1856 / 202 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1660

Das Abonnement beirägt : Alle Post - Anstalten des In - und

° 50 C F ) 25 Sgr. A Berliner Börse vom 26. August 1859, sür das Vierteljahe sür Serlin die Expedition des Kani” in allen Theilen der Monarchie Preußischen Staats-Anzeigers : ohne Preis - Erhöhung. & Mauer - Strafßie Nr. 54.

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours, Eisenbahn -¡Actien, E 2 ia _Maner - Straße Nr, 54.

zeiger.

N

Br. | Gld. Zé| Br. Gld. j Zf, Br. (Gld. AaghenDlmnel.. 35 L 20 Magd, eh Prior.

f a fandbrief: âo. rioritäts-4 | ünster-Hammer .. TEwERE e DAA E r do. IL Emizeion 4 | 992 |Niederschl.-Märk...

A meterdam A Kurz 1435 Kur- und ache oes S 92% do. II. Emission 43 991 99 do. Prioritäts- F

bunoi P) D

o

L FEUSSISCHE se. 90% Aaechen-Mastricht .. | | do.Conv.Prioritäíis- L Mee 9151 do. Prioritäta-44| 97%| 963| do. do. HI. Ser. 993 |Berg.-Máärkische .…. |—| 915 | do. IV. Serie do. Prioritäts-5 10251024 Niederschl. Zweigh. 871] do. do. II. Serie 5 [1024 1027!/9berschles. Lit. A. do. (Dortm.-Soest) 4 | 91 | do. Lit. B. 35

Kurz 1532|Pommersche .......

# M. 1515 Rogensche... e...

œo\

«a =

4 ¿O G G6 2144 do. oe... H eee... 390 Fr. | 2AM. e i C: 5 t ien i L F. 150 FL 997 cin Staat garantirie 3 9 i rie weier E 150 fi. 1022 1024| Lit. B... ¿e css 10S —- Berl. Anb.Lit.A.u.B.— 172 | âo. Prior. Leipzig in Cour. im 14 Thl. 9921| |Weetpreuss.......- 35 | do. Prioritäis-4 | | | do. Prior. uss 100 Thir 9927| 99/72 do. do. 101 |100{] do. Prior.

4 / 4 : ; e Frkf. a. M. südd. W. 100 FI. 56 28/56 24| Rentenbriefe. Berlin - Hamburger. —| [1063| do. Frior. Lit. E. Peterabunt 100 S. R... { 107ior- und Neumirk 96 | 952 do. Prioritätis- 1014 Prinz Wilh. (St.-V.) s e . E do. do. II. Era. 2004 de. Frioritäts- E G eaatet a Berlin-Potsd.-Magd. |— do. IL. Serie. fe otainio s v9 5 . H 2 | é Fonds - Course, Preussische. ..…....- 9 E E | 2E e Pfl E E blei me nine l 0E do. do. Lit. V. 25/1005 Rheinisehe y Preuss. reine, Anleibe. «ird O Reh ate E 4 l'o65 of) 20. 09, Lit, D, 45/1007) 100 Quiige, 2202.) Staatsanleihe von 1850. | 102%| 1027 Sélüeatuèhe: E 04 “Berlin-Stettiner .…. - 1535 |do. (Stamm-} L'P:OF, dito von 1852. ..…...- 102%| 102% 5 R S s do. Prior. Oblig. ¿t 1014 -—- |do. Prioritäts-Oblig. dito von 1854 102% 1024|Pr. Bk. Anth.Scheine/— 1404 /1394/Brezl.Schw.Frb. aîte —| |- do. vom Staat gar.

dito von 1855... 4 JO2 I 7 , S do. do. naue Y.uhrort-Cref.- Kreis dito ven 1853.. ¿|Friedriched'or....../ 113% 1344 Cöln- Crefelder... | ¿j Gladbacher .....-

97% cent Wi Staats-Schuldscheine „Andere Goldininzen| | do. Prioritäts-| 15 10 do. Prioritäts-

86% 864 5 Thlr —| 105 104 | | Prämiensceh. d. SeehdL'à 50 Th. —_—|— A s +“SiCöln-Mindener 3{1 do. [I Serie... | | A A Ln A Präm. Anl, v. 1855 à 100 Thlr. L172) do. Prior. Obiig. 1 Siargard-Posen.... | Se. Majestät der König haben Allergnädigft geruht:

F 101: 100: Kuúr- und Neum. Sehuldverschr. 83!| 83 do. do. IL Em.|5 | do. Prioritäts-| R Mh Den Oberlehrer am Gymnasium zu Heiligenstadt, Dr. Joseph @der-Deichbau-Obligationen .. v O Á | do. IL Emission|14 1004 9) F gramarczik, zum Direktor derselben Anstalt zu ernennen.

| i Berl. Stadt-Obligat. .…........ | 1014 do. III. Emiesion i ;

| l

t ly P C: DS DO O æ | [ckck) tan

D

E A Rz E

Berlin, Donnerstag den 28. August 1856.

