1904 / 232 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vorbanden. Die Eesellshaft bat am 24. September | geblieben erklärt. Die dergestalt für gültig geblieben | Pôöniß in Kößschenbroda ift Inhaber. (Angegebener ; Grimma. S [48309] N vom 25. Juli 1904 ift eine Abänderung des $ 34 | räten, etwaigem fonsti L V E s A 5 1904 begonnen. - , erklärten Aktien werden, soweit si die anderen Gef ftszweig: Handel mit Kolonialwaren, Deli- | Auf Blatt 332 des Handelsregisters, die airs N des Ua e beschlossen tet 9 26 betta s t la P L gder loten 4 1) E NeEE Friedi on, (t; E Aitler- P aue F ae loregifereinirägs, [48176] Crefeld, den 26. September 1904 | Beteiligten nicht unter \ih einigen, zum Börsen- | katefsen, Spirituosen, Flaschenbier, Wein und | Vereinigte Thouwerke, Aktiengesellschaft in # nunmebr bestimmt: ber gedient hat, eins{liGlch der Firma urg. | Die Prokura es Fe ars a8 Arth nberg. ;

Königliches Amtsgericht. | Freie uud in. „Sema tn c E o Sevleber 1904 mann Oskar Robert Viftor August Stoffes | , Die Bekanntmadhungen der Gesellschaft er- | B. Harraß, aller ' Außenftäude, Wesel, Kasse, | 2) Wilbelm Gotthilf Shröder, Fabrikant in Lübe, | erl, Prokura des Kaufmanas Arthur L A

Dinslaken. [48289] | fentliche V reges D B RCNLIEN | Dresden, am L, quen “abt. ITI Lad iedrich May f br ‘in B U ee E Y folgen fortan ausshließlih im Deutscheu | aller deutshen Patent- und Mustershußzrechte, | 3) Franz Josef Dgs Maximilian Berberich, | Kirshbaum in Nürnberg Prokura ert “aua T In unser a üsdalitralsier ist bei Fee 4 bie j a A Lai erbältnis ihres Aktienbesigzes Königl. Amtsgericht. s j E I E t randis erteilte Ge- 4 a I E. ; L Ebi 2 E Lr artet oder nur erst angemeldet Ster in Kiel. “1 2) Hans M Vauer iu Schwabach Firma M. Moses zu Dinslaken betreffend, heute Soweit bi A, f Eisenberg, S.-A. Bekanntmachung. [48297] i j : c # Carl Dörner. Nach dem am 31. Zu er- | find und einschließli der Verpflichtung, alle während ur-Deckung seiner Stammeinlage bat jeder dieser nter dieser Fi trei èaufin

folgendes eingetragen worden: | „4 Soweit bis zum Ablaufe der vom Aufsichtörat | Jm Handelsregister Abt. B ift beute bei der unter R Amtsgericht Grimma, am 29. September Y folgten Ableben des Inhabers C. H. W. Dörner | seiner Geschäftsführung ibm etwa no@ zu erteilenben G fler seinen Anteil ‘aa dem ihnen flibe o Michael Dauer bi Sbiaban die Sti O

Der Kaufmann Joseph Moses ist durch Tod aus ! nos A fu a festgeseyten Frist die Aktien nicht ein- Nr. 5 eingetragenen Firma Porzellanfabrik Kahla ist das Geschäft von dessen Witwe Hertha Henriette | deutshen Schutrehte der Gesellschaft noch obne ar la Sirigen Rechte auf Erteilung der für die | den Handel von Draßtziebsteinen Systeme

