1904 / 246 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Blecen und Röhreu ; Eisen- und Stahldraht; Kup er, Messing, Bronze, Zink, Zinn, Blei, Nickel, Neusilber und Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem Zustande sowie in Form von Barren, Nosetten, Rondeelen, Platten, Stangen, Röhren, Blechen und Drähten; Bandeisen, Wellblech, Lagermetall, _Zink- taub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahlspäne, Stan- niol, Bronzepulver, Blattmetall, Quedtsilber, Lot- mctall, Yellow- Metall, Antimon, Magnesium, Palla- dium, Wismut, Wolfram, Platindraht, Platin- \{wamm, Platinblech, Magnesiumdrabt, Ketten, Unker, Eisenbahnschienen, Schwellen, Laschen, Nägel, Tirefonts, Unterlagéplatten, Unterlag8ring?, _Draht- stifte; Fassonstücke aus Schmiedeeisen, Stahl, shmied- barem Eisenguß, Messing und Rotguß: eiserne Säulen, Träger und Kandelaber; Schiffoshrauben, Spanten, Bolzen, - Niete, Schrauben, Muttern, Splinte, Haken, Klammern, Ambosse, Sperrhörner, Steinrammen, Sensen, Sicheln, Strohmesser, Cß- bestecke, Messer, Scheren, Qeu- und Dunggabeln, Hauer, Plantagcnme}|er, Hieb- und Stichrwoafsen, Maschinenmefser, Aexte, Beile, Sägen. Pflugschare, Korkzieher, Schaufeln, Blasebälge; Werkzeuge für Sc&miede, Schlosser, Mechaniker, Tischler, Zimmer- leute, Klempner, Schlächter, Schuhmacher, Sattlec, Landwirte, Gärtner, Gerber, Müller, Uhrmacher, Winzer, Stellmacher, Künstler, Maschinenbauer, Böttcher, Maurer, Schiffsbauer, Aerzte, Apotheker, Drechiler, Küfer, í*nftallateure, Elektrotechniker, íIn- genieure, Optiker, Graveure und Barbiere; Stachel- zaundraht, Drahtgewebe, Drahikörbe, Vogelbauer, Nähnadeln. Nähmaschinennadeln , Stecknadeln, Sicherheitsnadeln, Hestnadeln, Hutnadeln, Stzuick- nadeln, Krawattennadeln, Nadeln für chirurgische Zwee, Fischangeln, Angelgerätschaften, künstliche Köder; Netze, Harpunen, Jteusen, Fishkästen, Qus- eisen, Hufnägel, gußeiserne Gefäße und Kochkessel; emaillieite, verzinnte, geschliffene Koch- und Haushaltungsgeschirre aus Eisen, Kupler, Messing, Nickel, Argentan oder Aluminium; Badewannen, Masserklo\etts, Kaffeemühlen, Kaffeemaschinen, Wasch- maschinen, MWäschemangeln, Mringmaschinen, Filter, Kräâne, Flaschenzüge, Bagger, Ramme, Winden, Aufzüge; Radreifen aus Eisen, aus Stahl und aus Gummi; Achsen, Schlittschuhe, Geschüte, Handfeuer- waffen, Geschosse, gelcchte Ble: ; Sprungfetern, Wagenfedern, Noststäbe, Möbel- und Baubeslâge, S&löfier, Geldschränke, Kassetten; Ornamente aus Metallguß; Schnallen, Agraffen, Oesen, Karabiner- haken, Bügeleisen, Sporen,

Steigbügel, Kürasse, Blechdosen, Leuchter, Fingerbüte; gedre hte, gefräîste, geboh1te und gestanzte Fassonmetalltcile ; Meetall- fapseln, Flaschenkapseln, Drahtseile, Maßstäbe, Sypicknadeln, Sprachroÿre, Stockzwingen; gestanzte Papier- und Blechbucbstaben ; Schablonen, Schmier- büchsen, Buchdrudlettern, Winkelhaken, Rohrbrunnen, Rauchhelme, Taucherapparate, Nähschrauben, Kleider- stäbe, Feldshmieden, Faßhähae; Wagen einschließlich Kinder- und Krankenwagen, Fahrräder, Wasjer- fahrzeuge, Feuerspritzen ; Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rahmen, Lenkjiangen, Pedale, Fahr- radständer; - Farben, Farbstoffe, Bronzefarben, Farb» holzextrafte; Leder, Sättel, Klopfpeitschen, Zaums- zeug, lederne Riemen, auch Treibriemen; lederne Möbelbezüge und Feuereimer; Schäfte, Sohlen, Gewchrfutterale, atronentashen, Aktenmappen, Squhelastiks, Pelze, Pelzwaren; Firni}se, Lake, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim, Kitte, Wichse, Fleck- wasser Bohnermasse, Nähwachs, Shusterwachs, Degras, Wagenschmiere, S(neiderkreide; Garne, Zwirne, Bindfaden, Waschleinen, Tauwerk, Watte, Wollfilz, Haar filz, Pferdehaare, Kameelhaare, Hauf, Jute, See- ras, Nesselfasern,Rohseide, Bettfedern; Wein, Sthaums wein, Bier, Porter, Ale, Malzertrakt, Malzwein, Fruchtwein, Fruchtsäfte, Kumyß, Limonaden, Sviri- tuosen, Liköre, Bitters, Saucen, Pickles, Marmílade, Fleischextrakte, Punschextrafte, Num, Kognak, Frucht- ätber, Röhspiritus, Sprit, Preßhefe, Gold- und Silberwaren, ete Schmudckperlen ; Edel- und Halb- edelsteine; leonische Waren, Gold- und Silberdrähte, Tressen, Gold- und Sirbergespinste ; Tafelgeräâte, Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, Nickel und Aluminium; Glocken, Sclittenschellen ; Schilder aus Metall und Porzellan; Gummischuhe, Luft- reifen, Regenröcke, Gummischläuche, Hanfschläuche, Gummispielwaren, Schweißblätter, Badekappen, chirurgische Gummirwaren; Radiergummi, technische Gummiwaren, einschließli Gummitreibriemen; Dosen, Büchsen, Servieltenringe, _Federhalter und Platten aus Hartgummi; Gummischnüre, Gummi- handschuhe, Gummipsropen, Rohgummi, Kautschuk, Buttaperha, Balata, Schirme, Stöcke, Koffer, Neisetaschen, Tabaksbeutel, Tornister, Geldtaschen, Brieftaschen, ZeitungsmapÞpPen, Photographiealbums, Klavpvstühle, Becgstöce, Hutfutterale, Feldstecker, Brillen, Felt flashen, Taschenbecher; Briketts, Anthracit, Koks, Feucranzünder, Petrolcum, Pe- troleumäther, Brennöl, Mineralöl, Stearin, Paraffin, Knochenöl, Dochte; Möbel aus Holz, Rohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern, Sliefelknechte, Garnwinden, Harken, Kleiderständer, Wäsche- flammern, Mulden, Holzspielwarcn, Fässer, Körbe, Kisten, Kästen, Schachteln, Bretter, Bilderrahmen, Goldleistcn, Türen, Fenster ; hölzerne Küchengeräte ; Stiefelhölzer, Bootériemen, Weikzeughefte, Flaschen- forle, Flashenhülsen, Korkwesten, Ko:ksohlen, Kork- bilder, Korkplatten, Rettungsringe, Korkmebl, Stroh- geflet, Pulverbörner, Schuhanzieher, Pfeifenspiben, Stocgriffe, Tülklinken, Sdjildpatthaarpfeile und „Messerschalen, Elfenbein, Billardbälle, Klaviertasten- platten, Würfel, Falzbeine, Elfenbeinshmuck, Meer- \haum, Meershaumpfeifen, H viae Zelluloid- fapseln, Zelluloidbrofen, Zigarrenspitzen, Jetuhr- fetten, Stahlschmu, Mantelbesäße, Puppenköpfe ; gepreßte Ornamcnte aus Zellulose; Spinnräder, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, Kugeln, Bienenkörbe, Starkästen, Ahornstiste, Buchsbaum- platten, Ubrgehäuse; Maschinenmodelle aus Holz, Eisen und Gips ; ärztliche und zahnärztliche, pharma- zeutische, orthopädische, gymnastisce, geodätishe, pkysikalishe, chemische, elektrotechnische, nautische, photographische Instrumente, Apparate und Uten- silien; Detinfekticn8apparate, Meßinstrumente, Wagen, Kontrollapparate, Dampfkessel; Kraftmaschin2n, Göpel, Mähmaschinen, Dreschmaschinen, Automobilen, Loko- motiven, Werkzeugmaschinen einschließlich Näh- maschinen, Schreibmaschinen, Strickmaschinen und Stickmaschinen; Pumpen, Gismaschinen, litho- graphische und Buchdruck-Prefsen ; Maschinenteile, Kaminschirme, NReibeisen, Kartoffelreibmaschinen, Brolschneidemaschinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eisschränke, Trichter, Siebe, Papierkörbe, Matten, Klingelzüge; Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, Streich- instrumente, Blaéinstrumente, Trommeln, Zich- und Mundharmonikas, Maultrommeln, Schlaginstrumente,

