1856 / 234 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1904 Berliner Börse vom 2. Oktober 1856.

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. _

Br. | Gld. Zt Br.

T eechsel - Course. Pfandbriefe.

N Amasterdam. ooo. 250 FL y ae ! ; 1612|Pommersche e...

dito Hamburg s 1515 ditò .……...... 300 É s arf Art E Ga 04 1 L. s 5 Q t e mig L 7854, Sehlegische.......- 9432| 94ck|Vom Staat garantirte

Wien im 20 L P T0 P E, i 1012| 1014) Lit. B. .… 99% [Wesipreuss......-«

Augsburg... -.... 150 Fl. Leipaig in Cour. im 14 Thl. ugs 190 Thir... 99 56 16 56 12

141¿[Kur- und Neumärr- 1403[Ostpreussische .+.-

do

eee

Go Wo R L WW Mp S

ee ll

Co 5 D D DO D DI O Ll S E

Frkf. a. N. südd. W. 100 Fl. Rentenbriefe.

Petersburg 100 S. R...

EKnur- und Neumärk. Pommersche ......- Posensche .….. Preussische. .…...-- Rhein- u. Westph.. Süchsische....

J _

e@s9.r

Fonds - Course:

Preuss. Freiw. Anleihe. ......

Staatsanleihe von

dito Von

dito von

dito Von

dito von

dito von Staats-Schuldscheine Prämiensch. d. Seehdl. à 50 Th. Präm.Anl. v. 1955 à 100 Th!r. Kur- und Neum. Schuldverschr. Gáer-Deichbau-Obligationen .. Berl. Stadt-Obligat. .…........ de. do. Ss L

Se...

|Pr. Bk. Anth.Scheine

Friedrichsd’or Andere GoildmünzeE S T ues.

EEERS 2 EEEESE

T

Schlesische.…......4 | 90% 904 1335 | 1324|Bresì.Schw.Frb. aite 13% 13% Cöin- Crefelder...

x 9

| Eisenbahn - Letien,

Gld. Zf Br. Gld. Aachen-Düsse!d..., 34 825 815|Magd. -VVitt. Frier.

do. Prioritits- | |Münster-Hammer do. IL. Emicssrion Niederschl.-Mirk... do. III. Emission | | do. Prioritäts- Azchen-Mastrichi 6454| 63;| do.Conv.Prioritäte- do. Prioritäts- 93% | do. do. III. Ser. Berg.-Märkische .…. |—|_— | 86 | do. IV. Serie do. Prioritäts-5 [1004| 99% |Niederschl. Zweigh. do. do. II. Serie5 |100%| 99%|Oberschles. Lit. A. de. (Dortm.-Soest) |— j o. Lit. B. Berl. Anh.Lit.A.u.B.— 161 160 | do. Prior. Lit. À. do, Prioritäis- |— | do. Prior. Lis. B. do. do. do. Prior. Lit. D. Berlin - Hamburger. áo. Prior. Lit. E. do. Prioritäts- Prinz Wilb. (St.-V.) do. do. I. Em. de. Prioritäts- d. 1285 do. Il. Serie.

N

ce l!

M

ag

122181

N N E | | 1 SE128|

H Do

1C4 103

Berlin-Potsd.-Ma Ñ 99% do. I. Serie...

98%! 97%/Rheinische „…..….. 98% 97% |do.Quitgab. (25 %E.) do. ‘Stamin-) Frioz. do. Prioritäte-Oblig. do. vom Staat gar. Rubrort-Cref.- Kreis Gladbacher... Îo. Prior:täts- do. LI. Serie... Siargard-Posen..., o, Prioritäts- do. I. Enission [T bürnger ¿o, Prior.-Oblig. ¿c. IIL. Serie W'ilh. (Cos. -Gdbg.)aite | Co. Heue | s. Prioritäts- do. II. Emisslon 43

do. Frior. Ob do. do. Lit. 902 do. de. Lit. D. | 90lBerlin - Stettiner .…. do. Prior. Oblig.

1124111:

aaa

E

fn | | R |

H

do. do. neue do. Prioritäts- Cöln-Mindener... do. Prior. Oblig. âào. do. II. Erm. 00. O ee do. [I Emission do. IV. Erxussion Düsseldorf-Elberf. . - do. Prioritäts- o. Prieritäts- Magdeb, - Halberst.. Magdeb.- Wittenb. .

ie ERIRPIRRT Ee

jun

S

4 A

| Pi 8 F T FSEGELE El una) jun D

[S

S EELE|

i118

= 1 E E

Nichtamtliche Notirungen.

