1904 / 244 p. 5 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

enn das Auftreten von Sckch{ädlingen f ih Z | achgewiesen ist, die oberirdischen Teile de ihren Pflanzungen nit In Obershlesi : ! erl ‘der abgeernteten B , | zeiti en find am 13. d. M. gestellt 59 ; E in ph pet ° ane die abgeschnittenen Teile durch zeitig gestellt keine Wagen. - 22, nit ret- Kursberichte von den Waren märkten- L irfsamer Weise sobald als möglich vernichten. Die Li f E geg e: O den 15. Oktober, Die amilih M 60d 8 0/0 0h 1h. Ole (W. T. B.) Zu®&erberi é eferung von Dra paren per Kk ¿ uder 0 ohne 10,45— s erbericht. S0 aG1 | eisernen Unterlagssheiben Mae eiti Sprungfedern, märkischer und havelländer 175,00—176 Kg) lahm M Weitere g,60-—8,80. Ee Said: Si ile Nachprodukte 75 ?/o ee Verkehrs s eutsch-Südwestafrika. pinseln wird von der Königlich Pr Fi ielen und Haar- 755 g 177,79 Abnahme im laufenden ‘Monat, d 1797 e alliuder mit Sad 20,574 20 Brotraffinade 1 ohne Faf R Wetterb on Zolltarif eitafeik v Dur erooa i des Gouverneurs Ding zu T 99. d. M. vergeben. Preußen Sto Lieferungs ie 2 a s n O ho, LE Abnahme im Mai 1 20/0 opuki Tra a 219 98--30,20. Stimmun V ubig. Jollen der fran 8 Pure nte E E —— eitig y zul -SUdwe l a vom 29. Zuli 1904 it N é ngungen önnen im Nerkehrsb S : s rs ODET inderwert. Fest Fer I. Produ ransit ' 14. mung: Rubi S „VE nz ischen und : i L ags. volltarifs vom 31. Januar E V ‘ist Nr. A 111 b des | eingejeben werd rsbureau der Berliner Handelskammer „Roggen, märkischer 138 E o f. a. B. Hamburg Oktober 2 g. | gender Bahnlinien b spanischen Regierung ist der B 22 S are 1 f ) z L den. , Ma 50 ab Bahn N 21,80 bez, November g ober 21,85 Gd., | nach I a innen 10 Jahren f au fol- [S S | | | j ta E mieröle für Cisen bn uy m L ergänzt worden, Fn Le Ra 2 139,50 Abnahme 1m Lauf d * Normalgewiht 712 99,00 Gd., 22 21,80 Gd., 21,85 Br., 21 , | nah Jaca über den Canf vereinbart worden : 1) von Ol (S285 | E 1 Wren sind. a Un Totorbetrieb zollfrei zu | des W.IT B. äumen der Dresdner Bank fand laut Meld nahme i D ausenden Monat, do. 141,25—141 Ab I S f 10 r bez., I : Lac dp ,90 bez, und Tarbes); 2 rancpaß (Verbindungsbahn zwischen S oron N e D! | R =| 7 D „W. T. B." aus Berlin, gestern nahmit d, laut Ptetdung m Dezember, do; 145,50—145,75 Abnah L Br, 22,39 bez, Mai 9270 Gd anuar-Märj 22,35 Gd., | (Verbi ) ) von Saint-Girons Lerida ü en Saragossa ame der |# S2 | Wind- | S [2 Mi d e Deutsch - Westafrikanis l nachmittag die Gründung der | mit 1,50 „#4 Mehr- ' der Minderwert las abme im Vai 1905 ' 70 Gd., 22,75 Br. 2975 b “1 rbindungsbabhn zwischen T ns na Lerida über den Salanpaß SSS |rihtu | | E |S| itterungs- : e ; Gesells L A en Bank als deutsche Kolonial- afer, O as fefter. . | ' 75 bez. | Bahn zwischen Ar. les. arragona und Toulouse); 3 V Beobachtungs-| 2 S Z ng,| É C2 L arate D Mccund (Ua BT O Sie) Si areautgteGungcn in hen S E lies Tes gor R erster, mde neu ponmtersher, mde g óln, 14. Dltober, (B. T. Q DB) - (Bhrsenslußberitt e E Ler lies Bw de | fatom 2 füct Betr LS É A Be iun I vifändern ür Kalk. Der ranzösishen und Kamerun sowie den Geld S gebieten ogo | Uer, mecklenburger, preu ischer \ Ma , mûrT- tnotierungen. Schmal G 3. T. B. Zrsenschlußberit.) di e). Ie ereinbarun arcelona und 222 stärke S 2 =S| er legten mer ist von verslederl Mitgliedern der K Deutscl eldverkfehr diefer Schupgebiete mit | 151 frei W 1 x , posener, | [esischer mittel 146 bis ¿ Stetig. Loko, Tub ; ) | die spanischen Cort g, welche noch der Bestäti SSS| | V l aitérm 1. Zuli d. Z- ein Geseuesvorsla g er Kammer eutschland und dem Auslande zu erleichtern und das x Z agen, pommersMer, märkischer, mecklenburger, Pre velzimer 4 Speck. Stetig. Ka r 8 und Firkins 40, | die Bahnen es bedarf, enthält feine Besti gung dur S #| | R 24 Stunden a Ls : ein S ees i 4 q L Í ern 8 0 7 , z 4 . g [a v FBA j eine Be timm [7 | | t eta Verte 18 E derge wona in | Por Met benen f wid ven fe G ee E Da | M B C u ei Quo, e rlace 104 rung der Sounwolliase 1 gans bio Dele | mnen aae e raa evan Privaten O ——= *ingestellt Tetden a Di ein Zollsay bon 0,25 Fr. für 100 kg | Million Feftafrikanischen M dts Do i er Dreédner Bank und der Mais, runder 122—124 frei Wa j 2 amburg, 14. Oktober. (W E de bai drei Projekten die beste er Cf ber elettrtihen Deyn hat Borkum . 763,0 N 2b | wischen gewöhnli En aue genannte Feit, genießt, unter\Gieb Hive Da ra der Verwaltungen d lben E : A E A türkischer Mixed 126—127 S amerikan. M A Le D white loko 6,30. , (W.T.B.) Petroleum. Behauptet es britishen Gesandten in Madrid ) ussichten. (Aus einem Bericht “Sra T5 N i E 9,10 | ziemli heiter Falk, in Säcken oder Fässe Lee uit 0.2 ießt, und hydrau ischem | Pera tung8rat der neuen Kolonialgesell\chaf bilde: en wird der | 9E rovenienz 120, 0—120,79 Abnahme im Ok : i g Hamburg, 19. Oktober. (W E i; / e (760.8 (NNW 2 Rege 64/0 Nachts Nieders{[. 