Stimmgabeln, Darmsaiten, Notenpulte, Spieldosen, Musikautomaten ; Schinken, Spe, Wurst, Rauch- fleisch, Psfelfleis; geräucherte, getrocknete „und marinierte Fische; Gâänsebrüste; Fisch-, _Fleisch-, Frucht- und Gemüsekonserven; Gelee, Eier, kon- densierte Milch, Butter, Käse, Schmalz, Kunst- butter, Speisefette, Speiseöl, Kaffee, Kaffee- furrogate, Zee, Zucker; Mehl, Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, Fadennudeln, Kakao, Schokolade, Bonbons, Zuckerstangen, Gewürze, Suppentafeln, Essig, Sirup, Biskuits, Brot, Zwiebäcke, Hafer- râparate, Backpulver, Malz, Honig, Neisfuttermehl, Erdnußkuchenmehl, Traubenzucker; Schreib-, Pat-, Druck-, Seiden-, Pergament-, Schmirgel-, Luxus-, Bunt-, Ton- und Zigarettenpapier; Pappe, Karton, Kartonnagen, Lampenschirme, Briefkuverte, Papier- laternen, Papierservietten, Brillenfutterale, Karten, Kalender, Kotillonorden ; Tüten, Tapeten, Holz- tapeten, Lumpen, altes Papier, altes Tauwerk, Preßspan, Ben Holz\schliff, Photogravphien, photo- graphische ruckerzeugnisse; Etiketten, Siegelmarken, Steindrücke, Chromos, Oeldruckbilder, Kupferstiche, Nadierungen, Bücher, Broschüren, Zeitungen, Pro- \pekte; ODiaphanien Cß-, Trink-, Koch-, Wasch- gescirre und Standgefäße aus Porzellan, Steingut, Glas und Ton; Schmelztiegel, Retorten, Neagens. gläser, Lamven;ylinder, Robglas, Fensterglas, Bau- glas, Hohlglas, farbiges Glas; ovtishes Glas; Tonröhren, Glasröhren, Fsolatoren, Glatperlen, Ziegel, Nerblendsteine, Terrakotten, Nippesfiguren, Facheln , Mosaikplatten , Tonornamente , Glas- mosaiken, Ptiêmen, Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, Tonpfeifen; Posamenten, Swnüre, Quasten, Kissen, angefangene Stickereien; Fraùsen, Borten, Lißen, Hâäkelarbeiten; Stahblfedern, Tinte, Tusche, Mal- farben, Nadtermesser, Gummigläfer, Blei- und Farbstifte; Tintentässer, Gummistemvel, Geschäfts- bücher, Lineale, Winkel, NReißzeuge, Hestklammern, Hestzwecken, Malleinewand, Siegellack, Oblaten, Pa- letten, Malbretter, MWandtafeln, Globen, Rechen- maschinen , Spezialmaschinen für Bekleidungs- Industrie und Schuhfabrikation, Modelle, Bilder ind Karten für den Anschauungs-Ünterricht und Zeichenunterricht ; Schulmappen, Fcderkästen, Zeichenkreide, Estomven, Schiefertafeln , Griffel, Zeichenhefte ; Zündbütchen, Patronen, Putzpomade, Wiener Kalk, Pugßtücher , Polierrot, Puß- leder, Nosischußmittel, Stärke, Waschblau, Seife, Seifenpulver; Brettspiele, Sterecskope, Spielkarten, Rouletts, Rasenspiele, Würfelspiele, Turngeräte, Blechspielwaren, Ringelspiele, Puppen, Shaufkel- pferde, Puppentheater; Sprengstoffe, Zündhölzer, Amorces, Schwefelfäden, Zündschnüre, Feuerwe1fê- förper, Knallsignale , Lithegraphie-Steine; litho- graphische Kreide; Mühlsteine, Schleifsteine, Zement, Teer, Pech, Rohrgewebe, Torfmull, Dachpappen, Kunststeinfabrikate, Stuckrosetten, NRokbtabak, Rauch- tabak, Zigaretten, Zigarren, Kautabak, Schnupftabak; Linoleum, Rolishußwände, Zelte; Uhren; TWebestoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baumwolle, - Flads, Hans,» Seide, Kunstseide, Jute, Nessel und aus Gemischen dieser Stoffe im Stück; Samte, Plüsche, Bänder ; leinene,’ halbleinene, kaumwollene, wollene und seidene Wäschestoffe; Wachstuch, Leder- tuch, Filztuch; Bernstein, Bernsteinschmuck, Bernstein- mundstücke, Ambroidplatten, Ambroidperlen, Ambroid- stangen, fünstlihe Blumen ; Masken, Fahnen, Flaggen, Fächer, Oeillets, Schirmgestelle, Knöpfe, photo- graphishe Präparate; Stifte und Wachsperlen, Phonographen, Phonographenwalzen ; Hektographen, Mimeoagraphen, Hektographenbläitcr und farbe, Wasserhähne, Gaëprüfer.

Nr. 72 289. I. 2186. “Klasse 42.

Fach.

30/3 1904. N. Joachimson, Hamburg. 20/9 1904. G.: Export- und Fmportgesckäst. W. : Getreide, Hülsenfrüchte, Sämereien, Obîst, getrocknetes Obst, Dörrgemüte, Pilze, Hopfen, Nobbaumwolle, Flas, Nutholz, Farbholz, Gerberlohe, Kork, Baumharz, Nüßse, Bambusrohr, Zuckerrohr, Notang, Kopra, Maisôl, Treibzwiebeln, Treibhausfrüchhte, Moschus, Vogelfedern, gefrorenes Fleis, Talg, robe und ge- wascene Schafwolle, Klauen, Hôörnec, Kuohen, Felle, Häute, Kordons, Fischeier, Muscheln, Tran, Fisch- bein, Kaviar, Hausenblase, Enzianwurzel, Korallen, Steinnüsse, Schildpatt, medizinische Tees und Kräuter, Pessarien, Arzneimittel für Menschen und Tiere, nämli: chemis{ch-pharmazeutische Präparate und Produkte, Kohlenteer, Tinkturen, Kalcmel, Abführ- mittel, Wurmkuchen, Ledertran, Fieberheilmittel, Condurangorinde, Serumyasta, Migränestifte; anti- septishe Mittel, Präparate, Lakritzen, Pastillen, Pillen, Salben, Kokainyräparate, Aconitin, Fuß- tinktur; natürlihe und fünstlihe Mineralwässer, Teplizer Brunnen, Sauerbrunnen, Selterwasser- Mischung, Brunnen- und Badesalze, Oelblätter, Pflaster, Nerkandstoffe, Präservativs, Scharpie, Gummistrümpfe, Kaliko, Eisbeutel, Bandagen, Wasser- \äcke, Suspensorien, Wasserbetten, Holzgeist, China- rinde, Holznaphtha, Holzdestillationsprodukte, Kampfer, Gummi arabicum, Quassia, Agar-Agar, Algarobille, Rhabarberwurzeln, Galläpfel, Aloe, Ambra, An- gosturarinde, Quillajarinde, Fenchelöl, Sternanis, Kassia, Kassiabruch, Kassiaflores, Häutegift, Kali, Ceresin, Perubalsam, Caraghenmoos, ätherische Oele, Lavendelöl, Rofenöl, Te1pentinöl, Sonnenblumenöl, Galangal , Holzessig, Bay-Num, Beilchenrourzel, Safssaparille, Fnsektenpulver, Rattengift, Parasiten- vertilgungémittel gegen die Reblaus, andere Pflanzen- \{ädlinge und gegen Hausshwamm, Karbolineum, Borax, Salpeter, Kainit, Katehu, Mennige, Sub- limat, Karbolsäure ; Filzhüte, Scidenhüte, Stroÿ-