Aus!.

Prioritäts- Actien. Nordb. (Friedr. Wilh.)

Belg. Oblig. J. de PEst do. Samb. et Meuse

Ausländ. Eisenb.- Stamm-4A ctien.

Amsterdam- Rotterdam Eiel-Altona Loebau-Zittau Luiwigshafen - Bexbach Mainz-Ludwigshafen... Neustadt- Weissenburg Mecklenburger

Nordb. (Friedr. Wüh.; Zarskoje-Selo....... |f

Kass.-Vereins-Bk.-Act. Disconto Commandit- A D a a e aibde

O L111 L

Zf| Br. (Gld.

Weimar. Bank

U)

Dolr. Pfäbr. in S.BRbI. do. Part. 500 Fi... Sardin. Engl. Anlethe. Sardin. bei Rothschild. Hamb. Feuer-Kasse. .. do. Staats-Präm.-Anl. t tibecker Staate - Aui.. Kurhess. Pr. Obl. 40 Tb. N. Bad. do. 35 Fì.... Schaumburg - Lippe do.

D B, aaen Span. 3% inl. Sehulá. Ïs 1 à 3% ateigende

Ausländ. Fonds.

Braunschw. Bank Darmst. Bank

do. 11. Emission..

Geraer Bank

5 A d 6a D

| |&| S

Desterreieh. Metall... do. National-Anleihe co. Präm. Anleihe

Russ. Stiegi. 5. Anl.

da, 20. 6. Ánl.

do. 7. Rothechild Lst. do. Engl. Anleihe...

Ja, Pein. Schatz-Obhl.

de. do. Cert. L. A.

do. do. L. B. 200 FI.

1

N

221 12211281 111

E S E E E

Staats-Anleihe von 1850, 1852, 993 a 100 gem.

Mindener 1525 a 1537 gem. Oberschles. Litt. A. 194 a 1945 gem. WV ilhelmsbahn (Cosel-Oderberg) alte 168 a 165 gem.

Berlin-Stettiner 140 a 141 gem.

Bres]au-Schw.-Freib. neue 154 a 1525 gem. Côln-

Oberschles. Prior. Litt. E. 76 a 764 gem. Thüringer 126 a 1274 gem:

Disconto Commandit-Antheile 127%, 1265 a 1275 gem.

C A

__ Berlin, 2. Oktober. Die Börse beschäftigte sich heute haupt- sächlich mit dem Ultimo; das Geschäft war jedoch in den meisten Actien ziemlich lebhaft, und die Course theilweise höher, als gestern.

Berliner Getreidebörse i vom 2, Oktober 4

Weizen loco 70 400 Rthlr., 90pfd. schlesischer 88 Rihlr. bez.

Roggen loco 50—54 Rihlr, , schwimm, 85—S86pfd. 534 Rihlr. pr. 82pfd. bez., Oktober 515— 52—--514 Rthlr. bez. u. 6., 51% Br., Okto- ber - November 50/—51—507 Rthlr. bez. u. G., 504 Br., November- Dezember 50—493 Rihlr. bez. u. G., 50 Br., Frühjahr 481—48 Rth?r, bez. u. G., 485 Br.

Gerste, grosse 44—48 Rihlr.

Hafer 26 —31 Rthlr.

Rüböl loco 17% Rthlr. bez.,, Oktober 17—Z3 Rihlr. bez. u. Br., 17 G., Oktober-November 165 Rthlr. bez. u. G., 17 Br., November - De- zember 1654, 7 Rthlr. bez. u. G., 163 Br., Dezember - Januar 167; Rihlr. Br., 164 G. i

Leinöl loco 15% Rthlr. Br , Lief. 15 Br,

Spiritus loco ohne Fass 294—29 Rthlr., mit Fass 285 bez., Okto- ber 284—29—28% Rthlr, bez, u. Br., 284 G., Oktober-November 27%

bis 28—27% Rihlr. bez. u. Br., 274 G., November-Dezember 26% Riblr, bez. u, Br., 26: G., Dezember-Januar 26 Rthlr. bez., Br. u. G- April- Mai 267— 254 Rihlr. bez. u. G., 26 Br. 1

VVeizen angeboten. Roggen loco gefragt, Termine sehr lest un steigend; gekündigt 150 Wispel. Rüböl wesentlich besser bezahlt; ge- kündigt 100 Ctr. Spiritus in matter Haltung; gekündigt 20,000 Quart.

