1855 / 172 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

T E L O2 D H

E r R E f ist E S R E I S O Ai me A Arie E o gur r nrr L Mia i

t h H S f N E f i J 48 L M én 454 Ÿ: j ¿f 8 l F j P ( j a j h, j f h { 8 A j 2ER ' 4 R - 21% i 5 G f L 78, v f i 78 24, i 4 f id : i # ï Æ f j 1 “M j i î f 3 204 24/108 n Ms E Ï C, 7/4 M d F 5 Ï v ß N I: 1 - i 1 B R j ¿4 | 4 Af 71 f j #4 i 1 î i] 1BA j N S F Vi | j H d f H h L ; I 4 } 8 #1 h j 4 | 4 af j A z ; ER x L # 4 k ïî f M L j 4 ; Af # Vs T Y | n

Berliner Börse Aintlicher Weehsel-, Fonds- und Geld-Cours.

Brief, | Geld,

Wechsel - Course. do. do.

y n Wr 1 7 Pfandbriefe. AAEIS Ml Mars 1 10 Kur- und Neumärk. É Hamburg . | Kurz ?| 149 [Ostpreussische

dito 2 M 148:|Pommersche

| | 6 167 Posensche......... 7 do. eo eno. A. Sehlesische........

¿[Vom Staat garantirte T Lit. B

ù

i a 997

99/1 Rentenbriefe.

. 56 10 Kur- und Neumärk.

995/P ommersche /

Posensche

Preussische : Rhein- u. Westph..

Sächsische :

Wien im 20 FI. F. 150 FI. Augsburg 150 FI. Bresian . 4100 Thl. Leipzig in Cour. im 14 l uss 100 Thlr... Frkf. a. M. südd. W. 100 zj Petersburg 100 S. R

Ez ERR

V N N N S O O

S

i d

Fonds-Course.

Preuss. Freiw. Anleihe Staatsanleihe von 1850

dito von 1852

dito von 1854

dito von 1853 Staats-Schuldscheine Prämiensch. d. SeehdI. à 50 Th. Präm.-Anl. v. 1855 à 100 Thlr. Eur- und Neum. Sehuldversechr. |< Oder-Deichbau-Obligationen .….

Pr. Bk. Anth.Scheine

Friedrichsd’or...... Andere Goldmünzen a0 M... ;

Lf, Brief. | uwe, Zf. Brief. Geld, Berl, Stadt-Obligat, 45/101% 100;|Aachen-Düsseld.. 3; 35

1340 vom 24. Juli 18553.

Eisenbahn - Actien,

Li, Briet,| üelg, | ¡Münster-Hammer .. 93 | 92 907| S0Z|Niederschl.-Märk... : 89%| 883] do. Prioritäts- 51 | | do.Conv.Prioritäts- 9475| | do. do. IIIL Ser. |— j do. IV. Serie 1023 /1027|Niedersechl. Zweighb. [101&l|Obersehles. Lit. A, 89 | 887] do. Lit. B, 1677 1667| do. Prior. Lit. A. 95% 957] do. Prior. Lit. B. } do. Prior. Lit. D. 1013] do. Prior. Lit. E. 101%|Prinz Wilh. (Steele- _— Vohwinkel) X do. Prioritäts- 7/100 do. I]. Serie... 993 |Rheinische .….….... 175 |do. (Stamm-) Prior. 101Z|do. Prioritäts-Oblig. do. vom Staat gar. _|— TRubrort-Cref.-Kreis 1015| Gladbacher .…….. 10254 do. Prioritäts- 100. Il. Serie, 934 Stargard-Posen.... É do. Prioritäts- do. 1I. Emission Thüringer do. Prior Oblig, I Emission Wilh.B.(Cosel-Odbg.) do. Prioritäts-

855} do. Prioritäts-| do. II. Emission _lAachen-Mastricht 985] do. Prioritäts- 943 |Berg.-Mirkische .…. 99 | do. Prioritäts- 102 | do. do. II. Serie 935] do. (Dortm.-Soest) 93 |Berl. Anh, Lit.A.uB. do. Prioritäts- a Berlin - Hamburger. 915] do. Prioritäts- z A A Ew.

