1904 / 233 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Bei Nr. 8750 (Firma: Geor Verlin): Offene Handelsgesellschaft. Der Kauf- mann Alfred Lehnert, Berlin, ist in das Geschäft als persönlih haftender Gefellshafter eingetreten. Die Gefellshaft hat am 27. September 1904 be- gonnen. Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten auf die Ge- sellshaft ift ausges<lossen. Die Prokura des Alfred Lebnert ift erloschen.

Bei Nr. 19 930 (offene Handelsgesells<haft: Gustav Stein Bauklempuerei und Ornamentenfabrik, Verlin): Die Gesellschaft is aufgelö\t. Der bis- herige Gesellhafter Richard Stein ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 20839 (Firma Herbert Schmidt, Wilmersdorf): Die Niederlassung ist nah Lichten- berg verlegt. Inhaber wohnt in Wilmersdorf.

Bei Nr. 25 044 (offene Handelsgesellschaft: Ver- ns Verliner Houig Compagnie Borstorf}f «& Co., Berlin): Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellshafter Georg Borstorff ist alleiniger Inhaber der Firma.

Bei Nr. 1109 (offene Handelsgesellshaft: H. Schulz-Cöfteruiß Nutholzhandlung, Rixdorf): Der Kaufmann Alexander Schlichting, Berlin, ift alleiniger Jnhaber. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist geändert in H. Schulz-Cösternitz Nachf. Alexander Schlichting.

Bei Nr. 7175 (offene Handelsgesellschaft : Angref «& Spouholz, Berlin): Friedrih Wilhelm August Sponholz isi aus der Gesellschaft ausgeschteden. Witwe Martha Sponholz. geb. Magnus, Südende, ist in die Gesellschaft als persönlich haftender Gefell- schafter eingetreten. Sie ist nur in Gemeinschaft mit einem Prokuristen zur Vertretung der Gefell- schaft ermächtigt. Dem Kaufmann Herman Levin zu Berlin und dem Kaufmann Nichard Behrend zu Berlin ist Gesamtprokura erteilt. Ein jeder von ihnen ist au< in Gemeinschaft mit der Gesellschafterin Martha Sponholz, geb. Magnus, zur Vertretung der Gesellschaft ermächtigt.

Nr. 25 248 ofene Handelsgesellshaft : J. Veff & Co., Berlin, und als Gesellshafter Max Förster, Kaufmann, Berlin, Emil Ellermann, Kauf- mann, Berlin, und Jakob Beff, Monteur, Düssel- dorf. Die Gesellshaft hat am 28. September 1904 begonnen. Zur Vertretung der Gefellshaft sind nur Mar Förster und Emil Ellermann, jeder für #<, ermächtigt.

Nr. 25 249 Firma: Otto Cujas, Berlin, Jn- haber Otto Cujas, Tischlermeister, Berlin. Dem Kaufmann Paul Wolf, Berlin, ist Prokura erteilt.

Nr. 25 250 Firma: Wilhelm Sander, Berlin, Inhaber Wilhelm Sander, Kaufmann, Berlin.

Nr. 25 251 ofene Handelsgesellschaft: _S<hwarz & Fröhlich, Berlin, und als Gesellshafter die Tischlermeister zu Berlin Ludwig Schwarz und Nobert Fröhlih. Die Gesellshaft hat am 1 April 1903 begonnen.

Nr. 25 252 offene Handelsgesellschaft : H. Hoff- maun & Co, Berlin, und als Gesellschafter Hermann Hoffmann, Zimmermeister, Berlin, und Witwe Anna Shwensow, geb. Sauerwald, Berlin. Die Gesellschaft hat am 12. September 1904 be- gonnen. Anna Schwensow ist von der Vertretung der Gesellschaft ausgeschlossen.

Nr. 25 253 Firma: Georg Richter, Berlin, Inhaber Georg Richter, Kaufmann, Berlin.

Nr. 25 254 Firma: Gustav Sabor, Berlin, Inhaber Gustav Sabor, Kaufmann, Berlin.

Nr. 25 255 Firma: Auguste Schneider, Werlin, Inhaber Fräulein Louise Auguste Schneider, Fourage- händlerin, Berlin.

Nr. 25256 Firma: Carlo Volzani, Berlin, Inhaber Carlo Bolzani, Kaufmann, Berlin.

Bei Nr. 21 307 (Firma: L. Späth, BVaums- schulenweg b/Berlin): Gesamtprokuristen : Friedrich Trelle in Baumschulenweg bei Berlin, Hans Stollhoff in Treptow bei Berlin.

Bei Nr. 12 770 (offene Handelsgefellshaft: Kracht «& Markert, Berlin): Dem Kaufmann Alfred Lange, Berlin, ist Prokura erteilt.

Bei Nr. 6954 (Firma: Friß Pfeffer, Berlin): Die Prokura des Marx JIsenthal ift erloschen,

Bei Nr. 4502 (ofene Handelsgesells<aft : Otto Lilieuthal, Berlin): Die Gesamtprokura des Otto Euliß in Berlin und Hermann Siga in Char- lottenburg ift erlos<hen. Hermann Sißa in Char- lottenburg ist zum Einzelprokuristen bestellt.

Gelös<ht Nr. 21616 Firma: Max Budack, Schöneberg.

Berlin, den 28. September 1904.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Berlin. 4 [48604]

In das Handelsregister B des Königlichen Amts- gerihts I zu Berlin ift am 28. September 1904 einge- tragen worden:

Nr. 2730: F. «& O. Cedar Works Gesell- schaft mit beschränkter Haftung.

Siß der Gesellshaft ist Hamburg mit Zweige niederlassung in Beclin.

Gegenstand des Unternehmens ist: Verarbeitung und Vertrieb von Cedernholz, Hi>koryholz und Lage- rung von amerifanis<hem Whiskey.

Das Stammkapital beträgt: 200 000 M

Geschäftsführer : /

Ludwig Oliven, Kaufmann in Berlin.

Die Gesellschaft ist eine Gesellshaft mit be-

\<ränfter Haftung. : it am 8. Juli 1904

Der Gesellschaftsvertrag festgestellt. E .

Die Gesellschaft ist ges{lossen bis zum 31. De- zember 1908 und mangels [Kündigung immer auf 3 weitere Jahre verlängert.

