1855 / 233 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

de tp R A A In

S a rek E R E OEE E L ILOESS

1732 Berliner Börse vom 4. October- i855.

Aatlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours.

\ Brief, | üelg, üt, Berl, Stadt-Obligat. 47 do, do. 35

Pfandbriefe.

Brie,

SS'echael! - L'ourse.

Sb 3 s Kur- und Neumärk.

3

L . ; (* y 1¿|Ostpreussische 3) E ppa Pommersche 3E 6 18 6 182 Posensche......... A 79! L do. a0 e 885) 855 Sehlesische ... tes 101% 101 Vom Staat garantirte 99% 99: es B Ns e | 993 CSÍPTEUSS, « ««..+-

99% 99 Rentenbriefe.

956 10 Kur- und Neumärk. s 975P ommersche. .….... Posensche.....….... Preussische.. ...... Rhein- u. Westph.. SächsIsche.... .....

1004s Sh / 1007 Schlesisehe........ 1003|Pr. Bk. Ánth. Scheine

dito Hamburg

dito Lonâon....... T

Q . . . E A E L A A ADE M D E E A E

D k D QD E D MD DO C I brd S

Wien im 20 Fi, F. 150 F

Augsburg .…..... 150 FI Breatai 100 Thl,

Leipzig in Cour. im 14 P uss 100 Thlr... Frkf. a. M. südd, W. 200 Fl} 2

Petersburg 100 S. R

E R E S S] t]

r, L

=

e =y

s)

.

Z=

S

S E

FondSsS-CourSe.

Preuss. Freiw, Ánleihe ……..….. : Staatsanleihe von 18300

dito von 1862...

dito von 1954...

dito von 18583... Staats-Schuldsecheine......., Li Prämiensech. d. Seehdl. à 50 Th. Prärn.-Anl. v. 1855 à 100 Thlr. Eur- und Neum. Sehuldverschr. |: Oder-Deichbau-Obligationen .….

A

D D >Bs

4 a 9735| Andere Goldmünzen

C5 dau. tim tim

e E R

po

|

ian C0 O D Ee

| E | |

100%|Friedrichsd’or….….. 13%

Eisenbahn - Áctien.

L, Brie, | Geld, {| | 86 |Niederschl.-Märk... 917! } do. - Prioritäts- 89%| —- | do.Conv.Prioritäts- | 47 | do. do. III. Ser. _— | do. IV. Serie 832| 825|Niederschl. Zweigb. 1027102 [Obersehles. Lit. A. 1015/1005] do- Lit, B, 90%| 89>] do. Pricr. Tit. A, 158% 1573| do. Prior. Lit. B. 7 | do. Prior. Lit. D. [114:¿| do. Prior. Lit. E. 100% 1007|Prinz Wilh. (Steele- ¡100 Vohwinkel) 97 | | do. Prioritäts- 92%| 9245| do. IL Serie... 1007| 993 [Rheiniseche .…...... 1007| 99¿|do. (Stamm-} Prior.| 170 | —- do. Prioritäts-Oblig. -

da

Aachen-Düsseld.... do. Prioritäts- do. II. Emission Aachen-Masteicht .. do. Prioritäts- ¿Berg.-Märkische .…. do. Prioritäts- do. do. II. Serie do. (Dortm.-Soest) Berl. Anh. Lit. Á.u.B. do. Prioritäts- Berlin - Hamburger. do. Prioritäts- do. do, II, Em. Berlin-Potsd.-Magd. do, Prior. Oblig. do do. Lit. C. do. do, Lit. D. Berlin-Stettiner... do, Prior. Oblig. “s e Sie a d E S Q 0. neue\—| | j Gladbacher ZL Cöln-Mindener |Z> 5 1627 do, R do. Prior. Oblig. 45 100/| do. IL Serie. u "1 do. 11. E S D Stargard-Posen. .…. 32 L| 91: 20, Get Bz Dal do. Prioritäts-4 |=— |=— do. Hl. Emission4 | 92 | do. I Emnission 44| 994 99 Düsseldorf-Elberf..— [Thüringer |— 111/1103; do. Prioritäts- | $17] 903} do. Prior.-Oblig. 45 | 991 : uo. Prioritäts-5 | - do. [II. Serie 45| 993 997 Magdeb. -Halberst.. —| E -—- Wilhb, (Cos.-Odbs.) alte 1745/1735 Magdeb. - Wittenb... |-—| 4835| 47# do. neue |— 1462| «-

. ® q S T î l | do, Prioritäts - : do, Prioritäts-|4 | L) 1 | |

Lo j | Va Rd

d

—_—

Go 16a C 16>

D

E

plan} jan pa D 1 H

l

Münster-Hammier ..|4 | 907 M |

Xichlamttliche Notirungen.

