1904 / 175 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

D

|

Name des Promovenden und Vorname

Zeit und Ort der Geburt

Wohnort

Staats- ange- hörigfkeit

6

Vorbildung (also bei Inländern Reifezeugnis mit Angabe der Anstalt ) Datums, bei Ausländern dasselbe oder nach STIT 0)

Studiengang

und des (Angabe der Studienorte und der Studienzeiten

an jedem derselben)

8

Titel der Dissertation mit Angabe des Druckorts und gegebenenfalls des Verlegers

10 Ob

Colloquium oder Rigorosum (mit Angabe des Datums)

Referent

11

m ersten Falle

zu Spalte 10:

Datum

der Approbation als Arzt

Zensur

R,

13 Datum der Promotion

do [Laufende umi _

22. Dezember 1879 Rüdesheim

Brewitt, Friß

13. März 1876 Stettin

Fciedrichs, Hermann

3. September 1872 Schwarmstedt

29. Dezember 1878 | Göttingen

Gerlach, Rudolf

Dencker, | Hans

22. März 1880 Göttingen

Herweg, | 4. Oktober B 7 | Braunschweig |

| |

Michelsohn, Oscar

|

4. April 1878 Hausberge

l j

U | 1879 | | Hildesheim | L U

S Nentershausfen|

| Tintemann, |

Wilhelm

Cantus, Wilhelm

\

| | 2 | 7. Dezember | E Lauterberg |

Deppe, Herrmann

| Hage, 23. Februar | Otto 10D [Eschershausen

J

| 15. Dezember E B | Göttingen |

Henkel, Otto

j

Poos, | L Mar Friedri | 1875

Stemmer

| bei |

[Minden i. W.|

| 12. Januar | 18 | Lünenthal

6. April 1879 Stralsund 6, März | 1378 Göttingen

RNuckert, Reinhard

Pütter, | August |

Warnecke, ¿Franz

| 29. Dezember 1ST | Sülbeck |

j | \

Pflughöft, LUdwIig - |

|

| Müller, s September Nobert | 1875

| Gießen

|

Rumpen,

| 30, Dezember Iohann |

1874 Aachen

28. September! 1878 Pilzen

O

|[Beyer, Conrad| 24. August |

| 1876

| ern

12. September!

1878 |

| Kamin i. P. |

12. Februar | | 1871 | | Halle a. S. | |

Kunze, Guido | 30. März

[E | Annaberg | | |

Joppich, Arthur

RNRüchel, Hermann

Hochheim,

Hans

Braun- schweig

Linden Dor Hannover

Göttingen

Hannov.- Münden

Göttingen

|

1878

| Frieden- |

Göttingen

Hausberge b. Minden

Göttingen |

Neudnißz (Neuß)

Göttingen |

Kiel

Göttingen |

\ J | J

walde

beiMinden) |

Caffel

Göttingen

Göttingen

Göttingen |

Gießen

Aachen

Greifs- wald

Oraniens | burg

Ebers- walde

Greifs wald

Nybnik

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Braun-

weig

Preußen

| |

| Gymnasium Göttingen

Gymnasium Barmen 22. März 1898

Klostershule Ilfeld 2, März 1896

Gymnasium Johanneum Llineburg Ostern 1894

Gymnasium Göttingen 2, März 1898

1. März 1898

‘Herzogl. Neues Gymnasium Braunschweig 20. September 1898

Preußen

Preußen |

Preußen |

Brauns |

schweig

Preußen

| Gymnasium Göttingen

Preußen |

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen | Preußen

| Preußen

| Preußen

| Preußen |

¡Gymnasium NeisseD.-S,

|

[Lyzeum I1 (Gymnasium)

| Gymnasium Göttingen

Hannover _ 21. Februar 1898

Herzogl. Neues Gym-

nasium Braunschweig

12. September 1898

Klostershule Ilfeld 9, März 1891

Gymnasium Rinteln 16. März 1893

Herzogl. Gymnasium __ Holzminden 28. Februar 1898

9. September 1896

Gymnasium Minden 10. Juli 1896

Gymnasium Bremen 25. September 1897

9D

e

Februar 1898

Gymnasium Göttingen 10. März 1899

10. März 1899

Gymnasium Gießen 10. März 1894

[Kaiser Karls- Gymnafium

| Preußen |

| \ |

| | | | |

| | |

Aachen Ostern 1896

Friedrich Wilhelms- Gymnafium Posen Ostern 1897

Gymnasium zum! Grauen Kloster Berlin Ostern 1895 | Gymnasium Greifenberg i. P. Ostern 1898 Gymnasium Steglitz Ostern 1897

