] Bei der Firma Molz & Forbach, Zweignieder- lassung Bingen, wurde heute eingetragen : Nachdem der seitherige Mitinhaber Hermann Forbach in Worms am 2. Januar 1904 verstorben ist, führt der seitherige Teilhaber Julius Molz, Schirmfabrikant in Worms, das Geschäft welches seit jenem Tag mit allen Aktiven und Passiven auf denselben übergegangen ist unter der seitherigen Firma weiter. Bingeu, 13. Juli 1904. Gr. Amtsgericht.

Ronndorf. Befanntmachung. [32834] In das Handelsregister Abt. A wurde heute unter Nr. 119 eingetragen die Firma Adolf Kleiser in Boundorf (Inhaber: Adolf Kleiser, Kaufmann in Bonndorf). i Boundorf, 15. Juli 1904.

Großh. Amtsgericht.

Erauaschweig. Handelsregister. [32900] In das hiesige Handelsregister Formular A Bandl Blatt 59 ift unter Nr. 41 am 11. Juli 1904 eine getragen die Firma: Dülke' & Werner, ofene Handel®gesellshaft mit dem Sitze ia Melve- rode, begonnen am 1. Juli 1904. Inhaber: 1) Kaufmann Hermann Dülke in Melverode, 9) Kaufmann Otcar Werner in Braunschweig. Geschästszweig: Anfertigung von Bürstenwaren und Verkauf derselben. Brauns weig, den 11. Juli 1904. Herzogliches Amis isi Riddagshausen. inke. Cassel. Handelsregifter Caffel. [32839] Zu Johann Reguer Nachf., Worms, Zweig- niederlassung Cassel, ist am 16. 7. 1904 eingetragen; Dem Bauführer Max Zimmermann in Cassel ift Prokura erteilt. Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Cassel. Handelsregifter Caffel. Zu A. Oeser & C°., Cassel, ist 1904 eingetragen : A S Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Ee sellshaster Brill ist alleiniger Inhaber der Firma. Königliches Amtsgericht. Abt. 13.

Chemnitz. i E Auf Blatt 5545 des Handelsregisters ist heute die Firma „Molkerei Gustav Frohmeyer" |1 Chemnitz und als deren Inhaber Herr Molkeres produfktenhändler Gustav Adolf Frohmeyer daselb! eingetragen worden. : Chemniy, den 15. Juli 1904.

[32838 am 18. Jul

Königl. Amtsgericht. Abt. B. : Chemnitz. [32844] Auf Blatt 5546 des Handelsregisters ist heute di und als deren

Firma „Max Oeser“‘ in Chemnitz j Ea Heir Kaufmann Max Alfred Fier daselbft eingetragen worden.

Chemuit, den 15. Juli 1904. Königl. Amtsgericht. Abi. B.

Chemnitz. [82840]

Auf dem die offene Handelsgesellschaft in Pte „Martin «& Fischer“/ in Chemniy betre n Blatte 2903 des Handelsregisters wurde hes el lautbart, daß Herr Ernst Robert Martin als e hafter ausgeschieden ist.

Sms, Len 15. Juli 1904.

n

. Abt. B. igl. Amtsgericht. A (3 30

det bo

Chemnitz.

Auf dem die ofene Handelsgesellschaft unter Mal „Moßig & Thurm“ in Siegmar

3) S Steinbrüche im Nen tmes Grunde, A.-G.

treffenden Blatte 4908 des Handelsregist ute verlautbart, daß Herr Albin ed Stu d

Lellschafter ausgeschieden ‘ist. Chemnis, den 15. Juli 1904. önigl. Amtsgericht. Abt. B.

