1904 / 171 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Strandkörbe, Leitern, Sliefelknete, Garnwinden, | Apparate, pharmazeutifche, orthopädishe, gym- | und photographishen Erzeugnissen. W.: Arznei- | Nv. 70 852. A. 4635. Klasse 18. SF ab 2 2E Unfte Beilage

Harken, Kleiderständer, Wäscheklammern, Mulden, | nastishe Bandagen, Kompressen, Desinfektions- mittel, photographische Erzeugnisse, chemishe Pro- Holzspielwaren, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, Schach- | apparate. dukte für medizinische, photographische, wissenschaft- ; ; teln, Breiter, Dauben, Bilderrahmen, Goldleisten, | Nr, 70 832. F. 4951, Klasse 2. | liche wecke und für den hemishen Fabrikations- ? S E zum Deutschen Neichsanzei önigli bi ; ger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger i D

S Fenster Ls ROG engere Se dot, Bootsriemen, Särge, Werkzeughefte, Flashenkorke, Nv. 70 842. V. 2143 \cenhülsen, Korkwesten, Korksohlen, Korkbilder, Ih Im h : E j aschenhülsen, Korkwesten, Kor fohlen, Kortbilder Cr OD en 14/4 1904. Verein Chemischer 6/5 1904. Actiengesellschaft Meteler & Co., M 1&7. ( München. 7/7 1904. G.: Fahrradreifen- Fabrikation. u Berlin Freitag Den N li N F / D lil 1904.

Kortplatten / a Bur ing E ires in M L u pâne; rohgeflecht; ulverhörner, uh- z Fabriken in annheim, Mann-

; S ; 4/3 1904. Frankfurter Verbaundstoff-Fabrik | ; 5 W:.: j 5 ¡ j Z T u A raa aa e

anzieher, Pfeifenspiven, Stockgriffe, Türklinken, | @, Degen & Cie., Frankfurt a. M., Rödelheimer S brik. E 1E ae roi I: l M eabrarbreifen, O ¡eichen Paterte Gn R H welcher die Bekanntmachungen us dey S ( ! D smuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahr en Handels-, Güterre(ts-, Vereins-, Genossenschafts-. Zeichen, Mute 2 planbekanntmachun , Güterrehts-, Vereins- Genossenschafts- Zeichen-, M F S SCE E C i iti i

gen der Eisenbabnen e M alten h g -, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre{tsei anen

; in einem besondern Bi uter bars j errehtseintragsrolle, über Waren

itel x

Sbildpatt-Haarpfeile und -Messerschalen, Elfenbein, E ( : E Billardbälle, Klaviertastenplatten, Würfel, Falzbeine, B 21. 6/7 R ZU Baron, und | pen chemishen Fabrikaticnsbetrieb und V) a | Nr. 70 854. E. 3958, Klasse 20 b. Elfenbeins{muck, Meerschaum, Meershaumpfeifen, Ban el von resp. Ñ medizinischen Betbandstenee für medizinishe Zwecke. E C5 - N Zelluloidbälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbroschen, Zi- | A S W.: Medizinische z Ma : 4 entra „e 0 garrensyen, Setuhrketten, Stahlshmuck, Mantel- O Tei fla ial Mr. 70 844. K. 8968. Klasse 7. TA Anto N s 1011 eisre Î t T D 7 nt c A 33. S. 5 fe 2. : R # esäte, Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulofe, h ane KLI N G FR Pl NT-TE / : | Gelbfiabh 0A Denttnl Oindelötegtster für das Deutsche Reich kann durch alle g Cr r as Deutsche Hei N i 28/5 1904. R. Eisenmann, Berlin, Mühlen- Staatsanzeigers, 8 ai N lbelm R gt edition des Deutschen Reichöanzeigers stalten, in Berlin für Daf S Cure : Je (r. 171 B.) “ge T Lllhelmstraße 32, bezogen werden. gers und Königlich Preußischen | Bezugspreis L un rg fl va Hi eutshe Reih erscheint in der Regel täglich D fti 9 Jur das Vierteljahr. Einzelne Nummern k äglih. Der e osten 20 S.

Spinnräder, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, straße 6/7. 7.7 1904. G. : Herstellung und Vertrieb ; (FINS E T H-G T: / G F R RS E Dea Insertionspreis für den Naum einer-Druckfzeile 30

ARgen Si Sai Tore 6 E 9 aumplatten, Uhrgebäuse; Maschinenmode e aus Holz, j à é und zahnärztliche, pharma- j / H j | / Nr. 70 845. K. §964. Klasse 7. | on Chemikalien, Alkohol und Alkoholpräparaten. » T Trim W.: Trocknende und nicht trocknende kosmetische, Warenzeichen lung bas Sil 6 / Sa T E t i 44:10 aut, der Haare, des S p : I P ABE X2EREAC Zähne, ter Nägel, des Mund Schnurrbartes, der | Nr. 740 870 i 1 / (Undes ur f ‘0, 3. 11183, Klasse 28

Eisen und Gips; ärztliche KÁLI N GER Ki e U B Ben 1 Se A ae s Kienöl, arzól, Benzol, Benzin, Farben, Lade, (S h technische (Sjluß.) Beschr. S y 1d der Nase. Fri i

zeutische, orthopädische, gymnastische, geodätische, phyfi- falische, chemische, elektrotechnische, nautische, photo- Klasse 2. | Firnisse, kosmetische, medizinische, und s r. 70 857. 65. H. 9915. Nr 5 Sch. 6867. Klasse 26 a. Nr. 70 865, D. 9945. Klasse 34 D M N Nr. 70 874. S. 4632 la / . S. , Klafse 42.