Göttingen Würzburg Leipzig Berlin Göttingen Greifswald Göttingen

Tübingen

N übingen Göttingen

Göttingen

Göttingen München Göttingen

Göttingen

Berlin Göttingen

Heidelberg München Berlin Göttingen

Göttingen Straßburg Göttingen Marburg Kiel Göttingen

Göttingen Halle NRostock Göttingen

Kiel Göttingen Berlin München Tübingen Kiel Tübingen Göttingen

Göttingen Marburg München Kiel Göttingen

| Berlin

Berlin Jena Breslau Göttingen

Freiburg (Söttingen Leipzig Göttingen

Gießen

München Leipzig Gießen

r c bd

5 1 4 ( ) Í

12

U jb bk S frank jmd bf jj

TO DO O DD ck

S)

Sem.

T. Q V: Q A

| 1890- ifd | Klinik zu Göttingen beobahtetenFälle.

Zwei Fälle von metastatischem Carcinom der Chorioiden. Göttingen: Hofer.

Beiträge zur Statistik der Aetiologie der Nephritis. Göttingen: Hofer.

Eine Ecchondrosis plysalifora

sPhenooccipitalis (Chordom des

Türkensattels) ungewöhnlihen Um-

fangs mit interessanten klinischen Folgen.

Göttingen: Kaestner. Beiträge zur Behandlung der tuber- fulöfen Kniegelenksentzündung aus der Königl. chirurgishen Klinik zu Göttingen in der Zeit vom 1. De- zember 1895 bis 1. Dezember 1902.

Springe! Kaestner. Beiträge zur Behandlung der tuber- fulösen Handgelenksentzündung aus der Königl. chirurgishen Universitäts- flinik zu Göttingen in der Zeit vom 1. Dezember 1895 bis 1.Dezember 1903.

Göttingen : Kaestner. Die . Erfolge der operativen

in der Göttinger Universitäts- Frauenlklinik. Göttingen : Kaestner.

| Beiträge zur Behandlung der tuber- |

fulösen Hüftgelenksentzündung mit Benußung der in der Zeit vom 1. Januar 1896 bis 31. Dezember 1902 in der Königl. chirurgischen

| Universitätsklinik in Göttingen be- |

handelten 209 Kranken. Göttingen: Hofer.

| Veber die Behandlung der Rhachitis

mit Phosphorlebertran. Göttingen: Kaestner.

| Beitrag zur Statistik des Verlaufs, | der Prognose und des Ausgangs der

Nephritis. Greiz: Henning.

Ueber Meningitis bei Typhus abdominalis. Göttingen: Fr. Haensch

Ein Beitrag zur Behandlung der Unterschenkelbrüche. Göttingen: Kaestner

Ein Beitrag zur Statistik der Chorea auf Grund der in den Jahren 1902 in der medizinischen Göttingen : Huth Ein Beitrag zur Statistik der Diphtherie. Göttingen: Hofer g è

| Zur Kenntnis der Knochentumoren | und der dabei vorkommenden Spontan-

frakturen. Göttingen: Hofer S Die Wirkung erhöhter Sauerstoff-

| sparnung an die lebendige Substanz.

Jena: Gustav Fischer Ueber die Indikationen zur operativen Behandlung des Ulcus ventriculi und seiner Komplikationen. Göttingen: Kaestner

| Experimentelle Untersuchungen über

die Pathogenese der Cholaemie. Göttingen : Kaestner

| Ueber die Verwendbarkeit und Ver- | wendung des Murphyknopfes in der

Magendarmchirurgie. Göttingen: Kaestner

VIELE. Universität Greifswald.