„1[Berlin-Potsd.-Magd. 98 i

bo\» Gu 1 G2 Wn GO | | Ei S

d

Pro

4] do. Prior. Ob do. do. Lit. 97 do. do, Lit. D. Berlin-Stettiner... do. Prior. Oblig. Bres1.-Schw.-Freib. Cöln-Mindener do. Prior. Oblig. do. do. II. Em. do. do. [I Emission

Düsseldorf- Elberf... do. Prioritäts- do. Prioritäts-

YTagdeb. -Halberst..

Magdeb. - Wittenb... do. Prioritäts-

E

Deo

E E

t

E E E E

L

Nichtamiliche Notirungen.

.¡Erlef.| Geld, Tf. Brief,| Geld,

Prioritäts- Actien,

In- und ansländ. Aus! Eisenb. - Stamm- Actien und Quit-

tungsbogen.

Amsterdam - Rotterdam 41 Cracau-Oberschlesische | Amsterdam- Rotterdam!4 ; L L T C : Cöthen-Bernburg 25 do. Samb. et Meuse¡4

Frankfurt-Hanau {

3 Cracau-Oberschles. .…. . 14 Kiel-Áltona 4

4 Iass.-Vereins - Bk.-A ct.

Ludwigshafen-Bexbach/4

Mar L edwlzubafen. ../4 5/1054 Mecklenburger eei ld | O27

Nordb. (Friedr. Wilh. 4 | 50z| 49% Zarskoje - Selo pro St. fe.

Aachen - Düsseldorfer 897 a 89 gem. Schweidnitz - Freiburger 144 a 143% gem. Prior. 947 a 947 gem. Rheinische 1057 a 105 gem.

pi p

do. neueste IIT. Emiss. do. Part. 590 Fl... Schwed. Oerebro Pfdbr. Ostgothische do.

Sardin. Engl, Anleihe. Sardin. bei Rothschild Hamb. Feuer-Kasse... do. Staats-Präm,-Anl, Lübecker Staats =- Änl.. Kurhess, Pr. Obl. 40 Th. N. Bad. do. N E Schaumburg-Lippe do.

25 Thlr E

733 Span. 3% inl. Schuld. E 89 do. 1 à 3% steigende 1923 182

Ausländ. Fonds.

Weimar. Bank... Braunschw. Bank OVesterreich, Metall... do. engl. do. Bank-Actien. . do. National - Anl. do. 1854r Pr.-Anl. Russ. Hamb. Cert... do. Stiegl. 2. 4. Anl. do. do. 5, Anl. do. v. Rothschild Lst. do. Engl. Anleihe... do. Poln. Schatz-ObI. do, do. Cert. L. A. do. do. L. B. 200 FI.

S G0 G rin din aan

E

O F C0: raa jb

N

D fa fn Q Gt fa R fa i

bmen

Bergisch - Märkische 83 a 82% gem, Cöin-Minden 169 a 168% gem. Mecklenburger 62 a 615 bez.

S

Poln. neue Pfandbr...

Berlin-Potsdam - Magdeburger 985 a 98 gem. Breslau- Magdeburg-VVittenberge S0% a 50% gem, Niederschles. Märk, Nordbahn (Friedr. Wilh.) 507 a 493 gem.

Eerlin, 24. Juli. Die Börse war heute in günstiger Stimmung, obgleich das Geschäst eher gering warz; eben s0 waren die Course an- fangs etwas matter, zum Sschlusse fester,

Berliner Getreildebörsze vom 24. Juli,

Weizen loco 90 —103 Rthlr.

Roggen loco S84pfd. 10 Loth laut Connoissement 63% Rthlr. pr. 82pfd. bez., do. S84pfd. 12 Loth do. 64 Rthlr. pr. 82pfd. bez., do. 85 86pfd. effectiv 655 Rihlr. pr. 82pfd. bez., 84pfd. do. 64% Rihlr. pr. 82pfd. bez., 82psd. do. 62 Rihlr. bez., Juli 63{¿—4 Ktblr. bez., Br. u. G., Juli-August 62% $ Rihlr. bez, Br. u. G., August - September 62— Rihlr. bez. u. Br., 62 G., September- Oktober 612— 62 Rihlr. bez. u. Br., 617 G., Oktober-November 60—4 Rthlr, bez. u, Br., 60 G.

