1856 / 156 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1284 Berliner Börse vom 83. Juli 1856.

Amtlicher Wochsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien,

Brisf. | Geld, T1. Briot. Geld.

917! 905 Magd. -VVitt. Prior. Pfandbriefe. do. Prioritäts-4 | 90% |Münster-Hanmmner .… do. II. Emission/4 | 9057| 89%Niederschl.-Mürk... Kur- und Neumärk. Aaechen-Mastrieht ..—| 63 | 62 | do. Prioritäts- Ostpreussische do. Prioritätz-/45| 26% 264! do.Conv.Prioritäts- {¿[Lommersche Berg.-Märkische .…. —| 90% 89%] do. do. IIL Ser. LlPosensche ......... do. Prioritäts-5 |1027 102 | do. IV. Serie do. E do. do. Il. Serie5 1023 102 |Niederschl. Zweigb. |

Alle Poft - Anstalten des In - und Auslandes nehmen Sesteilung an, sür Serlin die Expedition des Konigl. Preußischen Staats-Anzeigers : Mauer - Straße Nr. %4. im Em”

zeiger.

1856.

Das Abonnement beträgt : 25 Sgr. für das Vierteljahr ; in allen Theilen der Monarchie ohne Preis - Erhshung.

Geld.

; o

{=] fas N”

Ê

M. Aachen-Düsseld.... 3% Wechsel - Course.

Ameterdam dito

Kurz 2M. Kurz

E A eh O o

Al SRREI|

ao\ co N\-

London

300 Fr. Wien im 20 Fl. F. 150 FI. Augsburg... 160 Fl. Leipzig in Cour. im 14 Thl.

uss 100 Thir Frkf. a. M. südd. W. 100 Fil. Petersburg 100 S. R......

Me E [P

Westpreuss.. ......

C9 D DO D DO DO D9 C0 LD 45A HRERRER

007 Berlin, Sonnabend den 5. Juli

1002 99% E is a e A id AEE

1004 99% A bkt i : y _—* 116: lid 1 Au bis dahin 1856 in drei Klassen: 1) der freien Handzeichnung, Berlin, 1, Zuil. 2) des geometrishen und architektonischen Zeichnens, 3) des | |

a 4 Schlesische.…...... do. (Dortm.-Soest) 91 | 90z¡Oberschles. Lit. A. 212 211 VomStaat garantirte Berl. Anh.Lit.A.u.B. | | do. Lit. B.3 1825 1815 L M... 4A do. Prioritäts-4 | 9435| | do. Prior. Lit. A.4 | | do. do. 1005 1003| do. Frior. Lit. B. 3{| 82;| 82 Berlin - Hamburger. |—|107 | | do. Prior. Lit. D.4 | e Rentenbriefe. 9: E [1014| âo. Mer. Lit. E. 34| 795 k u o. do. 11. Em. £1015 [Prinz Wilh. (St.-V.)|— E E En Berlin-Potsd.-Magd. 1252 1242! do. PrOritite-!S E do. Prior. Oblig. 4 | 92: 92 | do. II. Serie... 5 C [100 do. I, Serie..'5 [Rheinische ...…..

s

Posensche it Preussische. .…... #2 tr e D.

tirt Is Berlin - Stettiner .…. ¿Schl E pie do. Prior. Oblig. L ÉSISCNE. Bresl.Schw.Frb. alte

Pr. Bk. Anth.Scheine | do. do, neue Friedrichsd’or Cöln- Crefelder...

: do. Prioritäts- Ándere Goldmünzea Cöln-Mindener

à 5 Thir | Co. Prior. Oblig.

do. do. II. Em. A0 do... f do. IIL Emission do. IV. Emission Düseseldorf-Elberf. . do. Prior.-Oblig. do. Prioritäts-4 | | do. IIL. Serie do. Prieritäts-5 1014 \Wilh.(Cos.-Gdbg.)alte Magdeb. - Halberst.. —| [2021| do. neue Magdeb. - Wittenb. .|—| 4815| 4745| do. Prioritäts-!