Chemnitz.

egisters wurde heute verlautbart, d Schumke als Inhaber aen i

herigen Firma weiter betreibt. Duisburg, den 8. Juli Chemuig, Len A Juli 1904. i Königliès AmtteceiWt Sea g S gert. Abt. B. Elberfeld. A / [31877 Chr ‘8. Bekauntmachung. 2 Die Fi Fn unser Firmenregister ist ft bei e ie i E Sa zans Per

Nr. 42 eingetragenen Firma H. Appelhans ein-

getragen worden: Die Firma ist erloschen. Chriftburg, den 13. Juli 1904, Königliches Amtsgericht.

Clopyenburg. [3287

Sn unser Handelsregister Abt. A ift Firma Jos. Meyer « Co, Söltinghausen:

eingetragen : a Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ift er-

losen. Sloupenbiiva, 1904 Juli 1. Großherzoglihes Amtsgericht, Colmar. Bekanntmachung. heute eingetragen worden :

N R E Handen in Colmar. nhaber der ntoi i o M oinette Zurlinde

zweig: Goldwarengeschäft. Colmar, den 16. Juli 1904. Kaiserlihes Amtsgericht. Colmar. Bekanntmachung. Nr. 605: G. Baer, lils «& Cie in Colmar eingetragen worden : D Bie Firma ist erloschen. Colmar, den 16. Juli 1904. Kaiserliches Amtsgericht.

Darmstadt.

getragen : Fah die Gn : G ahrradhaus Lorenz Beudt, Darmstadt ; Fnhaber Lorenz Beudt, daselbst. eta Bene Ԥe

schäftszweig: Fahrrad- und Nähmaschinenhandlung.

Darmftadt, den 18. Juli 1904. Großherzoglihes Amts8geriht Darmstadt [. Bortmund. [32855 Dem Direktor Wilhelm Allers in Bremerhaver

ist für die Nordwestdeutsche Bank, Ko it- gesellschaft auf Aktieu zu Bremen U Aiveigs

niederlassung in Dortmund Prokura erteilt.

Derselbe ist berechtigt, in Gemeinschaft mit einem pers 1 Sesellshafter oder einem der übrigen Prokuristen die Firma rehtsverbindlih zu

persönlih haftenden

zeichnen. Dortmund, den 7. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Dortmund.

Zweigniederlassung in Dortmund, folgendes ein- T stellvertretenden D Der zum stellvertretenden Direktor ernann - kurist Siegfried Rosenbaum ist berechtigt, E Mo meinschaft mit einem ordentlichen Direktor oder mit einem stellvertretenden Direktor oder mit einem Pro- kuristen die Gesellschaft zu vertreten und deren Firma E Fenn chalter Willi Uh em Buchhalter illi Uble zu Frie i dergestalt Prokura erteilt, daß er in Beil mit einem ordentlichen Direktor oder einem stell- vertretenden Direktor oder einem anderen Prokuristen berechtigt fein soll, die Gesellshaft zu vertreten und M Ea zu nen, er bisherige Prokurist Siegfried Nosenbaum zu Berlin ist zum stellvertretenden Direkt hlt. Dortmund, den 11. Juli 1904. E Königliches Amtsgericht. Dortmund. [32853] Die dem Kaufmann Rudolf Lohmeyer zu Dort- mund für die „Union Aktiengesellschaft für Vergbau, Eisen- und Stahlindustrie““ zu Dort- mund erteilte Prokura ift erloschen. Dortmund, den 12. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

E E [32856] n unser Handelsregister ist die Firma „Augu e M fee mne und als deren "SARE

( e einoctragen. er August Grobe zu Dortmund heute Dortmund, den 12. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. Dortmund. A [32857] gi 208 bon dem verstorbenen Kaufmann Ludwig ordhoff zu Dortmund unter der Firma: „L. Nord- o zu Dortmund betriebene Geschäft ist durch A gang auf dessen Witwe, Nancy geborene von Laer, L ortmund, die mit ihren Kindern die westfälische che pemeinschaft fortseßt, übergegangen, welche das- unter unveränderter Firma fortseyt. Dortmund, den 12. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Dresden.

