1904 / 257 p. 9 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[55869] : | : Fnternationales Nesta An cs DGD. die Gläubiger unserer Gesell- | [56130] f vorm. Franz Pforte s Plan d i re Ansprüche in unserm Bureau, 4 Bei der heute stattgehabten Ziehung unserer E | v Sat U E ¿=W. Hamburg, den 26. Oktober 1904. 50 s Partialobligationen wurden folgende | lun m dem der Beschluß unserer Generalversamm, B Î er Î e B e îÎ Î 1 d e ; 2 , Ok- aur : 5 Ä . , da : Ea R t L R E i Ae {lossen worden ist, fordern wir in Gemtf vie | Der Liquidator: Liquidation. | 485, und gelangen dieselben gemä 416 428 440 | Aktien herabzusetzen, handel N Eau eite ? ? e 99 y 2 f Kay hn erimans ai 2B od M fft Se f Gier «717% J zUM Deutschen Reichsanzeiger und Königlich Preußischen Staalsanzeigel. Ee il Ô 1 E Eg: Berlin, den 25. Oktober 1904. = | den 31. Oftob 1902 ( 2D Berlin, Montag, den 31. Dltovel 4. L en auf Aktien und Aktiengesellsch. = Erwerbs- und Wirtschaftsgenoffen chaften.

[56194] 2 . @ Maschinenfabrik Kappel, Chemniß-Kappel. Manuheim, 27. Oktober 1904. Mannheimer Eisengießerei A. Busse & Co. Aktiengesellschaft, 8. Niederlassung 2c. von Nehtsanwälten.

Soll —— _———————— i hen.

E s Haben. ;

| und Maschinenbau Aktienge aufmann. E

ell , | (56 2

g | schaft [56515] | Uintersuhungssaden. id S L Dufiglingeu n. berdl 06 Z Ï Decerare Öffentlicher Auzeiger. | ? Lemm

, Verschiedene Bekanntmachungen.

An G dl 2 M. [S rundstück u. Gebäude Kappel . | 501 418/50] Per Aktienkapital E V I [56476] Akti iengesellshaft Kronenbräu Bent d R

Verpachtungen, Verdingungen 2c.

Hausgrundftück Plauen 5 92 Betriebsmäaschinen u. Transmissior 22 993/46] „, Kautionen e P fo) 2326210) : Beamten: unv Arbeiserunier:| [0 Dasper Cisen- und Stahlwerk vormals M Inventar ee Dividende S i 109 8 92 9 Haspe i. W. : «E Aktionäre werden E. s sung 2c. von Wertpapieren. Modelle u. Zeichnungen 5 000 eleßlider Reservefonds . . 135 000|— ir teilen unseren Herren Aktionä ; ; eneralversammlung f eun = Pferde u. Wagen S 9 000/— Spezialreservefonds T | zweite Serie d n Alttonâren mit, daß die | T5. Novemb auf Dienstag, den [56197] a t Es 653/02 Di [ 300 000| Serie der Dividenden E November, Vormittags 11 ; ; ; ; x R . : E Eisengießerei _11 459 36 Frie L unaofonds - : [E „unseren Aftien Nr. 1-300 fertiggestellt 2 | Café Kernftot (it D 268, 1. Sto) dabie cu M KFommanditgesellschaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. | Nüscke & Co. Schiffswerft, Kesselschmiede und Maschinenbau- 231 467/95 E s 4 er 6 j i eêor : i - ° - . 31 467 95h - Nettogewinn 307 068 35 | Bogen, außer an (lferes Mae, be e L r Laa bee Jahresbilanz und Beschlußfaffun y, [56497] ; : | : Anstalt Aktien-Gesellschaft Stettin. 2275 79 [Ngmves Bankhäusern in Empfang genommen Verlof die Verwendung des Reingewinns. d À Union, Actiengesellschaft für Bergbau, Eisen- Aktiva. Bilanz am 30. Juni 1904. 671 267 88 A. Schaffhausen scher Bankverei un 201 Shuldlchcinen und Partial, YfN | und Stahl-Judustrie. Tan M (1 204] ntvecrett, at 4 i e e i i h i : : _& T __78 044/65 Denistde Bank, Berlin, Berlin, Eten werden in unserem Bureau Fn Gemäßheit des § 12 des revidierten Gesellschaftsvertrags veröffentlißen wir nachstehend die | 1) Grundstückonto : : 1) Aftienkapitaltonto -. . | 800 000/— 2 633 30594 E El berfeld er Heydt - Kersten & Söhne, | weis e UfieaEeites Ce DEE gegen Aus, Wi den S Zun res abge\chlofsene, von der Generalversammlung genehmigte Generalbilanz nebst Á Ee A s i S Ge A | 2 633 305/94 | Mittelrheinische Bank, Dui Augsburg, 21. Oktober 1 A wian- und Verlustrechnung. : n qu L e ea 18 R 3138|: Haspe, den 28. Did 1A, E E Kronenbräu E E Gel an 10a m4 festge Se Abgang E 7 62144 ) Alo E atio: co ormals M. Wahl. 29% » »- Aktien Lit. © —& T9 809,97 5) Arbeiterverficherungsktto. : h es Dividendenscheins Abschreibung 7938941 nos. s leistende Bei- A |_ || 6) Lohnkonto: 130 049/56} ?/ ® N i | Im Juli 1904 zur