der Gesellschaft ausgeschieden. Die Gesellschafter | gereiht find oder soweit die eingereichten Aktien die ¡ s l verlautb Gross-Gerau. SBefanntm Í 5 Lucie, geb. Weber, bierselbst, unter unveränderter | Sondervergütung zu Eigent Î sen. Di in und E s : h: o E und Ziebeisen, E Marctues es ide van Ge / zur Ausführung der beschlossenen Zusammenlegung Filiale Hermsdorf - Klosterlausnis autbart ( untmachung [48510] y M E ee e as 8 o tum zu überlafsen _Die ! G aulin und Berberich angemeldeten Patente | Werkzeug- und Robdiamanten und Masckiñen. B t ‘an Moses seßen E | ecforbérliéhe - Ankl iden. ber Gel worden: In unserem Handelsregister sind binsfihtlich der Firma fortgeseß E ; inlage des bejeih Fabrikgeshäfts 2c. erfolgt | ¡um Preise von je 40 000 4 eingebracht. 3) Drogerie zum golduen Kreuz M. J unter derselben Firma fort. Der Anteil des Joseph | e fg nat a ckW- aich a F J ao In der Generalversammlung vom 20. September } Firma Adolph Harloff, Gesellschaft mit be- Am 28. September 1904 is Wilbelm Georg | wie es im einzelnen geht, stebt und liegt, obne Ge- | Geschäftsführer der Gesellshaft ist der Fabrikant | Bauer iu Schwabach. E Moses ist auf Grund des Testaments vom 29. Ok- ; Bek Sue un Derwertun \ ban Sud ‘mtd die | 1204 ift beschlofsen worden, das Grundkapital um | schränkter Hastung, Cafsel, Zweiguiederlassuug Carl Heinri Jengen, Kaufmann, hierfe1bst, als | währ besonderer Eigenschaften und obne Gewähr der | Wilbelm Gotthilf Schröder zu Lübe. Die Firma wurde geändert in M. J. Bauer geg E E Oos V | Sag p enlegung fn der Messe audgesübrt, “daß die | *VDie Gehohuna t erfolgt; das Grundfapital be- | Paar ours folgende Einige volljozen worden. [F GefelFaster i das Geseft eingetreten; die an | Güte „pon Debitoren, SHubredte und Ansprüche | Lübect, Das Amitgeriht. At. 7. H) M, Hager & Co, in Nüenberg. rgen. | L Es 2 S n L N Vie Grböbuna tít ez 9 - rotura em __ L Z g Ba J [4e oder patentreckcht- es ; e - tese i treibe uf s i Dinslaken, den 24. September 1904. R FEOTOs L: ven und A Ene Ee E trägt jest 3 000.000 A gt; 1) dem Bernhard Gutbknecht in Caffel, gesellshaft segt das Geschäft unter unveränderter | lien Neuheiten. a arg ; Handelsregister. [48035] n L ain E Oi C Königliches Amtsgericht. | Trastlos erllarien Altten neue cen ASgegeen | Fir die 900 C00 „X werden 900 auf den Inhaber | 2) dem Heinri Kuhlen in Ruhrort, N Firma fort. : Nicht miteingebra@t wird das Privatmobiliar des n 21+ September 190€ ist eingetragen worden : Albers uit bein Sils LCILA Cir 0 A bid b É | werden, und zwar für je aht alte immer eine neue “pa : ; E i ; ; ; A ; ri G Struck ist Pro- | Gesellschaf ; ctof 1) bei der offenen Handelegesellhaft Eugel «æ« | ürnberg, mit dem Sige daselbst, seit 22. Sep- Dortaund. [48291] | Aktie. Dies Aktien sind für Ne der | Und über je 1000 M lautende Aktien zum Kurse von | 3) dem Ludwig Ambrosius in Mainz, # Julius Hein eorg Struc 1t zum Pro esellshafters Harraß im miteingebrahten Woßn- Mitterhusen in Lübeck: tember 1904 in offener HardelagesellsGaft die In unfer Handelsregister ift bei der „Nordweft- | Beteili E 4E H Gesell ) Jur Börserz if 1750 Æ ausgegeben. 4) dem Leo Rüttler in Iserlohn + furisten bestellt worden. Die an den genannten | hause, niht eingebraht Pferde, Kutshwagen und Ge- Die Prok’ E E ; Fabrikation kosmetisher Präparate, den Großhandel deutschen Vauk, Kommanuditgesellshaft auf | E E Es V ines F r Ffent- Eiseuberg, den 28. September 1904 in der Weise erteilt, daß jezer der Vorgenannten —_ Ienten erteilte Prokura ist erloschen. \hirre, Reitzeuge sowie die Wiese in Meuselbach. Smidt i is E Gmlav - Diintih Wilhelin mit Drogerie-, Frifeurartikeln und Kolonialwaren. Aktieu“ ¡u Bremen mit Zweigniederlassung in ! [e Met lgen S t tg Der Er[35 Herzogliches Amtsgericht. Abt. 3. nur zusammen mit einem Geschäftsführer zur Ver- Julius Me. E Matthias ist zum Pro- |_ Zune ora sind die gegenwärtigen und etwaigen 1DIL Kaufinann. Geflav Heinri Wilbelm Smidt | °) Gg. Frz. Ehemanu & Sohn ix Nürnberg. E ie Reger en, t, den Beteiligten naŸ Verhältnis ihres | EisIeben. - [47114] P Bc an g anns Heinri Drugusie a Das unter dieser Firma von Dios O Saite pee u bis: in Lübeck ist in die Gefellihaft als persönlich Die Firma wurde gelöst: Heinrich Bütbe ist als persönli haftender Gesell- | Aktienbesiges zur Verfügung zu stellen. Die in unserem Handelsregister A Nr. 53 einge- | ck Zar. in Mctaleitn, als Geschäftsführer B * A. L. S. D. Knoop, geb. Möller, geführte Ge- | ist eingebrat und überm. Ire | haftender Gesellschafter eingetreten. j Nüruberg, 24. September 1904. schafter ausgeschieden. _ E | | e. Zugleich mit den abgeitempelten Aktien find | tragene, nahweislih längst erloshene Firma „Doin“ loschen stt ers E E f ci l Seele 1904 ron E A | Gesellschaft tritt i e befteéntei S 2) bei der offenen Handelsgesellshaft in Firma K. Amtsgericht. Dortmuud, den 20. September 1904. | neue Talons und Dividendenscheine auszureichen. in Stedten, Inhaber Theodor Doin, soll gemäß $ 141 12": , beelafuins : Res 3 Slaberg, Kaufmann, hierselbst, übernommen | verträge, Liefer-, Werk. Mt cvenden Diensl- | Richelseu & Sörensen in Lübe: / : Königliches Amtsgericht. ¡ f. Die Zusammenlegung muß längstens bis zum | des Reich8gesezes über die Angelegenheiten der frei- a SaLA as e E ertiGtet in Muhrvnt, t SITeA Anb wird von demselben unter der Firma B. Dari et E Gesellschaft ist aufgelöft. Ovor-Ingelheim. Bekanntmachung. [48334] S [48290] } 30. September 1905 durchgeführt sein. willigen Gerichtsbarkeit vom 17. Mai 1898 gelöscht serlohn und XBorms. : 0 / E e Liquidatoren der Gesellschaft sind: In unser Handelsregister wurde bei der Firma Dortmund. / J} Le L Groß-Gerau, 26. September 1904. Auguste Kuoop Nachf. fortzeseßzt. Königsee, den 26. September 1904. ; Sat a6 E M. Kahn“ in Ober-Jugelzeim heute folaende Die Ebefrau Kaufmann Hermann Eisenberg ¡u f Die Durchführung der Herabsetzung des Grund- E ; : Gel Sroßherzoaliches Amt3gericht. K Die im Betriebe des Geschäfts begründeten Fürstl. Schwarzburg. Amtsgericht. 1) „die Ebefrau des Handlungsgebilfen Richard Aunetcaan: g eint beute Tolaende8 Dortmund hat das von ihr unter der Firma: | fapitals ist erfolgt. x nbekannten Interessenten wird zur Geltend- Hadersleben. Bekanntmach 48310 7 Verbindlichkeiten und Forderungen der bisherigen ———————— Ludwig Richelsen, Dorothea Charlotie geb. Rob- “pi Gesellsafie S Ds be Pie „Modebazar Neugarten, Rosa Neugarten““ zu | Die Generalversammlung vom 19. August 1904 | machung eines Widerspruh3 eine Frist von drei aung. [ ] Geschäftsinhaberin find von dem Erwerber nicht Körlin. [48319] | wedder, in Lübe, Ver Gesellihafier Moriz Kabn in Ober-Ingel-

C S c. ç : .- cie C ; x e : : e? rit Pat 6 205; 21! Di! f ibernomnmen otba In unser Handelsregister Abteilung A ift heute | 2) Christian Thies Sörensen, Kaufmann in Libee. | beim ist am 4. Mai 1904 gestorben, wodurch die

Dortmund betriebene Geschäft an ibren Ebemann bat beschloffen, das auf einhunderttaufend Mark | Mouaten vom Erscheinen dieser Bekanntmachung | In das Handelêregister Abteilung 4 Nr. 55 ist ndels beim ist am 4. D olf Warue. Ernst Wilhelm Louis Kröger ift | Unter Nr. 30 die Firma: Louis Wolff, Körlin, Ieder Liquidator kann einzeln handeln. GSesellscaft aufgelöst wurde.

veräußert, welcher daéselbe unter unveränderter Firma | herabgeseßte Grundkapital zu erböben um eine | an bestimmt, nach deren Ablauf die Löschung ver- | beute eingetragen, daß die Firma Schülke u. Mayr

