1884 / 56 p. 7 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

[11122] _ [11043]

[ VUD ] [ ] . ) ) 1{ a Kfaurt a. M. Tro e t i un en 10977 T Ra 1 (7 OTr J s T | : ] « uma 1n Otto Orr er bier ist als Pro- Àù D I äsident Q 29) 77e dinc 1 - i C, B E 24) ng i E i D G \ Tit : ) : i y e ä as Kontu HVerTabßren e de D _ erin gen C eb ° das s m gen V i

Teblenz. In unser Handels- (Fi Poi z ° D l ZIUNTCeids Firmen-) Register Cölna. Zufol e N E L [L veute unter Nr. 3827 eingetragen worden das Er- | bei Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist aus de Unge p, Der Kauf er bi e e R N iedrich Ane E bei Nr. 4107 des hiesigen Handels- (Firmen-) 5827. Die Tirvis Sulits Degctieis: 1 ¿54 | ¿uriit der Firma C. Benuewit hier unter Nr. 732 in Jena, ift als Mitglied der Direktion auêze- | aufgehoben E R er Ftrm „AricDrtd) Gütgemaun“ mit } Registers vermerkt worden daß das von d : Cte 00 : =ppenhyeimer 1st | des Prokurenregisters eingetrazen. in Jena, ift als Mitglied der Direktion ausg __ E a feetnsalaen fer das, erm E a wi v G er Niederlassung zu Oberwinter. Cöln wohnbaft gewesenen n LEEE em 1n j ertoswen. | Magdeburg, den 29. Febr 1884 \cieden. Crefeld, den 3. Marz 184. aufmauns Rudolf Köhler zu Esse “du: | Gust ï a z am 1, Märi d J ugt A v Er gy Kaufmann Franz Maria Sa He verstorbenen $828. Die Actiengesells{aft unter der Firma j Königliches Amtsgericht "Abthei L b. Der Hauptmann a. D. Hermann von Heyne Königliches Amtsgericht. rehtsfräftig bestätigten Zwangsvergleich beendigt und | Nabmittags balb 4 Uhr, Konkurs eröffnet. Ver- Kömgliches Amtsgericht. Abtheilung 1I. selbft arfäele S A O E b uy da- (eutsche Handelsgesellschaft“ hat dem Withelm E megericot, Abtheilung IV a, in Weimar ist Mitglied der Direktion ge- : ág nin has an Y P Eduard Janicaud. Offener E / eLoit gefüh andelsge\ ché er Firma: dohen dabier derg:\talt Prokura ertheilt, daß der- # worden. 9 y e: 09 en, 1. März 1884, Arrest mi nzeigefriît bis zum 31. März d. I. 7 g trans Lars Farina, selbe bere<tigt ist, in Gemeinschaft mit einem der | Minden. Handelsregister [10981 - u 29. Feb 88 [8622 onfurs-Erö nung. Körigliches Amtsgericht. eins<licßli<. Anmeldefrist bis zum 31. März d. I. [10371] | Nr. 7412 Glo - R gt it, Yemeinschafît mit einem der des Königlichen Amtsgerichts ; s Weimar, am 29. Februar 1884. ( s a Coblenz. In unser Handels- (Prokuren-) Re- | mit Einsbluß diesen e 8-A-vis der Post“ | Direktoren oder einem der in die Direktion delegirten | Die dem E S E E Minden. L Großherzogli< Sächs. Amtsgericht. Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav L if einscbließli, Erste Gläubigerversammlung 13, März Lite ist heute unter Nr. 641 einaetragen worden E E E nis g A pem auf den zu Gh A C E RRNEIs die Firma der Ge- | für die Firma Secdinand Bais L ai enden “M Brüger. Adolph Berahard Feyeraben3 (Firma 6G. [11129] Konkursverfahren. d. L. hals 1 Vie rverjammlueg 18, Mur le Prokura, welde die zu St. Goar wohnende | acaanaen it welho da (Vera zee GATNg Uver« | leujGait zu zeihnen. Die Prokuren des Carl | theilte unter N a p n ere Feyerabend) zu Weichselmünde Nr. 43 ist am S t B 2s 0, Prt D. See L r. Url, De 5 L. „wohn gegangen 1st, welcber das Geschäft unter derse irr E G Qt e ait “b Bing E aas tbeilte, unter Nr. 107 des Prokurenregisters einae- S see! 0 C] agr „SEbe MPG Das Konkurtverfahren über das Vermögen der Mär: 188 E 0, drborene Zu, Ses _von | Firma für eigene Ne<bnung zu Cöln E Bre Dec und J. Th., Fcanz Reiß sind er- tragene Prokura ist am 27. Februar 1884 nelösdt Ï Konkturfe. A Ee 1884, Mittags 