1904 / 173 p. 8 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

L H “4 4 j 4

f

[33571]

Non der Firma S. Bleichröder und der Deutschen Bank hier ist der Antrag gestellt worden,

« 3 000 000 ueue Aktien Nr. 17 001 bis

90 000 der Farbwerke vorm. Meister Lucius

«& Brüning in Höchst a. M.

zum Börsenhandel an der hiesigen B

Berlin, den 22. Juli 1904.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kopeßky.

[33839]

Von der Preußischen Central-Genossenschafts-Kasse

ntrag gestellt worden,

bier ist der A « 2 000 000 4 0/4 Pfandbriefe Folge III und (M $8 000000 8310/6 Pfandbriefe olge II1 der Landschaft der Proviuz

estfaleu

zum Börsenhandel an der hiesigen Börse zuzulafsen.

Berliu, den 23. Juli 1904.

Bulassungsstelle an der Börse zu Berlin.

Kopetky.

We(slerbank, E beantragen :

ominal 1 500 900 baren Hypothekaraulei 1000 S A era <uldver|

1000 Teil

Becker in Freibur (Rückzahlung dur

[32725]

N A Ea s a o A aa e a ors Malte Men e o.

R Verwaltungskosten

C Tr G ia e oie Abschreibung auf dubiosen Guthaben

Cn

T1. Unfall- und Haftpflichtverficherung. Einnahmen.

I. Ueberträge aus dem Vorjahre, abzgl. Anteil der NRü>kversicherer :

1) Prämienreserven :

a. De>ungskapital für laufende Nen a Ian S s E Cs

s. Haftpflichtrenten

b. sonstige re<nungsmäßige Reserven . e

2) Prämienüberträge:

a. für Unfallversiherung . . . b. für Hafipflichtversiherung 3) Reserven für {<webende Versicherungsfälle

II. Prämien für: 1) Unfallversi ge: a. felbst abge\<

a. selbst abgeschlossene

b. in Rüc>kde>ung übernommene

TIE DoLICedebublen: 0) 6: 1V. Vergütungen der Nükversicherer für : 1) eingetretene Versicherungsfälle fige vertragsmäßige Leistungen

2) fon

Salo (Bel os o pie eie

Versicherungen : 1) Unfallversicherungsfälle :

2) Haftpflichtversicherung

V, Steuern und Verwaltungskosten abzüglih der vertragsmäßigen Leistungen für in Rü>kde>kung übernommene Versicherungen : O R E C ot die e

446 173 476,73

« 392 (19,57

2) Verwaltungskosten:

a. Agenturprovision . . b. sonstige Verwaltung

VI. Abschreibungen . V O o h ooooo

YŸYIII. Prämienreserven:

1) De>ungskapital für laufende a. Unfallrenten aus dén

b. Haftpflichtrenten:

a. aus den Vorjahren . . . g. aus dem Geschäftsjahr . .

9) sonstige re<hnungsmäßige Referven

IX. Prämienüberträge für :

1) Unfallversicherung . . . . - 92) Haftpflichtversicherung . .

X. Sonstige Ausgaben . .

g (Einbruchdiebstahl und Glas). Einnahmen.

e (Reserven) aus dem Vorjahre : < nit verdiente Prämien (Prämienüberträge) . . .

Bekanntmach

älzishen Bank hier ulassung von # 1700 000,—

ldverschreibungen der Stadt Bam- 1904 zum Handel und zur Notierung

iesigen Börse eingereiht worden. Fraukfurt a. M., den 22. Juli 1904.

Die Kommission für Bulassung von Wertpapieren an der Börse zu Frankfurt a. M. Die Rheinis<h Westfälische Seb efe va Me

Generalversammlung der Gesell-

“ist bei uns der Sachversicherun

[ I der P Antrag auf

1) Ueberträg

þ. Schadenreserve 7 rämien abzgl. der Ristorni „eo ooooo olicegebühren . . . ;

örse zuzulassen.

T R E M D Qt: 0: Q 1M M 1E @

mit beschränkter H olge Beschluß der chafter vom 2. Juli d. I. aufgel Alle diejenigen, wel e zu haben glauben, ald bei dem Unterzeichneten anzumelden. W., 20. Suli 1904, nisch Westfälische Koksofeubau Gesellschaft mit beschränkter Haftung iu Liquid. Wilh. Meyer, Liquidator.

s. zurüdge

b. im Geschäftsjahre: 8. zurüdgestellt S 3) Ueberträge (Reserven) a verdiente Prämten ab 4) Verwaltungskosten rovisionen und f

es ells haft noch

<he an die werden aufgefordert,

[33774] Bekanntmachun Die Bankhäuser E. Heimann, G. von Pachaly's En

0 ( Teilschuldverschreibungen der 43°/o igen, zu 105 9% rüdzahl- e von 1904 eingeteilt in:

reibungen Lit. A reibungen Lit. B zu

der „Vereiuigte Freiburger Uhrenfabriken-

in Schlesien“ Verlosung oder Kündigung vor

zum Handel und zur Notierung an der hiesigen Börse Breslau, den 21. Juli 1904.

Die Zulassungsstelle

Bernhard Mar >.

Schweizerische Uational-Versicherungs-=

Gewinn- und Verlustrechnung pro A

fel, Breslauer Diskontobank und Breslauer

De d R D E M20 0: 0 O AATE

Saldo (Gewinn)

¡u 1000 A Nr. 1—1000, 500 6 Nr. 1001—2000, Aktiengesellschaft inkl. vormals Guftav

dem 2. Januar 1910 ausges{lossen)

Gewinnvortrag Kapitalerträge Kursdiffercenzen Aktienübertragung8ge abzgl. Abschreibung am Meral eau De e S e

V. Abschluß. lebers<huß der Einnahmen der Transportversicherung . . V j x Sachversiherung . . . « Sonstige Einnahmen abzgl. sonstige Ausgaben

abzgl. Uebershuß der Ausgaben der Unfall- und

D: S 0 05 VALS

d. 010 E 0A

x Wertpapiere. esellschaft in Basel.

