1856 / 296 p. 1 (Königlich Preußischer Staats-Anzeiger) scan diff

2396 Berliner. Börse vom i3. Dezember 1856.

Das Abonnement betcägt :

ps @ e 25 Sgr. G D n Î g l ch Alle Poft - Anflalten des In - und z S O Auslandes nehmen Beftellun für das Vierteljahr L T Pie Berlin die Expedition des Rünig!*

» a N A Ï : in atlen Thien ‘der Monarctzie reußischen Staats-Anzeigers : Amtlicher Wechsel-, Fonds- und Geld-Cours. Eisenbahn - Actien, E i Btallés- Stiéße e. %a. | Brief.| Geld. Tf. Br. | Gld L ¿E Cy i E F Br. Gla ; (j „a AUE2 Be Ls ; 4 achen -Düsseldorft.|32 % Magd. - Witt. Prior.45| | 2 ¿ o N 2 A f Weehsel- Course. S TE G E U N O WRR E 4 . 1 Amsterdam. 250 FI. | Kurz 1447 [Kur- und Neumärk.|31| | do. III. Emission 45 a 963} do. Prioritäts-/4 | +4 À A (M A I 4 7 A | s Ql 12M. | 1425! Ostpreussische 34| | |Aachen- Mastrichter|—| 61 | 60 | do.Conv.Prioritäts-4 | | 995 * - E 4 F P T 1A V A È® Hamburg 300 M. | Kurz| | 151Z|Pommersche .…....-|35| 852 8434 do. Prioritäts-/45| 9335| 93 | do. do. III. Serie 4 | 901 9 4 / n T S [S F QHO «ens 300 M. | 2M. | | 1503[Posensche.…......./4 | 9954| 983] Bergisch- Märkische|—| 86%| 85%| do. do. IV. Serie/5 [101108 ay R * CD D 2 1j § London... -- ] L. S. | 3M. 6 1836 185 do. [34 | 8574 do. Prioritäts-/5 |1027/101%|Niederschl. Zweigb.|—| M 2 a “A G Am Paria. ¿i iüadres 300 Fr. | 2M. | 795 [Schlesische. .-(3| | 86 | do. do. II. Serie5 |1027/t01{Oberschles. Lit. A.— —\_ i N ——ck Wien im 20 FI. F. 150 FI. | 2M. | 9535| 957|VomStaat garantirte do. (Dortm.-Soest)4 | 87%| | do. Lit. B.35/150! 149: R —— E ——— Augsburg... 150 FI. | 2M. | 1024| 1012 bit ape) 34 |— Berl.Anh. Lit.A.u.B.\— (1684 S do. Prior. Lit. A.4 | 914 L Leipzig in Cour. im 14 Thl.) 8 T. | 99%| 993|Westpreuss......../35| 82%| 827 o. Prioritäts-/4 | 914 905] do. Prior. Lit. B.35| 80% _ e le O E : 00: dd, 4 99% s do. Prior. Lit. D.4 | 89 A Frkf. a. M. südd. W. 100FI.| 2 M. 56 22/56 18 entenbrietle. erlin-Hamburger . |—|1107/1093] do. Prior. Lit. E.32| 764 753 o î D Petersburg 100 1 E 3 W.| 1053| 1055|Kur- und Neumürk.|4 | 91% do. Prioritäts- 44| [100§{Prinz Wilh. (St.-V.)—| 63! 62 N 296. Berlin, Dienstag den 16. Dezember 1856. : ¡E o. do. IIL. Em.4/| | —|} do. Prioritäts-5 | | _ 7E A L 94) Berlin-Potsd.-Magd.|—|135 | —| do. Il Series | | eris ———— __————— che... e... s / ) “0a E T Fonds - Course. A Geiokls 91% 904) go. de, Lit. U F 982 E ed da : Preuss. Freiw. Anleibe... /44| 100 | 99t|Süchsische 4 [— T do. do. Lit. D.45/ | 987/do.Quitgsb. (25%E.)|—| | Se. Majestät der König habeu Allerguädig} gerubt: | 6. März 1855 und d | l i da Loo ) Z i 0 b. Márz 1855 und dessen Beilage ist daher auch auf das Staatsanleihe von 1850 43 993 O R alacko E 90% Berlin-Stetttner N 1392 138{{do. (Stamm-) Prior. 4 | | _— Dem Unter =- Staats - Sekretair Lucas de Palacio y über die Polizei-Verwaltung vom 11. O 1850 Be wis H Geseh dit 1852 45 9925| 99 do. Prior.-Oblig. 44 992 99 [do. Prioritäts-Oblig.4 | e , , d zug genommen ito von 1852 2 7 i . L 5-45 992 8E ae Magarola im Ministerium der auswärtigen Angelegenheiten | Und wenn darin die Tragung der K : ito von 1854 .…...|45| 9965| 991Pr.Bk.Anth.Scheine|__/135 [134 |Bresl.Schw.Frb. alte|—|149% 1483|do. vom Staat gar. 35| | J ; ; ‘agung der Kosten der Ueberwachung der dite E 42 99% 99 priedrichsd’ i Ll do. do. neue |—|141 | |Ruhrort-Cref.