Soll. L: E R U Nd Verlu ftr ech Umg mz E C L Haben. An Fabrikations- u. Geshäfts\ e E E Der Vorstand. | Le : s l {tsspesen è 209391] S N L M. j / A. c L é Abschreib 321} Per Vortrag vom v X S ! [56209 F. But. egen Einreichung d - - Absbreibungen 156 130 3: Vortrag vom vorigen Jahre . . | 63833 5 ] 6 : E Nr. 2 der Aktien Lit. D mit ( 75,— : Zinsen E S A orz E Erger Terrain-Actiengesellschaft in Liqu Ni Nr. 9 der abgestempelten Aktien Zil Cat A 30,— Mietzins ¡98 va. j vom 31. d. M. a : : Kursgewinn und Verlust L 65 L —— ani vom 30. Juni 1904, qu., Iürnberg, in Dortmund bei der Kaffe der Gesellschaft, 3) Siwimmdofonto: i 1903 „4 191 250,20 Zahlung gelangende gio, Skonto u. L E | R in Ber d : 903 290,2 S L s D onto u. Verlust . . .|_103 949/64 Kautionseffektenkonto: | 9 L in Bremen hei der Direction der Disconto-Gesellschaft, Abschreibung E L on U E | } Per Aktienkapitalkonto. , . . 4 2200 000,— | in Frankfurt a. M. 4) Betriebs- und Werkzeugmaschinenkonto: 7) Kreditorenkonto: C A ZEER M | in Hamburg bei der Norddeutschen Bauk in Samburg, Bestand am 1. Juli 1903 118 433,05 Sämtliche Geschäfts- in Cöln bei dem Bankhause Sal. Oppenheim jr. Co., : / Abgang L 186,30 \{ulden und An- Credit-Anftalt und bei deren Abteilung zahlungen auf in der Abschreibung

1 146 398/99] S Htiondesse i 6 398/99 für hinterlegte Wert- [ papiere : 3 960|— Hierauf find 6009/6 Rück- p P T inen Deutschen 4 118 246,75 ag | 11 824,68 Herstellung begriffene E Schiffsneubauten . . | 207191 70

6. Kommanditgesellschaft

Vasfiva.

