1904 / 258 p. 13 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

vie [56531] Cölu-Müsener Vergwerks-Actien-Vevein. C 96939 L L : ion- Geschäftsbilauz für : é: Bilanz der Leipziger Spitenfabrik Barth & Co., Aktien-Gesells<haft | attiva. \ Aktiva. pro 30. Juni 1904. E 0 ea taténte rie 3 T 13 R L TES 1 1ER M |9S$| 1) Kassakonto... B D) Arleitetento e T tüdsfonto: 1 Pir. Allien a: L 129 795|—}| 3) Anleihezinsenkonto . . . . 19 425|— 6 |An Bestand am 30. Zuni 1904 198.6891197 600 SE R} oda) 0 S T Vors 4) Krediten n 291 274/36 L @ “e Zuli 1903 70 Reserretonddkonts T 5) A E M. E 54 162/11/ 9 Reservefondakonto N 19 a estand am 1. Se Rückstellungen bis rere n 7) Dividendenkonto .... . 2d ; 90 M 384/95 30. Juni 1903 12500|— | 6) Berawerkskonto . . 46 728 453,98 628 453/58]] 8) Gewinn- und Verluftkonto : Abschreibung 2% ._- 751 103 Reservefondskonto I: Abschreibung . . 100 000,— Saldo aus 1902/03 i M. 219 A 915 110|— Nückstellungen bis 7) Lohe-Müsener Hochofenkonto M. 22 998,34 Zugang 1903/04. 1029| 30. Juni 1903 . .| 31000|— 6 234 766,26 Verfallene Divi- 9| Dampfkessel- u. Dampfmaschinen- 61 Delteederelennal mo: Abschreibung ._.… „18 000,— | 216 766/26 ge L nelle konto: Rückstellungen : enkonto | éwinn,... . j l Bestand am 1. Juli 1903 30 Juni 1903 ..| 11000— | ®) Kreuzthaler P A 378,37 76200 239,60 M. 16 620,— 162 Rükstellungskonto für Abschreibung . , 80 289,60 | 1 547 088/77 Abschreibungen ., 200 289,60 Abschreibung 10% „1670, —| 14950/— Obligationstilgung: A A HiTE ERE 19 924195 \ gen. , 0 20 ar ; en / 54| Heizungaanlagekonto : Rükstellungen bis iodt 10 Mb 2 Vor Verst von Bes 1. Juli 1903 30. Juni 1903 . .| 2 : i G R 163 | Dispositionsfondskonto T G S C Abschreibung 10% „___930,— 8 370|— he Atrbeiterunter- 12 S tadbnio E 66 | « , Wasserletungsamagaene. Rückstellungen bis 4 24 964/98 4 254 964/98 U S L 2 600,— 30. Juni 1903 L Debet Gewiun- und Verluftkonto für 1903/04. e E Absahretbung 10% “+280, | 2 340/—|| 38 | Hypothefenfonto . - : | 100 000/— | enBtEmmmmmm 7; : igationskonto: i M 558/34 e) - B Ens A |y Data ligeltätntasen | Sag H Seen Se f M G Io 1 ae 9) Zinsen der Anleihe. . . .. A S ia E d 10 614119 Absreibuig 16% e L 500 000,— l E 4) Betrieböübershüse . . . . __291 143/38 vors E apo davon 324 576/91 324 576/91 Zugang A E 250 Stü 57 | Transmissionsanlage-, Lreib- unbegebene 250 000, | 250 000|— Kereuzthal, den 27. Oktober Se Sieriós riemen- und Aufzugkonto : 49 | Obligationszinsenkonto: . Bestand am 1. A «as nige eingelöste Zins- A E ne e ags Abschreibung 20% „1917/60 | 1499| , Kreditorenkonto 1 16129765 Pia. Vilanzkonto auf den 30. E. M 7 672,40 50} Interimskonto: (S E I M S T ASCERA S TSMDOR L T M E: M SU S A G RI I L 0|— 59/6 Zinsen a/3 Mt. von M A D Zugang 1903/04. 367,60] 804 0D Obli, | : Aktienkapitalkonto... 316 400|— 141} Spibenma me ‘1903 a “u 3 125|— N i: d M M Rontoftorreiifonto: Warengläubiger . 12 t a S N t 160 390,— 128| Gewinn- und Verlust- C 4. 67 377,30 Arbeiter ft rfassenkonto U, 171 68 ; A : : ; ; Z lr, E L E S Abschreibung Reno pro 10% Abschreibung ._„__ 6737,75] 6063959 Reférbefondtkontó . K 1624,64 Wine M16 039,-— I 1903/04 M. Lithographie- und Berta Suda ¿ 635,41 2 260/05 brei 153 307,42 dts i Dividendenkonto 1201/2: abschrei- : trag aus Zugang „12 425 60 Dibidende 20 n B TIOZT Dora ran an} 162060/88 T Divitenbertonto 1908/3, | 3/04 E B 989 34 931 092/29 ca. 2149/0 Abschreibung 12 425,60| 45 117/65) Ynerhobene Dividende . . . . .. 60|— Zugang 1903/04. Steinekonto- . » « Mb. 43 983, Gewinn- und Verlustkonto: 11| Werkzeugkonto: Qu L «iun O O Bruttogewinn . . . M 40411,16 Bestand am 1. Juli 1903 u M. 45 973,25 A, Gin Zugang 1903/04 . , 52,90 | ca. 60/0 Abschreibung „2390/25 | 43 583/—} 1090/6 au A 6 737.75 fidreib M. La 1 Stanzen- und Prâgeplattenfonla e E 21 Us auf Litho, Ab\Preung 2, E A 9 454.90 graphien 29, 119], Facquardmusterkonto: 5 Zugang . —— S STOLSOI ca. 5 9% W E Bestand am 1. Ju N A E ca. 63/6 Abshreibuna , 2454,90 1 450/— ca.630 joaufStanjen 2c 03/04 4100 Originalzeichnungenkonto 46. 9 236,99 M. 2494, Zugang 1903, E ; h Zugang C 0A é a ca. 509/06 fut A ns bund. A169 T ——T6 10 269,5 3, 123 R | ca. 90/0 Abschreibung „5 033 5 236/55) 1090/0 auf E A M 29 663,75 1293| » Bestand am 1. Hue S E I hai abtis C UA Tee —Hetrgewinn «T0 10 74741 L ugang G E S4 v / V teilun N Abschreibung 334%/0 „2 908,75 Me 6222,77 er g: L] 7990 10 0/0 Abschreibung. _622,26| 560052) $°%/o zum Reservefonds Zugang 1903/04. 2199,79) S Kontokorrentkonto : j 6 9/0 Dividende auf Betri ialienkonto: Bankguthaben . . . A 15 339,50 Z 46 80 000 Vorzugs- ai T Dad an 30, Junt 1904 1704/76 Warenschuldner. ._. 7725162| 92591/12 aktien . 4 4 800,— 176 Materialienkonto : / Aa. o e 1 401 00 2 9/0 Dividende auf ‘} " Bestand am 30. Juni 1904 4 052 A Wehselkontg «ee 2 593/69 231400 im Umlauf c Harnkonto : asfautionskonto L efindliche Aktie M Bestand ‘an 30. Juni 1904 53 470/89 (M 1500,— 39/6 Sächs. Rente). . 1372/50] M 4 628,— M9 965,36 136 Warenkonto : Effektenkonto (auf eine dubiose For- Vortrag auf neueRehnung & 782,05 E Bestand am 30. Juni 1904 323 796/06 derung in Zahlung genommene 161 Kasfakonto: i Eigene Attie a 5 000|— ”* Bestand am 30. Juni 1904 4 789/82 Warenkonto : | B, Wis D A Juni 1904 39 820106 Fertige und Nee M estand am V. / 1 165 Debitorenkonto : Papier u. Materialien , 8 427,50 77 300/41 l « Außenstände am 30. Juni 1904 . |__297 677/24 ile 341 886/65 341 886/65 A 1 354 023/48] LAYHONUIEA Dresden, den 4. Oktober 1904. ; eipzig-Plagwitz, den 30. Juni 1904. Dresdner Kunftauftalt, Aktiengesellschaft. L Leipziger Spitenfabrik Buri f Co., Aktien-Gesellschaft. Ane T arth. Ad. S L z ; fa h vorgenommener Prüfung der Geschäftsbücher der Leipziger Spipenfabrik Barth & Co, f Vorstehendes S stimmt mit den ordnungsgemäß geführten, von mir geprüften Handels Aktiengefelis<a ft, bestätige ih, daß vorstehende Bilanz mit den ordentlih geführten Büchern gengu | büchern der Gesellschaft ü , Franz Zeuner, vereideter Revisor. L O zig, den 18. August 1904. Soll. Gewinn- und Verluftkonto auf den L, Juni, „00€, Haben. y Hermann Jungk. L Pa zide E K M G: A Gewinn- und Verlustkonto pro 30. Juni 1904. Kredit. llobnkonto: Gewinnvortragskto.: Debet. R} R ht “Sake at A GUES j fti d Vortrag v. 1902/3‘ 144/40 S | i Dru>-, Ptäge-, Lithographie-, Konfektions- un L j | M H : M 2 Yllgemeine Löhne G 56 725/22] Warenkonto: 99 | An Hantlu ng2unkostenkonto: 136 1D S | Betrieböunkostenkonto: T j Fabrikations- Stede | * allgen eine i E E 185 446/32 us 1902/03 8743/41 | Betriebsspesen, Kassenbeiträge, Reparaturen, Heizung, wel gewinn . . l F y a D F I o s E D 7 E dekonto 2% . . M 4384,95 | |} 69 | , Patkonto: C na: 2 7 Sebäu 0 ' Pacht für Areal 600/— | Handlungêunkostenkonto: ine Unkost 50 050 9 Damp! O S pf 1 670,— | 834. G: | Saläre, Reisespesen, Provisionen, Allgemeine Unkosten „mad, U cntoio " ' | Bruttogewinn |_ | Frachten- und Versicherungsfkonto : A 141 | Syipen maschinen 1G0ddi per 1903/04| 383 153/74 aden L DI L D EPENARggn s eee 141 Spitenn taschinenkonto E S 8481 | _Extraa ema b N e O A Le er 1455 Ie O 92, ; : 33 Jnrentart onto 33 o. - 2908,75 Absdreibungen L S M 29 663,75 119 Jacquardn tusterlonto . «A M a Q , 1074741| 40411 54 | Heizungsan lagefonto 10°/o 930,— I 174 665 174 665/45 55 | Wasserleitu ngoan age- 260 L | L o 5A Dresden, den 4. Oktober 1904. l ELELU Gs Beélevbhingd- | Dresduer Kunstanstalt, Aktiengesellschaft. n anlagefonto 15 9% « 2419,75 | U O A Freibriemene und f 1917,60| 45 000/— teen der G eli Verlustkonto stimmt mit den ordnungsgemäß geführten, von mir ge- | C T e it aft U . zugfouto O 60 j 9 prüften Handelsbüchern der Gese D O eoiuibetis Rivisor, M D iszenina und Bortrag 1902/03 162 050/83] i E 392 497/15 392 497/15 Die Zahl - der Mitglieder des Auffichtsrats

büdiern der Leipziger Spiyenfabrik Barth & Co. Aktiengesellschaft, genau überein.

Ls wi it, den 39. Juni 1904. G E Peipgiger Spitenfabrik R arth & Co., Aktieu-Gesellschaft.

. Barth.

Vorstehendes Gewinn- und Verluftkonto stimmt mit den ordnungsmäßig geführten Geschäfts-

Leipzig, den 18. August 1904.

Hermann Jungk.

[56827] Divideude pro 1903/04, 6 °/o auf die und 29/9 auf die übrigen Akiien, 46 60,— pro Kupon Nr. b. 4,—

und Philipp Elimeyer,

Auszahlung.

Die in heutiger Generalversammlun

festgesetzte

orzugs8afktien

elangt mit N 81 bi 300 20,— pro Kupon Nr. 3 300, “i uro ugen Nr. 411 und folgende bei den Bankhäusern Gebr. Arnhold, Dresden, Dresden, unserer Gesellschaftskasse, Seidnitzerstraße 9, zur

sowie an

wurde auf 4 herabgeseßt ‘und folgende Herren wieder- gewählt : Theodor Hanhs<, Dresden, Vorsitzender, SUerE O Dresden, stellvertretender Torsigenere Oskar Lesser, Dresden, Max Mühsam, Berlin. Dresdeu, den 27. Oktober 1904. Dresdner Kunstaustalt, Aktiengesellschaft. Der Vorftand. Ad. Flatow.

zum Deutschen Reichsanzeiger und Königli

; 298,

M h

2A z Unse

ebote,

. Untersuchungssachen. ers erlust- und Fundsachen, Zustellungen u. dergl. all- und Invaliditäts- 2c. Versich

erung.

F 4. Verkäufe, Verpachtungen, Verdingungen 2c. F 5. Verlosung 2c. von Wertpapieren.

Sechste Beilage

Berlin, Dienstag, den 1. November

Öffentlicher Anzeiger.

6, 7. E 8.

Saa ace

rwerbs- und Wirtschaftsgenofsenschaften. Niederlassung 2c. von Rechtsanwälten.

9, Bankausweise.

10. Verschiedene Bekanntmachungen.

< Preußischen Staatsanzeiger.

1904,

ten auf Aktien und Aktiengesells<.

6) Kommanditgesellshaften auf Aktien u. Aktiengesellschaften. che Kohlen- & Cokes-Werke.

chaft werden die Herren Aktionäre derselben

T6923]

zw deponieren. Das Duplikat des Verzeichnisses wird, mit dem Stempel der Gesellshaft und einem e Stimmenzahl des betreffenden Aktionärs versehen, zurü>gegeben und dient als Legitimation üm Eintritt in die Versammlung und als Nachweis des Umfanges der Stimmberechtigung. #5 Je fünf Stammaktien und jede Prioritätsaktie berehtigen zu einer Stimme. ormulare zu den Nummernverzeichnissen werden an den Niederlagsstellen verabfolgt.

Wermerk über di

26 (1

A8

As A is

5 534]

TSchlesif

Generalversamml

0 Auf Grund des $ 32 des Statuts genannter Gesell\ Jür vierundzwauzigsten ordentlichen Generalversammlung auf Dienstag, [a c., 10 Uhr Vormittags, nah Wien 1, Landskrongasse 1 (Sitzungssaal der Y Gesellschaft) eingeladen.

Gegenstände der Tagesordnung sind:

1) Bericht der Direktion, des Aufsichtsrats und der Revisoren sowie Beschl Bilanz und die Gewinn- und Verlusirehnung des Betriebsjahres 1903/4.

) Beschlußfassung über 4

Entlastung.

estseßung der Zahl der Aufsichtsratsmitglieder und eventl. Wahl. ahl zweier Revisoren und eines Stellvertreters.

Diejenigen Aktionäre, welche sih an der Generalversammlung beteiligen wollen, Statuts ihre Aktien nebst einem doppelten Verzeichnisse derselben mindestens 14 ung auf dem Bureau der Gesellschaft in Gottesberg oder bei der Deutschen Bank in Berlin,

bei der Breslauer Disconto-Bauk in Breslau, bei der Niederöfterreichischen Escompte-Gesellschaft in Wien

ottesberg, den 29. Oktober 1904. Der Auffichtsrat der Schlefischen Kohlen- & Cokes-Werke. Kestranek m. p., Vorsitzender.

Ï Grande Distillerie E. Cusenier Fils aîné & C Paris Société anonyme capital 10 000 000,— de Francs.

den 6. Dezember | , rager Eisen-Industrie-

ußfassung über die

baben na< $ 33 Tage vor der

Bilanz per 30. Juri 1904. _Passiva. : «A | Á I Tien (noch einzuzahlen) .. . 115 200/—} Aftienkonto (Gesellshaftskapital) . . } 8 000 000|— Fonds de commerce (pr. M. Frs. 1,—) S0 ATCBOTEH O O E 1015 281/08 aube too 2737 472/92/| Wedhselverbindlihkeiten .... 43 823/88 aschinen- und Utensilienkonto . . . | 408 027/32 Reservekonto : E iTorentond a E 2 022 097/56 Statutatische Reserve... 1 093 767/80 Na N 2520414881 Spezialreserwe ........, 308 121/48 fassakonto und Guthaben bei Bankiers | 1 163 281/12 Außerordentlihe Reserve. . . 308 264/84 C 1053 212/80} Compte d'’ordre: (Kreditoren) . 239 232/68 Jomptes d’ordre: Debitoren 239 232/68] Gewinn- und Verlustkonto. .. 818 043/40 ate Gou ah 195 556/72 : | ten Und NBatabiere , - « » » % _1 372 038/36 M 11 826 535/16 11 826 535/16 Gewinn- und Verlusftkoutso. M 9 M A meine Unkosten (Provisionen, U 2 953 662/76 genten, Spesen und Löhne). . . | 2 064 943/24} Zinsen und Diverse... ...., 90 496 96 eshriebene Buchverluste 161 173/08 | E A __818 043/40] S A Z 3044 159/72 3 044 159,72 62] Kleinbahn-Aktiengesellschaft Culmsee-Melno. Aktiva. Vilanz per 30. Juni 1904. Passiva. Wu M 4 «Ä [4 A 2000 220 L510 Altienlabiialtonto 2 385 000|— O A 675/741] Erneuerungsfondskonto # 21 303,55 | Mtbank für Handel und Gewerbe | Zinsen per 1903/04 . , 457,75 | Graudenz . . F tes 22 20351 Dotierungper 1903/04 12 091,— 33 852/30 eneuerungsfondseffektenkonto : Spezialreservefondskonto . M 424,08 "e 20 000 Preuß. 3 0/6 Konsols à 9, Zinsen per 1903/04. . 10,30 7160 u. 90 Tage Zinsen zu 3%. | 18470—} Dotierung per 1903/04 , 8422 518/60 Ie Cisenbahngesellshaft 10 993/77} BVilanzrefervefondskonto 4 2 106,22 | M nigöberg Pr. q Dotierung per 1903/04 , 842,20 2 948/42 M Zinsenreserve fürs neue Jahr 500 8 ewinn- und Verlustkonto : | E E Se a eor ob 24 743/88 2 447 563/20] 2 447 563/20 rluft, Gewinnu- und Verlustkonto. Gewinn. M |S M S L 300 D Dottraa aus 19020 8 842/— paltungókosten an Betriebsführerin . | 3 000|— Be S 2 302/05 uerungsfondskonto : i Betriebskonto: Müctlagen per 1903/04 laut Regulativ | 12 091|— Einnahmen in 1903/04 . # 134 631,84 alreservefondskonto : Ausgaben in 1903/04 . , 9435607 I O... 84 22 Ie M 1027517 ¿reservefondskonto : ab Zahlung für Kies ex BIO. 00/0 à A 1684410... ... 842 20 O A « 6282, [33 993/77 MEnreserve fürs neue Jahr ....…. 500/— | nnsaldo: | | Verfügung der Generalversammlung | 24 743,88 0 45 137/82 45 137/82 Die Richtigkeit vorstehenden

s j s F Culmsee-Melno. Culmsee-Melno. l E O 2e Landrat von Conrad, Hartwi<h. Kulmsee, den 14. Oktober 1904.

3]

der Generalversammlung am 22. Oktober 1904 ah $ 25 des Statuts eine Neuwahl des ganzen

Kulmsee, den 3. Oktober 1904.

Der Auffichtsrat der ubahn - Aktiengesellschaft

FWSeheimer Regierungsrat.

Bekanutmachung.

<tsrats vorzunehmen.

err

biöberig

eheimer Regierungsrat von

raudenz, err Landrat Vol>art Briesen,

err Landeshauptmann Hinze Danzig, err Landrat err Landrat Dr. Meister Thorn,

err Regierungsbaumeister Reh Berlin, err Oberbürgermeister Dr. Kersten Thorn,

Hoene Kulm,

en Mitglieder des Aufsichtsrats :

Der Vorftand der Kleinbahn - Aktiengesellschaft

Conrad

Rechnungsabs<hlusses wie die Ueber- einstimmung desselben mit den ord- nungs8mäßig geführten büchern und den dazu gehörigen Kassenbelägen der Kleinbahn-Aktien-

Albert Olschewsk i, gerichtl. vereid. Bücherrevisor zu Thorn.

err Erster Bürgermeister Kühnast Graudenz find wiedergewählt, an Stelle des im Laufe des Jahres ausgeschiedenen Herrn Regterungsassessors von Halem ist als Vertreter des Königlich preußis[hen

8)

Staatsfiskus

9) Herr Negierungsafsessor Dr. Axel von Rappard aus Marienwerder neu gewählt worden.

Kulmsee, den 28. Oktober 1904. Der Vorftand

der Kleinbahn-Actiengesellshaft

Culmsee-Melno. Hartwich.

Geschäfts-

[56524]

Aktiva.

Edinger Actienbranerei vorm. Gräfl. von Oberndorfshe Brauerei.

Bilanz per 30. Juni 1904.

Passiva.

Der Auffichtsrat.

Tuczno, den 26. August 1904. Die Revisoren :

Der Aufsichtsrat. Kun>ell, Vorsitzender.

für rihtig befunden. Tuczno, den 26. August 1904. Die Revisoren :

Hugo Leonhardt. Kl

Kun>ell, Vorsitzender.

Vorstehende Bilanz haben wir durchgesehen, die bezüglihen Belege geprüft und für rihtig befunden.

Sa. Steuerkredit M. 150 000.

; M 14 S M An Immobilienkonto .... 470 370|—|} Per Aktienkapitalkonto... 550 000 e Ge A G8 CO N Obpotbetenton A 1 465 500|— i Gon. e, 1920 Sreditorenfonto 274 984/37 o... G o 14 814/31 L R u. Eisenbahnwaggonkto. L Dell 4 546/41 « Eisenbahnanlagekonto . . . D040 N Dteserdefondetonto 33 450/68 Eigene Wirtschaftenkonto 959 990|—|| , Arbeiterunterstüßungsfondskonto . 5 547/90 L 22300 Baulsondstono 10 000/— « Debitoren und Darlehen. . . .| 441694117|| ; Sd 13 814/22 « Versicherungsvorlagen . . . 4 234|— « Wechsel- und Effektenkonto. . . 4 926/99 Aba E 2 586/73 2 372 657/89 2 372 657189 Soll. s Gewinu- und Verluftkonto. Haben. K M |S An Steuern und Affekuranzen . 9.090 21 Dey Vortrag 190203 15 870/78 « Allgemeine Betriebsunkosten . . 28 208 40 , ewinn an Bier 2c. 2c. 252 041/06 « Spezielle Betriebsunkosten . .. 99 051/54 | « Eigene und Pahtwirtschaften . . 43 099/25 U 20 136 07 or 53 906 15 S 13 814/22 | 267 911/84 267 911 84 Edingen, den 28. Oktober 1904. Der Vorstaud. [56540]

Zuckerfabrik Tuczno.

Aktiva. Î Pasfiva.

Per Aktienkapital :

b. | A 1000 St. Aktien A L A, Hypothekenkonto : Hypothek von 6. 300 000 im eigenen Besitz Meservefonds Í Dividendekonto : nit abgehobene Miene . ., Spezialreservefonds . . Kreditores : Kontokorrentkonto . Gewinn und Verlust : Gewinnvortrag aus | b. j

1 000 000|—

146 356/80

480|— 7 000|—

117 732/35

Bilanz þro 31. Juli 1904. ; e M |A An Kautlonseffelten . . . . 20 277,75 Ur A 8 05 20 289/70 e Meinbabnanlage. ..…. 251 746 90 a0 Abidreibng 29 176 90| 226 570| « Klänbahnfsahpark. . 5 64 861/25 ab Abschreibung... 13 311/25 51 550|— Ans<{lußbahnanlage 43 430 B Oie Ng 4 350 39 080|— L Anu baaürpark A 41 Qn ADIOEDUNg . «s O 31|— L S 353 114 90 ab Abscrtibung ... . 12714 90} 240 400/— ot C R A 21175 ab Abschreibung. . . 1 060 20 115|— Maschinen und Apparate . . 324 660 70 D Du 32 466 70| 292 194|— Gespann lt. Aufnahme . | 1401/50 «„ Schniteltro>knungsanlage .. 51 030 ab Dre bund 9130 45 900| « Inventarium lt. Aufnahme . | 1 500|— E | 2318/70 Debitores: | Kontokorrentkonto . . .. 45 022/59 Nübenlieferanten Mt. | 511 464,75 abzgl. Nach- | zahlung . . 352 697,15 158 767 (60 203 790/15 Bestände und div. Betriebs. | MGIGA En s __242 857/55 : Sa. 1 387 977/60 Wechseldepot M 150 000. |

1902/03 | 4 521,25 | Rein- | gewinn | pro 1903/04 111 887,20 116 408/45 1 387 977/60

Der Vorftaud. N. Reimann.

Vorstehende Bilanz habe i< geprüft und mit den ordnungsmäßig geführten Büchern der Gesellschaft übereinstimmend gefunden.

Tuczuno, den 25. August 1904.

Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto haben wir durchgesehen, die bezüglichen Belege geprüft und ge

ug.

- C. F. W. Adolphi, Hugo Leonhardt. Klug. J gerihtlih vereidigter Bücherrevisor. Zuckerfabrik Tuczno. Debet. Gewinn und Verluft Þvro 31. Juli 1904. Kredit. } A “M | An Abschreibungen : A Per Gewinnsaldo auf «Kleinbabnanlage . .. 25 176,90 aus dem Ge- Dam TabrVatt 13 311,25 | \cäftsjahr á E a 4 350, | 1902/03 4 521/25 Ans{lußbahnfahrpark 10,— | « Einnahme für V A 12 714,90 Zud>ker und «E N 1 060,— Nebenprodukte] 1 989 514/15 «„ Maschinen und Apparate . . . 832 466,70 « SDRIBELTTOGAUNd .. », «> 5 130,— 94 219/75 Gespann: Derbtaui Und LbNUUd 2 211/30 Inventarium : | Werbru UnO Aa 616/20 O C 1299 351/70 F Bn G a 14 477110 O 2 000/50 4 MQUTtonge een R 8/05 « Betriebsunkosten, eins{<l. Löhne, Gehälter, Kohlen | 464 742/35 «„ Bilanz : i M Gewinnvortrag aus 1902/03 4 521,25 Reingewinn pro 1903/04... 111 887,20 116 408/45 S Sa. | 1 994 035/40 Sa. | 1 994 035/40

Der Vorstand. N. Reimann.

Vorstehendes Gewinn- und Verlustkonto habe ih prüft und mit den ordnungsmäßig der Gesellschaft übereinstimmend ge

eführten Büchern. unden.

Tucznuo, ven 2 August 1904.

F. W:; Adolphi,

geridtli vereidigter Bücherrevisor.