raphi mente und Apparate, Desinfektions- Zu L 2A E graphische Inftru ente und Apparate, Desinset Lond 28/1 1908 U SzamatÖölski, Frankfurt a. M., Nr. 70 846. K. 8965. Firn | Speisefette (animalische, vegetabilische, mineralische), H

apparate, Meßinstrumente , Wagen zum Wägen, R L O ; f Kontrollapparate, Verkaufsautomaten, Dampfkessel, e Friedberger Ste, 40. ; 6/7 E U Fabrik Kraftmaschinen, Gspel, Mähmaschinen, Drefsdh- Pa Präparaïe. Kb. : Mittel gegen Mineralöle, Amylalkohol, Amylacetat, Kollodium, Sg t ‘Em E e Zaponla. i | eraph i E i h T 83 . F 2 i /F ; G la L 14/5 1904. F E j 1 E. 3937 Klase 22 a. 14/5 1904. Louis Schröter & Co., Hamburg, ne 10ldenf| V Wo bnenstr. Ä 2% O. S tegenbein, Z Hambur 4 R pn : t L RSDIIUN 10D

————— N

———————————————

ungemisht oder gemisht. Seidene r Geftid a unbestickt; Lißen und Dochte. Mort ee u ettvorhänge aus Wolle, Baumtoolle und Seide.

