1856 / 258 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2096

Berliner Börse vom 30. Oktober 1856.

Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours.

Br. | Gld. Lt

75 eehsel - Course: Pfandbriefe. 1433|Kur- und Neumärk. 142{|Ostpreussische ».... 152k|FPommersche ...«..- 150Z|Posensache .... ce 6 185 do. eee eee

79 /Schleaische........

954 Vom Staat garantirte 1024| Lik B... een Westpreuss.. e.

Kurz 2 2. Kurz 2D. 3 As. 2M.

S S Il

Paris 300 Fr. Wien im 20 Fl. F. 150 Fl. Augsburg... -..-- 150 Fi. Leipzig in Cour. im 14 Thl. uss 100 Thlr... Frkf. a. M. südd. W. 100 FI. Petersburg 100 S. B

O O r

L Aa

O ha d] Sf

J]

Rentenbriefe.

Kur- und Neumärk. Pommersehe . a... Zf Poséensche

| Prenussische. ..... Rhein- u. Westph., Süchsische... eze e«. Sechlegisché...ee<«-

Pr. Bk. Ánth. Scheine

Friedrichsd’or | Andáere Goldmünzen

à 5 Thile. 6eme]

Fonda - Course,

Preuss. Freiw. Anleihe. ..…...«. 45 Staatsanleihe von 1850... 45

dito Von 1852... 45

dito 2 dito von 1855 45 dito 43 dito 4 Staats-Schuldscheine Prämiensch. d. Seehdl. à 50 Th. Präm.Anl. v. 1855 à 100 Thlr. Kur- und Neum. Schuldverschr. Oder-Deichbau-Obligationen .. Berl. Stadt-Obligat. ..........

áo. do.

E

M r

T D n

jan D E

Œœ T N Ds D

G |

(I Es

13% 13% Cëln- Crefelder...

/

Eisenbahn - Actien. n : Zí| Br. |Gld. Aachen-Dügsseld...,3{| | 84 |Magd. -VVitt. Prior. do. Prioritäís- Münster-Hammer do, IL. Emission Niederschl.-Mäürk... do. II. Emission âo. Prioritäts- Áachen-Mastricht do.Conv.Prioritäts- do. Prioritäts- do. do. IIL Ser. Berg.-Märkische .…. do. IV. Serie do. Prioritäts- Niederschl. Zweigh. do. deo. II. Serie Gberschles. Lit. A. do. (Dortm.-Soest) do. Lit. B. Berl. Anh.Lit.A.u.B. ¿o. Prior. Lit. A. do. Prioritäts- do. Prior. Lit. B. do. do. do. Prior. Lit. D. Berlin-Hamburger. Co. Prior. Lit. E. do. Prioritäts- Prinz Wilh. (St.-V.) do. do. II. Eni. do. Prioritäts- Berlin-Potsd.-Magd.— 1341 dd. II. Serie... do. Prior. ObÉ i: 90 do. III. Serie.. do. do. Lit. C. 98% 97% Rheinisehe 92! do. do. Lit. D. do.Quitgsb. (25%E.) g1/fBerlin-Stettiner n do. (Stamm-) Prior. | S4 do. Prior. Oblig. | do. Prioritäts-Oblig. 1381|Bresl.Schw.Frb. aite 1494 1485|do. vom Staat gar. | do. do. neue 1395 133{|Ruhrort-Cref.-Kreis | Gladbacher do. Prioritäte- do. II. Serie... Stargard-Posen.... do. Prioritäts-

j

96; 642 947 872

1 SHA

F ES

jau junai DD e. D

pn

>

tr

N

Do

F F

875 165

E L | | S|

1051

A I Cr

X

H E Es

E

100x

juni LBELT H

B

-— pre Ds

a

| | A 1E

P

O da d

h

E

t e

j do. Prioritäts- Cöln-Mindener do. Prior. Oblig. do, do. IL Em. d0 do. do. IL Emission do. IIL. Emission Trin gen. e do. IV. Enssion 4 do. Prior.-Oblig. Düsseldorf-Elberf. . —/145: do. IIL. Serie 45 do. Prioritäts- 4 Wilh. (Cos.-Gdbg,)alte doe. Prioritäts-|/® do. Bee Magdeb. - Halberst.. |— do. Prioritäts- Magdeb. - Wittenb. . |— do.

