1904 / 257 p. 12 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Felix Richter, Charlottenburg, Bleibtreustr. 10/11. 3. 9. 04. R. 14351.

Ile. 236 0183. Zeitungshalter mit anliegenden und fkreuzweise aufflappbaren, als Auflage für die Zeitung dienenden Armen aus Draht sowie Klemm- vorrichtung. Paul Langer, Görlitz, Wielandftr. 1. 13.8. 06 Ÿ. 13.150: Ile. 236 034. Zeitungshalter mit nach oben und unten schwenfbarer Schußdecke, auf der Annoncen bezro. Ankündigungen angebracht werden Eönnen. Wilhelm Hecht, Wien; Vertr.: Theodor Hauske, Pat.-Anw., Berlin SW. 61. 8. 9. 04. H. 24951. 1Te. 236 220. Bandslitz-Zange mit aus- weselbaren Stanzmefsern und einerseits als Parallel- führung und Matrizenhalter, anderseits als auf den Stembvelschaft wirkenden Druckhebel auégebildeten Zangenarm-Verlängerungen. Friedrich Müschen- born «& Cie., Stuttgart. 5. 9. 04. M. 17 932. Ile. 236 252. Sammelmappe, bei welcher die zum Festhalten der Blätter dienenden Bügel von einem verschiebbaren Riegel in Einkerbungen fest- geklemmt werden. B. C. Funger «& Sohn, Gera, Reuß. 24. 9. 04. F. 11 657. i

12d. 236 338. Trommelfilter mit Vorrichtung zum Einblasen bzw. -sprizen von Preßluft, Dampf oder Wasser und mit einer Fördervorrihtung zur Beseitigung der Verunreinigungen. Anton Alfred Lehmann, Akt.-Ges., Niedershöneweide k Berlin. 27. 9.06 L 13312

12e. 235 946. Luftfilter mit einer beliebigen Anzabl einzeln abgedichteter Filterflädhen. Dr. Karl Scholvien, Mühlhausen i. Th. 20. 8.04. S. 19 255. 13a. 236 391. Mehrteiliger Kefsel mit zum Teil mit MRingwellen ausgestattetem Oberkefsel. Heinrich Vie, Düren, Rhld. 22. 8. 04. V. 4195. 13b. 236 233. In einem Raume angecrdneter Vorwärmer und Oelabscheider. Mar Schmidt, Hirschberg i. Schl. 14. 9. 04. S. 19 379.

13d. 236 082. Dampfwasserableiter mit im Innern angecrdretem Vollftab. Frl. Clara Hedwig Martini, Leipzig, Bayerischestr. 83. 16. 5. 02. M. 13 293.

13d. 236 389. Um eine vertifkale Achse aus der Nautfkfammer herauss{chwingbarer Ucebetrbigter. Fa. Heinrich Lanz, Mannheim. 17. 8. 04. L. 13 164. 15g. 236 055. Zwangläufig mit der Wagen- umschaltung verbundene Umsthaltvorrihtuna für Farb- bänder an Schreibmashinen Jean Völker, Neu- Ssenburg. 21. 9. 04. V. 4238.

15g. 236056. Jm Maschinengestell geführter Rahmen zum Umschalten der Streibwalze an Schretb- maschinen. Jean Völker, Neu- Isenburg. 21. 9. 04. V. 4239.

15g. 236 066. Den Streibmaschinentransport erleihternde Bajonettvershluß-Vorrihtung zur Ver- bindung des Schreibmaschinengestells mit einer Lager- platte. Oskar Cappis, Basel; Vertr.: A. Loll u. A. Vogt, Pat.-Anwälte, Berlin W. 8. 26. 9. 04. C. 4495.

15h. 236 092. Holzfilzplatte als Stempel- unterlage, Stempelfarbkifsen o. dgl. Richard Seidel, Aue 1. Grid. 183. 6. 04 S. 11179.

15h. 236 337. Von einem Blehrahwen mit auf diesem lose aufliegendem Deckel zusammengehal- tenes Stempelkissen, desse nicht federnder Boden mit den unteren Rändern des Rahmens zu einem festen Kasten verbunden ist. Ges. für Blech-Em- ballage und Plakat-Jnduftrie m. b. H., Berlin. 27. 9. 04 G. 13 046.

15i. 236 059. Papierrolle für Kopiermascinen, mit Linierung als Anhalt beim Einlegen und beim Lochen der Schriftstücke. Theodor Rohm, Cöln, Aatenerstr. 48. 22. 9. 04. R. 14 437.

15i. 236 271. Kopierrolle mit lösbar einge- fügten Stoffblättern. Carl Seß, Worms. 19. 6. 63. H. 21 358. :

17f. 235 940. Lamellenkübler, bei welhem die obere und untere Wasserkammer abwehfelnd durch einfache gerade und durch mit Querkammern ver- sekene Lamellen verbunden sind. Hermann Süfßeu- bach, Charlottenburg, Potsdamerstr. 1. 22. 6. 04. S. 11 190.

19a. 236 041. Fahrbahn, bestehend aus zwei Fahrschienen, die durch Verbindungsschienen fest- gehalten und mit einer Vorrichtung zum Wieder- auffabren der etwa abgleitenden Räder versehen sind. Otto Johannis, Charlottenburg, Leibnizstr. 18. 15, 9,06 J 3027. 19a. 236 050. Mit Dur@brehungen ver- sehener floßzartiger Körper aus wetterbeständigem Material zur Herstellung von Gleisbelog. Wilhelm Klement, Teterow. 20. 9. 04. K. 22 698.

19a. 236 280. Gleishebebaum, dessen Stüßz- punkt eine gelenkig mit dem Hebel verbundene Stüßz- platte bildet. DHochfstein & Co. G. m. b. S., Rotthausen. 6. 8. 04. H. 24 763.

19b. 236 251. Straßenbesen mit dovvelfeitiger Kebrflähe. Ernst Friedrih Streubel, Leipzig, Georgiring 19. 24. 9. 04. St. 7097.

I9c. 236 207. Holzklöße mit rechtwinkligem Kopf und zwei widerlagerartig abgeschrägten Seiten, zur Herftellung von gewölbtem Straßenpflaster. Adolf Roffel, Wiesbaden, Röderstr. 4. 20. 8. 04. N. 14 288

20c. 236 122. Förderwagen mit nach innen zu gerichteten, an den Kopfseiten angebradten Griffen. I. H. Schmiß Söhne, Homberg a. Rh. 5. 9. 04. Sch. 19 347. 20c. 236-371. Einrihtung an Trambahn- wagen, Automobilen, Kraftwagen der elektrischen Schnellbahnen und Lokomotiven 2c. zum Abwischen der Fenster, aus einem mit Filz, Tuch o dal. be- deckten, drehbar in dem Fensterkreuz gelagerten, federnden Hebel. Bernhard Gutmanu, Tattenbach- siraße 3, u. Georg Enser, Augusterstr. 95, München. 19. 4. 04. G. 12 429.

20e. 236 087. Kuppelkopf für selbsitätige Kupplungen an Gisenbahufahrzeugen, bei welchem ¡wishen Kuppelklaue und Kuppelkopfgehäuse eine Spiralfeder eingeschaltet isi. Fried. Krupp Akt.- Ges, Effsen a. Ruhr. 2. 6. 04. K. 21 977.