n

maschinen , Milchzentrifugen , Kellereimaschinen, I Ea Aa Schrotmühlen, Automobilen, Lokomotiven ; Merk- | Ne. 70 §34. G. 4888. Klafse 2. j : Nr. 70 855 n einschließlich Nähmaschinen, Schreib» c O 16/5 1904. Richard Klinger, Gumpoldsfkirchen s, f x E s maschinen, Strickmaschinen und Stickmaschinen, L (Nieder-Oesterreich); Vertr. : Pat.-Anw. Maximilian s Catharinenstr. 49. 7/7 1904. G.: Import- und B von Slagee s Pumpen, Förderschnecken, Eismaschinen, lithogra- 4 Y Mint, Berlin W. 64. 6/7 1904. G.: *Maschinen- A A Grportgeschäft. W.: Fisch-, Fleisch-, Frucht- und / M: Nobtabat g und anderen Tabakfabrikaten phische und Buchdruckpressen; Maschinenteile, Kaniin- 5 | | und Metallwarenfabrik und Fabrikation von Gummti- A V ) Gemüse: Konserven, _Frische und getrocknete Früchte 14/9 1904. Hifdesheimer : / Zigarren A pa Kaus und Schnupftabak s Reibeisen, Kartoffelreibemashinen, Brot- e 4 A S | und Asbestwaren. W.: Dichtungematerialien und SAVA B Oelsardinen, Beschr. L Wilh. de Laffolie, Hildesbei Parfüineriefabrik Nr. 20 8’ _ Daa n ae Beschr, Mea hneidemashinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eiz- | 4/11 1903. A. Gude & Co., Berlin, Prinzen- Packungsmaterialien. f E Nr. 70858. §5. 5090. Klasse 26 e. Parfümeriefabrik. W.: Haaröle, 1904. 71, X. 3024, Klasse 38. \hränke, Trichter, Siebe, Papierkörbe, Matten, | allee 82. 6/7 1504. G.: Fabrikation und Vertrieb | Nr. 70817. P. 3922. Klasse 10. p) VA h A Klasse 26 e. | Haarwässer, Baitpoinaden Bartw 57 Haarpomaden, © tis Klingelzüge, Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, Streich- | von hemisch - phatmazeutishen Präparaten. W.: s i BEA | MDARTIEE, Blumen- und ga dato i ajcr, Schönheits- instrumente, Blasinstrumente, Tromnieln, Zieh- und | Blutbildende Eiser präparate. 11/5 1904. Electricitätsgesellschaft „Sauitas“ S i é Alkohol, Puder, flüssige e Sxualie mit und ohne Mundharmonikas, Maultrommeln, Schlaginstrumeute, | r. 70 8: 2G Ola S it b x Nor] i 1 v: i 8 2 Sahets, Fetts{minken, Rie trodene Schminken Sti Bu De if O Die e, 7 Ne. “0 835. G. 4959. Klasse 2. mi eschränkter Haftung, Berlin, Luisenstr. 22 a, 5 N Néuebers e inken, Kieh- und Näucßerpul : Stimmgabeln, Darmsaiten, Notenpulke, Spiekdo]ei, 7/7 1904. G. : Herstellung und Vertrieb von elek 16/5 1904, Seraufou & C äucheressenzen, Mundwässer, Zahn ¡erpulver, ç © g eTtro. Werg 19:! & Comp 2 4 L aer bhnÞdu Ae Pöfelfleisc A E Hi aa Ÿ medizinishzn und heilgymnastishen Apparaten, medt- Vertr. : Pat.-Anw. S. H. Nhodve Bert u palslen, Toilette-, Riegel- ind Smet Zahn- f a 1904. Türkische Tabak. & Cigarett eish, Pökelfleish, geräucherte, getroc nete und ma- zinischen Apparaten und Prä Qi 717 1901 G. :Großhantees es, Derlin SW. 12. | Nr 70 86 ————— C1 ELNEN abri Néuunion““ VBruffi eiten- S M S e I ie p 7 rit / M V äparaten. W:.: Licht- (4 V Le (2). (Pr Bhandel Do! T op Lc Nr. «O0 S867. G D r p ao t ———— p aon X ru?i r U rinierte Fische; Gänsebrüfte, Fisch-, Fleisch-, Frucht- badeapparate, Lichtheilapparate, Scheinwerfer, Wider- W.: Tee und Kaffee. f daa i i la S. 6557. Klasse 24 Dresden-A, Hassestr. 3. 7/7 1904 G Wollmann, 1/5 1903. Si und Gemüsekonserven; Gelees, Eier, kondensierte stände, Veiteilungssiherungen Nibration2apparate Nr. 70 860. Sh. 66 * | Zigarettenfabrik. W.: Nauch-, Kau- U Tabak und | 7/7'1904 G Siemßen & Co., Hamburg Milch; Butter, Käse, Schmal, Kunstbutter, Speise- 99/3 1904 ‘Fa. Otto Plümecke, Hannover, ettromedizinise Garne Kalitnaliilde “ee r. . Sch. 6694. tabake, Zigaretten uns R E Schnupf- Soide, T Hmporfs und Exportgeschäft. M. : fette, Speiseöle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zucker, 16/12 1903. A. Gude «& Co., Berlin, Prinz Schillerstr. 35. 6/7 1904. G.: _Fahrradhandlung. | rate, Slektromagnete für Heilzwecke, Inhalations- Nr. 70873, O. 1709 apiere. Deshr. | 57 til ole, Baumwolle, Flahs, Hanf, Jute Mehl, Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, Alles 89 6/7 1901 e Fab rad Fes W.: Fahrräder, Pneumatiks und Fahrradlaternen. apparate und nbalationsmedikamente m6 E A L | 4 4 I. lasse 42, stoffe R goneR Ne Webstoffe und Wirk- Fadennudeln Kakao, Schokolade Bonbons udcker- C 04, V 904. W.: Fabliatlior nd. Serte wm A g Ü O T rir D T R E ans R E ove, Dalbwolle, Baumwoll of as Gewürze, States, Essig, Ses pon chemisch - pharmazeutischen Präparaten. W.: Nr. 70 848, K. S062. Klaf}e 13, Nr. 70 856. H. 9075. Klasse 23. Halbseide, Kunl/i]setde, F las, Hanf, “Qui Nefol ' Biskuits, Brot, Zwiebäcke, Haferpräparate, Badl- Aromatische Blutbildungsmittel_ 5/8 1903. Hans Kaercher, à / R Gemischen dieser Stoffe im“ Stü: | pulver, Malz, Honig, Reisfuttermehl, Baumwollen- Nr, 70 §36. D. 4152. Klasse 2. Sat A E E LENT: E E „éalbwollene „Und kation ede: ï - A Tranlont r (S ckt f . H. » Themtdm-tenliide P Wy (Ce, Datbietinene »yaumwollene Cs ) saatmehl, Erdnußkuchenmeh]l, Traubenzucker; Schreib-, i aor 20.: Chem Cre j Æ Ma O umwollene, wollene, halb- J |* wett : i x 4o Ms Wie l Ip wouene, e p 111 L ce ITOUÊENE, YAalD- F P A Pergament-, Luxus-, Bunt- a3 de r d í Ee N ea  Cp Plüsce, Brotette albseidene Wäscheftoffe Samte, iz und Tonpapier ; appe, Karton, Kartonnagen | i e Ï ISEUTLILOU De tr E 2 m s E e, Shals, Soden und Strümpfe ; : Lampenschirme, Briefkuverte, Papiezlaternen, Papier- A V B C fart E De R E h; j 13/4 1904. I. F. S6 j “estridte E O M Strick- und Häfelaarne): D servietten, Brillenfutterale, Spiel- und Landkarten Schuh]{chwarzen ,, esinfettienS- Drei A V: F. Schwarzlose Söhne, Berlin t R ESLIE UnO gewebte Unterkleider : H Kalender, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, Holztapeten, 30/11 1903. Deutsche Diamalt - Gesellschaft ulte, Quellen D eréeieR 4 bs E _G:.: Herstellung und e Waren, Gold-, Silber: ¿N ie l | Lumpen, altes Papier, altes Tauwerk; Preßspan, | m. b. H., Münden, Karlspl. 6. 6/7 1904. G.: | Nr. 70 849. E. 3806. Klasse 13. 