meiden Handelsregister is heute auf Blatt 7726, betr. die mieder in Dresden: Der bisherige Inhab a Heinrih Schmieder ist aus esibieden. "Der Dteeben it ta Hermann Carl Schmieder in ft erlo] E. Inhaber. Die ihm erteilte Prokura auf Blatt 9095, betr. die Firma Euge Amann in Dresden: Der Sra S 2 eschäft rößel in Loshwiy is in das Handels- Doibels eingetreten. Die hierdurch begründete offene cue toulGaft hat am 16. Juli 1904 begonnen ; att 8420, betr. die Firma Vereinigte

[32851] eingetragen

irma C. S.

n Dresden: Die

lfauf Blati 154 irma ist erloschen ;

i [32843] Auf dem die Firma „Wilh. Damies ü

in Chemniß betreffenden Blatt 199 des En,

wie daf owie da err Kaufmann Franz Wilhelm Weidner i

das S adelggesctft erworben hat und itr Me TO

i 32845 Fn Band Ill des Firmenregisters ist unter Nr 308

e Ut: olmar. Angemeldeter Geschäfts-

32846 Fn Band Il des Firmenregisters ift palte bei

: ' 3285 Fn unser Handelsregister A wurde ie cin

é j 32854] In unser Handelsregister ist heute bei der „Aktien- gesellschaft für Feld- uud SeinbabaeeBebere vormals Orenstein & Koppel zu Berlin, mit

Die Firma ist erloschen. Bron, M _, Juli 1904. nigl. Amtsgericht. id cht. Abt. 111,

die Aktiengesellschaft :

„E. Matthes & 4 zu Duisburg betreffend, Da

heim zu Duisb an, Ao

st

Elberfeld, den 14. Juli 1904. Kgl. Amtsgericht. 13.

Elbing. Vekanntmachun In unferm Handelsregister :

schränkter Vastung in Firma: ontverke Louisenthal

ja Gesenchaft mit beschrüntter Haftung

Fabrikbesißer Ernst Hantel als nein

ausgeshieden und an seiner

bauinspektor a. D. Heinrich

6]

da

meyer in Elbing bestellt ist. Elbing, “a 195 Sul oos öniglihes Amt Essen, Ruhr. gericht, N,

15. Juli 1904:

Lüteukirchen Nchf. Carl Buch“.

Carl Buch zu Essen übergegangen.

der im Betriebe des Der Uebergan

4 zu Si 975: Die er Firma „Julius Cl M wagen ift erloschen. : d

Frank fart, Oder. [33005

In das Handelsregister A Nr. 485 ist bei

Firma Wilhel r. 485 ist bei de eingetragen : helm Schmieder in Frankfurt a. O Schmieder Nachf.

] | Gustav Trompler ausgeschlossen worden.

1 | Fraukfurt a. Oder, 15 Suli 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 2. Freudenstadt.

K. Württ. Amtsgericht Freudeustadt.

ist heute eingetragen worden: Zu der Firma:

Paul Böhriuger in Freudenstadt :

Freudenstadt, ist erloschen.

Louis Bacher in Pfalzgra d Se Firma ift osdea, ög fenweiler: eu:

weiler.

lung). Chemiker in Freudenstadt. Julius Beck in Freudenstadt, Kolonial- und T C R und Agenturenges{chäft

menadepla. Inhaber : ius L fz mann in Freudenstadt. is dis oa Den 9. Juli 1904.

Hilfsrichter v. Alberti.

E , S [31740] In das Handelsregister Abteilung A ist bei d Sau Autje Schulz Garding (Nr. 99 des Res gis d am 29. Juni 1904 folgendes eingetragen a. Die Prokura des inri 1 i erlohen, P es Hans Hinrih Sulz ist

b. Die Firma ist erloschen.

Garding, den 29. RNA 1904.