Greifswald 10 Sem. | Beiträge zur hirurgishen Behandlung

Berlin Greifswald

Berlin Kiel

| Greifswald

| Halle | Berlin

| Marburg

Gymnasium Kreuzburg

| Ostern 1897 |

Leipzig Greifswald Breslau Greifswald

U =—y Us S V5 DO D

| und Heilungsstatistik von

| Veber

Bauch- verletzungen Greifswald einen Fall von primärem Angiosarkom des Rückenmarks Greifswald

| Das Zusammentreffen von Gallen-

steinkolik und Echinecoccus der Leber Greifswald Beitrag zur Kenntnis des Verhaltens

der Leucocyten bei der Blutgerinnung |

| Greifswald Zur Kasuistik der doppelfeitigen

kongenitalen Choanalatresien Greifswald

Ueber die Häufigkeit des Vorkommens |

der puerperalen Mastitis an dex Greifswalder Frauenklinik in Jahren 1883—1903 Greifswald

Be- | handlung des Prolapsus uteri et | vaginae mittels Ventrifixatio uteri |

| Damsch

den |

Coll. 31. Juli 1903

Prof. von Hippel

Coll. 27. Mai 1903

Privatdoz. Dr. Wald- vogel, Korref. Prof. Cbstein Prof.

Cramer

Coll. 7. November 1903

Prof.

Braun

Coll. 30. November 1903

Prof.

Braun

| C H 30. November, | 1903 | |

Prof.

| | | | | Runge |

Coll. 16. Mai 1903

Coll. November 1903 Privatdoz.| Coll,

Dr. Wald-|19. November vogel, 1903 Korref. Prof. Cbstein

Privatdoz

Dr. Bendir, Korref.

Prof. Ebstein

Prof. Braun

Prof. 19.

Coll 19. November 1903

ColL 8. Januar 1904

Privatdoz. | Coll. Dr. [18,. Dezember Schreiber, 1903 Korref. Prof. CGbstein Privatdoz Or. Schreiber, Korref. | Wo | CGbstein Prof. Braun | 29.

Coll. 18. Dezember 1903

Coll. Januar 1904

Prof. Coll. BVerworn |30. November! 1903 Prof. Coll. Braun 10. März 1904

Coll. i0. März 1904

Privatdoz. Dr. Biel, Korref. Prof. Cbstein

Prof. Coll.

Braun | 12. Dezember |

1903

D, Rig. Friedrih | 25. April 1900

Prof. Coll.

Grawißz | 16. Oktober |

| 1903

Coll, 16. Oktober 1903 Coll. |.11. Avril

| 1903

Dro. | Coll. Strübing | 25. März | 1903

Prof. | | Friedrich | Prof.

Moriz

Co 26. August 1903

Prof. Martin

23. Februar 1903

25. Juli 1901

20. Mai 1899

10. Juli 1903

10. Juli 1903

8. Juli 1902

10. Juli 1903

6. Februar |

1903

28. Mai 1902

9. April 1903

14. Mai 1903

| 22, Februar

1904

29, Februar 1904

1. Februar 1899

14, April 1901

10. Juli 1902

14. März 1900

19. März 1903

r [ 15. Januar

1903

| 14. August

1903

genügend

sehr gut

sehr gut

gut

genügend

genügend

genugend

genügend

genügend

sehr gut

sehr gut

gut

ausgezeichnet!

bestanden

schr gut

g ut

gut

gut

bestanden

da

27. Oktoba 1903

31. Oktober 1903

7. November 1903

18. Dezember

1903

18, Dezember 1903

22. Dezember

1903

Ianuar 1904

. Januar 1904

íIJanuar

1904

9. Februar

1904

5. Februar

1904

25. Februar 1904

1904

» Nr: 6. Yiarz

17. März

1904 22, März

1904

26. März 1904

8, Dezember 1903

19, Oktober 1903

| 24. Oktober

10. November

1903

16. November

1903

[16. November

1903

| | | |

pi dO |

Name des Promovenden und Vorname

Zeit und Ort der Geburt

| i E Go j M |

/ \

Wohnort

Staats- anges hörigkeit

7

Vorbildung (also bei Inländern Neifezeugnis mit Angabe der Anstalt Datums, bei Ausländern das\elbe oder nah N 1)

Studiengang

und des (Angabe der Studienorte und der Studienzeiten

an jedem derselben)

Angabe des Druckorts und gegebenenfalls

Titel der Dissertation mit

des Verlegers

Neferent

Colloquium

Rigorosum (mit Angabe des Datums)

