1856 / 221 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1804 | bonnement beträgt : pr e o Berliner Börse vom 17. September 15856. 2 E Kóni glich P reuß} cher like ehmen ackluna

allen Theilen der Monarchie e Expedition des Königl.

2 | i tend M ey Preuftischen Staats-Anzeigers : Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien, e G Nr

) Mauer: Straße Nr. 54, B. Gld. Br. (Gld. Gl. Zt/ Br 31| 881! |Magd. -VVitt. Prior.

De ap, D a -& *

Zf L s 52 T 2 So aten-H 255 f. ¡efi 0. rioritäts- ) L! ünster-Hammer .. 7: ecechseel =- Course. P fandbriete. do, L Eniesion 4 902 89’ |Xiederschl.-Märk..

mat ; r- und Neumärk, do. III. Emission 45| 99% do. Prioritäts- D vgs Í 2 u D ee d Azchen-Mastrichi .. 695 do.Conv.Prioritäts- b | Kar: £[Pommersche iere do. Prioritäts- 962 do. do. HI. Ser, 12 Posenéche....... s. Berg.-Märkische .…. 89% do. IV. Serie A s Fee do. Prioritäts-5 [1027 Niederschl. Zweigh. Sechlegisehe........ do. do. II. Serie 5 (1027 Bberschles. Lit. A. Vom Staat garantirte do. (Dortm.-Soest) 9°2 ¿o Lit. B. Lit. B An Berl. Anh.Lit.A.u.B.—|1693 do. Prior. Lit. A. ) V/eatpreuss. A do. Prioritätis- do. Prior. Lit. B. do. do. 101 do. Prior. Lic. D 107

Rentenbriefe. Berin - Hamburger. do. Prior. Lit. E. 1027

æ l. D |

E Da do\s

Semturg dito

1 E a Div | j G 6 aje. 160» 06, Ae

Zl Il

[Se

do\e=

12 LLELEGA

e

Wien im 20 F1. F. 150 Fi.

Augsburg... 150 Fi.

Leipzig in Cour. im 14 Thl. nes 1200 Thlr.

Frzf. a. M. sidd. W. 106 FL)] 2

Petersburg 100 S. R....-|

H FEFZ! | S1 F441 HES as

Co nU DD O ED DD M TO EO Li Es

Go W Do D

M 221. Berlin, Freitag den 19, September

N

dto,

S D | As |

dd

do\ck | | r |

T, fi2ck ep s 3 Err Er 15 1E

d

E

T

P T A

ié.

m L14144 H

do\

jruai

= | |

do sS|

do o

T

N _-

N D R Le L F S N -

=

Ausl]. Prioritäts- Tee x. 5 Braunschw. Bank... Ausläud. Eisenb.- Actien. Dies HSGE

Stamm-A ctien. | Nordb. (Friedr. Wilh.) do. 1I. Emission.. Belg. Oblig. J. de l’Est Geraer Bank

do. Samb. et Neuse Weimar. Bank... Amsterdam -Rotterdam | Oesterreich. Meizail.... Kiel-Altona .…......... E E E do. Nationai-Anleihe Loebau-Zittau do. Präm. Anleihe Lu iwigshafen - Bexbach | Kass.-Vereins-Bk.-Act. Bues. Stiegl, 5. Anl. Mainz-Ludwigshafen... | Disconto Commandit- do. do. 6. Anl. Neustadt - Weizsenburg Antheile. ....... (K do. v. Rothechild Lst. Mecklenburger do. Engl. Anleihs.... Nsrâb. (Friedr. Wilh.) do. Polin. Schatz-Obl. Zarskoje-Selo......, |fe. d. do. Cert. L. A. da. do. L. 3. 200 Fl.