Jeder Geschäftsführer ist zur selbständigen Ver- tretung der Gesellschaft bere<tigt.

bei Nr. 2269. Traub & Co., Gesellschaft mit beschränkter Haftung :

Durch Beschluß vom 24. September 1904 ift die Gefellshaft aufgelöst.

Der bisherige- Geschäftsführer, Kaufmann Wil- helm Traub in Karlshorst, ist zum Liquidator bestellt.

bei Nr. 2196. Deutsche Grund-Erwerbsbanuk Gesellschaft mit beschränkter Haftung:

Durch Beschluß vom 16. September 1904 ist die Gesellschaft aufgelöst. / . /

Liquidator ist der bisherige Ges{häftsführer Wil- belm Jahn, Kaufmann in Berlin.

bei Nr. 1471. Berliner Betriebswerkftätten, Gesellschaft mit beshränkter Haftung: L

Die Vertretungsbefugnis des Geschäftsführers Adolf Heinberg ist beendet. i i i

Der Kaufmann Rudolf Dertinger in Groß-Lichter- felde ist zum Geschäftsführer bestellt.

Tolzmann jr.,

aus

\shräukter Haftung) : bei Nr. 486. Globus Verlag, Gesellschaft Adolf Heinberg ist beendet. Der Kaufmann Georg schaft mit beschränkter Haftung: Gefamtprokura dergestalt erteilt, daß sie in Gemein- bei Nr. 1878. Die Firma ist er- loschen. Die Gesellshaft heißt rihtig : mit beschränkter Haftung. Königliches Amtsgericht T. {48283] 24. September 1904 unter Nr. 29 die Aktiengesell- schlefien, eingetragen er Gesellsha|tsvertrag ist weise Herstellung und Weiterveräuß-rung von a zu je 200 A zerlegt. Der Vorstand der Gesellschaft Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen gehen mit der vom Aufsichtsrat resp. Vorstande zu machung, welche spätestens drei Wochen vor dem Die Gründer der Gesellschaft sind: 2) Generalsekretär Hermann Sauber in Kattowitz, 4) der Maschinenmeister Ludwig Harhausen in Oberschlesien. Sekretär Heinrich Karpe, beide in Miechowit, O.-S. Miechowit, Heinrih FJuraschek 9) der Hauptkassenbuhhalter Paul Franke in stü>en, insbesondere dem Prüfungsberiht des Vor- Beuthen, O.-S., 24. September 1904. In unser Handelsregister Abteilung A4 ift bei folgendes eingetragen : Bielefeld, den 27. September 1904. Die Firma Eduard Brodt in Viugen wurde Gr. Amtsgericht. eingetragen worden : b. unter Nr. 82 bei der Handelsgesellshaft E. Birnbaum, den 29. September 1904.

In unser Handelsregister ist unter der Firma sie in M. Schlimpers Nachfolger Blankenhain Großherzogl. Sächs. Amtsgericht.

[48611] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 509 und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Königliches Amtsgericht. Abt. A Band 1 wurde heute Een: unter O.-O. 108. Firma Otto Roth in lung, Buchdru>kerei und Buchbinderei.

bei Nr. 1191. Gesellschaft für den Bau em stellvertretenden Geschäftsführer Bruno mit beschräukter Haftung : des Geschäftsführers Straßburger in Berlin ist zum Geschäftsführer be- stellt.

Dem Kaufmann Otto Huber zu Berlin und dem schaft mit einander zur Vertretung der Gesellschaft schränkter Haftung:

Die Bekanntmachung vom 15. September cr. wird

Möbel. und Gütertransportgesellschaft vorm.

Berlin, den 28. September 1904.

Beuthen, Obersech!. in Firma „Kousum-Verein Miechowis Aktien- am 5. September 1904 festgestellt. Gegenstand des Lebens- und Wirtschaftsbedürfnissen. Das Grund- besteht aus zwei Personen, welche von dem Aufsichts- im Deutschen Reichs- und Preußischen Stagats- zeihnenden Firma der Gesells<haft. Die General- Tage der Versammlung in den Geschäftsblättern er- 1) die Graf von Tiele-Win>lersche Hauptverwaltung 3) der Nevierförster Julius Siebenhaar in Miecho- Miechowit, Oberschlesien,

Dieselben haben sämtlihe Aftien übernommen.

Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind:

2) der Schichtmeister

3) der Lehrer Johannes Langer aus Micchowit,

Kattowiß. stands und Aufsichtsrats, kann bei dem unterzeihneten Königliches Amtsgericht.

Nr. 340 (offene Handelsgesellshaft unter der Firma Der Siy der Gesellschaft ist na< Brackwede Königliches Amtégericht.

heute im Handelsregister gelöscht. Birnbaum. [48607]

a. unter Nr. 78 bei der Firma Leopold Hilscher Kadoch in Virnbaum: Die Ottilie Kadoch ist

Königliches Amtsgericht. M. Schlimpers Nachfolger Aline & Gustav geändert worden ist. Brandenburg, Mavel. die Firma „Wilhelm Boetther vorm. C. S. Boettcher zu Brandenburg a. H. getragen worden. Breisach. Handelöregister. [48612] unter D.-Z. 45, Firma Adolf Bueb von Breisah: Inhaber ist Otto Noth, Buchbinder in Breisach, den 23. September 1904,

von Untergrundbahuen (Gesellschaft mit be-

Nudloff steht die selbständige Vertretungsbefugnis zu. Die Vertretungsbefugnis bei Nr. 100. „Krone“ Gasglühlicht Gesell-

Chemiker Dr. phil. Friedri< Rühl zu Berlin ift

berechtigt sind.

Ceres, Gesellschaft mit be-

Die Liquidation ist beendet. dahin berichtigt :

Julius Schumacher Friedenau Gesellschaft

Abteilung 122.

In unser Handelsregister Abteilung B ist am gesellschaft“ mit dem N in Miecchowitz, Over- Unternehmens ift die billigite Beschaffung Aeu ae, kapital beträgt 15 000 ÆA und ift in Namensaftien rate bestellt werden, anzeiger und in der Beuthner Zeitung und er- versammlungen werden dur<h öffentlih2 Bikannt- scheinen muß, vom Aufsichtsrate bzrufen.

zu Kattowitz, wit, Oberschlesien,

5) der Obersteiger Josef Kalicinski in Miechowitz, Vorstand sind der Kalkulator Julius Weiß und der

1) der Bergwerksdirektor Hugo Herrmann aus

Miechowit,

4) der Oberrevifor Bernhard Schindler aus Kattowi.