17/10 1903. Georg Sauëmaun, Cassel, Müller- . e metischen Mitteln. W ; Dirie en und kose Flitter, Bouillons; M UTRYte, Dresen, Zela Zellstoff, Holzschliff, Photographien, photographische Fabrik und Handelsgeschäft für Nahrungs- und gasse 23. 7/7 1904. G.: Herstellung und Nortrieb 91/5 1904. Fa. Chr. Heiur. Sc6midt i Puder, Schminken, Eau I Toiletteseifen, Barren und Blcken : tohetjen, Ctlen und Stahl in | Druckerzeugnisse; Etiketten, Siegelmarken, Stein- Genußmittel fowie chemishe Produkte. : von Haus-, Küchen- und Schankgeräten. W. : Haus- Heilbronn. 7/7 1904. G.: E EION Abe, mittel, Saatfita N UAR Gologne, Haarfärbe- Zinn, Nidel_ Neusilt Kupfer, Messing, Blei, Zink, F drüde, Ghromos, Deldrubilder, i Kupferstiche, Chemisch-pharmazeutishe und Nährpräparale, und Küchengeräte, sowie Schankgeräte aus Holi, Tee. Beschr Ue-Zmport. W. : | creme, Zahnpasta, Fodtnetisde t P Zahn- Aluminium, sämtli in he “o ‘aag N f Radierungen, Bücher, Broschüren, erungen, Pro- Nr. 70 837. S, 5298. Klasse 2, Porzellan, Glas, Steingut, on, Messing, Kupfer, Nr. 70 S6L. ESch, G6L2 S SA mittel, Räucher- und S teotnto N Vtagelpflege- Form von Barren, Rosetten A N UNOEe ferner in | spekte, Diaphanien ; Gß-, Trink-, Ko Ys, Waschgeschirr Stahl, Eisen, Neusilber, Silber, Nsuminium, A Klasse 26 e. Bimmerparfüm Kopfwäser ‘gungen Le, S Platten, Stangen z P {1 “t vond elen, Würkfeln, | 1M und Standgefäße aus Porzellan, Steingut, Glas L Zelluloid, Nickel, Alfenide; Eß-, Trink-, Koch- und J j m Toiletteessige. pswäher, Toilettewässer und Bandeisen, Wellblech : Alunzt Vlechen, Drähten, und Ton; Demijohns, Schmelztiegel, N 0s Waschgeschirr und Standge!*äße aus Ton, Steingut, cs L | T À R a S L arbeitetem Zustande: ‘Nägel Drabtftift, teilweise be- 7 » z 0 g fes Q E E s a1. C ¿e W drs N; E 7 U, L l Î nadoln f Reagenzgläfer, Lampenzylinder, Bollas eee 4 Porzellan, Glas und Metall ; Kochherde, Petroleum- f 2 ema F Sch. G521, Klasse 34. Nähmaschinennateln, Steckuadeln Euer A glas, Bauglas, Hohlglas, farbiges Glas, oprtcze i und Gaéfocher, Ventilationsapparate; Einmathe- / E N Se Schirme, Schirmgestelle, Sircmteil erheitsnadeln ; j Glas; Tonröhren, Glasröhren, Glas- b und büchsen, Dosen, Flaschen- und Büchsenvershlüsse; ä E V F E Sprengstoffe, Zündhütchen, O Schußwaffen ; orzellanisolatoren, Glasperlen, Ziegel, Velen | 21/5 1904. D. Szamatóölski, Frankfurt a. M Drahtgewebe, Drahtgefleht, Tierfallen, Bogelbauer, : 13/5 1903. Ostafiatische £ körper; Hohlglas, Ferircgias uar Se: , steine, Terrakotten, Nippfiguren, Kacheln, Mosaiks Gr. Friedberger Str. 46. 6/7 C Tabrif Kleiderbügel, Zug- und Druckfedern, Schuh- und | Bra 3. L E Handels-Gesellschaft, Lampen, Lampenzplinder, glas und Spiegelglas ; platten, Tonornamente, Glasmosaiken, Glaspris- pharmazeutisher ‘Präparate on: Mital E Handshuhknöpfer, Siebe, Draht-Bürsten, Rosetten, geschäft g. M 904. G.: Import- und Export- schirme und sonstige Lamve Lampendochte, Lampen- F men, Spiegel, Glasuren Syparbüchsen, Tonpfeifen; | Pi S A R S gegen „Agraffen, -Ringe; Messer, Gabeln Sensen, Sicheln 29/4 1904. Fa. Heinrich S ; : S V.: Trikotagen, Strümpfe, Socke Gummishube: Blech inpenteile ; Uhren, Uhrketten ; 4} 2 / T f Stickereien ; Kurzatmigkeit. «lgra]sen, «ZUnge ; MENEL, S njen, Sicein, 7/7 10 , a. Heinri) Schack®t, Hamburg Handschuhe aus Leder und Wirkstofon. Soden, | S O Blechdosen; Seife, Parfümerien - Y 1 Schnüre, Quasten, Kissen, angefangene E tic 6 en; L 0 838. n p p “S Rat R A Beile, agen, Werkzeuge und Gerâte aus Stahl, Ly x 1904. G . Kolontalwaren- Großh ndlun N Kochapparat A 2 Et 4 E Hs c ÆWirkstoffen. Metallene Leder ; Mundbarmonikas i r L, 2 Parfümerien ; F Fransen, Borten, Lißen, N Schreibstahlfedecn, Nr. . P. 3535. : Klafse 2. Eisen, Kupfer, Gold, Silber, Platin, Me'sing, Frische und getrocknete Früchte (mit A E: Eisen "St “u ¿geräte jowie deren Bestandteile. emailliert, aus Dis: ib aus e „Waschschalen, J j Tinte, Tusche, Malfarben, g Merten, Gummi- Nidel, Aluminium, Blei, Bronze, Zink, Zinn, vor! Pflaum en ). «aubvnabme 6 Ÿ aas e e F Zink. ¡ Kobalt u R Aluminium, Antimon, Blei- _und Farbstifte, G O O Zapelen, J gläser, Blei- und _Farbslifte, Tintenfässer, Neusilber und anderen Metallen, sowie aus Holz, Nr. 70862. B. 10 066 R Eber 194. Fa. Georg Schicht, Aussig a. E Gold, Platin 1 E, Dinn, Det, Kupser, Silber, Pikrinsäure, Salpeter, Soda, Kass Wurmkuchen, j Gummistempel , Geschäftobücher , Schriftenordner, Horn und Leder für Maschinenfabriken, Kefsel- A Klasse 26 d. | Dber-Sedlig; Vertr.: Pat -Anwälte Stg G S, U reite Siisiakbo- fing in rohem und teilweise be- | Kassiaflores, Sternanis Gala S Ka! fiabruch, Lineale, Winkel, NReißzeuge, Heftklammern, i \chmieden, Eisenbahn», Berg-, Schiffsbau, Klempner, s Revmond u. Max Wagner, Berlin NW 6. 7/7 1904. D de E on O n Blechen, Stangen, | Nhabarber; ätherische ele: Tala alangal, Gewürze, Heftzwecken , Malleinewand, L tegellack, Kleb- r Installateure, Kupfer-, Gold-, Silberscmiede, (D J i dn und Kerzenfabrik. W.: £ un 4. | QzF-[ ‘Messer, Gab E Ern, Antimonerz, Bleierz. | Samen, Rohtaktak, Stöce, P, b E Moschus, » s Qn , " “i T n 4 - otte H L uus AUSDC - A 1 al er, Wabe . R orft S Ee ck S E del f, Ao Î atlton TA oblaten, Paletten, Malbretter, Wandtafeln, Mechaniker, Uhrmacher, Böttcher, Gerber, Bulh- c F Se ,_medizinishe, Sceuer-, Putz- und n Stri Meh, E ; =ertzeuge. Vaar-, Steck-, Strohhüte, Strohgeflechte g A E ¿F acher, 20/12 1903. Gustav Eifendrath, Mettmann, binder, Schuhmacher, Schreiner, Zimmerleute, U) seifen in flüssiver, weicher, fester und pulve Cr R B tis Ste Qs Webemascinen-, | Borsten, Häute, Felle, S Bogelfedern, Haare, ; E ¿Form ; Soda; Bleichmittel; Laugenpräz O NETTEL E na Sicherhel!8-, Stopf-, Schmuck-, Gramr ' } und Werkzeugmascinen. Duder; LranSport-, Krast V ; chaugenpraparate, Was} phon-, Zonophor -Nadeln Tür «K M Os J Berlzeugmaschinen. My 1 A 7 ROPILPUDiZ H . UT- und Borbänges- Ç îr. x0 S876 R E R R T1 + T. 2818. Kiaffe 42.