125 Uhr, der Korkurs Firma J. Süßmann hier und den Nawlaß ihres Kamenz, S nialidbes artgecrib R ZBilhei app, ZFnvaverin der im hiesigen Sodann ift in demselben Pagistor d G 21. . f z n 0 | nes i de e r : | Aae M Bap u Ten Sodann if l Aeglter unter Nr. 4329 5529 Am 2B 7 E T ; 3 D dus R L E d am 19. November 1881 verstorbenen Inhabers E E etrazider unter Nr. 3053 eingetragenen &irma | der Kaufmann Johann Maria &arina in Cóln als Scinrit S M. 0, M. if der Kaufmann 09bann | Minden. Handelsregister 10982) È [11060] Konkursverfahren. , Konkursverwalter : Kausmann Robert Blo von Jsidor Süßmann wird na erfolgter Abhaltung ur Beglaubigung : Mf 1e S ribts\hreiber ares Wm. Napy mit der Niederlassung zu | Inhaber der Firma: L Heinri Gar Zeiß rid SeseL]<aster aus der mit des Königlichen Amtsgerichts zu Minden - B Ueber das Vermögen des Kaufmanns Gustav | hier, OTrauenganie E E S is E tut rmins Llerbiitio aufaeboben. Sue Beultrtinnat D «ale, Mitte: Hantdel8aefäft ves Anker diefer &irma bestehendes „Franz Maria Farina, Seltts, Philip gee Li R Vel3 und Georg Der Fabrikant Iustus Wilhelm Noll zu Minden i Adolf Nömer in Baugzzen, alleinigen Inhabers der Offener Arrest mit Anzeigefcist bis zum 17. März Franffurt a. M., den 29. Februar 1884. ; Napp, K E an Petri Alfred | Nr. 7412 Glod>engasse vis-à-vis der Post“ | „Gebrüder : 62 bo „dahier unker der Firma | hat für feine zu Minden bestehende, unter der Nr. 512 Firma Gustav Römer daselbst, wird heute, am 18. Á L H Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. [11065] Z E anfmann, zu St. Goar wohnhaft, er- | heute eingetragen worden. eres verg E E E andlung ausge- } des Firmenregisters mit der Firma W. Noll M 3. März 1884, Nachmittags 5 Uhr, das Konkurs Anmeldefrist bis zum 31. März 1884 - i / un D weites v E C ble 5, d ärz 18 Cölz, den 21. Februar 1884. ntiter ca vert le eiden leßgenannten dieselbe } g:tragene Handelsniederlassung den Kaufleuten M verfabren eröffnet. Erste Gläubigerverfammlung am 1. März 1884, (11011) Konkur ri<h Gustav Hüning in Kamenz ist am 3. März 0 En den L März 1884. Z Keßler, San L erter abe E { Gustav Hattenhauer und Theodor Müller, beide e : Der Kaufmann Clemens Nie>s< in Bauten wird Vormittags 113 Uhr, Zimmer Nr. 0. ontursver ahren. ri Gustav Oüning in Kamenz ist am 3. Närz Königliches Amtsgericht. Abtheilung Ik. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts Dsbe, le Firma „Thcodvor Fleröheim“ ist | Minden, Kollektiv-Prokura ertheilt, was am 27 F s zum Konkursverwalter ernannt. Prüfungstermin am 8. April 1884, Vor- Nr. 4806. In dem Konkursverfahren über das | ter Kaufmann Eduard Janicaud. Offener Arreft ei ict Abtheilung VII. n 18, er R Di i bruar 1884 unter Nr. 121 des “Prokur E M Konkursforderungen sind bis zum 29. März | mittags 115 Uhr, daselbst. E r Satte Sue eil Gifne | it Aaicbid Le 2 N Da T A Coblenz C, E r d tp [10970] Iuis Erb e Hyublüng unter der Fimna („Je Gr, vermerft ift, A OIITENS 2 1884 bei dem Amtsgericht hier anzumelden. Danzig, den 19. Gebruar 188 : dahier, sowie das Privatvermögen deren Inhabers ließlich. Anmeldefrist bis S Zl i E f 2 3 da 2 E S Loge if 6 ao Prof "e bef Hon Ht A Gi S # Wahlk- und Prüfungstermin den S8. April 1884, Der (S erihts\<reiber des Königl Amtsgerichts E Daniel Weil hier, ift 4 Folge res us ua [bliehli. eldef fis zum 31. Mär 1 D das E e Seins Dit CANRN worden, gg Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | 5839 De accmg iedrid Reiffer stein | FSmabrüeKk. Bekanntmachung [10983 2 Vormittags 10 Uhr, bei dem Amtsgericht hier. Grzegorzews