N daj, | j I]

Potsdam, 26. August. | E b geistlichen, Unterrichts - und Se. Majestät der König sind auf Schloß Sanssouci EDLNI L? SRREIS E Been,

; trofsen. ; wieder eingetrof Der Lehrer Dr. Richter an der Realshule zu Mühlheim

am Rhein ist als ordentlicher Lehrer an das Gymnasium zu Wesel | berufen worden. :

Tf thx. i doUs

a G 4: f d a as

d

D 2 N S R

N |

Se SE

Ae,

21 Thür:nger [1304 /129! . L, - ; er Ob 01k E L | 130/129) F L | Nictamtliches. Düsseldorf-Elberf. . o. Prioritäis- 4 áo. Prioritäts-

juouml joanai

v N

do. Le 441015 do. . Serie 411015 F Hamburg, 26. A jo. U 4104 F g, 26. August, Die Verhandlungen vor dem Ober= M So M an! | Allerhöchster Erlaß vom 11. Juli 1856 betref- | Appellations-Gericht in Kiel, in dem Prozesse des Präsidenten der Magdeb. - Halberst.. 2 do. Prioritätes-4 | 907 90! | fend die Verleihung der fiskalishen Vorrehte holsteinishen Stände-Versammlung gegen den Geh. Conferenzrath | Magdeb. - Wittenb. . |— be ibe L 7 B i ; „von Scheele, haben gestern von Morgens 11 Uhr bis Abends | | | j für den Bau und die Unterhaltung der Gemeinde 104 Uhr gedauert. Das Urtheil wird vermuthlich erst in einigen 72 6 C4 E t ; ; î A 5 Nichtamtliche Notirungen, Chausseen im Kreise Brilon, Regierungs-Bezirks | Tagen zu erwarten sein. : 9 V DG S R Ze Br Gd. 3 T B Arnsberg: 1) von Brilon durch das Hoppeke-Thal Nach der Anklageschrist lautet der Antrag des Anklägers

Ausländ. Fonds. | | | Poln. Pfdbr. in S.RbI. 94; B nach Bredelarz 2) von Brilon (Barriere Ledricke) dahin :

| E | 46 Pa: S0: B G71 M Ñ „Ein königl. Ober-Appellationsgericht wolle für Necht erkennen, daß a Fs Braunschw. Bank... 4 151 [150 |Sardin. Engl. Anleihe t über Altenbüren und Antfeld zum Anschluß an die | „ux Erlassung folgender, ohne die verfassungsmäßig erforderliche vorgän-

Ausländ. Bisenb.- Actien. Bom Bal 4 166% 165%|Szrdin. bei Roikuehtia. Ruhr straße, unterhalb Olsbergz 3) von Schar fen -= gige Zustimmung der Versammlung der Provinzialstände erlassenen geseß- Stamm-4A ctien. | Nordb. (Friedr. Wilh.)/45) do. 11. Emission.. 4 1473 1463|Hämb. Feuer-Kasse.. berg nach Altenbürenz 4) vomSteinheller Hammer | lichen Verfügungen: 1) der Nesolution vom 9. Mai v. J., betreffend die

Beleg. Oblig. J. de l’Esí4 | Geraer Bank 4 L116 [115 | do, Staats-Präm.-Ánl. N ; - 1s s Trennung der Zustiz von der Administration in den Aemtern Kiel, L S ai Motse Wai Bek 4 1412 1401 T. fibecker Siaatus Anl. über Willmeringhausen, Brunscappel, Siedling Cronshagen und Bordesholm, 2) der Jnstruction für den Kurator der

Ámsterdam -Rotterdaimn : Desterreich. Metall. ...5 | 84; Kurhess. Pr. Obl. 40 Eh. hausen, Silbach nach Winterbergz 5) von Medebah | Universität zu Kiel, wie au Ober - Direktor der gedahten Stadt und Kiel-Altona T do. National-Anleihe 5 S „N. Bad. do. 35 Fl... | über Medelon, Hesborn, Liesen nah Hallenberg, Commissair für den benachbarten Güterdistrikt vom 9. Mai v. J, 3) der Loebau-Zittau ¿663 do. Präm. Anleihe 4 1093 Schaumburg-Lippe do. j unv 6) von Nasdex.alamro a0 Madfeld Verfügung vom 9. Mai b. J., betreffend die Organisation der Verwal- Lutwigshafen -Bexbach|/4 | ¿(Kass.-Vereins-Bk.-Aect. Russ. Stiegl. 5. Anl. 5 |— 0A BUIO: adi e aae d t j 1 ? / i‘ tung und der Rechtspflege in der Herrschaft Pinneberg, 4) der Bekannt- Mainz-Ludwigshafen... L Disconto Commandit- do. do, 6. ànl. 5 1032, Span, 3% inl. Schuld. | machung für das Herzogthum Holstein vom 29. August v. J., betreffend

| d Nachdem Jch durch Meinen Erlaß vom heutigen Tage den die fremde Courant - Scheidemünze, 5) der Nesolution vom 13. und 29.

