1855 / 186 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

A G F é 4 es 3 G D A E \

% t A t i L I S 4

1424 E Berliner Börse vom 9. August 1855. E „u: ndénáetieni / veteiid: Aue Post « Añstallen des a am

bas Viert für Kerlin die Expedition des Königl. Preußischen Staais-Anzeigers :

aua Oas Fonds- und veld-Lours, Eisenbahn : Actien, in ich Theilen der Monarchie i Mauer-Straße Nr. 54- Brief. | Geld, Lt, Brief. | get ‘Lf, Brief, Geld, T6 ohne Preis - Erhöhung. Í ; | Berl. Stadt-Obligat.'4{| [1007 Aachen-Düsseld.….. 34 91 | [Niedersechl.-Märk.. . 4 5 |

ie 5 tv echsel - Course,

Î

| äs do. (35| 8614| 86 | do. Prioritäts-4 | 914 903 do. Prioritäts-|4 | —“| | Pfandbrief do. Il. Emission 9175| 903 do.Conv.Prioritäts- 4 M Amsterdam 250 Fl. i Kurz! | 1403 AUGEIDZO« Aachen-Mastericht .. —| | | do. do. [I Ser. 4

! - Li | E E 945 D 2A T | A Ar Fe E

dito 12M. | 1405 Kur- und Neumärk. Í 992 i Prioritäts- 44 943 9435| do. IV. Serie5 E A 79 M I (4 M à i d

Hambg... . 300 M. 1493| 1495 Ostpreussische N 93%|Berg.-Mürkiseche .….|—| | -— [Niedersehl. Lweighb.|—| L 1 e 1 PFRRUT I A

M. | 2 N. | 1485| 14g3jPommersche r E do. Prioritäts- 6 |102% 1024|Obersehles. Lit. A. 2284 2: f L 2 Fe TS 0 Er | 4 Â (I e h 2 m s z n j E: F

6 1727/6 175 P osensche do. do. IL Serie 5 |1025 10184} do. Lit. B, 34

b

Ea

|

S |

300 Fr, i 2 M.| 795 79% : de. 1 ivie e Sie e Z O do. (Dorim.-Soest) 4 91% | do. Prior. Lit. |

Wien im 20 Fl. F. 150 Fl. | 2M.| 8514| 84; Sehlesische i - |..99 Berl. Anh. Lit.A.u.B.|—| —-- [1674] do. Prior. Lit.

Augsburg A | 1015 Vom Staat garantirte/ | do. Prioritäts-4 | 97 | | do. Prior. Lit.

B | 99%! 992], Lit. B (S | [Berlin - Hamburger. 1197 1187| do. Prior. Lit.

Leipzig in Canr. im 14 Thl. T1 9002 Westpreuss | 4 do. Prioritäts- 45/1025 |Prinz Wilh. (Steele-| Fuss 100 Thlr..…......$ 2M. | 99%] Rentenbriefe. do. do. II. Em. 45 1027| Vohwinkel) 50

Frkf. a. M. südd. W. 100 FL/ 2 M. /56 2056 16lur- und Neumärk. Berlin-Potsd.-Magd. —| | | do. Prioritäts-56 |

Petersburg 100 S. R S . 4E | 995 V an araoie E u do. Prior. Oblig. 4 94% 947 do. II, DETIE.. 5 oes

| | A fe A do. do. Lit. U. 4 [1003 Rheinische S |—| | —y

| =S do. do, Lit. D.4 100% /100{|do. (Stamm-) Prior. 4 110825 S E E U

|

|

Sächsische B 1 Q h V b | : i a Z "G: á Ie E O Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

i 1

| 4 do. do, neue! E E Fe Gladb: cher | 1! Q m j f j t , : 4 Pr. Bk. Anth.Scheine|—|1182/117{|Cöln-Mindener 31 äg S s Den! - Kämmeret = Kassen - Rendanten Christian Heinrich j s |&Z| á

ci ck o ck

| | j o! l *\ ej j

me e ŒœŒWAh i

j »

E A -

D G i

S 11ck D

M 186. Berlin, Sonnabend den 11. August 1855.

Fonds-C'oursSe.

Preuss. Freiw. Anleihe Staatsanleihe von 1880.......

dito von 1852...... i;

dito von 1954

dito von 1953 Staats-Schuldsecheine Prämiensech. d. Seehdl. à 50 Th, Präm.-Anl. v. 1855 à 100 Thlr. Kur- und Neum. Sehuldverschr. Oder-Deichbau-Obligationen -

N ich tamtliche s.