Von den bei der Anmeldung eingereihten Schrift- Gericht Einsiht genommen werden.

Bielefeld. P [48605]

Friedri<hs & Engelking in Bielefeld) heute

verlegt.

Bingen, Rhein. Befanntmahung. [48606] Bingen, den 28. September 1904.

In unser Handelsregister Abt. A ist heute folgendes in Virubaum: Die Firma ist erloschen. aus der Gesellshaft ausgeschieden. Blankenhain. Befanntmahung. [48608] Evers in Blaukenhain eingetragen worden, daß

Blankenhain, den 27. September 1904.

Bekanntmachung.

Graf“ mit dem Siße zu Brandenburg a. H. Brandenburg a. H., den 28. September 1904. Nr. 9701. Jn das diesseitige Handelsregister

Breisach betr.: Die Firma ist erloschen.

Breisah. Angegebener Geschäftszweig: Papierhand-

Gr. Amtsgericht.

Bublitz. Bekauutmachung. 47647] In unser Handelsregister Abteilung A ist heute

bei der unter Nr. 20 verzeihneten Firma Carl

Niemeyer zu Bublitz folgendes eingetragen :

Dié Firma ist erloschen.

Vublitz, den 24. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Duisburg. / [48624]

In das Firmenregister is heute bei Nr. 937, die Firma „H. Höschen“/- zu Duisburg betreffend, eingetrágen: Die Firma ist erloschen.

Duisburg, den 28. September 1904. Königliches Antsgericht. Duisburg. [48625]

In das Handelsregister A ift unter Nr. 419 die Firma „Erust Vits“/ zu Duisburg und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst Vits zu Duisburg eingetragen.

uisburg, den 28. September 1904. Königliches Amtsgericht. Eilenburg. [48626]

Im Handelsregister B Nr. 8, betr. die Dürr- Motorengesellschaft mit beschränkter Haftung in Eilenburg, is heute eingetragen, daß das Stammkapital durch Zusammenlegung der Anteile im Verhältnis von 2 zu 1 auf die Hälfte herab- geseßt ist und jeßt 250 009 4. beträgt.

Eilenburg, den 26. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Elberfeld. [48824]

Unter Nr. 1019 des Handelêregister A _— Ge- brüder Eller, Elberfeld ist eingetragen :

Der Kaufmann Ernst Eller in Dortmund ist aus der Gesellshaft ausgeshieden. Der Gesellschafter Hermann Eller wohnt jetzt in Elberfeld.

Elberfeld, den 26. September 1904.

Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [48825]

Unter Nr. 317 des Handelsregisters A Abr. & Gebr. Frowein, Elberfeld ist eingetragen :

Dem Kaufmann Karl Frowein jun., Elberfeld, ist Prokura erteilt.

Eiberfeld, den 28. September 1904.

Königl. Amtsgericht. 13.

Ellrich. [48627] Im Handelsregister Abteilung A Nr. 4 ist bei der Firma Friedrich Hackelberg in Ellrich als neuer Inhaber der Zimmermeister Hugo Hakelberg in Elirich heute eingetragen. i Ellcich, den 24. September 19094. Königliches Amtsgericht.

Emmendingen. Befanntmachung. [48628]

Nr. 14058. Jn das diesseitige Handelsregister A O.-Z. 20 Firma C. A. Ringwald, Emmen- dingen wurde heute eingetragen :

„Die Prokura des Kaufmanns Arthur Clebs< ist erloschen.“

Emmendingen, den 17. September 1904.

Gr. Amtsgericht.

Eutin. 0 [48629] _In das Handeléregister Abt. A des Amtsgerichts ist heute zu Nr. 91 (Firma: N. Vendt Ww «& Comp., Eutin) eingetragen:

Die Firma ist in: Nobert Bendt geändert. Alleiniger Inhaber der Firma ist der Shuhwaren- händler Robert Heinrih Carl Bendt in Eutin.

Eutiu, 1904, September 28.

Großherzoglihes Amtsgericht. Abteilung I.

Fiddichow. [48630] In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 32 die Firma Max Fritsche, Fiddichow, und als deren Inhaber der Kaufmann Max Fritshe in Fiddichow eingetragen worden.

Angegebener Geschäftszweig: Manufakturwaren.

Fiddichow, den 28. September 1904.

Königliches Amtsgericht.

Frankfart, Main. [48300] Veröffentlichungen aus deut Handelsregister :

1) Meyer & Pick. Unter dieser Firma ist mit dem Siß zu Frankfurt. a. M. eine ofene Handels- gesellschaft errihtet worden, welche am 23. September 1904 begonnen hat. Gesellschafter sind die zu Frank- furt a. M. wohnhaften Kaufleute Marcus Meyer

und Carl Pik.

2) Joh. Georg Heuser junr- feel, Wb Nach- folger. Der Kaufmann Georg Ph. A. Schwarz zu Frankfurt a M. ist in die Gesellshaft als per- sönlih haftender Gesellschafter eingetreten.

3) Auguft Römer & Cie., Gesells<aft mit beschränkter Haftung. Der Kaufmann Philipp Bauer zu Frankfurt a. M. i als Geschäftsführer ausgeschieden. :

4) P. Voigtmann & Co. Die Gesellschaft ist aufgelöst. Die Firma ist erloschen.

9) J. H. Hofmann junr- Die unter dieser Firma seither bestehende ofene Handelsgesellschaft ist in eine Kommanditgesellshaft gleicher Firma um- geändert worden. Persönlich haftende esellschafter find 1) Kaufmann August Theodor Sachße, 2) Kauf- mann Friedri Sto>, beide zu Franffurt a. M. Es ist ein Kommanditist vorhanden. Dem Kaufmann Nobert Metz zu Frankfurt a. M. ist Einzelprokura erteilt. Die Einzelprokura des Kaufmanns Georg Knoblauch zu Fraykfurt bleibt bestehen.