; | Million vierhunaderttausend Mark, zerfallend in ein- | fügt wird. in Samburg ihre Zweigniederlaffung in Süder- A und als deren Inbaber: Kaufmann Louis Wolff in | Lübeck. Das Amtsgericht. Abt. 7. Das Geschäft ist in das Eigentum: _ E. Ehefrau Kaufmann Hermann Eisenberg, | tausendvierhundert Aktien zu je tausend Mark, und Eisleben, am 22. September 1904. Offiug aufgehoben hat. L 4 dieg M LS wis: R Körlin eingetragen worden. d ff Magdeburg Sanbeibecei P i a. des seitberigen Gesellshafters Eugen Kakn, Rosa geb. Neugarten, zu Dortmund ist Prokura | die ¿zum Nennwerte auszugeben sind. L Königliches Amtsgericht. G TELE, n 24. Cp ientter 150 4 Abteilung für das Handelsregister. Körlin, den 25. September 1904. In das Handels e fler Le S0 Mer. b gTA Kaufmann in Ober-In elheim, und R erteilt. | „Der Fabrikant Carl Stoeckht in Frankfurt a M. | 1596m, Rur. [48298] fes Trtégerit Abteilung 3. Hannover. Befauntmahun 48312] Ane, Aftiengeselbaft „Oesterreichische Nordwest: | Moriz Kahr in Ober Ancnthei ver Witwe von Dortmund, den 20. September 1904. | überläßt der Gesellschaft auf das erhöhte Aftien- } “(intragung in das Handelsregister 4 des Köniz, | ABmburg. [48311] # tefluan if q Nr. 3 ift | Lage. T 3e i t E 1 Moriy Kahn in Dher-Angelhlen, a L N VeL | kapital sein in Frankfurt a. M.-Niederrad unter | -: gung g ontg Eintragungen in das Handelsregister © Im hiesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 3 ist | Lage. ] E [48320] | Dampfschifffahrts- Geselischaft ¡u Magdeburg, ubergegangen; dieselben betreiben das Ges{äft in Königliches Amtsgericht. lihen Amts3gerihts ¡zu Efseu (Ruhr) am 27. Sep- LOOL. Sevptembee DT . “zu der Firma Verkaufsverein der Vorwohler Im hies. Handelsregister Abt. A Nr. 29 ist bei Zweigniederlassung des zu Wien bestehenden Haupt» | offener Handelzgesellhaft weiter.

& | der Firma Frankfurter Gummiwaarenfabrik Carl e eET ; 9 y. - h : 1 VEISNTEVETLCAN1 ; den Y: Dortmund. [48292] | =. S xe S e e é tember 1904 ¡u Nr. 509, die Firma „Emil Sart- s - “Asphaliwerke, Gesellschaft mit beschränkt der Firma „J. B. Echterling“ eingetragen, d eschäfts, ist eingetragen: Nach dem Beichs1 Für das Gesaäf j L Uks t E O, 10 «t u | Stceckicht in Frankfurt a. M.-Niederrad bestehendes ; E i * 7, | August Struve. Inhaber: August Struve, General 4 - SMNLIEE ie L S eingetragen, Va B versan, be ragen: Zta dem Beschlusse der | Für das Geschäft wird die seitherige Firma In urser Handelsregister ist die Firma: „West- | Fabrikations- S Handel3geshäft mit beg Rechte, e L E ¡u Ae dzre dg EE agent, zu Altona. Gu G E d aftung, beute eingetragen : ; n eda Cronemeyer und * ernhard E ersammlung vom 30. März 1904 sind die | „M. Kahn“ fortgeführt. E i x Felix Hartmann zu Gfsen baben | gter « Troebuer. Diese ofene Handels- E Durch den Beshluß der Generalversammlung vom erling dier}. Proftura erteilt ist und zwar in der | Vorschriften des $ 36 des Gesellshaftsvertrag8 über Die Gesellschaft hat am 4. Mai 1994 begonnen.

fälisße Bohrgesellshaft mit beschränkter | 2 c; o Qt Er _{ Kaus 17 D L - Hastung“ ¡u Dortmund heute einzetragen. | die bestehende Firma mit einer sahgemäßen Aende- | zj, Firma nebst dem Geschäft als persönlih haftende - September 1904 hat $ 29 des Gesellschafts, | Art, daß beide Prokuristen nur zusammen Rechts. | diz Verteilung des Reingewinns dabin geändert, daß | Ober-Jugelheim, 17. September 1904.

] i E i rung fortzufü it sämtli kti Sra e Er . ejellshaft, de s . L Wa af e z L ç e - : 2 / Sr; z

Gegenstand des Unternebmens ist die Ausnugung | A E A vom 0E 1908 ied Gesellscafter erworben. Die hierdurch begründete al al E E E Ger ertrages folgende Fassung erbalten : Die Gesellschaft | geschäfte jeder Art, zu denen das Geseg Prokuristen | aus dem nach der vorgeshriebzzen Zuweisung an den Sroßherzoglihes Amtsgericht.

von Berechtsamen zur Gewinnung von Kali und mit Ausnahme der Passivposten: offene Handelsgesellshaft hat am 13. März 1904 Laut gemachter Anzeige ist die Liquidation beendigt wird am 31. Dejember 1904 aufgelöst, falls nit ermächtigt, für die Firmeninhaberin abzuschließen er- | Reservefonds verbleibenden Mebrbetraze vor allem d G C E, der „Erwerb, E eret E L rteee Kapitalkonto von Hagen 4 260 000,—, begonnen. und die Firma erloschen. e L Nevethes E eine Verlängerung des Ae und Teinige Prob É die E atiien. eine Dividende bis zu 49/6 des Bf ag ae mder A [48044] v C ahe n Z werb Nerwertung | Kopitalkonto Stoecktiht 46 284 567,55, Ferst, Lausitz. e [48299] | Adolf Kraemer. Inhaber: Adolf Oskar Karl F clell/Gaftverhä L r by T E mever t E E O So Da E Eten E na S der ‘Niederrb ‘nis i Moedi uste ï "E ge V, fegelTas 1 Biaealien E 8 | Rapitalkonto F. Peteo 6 15 000,—, 28 Die in unserem Handelsregister Abteilung 4 | Wilbelm Kraemer, Kaufmann, bierselbst. A E A olidies Auctacaci Gt. h Saa G Sentember 1906 bis E M t e tien etn Vividende bude laat E Akti S ait, # Cie D 4 Stx i l 6 träat 165 000 4 | mit der Maßgabe, daß der Betrieb des Geschäfts | Nr. 301 eingetragene Firma C. H. Jahn, Forft, | Dr. Arthur Dieseldorff. Inbaber: Dr. Arthur f S E 4A. Be Gerichts ih Fürstl. Amt3gerits “M S mitge 07 i; in Crefeld it Z a derl T S Bas ted