10 Ob

oder

m ersten Falle zu Spalte 10:

der Approbation

11

Datum

als Arzt

Zensur

13

Datum der Promotion

R Hauser Stammes

Schröder, Heinrich

30. Oktober 1874 Mehlkehmen

Pentrup,

Wilhelm 873

Münster

Mükler,

10. März Hermann

1862 Swinemünde

15. Dezember 1877 Xanten

25. März 1880 Dramburg

Schnütgen, Nobert

Pingel, Emil

Neimann,

Oskar

Wüstenberg, Wilhelm

1876 Posen 4. November 1879 Burow

17. Januar 1879 | Dalin

Martin, | Eduard |

l

1. März | 1877

| | Köben a. O, | Hausmann, | 7. Oktober | “Anton |

Mummert, | Nichard |

| 1877

| Mühlhausen

O,

| 21. Sanuar

t 18851

| Göôttingen

| 21. Dezember 1871

| NRichberg

Hellwig, Armin

Wer, VDermann

Zimmermann, | Wilhelm

Kuhlo, Karl

1879 Greifswald

Hannover Heymann, Reinhold 1879

Breslau

| von Randow,

| | 1880 |

Adolf |

1

Osirowo

9 U 14 [Nettinghausfen

Steimann, Heinrich

30. Juni 1881 Bojanowo

Doeppner,

Hans

rand, Otto 1879

f | Î | | l | f S z | Stralsund

3. August 1879 Techenheim 21. Februar 1880 Linden Otto, Tv Ult

Johann 1879

Weber, Arthur

T Meyer, Georg

20. April 1877 Nieheim

Bremer, Joseph

28. März 1879 Grischow

Germer, Paul

9. August

Netlaff, 1879

Otto

| Crone a. B. | | | Hannover | | |

8. Mai 1877 e | Algermissen 7. April 1878

Ludewig, Christoph

Rasch, Friedrich

Ahlert, Anton

Sawaßki, Martin

16. Dezember 1879 Nottuln 16. November 1875 Pollniß 7. Dezember 1873 Golchen

Giesebrecht, Adolf

13. Lember

20. September

[Grabow a. O.

| Swine-

| |

| Braun-

| | \

| | | |

17. September| Char-

j

24. November| Greifs-

| 14. Oktober |

17, Oktober |

Mehl= ktehmen

Münster

Oldenburg

Münster

Greifs- wald

Pankow

Greifs-

wald

Greifs- wald

Köben

Danzig

Göttingen! | |

Zabrze |

l

|

| |

OReNDUrA|

wald

Breslau | Stettin

Hannover |

Gum- binnen

15. September| Flensburg |

|

Greifs- wald

Greifs- wald

Warm- brunn

münde

Greif8- wald

\chweig

Horstmar

| |

Pollnitz

Torgelow

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen Preußen

Preußen

| Preußen

Preußen

Preußen

Anhalt

| Preußen |

| Preußen | Preußen |

Preußen |

Preußen |

Preußen |

| Preußen |

Preußen

| Preußen Preußen

Preußen | Preußen

Nieheim |

| Preußen

| Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Preußen

Altstädtisches Gymnasium Königsberg i. Pr. Ostern 1896 Gymnasium Herford Michaelis 1897

Gymnasium Demmin Michaelis 1882

Paulinisches Gymnasium Münster i. W. Ostern 1898

Gymnasium Dramburg Ostern 1898

Marien-Gymnasium _Posen Ostern 1897 Gymnasium Anklam Michaelis 1898

| Gymnasium | Casimirianum Coburg Ostern 1899 |

| Gymnasium Fraustadt

| Ostern 1898

| Gymnasium Danzig

| Michaelis 1898

|

| Ludwigs-Gymnasium

| Cöthen

| Ostern 1899

Gynminafiuum Brilon Ostern 1892

| Gymnasium Greifswald | Vi\tern 1898

Gymnasium Lemgo Ostern 1899

Gymnasium Ohlau Ostern 1896

Stadtgymnasium

Stettin

Ostern 1899

Gymnasium Rheine itern 1897

Gymnasium Meseritz Ostern 1899

Königliches Gymnasium

_ Danzig itern 1899

| Gymnasium Korbach

| Ostern 1898

| Gymnasium Ohlau

Ostern 1899

|

Gymnasium Stettin Ostern 1899

f

| | \

| Gymnasium Paderborn | Ostern 1898 |

| Gymnafium Greifswald | | Ostern 1899

| Gymnafium Greifswald Ostern 1899

[Gymnafium Josephinum)| Hildesheim Ostern 1899

Gymnafium Josephinum| Hildesheim Oftern 1899

Gymnasium Münster Ostern 1899

Gymnasium Kulm a. W. Ostern 1899

l

Gymnasium Demmin Michaelis 1895

Königsberg Erlangen Königsberg Greifswald Göttingen Marburg München Berlin Greifswald Greifswald

