1904 / 247 p. 1 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E E S S M E:

152,00bzG Germ.-BrDrtm.(102)|4 | 1. i 2A 7%5bzG | Germ. Sciftb. (1024 | 1. 5000—500 i 3050 f. elekt. : 97 70G L i do. do. uk. | A E 69G L. 4 04,50G 0A

Tert.-Jnd. (105 ; | 09,00G 500 ;

|

Gerreshm.Glash.|12#/11 [€ | 170,50G Müller, Gummi .| 9 | 9 [4 Ges. f. ie E 0 S 123,T5bzG Müller, Speisefett/16 16 |4 Giesel, Zement. .| 2 | | 141,75G Nähmaschin. Koh/10 [12 |4 Gladb Spinn.abg| 25 170,75G Naub. \kuref. PO- i.L.ji 01|— do. Woll-Ind.| d | 145,00 et.bzB | Neptun Schiff8w.| 9 | 8 14 Glauzig. Zuerfb.| vi 127,20bzG Neu Bellevuei.Liq |9, Db. Glüdauf V.-A. 2 | 73,50G Neue Bodenges. 10 |10 [4 Görl. Eisenbahnb.|12 | Neuc Gasges. abg.| 6: Zu Görl. Maschfb. k.| 6 | Neue Phot. Gef. 10 |10 14 Gothaer Waggon| Ü Neues Hansav. T.| |o. Db. Greppiner Werke] 7 | Neurod. Kunst-A.| _|__| Grevenbr. Masch.) 9 | jet B.-N.K.-A.| 3 |— 14 Grißner Maschin. 11 11 Neu-Westend . .| | 9, D. |fr.2- GrLichterfBv.abg! 0 | Neuß, Wag. i. Lig.| i 95¡—|fr.3. .St.]4 do. Chem. do. Terr.-Gei.|10 | Neußer Cienwert| 0 | 0 4 | 7 1000 199, i u.d.Lind.,Bauv.B Alfr.GutmannM.!| 9 | Niederl. Kohlenw. 6?/s| 3 |4 |LZ | 114 Varziner Papierf. Guttsm. Masch. .| 1 | Nienb. Vz. À abg.| 4 1, Ventki, Maich. W. Hagelberg . - 8 | Nordd. Ciswerke .| . 600 V. Brl.-Fr. Gum. agener Guß. Vz.! 0 | do. V.-A.! e 29 Ver. B. Mörtelw. alle Mascinfbr. 15 do. Gummi . . -| Ver. Chem. Charl. ambg. Elektr.W. | do. Jute-Sp.V3.A| Ver. Dampfziegel N. 15001-18000 7 do: do. B! | Ver.Hnfschl.Goth. ndlsg. f. Grdb.' 0 do. Lagerh. Berl. 0 ; 250 Ver. Köln-Rottw. d. Bellealliance 7 do. Lederpappen| 9 |— |E | 7 29,90 Ver.Knst.Troiß\ ann.Bau.St.Pr. 12 . do. Spritwerke .| 8 | ; Ver. Met. Haller do. Immobilien 5 j do. Wollkämm. [1 Verein. Pinselfab. do. Masch. Pr. 2 / L NordhauserTapet.| do. Smyrna-Tep. arbg.-W. Gum. 2 | 284 ,90bz Nordpark Terr. .| 5 Ver. Stahlwerke Liieei Brückb. k. [1200 /400[103,00bzB Nordîee Dpffisch./16 90 Zupen u. Wissen do. St.-Pr. 400 1128,50 _ Nordstern Kohle ./16 286,75bzG Viktoria - Fahrrad di Braw. do. | 014} | 11200 /600]135,00bzG Nürnbg. Herk.-W.| \ Harp. Brgb.-Geî./10 |— 14 | 2 [1200 /600 213,10bz __ | Oberschl. Chamot.| 7 do. i. fr. Verk.| 212,50à213,25bz | do. Eisenb.-Bed.| 2 artm. Maschfbr.| 0 | 0 [4 |1. e las 113,90bz do. E.-I. Car. H.| 0 L 9 : : :

NOOOo T vi 16ck f 11ck M V V

Orr

N |

und

E óniglich Preußischer Staatsanzeiger.

Nam A

V 16s ub

NROLNIERNP | 0c

OuINtDNMODIE M

O NON

R pt pk

o m | | too

do. 1903 (100 irschberg. Leder(103

ochster L, G örder Bergw. | L, : Der Bezugspreis beträgt vierteljährlich 4 A 50 A. 7 . Î E F

Fa ir t fn t t A DDOONRRND

pt A O D A

or

OUNAPNO

248 T5bzB ohenf. wies (109) 5 | LLT | Alle Postanstalten nehmen Bestellung an; für Berlin außer | R Jusertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4. 26300bzG owaldt-Werte (192) 43 1.1.7 | i den Postanstalten und Zeitungsspediteureu für Selbstabholer | E Inserate uimmt an: dic Königliche Expeditiou S Ilse Bernban 7 14A E fe : au die Expedition SW., Wilhelmftraße Nr. $2. , i ; T H i des Dentshen Reichsanzeigers

215,75G Bora hersl, a 2 Einzelne Unmmern kosten 25 S. : A rei 2 Z | 00 A Reengischen Alaaluauzeigers

114,900B liw. Aschers1. | 6. : : Kattow. Bergb. (100)/33| 1,4. 500/95,40B R Berlin 8SW., Wilhelmftraße Nr. 32. j

161,25G Köln. Gas u.El. (103) 43

y König Ludwig . 102) 4 1 : : | E : E Es | M En: Berlin, Mittwoch, den 19. Oktober, Abends. 1904.