1 020 Fr. (92 Gen O E rn, der mit 0,25 Fr. (Generaltarif Hs E: O (0 gesellschast gebildet. : Weizenmehl (p- / 9 um tol er. Qui. 8 . . T. B.) Kaffee. L D E .| 760,8 |NNW 2\Re ——-ck __ 0 Nachts Nieders. 15 020 Br. fion verwiesen He wi r ta Dan ist 8 die * ar ves Ztg.“ u ober fishen Sei in ; berige 2 die Rogge nmedl (p, O TD) ae Fn Bl O18 „Rubi i L G0 64 Gde R S E N Z A Eisenbahnunternehmungen in K Swinemfrve | T0 SSO 5 halbbed. —s F N Nieder}. E Chambre O Tann 1908) s C nts parlementaires Rothe weiterhin ungünstig beeinflußt worden d ‘der abgelaufenen abl für 100 Kg mit Faß 44 59 Brief Ab Én 20. ig. angsbericht.) Rübenrohzucke1 S etig. Zuckermarkt sind drei Linien in Kore di A S orea. ügenwalder- | N A halbbed. 42 | egenshauer T i 4 zunehmenden Ausbietungen von westfälis en dur die an Ausbreitung | Monat, do. vom 1.—5, 43,90 ab y nahme im laufenden reue Usance frei r I. Produkt Basis 88 °/ R . | finden, nâmlich Söul—Fuf rea, Die ih in japanishen Hände L _münde _. .| 764 3 [SSO : | —— S Tetneisen] E Is zlishem Flußeisen in St b do. 44 R Bahn Abnabme 1m November, an Bord Hamburg Oktober 21,7 o Rende- 1) Die —Fusan, Söul—Chemul O n be- | Neufabrwaffer ,3 |[SSO 2\wolkenl.|__2,0/_16 Feineisensorten aus der Mittelhand und du ; Stab- und M ,40 Geld Abnahme im Dezember do. 45,00 ), Dezember 21,85, März 22,30, 2 ober 21,75, November Í ie Sôul—Fusan-Rai [po und Sôul—Wiju Neufahrwasser 765,4 S 2N ¿[S0 16 ¡Vorm Av | Ergebnisse der Submission der K j: die weitere Dauer des Verh urch die Ungewißheit über | 19 Mai 1905. Still , do. 45,00 Geld Abnahme \ z 22,30, ai 22,75, August gegründet worden. Das Kapi ailway Co. ist im Septemb 9 Memel 76 2 Nebel 11 Borm, Ner: se der L \ er Koblenlieferungen Raten er des Rerbandes oberslesischer Walzwerke. Di s Á s gust 23,10. | Yen festge s Das Kapital der Gesellschaft w a Uf 9H er 1900 Memel S 2 i L 0 Me bewölft für die belgische Staatsba g nternehmungélust bleibt aber gedrüdt solange das Sidi, E. A z udapest, 14. Oktober. (W. T. B japani gesetzt, das in 500 000 Akti E e auf 25 Millionen | Aahen 7648 Q E 89 12 Rachm.Nieders{l. Die „Revus Industrielle de C La verbandêgruppe B in der Schweb N N ola Schicktjal der Stahl- ) Br, . T. B.) Raps August 11,40 Gd japanishe Regierung garanti ien zu 50 Yen zerlegt wurde. Di Aaden . ._. | 764,8 (SSV [(balbbed.| 02 0 | ahm.Nieder\l. Le B ch8 C | harleroi“ ent ; 444 Ref S e ift und solange die Unei beitlih- : : Q ' | eingezahlt ; garantierte eine Verzin! C E ) ; eo a SSO 1 halb bed. „2 mi x Aufstellung über das Ergebnis der am 90. A fee i L Preisstellung westfälishen Eisens zum Ausdruck nas Berlin, 14. Oktober. Marfi rei nd oe 14. Oktober. (W. T. B.) 96 0 E Kapitals für die Dauer von 15 Jal von 60% ves Daner E. W 2Regen R „Henny. heiter a iaten Koblenverdingung für die belgischen pier en E Saa a s rheinish-wel f ble Preise mußte denn N Königlichen Polizeipräsidiums (Höchste ie us A des stetig, 1s ib. 14 d. Verkäufer. Rübenr f Iavazuxter leihen E Lmie, während der Bauperiode D ferner eine Cme [762,4 [(SW 2\bededt —S “0 [Nachts Nieders{l ieferung ausgeschriebe se ? T Gc E D er mitteldeutshen und ob i4lensden Walzw ) | Dopyelztr. für: ; : d niedrigste Pretif- Der h, 104 d. Werk. er loko ruhig, : dhe des zu b e fgenommener An- s. [161 E R 5 5 Zeand bee Lieferun Wostohle, 18 Lose L Brit Kleinfoble, 3 Lose | Yiitteleifen und euti den ut erien. hat h alzwerke NePNs Doppel ti rich) 17.56 6; Soriet) 17,80 #: ge London, 14. Oktober. (W. T B hig, | 6 o pen N betra Ju zahlenden ZuNhe (rrierun E D 764,1 [SSD 2 wolkig _ 2 C Schmiedek ohe i 2E 5200 t Briketts, 3 Lose à 4000 LOR tg Handelsbandeisen können die Werke E i 17,52 M; 17,50 K 2 L E So A geringe Sorte) [er oa für 3_Monat 60 Fest B.) (Sluß.) Chile- diese e ed des Kapitals V s ae T der Anleihe Bro1 Ie S halb bed. I 0A e: Die in Charleroi und Lütti einge E liefern Jn À robeisen hat sich der Auftro per ieder prom "Roggen Hiittelfortet) 13 ' ortet) 13,85 M; 13,84 M giverpool, 14. Oktober. (W. T Y screit ntie übernommen wird, soll 25 Milli nleiben, für welche Bromberg |_765,5 [S 1 Nebel .