20i. 236 202. Verstellbare Signalscheibe, da- dur gekennzeihnet, daß die Signalftange drehbar mittels eines Stiftes auf einem an der Oberfläche cewellten Ständerrohr gelagert ist. F. Döring, Bremen, Fudelbhören 32. 8. 8. 04. D. 9090. 21a. 236 078. Mikfrophonmembrane mit Be- s{lagrirg. Telephon-Apparat-Fabrik E. Zwie- tusch «& Co., (harlottenburg 830. 9. 04. T. 6413. 2la. 236 245. Telephonhörrohr-Träger mit drehbarem und lotrecht verschiebbarem Tragbügel sowie horizontal auêziehbarem Arm, welche beide mittels Schleppfedern selbsttätig in jeder Einstelllage

ale

21c. 235 737. Elektrishe Sicherung aus Zink- blech. Dr. Ing. Erwin Kramer, Berlin,

ftraße 9. 22. 10. 03. K. 20 170.

21c. 235 951. Schugzeisen für Kabel mit nah cben dahförmig zulaufendem Querschnitt. Fr. Reiniughaus & Sohn, Hagen i. W. 27. 8. 04. R. 14 324.

21c. 235 963. Elektrisher Druckontakt für Gtagensilder usw., mit gestanztem eingepreßten Boden, seitlich vorstehender Ans{lußklemme und in der Mitte verstellbarer Kontaktshraube. J. Buscher, Solingen. 9. 9. 04. B. 25 838. j 21c. 235 972. Robrschelle für Schalteranshluß, welche mit Ausbu{tungen zum ungebinderten Ueber- gang der Drähte aus dem Rohre in den Schalter versehen ist. Voigt «& Haeffner Akt.-Ges., Frankfurt a. M.-Bockenheim. 17. 9. 04. V 4235. 21c. 235 995. FJsolierrohr für elektrische Lei- tungen aus zwei aneinander gefügten Jsolierrohren, welche, durch einen entsprehend \chmalen Papier- oder Metallstreifen homogen bzw. diht zusammengefüat, ein doppeltes Rohr bilden. Süddeutsche Jsolier- rohr - Werke G. m. b. H., Lauf b. Nürnberg. 8.9, 02 M. 11 Loc

21c. 235 996. Dreifahes FIsolierrohr für eleftrishe Leitungen aus Pavier u. dgl., bestehend aus drei auf- oder nebeneinander bomogen zusammen- gefügten, durch einen Papier- oder Metallstreifen umgebenen Rohren. Süddeutsche Jfolierrohr- Werke G. m. b. H., Lauf b. Nürnberg. 8. 9. 02. R. 11 178.

2kc. 235 997. Zur Herftellung und Ein- \{liekung mehrerer aneinanderliegender Jsolierrohre ein langer, {maler vräparierter Papierstreifen, welcher dicht an die äußere Rohrwandung angepreßt die Fsolierrohre starr verbindet und zusammenkbält. Süddeutsche Jsolierrohr- Werke G. m. b. HS., Lauf b. Nürnberg. 8. 9. 02. R. 11193.

21c. 236 005. Sicherung elektrisher Strom- [eitungen mit ciner Anzahl Sicherungélamellen und auf einer Scaltkurbel angeordneter, parallel ge- \chalteter Glüblamve. Mar Kortler, Stuttgart, Kriegsbergstr. 42. 31. 3. 04. K. 21 464.

21c. 236 007. Auf seiner Oberfläche mit einem galvanishen Metallüberzuge versehenes Hartgummi- robr. Mar Polack, Waltershausen. 17. 6. 04. P. 9145.

21c. 236 037. b Kasten für elektrise Widerstände. F. Klöckner, Cöln-Bayentkal, Bonnerftr. 271/273. 10. 9. 041. K. 22 639.

21c. 236 073. Elektrishe Sicherung mit den Sodtel niht ganz durhbrechenden Aussparungen für die Polklemmen und einem zur Aufnahme des Sicherungéftövsels dienenden, zuglei als Polflemme benußbaren Gewindestück. Carl Auerbach, Unter- türfkbeim. 28. 9. 04. A. 7590.

21kc. 236 174. Für Isolatoren aus T-förmig gebcgenem Bandeisen hergestellte Steinshraube (Dübel) mit unmittelbar unter dem Flansh zu- sammengenietetem, teilweise gespaltenem und seit- wärts abgebogenem Steg und Gewindelöhern im Flansh zum Aufschrauben der Porzellanrollen. Friß Gaebel, Schöneberg b. Berlin, Helmstr. 3. 12. 9. 04. G. 12 987.

B1lc. 236176. Klemmöse für elektrische Leitungen, bestehend aus einem Metallwinkel, dessen einer Schenkel ein Loh besißt und dessen anderer Schenkel als Haken ausgebildet ist. E. Berneaud, Meißen. 30. 9. 04. B. 25 953.

21f. 235 883. Elektrishe Taschenlampe mit in syummetrisher Lage zu dem unteren Ende der Glüblamve angebrachtem Metallstreifen, wodur der Deckel in jeder Lage richtig auffizt. Leo Lang- felder, Wien; Vertr.: Fri Schübel, Frauenwald. 3. 9, 04. L. 13 219;

21f. 235 926. Glüblampenfafsung mit zwischen der Unterkavve und dem Stein angeordnetem Zwischen- tüdck zur Befestigung einer Traglitze oder eines Trag- hakens. Jmme «& Löbner, Berlin. 28. 9. 04. 7. DoRD:

21f. 236 177. Aus zwei Drähten bestehende Fassung nebst Tragarm für elektr{che Glühlampen mit Gewindesoeckel. Kurt Lange, Crimmitschau. 1.10. 06 L 10/025.

21g. 235 936. NRöntgen-Röhre mit Kugel- elektroden. Heinrih Wommelsdorf, Charloiten- burg, SW{hlüterstr. 65. 9. 5. 04. W. 16 458. 22g. 236 311. Dreieckiges Wachsstück zum Wachsen von Schuhwerk. Chemische Fabrik „Köthen“ Jnhaber Emil Musche, Cötben i. Ank. 21. 9. 04. C. 4494.

24a. 235 960. GEGliederkessel mit darunter liegendem, zweiteiligem Kipproft. Herm. Müller & Co., Wernigerode. 5. 9. 04. M. 17 925. 24i. 236 046. Vorrichtung zur selbsttätigen Einstellung des Rauchschiebers bei Dampfkefselanlagen durch Verbindung des Schiebers mit dem Kefsel- speiseventil. H. Uhlig u. M. Seit, Gera-Unterm- baus. 19. 9. 04. U. 1809.

26c. 236 168. Automatisch wirkende Vor- richtung zur Regulierung des Zuflufses der Ver- gasungsflüsfigkeit in Apparaten zur Erzeugung von Luftgas. Nud. Bachrodt, Barmen, Blumenstr. 14 A. 29. 9. 04. B. 25 940;

26d. 235 929. Gasreiniger mit Eisendreh- svänen. Dresduer Gasmotorenfabrik vorm. Moris Hille, Dreéden. 31. 12. 03. D. 8411. 27c. 236 317. Gebläse, bei dem sh der mit Ansätzen versehene rotierende Kolben in einem mit Schwingschiebern aus8gestatteten Zylinder befindet. Franz Kouictuy, Borsigwerk. 239. 04. K. 22 702. 30a. 236074. Amputations - Kreissäge mit parallel zur Treibwelle gerihtetem Sägeblatt. Loui@ & H. Loewenstein, Berlin. 29. 9. 04. L. 13 320. 30a. 236075. In Körperhöhßluugen einzu- führendes Instrument mit photographishem Apparat und Aufblaseeinrihtung. Louis & H, Locwensteiu, Berlin. 29. 9. 04. L. 13 321.