2112/98

n E S 2 L A S

Maschinenfabrik Kappel. Z Kassakonto 5 y [56195] 7 291/38 j : e ° L noch nit ab - Co. Maschinenfabrik Kappel E E oben werden. / 29. Oktober 1904. 26 393,33 | 126 815/40 Beri i von 18/6 = 4 54 Ma | Vortrag % 1419 35 Union, Actiengesellschaft für Bergba L Sul 10S / o ,— per Aktie gelangt von jest ab bei der Dresdner Bauk i ; E 19 327,49 | M Siemsen. ittelter Zeitwert Che uk in Berlin, Dresden [-— | Generalbilanz am 30. Juni 1904. : ot: b, Rein- gabe des Dividender eines Nr. 3, Serie 1V, zur Auszablung 2 364 610/81 S ige ESEREN (E CUSRLES A Bestand am 1. 334 S 29 zaßlung. T 2 364 61081 E \ 2925,09 14 309|— M T tES EE D E: Y uud Gewinn hnlagekonti, eins{ließlich der Maschinen : 20 747 680/89 v Herrn Geh. Kommerzte a G e va l : | i errn Geh. Kommerzienrat Hermann Vogel, Chemnig, stellv. Vorsitzender Steuern- und Umlagenk | 5) Dortmunder Cisen: e T k s S miagen 5 Sees 5 gentonto . , . 11445080] , Kautionseffektenkonto ® r 367 Abschreib L 5) Hauptverwaltung8gebäude reibung ,— ) is | 110 134/45 Bestand am 1. Juli 1903

Chemnit-Kappel, am 27. Ok ,„ am 27, Oktober 1904. : Immobilienkonto . : 1186|: zahlung geleistet. . . 1 A Hammer. Knecht. Debi Pia Aktienrückahlungskonto: —— | in Leipzig bei der Allgeme ebitorenfonto . . .11174243/15 Fréditoránkónto G é 106 422,07 : __ Crüher Sächsische Sti i e) * Quo | ä j Dortmund, C 22,07 8) Gewinn- u. Verlustkonto: Die von der heutigen eneralver ans, Ma Manie) I F , Eisen- und Stahl-Judustrie. y i und Chemnit, bei der Al as Betriebsjahr 1903/1904 festgeseßte Dividende Reingewinn pro 30. Juni athies. b) Don: 37 398/43 L, ui, LS 645 s s , er gemeinen Deut Ver : | : | data V8 o 2 645,98 bei dem Chemuitzer Bankverein in cue e S Abteilung Dresden in Dresden Mus 1904 „_ _64383,32| 1483 710/81 6) Utensilienkonto: Dividenden f : an uuserer Gesellschaftskasse hier gegen Ab- L Aktiva e A ) Juli 1903 A 16 834,09 gewinn 1 742,22 E AussichtEvat unserér Gesellshaft besteht aus: Verlust- uud Gewinnkonto. : e | Abschreibung —— Verrn Justizrat von Stern, Chemnitz, Vorsißender An P 8 [3 1) Kohlenbergbau 7) Modellekonto : 1 S: Mi Herm / An Provisionenkonto 2 1 369 791/41 Æ Derr Eroft Petath L Hösel, Chemnis, vern- und T 930/—} Per Pachikonto . . 3) Dortmunder Cifen- 25 506 637 99 ——— E A r., Chemnis, « HOandlungsunkostenkont | : isen- und Stahlwerke | 2 401,— x Reil, N 10701 86 4 A E 4 ebiet e I 367/87 50 795 185 njentonio | ; ür den Generaldireftor 2 | g) Kontor- und Bureaueinrihtungkonto : 32 112/98 6) Wohnhaus für de ) Kontor- u g K | 777 657/74