fi. Mewciasalduer gemachten pa P pa fbg avs März D. Ja. 9 lbe, algemcite fammlung Î3. „H ge“ mit dem Sive zu | Negisiers. woselbst t e pandels- (Gesellaf istin j E De Se T cK. Í 83] i ormittags 10 Uhr, bei dem Amtsgericht E rzegorzews R Tati Bea s, G O B 1 ! c Vir. 1654 tesiger }z- (Gese - ah A raistage T H C a HiS ta pag tuts E & Offener Arrest mit Anzeigepfliht bis zuîn 19. | i; s s ' : Ubr alo Bingerbrit Oie fell ve ft "D d A Sive zu | Regiiters, woselbst die Handelsgesellschaft nee T 0D, e K V8, Sul 1885 va La O T OiGereniter it heute Blatt 725. Mîr, 1884 i s (11064] Konkursverfahren. Montag, den 31. März 1884, Kamenz, am 3. März 1884. 1gerbruci der Vitigelels>œaster avi taege aus- irma LYC| ( ee Der am 0. Zuli 1883 verstorbenen ngelragen dite Ftrma: 1 März 1884. E i s i k | | A R geschteden und das Handelsgeschäft derselben E Firma: alis & M á Handelsfcau Wittwe Georg Karl Heil, Marie Diens / i „Alexander Strube“ 2 Königliches Amtsgeriht Bauyen, am 3. März In dem Konkursverfahren über das Vermögen des R bén Es Ämiseceicle bierselbft K0 E E ens . allen Activen und Passiven auf den Mitgesellscafter | zu C V0 aun 4 osel“ rictte, geb. Voly dahier, unter der Firma „G C, [mit dem Niederlassungsorte Osnabrü> als Haupt S 1884. A Mt dls Koltrardtersubecn brer bas Demtos ne es n s E falle Amd i E Georg Helbig übergegangen ift, daf Tod geleu] aster zu Camp, mit einer ZDweignicderlassung zu Cöln Heil-Volgz“ betriebene Handlun C it d "S fti _* | niederlassung und Hér drvelantedertas ) HDAUPTs- T eupel, Ger.-Strbr. aufmanns Gustav Avolph Poschadel (in Da „Großberiogl | E Handelsgeschäft der zu Bitiáae E R L u: heute de era erfolgt, daß | und Passiven det ami nag rb Miri bagen Führt f hausen und als baren E O Z e S N 2 R Folge eines von dem Gemeinschuldner gemachten &reiburg, den 1. E E O Z einrich My « als Theilb „ufmann } die velagle Zwetgniederlassunç achot l E, G E ber men und führt | ; 4 =Znhaver dée ( 2 48 A ¿u ein o Aar ido Nav H »ICTLer, L ne E aas Theilhaber eingetreten | den ift. etgntederla}ssung aufgehoben wor- Ee Prof f gi Firma fort. Die ihr E Strube aus Braunscweig, jeßt hier 2 [11048] Konkursverfahren. Me zu einem Zwangsvergleiche Vergleichs- Gerichtsschreiber des Großherzoglihen Ämtsgerichts. | [11135] Oeffentliche Bekanntmachung. U, weer mik genanntem Georg Helbig dasselbe I 4 ‘c ; Helle Protura fl erloschen. ohnHhast. h: H Ler Da8 Noermögen des Schiffs-Kavitaius Jo- | termin au L Z : d | Großherzo ; 8 in offener Handels8gesellscaft, jedoch | aa der Firma vermertt woch T vg tg ny A Ol i 9833. Am 29. d. Mts. ijt der Kaufmann Fried-| Osnabrü>, den 1, März 1884. a ULE l) Buew S E Sabree des den 28. März 1884, Vormittags 11 Uhr, | (111357 Konkursverfahren. „Helbig & Mundshenk“ unter Beibehaltung des | delsgesells<aft dem in Cösn S a O Wagner hier als Gesellschafter aus der mit ! Königliches Amtsgericht. T. 4 Schiffes Llwine von Stralsund, ist am 29. Februar | vor dem Königlichen Amtsgerichte XI, hierselbft, | ! As Konfurêverfabren über das Vermögen des | Nach rechtskräftiger Bestätigung des Zwangsver- 12 S anne | dem Kaufmann Martin Rosenthal dabier unter der ! v. Varliwig. S 1884, Abends 8 Uhr, Konkurs eröffnet. Verwalter Zimmer Nr. 9, P e: Hutmachers J. von Hoegen Hellings zu glei<hs wurde dur< Beschluß des K. Amtsgerits3 E j Danzig, dea 3. Viârz 08 8fi Gelsenfirhen wird auf Grund des im Termin | dabier vom Heutigen das am 23. November 1883 des Königlichen At vom 15. Februar 1884 angenommenen retsfräftig | eröffnete Konkursverfahren über das Vermögen der