30b. 235 655. Winkelstück mit einer Hülse und einem Winkel, zur Aufnahme eines Bohrers mit Spirale für zahnärztlihe Zwecke. J. Beutelrock «& Sohn, München. 15. 8. 04, B. 25 699. 30b. 235 925. Werkzeug zum Kneten von Füllmafse für zahntehnische Zwecke aus Bein, das an cinem Ovalgriff ebene spatenförmige Abflahungen mit einer runden und einer abgeshrägten Schneide trägt. Friedrih Knupfer, Stuttgart, Seestr. 5. 28. 9. 04. K. 22 790.

30b. 236 053. Zange zum Winkelbiegen und Flachdrüden von WMetalldrabtenden. G. Christiausen, Drammen, Norw. ; Vertr. : Robert Deißler, Dr. Georg Döllner u. Max Seiler, Pat.-

Aus Nabmen zusammengeseßter

festgehalten find. Sigmund Stein, Stuttgart, Kernerstr. 59. 20. 9. 04. St. 7095.

Anwälte, Berlin NW. 6. 21. 9. 04. G. 4485. 30d. 235 S828. Bruchband für Kinder, dadur

gekennzeichnet, daß die den Druck ausübende Feder durh te erseßt wird. Frau Antonie Zapf, Schweinfurt a. M. 24: 9. 04. Z. 3311. 30d. 236 036. Taillenband mit elaftishem, über die Hüften nah vorn und hinten herabgehendem und beiderseits vor dem Leibe liegendem Halte- und Zugband für Monatsverbände und Einlagen. Fa. Sermanun Kats, München. 10. 9. 04. K. 22 634. 30e. 236 138. Bettfahrer, bestehend aus einem Stahlrohrgestel mit seitlihen Spannbacken und verstellbaren Rädern. Carl Wilhelm Ventur, Leipzig, Weststr. 30. 16. 9. 04. V. 4227. 30e. 236 361. Sarg, dessen Verbindungs- flä&en eine doppelte Nut bilden und durch Gummi abgedichtet sind. Ludwig Nowicki, Jnowrazlaw. 410 04 N. 95130. 30f. 235 956. Beckenmuskelstärker, bei welhem der Widerstand durch Spannen von Federn und Bremsscheiben geändert werden kann. Dr. Karl Ses Charlottenburg, Berlinerstr. 116. 31. 8.04. 30f. 236 219. Badestubl mit Einrichtung für Regenbäder und kupferner, Elektrizität erzeugender Sigtplatte. Rudi W. Lauge, Kesselstadt a. M. 5. 9. 04. L. 13 228. 30f. 236 358. Bateeinrichtung für kata- vhoretishe Bäder. Franz A. Hoffmaun, Wiesbaden, Nerostr. 35/37. 1. 10. 04. H. 25 123. 30g. 236 052. Mit einer abgeflahten Seite versehene MilflasGe. Jobn James Pilley, London; Vertr.: S. H. Rhodes, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 21. 9. 04. P. 9385. 30h. 236357. Kessel zur Erzeugung von Extraft für Mineral-Lohtannin- und Pflanzenwafser- furen sowie von Erxtrafktdämpfen für Inhalations- zweckde. Franz A. Hoffmann, Wiesbaden, Nero- straße 35/37. 1. 10. 04. H. 25 122. 30i. 236 076. Apparat zum Verdunsten von Flüssigkeiten mittels abwärts gerihteter und unten \pit zulaufender Flähen mit Tropfschale. Arthur Schult, Berlin, Lychenerftr. 1. 30. 9. 04. S. 19 464. 30k. 236 304. Bidet mit teleskopartigem Irrigator und geruchlosem Zimmerklosett. Wolf e gy Hannover, Hildesheimerstr. 204. 15. 9. 04. 22675. 30f. 236 305. Teleffovartiger Jrrigator. Wolf Sena, Hannover, Hildesheimerstr. 204. 15. 9. 04. K. T: 30f. 236 310. Gläserne Jnjektionsfprive mit eingeseßtem gläsernen Zwischenstück, in dessen Boh- rung der die Nadel tragende Zapfen eingesteckt wird. J. «& H. Licberg, Caffel. 21. 9. 04. L. 13 280. 30f. 236 313. Aseptishe Injektionssprigze mit aufsteckbarem, am Boden zu einer versließbaren Spitze ausgezogenem Fläshen für die Sprißflüssig- n e Lühr, Caffel, Weserstr. 6. 22. 9. 04. L. 15 291. 31b. 235753. Sgablonenformmaschine zur meckanischen Herstellurg von Schablonenformen mit verstellbarem Ausleger und Schablonenhalter. Franz Schrammen, Wickrath. 15. 8. 04. Sch. 19 205. 33a. 236 040. Sdirmspange aus doppelt- federndem Drucknopf und Schlaufe zum Ueberstecken über die Kugelspiven der Schirmgestellshienen. C. A. Weidmüller, Chemniß, Langestr. 18 14. 9. 04. W. 17 048. : i 33b. 235 924. Stüßvorrihtung für Koffer, bestehend aus zwischen dem Mittelrahmen und den Außenwänden einstellbaren Streben. Stefan Grudziúsfi u. Peter Krauße, Züri; Vertr. : G. Dedreux u. A. Weickmann, Pat. - Anwälte, München. 26. 9. 04. G. 13 038. 33b. 236 150. Bügel für Geld- und andere Behälter, der auf der Vorderseite ein in ent- sprechender Fassung befindlihes Bild trägt. Volkert «& Schroeder, Offenbach a. M. 24. 9. 04. V. 4246. 336. 236165. Bebälter für Gebrauchsgegen- stände, der schief durchschnitten ist und dessen zwei Abteilungen beim Auseinanderklappen nur je drei Seitenwände baben, wodurch ein Herausscieben von Gegenständen aus dem Bebälterteil leiht bewerk- stelligt werden kann. Volkert & Schroeder, Offenbah a. M. 28. 9. 04. V. 4248. _ 33c. 235 673. Haarspange mit Seitenöffnungen, dur welche je eine Nadel geste werden kann. Thomas & Craffer, Berlin. 30. 8. 04. T. 6372. 33c. 235 943. Auf der Stiel-Unterseite und dem Kammrüdcken gerippter Shnurrbartkamm Sächs. Kardätscheu-, Bürsteu- & Pinsel-Fabrik Ed. Flemming & Co., Schönheide i. Erzg. 13. 8. 04. S. 11 411. 33c. 235 988. Transportabler, luftdiht ver- shließbar-r Behälter mit in einem Ventilablaßrohr verschiebbaren Verdrängerkolben als Hilfsmittel für unterbrcchene Flüssigfeitsabgabe. Franz Christen, Berlin, Bülowîtr. 37. 28. 9. 04. C. 4500. 33e. 235 989. Nasiers(üssel mit an der Pinfelhalterstüße angelenktem Spiegel. Adler & Kohnftamm, Nürnberg. 29. 9. 04. A. 7587. 33c. 236 124, Bartbürste mit seitlich an ihr angeordnetem Kamm. Franz Frhr. v. d. Lancken Wakcnit, Wakenitz a. Nügen. 7.9. 04. L. 13 250. 33c. 236 141. Buch, welckes heraustrennbar Briefmarken und die hauptsächlichiten, für den poîta- lischen Verkehr erforderlihen Formulare enthält. Marx Gerschler, Remse. 19. 9. 04. G. 13 009. 33c. 236 382. Sw@ußtvorrihtung für Augen und Ohren beim Haarschneiden und -bürften aus einem \sich an Stirn und Schläfen anlegenden Schirm mit Obrenklappen. Karl Kühnel, Bremer- haven. 6. 8. 04. K. 22 385. 33c. 236 390. Haareinlage aus natürlichen Haaren. Jean Trumm, Cöln, Weidenbach 41. 20. 8.04. T. 6336. 33d. 235 $846. Ausfstell- und zusammenlegbares, als Handgepäck tranétporiables Sportzelt für Jagd und andere Zwecke. G. A. Arno Böruer, Wein- bôhla. 25. 2. 02. B. 18821. 33d. 235 994. NReise- und Mandvereßbesteck, dessen zum Einstecken der Mefserklinge und Gabel dienenden Metallhefte mit Holz ausgefüttert find. D Epe Söhne, Solingen. 29. 9. 04. 34c. 236 159. Gerillte Rückwand für Spül- tische resp. Spültröge, in welchen Küchengeschirre gereinigt werden. Stierlin & Vetter, Rastatt. 26. 9. 04. N. 14454. 34c. 236 289. Geschirrtrockner, gekennzeichnet durch einen in einem doppelwaudigen Behälter ecin- geleiten Drahtkorb. August Thou, Hannover, aschpl. 2. 29. 8. 04. T. 6355. 34c. 236 352. Sceuer-Werkzeug aus Metall- ringen. Joseph Peter, Berlin, Böckhstr. 46. 30. 9. 04. P. 9407. 34c. 236 364. Mit verstellbarem Wischer ver-