Frankfurt a. M., den 27. September 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. 16. Freiburg, Breisgunm. [48632] Handelsregister.

In das Handelsregister Abteilung A, Band L; O.-Z. 206, wurde eingetragen:

Meg Wehrle & Wagner, Freiburg, betr.

ie Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Wilhelm Friedrich Wagner ist alleiniger Inhaber der Firma. Freiburg, den 26. September 1904. Großh. Amtsgericht.

Geestemünde. Befanntmachung. M200)

In das Handelsregister Abt. B Nr. 15 ift heute eingetragen die Firma Immobilieu-Gesellschaft mit beshräukter Haftung mit Siß in Geeste- münde. Gegenstand des Unternehmens ist der Er- werb, die Nußung und Wiederveräußerung der zur Konkursmasse des Malermeisters Jofeph Hohmann in Geestemünde gehörigen Wohnhäuser Mühlen- straße 38 und Schillerstr 74 mit zugehörigem Areal. ab R beträgt 20000 A Geschäfts-

rer sind:

a. Klempnermeister Heinri< Wantje,

b. Tischlermeister Heinri Grünewald,

c. Tischlermeister Karl Brunke, sämtlih in Geestemünde.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 13. September 1904 festgestellt. Geeftemünude, den 27. September 1904.

Königliches Amtsgericht. L. Görlitz. [48633]

In unserm Handelsregister A ist die unter Nr. 115 eingetragene Firma Hotel zum Strauß, Gustav Langner zu Görliß Inhaber Hotelier Gustav Langner gelös{t worden.

Görlitz, den 23. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Gotha. [48634]

In das Handelsregister ist eingetragen worden: Firma: „Elias Greiner“ in Gotha und als p Ib Inhaber der Kaufmann Elias Greiner aselbst.

Gotha, am 29. September 1904.

Herzogl. S. Amtsgericht. Abt. 3. Grünberg, Schles. Sea

In unserem Handelsregister Abteilung A ist heute unter Nr. 285 die Firma: Pauline Peterkne<t, als deren Inhaber verehelihte Holz- und Kohlen- händler Pauline Peterknecht, geb. Pürschel, zu Grün- berg und als Ort der Niederlassung Grünberg ein- etragen.

f Grünberg, den 27. September 1904. Königliches Amtsgericht. HWagem, Westf. [48636]

In unfer Handelsregister ist bei der Firma Ge- brüder Kaufmann zu Hagen i. W. folgendes eingetragen : Der Kaufmann Gerson Hoffmann ist aus der Gesellschaft ausgeschieden.

Hagen, dên 28. September 1904.

Königliches Amtsgericht. : Hammerstein. [48640]

In unser Handelsregister Abteilung A is heute unter Nr. 31 die Firma Georg Ottow Hammer- ftein und als deren Inhaber der Fleischermeister Georg Ottow, Hammerstein, eingeiragen.

Hammerstein, den 27. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Herford. Sefaunntmachung. _ [48642]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma „Vöker «& Henning in Löhne i. Westf. mit einer Zweigniederlassung in Herford“ (Nr. 318 des Registers) heute folgendes eingetragen worden:

„Dem Kaufmann Heinrih Böker zu Löhne i. W. ist Prokura erteilt.“

Herford, 28. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Hof. Bekanutmachun [48643] aus dem SandelSeediltée.

1) Max Hüäbler : Niederlassung von Rehau nah Hof verlegt.

2) Karl S<hmidt in Wunsiedel: Prokura des Karl Be>er erloshen und Zweigniederlassung in Arzberg errichtet.

Hof, den 28. September 1904.

Kgl. Amtsgericht. Jastrow. Sefanutmachung. [48644]

In unser Handelsregister Abteilung A ist bei Nr. 22 Firma Manasse Wedell beute ein- getragen worden: Die Firma ist erloschen.

Jaftrow, den 28. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Kaltennordheim. [48645]

In unser Handelsregister is bei der Firma Gustav Hüther in Oberweid heute eingetragen worden : die Firma ift erloschen.

Kaltennordheim, den 28. September 1904. Großherzogl. S. Amtsgericht. Karlshafen. [48646]

Zu Nr. 14 des Handelsregisters Abteilung A, P L. Brandes in Karlshafen, ist heute olgendes eingetragen:

Bezeichnung des Einzelkaufmanns: Gustav Brandes in Karlshafen.

Nechtsverhältnisse: Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Forderungen und Schulden ist bet dem Erwerbe des Geschäfts durch den Kaufmann Gustav Brandes ausges<lofsen.

Karlshafen, den 28. September 1904.

Köntgliches Amtsgericht. Karlsruhe, Baden. [48647] Bekanntmachung.

In das Handelsregister B Band 1 O -3. 34 ist zur Firma Gesellschaft für elektrische Judustrie, Karlsruhe, eingetragen :

Nr. 13: Die Prokura des Dr. ing. und Negierungs- baumeisters Heinrich Mehlis dahier ift erloschen.

Karlsruhe, 30. September 1904.

2 Großh. Amtsgericht. ITI. Königsberg, Pr. Handelsregister [48648] des Königlichen Amtsgerichts Königsberg i. Pr.

Am 29. September 1904 i eingetragen in Ab- teilung A bei Nr. 338: Für die Firma C. L. Heinrich Nachfolger hier ist der Frau Margarete Kaufmann, geb. Behrendt, bier Prokura erteilt. Königswinter. [48649]

Im Handelsregister A ist unter Nr. 113 die offene

andelsgesels<haft unter der Firma Gebrüder

ugemann mit dem Siße in Rhöndorf und als deren Inhaber der Reisende Hugo Engemann in Rhöndorf und Ernst Engemann, Kaufmann daselbst, eingetragen worden.

Die Gesellschaft hat am 1. September 1904 be- gonnen. :

Königswinter, den 26, September 1904.

Königl. Amtsgericht. Krempe. Betkauntmachung. [48650

In dem hiesigen Handelsregister A Nr. 6 ist be dec Firma „Kremper Lederwerke, Henry Hallen- LEN «& C2 in Krempe“ folgendes eingetragen worden :

Spalte 3: Fabrikant Henry Hallenstein in Krempe und Fabrikant Harold Septimus Hallenstein in Krempe. , ;

Spalte 6: Der Fabrikant Harold Septimus Hallenstein in Krempe is in die Gesellschaft als persönlih haftender Gesellshafter eingetreten. Zur Vertretung der Gesellschaft sind beide Gesellschafter ermächtigt.