Geshäfteführ ift de ‘Aru August Niemöller | Hon seit dem 1. Juli 1904 für Rehnung der Ge- | Inhaber Kaufmänn Louis Max Jahn in Neudamm, | Daniel Dieseldorff, Kauftnann, bierselb. Hannover. Befauntmachung. [48313] ricgeolreiver Fur. Amtsgerichts V E Am n „September 1904 Q Fol E ier a in BERLEEN L l ¿r Kaufmann Augus | sellschaft gehen soll. / ist beute gelöscht worden. Adolf Wilhelm Johannes Carstens ist zum Im biesigen Handelsregister Abteilung B Nr. 243 | Landshut. Bekanntmachung. [48321] onlgli@es Umtégeriht A. Abteilung 8. N ag Verle ragen : die Soreikuiann n Bay / Der ‘GesellsGaftsvertra ist am 20. Juni 1904 ! Für diese Einlage werden dem Fabrikanten Amtigericht Forst, den 23. September 1904. Prokuristen bestellt worden. ist zu der Firma Erdölbohrgesellschaft _Gute Eintragung im Handeléregister. Mügeln, Bz. Leipzig. [48520] Ge 14 E T0, Ne cht C0 eee E “Ar i E T j _——| Stoeckicht eintaufendeinhundert Stück neue Aktien | pxguK Cart Oder 48361] Mens Ealomou. Inhaber: Benny Salomon, offuung, Gesellschaft mit beschräukter | Marien-Apotheke Mengkofen vou Lorenz | Auf Blatt 113 des Handelsregisters, die Firma: ] Justizrat Hundt in Crefel vom 27. F ETROE und E

Auf das Stammkapital aben die‘ Geiells&bdlier | iti Betrage von einer Million einhunderttausend S ufer Handelsregister A ift unter Nr. 551 | „Kaufmann, hierselbst. E aftung, heute eingetragen : Dem Gustav Shmelzer | Haider. O / Kemmlizer Kaolinwerke, F. Max Wolf in WeiebmniannasbetSei der Geueral FTadiatia Saceinlagen gemacht : E Lat get, 5 : eingetragen als Firma: Dampfziegelei Carl Weber, Möller & Co. Georg Heinri Weber In Hannover ist Profura erteilt. Unter dieser Firma betreibt der Apotheker Lorenz | Kemmlitß betreffend, ist am 24. September 1904 Kommanditisten der Gesell%aft vom 8 uni 1904 “Die Gesellschafter Auguft Niemöller, Hermann | ,- Die Durchführung der Erböbung des Grundkapitals Mielenz, als Ort der Niederlassung: Frauk- ist zum Prokuristen besiellt worden. A Hannuover, den 27. September 1904. Haider in Mengkofen seit 26. Mai 1903 dortselbst | eingetragen worden : ist das Vermögen der Gesellschaft als Ganzes a Niemöller und Fritz Niemöller sämtli zu Gütersloh, | ilt erfolgt. Das Grundkapital beträgt nunmehr furt a. O., als Jubaber: der Ziegeleibesizer Carl I. F. C. Eieberxt. Andrea Glisabeth geb. Siebert, - Königliches Amt3gericht. 4 A. eine Apotheke und seit 15. August 1904 auch ein | Der Kaufmann Max Curt Wolf in Kemmlig ist } die unter der Firma A Scaaffhaufeu'ser BanL “beganig agr 4 Aobiigiader M E ¿ | eine Million fünfhunderttausend Mark, die in | pr e ; des T. P. O. Meseberg Ghefrau, ist zur Pro- Hannover. Befauntmachung. [48314] | Limonaden- und Sodawasserfabrikationsgeschäft. alleiniger Inhaber. in i ‘nit Qwelgg ella ied In Mohn bringen die von ibnen erworbenen Berehtsamen auf S Lr Mielenz in Berlin. i : l ] S « L verein in Cöln mit igniederlafsungen in Berlin Gewbnünng vou Sali: und Erdélen iu B56 Morgen eintaufendfünfhundert Aktien zu je tausend Mark Fraukfurt a. O., 23. September 1904. kuristin bestellt worden. Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2060 Landshut, 23. September 1904. Mügeln, am 27. September 1904. Efsen an der Ruhr und Düsseldorf Keftelenke Aktien- Grundstöcken, welhe in den Gemeinden Blumen- | ierfalen r 8 ; Königl. Amtsgericht. Abt. 2. John J. W. Heyfeu. Inkaber: John Jacob “Ut zu der Fírma Carl Rocholl & Heise heute Kgl. Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. gelellshaft mit allen Aktiven und Passiven über- C S Ahlemissen, Kreis Peine, Pro- Der Gesellschaftsvertrag vom 24. August 1889 ist E ———————— Wilhelm Heysen, Kaufmann, hierselbft. G eingetragen: Dem Carl Heife in Hannover ist Leipzig. —— [48322] | Mülhausen. SHaudelêre ister [48327] | gegangen. Eine Atiuidation des Veeikäbis zal vinz Hannover, gelegen sind als Sateinla; A Bi in den SS 1, 2, 5, 6, 7, 14, 15, 17 Ersegung Frauk fort, Oder. ; [48302] | Vasogeufadrik Pearson & Co. Gesellschaft Profura erteilt. Fn das T E ; A de ; g! 3327] Ñ M CR L ta Ed e E E S E ' ia bl 600 4 dur die Zahl 1000 „4 —, 19 und | In unser Handelsregister B is unter Nr. 26 it b änkt iqui | den 28. S In das Handelsregister ist beute eingetragen worden: | des Kaiserlichen Amtsgerihts Mülhausen. | Niederrheinischen Kreditanstalt, Kommanditgesellshaft Gefellscaft ein. É clt ial Bux dur Streichung 14 5 2 tan E A O E Li R T Ie E n E T es Stei L Leipzig, Zweiguiederlosteng ber ie Beet | 1 Lese hei de ee 422 des Firmenregisters | auf Abtien Peters & GT findet vercinbatungtgemäß

Der Gesellschafter Unternehmer Heinrih Behrens | 7s. e S i E e E E L D O O N. / in Leipzig, Zweigniederlassung der in Freiberg [ ist beute bei der Firma Friedrich Scharffer- | nit stait. zu Hamm i. [ha bringt die von ihm erworbene Be- Gencralversammlung vom 19. August 1964 laut euiral - Kühßlhaus. Gesellschaft mit be-| und die Firma revi den, Hannover. Befauntmachung. [48315] | unter gleiher Firma bestehenden Haibtulederlafftne Pourchot ¡u Müihausen Foitees Gir Die Firma ift erlo\er.

/ Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 2681 | Gesellshafter Kind: Ida Clara verw. Palitzs{, geb. | worden : Odenkirchen, den 22. September 1504.

rehtsame auf gleihe Mineralien auf 300 Morgen Notariatsprotokolls von demselben Tage abgeändert | shräufter Haftung mit dem Siz in Fraukfurt | Hauseatische Dampfer- Compagnie. Wilbelm 4 S t beute eingetragen die Firma Hamburger Buffet | Enge, jeßt in Leipzig, als per\sönlih baftende Ge!ell- Der Cbefrau Friedrih Schaeffer, Helene geb. Königl. Amtsgericht.

A 3 : S , | worden. a. Oder. Theodor Kramer, Kaufmann, bierselbst, ift zum Grundftücke in denselben Gemeinden als Sachein Gegenstand des Unternehmens ist die Errichturg Gegenstand des Unternebmens ist die Errihtung Vorstand3mitgliede mit der Befugnis bestellt

zen cin. j E res L L Nes z E E MES N omi N l L "Frauz Rickert, mit Niederlassungsort Haunuover | shafterin, und ei itift. Di sellsGaft | Po in G S (N e WesellsGafter Unternehmer Carl Deilmann und der Betrieb einer Fabrik zur Perstellung von und der Betrieb eines Kühlhauses mit Eisfabrikation worden, die Firma der Gesellschaft allein zu zeihnen. Mind als deren Inhaber Restaurateur a Nidckert if am 6. Juni 1602 Crb ete Gut Daten L Mint Dem en E, Oeynhausen. [48335] zu Dortmund bringt eine gleihe Berehtsame für | SUmmi und anderer verwandter Artikel in Deutsch- | zu Frankfurt a. O., Errerb von Grundstücken zu September 28. Iaseltst. shäftszweig: Versaud- und Grofso-Geshäft vot ilt: L A 8 E E Ser" Iuses Handelsregister Abteilung A ist heute 490 Mocten. Gennbltte bela t ben Gemeinden. land und einer Ia in Böhmen, sowie j diesem Zwecke und Handel mit (is. Das Stamm- | J. Mercken. Die Niederlaffung dieser Firma ift " Sannover, den 28. Septemte:; 1904. Präserven) ; | j f ; Die Einzelprokvra des Handlungsgebilfen Johann | Unter lfde. Nr. 161 die Firma Joh. Heinrich Blumenbagen und Klein-Blumenhagen, als Sath- eventuell die Errihtung und der Betrieb weiterer | kapital beträgt 100 000 „« Geschäftsführer ist der | von Altona na& Hamburg verlegt worden. Königlihes Amtsgerizt. 4A. 2) auf Blatt 249, betr. die Firma Theod. Held | Auer in Mülhausen ist erlos Feen Johann | Beumer, Oeynhausen und als deren Inhaber der civlode io hie QctiTae Zu ' solWer Fabriken und die Beteiligung an anderen | Kaufmann Gregor Robert Polzin zu Frankfurt a. O. Inhaber: Fri Kiehn, Kaufmann zu Bergedorf. zus d Nachfolger in Leipzig : Die Firma lautet künftig: Mülhausen 26 E. Kaufmann Johann Heinrich Beumer zu Oeynhausen “Mit Einbringung bee Sateinlagen sind die Ein- | gleichartigen Unternebmungen. Die esellschaft ist | Der Gesellschaftsvertrag ist unter dem 23. Sep- | L. Futter & Co. Gesellshafter: Louis Futter und 7 Dic S. D [48316] Paul Reißbrodt ; N T er ZAMEO: "Kaiserl. Amts eriht. : eingetragen. i lagen der Gesellschafter belegt, und zwar ift die | derechtigt, e zen oder Vertretungen | tember 1904 errihtet. Zeitdauer der Sesellschaft ist | Franz Perl, Kaufleute, hierselbst. „Die Firma „Drogerie zum xoten Kreuz Hans 3) auf Blatt 10821, betr. die Firma E. G L ————S Oeynhausen, den 24. September 1904, ? Satheinlage des August Niemöller auf 29 000 4, | überall im Inlande wie im Auslande zu errichten. unbestimmt. Die Bekanntmahungen der Gesell- Die ofene Handelsgesellschaft hat begonnen am E byfseu Apotheker. Hörde“/ ist geändert und Kiftenmacher & Co. in Leipzi i In die Ge- Mülhauson. Haudelsregister [48323] : Königliches Amtsgericht. die des Hermann Niemöller mit 23 500 „&, die des | Zum Mitglied des Vorstands ift bestellt der | schaft erfolgen dur die Frankfurter Oderzeitung. 28. September 1904. 2 2 E eye MENZLEOgELiE Haus Thyffeu, Hörde. | fz if Riaeztleu bes Kautnas Ernst Kar | des Kaiserlichen Amtsgerichts Mülhausen. 4A Fris O E O E L ' Heinrich | Fabrikdirektor Carl Stoeckicht in Frankfurt a. M. Fraunksuxt a. O., 28. September 1904. Friedr. Müller & Co. Diese ofene Handels- 2 Phrve, "R E 1904. Georg Kistenmaer in Leipzig. Der Gesellschafter | Zn Band IV unter Nr. 190 des Gesellshafts- | Ohligs. A ¿5 A a wu Beßrens mit 50 000 „4 und die des Carl Deilmann | August Lammers und Dr. phil. Hermann Theodor Königl. Amtsgericht. Abt. 2. geleUdast deren GesellsGafter F. Müller und L niglihes Amtsgericht. Georg Schulz bat seinen ‘Wobhnsig naH Leivzig registers if heute bei der Firma Dollfus Mieg | Unter Nr. 20 des Handelsregisters B ift heute nit 49 000 bewertt und festgestellt I O) E mee MNNTE 1e T | Eeothona, Sacken (00 O R E weten e A uilees Sue ‘L | M Gie, Aktiengesellschaft in Mülhausen ein: | eingetragen worden pie Gesellschaft mit bescränkter Dort , den 21. Sevtember 1904. : L i E u És 682 b : ¡5 ; : gema@ter Anzeige ift die Liquidation beendigt un E Auf Nr. - A unjteres Handelsregisters it | 4 t 7987 H ; 5 getragen worden: Haftung in Firma „Ohligs rnn- eslu- V Es T n B l a De ul G E E Etedoiy haft Chriftbescherung Erbftolln ¡u Grofvoices. Peoburs Aub soshen S ® S. Wolf erteille ingetragen worden: L Ta tar Scherff in | Traeger ‘Nachs, Louis Stcipe ie Scotterte: Sir Mi ie Os Kat Ziägler- | [B IALUR L M Der pranten Sasttcg". Sih E A : furt a. M. tian Fr genar Én y S rokura sind erloschen. j it und als Inbaber Apotheker Gugen Daniel | Die Fi if schen. E E PONIOE ie Ee F H E E s V Der Kaufmann Hellmuth Philipp zu Düsseldor] | Lrip Peter in Frankfurt a. M. Cin jeder von ibnen | pie Pigberigen Mitglieder bes Grubomorenees, eee | Emil Heckscher & Co. Der bisherige Gesamt Wilbelm Pfeifer in Wöllnig l Weldais: den 28 Sepsemiber 1904. Mülhauseu, 27. September 1904. 6. September 1904. Gegenftand des Unternehmens Et albe e E Mia bai Cas | dar ee MEeNINaN Lm U Gm Den Optiker Dr. phil. Johannes Kühn in Leipzig und En E F D F zum Se S F E S, der E Petriee des Geschäfts Königliches Amtsgericht. Abt. T1 B. Kaiserl. Amtégericht. ag ‘vie any A Set E 0 ° ! 18 r er ¿5 : smitg ten o E : ; j E n . Go r en bi i . F ———————— ü E in id Slodgrissen, Viener]halen, Hef JèTs vorm. Ludwig Wlumeureich Nachf.““ zu Dort- | jreten. der Wollwarenfabrikant Reinhold Hoppe in Freiberg Gesamtprokura ist erloschen. id rff in Naunbos begrünketen Berbitnlichbeiter tf “Se e Qu U [48324] | .-GIaSDGEH., [48329] | wandten Gegenständen aus Horn, Zelluloid und