C G R R S D O a M S ¿02M

E Transportversicherung.

A. Einnahmen. Prämienreserve aus 102... GAADRANTETCHNG Us 1902 s ee a a e o E oa tos Prämieneinnahme pro 1903 abzgl. Rabatte, Courtagen und Storni

A. Aktiva.

o d 00>

1. Wesel der Aktionäre II. Grundbesiß T11. Hypotheken 1V. Wertpapiere : 1) mndelsiGere WWertbaPbiere . «e o ee ata o aa s

92) sonstige Wertpapiere V. Guthaben:

1) bei Bankhäusern A 2) bei anderen Versicherungsunternehmungen. .. «o o o o

VI. in 1904 fällige Zinsen, soweit sie anteilig das Fahr 1903 betreffen . VII. Ausftände bei Generalagenten bezw. Agenten VIIT. Barer Kassenbestand 1X. Sonstige Aktiva . . X. Inventar und Dru

Q 0 00A

E E 00.0 >00 M E

1. Aktienkapital

11. Reservefonds: _ Bestand am Schlusse des Vorjahres. . «ooooooo

Zuwachs im Geschäftsjahre (Zinsertrag à 49/0) A

ITI. Prämienreserven: 1) Deckung

E v ae aa aa oo A6 421 651,41

b. in Rückde>ung übernommene 92) Haftpflichtversiherungen :

é 329 824,

S 0 S 0/0 #0 0:9 M 0E S 0E 0A

{S

A S

E 0020 S 0.0 0E L E d #00: S

E 993 075/34

. r

T 591 994/60

Ausgaben. N : I. Zahlungen für Versicherungsfälle der Vorjahre aus selbst abgeschlossenen

S E 00S

O ena ove oa oa) M. 71 298,82 D aa o e a0 f 9) Haftpflichtversiherungsfälle : A O e oe 0 D, (Med a ee II. Zahlungen für Versicherungsfälle im Geschästsjahr aus felbst ab- ges<lossenen Versicherungen: 1) Unfallversicherungsfälle : S E e dee D, D S a o geo eo oie 2) Hasftpflichtversiherungsfälle : A L C go Ea 60 0 8 D e Ce a N) M : 3) laufende Renten, abgehoben 111. Vergütungen für in Rückde>kung übernommene Versicherungen : 1) eingetretene Versicherungsfälle (Unfall): E od S0) 1 AUTUMOCITCUT e Ce e 1V. Rü>versiherungsprämien für : T ATGLUDENTDETU Na «5

M 93 560,68

[S

d d D O D O A

Uniou Elsässishe Druckerei und Verlags- gesßtilschast mit beschränkter Haftung zu

Mülhausen i. Els. [33566] Y In Gemäßheit des $ 65 des Neichsgesetzes, betr. In die Listen der bei de die Gesellschaften mit beschränkter Haftung, und $ 14 des Statuts unserer Gesellshaft mache i bekannt, Generalversammlung vom haft aufgelöft worden ist.

é 148 902,50

M 22 295,22

en

daß dur Beschluß der 30. Juni 1904 die GeseUf\ Zum Liquidator if Unterzeichneter bestellt.

Die Gläubiger der Gesellschaft werden aufgefordert, sich bei demselben zu melden.

Mülhausen i. Els, den 4. Juli 1904. [33567] Union Elsässische Druckerei- und Verlagsgesellshaft mit beschränkter Haftung in Liquidation. Wirt h, Rechtsanwalt.

Veneguela Mangan Bet dase | mit beschränkter Haftung. j Die Gesellschafter haben die Auflösung der Ge- e A DIENERE sellschaft beshlossen, und ist diesbezügliche Anzeige im 16 De E G andelsregtster erfolgt. Gemäß $ 65 I1 des Reichêgesetzes, betreffend die Gesells. m. b. H., werden die Gläubiger auf- gefordert, sih bei der GefellsWaft zu melden. Der Liquidator : P. Woldemar Möller, Hamburg, Neuerwall 72 I. [33565]

E00 0a D S: U E @

J

e s s E 2 D S R A e

d& =J J J qn co

S S S0 0 Q O @

Co

E E S 0 0.00 S

en I S > >

R

[>>) 0:

Qn

Borjahren . .

« #& 6 000,—

Die Gläubiger der aufgelösten Firma Nordsee-Verlag, G. m. b. Ÿ. Berlin NW. 6,

werden aufgefordert, < zu melden. gelöst. f

Berlin, den 22. Juli 1904. Der Liquidator: : Der Prä

S. Buder.

i 150 040/—

07/0 02: E

B. Ausgaben.

1) Rükversiherungsprämien 2) Schäden abzgl. Anteil der a. aus den

Nü>versicherer :

70.50 S >90

A0 D Ot

E E D Q 2/07 20:50

S D ME E :#

00 O E

VI. Verwendung des Ueberschusses

an den Reservefonds an die Aktionäre Vortrag auf neue Rechnung

S0 <0. 0e

GS-0 S

S Wr S Q c O00 P

Deku sfapital für laufende MICnten s e L 2) Sonstige rehnungs8mäßige M C e N IV. Prämienüberträge für : 1) Transportversiherung . 2) Unfall- und Haftpflichtversfiherung . . . 3) Sachversicherung Y. Reserven für \{<webende Versicherungsfälle (Schadenreserve) : 1) Transportversicherung E 2) Unfall und Haftpflichtversicherung. . . « « « 3) Sachversicherung VI. Guthaben anderer Versicherungsunternehmungen VI1. Barkautionen VIII. Sonstige Passiva, und zwar: 1) Diverse Kreditoren 2) Unerhobene Dividende . IX. Gewinn

d 0 S

0 S. E

E Q. S S. S 0 92S

Basel, dea 16. Juli 1904. Schweizerische National-Verficheruugs- Gesellschaft.