|__1,3| 0 vorwiegend heiter erstreckten sh auf die nachstehe eingegangenen Lieferung8anpe een fange ter gleichzeitig erfolgten ABadunge Lie L dem Um- | Sortef) 15,814; 1 ch) 13,88 #6; 18,82 d „Roggen, geme wer bon für Spekulation un ) Baumwolle. Umsay : “o : 5 Millionen Yen niht über- | Ser 763,2 |NO A | —Ls/ 0 |_ me U für die einzelnen Koblenforten tente Mes von Losen und forderten quf Konstruktionseisen und Cis bak ge E da die Bestellungen O C 4; 13,80 & Futtergerste, qute Sorte*) 15,50 4; q, Amerikanische d und Export 300 B. Tend Tia Den Aktien wurd = Franffurt, M. | 764,1 NO _2\wollg 10 9 | ziemli beiter h Len] je beigefügten Preîle: Auf dem Schiene : blicb ahnmaterial no gleihmäßig einlaufen O Futtergerste Mittelsorte®*) 14,30 M; 13 ,50 A7 D 2 good ordinary Lieferu " SZEK enz: | Juli 1903 d en WUTHeT zunächst 100 000, da 995 68 / Gran furt, M. | 764,1 D 5 ———————-- ziemlich heiter E, 0 : U _Sch C S S N . a f l 30 M; 30 # 5,43, Oktobér-Novemb naen: Stetig. Ofk- N er Nest im Bet i ' nn 335 684 und 11 ® S E wolfkenl. 08 —————— j ) Kleinkohlen hie Me te lieb der Verkehr noch lebhaft; in Vollbahn- | Futtergerste, geringe Scrte*®) 13 90 M: 12,20 ! er 5,41. Novem „D nachrichten zufol c etrage Von 64 316 aus8gegeb - N Karlsruhe B. | 763,0 |S 24 (27 LINDRA E 0 | ziemli hei Charleroi: 684 Lose fette, T E hienen t die Beseßung sehr gu! und Feldbahn\chiene f O | Sorte*®) 16,40 M; 15,5 E 20 M Hafer gute mber-Januar 5,42, Januar-Feb ezember 95,41 n Zzurotge sollen Mitte vorigen I gegeben. Zeitungs- —————— _763,0 (N 2'beiter A _ziemlich heller : 685 Lo!e, e, Type I1I, Preise: 11,48 Fr., 11,60 F hältnis zu der Jahreszeit b U Feldbahn|ckchienen werden 1m Ver- | ' « 10 R Haser Meittelsorte*) 15 s e , April 5,45 Apt Sevruar 5,43, Februar-Mä 41, | gesamt 4356 840 Yen einge origen Jahres von dem Kapital i München 763 N A 9 | ziemli bei 1175 Br, 11 79 Fr., 11,86 Ae 1 90 F Lor l Br, | hliebe O nen N eSzelt esriedigend abgerufen. Die Preise sind fest q 11460 M Hafer, geringe Sorte*) 14 50 i 19 e”) 40 M; : CEVT vril - Mai 5,46, Mat - Juni ärz 5,44, | auf jede Akti &el eingezahlt worden sein, das apital ins- _763,1 NO 2\wolkig I 0 „ziemli heiter 99 Lose, magere, Type 1I Preise: 9 e Math 2,25 Br. blieben. Im Trägergeshäft macht sich dic ¡urückgehende Bautäti ge- | stroh 4,80 d; 4,32 M R S 13,70 # t- d. Offizielle Noti - Juni 5,46, Juni- | wird ftie der beiden ersten Emissi , das würden 20 Ven | S | S _0 meist bewölft_ - L“ ire, QYVe I, De E ; stärker bemerkbar; d! B rff gehende Bautätigkeit | S S Heu 9,20 4; 7,00 Erb Flammern bezieh otierungeNn- (Di rd das eingezahlte Kapi n Cmissionen sein. Für Ende Stor =r.0 1 |& ———— 73 Lose, halbfette, Type [ÎT, Preis 10d 9,79 Gt 60 F Schluf T erke verfügen aber noch über auêreichend ¡um Kochen 40,00 M; 30,00 A S ‘ifebohn Erbsen, 6 Ea ziehen fich auf die Notierun e Ziffern | zuheben ift, daf 2 Kavital auf 4778 420 Yen angege nde 1908 Stornoway . | 7599/1 SW 5 bedeckt (Wilheimshay.) 11.00 Fr. f IA , Preise: 10,40 Fr. 10,50 Fr, 2E ee Das Malzröhrenge|chäft chwäht sich hende | 30,00 # Linsen 60,00 T peisebohnen, weiße 50,00 H; ican good ordin. 5,16 (5,12), do. [l gen bom 7.0: Vi) | mit 300 , daß zu den Aktionären auch 4 angegeben. Hervor- U E E S EOGO S U uus vorwiegend hei e 4 Q A : h L + die Verbraucher V ; Gren : auch allmählich Ee ,00 A; 830,00 M Kartoffel E middling 9,00 (9,6: 12), do. Tow middling 5,32 { 3000 und die koreanishe auch die japanise Kaise 7, | Mali E E E borwiegend heiter 61 Vals, balbfette, Taxe D Prise: 1260 fe, 1200 d pur ten auserbal verhalten f inl detghenibewerb gelaffen 1 Suda Le 1A n I p i Le 1 d; 120 ma mie. bO8 (0) bo, M 368 (070, | gh L000 Lar Réonpring 1000 und der Pri tecsamiie | Malin Head | 758.9 [SSB L acts Nieders E ‘1 19 ‘1 | 42,00 Fr., 12 50 ist, abwartend, immerhi Zelt ewer geicafsen Z _L/AO 0) A4 M Schwei eflei am fair 5,96 (6,06 i: d Ee . fair 5,82 a0) . E und der Prinz Yong © Es / 2E KIONIEN E (E _— ¡Nachts 7 ieders{[. 12,75 Fr., 12,90 Fr 13.45 Gr , 12,50 Fr. | friste ? erhin rechnet man noch mit zweiwöchigen Lief 1,60 4; 1,10 Æ albfleish 1 kg 1 : nefleisch 1 i; / ,06), do. good fair 6,22 E (5,90), Ende Augus z Yong 500) | Valentia E S S Lütti: 1 20s, fette, Type 11 “Preis 17 risten, Auf dem Bn blechmarkt zeigt sich der L gen Liefer- | fleish 1 kg 1,80 f; k g 1,80 6; 1,20 « Hamme?» (6,00), do. good fair 6,12 (6,22), Egypti 6,22 (6,32), Geara fair | auf e August v. J. wurde ei : | Valentia . . | 757,9 (SSW 3|bedeckt |_10,6 (Wustrow i. M.) L0S, / Preis: 11,75 Fr. ziemlih befriedigend t zeigt sih der Bedarf noch | Ei g 1,80 Æ; 1,10 & Butter 1 K 2.80 M; rown fully good fai E aen! gyptian brown fair 613/16 (6/ aufgenommen, die Anleiheschei eine Anleibe von 4 Mill L E anhalt. Nieders 44 Lose, magere, Type 11 Preise: 0D - ziemli El igend, - wenn au die ofene Verbantsverlängerung® Gier 60 Stüdck 4,50 4; 3,20 Æ K g 2,80 A; 2,00 M U ATS fair 71/16 (72), do. brown good g1 /16 (61/16), | verzinélih '6 0/ nleïhesheine betrugen 1000, 5000 Millionen Ven | Scill 75 S aaa Ae 16 Lose balbfette Le e IV r d Fr., 9,29 Fr. frage Käufe auf längere Sichten ausschließt Di ngerungs- | Aale 1 kg 2,80 «- 160 v arpfen 1 kg 2,20 4; 1,20 b good far 10,75 (10,75), do. rougk good 1 good 81/16 (8/16), Peru bis 29. 