-Kreis G J der Republik Mexiko, den Rothen Adler-Orden zweiter Klasse, dem Viehmärkte durch approbirte Thierärzte nur der Kommune aufer- dito n G E O0 D a5 Goldmünzen (226 13% Cöln-Crefelder .……. A Q 3! 90/_ F Sektionschef in demselben Ministerium, Jose Rafael Larrañaga, legt ist, so ist dies in der Vorausseßung geschehen, daß Viehmärkte dito von 1853 .….... 1 O 10: do. Prioritäts-/41| | | do. Prioritäts-45| | den Rothen Adler-Orden dritter Klasse, dem Oberst-Lieutenant a. D. | nur an solchen Orten abgehalten werden, in welchen die Gemeinden E E 30 S d —| | WACöln-Mindener …,. 85 | | do, M Se und Stadtrath von Seebach zu Erfurt und dem Pfarrer Oer tel | die Kosten der Polizei - Verwaltung überhaupt zu tragen haben, Prämiensch. d. SeehdIl. à 50 Th.\—| | do. Prior.-Oblig./45/100/| |Stargard-Posen.….. 35 | zu Kirn im Kreise Kreuznach, den Rothen Adler = Orden vierter | Demgemäß kann in allen Fällen zu den in Rede stehenden Kosten Prämien-Anl. v. 1855 à 100 Th. ; 1164| ‘— do. P IL Em.|5 [1027 - do. Prioritäts-4 —_— ; Klasse, so wie dem pensionirten Steuer - Aufseher Demsky zu | nur Der zur Tragung der Kesten der Polizei-=Verwaltung überhaupt Kur- u. Neum. Schuldverschr.35| | do. do. ........ 4 | | 894 do. IL. Emission/45 E J Paderborn das Allgemeine Ehrenzeichen zu verleihen ; ferner BVerpflichtete für verbunden erachtet und herangezogen werden Oder-Deichbau-Obligationen ..|45| | do. IIL Emission/4 | 89% 897|Thüringer......... 4397134; H Den bisberigen Stadtrichtez K i Berlin, den 17, November 1856 : as Stadt-Obligationen .…/45| | E 89% 892] do. E 41 100% 1000 biittera h A rihtex Kochann hierselbst zum Stadt- / . 0 do. 3 | Düsseldorf-Elberf. .|—| | | do. III. Serie 45/200/100/ + L, : L R g Me (Cos.-0dbs.) alte/— 145 f der geistlichen Unterrichts- und Medizinal des Innern 0. rioritäts-|5 | | 0. neue|—| |126: ; E A l it E N Magdeb.-Halberst. . |—/2094| | do. Prioritäts-4 | 87/86 ngelegenheiten, von Westphalen. Magdeb.-Wittenb. .|—| 43 | 42 | do. IL Emission/45| 96; j PEaiseas fis andel, Getverbe und L von Raumer. Nichtamtliche Notirungen. | Be A LL Me an E T Br. Gld Tf Br. (Gld - It, Br. [Gld I Eer M E N O ua e S 8 A B Das 63\te Stück der Geseß-Sammlung, welches heute aus Ausländ. Fonds. Poln. Pfandbr. In S.-R.4 92% a 4 es. t g, g Ausì. Prioritäts- do. Part. 500 FI....4 | 86! F gegeben wird, enthält unter j Ist : j Braunschweig. Bank. .|4 [1411] Sardin. Engl. Anleihe.5 | —| Nr, 4569, den Allerhöchsten Erlaß vom 17, November 1856, be- i , 4 Ausländ. Eisenb.- O Pur Bank 000 a L Ros | B treffend die Gleichstellung der in Gemäßheit des Ge-| zet Ae mmen: Der außerordentliche Gesandte und bevoll- | Stamm-Actien. Nordb. (Friedr. Wilh.)/44| | | do. II. Emission .….|4 |129{| Hamburg. Feuer-Kasse3{| H seßes vom 7. Mai 1856 ausgefertigten Staatsschuld= S i gte Minister am Königlich sicilianishen Hofe, Kammerherr, B Ed C l e E S j n E A E _— \ 69 B verschreibungen über 16,598,000 Thlr. mit den Staats- Greiherr von Caniß und Dallwiß, vom Haag. N, 0. amb, el MEUSe! F E emar. A. eo. A UDeCcKer aalts-ANi. 5 S Ÿ d n / a Amsterdam-Rotterdam 4 | 77%| 765 Oesterreich. Metall... .|5 | 79%| |Kurhess. Pr. Obl. 40 Th.