Tischler, Maurer, Schlosser, Schmiede, Fleischer, Nr. 70863. B. 106 067 Le AHUIA d il, . . ( tes e ulver; WBasc{chpräpvarate rim8 f e s | ck 1 a, Klaffe 26 d. i)praparate, Parfums ; fosmetische Práä- s{lösser, Schrauben und Bolzen. Wagenfed d Doiuzen. Wagenfedern und

S

Globen, Rechenmaschinen, Modelle; Bilder und Rheinl. 7/7 1904. G.: Chemische Fabrik. W.: ter se tiede | Wagenbauer, Glaser, Töpfer, Zeugschmiede, Segel- Vatate: Dan A /al arate; foëmetisGe Ertraits; koëmetishe Essenzen; | Ührfedern aus Metall. f

Karten für den Anschauungsunterriht und Zeichen- a N unterriht; Schulmappen, Federkästen, Zeichenkreide, Ledgrcreme, Lederfett, Ledervaîten, Lederglasur, Leder- Seits t alli Mets A Sia m s O ci \{chwärze, Leder-Put- und Poliermittel. macher , Clefktrotcaifker, : Bildhauer, Graveure, Friedrichs wi itogi h R t G da ai ZUN U )en a atronen, u D ae : 1 | Z E E K zte e! d Dragelbaucr Zi s, Eife - und (Belh- d L n-Gacag E (e rent? : Toi tier ivar L - E : 100 Fly —— D T ader und 2 4 7 4 T Kal ußtächer, Polierrot, Publeder, Rostschußmittel, 90/ F ; n Ne, 70 850. V, ATIS Klasse 16 9. R A Steeibauez " Schiffsbauer Aerzie, 1110 1an! Z dl 0dI Id | Zahnposta; Zahn- und Vas e . Zahnpulver, Besta Us Land- und Wasserverkehr ani E Brettspiele, Turngeräâte, Blechspielwaren, Ringel- 20/7 1903. Rudolf Poscich, Rheinsberg (Mark), Sngenieure, Künstler, Apotheker Sattler, Gärtner G 10 1903. Vraß «& Co., Berlin, Urban- Pomade für Bart und Haar: Bart O et: Lor Vabiige Lederzeug; Ziegen-, Kalbs-, NRinds- spiele, Puppen, Schaukelpferde, Puyppentheater; Sdloßfstr. 23. 6/7 1904. G.: Herstellung und Förster, Winzer Landwirte ' Dredsler Qüfer, I, „(/7 1904. G : Fabrikation ünd Nértrioh | Ges) Puder; Vriuaritine Putvasta ichse, KoPf- Bie 48 und sonstige Leder, lackiert, gewicht, gefärbt, Sprengstoffe, Zündhölzer, Amorces, Schwefelfäden, | Versand von Drogen, Chemikalien, pharmazeutischen un Barbiere Anstreicher Dachdecker, Mal r, Optiker, 76 Malzkakao und Maizkakao-Präparaten. W.: Leder, Holz, Glas und Stein; E [ür Metall, Ser une Glanz, in Häuten und Kernstüken. 9,10 1002 G e ne netisen Präparaten. W.: Mevizinal- und D idecder, dio O A E L B Malzkakao. Je 1 Beschr. j e * | medizinische und ätherische Oele tebt tehnisce, Tae Ea Geld-, Brief- und sonstige lederne G: 2 1908, Vary Trüller, Celle. 8.7 1904 z Nr. 70864, T. 3083, Klasse 26d Vie A N Kerzen; Paraffin; Strie aus R oe, Dindfäden W.: “Sämtliche VBachoe s & Versandgeschäft. : E F o j C : Futtermittel : De8trfettinnämttto!- Df » 1A E U , Halbwolle, Seide, Jute T )e Dalwaren, 6 51 U I mittel ; Desinfektionsmittel ; Dünge- | Hanf oder Flachs. Gesvinstfasern Ga ' Kolle, Marzipan, Marzipansurrogat, frisbe Früchte P