9 A. halbjährlich Ende Juni un 5000 und 10 000 Ven, Scilly ... |_ 759,2 (WSW2 wolki 98 (Königsbg., Pr.) S / e N, e: 11,65 Fr, 11,70 æ werke sind ausreichend beschäfti ließt. e Feinbleh- | e A f “« Zander 1 kg 3,20 #; 1/20 E (11,25), do. mod h good 11,00 (11,00), do.rx ab 8 29. August 1903, rückzah e ZUnl und Dezember, einz [WSW2\wolkig |_ 12,8 De 11,75 Fr., 11,90 Fr. 12,90 E , 11,(V VT-! |, Auélande N eshäftigt, da die Abgänge nah d S 1 kg 2,20 A; 1,20 Æ— Zar : ; 1,20 e 9 40 er. rough fair 8,45 (8,45) ougb fine | betrug 97 , rüdzahlbar Oftober 1905 D 4 einzahlbar Aberd R E _Regenschauer 54 Lose, balbfette Type 111 Preise : 10,2 Ls no ziemli umfangreich sind, und der Bedarf i em | Sghleie 1 kg 3,20 4: 140 arshe 1 kg 1,80 Æ; 0,80 # 340 (9,40), do. moder. good 10,15 (10,15), 5), do. moder. gcod L ' j . Der Ausgabekurs Aberdeen . . |_763,8 ckSW 2 hal E (5 T GULGOEE i , Ty1 ' . 10,25 Fr., 10,30 F qualitätsblehen ncch anhält. N Bedarf in _Fabrik- | Kreb! 3,20 4; 1,40 Æ Bleie 1 kg 1,40 #4 0,80 )), do. smooth good fai ; 15), do. smooth fai Trotzdem hiernach erhebliche ; I «_» | 763,8 |SSW 2\halbbed., B i : L O t es langsamer. In den Drahtwerken ist her Formale +4) Ab Bah 00 M; 3,00 M ..), do. fine 513/16 (91/16) Shownuggar ge Broa good 53/2 | Di g standen, ging der Bau der B der Gesellschaft zur Ver- Shields 640 'S E F e aas A : Schmiedekohlen: Auf dem Roheisenmarkt rag n 1 der Arbeitsstand gut. „Dan 53/16 (51/8), do. , DYownuggar good 51/16 (5), do. Tia ie Shuld hieran soll E ahn zunächst nur langsa! é Shields ._. |_764,0 SW 1 ¡Nebel (Magdeburg) ene : 4 Lose, Preis: 12,75 Fr. h erzeugten Mengen markt sind ine S Mie vor zu verzeihnen. Die *) Frei Wagen und ab Bahn. good Big Wu, Ag Sg : Vomra, good Y (5), hay ai ai gelegen haben, die eh derl Es [leitenden Beamten der Ge: Holvb _ E E __4,4| ¡Nachts Nieders. h: 1 208, Pre: 12,75 Fr. hatstz de A find deéhalb gering L tee ia S ai Nd ei A (42/32) T Ta goavi U 2 [Oen S E „fh Unregem E cegelmähi Schulden Holyhead . | 762,1 |[SO 1halbbed. 6,1 (GrünbergSch1.) : ;z ruskoblen (gailleteux) und 22ua itätsroheisen find in biéheri i Umf | Gieerets- 25/4 (425/32), Madras Tinnevell good 4/s (45/s), d e Oeffentlichkeit gedrunge er Unregelmäßigkeiten ift i _— ziemlich heit F o é a e S A . 17 ! L f ; Ï g é y go 7 R A /8), DO, ; R EE gedrungen. 00 n ‘l s 9; Res 1) R eas K Charleroi N Lose, Preise: 14,25 Fr. 1445 Fr, 14,60 Fr. festen Pre, i vis A g ange verblieben bei | ac dr Mrd e vom Magerviehhof Ls Man h E T dns f gie | baldigen a Regierung ein großes Interesse an der als Isle d’'Aix . |_759,8 SO 9'wolkenl.| 9,5| 6 erg m: S C (L. l 2 ê I s * t j j i i; ; S f e l 1 A ren i t Ung DET L r 8- u N ———_— Î Qüttih: 2 Lese, Preis: 11,45 Fr. e la H LS Abendblätter B bie s 1E Lan n die Zeil vom T. bis 13. Nen Le 00s vom Geflügelmarkt sür (88), 301 Bat Qualität 8 Bil), 30r L e aale Di M) a der im n ei fenen Bah S uo Fuhres | St- Maibieu | 760,0 D 1|heiter | 1 O N Gs Briketts, Type 1 Linie în den, eizten Tagen mit dem Rheini sch-W -„Amerila i ch : (83), 39r Walter bessere Qualität 91 courante ualität | eine V en Ju ees beshleunigteren N Zaun or und brate, E O E A meist bewölkt Charleroi: 4 Lose, Preise: 14,78 d, DYPE Kohlensyndikat die Li / - Westfälischen Frische Zufuhren: [ität 8’/s (9), 4 91/s (94), 32r Mo e Vorlage im Reichs i Fertigstellung zu beschaffe is Ä 01. E. Lüttich : 2 Lese E B, 14,(0 Vr-/ 15,29 Br. fälischen Koblen bis dle Le des gesamten Bedarfs an west- | Freita Sonn- Sonn- Mon- Diens- Mitt- Medio Wilkinson 0r Mule gewöhnliche Qualität L LOREe werden sollte, eine age ein, wodur die Regierung bes@aiten, S D 9 wolkenl.| 2,8 (Bamberg) 2, Preis: 14,75 Fr. Bedingunge de 1906 abgeschlossen, und ¿war ¿1 günstigeren | Freitag hend tag ta t tt- Donner®- Marvcops Rowlan! 10 (10), 32r Warpcops Lees /s (0), | Die Vorlage fand i ere Anleihe der Gesellschaft z1 ca ächtigt | Paris . 762 7 NNO 2 wolkenl. __2,8/_0 | ziemli heit | Briketts, Type Il E is S etre woh tag D owland 9/s (9), 36r Warpc ees 87/s (9), | Am 28. Dez ua indessen nit die Zustimmun zu garantieren. | Vlissingen . [762,7 NND 2 wolken. 0,1 _0 a E Charleroi: g Lose P 78 Ss ype E | S Laut Meldung des „W. T B a bet 6 7 L Gänse 18000 1 U o ), Ur Double courante Qualität ops Wellington 92 D . L Yezem er y. F: bestimmte d C ng des Reichêtags. ningen S 764,6 O J balb bed Stu S a troL Lose, Preis: 16 16,9 fr, 17,00 Fr. | Italienischen Mittelmeerbabn in rugen die E berdekabe Guten. . _. + 2500 0s R O 14000.