hüte, Strohgeflecht, Basthüte, Sparteriehüte, Mügen, Wollmüyzen, Samtmüßyen, Helme ¿ Damenhüte, Hauben , Schuhe, Shuhwaren , Radfahrschuhe, Stiefel, Pantoffel, Filzshuhe, Sandalen, Strümpfe Filztuch , Hairslippers, Radfahrstrümpfe, Socken, gestickte und gewirkte Unteifleider, Netjacken, Schals, Leibbinden, Brusttücher, Schürzen, SWleicr, fertige Kleider für Männer, Frauen und Kinder, Blusen, Regenmäntel, Sweaters, Herrenkonfektion, Sport- hemden, Koller, Syportjacken, Deminos, Trikotwaren, Umschlagtücher, Unterjacken, Unterrôckte, Unterzeug, Pferdedecken , Tischdecken , Flanelldecken, Flanelle, Satteldecken, Facquarddecken, Kalmückdecken, Läufer, Teppiche, Leib», Tisch- und Bettwäsche, Orf halbleinene Wäsche, Taschentücher, Servietten, H tücher , Chenilledecken , - Hemden , Normalhemden, Frauenhemden, Normalhosen, Sabracken, Hosen- träger, Schlipse, Krawatien, Gürtel, feidene Gürtel, Kopftücher, Manschetten, Manschettenhalter, Kragen, Korsetts, Strumpfhalter, Moskitoneße, Handschuhe, Galons, Flluminationélampen , Magnesiumfackeln, Pechfakeln, Petroleumfackeln, Steinwerfer, Kerzen, IWeihrauchkerzen, Stearinkerzen, Wachss\töke, Nacht- lichte, Christbaumshmudck, Oefen, Heizöfen, Nippen- heizkörper, Wärmsflaschen, Brutapparate, Obst- und Ma!zdarren, Borsten, Bürsten, Kleiderbürsten, Bürstenmatten, Kopfwalzen, Bé]en, Neisstrohbesen, Schrubber, Pinsel, Quäste, Piassavaf@ern, Kraß- bürsten, * Weberkarden, Bohnerapparate, Kämme, Staubkämme, Schwämme, Hühneraugenringe, Haar» vfeile, Bartbinden, Bartwichse, Lockenwidel, Par- fümerien, Parfüms, Kopfswasser, Nefraichisseurs, Schminke, Wachs, Hautsalbe, Puder, Puderquäste, Zahnpulver, Zahnpasta, Odol, Kosmin, Mund- und Haarwasser, Zahnbürsten, Zerstäuber, Pomade, Haarödl, Haarfärbemittel, Frisiermäntel, Räuher- ferzen, Floridawasser, Perücken, Menschenhaare, Flechten, Chemifalien aller Art für chemiscke und pharmazeutische Zwecke, Phosphor, Schwefel, Alaun, Bletoxyd, Silberoryd, Kieselgur, Kupfervitriol, NBitriol, chlorsaures Kali, Bleizucker, Bleiweiß, Blutlaugensalz, Blauholzextrakt, Salmiak, flüssige Kohlensäure, Koble säure, . flüssiger Sauerstoff, Aether, Alkohol, Gerbeextrafte, Gerbefeite, Kreofotöl, Eisenvitriol, Eisenoxalakt, Kollodium, Cyankalium, Weinsteinsäure, Antifibrin, Antimerulion, Zitronen- säure, Oralsäure, Karbolsäure, Flußsäure, Salpeter- sâure, Quecksilberoryd, Wasserglas, Wasserstofffuper- oryd, Schwefelkohlenstoff, Stickstofforydul, Alfali, Pyrogallus\äure, Schwoefselsäure, Salzsäure, salz- fsaures Natron, Zinkweißsulfat , _Zinkchlozid, Zinlsulphat, Braunstein, Graphit, Knochenkohle, Filter, Brom, Jod, Pottasche, Kochsalz, Pariser- blau, Soda, caustic Soda, Glauberfalz, Calcium- farbid, Pikrinsäre, Persennige, Arsenik, Ozokerit, FKaliumbichromat , Pinksalz, Benzin, Vase- line, Glyzerin, Brillantine, Saccharine, Zudlerin, Nanillin, Sifkfkativ, Sikkativpulver, _ Goldchlorid, Beizen, Chlorkalk, Erze, Marmor, Schiefer, Torf- mull, Kohlen, Steinsalz, Tonerde, Bimsstein, Gips, Marienglas, Asphalt, Dichtungs- und Packungs- materialien, nämlich: Stopfbüchsenschnur,_ Hanf- vackungen, Asbest, Asbeslpackungen, Asbestpulver, Asbestpavpen, Asbestfasern, Asbestfäden, Asbestgarn, Asbestgcflecht, Asbesttuche, Asbestpapier, Asbesischnüre, Glühförper, Steinpappe, Guano, Superphoëphat, Knochenmehl, Thomas\s{lackenmehl, Fischguano, Pflanzennährsalze, Neusilber und Aluminium in robem und teilweise bearbeitetem Zustande, und zwar in Form von Barren, Rosetten, Rondeelen, Stangen, Röhren, Blechen und Drähten, Weißblehmetall, Bronzewaren, Bronzetinktur, Demijohns, Zinkstaub, Bleischrot, Stahlspäne, Stanniol, Bronzepulver, Blattmetall, Quecksilber, Vellowmetall, Antimon, Magnesium, Palladium, Wiémut, Wolfram, Bri- tannia, Platindraht, Platinshwamm, Platinblech, Magnesiumdraht, besponnener Draht für elektrische Zwecke, Drahtichleifen; Ketten für -- Uhren ; Schwellen, Rammen, Las@en, Konsole, Balluster, Krax säulen, Telegraphenstangen, Spanten, Rivets, Steinrammen, Bagger, Ballastschaufeln, Hauer, Plantagenmef}ser, Kürasse, Zinkgußwaren, Stahl- minenrohr, Lötmetall, metallene und hôlzerne Werk- zeuge für Barbiere; Galvanized wire, Nadeln, Steck- nadeln, Stopfnadeln, Sicherheitsnadeln, Hutnadeln, Stricknadeln, Stickaadeln, Zierradeln, Schneider- nadeln, Krawattennadeln, Ammennadeln, Nadeln für cirurgische Zwecke, Drahilyren, _Lyren, fünst- lihe Köder, Neße, Reusen, Fishkästen, emaillierte, verzinnte, geschliffene Koch- und Haushaltung8- eschirre und Artikel aus Argentan oder {luminium, Rice Bowts, Emaillewaren, emaillierte Tassen, Getreidemühlcn, Kaffeemaschinen, Kocht öpfe, Wäschemangeln, Bettstellen, Radreifen aus Stabl und Gummi, Achen, Geschütze, Geschosse, Patent- \hrot, Schrot, Schrotmühlen, Sprungfedern, Wagen- federn, Roststäbe, Geldschränke, Kassetten, Geld- kassetten, Spielkassetten, Ornamente aus Metallguß, Agraffen, Spielmarkendosen, Springdosen, Blech- dosen, Blechkränze, verzinnte Blecheimer; Ketten für Fahrräder, Fingerhüte, Metallkapseln, Stanniol- fapseln, Drahtseile, Schirmgestelle, Spicknadeln, Syprachrobre, Stockzwingen, Schablonen, Kapseln, Schmierbüchsen, Buchdrucklettern, Rohrbrunnen, Rauchhelme, Taucherapparate, Flachs{lauch, Kleider- stäbe, Fahrzeuge und zwar Wagen, einschließli Kinder- und Krankenwagen, Karren, Schlitten, Fahr- räder und Wasserfahrzeug?, Kinderfahrräder, Förder- \{necken, Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rahmen, Lenkstangen, Pedale, Fahrradständer, Lauf- mäntel, Schläuche, Ventile, Huppen, Su ofe Kctfänger und Bremsen, Pedale; Farben, arbstoffe, Bronzefarben, Farbholzertratte, Künstler- farben, Farbwaren, Chromarün, Anilinfarben, Chrom- gelb, Leder, Wagenleinen, Wichsleder, Kalbskid, Lederlammkid, Klopfpeitschen, Reitpeitschen, Peitschen, Bootsriemen, lederne Möbelbezüge, Feuereimer, Schäfte, Sohlen, Aktenmappen, Koffertaschen, Schuh- elastits, Pelze, Pelzwaren, Firnisse, Lake, Goldkäfer- lack, Schellack, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim aller Art, Jalape, Kitte, Wichse, Lederleim, Schuhsalbe und -wihse, Schusterwahs, Sennarsblacking, Leder- \chwärze, Fleckwasser, Bohnermasse, Lederappretur, Degras, Wagenschmiere, Kreide, Schneiderkreide, Garne (auch Stopf-, Strick-, Hâkel-, Stick- und Nâähgarne), Wollgarne, Zephirgarne, \{warzes Garn, Nähseide, Nähwachs, Nähfäden, Spulen, Spindelgarn, Zwoirne, Bindfäden, Bindgarn, Waschleinen, Tauwerk, Watte, Wollfilz, Haarfilz, Pferdehaare, Kameelhaare, Hanf, Fute, Seegras, Nesselfasern, Nohseide, Bettfedern, Weine, Vermouth, Rheinwein, Rotwein, Schaum- wein, Destillationsprodukte, Champagner, Bier, Porter, Stout, Ale, Malzertrakt, Malzwein, Frucht-

Luftpumpen,.