Krempe, den 23. September 1904.

Königliches Amtsgericht.

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg. Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. Dru> der Norddeutshen Buchdru>kerei und Verlags-

Kaufmann

Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32,

zeichen, Patente, Gebraubsmuster,

: Kröpelin.

# mann Albert Loo

<8 en s Julius Alfred Fest sind als Ges leßterer infolge Ablebens ausgeschieden. Der “Buchhändler Eduard Victor Muße in Leipzig ist

a Nögel in Leipzig: “Kaufmann

“Centraltheater,

n Leonberg. (68656)

M Be

Der Inhalt dieser Beilage,

in welcher die Bekanntmachun onkurse sowie die Tarif- und Fa

Achte Beilage. zum Deutshen Neichsanzeiger und Königlich Preußischen Staatsanzeiger.

Berlin, Montag, den 3. Oktober

Veréins-, G / s i ahnen enth O Zeichen-, Muster

en aus den Handels-, Güterre<t3- rplanbekanntmacungen der Eisenb

Zentral-Handelsregister

Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reich kann dur alle Postanstalten, in Berlin für

O lbstabholer au< dur / A E SW. Wilhelmstraße 32,

Handelsregister. [48651] Eintragung im HaudelS8regifter.

Firma: Wilhelm Wigger Warenuiederlage

Guftav Ramelow Vüßow zu Satow Nieder-

hagen. Inhaber: Kaufmann Wilhelm Wigger. ls Geshäfi8zweig ist angegeben: Manufaktur- und

Schuhwarenges>(ä}t.

Kröpelin (Mecklbg.), den 29. September 1804. Großherzogli<h Vee>lenburg-Schwerinsches Amtsgericht.

Leipzig. [48652] In das B ereatee ist heute eingetragen worden : 1) auf Blatt 12 296 die Arma Albert «& Fritz Loose in Lei gig. Gesellschafter sind der Kauf- e in Dessau und der Ingenieur j ie Gesellshaft ist am 1. April 1904 errichtet. di: rone Geschäft3- zweig: Betrieb eines te<hnis<hen Bureaus); 2) auf Blait 12297 vie Firma Albert Pollak in Leipzig. Der Kaufmann Albert Pollak in Leipzig ist Inhaber. ghsiggeorvener Geschäftszweig : Betrieb eines Wollges<hàäfts) ; / 3) auf Blatt 13095, betr. die Firma M. D. Schwenuicke Wwe, Doerr & Fink in Leipaigt e ist erteilt dem Kaufmann Edmund Ernst Doerr in Leipzig;

4) auf Blatt 3396, betr. die Firma C. F. W.

eft in Leipzig: Carl Friedrih Wilhelm felt und

ellschafter

Friß Loose in Leipzig.

Inhaber; i 9) auf Blatt 6464, betr. die Firma Curt Rein- Hardt in LEUR: Prokura is erteilt dem Kauf- “mann Martin RKaifel in eipaig; 6) auf Blatt 6486, betr. die Firma Cyriacus Meru ist erteilt dem rtmann Paul Nonneberger in Leipzig ;

7) auf Blatt 9731, betr. die Firma Ebert «& "Enert in Möckern: Die Handelsniederlassung ist nah Leipzig verlegt worden;

8) auf Blatt 10 500, betr. die Firma Fi>ers Verlag in Leipzig: Louis Theodor Fi>er in Schwarzenberg ist als Gesellschafter au3geschieden ;

9) auf Blatt 10 830, betr. die Firma Leipziger Aktieugesells<haft in Leipzig : er Wirtschafisdirektor Anton Rohr in Leipzig ist

um Mitgliede des Vorstands bestellt worden;

10) auf Blatt 11 323, betr. die Firma H, Reife

Co. in Leipzig: Eine Kommanditistin ist aus-

chieden. Der Kaufmann Ernst Moritz Hoffmann

Leipzig ift nunmehe alleiniger Inhaber;

11) auf Blatt 11 504, betr. die Firma Nichard

BValdmaun in Leipzig, und auf “Blatt 11 611, etr. die Firma Moriß Hoffmaun in Leipzig :

c Firma ift erloschen.

Leipzig, am 29. September 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. eipzig. [48654] In das Handelsregister ist am 29. September 1904

uf Blatt 11 323, betr. die Firma H. Reif: & Co.

Ee pgig, eingetragen worden:

Ernft ip Hoffmann is als Fnhaber aus- ‘geschieden. Gesells<after sind der Kaufmann Waltker Wilhelm Theodor Oertel in Leipzig als persönlich

aftender Gesellschafter und ein Kommanditist. Die

esellschaft ift ain 283. Septembr: 1904 errichtet. ie haftet niht füc die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. * Leipzig, den 30. September 1904. # Königliches Amtsgericht. Abt. 11 B. Leipzig. S [48653]

In das andelsregifter ist heute eingetragen worden:

1) auf Blatt 12298 die Firma olkereitechni-

Institut Sichler & Richter in Leipzig.

i nd der Apotheker und Chemiker Zierander Sichler und der Kaufmann Ernst Otto

P Michter, beide in Leipzig. Die Gesellschaft ist am

September 1904 ecrichtet ;

F 2) auf Blatt 3997, betr. die Firma Ed.

Pommier in Leipzig: Prokura ist erteilt dem aufmann Gustav Cduard Lange in Leipzig. Leipzig, den 30, September 1904.

Königliches Amtgeriht. Abt. 11 B.