sehenes Gerät zum Verreiben von Pußcreme auf E S Et T U . . , erg . ZaO O a8 IDA polyecfcinerumgmorribtn 2 V erung8vorridtun gekennzeichnet dur ein Bockgestell mit daran Gua toe Säge u Les mit E ebenen Gewichtskasten. Schettmar, f Dorfmark i. Hann. 12. 9. 04. Sch{. 0E s 34e, 235 670. Links- und rehtsseitig verschieb, barer Fenfter-Vorhang für Schulen, Krankenbäuser, Bureaus, Zeichensäle usw. Boppard. 29. 8. 04. K. 22543. 34e. 236101. Stahlgußdübe! mit einer mit PetIeimia versehenen Ausböhlung. Max Kahn, üfseldorf, Hansa-Haus. 18. 8. 04. K. 22 452. 34e. 236 160. Steinshraube aus Vierkant- eisen mit neren Hohlraum zur Aufnahme der Cas be. Gust. Overhoff, Mettmann. 26. 9. 04. 34e. 236 217. Aufzugrollvorrihtung für Rous leaus, Rolläden, Roll-Jaloufien, Theater-Rollvor- hänge 2c., gekfennzeihnet durch eine über die Schnur- rolle geschobene feste Hülse mit unterem Swlig. o AES Salt b: Gon S 9. 00

34e. 236 287. Aus Haken in Verbindung mit der mit ihrem freien Ende an der Wand befestigten Zugfchnur bestehende Fesistellvorribturig für Roll. laden u. dgl. Karl Maun, Berlin, Shwedter- straße 263. 23. 8. 04. M. 17 834. 34e. 236 37%. Kloben für runde und mit Seitenwinkeln versehene Gardinenfstangen in Ver- bindung mit Aufnahmevorritung für Papa inen nach Gebrauhsmufter 226 138 und entschrift 156 104. M. Hellmuth StruÆ, Berlin, Hoher Steinweg 3. 22. 7. 04. St. 6958. 34e. 236 396. Gardinen-Zieh-Vorrihtung, be- stehend aus einer in einem Wandgehäufe mit Rand- öfnungen liegenden Schnurrolle wit Außenkurbel und Klemmbacke. Albert Mensen, Hagen i. W, Sternftr. 11. 1. 9. 04. M. 17901. 34f. 235 426. Senfspender mit durch eine Schraubenspindel bewegbarem Kolben und mit einer Siebplaite über der Ausflußsöffnung. August Wohl- farth, Leipzig, Langestr. 44. 9. 8. 04. W. 16 904. 34f. 235 902. Efßwarenständer mit feststeben- dem Teller, bei welhem ßch eine über dem Teller angeordnete Glaëglode nah oben abziehen läßt. N. Wiederer & Co., Fürth i. B. 17. 9. 04, W. 17 071. i 34f. 235 911. Wandarm für Traggerüfie, an welchem die Tragschienen zwischen einem Stirnansaz des Wandarmes und einer als Zierrosette ausgebil- deten Vorderplatte durch eine alle drei Teile ver- bindende Schraube gehalten sind. Curt Buchholz, Leipzig, Bayrischestr. 101. 21. 9. 04. B. 25 895. 34f. 235 912. Wandarm für Traggerüste, bei welhem die Tragschienen dur eine als Zierrofette auêgebildete, mit Zapfen dur entsprechende Löter der Tragschicnezenden in den Stirnansaß des Wand- armes eingreifende, mittels einer Shraube am Wand- arm befestigten Platte gehalten find. Curt Buch- holz, Leipzig, Bavrischestr. 101. 21. 9. 04. B. 25896. 34f. 235 919. Halter für Servietten, bestehend aus einer diese vollständig umshließenden Büchse. AarE Nacke, Hilden b. Düsseldorf. 23. 9. 01. 34f. 236 035. Kühen-Etagere mit einem nach außen und unten leiht beweglichen Kasten. Wilhelm Plehsche, Bad Oeynhausen. $8. 9. 04. P. 9356. 34f. 236 127. Als Wandshmuck zu ver- wendender Kastenteckel mit Ausshnitt zum Einseßen von Bildern und massiv plastisch verzierter Um- randung. Joseph Michael, Berlin, Kaiferallee 221. 9. 9. 04. M. 17 950. 34f. 236 136. Mit bürstenartigem Besaßz ver- sebener Halter für Bürsten, Kämme u. dgl. Justin Westhoff, Düsseldorf, Charlottenstr. 87. 14. 9. 04. W. 17 091. 34f. 236 151. Fla zusammenlegbarer Deko- rationêgegenstand, bestehend aus \{arnierartig ver- bundenen, aufstellbaren Wandteilen, welhe mit be liebiger bildliher Darfiellung und die leßtere ergänzer. den förperlihen Bildteilen aus fächerartig zusammenlegbarem Papier o. dgl. versehen find. Heilbrun & Piuner, Halle a. S. 24. 9.02. P. 067. 34f. 236 155. Aus plastisher Masse bestebente Ornamentauflage für Rahmenleisten, bestehend in einem Ornament aus stilifierten Blättern und Blütea des Löwenzahn in Holzbrandmanier. A. Werkmeister, Berlin, Schmidstr. 8a. 26. 9. 04. W. 17 115. 34f. 236 166. Stockständer in Zylinderform mit eingeseßten sh kreuzenden Zwishenwänden. R. Hoppe, Bielefeld. 28. 9. 04. H. 25 087. 34f. 236 188. Dekorationsschirm aus waben- artig geklebtem Seidenpapier, in Verbindung ml S EEA oder geprägten, bunten oder einfarbigen ildlichen Darstellungen. Berlin-Neuroder Kuust- austalten, Akt.-Ges., Berlin. 18. 4. 04. B. 24789. 34f. 236 261. Tortenschaufel mit Prägung 18 modernem Stil. Fa. Richard Saastert, Wald- Solingen. 3. 9. 04. H. 24 902. : 34f. 236 262. Traubenshere aus Stahl m? Griffen, in “modernem Stil geformt und verzierl Fa. Richard Haaftert, Wald-Solingen. s. 9. 04. H. 24 904. Î 34f. 236 263. Zudckerzange aus Stahl mil Griffen, in modernem Stil geformt und verzterl. Fa. Richard Haastert, Walt-Solingen. 3. 9. 4 H. 24 905. , , 34f. 236 302. Blumenvase in Form eins allseitig geshlossenen Wasserbehälters, dessen Ded shalenartig vertieft ausgebildet ist. Gebrüder E L Ho Lichte b. Wallendorf. 14. 9. 04. 34f. 236 359. Butterbehälter als Verkaufk- gefäß mit einer den Deckel vershließenden Bandagt- opold Poseuer , Berlin, Michaelkirchstr. 2 1. 10. 04. P. 9415. ; 34g. 235 419. Sofa mit abklappbaren Seile* teilen. Fá. G. E. Heimann, Nakel. 28. 6. H. 24 394.

