1904 / 234 p. 17 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

° en. [48896] | Strehlen. [48890] torderungen bis Samstag, den 15. Oktober 1904 | Burgsteinfurt. Bekanntmachung. [48878] Ano taEs Me ieg gg Ur A : d Das Konkursverfahren über das Vermögen des

i ießli ; i i Konkursverfahren über das Vermögen des L e e Wahl des ansen Mena Le | Bobendündlers und sheumierne mers Mg | Mem e dal guin hes | V ta esel bald tes States ; zubi ¡ber die in §8 132 | Grether zu Burgsteinfurt, z. Zt. unbekannten ck j

flellung cines GliutigerautiGales, L n BN n E TrtE, wird A Stelle des Gerichtsvollziehers 16. September 1904 angenommene D Legen n Lan 51 Sebteiibes 1004: E d gemeiner Prüfungstermin auf Benn I Denen der Ned sgawait Bes zu Burgstein- dars R erde ees Pi eptember r * Fönigliches Amtsgericht. i Bóörsen- eilage 25. Oktober 1904, Nachmittags 3 Uhe, im | furt zum Konkursverwalter besicUt. L fioher 104 Toll. Sonfurêverfahren. [48881]

. Okto! , i iufurt, den 1. Oktober 1904. Müuster, den 1. Oktober ¿ Treptow, Toll. Fon ursverfahre . e s E A L L 2 Meggen Sipung anae | Bur h dt eth Rateibes Ünmigert naa Wiel aub Tecviwn zol, } Zu Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger Gerichtsschreiberei des Kgl. Amtsgerihts Nördlingen. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Myslowitz. Konfursverfahren. [49132] Kausmanno TEve E E Leute: T, : - | : Î g i

(L. S) Rehm, Kal. Sekretär. Edenkoben, [48902] | Der Beschluß, betreffend die Aufhebung des 64 y : Ostrowo. SBefauntmachung. [48870] Das am 27. November 1902 eröffnete Konkurs- | Konkursverfahrens über das Vermögen des Bau- Ms E. den 28. September 1904. L 234. Berlin, Dienstag, den 1. Oktober 17904, ier d De en 30. Eeviember 1908 | T e De B R Leh benen BivEuSBsigers | om 16. Scplenber 190 with dahin eint daf aóniglibes Umtögeridt E L - - i o is 1 30. September / 96 i wigslusft verstorbenen Zirkusbesitzer ). / C 1 A J i Cie Nedmittags ck Ubr, Dts eröffnet. Ver» Seintuk Waubp; 8 der am 22. Juli 1901 in | die Aufhebung erfolgt ist, nachdem der in dem Ver- C E 8caniltt: Vuétlinzton [48201] Amtlich fesigestellte Kurse. SEL D P Aal oola, A : Cet walter : Buchhändler Hayn in Ostrowo. Anmelde- | Anklam verlebien verwitweten Zirkusbefiterin | gleihstermine vom 1. August 1904 angenommene n mièsg E dad Moratiäén - des : Börse vom 4. Oktober 1904 do, do. 02 ufv. 12/34 | 5000150 Go ia S r U n 25 Oktober LLOA; Worwi | CNLOA Mauer, gen its E N f Tage Mig E S N E Jakob Storz, Trikotfabritanten hier, wurde E Lira, 1 Wu, 1 Pefeta = 0,80 4 1 dfterr. Weit Prov-ALLY A 1001904750 6 1904, orm. ; M [tun es uUY- f lelben L2age ve E. Ns s 6 , 2 F anti, T z 1 E . B „V3! Ft M16 5 75F E Serie PLMan Mit den 30. No- L, i Bo tee “Seblußrerteilung heute | Myslowigtz, den 28. September 1904. nach Abhaltung des Schlußtermins Q gy e Gold-Gld. = 2,00 W s viigia T é | do. do. ILTITLIV'34 500010099 702 9 vember 1904, Vorm. 10 Uhr. Offener Arrest | aufgehoben. Königliches Amtsgericht. ang us Ge ees oe v D S 1/06 1 M R B Pr A VIut 12 4 | 5000—100|87,50B mie Abdeigeinte ie zune L Sventhon, deg 20, Seplemeer S Neustadt, Sacheem. (48898] M 30. September 1904 = 1,50 « 1 fand. Krone = 1,125 « 1 Rubel = | do. do. V—ŸI1|3x | 5000 U TOO Osftrows, den 30. September 1904. Gerichtéschreiberci des K. Amtsgerichts. Koukursverfahren. n Sekr. Müller, Gerihtsshrbr. P16 A e E N A 1 D610 | AnklamKr.1901ukv.15/4 500020087 50G Königliches Amtsgericht. Engel, Kgl. Obersekretär. Das Konkursverfahren über das Vermögen des Välklingeh, Äcköucöverfahren. [48893] 4,00 4 1 Dollar = 4, ng | Flensb. Kr. 01 ukv. 06/4 5000100 102.30bs E SR ITEE C R R ‘5000—100/87,45G 5000—100/98,60B

Rixdorf. FSonfurêverfahren. [48864] L machung. 48873] | Kohlenhändlers und Agenten Guftav August L G S Wechsel. S Sonderb.Kr.99 ukvy.08/4 Ueber das Vermögen des Schuhwarenhändlers Gere, E ILO ns ragt ) Helduer in Neustadt (Sa.), alleinigen Inhabers f S O e Soiabiubier u Amsterdam -Rotterdam| 100 fl. 168,95bzB Teltow. Kc.1900unk 15/4

Bruno Strempel zu Rixdorf, Kaiser Friedri» | 7) der Witwe Marie Frauk, geb. v. Hopff- | der Firma August Heldner daselbst, wird“ nah | Kia il É "Di 46 eMolatee Abbiliing des do. do. 100 fl. 16815b¡G do. do. 1890/34 8

straße 238, z. Zt. unbekannten Aufenthalts, ist heute, garteu Abhaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. Séhlußtermins Liérburds aufgeboben. Brüfsel und AUEG In 4 A Aaben St-Aui. 189314 5000 —100 8740G

am 30. September 1904, Nachmittags 3,30 Uhr, das 9) des Kaufmanns Aruo Frauk, alleinigen | Neuftadt (Sa.), den 30. September 1904. Völklingen, den 20. September 1904. do A , 100 S 80,00 D Do, 1902/4 | OOAA a

Konkursverfahren eröffnet. e: S N Inhabers der Firma A, Frank & Co., in Groß- Königliches Amtsgericht. Königliches Amtsgericht. s 100 Kr. j do. do. 1893/3 | 5000—100/87,49G Ni ; ————————— i Toni 5 i | 5000— 01 106

Loren, Rirxdorf, Kaiser Friedrichstr. 55, breitenbach Pillkallen. Konfursverfahren. [47616] Zobten, Bz. Breslau. [48877] Stalienische Pilhe O 108 are 5000200 o

| 5000—200187,40G

: : 80/95bz Altenburg 1899, T u. [T4 Konkursverwalter ernannt, Konkursforderungen nd | wird nah Abhaltung des Shlußtermins aufgehoben. | Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Das Konkursverfahren über den Nachlaß des ver- do, | 5000—200}93,206

—— Altona 1901 unkv. 11/4 valter Mg oge oak en g ; 2 d enk Zén 100 Kr. 112,30b do. 1887, 1889, 1893/31 ne T ars E edern 1g am 27. Of- Gehren, den 28. September 1904 Kaufmanns Martin Kiupel in Lasdehunen wird storbenen Kaufmauns Paul Nother aus Jor- s aer ge n Sis T MEA j 5000 200193 201n („UG 5000—60 198,75bz

„n i i E Apolda 1895/35 tober 1904, Vormittags 11 Uhr. Allge- Fürslliches Autsgeris 1 Uan nach erfolgter Abhaltung des Schlußtermins bierdur | dansmühl wird nach erfolgter Abhaltung des do. | | 5000—200187,40G

—— Aschaffenb. 1901 uk. 10/4 : ; 1904, | Gleiwitz. Konkursverfahren. [48880] | aufgehoben. Schlußtermins und nach Vornahme der Schluß- 20,375b¿G | Kugsb. 1901 ukv. 1908/4 Me E be pas Ln ‘Amtsgericht Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Pillkallen, den 22. September 1904. verteilung hierdurch aufgehoben. RLO L EdEA i i 2000— Rix dori “Berlineistr 65/69, Ecke St@önstedtstr., | Kaufmanns Julius Ahrouheim, in Firma Königliches Amtsgericht. Abt. 3. Königliches Amtsgericht Zobten, ten 28. Sep- 59,20 bz Bamberg 1900 unk, 11/4 PeltEd -PoupfyhrT-7 38 1,7 | 2000—100 99,506 Zimmer 462. Offener Arrest mit Anzeigefrist bis | Hedwig Durra, zu Gleiwiß wird nah erfolgter | Pirmaseus. Bekanntmachung. [48865] | tember 1904. 4,195G do. 1903 33 n s E Sächfisch faudb ? aats nas 19. November 1904. : Abbaltung des Schlußtermins hierdurch aufgehoben. | Das Konkursverfahren über das Vermögen der Barmen E 103 7 Landw. Ndd. l, A, ¿as (Mw E Gleiwi P pigiicies Amtsgericht. Mehzers Wilhelm Berger, in Pirmasens | T(Cif- 2, Bekanntmachungen 80806 | do. 1901, uts, 18074 do 1M dOXDA Kra) f | Llo (0E L ‘gliches Amtége i S ta érgér, “in irmasen L : : : o. ukv. 05 | | 4, 99,30bz3G Gerichtsschreiber Hes Königl. Amtsgerichts. Gnesen. Konkursverfahren. [48887] wurde but amtsgerichtlichen Beschluß vom Heutigen d 7 Eis h h A do, 1801 1804 3 Do T E Seligenstadt, Hessen. [49134] | Fn dem Konkursverfahren über das Vermögen des | mangels einer den Kosten des Verfahrens ent- Cr N ijen ahnen. i Konkurêverfahreu. Folonialwarenhändlers Stanislaus Zdierski | sprechenden Mafse eingestellt und der Prüfungétermin (01017 Kacdotiiei Giltialcberbaus Ueber das Vermögen der Firma Frit & Cie. | zy Gnesen ist zur Abnahme der Shlußrehnung des | vom 6. Oktober nächithin aufgehoben. [ L s v Gülti Frit iviró ber Nord-Olisee in Hainstadt ist am 1. Oktober 1904, Nachmittags | Verwalters, zur Erhebung von Einwendungen gegen | Pirmasens, 29. September 1904. ¡tel lose Eger if A s A fiabrite- vex bitdbèei 5 10bzS do. Stadtsyn. 190014 4 Uhr, der Konkurs eröffnet. Konkuréverwalter: | das S(lußverzeichnis der bei der Verteilung zu berück- Kgl. Amtsgerichtsschreiberei. Sat: s en. H Fho L C 85,10bzB 20, On E, Rechtsanwalt Carnier zu Seligenstadt. Offener | sihtigenden Forderungen und zur Beshlußfassung der Pirmasens. Befanntmachung. {48866] R nd O Z T L B. it 51 E : : i : Bielefed D 1898/4 Arrest mit Anzeigepflicht bis zum 20. Oktober 1904. | Gläubiger über die niht verwertbaren Vermögens- | Dag Konkurs h E as Mermdaed kei: Bezirks Altona und Hamburg L. B. mi m E Vankdiskonto. J Do. E 1900/4 Anmeldefrist für Konkursforderungen bis zum | stücke der Schlußtermin auf den 27. Oktober N Sli vi as E g A L A E Berlin 4 (Lombard 5). Amsterdam 3. Brüffel 3. | dg. F, G 1902/03/4 24. Oftoker 1904, Erfte Gläubigerversammlung | 1904, Vormittags 10 Uhr, vor dem König- | Thalfröschen wurde durch amtsgerichtlihen Beschluß | Altona Bi 1 Detobee 1g uotunf Ptadrid 44. Paris 5. Gt. Peteröburg u Warschaa 54. | Bocbum 1902 31 und allgemeiner Prüfungstermin am 5. November | [i§en Amtsgerichte N E vom Heutigen nah Abhaltung des Schlußtermins Königliche Eisenbahndirektion, Schwed. Pl. 44. Norweg. Pl. 44. Schweiz 4. Wien 3k. Boun O 1904, Vormittags 103 Ee, g Guesen, den 2 Fee L N E D) ; aufgehoben. = namens der beteiligten Verwaltungen. Geldsorten, Bauknoten und Coupons. do. 1896/3 Seligenftadt, Hessen, den 1. E 1904. Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Pirmasens, 29. September 1904. [48761] E 2 Münz-D ut “id Bais Engl. Bankn. 1 £/20,385bz Boxh.-Rumme!lsburg 3x Großh. Amtsgericht. Gotha. Konkursverfahren. [48894] Kgl. Amtsgerichtsscreiberei. Am 1. Oktoker d. I. weiden die im sächsischen Rand. Duk. St. (—,— Frz, Bkn. 100 Mea, Brandenb. a. H. 1901/4

L z 2 B ioréi [e / : | Waiblingen. [48891] In dem Konkurêverfahren über das Vermögen des | pirmasens. Bekanntmachung. [48867] | Personen- und Gepäcktarife Teil 11 enthaltenen Be- O Fr f t :116/195bz Lr A 100 81 05h Bilan 1880, 1891 31

K. Württ. Amtsgericht Waiblingen. manas Arthur Spilluer hiex ift zur Ab- - 5 2, é 5 : e 31,05 :

Monfurseröfnung. e | nahme ver Söluhredhmung tes Verwalters, zur Tr. | Neg garen ber dos ermögen der | fmmungen zu § 11 unter VD 3. 3 und unter Y1, UD Gulb-Stiee—— [Desi Bt v, (gr 68.1564 | Bromb.1902 ufo 1907

Es e ti Bg 4 Flafcuers Ernft Eisele, hebung von Einwendungen gegen dos E ENerS s des Ackerers Adam Gölter, zu Thalfröschen | Taubstumme zum Besuche des Gottesdienstes außer- S mperials St. .|—,— Ruff. do. p. 100 R./216,25þz Burg 1200 unkv, 1910/4 uhn L E O S SFcablikgen wutde am [ der bei der Verteilung zu_ berü sichtigenden Forde- | vurde dur amtsgerihtlißen Beschluß vom Heutigen | halb der Taubstummenanstalten sowie die Abrundung o. alte pr.5008|—,— do. do. 500 R. /216,25bz Gastet 1 2, 78, 87181 in Sra Ps Van 51 Ubr das Konkurs, | Ungen und zur Beschlußfassung der Gläubiger über | na Abhaltung des Schlußtermins aufgehoben. des ermäßigten Fahrpreises für wehr pflichtige An- 0. neue y, Si 16,215bz do. do. E 216,20bz Cberlottenbur 1889 verfabren eröffnet und Bezitkönotar Häfner in Groß | teen uf dre L Novembee 1904, Mittags | Pirmasens, 29. September 1904. gehörige der Oéfterreihisch - Ungarischen Monarchie Wor Yot. ar 4.1925bs [Schmeiz N10; 51 053 | do. 99 unte: 05/08 f Meibetbaliér ernannt, Aniitelbo/ | L ë . p ge gl. Amtsgeri reiberei. aufgehoben, und zwar die erstere infolge Erweiterung o, fleine. . . 4/185bz (Stand. N. 100Kr 112.306 do. 1906 uno Ula iat D Sktober 1904. Gläubigerversammlung E E s DEUt ANGISURIFEN MLESRR E Ves Posen. Koukursverfahreu. [48838] | und die [chtere infolge Aenderung der einschlagenden o, Gp. 3. N. Y./4,1875bz |Zollcp. 100 G. R.|—,— : do. 1885 konv, 1889): und Prüfungstermin : Samstag, deu 29. Oktober 1 oto, ten 1. Oktober 1904. Das Konkursverfahren über das Vermögen des En T Dle L E Ee Die N 100 e 112,306) do. fleine . ; 4E GeBienz1 1900 126 L 190%, Vormitt. 10 Uhr. / î Töpfermeisters Peter Szÿmanski zu Posetn-| U, Ss L, A A . 1885 fonv. 1897 Amtsgerichtsfekretär Roller. Gerichtsschreiber v Eben Amtsgerichts. I. | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom | Tarif aufzunehmende Streichung der Ener Deutsche Fonds und Staatspapiere. opa ouis 1902 Weener. 148872] | ux4 de ‘aTubêversaliren [48905] | 20. August 1904 angenommene Zwangsvergleich dur Ul gemas, ten Sten E T (?) der Eisen- L-L 3 E 1020S Góôpenid 1901 unkv. 10 Ueber das Vermögen des Zimmermanns L8. E ‘Konkuröverfabren über das ‘Vermögen des | rehtsfräftigen lab von demselben Tage bestätigt O Se A AA Cabde 1904. t. Reichs-Anl. konv. |33 14.10 5000— 200/101/70bz Satorn f: Ane E Haf: in Ditzumerverlaat ist am 29. S Kaufmanns Louis Wollersen in Hannover, L E Zer 1904 Kgl.Gen.-Dir. d. S. Staatseifeubahueu, U1.Abt. do. do. 2 verich.| 5000—200 S Aa Cottbus 1900 ukv. 10 1904 der Konkurs eröffnet. Verwalter: Rech!s- | Langestr. 24, wird nach erfolgter Abhaltung des L Königliches Amtsgericht. [49102] do, Me I O MOED do. 1889|:

anwalt Greeneveld in Weener. Anmeldefrist bis | S&sußtermins bierdur aufgehoben. Deutsch- Niederländisher ECisenbahu-Verband. Preuß. konsol, A. kv./34]| versc.| 00-1101 200 Geld 1900 Le

5000—200189,00bz Kiel 1889, 1898.34 | 5000— 200/98 60bz do. 1901, 02/34 5000—200 28.60b4 do. 1904 T-V 34 5000200 Vat i e 4 96 08 01,08 33 ee (a 7 o. 1) 3000— S0 do. 1891, 92, 95/34 | 3000—200]99/006;G A 190111 . (34 Konftanz 1902 . . . .3j 5000-200 T a. 002 06l8t j 0 an ee 1 U. j A N S Langensalza 1903/34 0004.500[101'50 E 1502/8) Lichtenberg em 2A

Liegniß Ludwigsh. 94 T 1900 j e Lübe 1895 .10| 5000—500/108,60G e 5000—5 ' Magdeb. 1891 uk. 1910 î 500/98,40bzG do 1875/1902 I Mainz 1900 unk. 1910 do. 1888,91 konv. ,94 Mannheim 1900 uk.05 88,70B do. 8895, 98/31 c 0. Dts S do. 1904/34 Marburz 1903/34 Merseburg1901ukv.10 Minden 1895, 1902 Mülh., Rh. 99 ukv. 06 do. 1899/3i Mülh., Ruhr 99, uk. 05| da nchen | : 50b R, do. 1900/01 uk 10/11 4 4:20bz Kredithriefe | do. 1886/94 |34 j , AX-XNII L do. 1897, 99/33 } do. ukv.05 IXBA, XBA|! L: do. 1903, 04/34| versch. 9 L VA VTA, VILVIIL, M.-Gladbach 1899/4 E E L | / 9000 1900 ukv. 08/08| , XXTUI—XXV| 34 | verschieden 199,390bzG 9840 n 1880 ‘883 Renteubriefe H LOPAUS do, © 1899, 1908/31 Hannovers, 4 | 1.4.10] 3000—30 [103,00G Münden (Hann.)1901/4 |

do. 134) vers. | 3000—30 |—,— nfter 1897/34 Hefsen-Nafsau . . ./4 | 1.4.10| 3000—30 |—,— Nauheira i. Heff. 1902/33

3E) 300030 |_— Naumburg 97,1900kv. 33

L

I I

5000—500[103 00bzG 5000—500/99,30b

.

bund pan panek predk erdk red rek

Mm ————— O00 F dad J punt Lade lk J] J ©

do. do. Schlesw, -Hlft, do. do. 34

do. Bseftfälische do. | do. 13 IT. Folge/3 do. 13

L a

bek pmk Prets brit jem ermei Pen pem Peer sere pmk drum É —_—— —— OOD

r E S8

jan pad bret 2] ded J J J O

E jk pk fermk | pn fr jt prt i | nt jr Joa

S M Mt

do. do. 3 | Westpreuß. rittersch. T/3x| do. do. [B35 Do. O D. ¡04 do. 11/3 neuland\ch. IT/34 IT/3

do.

S E dund ura dd

e

M 00 bO S b 00 bD 00 LD CO nRSnSRSASR

B E 2, M D b M His C Er en Ï my O8 00 B R I

J I AYíAAAAAJ A) A A AAI J J J J

R Co 00 T5 s BUSRS S ito t

OCeSoSo. O0

H CS Ps ————& pt jut p É jt prt jut jut punkt

s [ea 80,958 erlin [35 aaa do. 1876, 78/34 112,30bz do. 1882/98/34 216,00bz do. Hdlskamim.Obl. 33

be Pk Perm rek

D

L N

Am OBA o: M M M Mae dp É M r O

e —_ O

| vershieden 199,305;G

L 103,90G L 939,30bzG

& LA

Warschau Wien

00 00 D N U M0 DI O D É DS

S SMSASAS

Î M jn V J Jr Pt Jnt j J 2] bard dund drct dund dund J J ch

m A

_DBDOODïDPD

O

D Do O4 Veit! i; Kur- undNm. (Brdb.)/4 | 1.4.10/ 3000—30 |[103,00G Nürnb. 99/01 uk. 10/12/4 | do. do. . ./34/ versch.| 3000—30 [100,00 H do. 1902 uk.1913/14 4 | Lauenburger L E O do. 91, 98, 96, 97, 95/31 Pommersche... 4 | 1,410/ 3000—30 [103,00G 3/3

do. do. 133] vers. 3000—30 |—,— Offenbach a. M. 1900/4 Posensche 4 | 14.10 3000—30 |102,90G do 1902/33!

. 2000—200198,30G ado. 184) vers.| 3000—30 |—,— Offenburg 1898/34] au ; Preußische | 1,4.19/ 3000—30 [102,90G d 1895/3 2000—200/90,59G do. 34) vers. | 3000—30 |—,—

9 T: 5000—200l— Rhein. und Westfäl. 4 | 1,4.10/ 3000—30 1:03,40G 5000—500|— do. do. 134] versch.| 3000—30 199, 80G 2000—200[101,20G Sächfische | .4,10/ 3000—30 [102,90G 2000— 100 Schlesische | .4.10/ 3000—30 1103,00bzB

O E D « « ./94] versh.| 3000—39 [100,40G 5000—500l— Schleswig-Holstein. . 4 | 1.4.10 3000—30 |103,00B 5000—200]102,00G Do. do. 134 versh.| 3000—30 [100,20G 5000—500}98,40G Ansb.-Gunz. 7 fl.-L.|—|p.Ste.]| 12 L756; 5000—200j99,70G Augsburger 7 fl.-L, .|—|p.Sitck.| 1 36.25G 5000—500{98,40G Bad. Präm.-Anl. 1867/4 | 128 145,00b¿G 5000—500}/90,00B Baver. Prämien-Anl.4 | 16 | : G 5000—500/101,25G Braunschw. 20Tlr.-L.|—|\p.Stck. 152,50bz 5000—500}/98 40bz G Cöln-Md. Pr.-Ant. ./34/ 1.4.10) 135,50 et.bzB 2000—-500/101,20G ambura. 50 Tlr.-L. 13 1.3 —,—

1000 u. 500!—,— beder 50 Ilr.-L. . ./34) 14 | R Ee 3000-200198 5 Meininger 7 fl.-L. . \—|v.Ste 35.70bzG dv. 1903/34 Oldenburg. 40 Tlr.-L./3 F Es y 127,75 bz dv. L 1896 3 Pappenheimer 7 fl.-L.|—|p.Sts.| —,— / aarbrüdcken 3i/| 1,4. ; 08 Obligationen Deutscher Kolouialgesellscha | 2000—200199,50G St. Johann 1902/34 1.1.7 | 3000 c Dt.-Oftafr. Schldv\ch.[34| 1.1.7 | j N) ln | 1000—500/103,30G do. 1896/3 | 1,1. (v.Reich ficher gestellt)| | | Schöneberg Gem. 96/34] 1.4.10; Ausläudische Fond Schwerin 1. M. 1897/34 1.1. Argentin. Eisenb. 1890 ...|5 | Solingen 1899 ukv. 10/4 | 1,4. do E Lur! 5 t do. 1902 ufv. 12 á . [1000 U. 500 103,10G do. do. ult Oft. Spandau 1891/4 | 1,4,10| 1000—200/102,25bzG E Gold-Anleibe 1887| 5

do. 1895/34| 1,4,10| 1000—200/98,90G i do Meine| b Stargard i. Pom. 95/33| 1.4,10| 5000—200/98,60G : So. aba, | 5 Stendal 190lukv.1911/4 | 1.1.7 | 5000—500/103,25bzG i E s

do. 903/34| 1.4.10/ 5000—500/99,40G ; do. innere| 44 Stettin Lit. N.,O., P.\3z| 1.1.7 | 5000—200/98,70G i E E do. 04 Lit. Q, T-VI'33| 1,4, : 5 3,7 : fußere 1888 90400 4! Sinngan Laut S 4 | 1,6, Ds O 10200 4!

o 1902/34 1.2. ; 9 | Tho y do. 2040 e o

rn 1900 ukv. 1911/4 | 1.4.10) do 408 R E 3 4.10) do. do. 1897 408 d“ B döbed 1891 T4 Al S Se Bern.Kant.-Anleihe 87 konv.! Wn i 4 S, ( O Bos3nische Landes-Anleibe . :| eintar 888/3#| 1.1, : „U do. do. 1898 unk. 1905 Wiesbd.00/1 ukv.05/6/4 | 1,4.10/ 2000—: : do. do. 1902 unkv.1913/ do. M R L hee 34 2 - Bulg. Gold-Hvpoth.-Anl. 92| ads s D A I/3{ 2r Nr. 241 561—246 560| 6 tten INm/34 5r Nr. 121 561—136 560| 6 Worms 99/01 uk.05/07/4 2r Nr. 61 551—85 650| do. 899 1908/31 ir Nr. 1—20 000 Ÿ 6 do. konv. 1892, 1894/34 98,40G Chilen.Gold-Anleihe 1889 gr.| 44 do. do. mittel| 44 isch 5

H, M Mas 1s J Bam mm

O

I C

bd amd pr E Int Jah ph emer Predi Pedh Prmd rh mh prr uard jperndk Per 2 B III I

e 66 0 0 D tf Ft fe 1 ÉÈ, } 16 j f bj, E, Fat)

_SS:

O0

| 2000—100/102,80bz 9.

5000—100[102/80bzG en gl 2000—100 99,40bz dhiea Bs Á 5000— ,40bz o 5

c . 06 5000—200/102,40G eacaddggade Se ofen 1990 unk». 1905/4 do. 1894, 1903/34 otsdam 1902/34 egeus3ba. 1897,01-03|34 1889/3

Do. Remscheid 1900/4 do. 1903/34 Rheydt IV 99 ukv. 05/4

do. 1891/34 Roftof 1881, 1884/34

pl O

8B

Y J 'e=J precd dend e] beut 2m} pem juncd: J

c

p —J. S

[5

O

I ODDO Io I

jd es d D

P m A t t M,

J J brd bund bund an

2. November 1904. Erste Gläubigerversammlurg Hannover, den 30. September 1904 Wuiá * Konkursverfahren [48862] | De it-Ve [5 5 4 Vor: - “a nlolideg L ; E e 7 E Z 10, r d. Js. werden die Stationen do. do. 34| 1.4.10| 5000—150|101,30b am 25. E E O L E Königliches Amtsgericht. 4A. Das Konkursverfahren über das Vermögen des E Ee iede, do. do. 3 | vers.|10000—100 89 S0b da. a Se F Uhr m Offener Arrest mit | Mamnover. Koufurêverfahren. [48906] | Brauereibesizers John Johufon von Ruf thal des Direktionébezirks Berlin und Kattowitz E S E do 1901" 1903 A igefrist bid zum 2 November 1904. i Das Konkursverfahren über das Vermögen des | wird, nachdem der in dem Vergleichstermine vom (loco) des Direktionsbezirks Kattowitz mit direkten o M O7 res 100 100 do Darmstadt 1897 M einiéo 6 Sevfenbér 1904 Kaufmanus Friedrich Robohm in Hannover, | 9. August 1204 angenommene Zwangsvergleih dur | Fntfernurgen und Frachtsäßen in den obenbezeichneten Wp gn Gul: 3000 200/100 v0G do. 1902: * Königliches Amtsgericht. I. Breite Straße 27, wird nach erfolgter Abhaltung des | rechtskräftigen Beschluß vom 9. August 1904 be- | Rerhandéverkebr (Tarifheft 1 und 2) einbezogen. do 1900 ukb. 05 „v0G Deffau i 1896 -fauntmaczu Schlußtermins hierdurch aufgehoben. stätigt ist, hierdurch aufgehoben. Nähere Auskunft über die zur Anwendung kommenden de. 1902 ufb. 10/: „„Wilmersd, ukv. Weilheim. Befauutmachung. [43904] Hauuover, den 30. September 1904 Ruf, den 22. September 1904. teilen die beteiligten Abfertigungsstellen do 1904 fb. 121! Dortmund 91,98, 03 1 er das Vermögen tes Metgers Max Forster nigliches A j ; Königliches Amtsgericht. Fractsäpe erteilen die beteiligten Abfertigungsstellen. Rho. 1896 i Dresden 1900 unk. 10 i g f wucgit i dreißiasten September neun- Königliches Amtsgericht. 4 A. T E Elberfeld, den 29. September 1904. d St-Anl u? 06 5000—200[=—— O 1893 zu Me LON E am A bneinbalb Ubr, das | Heydekrug. Koufurêverfahren. [48886] | Schönebeck. SBefanntmachung. [48907] Königliche Eisenbahndirektion, R R 00A. 20OLIOO i GUL S do. 1900: L E ette eröffnet vorhan Konkursverwalter: | In dem Konkursverfahren E den T des f A aer ie geen pa Pil namens der Verbandsverwaltungen. do. Eisenbahn-Obl1.|: | 5000 —200|—,— 2 A 1912/1313 anwalt Dr. Ludwia Weis tin Weilheim. Kon- | am 10. Februar 1904 zu Szibben verstorbenen | soll dtemnach|t die ertetuun T Ae O L T49103] do, Ldsk.-Rentensch. / . 411, : b fartforterungen fd bis Jum 29, Oftober 1304 ein, | Pofmeisters Kethue Mer haus i tur L | D O o Liter rierrceslen Becttidals | Hbershle ise Osideuticher Kohtenvertehe, |Fmis-Kn S1 Be E “En Offener Arrest mit Anzeige- | nahme der Shlußrechnung des Verwalters, zur Er- } au? der Gerichte]&retberet niedergele : i m 5. Oktober d. J. werden die Haltestellen do. do. ürenL v. 0e frist bis zum: 10, Oktober 1904 einschließlich. Gläu, hebung von Einwendungen gegen das SHlußverzeichnis | sind dabei 16 Lf 73 3 nicht bevorreGtigle Forde- Freimate und Griffen des Direktionsbezirks Brom- Femer A S MEO do. & 1891 konv. bigerversammlung am Miltwoch, den 12. Oktober | der bei S e Bef Gua h Lee É a E S er 0: Septenber 1904 erg in den direkten Verkehr einbezogen. do, do. i j rungen und zur Beschlußfassung über die richt ver-} S , 30. 0 i i a e Doaneeiias bén W: No: wertbaren Vermögensftückde der S{lußtermin auf 2 Aug. Lutb er, Konkuréverwalter. / Königliche Eisenbahudirektion. Ds Do 1008 vember 1904, Vormittags 10 Uhr, Sigzungs- | den 21. Oftober 1904, Vormittags 11 Uhr, | Schöningen. Konkursverfahren. [48874] | [49104] E r.Hess. St.-A. 1899 S Mit dieser D a {0 vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselbst, Zimmer | In dem Konkursverfahren über das Vermögen der ; i ¿7 P do. do. 1893/1900 saal Nr. 16/1. Mit dieser Bekanntmachung i\t auch O efi Z h fu j G Sms Magdeburg-Halle- Bayerischer Güterverkehr. po de, 1OaLIO die Zustellung des Beschlusses an den Gemeinschuldner, Nr. 2, A 16 Giuleinfite 1904 Fuhaberin der Grund E. Croner in Schön Mgen, Am 1. Oktober d. Js. treten Ausnahmetarifsäße amburger St.-Knt dessen Aufenthalt zur Zeit unb-kannt ist, erfolgt. Ne EEBY, A L S O Emma Croner und deren Ehemanns, | fir Getreide, Hülsenfrüchte, Malz und Mühlen- Wo, amort. 1906 Weilheim, den 30. September 1904. Königliches Amtsgericht. Abteilung 3. taufmanus Jacob Croner, beide früher a erzeugnisse von einigen Staticnen der Direktions- e n Gerichtsschreiberei dcs K. Amtsgerichts Weilheim. | Xagolstadt. Befauntmachung. _ [48899] Schöningen, jeßt in Salle a. S., ist zur Ab- bezirke Halle und Magdeburg nach Kusfstcin und Do DO/0O) Der K. Obersekretär: Kühn. In Sachen Konkurs über das Vermögen des nahme der Schlußrechnung des Verwalters der Salzburg Ort urd Uebergang in Kraft. Nähere D O Witten. E E [48883] Schreinermeisters Josef Reutter in Jngolftadt Schlußtermin auf den 26, Oktober 1904, Vor- Auskunft erteilen die beteiligten Verwaltungen und : St.-Änl, 1886 Ueber das Vermögen des Kaufmauns Alfred | ist, nahtem der Konkursverwalter Aufhebung bezw. | mittags 10 Uhr, vor dem Herzogli en Amts- | Auskunfsstellen. “fs amor ¡ae Suberg zu Witten ist heute, am 1. Oktober 1904 Einstellung des Konkursverfahrens beantragt hat, zur | gerichte hierselbst bestimmt. Durch Be chluß vom Magdeburg, den 30. September 1904. P Etauteaiei 122 Vormittaas 11 Ubr 45 Min., das Konkursverfahren | Anhörung hierüber eine Gläubigerversammlung bes | heutigen Tage ist das Vounras ber P E Königliche Eisenbahndirektion, de, Ie I 7 rufen und hierzu Termin bestimmt auf Samstag, | Krorjäger und Dahn auf 45 A bezw. 30 6 un namens der bcteiligten Verwaltungen. L e 95 v.

E i E O A UO Ra acta den s. Oktober 1904, Vormittags 10 Uhr, | die Sen zu E E auf 67 4 [49105] Bekanntmachung. ted, Eisb.-Schuld bis 29. Oktober 1904. Anmeldefrist der Forde- | Zimmer Nr. 29. 99 0-Dea, 0 M H Teitgeleyl. Die Neubaustrecke Koblenz—Maven O. kann wegen K R 1890/94

; s Sh f . Oktober 1904. Schöningen, den 26. September 1904, j iz : rungen bis 1. November 1904 Erste Gläubiger- | „Ingolstadt, den 1. L Btuf eingetretener Erdrutshung nur zwishen Koblenz und Wh, verfammlung den 22. Oktober 1904, Vor- | Gerichtsschreiberei des K Amtsgerichts Ingolstadt. Gerichtsschreiber Hoc Amtsgeri Ht Pol Cnt “aa 1, Dülober d, S, fe den Der Ms do. O1 uf, 11 mittags 10 Uhr. Allgemeiner Prüfungstermin den | kmsterburg. Konkursverfahren. [48861] E E » 68 sonen- und Güterverkehr eröffnet werden. Die Er- 0. do. 1896 19. November 1904, Vormittags 117 Uhr. In dem Korkuréverfahren über das Vermögen des Spandau. Koufurêverfahren. [48868] öffnung der Haltestelle Metternich unterbleibt bis do. Bod.-Cr. Pfdbr,

Witten, den 1. Oktober 1904. Kaufmanns Hermanua Jsaac, in Firma Max | In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | „uf weiteres wegen Nichtfertigstellung des Zufuhr- \,-Alt. Ldb.-ObL. Westermann, Fließ et Comp., zu Jufterburg ist infolge eines | Kaufmanns Albert Mayer, in Firma Waren- weges durch die Gemeinde. E othaSt.-A.1900 Gerihts\chreiber des Königlihen Amt3gerihts. von dem Gemeinschuldner Es Vorschlags zu | haus Alvert Mayer, zu Spandau ift infolge Der Tag der Eröffnung der Reststree Polh— do, ae T einem Zwangsvergleiche : 0. , 03

L-4 LcJ ch2,

Si A I

aas

e M S5 D i E Ds ra ps S dd denk dend dund dek Pr bt O LI, 10 bt fte dd Pk J J J J des S J

pad J dund

.

97 ,60bzG 97 60bzG 97,20bzG

Db Co M N Da n 00 5 p k js p

m S d jt Vf i S

m5

97,89bzG 98,60bz 92,25bzG 93,50bzG 90,75b: G 90,90bzG 91,70bz 92 40bz 83,90bz

93/60 et.bzG 101,70bzG

bt CC R

OWOAAAZI A

D D oS, bná O bak J L

G2 A

O O C0 C3 0 C0 x 2 Se E Se ge e ge C9 S Me O O E E S T I j Lo L A A a Ja

orts

A

Düffeldorf 99 ukv. 06

do.

do. 88,90,94,1900,03 Duisburg 82,85,89,96 Eisenach 1899 uky. 09 Elberfelder v. 1899 T do. IT-IV ufv.1905

b;B j 5000— 500/103 70b3B | Gta "1008

.| 5000—500/99,50B Ems 1903 5000—500/99,50B Erfurt 1893 01 T—TII abz.3.1.10.04}99,70b do. 1893, 01 TTI 5 Effen 1901 unkv. 1907 do. 1879, 83, 98, 01 Flensb. 1901 unkv. 06

do. 1896

O 00 O6 hee) 8 I N

SE R S S GO M go CO SC M H Ms C C5 ÈS S TIS M Lf M p

Kattowitz, den 29. September 1904. do 1008

Fi prt bt prt D jk jur jrrt jer bn jut É e S 00 —J Is bs ps d bd COOO0O0

M Do, M jf H 1

Ee S, ) L OEB A S2 2A S8 J O

99/00bzB 99,00bzB 94, 50b¿ B

95,00bz& 95,25bzG

103 50bzB 99,50 et. bzB 99,50 et. bzB

90;,40bzB 90,6Ibz 90,25 bz

jf jan jen ja s J P P P J

Id prnn feme fremd end pern jr fr Jord jen bk pmed pm t fern

3, B52

O-

Pfandbriefe. do. do. fleine| 44 3000—1501118,90G GChinesishe Anleibe 1895| 6 3000—300/1 10,908 do. do. kleine| 6 3000—150/[108 50G do. 1896 500 u. 100 £| 5 5

4

a tomen

bat bd —A A bs F I L O

E E E S SC rge S

J

do. 34 Es: auftadt 1898/34 100,75bz eib. i. B, 1900 uky.05/4 3000—1C0]--,— do. 1903/3} / : Fürstenwälde a.Sp.00/3} irth i. B. 190) uk, 10 4 0.

b 1901/33 Gießen 1901 unky. 06/4 Glauchau 1894, 1903/34 Gnesen 1901 uky. 1911/4

do. 1901/33 Görlitz 1900 unk, 1908/4

do 1900

5 3 Grauderz 1900 vtvi0is Gr. Lichterf. Ldg. 25/34

34

M A If 5

O0

OOOMOO

3000-—150/102,00SH A A 50 u. 25 L£' L L ult. Ort.| . do. 1898 500 u. 100 £!| 44 L 50 u. 25 £!| 44

do. do. ult. OËt.| Dänische Staats3-Anl. 1897| 3 Egyptische Anleihe gar. . .| 3 do. priv. Anl. 34 do. 25000 u. 12500 Fr.! 4 do. 2500 u. 500 Fr. .| do. do. ult. Okt.

do. Daïra San.-Anl. .| 4 Finnländische Lose

do. St.-Eis.-Anl. . . ebur er 15 Fres.-Lose.

alizische Ane Beide. .| do. Propinations-Anleihe Griechische Anl. 5% 1881-

do. do. fieine do. kons. G.-Rente do. do. mittel do. do. kleine. do. Mon.-Anleihe . do. Heine. do. Gold-Anl. (P.-L.) do. do. mittel

bo. do. kleine Holländ. Staats-Anl. Obl. 96 Ital.…R. alte 20000 u. 10000 N do. do. 4000—100 Fr. 5000—75 199 25bz Ds. DO. ult. Oft. | 5000-—75 [87,80G do. è| 3000-——609 |— ,- 50. if, .| 3000-—60 199,40 i h ¿ i: 3000—1001102.75bzG ; Q 3000—150199,70B « .| ä

pmk pk prr Puk prunk pern pmk C prrá prt

Z —— DABAAANI

do. do. 3 GJalenbg.Cred. F uk.05 D E 3 do. D, E fündb. Kup u. N o.

pk J O drn pi punck jrunk

bk erc uned Pre jrmk O0 pa

ergleihstermin auf den | eines von dem Gemeinschuldner gemachten Vorschlags Maven O. wird noch bekannt ageaeben werden. Ta

Aurich. Konkursverfahren. [48892] | 24. Oktober 1904, Vorwittags 11 Uhr, } zu einem Zwangsvergleiche Vergleichstermin auf den Si. S E a lU A 1. Oktober 1904. ibi eddtr. Das Konkursverfahren über das Vermögen des | vor dem Königlichen Amtsgeridßt in Insterburg, | L. November 1904, Vormittags 114 Uhr, Königliche Eisenbahudirektiou. do, " Sb-Nents

Auktiouators Carl de Graaf aus Aurich wird | Zimmer Nr. 17, anberaumt. Der Vergleihsvorshlag | vor dem Königli@en Amtsgeriht in Spandau, [49106] Bee icGa n E

; i: Okt. Schlußtermins hierdurch | und die Erklärung des Gläubigerauss{usses sind auf | Potsdamerstr. 18 Zimmer Nr. 13 —, anberaumt. ; ; Zat 4 1 JYwrzb.-Rud. Lkr. nas O fh POYaLIUea 2e0, Rer ny MU der Gerichtsschreiberei des Konkorsgerichts cur Einsidt Der Verglei{hsvors%cklag und die Erklärung des di Die e SLaon Ot it L 2E rab. «Sond, 1300 Aurich, den 30. September 1904. der Beteiligten niedergelegt. Gläubigeraus\{chusses sind auf der Gerichtsschreiberei ai SIsässisch-Batischen Tiertarif aufgenom U: o,zandesfredit Königliches Amtégericht. 1. Insterburg, den d SeTcier 1904. E S Fgerie zur Einsicht der Beteiligten v usfunst ber vie Stabisäle eatvilen bie Ab- “gy i an E, onfucsverfat i alfkwiß, niedergelegt. i e t Ie e CE Mien ber E Nerudid ba Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Spandau, den 30. September 1904. : E den 30. Septemker 1904. dh Pr end Malermeifters Cari Stolle zu Bielefeld is zur | Maulbronn. [48897] __ Der Gerichtsschreiber Salerligs Gécoraliioebétnn f e S Abnahme der S{lußrechnung des Verwalters, zur K. Amtsgericht Maulbroun. des Königlichen Amtsgerichts. Abt. 5. der Eisenbahnen iu Elsaß-Lothringen. tan, Prov. Ser. ÎX.|33 Erhebung von Einwendungen gegen das Schluß- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Strassburg, Els. [49135] E d do. VIL ŸITI|3 verzeihnis und zur Beslußfassung über die niht | Ludwig Jüngling, Fuhrmanus, in Steruenfels Das Konkuröverfahren über das Vermögen des : “6 p0v.VITT u X /4 verwertbaren Vermögensstücke der Schlußtermin auf | ift nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins und | Kaufmanus Heinrich Strunk hier wird, nahdem Verantwortlicher Redakteur mm. Provi M8 den 29, Oktober 1904, Vormittags 10 Uhr, | Vollzug der Schlußverteilung durch Gerichtsbeshluß | der in dem Vergleihétermine vom 26. Juli 1904 Dr. Tyrol in Charlottenburg. en. Provinz.-Anl gt vor dem Königlichen Amtsgerichte hierselb, Zimmer | vom heutigen Tage aufgehoben worden. angenommene Zwangêvergleih durch rechtskräftigen Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. 0, do n-Anl 8 Nr. 9 im Amtsgerichtsgebäude, bestimmt. Den £0. September 1904. Beschluß vom gleichen Tage bestätigt ist, aufgehoben. / ‘inproy. X KKT/4 Bielefeid, den 29. September 1904. Gerichtéshreiberei K. Amtsgerichts. Straf;burg, den 1. Oftober 1904. Druck der Norddeutschen Buchdruckerei und awd Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. 6. S Be: Dare, Das Kaiserlihe Amtsgericht. Anstalt, Berlin SW., Wilhelmstraße Nr. 32.

Do Bob I a n m A P O M R

m O o

D bk A prná jr jt E A i

ae S j jm jen

—_A——A

O D 1 Co H S b

a E) A 2A 0.5% D E S M M Pt bemdk Pt S pk pt Pk Pera Perrk Prm

N A A NAAAAI A I brd bra

25G 1000——200/98,25G 3000—1

:9

Güstrow 1895 Halberstadt 1897 1902

do.

Halle L, IT uky. 06/07 do. 1886, 1892 ameln

amm i. W. annover 1895 arburg a. E. 1903 eilbronu 1897 u

eme 90 ilde8heim 1889, 1895 ombacov.d. S. 108 omburg v. d.H, ena 1900 ufy, 1910 do. 1902 Fuowratlam 1897 aisersl. 1901 unk. 12 do. do. fkonv. Karl3r. 1900 unk. 1905 do. 1902, 1903 T, TI do 1886, 1889 Kiel 1898 uky. 1910

U

Meta f fie j jf je iu F Las Jin j jen Lr J jen En L DO L Je

bm —I J

Bai "2 dli ae

M C wee R Spa e p S

—_—— Mis ba e _—

y 37'00bz

E

Prt Drt Dek unnd Pran Pen Perth prnn Punk Pra Prets [erd pri dk Jrrma Predi Penn Pm nd pet Jr Perm Predi p

M it at)

Mas l,

46,25bzG 26,25bzG 36,00bzG 36,00bzG 36,00bzG 47,80G

47,80G

44,75b: G 44,75bzG 44,75bzG

SEBTITAEEBEEE M p A P enl prt Punk C CIE T P bt pmk Pr Pk red Pri jk jd

N:

S orr

SSSESE S P SESCSE S S S E ECSE F S2 C C9

1] ft brt jut F Ff Prt O00

neuland\ch. Poienshe G. ŸLK j e è e, . do T

5

M C P C O O D

di J J J

D

1B C C5 M S wv

2000—200|—, 2000—100/104,30G 2000— eo G Sti ;, altlandshafti 2 e, altlandshefti. 2000— 200198 40G do. do. 2000—-200[91 39G do. landsch. A 2000—-500[103,50bzG M M L

se Di brt iam Parti Fed Perm Deer Pm Pan Dre Drnck Perndk Pran Prt nd Jeredk dere Pra Pren pern Jm jerenk Jane Prmdk Prunk Pren fend dena ju c4

t

tis fa Pa C0 O M I fs Ps 1 n 1 Ft s ra Cr

A Ao im n

J

D, di be bi Punk Pk Pk ftr Puk Punk 1 C CS J

“D [T Wo.

101,90bz 102 25bz 102 25bz

e Ix

os

Lama S S A

Ms C) CIO His C Ms lp E I X prnd Jord fred J =—J =J GOPSP

DEE J F