Nichtamtiicae Notirungen, Tf. Brief. Geld,

Fonds - Course,

Preuss. Freiw. Anleihe Staatsanleihe von 1850....... dito von 1852... dito von 1984... dito von 1855. ..…..... dito von 1853... Staats-Schuldscheine Prämiensech. d. Seehdl. à 50 Th. Präm.Anl. v. 1855 à 100 Thlr. Kur- und Neum. Schuldverschr. Oder-Deichbau-Obligationen Berl. Stadt-Obligat. .......... | do. do,

do.Quitgsb. (26%E.) do. (Stamm-) Prior. do. Prioritäts-Oblig. do. vom Staat gar. Ruhrort-Cref.- Kreis Gladbacher... do. Prioritäts- do. IT. Serie... Stargard-Posen.... do. Prioritäts- do. IL. Emission Thüringer

117 116 Seine Majestät der König haben am 28. v. M., um | Modellirens, die Gesammtzahl von 1309 Schülern, was gegen das

“i ; ( 5 » dentlichen 10% Uhr Vormittags, im Schlosse Bellevue, den außerordentlichen l j Cas und bebolliaä@tigten Minister Ihrer Majestät der Königin | 121 ergiebt. von Spanien, de Oliver, in einer Privat - Audienz zu empfangen und aus dessen Händen ein Schreiben T AaNE ae R : "U i igen\ au e | O e Pf vi Staat a Parma am hiesigen suchteste Klasse, wie die beiden anderen, in Abtheilungen zerlegt werden Königlichen E es beglaubigt wird, | müssen, deren Zahl hier allmälig bis auf acht vermehrt wurde, mit Königlichen Hoflag 9 : | zusammen 858 Schüler im vorigen Jahre, für welhe die Lehr- zimmer, ungeachtet ihrer Geräumizgkeit, L eE E A E 1 Nllovancádiaît acrubt: an Errichtung von noch mehr Abtheilungen für diese Klasse n! Se. Majestät Der König haben F E A zu denken war, da sich im Gebäude der Akademie r cus as Dem Königlich belgishen Obersten und Dirt Olden zweiter | druckerei befindet, Es mußte daher eine strengere Wahl bei de Lüttich, Frédérix, den Rothen Adler-Orden zw | Zulassung der Schüler eintreten, wodurch deren Gesammtzahl für

gießerei zu & , i im Kreise Torgau, | 2. E ; E 4 de (142 rstmeister Rink zu Dommißsh, im Kr V | Die bestehenden acht Abtheilungen auf 716 beschränkt wurde (1 Klasse, dem Forstmeil orie 9 1855) z 33 derselben erhielten Medaillen und Prämien,

‘i lasse mi i d dem | Adler-Arden dritter Klasse mit der Schleife, un! m t L R RnaE en Major und Unter=Direktor der Geschüßtgießerei Die große silberne Medaille für Handwerker empfingen

zu Lüttich, Coquilhat, den Rothen Adler-Orden dritter Klasse 4 Sqüler : zu verleihen.

I TETRES T

vorhergehende, wo dieselbe 1430 betrug, eine Verminderung von Die Nothwendigkeit, diese herbeizuführen , erhellt aus dem Nachfolgenden. 1) Klasse der freien Handzeichnung. Wegen zunehmenden Andranges der Schüler hatte diese be-

| |

2E

E

S |

| n | j | |

ck E R S]

Tf. Brief. Geld. Polo. Pfdbr. in S.RbI. do. Part. 606 Fl... 4 1435 1423 [Sardin. Engl. Anleihe. 4 [165%/164%|Sardin. bei Rothschild. 11445, Hamb. Feuer-Kasse... 1175 1163| do. Staats-Präm.-Anl. 1355 [Lübecker Staatz - Anl... j Kurhess. Pr. Obl. 40 Th. £|N. Bad. do. 35 Fl... Schaumburg- Lippe do. | Ee, 101§3/1003|S7an. 3% inl, Schuld. 1092/1082 r 3% eteigende|

—— t j | | | E Î j l l

Ausländ. Fonds.

Braunschw. Bank Darmst. Baok

do. 1I. Emission..

Geraer Bank

1) Paul Luckwald aus Berlin, Goldarbeiter. 2) Hermann Rechlin aus Berlin, Gürtler. 3). Ernst Weißert aus Berlin, Graveur, 4) Gustav Jaensch aus Sagan, Weber. þ) Die kleine silberne Medaille für Handwerker empfingen 14 S f d ; 0 1) Julius Schulbe aus Berlin, Tischler. Bekanntmachung vom 1. Juli 1856 betreffend | D M S L S die unterm 16. Juni 1856 erfolgte Allerhöchste | 2) Wilhelm Ranft aus Berlin, Holzbildhauer. BestätigungderStatuten einer Actien-Gesellschaft 4) Bernhard Meßkow aus Berlin, Graveur, ‘unter dem Namen Ruhrorter Bergwerks - Actien- | P R E Verein mit dem Domizil in Ruhrort. 2 Au E a2 Beri, Htctall-Drecheler. ; B scar Henschke aus Berlin, Modelleur. : Dee 9) n ‘S a aus Gmünd, Graveur (auch im Model- liren vorzüglich). Otto Dannenberg aus Berlin, Graveur. Avalbert Kornarzewski aus Berlin, Ciseleur. 12) Franz Tieb aus Berlin, Sattler.

bo gr

——

Ausl. Prioritäts-

Actien. Nordb. (Friedr. Wilh.)