naden, Spirituosen, Whisky, Liköre, Sherry, Shercy cordial, Bitters, Aquavit, Absynth, Gencver, Saucen, Pickles, Marmelade, Fleischextrafte, Punschextrakte, Rum, Kognak, Cierkognak, Fruchtäther, Rohbspiritus, Goldstone, Metkbylalkohol, Sprit, ssigessenz, Himbeeressig, Sreöbetes Waren aus Gold, Silber sowie anderen Metallen, nämlich Ringe, Halskctten, Uhrketten, Gürtel, Armbänder, Armringe, Broschen, Hemdknöpfe, Tuchnateln, Fruchtschalen, Messerscalen, Schmucksachen, ete SŸmuckperlen, Gdel- und Halb- edelsteine, Ohrringe, Ohrgehänge, Juwelen, [leonische Waren, Tafelgeräte für Haus und Küche, aus Nickel, Zinn, Britannia, Silber, Gold, Alfenide, Porzellan, Steingut, Glas und emailliertem Ble, Bijouterte- waren, silberplatinierte Waren, Gold- und Silber- drähte, Alumitniumbronze, Tressen, Lametta, Gold- flimmer, Flitter, Goldbuchstaben, Bouillons, Gold- und Silberbouillons, Goldkodarden, Brokat, Gold- und Silbergespinste, Nauschgold, Medaillons, Medaillen, Menagen, Nickelknöpfe, Gloten für Türme, Telephone, Fahrräder- und Speisealccken aus Glas, Gold, Silber, Porzellan, Seifen- dosen, Schilder aus Porzellan, Marmorplatten, Gummischuhe, Luftreifen, MNegenröte, Fischbäute, Gummischläuche, Hanfschläuche , Gummispiel- waren, Schweißblätter, Badekappen, chirurgische Gummiwaren, Radiergummi, Pneumatiks, technische Gummiworen, und zwar: Ärbeiterstiefel, Asbest- platten, Billardbanden, Breméstöckel für Wagen, Klosettmanschetten, Klosettrichter und -ringe, fonishe und flache Ringe und Rahmen; Konservenringe, Deckelriemen, Drucktücher , Druckwalzenüberzüge, Eismaschinenringe, Fensterverdihtungen, Filterpresscn- ringe, Flaschenfüller, Flaschenverschlußringe, Garn- quetschwalzenüberzüge, Gasbeutel für Gas8motoren, Gummiisolierbänder, Gummilösurg, Handschuhe aus Patentgummi, Hartgummirohre für Isolationszwecke, Hohlenderringe, Hutbeilageringe, Hutformen, Isola- tionslad, Fsolterhandschuhe, Fauchpumpenventile, Karrenräderüberzüge , Kautschukfitt, Kegelkugeln, Kinderwagenreifen , Kugel flas@enringe Mälzcr- pantoffeln, Manchons, Manschetten für QDiffu- seure, Maschinen\chnüre, Matten und Läufer, Milchkannenringe, Nägel mit Gummiknopf, Nähs- maschinenringe, Naßpreßwal zen, Nutschtrichter, Patent- gummifingerlinge, Patentmaschinengummitreibriemen, fropfen, Platten für Stampiglien unvulkanisiert; ufer füc Zentrifugen, Puffer für Webstühle, Natintierplatten, Niffelwalzenbezüge, Ringe für Flaschen- oder NBerkapselmaschinen, Saur ede, Schalldämpfer, Scheiben und Konusse, Scheiben und Konusse mit Hartgummi, Schläuche, Abfüllschläuche, Abfüllschläuhe aus gummierten Stoffen, Brauer- \{chläuche, Srrigateurschläuche, Hanfschläuche, iel \c{läuche, If olierschläuhe, Laboratorium- und Draînage- \hläuche, Del- und Petroleumsläuche, Peronospora- \Mläudhe , Säâmaschinenschläuche , Sâäureschläuche, Stoffabfüllschläuche , Siphonshläuhe , Wafser- \chläudche , Schläuche für_ diverse Zwecke, als Wein-, Spiritus - , Gssigschläuche , Schlauch- rahmen für Vakuum, Schlauchringe, Schnurringe, Siebplatten für Papierfabriken, Soßhlenplatten, Siphonplatten, Teerband, Türpuffer, Tuckschnüre, Ventilkugeln , Ver dichtungsplatten , VerdiGtungs- \hnüre; Nerdihtungsringe, Rahmen, Wagendecken und Plachen, Wagenreifen für Equipagen, Wasser- standèëringe, Wringwalzenüberzüge, Zahlteller, Fsolier- bänder und Platten, Leitungsdrähte wasserdichte Stoffe, Betteinlags\teffe, wasserdichte Decken, Regen- rôcke, Grubenanzüge, Lagerdecken, Gummibänder, Strumpfbänder, Hosenträger, Schweißblätter, Gummi- treibriemen ; Sauger, Nubber, Sheet, Dosen, Büchsen, Serviettenringe, Federhalter und Platten aus Hart- gummi, Gummischnüre, Gummihandshuhe, Gumml- pfropfen, Gummikämme, Gummibälle, Gummiballon®, Gummigürtel, Gummimäntel, Gummi, Gummi- bänder, Gummireifen für Räder, Rohgummi, Horn- kfämme, Kautshuk, Guttapercha, Balata, Lederjacken, Stôckte, Necessaires, Reisetashen, Schaflakleder, Etuis, Futterale, Tabaksbeutel, Tornister, _Geld- taschen, Portemonnaies, Zeitung8mappen, Schnür- riemen, Photographiealbums, Briefmarkenalbumé, Klappstühle, Maulkörbe, Bergsiöcke, Thermometer, Feldstecher, Hulfutterale, Tirefonds, _Neiseplaidé, Brillen, Brillengläfer, Feldflaschen, _Sodaflaschen, Taschenbecher, Briketts, Anthracit, Koks, Feuer- anzünder, rasfiniertes Petroleum, Petroleumäther, Brennöl, Mineralöl, Stearin, Para}fin, Knochenöl, Dochte, Möbel, Rohrstühle, Strändkörbe, Auflätte Stiefelknechte, Tischgestelle, Kabinenständer, Wasch- geräte, Mulden, Mouldings, Holzspielwaren, Blech- \pielwaren, Fässer, Körbe, Bretter, Kisten, Kästen, Dauben, Bilderrabmen, Goldleisten, Türen, Fenster, Fenstergewebe, hölzerne Küchengeräte, Stiefel hölzer, Küchenholz, Flaschenkoifke, Flascenhülsen, Flaschenkapseln, Korkwesten, Korksohlen, Korkbilder, Korkplatten, Küchengeräte, Rettungsringe, Korkmeh], Pulverhörner, Schuhanzieher, Pfeifenspißen, Stolte griffe, Schildpatthaarpfeile, Elfenbein, Villardbälle, Klaviertastenplatten, Falzbeine, Elfenbeinshmudt, Meerschaum , Meersaumpfeifen, Zelluloidbälle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbrosch@en,

,

elluloidarum- bänder, Zelluloidpuppen, Zelluloidperlen, Zellulotd- platten, Zelluloidpfeifen, Zelluloidröhren, Zigarrens \pizen, JIetuhrketten, Stahlschmudck, Mantel besäße, Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulo!e, Spinnräder, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, Kugeln, Kegelkugeln, Schuhleisten, Bienenkörbe, Starkästen, Ahornstifte, Buchsbaumplatten, Uhr- gehäuse, Ma\hinenmodelle aus Gips, orthopädishe, geodäâtishe, physikalische, chemische Instrumente und Apparate, Jfoliermittel für eleftrishe Zwet nautische Instrumente, optische Fnstrumente, Mi- fkroskope, Desinfektionsapparate, photographishe Apparate aller Art, Photo raphierahmen, phots- graphische Trokenplatten, photographische P ntwickler, Fixier- und Tonbäder, Verstärker, Kopierrahmen, Vignetten, Satiniermaschinen, Objektive und Blenden, Kassetten und Dunkeltücer, Stative, Blenden, Linsen, photo- raphishe Ständer, Gierkörbchen, EGinsäße E Polsterstühle, Frühstückskörbchen, Bürstenbehälter, Ed- bretter, Garderobenhalter, Kammbehälter, Ka ten für Briefpapier und Postkarten, für Kragen und Man- \chetten, für Kuverte, Kopierblätter, Kop Kolliers, Knöpfe, Kleiderverschlüsse,_ Löscher, Nadelkästchen und Kissen, förbe, Picknickdosen, Sammelalbums, / i puffs, Schirmetuis, Shlummerrollen, Schlüsselbrettet, Schreibmappen, SALL E Schwammbehältet, Staubtuchbehälter, Sofakissen, Streichhölzer- L Uhrständer, Taschentuchetuis, GloensignalapparW Dampfkessel, Kraftmaschinen, Automobilen, Éù L

zögerer, Trockenständer,

wein, Moselwein, Essenzen für Limonade, Essenzen,

Extrakte, Gin, Ginger,

Fruchtsäfte, Kumyß, Limo- |

motiven, Handnähmaschinen, Strickmaschinen, maschinen, Verkaufsautomaten, Buchdrukerpresse",