(6, | viof,| Geld, Lé, Brief, Geld,

En- und ausländ.| | Oesterr. - Französ 4 1082| Eisenb. - Stamm- | | LarsKoje - Selo pro St, fe. |—

Actien und ande | | Aus! Prioritäts- tungsbogen. Âctien

Amsterdam- Rotterdara/4 | 84% Amsterdam -Rotterdarms Con Tus U 4 Cracau-Vberschlesische j D L L LAAMI H T2 Idbrdbe Œriedr: Wilh.) Frankfurt-Homburg. ee | Belg. Oblig. T de l’Est Cracau-Oberschles. ... o Sab - «l Meuze Kiel-Altona Oesterr.-Franz. .….. Livorno-Florenz .… .…... Ludwigshafen -Bexbae Mainz-Ludwigshafen... Neustadt - W eissenburg Mecklenburger... 627 Nordb. (Friedr. Wilh. | 552

Kass.-Y ereins - Bk.-A ct.

Aachen - Mastrichter Prior. 925 a 92 gem. Mecklenburger 63 a 624 a % 5 Oestr. Franz. Staats-Eisenbahn 41075 a 108 bez. u. Br, Darmstädter Bank 1094 a 1102 gem, Oestr. National-Anl, A l

erli, 4. Oktober, Bei äusserst geringem Geschäft war die Stimmung fest und die Course zum Theil böher als gestern.

Berliner &eireidehörase s vom 4, Oktober.

Weizen loco 100 128 Rthlr.

Roggen loco 83pfd. 23 Loth 84 Rihlr. pr. 82pfd. bez., do. 83pfd. 83 Rtblr. pr. 82pld. bez , schw. 84—85pfd. 854 Kthlr. pr. 82pfd. bez, Oktober 81 82 Rihlr. bez. u. G., 825 Br.,, Oktober - November 79 80 Rthlr. bes., Br. u. G., November - Dezember 78— 794 Rthlr. bez., Br. u. G., Frühjahr 77{—78 Rthlr. bez, 782 Br., 784 G.

Gerste, grosse 54—69 Rthlr.

Hafer loco 34 38 Rthlr.

Erbsen, Koch-, 76—82 Kthlr., Futter-, 72—74 Rthlr.

Rüböl loco 18% Rihlr. Br., 18% G., Oktober 18%4—> Rthlr. bez. u. G., 18% Br. , Okiober - November 187; Rihlr. Br., 184 G., Novbr.- Dezember 187 Rihlr. Br., 18% G., Dezember-Januar 184 Kthlr. Br,, April-Mai 18 Kthlr. Br., 173 G.

Spiritus loco ohne Fass 377 37 Rihlr. bez. , Oktober 37:—362

2, Brief. Goid Poln. neue; Pfandbr... 4 do. neueste I. Emiss. —)| 92 | 91 do. Part. 590 Fl....4| 793; Schwed. Oerebro Pfdbr, 4 | | Ostgothische o E Sardin. Engl, Anleihe. 5 | Sardin, bei Rothschild'3 Bamb. Feuer-Kasse.,. 31 do. Staats-Präm.-Anl.|—, Lübecker Staats -Anl.. 44 -

Kurhess. Pr. Obl, 40 T |— L:

i Tf, \Bzlof. eld Ausländ. Fonds. | | Braunschw. Bank ...../4 [126 Weimar. Bank......../4 | Darmstädter Bank .….../4 | Desterreich, Metall... de, engl. do. Bank-Actien do, National - Anleihe |— do. IS54r Präm.-Áni. 4 | Russ. Hamb, Cert... 5 | 6 A) 2,4. Anl. 4 N Bad: do 5 Fj 0, 9. 5, Ánl.4 | la! N r do. v, Rothschild Lat 5 95! Ee 4 v, E ibe 4a 2 Fe do. Pola. Sehatz-ObI. 4 73 | Span. 8% inl. Schuld. 3 | 4 do. 1a 3% steigende 1

3 ú

1 do. do, Vert, L: A.5- 18 do. do. L, B. 200 FIl|—| 5 | bez. u. G. Nordbahn (Friedr. Wilh.) 36 4 992 a 90 bez, u. G Z bez.

Rthlr. bez., 36% Br., 367 G., Oktober - November 354—35 Rihir. bez u. Br., 34% G., November - Dezember 34¿—234 Rthlr. bez, u. D. Cox G, April-Mai 34;—34 Rthle. bez., Br. u. G.

Weizen ohne Begehr. Roggen steigend, Rübö! behauptet. Spiritus schwach behauptet.