\— 385 f ae, ed E A en Kiel-Altona .…......... 4|— | do. National-Anleihe/S | SI/| S80/5IN. Bad. do. 35 Fl... M A E ) . Loebau-Zittau eee 4 | | do. Prm.-Anleihe .… 4 106° L Schaumburg-Lippe do. E | » 4570, 4 N E E ait Deichverbandes. Vom Berlin, 15. Dezember, Se. Majestät der König haben Aller- Ludwigshafen-Bexbach (4 |7— |1434|Kass.-Vereins-Bk.-Act./4 | | Russ. Stiegl. 5. Anl. 5 | | 9935| 25 Thlr... -—— B L +, Eo j unter gnädigst geruht: Dem außerordentlichen Professor an der Univer- Mainz-Ludwigshafen .… 4 |“— | [Disconto Commandit- do. do. 6. Anl.5 | [101 {Span. 3% inl. Schuld. 3 | | » 4571, den Allerhöchsten Erlaß vom 24. November 1856, betreffend | sit D m Forst-J N , ] ¿h 00 6. Ánl./5 ] %o : h / E sität zu Halle, Dr. Duncker, und dem Forst-Jnspektor Jeckel zu Pa a Antheile ............4 | (1255 10 L H T 105 | | do. 1 à 3% steigende14| |— F e mit der Rheinischen | Tilsit die Erlaubniß zur Anlegung des ihnen verliehenen Verdienst- SCT.. E | 2 o. Engl. Anleihe .…./45| | : | | enbahn-Vejelschaslz Und unler Kreuzes des Herzogli Sacsen-Ernestini\ 2 L Le, Wilh.) f l E e E O S1; e 4 » 4572, R vom. 1, Dezember 1856, Les tian Herzoglich chsen-Ernestinishen Haus-Ordens zu E : O C 4 l 4 reffend die Modification des in der Verordnung vom do. do. L. B. 200 FI.|—| 22 | H | 6. Suni 185 le | . Juni 1853 enthaltenen Zusaß-Paragraphen zu dem etger t Be ttrn ——E: T L a L MBELE e N s. 34 des Feuer - Societäts - Reglements für die Pro- U "4 Sa A a ( gem. erschles. Litt. A. / a 165 gem. Stargard-Posen 1077 a 107 gem. Ladwigshafen-Bexbach 1442 \ vinz Posen vom 5. Januar 1836. B Tan d un â. a gem. ecklenburger 927 a 92 gem. Nordbahn (Fried.- Vi ilh.) 57 a 56% gem. Disconto Gommandii-Antheile 1267 a 126 gem. Darm- j Berlin, den 16. Dezember 1856. städt. Bank 1403 a 140 a 7 gem. Darmstädt. Bank I[. Emission 1287 a 129 a 128 em L : Debits-Comtoir der Geseß-Sammlung. Nachdem, der im vergangenen Winter in Berlin zusammenzge- Berlin, 13. Dezember. Die Bör:e war heut bei geringem Ge- Weizen sest behauptet. Boggen loco geringer Umsatz, Termine 4 iretene Berein “wid Beschaffung wohlfeiler Nahrungsmittel für be- schäft allgemein matter und stellten sich die meisten Course etwas nie- | bei matter Stimmung stark weichend ; fgek. 50 Wispel. Rüböl in i S dürftige Einwohner, seine Wirksamkeit einstweilen als beendet driger als gestern. : matter Haltung und ein wenig billiger verkauft. Spiritus loco und / betraten zu dürfen geglaubt hat, habe ih über das Gesammt- Berliner «aetreideböraue On Termine nachgebend , schlicssen etwas sester; gekündigt 40,000 Minist fti u i M E N “Lee DeR UILAEOAR E fai , vorn 413. Dezember. uart. L : inisterium der geistlichen, Unterrichts - und önige in dankbarer Anerkennung der von Allerhöchstdemselben dem Weizen loco 50— 86 Rihlr. Breslau, 13. Dezember, 12 Uhr Minuten Nachm. (Tel. Dep. Btedizinal- Angelegenheiten. Vereine bewiesenen Huld und Gnade Bericht erstattet. Seine cie a eo 295 O pes, 45 E A Mühle | d. Staats-* nzeigers.) Oesterreichische Banknoten 96, Er. A L S haben hierauf das nachstehende Allerhöchste Kabinets- : . Dez. , —90pfd. 455 Ie, a abn pr. 82pfd. bez., De- | Stamm - Actien 149% Br.; do. neuer Emission 140% Br; do ritter 5 ; p reiben: / g 457—44; Rihlr. bez, u. G., 