Zündschnüre, Feuerwerkskörper, Knallsignale, Litho- E Ic B. Le 1 Kreide; Mühlsteine, | teGnische Drogen, kosmetische, diätetisbe, hygienische für Gegenstände aus Holz, Leder, Glas, Porzellan, Steingut, Ton und allen Metallen bestimmte T wm

graphiesteine , lithographische 4 meld ( Sihleifiteine: Zement, Teer, Peh, Nohrgewebe, Torf- Präparate und Chemikalien, Verbandstoffe. Beschr.

mull, Gips, Dachpappen, Kunststeinfabrikate, Stuck- | Nr. 70 839. N. 5981. Klasse 2. 94/5 1904. Deutsch-Franzöfische Coguac- | Lappen aus Leter, Leinwand, Tuch, Samt, &ute,

Rohtabak, Kautabak, Schnupftabak; Lino- Breunerci und Weinsprit-Rasfinerie vorm. | Wolle und Baumwolle; Badewannen, Sihwannen,

Gevrüder Macholl Actiengesellschaft, München. | Fußwannen, Bidets, Aufwaschvorrichtungen, Zpül-

G.: Kognakbrenneiei. W.: Kognak, | kästen, Trockengestelle, MWasch- und Wringmaschinen,

rosetten

leum, Rollshußzwände, Segel, Rouleaus, Holz- und

Glasjalousien, Säcke, Betten, Zelte, Uhren; Web- 7/7 1904. i

stoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baum- On Q Cena Likôre und andere Spirituosen. _| Sitbretter, Spülbecken, Waschtröge.

wolle, Flachs, Hanf, Seide, Kunstseide, Jute, Nr. 70 851. N. 2466, fe 1e L ES —— -

Nefsel und aus Gemischen dieser Stoffe im Stück; 94/5 1904. Fa. Dr. Hugo Remmler, Berlin, Nr. 70 859. K. §932. Klasse 26 €- Anklamer Str. 38. 6/7 1904. G.: Fabrik cchemish-

Samte, Plüsche, Bänder; leinene, balbleinene, baum- | B 5 wollene, wollene und scidene Wäschestoffe; Wachstuch, pharmazeutischer Präparate. W.: Chemisch: pharmas- Bernsteinshmuck, | zeutische Präparate. E d j m 44 E p f C

* Ledertuh, Filztuch; Bernstein,

mittel ; Firnis d : a 4 C R ES Baumtvolle E, zf ck- Frit G a —————— Gia E E Ut, albwolle, Seide Cts Q lervierte Früchte, G ve Sri (S+HZyt - Nr. 70 869. A. 4 ——— | Flach8 r 9 Seide, Jute, Hanf oder | Speise- L d _Sraupen, Grüße, Stärke, Kleie . N. 4441, Klafse 37. | danf E ‘Flacbs Baumwolle, Seide Crt Al e ]ee und &utterschrot, Leguminosen, Bier 'Port I S Anl und las in robem un E Ule, Litnonaden, Lt a Ce E L LPTs E er, 2s E Ç und e ck én, Umonadenessenzen, Se r arbeitetem Zustande; Kameelwolle, Ziegenwolis, | Sauerbrunners ätherische Oele, Terpentinöl, Frucgl! Bier Stu Mo moussléronho Mois A woue. | Gewürzöl, Benzi A S nol, Fruchtò / ut, Ale, moussierende Weine, Knöpfe für speisefett l, Benzin, Petroleum, Premier jus, Tier- isefett,

® @

Bekleidunaszwecke, Uhrketten, Wa Pflanzenspeisefett, B T und unechte Schmudsachen p Wachsperlen. Echte | Wurstwaren Tala, Gem Oultter, Fleishwaren, l SMmiuimMagen. auf F 26 Od ¡LIVATe ï Som E d.Z, - 2 Ry EAp DBM He Goldbronze in flüisi er und Fest T gold, Vlattgold, Beerenfrüchte “Ractoffeln Kol Krauter, Gewächse,