Der Direktor: N. Panten.

Mün

Fürt

103 022/57

M 1300091 v 2 000,

uf das nä<hste Geschäflsjabr für no< nicht zal. Anteil der Nückversicherer Anteil der Nückversicherer:

i onstige Bezüge der Agenten b. Jonstige Verwaltungskosten P E S 5) Steuern und öffentliche Abgaben 6) Abschreibung dubiosér QULhabn. t E c o os eo 9

40 00 S M

C0 D

O R .

È: N D 2E E 0:0 000 #0. 0/9: S

S R 0 S0: M

S A Ss 0M M

2 560 000|— 188 000|— 128 400|—

S. 4 0:00 Me E e L E r R A a L

00> 0 S 0A

446 583/24

175 767/20 793 041/18] 968 808/38

331 134/38

0s Q E 0 T

197 904/76

| 3 200 000|— |

U 560 621 |— | 655 891|— t L N 758 289/26 908 831/70

É D S: S

4 829 546/00

8) Niederlassung 2. von Rechtsanwälten.

Vekaguntmachuug. l n unterzeichneten Gerichten

zugelassenen Rechtsanwälte ist eingetragen: Or. Gustav

Nudolph Petersen in Hamburg. den 19. Juli 1904. anseatishe Oberlandes8gericht. Ehlers, i. V. d. Sekretärs. Das Landgericht. Kal>mann Dr., Sekretär. Bekanntmachung. <ließung des

Hamburg, Das

Das Amtsgericht. B öô\e, Sekretar.

Die Namen der mit Entf ministeriums der Justiz vom 10. d. Mts. zur Rehhtsanwaltschaft bei de M A und bei den Landgeri

Nr. 26 471 landesgerichte <ten München 1 und prafktikanten

assenen geprüften Necbts L ns Häfner

Max Cressierer, Ha r in München wurden ten Gerichten geführten anwaltslisten eingetragen.

, den 20. Juli 1904.

ri<t München.

en IT zugel Franz Väcker,

München K. Oberlandesge n 5.4

K. Bdgeni@ München T â-Landgezidt SIEaRen Il

Bekanntmachung. Nachdem der unterm 25. Juni anwaltschaft bei dem K. Landger

lassene Rechtsanwalt Xaver Gring am 20. ? e die Eintragung în der

ihte Fürt

ge\torben ist, wurd

den 22. Juli 1904. ent des Kgl. B. Strunz, K. L

<ts Fürth beurlaubt. andgeri<tsdireftor.

Vierte Beilage zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger

M 173. | Berlin, Montag, den 25. Juli 1904.

Der Inhalt dieser Beilage, i E E zeichen, Pate etage, in welher die Bekanntma E Da Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- U rhlanbekanntinccien, GUELA ps M a lten Ia Beidhen-, Muster- und Börsenregist h er Cisenbahnen enthalten find, ersheint au in einem l rlegregilern, der Urheberre<tseint ü ' m besonderen Blatt unter dem Tite eintragêrolle, über Waren-

Zentral-Handelsregister sür das Deutsche Reich. (Nr. 173.4,

Das Zentral - Handelsregi i Bezugsprets “betr andelsregister für das Deutsche Rei int 4 L Les Nin beträgt L # 50 S für das Vierteljahr. N Gigeint in der Regel tägli. Der reis für den Naum eïîner Drucizeile 20 4, nzelne Nummern kosten 20 9.

| Z l D) j h . . . 2 . . Ly g , g g

Patente Kuppelglieder mi Kuppelglieder mittels drel n ErS v 0 ; E \ rehbarer Schrä ; - tos Att 2 } S i >hrägfläche. Julius | 35a. P. 1- i 7 h (Die Ziffern links bezeichnen die Klasse.) | A Gn O Wieden A Verladebrü>enwinde mit zwei | Filmspulen von Rollk ; l) Anmeldungen, | der Bremse und Absperren des DamefeL r Len | L fb, Sollftod, T A ce a Rüdwärtöbewegung des Filrmbentes “s j De | Zügen. John Varberie, Br pfes auf fahrenden | 25c. G. 19 555. Differentialf tattet. Süddeutsches C ndes ge- | rie, Brooflvyn, N St A - | ciété G 99. Differentialflashenzug. So- ¿ eutshes Camerawerk, Kör olyn, V. St. A.; j ciété E. et P. Guitel, Moreuti-Sore O e t ag 4 m. b. SH.,, Sontheim - Hälbrone