Nenstadt - Weissenburg /- Antheile i do. v. Rothschild Let. 5 | o. L 2 3% eteigende| | 1 i nd Necklenburger do. Engl. Anleihe... 45 | Bau nachstehender Gemeinde - Chausseen im Kreise Brilon , Regie- September v. J., betreffend die Trennung der Justiz von der Administra- Nordb. (Friedr. Wilh. L do. Poln. Schatz-ObI. 4 | 854 84; J rungs - Bezirks Arnsberg: 1) von Brilon durch das Hoppeke-Thal tion in den Aemtern Reinbeck, Trittau und Tremsbüttel, 6) der Jnstruc- Zarskoje- Selo fe. T4 do, V Cert. L. 0 04 nah Bredelarz 2) von Brilon (Barriere Ledrike) über Altenbüren bet Wo (M Edltenklinken, Hoberhol P Boisbüttl, Jo E nit ¿o. do. L. B. 1— | 202 j i E \ ; el, ¡Ten , enholz, Hoisbüttel, Jersbeck mi f E E s und Antfeld zum Anschluß an die Ruhrstraße, unterhalb Olsbergz | Stegen, Krumbeck, Schulenburg, Wulsfelde, den gräflich Shimmelmann- s m 93) von Scharfenberg nah Altenbüren ; 4) vom Steinheller Hammer | schen Antheil des Gutes Wandsbeck und die Kanzeleigüter Silck und Aachen-Mastrichter 65 a 654 gem, Berlin-Potsdam-Magdeburger 133; a % gem. Ludwigshafen-Bexbach 156 a 155 gem. Mainz-Ludwis- F über Willmeringhausen, Brunscappel, Siedlinghausen, Silbach nah Tangstedt und den nicht landesherrlichen Theil von Wellingsbüttel vom hasen 1154 a 116 gem. Disconto Commandit-Antheile 139 a 1407 gem. Darrmstädt. Bank 166, 165! a 5 gem. Darmstädt. Bank Il. Emisioo F Winterberg; 5) von Medebach über Medelon, Hesborn, | 27, September v. J., 7) des Ministerialschreibens vom 29. September 147 a 4 gem. Liesen nah Hallenberg, und 6) von Niederalme nach Madfeld, | b. J- betreffend die dem Amthause für die Aemter Kiel, Cronshagen und _— | genehmigt habe, bestimme Jch hierdurch, daß das Expropriationsrecht Bordesholm zustehende Polizeistrafgewalt, 8) der Bekanntmachung für Berlin, 26. August. Die Stimmung war heute im Allgemeinen Spiritus loco ohne Fass 37 Rihlr. bez., August 365—37% Rihlr. bez» : für die zu diesen Chausseen erforderlichen Grundstücke, imgleichen das das Herzogthum Holstein bom 22. Dezember t Ju betreffend die Aus- günstig und die Course von namentlich Aachen-Mastrichter und Ober- 372 Br., 37% G., August-September 24;—ck3 Rihlr. bez., 39 Br, 34; 6. Recht zur Entnahme der Chaussee-Bau- und Unterhaltungs-Mate- dehnung des gegen den A der fremden, Courant-Scheidemünze E schlesischen Eisenbahn-Actien und Disconto-Commandit-Antheilen stell- | September-Oktober 31{—32 Kthlr. bez. u. Br., 31% G., Oktober-No- F rialien nach Maßgabe der für die Staats-Chausseen bestehenden Vor- egenen BELUE, AUF Dan Pred- Ae enn DIRgEN Ie ACUKD. nIont ten sìch wesentlich günstiger. vember 29{—% Rihlr. bez., 30 Br., 297 G., November - Dezember F {riften auf diese Straße zur Anwendung kommen soll Zugleich N Len sei, daß diese Verfügungen verfässungéwBrig erlassen Do A e E T will Jch dem Kreise Brilon Jaht Ube ain ; der an Poistel in Unit ec Gei E E E O

«Bt 5 VVeizen sehr fest. Roggen loco gefragter und besser bezahlt, Ler | A avi ; T A Î

E L P mine anfangs steigend, ¿vflilèrin A rrttihob: Rüböl fest bei kleinen fnftigen chausseemäßigen Unterhaltung der Straßen, das Recht zur Sachsen. Dresden, 29. August. Dem Bernehmen nach Erhebung des Chausseegeldes nach den Bestimmungen des für die | wird Sonnabend, den 6. September, die feierliche Anwerbung um