L K. Amtsgericht Leonberg (Württ.). Im Handelsregister für Einzelfirmen ift heute zu r Firma W. Lothar Velten in Weilimdorf, Pthaber Wilhelm Lothar Velten daselbst, eingetragen dorden : Der Ehefrau Helene Velten is Prokura erteilt. Den 28. September 1904. Amtsrichter Dr. Gebhard i.

imbach, Sachsen. [48656] Auf Blatt 175 des hiesigen Handelsregisters, die irma Otto Köhler Na<hf. in Limbach betreffend, t beute Eg Ea worden, daß die dem Kaufmann errn Ba Robert Simon in Limbach erteilte ‘rokura erloschen ist. Limbach, den 29. September 1904. Königliches Amt3geciht. annheim. Handelsregifter. Zum Handelsregister Abt. A ragen : 1) Band 111, O.-Z. 83, Firma „H. Hommel“ Maunheim, als. Zweigniederlaffung mit dem auptsiße in Mainz: Die Prokura der Hermann ommel Ghefrau, Mathilde geb. Schäfer, des Wil- Im Probst, Karl Sn Ferbinand Hansen und ec Heister ist erloshen. Die Firma is er-

2) Band Iv, O.-Z. 222, Firma „Alfred Hra-

[48326]

wurde beute ein-

die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußischen ezogen werden.

bowsfi“ in Mannheim: Alfred Hrabow®ki ist ge- storben; dessen Witwe, Clara geb. Holstein, führt das Geschäft unter der bisherigen Firma weiter. Geschäftszweig : Delikatessenhandlung.

3) Band V, O.-Z. 226, Firma „Hirsch Schuster“ in Maunheim: Arthur Baer ist mit Wirkung vom 1. Juli 1904 aus der Gefellshaft ausgetreten ; diese besteht unter den Gesellschaftern Hermann Hamburger 2 Siegfried Metzger unter der bisherigen Firma

eiter.

4) Band VI, D.-3. 13, Firma „Gebrüder Lewandowski“ in Mannheim, als Zweignieder- lassung mit dem Hauptsig in Verliu: Frau Emma Lewandowski Witwe, geb. Sachs, ist allein zur Ver- tretung der Firma berechtigt.

9) Band VI, O.-3. 154, Firma „Fabrik techn. Apparate Heinrich Stockheim“ in Mannheim : Die tra, des Carl Bauec ift erloshen. Die Gesellshaft ist dur< Uebergang auf die unter der Firma „Uniorwerke Aktiengesells{aft Fabriken für Brauereteinrihtungen vorm. Heinrih Sto>heim, vorm. Otto Am vorm. Heinri<h Gehrke & Comp.“ in annheim errihtete Aktiengesellschaft E und die Firma erloschen.

6) Band X, O.-Z. 111, Firma „Deutsche Lyra- Zither-Co. Oppenheimer & Co.“ in Mann- heim: Der Siß der Gesellschaft ist von Mannheim nah Karlsruhe verlegt und die Firma in Maun- heim erloschen.

7) Band X, O.-Z. 14, Firma „Merkur Deutsch- Oefterreicß"s<es Bankeffecten & Cowmmerz-

aus Beyer & Co.“ in Mannheim: Die Pro- ura des Jaroslar Pánek ist erloschen, die Gesamt- prokura des Johann Graf in Mannheim in eine Einzelprokura umgewandelt.

8) Band X1, O.-Z. 72, Firma „Huesker & Co.“ in Ladenburg. Persönlich haftende Gesell- schafter sind Bernard Felix Hubert Huesker, Kauf- mann in Ladenburg, und Oéëcar Leuner, Kaufmann in Mannheim. fene Handels3gefellshaft. Die

Gesellschaft hat am 1. E 1904 begonnen. Ge-'

\häftazweig: Pa>kungsfabri

9) Band X1, V.-Z. 73, Firma „Bertele &

orftbauer“ in Mannheim: Persönlih haftende

esellschafter sind Karl Bertele, Fabrikant in Mann- beim, und Wilhelm Forstbauer ‘befrau, Emilie geb. Scizrmeister, in Mannheim. Wilbelm Forsibauer in Mannheim is als Prokurist bestellt.

Offene Handelsgesellschaft. Die Gesellschaft hat am 1. September 1904 begonnen. Wilhelm: Forst- bauer Ehefrau, Emilie eb. Schirrmeister, is von der Vertretung der Geselischaft und In der Firma au8geshlossen. Geschäftszweig: abrifation und Handel in Zwieba> und Kindermehl.

10) Band XR[, O.-Z. 74, Firma „Soune“, Detektiv- uud Auskunfts-Vureau Heinrich Zils“/ in Manxnheim: Fnkaber ist Heinrich Zil(s, Kaufmann in Mannheim. Geschäftszweig: Betrieb eines Detektiv- und Auskunftsbureaus.

Mannheim, 24. September 1904.

Großh. Amtsgericht. [.

MessKiîrch. [48658] i; In dàs Handelsregisler A Band T wurde einge- ragen :

a. Zu D.-Z. 32 Firma Iofef Fröhlich, Konditor, Mefßkirh : die Firma ist cAeBen

b. Unter D.-Z. 67: Firma Theresia Fröhlich, Witwe des osef Thi, Mefkirh. JZn- haberin: Josef Fröhlih Witwe, Theresia geborene Amann, in Meßkirch

Mekfßkirch, den 28. September 1904.

Gr. Amtsgericht.

Mörs. In das Gesellschaftsregister ist heute bei der unter Nr. 65 eingetragenen Firma „Abel «& Cie “, Ruhrort, mit einer Zweigniederlassung in Mörs Folgendes eingetragen : ie Zweigniederlafsung ist erloschen. Mörs, den 29. September 1904. Königliches Amtsgericht.

München. Handelstegister. [48827] 1. Neu eingetragene Firmen.

1) B. Schmidt «& I. Langhausfer. Sig: Müntehen. Juhaber nah Auflösung der offenen Pandelgefells aft: Bugchhalterswitwe Barbara

<midt in tünchen, Weingroßhandlung, Khidler- straße 14. Prokurist: Johann Langhauser in München.

2) Gardiuenhaus Ziegler «& Ebert. Sit: München. Offene Handelsgesellshaft; Beginn: Reiche ad Sesclis@ fteor menspezlalgef äft,

eichen r. 8. elels<aster: Paul Ziegler un “Ua ait Dei g Müe chen. OrAe \

ote euts<er Kaiser Frauz Hofmann. S München. Inhaber: cll h Hofmann in München, Arnulfftr. 2.

4) Vertha Herzberg. Siß: München. JIn- haber: Kaufmanntebefrau Bertha Herzberg in München, Loden- und Touristenartikelge\<äft,

Marienvlay 12. Siß: München. Inhaber :

[48659]

es rae E ri bef

uywarenhändlertehefrau Marie Beil in Mün en, Subwarentescf Tal 19. Prokurist : Le Beil in Mün<en, Ehemann der Inhaberin.

6) Cleto Berctolini. Siß: München. Jn- haber: Kaufmann Cleto Bertolini in München, italienische Landesproduktenhandlung, Nordendstr. 18.

7) Georg Hagl. Siz: München. Inhaber: Kaufmann Georg Hagl in München, Handel mit natürlihem Mineralwasser Färbergraben 5/11.

1I. Veränderungen ngetragener Firmen.

1) Gesellschaft für elektrische Judustrie G. F. Raab «& Co. ti München. Offene HVandelsgesellshaft infolge usscheidens des Gesell-

1904.

, und Vörsfenregistern, der Urheberretseintragsrolle, ü is alten find, erscheint auch ín einem besonderen B unter dem Tes C

sür das Deutsche Reich. #:. 2339,

Das entral-Handelsregister für das Deutsche Reich erscheint in der Regel lid D Bezugspreis beträgt L 4 50 ür das Vierteljahr. —— E: g gli. er Inf ertionspreis für den Raum dire Druile 26 E AUNMe Mannes Losien 4D A

Die Firma der Gesellschaft wird in der Weise ieiGnel,. dab derfelben die Namensunterschrift des eshäftsführers beigefügt wird. Pr. Friedland, den 23. September 1904. Königliches Amt3gericht.

schafters Friebrih Se> aufgelöst; nunm-hriger Allein- | inhaber: Elektrotechniker Georg Frtedrih Raab in München. Die Prokura des Feodor Eugen Nahre | und Paul Nobis bleiben bestehen.

2) Josef Euzler’s Söhne. Siz: München. | Gesellschafter Jean Verfürth ausgeschieden. Die | Reinerz - e T Rae S E Sn ses Oonbelöregistèr A ift bel e s

elisd ort; sie sind 1 gi ; O [e vertretungsbere<tigt, find nur gemeinschaft | Nr. 14 Eduard Kaftuer mit dem Sig: ix Reinerz Siy: Müuchen.

3) Heinrich Echwarzenbera. | als deren Inhaberin die verw. Theresia Kastner, Prt O, Meitga aen de j München. ¡ geb. Welzel, zu Reinerz heute eingetragen worden. ermana Subiski. Siß: München. Ge-| Neinerz, den 29. September 1904. änderte Firma : Hirsch Subisfki, Inhaber: Hirsch, | Königliches Amtégericht. bisher Ee Hermann, D | Ruhrort. S [48352] . Löschungen eingetra ener Firmen. . In unser Handelsregister ist beute die Firm 1) Eberhard Reiuhard. Sig: München, | eDuisburg R ar Baur mit der Q 3 Th. Wahlrab. Siß: München. { niederlaffung in Duisburg und Zweigniederlassung 3) Ludwig Veil. Siy: Müuchen. j îin Ruhrort eingetragen. Weitere Zweignieder- 4) Theodor Fuß. Sig: München. lassung in Düfseldorf unter der Firma „Nieder- 5) R Dütsch. Siy: München. rheinische Vank“ Zweiganfta!t der Duiêbztrg- 6) Johann Saiber. Siß: München. Infolge | Ruhrorter Bank“. Aktiengesellschaft. Der A iterlegung nah Würzdurg. | Gesellschaftsvertrag ift in der jetzt gültigen Fassung ünchen, den 29. September 1904. durch die Generalversammlungsbe[ <1} votx 3. De- K. Amt3geriht München 1. zember 1902 und 12. März 1904 festgestellt. Gegen- M.-Gladbach. [48660] | stand des Unternehmens: Der Betrieb des Bank- In das Handelsregister A 714 ist bei der

Firma | Und Finanz-Kommissionégeschäftes, die Negoziicrung ¡Otto Pongs Wwe. & Co. in Liquidation‘ | von Anleihen und Kapitalbeteiligungen bei Kor- zu M.-Gladbach eingetragen:

lat | porationen oder Etablissements, sowie der An- und Der Kaufmann Hugo Otto Pongs ist als Ligui-

! Verkauf von Obligationen aller Art. Zeitgeschäfte dator ausgetreten. Der Prokurist Adolf Backhaus | in Effekten sind , ausgeschlossen. Giundkapital : ist alleiniger Liquidator der Firma. | 12000000 46 Die Attien, jede im Betrage von M. -Gladbacy, den 27. September 1904. | 1000 M, lauten auf den Inbaber. Der Bozstand Königl. Amktsgerict. j S ret D E 2 Me Nakel. Bekanntmachung. 486617 | Wede bom Aufsichtsrat ernannt werden. benso ers Die im Handelsregister Abteil; A va ! nennt der Aufsichtsrat die ihm erfordez lich erscheinende eingetragene Firma „Rud. Giroud Inhaber Zahl von Stellvertretern. Mitglieder des Vorstands Gustav Schoepe““ ist gelöst. sind: 1) Bankdirektor Albre<t Charisius zu Duis- Nakel, den 23. September 1904. ; burg, 2) Bankdirektor Marx ‘Mauriyz zu Duisburg, Königliches Amtsgericht. / 3) Bankdirektor Otto Fischer zu Duisburg, D ECD 4) Bankdirektor Heinrih Tiefers zu Düsseldorf, Nakel. Bekauutmachung. N ; 9) Bankdirektor Hermann Witscher zu Düffelzorf. _Im Handelsregister Abteilung A ist unter Nr. 133 | Stellvertretendes Mitglied des Voi: stauds ist: Wil. die Firma Buchdruckerei W. Brewing und als | helm Lemaire ¡u Duisburg. Den Bankbeamten: deren Inhaber der Rentier Wilhelm Brewing zu | a. Heinri Morgenstern zu Duisburg, b. Karl Franz Grunewald bei Berlin eingetragen worden | Büchner zu Duisburg, c. August Geßner zu Duis-

Dem Buchdru>er Otto Brewing in Nakel ist | burg, d. Wilhelm August zu Düsseldorf, s. Kurt ¡ Stäbe zu Düsseldorf, f. Emil Bathaus zu Nuhrort, | ist derart Prokura erteilt, daß ein jeder von ibnen j berectigt ist, die Firma mit einem Vorstandsmitgliede

