1856 / 237 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

1928 Das Abonnement beträgt : : Alle Psft - Anftalten des In- und

Berliner Börse vom 6. Oktober 1856. 4 E Ee Aen Heftillung an,

U N L in ällen En erd Preußischen Staats-Anzeigers : Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours, Eisenbahn - Actien, ohn Q ia A r naar Br. | Gld] Zt Br. Gid.

Zf! : Zf Br. T Er ¿is | [ ret d Tenn 967 E dbriefe. ¿0, rioritäts- ünster-Hammer , . Z eehsel - Ceurse-. fa: ¿o. I. Enission Niederschl.-Märk.. . 4 143 |Kur- und Neumärk. 3 do. III Emission Jo. Prioritäts- 4 14137|Detpreussische....- 3 Azechen-Mastricht .. Jo.Conv.Prioritäts- 4 152Z7|Poramersche ....... 33 do. Prioritäts- ào. do. III. Ser. 4 1502|Poseneche .…....... 4 Berg.-Mäirkische .…. do. IV. Serie 5 G do «did do. Prioritäts- Niederschl. Zweigb. 79 !Schlesiseche. .. n do. do. II. Serie Oberschles, Lit. A. —| 967|Vom Staat garantirte do. (Dortm.-Soest) do Litú. B.3i 160241 Lat, B. ¿se Le L Berl. Anb.Lit.A.u.B. do. Prior. Lit. A. 4 997;|Westpreuss.. «...<- a do. Frioritäis-| áo. Prior. Lit. B. 35 E : | do. do. do. Prior. Lit. D. 4 56 18| Rentenbriefe. Berlin - Hamburger. áo. Prior. Lit. E. 34 1053| aao do. Prioritäts- Frinz Wilh, (St.-V.)— “daes S x 2 do. do. II. Em. | | do. Priecritäts-/6 Sara pit E 24 o {Berlin-Potsd.-Magd. 129 (128 | do. IL Serie... 5 | E A 25 E ear | 2 14 A E i Ms E Serie... 5 N as 9 : S á e. 0. Lat. C. | einische . E : n N E Freuss. Freiw. Anleihe... | 992 B u. Westph.. 4 | do. do. Lit. D. 984 5 do.Quitasb. (25%E.) 2 ; Se. Majestát der König haben Allergnädigst geruht: Ministerium der geiftlichen, Unterrichts -: und Staatsanleihe von 1850 L 993 G) | Berlin -Stettiner .…. —| | do. (Stamm-} Prior. 4 | Dem bisherigen Vice-Präsidenten beim Ober-Tribunal, Wirk- Medizinal- Engelegenßbßeiten. dito van R, 99 chiesise s | z E S N E I E d | 6 lien dik e R E Dr. 2 U li Rothen Adler= dito von 1854... {£| 993|Pr. Bk. Anth.Scheine resLSchw.Frb. alte 1675 0. vom Staat gar. 84 834 8 Orden erster Klasse mit Eichenlaub, dem Kaiserlich russischen Wirk- Der bisherige Privatdocent Dr. Muther in Halle i v von 1855... 4% 9 Friedriched’or 13! L Rain 4 E e T lihen Staatsrath Philosophoff im Ministerium der auswär- | außerordentlihen Professor in der juristischer Safulitt der Rail ita 45 1007 992 Andere Goldmünzez dd, Poioriikte- (A do. Prioritita- ¿4 _— tigen Angelegenheiten, dem Königlich baierschen Obersten und Ad- lichen Universität zu Königsberg; so wie ito l A T ev : i | , 4 jutanten des Prinzen Karl von Baiern Königliche Hoheit, Stephan, | Der praftishe Arzt 2c, Dr, Pauls zum Kreisph9sikus des

Staats-Schuldecheine c 85x - | 2 Cöln-Mindener (32 155 154 do. I. Serie... 4 N Kreise Rybni> den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse, dem Re<- | Kreises Montjoie; und

Amesterdam...... 250 Fl. | Kurz Cito 2 N.

Hiamburg........ . | Kurz dito

T ONdons. ees

Wien im 20 Fl. F. 150 FI. Augsburg... 150 Fl. Leipzig in Cour. im 14 Thl. uss 100 Thl... p Fräf. a. M. südd. W. 100 FI. Petersburg 109 S. B

“i 11411

J

dO M S B R S

E Er E

O 5 P O O D R O

mo E

QEBS

1288144149

Berlin, Mittwoch den 8. Oktober 1856.