(Fortseßung in der folgenden Beilage-)

Verantwortlicher Redakteur Dr. Tyrol in Charlottenburg.

Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin-

Druck der Norddeu B erei d Verlag E it Bet e Wilhelmftraße Nr. 38

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königlih Preußischen Staatsanzeiger.

M 2D

Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmahungen aus den Handels-, rse sowie die Tarif- und F

zeichen, Patente, Gebrauchsmuster,

Zentral-Ha Das Zentral re

das Deutsche Rei ition des Deuts ezogen werden.

gister für Selbstabholer auch durch die Königliche E

Staat3anzeigers, SW. Wilhelmstraße 32,

Gebrauchsmuster.

(Fortseßung.)

34g. 235 914. Dur s{chwingbare Armlehnen für die Benußung feststellbares Klappmöbel mit für Sit- und Gestellkreuze gemeinsamen Cinstelllagern. Christian Poland, Kaiserslautern, Ottostr. 12. 21. 9. 04. P. 9389. : : 34g. 235 916. Sitz in Pilzform, dessen Kopf mit einem metallenen, durch Malerei oder Aufdruck eschmüdten Ueberzug versehen ift. Norbert Claren, Bilbersdorf b. Freiberg. 22. 9. 04. C. 4490. 34g. 235 962. Beim Wenden des Sitzes sich auslösende, unter Federdruck stehende Baskül-Ver- riegelung für Friseurstühle mit drehbarem Siy. Gebrüder Ziegler, Bergzabern, u. Carl Ziegler, Darmstadt. 7. 9. 04. Z. 3297. 34g. 236 110. Obermatraßze mit zwischen der Polsterung angeordneten Sprungfedern. Albert Rudolph, Davos; Vertr. : F. C. Glaser, L, Glaser, O. Hering u. E. Peiß, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 68. 25. 8. 04. R. 14319. 34i. 236 109. Kleider- und Wäsche-Halter, bestehend aus einem leiterähnlihen Träger, der derart drehbar an einer Wand befestigt ist, daß er in wage- rehte und senkrechte Lage gebraht werden kann. Curt Rodig, Tschernitz i. L. 25. 8. 04. R. 14 313. 34i. 236 152. Verkaufsschrank mit Kuckucksruf. Riquet «& Co., Leipzig-Gaußsh. 24. 9. 04. R. 14 467. 34i. 236 161. Abwashtish mit unter ihm angeordnetem Eisschrank. Aug. Scharioth, Magde- burg, Knocenhauerufer 62. 27. 9. 04. Se. 19 439. 34i. 236 162. In das Unterteil eines Küchen- shrankes eingebauter Eisshrank. Aug. Scharioth, Magdeburg, Knochenhauerufer 62. 27. 9. 04. S. 19 440. j ; 34i. 236203. Mvöbelfuß mit durch eine Schraube regulierbarem Untersaß. M. F. Sieges, Dorimund, Hohestr. 58. 9. 8. 04. S. 113. _ 34f. 235 909. Für Klosetts mit beim Deffnen des Deckels sich selbsttätig über den Sitz legender Papierbahn eine Papierrolle mit durch einen Stab verstärktem Ende zum Einlegen in einen ent- sprehenden Schliß der inneren Rolle. Ferd. Brüning, Elberfeld, Neue Gerftenstr. 11a. 29. 9. 04. B. 25 893. 341. 235 874. Springbrunnen mit elektrischer Beleuchtung, bei welhem der Träger sür die ver- \iedenfarbigen Glasplatten durch das Abwafser in Drehung verseßt wird und zwischen Lampe und Masserftrahlen eine Linse eingeschaltet ist. Wilbelm Küpper, Osnabrück, Langestr. 4c. 25. 8. 04, N. 22510. 341. 235 906. Frühstückskasten, bei welchem die Vorderwand eine vershließbare Klappe mit in den Kasten ragenden Wänden bildet. Georg Kretschmer, Berlin, Prinzenstr. 29. 19. 9. 04. K. 22 683. L: 341. 235 913. Eier-Kochapparat für beliebige Kowbgefäße, mit feitlich über deren Rand hinaus- ragendem Griff, samt Eieruhr. Karl Walter, Stuttgart, Werderstr. 36. 21. 9. 04. W. 17 090. 341. 236 000. Aus terrafsenförmig übereinander angeordneten Böden bestehende Flüssigkeitsverteilungs- vorrihtung für Sprirgbrunnen. James E London; Vertr. : Bernhard Kaiser, Frankfurt a. M. 28, 11; 03. K. 25 341. 236 028. Schinkenformer und -koher in orm einer Hoblform mit Druckstempel. August gelmaun, Bremen, Krautstr. 5. 9. 04. E. 7401. 341. 236 031. Entgrâter für Fische u. dgl., bestehend aus einem doppelklingigen Messer mit Spiße und Klaue zum Erfassen der Rückengräte. Fris Hermann, Altona-Ottensen, Gr. Brunnen- raße 47. 6. 9. 04. H. 24 926. i 341. 236 096. Gelenkartiger, doppelter Knie- hebelvers{luß für transvortable Lebensmittelbehälter zum Zwede der diebesficheren Beseitigung an der Wohnungstür. I. Sander, Berlin, Wienerstr. 12. 4. 8. 04. S. 11373. LE 341. 236 140. Kobhgefäß und gleichzeitig Kanne, mit vertikalem, herausnehmbarem Sieb. Julius Fischer, Chemnitz, Osftstr. 205. 16. 9. 04. F. 11 630. 341. 236 143. Braipfannen-Wagen. Robert Große, Berlin, Pallisadenstr. 76. 20. 9.04. G. 13 021. 341. 236 156. Aus ciner Tragstange mit Heber und Greifer bestehende Tragvorrihtung für Mappen, Bücher, Behältnifse u. dgl. Marx Kind, Nürnberg, Landgrabenstr. 97. 26. 9. 04. K. 22727. 341. 236 157. Aus einer Tragstange mit Heber, Greifer und Rückenplatten bestehende Tragvorrichtung für Mappen, Bücher, Behältnifse u. dgl. Marx Kind, Nürnberg, Landgrabenstr. 97. 26. 9. 04. K. 22 729. 341. 236 158. Leiter mit Holmen aus mehreren verleimten Teilen, deren Holzfasern verschieden ge- richtet sind. Eugen Blasberg & Co., Düfsel- dorf. 26. 9. 04. B. 25 929. / 341, - 236 167. Kleiderbügel mit nach innen ebogenen, zu Haken ausgebildeten Enden. Frl. ertrud Nöldner, Breslau, Klosterstr. 58. 29. 9. 04.