Al I E

L L

rf pf C |

Nichtamtliche Notirungen.

Prioritäts- Actien.

Nordb. (Friedr. Wilk.) Belg. Oblig. J. de lP’Est dó. Samb. et Meuse

Aus!. Ausländ. Eisenb.-

Stamm-A ctien.

J ho S

amsterdam - Rotterdam Kiel-Alióna Loebau-Zittau Ludwigshafen - Bexbach Mainz-Ludwigshafen... Neustadi - Weissenburg / Mecklenburger

Nordb. (Friedr. Wilh.) Zarskoje- Selo .… .…...-

Kass.-VY ereins-Bk.-Á ci.

Disconto Commandit- Antheile. e Or

pu [2111| S8

P N i

Berlin-Stettiner 140 a 1397 gem. Antheile 131% a 131 gem. Darmstädt. Bank 144 a 1435 gem.

Berlin, 30. Oktober. In Folge der Ulimo - Liquidation war das Geschäft nicht sehr umfangreich, die Course jedoch im Allge- meinen sest.

Berliner Getreidehörze vorm 30. Oktober.

Weizen loco 70—98 Rthlr.

Roggen loco 49 51 Rthlr , 86ptfd. 503 Rthlr. pr. 82pfd. bez., Oktober 493 485 Rthlr. besz., 48% Br., 485 G., Oktober - November 49 47% Rthlr. bez. u. G., 48 Br., November - Dezember 47 Rihlr. bez. u. Br., 465 G., Frühjahr 47—46 Rthlr. bez. u. G., 465 Br.

Gerste 44— 48 Rtblr.

Hafer 24—28 Rthlr.

Rüböl loco 185 Rihlr. Br., Oktober 18&—{—5 Rthlr. bez, 185 Br.,

Berlin, Dru>k und Verlag der Königli hen Geheimen Ober-Ho

Zf Br. Gld.

Weimar. Bank. ...…...-

Poln. Pfäbr. in S.RbI. do, Part. 000 Ml... Sardin. Engl. Anleihe. “\Sardin. bei Rothschild. Hamb. Feuer-Kasse... do. Staats-Präm.-Anl. Lübecker Staats - Anl.. Kurhess. Pr. Obl. 40 Fh. N. Bad. do. 35 Fi... Schaumburg- Lippe do.

V0 Q VOiO, ea aeavt eor 101% 100%|Span. 3% inl. Schuld. 1055 D. l à 3% steigende 17

Ausländ. Fonds.

Brauneschw. Bank...... Darmst. Bank do. LI. Emiss10n..

Geraer Bank

E eo L CFt juamá N .

| f [gea

Sell 1111 E

ŒW i

N

4 Oesterreich. Tetall....5 do. Yational-Anleihe 5 do. Präm. Anleihe 4 Rues. Stiegl. 5. Anl. 5 do. do. 6. Ani.'5 do. v. Rothschi!d Lst. 6 do. Engl. Anleihe... 44 do. Poln. Schatz-O0bIl. 4 äo. do. Cert. L. A. 5

T

81% 80% 92% 91% | 205

ta. do. L. B. 200 Fl. |

Breslau - Schw. - Freib. alte abgestempelt. Oberschles.Litt. B. 187 a 1865 gem. Disconto Commandit- do. II. Emission 1317 a 1305 gem,

48% (5., Oktober-November 4175 Rthlr. Br., 175 bez,, 174 G. Novem- ber-Dezember 17 Rthlr. Br., 16% G., Dezember-Januar 165 Rthlr, Br 16% G., April - Mai 155 Br., 15% Rihlr. G.

Leinöl loco 14% Rthlr. Br., Liefer. 145 Rihlr.