Sitzes zu Bingerbrü> weiterfü ur Vertret S E S0 / en Geseltscafl ist jrdèr ‘Ver le G C lobe d früher ertheilte Prokura nunmehr er- Le E Srautsurter Brodfabrik Wagner j Rechtsanwalt Jacobi zu Bergen a. N. Offener Ärreft eMigt. L Cölu, den 22 & 28 C Eomp,“ betriebenen Handlung ausgetreten und : 10918} j mit Anzeigepflicht bis zum 25. März d. Is. inklusive A, E ] Coblenz, den 1. März 1884, ; n 4 rg führt der Leßtgenannte dieselbe mit Ucbernahme der | Barchim. Zufolge Verfügung vom 21. bie 4 Anmeldifrift vis zum 3. April d. Is. inkl. ; erste | Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. X. bestätigten Zwangsvergleihs hierdur< aufgehoben. | Mathilde, geborene Hieb, Modiste in Kaisers- Königliches Amtsgericht, Abtheilung Il. Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts G und Passiven unter der bisherigen Firma 1884 ilt in das Vandelsregister Fol. 34 Nr. 34, 4 Gläubigerversammlung den 25. März d. Js., Vor- SSKA Gelseakirchen, den 1. März 1884. lautern wohnhaft, Wittwe des daselbst verlebten s E Abtheilung VII . fort. L | betreffend die Firma C. H, Siggelkow zu Parchim, mittags 114 Uhr; allgemciner Prüfungstermin | [11056] B f t tad: un Königliches Amtsgericht. Kaufmannes Constantin Schoettle, Inhaberin [10963 / : E e D, D E E qu d Die Fi F l den 19. April d. Js, Dormnittags 11 Uhr, L ; An i d q M des Nauk —— des von ne es der Gs E L : ] lee lomtgliwes Amtsgericht, Abtheilung IV. /0l. d. Vle Firma ift erloshen dur< Auf- L . R., den 29. Februar 1884. n dem Konlturse Uber den Nachlaß des Faufs- 067 u Kaiserslautern, betriebenen odewaaren» Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist | Cö1a. Zufolge Verfüguna vom beuti [10962] S gabe des Geschäftes. as : MOEes Königliches N: eri, T. manns Ernst Zohaunues Loziu, in Firma Adolph 004) Konkursverfahren. U DaTEE! aufgehoben. in das hiesige Handels- (Gesellschafts-) Negister | in das hiesige Handels-(esellschafts-) Register e ist A Parchim, den 21. Februar 1884. ———— Lotin, soll eine zweite Vertheilung an die Gläubiger Ueber das Vermögen der Wittwe Therese Kaiserslautern, den 3. März 1884, unter Nr. 2562 eingetragen worden die Handels- | Nr. 2563 eingetragen Wia A H s Luer Göttingen. __ Bekanntmachung. [10978] Großherzogliches Amtsgericht. [11059] f gy f hren stat1finden, für welhe ein Baarbestand von | Valerius zu Graudenz, Gartenstraße Nr. 26, Der Gerichts\hreiber am K. Amtsgericht. gefellshaft unter der Firma: unter der Firma: andelsgesellscaft Auf Blatt 535 des hiesigen Handelsregisters ift Zur Beglaubigung: Kon uUrs8veria o #6. 15 648,11 diéponibel ist. Die Summe der zu | wird heute, am 1. März 1884, Nachmittags 6 Uhr, Reis, K. Sekretär. Tbe il „Echardt & Cie“, „Hohmann & Mosel“ heute zu der Firma: Gildemeister, Das Konkursverfahren über das Vermözen des | berüdsihtigenden Forderungen ohne Vorrecht beträgt | das Konkursverfahren eröffnet. - - welhe ihren Siß in Cöln und mit dem heutigen | welche ihren Siz in Cöln und mit dem 1. J ; &+ Naufuß Amt®sgerichtsdiätar. Kohlenhändlers Johann Karl Richter in | [aut des Verzeichnisses vom 22. Mai 1883 mit Nah- | Der Kaufmann Carl Swleiff zu Graudenz wird [11027] S begonnen hat. 1884 begonnen hat. E eingetragen: : : Brand wird nach erfolgter Abhaltung des Schluß- | trag vom 12. Juni und 27. Juli 1883 4 156408,64, | zum Konkursverwalter ernannt. a Konkursverfahren. ; L GeseUschafter sind : i Die Gesellschafter sind die Kaufleute und Hol „Die Firma ist e:Toschen“. i [10919] termins