N. 5131. 2341, 236 290. Ht mit Zugschnüren. nnover, Hainholzerstr. 22 A.

R Schubart, 341, 236 318, ‘dine Dâlste Gefäß mit zweis-

S. 19319. teiligem Deckel, dessen eine Hälfte fest angeordnet ift, während die andere Hälfte dur Umlegen des Trag- bügels selbstiätig geöffnet oder gesQloflen wird. Eduard I. A. Müller, Hamburg, Gr. Reichen- ftraße 63. 23. 9. 04. M. 18 050. : h 241, 236 350, Geshweiftes Kochgefäß mit

Sechste Beilage

Berlin, Montag, den 31. Oftober

kann durch alle Postan in Berlin Reichsanzeigers und Königlich Preußis

verengtem Hals und unten stark aus8gebauhter Wan- dung. Carl Meinhardt, Arnstadt i. Th. 30. 9. 04. M. 18 057. 341. 236 353. Behälier, bei welchem der Deckel durch federnde Nasen festgehalten wird. Ajo Wiese, Berlin, Georgenftr. 25/27. 30. 9. 04. W. 17 130. / 341. 236 386. Zusammenlegbarer Kleiderbügel, an defsen Mittelstück verstellbare Seitenteile und ein Aufbänger umlegbar befestigt sind. Moriß Feigen- baum, Eßlingen. 15. 8. 04. F. 11 494. : 35a. 236 118. Mittels in die Totlage zu einer Schub- bzw. Zugstange si stellender, vom Fahrstuhl periodish bewegter Hebel bewirkte Türbewegung an Aufzügen. Alfred Beckmaun, Magdeburg, Halber- städtersir. 16a. 1. 10. 04. B.5%2 36a. 235 520. Backregal für Bratöfen mit übereinander einshiebbaren Backblehen. Bertha Wilhelm, geb. Hornung, Ludwigshafen a. Rh., Marx- straße 19. 7. 9. 04. W. 17 029. : 3Ga. 236 022. Eiserner Kachelofen - Untersaßz für Luftheizung eingerihtet. K. Meywerk, Coppen- brügge. 27. 8. 04. M. 17 862. 3Ga. 2386 246. Redufktions-Ofenrohrmuffe, be- stehend aus zwei Stußen, deren Durchmefser jeder für fih verändert werden kann, und deren rauhdihte Verbindung durch die an den beiden Rohrftußen be- findlihen, nach außen resp. innen stehenden Bleh- zungen bewirkt wird. Richard Hoffmann, Uelzen L Hann: 20. 9; 04. H. 25 041. 3Ga. 236272. Kochherd mit untereinander verbundenen Luft - und Wärmekanälen bia und Bratofen und unterhalb desfelben. ohann Wilhelm May, Bonn, Nordstr. 48. 26. 10; 03. M. 15 952. 3Ga. 236 275. Back- und Bratofen mit von den Heizgasen umspültem Backraume und einer gleih- zeitig den Heizraum mit öffnenden isolierten Tür. Fa. Michael Schmiß, Mechernih. 12. 2. 04. S. 18014. i 3Ga. 236279. Kamineinsaß mit konishem Fnnenrohr und Außenklappe. Heinrih Arzberger, Cöln, Vondelstr. 25. 3. 8. 04. A. 7444. 36d. 235 932. Luftbefeuhter aus über mehrere Spannstäbe und dur FlüssigkeitssGalen geleiteter endloser zu bewegender Stoffbahn. C. Alex Erbs- löh, Barmen, Schözxenstr. 2. 18. 2. 04. G..7413. 36d. 235 942. Dunst- und Rauchsauger, dessen Teller mittels zweier Zavfen auf einer Platte ‘ruht und den aufftoßenden Wind abfängt, und -der den Dunst oder Rauh dur eine Ningöffnung entweihen läßt. Carl Thomas, Duisburg, Neudorferstr. 148. 8. 8. 04. T. 6324. i 36d. 235 984. Kaminauffaß mit über dem Rauchrohr angeordneten kegelförmigen Jalousien und ¡wischen letzteren senkreht eingebauten Zwischenwänden zur Bildung von auffteigenden Windführungskanälen. Simon Rünz, Cöln-Ehrenfeld, Venloerstr. 282. 22. 9. 04. R. 14 445. - 3Ge. 236 047. Kombinierter Gas- und Wasfser- bahn, deffsen Wasserdurhlaß duth den Griff des ashahnes geschlofsen wird. Kraus, Walchen- bah «& Peltzer, Stolberg, Rhld. 19. 9. 04. K. 22684. 37b. 235 982. Gläserne Verblendplatte für Ziegel u. dgl., mit in den rippen. John Willis Hayward, Cleveland ; Vertr. : Heinrih Neubart, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 22. 9, 04. Qi 29 OSL. 37b. 236057. Einlageeisen für Betondecken

u. dgl., bestehend aus einem mit Raubungen ver- |

sehenen Walzstabe von der Hauptsache nah U-fôrmigem Querschnitt. Facçoneisen-Walzwerk L. Mann- staedt & Cie. Akt. - Ges., Kalk. 22. e. 11 653.

37b. 236 058. Einlageeisen für Betondecken u. dgl, bestehend aus einem mit Rauhungea ver- sehenen Flahstabe. Facoueisen-Walzwerk L. Manurstaedt & Cie. Akt.-Ges., Kalk. 22. 9. 04. F. 11654. i 37b. 236 327. Bandeisen für Zement-Beton- Konstruktion mit wellenförmigem Querschnitt. Theodor Wuppermaun, G. m. b. $., Schlebusch- Manfort. 26. 9. 04. W. 17 113.

37b. 236 328. Etckenschußleiste mit durchgehenden seitlihen Führungsrinnen für die entsprechend aus- gebildeten Mauerdübel. Carl vom Hagen, Ohligs. 26 9. 04. H. 25 076.

37c. 235745. Zementdahziegel mit wellen- förmigem Profil und breiten tiefen Seitenfalzen bei einer Lattung bis zu 36 cm. Gebr. Wilken, Werlte. 2. 7. 04. W. 16 741.

Z327c. 235935. Vorrihtung zur Herstellung fünstliher Dächer, bestehend aus längs der Dach- sparren angeordneten“ Winkeleisen, die zur Aufnahme der Pußbretter dienen. Heinrih Hierer, Pegniß. 5. 5. 04. H. 24 010.

Z3*7c. 236 051. Dachplatte aus Metall mit einem Emailüberzug. Rudolf Backhaus, Crefeld, Osiwall 268. 20. 9. 04. B. 25 890.

37c. 236 210. Dacheindeckung aus bombiertem Wellblech, welches unmittelbar auf gekrümmten Obergurten der Dachbinder mit senkrecht zu diesen verlaufenden Wellenzügen verlegt ist. Richard Weüstehube, Königshütte O. - S. N: 5: K I. 16 964.