__ Herrn Generaldirektor P. M. Sgwiersand, C i Chemniß-Kappel, u Sftober E ibu Reingewinn þpro 30. Juni 1904 |

: Maschiuenfabrik Kappel : . Junt . j 64 383/32 : 1 E c atavio v ne 90 465/98 | Dienstmaterial : 5 Kne ch e Ld [56192] Nüruberger Tecratv Setiet-Geselischaft in Liqu 90 465/98 2 Gisenfcinbergban 20 O7 i i er Liquidator: t 3) Dortmunder Eisen- | Abschreibung Cte S Moriz Baumer. 4) Horster Eisen- und Stahlwerke i 320 64 z 9) Wesselkonto : 5) Mobilien und Fußrwerk der Hauptverwaltung 38 364/84] 3 462 798 Wechselbestand abzüglich der Zinsen bis

zu den Verfalltagen

10) Versicherungsprämienktonto : E

Mühlenbauanst hi alt und ; . ; O Gleiceitig ad n ir befar ted 1904 | E = Kredit. : leihzeitig machen wir bekannt, daß di i i / : 30. E a (1904 | E N ¡Kommerzienrat Franz Woerner und Arbett SOT Gat E, T Ben E Hans St. Peti E 198 646 31 Juni | An Grundstückskonto 4 000 30. |Per Aktienkapitalkonto 21 i Fs unierer WejEll- 2) Eisensteinbergb 54 30777 Norausbezahlte Prämien | TUNdItldol S 54 00 G E 0 E 50 000! | [56207 7 ) Eisensteinbergbau | orausbeza râmie | x Gebäudekonto . …, 29n ANA Zunt | Hypothekenkonto T . [ Î Ç „Gx er 2 N 3) Dortmunder Eifen- 5 591 185/83 11) Materialienkonto : Mosdinenfonto . . : : -| 144200 | : Ppothefenfonto 17 : - : | 108 493/79 Eshweiler-Köln Hütten Aktiengesellschaft in Liquid d E Ee au SihiwaE E d O | x ventarkonto 27 505 MKeservefondskonto. . t 2 î Top. Mij , 5) Zentralverwaltung: 12) Fabrikatefonto: Ñ ege Spezialreservefondskonto E 0M zu Eshweiler-Pümphen. Kafsa- und Wechselbestände é 142 157,59 1 | ) Bestand 161 599/79 f z am 30. Juni 1904. BEEE an anderen Unternehmungen - La S | 13) Ka glonto : 3 46067 " ebitoren - ' S ¿ estan 6 und Restkaufgelder für die « * * ch * 5 300 000,— [10 627 429195]17 574 221/11 | 14) Effektenkonto: 10 27468 | 1718332 205/22 eigene Wertpapiere 714 —— | 15) Debitorenkonto : C E Außenstände 225 331/62 1480 977/60

57 366/99

Werkzeugkonto . . es Delkrederekonto 175 000|— G i | A M | hs 200 000|— Bankguthaben und laufende 1 480 977 60

Meodellkonto

furwertst: i Arbeit.- Unterstüßungs L

cubhrwerkskonto p | __fondéfonto 130 000|— | Grundbesiß 5 ( Beamtenpensionskafsenkto 46 57 Gebäude, Maschi 2

i | - 146 570/79 | Sebâude, Maschinen, Neubauten 1079 218|— Geräte, Mobilar, Fuhrwerk, Walzen 2c. 2 356 590/23 : s 766 606 43 Mtienfapitalkonto Lit D 10 800 000 tenfapitalkonto Lif. | O 5 1232 520/57 ;

| | Stettin, den 30. Juni 1904. E | Der Auffichtsrat. Die Direktion. ey Foh. Nüscke. Philippi. O. C. Peuß.

n E ee

Debet.

\

î

| | | | |

0E E blie

337 598/07

üter{uvvenkonto 5 S e F . Unf Ee Í | eupenonto P S | 7 Dividendenkonto | * -| 19 000|— | Esdweiler-Köln Ell «tete O : Kontokorrentkonto. .. _| 637 les N ABIA Dee Aktiengefell\{. 1 766 |

Telemebielluc bart 180 ! s 7 707/95 e Sl _ Gewinn- und Verlustkonto. (66 606/43 | :

Z Schmiedeberg i : | Heingewinu 8 434 44549. Pr. Vergütung von Eschweiler. Köln Eisenwerke, Aktienges. für Abschreibungen | p |

Zmmobilienkonto Lad | F E M. 86 000,— | An Abschreibungen pro 1903/04 l | 2. Rückstellung für Bezugsverpflihtungen E T5 | Carl Deppen. M. Braun. Wilhelm Möndcke.