Sremtau, 2. Oktober, 1 Uhr Minuten Nachm. (‘lel a d. Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 9545 Br. e Actien 1653 G., neuer Emission 152% G. Oberschlesische Actien O 1982 Br. Oberschlesische Actien Lit. B. 174% G. Oberschlesische {n ritäts-Obligationen D 87% Br. Oberschlesische Prioritäts-Obligatione F 76% Br. Kosel - Oderberger 1683 G., neuer Emission 147; G. 661 Oderberger Prioritäts-Obligationen 87% Br. Neisse-Brieger Ae G,

Spiritus pr. Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles 12 C a. Weizen, weiss. 82—105 Sgr. , gelb. 82-99 Sgr. Roggen 92— Gerste 42— 50 Sgr. Hafer 27—30 Sgr. : : eden

Die Stimmung war günstig und Fonds und Actien zu E ali Coursen gefragt, das Geschäft blieb jedoeh wegen der Ultimo - Mes rung beschränkt,

Redaction und Rendantur: Schwieger.

Berlin , Druck und Verlag der Königlichen Geheimen Ober-zZofbuchdruderf!.

(Rudolph Deer.)

Das Abonnement beträgt : 25 Sgr. - für das vierteljahrx i in allen Theilen der Monarciäe ohne Preis - Erhöhung.

Königlich

Alle Peft - Anftalten des In - und Auslandes nehmen Sestelung an, für Berlin die Expedition des Königl. Preußischen Staats-Anzeigers :

Mauer: Strafe Nr. 54.

G t x N B F K 2 E 1 d Hy T) 10008 j D : Q E 2 GINTE O I 4 Y M F á j Ai L J M § ( V (J d, LA S D ia: m _

Berlin, Sonnabend den 4. Oktober

1856.

Seine Majestät der König haben aus Veranlassung Allerhöchst= ihrer Anwesenheit in der Provinz Preußen nachstehende Orden und Ehrenzeichen Allergnädigst zu verleihen geruht und zwar haben er- halten :

Den Stern zum Rothen Adler-Orden zweiter Klasse:

Burggraf Graf zu Dohna-Lauck, Ober - Marschall im König- reich Preußen und Kammerherr auf Lauck im Kreise Pr. Holland ;

den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse mit Eichenlaub:

Graf zu Eulenburg, Kammerherr und Präsident der Regierung zu Marienwerder,

Martens, erster Präsident des Appellationsgerihts zu Marien-

werder ;

Den Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife:

von By ern, Präsident der Regierung zu Gumbinnen,

Dr, Diecfmann, Regierungs- und Schulrath zu Königsberg,

Burggraf Graf zu Dohna - Schlobitten, Kammerherr und Legationsrath auf Schlobitten, im Kreise Pr. Holland z

Den Rothen Adler=Orden vierter Klasse:

Albrecht, Rehnungsrath zu M

Andrié, Premier-Lieutenant a. D. und Rittergutsbesißer auf Fuchsberg im Kreise Königsberg,

Arndt, Wegebau-Junspektor zu Königsberg,

von Bardeleben, Kammerherr und Rittergutsbesißer auf Rinau im Kreise Königsberg,

Bayer, Ober-Roßarzt bei dem Remonte-Depot zu Jurgaitschen im Kreise Darkehmen,

Bleeck, Hafenbau-Junspektor zu Memel,

Blech, evangelischer Pfarrer zu Danzig,

Büttner, Kreisgerichtsrath zu Jnsterburg,

Burchard, Landrath zu Gumbinnen,

Burchard, Regierungsrath zu Gumbinnen,

Burscher, Ober-Bürgermeister zu Elbing,

Coeler, Direktor des Kreisgerichts zu Rössel,

Conditt, Direktor der Realschule zu Tilsit,

De eg, Regierungsrath zu Königsberg, i Dehn, Rechnungsrath und Regierungs -Secretair zu Königsberg, Dix, Rittergutsbesißer, Kreis - und Landschafts - Deputirter auf |

Kölln im Kreise Neustadt, Burggraf Graf zu Dohna-Schlodien, Rittmeister a. D. und Majoratsbesißer auf Schlodien im Kreise Pr. Holland,

Dreßler, Departements =- Thierarzt und Veterinair-Assessor beim

Medizinal-Kollegium zu Königsberg, Dr. Engelhardt, Direktor des Gymnasiums zu Danzig, Eyser, Justizrath und Rechts-Anwalt zu Marienwerder, aust, Bürgermeister zu Heilsberg, Cisher, Postmeister zu Graudenz, Förster, Appellationsgerihhtsrath zu Königsberg, Freusberg, Appellationsgerichtsrath zu Insterburg,

reytag, Postverwalter und Posthalter zu Mewe im Kreise | / | N fh ; | von Rostken, Hauptmann a. D. auf Brzinno im Kreise Neu=