Belg. Oblig. J. de l’Est do. Samb. et Meuse

Ausländ. Eisenb.- Stamm-A ctien.

| E Gt D

. - - e. D Ministerium für Handel, Sewerbe un G öffentliche Arbeiten.

Oesterreich. Metall... do. National-Anleihe | do. Präm. Anleihe Kass.-Vereins-Bk.-Act. 4 | Russ. Stiegl. 5. Anl. Disconto Commandit-/ | do. do. 6. Ánl. Antheile 4 | do. v. Rothschild Lst.

|

|

|

Amsterdam-Rotterdam Kiel!-Altona Ludwigshafen - Bexbach Mainz-Ludwigshafen.. . |: Neustadt -Weissenburg Mecklenburger

Nordb. (Friedr. Wilh.) Zarskoje - Selo

M

1 F171 LSE

S I L122 Il]

I S

do. Engl. Anleihe...

do. Poln. Schatz-ObI. do. do. Cert. L. A.

| | 84% 83% | do. do. L. B. 200 PI.|

962 952 | 20% |

Berlin-Potsdam-Magdeburger Prior Litt. D. 100 a Oberschles, Pr. Obl. Litt. D. 91 a 91% gem. Lud- Disconto Commandit-Antheile 143 a 1413 a 143 gem. Darmstädt. Bank Oestr. National-Anleihe 86 a & gem. Hamb. Staals-Pr. Anl. Nach der Verloosung.

[TRRITTRNNR A R

Des Königs Majestät haben die Errichtung einer e | Gesellschaft a dem Namen Ruhrorter DerA et Pet tre n mit dem Domizil in Ruhrort zu genehmigen und deren e n | notariellen Akte vom 27, März d. J. festgestellten Statuten m1 t Allerhöchsten Erlasses vom 16. v. M., welcher, nebst den Statuten,

durch das Amtsblatt der Regierung A, zur öffentlichen | 43) Otto Seemann aus Berlin, Seidenwirker. 5 S Kenntniß gebracht werden E N V ua aber die 14) Gustav Sommer aus Wolfhagen bei T A Shller: ies wird 1 »r ri o De ch L i C) Außer i N N igen erhielten {1 : Dies wird nah Vorsch J November 1843 bierdur bekannt | © Außerordentliche Ane os 9 | ) gemacht. S | 2) Emtl Neher aus: Berin, Silberarbeiter. Berlin, den 1, Juli 1856. 3) Emil Schumann aus Berlin, Stubenmaler.

Staats-Schuldscheine 863 a 867 gem. Berlin-Anbalter Litt. A. u. B. 1743; a 4 gem. 41007 gem. Berlin-Stettiner 1545 a 155 gem. Breslau-Schw.-Freib. alte 1785 a 178 gem. wigshafen-Bexbach 150 a 151 gem. Mecklenburger 583 a § gem. 165 a 5 gem. do. Il. Emission 1433 a 144 gem.

Berlin, 3. Juli. In Eisenbahn - Actien war im Allgemeinen stilles Geschäst und die Course im Allgemeinen wenig verändert. In Discont-Command-Antheile und Darmstädter Bank-Actien bedeutender Umsatz, erstere schwankend, letztere höher als gestern.

10) 11)

y. Ï f f E 4 ï f 1 ¿i d Í WY N | k H d f 5 h ÿ i L F n 4 j ifi / 4 i E 4 i y

T i E R ain Ea a E 24 tere Ee I i:7 E Fi E Grd Bei E A i

Weizen unverändert. Roggen bei geringem Umsatz zu etwas bil- ligeren Preisen gehandelt. Büböl pr. Herbst etwas besser bezahlt. Spiritus loco etwas höher, Termine ziemlich unverändert.

Breslau, 3. Juli, 1 Unr Mwnuten Nachm (Let. Dep. d. Staats-Anzeigers.) Oesterreich. Backnoten 10177 Br. Freibnrger Actien

Berliner Getreidebörse

vom 3. Juli. Weizen loco 80—115 Rihlr.