Z7c. 236 394. Feuersicheres Stein- oder Ton- platten-Pappdah, welches von der Schalung des Daches vollständig isoliert ist. M. F. Sieges, Dortmund, Hobestr. 58. 830. 8. 04. S. 11487. 37d. 235944. Sglitten für Stuckateur- schablonen , bei welchem die Einseynut für die Schablone durch eine Schraube beliebig eng und weit gestellt werden fann. Wilh. Schwarz,

Wermelskirchen. 19. 8. 04. Sch{. 19232.

rplanbekanntmachungen der Eisenbahnen

zwischen.

1904.

is-, Vereins-, Genofsenschafts-, Zeichen-, Muster- und Börsenregiftern, der en find, ersheint auch in einem besonderen Blatt unter dem Titel

ndelsregister für das Deutsche Reich. (. 2578)

Das Zentral - HandelEregister für das Deutsche Reih erscheint in der Regel täglih. Der Me gapreis eträgt L «é 50 4A für das Vierteljahr. Einzelne Nummern kosten 20 A. ertionspreis für den Raum einer Druckzeile 30 4.

In

37d. 236 025. Ausziehbare Rollladenketten- | verbindung, aus an den Enden gebogenem Draht, defsen Haken beim Zusammenschieben der RoUladen- ftäbe übereinander gleiten. Maria Würllner, geb. Caternberg, Oberhausen, Rhld. 30. 8. 04. W. 16990. 37d. 236 060. Parkettfußbodenplatte, bestehend aus mebreren Bretthen, die durch angeshraubte \chwalbens{chwanzförmige, mittels diagonaler Eifen- bänder verbundene Leisten zusammengehalten find. Vincent Lion, Halluin ; Vertr. : Carl Pataky, Emil MWalf u. Alois Sieber, Pat.-Anwälte, Berlin S. 42. 5 9. 04. L. 13293. 37d. 236 062. Gelohte und mit einer von einer Metalldecke gehaltenen Asbestlage bekleidete, feuersihere Tür. Eugen Berner, Nürnberg, Glocken- Donir. 25a. 23. 9. 01. B. 25 908. 37d. 236 064. Türspaltdichter, bestehend aus einer an der Tür angelenften federnden Leiste. Nic. Eckes, Düsseldorf, Winkelsfelderstr. 15 A. 24. 9. 04. E. 7443. 37d. 236 227. Fußbodenbelag mit über stein- artigér Unterlage in der oberen Schichtmasse ein- gebettetem Maschengitter. Hans Herzog, Leipzig, Dufourstr. 15. 12. 9. 04. H. 24 966. 37d. 236 326. Aus einem in der Längsrichtun U-förmig gewalzten Bandeisen gebildeter Sanaîtab mit am unteren Ende winklig abgebogener, ebener, verbreiterter Platte. Theodor Wuppermaun G. m. b. H., Schhlebusch-Manfort. 26. 9. 04. W. 17 112. 37e. 236 054. Um sih selbst drehbarer Gerüsts oder Bauaufzug, gekennzeihnet durch den um einen Gerüsibaum drehbar angeordneten und verstrebten Arm, welcher die Gleitrolle sowie die Laftrollen des a sGenzuges trägt. Rudolph Locher, Ulm a. D., einbofberg 6. 21. 9. 04. L. 13283. 3Sd. 236 065. Holzkistenstiftmaschine mit zu beiden Seiten des Werkzeuges angeordneten verftell- baren Ans{lägen. Karl Gebleer, Leivzig-Plagwiß, Carl Heinestr. 75. 24. 9. 04. G. 13 032. 3Se. 235442. Holzbobrer in einer Hülse laufend und vermittels eines einarmigen Hebels dreb- bar. Ernst Schmidt, Efsen a. Nuhr, Söllingstr. 13. 31. 8. 04. Sh. 19296. 3Se. 235 969. HSinterzange für Hobelbänke zu kleinen Holz- und Laubsägearbeiten. Dito Latsch, Oels i. Schl. 16. 9. 04. L. 13 267. 38f. 235 672. Apparat zum Biegen von Holzzargen für alle Arten Saiteninftrumente, be- itebend aus einer Grundylatte mit Formkörper und auf ihn wirkenden, die Holzzargen anprefsenden Gleitbaden. Seckendorf & Co., Markneukirchen i. S. 30. 8. 04. S. 11469. 38g. 236 063. Aus künsilich gebundener Kork- mafie bestehendes Blatt in Stärke eines Millimeter- Bruchteils. Mar Kruse, Hamburg, Hopfenmarkt 3/4. 09 08 N. 22707. 3Sk. 235 953. Mit den erforderlihen Werk- zeugen versehene Maschine zum Verdübeln von Eisenbahn-Holzshwellen. Trenail Société an8- nyme pour l’exploitation du Trenail et ses applicatious, Paris; Vertr.: D. W. Reutlinger, Pat.-Anw., Frankfurt a. M. 1. 29. 8. 04. T. 6356.

iegel eingreifenden Längs- |

9. 04. |

41b. 235985. Schweißshußband mit dur Gaze überspannter Saugshicht. August Vogt, Eilshausen b. Bünte i. W. 26. 9. 04. V. 4241. | 4Uc. 235 958. Hut aus Wa(hs- oder Ledertuch. | Willy Stein, Berlin, Lothringerstr.8. 3. 9. 04. St.7050. | 4Tc. 236 211. Knabenmüße mit vorn durch | das überfallende Oberteil der Müßte verdeckter nieder- ziehbarer Schutzklappe für die Ohren und den | Nacken. C. Mebus, Wermelskirhen. 29.-8. 04. | M. 17 871. G 42a. 236 085. Zirkelgelenk mit doppelseitiger Zugschraube zur Verbindung der Griffgabelschenkel unter dem Kopf. Präzisions-Reißzeug-Fabrik Max Simon, Nürnberg. 22. 2. 04. P. 8771. 42a. 236 196. Vnienpunktierapparat, desjen Sperrzahn mit seinem oberen abgeschrägten Ende auf die abgeshrägte untere Flähe der Drukstange wirkt. Sächsische Reißzeugfabrik F. E. Hertel «& Co., Neu-Coswig b. Dresden. 21. 7. 04. S. 11310. 42a. 236 197. Kreispunktierapparat, bei welhem der Sperrzahn mit seinem oberen abgeshrägten Ende auf die abgeschrägte untere Flähe der Drukstange wirkt und die Ziebfeder senkrecht und höher oder tiefer eingestellt werden fann. Sächsische Reißzeug- | fabrik F. E. Hertel & Co., Neu - Coswig b. Dreôden. 21. 7. 04. S. 11528.

42b. 235 907. Kilometermesser, bestehend aus einem runden Stift, an defsen einem Ende in einer Gabel kleine, mit Marken versehene, auêwechselbare Sheibchen drehbar gelagert sind. Gottfried Wenk, | Gbingen a. D. 19. 9. 04. W. 17083.

42c. 236 069. Fesistellvorrihtung für in- einanderschiebbare Rohre, aus am äußeren Rohr an- geEer federnder Zunge und Erzenterklemmhebel estehend. Oskar Rob. Fischer, Barmen-Ritters- hausen, Weiherftr. 13. 28. 9. 04. F. 11 674. 42c. 236 346. Ständer aus ineinander ver- \chiebbaren Röhren mit erweiterten ges{lizten und umgebördelten Rohrenden fowie Fe in den Röhren. Oskar Rob. Fischer, Barmen-Nitters- hausen, Weiherstr. 13. 28. 9. 04. F. 11673. 42e. 236 175. Flüssigkeitémeßgerät, bestehend aus einem drehbar gelagerten, mit Stuten und Markierung versehenen Gefäß, das mit einer An- zeigevorrihtung für die zu entnehmende oder zurüdck- bleibende Flüssigkeitsmenge versehen ist. Rud. Thiel, Lübeck, Schwartauerallee 107. 29. 9. 04. T. 6407. 42e. 236 374. NReduktionsrohr mit zwei gegen- einander vershiebbaren Rohrsiücken. Maschinen- fabriken vorm. Gebr. Guttsmann und Bres- lauer Metallgießerei, Akt. - Ges, Breslau.