| gewebe,

Ï Oliven

mpen, lithographisce Pressen, Automaten, Teppich- ceini ungsapparate, Turngeräâte, Milchzentrifugen, Milchmobilen, Kaminschirme, Neibeisen, Kasserollen, ratyfannen, Eimer, Essenträger, Kessel, Rellerei- maschinen, Eisschränke, Siebe, Oelkannen, Kaffee- fannen, Papierkôrbe, Coatings, Matten, Kokosmatten, azufer, Kolosteppie, Klingelzüge, Musikinstrumente, Orgeln, Klaviere, Pianos, Flügel, Harmoniums und sonstige Tasteninstrumente und Klaviersaiten, Dreh- orgeln, Mandolinen, Violinen und sonstige Streich- instrumente und Saiten für dieselben, Blasinstru- dente aus Holz und Blech, Akkordzithern, Zieh- und Mundharmonifas, Afkordeons, Trommeln, Pauken, Maultrommeln, Stlaginstrumente, Stimmgabeln, Ljerkästen, Darmsaiten, Violinbögen, Notenpulte, Polyphons, Polyphonplatten, Spieldosen, Musik- automaten, Phonographen, Phonographenrollen, Grammophon8, Orpheniums, Glockensignale und mechanische Musikinstrumente, Falousien, Jalousie- Rouleaus, Schinken, Speck, Wurst, Nauch- fleisch, Tonkabohnen, Pökelfleisch, Fische, geräucherte, getrocknete und marintierte Heringe, Stockfische, in Salzwasser, Gelees, Sirup, Eier, konden- sierte Milch, Mil, Schlangenbohnen, Butter, Käfe, Coudakäse, Schmalz, Kunstbutter, Margarine, Nermicellin, Speisefette, Adhäsiont fette, Speiseöl, Alivenöl, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zichorien- mehl , Zuer , _Mehl, _ Hafermehl, Neis, Graupen, Rosinen, Sago, Grieß, Makkaroni, Faden- nudeln, Erbsen, Gurken, Trüffeln, Traubenzuckcr, Rafao, Schokolade, Bonbons, Eiébonbons, Zucker- stangen, Mehl, Gewürze, Kanehl, Kümmel, Piment, Safran, Senf, Boerjongens, Kuchenkräuter, Suppen- tafeln, Champianons, Essig, Weinessig, Essigessenz, Morcestershire Sauce, Brot, Zwiebäcke, Frankfurter Mürste, Haferpräparate, Badcpulver, Mais, Maizena, Malz, Leinöl, Hong, Bienenwachs, Reisfuttermehl, Treibkeime, rdnußkuchenmehl, Baumwollensaatmeh], Folanüsse, Mustard, Papier, Schreib-, Pack-, Drut-, Seiden-, Pergament-, Schmirgel-, Luxus-, Buntkt-, Ton-, Stroh-, Shingaleser-, Glanz-, Silber-, Marmor-, Zellulose- und Zigarettenpapier, Pappe, Strohpappe, Karton, Wschkarton, Schachteln, Kartonnagen, Lampyenschirme, Biiefkuverte, Buief- hüllen, Cliketten, Papierlaternen, Papierservietten, Papierborten, Kalenderschilder, Kalenderblocks, Crèpe- papier, Flechtpappen, Flechtrohr, Brillenfutterale, Karten, Kalender, Symphonienoten, Siegelmarken, Gratulationsfarten, Kotillonorden, Tüten, Tapeten, Falzs{alen, Holztapeten, Holzpapier, Lumpen, altes Pavier, Holz\pâne, altes Tauwerk, Preßspan, Zell- of, Holzchliff, Steindrucke, Chromos Prints, Oeldruckbilder, Kupferstiche, Radierungen, Bücher, Schulbücher, Broschüren, Zeitungen, Prospekte, Diaphanien, Kaolin, Gß-, Trink-, Koch-, Wasch- geshirre und Standgefäße aus Porzellan, Steingut, Glas und Ton, Porzellanwaren, Porzellanservice, Porzellanfiguren, Porzellanmärbel, Porzellanteller, Tafelservice, Tassenterrinen, Porzellanspißen, weiße Schüsseln, Teller, Teekannen, Pulverhäfen, Becher, Butterdosen, Stechbecken , Steinzeug, Schmelz- tiegel, Weinkrüge, Spittoons, _Glaëêwarea, Ne- torten, MReagenzgläser , Glass\tôpsel, Lampens- ¡ylinder, Nohglas, Fensterglas, Bauglas, Hohlglas, farbiges Glas, Spiegelglas, Taschenspiegel, Tumblers, optishes Glas, Gläser, Glasfugeln, Tonröhren, Glasröhren, Märbel, Glasmärbel. Bassins, Kugel- flashen, Isolatoren aus Glas, Porzellan, Gutta- perha, Asbest, Papier, Ton, Hartgummi, Vulkanit, Fiber und Holz, Schlupfsteine, Glasperlen, Fläshchen, Gablonzer Bijouterien, Ziegel, Verblends|teine, Ba- steine, Vasen, Terrakotten, Fruchtshalen, Majolika, Fancy goods, Kacheln, Mosaifplatten, Bilzplatten, Glasuren, Sparbücbsen , Tonpfeifen , Nachttöpfe, Pfeifen. _ Blumentöpfe, ra Kordeln, Stiefel- gurte, Stiefelösen, Quasten, Nationalband, Uniform- tresse, Rüschen, Kleidershußborte , Wagenborte, Agrements, Schuhrosetten, Schusterborten, Kokarden, Besäßze, Festons, Fingerhüte, Garne aus Seide, Wolle, Baumwolle, Ramie, &Fute und Flahs, Haken und Oesen, Krausen, Korsettshoner, Korsettshließer, Wfikissen, Perlen, Perlenbesätze, Pincenez, Ro- aufschürzer, _ Rockhenkel, Roßhaarstoffe , echt und imitiert, Schnetidermaße, Schürzenband, Hutband, Kissen, angefangene Stickereien, Futterstoffe, Trimings, Fransen, Borten, Tüllspiten, Cottondrill, Zacken- ligen, Ligen, Schuhligen, Alpakkalizen, Spiyen, Alpakkaspizen, Entredeurx, Marktneße, Hâkelgarne, haken, emuster und -arbeiten. Federn, Stahlschreib- federn, Tinte, Hektographentinte, Sreibtinte, Tusche, Malfarben, Ultramarinblau, Z nnober, Gummigläser, Blei- und Farbstifte, _Kopierbücher, Sparbüchfen, Gummistempel, Geschäftsbücher, Registrierer und Sammelmappen, Alben, Sqriftenordner, Schreibuten- filien, nämlich: Federbalter, Stahlfedern, Bleistifte, Farbstifte, Füllfedern , t Radiergummi, Screibmaschinenbänder, Briefordner, Shreibunter- lagen, Schreibhefte, Blankobücher, Kopierbücher, Tintenfässer, Sghreibmappen, Malleinewand, Siegel- lat, Oblateh, Paletten, Malbretter Wand- tafeln, Bilder, Bilder und Karten für den An- schauungsunterriht und Zeichenunterriht, Zeichen- papter, Zeichenutensilien, Zeicentafeln, Abreißkalender, Gioben, Rechenmaschinen, Modelle, Schulmappen, Schreibzeuge, Shreibhefte, Schreibgarnituren;, Zeichen- freide, Bleislifthalter, Crayons, Cstompen, Schiefer- tafeln, Griffel, Federhalter, Zeichenhefte, Atlanten, Malutensilien, Malvorlagen, Zündhütchen, Patronen, Pußpomade, Pußpasta, Pußzwolle, Pußbaumwolle, iener Kalk, Pubttücher, Polierrot, Pußleder, Nost- (Hußmittel, Sandpapier, Stärke, Reißstarke, Wasch- h Brillantblau, Blaudruck, Seife, Seifenpulver, Can de Cologne, Würfelspiele, Würfel, Brettspiele, Gee oltope, Spiel-, Visiten-, Muster-, Einladung®-, poratulation8, Ansichts-, Brief- und Mitteilungs- green und Lantkarten, Sptelmarken, Nouletten, œajenspiele, “Ringelspiele, Puppen, Badepuppen, Scaufelpferde, Puppentheater, Sprengstoffe, Holz- raht für Zündhölzer, Zündhölzer (Wachs-, Papter» E Holz-), Amorces, Schwefelfäden, Zündshnüre, egerwerfskörper, Pulver, Knallsignale, Lampions, euhographiesteine, lithographishe Kreide, Druker- chwärze, Mühlsteine, Schleifsteine, Zement, Teer, SO, Rohrgewebe, Dachpappen, Kunststeinfabrikate, tudrofetten, Rohtabak, Rauchtabak, Zigarren, igaretten, Zigarrensauce, Kautabak, Schnupftabak, euerzeuaständer, Linoleum, Rollschuzwände, Zelte, hren Uhrkettenringe, Uhrfurnituren, Negulatoren, gargläser, astronomishe Zeitwerke, Chronometer, eabyweder, Phantastestoffe, Stramins, Webstoffe Hi Birkstoffe aus Wolle, Baumwolle, lachs, anf, Seide, Kunstseide, Jute Nessel und aus Ge- mischen dieser Stoffe im Stück, Z nella, Portieren, Caitärtuche, Woll- und Baumwolldecken, Gürtel, ambrics, Barchent, Damast, Velvet, Velour,