[48663] | oder einem stellvertretenden Vorstandsmit liede zu-

Nr. 65 ist | sammen zu zeihnen. Alle die Gesellshaft ver-

| pflihtenden Säriftstücke müssen von zwei Mit-

heute eingetragen worden: Die bisherige Firma | ; : | F / gliedern des Vorstands oder einem Mitgliede und Ler & Mentges ist unter der Firma August | einem StellverirMe oder einem Mitgliede und

Lerch auf den Kaufmann August Ioseph Lerch hier- | 7: ¡Ci : A R pad | einem Prokuristen, oder von zwei S eter (lt als alleinigem Inhaber übergegangen , unter | oder E cte Stellvertreter and elten Vrofuriticn ul Bre Betriebe begründeten Forderungen unterzeichnet werden. Zur Erteilung von Quittungen n eiten. : E L s ! Ausftellung von VYMechrungen und Empfangs- E a fe Ml, 24, September 1904. | besheinigungen, Indossierung von Wechseln tunen ! Prokuristen oder sonstige Beamte der Gesellschaft

von dem Vorstande in der Weis bevollmächtigt

Prokura erteilt. Nakel, den 23. September 1904. Königliches Amtégeuicht.

Neunkirchen, Bz. Trier. Im hiésigen Handelsregister Abt. A

Oppeln. [48666] | Die in unserem Handelsregister Abt. A unter | werden, daß dieselben in Gemeinschaft mit einem Nr. 110 eingetragene Firma Adolf Herlit, | Direktor oder einem Prokuristen die Firma mit dem Oppeln, ist erloschen. j Fusaye: «J. V.* zeihnen. Zar Erteilung folcher Amtsgeriht Oppelu, den 26. September 1904. | Vollmachten ist die vorherige Genehmigung des Ovpeln. E —— (48665) / Aufsichtsrats erforderlih. Die Einberufung zu den

c ! z ; Seneralversammlungen erfolgt dur den Vorsitzenden Ne an A Vie S Muteo Eta ¡ des Aufsichtsrats oder den Vorstand, und ift n den A Sohu Oppeln, heute eingetragen worden: | Sesellihaftsblättern unter Angabe der Tagesordnung s Prokura des Apothekers Ernst Muhr ist er- | R S av A 90x dge Vg ‘Gesells

Amtsgericht Oppeln, den 27. September 1904. | Deutschen Rosugemahungen werden öniglich Penig. S [48667] | Preußischen Staatsanzeiger veröffentlicht.

Auf Blatt 247 des hiesigen Handelsregifiers, die Nuhrort, den 19. September 1904. unter der Firma Peuiger Maschineufabrik und ! Königl. Amtsgericht. Eiseugießerei in Penig bestehende Altiengesell- j schaft betr., ist heute eingetragen worden: | s E ERa Ls n O der Generalver- ; Firma Walter Eteinberg « Sig: H ammlung vom 16. Februar : 0. : Vam- Peniger Maschinenfabrik und Eisengießerei, | boru. Offene Handelsgesellschaft. Persönlich

ktieugesellschaft. | haftende Gesellschafter: Walter Steinberg, Kauf-

Penig, am 29. September 19.4. | mann zu Pambon, und Rosa Seligmann zu Das Königliche Am! sgecicht. | Hamborn. Die Gesellschast hat am 1. September

Perleberg. 48688] / 1904 begonnen. Bei der in unserm Handelsregister Abt. A V, 1101 Ruhrort, a res Umer LhUs. verzeichneten Firma „Gebr. Behrens“ ist heute | niglihes Amtsgericht. eingetragen worden : / | Ruhrort. [483514] Ver bisherige Gesellshafter Joseph Blersh is! In unser Handelsregister ist heute bei der alleiniger Inhaber der Firma. Die Gesellschaft ist Sia Mashinenbau-Aktiengesellschaft Tègler, aufgelöst. | Meiderich eingetragen : Dem Oberin enteur Wilhelm Perleberg, den 27. September 1904. S amar und dem Ingenieur Gustav Fiedler, Königliches Amtsgericht. | beide zu Meiderich, ist Gesamtprokura erteilt. Pr.-Friedlanda. [48669] Ruyhrort, den 21. September 1904. In das htesige Handelsregister B ist heute Blatt Königliches Amtsgericht. unter Nr. 1 Fngetragen: ' Ruhrort. [48353] Me, 1, i j Mit Spalte 2: Acerylen-Cent: ale Preußisch pee Ba BRLIE if eute bei Ta Fricdlaud Weftpreufßten, Gesellschaft mit be- | 8 Mai 1904 beschlossene Kapitalserhöhung ist er- [Aas Haftung, mit dem Sige in Pr. Fricd- | folgt. 20 Grundkapital beträgt jeßt 7 500 0600 A * : è t, den 22. September 1904. Spalte 3: Erwerb und Betrieb der Acetylen- | AETEE Ö i sowie der Ein- und Ver- j Königliches Amtsgericht.

Anstalt in Pr. riedland : kauf von Maschinen, Materialien, Utensilien und | Ruhrort, ; : [48356] Apparaten zur Erzeugung und Nuztbarmachung von | _In unser Handelsregister ist beute die Firina Acetylengas, der Handel mit Carbid, die Durch- | Oelimport Ruhrort Chrisftiau Nosenfelder mit führung aller mit dem Betriebe einer Acetylengas. | dem Sitze zu Ruhrort und als deren Inhaber der anstalt verbundenen Geschäfte, insbesondere die Jn- | Kaufmann Christian Nosenfelder in Benrath eins stallation von Gaseinrichtungen jeder Art, der Cin- | gelragen. und Verkauf von Beleuchtungsgegenständen. | Ruhrort, den 23. September 1904.

Spalte 4: 24 000 4 | Königliches Amtsgericht.

Spalte 5: Geschäftsführer ist Glasermeister Joseph ' Saalseld, Saale. [48671] Hirschfeldt in Pr. Friedland. | In unser Handelsregister ist zu der Firma Otto

Spalte 7: Gesell aftsvertrag vom 21. September ! Niese in Saalfeld eingetragen worden, daß die 1904. Kausleute Otto Niese jr. und Hans Niese in das

Ruhrsrt. E [48357] Im hiesigen Handeléregister ist heute eingetragen :