M D C0 00 O

r d

N dect Peeed Per Lack Wi 9 5

—_ peek

_wo S S

M000

—_ O

ek A pi

E

ma M 0

164,008 _jekt Vikt. -W. 167,75G Vikt.-Speich.-G. 147,00bzG Vogel, Telegraph. 4 108,40bz Vogtländ. Masch! 4 145,75bzG do, «V, t 162,10bzG Vogt u. Wolf 4 L 101,50 Voigt u. Winde . 4 L 400 185,25bzG Volpiu. Sl. ab 4

2

-

O90

König. Vearienh. 143,00bzG Königsborn . (102) 4 127,00bz& . Körting (103)/45| 1.1. ; 132,50bzG . (1004 | 1.1, s Fnhalt des amtlichen Teiles: iehung ; L I M0904 | LLT |: | es: ziehungsbcamten Wilhelm ZabelFu Freiburg i. B., bisher 5 101,25G | Laurahütte uf 10 (100/31) 18. x Ordensverleihungen 2c. in Königsberg i. Pr., dem pensionerte Schuldiener U: L A E D. 69,25B Lothr.Prtl.Cem. (102) U . 500/102, S ri Bongardt zu Mörs und Wem penstonierten Stadt- Der Vorschrift im $ 46 des Kommunalabgabengesegzes 148,25bz Louise Tiefbau (100) 1 101, Königreich Preußen. sergeanten Leopold Harri h zu Shöneberg bei Berlin das Lib e Zuli 1893 (Geseßsammlung Seite 152) entsprechend 97,25G Ludro.Lówe u.Ko(100)| 4, U. E C E fi leif L Kreuz des Allgemeinen EhrenzeiheWS, wir iermit zur öffentlichen Kenntnis gebracht, daß der im 20,25G Viaodeb-Baubl. (100) T ; N ige N aaloSMnberwde Standeserhöhungen und  dem Gemeindeoorsteher Frdrich Wunderlich zu e 1904 cinshäßbare Reinertrag aus dem Betriebs- 20129 agde. Da ine [Or L a. gei, täsdorf im Kreise ! -Belzia, F hr Straf S Ee jahre 1903 für die in Preußen gelege L Me 132,00b do. unk. 09 (103 f San D; e bos erd Kreise Zauch-Belzia/ Fs Strafanstaltsaufseher t preußen geegene Strecke der Mühl- 100,00b3G Manmesmróhr. (105)/44| LL7 |2 C E Me, die Einziehungen von Diphtherieheilserum. | Heinri Brahmann zu HerfoWW dem penjionierten Cisen- hausen-Ebelebener Eisenbahn auf 128 00b;G Mf Bergbau (1 117 | i Bekanntmachung, betreffend die Christian Jüngken-Stiftung. bahnweichensteller Peter Kieret i Noden im Kreise Saar- L 13 060 M 04 100,00bzG | Mend. u. Schw. 103)|44| 1.1.7 | Bekanntmachung, betreffend den kommunalabgabenpflichtigen | louis, bisher zu Wiltingen im KreissFSaarburg, dem pensionierten festgestellt worden ist. N ei Mont Cenis …. (1 | 1.4. : Reinertrag der Mühlhausen-Ebelebener Eisenbahn. Bahnwärter Wilhelm NäherFŸ * Hammerstein im Kreise Erfurt, den 17. Oktober 1904 7800 | Neue DorcuPW 001) 28) LI e Ersie Beilage: St. Wendel, dem pensionier ten eobem Ephoralboten Karl Der Königliche Eisenbahnkommifsar 37 25bzG eue Gaëgeî |43 0,106 - ers i : N „_ VISJer In dern oralboten Karl S To | 137 25bzG | Neue Gaëgeî. . (100)/42| 1. ; Personalveränderungen in der Armee. Dochhan zu Berlin, d E 1 Todt. 103,00bzG do. unk. 09 12. Ju: f han zu Derlin, dem Brenililister Julius Kämper zu 130 50bzG Niederl. Kobl 105) L: 500 101,258 M im Kreise Ds abn edie Karl G A 124,25bz@ ordd. Cisro. . (103)|+ | E zu Bevenjen 1m Kretje Ueizen, ) éntxpedienten Jo) 125006 Nort fern Kohl 108 4 | LL 101.756,B : Linke zu Dorotheendorf im Krei jrze, den E inermdeiern 65,25G do. E.-I.C.-H.(100)/4 | 1. i 98,606 Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: S L e Med Lachend m L andkreise Celle, Philipp Nicht 3 «A. ' ; : c (o L f 2 , . r L 2) e [11 e Î î . } 7 131,0 | do, Roféwerte 10) 11 12.11 2002800 1108506) tin eresesiee Ludwig Pietse, Schristseller in Berlin, | Li eter zu Etrempi decselr n M am@senbs und Franz Nichtamtliches.