Gerste, grosse 42—47 Rthlr., kleine 388—41 Riblr.

Hafer 30 34 Rthlr.

Esrbsen, Koch-, 57—60 Rthlr., Futter- 54—56 Rihlr.

Rüböl loco 17%—% RBthlr. bez,, Juli 175 Rthlr. Br., 175 G., Juli- August 17 Kthlr. Br., 17% G., August - September 174 Rthlr. Br., 172 G., September - Oktober 16%—17 Rthlr. bez. u. Br., 1645 G,, Okiober - November 163 Rihlr, bez. o. G., 16% Br.

Hanföl loco 155 Rthlr. Br., { G., Aug.-Sept. 155 Rthlr. Br. u, G.

Spiritus loco ohne Fass 345 Rtblr, bez, Juli 335 Rthlr. bez. u. G., 33% Br., Juli - August 33 Rihlr. bez. u. G., 335 Br., August-September 324—5 Rihlr. bez, Br. u. G., September - Oktober 31&4—%* Rthlr, bez., 32 Br., 317 G., Oktober-November 29{—31 Rthlr. bez. u. Br., 304 G.

Weizen in guter Beschaffenheit gesragt. Roggen loco geringer Umsatz, Termine schwach behauptet. Rüböl nahe Termine und loco matt, später behauptet. Hanföl fehlen Abgeber. Spiritus etwas matter.

Kanals» Lriste. Neustadt- Eberswalde, den 23. Juli.

73 Wispel Weizen, 388 VVispel Roggen, 7 VVispel Erbsen.

SUettin, 23. Juli, 2 Uhr 32 Minuten Nachu-ittags. (Vel. Dep, d. Staats - Anzeigers.) VVeizen 90 110 gefordert, September-Oktober 96 bez. pr. 88—89 Pfd. Roggen Juli, Juli-August, August - September 61 G., Sep!ember-Oktober 61 bez. u. G., 614 Br., Oktober- November 60 bez. u. G., Frühjahr 577 bez. u. Br. Spiritus 11 gef., Juli 11 Br, Frühjahr 13 Br., 135 G. Büböl 17 bez., September-October 16> bez, Br. u. G. I

ür ewa, 24, Juli, 1 Ubr 20 Minuten Nachmittags. ( Tel. Dep. d. Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 83285 Br. Frei- burger Actien 1295 G, neuer Emission 1145 G. Oberschlesische Acten Lit. A. 228% Br. Oberschlesische Actien Lit. B. 194! Br. Ober- schlesische Prioritäts - Obligationen D. 927 G. Oberschles. Prioritäts- Obligationen E. 825 Br. Kosel - Oderberger 180 Br., neuer Emission 1585 Br. Kosel - Oderberger Prioritäts - Obligationen 9245 Br. Neisse- Brieger Actien 807 Br. 7

Spiritus pr. Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 15 Rthlr. G Weizen, weiss. 65 —-113 Sgr., gelb. 72— 111 Sgr. Roggen 72—S88 Sgr. Gerste 48 60 Sgr. Hafer 34 43 Sgr. Börse sehr günstig ge-

slimmt.

Redaction und Rendantur: Schwieger,

Verlín, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Obe r- Hofbuchdru>erei.

(Rudolph Deer.)

Archangel, den 11. Juni 1855,

Das Abonaement beträgt : es Sgr. für das Vierteljahr j in atlen Theilen der Monarchie ohne Preis - Erhöhung.

Alle Poft - Anstalten des In - und Auslandes nehmen Sesteilung an, für Berlin die Expedition des fönigt. Preußischen Staats-Anzeigers :

Mauer-Straße Nr. 542.