E ln i ; breußen. Erdmannsdorf, 9. August. Se. Majestät M iedvichädios do. Prior. Oblig. 44 1014101 | do. II. Serie. 4 | 902 99+ | Rent s zu Werther im Kreise Halle, Regierungs-Bezirk U va Ai Gogaten Allerhöchstsich gestern über Schmiedeberg nah Andere Goldmünzen) | | do. do. Il. Em.S | [1024|Stargard-Posen.…. 34/795 | —* | das Allgemeine Ehrenzeichen , so wie dem Partikulier Frie s ) | pen Marmorbrüchen bei Hermsdorf und von dort, größtentheils zu j N do, do d 934) Jo. Prigritiitesld |— |_* | QOottlieh Tegtmeier zu Liegniß, dem Wirthschafts -Inspe tor Fuß, über die Hóhe „auf dem Sande“ nah Arnsberg. Hier sowohl do. IIL Emission|4 | 94 | | do. II. Emissíon 44 1004| 995 | Robert Laube zu Schocken im Kreise Wongrowlec, und dem be- ee in Schmiedeberg hatten sich zum Empfange Sr. Majestät die Düsseldorf-Elberf..— 1045/1035 Miene .. |—| 114 rittenen Schußmann Ernsst Louis Trensky zu Berlin, die Ret=- Geistlichkeit und die Ortsvorstände aufgestellt.

do. E E do. Prior.-Oblig. 45/1007 1004 | tungs - Medaille am Bande zu verleihen ; ferner | Gegen Abend besuchten Ihre Majestäten der König und die E - e 102 e E E Den bisherigen Appellationsgerichts-Rath Ludwig aus Bres= Königin das Krankenhaus Bethanien. d Magdeb. E —_ 157/1567 L lau und den bisherigen Kammergerichts-Rath von Holleben zu JGZürttemberg. Stuttgart, 8. August. Se. Majestät | do. Prioritäts-/42| | 9844| do. Prioritäts-/4 U Ober-Tribunals-Räthen zu ernennen. der König is gestern Nachmittag von Friedrichshafen zurück wieder |Münster-Hammer 4 _|/ 94 | 93 N L hier eingetroffen, wird si aber son nach wenigen Tagen wieder N : L Al | von hier wegbegeben, wie versichert wird, zu einer Nachkur nah Sichtamiliche Notirungen, |

Ti Badenweiler. Die Kammer der Abgeordneten verwarf heute den

Berlin, 10. August. Antrag der Mehrheit der A E Dei die

; /1f, Brief. Geld, ¡2f, Brief. Geld. /Tf.|Brief. ui F 2 d H i Abänderungen des Branntweinsteuergeseßes en 0c aue nen,

Aus! Prioritäts- | | Ausländ. Fonds. | | | do. neueste I[I Emiss. —| 917 W | Se. Königliche Hoheit der Prinz von Preußen ist nah A N Ms E Abri vit eben der Abts | Ga anb Aa 10041002 do. Part. 500 FI....4 |— N; Erdmannsdorf abgereist. mission, das Gesey en bloc anzunehmen, erhielt 47 gegen 31 Stim-

Airalierdam - Rotbrähmtt| _—— | Braunschw. Bank k 1185 S eUw ete SOredre ers | d | men, ist also, da eine Zweidrittelsmajorität dazu e gleichfalls Oa Oer nelenroleh, Moll s B T E | verworfen. Da der Finanz - Minister erklärt, da das Gese nur

Doe

C0 If 1 j fan 4

L 1 |

do. Prior. Oblig. 45| [101 |do. vom Staat gar. 35| 847 83 | |

|

D D

D

po Anne

(LE,| A eld, In- und ausländ.| | | Kisenb. - Stamm-| | | Actien. Actien und Quit- |

tungsbogen.

Amsterdam- Rotterdam Cöthen-Bernbúürg Frankfurt-Hanau Cracau-Oberschles. .….. Kiel-Aîltona Livorno-Florenz Ludwigshafen-Bexbach Mainz-Ludwigshafen.., Mecklenburger .-..... Nordb. (Friedr. Wilh. Tarskoje - Selo pro St.

[j

/ | : E Sardin. Engl, Anleihe. & | | L i Dey Nordb. (Friedr. Wilh.)/5 1014/1003 do. engl. do... S | | |Sardin. bei Rothschild/3 | | ini ium für andel, Gewerbe und u Stande komme, wenn es unverändert angenommen werde, 16 Belg. Oblig. J. de l'Esí)á | 762 A e a Menistetiam e s werden hierauf die einzelnen Artikel durhgenommen und das Geseß do. Samb. et Meuse|4 | 783 e x EaIE am Ende mit 44 gegen E A E e D t N E di 2E Lübecker Staats -Anl.. 44 |- ; i { {nia= Schweiz. Bern, 0. Augujt. Das Bundesblalt vom len | | O E R Kurhess. Pr. Obl, 40Th. 374 36 Der Baumeister Vogler zu Treptow. 5. M T A S N d, M. bringt den von der Bundesversammlung am 11, Juli ver= Al E. V M 7 2 Nat d. B lien Kreis-Baumeister ernannt und demselben 9 Kreis = Dv | angten Bericht, etreffend die Handhabung des eidgenössischen | |