FÜr die angegebene zt 42 f ; gegebenen Gegenstände hab die Nac- | N - genannten an de Ia S aven die Nach- | Vertr.: H. Neubart, Pat.-Anw : êines Batents Ma UNen age die Erteilung | 12. 8. 03. zrt, Pat.-Anw.,, Berlin NW. 6. | Eduard Franke ‘u. Georg Hirschfeld Pat mes ist jedesmal das Aktenzeichen dene 3 Klassenziffer 20i, D. 13 483. Fahrstraßen-WäaL Berlin N O O2 O8 , Pat.-Anwälte, | 57c. G. 18 722. Verfahren zum Führe B der Anmeldung ift einstweilen gegen ü Pn | e, Albert Descubes Paris 0B de 34 püi 31 541. Laufkaye für Hohbahnkran e O Kilometerpapier dur elen Tróftew: Benußung geschützt COU De ugte C anß, Pat.-NAnw Berli , L a ; <ZICLITO 4 Dans $ itvner Brande b u M P "&- O ane. raum un er Benutun de b „Li s í p ; O in W. 64, 30. 3. 03. 1 Wei U endurg a. H., Klein: Kreuzer- | Transp „Venußung des bekannten langsa La. W. 20974, Wi ; 20i. G. LS 903, Einri 34. 30. 3. 03. | Weinberge 33. 14 3 1 reuzer- | Transportes in hängenden F 2s z\amen t. A L. Windscheider mit stehend E ; + Einrichtung g Z 2 Tge 0d. ¿10,05 N our és In Hangenden Falten. Georg Geezl von dem Gut entgeacn dem Cffen llehendem, } Antrieben u, dgl. L nrichtung an Zugschranken- | 37f. Sch, 21 2 Nt e Berlin, Chausseestr. 8 0: erla, llee She en m Zuststrom frei dur d, F NA a Bev A Eriwingung ungetrennter Aus- | Michael L Geh, Ei BU U EeRen für Gasbehälter. | 58b. g 144. Sr 2 8. “N Teichstr. 2. 3. 8. 03. [red Wiede, Zwickau i. S., | Wien; Vertr. : F. G. Glaser, 2 Gle S Sohns, Rotterdam ; Vertr. : Michael Scheuß, Es an Düsseldorf, Sandträgeröweg 7. 23 E u TEGPIG 3a. W. 20910. K i _ | u. E. Pei, Pat.- Anwälte Borlin 4 Cer, O: Derinat 3,12, 03 tichac Checufs, Cshweciler. | 59a. A. 9859. S; n L A L: d N ragen, Stulp Nnyrh - Tb, Le ANDAiIe, Derlin SW. 68 9 c . ’aug- und Druck umype. Pat 9 lte „Leopold Willard Daci0: Meriv., läut in n 356, Sürankenanteieh A Vor: i M e E Verfahren zur Herstellung Audrews, Cathcart Großbritannien; Vertr H e Anwälte Dr. N. Wirth Fr nkfurt ertr. } eauteermnriazrung. Stefan von G6 U iréähnlihen Hölzern und Furnî A T , Pat.-Anw., Berlin NW. 21. 23 30: ; u. W. Dame, Berlin NW. 6 Granlsurk a. M. 1, ! Wien; Vertr. : F. C. Glase $096 «& Söhne, j Gradenwitß u. Max L und Furnieren. Oskar | #9b. G. 19 080. Hobdru>, Lontrifneo, D. D A Ai A O S O8 n; ertr. : F. C. Glaser, L. Gl ; 0 . Lar Lubecius, Berlin, Meme : e + Hochdruk-Zentrifugalp 4a. K. 24633. N 0 Os u. E. Peitz, Pat -Anwälte, Berli aser, O. Hering | Straße 40. 19. 10. 0: - DerUn, Memeler i bzw. -Ventilator. Fr. Ge fugalpumpe E OSs - « L Jah unten brenne L G T a P “u t“ nwalte, Berlin SW 68 98 9 c 3 . . 3. f . . Sr. ebauer, Berlin Beussel- glühlihtlampe. Erwin Kramer, Dr.Fua 9 Sas- | 20i. S. 18476. S V. 08. 28. 12.03. | 3Se. B. 36 731. Sgraubzwir i traße 44 d, u. Gustav Sone S O Pauly. 9/30, 1-08: amer, Vr.-Ing., Berlin, | elektris< betriebene Ei galtungsanordrung für die eine Bake mit ‘vet Sina I welcher | straße 56. 28. 10. 03. gger, Berlin, Gericht- 5c. Q 476. Gestell für Dreb- und Stof | Signalbauanstalt Willmann & É egwerke, | versMiebbar geführt ist. Gang gu der anderen | 59e. B. 34 420. Einrichtung zur Förder Th6ophile Quoirez, Arras Sant E f Q P Dortmund. 14 9 08 Co., G. m. vera, u. Christen Siren “Tuateae! po En aus Bohrlöchern Bitt Mischluft: Anwälte De. R. Wirth, Frankfurt 4 M 1 M (e rent L004, Oberirdishe K ; openhagen; Vertr. : Dr. Gustav Rauter. Par.-Arw | 590 S y a Borsig, Tegel b. Berlin. 16. 5. 03. Dame, Berlin NW. 6. 54. 6 furt a, M. 1, u. W. | für elektrisde Bahnen me errolscze Kontaktleitung | Charlottenburg 1. 23. : stav Rauter, Par.-Anw., | 59e, S. 18 361. licesvumvo es t L0e 9. 03. 4 1 «O: 44. 60, 03 c Dadnen mit leitlicher St 5 + 01 29 9,04 » V 2 3A. &Fiugelpumve mit {win d a, D 1502 Nhasfohert Paul Platte, Essen Nuk Mitten, romabnahme. | 39b. B. 30062. Noxrf A Kolben. A. W. S s itt [<wingenden E + «D L J d Fo 4a Qa: ê A Gen, HAubr Mittroe t Q E Á + . YBerfahren zur He tell Sauerbrey, Cunnersdorf 128. 03 Dornstange bei Pi gefederie Lagerung der | 20l. E. 19 0: Gi! T egitr. 4. 9. 504. | von dünnen Kaut 2+ „Dersielung | 60. O. 4295. Vorrichtu1 « 12, 0, VO. “ornitange bei Pilgerwalzwerken mi : LN : 044. CEinrichtu Nb L ien Kautschukblättern. A. Blossie ge e. Ae9D. Vorrichtung zur Bewe Malzengestell und hin zwerlen mit bewealihem | einzelner Stromkreise, M ng zum Abschalten | Vertr. : N. Deißl a ster, Paris; | Drofselorgans dur | h e Dewegung des D id hîn- und hers{wingenden Wal N Strontreile, Yotoren oder Motorg } N ßler, Dr. G. Döllner u. M. Seiler, | D organs dur den Regler. Öfterreichis Deutsch-Oesterreichi )wingenden Walzen. } bei elektris< betriebenen F Motorgruppen | Pat.-Anwälte, Berli E R . Ll. Seller, | Dampf-Turbinen-Gesellschaf R ische O, Dey 5 ische Maune z S1 î . 4 s eirtedenen Fahrzeu c n «B ths C, erin NW. 6. 21 9 01 Q C ç efellschaft Iten : N s t z Werke, Düsseldorf. 6. 5. 0: esmannröhren- | während der Fahrt. Eletktrizitzt, gen und Zügen | 42b. E. 9318. 2entri L. 9. L Or. B. Alexander-Éau Pot Mai Güarta NIELTT, : R E «40, 0, 03 y Fahrt. Elektrizitäts. At.-G 2E . Zentriermeßwinkel mit y r! g rander-Kay, Pat.-Anw., Görliß. 1. 8, 03 c J TAO08 Ner ) VD. | | V. Lahmeyer & C 0 as Ges. vorm. | zur Winfkelhalbierende ezwintel mit parallel } Ga. V. 5438 5 L B. 1. 0. V, A A 2 Beni L - ascbine zum F Et 5 ia D 5 Jer Co., iFranTsurt Q J 4 r ¿ela terenden verschiebbaren T E u j + S. Zusammenlegbare Nett T Blechstreifen mittels l zun Profilteren von | 2Aila D. 14 69 UrT a: 0c: 50; 4 04: Florenz Efchenb L i Ls , astern. }| leiter aus Dr ahtseil mit M ; E U ungs- Diecystretfen mittels mehrerer hintereinander ange- | s<altung. 9L. Zentralbatterie-Nebenste Bi H renner, Diedenhofen, Lothr. 4. 7.03. | gegen die Mauer ttarngoe aurohrsprofsen und fi ordneter Walzendagre 6 interetnander ange- } shaltung. D ho Ls f e-Vtebenstellen- | 42m. H, ¿ Bp P (Gloria 1 &0LDT. 4. (. V3. j gegen dle Mauer f\tüßenden A S fich CLORE offe S Def Kaliber sih dem End- | & Co j E a Mee N. Stock | für blem A WE B verridiuna Volkenborn, Mülbeie Rubr uteoligeln. Heinr. stetig nähern. Godfrey Benington Johnson, | 21a. N. 16 049 * Ser. 10.5. 04 5 n; Zus. z. Anm. H. 31483. Friy | 63d. M. 24552. "Rad mit tors F ' u, |2La. N. 16 049, Sali ° Hamburger, Freibu M s f O18 j M. 4D M e : + Schaltung zur wahlweisen | 42 ? urg i. Bg. - 31. 10, 03. I R is OR « Had mit federnder Nabe j m. L, 19 153, Spercvorri * ] Crançots Fules Adolphe M s i j . Perrvorrihtung für die | E. Sd 7 ) abut, Breteuil: Vertr. : L, mmatolla, PBat.-Anw Norlin Q Ey S Das ( >al.-Anw., Derlin SW. 11. 8. 12. 03