G5 A f fa. D Til S

H l

l 1 L W L

as l

Kur- und Neumärk, R do E fal d. Prioziätts- A ?|Berlin-Potsd.-Magd. 9. . Serie. DoSensehe........- do. Prior ObE do. III. Serie Fonds - Courses, Preussiseche. ...….... “T 4 : e Pari oie, dnlolia 3 E, * l. do: Lit c do.Quitgeb. (23 %E) Allerhöchst befohlene | Kammerherren, paarweise, so daß die J Ita gi 2 S f e Se aiSCa s E06 . S 8 e Gt. | : i i T z E h g A Sechlesisehe........| Me Pie Oitg: “rf Prioritäts-Oble, Dr dnn dev Fetlerlichleiten gehen z y ‘t: Bg be. vorg dito von 1854... L|Pr. Bk. Anth. Scheine Bresi.Schw.Frb. ate do. vom Staat gar. bei der [II, Die Cavaliere, welche von Seiner Majestät dem Könige dito von 1855... Friedrichsad’or. s C e U NSUEC E am 20. September 1856 | T r O Braut zur Aufwartung di : Us öln- Crefelder... | “tei i j | n namlich: die i i 2 I ito 7e | - e lingen a1, 29 Prioritäts do. Prioritäts 44 im N O U E U S | h eren , öniglihen Kammer Ltaats-Schuldecheine 5 f Cr... i A | oß-Hauptmann von Koblenz Gr A Prämienseh. d. Seehdl. à 60 Th. do. Prior. Oblig. Stargard-Fosen.….. 34 997 Jhrer Königlichen Hoheit d ; and Pa DEAS Sas Präm.Anl. v. 1855 à 100 Thir. 3:4 do. do. I. Ea. do. Prioritäts-4 | ie Marie eli (Mt H oon Wißzleb Kun e ea Jal vénaohe, 5 A R O IT. Molenon S E eds L a f V en. üder-Deichbau-Obligatiozen .. / Q. « ImISSION ÜrINnger [1285 n in von reußen Berl. Oen, i 41 do. M aas | do. E 101 101/ mit A e do. do 3 r 12 S E | Seiner Königlichen Hoheit | Die A s Fn n: E Hoheit tragen die Damen: do. Prieritäts-5 âo. neue E L L m 0.014 2) Gräfin A H N 1 delaide von Ha cke Magdeb. - Halberst.. |— do. Prioritäts-4 | 901 Großherzog v Bqgad 3 râfin / Magdeb.- Wittenb. . |— da... Zmiadan A | O E 7? Fräulein von Sternberg und : - ) Gräfin von Schwerin. Nichtamtliche Notirungen. Sonnabends den 20. September, Abends 64 Uhr, versammeln ,_ Nechts neben der Schleppe Zí| Br. (Gld. Br. (Gld. . Gld. sch alle hoffähigen Personen in dem Königlichen Schlosse zu Berlin. ¿Aas Königlichen Hoheit der Prinzessin Braut Äaemdg Fonds. Poln. Pfdbr. in S.Rbl. j Die Generale, Minister und Wirklichen Geheimen Räthe, die geht die als Höchstdero Ober =- Hofmeisterin fungirende verwittwete do. Part. 500 Fi... Räthe erster Klasse und die Chef - Präsidenten der Landeskollegien, Grau von Bülow, geborene von Humboldt, 1494/Sardin. Engl. Anleihe, die Râthe zweiter Klasse, die Mitglieder des Staatsraths, die Hinter Seiner Königlichen Hoheit dem Durchlauch- P S Stabs - Dffiziere, so wie die bei Hofe ersheinenden Damen, das / tigsten Bräutigam A L len-Prial An] Corps diplomatique und die anwesenden Fremden begeben sich Höchstdessen Gesandter am hiesigen Königlichen Hofe und das Ge-= e ILUboalort duitial anl, Le d Es I s das Portal Nr. 3 (Abtheilung links) lige E E ree der