-n000O paie Qunlität 18:/s (124) 0e U varb as K2c/46r 2 E | Dr eilitärisde Zwie bereit E ee baß, aus den Gelder - 764,3 NNW 1 beer _ E ————— Auf Grus- und MRürkelkohle ad e im Hauptnes mehr 168260 Lire im Ergänn TDELIDE Anderes Geflügel 100 A E 2900 denz: Feil. s 39r/46r 216 (216). | der Schiff itärishe Zwécke bereitgestellten F DILeIE daß aus den Bodoe 27RD 9 a0 O 2 0 E E j t P n en, wie das Kaiserli®e Kon! | 11723 Lire, zusammen 1 5; rgänzungsneß mehr | B Ea Glasgow, 14. Okt i Schiffahrt (30 Millionen Ye gestellten Fonds für Unterstüßung E LA-SET O 2heiter i —— l i Brüsse denen wiederum aus England Angebote auf 75 Loe, | der Orientbabnen mic E s Are. Die Bruttocinnahmen | _ Verlau\ des Marktes: Gesamtauftrieb: 121 400 Stü E g. Mixed S gart (W. T. B.) (Sthluß.) Roheisen Yen) und für Bildungszwee B für Hungersnot (10 Millionen Be Sm _767,1 SOD “1\wolfig__ L e eN urschnitt zu höheren Preisen als die belgischen tit 317 619 Fr. (128 839 Fr. ge ée 0d 3.05 I Sevieuer 1904: | E ee Enten und 3300 Stück Hühner. Starke Z Zt See Ib. (40 Die .Vor E ane Middlesborougb S E e anacine Eo Ber) das Kapital üd Sen 0D 2 == O Segen di j t Ma h 99. September 1904 betru ias ). Vom 1. Januar bis ce : Z E (fen sich auf 9524 Tons ohetlen in den St ». aufzunehmenden Anleihe v der Sou Fusan-Rail o | Skagen G00 Ube G00 ——— und Gegen die lebte Verbin ans rin Preis J, zeigt sh bei Gris: L Da Ar E als i. V. dis Brattociudhmen pa i | Gs wurde oe Posten nit unter 300 Stü: Hal der 2A Tank Nei ben Dohdfen betri tone Q E ncersas Yen von 10 Meilen Be nba “und | Vestervig ._- R O E beziehungsweise 1 Franken für f isrúckgang von 50 Cents. 2) 7094 Fr. (weniger 11087 F ), seit -Zagora ¿Dis an H 0 f fat O 2 40—3,90 porigen ZaYre. eträgt 86 gegen 85 | werden f nôtigenfalls weitere 450 000 Y en Bahnvau ge- “A reen —— wollig | 62| 0 |_ E Unge reise d ie Tonne. Man befürchtet nts., | (mehr 44621 F s Fr.), se 1. Januar 210 022 Fr. b. die Ente . - Y 90 Paris, 14. Oft i werden sollten. Das Kapi )O0 Den zur Verfügun M KoPengagen 762,6 OSO d Regen | A reisrüdckgang die Preise der Erzeugnis „VEJUTQLE, daß diefer E r.). Mazedonische Eisenbah Zan i R E 1,25—1,60 a E ober. (W. T. B.) (Sd und na A Das Kapital der Anleibe soll SBeTTUgung gestellt | Karlsta! E 5'NRegen “58 E E S erabdrücken wi zeugnisse der Hüttenwerke no meh Monaftir) vom 23. bis 29. Sep n (Salonik— | 6: E D A E g. 99 4/0 .VEue Konditi 29 (Schluß.) Rohbzuck 8 blauf dieser Zeit in fünf ür drei Jahre unkündb M e. 767,7 NO 4 bedeckt E E S, E ch mehr | 37 408 Fr. (weniger 894 O 1 1904 (Stan N 038 219 km) | a. das Huhn (junge Hühner) - - 0,60—0,80 , 3 für 100 kg Oktober 314 Rey Weißer Zuder "matt, dieje E iei erhilt ta i A „rüchzahlbar sein. Mie | O. 7676 ORO E | 383 803 Fr.). Die Einnabmen der Anat E Fr. (mehr (alte Hühner) S tz-April 322. r er 317, Januar-April 324, Die c der Aufsicht über den Bais _ einem gewiffen Umfange E 7645 e bedeckdt | 61/1 E E E Preissteigerungen in Britis i | bahnen betrugen vom 94. bis 30. Sept olishen Eisen- : Amsterdam, 14. Oktober. (W | näheren Bestimmungen hierüber f “und den Betrieb der Bahn A Ee OSO 2 Regen age E E a e ien infolge (+ x00 075), seit 1. Januar 19C4: , September 1904: 57801). Fr. | [E 311. E Tot T. B.) Java - Kaffee erle (präsid denen wohl die ticie i Le ten Ordonnanz Der O7 Windst. [bedeckt | S S i E In ei Tol B is Bern, 14. Oktober. “T. B Str ; Antwerpen, 14. Oktober. ç n Prásidenten ein Vert ite L E Stelle des bis- L 770,7 WSW? halbbed.| 5,1 A I iem guesen Zol Indiens Pla piead, Ben 1e, tsca d’ Biulont eute von 4 m7 44 f eff amilien Martiberit Ft ema ’an hiclis, de lie Taxe fola idt teh beate. Hei, i8i Be tee Gde anarmt watde e gy, Mi d. J. ive C fe O A H —— macht sih in jenen Gegenden auf ei igfeil geora t, und man j L 0/9 erhôht. | 14. Oktober 1904. - Schafmarkt am Freitag, den S6 er-Dezember 20 Br., do. anua „Apri ober 194 Br., | 3 Millionen Ye aft hat darauf im Mai d S. ei i E E 2 O A F A befonders im westlichen Even e eine Hungerêno! gefaßt. Dies ift | i E Swmalz. Oktober 97,00. r-April 204 Br. Fest. | ei onen Yen gemacht und beabsichtig . J. eine Anleihe von r ae 4 bede | 78/1 ——— | Dort ift nur E t Teil Indiens südli von Bombay der Fall. | Kursberichte von d x | Mil{küh Auftrieb : 658. Ucberstand : New Yort, 14. Oktober. (W. T. B.) (S “ai VOEE von 3 Millionen Yen Bs im Laufe dieses Jahres | E +4 _767,0 W _1bedeckt T 2E S - alen Regens gefallen 0) Fi Pons nicht ganz ein ria des nor- | Hamburg, 14 Oktob ou don Ao O | Zugodsen E 2 Stück Stück E an York 10,35, do. für Gireeaa Au. Dit, n e aufgenommenen usgune E 2X Betrag der | Ce urs O 9 Regen E E f rungsbezirks find die Preise für Sora bere es Bombayer Regi: Barren: das L n -9790 B . T. B.) (Sluß.) Gold in | Bullen, Jungpieh und Frefser 217 » a E ng Februar 10,08, Baumwollepreis zember 9,96, do. sür |. Teilen n! etragen. Die Gesellschaft glaub ürde dann 10 Mil- | F ———| E20 |(WBIE wolfia 580 i Hit pr Tus E f : j : 3 as | Ô / ; : ¡ ÎUN e 17 e roleum Standard lo 3 preis in New Orleans 9/ Leinen nicht zu bedür ; glaubt, alsdann weit 9 & |———ck Windit. wolkig 5) eintgen Teilen des Regierungsbezi E ereits geitlegen. Auch in ! das Kilogram Q AE N L aS r, 2784 Ed., Silber in Barren: | Schafe Ter L ) 5 i white in New York 79 : n /16,; ford rfen und die noch +5 : eiterer An- Prag a LTORB N ———————— 6,2 0 e è tio inf z er Sbezirks von Madras |) die ß | Kilogramm 78,75 Br., 78,25 Gd. A io E E 109 L , do. Refined (in C 6s 95, do. do. in Philavelphi rderung des noch nicht ei h nôtigen Mittel di E Pad O 2 NW l1halbb | preile infolge des Wassermangels höher gegans s find die None Wien, 19 Oktober, V ; j Verlauf des Marktes: Gute frishmi L g - Shmalz n Cases) 10,65, do. Credit Bal Philavelphia | schaffen zu könne eingezahlten Kavitals d dur Ein- Rom a 1 halbbed.| 2,4/_0 ——— b dringend mehr Regen benöti gels höher gege In Punjab wird | Ginb. 49/0 Re! q Borm. 10 Uhr 50 Min. (W. T. B) | Nawfrage gröf : Gute frishmilchente Kühe lebhaft gehandelt, , Shmalz Western steam 7,70, do. R alances at Oil City G O tals der Gesellschaft be- | Florenz [7594 N _ 1|wolkenl.\_122/_3_ L ; r Regen benöôtigt. Dk der Nordwest-G j i /o Rente M. - N. p. Arr. 99 85, Oef D ge größer als Angebot, 1m übrigen Ll z defraht nah Liv 70, do. Robe u. Brothers 7,9 Seit der dur die Regi ; Florenz . . | 761,0 SO 1 oen L richtet, daß man überall, mir Aus h est-Grenze wird be- | in Kr.-W. per ult. 100.00 85, Oesterr. 49% Rente | N gen langsames Geschäft. 7 N L iverpool 1, Kaffee fair Rio N ers 7,90, Ge- | nehmens ist 5 ie Regierung erfolgten Sani ————— _761,0 SO il\wolkenl I —— braucht. Die Preise für N na me von Hazara, mebr Regen 4 0/ R ; R S S Ungar. 4 9/o Goldrente 119 15 U | Es wurden L R (obember 6,40, do. do. Fan 2 (T. 7 83/8, do. Rio b - : ll der Bau der Bahn bet Ih C anterung des Unter- Cagliari S 759,4 N 1 ——— E _O E S reise für Le mittel sind stark gestieg ; 5 | 49/9 Mente in Kr.-W. 9,(9 Türkische Lose pec 15, Ungar. | E gezahlt : 28,60, Kupfer 13,00 —13,25 Sanuar 6,60, Zucker 33 Zi offt, die gesamte 9267 : eträhtlid) fortgeschritte: e E 1 \wolki a E e Dera Jémail Khan as “gestiegen in Peshawar | Buschtierader Eisenb Aktien Li ise Lose pec M. d. M. 132,50, | 4. Mil{fkühe und hot L Ehren À ,00—13,29. Baumwollen-W , Zinn 28,37 | nächsten Jahre , 267 englische Meilen betra tten, und man Cherbourg 7619 DSO 2 woll a | 1380 0 E die Bezirke von Betul amsttar A Zentralprovinzen find es besonders | per ult 421,0 „Aktien Lit. B —,—- Nordwestbahnaktien ait. B | a. 4—6 Jahre alt: ragende Kühe : en in allen Unionshâfen 393 000 en-Wochenbericht. lten Zayre dem Verkehr übergeben z1 S gende Linie bereits im Elermo A OSO 2 wolkenl. A G S E or L nd Chanda, fern i = Vi | U ,00, Oesterr. Staatsbc L A en Ci. Jahre ait. annien 120 000 R Ballen, Ausfu : Eine Strecke ; E zu kônnen. ermont . | 762,0 S E Die ‘Preise Poshangabod tel sind Trodenhei O E 8 | gerei a 00, Sectitba “ae My Jer M eitauitali, Desteer | ITa. t N S rat 574 000 Ballen. n, Ausfuhr nah dem Kontinent 129 000 Ballen e f 2e ält mit bec Behen out n Strecke Söul Biarrig 761,0 D M A 4 E S O è | Lebens ; ck +00 gnierer F . 668, rodtthan Ss 11A , BDesterr. E R R i / L ' j i ; 1 zahn Soul— e a _—_———— it. \heiler R O A Hoshangabad, Chanda E im Steigen begriffen 1n tetul, | Brü Sen reditbark, Ung. allg. 776,00, Länderbank 452,00, | TIIa G e Ao ADO. Nai ie Erwerbung dieser leßteren B E emulpo zusammen. Nizza . |_769,2 REEEREEE 7 heiter |_ 1949 S i U, anda, - \ und Bala( hat. B : E A Duxer Ö ohlenber roerf —_,—; ; E, af De - G E 0 ® D 2 ä d 250— ailway Co. hat fi f ta Bahn seitens der a Fus “E ad W- 1 heiter “4 R 7E B EC O L E E E * lichen Generalkonsulats in Salkutta vom B T E 1904 vas | 481,99 De i eiGtbanknoten Mee Oesterr. Alp. | b. Er Kühe: O Verdingungen im D den HAE Hax 0, dagen r eil E Strecke Sabciat B a A D 1 M e ¿ s P ondDon, _ Oktober. (W. T B.) (S Í | G N 300— anDe. | Sóôul aus gleichzeitig in Peetlen, deren Bau von F ç j Temverg - - 766,1 SSO 1hededt Ea S : on. 88/1 ; e, E S@luß.) 21% & Ti s 360 z L E «M zeitig in Angriff genomme on Fufan und ._. |_766,1 |SSO 1 'bedeck ——— E Sei Sie E R b) Rog g | e. tokaginde Bi u E a Ee i C5. fe Siam Folan Gtbori2s, (0 endl, Mien) ans m M0 NO E Ermäßi z i | aris, é R M, in Misn e Webss 2 Uhr. K. K. Generaldirefkti St c ebenfalls 50 engl. Mei gl. Meilen) und ac A _ 761,7 Windst. wolkig l -__ on mi gu ns Hur Verordnung de Verbrauß abgabe | O Dari, ¿L Du E 30a Bran | B. Woo? 11, Qualität , eventuell 1906. Näher arren Fabrifationöpapieren sür E ea ctt Sioeés fd dec teilen) fertiggestellt, Eine | o 701,7 Windst, woltig A —————— pom 23. August d. I. ist L A a französischen Regierung | Lissabon, 14. Oktober (W. T. B i | über 12 . Qualität 111. Qualität beim „Reichsanzei Näheres bei der genannten Gene ren für | von 117 Meilen ist jongdo sind der Vollendung äe engl. | Livorno [7607 NO 3 Regen | 17,0 15 |_ E {chlag von 1 Franken zu der V Ron 2 1905 ab der bisherige Zu- | New Norfk, 14 Oktober (S rc ) Goldagio 185. î \{ch Ztr. 10—12 Ztr. 9—10 Zir. : anzeiger - eneraldireftion Bau eines Tunn bereits vermefssen. Sh Ns ae Der Nest Belgrad E NO 3 wolfkenl. 