Can Jy è London : ertr ô (F d ecble E 5 i F / ; Vertr. : C. Fehlert, G. Loubier, Fr. Harmse [eiti u. A. Büttner Vat Ans, ga f oUubler, Fr. Harmfen | gegenseitigen Beeinflufsung zwei Sb t Cid E Derlin N W . (10:12:02 L S, Sr gun S von mehreren in Stellringe bet Rechenmaschin it U . A, 9107. Walzenmargel mit s{ieberartig | besonte 1OEN- Strometreis legenden Siatione tet E e E ER E nen mtt Antriebzräde 683 O E He aRC c 7D A R " 1 IL [ be ) "nh á _- nen, In9- DDN 1 b #/ i i E Î S 2 h 5 Gar | : cuepcbiltetem Videwalzentricen 4 Tartis jelondare Fernsprecstellen. Svlvanus Albert Red, werke G. m. b S C e paiger RNöhrett- | barem andre Coustao arbeugselge mit abnehm- afgcbiltelom Witehwal, | New York; Vertr... F (e Qanus Albert Nee Lte Se M. V. H., Lausen b. Markranstädt. 2. 2. 04. | D C 9. Gonstantin Menke, Mannhei Sv. E. 8762 A R éa | D, Hering u. E! Peta aler, £. Glaser, | 45a. S. 192162, Bod i emde] Gub aa s fs « E - 2a E uUPPe Ropolosni | R V 0 4. ett P 2) Ï i i f ug eh l | 1A i i Y und Tro>enmaschinen. Bas Serie |.8W:68. 12. 11, 01. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin init umlaufenden Pflugkörpern ; A e uPmaldine U E Éa Sn useinandernehmbares Metall Reuß. " 28. 10. 02. - Triebes, | DUc. L, 19424. Vorri Société Anonyme d’Etude et d'Exuloiet; | quo ul hohlem Felgenkranze, 8 . 28. 10. 02. E 8 + 419 424. Vorrichtung zum Anzei 7 me d’Etude et d’Exploitati Paris: N gencranze. Brunon «& Vallette Sb. H, 32418 S1 ; L erfolgter Entladungen a a Anzeigen j des brevets A. Casteli M bines [0 L Qa, udol Mae N : ie Z E E “| erfoläter Entladungen an den Sibute eri j 4 astelin pour machines | 3. 1 9 [ Vcewes, Berlin NW. 21 Setitenwandunge e (C E O [ur die | gegen Ueberspc a I UAt T [tungen j agricoles au iles eaur t P L und S roten E des Einlaßfeldes von Geroebesyann- | und Sceravena ien F reltung8anlagen. Land- | F. C. Glaser ede Puteaux, Frankr. ; Derir.: 7 OIe. D. LABTT, N i ifen f id Tot mobi B E S oon | und Seers erke Akt.-Ges., Cöln - Nippes. | Pat.-Anwälte. Aeetie S D Perids u. E. Peig, | Motorwagen u. dgl d ge u A für lena ne M (8 l : : F , Derlin SW. 68. 12. 2. 04. Toron Ta 0g4. s rnest Doolittle 8b. S. 18 226. Stelivorricßtung für die | clektrisde” Rabel 5 Ueberspannungssicherung für | der F Abe E Mähmaschine mit unterhalb Virth, ‘Frankfurt a. M. 1 i. W. Dame, Be i D an nd S Nögunis: Grcndr E Zuovorrichtung. Carl PNW.6, 31.12 Q 1. W. Dame, Berlin ( 30. 6. 03. 63e. G. 18 096. Elastis . G. + Elastisher Radreifen. N | T . Nobert