N

S

c t

ao\— I Zl! 1122]

l Í [ | /

! i /

Präm.Anl. v. 1855 à 100 Thlr. 34 114 | 113 do, do. [L Em.5 1015 —| do. Prioritits-4 , i Kur- und Neum. Schuldverschr. S -—- | -- | do. do. 4 | | do. II. Emissicn [44 |— | nungs-Rath Moeller bei der Regierung zu Stralsund und dem Der Thierarzt erster Klasse, August Heinrich Theod Gder-Deichbau-Obligationen | ll do. III. Emission 4 90% 893[Thüringer o. e « |— [1274 —. Kanzlei-Rath a. D. Jakobson zu Warschau den Rothen Adler- J armer, zum Kreis-Thierarzt f L Ri R heodor Berl. Stadt-Obligat. | 992 do. IV. Emission 4 907 89%/ do. Prior.-Oblig. 44 1004 99; Orden dritter Klasse mit der Schleife, dem Königlich baiershen | Yezixk Stral d O A Ry, BIEE e PRESILNE do. do. 37 823 Dieseldorf-Elberf. . 1435| Ao. I Serie 47104 9% F fhauptmann und Adjutanten des Prinzen Karl von Baiern König- d MIEe ¡C E 4 E e t a E O f lie Hoheit, Freiherrn von Freyberg, den Rothen Adler-Orden | - Magdeb, - Halberst, 2022 2011 do. Prioritäts- d L i dritter Klasse, dem praftishen Arzt Pr. Eduard Jaeger zu Magdeb. - Wittenb. . |—| 45%| 4454| do. II Emission 43| 971 86} Vien, dem Oberförster a. D. von Alemann zu Wittenberg und - a ——— T dem Kaufmann und Stadt-Aeltesten August Gottfried Schmitt Ab in: T i 2 i Nichtaintliche Notirungen, | zu Friedland im Kreise Waldenburg den Rothen Adler - Orden Se ae des A E nos Lein, Tr B I. Gg. E Tr vierter Klasse, so wie dem Schullehrer und Organisten Valentin gy... im us Bis d he Geheime Rath Freiherr von Ausländ. Fonds. Pola. Pilbe. ta SRuL4 Zaruba zu Slawikau im Kreise Ratibor und dem Schullehrer / x Ausl, : Potavilittas- do. Part. 500 Fl... 4 Hoë zu Altenbeuthen im Kreise Ziegenrück das Allgemeine Ehren- Aúslid. Eticnb.- Actien Braunschw. Bank...... 4 Sardin. Engl. Anleihe. 5 zeichen zu verleihen ; ferner | i : 4 | [fardin. bei Rothschild. 3 Den Gerichts-Assessor von Los\ow in Posen zum Garnison- |

Darmst. Bank Stamm-A ctien. | Nordb. (Friedr. Wilh.) 45 do. 1I. Emission.. 4 | | Harab. Feuer-Kasze.… . 35 Auditeur daselbst zu ernennen. | Bekanntmachung | i n .

Der nah dem Allerhöchsten Befehle Sr, Majestät des Königs

Belg. Oblig. J. de l’Est Geraer Bank | do. Staats-Präm.-Anl. * | einberufene Provinzial - Landtag der Provinz Preußen is heute er= offnet worden,

do. Samb. et Meuse 4 | Weimar. Bank... Lübecker Staats - Anl. 44 Oesterreich. Metall... 5 803 [Kurhess. Pr. Obl. 40 Tk. —| 39 | Nachdem die Mitglieder der Versammlung dem Gottesdienst in Ministerium für Handel, Gewerbe und der hiesigen S<hloß- und der katholischen Kirche beigewohnt hatten, övffentlihe Arbeiten. begaben sih dieselben nah dem Ständesaal des Königlichen Schlos- ses, woselbst ihnen der unterzeichnete Landtags - Kommissarius das do: dor Cort L A5 | Bescheid vom 5. Oktober 1856 betreffend die Se Md L fg Mahn fe Allerhöchst vollzogene Propositions= . a «‘ a“ mt | E | : : e : do. do. L. B. 200 Fi. -— | Geldzeichen im Handelsverkehr. „Wir Friedrich Wilhelm, von Gottes Gnaden, König von A | | Preußen 2c. 2c., entbieten Unsern zum Provinzial - Landtage einbes

Aachen-Mastrichter 657 a 63 gem. Bergisch-Märkische 875 a 854 gem. Berlin-Stettiner 1417 a 141 gem. Breslau-Schw.-Freib. neue Jn dem Berichte vom 19ten v, M. hat die Handelskammer rufenen getreuen Ständen des Königreihs Preußen Unsern landes-