Spiritus loco ohne Fass 33—31—33 Rihlr. bez, Oktober 7 Rthlr. bez., Br. u. G., Oktober-November 28% 29 Rthlr. bez. W L! 295 Br., November - Dezember 26% 27 Rtbhlr. bez. u- Br., 204, %6 Dezember - Januar 26{—% Rthlr. bez., 264 Br., 26 G. April - Mai Rthlr. bez,, Br. u. G. -

Weizen unbeachtet. Roggen anfangs steigend, sehliesst billiger A kauft und angeboten; gekündigt 150 Wispel. Rübö! zu anne E Preisen gehandelt; gek. ca. 1500 Ctr. Spiritus loco besser D t, Le laufende Termin durch forcirte Käufe rasch steigend, spätere erm etwas besser bezahlt; gek, 60,000 Quart.

Redaction und Rendantur: Schwieger.

fbuchdruderti. (Rudolph Deer.)

L414

Das Abonnement beträgt : 25 Sgr. irx das Vierteljahr j allen Theilen der Monarchie N ohne Preis - Erhöhung.

Alle Poft - Anftalten des In- und Auslandes nehmen Sesteilung an, für Berlin die Expedition des Königl. Preußischen Staats-Anzeigers : Mauer- Strafe Nr. 54. ————— E

Anzeiger.

Berlin, Sonnabend den 1. November

1856.

Me 258.

Se. Majestät der König haben Allergnädigst geruht:

Dem Präsidenten des Appellationsgerihts zu Greifswald, Pr, von See>t, den Rothen Adler - Orden zweiter Klasse mit Eichenlaub, dem Bergamts = Direktor, Ober =- Bergrath Buff zu Fhbenbüren den Rothen Adler-Orden dritter Klasse mit der Schleife, dem Kaiserlih österreichischen Wirklichen Hof - Secretair Freiherrn de Pont-Wullyamoz den Rothen Adler - Orden dritter Klasse, dem Erzherzoglihen Rath Scherßenle<hner zu Triest, dem Post Direktor S<hreiber zu Greifswald, dem Professor Dr. Urlichs ¡u Würzburg und dem Archidiakonus und wendis<hen Prediger Yanna< zu Muskau im Kreise Rothenburg, den Rothen Adler-= Orden vierter Klasse, so wie dem Wallmeister Anton Marx zu Glogau und dem Kantor Jendrzeyczyk zu Bialla im Kreise Johannisburg das Allgemeine Ehrenzeichen, und dem Bahnwärter in der Niedersc<hlesis{< - Märkischen Eisenbahn Johann Michael zu Waldau im Kreise Liegniß die Rettungs - Medaille am Bande zu verleihen.

Berkin, 31, Oktober.

Se. Hoheit der Prinz Wilhelm von Baden ist von Karls- ruhe hier eingetroffen.

err ett O

Ministerium der geistlicen, Unterrichts - und Medizinal-Angelegenheiten.

Am französis<en Gymnasium zu Berlin is der ordentliche hrer Dr, Mar ggraff zum Oberlehrer ernannt, und der Dr. Geßner, seither Lehrer an der höheren Töchterschule in Breslau, ls ordentliher Lehrer angestellt worden,

Finanz - Ministerium.

Erlaß vom 410, Oktober 1856 betreffend den Umtaush der in Gemäßheit des Gesebes vom 14, März 1854 emittirten Fürstli<h S<hwarzbur g-= Sondershausenshen Kassen-Anweisungen zu 14 und 5 Rthlr,

Verfügung bom 18. Februar 1856. (Staats-Anzeiger Nr. 59. S, 441.)

Die Königliche Regierung benachrichtigen wir in Verfolg der Verfügung vom 418. Februar d. J., daß die in Gemäßheit des Ge- sehes vom 11. März 1854 emittirten Fürstli<h Schwarzburg-Son- dershausenshen Kassen-Anweisungen zu 1 und 5 Rthlr. nah einer ferneren Mittheilung des Fürstli<h S<hwarzburgischen Ministeriums ju Sondershausen vom 1. d. M, bis Na Schlusse dieses Jahres, mit welhem Zeitpunkte sie ihre Gültigkeit verlieren, nur no< bei

der Fürstlihen Staats-Hauptkasse zu Sondershausen umgetauscht |

verden können, Verlin, den 10, Oktober 1856. Der Minister für Handel, Gewerbe und öffentliche Arbeiten. von der Heydt,

Der Finanz-Minister, Im Austrage : Dou.