hierdur< aufgehoben. wie bei der ersten Vertheilung. Konkursforderungen sind bis zum 7. April 1884 Ueber den Nachlaß des # Architekten Adolf ) die Handelsfrau Wilhelmine, geborene Feld- | händler Jofeph Hohmann zu Koliheln Bei Mai ó* | Göttingen, den 28. Februar 1884, Parchim. Zufolge Verfügung vom 21. Februar Brand, den 3. März 1884. : Danzig, den 4. März 1884. bei dem Gerichte anzumelden. Bode von Karlsruhe wurde, da eine Ueberschul- 9 mann, Ehefrau Emil Ehardt, in Cöln, und | und Georg Mosel, zu Côln wohnend d if A Königliches Amtsgericht. Il. 1884 ist in das Handelsregister Fol. 153 Nr. 146 Königlich Sächs, Amtsgericht. Der Konkursverwalter: Es wird zur Beschlußfassung über die Wabl eines | dung vorliegt, heute das Konkursverfahren eröffnet. ) der Kausmann und Bersicherungsbeamte Fried- | derselben berechtigt die Gesellschaft , aue l ¡E er Bender. eingetragen : Hasche. A Eduard Grimm. anderen Verwalters, sowie über die Bestellung eines | Herr Hubert Feederle, Privatmann dahier, wurde in ¿Moor Fcldimann, zu M.-Gladbach Cöln, den 22. Sebruar 1084, ast zu vertreten. - - : Col. 3: Carl Siggelkow. Veröffentlicht: Müller, Gerichtsschreiber. S Gläubigeraus\chusses und eintretenden Falles über | zum Verwalter ernannt. Konkursforderungen und ift e a D delsf : Keßler, 4 4 - MILOBSI Col. 4: Parcim, i E [11131] 5 - x die in $. 120 der Konkursordnung bezeichneten | sind bis zum 28. März 1884 bei dem Gerichte Sevedliat, Ui Dan elsfrau Chefrau Emil Ethardt Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsagericts Gr. aïze. Ja unfer Firmenregister ist unter Col. 5: Kaufmann Carl Siggelkow zu: [11128] _ L C Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Gegenstände auf anzumelden, Erste Gläubiger - Versammlung E i Gesellschaft zu vertreten, Abtheilung VII “ger. | Nr. 257 die Firma: Parchim, Das Konkursverfahren über das Vermögen von | Ziegelmeisters Hermann Gildehaus in Rode- | den 24. März 1884, Vormittags 11 Uhr, | Dienstag, 1. April 1884, Vormittags 10 Uhr. die Eta n in E Prokurenregister unter Ne: 1862 t . , August Boden, | Parchim, den 21. Februar 1884. Johann Julius August Willer Ehefrau, mühlen wird nach erfolgter Abhaltung des Sthluß- | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | Termin zur Prüfung der angemeldeten Forde- detelisdait del er Er daß die genannte Handel8- [10969] als Ort der Niederlassung «Welsleben“ und als | Großherzogliches Amtsgericht. Gesinc Margarethe, geb. Schröder, Inhaberin termins bierdur< aufgehoben. : den 24. April 1884, Vormittags 104 Uhr, rungen am Dienstag, 22. April 1884, Vormit- B N wohnenden Emil Echardt | CöIm. Zufolge Verfügung vom beutigen Tage ¿t | znhaber derselben „der Cicoriendarrbesißer August Zur Beglaubigung : der Firma S, Schie>ler hierselbst, ist, nachdem | Diepholz, den 29. Februar 1884. vor dem unterzeichneten Gerichte, Zimmer Nr. 12, | tags £10 Uhr. Offener Arrest mit Anzeigc- zum Prokuristen bestellt hat. in das biesige Handels- (Prok. D) Rezi Tage ift | Boden zu Welsleben“ heute eingetragen worden. Gildemeister, der in dem Vergleichstermine vom 13. Februar 1884 Königliches Amtsgericht. T. Termin anberaumt. fri\t bis 28. März 1884. EEUe uren egister unter Gr. Salze, den 1. März 1884. Amtsgerichtsdiätar. : angenommene Zwangsvergleih dur re<tskräftigen gez. Salfeld. Allen Personen, welche eine zur Konkurêmasse Karlsruhe, 29. Februar 1884, : Besbluß von demselben Tage bestätigt ist, durch Veröffentlicht : gehörige Sade in Besiß haben oder zur Konkurs-