455 a 153 gem. Oberschles. Litt. A. 197 a 196 gem. Oberschles. Litt. B. 175 a 1722 gem. Ludwigshafen-Bexbach 1236 a 1345 gem. Meck- die Ansicht u bearünden , väterlichen Gruß und lassen ihnen folgende Propositionen zur Berathung ; s H Y ] : versu<ht, daß die Verlegenheiten, welche , lenburger 535 a 52% gem. Nordbahn (Fried.-VWilh.) 54% a 53% gem. Disconto C mandit-Antheile 1272 a 1264 gem. Darmstädt. Bank 147 | 3 P ; und Erledigung zugehen: 2 s 4 6 ARSO MOMIMAaRGIt- neue S 5 ge Pm in neuerer Zeit an dem Geldmarkt hervorgetreten sind, zum großen 1) In Gemäßheit des $. 24 des Geseßes vom 1. Mai 1851 haben

a 1443 a 145 gem. Darmstädt. Bank IL Emission 136 a 1325 gem. Geraer Bank 109 a 108 bez. Oestr, National-Anleihe 814 a 804 bez. ; ;

Russ. Poln. Schatz-Obl. 824 a 7 gem. Russ. Poln. Cert. Lir 4 925 a 92 gem Theil durch den Mangel an fleineren Papiergeld - Abschnitten her- Unsere getreuen Stände Mitglieder und Stellvertreter zu den der

————MM A A i | vorgerufen seien, welher dur die Ausschließung fremder Geld- Provinz angehörigen Bezirkskommissionen für die fklasfifizirte Berlin ; 6. Oktober. Die Börse war h-ut in sehr matter Hal- VVeizen geschäftslos. Roggen loco ohne Geschäft, Oktober 1n zeichen und durch die von der Preußischen Bank übernommene Ein- Einkommensteuer neu zu wählen. Hinfichtlih der Zahl der für die

und wurden namentlich Eisenbahn - Actien niedriger begeben; Preuss. | fester Haltung, spätere Termine matt; gekündigt 50 Wispel. Rüböl ziehung der Preußischen Kassen - Anweisungen herbeigeführt worden einzelnen Bezirkskommissionen zu wählenden Mitglieder und Stell-

Fonds sekhr gesucht, besser bezahlt. auimirt und steigend bei lebhaftem Umsatz. Spiritus ziemlich unver- sei, És werden hieran Anträge geknüpft, welhe eine Vermehrung bertreter, so wie hinsihtli<h der übrigen bei den Wahlen zu

Berliner Getreidebärse ändert; gek 20,000 Ort. der für ; c ; î de beachtenden Momente bewendet es ledigli<h bei den Vorschriften i vom 6. Oktober. Ah den kleineren Verkehr geeignetèn Umlaufsmittel zum Iwe nah welchen die diesfälligen Wahlen bereits früher stattgefunden Weizen loco 70 —402 Kthlr. Breslau, 6. Oktober, 1 Uhr Minuten Nachm. (el. Dep. | Ohne hier auf eine Erörterung der nicht zu begründenden haben und werden Unsern getreuen Ständen die Nachweisungen dec

Roggen loco 50 54 Rthlr., do. eine abgel. Kündigung 854pfd. d, Staats-Anzeigers.) Oesterreichische Banknoten 975 Br. Freiburger | thatsächlihen Unterstellungen einzugehen, mache ih der Handelskammer einkommensteuerp flichtigen Einwohner der einzelnen Bezirke dur<

91 Rthlr. pr. 82pfd. bez., Oktober 514—52 Rihlr. bez. u. Br., 5126., | Actien 167% B, Emission 1565 B. Oberschlesische Actien Lit. À / Unsern Kommissarius mitgetheilt werden. Oktober - November 50—# Rthlr. ber. , 505 Br., 50 G. an atis 1972 Br. l E e S Lit. B. 176% Br. ‘Oberschlesische Prio- bemerklich, daß in der Vermehrung von Geldzeichen, welche in täg- E haben Unsere gétreuen Stände mit Rü>fiht auf die

. Dezember 49— 485—49 Rihlr. bez. u. Br., 482 G, Frühjahr 484—} | ritäts-Obligationen D. 884 Br. Oberschlesische Prioritäts-Obligationen lihem Verkehre das selten gewordene Silbergeld zu vertreten denselben dur< $$. 5 und 47 des Geseßes vom 2. März 1850 in Rihlr. bez., Br. u. G. 77 Br. Kosel - Oderberger —, neuer Emission 1514 Br. Kosel- geeignet wäre, niht füglich ein wirksames Mittel erkannt werden den Angelegenheiten der Rentenbank zugewiesene Mitwirkung und Gerste 45—49 Rthlr. Oderberger Prioritäts - Obligationen 88% Br. Neisse - Brieger Âc- kann, diejenigen Sto>kungen des Verkehrs mit Kapitalien zu be- Kontrole nah den näheren Mittheilungen, welche Unser Kommissa-