e 2 Führungsleisten von Maschinen z Schnei gStet] on Maschinen zum S d n î -Beî 5 i Doppelflorgeweben. Melitinin 'Sinclel Ge Del, Cöln-Nippes. 31. 3. 04 45e. L. 19 18 S f; I s (27> De L + Es D 34 S) É» ca A 2 E J I Breitstr F. Paisley, Stonefield Mills, Schottl.; Vertr. : A. du | mas&i C. 12341. Anker für Kommutator- | die Bindescnü 604. Vreitstrohpresse, an der die | Sylvester G è E u. Mar Wagner Pat. Anwälte E fnpé e gelader Parallelwi>lung X Q oper L A Nadeln und der Ein Perkius Os Ns Vork, u. William Moore Béclin N 6. 17: 7 s ner, „o9 älte, our u. E. Arnold Farls - D E e urch den Preßkolben bewe E E - sv, Droollyn, V. St. A.: No X RBuc E 17,7. 03. riraf nold, Karlsruhe i. B., Lahner- r< den Preßkolben bewegt werden; 2 N N L I ELIE:: O, VLOTTEL mittels" A9 872. Sicherung zum Festhalten der De W bzw. Kochstr. L E E ae O. Hermaun Laaß Éo. 4 3. O L E E Sw. 11 Mittels Anker aefaliten Borftenbünde! t M 4 2e Ee 22 037. Stroboskovisher SHl pf „„tagdeburg-Veusladt. 23. 4. 02 | 636. 4 S . faßten Borstenbündel in Bürste Fer für 9 « Sltrodoskopischer Schlüpfungs- | 45f. B, : Dot AN: F S. F i 9 n] è U 5 E: x 4 + J / „J Ul e e 0 $ L « D Ç , S L + . T Co NornaSo m . p > en-.| messer für Asynronmotoren. Dr.-Ing. Gustab Ble e E Borrichtung zum Halten von eibe: Zus L E 120 513, De gr für Fahr HU!Ía XLUUut zwtebeln auf Wa sergefäßen Beleucht , . Z- Pat. 00 913. ALIEs Martin T! 2 saßen. ungs- | felder, Zwickau i. S. 13 E 2) 10,4 O0

körpern aus Bein oder ähnli 011 s DVetn oder ähnlichen h S i Zus. z. Pat. 148232. Fa. Carl “Belt E S Berlin, Prager Str. 35. 21. 3. 04 JIudustrie P 4 1 Ae L 5 c pla F ( b S. T 114 c 9 0Rs E 0 g S E Pozsony, Ung.; Vertr. : Eduard Franke u. Georg ei h Mrs atr Verfahren zur Oerstellung Slidton. Se Flor, Leipzig, u. Andrew | 64a. St. 7828, Ein für Flasx / ampen mit Glühkörpern aus Tantalmedall. | Pat.-Anw.. L ti P L Vertr. : Otto Sa>, | Pfropfen s Glas . Es Flaschen dienender ebau. } pal.-Anw., Letpzig. 26. 1. 04. T ere (U9 as. Vans Flat Ferdinand S &orserum, Schweden ; Vertr. : F. C. Glafer L Glase s v C Cr,

Hirs<feld Pat -Anwälte ET r: T 1X , m | / --Unvalle, Derlin NW. 6. 29.4.0 >; e 109. V. 14. A +9. 29. 4. 04. | Siemens & Ha Gef Nort f P. 1441S. Liegender Kok8ofen. Poetter | 23f. © Rd pad 11. 03. | 45f. W. 22193. Werkzeug zum Entstah , G zetnen Aohrchen be- | von Nosenftä S. <erlzeug zum Entstacheln | D. Hering u. E. Peitz, S C v | ammen und deren Zweigen Pi \ I 3: ering U. 5. Peitz, Pat.-Anwälte N lir r 20 Vweigen. Paul Aug. | 23. 10. 02 s alte, Berlin SW. 68.

«& Co., Dortmund. 17 : ‘s ADTTITUND: 17. 1, 03 s lle, F. 16: E oa 2 stehende Vorrichtung zur Hers Fett J nd E, Stellkloy für Kartensammel- Felir Thiel, Nag zur L érliettuns A &ettstangen. We>, Erfurt, Anger 43. 29 404 16. 5. 02 2e, Lelpzig-N., Crusiusstr. 4/6. | 24e. N. 6731. Saderinte al E e e EOc D. 33211, Vorrichtung zur Regelun E, G. 19 469. Zangenartiges Werkzeug zu1 122i. E, 9543. Apparat zur Darstel angelegten Gleitflähen. Gebrüder ke Mies der &unkenzündung bei Erplosionskraftm Pi ung | Slcpeen von Flaschen, deren Korke über den oberen arftellung von | Wlegten Gleitflä lesien Amzi Lorenzo Barber, Ardôleyon he aschinen. &Slasenrand hinausragen. Arthur Gaertuer A B. St. A.; Vertr.: Fr Meffert u Dr T So 646 M., Mozartpl. 29. 28. 1. 04 E .: Fr. Meffert u. Dr. L. Sell, . S. 18958. Aus zwei < é °»S8. Uus zwei scherenartig mit-