Weizen loco 78—104 Rthlr., do. S6pfd. gelb. poln. 90 Rihir. bez. | Handel. Spiritus schr animirt und stcigend. j : “ntali eff fi Roggen loco 54 59 Rihlr., do. 85 86pfd. rér 59 Rihlr. pr. M Staats - Chausseen jedesmal geltenden Chausseegeld - Tarifs, | die Hand Jhrer Königlichen Hoheit der Prinzessin Margaretha für 82pfd. bez., do. 83pfd. alter 55 Rihlr. ab Bahn pr. 83pfd. bez., August Breslau, 26. August, 1 Uhr 50 Minuten Nachm. (Tel. Dep: F einschließlich der in demselben enthaltenen Bestimmungen über Se. Kaiserlich Königliche Hoheit den Erzherzog Karl Ludwig und

56{—4—55—4 Rihlr. bez. u. Br,, 56 G., August-September 55&—6 | d. Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 100% Br. Freiburger die Befreiungen, so wie der sonstigen, die Erhebung betreffenden hierauf allgemeine Glüdwünshungs-Cour am hiesigen Königlichen

Rthlr, bez. u. Br., 555 G, September-Oktober 554—& Kthlr. bez., S | Actien 175% G., neuer Emission 166 G. Oberschlesische Acun F zusählihen Vorschriften verleihen. Auch sollen die dem Chaussee- | Hofe stattfinden. (Dr. J.)

Br., 955 G., Oktober - November 534£—ck Rihlr. bez. u. Br., 535 G, | Lit. A. 2435 G. Oberschlesische Áctien Lit. B. 18873 Br. Oberschlesr f geld - Tarife vom 29. Februar 1840 angehängten Bestimmungen Oesterreich. Triest, 24. August. Der als außerordent=

eer Mara 77 A e E Prioritäts - Obligationen D. 91 Br. Oberschlesische n | wegen der Chaussee - Polizei - Vergehen auf die gedachten Straßen | licher Gesandter des heil, Vaters nah Moskau gehende Don Flavio Srts, grosse 45- thlr igationen E. 78% Br. Kosel-Oderberger 2034 Br. , neuer En ur Anwendung kommen. Der gegenwärtige Erlaß ist durch die | de Chigi is auf einem Lloyddampfer von Ancona gestern hier

afer loco 31—35 Rthlr., 55—S6pfd. neuer 33 Rihlr. bez. —, Kosel- Oderberger Prioritäts-Obligationen 90% Br. Neisse-Briegf | Geseß - S % ; br (naetr i

g E Res n A Br., August R bez., Br. u. G., August- | Actien 73 G. aid } Mats H E zu bringen. T Lan Brüssel, 25 August Bei der Anwesenheit des

t 1 hlr, Br. , September - Ok L . bez. iri j ¡ , 2 BRthir. F en 11. Juli 1500. . 40e gust. „An |

eptember 1/4 Kthlr, Dr eptember tober 17 Kthlr, bez Spiritus pr. Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 165 / U) Kökigs Leopold in Lüttich haben große Festlichkeiten stättaé-

D

v

1E |

ppa et P

d

l | |

Ge G B d

Do

|_|

p C j

Ds

E

I u. G., 17% Br., October- November 174 Rthlr. Br., 175 G., Novem- | Weizen, weiss. 86—110 Sgr. gelb. 86--107 Sgr. Roggen 59-67 % f} ¿ea ; : bara Gs 175 RthlIr. Br., 17% G. S 8 Gerité 46 -— 5A Üer, Haser 383.-36 Sgr. gr [44 j Friedrich Wilhelm. funden. Bei der Vorstellung waren der fommandirende General General von Hirschfeld, der

Leinöl loco 144 Kthlr. Br., August 15% Br., 15 G. Die Börse war günstig gestimmt und die Notirungen stellten sich F ge vor ; des preußischen 8ten Armee - Corps , Palmöl 4163 Rthlr. : höher, N b pon dev Heydt, v. Wesi phasen, v. Boer [Pn ay Ober-Präsident der Rheinprovinz, Herr von Kleist-Rebow, und der

A a O: j V d , An Regierungs - Präsident Kühlwetter aus Aachen zugegen, um im ___ Redaction und Rendantur: Shwieger. « V Minister für Handel , Gewerbe und öffentliche Arbeiten, | Auftrage Sr. Majestät des Königs von Preußen den König Leopold Verlin, Druck und Verlag der L Geheimen Ober-Hosbuchdruckerei- n Minister des Jnnern und den Finanz - Minister, zu begrüßen.

(Rudolph Deer.) n