General = Lieutenant 81 |Kurbeézss. Pr. Obl. 40 Tb. und nehmen dase den Aufgang nah der neuen Schloßkapelle. und der ernt und Commandeur des 7ten Ulanen= - Lurgas Ie R i ends 4 Garnisonen Va Potsdam, Spandau E E N u A Neuhauß, welche 106 [Schaumburg - Lippe do. und Charlottenburg nehmen ebendort ihren Aufgang nah dem 8, even zur Aufwartung beigegeben sind, 101 100 | 25 Lie i A i E E von wo aus sie sich, so weit es der Raum ge- L 20e e E A Me der Königin. 102 101 |Span. 3% inl. Schuld. attet, nah der neuen Kapelle begeben, Zie w07-, L ber=H0s= und Obersten Hofchargen 1072 1065| do. 1 à 3% seteigende M D Nen und O AA Herrschaften versam- Seiner Majestät paarweise, a: 2E P n gegen 7 Uhr in dem Kurfürsten-Zimmer der Gemächer I a2 L“ s 842 831 nig Friedrich? s 1, Majestät VII, Seine Majestät der König 945 Die Hofstaat nin i ú i) i beit di —_| 209 aten bleiben in der vorliegenden boisirten Gallerie, führen Ihre Königliche Hoheit die Prinzessin von Preu c 3 | L E wird die Königliche Krone durh Beamte des A (als Durchlauch tigste Mutter der Subrn Maia E S E Berlin-Stettiner 144 a 145 gem. Göin-Mindener 157 a 4158 gem. Oberschles. Litt. B. 179 a 1797 gem. Wilhelmsbahn (Cosel-Oderberg) Grbes f G A e v E zwei Mann Dhre e A die verwittwete Großherzogin von neue 156 a 158 gem. Ludwigshafen - Bexbach 140, 139 a © gem. Mecklenburger 57 a 58 bez. u. G. Nordbahn (Fried.-W ilh.) 585, 974 Allerh b c P n das an das Versammlungszimmer der | achsen - €lmar. : a 585 gem. Disconto Commandit - Antheile 133, 1304 a 134 gem. Darmstädt. Bank 158, 1544 a 158 gem. Darmstädt. Bank Il. Emision uad el sten und Höchsten Herrschaften angrenzende Ge- Die General-Ad jutanien und Flügel-Adjutanten 14153, 149 a 1427 gem. WVeimarsche Bank 1334 a 13d gem. Oestr. National-Anleihe 832, % a # gem. | 4M Unteroff C v Gaus du C E T des s folgen Allerhöchstdenselben ; P t- n ero ier- om A nie un r es ! ur n e L , Ld ,, , r Berlin, 17, September. Die Börse fing in sehr flauer Halung | November - Dezember 284 4 Rihlr. bez. u. G., 28% Br., April - Mai fden Doppelposten im Festlotal. 8 5 O i folgend 8 er Min e As Ron i T S an , änderte jedoch ihre Tendenz im Laufe des Geschäf:s und schloss | 27%X—27 Rihlr. bez. u. G., 27% Br. t F Sobald die Königlichen Herrschaften versammelt sind “von Massow 9 n Hauses sehr animirt zu besseren Coursen. VVeizen unverändert. Roggen loco ohne Beachtung, Termine d& lesestigen J O Ba , | . ; Ag L 6L chan B Mgen Zhre Majestät die Königin auf dem Haupte der | as E ten E E E S Rado L R M sin Brauë vie Krone Dieselbe wird Jhrer Ma VIIL Berliner Getreidebörs in fester Haltung; gekündigt 609 Ctr. piritus bei geringem e ° l m vom 417. September a etwas billiger verkauft. estät zu diesem Zwedcke von der als Allerhöchstdero Ober=Hof-

Jhre Majestät die Königin,

geführt von Seiner Königlichen Hoheit dem Prinzen

z ———— inei Weizen loco 70 400 Kthlr., 90p1d. gelb. schles. 90 Riblr. bez. 25r ela, 17, September, 4 Uhr Minuten Nachm. (‘lcl Dep l serin fungirenden grau von Massow, geborenen Freiin von von Preußen,

, Roggen loco 85pfd. 555—56 Riblr. pr. 82pfd. bez. September 55% | d. Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 98% Br. Freiburger _zaniß und Dallwißt, überreicht, welche auch bei der Befestigung Rechts neben der e jestá i bis 55 Rthle, bez. u. Br., 543 G, September - Oktober 99—94% Rihlr. | Actien 166% G., neuer Emission 1575 Br. Oberschlesische Actien T j der Krone hülfreiche Hand leistet. LN die Allerhbdstvers, Ober t E aa bés: u. G., 55 Br. , Oktober- November 53{&—53 Rthlr. bez. , 53% Br., | A. +004 Br. Oberschlesische Actien Lit. B. 1804 Br. Chen _ Inzwischen ordnen sich die versammelten Hofstaaten zum Frau von Massow eborne Frein C T aar 92% G., November - Dezember 51 Rthlr. bez. u. G., 5153 Br., Frühjahr | Prioritäts-Obligationen D 90 Br. Oberschlesische Prioritäts-Obliga i ge Dalk wit: links Allerhöchstdero Ober-Hofmeister aniß und

90—Z2 Rihlr. bez. u. Br., 50 G. nen E. 78% Br. Kosel - Oderberger —, neuer Emission —“ Kose”- Sobald Sei : 2 ay za Í ' 71 6. eine Majestät der König den Befehl zum Be= Di ä d a : sinn der Ceremonie ertheilt haben werden, geleitet der Oher-Cere- ; H Vet a A d die Damen :

L tes grosse 47—50 Rihlr , 70pfd. Oderb. 474 Rihlr. pr. 25 Sch. | Oderberger Prioritäts-Obligationen 90 Br. Ca Rae E Rible, M ezahlt. Spirit Ei 60 t bei 80 pCt. Tralles { \onien - Mei 4 piritus pr. Eimer zu Quart be P 58-—65 Sgr. Y u Mee Sreiherr von Stillfried die Allerhöchsten 2) Gráfin von Canig,

Hafer 24 28 Rtblr. Weizen, weiss. 85—107 S lb. 85 —101 S Roggen 90-— A A , ° gr., - gelD. gr. 86 ; Rüböl loco 17—16% Rihlr. bez., 17 Br., September 16%—* Rthlr. | Gerste 46-52 Sgr. Hafer 27-30 Sgr. sten Herrschafte n zu den von Denselben im Zuge 3) Fräulein von Alvensleben und

h tin U "u 16k Be Olab ee O boher fh 5k Bhle. bex, u- G, | Die Böros, Anfangs matt, schliezot io sester Haltung, Fond (7 F nomenden Pl oj, H, Gréfin von Sth liefen. .9 - —_— r. bez. u. G. r., No- | offerirt und durchgängig niedriger. i, ¿ l. M hi 4 ie weitere Ausführ ie J E R V E E L G., 163; Br. D R 17. September, 4 Ubr 45 Minut, Nachmitiags fer bier hes da A bestehender Rangverhältnisse, nach Die Sidfezpin Leer Rote Sbcitin Ver Pu ARLEN In C r. bez., Lief. 145 Br. ep. d. Staats - Anzeigers.) Roggen, russ. eZ F eia ergnädigster Bestimmun ende - Í : ag . i ad “pin a e 36k—4 Riblr. Me , Aprender 365 36 Oktober 55 bez, ‘56 : d Oktober-November 54 Dee Os ur ; u 4 s 3 glè sl g, folgendermaßen ge og A Sa DE Cd ; p 4 M “bri n : : u, 7. 0367 Br., September - Oktober 5 _ Rihlr. bez, | u. Br. Spiritus Septbr. 10, Sept. - October 103 bez. H n Derkretung des Ob iberr Q A 2 av ‘eten ihren 225 D, 004 6, OkobUENC Eer SDE K Le 1 P » | ng des Oberstmarschalls Freiherrn von Werther, Höchsten H t r, die Adjut L r. bes, u. G, 804 Br, | Oktober ke! Bew ut Gl | der Obe r- j : sten Herrschaften vor, die Adjutanten folgen. % Br., | Bit Hof- und Haus=-Marschhall Graf von Der Zug bewegt si durch den Rittersaal, die Bildergallerie,

Redaction und Rendantur: Schwieger. | mit d j : ; derci- f em großen Oberst-Marschallsstabe ; in welche Zu auf Billets eingel: Berlin, Druck und Verlag A Ober-Hosbuchdru | U, Alle anwesenden Königlihen Kam ev fu ntr und | Saal, Ard Ire mae R TTTO, gelassen sind, und den Weißen ¡udo |