muud betriebene Geschäft an den Kaufmann Theodor | Die Firma der Gesellschaft lautet nach Beschluß sowie der als Ersagmann bestellt gewesene Fabrik- S. Wassermaun. Diese offene Handelsgesellschaft, In dak Handelsregister 4 Nr. 235 if bei der | Galalith. Das Stammkapital der Gesellshaft be-

Brinkmann zu Duisburg veräußert, welcher dasselbe | der Generalversammlung vom 19. August 1904 | besivber Edmund Theophron Boden in „Sms irhen, | heren Gefellshafter S i S ape Ar ck; A | er ì : Ff Fi i | S. Wassermann und O. L unter unveranderter Firma sortjegl. künftig: Frankfurter Guamiwaarenfabrif Carl | 218 soïde ausgeschieden und an deren Stellea nun- Ledermann waren, ist as das am 17. April 1904

y f andel8regis if : E Sregister Abt. A ift beute unter | _. L L ; i dem Erwerbe des Geschäfts dur Apotheker Nr. 82 die Fie A. Dreßler & C°, Löwen, | Firma M, Michaelis zu M.-Gladbach folgendes trägt 20000 A Gesellschafter sind: 1) Wilhelm

Eugen Pfeiffer iu Wöllnitz ausges{lofen. E E J y g Der A CAEE dgelMlassen berg i. Schl. und als deren Inbaber: 1) August | eingetragen : Deter, Kaufmann in Mülheim am Rhein, 2) Karl

Der Uebergang der- in dem Betriebe des eschäfts | ch L s p S: mebr der Pastor Richard Köhler in Freiberg und N 5 E L Dreßler, Maurer- und Zimmermeister, 2) Frau ge- | Die Prokura des Otto Michaelis, Kaufmann ier, roeben-Wabl, Kaufmann | Le L G begründeten Verbindlicbkeiten ist bei dem Erwerbe N en it wai ct e Li der Fabrikbesiver Gomund Theophron Boden in S erde Ves Wei I Eden aus v Großberzogl. S. Amtsgericht. 1V. schiedene Bertha Laube, geb. Drefler, eide ju | ist erloschen, und ift derselbe als persönlich haftender 2 reviage Sar rgg as Gesldhafte Die des Gesch’ts durch den Faufmann Theodor Brink- | worden. Die Firma ist bier erloschen. E IERUL dei Srtmen E O Wassermann mit Aktiven und Passiven übernommen In das Handelsregister B Nr. 7 des unt reie E bet Ee M worden ¿Die Gs “Die nee tee Sani l8gejellschaft h Zeichnung der Firma dur die Geschäftsführer ge- mann zu Duisburg ausgeschlossen. Fs wird x annt gegeben, daß die Aus Tubenvorslandes owie der Wollwarenfabrikan i ; râns Reni g (r. ( des unterzeihneten | sellschaft hat am 26. September 1904 begonnen. 3 T ene VandetSgelel]chast hat am | schieht in der Weise, daß die Zeichnenden zu der ge-

Dootinnnk, den N. Seotaenkes 1004. ¿n us e pes geg es gle Aufgabe Reinhold Hoppe in Freiberg zum Ersazmanne be- n E E bene n unter unverän Derichts wurde beute, die Aktiengesellschaft Mittel- Zur Vertretung der Gesellschaft ist nur ‘August 13. September 1904 begonnen. E S En N itals Bien Lee

Königliches Amtsgericht. Nennwerte erfolgt i : / =| stellt worden sind. ‘Die an I. H. C. S is it 2 jeinische Vank in Koblenz betreffend, eingetragen: | Dreßler befugt. M.-Gladbach, den 16. September 1904. Firma der Gesellschaft ihre Namen2unterschrift bei« L [482961 | ce s Freiberg, den 28. September 1904, E I D (L rockmann erteilte Prokura F" es is i WeuSerlatsuna errichtet. Löweuberg i. Schl., 27. September 1904. Königl. Amtsgericht. éa Namen2unte

Auf dem die Aktiengesellschaft Sächfish-Böhuische Königl. Amtsgericht. Abt. I11. Königliches Amtsgericht. Babendreier & Co. Kommanditgesellshaft. Per- "Königliches Amtsgericht. Abt. 4 O Steger t, M „, [48332] | Ohligs, den 24. September 1904 Gummitwwaarenu-Fabriken Actiergesellschaft in Dresden [48294] Freiberg, Sachsen. [48303] sönlich haftende Gesellshafterin: Marie ite Lid ns gele? AmtSgeriMt. A Lome. Bektanutmachung. [48324] In das Handelsregister A Nr. 404 ist bei der Königliches Amtsgericht.