E L 8 99pld. 29 Rihlr. pr. 25 Sch. bez. tien —. 2 Rihlr, 6 seitigen oder au< nur zu erleichtern, welche ihre vorzüglichste Ver- rius ny: aj wird, die Wahl von Abgeordneten und Stellvertretern rbsen 50— 60 Rt Ti ; ì h: lles 4: a | an , , vorzunehmen. i r Spiritus pr. Eimer zu 60 Quart bei 80 pCt. Tralles E lassung in einer übertriebenen Ausdehnung von Speculationen Wie (afen Unferen getreuen Ständen den Entwurf eines Geseyes,

Rüböl loco 174 Kthlr. G., Oktober 17{—L Rihlr. bez. u Br.. 1754 eiss. 86 ; . 85 -— 102 Ser. Roggen 54 ; G., Oktober - Kovainber 174 Rthlr. Br., 17 G. Mon. S L ¿n ac Bs Se N ; E Qt gehabt haben. betreffend die Vereinfachung des Tax-Verfahrens für kleinere Lando 1655 Rihlr, Br., 16% G., April-Mai 15% Bthlr. bez, 15% Br., 155 G. Die Course erfuhren heut nur geringe Veränderungen bei ziemlich erlin, den 5, Oktober 1856, güter in den Landestheilen, in denen die Allgemeine Gerichts-Ords Leinöl loco 15 Kthlr. Br, Lief. 14% Br. lebhaftem. Geadhäß Der Minister del, Gewerbe und öffentliche Arbeiten nung Gültigfeit hat, nebst Motiven zugehen und wollen darüber Spiritus loco ohne Fass 28 Rihlr. bez., Oktaber 284—}4 RthlIr. bez. Stettin, 6. Oktober, 1 Tbr 42 Min. Nachmittags. (Tel. Dep f ür Handel, Gewerbe x die gutach tliche Aeußerung Unserer getreuen Stände erwarten. u. Br., 28 G., Oktober-November 275¿—% Rthlr. bez., 27# Br., 27 G., | d. Staats - Anzeigers.) Weizen Frühjabr 83, Roggen 9!, Oktober N oon der Heydt. 4) Da fich das Bedürfniß der L Ge des Abdeckereiwesens gezeigt E Dezember 25%—26 Rthlr. bez. u. Br., 25% G., Dezember- Frühjahr 48, Spiritus Oktober 125, Oktober - November 13%, ri vi i I o Lub E e iDR Lte, Vie cuces M Mara Untere anuar 1-Mai L oa AAL “J 498 i / 2, alles x ardbetten lasen, 4—5 bez., Br u. G., April-Mai 25{—% Rihlr, bez., 255 Br., | 14—144, Rüböl Oktober 17—17%, Oktober-Novenber 165 getreuen Stände vernehmen wollen.

257 G. n Redaction und Rendantur: Schwieger. die Handelskammer zu N, 5) Ebenso lassen Wir Unseren getreuen Ständen den Entwurf eines

Berlin, Dru> und Verlag der Königlichen Geheimen Ober-Hosbuchdruder e (Rudolph Deter.)

Prämiensch. d. SeehdL. à 59 Th.—| | do. Prior. Oblig. 993 99 Stargard-Posen.….. 3 g8 | 97 | und dem Obersten a. D. von L’'Estocq auf Schloß Loslau im

æœ R S E, D -

i d da Do

111418

E S A

e

Amsterdam-Rotterdarm Mel ALIODA «vero eoess Loebau-Zittau Ludwigshafen - Bexbach Mainz-Ludwigshafen... Neustadt - Weissenburg Mecklenburger T Nordb. (Friedr. Wilk.) Zarskoje-Selo .…..... |fe.

es

P B wo

do. National-Anleihe 5 815 N. Bad. do. 35 Fl... |— do. Präm. Anleihe'4 Schaumburg-Lippe o. Kass.-Vereins-Bk.-Act. Russ. Stiegi. 5. Anl. 5 26 Lie aaa erat eim] Disconto Commandit-| | do. do. 6. Anl. 5 Span. 3% inl. Schul¿. 3 Antheile... 4 | do. v. Rothschiid Lst. 5 1065 h l 2 3% steigende 17

| do. Engl. Anleihe... 4f f do. Poln. Schatz-O0bl 4 | |

egr T IZI11 8118

f dor. N Er U