Greifswald München Leipzig Greifswald Marburg Greifswald

Breslau Greifswald

Jena München Greifswald

Jena Greifswald

Breslau Erlangen Greifswald Freiburg Greifswald

Marburg München Greifswald Greifswald

Greifswald

Greifswald München

Greifswald Greifswald

| Breslau

Greifswald

| Greifswald

Berlin Greifêwald

| Breslau

| Berlin

| Greifswald | Würzburg

Greifswald

| München

| Greifswald | Königsberg | München

| Gôttingen | Greifswald

Freiburg

| Berlin

| München | Berlin

München

| Berlin

Greifswald

| Marburg

| Leipzig

| Greifswald | Greifswald

| Greifswald

Berlin

| Greifswald

Würzburg Greifswald ürzburg Berlin Greifswald Greifswald

Würzburg Göttingen Erlangen Greifswald Würzburg Göttingen

| Erlangen

Greifswald

Würzburg Berlin Greifswald Köntgsberg Breslau München

| Greifswald

Erlangen Nostock Kiel Greifswald

ck Q S

O Do Do s ck S C i i

R —ID9 S E s f

DO O C

pmk Perm eal jk D)

O E pi H D D bk pr pmk pomm pen D) pri D ia C3 pmk pa jb S

Q! F DO DO ck i G5 DO

Q! DO O Go D i i Ct S D Ct

n E R E s e n

T V U-U. R T m

w

y

E E t E E

G G S-W m W-M

Die DOperationserfolge bei borenem Star Greifswald *

Veber die Talmasche Operation Greifswald

ange-

Die Leitung der Geburt in der Greifs- |

walder Königlichen Universitätss |

frauenklinik im Jahre 1903 | Greifswald

Onychographische Studien Greifswald

Zur Behandlung des Plattfußes | Greifswald |

Untersuchungen über Tuberkulose der Gaumentonsillen Greifswald

walder Universitätsfrauenklinik vom 1. April 1899 bis 15. No- vember 1904 Greifswald Ein Lithokelyphos Greifswald

Beitrag zur Aetiologie der Blutungen in Pons und Kleinhirn Greifswald Hernia muscularis des Musculus tensor fasciae latae

Greifswald

Aneurismen der Artoria tibialis auterior : Greifswald Zur Kasuistik der Papillitis und der Glossitis exfoliativa chronica (Möllershe Glossitis)

Greifswald

| Beiträge zur Aetiologie und patho- | | logischen Anatomie der Perimetritis |

Greifswald

neuer Fall von

Aderhautangiom Greifswald

| Ein

Ueber einen Fall von fog. Pseudoleber- | | cirrhose, Æbershwellung und Ascites | Ber- |

Oedem der Beine bei wachsung des Herzbeutels | Greifswald

Der Einfluß, der Shußpockenimpfung

| ohne

auf Schwangere, Wöchnerinnen, Neu- |

geborene und Kranke Greifswald

| Ein Beitrag zur Kasuistik der Ober- kieferbrüche Greifswald

Die künstliße Unterbre{ung der Schwangerschaft an der Greifswalder Frauenklinik 1885—1903

Greifswald

| Weitere Erfahrungen über die Be-

handlung der perforierenden infizierten

Augapfelverleßzungen mit hohen Quecksilbergaben Greifswald

j Klinische Untersuhungen über febrile |

Albuminurie

| Greifswald

| Die Behandlung der Oberschenkel- | brüche mit frühzeitigen Bewegungen |

Greifswald

| Historishe und kritishe Darstellung | paras |

Kenntnis von den metrishen Abszessen Greifswald

unserer

Ueber Spontanfrakturen und Knochen- | Strumase |

metastasen maligner sUuprarenales aberratae : Greifswald Zwei kongenitale Tumoren des Vorder- armes (ein Beitrag zut Lehre der an- geborenen Geschwülste) Greifswald