Samte, Plüsche, Brokate, Trikotstoffe, Gobelins und Schirtings, Möbelstoffe, Corcécrew, Ytadapolams, Seiden- Jaquard, Sarongs, Grenadins, Mohair, Cheviot, seidene Cohras, Ripps, Cachemire, Crepe de Chine, Foulards, Crepe, Coutils, Kleiderstoffe, Kattuns, Cretons, Hosenstoffe, Buckskins, Kamm- garn, Herrenkleiderstoffe, Bänder, Samtband, Seiden- band, leinene, baumwollene, wollene und seidene Wäschestoffe, Wachstuch, Ledertuh, Buchkinderlein- wand, Berastein, Bernsteinwaren, Bernsteinperlen, Bernstcins{inuck, Bernsteinmundstücke, Ambroid- perlen, Ambroidplalten, Ambroidstangen, künstliche Blumen, Palmen, NRosenstämme, Masten, Fahnen, Flaggen, Flaggenmodelle, Fächer, Oeillets, Knöpfe, Perlmutterknöôpfe, Knopfgarnituren, Beinknöpfe, emdknöpfe, Patentknöpfe, Drukknöpfe, Manschetten- nöpfe, Uniformknöpfe, Wagenknöpfe, Steinnuß- fnöpfe, Wachsperlen, Perlen, Springperlen, katho- lische Artikel, nämlich : Heiligenbilder und Statuetten, Gebetbücher, Kreuze, Amuslette, Rosenkränze, Kruzifixe, Monstranzen, Kelche, Weihwasser, Näpfe, Altar- leuter, MWeihrauh, Meßbänder; Kokons, künstliche Gliedmaßen und Augen, Kuppelschirme, Menagerie- tiere, Militärrequisiten, Matrayen, Spazieritöcke, Schirme, Regenschirme, Schirmstoff, Särge, Segel, Segeltuch, wollene Lißen, Spitzen, junge Erbsen, indische Webstoffe, indische Umschlagtücher, Schals,

Wäschebänder, Wärmeschußmittel. Nr. 22288. P. 3577.

Klasse 42.

31/8 1903. Petzold & Aulhorn, Aktiengesell- schaft, Dresden-Plauen. 20/9 1904. G.: E Scokoladen-, Marzipan-, Konfituren-, Honig- fkuhen-, Lebkuchen- und Biskuit- Fabrik: Kaffee-, Tee- und Chinawaren-Handlung; Vertrieb von Nahrungs- und Genußmitteln. W.: Kakaobutter, Kakaopulver, Kakaotee, Kakarertrakte, Schokoladen und Schokoladefabrikate, Zuckerwaren, frische, ein- emachte, getrocknete, gedörrte, far dierte, glasierte fre Kompotts, Fruchtsäfte, Fruchtessenzen, Fruchtgeleces, Fruhtmarmeladen, Jams, Fruchtextrafte, eingemachte Gemüse (Pikles), Gemüsekonserven, Dôrr- gemüse, Kaffee, Kaffeesurrogate, Kaffeezusäße, Kaffee- extraft, ätberische Oele, Gewürze, Vanille und Nanillin, Teigwaren (Nudeln, Makkaroni 2c.), Balk- waren, Backpulver, Puddingpulver, Eierkonserven, Mandeln, Honig, Milchpulver, Sahnepulver, Sahne- brocken, Milch, wie überhaupt alle Milchpräparate, Milchzuer, Malz, Malz:xtraft, Malzzuker, Nohr- und Nübenzuder in jeder Form und Zubereitung, Suppen- einlagen, Suppentafeln, Suppenkräuter, Saucen, Kindermehl, präpatiertes Hafermehl und andere präparierte Mehle, präparierte und nicht p äparierte Mehle mit Zusay von Kakao und Schokolade und gequetshter Hafer mit und chne Zusaß von Kakao und Schokolade, Gänseleberpasteten, Bouillonkapseln, Fleischextrakt, Tier- und Pflanzeneiweiß, Chincsischer, Japanischer, Fndischer und Ceylon- Tee, medizinischer Tee, Heilkräuter, China- und Japantwaren, nämli: Vasen, Tassen, Kannen, Nippfiguren und andere als Zierrat dienende Gegenstände aus Porzellan, Glas, Metall und Zelluloid, Ziermuscheln, Puppen, Bijouterien, Fächer, Schirme, Papier, Luxus8-, Bunt- und Zigarettenpapier, Pappe, Karton, Lampenschirme, Briefskuverte, Papierlaternen, Papierfervietten, Spiel- farten, Briefkarten, Kotillonorden, Siegelmarken, Zeichenhefte, Aschenbecher, Spiele, Spieltishe. Kaffee- bretter, Handschuhkasten, Nähkasten, Körbe, Matten, gestickte Decken. Beschr.

Nr. 72 290. J. 2147.

/ Klafse 42.

T

97/2 1904. N. Joachimsou, Hamburg. 20/9 1904. G.: Import- und Exportgeschäft. W.: Getreide, Hülsenfrüchte, Sämereien, Obst, getrocknetes Obst, Dörrgemüse, Pilze, Hopfen, NRohbaumwolle, lachs, Nutholz, Gerberlohe, Kork, Baumharjz, tüsse, Bambuérohx, Zuckerrohr, Rotang, Kopra, Maisöl, Treibzwiebeln, Treibhausfrüchte, Moschus, Vogelfedern, gefrorenes Fleish, Talg, rohe und ge- waschene Schafwolle, Klauen, Hörner, Knochen, Felle, Häute, Kordonk, Fischeier, Muscheln, Tran, Sh: bein, Kaviar, Hausenblafe, Enzianwurzel, Korallen, Steinnüsse, _Schiltpatt, medizinishe Tees und Kräuter, Pessarien, Arzneimittel für Menschen und Tiere, Kohlenteer, Tinkturen, Kalomel, Abführmittel, Wurmkuchea, Lebertran, . Coxdurangorinde, Serum- pasta, Miaränestifte; antiseptiscke Apparate, Lakrißzen, Raue Pillen, Salben, Kokainpräparate, Aconitin, ußtinktur ; natürlihe und künstlihe Mfneralwässer, Tepliger Brunnen, Sauerbrunnen, Selterwasser- mischung, Brunnen- und Badesalze, Oelblätter, Pflaster, Verbandstoffe, Präservativs, Scharpie, Gummistrümpfe, Calico, Eisbeutel, Bandagen, Wassersäcke, Suspensorien, Wasserbetten, Wasserbecken, mediko- mechanische Maschinen, Holzgeist, China- rinde, Holznaphta, Holzdestillationsprodukte, Kampfer Gummi arabicum, Quassia, Agar-Agar, Algarobille, Rhaba1 berwurzeln, Galläpfel, Aloe, Ambra An- gosturarinde, Quillajarinde, Fenchelöl, Sternanis Kassia, Kassiabruh, Kassiaflores, Häutegift Kali, Ceresin, Perubalsam, Karaghenmoos, ätherishe Oele Lavendelöl, Rosenöl, Terpentinöl, Sonnenblumenöl,