Urbeberrecht8eintragsrolle, iber Waren-

42e. 236 375. Zrweiteiliges Reduktionsrohr mit einem vershiebbarën, sh erweiternden Teil. Ma- schinenfabrikeu vorm. Gebr. Guttsmann uud Breslauer Metallgießerei, Akt.-Ges., Breslau. 117. 04. M, 17.004. 42f. 236 121. Gewichtshalter, bestehend aus einem viereckigen Blehstück mit Löchern und auf- gebogenen Kanten. Joh. F. Braun «& Sohn, Nürnberg. 5. 9. 04. B. 25835. 42g. 236 002. Scalltrihter- und Membran- führung bei Phonographen, mit Stüz- und Dreh- gelenk und Gabel. Carl Schroeter, Berlin, Luisen- ufer 34. 3. 2. 04. Sch. 17.922. 42g. 236 003. Phonographbisder Aufnahme- und Wiedergabe-Apparat, mit das Werk selbsttätig aus\schaltendermm Führungshebel für Trichter und Membran. Carl Schroeter, Berlin, Luisenufer 34. 3. 2. 04 Sh. 17 923. 42g. 236 004. Führungsstüd für Schalltrichter und Membranen an Phonographen, mit auf und nieder beweglihem Gelenkarm und Carl Schroeter, Berlin, Luisenufer 34. 3. Sd. 17 924. 42g. 236 038. Sprechapparat mit aufrecht stehendem Scalltrichter. Funk «& Ludwig, Kleinshmalkalden. 12. 9. 04. T. 6374. 42g. 236 171. Vorrihtung zum Aufzeihnen oder Wiedererzeugen von Lauten und Tönen, mit einer Schalldose an einem an den Schallarm ange- [lenkten Ans{lußrobrstück. Deutsche Grammophon- Akt.-Ges., Berlin. 16. 4. 03. D. 7697. 42g. 236 172. Vorrihtung zum Aufzeichnen und Wiedererzeugen von Lauten und Tönen, mit durch eine Ausbiegung des Schallarmes vor diesem gelagerter Schalldose. Deutsche Grammophon- Akt.-Ges., Berlin. 16. 4. 03. D. 9155. 42h. 235 505. Sphärish, chromatisch und astigmatijch fkorrigiertes Dovpelobjektiv, zur einen Hälfte aus einem Gauß-Objektiv, zur anderen aus einem mebrfaw verkitteten bestehend. Plaubel «& Co., Frankfurt a. M. 27. 8. 01. P. 9279. 42h. 235 910. Flimmervbotometer mit fest- stehendem, difus reflektierendemm Körber und rotie- rendem, ablenkendem resp. brehendem Medium. Franz Schmidt & Haensh, Berlin. 21. 9. 04. Sd. 19 411. 42h. 236 070. Entfernungsmesser mit auf einem Stabe verschieb- und in zwei Winkeln einstellbarem Fernrohr. Karl Münch, Hubertusburg. 28. 9. 04, M. 18 049. 42i. 236 039. Haar-Hygrometer mit zwei Zeigern und drei Skalen. Mar Frit, Lübben N.-L. 13. 9. 04. F. 11 602. 421. 236 164. Vorrihtung zur Untersuhung von Generatorgasen, deren Meßröhre durh Dreiweg- bähne unten mit dem Gassauger, einem Druckgefäß und einer Druckvergleihsröhre, oben mit der Gas- zuleitung und in der Höbe einstellbaren, mit Ueber- laufgefäßen versehenen Absorptions- bzw. Ver- brennungsgefäßen verbunten ift. G. A. Schultze, Charlottenburg, Charlottenburgerufer %953—d94. 28. 9. 04. S. 19 456. 42n. 235 921. Freistehender Modellftänder mit boch und niedrig verstellbarer und in jeder Arbeitslage nah allen Richtungen drehbarer Platte. Mar Rockenftein, Berlin, Hallescheftir. 4. 24. 9. 04. R. 14 451. 420. 236 163. Aus rautenförmig angeordneten Blattfedern und einer mittleren ungleihförmig ge- widckelten Schraubenfeder bestehendes elastisches Ge- füge für Fliebhfraft - Geshwindigkeitämesser. Louis Patz, Dresden, Kyffbhäuserstr. 26. 28. 9. 04. P. 9400. 42p. 236 125. Zählapparat für Billards, bei welchem mittels eines Hebels und einer Zahnräder- anordnung mit Zablen versehene Scheiben in Drehung verseßt werden, wodurch eine Aufzeichnung der ge- machten Bälle erfolgt. Ludwig Löffler, Nürnberg, Enderleins\tr. 2. 8. 9. 04. L. 13 245. 43a. 236 248. Mit Minuten-Einteilung und Zablen-Añgabe von 5 bis €0 Minuten und einer Oeffnung zur Anzeige von „Beseßt® und „Frei“ ver- sehenes linkes und rechtes Zifferblatt für Kontroli- 2c. Uhren mit einstellbarer Gangzeitdauer nah Ge- brauchsmuster 225 630. Moriß Lehmann, Wies- baden, Neugafse 10. 22. 9. 04. L. 13289. 43b. 235 967. Verkaufsautomat für Kakao, Schokolade, Tees u. dgl. mit einer in dem Aufsaß des)elben angebrahten Uhr. Riquet & Co., Gautßs{-Leipzig. 12. 9. 04. R. 14 374. 43b. 236 320. Warenverkaufsautomat in Form einer Kate. Alexander Neubert, Dresden, Kaiser- Milbelmpl. 2c. 23. 9. 04. N. 5121. 44a. 235 934. Haarnadel mit flachen, lanzett- förmigen Grweiterungen der Schenkel. Johann Eduard Schmidt, Hamburg, Hohbenfelderstr. 5. 25. 4. 04. Sh. 18 533. 44a. 236149. Antriebsvorrihtung einer in der Transportscheibz einer Maschine zum Anschmelzen von Glaëfköpfen angeordneten, auch bei nicht mit Nadelshäften gefüllten Transporischlißen stetig in derselben Richtung angetriebenen Mittelsheibe. Fa. F. W. Bündgens, Aachen. 23. 9. 04. B. 25 919. 44a. 236170. Brose mit Spiralnadel. t S Braunschweig, Adolfftr. 4. 29. 9. 04. . (. 44a. 236 237. Klammer zur Befestigung von Kleidungs- und Wäschestücken u. dgl. mit aus der Grundylatte derselben ausgestanzter, segmentförmig ebogener, federnder Zunge. Philipp Liebeck, Wien; fert ap Albert Elliot, Pat.-Anw., Berlin NW. 6. 15. 9. 04. L. 13 268. 44b. 236179. Zigarrenspizen mit seitlichen Saugl

Arretierfeder. 2 04.

ius SyIiem

n, welche

11 7, VL Mi. 17 603.

Mundstück glidern, 5 und

durch Kappe vor Eindringen des Speichels geshüßt