Breslau. 4. Oktober, 1 Uhr Miauten Nachmittags. (Tel. Dep, d. Staats-Anzeigers.) OVesterreichische Hanknoten 913 Br. Frei- burger Actien 1325 G., neuer Emission 116% G. Oberachlesische Actien Lit A. 2114 G. Oberschlesische Actien Lit, B, 179% G. Oberschlesìi- sche Prioritäts - Obligationen D. 91 G. Oberschlesische Prioritäts- Obligationen E. 817 Br. Kosel'- Oderberger 173% G., neuer Exmissioo 147% Br. Kosel - Oderberger Prioritäts - Obligationen 914 Br. Netsze- Brieger Actien 777 Br.

„Spiritus pr. Eimer za 60 Quart bei 80 pt. Trailes 17% Rthir, 6. Weizen, weiss. 80 -175 Sgr., gelb. 78—-165 Sgr. Roggen 102-110 Se! Gerate 62 —70 Sgr Haser 26 43 Sgr.

Das Geschäst war gering und die Course der Eonds und Actien erfuhren keine wesentliche Veränderung. N

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen A Ober-Hofbuchdru>erei.

(Rudolph De>er.

Cr E N t M A r e _

t tra É s

"t

Das Abonnement beträgt : i 25s Sgr. : Me post - Jdaiten dea In - und ir das Viertelja lusiandes nehmen Sestelung an in n Seruéa der Mihauchie für Serlin die Expedition des Königl’ ohne Preis - Erhöhung. Preußischen Staats-Anzeigers : Mauer : Straße Nr. 54. imme R go Em

l Anzeiger.

1855.

N 233. Berlin, Sonnabend den 6. Oktober

Se. Majeftcit der König haben Allerguädigft geruht: Í L

jei 'Pönig h at gst geruht: Berlin, 5. Oktober. Se. Majestät Könli

Den bisherigen Kreisgerichts - Rath Geyerabend zu Fisch- | Allergnädigst ‘geruht, dem R s C ee hausen zum Direktor des Kreisgerichts zu Allenstein zu ernennen. | Wolff zu Berlin die Erlaubniß zur Anlegung des von der Königin von Spanien Majestät ihm verliehenen Ritter-Kreuzes vom Orden JZsabella der Katholischen zu ertheilen,

Ministerin fir andel, Gewerbe un D E

öffentliche Arbeiten. Nichtamtliches.

: Preußen. Köln, 3 Oktober. Jhre Majestäten der König und die Königin, so wie die hohen Herrschaften, welche Allerhöchstdieselben begleiten, wurden heute Morgens von 9 Uhr ab | auf dem Bonnu-Kölner Bahnhof erwartet, Im rei<geshmüdten

| Bahnhofgebäude harrten außer des Prinzen Friedrich von Preußen

Na der General - Verfügung vom 31, Oktober 1850 (Pos- | Königliche Hoheit die Spißen der Behörden, die Generalität, der

Amtöblatt Nr. 48 de 1850) sollen die Journal = Sendungen Des | U E E e : n |

Verfügung vom 241. September 1855 betref- fend die Porto-Erhebung für die Journal=Sen- dungen des Apotheker - Vereins im nördlichen Deutschland,