ann - c Ozon; Zus. z. Pat. 120 173. Willi c London; Beitr: R. Deiéller A Elworthy, | 26c. H. 30 959. Verfahren zum Karburie ) ; M. Seiler, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 6 Döllner u. | von Luft oder zur Anreierung bo E Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. 11. 12. 09 i 120. Q 4381 Rer NW. “U 03. | Karburator mit übereinander d einem R N. 6725 Vorrichtung zur R S L { einander verbundenen gezahnten Klingen bestehend N. 4TH, SBersahren zur Darstell1 as Fr 2 No ( geordneten Ver- | Nebenluf R ng 7 tegelung der | Korkziek Ls M ee h estehender bon Kondensationsy : s euung ga\ungsflächen Ge Af G C (LeDen uftzufuh bei Eryl of ; t zteher. (tels Peter > G Í ionsprodukten aus alivhatis N | è eorges Houson Neims, Frankr - “l r ve rplosionskraftmaschi p J N p L : Samuelfen Lindh "l b L atl!Wen Alde- | Bertr. : Or. Jultus , , eims, éFrankr. tague Stanley 9 s ( nen. Mon- (orre - Sundley Az 7 L p )0ImM D. ; Bertr. : . SFulius Eph Ç 9 rantr. ; j tague Slanley Napier, Lambe Q E dey, Qanem.; Vertr.: E z Ephraim, Pat.-Anw., Berlin Di Heimann, Pat. Anr iri at U Pat.-Anw., Berlin NW 6 9 Ee 04 Œ. Dalchow, © 1 S NW. (G 16,0. 03. | 64 er Mek G c.

hyden und negativ substitui ¿M IN

j gativ substituierten Essigsä D E E. Knoevena L en Essigjauren. Dr. | NW. 7. 16, 7. 03

ps G gel, Hetdelber 3 h -_ 9 5 e Wo. t oa 2

15. 19 09 i 0, Bahringer Str. 28. | 26c. S<h. 2 N 5 4Gd. : h u E 16 Aut A i

A Sufübring bee Kaburier C zur selbsitätigen | Achse M tet Satturbine mit schräg zur | pumpe für Sintra r ntatia wiede sh:

r t arburierflüfsigkeit aus Transport- | Heinrichstr. 2. 3 S. 03 Friedr. Sitt, Cöln a. Rh., | Rüti Zürich; Vertr. C i e Pat e

g V O Null, Zürich; Vertr. : C. Kleyer, Pat.-Anw S,

ube L 9 10: 083 n A v., Karl8-

13b, C. 11993. NorriGtun Uh: Regelung der Speisun, Ing zur selbsttätigen | fässern in den Vorratsbehälter i : S, von Dampfke j Ï ; A 2 von Karburiervorri 47 4 Verdambfuna. M ng von Dampffesseln für schnelle | tungen. Albre<t S N lervorrih- | 47b. H, 32708. {K rerf&ß Paris; Verte : Fan) Philbert Chaboche, 7. 9. 03. <t Schwarzhaupt, Lüdenscheid. Hirth, Cannstatt. 98. 3 CUNE Ag S Albert | Für diese Anmeldung ist bei der Prüfun ; e , ) / ), Lo : r. Har L B Z 5 L 4b. L u e VLe y g n 4 C L fu ge L i Büttner, Pat.-Anwälte, Berlin NW. T. Dies A “Ste zur Herstellung eines Philip Maeles a Aüdernde Gelenkverbindung. tw Uebereinkommen mit der Schweiz e: s B O RK Tre s. Martha Tren>mann, Margarethe | Vat.-Anw Herr, lele London; Vertr. : Goldberg, | 55-5 09 die Priorität auf 6 : lesbaltem Mt berge teungssieber mit vor- Rat, Eta Trenckmanu u. Erich Sea (A5 E t E O On A ga O Priorität auf Grund der Anmeldung eal l D perrventi für Damvfste : ; Wi Ltr s F a-Der in, HOauptitr. 35. 7, 11 03 M r . _— ersayren zum galvanischen n der S Netz pom fi 10. 02 5 É maschinen. John Hasti ampssleuerungs- | 28b. V. 5038, Entfleishmas{Gi . 03. | Plattieren von Bandeisen i 4 f 5 « anertannt. j : ie & Co. L S 4 y . ntfleishmas\<i ; Ks ; ndetjen in ununterbro@enem Ne, | 65a. zue g S gene aue Works “Srcinod E: B non Matte Company, ega ‘Mas, E Aemens-Schuekert Werke, Cm H von Üntetwässevurbeiten mt T r. g pertr.: E. W. Hopkins u. K. Ofius, Pat.-Anwälte, | Frankf A.; Vertr. : Pat.-Anwälte Dr. R. Wirth, | 49a. K. 26 62 ®* | Förpers liegenden eleftrif@ beten R erlin SW. 11.” 90. 12. 02. s, Pat.-Anwälte, | Frankfurt a. M. 1, u. W. D Dr. R. Wirth, | 49a. K. 26 625. Vorricht “a, O R elettris< betriebenen Werkzeugen 15a M 24 689 s A S 17 S. 03 1 D ame, Berlin NW. 6. führung mittels | Äb A j ung mit _Messer- <liltam Huguet, Louis Minart E g ile . M. 2 . Vorritun s 2 3. : s Schablone zum Aus\hneiden von | Miron, Paris; Vertr.: e U. Vrançots bon E I, ng zum Gießen | 31e. Z. ) runden, ova N L iden von | * Paris; - Vexrtr.: C Grone unde an Si in Hellen eingeteilten Gieß- E I Flarsuren Jur Herstellung von Düsseldorf, erat E Ha Küppers, Limmermann, Pat.-Anwäâlte, Berlin Ne E 15.5 S S tengteymal>iinen. 9 Wie C L br Kefs j | c © + V4 40, L UE, a. s ms a M W O. 19.9. UVD. Sehmaschincn - Fabrik G l „Nergenthaler Oberflächenkondensatoren o. dgl. Dr. Olle Bi Kessel, | 49c. A. 10 628. Gewindebohrer mit verstell- | Beale Se A «. Schlachtgerät. Charles s 03. . m. b. H, Berlin. MLRR, Ludwigshafen a. Rh. 9. 7. 03. © immer- ren S dedtäen. Heinr. Ahrens, Halle S Berlin SW. 11. 8. 4. 03 DAEE R: BR «_ A. 10535. Maschi =erstel 2a. H. 29655. Verfahren zur Her Südstr. 3. 11. 1. 04, | O E / ; arl ine zur H j e S ren zur Hersiellu 4 S . : 2 66b, E ; va gs Se ader. Kassen, Billettblöen u. dep ide un Ra, AlIen vedimolzener Glas- Nieten U E Welter depresse für Bolzen, füllmasse 0 dal ‘mit gegenseitige Ae i e r: .- AShelm, Berlin. 7. 12. 0: : egung in einzelne Platten. Ni N Ar elter, La Louvière, Belg. ; | De n O On r Abhängigkeit Albert E 497. ‘Kassen-Kontrollbucs bzw -Blo> Sig lepd SURQUoN und Samuel Rae “ieb 7 My A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berl E O a8 E Julius “dartia, ‘t Halir, Kassa, Ung.; Vertr.: R. Deißler, Dr. | Vertr. : -„ Monongahela, Penns., V. St. A.: | 49g. H. 26 9: : s > R & Daliner 1. V Seiler, Pat nile Beitr: | B” gel Biele, Pat-Anw, Nürnberg, 5, 1. 03: | unter snitener s<räger Anloreligen an Le Gee Messerwelle an Fleish{t terridtung für die O: 0. 03 e + R. 18 913. Bügel für Reise- und Damen- | stellen Ee shräger Anlegeflächen an den Gelenk- | Stoh Gia Fleishshneidemashinen. Fa. W. ellen von Scherenklingen. Gottlieb Hammesfahr, | 68a B “3. BOTL A Stuttgart. 23. 3. 04.