Dresden betreffenden Blatt 6217 des Handels- | Das Erlöschen der folgenden, auf den daneben ge- | „Auf Blatt 922 des Handelsregisters ist heute die | Friederike, geb. Blanck, des Otto Julius Bern- Die 7a biefizieni Handelsregifter Ab [48026] | In das Handelsregister A ift am 3. September Firma (Kriegesfotte & Cie.“ ¡u Rheydt mit Gi. S registers ist beute eingetragen worden: : nannten Diäliern des Danbeloielliccs elideleaneten ita Guftav Reit in Freiberg und als deren | hard Wilbelm Theodor Babendreier Ghefrau, Eingetragene Fimna B. Hei Af A Nr. 52 | 1904 unter Nr. 15 c, betr. die Firma Luther u. | 2wtigniederlaffung in M.-Gladbach folgendes ein- bas biet f 45337]

Die Generalversammlung vom 19. August 1904 Firmen C. S@mite S Ca Blatt E61 e Z nbaber der Kaufmann Gustav Karl August Reig | hierselbst. H le E erc M F Harrafß in Böhkfèn ist, | Seyfert zu Bremen, Zweigniederlaffung in | s‘tragen: E In das hiesige Handelsregister Abt. A Nr. 43 pat Heroen, rag t gw von Us Ulbrich, Blatt 8302 Adolf Damm N af. MIGSE Cron ete, Die Sesellschaft hat einen Kommanditisten. B ile t Böblen Ati S E E Lte E a E Christ i E B CLIav an Nhedt ieren Oftermaun, Oidesloe) ist heute ausfend Mark zum Zwecke der Bejeitigung der Unter- | 7 2c) Ds L: x E e ngegebener Geshäft3zweig: Spezialgeshäft für ie Gesellf ; G 98. S E u : T -} Sp. 4 (Prokura): em Kaufmann Christcy : L E IL- ; bilanz und der Verwendung zu Abschreibungen und Nichtes Bit nue Ren ets Sportbüte sowie Dante mit Aobaa E u 1904 Gesellschaft hat begonnen am 28. September ter Laltung übernommen worden ift, zur | Franz Rückel in Bremen if Prokura erteilt. \ M.-Gladbach, den 16. September 1904. ie Firma [autet jest Andreas Oftermaun Nfg. Nücklagen auf einhunderttausend Mark durch Zu- T, 2 En N E S orvr rig Séneiderciartikeln. Otto Julius Bernhard Wilbelm Theodor Könta E FRS A Lome, den 3. September 1904. Königl. Amtsgericht. Ee: Kaufmann Johann Córiftian Schlichting sammenlegung von acht Aktien zu einer Aktie herab- | J Co., Blatt 9965, Hermauu Koch & Co Freiberg, den 28. September 1904. Babendreier ist zum Prokuristen bestellt worten. " Fürstliches mtogeribt y Kaiserliches Bezirk8gericht. M.-Gladbach. L 48399) r 7 eaen n S in Vldeëloe. zuseyen und diese Maßregel in der Weise auszu- Blatt 10326 sämtlich ‘ir Sectas fell von Amts Königliches Amt3gericht. Bezüglich der genannten Fus Babendreier ist T E Ur. Ludwigshafen, Rhein. [48512] In das Handelsregister A Ier. 772 Ul die Firma SIBE- Ei T Uer 1904. E Y wegen in das Handelsregister eingetragen werden i S (483051 | ein Hinweis auf das Güterrechtsregister eingetragen ónigses. i [48027] : Handelsregister. ,-Gebr. Müllers“ zu Rheydt mit Zweignieder- pati Ade ere iv ÓO

a. Die Aktionäre haben zum Zwette der Zusammen- Die eingetragenen Inhaber dieser Firmen sowie | Im Handelsregister ift beute bei der Gesellschaft | „Worden. j Zm hiesigen Handelsregister Abt. B Nr. 4 it | Betr, die ofene Handelsgesellschaft „Waker & | (5/18 #0 M. Gladbach als ofene Handelsgesell- | PatsehKau. [48338 (feigen în ciner vom Aufubtdrate fefasepenten unt | dern, Nedenadsolger meiden Hieron benebräctiat, | m besäränttee aftung F. Föhrigen S Cr. | Ehrisen M: Ladefoged, Peter Petersen ift um [Fe die, Hema B; Darraßi Gesellschaft mit | Bayer. jn Ludwigshafen a. Rh.» aer # | sdait mit Beginn ‘vom 14, August 1892 und als | ® Deo “Pietencreiter 4 warte die Firma N E : l ¿ Zur Geltendmahung eines Widerspruchs wird | Zuckerfabrik Laucha mit beschränkter Haftung roturlizen bestell worden. d E En - eingetragen | e H D R ausgeron. Vas Seshäft ) f obi M i Cle gy bag È: P. W. Bischoff zu Patschkau heute gelöst. i de EoS T E E E Meran ihnen eine Frift von drei Monaten bestimmt, die | in Laucha eingetragen, daß an Stelle de s P. Petersen. Diese Firma ist erloschen. : Gi e f i GA O E und Pasfiven auf den seitherigen 5) SURaun Es Arlllers Fs NRhepdt, Amtsgericht Patschkau, 29. Saite 1904. s Frist, die jedoch uit über den 31. Dezember VUS F a hlefee Veröffentlihung an zu renen ist schiedenen Gesellchafters Felber der Rittergutsps Paul Roosen. Inhaber: Paul Roosen, Kaufmann, egenftand des Unternehmens ist der Fortbetrieb | Gesellschafter Georg Water, Graveur in Ludwigs- 2) Kausmann Ernft Müllers in Rheydt, „Adele è Fd binaus beslimmt werden darf, bei der Allgemeinen Dresden, am 29 Scvinuiber 1904 i Bernhard Facob t Bal t E wählt STOIRKEEET zu Altona-Othmarschen. des vom Kommerzienrat Max Harraß übernommenen, | hafen a. Rh,, übergegangen, der es als Einzelkauf- 3) Kaufmann Peter Sessinghaus in Rheydt, Pirmasens. Befanntmahung, [48339} Deutschen Credit - Anstalt, Abteilung Dresden in Könial Arts: ericht. Abt. 111 Freyburg (U D h e de beé Walter Muths & Sautier. Die an E. A. Schrader n diesem bisher unter der Firma B. Harraß be, | mann unter der Firma „Georg Wader“ fortführt. | 4) Kaufmann Wilhelm Köntges in Nheydt Firmenregistereintrag Dreéden, einzureihen und erhalten demnächst für je 82. E ees Pes Sni liches Amis Sep ember 1904| erteilte Prokura ist erloschen. ebenen Fabrikgeshäfts für Holzfabrikate und ver-| Erstere Firma ift erloschen. eingetragen. betr. die Firma „Albert Beiersdorf“, Schuh- aht Aktien eine Aktie mit dem durch Stempelung | Dresden. L B [48295] gliches Amt3gerih Carl A. Grütter & Co. Kommanditgesellschaft. andte Artikel sowie deren Verwertung und der | Ludwigshafeu a. Rh., 28. September 1904. M.-Gladbach, den 16. September 1904. fabrik in Pirmasens. , darauf anzubringenden und von zwei Vorstands-| In das Handelsregister ift heute eingetragen | Glauehau._ 2 [48307 Persönlih haftender Gesellschafter: Carl August Ærwerb der dazu dienlihen Grundstücke und Gebäude. K. Amtsgericht. Königl. Amtsgericht. Dem Kaufmann Arthur Beier8dorf in Pirmasens mitgliedern eigenbändig zu unterzeihnenden Vermerk | worden: e Auf Blatt 714 des biesigen Handelsregifters i Grütter, Kaufmann, bierselbst. Geschäftsführer ist der Kommerzienrat Max Harraß | LübeecK. Handelsregifter. [48034] | M.-Gladbach. {48331] | ist Prokura erteilt. : folgenden Wortlauts zurück: „Gültig geblieben gemäß | 1) auf Blatt 10634: die Firma Clara Duttler } heute die Firma Max Rauschenbach in Glauchau Die Gesellshaft hat einen Kommanditiften. Böhlen. ; Am 24. September 1904 ist eingetragen worden | _In das Handelsregister A Nr. 361 ift bei der Firma | Pirmasens, den 27. September 1904. Zusammenlegungsbeshluß der Generalversammlung | in Dresdea. Die Restaurateursehefrau Clara | und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Max Die Gesellschaft hat begonnen am 28. September M Dem Kaufmann Ferdinand von apen und dem | die Gesellshaft mit beschränkter Hastung unter der | Carl Schwartz zu M.-Gladbach eingetragen : Königl. Amtsgericht. vom 19. August 1904 und abgestempelt als Nr. . . . | Emilie Duttler, geb. Schröter, in Dresden ist Jn- | Rauschenbah daselbft eingetragen worden. 1904. Fausmann Alfred Harraß in Böhlen is Gesamt- | Firma : Dem Kaufmann Otto Schwarß in M.-Gladbah i (folgt die Zahl der neuen Nummerfolge 1-100): haberin. (Angegebener Gescäft3zweig: Berwirt- Angegebener Geschäftszweig: Lederwarenfabrikation. Nobert Val. Kleinschmidt. Inhaber: Dr. jur. okura erteilt. j ,Homogenifier-Maschiuen Schröder Berberich | ist Prokura erteilt Plauen. i [48340] b. Je sieben der eingereihten ad Aktien werden | {aftung des Konzert- und Balletablissements| Glauchau, am 27. September 1904. riedrih August Valentin Robert Kleinschmidt, Der Gesellschaftsvertrag ist am 23. September | & Co. Gesellschaft mit beschräukter 4 M.-Gladbach, den 16, September 1904 Auf dem die Firma Alfred Grüntig in Plauea zurüdbehalten, verlieren ihre Gültigkeit und werden | „Tivoli*“); Königliches Amtsgericht. anin Mh hierselbst. 04 festgestellt. : mit dem Sitze in Lübe. SNEE Es Königl. Amtsgericht. : betreffenden Blatt 2047 des Handeleregisters ift