1EO L C E E A ; ; o L _- 8abgab ) d : 1! 254 S , e Fe DED, e 17. O: 5 Raf - 9 z 5 3 vördlih É Le 2 wierigkeiten mat de Belgrad L F ORO S aar t O e 10 Centimen für 1 h] reinen Alk Ey abgabe von Branniwein auf | tâtigfeit erreichte beute einen Umf chluß.) (W. T. B.) Die Gesâfts- | a. Norddeutsches Vieh (Oft Bn schwer schwer Spani der Bahn nicht v s Gt von Chhongdo; um da! l der ._. |_762,9 (VSV 2 'bedeckt 96 S ; / reinen - s ermäß | O ibi pre , wie d "era Ait mi : 6 S0 s 5 1 in B A durch den B Helsingfors . | 769,1 |DND 3 e 96! E officiel de la République Pr L ol ermäßigt worden. (Journal | ŸV verzeichnen war Für alle ang, wie dieler seit geraumer Zeit nicht | u. Westpreußen, Po 3. November 1904 FeN über den zu d nôtig aufzuhalten, bat man etne Þ ur) den DaU | So 8 . | 769,1 |OND N A lique Française.) e E d . Für alle Wertgattungen herrschte gute Nachfra Stblesic , Pommern, ten (Diränitde 0 11 Uhr. Generaldirekti a A zu durchbrehenden Berg aeleat ne provisorische Bahn Kuopio . rie E 3ZRegen | 6,4 0 —— i Etwas ig ung dex Vevbran eere auf Zucker. Dur Pee oberegang fil indu ees Antern Et nahmen M der », Sderutsches ¿1 P O S aba âber be fluß Can auf der publiens) in een regelmäßige Sa E E im Anschluß an ihre Babn ei Züri . L T S bede 6 0! - g de ranzösischen egierung vom 93, Aug ; O | gemeine Unterneh T A Haup e Jugrte man die al- a. Gelbes F fenvi klaga in dec P auf der traße von Bailé : } noseki nah F s [Verbindung mit zwei Dampf n eine | Genf l S | G6 Ol die Abgabe einschließli Quschl g O E ugust d. I. il | laff \ehmungslust auf Anzeichen zurück, die auf s : rankenvieh, cherbeitsleif rovinz Granada. Voran 4 ailén nah Fusan einzurihten beabsi L A ampfern) von Shi Senf E 9 ededt | 66/0 S Nebra Held, ag, auf Zucker jeter Herkunf | lassen tes Geldkedarfs im Anlan ; Mie Qui C Nach- Sceinfelder - - - - 590— erheitsleistung 4000 Pe Voranschlag 79 382,79 Pes stellung der Bahn Söul en beabsichtigt, so wird E E S 2 bededckt | N —— zum Sre Sve S as ist, vom 1. I Bette bbs. ab O daß Fie von der Rnlande FSlieen fan ey ausgegebenen H Pinigaue: Efutid, 20570 o O 400-42 Perier Sprache d Peserns Min Jahr. Näheres TOLER Söul Me Fufan mögli sein, în L, von T E T S 1wolkenl.|__ 70 F : “ermäßigt E (raffini ( O o etrage von 8 800 00 1 L P . Süddeut|cheëSche ieh L E - E . Bedingungen an 2) Die Sôul— , L | Säntis . - | 560,1 SW 4 Nebel M S A A 100 Eg (raffinierten Zuckers) 10 (bis- | E Os der d n Dollats ert has kommende | Ns S ay- 96 Okt L Belgien Ort ver Sul“ gufan dailray ot ne bereits gesagt von E r A A | 761,1 E N E N ralfinierier Zur, 0a ie Gf | S nsba Me edeutend umfangreichere Beschäftigung der F e De . 480—540 440—470- 360—400 d Mont: ober 1904, 1 Uhr. Börse in Brüsf 200 000 9 Yen und hat zu Een Qi en. Die Gesellschaft Warschau . . [766,1 S e (24 Al S Franfen ; / g nierten Zuders) 12 (bisher 24) | zu (shâuser verstärkten das Vertrauen. Man glaubte ut C. JIungyvieh : s aste tage von 173 metallenen Pfä n Brüssel: 1) Lieferun Yen aufgenommen, ve d E wee eine Anleihe von Portland Bill S D ee | 24 R E g da 100 kg (effektives Gewicht) 13,90 (bisher A L S a M a” Bankausweis vnffa lauten werke L Niederuniet s rhevióh en. 3) Desgl. von N e Matien. 2) Dedal. von eisernen U O A verwandt nélih zu qs le is hr: is A 4wolkig | 10,6] = h ranfen. D, 26) | dürfte. lei i je Zunahme der arlehen aufweis 1 u! zur Mast zur Zucht 9%. Oktober ; s charges | besser «Linie durch eiserne ¿1 rücken auf | Depres N von über 770 ; ; (Ebenda.) | ile. Fur eitende Cisenbahnaktien, wie die der Chi ! en L u zur Mast Oktober 1904, 1 Uh erungen usw. vorzuneh ) etjerne zu erseßen und son tige Aus epressionen unter 760 : 770 mm liegt über Fi / | 41. St. Paul, der Pennsylvani E E Nes hicago, Milwaukee a. 3—14 Jahre alt: Materials für die belgi r. Ebenda: Lieferun usan-Railway C ehmen. Außerdem übernim nstige Aus- | Ostsee. Fn Deuts mm liegen über West er Finnland, alé Meinung: enn}ylvanta- und Union-Pacific-Babn herrs Ia 6e 180—250 M 150—2 ; : Reial N r die belgishen Staatsb rung zur Erneuerung ilw y 0. die Verbindlichkeite nmt die Sôul— Ats N eutshland is das W esteuropa und der westlich ; | inung; aub Baltimore u. Dbio sowie Canadi errsle | Ila 160—18 30 „& 260— 320 190— 270 # ial Nr. 571. 