U 14. 10.

Für diese A A L A __| taschen. Rieth «& Ko > e telle dem Pete Eins ist bei der Prüfung gemäß | Plümacher, Weyer E ena a M., u. Max | Solivgen-Foche. 31. 10. 01. U : ' 12. 91 di is mit Desterreih-Ungarn vom | 33c. L. 19'304. Norritu L1. 08. 56a. D. 14139. Half - Land s<{ließbares Niegels C M Bien as Priorität auf Grund der Anmeldung | Ableitung d L. Vorrichtung für Barbiere zur | Dichtl, Wien: Vertr: _Halfterzaum. Hermann | Kasernenstr. 77 AZlegel/<loß. Johann Vaum, rf, G ‘1a Cs 10. 02 anerkannt. Luft ias dhe ea E Nasieren ausgeatmeten Berlin SW. 61 Ti 7 Hauske, Pat.-Anw., | München. ‘30. 6. o seph Lenker, Römerstr. 37/0, lYraubenförmiger Aben B Kühlrohr mit | 3. 3. 04. . Lax Lorenz, Berlin, Werftstr. 1. 56b. R. 19314. Steigbügelriektens na a. N. 7303. Zwangsversluß für Kamin- 16e lottenburg, tiker 26. 1 car Gerhardt, | 34f. H. 30 391. Wellenerzeugungsvo Fernand Joseph Charles Rivière, Vinc le. shicber. L. Neuweger, Äurorahütte b. Gle, Sb. J. 6556 A 9, 03 für Bäder. Heinrih Hoeglauer Mi vorrichtung | Frankr.; WVertr.: C. Fehlert, G. L N ena bah, Bez. Frankfurt a. M. 25. 5. 04 T

+ Aus einem Schachtofen, einem | straße 2. 22. 4. 03 - Münthen, Arco- | Harmsen u. A. Büttner Pet Armslf, ein „le 68c. S. 18 529. Swarnierband mit ei ' NW. 7. 6. 10. 03. ütlner, Pat.-Anwälte, Berlin | zwischen Anschlägen lose VabtN a "Mi telteil ; 67 zwischen dem festen und dem Gh n ie O er Tür sißenden

Besseme , lage en und einem Martinofen bestehende An- | 341. H, 31 s «lle . V. 822. Kartoffelwä und Stab texbrohenen Erzeugung von Flußeisen | aus einem Gefä p „Kartoffelwäscher, bestehend | 57a. K. 25 671 i : Q Victoria, Aestr Henry Johuson, Braunschweig, | u. Julius Ehren totpetudrflügelwelle, Carl Hahn | Sclizweite von outeauver (bte ie 2 für die | Bandteil. Joseph Soß, New York; Vertr.: H. N i 03 L zva a. d. Nahe. | einer eeersleifungsleiste der eine Rouleaubälfte 686 V 121 Berlin NW. 6. 28. 9 0. _ + N. 7217. Türschließer mit Sglie feder

erti, Victoria" m George William Frier, Glen- | 25. 11 Rehtg-Anp a, Austr.; Vertr. : Dr. A. Leander, | 35 jy E. _- y leitenden, d Norht 20e, q, Berlin W. 9. 24. 12. 01 , | 35a. E. 9495. Selbsttätiger Vershluß für | hälften beeinfluse, be nur der Rouleau- | und Rei iedri de. H, 31 ; SwaMtzu x ür | hälften beei ; A und NReibungshemmung. F ; für durch A E Vorrichtung zum Entkuppeln | Ell E gige Daten, Martin | Krügener, een n Mee: Dr. Nudolf | feld, Gr. Kurfürstenstr. s T Satt Biele- n în der Mittelstelung gehaltene | 23. 9, 03. i: Ve Blumenstr. 2. | 21, 7. 03. E Sara S. 18 704. Wschpapierblo>. Dr David arason, Berlin, Tauenzienstr. 2. 5. 11. 03

57a. s ; a a. S. 18 $47. Sperrvorrihtung für die | 70d. S. 19 431. Löshpapierblo>; Zuf. z. A bs ) . j: Anm.