E Königliches Amtsgericht.

eIsenKirchen. Handeléregister A [32863

des Königlichen Amtsgerichts zu BeliculeBen Die unter Nr. 269 eingetragene Firma Carl

ns V n Ea STIEN (Firmeninhaber :

di arl Schu senki

if ardt am I S! e sirGen)

GelsenKkirchen. Sandelëregifter A [323 des Kgl. Ee A S

i chts zu Gelsenkirchen Bei der unter Nr. 334 eingetrage ir Julius Kochs zu Gel énkirchen, (Jrhaber : E mann Julius Kochs zu Gelsenkirchen) ist am 13. Juli A tee E E: 7

nhaber der Firma ist jeßt der i Kochs zu Gelsenkirchen. s E Ludwig Goldberg, Schles. Bekanntmachung. [328

In unser Handelsregister Abteilun A Bir Gent unter Nr. 94 die Firma „A. Graßmann“ zu oes und als deren Inhaber der Dampf- Mea Cremer Adolf Graßmann ebenda eingetragen Goldberg, den 12. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht. Goldberg, Schles. Bekanntmachung. [32862

In unfer Handelsregister Abteilung g. beut: unter Nr. 95 die Firma „F. Lienig““ zu Goldberg bofbefg A L die Ene Frau Gast-

0 er Friedericke Lieni e ; Goldberg eingetragen orde ide agi La Goldberg, den 13. Juli 1904.

Königliches Amtsgericht.

Hamburg. Ü [32867] Eintragungen as Haudels . Hermaun G i. Anb Juli 18. ri n Gall. Jnhaber: Hermann Pet i Gall, Fabrikaut und Kaufmann, piere ie das unter der niht eingetragenen Firma Herm.

, betr. die Firma Bernhard

Thum Nachfolger Erhard Hein in Dresden:

In unser Handelsregister B is heute bei Ür. 26

Das Vorstandsmitglied Chemiker Willibald Thal- aus dem Vorstande ausge-

E f [32859] der unter Nr. 11 eingetragenen Gesells att h a

als Geschäftsführer Stelle der Cisenbaba:

Kli ä dessen Stellvertreter der Dae Dito Don

Eintragungen in das Handels N Des Königlichen Amtsgerichts zu Esse (Kube) ax

zu Nr. 968: Die Firma „Th. Lügtenki Jof. Kleinsorgen““ zu Fffen f getidect i D

, D ä ist unter der geänderten Firma auf ben R

Geschäfts begrü - Teraen und VerbindliGtelt ist bel deu Gerte es Geschäfts durch den Carl Buch ausges{lossen.

„Esseuer Zweiguiederlassung““ zu Hückes-

Die E “pre jeßt: „Wilhelm : e : olzbearbeitun “, Dit ist Gustav Trompler- Frankfurt E ebergang der im Betriebe des Geschäfts begründeten orderungen und Verbindlichkeiten des früheren În- abers ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durch

[32860] In das Handelsregister Abteilung für Einzelfirmen

Die Prokura des Otto Böhringer, Chemikers in

Georg Schleeh vormals Bacher i » rafeuweiler, Spezerei- und Meblbandlnng S aber: Georg Schleeh, Mehlhändler in Pfalzgrafen-

Otto Böhringer in Freudenstadt, Glasfabri (Champagnerflaschenfabrik mit Tafeta lane Inhaber: Oito Böhringer, Fabrikant und

Schmidt « Brang. Gesellschafter: Julius Augu Heinrich Nicolaus Brang, 1. März 1904. (

sells hafter Brang ausgeschlossen.

fortseßt.

egt worden; die Firma ist hierselbst erloschen.

stellt Ma Amtsgeriht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister, Hannover. Befauntmachung.

ist zu der Firma Boswau «& K

erhöht worden. ß Hannover, den 16. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befguntmachung.

ist zu der Kaufmann

in Hannover vertreten.

von der Porten ist erloschen.

Haunover, den 18. Juli 1904, Königliches Amtsgericht. 4 A.

Hannover. Befanntmachung.