D ss | sichtsrat i | Ak 161 409,90 |—| 5 447 869/13 c. für den Zuschlag bei Tilgung der 5 9 2 000 | Mit den Geschät O E

nventarkonto 76 000 tienkapitalkonto i 4. für Schi sagleist 144 257/02 | : i: ; *nialiden i Stetti 0A | 15 ok 5 | E E N A 5 Els ck :Ptlider B des Königlichen Landgerichts Stettin. Eisenbabaletoto t ‘de | ot 4 800 000/— o. für baftpflihtige Unfälle 45 305194] 1469 880,84 S; H. Heß, geridiliher Juli 1903 bis 30 E s L ¿5 00) | M AOL A6 \ c | | j : Modellkonto 0E Escchweiler-Pümpchen, 27. Oktober 1904 |__167 869]13| 5 447 869/13 l. 5 0/6 Partialoblizat Gewinn, und Ver Mobilienkonto | Arbeiterunter- | qui : E M —— TOI O M S A d j | stúß.-Fonds- | G. Hoffman Shyringsf TL. 4 0/9 Partialobligaltonen S N e: (ie An Hvpothekenzinsenkonto : 1) Per Vortrag vom 1 [56208] S L E O 0 0E OME E othekenzinsen und Hausunkosten abzüglich 1. Juli 1903 2 645/98

Behbeizungskonto 15 6011/9 N n ITIT. 5 9/9 Teilschuldverschreibungen | "vereinnabmter Miete) 99 643/94] 2) „, Effektenkto., „_ Neubaukonto P E 11 | „pondtassenkonto 20 000,— hiervon getilgt 5 999 000 i s 9 584/48 Gewinn . . 1 218/67 Dresden und Shmiedeberag. | | | 7%/ Superdivi- : Tes Ca A 75 000|— | Lohnkonto JOZIO ;

Kontokorren 8 dende... , 160500 E E D S E E Em uni F904. v. Hypothek auf Arbeiterkolann 1 331 007/09 ) , Steuernkonto Ä Ie a gewinn

¡[e¿Tonto 344 2835 T T L E VI. L Se L (V4 Effektenkonto 48 195 Zu N e M. u s C O R a f ung 13 030 71 E a enge 18 714 A EE: 3 499 549 19 E oon Ie E ck | S : 14/ | ¿ | n 5 272 89 | Debit Wechsel und Effekten 1 208 806.37 Sonstige Kreditorer i _5 474 69522) 229 9846: Betrieb2- 3 | OTEN S206 202107 | Gewinn- und Verlustkonto 202 2 F e R 11 824,68 Li 28/48] 9 376 574/91 / 32 205 2 ) tenfilienkonto, für Ab]chretoung ies | ! +5 für Abschreibunc 2 406,— per 30, Juni 1908. | E e as

Ss konto, für Abschreibung . «_. «1721,20 30 428/89

Rol h2 Pt 9 Belgisches Riffeleikonto . l L: Gewinn- und Verlusikonto : é 161 409,90 i 13 des Statuts. . . . Maschinenkonto . S b, ‘nad S 2 000 | a | | (4308445,49) , 15 422,27 144257 | Stettin, den d: O Bühersachverständiger | E L Reservefondskonto Büchersahver stän Btger 15 Juni 1904 uni è 480 000|— | Fundierte Schulden: | ; Elektr. Beleucbtunasfo: c v ; : anti | Kredit. Beleuchtungskonto | tialobligationen | Delkrederekonto - 40 000 Dn gei 11 980 000,— | 6 020 000 Fuhr werksfkont Die Liquidatoren: | MWasserkraftkonto i n wie e DOOOO | Es M E ae m oaaiais A | eN i _[Eshweiler-Köln Eis | -Köln Eisenwerke, Aktienge) ; E ierung | J di terverf E e si O : inn | Bi Í Altiengesellshaft zu Eshweiler-Pümphen. [V. Kavitalreste aus tem ersten Ankauf der M E eri Gern 996 052/60]] 3) Fabrikations: | An Kontokorrentkonto . . .| 1709 8c8'08 | G | T8 - a Arbeiterkolonie Mengede O " 283150 | Zum Vortrag . , 159 179,43 | 560 268/52 | Immobilie E s 402 500 ) ; Unkostenkonto _ E | mobilien S | Gebäudekonto, für Abschreibung . 927 953/10 B etriebsfreditoren konto, für Abschreibung onto, für AtS i 92 525,09