86 Lose ahnen. Cahier des char ailway Co. gegenüber der japani ihfeiten der Söul—Chemul westen regneris, sonst meist hei etter ruhig und kühl, i “9 b Zwangsversteigerunge | Bahnaktien lagen fest und 17/4 baun. Fh höher; na 2 A002 100 6 100-140 v B00 M0 METIS Y 26. Oftober 1904, 1 Uhr. _ ges | 1 800 000 Yen. Die panien Summe | o | aron L E me I Geber Labesiteinl Vote vielfah h: Beim Königlichen Amtsgeri Ÿ Ui wie beispielsweise Missouri, Kansas and ‘Te agaltien, t D Bull h. 14—2{ Jahre all: N genstände für die belgische "S Ebenda: Lieferung verschieden Jahresraten ohne Zinsver E dieser Summe soll in 20 Le ben elfah regnerishes Wetter wahrscheinlich G E H ftück Kameruner Lrt aen t I Berlin stand das Grund- verbältnismäßig s{wäher und exasakttien, waren dagegen a. Bullen und Stiere: i arges spécial Nr. 96 n Staatsbahnen. . 7 Lose. Cahi er 3) Zum Bau der Li rgutung erfolgen. gleiden De einlich. N: L D , dem Baumeister Karl Hell ; Colorado-Southernba ; vernachlässigt. Die Aktien d Ta 4 020—990 27. Ott . 063. ahier des | franzöfis r Linle Sgul—Wiju hatte i eutshe Seewa y gehörig, zur Versteigerung. 8,4 A Mi Hellwig bier ado-Sout ernbahn wurden auf die bevorstehend teilweis E II M 260—310 490—580 M 310—330 4 rial ober 1904, 104 Uhr. L ; zösische Gesellschaft die Konzef Wiju hatte im Jahre 1896 ei E E rie. L. ge elieb Bankier eiger A es D it dem Gebot von 87 460 M | wandlung in elektrischen Betrieb zu höh Qurs nde teilroei]e Ums 360 —400 210—240 380—410 als. Cahier das qr. Hotel de ville in Spa: Bau ei erhalten. Da indessen d onzession von der koreanishen Regi eine Mitteilung a Fägerstraße 69 Meistbiet | der Börse war di i: heren Kur]en umgeseßt. Bei Schlu b. Färsen: . 2%0— 309 - geschrieb arges und die Zei eines | der stipuli sen der Bau der Babn von ihr ni egierun gen des Aëronautis E ' jetender. | r die Haltung nicht einheitl j : ene Angebot eichnungen 5,50 F pulierten Frist ; von ihr nit inne des Köniagli utischen Obf ; is er D auf 24 Stunden D nheitlich. Aktienumsaß 1520000 Stü a. . « 370—390 250-290 28. Ofktob e zum 24. d. M. i rancs. } zession. Di in Angriff genommen innerhal es Königlichen M ervatoriumê Y r ) 000 Bud. c -20 M 28. Oktober 1904, 10 U sion. Dieselbe wurd c 3 en wurde, verfiel die K L: eteorologisch ; f, A letztes Darlehn des T urhsnittszinsrate 13, do. Zin8rate für Ta: A0 O s Kk üssel: Wet [ hr. Gouvernement as mit der M e darauf einer koreanishen Gef die Kon- veröffentli : en Instituts j Tägliche Wagengestellung ci \ es Tages 2, Wechsel auf London (60 “0 Aga Lt Ullois, Mit tbewerb zur Erricht j ent provincial in i Naßgabe, daß die Bah „reanishen Gesellsaft erteilt D iht vom Berliner Wett j p e g für Koblen und K ofs 83,30, Cable Transfers 4,85,89 Silbe on Tage) D. S : - ois-Witterze. Ei ung eines Hebe- und Sta mit französishem Materi abn von französishen Ingeni el Dratbenaufsti etterbureau. K an der Ruhr und in Oberschle si Tendenz für Geld: Leicht 09,09, c Commercial Bars 57"/s- Ta . Schafe: 4. Noventber 10 ingeshriebene Angebote zum 24 d uwerkes | Bau der Bah aterial gebaut werden sollte. N genieuren und / stieg vom 15. Oktober 1904, 9—1 A4 An der Ruhr find am 14. d. M fe Rio de I i : lla mel zur Mast sür das Paar 38— 44 M ours in Brü 04, 11 Uhr. Administrati dea M. Die B n von japanisher Seite unternomn euerdings ist der 5 [Station | i 1 Uhr Vormittags: eiti d. M. geftellt 18 084, nicht recht- cneiro, 14. Oktober. (W. T. D. ea E E nischen rüssel: Lieferun on des hogpices et | Baukosten werden auf iternommen worden. Sechöhe . .. | ia gesal 1880 Waser, mia? cuts Via, nid reie | Gordon 1e lt a : gte g (e Pa E e D Bd in f Eu bungen | L (L100 m (10000110008 /30000 (2900 E ufge]leut. j rüssel: Wett ' r. Hôtel comm .) für 1905. | begri —Wiju. Die Teilst Fe Sd —Pyongyang und 46 1: 8,0 | \ | issel: E 1. And griffen und wird _Teilltre ¿ Sôul—Kaiso / Rel. Fhtgk. (°/ - 0 | 0,0 As E , en Se bewerb zur Einrichtung e L) erlecht | Di vird wahrscheinli Q ng ist im Bau O D S S (2 | 3,3 | 45 | A riCee und Industrieschule. Sicher Heizungéanlage in der L Strecke Kaisong—Pyongyan V Laufe dieses Monats fertig. Wind-Richtung.| S | S L | 90 | 78 92 i 20 ene A cerheitsleist bis End bereits ver g Ges S ngebote zum . d. M. ung 1000 Fr. Éwierigkeiten bietet de Zahres fertigzustellen. Besbadère G oft i Sard 4a b S O | 11 l | s If des Kaiserli r Bau der Bahn niht. (Nach ei elände- Gs edeckt mit hohen W : A i D chen Generalkonsulats in Dn ag ah cinem Bericht 4 olfken. A