Marienwerder, ' Fun ck, Steuer=-Junspektor zu Thorn, Oirod, Rittergutsbesißer auf Siewken, im Kreise Angerburg, Grabs von Haugsdorff, Rittergutsbesißer auf Fuhlbeck, im Kreise Dt, Crone,

|

Grimm, Haupt-Steueramts-Rendant zu Elbing, von Gordon, Rittergutsbesißer auf Laskowiß, im Kreise Schweß,

Hannemann, Deihgeshworner und Ober - Schulze zu Klein-

Mausdorf, im Kreise Elbing,

Hantelmann, Staatsanwalt zu Thorn.

Hausberg, Kreisgerichts - Secretair zu Tiegenhof, im Kreise Marienbur g, *

Dr, Hayn, Medizinalrath, Professor und Direktor der Entbindungs- Anstalt zu ael

" Heinrici, evangelischer Pfarrer zu Kaukehmen im Kreise Nie=-

derung, .

| Henze, Direktor des Kreisgerichts zu Heilsberg, H etschfko, Polizeirath zu Königsberg, | von Heyden, Landrath des Kreises Pr. Eylau, auf Nerfken,

Hoffmann, Postmeister zu Strasburg,

Jachmann, Appellationsgerichtsrath zu Königsberg,

Jes chke, Domherr, General-Vikar und Weih=-Bischof zu Pelplin,

Graf von Kaniß, Landschafts -Direktor auf Podangen im Kreise Pr. Holland,

Kawerau, Staats-Anwalt zu Danzig,

Graf von Keyserling, Majorats = Besißer auf Rautenburg in Kreise Niederung, *

Kl inger, Particulier zu Königsberg,

von Kobylinski, Rittergutsbesißer auf Wöterkeim im Kreise Sriedland,

Eduard Köhler, Kaufmann und Stadtrath zu Königsberg,

| Kohl, Lieutenant a. D. und Gutsbesißer auf Miloßewo im Kreise

Neustadt, Kreyher, Hütten-Jnspektor zu Wondolleck, Kreis Johannisburg, Krieger, Kreisgerichtsrath zu D. Crone, Kunkel, Lieutenant und Landschastsrath a. D., Rittergutsbesißer und Kreis-Deputirter auf Maraunen im Kreise Allenstein, Dr. Lambeck, evangelischer Pfarrer zu Gurske im Kreise Thorn, Lange, Ober-Post-Kassen-Rendant zu Danzig,

| Lappe, Regierungs-Secretair zu Gumbinnen, | Laube, Kreis-Secretair zu Culm,

Lauterbach, Polizei-Präsident a. D, und Landrath zu Tilsit, Livonius, Amtsrath zu Grunau im Kreise Flatow,

| Freiherr von Lyn cker, Rittergutsbesißer und Kreis - Deputirter

auf Nemmersdorf im Kreise Gumbinnen, Marty, Hof - Jnstrumentenmacher zu Königsberg,

| von Massow, Forstmeister zu Königsberg, " Mehler, Stadt- und Kreisgerihtsrath zu Danzig, "Mo eller, Domainen - Rath und Domainen =- Rentmeister zu Kö=

nigsberg,

Morgenroth, Kreisgerihtsrath zu Memel,

von Müllern, Landschaftsrath und Kreis-Deputirter auf Soßnow im Kreise Flatow,

N eumann, Direktor des Kreisgerichts zu Marienburg,

| Dr. Neumann, Domherr und geistliher Rath zu Frauenburg im

Kreise Braunsberg,

| Paulin i, Kreisgerichtsrath zu Johannisburg, Rauh fuß, Appellationsgerichtsrath zu Marienwerder,

Dr. Reusch, Stadtgerichtsrath zu Königsberg, Ri ebe s, Kreis-Steuer-Einnehmer zu Mohrungen,

| Riemer, Superintendent und Pfarrer zu Klein -Jerutten im

Kreise Ortelsburg, | Roedenbeck, Kreisgerichtsrath zu Ragnit,

stadt,

Runde, Regierungs - Rath und Provinzial - Stempel - Fiskal zu

Königsberg, Schaefer, Rentier und Stadtyerordneter zu Danzig,