vernichtet. i i i : 2) auf Blatt 10 346, betr. die ofene Handels- | Gollub. Bekanntma lug: 48308] | Max Paulsen. Die an J. M. E. Cordes und Der Gesellschafter Max Harcaß bringt auf seine | Der Gesells aft2vertrag ist am 13. September | M.-Gladbach. [48330] beute eingetragen worden, daß in das Handelsgeschäft c. Soweit die von den Aktionären eingereihten gelecalPast Paul Heutschel in Dresden: Die| Jn das Handelsregister Abteilung A is heute M. P. E. Ocktelmann erteilte Gesamtprokura ist ‘tammeinlage von 250 000 e ein: : 1904 abgesch{lofsen. In das Handelsregister A Nr. 773 ist bei der | Kommanditist eingetreten und die Geselisdaft

Aktien zur Durchführung der Zusammenlegung nit | Gesellschaft ist aufgelöst. Herrmann Robert Keller | unter Nr. 100 eingetragen die Firma Benno Kiewe | erloschen. „ein in Böblen gelegenes Fabrikgeshäft mit allen Gegenstand des Unternehmens ist der Vertrieb von | Firma Walther Lamberts zu M Gladbach ein 27. September 1904 errihtet worden ift. auêreihen, der Gesellsbaft aber zur Verwertung | ift ausgeschieden. Der Kaufmann Wilhelm Julius | in Gollub und als deren Inhaber der Kaufmann Chriftlihes Schriften - Verlagshaus Hans tiven und Passiven, bestehend aus den auf seinen | Homogenisiermaschinen nach den Systemen Gaulin | gctragen: f ‘| „Plaueu, am 29. Sevtember 1904. für Rehnung der Beteiligten zur Verfügung gestellt | Carl Krawinkel führt das Handelsgeshäft und die | Bernhard Kiewe in Gollub. An egebener Geschäfts-| Voss. Inhaber: Heiurich Hans Voss, Kaufs- amen und auf den Namen seiner Firma B. Harraß | und Berberih, sowie die Verwertung von Patenten Dem August Dieck, Kaufmann M.-Gladba Das Königliche Amtszericht. werden, werden von den sämtlichen in dieser Weise | Firma fort; E ¡weig : Handelsgewerbe in Manufakturwaren. mann, bierselbst. ‘etragenen Grundstücken in Ort und Flur Böblen | für Erfindungen auf dem Gebiet folher Maschinen. | ist Profura erteilt. A E Pos

eingereihten Aktien immer fieben verniiet und eine | 3) auf Blatt 10635: die Firma Paul Pöuis| Gollub, den 22. September 1904. A. L. Mohr Actiengesellschaft. In der außer- fe auibedenden Gebäuden und allem Zubehör, | Das Stammkavital beträgt 120 000 A Es besteht | M Gladbach, den 22 September 1904 S L L Ä Ia]

Z - “T4: - c : ; : “R ; j s f i” ck 9 L Mng Parr At ha V%, ideiSregtt Ubteilung } e

tur den gedahten Stempelaufdruck für gültig | in Kößscheubroda. Der Kaufmann Friedri Paul Königliches Amtsgericht. i ordentlichen Generalversammlung der Aktionäre jondere Maschinen, Werkzeugen, Utensilien, Vor- | aus 3 Stammeinlagen der Gesellschafter : Königl. Amtsgericht. unter Nr. 824 bei der Firma Eugen Markiewie: