1904 / 272 p. 15 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Klingelzüge, Orgeln, Klaviere, Drehorgeln, instrumente, Blasinstrumente, Trommeln, 3 Mundharmonikas, Maultrommeln,S{hlaginstrumente, Stimmgabeln, Darmsaiten, Notenpulte, Spieldosen, Musikautomaten, Schinken, Spe>, Wurst, Rauch- fleisch, Pökelfleish, geräucherte, getro>nete und mari- nierte Fishe, Gänsebrüste, Fisch-, Fleish-, Frucht- und Gemüsekonserven, Gelees, Eier, fondenfierte Mil, Butter, Käse, Schmalz, Kunstbutter, Speise- fette, Speiseöle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>er, Mehl, Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, adennudeln, Kakao, Schokolade, Bonbons, Zu>er- L Scolrie Sitten Essig, Siruy, Biskuits, Brot, Zwiebä>e, Haferpräparate, Bapulver, Malz, Honig, Reisfuttermeh]l, Erdnußkuchenmehl, Trauben- zu>er, Schreib-, Pa>k-, Dru>-, Seiden-, Pergament-, Sc{hmirgel-, Luxus-, Bunt-, Ton- und Zigaretten- Papier, Pappe, Karton, Kartonnagen, Lampenschirme, Briefluverte, Papierlaternen, Papierservietten, Brillen- futterale, Karten, Kalender, Kotillonorden, Tüten, Ta- peten, P Lumpen, altes Tauwerk, Preßspan, Zellstoff, Holzstoff, Holzschliff, Photographien, photo- graphishe Dru>erzeugnisse, Etiketten, Siegelmarken, Steindrü>e, Chromos, Oeldru>bilder, Kupferstiche, Radierungen, Bücher, Broschüren, Zeitungen, Pro- \pekte, Diaphanien, Eß-, Trink-, Koch-, Waschg:\chirr und Standgefäße aus Porzellan, Steingut, Glas und Ton, Schmelztiegel, Retorten, Reagenzgläser, Lampen- zylinder, Nohglas, Fensterglas, Bauglas, Hokblglas, farbiges Glas, optishes Glas, Tonröhren, Glasröhren, Fsolatoren, Glatperlen, Ziegel, Berblendsteine, Terra- kotten, Nippfiguren, Kacheln, Mosaikplatten, Tonorna- mente, Glasmosaiken, Priësmen, Spiegel, Glasuren, Sparbüchsen, Tonpfeifen, Posamenten, Schnüre, Quasten, Kissen, angefangene Stickereien, Fransen, Borten, Lißen, angefangene Häk-larbeiten, Häkelwerk- zeuge, Häkelvorlagen; Stahlfedern, Tinte, Tusche, Mal- farben, Radiermesser, Gummigläser, Blei- und Farb- stifte, Tintenfässer, Gummistempel, Geschäftébücher, Lineale, Winkel, Reißzeuge, Heftklammern, Hest- zwe>en, Malleinewand, Siegella>, Oblaten, Paletten, Malbretter, Wandtafeln, Globen, Rechenmaschinen, Modelle, Bilder und Karten für den Anschauungs- vnterciht und Zeichenunterriht, Schulmappen, Feder- kästen, Zeichenkreide, Estompen, Schiefertafeln, Griffel, Poien eLE Zündhütchen, Patronen, Pußpomade, iener Kalk, Pußtücher, Polierrot, Pußleder, Roît- \hußmittel, Stärke, Waschblau, Seife, Seifenpulver, Brettsviele, Stereoskopz2, Spielkarten, Noulettes, Rasenspiele, Würfelspiele, Turngeräte, Blechspiel- waren, Ningelspiele, Puppen, Schaufkelpferde, Puppen» theater, Sprengstoffe, Zündhölzer (Wachs-, Papter- und Holz-), Amorces, Schwe felfäden, Zündschnüre, Feuerwerkékörper, Knalisignale, Lithographieiteine, lithographishe Kreide, Mühlsteine, Shleissteine, Zement, Pech, Nohrgewebe, Torfmull, Dachpappen, Ssolierpappen, Kunst\teinfabrikate, Stu>rofetten, Ioh- tabak, Nauchtabak, Zigaretten, Zigarren, Kautabak, SgGnupftabak, Linoleum, Nollshußzwände, Zelte, Uhren, Webstoffe und Wirkstoffe aus Wolle, Kunst- wolle, Baumwolle, Flachs, Hank, Seide, Kunstseide, Jute, Nessel und aus Gemischen dieser Stoffe im Stü>k; Samte, Plüsche, Bänder, leinene, halb- Leinene, baumwollene, wollene und seidene Wäsche- toff, Wachstuch, Ledertuch, Filztuh, Bernstein, Bernsteinshmud>, Bernsteinmundstü>ke, Ambroid- latten, Ambroidperlen, Ambroid\tangen, künstliche lumen, Masken, Fahnen, Flaggen, Fächer, Oeillets, Schirmgestelle, Knöpfe und Wachsperlen.

26 d. 73469. B. 11 093.

97/8 1904. Wilhelm Belftuer jun., Landshut. 29/10 1904. G.: Konditorei. W.: Schokolade, Orange-Punschessenz, Vanille-, Kümmel-, Anisette-, Muünzen-, Bergamotte- und Himbeersaft-Liköre.

Beschr. _ 3 d.

73470. M. 7455.

5 N ]

68

ak r Raa &

T E S D DET 7 6 E E Ao L E d X e - Ne e DE t F A9; NeS E >A - y “(7 M s l S (3 d M N in

9/9 1904. Georg Meiners, Heidelberg, Haupt- straße 83. 31/10 1904. G.: Herren- und Knaben- Garderoben-Geschäft und Fabrikation von E und Knaben-Bekleidung. W.: Wasserdichte Herrens, Knaben- imprägnierten Stoffen. 22 a.

und Damenkleider aus

73473. B. 11112. Philipbinde

3/9 1904. P. Beiersdorf « Co., Hamburg. 31/10 1904. G.: Fabrik <emis<-pharmazeutischer Präparate. W.: Binden, Bandagen, Pflaster und pharmazeutishe Präparate. -— Beschr.

22a. 73472.

Dr. Jourdan

16/5 1904. Deutsche Termophor Aktien-

D. 4413.

Streich- Zieh- und

mit und ohne Vezbirdung mit Beschr. 22 b.

73 474. V Á

f L 2D 4 L A S S > S4 bl BE 22 ns L 28 5 25

Gir R P S

16/7 1904. A. Ludorff, 1904. G.: Herstellung und graphishen Kopierapparaten. Kopierapparate. 23.

73475.

E ch utzmann

26/3 1904. Wingertstr. 7. 81/10 1904. G.: W.: Türschluß-Alarm-Vor1uichtung. 26 d. 73 476.

Fischer's MandeinuSSmaSSe

15/6 1904. Gebrüder Fischer, Apolda i. Thür. 31/10 1904. G.: Swokolade-, Zu>er-, Teig- und Ba>mwarengeshäft. W.: Marzipanmasse, Ersaßtz- masse für Marzipan und Makronen, Gegenstände aus Marzipan bezw. aus solher Masse, Makronen, Bonbons au< in Verbindung mit Schokolade und dergleichen, Biskuits, Schaumgebä>, Schaumkonfekt, Zu>erkonfekt, Schokoladenkonsckt, - Ostereier, Christ- baumkonfekt.

27:

_ 73477. Sch. 6930. . 7

G Cr - M Tp gs Schaller ¿Ja Pe

L

E

2-x L t a

ga man

È ner

f

r _-

x

ma F 2 T PORD L E A D I-T M 1 A T*Z A A R M 7D

L ar N A E A A E D E L S E E A, Ex T

7 ur ms E n s ant P A A M O D C L E D R. Er E T E E E M D - 1 E A S EE A A E E E A E: D MEETT E M E L 1A AHEL E A A _MEMO N H E M A E A E E E 1A x 4 f - 1 4 E A T. 2E U R A P E C R T R 0A R L T I A A nr 20m - A E M I E A E A AAE M A M L L E I E A D A T CA L SE L E BML S MCPI E MEI - n 4 A E M A A A E A M AZ T A L E AEEE L B

E

i Af A EM I-M AEE L E” A f M E O I 0 A

L

23/8 1904. W. Schaller, Dresden-N., Mark- arafenstr. 17. 1/11 1904. G.: Papier-Konfektion. W.: Brief-Mappen (mit darin enthaltenen Briefs- bogen, Kuverts und Löschblatt). 28. 73478.

Besenrtial 15 hett A1CSSÉUCA

4

der kUS/TAU

_ 9/9 1904. Willy Biesenthal, Hamburg, Papen- straße 13. 1/11 1904. G.: Verlag. W.: Bücher und Zeitschriften. E 30. W. 5536.

B. 11 127.

E

TARI

5/8 1904. Waldes «& Co., Dresden-A., Kl. Plauenschestr. 39/41. 1/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von Knöpfen aller Art. W. : Knöpfe.

30. 73 480. W. 5552. G| |

22/8 1904. Waldes & Co., Dresden-A, Kl. Plauenschestr. 39/41. 1/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von Knöpfen aller Art. W.: Knöpfe.

34, 73481. M. 7424.

N Meng |

Haarwagser |

E é

11/8 1904. Hans Miller, Ulm a. D., Kronengasse 8. 1/11 1904. G. : Parfümerie-Fabrik. W.: Parfüms, Kopf-, E und Mundwasser und Haarfarbe.

40. 73483.

Regal

26/8 1904. Philadelphia Wat<h Case Co., Hamburg, Neuerwall 32. 1/11 1904. G: Import-

P. 4096.

esellschaft, Andernah a. Nb. 31/10 1904. G.: Bersieilung und Vertrieb von Wärmehaltern und

geschäft. W.: Uhren, Uhrwerke, Uhrgehäuse und hrenteile. Beschr.

damit versehenen Gegenständen aller Art, sowie hauswirtschaftlihen, medizinishen und hygienishen Geräten. W.: Massierapparate, hygienishe Apparate ärmehaltern.

L. 5822.

Münster, Westf. 31/10 Vertrieb von photo- W.: Photographische

F. 4998,

F. 5145.

73482.

* ina

1/7 1904. Gustav Kaphun, Berlin, bergerstr. 16 1/11 1904. G.: W. : Zigarren, Ziaaretten.

Í Königs- Zigarrenfabrik.

K. 9108.

3 C. 73484.

1470 legitimo.

Louis Carl Fuchs, Frankfurt a. M., f L Herstellung und i Vertrieb von Türschluß- und Alarm-BVorrichtungen.

Martin Falk, Hamburg.

30/8 1904. Fa. t: W.:

1/11 1904. G.: Erportgeschäft. und Soden. 3d. E

73485.

r

P P L

Cevreau- E

F. 2312.

14/9 1904. Fa. Dan. Jeitteles, Eßlingen a. N. (Württbg.). 1/11 1904. G.: Glecé-Hantschuh- fabrik. W. : Leder-Handscuhe.

5. 73 486. N. 2675.

WONNE KAMM

7/9 1904. New York Hamburger Gummi- waaren Compaguie, Hamburg, Hermannstr. 3, 1/11 1904, G.: Gummiwaren- Fabrik. W.: Kämme,

Haarpfeile, Haarspangen und Haarnadeln, Kartons Lord Kitchener 9b. 73 488. M. 7480,

0rd CUTZON

10/9 1904. Fa. Robert Melcher. Solingen. 1/11 1904. G.: Stahlwarenfabrik. W.: Meffer, Scheren, <irurgis<e Werkzeuge. S

73 489. M. 7407.

Nafka

3/8 1904. Mahler & Co., Bamberg. 1/11 1904. G. : Fabrikation und Import von Farben, La>en, Oelen. W. : Rostshußfarben jeder Art, Oelfarben, Lade, Erdfarben, Zementfarben, Klebstoffe sowie

tehnis<he Oele. 73 490. E. 4030,

LA FAVORTTA

2/8 1904. Aug. Engis<h «& Co., Stetten- Lörrah i. Baden. 1/11 1904. G.: Herstellung roher und gefärbter Schappe-Näh}eide. W : Rohe und gefärbte Schappe-Nähseide, rohe und gefärbte Schappe-Nähmaschinenseide. Beschr.

16 c. 73491. Z. 1149,

Goldblondehen

30/8 1904. Fa. Willy Zander, Halle a. S. 1/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb von Limonaden - Sirupen, Essenzen und Ertrakten zu solhen und daraus hergestellten Getränken. W.: Essenzen, Extralte und Sirupe zur Herstellung fohlensäurehaltiger und nit koblenfäurehaltiger Ge- tränke, alfoholishe, alkoholfreie, moussierende und ni<t moussierende Getränke, Wein, Liköre, Limo- naden, fünstlihe und natürlihe Mineralwäfser.

734983. H. 10 194,

Eidolen

5/7 1904. Fa. Theodor Hanfßke, Nieschü b. Seußliz, Elbe. 1/11 1904. G.: d rfübiéie { fabrik. .: Aus Eidotter hergestelltes Kopf- und Haarwasser.

35.

73487. M. 74783.

73 494. Sch. 6874.

Nbein Colbherr N

29/7 i, Thür. | Puppen,

1904. Bruno Schmidt, Waltershausen 1/11 1904. G.: Puppenfabrikation. W. :

F. 5257.

Strümpfe

73492.

Zahnpistole

11/7 1904. Heinrich Nofffe, Berlin, Yorkstr. 19, 1/11 1994. G. : Fabrik pharmazeutisher Präparate. MW.: Apparat zur Einführung von S<hmelzbougies in Körperhöhblen.

22a. N. 2618,

73495. L. 5S1LS,

JUNG BISMARCK

38, 73496. L. 5819,

L rien S7

15/7 1904. Loeser «& Wolff, Elbing. 1/11

1904. G.: Zigarren-, Zigarctten- und Tabakfabuik. |

W.: Zigarren, Zigareiten, Rauch-, Kau-

Schnupftabake. 38.

und

73497. S. 5388,

18/7 1964. F. D. Spethmaun, Tabak- «& Ci-

arren - Fabrik, e>ernförde. 1/11 1904. G.: Fabri- faltion von Tabak und Zigarren sowie

Vertrieb von Tabakfabrikaten aller Art. Rauchtabak, ie garren urd ZYi- garetten.

73498,

“Manoli Man

73499. M. 7378,

Vanoli Magna

19/7 1901. r Mandelbaum, Berlin, Splittgerbergasse 1/2. 1/11 1804. G.: Zigareitenfabrik. W. : Zigaretten, Zigarettenpapier, Rauch-, Kau-, Schnupftabak. Je 1 Beschr.

38. 73 500. 8/

M. 7377.

Lord Cecil

9 1904.

Mandelbaum , I 1904 Q: Zigarettenpapier, Rauch-, Kau-, Schnupftabak.

73 501.

Llobetrotte

94/9 1904. C. Werner, Villingen Shwarzwald). 1/11 1904. G.: Uhrenfabrik. W- Regulateure, Wand- und Standuhren, We>er, sowi deren Bestandteile und Gehäuse.

40. 73 502.

Berlin, Splittgerbergasse 12.

igarettenfabrif.

H. 10 358.

7/9 1904. Thomas Ecnst Haller, Schwenninge® (Württbg.). 1/11 1904. G.: Uhrenfabrik. Uhren, Ührwerke, Uhrgehäuse und deren Bestandteile

2. 73 504. P. 4113.

Senfin

19/9 1904. Fa. A. Paustian, Kampener Múbl: b. Kaltenkirhen. 1/11 1904. G.: Herstellung un Vertrieb von Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel". W. : Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel. es:

Manoli Cigarettenfabrik J.

Zigarettentabak, Zigarren, Rob», |

M. 7464,

Manoli - Cigarettenfabrik J. |

W.: Zigaretten, f igaretientabak, Zigarren, Rod |

W. 5609, F

(Bad. f

28, T3513. 1/6 1904. A. Wertheim,

flastern. W.: osen und fonstige Emballagen

Artikel als Hilfsartikel des Geschäftébetriebes.

Beschr

PFLASTER

20/6 1904. Witwe Marie Kwiet, geb. Müller, Schmargezdorf b. Berlin, Hundekehßlerftr.. 11. 1/11 1904. G. : Herstellung und Vertrieb von medizinischen Medizinis(ze Pflaster, Dru>kfachen,

Berlin, Leipzigerstr. 132/135. 2/11 1904. &.: Warenhaus. LAC B. : Brietbogen, -um!bläge, i T \ Bücher, Veusfikalien, Möbel, Gemälde, Radterungen, Kupferstiche, vhotogravhische und litbographishe Drudte, Lichtdru> und Autotypien, Bronzewaren.

sowie Reklame-

4. 7% 505.

8/8 1904. Ernft Jul. Arnold Nachf., Dresden, Kleine Plauenschegasse 41. 1/11 1904. G. : Laternen- W. : Wagen-, Automobil-, Fahrrad- und Handlaternen, Signalglo>en, Signal- instrumente für Automobile und Fabrräder, Kornets,

und Metallwaren-Fabrik.

Hörner, Hupven. —- Beschr.

N, 4754.

Phoen

13/9 1904. Continentale Tabaks-Ges. m. b.HS.,

Frankfurt a M. 1/11 1904. G. Zigarrenmaschinen und Zigarren. maschinen.

6. 4927.

[X

s Xabrifation von W.: Zigarren-

73507.

Vel Sanl-Y

12/9 1904. Kl. Reichenstr. 21/23. 2/11 1904. und Vertrieb von Maschinen und

Maschinen.

O

Alemania

7/6 1904. S. Köttgen «& Co. , Cöln a. Rh.

mangeln.

Fa. Amandus Kahl, Hamburg,

2/11 1804. G.: ertrieb von Haushaltungsmaschinen.

K. 9373.

Dl bA

r E

G : Herstellung | {i G T

E

Maschinenteilen. E 2 Ey E n:

_— S L T f L E E T E Tai

20/8 1904. 3/11 1904; Toiletteseifen Parfümerien.

“R. 29028.

und Parfümerien. W.:

, Berg.-Gladbach Herstellung und W.: Wäsche-

73 509.

Kärlekstoner

16/3 1904. Gebr. Ludwig 2/11 1904. G.: Fabrikation von und Akkordeons. deons.

W.: Mundharmonikas und Affor-

L, 5542.

Zwota i. S. Mundharmonikas

73510,

Cymbalophon

4/8 1904. maischestr. 13. 2/11 194. Vertrieb von mechanischen Orchestricns. W.: Mechanische Saiten und Orchestrions.

Wilbelm Mies s

Musikwerken

D. 4532.

H., Hemelingen. 2/11

73518,

Leipzig, Grim- | 34. Fabrikation und und

Musikwerke mit

26 c. 73 511.

Mikado

Gustav Krüger, Aa, Schmi- ertrieb von Kleie Erdnußkuchen, kuchenmehl, getro>nete Rübenschnißel, Fleischfutter- mehl, Gerstenmehl, Grießmehl, Hafersh einsaatmebl, Maiéskuchenmehl, Maiêmehl, Malzkeime, Biertrebern, Melassefutter, Melassekuchen, nämli<: Mehl aus Getreide oder Hülsen- früchten, Braunmehl, Spelzmehl, Grießmehl Graupen,

14/7 1904. linéfystr. 19. und Futtermehlen.

9/11 1904. G.:

M. : fuchen, Leinkuchenntehl,

fabrikate,

Grüge, kuchen, mehl, Kokoskuchen, kuchen, Baumwollsaatkuchenniehl, B

Grieß, gerollte Gerste, F

Reiétabfälle, Reishülsen, Reisfuttermehl, Schlempen

(getro>net und gemahlen), Stärke (

nämli: grobe Weizenkleie, Grießkleie, Roggenrand, Gerstenkleie, Erbsenschalenkleie, Reiskleie, Ba>mehbl, Ba>kpulver und Pudding-

Roggenkleie, Roggengrieß, Éi erklete, Futterzwe>e. pulver.

Oelkucenmehl, Palikernkuchen, Kokoskuchenmehl, Baumwollsaat-

K. 9181.

Erdnuß-

alen, Lein- Maiskuchen, getro>nete

Muühlen-

uttermehle, Del- Palmkern- | 35 1904.

aumwollsaatmehl, | Þ- D.- Hemelingen.

_M.KAPPUS OFFENBACH A, - E:

W.: Kalksandstein-Maschinen und Sand-Zementstein- p A 1 E

19094. G.

Fa. M. Kappus, Offenbach a. 7M. G.: Herstellung und Vertrieb von

Seifen und

30/1 1904. Chemische Werke Hansa G. m. b. : Chemische Fabrik. W.: Pußcream für Metalle, Ofenputzmittel.

Chemische Werke Hausa G. m. . D 2/11 1904. Q. i Fabrik. W.: Puycream für Metalle, Ofenpußmittel.

Chemische

getro>net), Kleie,

Weizenrand, 73 519.

Kieie für

26 b. 73 512,

6/5 1904. Rudolf Bartz, Gera, Neuß. 2/11 1904. G. : Hygienische

Dampfmolkerei und Butterhandlung. W. : Naturbutter in Stü>en.

B. 10 730. drinenstr. 119/120. 2/11 1904. G.:

mittel.

35, 73 520.

Henton

W.: Tennisbälle urd Schläger.

SPECTROL-WASSER

8/9 1904. Gebrüder Kroner, Berlin, Alexan-

K. 9359.

Fabrikation

hemis<-te<ni\<er Präparate. W. : Fle>enreinigung®-

S. 5438,

16/8 1904. Fa. Jos. Süfßkind, Hamburg, Gr. Bleichen 16. 2/11 1904. G: Sportartikelhandlung.

38. è . 9264.

FLOR DE COTARA

3S, 73 522.

K. 9269,

FLOR DE ULTRAJEGCTINA

38. 3 523. K. 9271,

LUSTREMO

11/3 1204. Köaiglihe Tabak- & Cigarren- fabrif A. G. vormals G. Ribbius Veletier jr., Utre<t (HoUand); Vertr. : Pat.-Anw. E. Hoffmann, Berlin SW. 68. 2/11 1904. G.: Tabak- und Zi- garrenfabrif. W.: Zigarren, Zigaretten, Zigarillos, Nauc-, Schnupf- und Primtabak und Tabak in jeder anderen Form.

38. 78 524. 3 73 525.

Danilo

17/9 1904. Steinmeifter & Wellensiek m. b. H., Bünde i. W. 2/11 1904. G.: Berfertigung und Nertrieb von Tabakfabrikaten. W.: Zigarren, Zigaretten, Rauch-, Kau- und Schnupftabak. Beschr.

2736.

St.

St. 2738.

73 526. O. 2028.

Yunbert, Prinz von Piemont

17/9 1904. Orientalische Tabak- und Ci- arettenfabrif „Yeuidze““ Juhaber Hugo Zietz,

fabrik. W.: Noh-, Rauch-, Kau- und Schnupftabak, Zigarren, Zigaretten und Zigarettenpapier. Beschr. 38. 73 527. L, 5339.

| DArze ,

Dresden-A. 2/11 1904. G. : Tabak- und Zigaretten- |

und Umschalter für Stark- und Schwahstrom ; Sicherheitskontakte: elektrishe Ventilatoren; elek- trishe Widerstände: Galvanijierungsapparate ; Mon- tagewerkzeuge für elettrishe Inftallationen.

34 73 530. A. 4776. 31/8 1904. Wilh. Anhalt G. m b.H., Ostseebad Kolberg. 2/11 1904 C: Chemise Fabrik und Warenengro®- vertrieb. W. : Arznci- mittel, Verband- stoffe, pvharmozeus- tische Präparate, Wurzeln, Rinden, Blätter, Blüten, Früchte, Samen, j Moschus, Ambra, Zibeth, Castoreum, Pflan- zenertrafte, Oele für fosmetishe Zwecke, ätherishe Oele ünk Mineralöle, Speise- und Schmierfetie, Wachs, Stearin, Palmitin, Paraffin, Farbstoffe, Erden, Metalloxyde, Alkaloide, Säuren, Alfohole, Aether, Glyzerin, Kieselgur, Zellulofe, Seide und Wolle in ge\ponnenem Zustande. Dust- essenzen, Mittel für die Körper-, Haut- und KoP.- pflege, <hemishe und mechanische Zahnreinigungs-, Desinfektionét- und kotmetishe Vittel, Zabnpflege- mittel, Mundpflegemittel, Konservierungêmittel, Seifen in fester, gevulverter und flüssiger Form, Fle>enreinigung8mittel, Parfümerien und Toilette- mittel, Tier- und Pflanzenvertilgungsmittel, Pußz- und Poliermittel für Metalle, Holz und Leder, Wasch-, Bade-, Dusche-, Gieß-, Schwiß-, ortho- vädische, heilgymnastishe Geräte und Apparate, ferner Haarkämme, Haarbürsten, Haarwasch-, Zaar- troden-, Haarduschapparate, Nasierpinsel, Rasßier- messer, Einseifschalen, Brennscheren, Haarschneid- heren, Haarnadeln, LoEenwi>ler, Haarbrennmascinen, Sprißkämme, Kopfhaut-Pflegeapparate, Kopibade- wannen und Kopfmassage-Apparate sowie Manicure- und Pedicure-Geräte und -Apparate, {<irurgifche Instrumente, Vorrihtungen zum Tro>nen von Haaren, Federn, Fasern und Geweben sowie Teile dieser Geräte, Apparate und Vorrichtungen, Ober- und Unterkleider, Kopf- und Fußbekleidung, Porzellan-, Glas-, Ton- und Metallgefäße und -„flaschen, Zigarren und Spirituosen.

“Na

20/9 1904. Curt Richter «& Max Berzinsky, Ber-

14/12 1903. Langhans «& Jürgensen, Altona |

Ottensen. 2/11 1904. “G.: Zigarrenfabrik. Zigarren, Zigaretten. Beschr. 73 528. S. 5456.

PRINCESSE ALICE

30/8 1904. Sosfidi Frères de Conftantinople, Hambura. 2/11 1904. G.: Zigarettenfabrikation. W. : Ziaaretten und geschnittene Tabake.

34. 73 531. R. 6162.

6/9 1904. Curt Richter E E. | «& Max Berzinsky, D Berlin, Friedrichstr. 58. 2/11 1904. G.: Herstellung und Vertrieb fkoêëmetischer Me W. : Koëmetische rävarate. Beschr.

22 b 73529.

Lucifer

11/5 1903. A. Schneeweis «& Co., Berlin, Möd>ernstr. 101. 2/11 1904. G.: Spezialhaus für eleftrotehnishe Shwachstromartikel. W.: Galva- nishe Elemente, nämli: Tro>kenelemente und nasse Elemente; deren Teile, nämlih: Elementgefäße, Elektroden, Klemmen, Akkumulatoren ; elektrische und mechanische Lutewerke, Nummerrkästen, Tableau- klappen, Fernsprehapparate: nämli Mikrophone, Telephone, Telephonschalter, Tischapparate, Wand- apparate , Linienwähler; elektrishe Kontaktvor- rihtungen, und zwar Dru>kontakte, Zugkontakte, Hebekontakte, Ste>kkontakte; Türöffner, und zwar pneumatishe und elektrishe: Uhrwerke, nämlich elek- trish betätigte und mechanische Uhrwerke ; Leitungs- material, nämlich isolierte Drähte, Kabel; Isolier- material aus Hartgummi, Porzellan, Glas, Holz, Steatit, Stabilit, Preßspan, Glimmer, Fiber, r age mlig: Fsolierrollen, Sire>kenisolatoren,

soliertüllen, Isolierrohre, isolierende Unter- und Zwischenlagen ; Befestigungsmaterial für isolierte Drähte, nämli: Nägel, Haken, Krammen, Dübel, aus Stahl, Eisen, Messing, Kupfer; Blitableiter ; Induktionsapparate und Funkeninduktoren ; Dynamo- maschinen; Elektromotoren; elektrishe Krawatten- nadeln und Schmu>gegenstände; elektrische Meß- instrumente, und zwar Galvanoskope, Voltmeter,

Ampèremeter, Ohmmeter, Meßbrü>ken; Ausschalter

Z<. 5799. | Erdfarben.

lin, Friedrichstr. 58. 2/11 1904. G.: Herstellung und Bertrieb kosmetisher Prä- | parate. W.: Kosmetische

| Präparate... Beschr. |

73533.

13/6 1904. Niehus «& Bittner, Lichtenstein i. S. 2/11 1904. G.: Düngemittel-Fabrik und „Handlung. W.: Düngemittel. 11, 73534.

Pautone

9/7 1904. Köckeriß & Dittrich, Waldenburg i. Sl. 2/11 1904. G.: Erdfarbenfabrik. W.:

“K. 9140.

UL, “78535. R. 9260.

B) 11/8 1904. Kalle & Co., Biebrich a. Rh. 2/11 1904. G.: Fabrikation und Vertrieb von Teerfarbstoffen und chemishen Produkten. W.: Teerfarbstoffe und chemis<e Produkte für die Färberei. 11. 73 536. C. 4883.

ChrySobarin

4/8 1904. Chemische Fabriken vorm. Weiler- ter Meer, Uerdingen a. Rh. 2/11 1904. G.: Fabrikation von Anilinfarben und <hemishen Pro- | dukten. W.: Farbstoffe, Präparate für Pharmazie | und Photographie, künstliche Riechstoffe, anorganische | hemishe Verbindungen zur Herstellung vorbenannter Fabrikate.