' F: 034 s den Königlichen Kronenorden dritter Klasse zu verlei L zu Strempt des} cln E bahnwerkstätten-

Patzenh,Brauer. (1 500 1103,60bz sse zu verleihen. EH E ILUONIE | 1410) 103 60G Stellmacher Heinri Ne u Dortmund, dem Deutsches Reich

: Pfefferberg Br. (100) 4.10! 105,206 ——— 0 du a Nt Kutscher ¿M Þ ‘tag zu Kantreck im è. M L A . 48,75B Pommersc. Zu. F A / S S O reise Kammin, dem Ga 3 j i Leuten Berlin, 19. DE e 129.00bzG | Rhein.Metallw. (1 | 117 | 81,50b¡G Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Brechelshof im Kreise Jai Arbeiter Michel Seine R oh Ler dil e 2 R Ie a I eit S7 0103) 43) L. 104,00b;B E C Provinzialshulrat und Direktor des Stremkus zu Memel das Asêeiné Shrenzeichen, sowie gestern Caiitaa Da Reichskanzle e S 151,50bzB | Romb. H. uk.07 (108) 117 104 30bzB Provinzialshulkollegiums in Cassel, Ober- und Geheimen dem Handelsmann Wiß Nie ann erde einen längeren Besuch ab. Ee S S

L 2

E p

es M OOMIINNN A

artungGußstahl| ; 4 | 93,50bzG do. Kokswerke .| arzer A u. B ../0 T 70,00bzG do. Portl.Zement)|

bi p pr prí þ4 j brd 4 p —J ÞÀ b

L

asper, Eisen . .| 7 I 3 196,10bzSB Odenw. Hartît.. .| Lr. ; 120 14 |1. 191,00bzG Oldenb.Cisenh.kv.| 2

d

r

156,50bzG Vorw., Biel. S 160,25bzG Vorwohler Port 80,50bz Warst. Grub. V —,— Wasserw. Gelsen 4 82,60b:G do. neue 4 4 11 | 93,60bz Wegelin & Hübn. 4 [1.11 60,60bzG Wenderoth . 4 L Ludwig Wessel. .| 41,75B_ Westd. Juteip. . -| . 179,60bzG Westeregeln Alk. .| 4,75bzG Do. Bl! Westfalia Cement! Westf. Drahi-I. . do. Draht-Werk do. Kupfer . -| do. Stahlwerk] 0 zB | Westl. Bodenges. .| D Wicing Portl. . .| 85,758 Wickrath Leder . 21,90bz IViede, M. Lit. A. 112,00bzG FWieler u. Hardtm.! 185, 00bzG Wiesloch Thomv.!| 87,00G Jizilhelmj Weinb.) 296,006zS do. V.-Aft 135,00bzG Wilhelmshütte . .| 108,50G Wilke, Dampfk. .| 80,25bzG Witt. Glashütte . 65,509bzS Witt. Gußstahlw. 84,10bzG Wrede, Mälzerei . 0 }165,5923 Wurmrevier . - -| | L 172,60bz Zechau-Kriebiß . .| 1200 /600 E S Zeiger Maschinen) —à187à187,20bz | Zellstoff-Ver. abg.| do.

169,005zS Bellttoff Waldhof |15 258,50G _ do. 1899 (100 L A erihtsdireftor Ufl s Éi Qieani C E

116/9063 Zuderfb. Krushw.|17 |— |4 |1. 992 50bzG E u L 00)/4 | 1.1.7 | Ó A bete ‘Rittergutsb fi ansfi P D m Landjschafts- Fhre M 205,75 bz u. Gas (103)/4E| | 31 ftor, esizer von Bieler auf Lindenau im . J F Jhre Majestät die Kaiserin und Königin en E Obligationen industrieller Gesellschaften. Swudert Eleftr.(102)/4 | 2.1. 98,75b Kreise Graudenz, dem bisherigen Direktor der Provinzialtaub- KönigrE E dem Fräulein Karoline Klinsmann in Danzig das ilberne

118,50G do. do. 1901 | 1,4104 102,90 6 : : Â4 4 Das Minißerium der: Frauen-Verdiensikreuz am weißen Bande Allergnädigst zu ver-

ein, Lehm. abg.| 4 ) 102,508 Opp. Portl. Zem.) einrihshall . . ./12 [1 i —,— Orenst. U. Koppel} 5 emmoor Prtl.-Z.| 0 4 |1.1 [1000/5 120,60bz Osnabrück. Kupfer] 0 engstenb. Masch. 4 |1. 145,00bzG Ottensen, Eisenw.| 3 114 25bzG Panzer 0 69,00bzG Haflage ei 4 Pau 2

do 4

0

7

S

|

| ao | anno | |

E

D O

1 c

Dan ad

j

p

[D] or

#=|

_— d p bi pi 4 M H A E

\ j

No | 12 tor s,

A

Et

“O0»O

2

3 N 3

Brw. 275,00bzG h, Mals bo. L {t De —,— : B.-A. | 9. N.64601-74600| E 270,00G Peniger Maschin.

ildebrand Mübl.|10 s ; ( 162,00G Petersb. elektr.Bel. ilpert, Maschin.| 0 0 4 (fr. 61,40bzB do. Vorz. | 0