Veber Carcinome des Nierenbeckens Greifswald

Beitrag zur Kasuistik Osteomyclitis des Kreuzbeins Greifswald

| Ein

| Veber Fremdkörpereinkeilung im

| Pylorus, insbesondere Aber die Mög

| lihkeit, den Fremdkörper durch die

| Bauchwand zu palpieren und dur

| Muagenfüllung zu mobilisieren

A Greifswald

| Beitrag zur Aetiologie der Cervirxrisse Greifswald

Beitrag zur Rectoperineoplastik Greifswald

| Neber Erblindung au des zweiten Auges bei Aderhautsarkom Greifswald

Die Ovariotomie an der Greifs- |

cavernösem |

der

Prof. Schirmer

Prof.

Tillmann

Prof. Martin

Prof. Schulz

Prof.

Tilmann |

Prof. |

D Martin |

Privatdoz.| Dr. Jung, P STOIveN | Prof.

| Grawiyz Grof. rawißz |

| Prof. | Friedrich

Prof.

Bier

Prof.

| Strübing

Prof.

Martin |

Prof.

| Schirmer |

Prof. Moritz

Prof. Peiper

Prof. Tillmann

Prof. Martin

_Prof. Schirmer

Prof. Moritz

Prof. Friedrich

Prof. Busse

Prof. Grawißz

Prof. Grawitz

Prof.

Grawißz |

Prof. | | Friedrich | | H _Prof. Friedrich

Prof. Martin

Prof. Martin | |

|

Prof. | | Schirmer |

10.

| 20. Februar

25, Januar |

|

Coll. 6. August 1903

Coll. 21. Sult 1903

Coll.

November 1903

Coll.

1903

Coll. 261 Ult 1903 Coll.

| Grawiß | 31. Dezember

1903 | ColL

29. Mai 1903 Coll.

1904

Coll.

29. Januar |

1904 Coll. 26. Juli 1903

6. Februar |

1904 Coll.

30, Dezember |

1903

Coll. 29. Mai 1903 Coll 25. Sanuar 1904 Coll 3. Februar 1904

Coll. 24. Februar 1904

Coll. 11, Februar 1904

Coll. 6. Februar 1904

Coll. ¿Februar 1904

23.

Coll.

» Februar 1904 Coll.

6. Februar 1904 COIL

9. März

1904

( H ) I L 25. Februar 1904

Coll. 23. Februar 1904

Coll. 16. März 1904 Coll. 9. März 1904

Coll. 9. März 1904

Coll,

1904 Coll. 9. März 1904

Coll, 24. Juli 1903

13. Februar

| 23. Dezember

15. Mai 1903

7, JUU 1903

6. April 1887

1903

29. Mai 1903

4, April 1903

25. Mai 1903 4. Februar

1904 16. Juli

1903

29, Mai 1903

18. Januar |

1904

31. Januar |

1904

22. Sanuar |

1904

7. April

1903

1. Februar 1904

j

15. Februar |

1904

13. 1904

Januar

1. Februar |

1904

3. März 1904

». Februar |

1904

. Februar |

1904

. Februar |

1904

. Februar |

1904

. Februar |

1904

| 16. Februar 23. Februar | |

1904 1. März 1904

46. ZUU 1903

| | j

| j j | |

bestanden

gut

bestanden

sehr gut

gut

bestanden

gut

bestanden

gut

bestanden

bestanden

gut

bestanden

bestanden

bestanden

gut

gut

gut

gut

bestanden

gut

bestanden

bestanden

gut

|

16. November *

1903

2, Dezember

1903

15. Dezember

1903

17. Dezember

1903

| 18. Dezember

1903

4. Januar 1904

25. SFanuar 1904

28. Januar 1904

2. Februar 1904

9. Februar 1904

9. Februar 1904

| 11. Februar

1904

| 11. Februar

1904

19. Februar

1904

| 23. Februar

1904

| 26. Februar

1904

27. Februar

1904

4. März 1904

11. Märi 1904

15. März 1904

15. März 1904

17. März 1904

17. März 1904

18. März 1904

22. März 1904

23. März 1904

23. Märi 1904

25. Märj 1904

28. März 1904

28. März 1904

Ti

E Ens

E T