447 Br., Dezember- Januar 445 bis | Emission 127% G. Oberschlesische Actien Lit. A. 167% Br.; do, Lit, B. 4 Bescheid vom 17, November 18956 betreffend Y Ich habe aus Ihrem Bericht vom 11. v. Mts. mit großer G ¿Val Vega e R 1 e uva e A Rthlr. bez. u. | 152% Br.; do. Lit. C. 1437 Br. Oberschlesische Prioritäts-Obligationen 7 die Kosten der thierärztlichen Ueberwachung der Befriedigung von den günstigen Ergebnissen der Wirksamkeit des . r. Z— 51 ; 1 ¡ e 1 : R S „Actie 4 L s L | E Des u, s 94 Br. Lit D908 G; do, Litt, E, L 8 E R A E 5 Viehmärkte, im vergangenen Winter zu Berlin gebildeten Vereins zur Be- Hafer 20—25 Rthlr, L Mer S Ÿ Cirfular-Erlaß vom 6. März 1855. (Staats-Anzeiger Nr. 103. S, 775) | [@&affung wohlfeiler Nahrungsmittel für bedürftige Einwohner Erbsen 40—50 Rthlr. : Spiritus pro Eimer-zu 60 Quart bei ‘80 pCt. Tralles 9% Rthlr. G: ; Kenntniß genommen und gern ersehen, daß die erreichten Er- Rüböl loco 164 Rihlr. bez., Dezember 16{—#—% Rihlr, bez. u. | Weizen, weisser 74—95 Sgr, gelber 74—87 Sgr. Roggen 45—52 r Die Kosten für die Ueberwachung der Viehmärkte durch appro- folge vornehmlich der umsihtigen und hingebenden Thätigkeit zu G, 165 Br, Dezember-Januar 16% Rthlr. bez., 16% Br., 16! G., Ja- | Gerste :9—45 Sgr. Hafer 26—30 Sgr. birte Thierärzte sind zwar, wie der 2c. auf den Bericht vom 15ten verdanken sind, welche die Mitglieder der Zweig-Vereine, nament- nuar - Februar 16% Rihlr. Br., 16% G., Februar - März 16 Rthlr Br., Die Börse verkehrte in flauer Stimmung und die Course der mit September d. J. erwiedert wird, laut Cirkular-Erlasses vom bten lich der Buchdruckereibesißer, Kommerzienrath Hayn, der Apothe- April-Mai 1537¿—ck Rthlr. bez, 15% Br, 153 j E adi G i i i Mies, léab: oh Z F ORL 2x Ruhl 9A G D Actien stellten sich niedriger. V aig : vi De. M Mârz 1855 den Gemeinden, zugleich in Betracht der aus der Ab- ker Jung, der Rittergutsbesißer Behrends, der Rentier und Be- F ber - Januar 244—% Rihlr. ber. u. G 25 Br 0 La Bab s 16 Li d O, Dee ae E Mga 14 Vat, j haltung der Viehmärkte ihnen erwachsenden Vortheile auferlegt, zirksvorsteher Bath, der Rendant Gaerte, der pensionirte Mund- f E O Des Be Peknar Mils 982 Riblr, bes. n, eret A O s Roggen 74 Rubol Und fönnen demnah in gewissem Sinne au als eine mit | ko Schulenburg, der Kaufmann Ladendorff , der Polizei-Lieute- G., 25% Br., März - April 265—% Rihlr, bez. u. G., 26 Br., April-Mai | 45%, April-Mai 15% bez Be, M e i der Ausübung des Marktrehts verbundene Last angesehen werden, nant Höhne, der Mechanikus und Schiedsmann Sthober , der 26 Rihlr. bez. u. Br., 25% G. L e Dem Wesen nah ist jedo die angeordnete Maßregel eine poli- Maurermeister Katholi , der Rentier Prauß, der Ortsvorsteher | Redaction und Rendantur: Schwieger, | Zeiliche und von diesem Gesichtspunkte aus erscheint derjenige zur von Alt - Moabit, F. W. Matthes, der Ortsvorsteher von | | Berlin Vis A men Ober-Hofbuchdruerci. 4 Tragung der Kosten derselben verpflichtet, welchem die Kosten der Neu-Moabit, C. F. Matthes, und der Schußmann Kray, 1 V erlin, Druck und Verlag der Königlichen Gebeimen Wvber y J Polizei-Verwaltung überhaupt zur Last fallen, In dem Erlaß vom ausgeübt haben, Indem Jh den menschenfreundlihen Bemühun-

(Nudolph Deer.)

E M5