î j

Li

L [ch

& Aa 2) [ay D DS A _ s —2 D

Om

G s v O @

F

irschberger,Leder\10 |1 144,00 et. bzB ; C od. V.-Aft. kv.| 8 115,506zG Phôn. Bergwerk À ¿chit. Farbwerte|20 |2 407 ,50bzS Pongs, Spinnerei| Do, Do. M 395,50 et. 6zG | Porz. Schönwald} Hôörderhütte, alte) jo. 7,10bzG Porzellan Triptis) do. fonv. alte| (o. Pos. Sprit-A.-G.| Preßspanf. Unter.) Rathenow. opPt. F: Rauchw. Walter 69,25B Ravensbg.Spinn.| 210,50bzG Reichelt, Metall 269,40bz Reiß u. Martin .| 92,10bzG Nhein-Nafsau . -) 234,25bzG do. Anthrazit . 121,005zG do. Bergbau 155,90 et. bzG . Chamotte . - 102,0062G Metallw. . -| 128,50bzG . do. Vorz.-A-| 600/1200/112,00 et.bzB Möhbelft.-W.| 1000 |272,00bz _ Spiegelglas) 400 1115,75S8 _ Stahlwerke .| 300 1218,00G . i. fr. Verk. | 1009 1112,106zBG o. W. Induttrie| 1000 1116,00bzG „Westf. Kalkw.| 1000 1460,00bzG do. Sprengilt.| 1000 |166,99bzB Rieveck Montanw.|122 1000 |158,25bzG Rolandshütte. - - 10900 |[108,49bzG RorabacherHütten] 8 | 1000 1204,25 et.bzG | Rositzer Brnk.-W.[15 | 1000 [111,50G do. Zuerfabr.!| 1000 1130.00 et.bzB | RotheErde Drtm.| 1000 }125,00bzG Rütgerswerke . _.| 6 1000 1101,00bz Sächs. Elcktr.-W.| 300 1316 00G Sächs. Guß Döhl.| 9 441,75bz do. Kammg.V.A.| 32 109,75bzG S .-Thür. Braunk.| 84 25et.bzG do. St.-Pr. I 55 | 107,50G Sächs. Wbst.-Fbr.|11 [1000 /6001250,00bzG SalineSalzungen| 52 | 10900 1338,60 bzG Sangerh. Ma\ch.| 8 Saxonia Zement | S2| 1200 /600|—,— Schäffer u.Walker| 0 600 138,590B Schalter Gruben/32z/ 1000 Schedewiß Kmg.12 | 1000 |—,— Schering Chm. F.10 |1 1000 |103,75G do, _ WoR; 41 1000 1153,50bzG Schimishow Cm. 1000 1159,50 Schimmel, Masch. 1000 1209,00G Schles. Bgb. Zink|1 600 1127,75G do. St.-Prior.[1 216,590G do. Cellulose . 342,60bzG do. Elekt.u.Gasg. 140,75G o: O 195,00 et.bzB } do. Kohlenwerk . 138,50G do. Lein.Kramsta 41305,00G do. Poril. Zmtf. .| 63 114,90bz Schloßf. Schulte 4,36 310,75bz Hugo Schneider „| & Lauchhammer fv.| 4 128,40bz Schón. Fried. Ter. 12 Laurahütte . . « -/11 4 | 248,30bzG Schönhauser Allee 0-5 | o L ft, Bert 948 25à249,10à45,75b3z Schöning Maîc.| 7 | 6 Lederf. Cyck u.Str. 000 1102,00bzG Schomburg u.Se.| 5 | Leipzig.Gummiw.!| 139,00G Schriftgießz. Huck . 4 | Leopoldgrube . . - 111,25bzG Schubert uSalzer 15 Leopoldshall . . -| 4 69,60bz G Schudckert, Elektr.| 0 o Sl PL 113,25G Schulz-Knaudt. ./ 4 | Leyk.-Ioiefst.Pap. 105,25bz Swanikß u. Co.!| 8 | 0! 1 0 0

_ pi jt b jr t P jt Pré N Cl N Prt Pu rk Pr brt

H D

ck_— O0

m Dl 1 1 3 N S D H

SSS

r 5

[DN 1

1 , 42 I

t

S

(S:

do. neue. 0 | do. St.-Pr. Lit. A! 4 | Hôscz, Eis, u. St.| 8 | Hörxter-Godelb. 40 offmann Stärke|/12 ofmann Waag./12 otel Diid 4

Hotebered «- Ges.112

J} S

(

p bs CI

e,

S

Le S

4

O1 ck

_— ——. eo

co Dr

Ila] |coavIoo

L e

00 00RD NÊP

[ay

_

owaldts-Werke .| (

üftener Gewer

üttenh. Spinn. u Di e

E ORRNININAMANDHEIIDI E

3 uu 0A

D 0D 0MINDNSP |NS|| 05

oldt, Masch. . D. U. | ) E Rd - a2 x p umbold 122'00bzG | Rvbnik. Steink. (100)/43| 1.1.74 102,20G Regierungsrat D. Dr. Lahmeyer den Noten Adlerorden | im Kreise Usedom-Wollin # ui smedaille am Bande

184 25G Salter Grub. (100)/4 | 1.4.10) —,— zweiter Klasse mit Eichenlaub zu verlei s O us ri | 2 C / z rleihen. E E 85,00bzG do 1898 os 4 | 1.4, E dem Oberforsimeister Fre yt æg zu Trier, dem Verwaltungs- f E

Ilie, Bergbau . - Inowrazlaw Salz Int. Baug. St.P. Feseri, Aiphall do. Nori. - Kahla, Porzellan 25 Kaliwerk A\chersl. Kannengießer - «6 Kapler Maschinen! 6 KattowißerBrgw. 11 Keula Eisenhütte .| 4 Kevling u. Thom.! 4 Kirchner u. Ko. -/ 0 Klauser Spinnek.| Köhlmann,Stärke/18 Köln. Bergwerke ./25 | do. Gas- u. Gl. 5 Köln-Müi. B. kv.| 5 Kölsch, Walzeng. -| 3 2 (

I OIED

p

—- t ”__

d Aa P E Sia ts bd bed bt bad

Sielle!

D | N

[r D

ps D On En

E75b;G | Dtih-Al. Tel. (1004 | 11.7 1000 1101,10bz __ | Sultheiß-Br. | 117 | 200 [106.00B Fummenanstalt in Hildesheim von Staden, dem Land- | L R l

H Acc, Boese u.Ko. (105) 42, 1.4.10 1000—500 192,25G do. konv. 1892 4 1117 j 106,00G scaftssyndikus, Justizrat rit\ch ju Jauer, ‘dem Pfarrer Medizin ¿Cte N ¿Zta CTT U leihen geruht. ag

149,2 A -G. f. Anilinf. (105)/4 | 1.4,10/ 50020 55 606; Siem. El. Betr. (103) /43| 1.4.10) 1UgLeS Blell zu Mosau im Kreise Züllichau, den emeritierten edizin alänfeteg en T E E )

S 1G (A I 7 | 5000-600 1100,0005 Stemens S 2) 1410| E Pfarrern Heidtmann zu Magdeburg, bisher zu Paaren im Der Professor der pathologischen * e S fa d ai me P O E

) 6,756 Adler Dtich Prtl. (103)|42 101,50G do. ukv. 05 (103)/43| 1.2.8 | A Kreise Osthavelland, Kauer t zu Bonn, bisher zu Stromberg | Akademie für praktishe Medizin in Cóln Dr. Bot if G E d M

00/249.00G Allg ELG. L-L (1004| 1410 10000 101,196 Simonius Cell, (100) 4 i im Kreise Kreuznah, Schulße zu Halle a. S., bisher zu | außerordentlichen Honorarprofessor in der m n F É: rf Teilnahme an der Beisezun g weiland Seiner 69,90G do. do. 44| 1.1. 13,89B Stett.Oderwerke(195)|4{| 1.1.7 | S Zagelsdorf im Kreise Jüterbog-Luckenwalde, den Gymnasial- | der Universität zu Bonn ernannt worden. S Majestät des Königs Georg von Sachsen hat fi heute

_— ONND

Ee

alo] ||

L

k pt pem Perth juerk Pr dere rec jerrk Prerk ek derrd . G76 C S 9 ch0

|©|o| mf ba i A f benh

i f 1 6 1E ck V H H V M V Mck

a

IV(100 j =tell [s (

1CNNMIaR C » F L ch C eM3äH 11 } 1 343i | 3 606 E fel | É R j E i | /

28,562 Alsen Portl. (100 ry ‘7 Ce Leut Med (10e Lr O Ls oberlehrern a. D., Professoren Blanke zu Brühl und e A M eine Ah or Os „BUnDesra 1s, destehend aus del

223,09B Aschafienb. Pap. (102)/4 1.1.7 | —,— Thiederhail , (100 100,50bz Scheidt zu Hildesheim, dem Kreisarzt a. V., Medizinalrat A : 0 E F Stellvertreter des Reichskanzlers, Staatsminijter Grafen von

196,25S Berl Braunkohl.(100)|5 | 1.1.7 | 103,90G Tiele-Windler. (1 1. s Dr. Paniensfki zu Posen, dem Kreistierarzt a. D. Das Diphtherieheilserum mit- der Kontrol Posadowsky, dem Königlich bayerishen Gesandten Grafen

2 S E Elektriz | 101/00bz union, El.-Ge! t 11 0 uO3 0b Leopold Friedländer zu Solingen, dem Amtmann Wil- 204, geschrieben: „Zweihundert und oen aus der Stheri h äd eh Gefen Ls j E A ce xd

O G i i: 1 00,406 helm Falter zu Borgentreih im Kreise Warburg, dem Rent- schen Fabrik ist wegen bakterieller VerunreinigunFg in- R alb C i Paulsen und dem Groß: J erzog) oLDenbvurgquen Bevo mächtigten, Geheimen Staatsrat

T I] r

p per pel pm Der

1A A

4 4

M]

König Wilhelm kv. 1 | do. do. St.-Pr.\1 Königin Marienÿ.| St.-A. abg. . -| do. Vorzg.A. .| Königsb. Korn1P.| Kgsb. Mich. V.-A.| do. Walzmühle] Königsborn Bagw.| Do. neue Königszelt Porz.) KZrbisdorf. Zuder| Kolimar & Jourd.|15 Krouprinz Metali|/12 Gehr. Krüger&6.| 8 Küppersbuîch . - - Kunz Treibriemen} 5 | Kurfürstend.-Ge!. i, Ligu. Lahmever u. Ko. -| 0 | 2 Lapp, Tiefbohrg.|22

\ )

j

|

¡j

—— J O

ps rk =

dund deme pn bret nth e Perm Prm rh ded fern Pk derk _A—Y 2

omo oCwlo

I 00

Q! [T A

6 B 6 f D V 1 1E m 0D 1E éck E | I v 14ck E

und dre pack dret uf? dund pund duk and und rent dre jmd dere dank u

[L

ou mg O —“ 11 t ina mm J e

|

(

C

wow | AWNEEI

00 00)/4 | 1,4. ; . (103 28,2 . 06 (100)/45 1.1, 2000—500 101,60bzG Pater d. Linden (106 | 63,25bzS do. uk. 08 100/45 Af 14 103,T70bz Westd. Eisenw», (1 1 E meister D. R ; r iehung b m 547,008 Berl. H. Kajerd, 190 L O E Westf Drabt di 102,10G “utt L Eugen Sag mann zu Jserlohn, dem | é ung bestimmt. D L o En A 152,808 do. do. 10 45 14,10) Read ree D. er. * T 2 meister Shwanert zu Zlfeld und dem Eisenbahn- S Bucholß, von Berlin nah VreSden vegeden, E mar ae ZCAE 2e! O0 L Dek L 10s P her a. D. Piontkowski zu sönigaderg Finanzministerium s 160,00bz do. Gußstahl (103) 1 eg Zeitzer Ma). . : 104 70G i. Pr., bisher in Lauban, den Roten Adlerorden vierter Klasse, E / 00 145 E Braun|cwRoh 103) 43 L117 (1 L Zelltoff. Waldh. 102) 48) 1.1. L es ares emer. Reinhardt zu Brügge im Kreise R a Regterungshaup kassen-LUER, Rech- ‘10bzG resl. Oclfabri L 99'6 Zoolog. Garten | 14.10! 600 u. Soldin, dem Feuerwerkshauptmann Schul Tommañdiat ( Busse in Hannover ist zum Landrentmeister und Die Verkehrsei G - E I ch G, - c 4 - S “A 0 S dea / S 3 : , E, S S i ( 1 I P 5 J A E K, S 108) 4 Ll - 104 50G E o, Diel 108 511] 2,8 Einl Kriegsministerium, dem Kreistierarzt a. D. Dralle zu Rendanten der dortigen Regierungshaupikasse ernannt worden. | für De E oa bctrian Gab V S ec ena A 154 00bzB | Brieger St.-Br. (103) 4 | 1.1. 100 |101,10G Haidar Paa . (100)5 | 14. 102 50@ nbeck und dem Eijenbahngüterexpeditionsvorsteher a. D. aufgestellten Uebersicht : MEICISEYENDaYnans 151. 00bzG | Buder. Eisenw. (103//4 | 1,4. 00 1101,60G Naphta Gold . (100)/45| 1.4.10: 101,50 et.bz@ Brosig zu Breslau den Königlichen Kronenorden dritter a E :