{ n Ier orn Pit N Be Le O0 î \ T e

: 0 ester Form, Kupfer- und | Gelatine, Senf, Austern, Frabbe File e le G ¿ KALTUVLo U; F 1] É, Fish-

Zinnfolie. ( ibâlle } [ E Ale, epuppen, -shuhe, -stiefel, | konserven, Krebs 29/4 1904, Thi j 92/1 1904 f ohlen, -bänder und -fämme. Schirme, Sir far Vai m E Mal, G : icle & 7 i 20/1 1904. De. 5 e; U fte c Le o! einn me, Schirme | Kay Banille, ch illi «A a 7/7 1904. G.: Ee & Holzhause, Barleben. | 7/7 1904 L N Aïlendorff & Co., Leipzig, gestelle, Schirmgriffe, Spazierstöcke und Krüken Malzsurrogate, Honig, Mil E lerteatte ’.: Fabrikation und Vertrieb von Kakao, | und techn : Habritatton und Vertrieb chemischer b N Schnupftabakdosen. Lichte einschließ Malisurrogate, Honig, Milch, Käse Rascin, Ron ih Nachtlichte : dosen. Ute, eln[leß- | servierungsp ‘ier, Gierk ei Aninzcenias : gspulver, Eier, Eierkonse é F n}erven, Ammoniak 1