. (1015 272/89 | 4 872 260/96 Tara Vaudicat ie L 72 260/96 tienkapitalkonto w nd Verluftkonto. Kredit. Penfions- und Ur L 6 000 000|— | Gewinn- und S densions- und Unterstüßungsfonds... 120 000|— a 5 O E | : i : | Soll, M d L reditoren 175 470/49 Generalunkostenkonto (Stevern, Gehälter, Porto, Stempel, Tantieme des | 2 Gewinn- und Verlustkonto: 28 20000) Aufsichtsrats und des Vorstands) 472 925/20 a. Vortrag vom 1. Juli 1 38787 766 606/43 Zinsenkonto (Zinsen, Provision, Diskont) 1276 077/81} 1749 003/11 b. Reingewinn L (42, 4 387/87 j | 341 462/32

903 A 2645,98 1 742 E S 341 462/32

1904 | R R 30. | An Abschreibungen in Dres M [A 1904 | Juni | , Abschreibu igen in Dresden. . .| 8468179} 30. [Per Bil : M. [A Li Bilanzkonto: in Shmiedeberg . | 88595 10} Juni y Sao 1 125 823/03 : Saldo vom 1. Juli 1903 e E onto: A Per Vortrag aus 1002/08 E 1 BECTURTGRÉA, Reingewinn Es 823,03 Reli Bete, Betriebsgewinn þ. 1903,04 , M. 19 181,60 L idgetan per M atis Betrie s An Abschreibungen p. 1903/4 —— (49 210,15 M 768 391,75 e434 445,49 |_ 560 268/52 | «_. «} 60772238] , Vergütung an Eschweiler - Köln Hütt M 41 737,36 Déess E l 733/45 al | Æ Aktienges. in Liquid. für Abshreibungen de 161 409,90 , 203 147 Mb enbau Zas, Le 733 545/41 Sifervctonbit Gewinnverteilung S ,90 203 147,261 565 244/49 anstalt und Maschinenfabrik i eservefondskonto 5 %% v. M 546 062 | Vorstehenden RednungäabÄEE Leg O. Koribti Gebrüder Seck. Dividende 7 9% ,89 t 27 308,15 ri | E ungs U abe j "c S x 4 E T T Gefelscaft übereinitimmend befunden und mit den ordnungsgemäß geführten | g, Beamt f / N s ddn L Onnes Meye r, verpfl. Revisor. i 902 64 - ustizrat Dr. E. Wolf, Vors M 565 2441,49 [56193] Borsißender. Das nah der Rethen L | 9376 574/91 Mehlem wurde in der elios albe S M V LBEDTOE err Robert vom Rath zu Vorirag aus 1902/03 exe Die Dividende pro 1903/04 ift auf T9 clo m Aue E Betrichsüberschüsse der Abteilungen : A Der Auffichtsrat unserer Gesellschaft besteht aus | aden. Die S Y 49 8576? eladen. - pro ie Lit. A, M dei pro Kohlenbergban r 4 607 212179 den E Carl Deppen, Stettin, als Bor- bierselbsi, Hirschstraße 6, zur Einsicht auf. : 200 200/49 sitzender, Tagesorduunug : 1) Uebertragung von Aktien. Stettin, als ftellver- 2) Vorlage der Bilanz 1903/1904 und Genehmigung 3) Entlastung des Vorstands, der Lquis