A * Bereins im nördlichen Deutschland, denen eine geshrie=- | S 4 Mar Ler erwartete Bahnzug ein. Sofort verbreitete sich bene Namensliste der Mitglieder des Vereins angefügt E V E Kunde, daß Jhre Majestät die Königin, von hen dieselben zirfuliren, nur mit dem Porto für Drucksachen (resp, | “1m lten Unwohlsein abgehalten, in Brühl zurückgeblieben war. dem Krenzband-Porto) belegt werden, wenn sie außer jener Circu-= | S S / _ Diese Bestimmung is, vorliegender Anzeige zufolge, in neuerer C6 E A D A e E N Zeit mehrfach nicht beachtet worDen unD wird deshalb wieder in | KOngsjaai, Wurden von den Her harrenden Personen ebrfurhts- Erinnerung gebracht, E E O n unter dem Geläute der h 7 L | D) Te ) P Tj f 5 p F E c B bes 21. Sivtembti WS06 | loden und dem Bioatrufen der jubeluden Volksmenge zu Wagen ach dem Königl. Negierungsgebäude. Hier erfolgte die Präsen- General-Post-Amt. M Mitglieder der verschiedenen Behörden und einer großen | Anzahl von Herren und Damen. H L Unterdessen süllten fich mehr und mehr die weiten Räume des S 3 V 45A 94 2, da, 4 4 Â J "4 , , Y S Und der umzaunten Baustelle mit einer bunten | u A O Minuten erfolgte die Ankunft Sr. Majestät N | l : | Und Veren hoher Bealei q r Baustelle, Allerb5>stdiefelber 7 De1 Rechtsanwalt und Notar Justizrath H oppe zu Ostrowo wurden ani A E Ri N ist an das Kreisgericht zu Rawicz mit Antwei Coln Mah ; o en Deriretern der Koln = Mindener Bee L Ce Lob iawicz mit Anweisung seines Wohn= | Eisenbahn-Gesellschaft, deren Präsidenten, Herrn von Wittgenstein, E t an der Spibe, empfangen und nah dem Pavillon geleitet, worauf | die Absingung eines Chorals von Bernhard Klein begann, Nach= | 3 D. . 4 “. Ce E G E L7 n P s | dem der Vortrag desselben beendet war, nahte der Präsident Herr | von Wittgenstein dem Könige und richtete an Allerhöcstdense!ben eine Anrede. s M J ee à C 1% N 0, (N Eli ¡Nach derselben verlas der Brücken-Baumeister, Herr Bau-Ju- E O T spektor Lohse, eine Geschichts - Erklärung der Entstehung des Ñ Die nicht immairicutationsfähigen Studirenden der Pharmacie, Brückenbaues, 10 wie nach derselben folaende Urkunde : jo wie der Zahnheilkunde bet hiesiger Königl. Friedrih-Wilhelms-= | Heute Mittwoch, den 3. Oktober, im 1855sten Jahre na< der Ge- Universität werden aufgefordert, no< vor Anfang des bevorstehen= | burt unseres Herrn, im sechszehnten Jahre der glorreichen Regierung den neuen Semesters, um wegen Beginnen oder Fortsezung ihres | Seiner Majestät Friedrih Wilhelm's des Vierten, Königs bon Preußen, Studiums die nöthige Anweisung zu empfangen, unter Beibrin- | XKrublen Seine Majestät Der Komig An Begleiung Fire Majenat, ber gung der über ihre Schulkenntnisse und resp, Besu<h der Vor- | Zonigin Und Zhrer Königlichen Hoheiten des Prinzen und der Prin- lef ‘ehende ice , E „rex | zessin von Preußen, in Anwesenheit der zu dieser feierlichen Handlung jungen sprehenden Zeugnisse, bei Unterzeichnetem (Französische | aelade b f tilitai d Cibil - Behörden, der Bür Straße Nr. 29) Moe 2 A6 "Q bis d Uo On : | geladenen höchsten und hoben Militair- und Cibil - Behörden, der Bür- ir, 2 o gens von 8 bis Uhr si< zu melden. j germeister und Gemeinde - Verordneten der Städte Köln und Deuß, so Berlin, den 29, September 1855. | wte der Mitglieder des Verwaltungsrathes und der Direction der Köln: | Mindener Eisenbahn - Gesellschaft, unter den Segenswünschen des zahl- | reich versammelten Volkes an diesem Orte den Grundstein zur festen | Brücke, zwischen Köln und Deuß, zu legen, deren Ausführung der Köln- | Mindener Eisenbahn-Gesellschaft übertragen worden ist. Ueber diesen Vorgang wurde zur ewigen Erinnerung gegenwärtige

(> A % F Mp Cs S 1 4 0? , - , « , Se. Majestät der Köuig, Ihre Königl. Hoheiten der Prinz

s, a - -

ustiz- WDiinisteriunr,

Wirinisteriunt der geistliczen, Unterrichts: und Wèedizinal- Angelegenheit

D 34 4 4 » 2 Ü 1 e ' ' 1 a Ver Direktor des cirurgish=pharmazeutischen Studiums bei hiesiger Königl. Universität.

Geh. Ober - Medizinal - Rath Dr. Klug. i ; R ; Urkunde in doppelter Ausfertigung aufgenommen und von Zhren Maje- stäten, so wie von den höchsten und hohen Anwesenden und von den Vertretern der Cöln - Mindener Eisenbahn -Gesellschaft unterzeichnet, mit Anagekommen: Se, Excellenz der : E: : , C der Bestimmung, daß die cine Ausfertigung nebst der auf einer befon- ( Sr. z der Wirkliche Gehei ) i E aal E Et 4 rin ditt von Franklenvber E V U Ga Rath, dern Pergamentrolle beigefügten Geschichts-Erzäblung in den Grundstein Dev. General-Mató Sr / A e 1 eingesenkt, die andere aber in das Archiv der Cöln-Mindener Eisenbahn-

Bri B A eneral-Major und Commandeur der 8ten Jufanterie- Gesellschaft niedergelegt werde. lgade, Hering, von Bromberg. Gott gebe seinen Segen , daß das begonnene Werk gedeihlich fort