Roggen loco 82pfd. 79% Rthlr.

pr. 82psfd.

bez., Jul 72% L 4 Rthlr. bez. u. G., 73 Br., Juli-August 64% 65% Rihlr. s :

4

65 G., September - Oktober 604— 612 Rihlr. bez., 615 Br, 61 G. Gerste, grosse 57—61 Riblr.

Hafer loco 35—38 Rthlr., 92pfd. 36;—374 Rthlr. pr. 25 Sch, bez.

Erbsen 76 84 Rihlr.

Rüböl loco Juli u. Juli - August 163 Rihlr. bez. u, Br., Septem- ber- Oktober 1657—ck Rihlr. bez., 165 Br, 165 G., October - R aveiihóe 165 Rihlr. bez., Br. u. G., November - Dezember 165 RthIr. bez. und

Br., 16% G.

Spiritus loco ohne Fass 372 Rthlr. bez. u. G., 375 G., Juli-August 364—3 gust-September 35% 35 Rtkhlr.

bez. u, G., 32 Br.

bez., Juli 37% & & Rtbhlr. 6 Rihlr. bez, Br. u. G., Au-

L bez. u. G., 354 Br., Sept.-Oktober 33% bis 5 Rihlr. bez. u. Br., 334 G., Oktober - November 32—342 Rihlr

654 Br.;

D. 91% Br. Oderberger 217% Br.,

erste 71— 80 Sgr. lich fest.

d. Staats - Anzeigers. }

October 10% bez.

Prioritäts - Obligationen 90% Br.

Spiritus pr. Eimer zu 60 Q Weizen, weiss, 68—148 Sgr , gelb. 68—145 Sgr Haser 48—53 Sgr.

Bei geringem Umsatz behaupteten sich die Fonds und Actien ziem-

u. Br. Früh]. 56 bez. u. G. bis 165 bez. u. Br., Oktober - November 164 Br. Fass bez., Juli 10 bez., Juli - August 10 Br., 104 bes., September-

1787 Br., neuer Emission 167 Br. Oberschles. Actien Lit. B. 1827 Br. Oberschles. Priuritäts - Obligationen E. 79% Br. nener Emission 1937 Br. Ne’sse-Brieger Actien 75 Br. uart bei §8 pCt

Oberschles. Actien Lit. A. 210% G.

Stettin: 3, Jul:, 1 Uhr 47 Minuten Nechm'ttage. Weizen unverändert, ohne Geschätt. 71 28 bez., Juli 71—7D bez. u. G., 704% Br., Juli - August 64 bez., Br. u, G, August- Septbr. 62 bez., September - Oktober 60—59594 bez. Rüböl 165 Br., September-October 16

Reaction und Rendantur: Schwieger.

Oberaschie«s. Prioritäts-Obligationen

Kose!-

Keosel - Oderberger

Tralles- 165 Rihlr. Roggen 95—111 Sgr.

(Tel. Dep. Roggen

Spiritos 97 ohne

Berlin , Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Zofbuchdrudckerei. (Rudolph Dedcker.)

Der Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten, | D Fetédrl@ Pouv el aus Köben bei Glügau, éltkvarapb. L 5) Ulrich Fleischmann aus Sonnenberg, Modelleur. E 6) Carl Vogt aus Berlin, Buchbinder. L : Í 7) Albert Thierfeld aus Berlin, Cs N PDtinisteriun der geistlizeu, Unterrichts: un® 8) Añtbhn Tröber aus Woltsch in Böhmen, Stubenmaler. Weedizinal- Ungelegeuzeiteun. | ._Y) Fru een er Quo Berlin, Lithogray L 10) Carl Danneuberg aus Berlin, Drehster, 14) JUTius Beyer auÏ Berlin, ae, 12) Carl Barkholz aus Berün, Weder, 13) Gottfrtth K V d aus L N Se 14) Leopold Fechter aus Derlin, Siem. 15) Ad olp h Zi mmerma "n r hus Be T a ed ei&- O (R e 8 UAT/ L Li 068 Schülern in vier Abtheilungen z d im vorigen Jahre 406 Schüler. 20 ldtctten a) Die große silberne Medaille für Handwerker erh1 : : zwei Schüler: 1) Wilhelm Rendck aus Berlin, Mashinenbauer. 2) Otto Hoburg aus Christburg, Paurer.

ANfkademíe der Künste.

Verzeichniß der in der öffentlichen Nas D 5 , c Gn lpo Po Q l V4 . Königlichen Akademie der KUnjie am A AIAENN o den Schülern der Kunstschulen sür Handwerker zu-

erkannten Medaillen und Prämien, nebst Bericht. i | i | Kunfst- und Gewerkschule zu Berlin, | Á Ls Dieselbe enthielt in dem Séhuljahre vom Anfang April 1859

f