18,70bzB chGewerk\chaft | alis (0b BurbahGewerk\chaf Oeft. Alp. Mont. (100)| Klasse, ‘a8 A aegen das Vorjahr

18,706 ura Gewer G 11,7 104,5062B | RZellst.Waldh. (100) 4 101,40B s B e ntm t | gun. O ei i ; 1: 104,502 R.Zellst Waldh 0 4 O O dem Kreisfeuersozietätsinspektor Otto Burkhardt zu Bekanntmachung. ganzen |1 km|; (mehr, weniger L fs. im ganzen auf 1 km (

D ONNOA Ly m

_

p pi bf 4

iREE R

115,50bzG Central-Hotel I (110)4 | 1,1. ; i Una, Lokalb.-O (iGsj [4 [11/4:7:10/10000-2008r. 75G Herzberg im Kreise Schweiniß, den Rektoren Julius Voos Aus den Einkünften der bei der Universität Berlin bestehenden 141,80bz do. do. IT (110)/44| 1.1, —— S S / zu Barmen, Ferdinand Püy zu Soli N 08 | Johann Christian Jüngken-Stiftu d i M : )

705 ; Art E Neorfi ; / j l ÿ zu Solingen, dem Kon- | T, aof e ng sind anStudierende, M A. M. A Ir 03. 170, 50bzG | Charl. Gzerniß b 4L| L1. ; Verficherungsaktien. rektor a. D. Friedri Keibel zu Anklam, dem Vorschul- insbesondere Söhne von Universttätspegel soren uny E

amg mo 1

n m O

p pi pná þrÀ þrÀ T H .

157,00bzG GCharl.Wasserw. (100 L —,— Norli L F Ul von hs E A A h i S 6 e

110,508 Chem.FGrünau (103)/43 105,00B Berliner Hagel-Afekur. 675D. 9906. lehrer a. D. Hermann Books zu Düsseldorf-Obercassel, höheren Staatsbeamten, wenn sie von einer höheren für alle Bahnen im Monat September 1904: 118,908 Chem. F. Weiler Æ 108,00G_ do. unk.1906 271,80bzG Constant. d. G

) L ( s rankfurter Tranêport- und Glasversich. 1 : Adr T Bildungsanstalt mit dem Zeugnis der Reif 108% Norsonen- 103) 43 LL. e x do. jg. 1184G. E a Dana Fo Rentier Julius Materne ibrer Berliner Stieg unt aub âber T amit hinaus Vie 592 180 038] 1 133|+2 115 6 C j Thuringia, Erfurt 3150G. Drei a dem Kaufmann Franz Porsch zu Pankow im behufs Erlangung einer höheren wissenschaftlichen Ausbildung Unter- | Güte ei 152180 038] 1 133|+2 115 699|+ 830+ 2,72 119:00bzG Gu 10 (100 L 100,40G Wilhelma Magdeb. Allg. 1775B. K rei e Niederbarnim, bisher in Pillau, dem Beigeordneten, stüßungen von jährli 900—1800 F zu vergeben. L : M A s L 154,90b4 Cont. E. Nürnb. 109 4 | 1410| 1000 19350bzG eCa Nes Breckerfeld zu Burg a. d. Wupper, | uf Die dem Einzelnen zu gewährende Unterstügung wird immer nur verkehr- . 1115 602 412] 2 454]+7 753 491+ 121+ 5,19 L L: . e . x L \ î î 5 A : m L 2 illi Fo 5 : : c L . C . z d

5 ont. Wasserw 41 1,1, 1 Eisenbahnstationseinnehmer a. D. Alois. Herr: auf ein Jahr bewilligt, kann jedoeh demselben Stipendiaten, sofern er für die Bahnen mit dem Rehnungsj1ahre

L)

l

pi pi pt t A S

J Fred fund J I Pt Pert Prt f i Prt D s pr br prt jd t brt

ie m t 00ck m}

Ludw. Lowe u. Ko. 982 50bzG Seck, Mühl. V.-A.| 138,25bz, Seebeck Schiffsw. 1 26,00 Marx Segall L 72, 50bzG Sentker Wkz. Va 40,25bzG Siegen-Solingen | 111,90bz Siemens ELBetr.| 5 138 00B Siemens, Glash.|18 310,59bzG Siemens u.Halske| 5 122,90bz Simonius Cell. . é 0 0