Niemeyer & Co heute eingetragen: schaft ist aufgelöst. ngetragen:

g

durch Christian Niemeyer ausge\{losse

Hannover, den 19. Juli f osen. | Königliches Amtsgericht. 4 A. x | Herford. Befanntmachung.

tragung bewirkt : Die Gesellschaft ist aufgelöst.

alleiniger Inhaber der Firma. Herford, den 16. Juli 1904.

4 Königliches Amtsgericht. Wörde. A

zu Hörde cingetragen worden :

Hörde, den 14. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Hof. j

Vekfanutmachung aus dem Handelsregister.

geschäfts. Hof, den 18. Juli 1904. Kgl. Amtsgericht.

«J esSen.

Schmidt in Magdeburg eingetragen Jessen, den 15. Juli 1904. 9

5 Königl. Amtsgericht, Königsberg, Pr. Sandel8regifter

Am 15: Juli e eingetragen in teil A © bei Ne: 13. bierfels.

unverändert fortführt, übergegangen.

ges{lossen. Abteilung B:

König®êberg i. Pr.

aufgehoben und die unter Nr. 119.

B erloschen. Haftung in Firma:

ie Gesellschaft mit beshränkter

„Bauverein Klappertviese N°-°_ 12/13 Königsberg i. Pr., Gesellschaft mit bes@tüukite Haftung““

mit dem Siße in Königsberg i. Pr. Der Ge-

¿s S 14 F sellshaft8vertrag ist am 1 D 1904 abgeschlofsen worden. i

Gegenstand des Unternehmens ist die Erri uno Verwaltung von Bauten zunächst E E Grundstück Klapperwiese Nr. 12/13, eventuell au guf anderen Grundstücken in Königéberg und in der Prot Ostpreußen im Interesse der Baptisten- gen Ie zu Königsberg i. Pr, Klapperwiese Das Stammkapital beträgt 200 Geschäftsführer find: / M ost 1) der Maurermeister Hermann Gronau N e Srgenieur Hol Rothe : 3) der offse s [ [e säm von 4 ne ster Gustav Koschorreck, ie Be anntrnahungen der Gesellshaft erfol durch einmalige i znigöberger All: gemeine j E erien in der Königsberger All- ur Zeichnung für die Gesellschaft î i Beer Fm von zwei Gesbättgf eigen M Penick. Bekanntmachuug. 3256 In unser Handelsregister bt. B ist beuts ais

Gall geführte Geschäft fortsegt.

Nr. 29 die Firma „Actiengesellschaft für Kohlen-

Carl Henry Nudolph As „Fawsuann, und | Z abrikant, beide hi ; Die offene andel el Buk hat piel

Von der Vertretung der Gesellschaft ist der Ge-

Gustav Leue. Inhaber: Karl August G Kaufmann, hterselbst, welcher S reue eingetragenen Firma Gust. Leue geführte Geschäft

Grisfson & Co. Der Sig dieser o s o ist nah Niedersedlitz Len

E. Nelky. Nathan Cohn ist zum Prokuristen be-

Im hiesigen Handelsregister Abteilung B A

3 fuauer, - schaft mit beschräukter Haftung, C T tragen: Gemäß Beschluß vom 24. März 1904 ist das Stammkapital um 500 000 M auf 2 000 000 M

3 32 Im hiesigen Handelsregister Abteilung A r. 1007 irma H. Bielefeld heute eingetragen: irs Bielefeld wird dur den gerihtlich bestellten Pfleger, Kaufmann Julius Mendelsohn Die Prokura des Gottlieb

T S 1 } [32870] M iesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2575 ist zu der Firma Hannoverscher Tattersall Chr. Die Gesell- haft Tôst. Das Geschäft wird von der bisherigen Gesellschafter Kaufmann Christian Nie- meyer in Linden unter unveränderter Firma allein fortgeführt. Der Uebergang der in dem bisherigen Geschäftsbetriebe begründeten Forderungen und Ver- bindlichkeiten is bei dem Erwerbe des Geschäfts

' i H 32865 l l O ¡Fandel E A if S ven

s ingetragenen Firma „Pofßberg & Schumacher“ in Hecford heute Se Fin:

| Der bisheri - sellshafter, Kaufmann Heinrich Müller & as

Eduard Frantzen und Bürgerliches Brauhaus Robert Türk ist aus dem Vorstand ausgeschieden.