E S 0 Rb 4 A HE 2 À eo; ff: G i E B

A A A 04A An F204 Li

Se. Matestät der König haben Allergnädigst geruht:

Dem Fürstlich Lippeschen Rath Helwin g und dem Fürstlich Lippeschen Justiz-Kanzlei-Rath Þr Rosen zu Detmold den Rothen

Avler-Orden vierter Klassc, so wie dem Kantor und Schullehrer Ernst Friedrih Hellmann zu Löwen im Kreise Brieg, und

dem Sthulzen Jo ahim Friedrich Giese zu Groß-Wolters- dorf im Kreise Ruppin, das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen z

i Den Kreisgerihtsrath Müller zu Posen zum Direktor des Kreisgeri<ts zu Birnbaum ; Den bisherigen Kreisgerihtsrath Bertram in Justerbur zum Direktor des Kreisgerichts zu Lögen ; a y , Den bisherigen Stadtrichter Bor hardt hierselbst zum Stadt= gerihts-Rath ; L Die Kreisrichter Tirpiß in Frankfurt a, O,, Straßer in Küstrin, Körbin und Sche ffen in Cottbus, Lütcke in Münche= berg, Kaßner in Reeß, Naumann in Lübben und Dee in zudau zu Kreisgerihts-Räthen zu eruennen z O praktischen Arzte Dr. Ei>enbusch zu Rüthen den Charakter als Sanitätsrathz und Dem Kaufmann und Stattrath Johann Fr iedrich Karnay zu Frankfurt a. d, O. den Charakter als Kommissions-Rath zu verleißen,

Ministerium der auswäártigen Angelegenheiten.

lautet, wie folgt: „Departement der auswärtigen Augelegenheiten , den 15. Juli g g g ) , „Ulli

1855, Es wird hiermit kund gemacht, daß Se. Excellenz der Mi-= | nister der auswärtigen Angelegenheiten tie amtliche Viittheilung |

einer im Namen des Kaisers und seiner Bundesgenossin, Ter Köui=

gin von Großbritannien und Jrland, tur ren Capitain Thomas |

BVaillie von der Königlich britischen Marine, Aeltest- Kommandiren= den des Geschwaders im Weißen Meere, erlassenen Erkfläiung er= halten hat, wodurch die mit dem 11. Juni 1855 mittelst hinreichen=- der Kriegsmacht erfolgte strenge Blokate der nachbenannten rus= lischen Häfen und Pláte, namentli<h der Häfen Archangel und Vnega, verkündigt wird. folgt : Es wird hiermit bekanut gemacht, taß am 11, Juni 1855 und | Ei diesem Tage au alle russischen Háfen, Rhei en, Einläufe und | Buchten im Weißen Meere, von der Orlowka- Spihe an, 67° 11‘ | 2 2 V: 11041922! 4127 DeL: (von Greenwich), bis zum | Ronowska Vorgebirge, 67° 411‘ 30“ N._B. und 43! 48‘ 42 O, | L, (von Greenwich), die Häfen Archangel und Onega insbesondere | einbegriffen, durch eine hinreihente Anzahl unter meinem Befehle Ande, Kriegsschiffe der Königin von Großbritannien in strengen | Vlokfadezustand verseßt worden sind, Und es wird hiermit ferner | vefannt gemacht, daß alle Maßregeln, welche dem Völkerrecht und | den Zwischen der Königin vou Großbritanuien und deu ver- | [iedenen neutralen Mächten besteheuden Verträgen entsprechen, | gegen alle diejenigen Schiffe werten ergr.ffen und vollzogen werden, 21e es versuchen sollten, die besagte Blokade zu turhbrehen, Gegeben am Bord Des britischen Kiiegsschiffes „Meander““, vor | L J (Unterz-) Thomas Baillie, | Main und Aeltest-Kommandirender des Geschwaders im Weißen | eere,

10 Ne. | Königlich 19ten < | Von dem Landraths-Amt zu Carthaus 3 Ntÿlr.

| | | |

Die gedachte Mittheilung lautet wie |

| Der Königliche Wirkliche Geheime Nath und Ober-Präsident der Provinz

| l'eendigt,

M S S reie ¿ U R M MAN M

Berlin, Donnerstag den 26. Juli

Und es wird hiermit ferner bekannt emacht, daß alle Maß= regeln, welche nah dem Völkerrecht und N O e und Zhrer Majestät der Königin von Großbritannien und Jrland einerseits, "und den verschiedenen neutralen Mächten andererseits bestehenden Berträgen, erlaubt sind, im Namen des Kaisers und E M E E E S aller derjenigen Schiffe werden

gznlsén und in Vollzug geseht werden, die es die besagte Blokade zu Bie G rden d E ta 0 _ Eine gleihe Mittheilung is der Königlichen Regierung von Seiten der Königlich großbritannischen Regierung zugegangen.