Galangal, Holzessig, Bay-Rum, Vei Sassaparille, Insektenpulver, Ne Baron:

vertilgungêmittel gegen die Reblaus, andere Pflanzen- schädlinge und gegen Hausshwamm, Karbolineum, Borax, Salpeter, Kainit, Katechu, Menniae, Subli- mat, Karbolsäure; Filzhüte, Seidenhüte, Strohhüte, Strohgeflecht, Basthüte, Sparteriehüte, Müßen, Wollmüßen, Samtmüßen, Helme, Damenhüte, auben, Schuhe, E Sa Radfahrschuhbe, tiefel, Pantoffel, Filzshuhe, Sandalen, Strümpfe, Filztuh, Hairslippers, Nadfahrsirümpfe, Socken, gestickte und gewirkte Unterkleider, Netjacken, Schals, Leibbinden, Brusttücher, Schürzen, Schleier, fertige Kleider für Männer, Frauen und Kinder, Blusen, Negenmäntel, Sweaters, Herrenkonfektion, Sport- hemden, Koller, Sportjacken, Dominos, Trikotwaren, Umschlagtücher, Unterjacken, Unterrôöcke, Unterzeug, Pferdedecken, Tischdecken, Flanelldecken, Flanelle, Satteldecken, Iaquarddecken, Kalmückdecken, Läufer, Teppiche, Leib-, Tisch- und Bettwäsche, Orfords, halbleinene Wäsche, Taschentücher, Servietten, Hand- tücher, Chenilledeen, Hemden, Normalhemden, Frauenhemden, Normalhosen, Schabracken, Hosen- träger, Schlipfe, Krawatten, Gürtel, seidene Gürtel, Kopftücher, Manschctten, Manschettenbalter, Kragen, Korsetts, Strumpfhalter, Moëkitonete, Hand- uhe, Galons, Lampen, Alabasterlampen, Lampen- teile, Hängelampen, Ampeln, Laternen, Wagen- laternen, Kandelaber, Gasbrenner, Nachtlampen, Kronleuchter, Anzündelaternen, Bogenlichtlampen, Glühlihtlampen, Illuminationslampen, Magnesium- fackeln, Pechfackeln, Petroleumfackeln, Scheinwerfer, Kerzen, Weihrauchkerzen, Stearinkerzen, Wachsstôke, Nachtlichte, Chrisibaumshmuck, Oefen, Heizöfen, Rippenheizkörper, Wärmflaschen, elektrische Heiz- apparate, Kochberde, Kochkessel, Backöfen, Brut- apparate, Obst- und Malzdarren, Petroleumfocher, Gasfocher, eleftrishe Kochapparate, Ventilations- apparate, Borsten, Bürsten, Kleiderbürsten, Striegel, Büzstenmatten, Kopfwalzen, Besen, Neisstrohbe]en, Schrubker, Pinsel, Quâste, Piassavafasern, Kraß- bürften, Weberkarden, Bohnerapparate, Kämme, Staubkämme, Schwämme, Brennscheren, Rafsier- messer, Rasierpinsel, _ Hühneraugenringe, Streich- riemen, Haarpfeile, Haarnadeln, Bartbinden, Bart- wihse, Lockenwickl, Parfümerien, Parfüms, Kopf- wasser, Refraichisseurs, Schminke, Wachs, Hautsalbe, Puder, Puderquäjte, Zahnpulver, Zahnpasta, Odol, Kosmin, Mund- und Haarwasser, Zahnbürsten, Zer- stäuber, Pomade, Haaröl, Friesiermäntel, Näucher- ferzen, Floridawasser, Perüen, Menshenhaare, Flechten, Phosphor, Sch{wefel, Alaun, Bleioryd, Silberoryd, Kieselguhr, Kuvfervitriol, Vitriol, chlor- saures Kali, _Bleizuker, Bleiweiß, Blutlaugensalz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, Kohlensäure, flüssiger Sauerstoff, Aether, Alkohol, Härtemittel, Gerbers extrakte, Gerbfeite, Kreofotöl, Eisenvitriol, Eisen- oxalat, Kollodium, Cyankalium, Ä Antifibrin, Antimerulion, Zitronen\säure, Oralsäure, Karbolsäure, Flußsäure, Salpetersäure, Queck- silberoryd, Wasserglas, _ Wasserstoffsuperoryd, Schwefelkohlenstof, Stickstofforydul, Alkali, Pyro- allussâure, Schwefelsäure, Salzfäure, salzsaures Natron, Zinkweißsulsat, Zinkhlorid, Zinksul- phat, Braunstein, Graphit, Knockenkoble, Filter, Brom, Jod, Pottasche, Kochsalz, Pariserblau, Soda, caustic Soda, Glaubersalz, Calciumcarbid, Pikrin- säure, Persennige, Arsenik, Diofkerit, Kaliumbichromat, Pinfkjalz, Benzin, Kesselsteinmittel, Vaseline, Glyzerin, Brillantine, Saccharine, Zuterin, Vanillin, Sifkkativ, Sifkkativpulver, Goldchlorit, Chlorkalf, Grze, Marmor, Schiefer, Torfmull, Kohlen, Steinsalz, _ Tonerde, Bimsstein, Gips, Marienglas, Asphalt, Dichtungs- und Packungsmaterialien, nämlich: gewellte Kuypfer- ringe, Stopsbüchsenshnur, Hanfpackungen, Flaschens- und Büchsenverschlüfse, Asbest, Asbestvackungen, Asbest- pulver, Asbesipappen, Asbestfasern, Asbestfäden, Albest- garn, Asbestgeflecht, Asbesttuche, Asbestpapier, Asbest- \hnüre, Glühfkörper, Steinpappe, Guano, Super- phosphat, Knochenmeh], Thomas\lackenmehl, Fisch- guano, Pflanzennährsalze, Noheisen, belgishes Eisen, Kupfer, Messing, Packfong, Bronze, Zinn, Zink, Blei, Nickel, Jieusilber und Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem Zustande, und zwar in Form von Barren, Rosetten, Rondeelen, Stangen, Röhren, Blechen und Drähten, Weißblechmetall, Bronzewaren, Bronzetinktur, Bandeisen, Demijohns, Wellblech, Lagermetall, Zinkstaub, Bleischrot, Stahl- [vâne, Stanniol, Bronzepulver, Blattmetall, Queck- silber, Nellowmetall, Antimon, Magnesium, Palla- dium, Wismut, Wolfram, Britannia, Platindraßt, Platinschwamm, Platinblec, Magnesiumdraht, be- \ponnener Draht für elektrische Zwette, Drahtschleifen, metallene Ketten, Ketten für Uhren, Flaschenzüge, Anker, Hunde und Pferde; Zug-, Treib- und Trans- portketten, Anker, Eifenbahnschienen, Schwellen, Nam- men, Laschen, Nägel, Polsternägel, Unterlagsplatten, Kräne, Unterlagsringe, eiserne Treppenteile, Draht- stifte, Fassonstücke aus schmiedbarem Eisenguß, Messing, und Rotguß, eiserne Blasebälge, eiserne Säulen, Träger, Kandelaber, Konsole, Balluster, Kransäulen, Flaschenzüge, Telegraphenstangen, Schiffs\{rauben, Spanten, Bolzen, Werkzeugheste, Nietstifte, Nivets, Spielmarkendosen, Blechdosen, Blechkränze, Ketten für Kräne, Aufzüge und Maschinen ; Leuchter, Finger- hüte, gedrehte, gesräste, gebohrte und gestanzte Fasons- metallteile, Sturmlaternen, Metallkapseln, Stanziol- fapseln, Drahtseile, Schirmgestelle, Maßstäbe, Spik- nadeln, Sprachrohre, Stockzwingen, gestanzte Papier- und Blechbuchstaben, Schablonen, Kapseln, Schmier- büchsen, Buchdrucklettern, Rohrbrunnen, RNRauchhelme, Taucherapparate, Flahschlauch, Nähschrauben, Kleiderstäbe, Feldshmieden, Faßhähne, Fahrzeuge, und zwar Wagen, einshließlich Kinder- und Kranken- wagen, Karren, Schlitten, Fahrräder und Wasser- fahrzeuge, Kinderfahrräter, Feuersprizen, Förder- \{chnecken, Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rahmen, Lenkstangen, Prdale, Fahrradständer, Lauf- mäntel, Schläuche, Ventile, Huppen, Laternen, Luft- pumpen, Fußhafen, Kotfänger und Bremsen, Pedale; Färbereimaschinen , Bronzefarben, Künstlezfarben, Leder, Wagenleinen, Wichsleder, Kalbskid, Leder- lammfkid, Sättel , Klopfpeitschen Neitpeitschen, Peitschen, Zaumzeug, Saltelzeug, Reitzeug, lederne Riemen, auch Treibriemen, Bootsriemen, Reitriemen, lederne Möbelbezüge, Feuereimer, Schäfte, Sohlen, Gewehrfutterale, Aktenmappen, Koffertaschen, Schuh- elastiks, Pelze, Pelzwaren, Firnisse, Lake, Gold- fferlack, Schellack, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim aller Art, Jalape, Kitte, Wichse, Lederleim, Schuh- falbe und „wise, Schustenwachs, Sennarsblating, Ledershwärze, Fleckwasser, Bohnermasse, Lederappretur, Degras, Wagenschmiere, Kreide , Schneideikreide, Garne (auch Stovf-, Strick-, Hâkel-, Nähgarne), Wollgarne, Zephirgarne,

Stick- und \hwarzes

Garn, Nähseide, Nähwachs, Nähfäden, Spulen,

' leinen, Tauwerk, Watte, Wollfllz, Haarfilz,

Weinsteinsäure?-

Spindelgarn, Zwirne, Bindfäden, Bindgarn, Wasch- ! Trokenplatten, photographische Papiere,