n EN ? Königliche Regierung zu N,

gs Bei der heute fortgeseßten Ziehung der ten Klasse 114ter e her Klassen -= Lotterie fiel 1 Gewinn von 5000 Rthlr, auf 74,2283 1 Gewinn von 2000 Rthlr, auf Nr, 68,419,

27 Gewinne zu 1000 Rthlr. fielen auf Nr. 3658. 9612, 12,892, 22,001. 4/210, 00202 Pr 36.087. D D, D 758 37,689. 40,552. 45,625. 47,882. 48,864. 51,525, 59/723. 60,204. 70,178. 71,363, 76,055, 77,059, 77,683. 77,968. 80,317. 85,114 und 94,568, j

Do Oewinne zu 500 Rthlr. auf Nr. 2564, 7647.15 6038, 17,946. 19,696, 21,647. P 26,730, 28,976. 30,017. 30,148, 32,045. 37,709, 38,924. 41,049, 41,283, 41,444, 43,444. 44,118, 44,569, 50,462. 55,390, 55,800, 60,414, 60,683. 61,577, 61,920, 61,980. 62,118. 64,155. 66,396. 66,993. 68,439, 69,079, 70,303. 70,182. 72,468. 74,599, 74,661. 78,105. 79,897, 79,988. 86,163. 88,391. 90,106, 90,521, 90,528, 90,810. 91,699. 92,470, 94,292 und 94,576.

63Gewinne zu 200 Rthlr, auf Nr. 422, 850. 1648, 3142. 4982, 7744, 10/627, 10,682, 10/872, 14261. 14/734 108508. 18,320. 18,441, 19,742, 19,848. 23,145. 30,873. 32,088. 32,538. 33,142. 34,596. 36,143. 37,179. 39,207. 40,707. 43,813. 44,518. 45,081, 46,862. 52,617. 54,747. 61,842. 61,927. 63,731. 64,830. 65,418, 65,708, 66,607. 70,608. 71,051. ‘72,562. 73,337. 73,643. 74.210, 75,180. 75,430. 75,838. 76,107, 77,557, 80,935. 82,321, 83;411, 84,850, 86,967; 87,282, 87,833, 90/992, 91,117, 91637. 91,986. 92,773 und 92,853.

Berlin, den 31. Oktober 1856.

Königliche General=Lotterie-Direction.

-

Angekommen; Der General-Bau-Direktor Mellin, von

Küstrin.

Berlín, 31, Oktober. Seine Majestät der König haben Allergnädigst geruht: Dem dienstleistenden Adjutanten beim General= Kommando des 7ten Armee - Corps , Rittmeister von Barner, im 8ten Husaren - Regiment, die Erlaubniß zur Anlegung des von des Kaisers von Rußland. Majestät ihm verliehenen St. Wladimir= Ordens vierter Klasse, und dem Rittergutsbesißer Hermann Berend zu Berlin zur Anlegung des von der Königin von Spanien Majestät ihm verliehenen Ritter - Kreuzes des Ordens Karls IINT,, so wie den Gebrüdern Karl und Otto Arnz zu Düsseldorf zur Anlegung der von des Königs von Shweden und Norwegen Majestät ihnen verliehenen goldenen Medaille für Kunst und Wissenschaft zu ertheilen.

Bekanntmachung vom 29. Oktober 1856 betref- fend den Schluß des diesmaligen westfälischen Provinzial-Landtag s,

Der auf Befehl Sr. Majestät des Königs seit dem öten d. M. hier versammelte Landtag der Provinz Westfalen is, nahdem der= selbe alle ihm vorliegende Gegenstände erledigt batte, beute Mittag 2 Uhr in herkömmliher feierliher Weise dur< mi ges{lossen worden.

Münster , den 29, Oktober 1856.

Der Königliche Landtags - Kommissarius , Ober = Prásident

von Westfalen. von Düesberg.

Nichtamtliches.

Preußen. Berlin, 31. Oktober, Jhre Majestäten der König und die Königin trafen gestern Nachmittag 43 Ubr von Sanssouci hier ein, traten. im Königlichen Schlosse ab und ar=- beitetcn Se. Majestät daselbs mit dem Ministerpräsidenten Fret- herrn von Manteuffel, Dew äs nabmen Jhre Majestäten an dem