Abgereist: Se, Dur(laucht der Prinz Hugovon Sc<ön= hurg-Waldenburg, nach Stettin, S N Der Fürst Herrmann von Hab feld, na< Gotha. Der General - Major und Commandeur der 2ten Garde= Infanterie-Brigade, von Kleist, nah Cottbus,

An Unterstüßungen für die durch Uebershwemmungen bverunglü>- ten Schlesier sind ferner an mi bei der hiesigen Negierungs-Justituten- Hauptkasse eingegangen: Von dem Ortsgericht zu Mocrau, Kreis Pleß Bon dem Ahotheker Heugel zu Niga 50 Nthlr. Von dem Jnfanterie-Negiment zu Breslau 2 Nthlr. 17 Sgr. 6 Pf. h Von Junker u. Comp. Von dem Magistrat zu Berlin 10 Ntblr. 9 Sgr.

zu Moskau 50 Nthlr.

: | 6 Pf. Von der Negierungs-Hauptkasse zu Coblenz 198 Nthlr. 3 Sgr. _… Der Königlichen Regierung ist Seitens ter Kaiserlich franzö= | sishen Regierung eine in tem ¿Moniteur vom 467 d, M. er= | schienene Bekanntmachung mitgetheilt worren, welche in Uebersegung |

5 Pf. Von d. Hülfs-Comité zu Berlin 796 Nthlr. 4 Sgr. 6 Pf. Von d. Nedacteur des „Stader Sonntagsblatts“, Schmidt in Stade, 188 Rthlr. 6 Sgr. 11 Pf. Von der Negier.-Hauptkasse zu Cöln 128 Nthlr. 4 Sgr. 4 Pf. Von der Regierungs - Hauptkasse zu Stettin 21 Nthlr. 28 Sgr. 3 Pf. Von der Kreis - Nebenkasse zu Siegburg 58 Nthlr. 16 Sgr. 1 Pf. Bon der landräthlichen Polizei-Verwaltung zu Heinrichswalde 5 Nthlr. Von dem Negierungs-Präsidenten Grafen von Krassow zu Stralsund 100 Nthlr. Von dem General - Polizei - Direktor von Hincfeldey zu Berlin 12 Nthlr. lo Sgr. Von van Eik in Amsterdam 30 Nthlr. 14 Sgr. Von der Ne- gierungs-Hauptkasse zu Gumbinnen 15 Nthlr. 15 Sgr. Von dem Gene- ral - Konsul von Gülich zu Buenos - Ayres 25 Rthlr. Von der Polizei- Verwaltung zu Kaufehmen 31 Nthlr. 49 Sgr. Von der Redaction der „Patriotischen Zeitung“ zu Minden 10 Nthlr. 17 Sgr. Mit Hinzurech-

| nung der bereits früher angezeigten 386,804 Nthlr. 22 Sgr. 8 Pf.: | Summa der bis gegenwärtig eingegangenen Beiträge:

] 388,997 Nthlr. 10 Sar. DICOIOU, Oen 20, U LEDO:

Schlesien. N Jn Vertretung: Graf bon Zedliß-Trüßschler.

Nichtamtliches.

Preußeza, Erdmannsdorf, 24, Juli, Jhre Majestäten der König und die Königin begaben si<h gestern Vormittag nah Fischbach und besichtigten daselbst das Schloß, Am Nach=

mittag hatte der hier durreisende Gesangverein des Musik-Directors | Schneider die Ehre, Jhren Majestäten einige Lieder vorzutragen.

Gegen Abend fuhren Ihre Majestäten zum Besuch nach Stonsdorf.

-— In der Stadt Aken, Regierungsbezirk Magdeburg, ist die Einführung der Städte-Ordnung vom 30, Mai 1853 (Pr, C.)