[32866]

Michael Rothemund und Sohn in R

t i e : Offene. Handelsgefellschaft seit 20. Juni 1904 eige den Spediteuren Michael und Johann Michael Rothemund in Nehau zum Betrieb eines Speditions-

„5055 | Rupf Baugeschäft“ in L

| : 3987: Í aupheim. In, unfer Handelsregister A ist heute E f die Firma Carl Schäfer Nachfolger in Klöden und als deren Inhaber der Kaufmann Richard

Ï 32 des Königlichen Amtsgerichts M S igS bera T Be

Das hierselbft unter der Fi „Friß Kelch“ bestehende Handelsge\{äft der ‘Kaufs mannswitwe Auguste Kelch, geb. Beuter, ist auf den Kaufmann Richard Schickedanz hier, der die Firma l Der - gang der in dem Betriebe des Geschäfts L agAE Verbindlichkeiten und Forderungen ift bei dem Er- werbe des Geschäfts durch Richard Schikedanz aus-

bei Nr. 31. Bezüglich der „Vereini _be gten Electri- cität8werke Aktieugesellschaft Zweigniederlassung

Dic Yweiguiederlaffung am hiesigen Orte i}

st | säure-Judustrie“ mit dem Sitze zu Ber wetgn éberlasiungen zu Neu - Qs e. os Niederschöueweide eingetragen worden. Gegen- stand des Unternehmens ist Herstellung, Scwinbina und Verwertung von flüssiger Kohlen!äure, anteren komprimierten Gasen oder Semilben Produkten über- haupt sowie von Maschinen, Apparaten und Patenten, die auf genannte Erzeugnisse Bezug haben. Das Stammkapital beträgt 1 000 000 4 Geschäftsführer ist der Kaufmann Hugo Baum zu Berlin. Dem Nudolf Schilling und dem Joseph Deutsch- land, beide zu Berlin, ist Gesamtprokura er- teilt. Jeder von beiden is berechtigt, in Ges meinshaft mit ‘einem andern Prokuristen die Gesellschaft zu vertreten und die Firma zu zeihnen. Die Gefellshaft is eine Aktiengesell« schaft. Der ursprüngliche Gesellschaftsvertrag vom 13. Dezember 1883 ist mehrmals, zuleßt am 16. April 1896 und am 26. März 1900 geändert. Alle die Gesellschaft verpflichtenden C-klärungen müssen, um für dieselbe retsverbindlich zu sein, abgegeben werden : a. sofern der Vorstand aus einer Person besteht, von dieser oder von zwei Prokuristen, þ. sofern der Vors stand aus mehreren Mitgliedern besteht, von zwei Vorstandsmitgliedern oder von einem Vorstands- mitgliede in Gemeinschaft mit einem Prokuristen oder von zwei Prokuristen.

Als nicht eingetragen wird ferner bekannt gemacht :

Das Grundkapital zerfällt in 1000 auf Inhaber lautende Aktien über je 1000 A Der von dem Auf- sichtsrat zu notariellem Protokoll zu wählende Vor- stand besteht nah Bestimmung des Aufsichtsrats aus einer Person oder mehreren Personen. Die Be- rufung der Generalversammlung erfolgt dur den Borsißenden des en nie dge oder dessen Stell- vertreter oder den Vorstand unter Angabe der Tages- ordnung, der Zeit und des Ortes der Versammlung, durch einmalige Bekanntmachung, welche mindestens 21 Tage vor dem Termin in den Gesellschaftsblättern veröffentlicht sein muß. Bei Berechnung der Frist wird der Tag der Bekanntmachung und des Termins nit mitgerehnet. Die von der Gesellschaft auss- gehenden Bekanntmachungen erfolgen im Deutschen Reichsanzei er und event. andern vom Aufsichtsrat bestimmten Blättern, die Bekanntmachungen des Aufsichtsrats _mit den Worten: „Der B chtsrat e A S pel ells A i E - Industrie“ un ng des Namens des Borst seines Stellvertreters unterzeichnet. ae uu:

Köpenick, den 28. Juni 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 6. Köpenick 4 : 32875]

In unser Handelsregister Abt. A ift il un Nr. 321 die Firma Chriftoph A Schloss park Wilhelminenhof| und als ihr Inhaber

Restaurateur Chri F ; z eixigetragen S Fennel in Oberschöneweide

öpenickck, den 2. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.

Abt. 6.

9987971 | Konitz In das Handelsregister is heute bei e Sema I s if S A [32874] 4 ) irma |_, În unser Handelsregister A Stiftsbrauerei Actiengesellschaft vormals | die Firma A. Fischer. Ü us erade ra

Konitz, den 15. Juli 1904. Ö N Königliches Amtsgericht.

onstanz. Handelsregister.

Zum Handelsregister Ae A Band Il R N Firma Buchdruckerei von Reufß u. Jtta in E T arie Braun:

em Bu i i v, dia g er Iosef Herbst in Konstanz ist Konstauz, den 18. Juli 1904.

Gr. Amtsgericht.

Laupheim. f. AmtsgerichtLaubheim. [:

M BetannineeE E i „In _das Handelsregister für Einzelfirmen Band 1 Bl. 154 wurde heute eingetragen die Firma (Josef

Inhaber : Josef Rupf, / : Den 14. Juli ag Maurermeister hier.

Oberamtsrichter Schabel.

Lennep.

: : 328 In unserm Firmenregister ist die unter r 398 eingetragene Firma „Julius Clarenbach“ zu P wagen und im Prokurenregister die unter

r. 116 für vorbenannte Firma eingetragene Pro-

vano bea Ehefrau Julius Clarenbach daselbst gelöst

Leunep, den 16. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. T L [32879] uf Blat: des hiesigen Handelsregi heute die Firma Ernft ete in Linebas ind als ihr Inhaber der Kohlenhändler Ernst Reinhold Berger daselbst ie fenden worden. : et T EBanex Geschäftszweig: Handel mit Holz und Limbach, am 16. Juli 1904. Königliches Amtsgericht. n e U N In das hiefige Handelsregister ist t E aen E Alawaanr L a u ig‘ in- getragen: zu Ludwigslust, das Folgende ein- ie Firma ist geändert in Carl A. Hild brandt, vormals L. H, 5 d Paul Hildebrand S. Plefimannu, Juhaber as Handelsgeschäft mit der gemäß dem Ei f due A N zu Spalte 3 CLeIS Fee st ibergegan Hildebrandt zu Ludwigslust. L I E Ludwigsluft, den 18. Juli 1904. Der Gerichts\{hreiber.

Mainz.

In das Handelsregister wurde heute id ¿ 1) J. Sagrera & Cie. Der Gesellschafter Korkstopfenfabrikant Joss Sagrera in Palafrugell, arn Mae S at M e Ci

) rt in Palafrugell i i haftender Gesellschafter E A M 2) Gottfried Kleinschmidt. Die hiesige Zweig- niederlafsung ift aufgegeben und die Firma daher im biesigen Handelsregister erloschen. Mainz, den 18. Juli 1904.

2 Gr. Amtsgericht.

algarten.

In das hiesige Handelsregifter ist am 16 Su 1904 unter Nr. 113 zu der in Liquidation befind- Ba Fes gean Handelsgesell haft in Firma

j esbergen in a tragen, daß die Firma erloschen Pu Ae E algarten, 16. Juli 1904. Königliches Amtsgericht.