S _=

Î

T

[1E 1445 1158

4 2 do. National - AnL|5 |

do. Bank-Actien. . 3 d Hamb. Feuer-Kasse... 34 | öffentliche Arbeiten.

do. Staats-Präm.-Anl.|—

Gs

O D

. —————————————————————————

do. 1854r Pr.-Ánl. 4 |

D D f G D E doe

juni jm

do. v. Rothschild Lst.|S \ S ist di L _25 Thlr. 1 Detailberihte der einzelnen Kantone, Der Bundesrath weist die L E O 782 Span. 3% îol. Schuld. 8 |— | | Unthunlichkeit nach, das Werbverbot rückwirkend zu machen, indem do. da, Cart. L A5 |- 90 | 89 E E F rti inisteri | dieses nihts anderes hieße, als den Weg zum Wiederabs{luß do. do: L. B. 200 FL\—| | 187 I Justiz-Ministerium. von neuen (dur die Verfassung verbotenen) Militaircapitulationen

Poln. neue Pfandbr... 4 | | | if ; _ t T - - y - - een : en ie er bisheri ‘richter Niemann zu Bernstadt ijt zum | vorbereiten. : Präm.-Anleihe V. 1855 à 100 Thlr. 1153 a 115 gem. Bergisch - Märkische 86 a 85% germ. Berlin-Potsdam - Magdeburger 98% a % gem, R Der bisherige Fre e e G ridda zu Brieg, mit An- | Frankreich. Pari, August. Es wird erneuert mit Berlin-Stettiner 1804 a 180 gem. Breslau-Schweidnitz-Freiburger alte (355 a 4136 gem. dito neue 424 a 1234 gem. Cóöln- Minden 1714 echtsanwa sür de d j : im De- | : j ‘ficher i serin sich in interessanten ini ; x x L j | | hnsites daselbst, und zugleich zum Notar im Ve ‘oßer Bestimmtheit versichert daß die Kaiserin sich in intere a 172 gem. Rheinische 107 a 106 gem. Amsterdam-Rotterdam 90 a 91 bez. Ludwigshafen - Bexbach 1612, 1605 a 162 gem, Mainz-Lud- weisung seines Wo znsibe f Breslau ernannt; so wie gropel befind Tel, Dey.) wigshafen 41145 a 114 gem. Mecklenburger 631, % a 64 bez. u. G. Nordbahn (Friedr, Wilh.) 523, 02 a / bez, u. G. Oestr. Metall. 66; vartement des Appellationsgerichts zu fe i G | Umständen efin s, t N Kriegsschaupla$ß faßt V N Daa Anláilie 852 bez. u. Ba Russ 6. Anl:'864 a 4 bes, Russ. Poln. Parë $00 Fl 8d G. Kurh. Pr. Obl, 40 Thu Die Ernennung des Kreisrichters Mive in Rheda, zum Türkei. Die neuesten Nachrihten vom Wo E Di B 36 a 37 bez. Recht t bei dem Kreisgerichte zu Minden und zum Notar im | gie ‘Oesterr. Milit, - Ztg.“ in Folgendem zusammen: S auert e an ene s E. DAONES S N R E M I S A M R Ei I I Ä A R TGE N a-M TzENN N I e anwa A ; ichts zu Paderborn auf den Wunsch d taurisd en Seefestung von Seiten der Alliirten dauert T SREO E A e j | N 2 N Departement Des Appellationsgerichts 3 : schießung der ) | cia fort; auch die Auefálle Berlin, 9. August, Bei geringem Geschäst stellten sich die Br., 354 G, September- Oktober 36—35 Rihlr. bez., 35% Br., 355 6, des 2c Mite zurückgenommen worden. seit 18 Tagen mehr oder weniger hef lg for , Course etwas niedriger als gestern, schlossen aber wieder fester. | Oktober-November 35;—34—35 Rihlr. bez. u. Br., 347 G., A pril-Mai í der Russen werden von 48 zu 48 Stunden unternommen, um von | 347-33 Rihlr, bez, 34 Br, 335 G. dem Gang der Belagerungéarbeiten gegen die Malakoffwerke Berliner Getreildehörse | Weizen sest, Koggen rasch steigend, schliesst sehr fest. Rübôl Kenntniß zu erhalten. Die französischen E A 2M si von: 9, August, anfangs rapide steigend, Schluss matter, Spiritus steigend., E : - Lu; rrichts- und | c 1 1d den Karabelnaja - Befestigungen derarti ge= S Prini(e r ie e Nageles S nile E diese erste russische Defensiolinie einen neuen Offensio- M l eo Sie 06 08 Rihlr, pry Bg Nora Anguet Neustadt - Eberswalde, 8. August P U ; e cum aushalten dürfte. Die zweite Linie fönnte allerdings 732 75% 75 Rihlr. bez. u. G., 755 Br., August - September 725 his H N S D j des ordentlichen Lehrers am Gymnasium zu on unt vertheidigt werden wenn der Mamelon=- t ps, Rihlr. bez. u. G., 74 Br, September-Oktober 71—73—7T1. 1A N aa O Pr St N E Moe V A Rassow, zum Prorektor des Gym- A toff D n Sd in vie Hände fielez der General Osten - is 72 Rihlr. bez., 73 Br., 725 G., Oktober- November 71 72 71 E Sieitin , L. | , T j | alatoss j y iffer Rihlr, bez, 72 Br., 714 G., Frühjahr 69—684 BRthlr, bez. u, Br,, 68 G. Breslau, 9. August, 12 Uhr 50 Minuten Nachmittags. (T nasuums zu Greifswald, ist genehmigt worden. Sacken kennt aber die Gefahr geneu, R U E G Gerste, grosse 42—47 Rthlr., kleine 38—41 Kthlr. Dep. d. Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 864 Br. Fre 0 | und den dort befindlichen Admiralitätsgeväauden in ? AUY | |

G Q

ho\

n f f f fa e 1

m-r [a

Kanal Ulig4te.

Hafer 30—34 Rthlr. burger Actien 1345 G., neuer Emission 123% Br. Oberschlesisœe | blie droht z er befahl die Räumung aller dieser zum Theile gee 10 Blr Aeg Vi A) Tis S. MeMels niet, D R ie : Se. Excellenz der Dber - Burggraf im König- | nicht bombenfesten Lofalitäten in das Fort Nikolaus, Der General= Winterrapps und Winterrübsen 112—114 Rthlr. zu bedingen. «chlesische Prioritäts - Obligationen D. 92% G. Oberschles. Prioritäts | 5 Angekommen: Dé. ie d Trebniß Lieutenant Chruleff, beauftragt mit ver Vertheidigung der Ka- Rüböl loco August und August - September 18 Rthlr. bez. u. Br., | Obligationen E. 82% Br. Kosel-Oderberger 178 Br., nenuer Emissio0 reiéh Preußen, von Brü nned, von 21 h al 1ächtigte Minister | A lugja, hat sein Hauptquartier im Fort Paul, und aus den September- Oktober 418—17% Rihlr. bez.,, 175 Br., 175 G, Oktober- 1572 Br. Kosel - Oderberger Prioritäts - Obligationen 93 Br. Neiss- Der außerordentliche Gesandte und vevo Ne O L Too rabeluaja, ) n e liguestens: getrof Yat ist zu schließen, daß November 17% Rihlr. bez., 173 Br., 175 G., November-Dezember 17% | Brieger Actien 807 Br. | am Kaiserlich osmanischen Hofe, Oberst von Wilden v1 )/ Vorbe O 4 Girstabb auft Aeußerste vertheidigen dürften, Rihlr. bez, 175 Br., 17% G. Spiritus pr. Euner zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 154 Buhlr. 6. f Konstantinopel. | die He U W A limmste gefaßt sind. / Spirivos Ines wos Vas 96h —— 36 O Sas od Sen V T E i N ‘türkische Corps soll aus Konstantinopel die Weisung

S iri C L, 1 3 B dais M gens . 30 Ac . f f i =- piritas loco ohne Fass 365 36 Rthlr. bez. , mit Fass 35% 4 | Gerste 53 67 Sgr. Hafer 35 43 Sgr 10, August. Se. Majestät der König haben Aller- | U fich marsGbérelt. zu haltenz aus den neuesten Briefen

Rihlr. bez., August und August - September 364—35% Rihlr, bez. 36 | Course wenig verändert. erlin , j : ; : 5 06 - Sapporaben; 26, Mk FERDe LOEey urs g quävigs geruht: dem Vice-Präsidenten der Reg lernt E A Brlaklava i nicht zu entnehmen, ob die am linken Aer

Redaction und Rendantur: Schwieger, ; i Anlegung des von Vot wär , auszu-

/ irbach, die Erlaubniß zur Anlegung z ° Ufer stehende Armee vielleicht eine Borwärtsbewegung szu.

Berlin, Dru und Verlag der Königlichen C Ober-Hofbuchdruckerei. G L Mitlande Majestät. ihm verliehenen Comman= | E werde, um die Operotionen gegen die Schiffer- CRUSEN E E deur-Kreuzes vom Orden der Eichen-Krone zu ertheilen, E i

e.