Mühlenbauanstalt i j s und Masthinenfabrik vorm. Gebrüder Seck. tate Lit. B festgestellt worden und fann vom L. N oben worden an uuserer Kasse in Gsdibailes- Aa SaR aber b gs gegen den Gewinnanteilschein er- 55 503/25 Kaufmann Max Braun, borfelbe S Beratung einge-

j RAAT Dea Stettin, den 30. Juni 1904. M 2) auf Utensilien, Mobilien und 1 698/19 Der Auffichtsrat. u E Die Direktion. 3) auf Disagio auf begebere 4 ‘o Obligationen 7105) 199 967|51 | Carl Deppen. M. Braun. Wilhelm Möndtke. Job. Nüscke. Philippi. O. C. Peuß. zweifelhafte Forderungen usw. ___63 407/59 2129 267 91 Mit den Geschäftsbüchern ibereinstimmend befunden. 1552 98462 Stettin, den 5. Oktober 1904. 7 i Der öffentlihe Vücherrevisor: l S Bezirk des Königlichen Landgerichts Stettin.

Mi en: bill d Anl Immobilien und Anlagen 6s,

) auf : sonstige Betriebshilfsmittel eint 66 917/05

j | | S. H. Heß, gerichtlicher Büchersachverständiger im

R E 77 649/23 [56517] A ür Verlag uud Druckerei 1. L.,

|

| 4) auf Schienenersaß,

Verwendung des Gewinns:

| e Reservefonds

| i 540 000|—

| Echo, Afkt.-Ges. f

5 9/9 zu dem geseßlihen Ne 0 °/e e S Me aen S E N O 5610 2 0/9 Dividende auf die ien Lit. 04 000) : | Neservevöetras auf neue Nechnung. «eet ——— _— |Nüse & Co. Schiffswerft, Kesselschmiede F “Baden - Baden. 5 B31 255/24 & Maschinenbau Anstalt Aktien Gesellschaft »elgsere Att ember 190 pen Mie

Stettin. S Uhr, im B in h aaa gade die statt- entlichen Generalversamm ung Qu

| | | | | findenden orde! ener - Rechnung liegt im Bureau des cho

164 180/03

Wir bringen hierdurh j â 1. Juli 1903 bis nit 30. Juni 1904 Fe enntnionahme, daß die für das ahtzehnte Geschäfts den Dividendenschein Ne E a 4 festgeseßte Dividende von 1A °%/4 = 110 e Geschäftsjahr vom dem A. S ? : L, ten Aktie und Nr. d. 4 pro Aktie + Schaaffhausen’ schen Bauk- i t k Credit-Anstalt, Vbieliung, Dresden, in Deroken in Le be Drcobaer Wine egi Bey ter Dirgoetlos der Disconto Gesellichaft, Vert 9 Neidorl, Essex e E | | orate Baisgane e äfts in . u m jr. S , 5 312 774 | tretender Borh1ßen “A s E E ben L Dresden, den 27. Oktober ge sofort erhoben werden kann. erlin und Berent aen der GevdL Ne mes S Éviae in Elberf d 4 47 498 97 I) Kaufmann Wilhelm Möne, Stettin, datoren m des Aufsichtsrats. 4) T Die Direktion der Ste E isfouto-Gesellschaft in Aacheu as Os | aalen Job bilivpi. Dreöden: e Baden den 28. Oktober 1904 i r E |— e F \ilippi, Dresden. s , 28. : SUIRAS | Sahounas GicsweilerBümpezea, 27" Bllober 1907 (L | eltttin, ben 28, Dticber 1904 Ler Uufsidiorai. Der eet M Der A | 1/5431 2595/24 bet Der Vorftand. Baron Felix ee von Diersburg, : er Auffichtsrat. O. C. Peukß. Vorsitzender.