- s ferde- haare, Kameelhaare, Hanf, Jute, Seegras, Nesel. fasern, Rohseide, Bettfedern, Weine, Vermouth, Rheinwein, Rotwein, Schaumwein, Destillations- produkte, Champagner, Bier, Porter, Stout, Ale, Malzextcakt, Malzwein, Fruchtwein, Moselroein, Essenzen für Limonade, Essenzen, Extrakte, Gin, Ginger, Fruchtsäfte, Kumyß, Limonaden, Spirituosen, Whisky, Liköre, Sherry, Sherry cordial, Bitters, Aguavit, Absinth, Genever, Saucen, Pickles, Marmelade, Fleishertrakte, Punschextrakte, Num, Kognak, Eierkognak, Fruchtäther, Nohspiritus, Gold- stone, Methylalkohol, Sprit, Essigessenz, Himber- eisig, Preßhefe, Waren aus Gold, Silber fowie anteren Metallen, nämlich Ninge, Halsketten, Uhr- fetten, Gürtel, Armbänder, Armringe, Broschen, Hemdknöpfe, Tuchnadeln, Fruchtschalen, Messer- \halen, Shmucksachen, ete S{hmuckperlen, Cdel- und Halbedelsteine, Ohrringe, Ohrgehänge, Juroelen, leonishe Waren, Tafelgerâte-Für Haus und Küche aus Nickel, Zinn, Britannia, Silber, Gold, Alfenide, Porzellan, Steingut, Glas und emailliertem Ble, Bijouteriewaren, filberplatinierte Waren, Gold- und Silberdrähte, Aluminiumbronze, Tressen, Lametta, Goldflimmer, Flitter, Goldbuchstaben, Bouillons, Gold- und Silberbouillons, Goldfofkfarden, Brokat, Gold- und Silbergespinste, Rauschgold, Medaillons, Medaillen, Menagen, Nickelknöpfe, Alfeniderwaren und Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, Nidel und Aluminium, Glocken für Tische, Häuser, Türme, Telephone, Fahrräder- und Speiseglocken aus Glas, Gold, Silber, Seifendosen, Schilder aus Porzellan, Marmo1platten, Gummischuhe, Luftreifen, Negenröcke , Fischhäute , Gummischläudße, Hanf- \chläuqhe, Gummispielwaren, Schweißblätter, Bades fappen, irurgische -Gummiwaren, Radiergummi, Pneumatiks, technische Gummiwaren, und zwar: Apparatringe, Arbeiterstiefeln, Asbestplatten, Band- sägeriemen, Billardbanden, Bremss\töckel für Wagen, Klosettmanschetten, Klosettrihter und -ringe, foni!he und flache Ringe und Rahmen; Konservenringe, Dekelriemen , Druktücher , Druckrwoalzenüberzüge, Eismaschinenringe, Fensterverdihtungen, Filterpressen- ringe, Flaschenfüller, Flaschenvershlußringe, Garn- quetshwalzenüberzüge, Gasbeutel für Gasmotoren, Gumumiisolierbänder, Gummilösurg, Handschuhe aus Patentgummi, Hartgummirohre für Jsolationszwecke, Hohlenderringe, Hutbeilageringe, Hutformen, Ifola- tionsladck, Ssolierhandschuhe , Fauhpumpenaventile, Karrenräderüberzüge , Kautschukkitt, Kegelkugeln, Kinderwagenreifen, Klemmbadcken und -fapseln, Kugel- flashenringe, Maälzerpantoffeln, Manchons, Man- \hetten für Diffuseure, Maschinenschnüre, Matten und Wufer, Milchkannenringe, Nägel mit Gummis- fnopf, Nähmaschinenringe, Naßpreßwalzen, Nutsh- trichter, Patentgummifingerlinge, Patentmaschinen- gummitreibriemen, Pfropfen, Platten für Stampiglien unyulkanisiert; Puffer für Zentrifugen, Puffer für Webstühle, Pumpen und Ventilflappen, Ratinier- platten, Riffelwalzenbezüge, Ringe für Flaschen- oder Verkapselmaschinen, Saugfkastenbelege, Shalldämpfer, Scheiben und Konu}}e, Scheiben und Konusse mit Hartgummi, Schläuche, Abfüllshläuche, Abfüllschläuche aus gummierten Stoffen, Brauershläue, Damyf- \{läuche, Druck- und Litungss{läuche, Gas- und Irrigateurshläuche, Hanfschläuche, Heberschläuche, Isoliersläuche, Laboratorium- und ODrainage- \chläuche, Del- und Petroleumschläuche, Peronospora- \chläuche, _ Sämaswinenschläuche Säureschläuche, Spiralschläuche,Stoffabfüllshläuche, Syphonfchläuche, Wasserschläuche, Schläuche für diverse Zroeke, als: Wein-, Spiritus-, Essigshläuhe, Shlauchrahmen für Vacuum, Schlauchringe, Schnurringe, Sieb- platten für Papierfabriken, Sohlenplatten, Syvybon- platten, Teerband, Türpuffer, .Tuckschnüre, Ventil- kugeln, Nerdichtungéplatten, Verdihtunçsshnüre ; Verdichtungsringe, Rahmen, Scheiben und Mannloch- ringe; Wagendecken und Plachen, Wagenreifen für Equipagen, Wasserstandsringe, MWringwalzenüber- züge, Zahlteller, Isolierbänder und Platten, Leitunç8- drähte, wasserdichte Stoffe, Betteinlagsstoffe, wasser- dichte Deken, NRegenröte, Grubenanzügse, Lagerdecen, Badewannen, Gummikbänder, Strumpfbänder, Hosen- träger, Schweißbläiter, Gumumitreibriemen ; Sauger, Nubber Sheet, Dosen, Büchsen, Serviettenringe, Federhalter und Platten aus Hartgummi, Gummis- [hnüre, Gummihandshuhe, Gummipfi1 opfen, Gummis- fämme, Gummibälle, Gummiballons, Gummigürtel, Gummimäntel, Gummi, Gummibänder, Gummi- reifen für Räder, Rohgummi, Hornkämme, Kautschuk Guttapercha, Balata, Lederjacken, Stôcke, Necessaires, Reisetashen, Schaflakleder, Etuis, Futterale, Tabafs8- heutel, Tornister, Geldtaschen, Patronentaschen, Brieftaschen, Ledertaschen, Portemonnaies, Zeitung8- mappen , Sónürriemen, Photographiealbums, Briefmarkenalbums, Klappstühle, Maulkêrbe, Bergs stôcke, Thermometer, Feldsteher, Hutfutterale, Tirefonds, NReiseplaids, Brillen, Brillengläser, Feldflashen, Sodaflaschen, Taschenbecher, Briketts, Anthracit, Koks, Feueranzünder, raffiniertes Petroleum, Petroleumäther, Brennöl, Mineralöl, Stearin, Paraffin, Knochenöl, Dochte, Möbel, Nohrstühle, Stahlrohr, Strandkörbe, Aufsäge, Leitern , Leisten, Stiefelknechte, Garnwinten, Harken, Kleiderständer, Tischgestelle, Kabinenständer, Wäscheklammern, Klammern, Waschgeräte, Mulden, Mouldings, Holzspielroaren, Blechspielwaren, Fäffer, Körbe, Bretter, Kisten, Kästen, Holzschrauben, Dauben, Bilderrahmen, Goldleisten, Türen, Fenster, Fenstergewebe, hölzerne Küchengeräte, Stiefelhölzer, Küchenholz, Werkzeughefte, Flaschenkorke, Flaschen- hülsen, Flashenkapseln, Korkwesten, Korksohlen, Korkbilder, Korkplatten, Küchengeräte, Rettungs8ringe, Korkmehl, Pulverhörner, Schubanzieher, Pfeifen- spiyen, Stolgriffe, Türklinken, Schildpatthaarpfeile und -messershalen, Elfenbein, Billardbälle, Klavier- tastenplatten, Falzbeine, Elfenbeinshmuck, Meer- \chaum, Meerschaumpfeifen, Zelluloidbälle, Zelluloid- tapseln, Zelluloidbroschen, Zelluloidarmbänder, Zollu- loidpuppen, Zelluloidperlen, Zelluloidplatten, Zellu- loidpfeifen, Zelluloidröhren, Zigarrenspizen, Jet- uhiketten, Stahlschmudck, Mantelbesätze, Puppenköpfe, gepreßt- Ornamente aus Zellulose, Spinnräter, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, Kugeln, Kezel- kugeln, Scuhleisten, Bienenkörbe, Starkästen, Ahorn- stifte, Buchsbaumplatten, Uhrgebäuse, Maschinen- modelle aus Holz, Eisen und Gips, ärztlihe und zahnärztliche, pharmazeutische, orthovädishe, gym- nastische, geodätische, physikalische, chemische, elcktro- tehnishe Instrumente und Apparate, Isoliers mittel für eleftrise Zwæecke, nautische In- strumente, optishe Instrumente, Mikro\kope, Desinfektionsapparate, photographishe Apparate aller Art, Photographierabmen, vhotographische Entwiklker,