-_—_

bmen prets dend pee Q

1125004 Prnnen m «tos #14 1000 01107206 mann zu Neisse, bis in L N O. ih bewährt, 4 bis 5 Jahre hintereinand i ; s ; ‘ho. i depp ala 125,00 et.bzB | Dessau Gas - - (106) /43| 11. . 100 S E, eisse, bisher in Lauban, dem Eisenbahnstationsvor- it d E LSAITE Fel! ercinander zuerteilt werden. Zur April—März in der Zeit vom 1. A ti a1 j Ds, G De, 105) 45) | , 5001107,50G Berichtigung. Am 15.: Sächs. Rentenbr. jtehér zweiter Klasse a. D. Langenbach zu Kreuznach, bisher Zeit der erstmaligen Bewerbung muß der Antragsteller jedenfalls auf Eide L AliGSA 06e: pril 1904 bis Louise Tiefbau kv.|

St.-Pr.| 6

do. 1892 05 : En) t D p r Mee 5) 43 1,1, 7,506 1 tend, Q L: S e L , D der hiesigen Universität i 105 4 A. Ls 104,90SG 102,80G. Neue Bodenges. 156,50et.bzB. Geftern: zu Louisenthal im Kreise Saarbrücken, dem Eisenbahnstations- Studierende Ce mat ul Zeugnis der Reife, das Persfonen-

do. 1898 uk. 05

t, Asph.-Ges. (105)/43| 1.4. E tar E , sist : : if n Dit. Asph.-Gei. (241 14 V 110575 et.bzB Bankdisk. Shwed. Pl. 5, do. Norweg. Pl. 5, assistenten a. D. Mager zu Neurode, dem Eisenbahngüter- | Anmeldungsbuch, die Abgangszeugnisse etwa früher besuhter Uni- verkehr . [286 323 833| 7 152|/+12869063+ 134+ 151

do. Bierbrauerei (103)| p - ée L ar expedient E ; : n do. Kabelw.uk. 05 109) 103,10bz Schweiz 44. Effener Kred.-Anst. 164,79 ‘pedienten a. D. Conrad zu Görliß, bisher in Breslau, | versitäten und ein DekanatsprüfungEzeu is, 1 E Güter- 9) e Q oru. dem j ZERN d t E , an ‘anatsprüfungSzeugnts, In welhem ausdrüdlich uler- 109,00G Bankv. 140,20bz. Luther, Masch. 30,26bz@ Amts. und Gemeindekassenrendanten a. D. Sudbrac zu hervorgehoben sein muß, daß die Prüfung behufs Bewerbung um eine verfehr . [570 319 649] 13 928|+26746023/+

i î j

A ocoo0N| »| C00

do. KaiserGew.(100)) 4, O do. unk. 10 4. (100)/4 | 1.1. ._ 1100,50G park Terr. 132,60G. Acc. Boese u- 0. GSehlenbeck im Kreise Lübbecke, dem herrschaftlichen Rentmeist Unterstützung aus der Johann Christian Jüngken-Sti if 233+ 1,70 i Í y ) 7 92 25bzG. R. Zellst. Waldh. 101 40B. n gling zu Malitsh ir Kreis S ) "l EL Leizufü en Veb fa Me E 7 ung en- tiftung erfolgt ist, s di 2 ° C 0 ! i gung ! se Jauer, dem Gemeinde- fügen. Ueber die Vermögens- und Cinkommenverhältnije t ein für die Bahnen mit dem Rehnungs1aHre empfänger a. D. und Postagenten Hilden zu Hardt im amtlich?8 Zeugnis oder eine Erklärung des Vaters vorzulegen. FORRSE- Medea o in der Zeit vom 1. "pee 1904

L 0 ) S. 17 |: Kreise M.-Gladbah und dem Hegemeister Steinhausen zu inni A E mehr aus Piefigen Universtät S MNDE: SEPITMIEL LADE:

do. do. uf. 07 L! 11.7 |2000— Hundekehle im Kreise Tel C i 1 hr Reifezeugnis, ihre Universitätézeugniff s Do, do ut Q (108) S. | 1.1.7 | 2000500 D se Teltow den Königlichen Kronenorden | sowie Zeugnisse über ihre sittlihe l sitätézeugnisse | Perfonen- ch. Ue 33)/5 | | vierter Klasse, treit Ne ner E sittlide Führung und ihre wissenschaftliche verkehr

Donnersmarh. (100)|32 : ; e L R 100 i Fonds- und Aktienbörse. den Gemeindeschullehrern a. D. Johann Kliehn und Das Kuratorium ist außerdem berehtigt, von jedem Bewerber Gutere

V ed pre pru purd pu und pet pur pra ri .

M M V M MLLE i

S

„Maschinen 0 i, 0: Márk.Maich.-Fbr.| 0 | Márk.-Westfäl Bg|16 |

|

[e]

30,75et.bzG Sitzendorfer Porz. 94,75 % Spinn u. Sohn . _ }153,00bzB SpinnRenn u.Ko. | 300 |133,50G Stadtberger Hütte] 1200 /300/90,25G Stahl u. Nölke . .| 000 p Starkeu.Hoff.abg. —,— Staßf. Chem. Fb. 106,00G Stett. Bred. Zem. —— do. ee - 75,50G do. Elektrizit. . 82,C00bzG do. Vulkan abg. bzG

Vi 16 f V VPe M V D V V V i p p pt bi t bi

dai

Magdb. Allg. Gas| 7# do. Baubank . .| 5 do. Bergwerk do. do. St.-Pr.\ do. Mühlen .. Mannh.- Rheinau} Marie, konî. Baw.| Marienh.-Koßn. „| Maschinen Breuer do. Budckau . -| do. Kappel . -| Miu. Ser Str.| MasfsenerBergbau) Mathildenhütte „| Mech. Web.Linden) do. do. Sorausl do. do. Zittau\1 Mechernih Brgw.| | Meggener Walzw.| 4 Mend.u.Schw.Pr.| 2 | Mercur, Wollw. [1 Milowicer Eisen Mix und Geneft .| Mühlb.SeckDrsd.|1 Mülh. Bergwerk .|