Bernsteinmundstücke, Ambroidplatien, Ambroid- | Fx, 70 §40. A. 4218. “âla : es . é . ° asse 2. perlen, Ambroidstangen ; künstliche Blumen; Masken, 7/3 1904. Phili Neißer's Nachfl., R / ; ahnen, F , Fächer, Oeillets und verlen. uh Lig p ( E R Fade D Schokolade, Ferwaren, Marzi ) d technischer Produkte ; ; 1 Fadnen Flagge aer, Dee rür E Claus wom Ligg 6 dolph Cohn, Liegniß, Burgstr. 75. 7/7 1904. Tee, nenne euCerwaren, Marzipan, Marmeladen, und technischer Produkte. W.: Desinfektionsmittel, | y¿rarbei Zelluloidbälle. Bernstein eei. Sroede er p) agd Präparate sur Þ ographische M Svpirituosen- und Likörfabrik, Weinhandlung. vet en Brldten u. dgl. W.: Kakaomassen a . und Jsoliermittel Asbestfabrikate, verarbeitet, echt und imitiert E N und | Weinsteinsäure, Salpeter, Aether, S{wefel T . 6 è .: Liköre und andere Spirituosen. : ‘n, Kafkaopulver, Schokolade Sl 7 GYafbven (außer Antiliñfarbê 1 m rae | und Zigarettenspitzen, Sa e e ELHLLUET, Digarrele | Sckhwefeldilite " NASMNN ge Le AEGIVETE ther, Nr. 70 830. G. 5236 Klasse 41e hun Nr 40859. f. S538. Maffe 1G c. Zudertgatao mit Zusa von Pibepränaraten, | Gier Qt 0 Klebstoffe, Avpreturpräparate aus Apparate, Brillen, Pincenez Fern: und Obernglsee Baseline, Wachs, Wachälithte, Steatinlichte Wise | L t / Ó ladensiruy, See =eatzipan, Marmeladen, Marme. | Fp aee Saumalerialien, wie Zement, Gips, 5 3 | sowie andere optische Instrumente. Krafterzeugun er | Leim, Sirup, Pilze, Riechsalz, Bades S RCCVL Ce | Z i - - Mild, Milag ader Wrangeat, Arancini, Jams Mörtel, Asphalt, Teer, Pech usw. On maschinen für Gas, Wusec Dane at ELRLUAT natürlihe und tue ide Verfü ald Viebsalz, 4/8 1903. Friedrih Arenberg Düsseldorf c, LMllhtakao, Milchshokolade, M d PSU T N R E [A C Os lektrizität, | und Geflügel (fri wersUßungsmittel, Wild | o Gerresbeimer Gtr: 171. 6/7 1904, 0.1 a Cakes, Biskuits, Wein Bier L L Nar tonen, Nr. 70 872, I. 2196. Klasse 38, | liche E E S Men, landtwirtschaft- Pilanzenein tf (ri „Und konserviert), Tier- und stellung und Vertrieb Said - phacmarientisie : Nr. 70866. G. 0s —— „ata 2 MOILUE 98, | le. N Und LereR Bestand, | e eneiweiß, Hundekuchen, Oelkuchen. i L G c é . . 0083, D d LLLLE Baschbecken, Fimer, Becher, Teller Taf MNL. 7 my p Y « ——— | C M E Cisenwein un Magen T 7 c; - Klasse 34. ummen Kannen G Töpfe pt ger Fllen, ir. 70 875. P. 3019, Klasse 42. r. G: é asse 4. ISEFR -(ESCHAFT emailliert, bemalt, verzinnt oder galvanisiert ; aaitey 27/5 1904. Dagobert Gehr, Berlin, Oranien- x KAISERS Me E R Fs Kitieb und Servierbretter ans Sl i UOES; „Dee- burger Str. 12. 4/7 1904. G.: Herstellung und a 3 was? utf lac SEilial | Stoffen. Bettstellen aus ‘Holz oder Metall En Vertricb von Webstoffen. W. : Webstoffe. T O ¿(azalitddt, veldcianziamn aus gebogenem Holz; “Mar fr Meder M even Wek : o y 7 arbeitet. Tasteninstrumente, Holz- und Blecbblas- 2) Nr. 70 831. F. 5085, Klasse 2. “W: L E R Bänder, S Streichinstrumente; durch Platten, R a i Bänder, Scheiben und dergl. \pielb “Fnd 8 : , ¡raphishe N O er: PITPADE NNOtOs Unrethraion L 61s 1904, Maiser's Aasteegeile n Mi F 20 farm Lide Elentcia: e : / schaft mit beschränkter Haftung, Viersen, c” 49/2 1904. Fr1. 9 G, densierte* Mil. Schreib- Dr: neln. Käse. Kon- Mafchinen-F Sen f E: Ettengietexs! U. 7/7 1904. G.: Vertrieb von Bienenhonig. H tuape 92, 7 T E r R Chaussee» Glaswaren, Reine Satte T A eie nen- . Ges. : .: Bienenhoni: eb bon Suite Vaoritatio Ber- Lampenschi zlas, Lampenz 21/3 1902. Louis 9 i : E 1904. Fa. Walter Fliest, Hamburg, Pat Anwälte C, Gronert L D f M D L S Bienenhonig. Artikeln N Seifenpulver fowie LoburetisSen “lis O Lampenteile, Lampenbassins, Trt! R S ¿E Pat, Dresden-A, Kyffhäuser- Werstr. 11. 6/7 1904. G. : Verkauféhaus hygienischer | Berlin NW. 6. 6/7 1904. G.: wGisengi 4 A C (Schluß in der folgenden Brilage-) fümerio, ck°,: Seifenpulver, Toilettenseifen, Par- T : gzaser; Serlen und Prismen aus Glas, farbige | i aße 26. 7/7 1904. G.: Fabrik und Handlun Artikel. W.: Arzneimittel, Brunnen- und Badesalze, | ; : Gisengießerei und Degz en, Zahnpräparate, enseifen, Par- R Steine und Märbel aus Glas. Kaffee-, Tec farbige | in chemischen, technishen und eleftrotechnifchen Arti g Artife, B ie oilettepulver, Toilette Maschinenfabrik. W. : Bogen Lampen. Vorzügliches alkohotfreies AWinfeftiontmittel, Haatwasser, Fleœwasfer, Fle: | d | und Wasdhgeschirr, Küchengeräte, Vasen, Leuchter uus | meier, Atkunnlatonem fet E Volt- und Ampore: Í 7 . Z e, 7 1, ) C ; n ie j M. ¿e t E Uge 1% a Y Leu c j ¿ j UE E TSE «. s T C- creme, Toilettewasser, Kopfwasser, Mundwasser, Nr. 708483. M. 715%. Klasse 6. EFRFRISCHUNGS-GETRÄNK Verantwortlicher Redakteur metishe Qrpasta, Puypomade, ätherische od Log: “aria I a Sleingut. Porzellan und Steingut tneter Affumulatorenvrüfer, Sigualapparate Clemente, ahnpasta, Zahncreme, Zahnpulver, Wundpuber, Marquart Dr. Tyrol in Charlottenburg- Ceresin, So Glyzerin, Borax, Paraffin, Stearin aus Porzell auzwecke, Isolatoren und Drucknöpfe lationsprüfe Obm, Battmeter, Letstungsmesser, Jso- rax und Boraxpräparate, Borsäure, Soda, 29/1 1904. Kölling Schmitt, Zerbst. 7/7 E y in Berlin. foêmetishe Prä Wachs, Bimsstein und Stärke, Leine an. Spigen aus Seide, Baumwolle und {mir T eO ee D ARRNEN ollektor- a Schwammpulver, Kampfer, Seife, Desinfektions- | 23/4 1904. Fa, Dr. L. C. Marquart, Beuel- | 1904. G.: Fabrik ätheuischer Dele und Essenzen Verlag der Expedition (Scho11) n lag Wasch-, Neinjearace aus diesen Stoffen für T oilette-, | 22/4 1904. Jndis ; und SPRGÍAE Aula ga sMreibfedern, Epiele mo scbiatraelapparai, Motorec Em I wand Vaseline, Bürsten, Zahnbürsten, | Bonn a. Rh. 6/7 1904. G.: Anfertigung und | zur Limonadenfabrikation. W.: Fruchtefsenz und | Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und Beta iede, Washblau C Bleich-, Puß- und Wäsche- | „Upper ten“ F Cigaretten Companie | papier. ed ündhütchen. Zement. Zigaretten- foblenbüriten Kobl Eci Q Gla M fer- Anftalt, Berlin SW- Wilhelmstraße Nr. au, Geräte zur Pflege und Behand- | G. : Zigarettenfabrik. W. Bi Bremen. 7/7 1904. | Gewirkte oder ewebte Sto A Woll Slanelle. | Wand-, Pendel- Deckenfächer Seite a : O: eb aus W s inen, Teazl ' ' - garetten. wolle, Halbwolle, Seide, Fla B a B maschinen, Transformatoren, Elektromotoren Ee ' ute, | zugregler, Kesselsteinmittel, Dampfturbinen, Venti-

mittel, Glyzerin,

l Schwämme, Puderquasten, ärztliche und zahnärztliche | Vertrieb von Arzneimitteln, chemischen Produkten Umonade.