S Ga | |

N | omo] wol 23h

: : 62 296 278] 10 4764-2 547 774+ 380+ 3,76

Dortm. Bergb. (105)| Martin Pollack zu Berlin, d ehrer, Küs vor der Verlei inen ei i ine wis Said av E uUl+ 0

E E Ga 147 e050 q Fonds: und me Diganiten Vahlvrug wu Hogerbhausen un Kreise Mild, | f Ee Bedcihang cinen Anebenten Bal e fine miefBaste | r esarntlange dee Bahnen veteug 47 33949 km, gegen

do. Union Part (100)8 | 14. : L Die Bèrse zeigte heute cine ruhige Haltung; ähnlib J Lehrern Franz Gramse zu Barmen, Albin Fürsten- C kann auch im Falle der Bewerbung um eine erneute Ber- das S esamtlänge der Bahnen betrug 47 339,49 km, gegen

do. do. 4 111, ¿ ; Einflüsse wie gestern hielten auch heute die Börse d Leh zu Kirchheilingen im Kreije Langensalza, den emeritierten i: einen Bericht über dic Studien des legtvergangenen Ver- ¿Saat

Elberfeld Farb. | 14 03,60G | von ab, lebhafter einzugreife_ Die Rücksiht 2 (ci ehrern Karl Bartels zu Reinkenhagen im Kreise Grimmen “Bea Ete0eA tum die ff

Elektr .Liefergêg. (105) 4t| 1.1. ‘200 [104 50 et.baG Geldmarkt, ebenso die Berichte vom Kriegs Adolf Busch zu Königsberg N.-M., bisher zu Rörchen im ebenden: Uni bübukgs die für des S eichneten Vor S

Cleftr Licht u. K. 103'80bzG | lesten der Börse Zurückhaltung auf und halten, Kreise Greifenhagen, Joseph Feldmann zu Jburg, August | ligenden des K tor e h im 20 N bee be À. einz

M R O 4. (0G Folge, daß au die Veränderungen d it Küster zu Büderich .im Kreise Mörs bisher u Fusternb reihen. Ab uratoriums his zum IBaezember d. J. einzu- Der Großherzoglih badishe Gesandte Graf Berck-

Elektrochem. W. 1 i unerbeblich waren. Einiges nteresse wand bei Wesel, K „Un L, L \ Guhlernverg . Abzugeben im Zimmer Nr. 8. heim ift Berli U ande Erie Geschäfte der : Humer , Karl Müller zu Nassau îim Unterlahnkreise, Berlin, den 17. Oktober 1904. na Berlin zurügekehrt und hat die Geschäte M

Engl. Wollw. . B 80 6 ; ; : Ä do. do. . (105) 43) 1.4, O De g A Tiréees ff Arta Sperendiano zu Anklam, Theodor Schulz Das Kuratorium Gesandïischaft wieder übernommen. Erdmannsd.Sp.(105)/4 | 1. ; Cine feste Haltung zeigten au er: ehrenshagen im Kreise Franzburg und Wilhelm der Johann Christian Iüngken-Stiftung. Der Bevollmächtigte zum Bundesrat, Senator der Freien

L A ce QN bz A 5 B t i burg-Amerikanischen Patetfahrtgesell| D fit Sturgzel zu Paprotsh 11 im Kreise Neutomischel den Adler Hertwig, Hansestadt Bremen Dr. Marcus ist nah Bremen abgereist.

M Fei l pl Dl D D D D

_-

Li

bi Frs Frs Jra Pert f Pet Pt U I)

| | 1 |

120,00 St.Pr. u. Aft. B/1 124,75bz Stobwasser Lit. B| 954 75bzG | Stöhr Kammg. .[1 Se Stoewer, Nähm. z |

—_

oh OPr| NNNADP

0 8 0 8 6 5 6 4 0

nmoBROIORNR

117,60 StolbergZinkneue 60,75bzG GebhStollwerckVz) 151,50B Strls. Spl.St.-P.| 250,00G Sturm Falzziegel 216,00bzG Sudenburger Pt.| 37 25et.bzG | SUdd. mm. 409%»! 123,50bzG do. 1 M-St.| 86,60bzG Tafelglas . .. - - | 39,004 Terr. Berl.-Hal. i. 167,00bzG do. N.Bot.Gart.| 151,00bzG do. Nordoft 191,50 do. Südwest . .| 192,00bzG do. Wigtleben .

M VE V 1 M 1E 1D E |

pk pk pk Pedk prdk Pet Pre rk Pren Pera . m N

br

O _— nmoOoON

j

E

1 6 5 6 6 4 0 3 8

L 2

ee C

ca 5

D

h p 44| 14, : von Bankaktien die Aktien der Nationa e ; der Jnhaber des Königlichen Hausordens von Hohenzollern, z. Rektor der Universität. elsenk. Bergw. (100)/4 | 1.4.10 Deutschland lebhafter gehandelt wurde dem Maschinenwerkmeister Hein ri h Tiralla zu Zaborze

Georg-Marie . (1 5. ¡ markt für Industriewerte war ziem ih Tell. ¿m Kreise Zabrze 2 S s do. 103)4 | 1.1.7 | 2000— metont 311, Zabrze, dem pensionierten Polizeiboten und Voll

E f P P P P x 222 gm Q 222 298 p qr Pri J Pert Pert Peck J N derk

| |