Cólu, den 20, Februar 1884 28 , ° . Nr. 1865 eingetragen worder ie i 6 o r T Keßler, ibe Handels ietelisdiate unte Hee L be Königliches Amtsgericht. | age, Gerichtsschreiberei Gr. Amtsgerichts. : heutigen Beschluß des Amtsgerichts aufgehoben. Wentker, Sekretär, masse etwas \culdig sind, wird aufgegeben, nichts W. Frank.

Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgeri S | ; geri<ts. „Ho “u 5 : :

Hohmaun & Mosel P osen. Handelsregister. (10920} | Bremen. den 3. März 1884. Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. an den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu

Der Gerichtsschreiber: Stede. leisten, au die Verpflichtung auferlegt, von dem

Abtheilung VII. ie i 8 Z die in Cöln wohnende Chefrau Georg Mosel, Anna | Kamm. Handelsregister [10979] Zufolge Verfügung von heute ist eingetragen f D E P A E SOABNAEE [111329] Besite der Sache und von den Forderungen, für | [11026] Bekanntmachung.

Catharina, geborene Welter, zur Prokuristin be des Köni i D ; iz s niglihen Amtsgerihts zu Hamm, | worden: # D V p 11034 as Konkurscerfahren über- das „Vermögen des | pw 8 Sache abgesonderte Befriedigun f [11034] Bekanntmahung. as Konkursverfah ( welche sie aus der Sache abgesonderte Befriedigung ebèr vid Bes 0 Val veGatotiós

O : 10964] | ftellt hat. S S B N O F Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen O ift Eule, den 22 Fopen „Unter Nr. 99 des Gesellscastöregisters ist die am 1) In unser Gesellsastsregister bei Nr. 3 in das hresige Handels- (Firmen-) Register atb , a E E Sebruar Bee unter der Firma Fr. Darley et | woselbst die Firma P. Bras zu Posen eilibet S e L Ñ Nel Halberben Hollmann Nr. 5 in Hemsloh wird | in Anspruch nehmen, dem Konkursverwalter bis zum tre : l Nr. 4327 eingetragen worden die in Cöln woh- | Gerichts\<reiber des Köntalic Arts geri geo« ertihtele Commanditgesellshaft zu Hamm am | steht: | In dem Konkursverfahren über das Vermögen | nach erfolgtec Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | 1, April 1884 Anzeige zu machen. Kaufmanns Gotischa!ll Strauß ift am 3. März nende Handelsfrau Rosa, geborene Wiese CGhefrau E Abtheilu Sid mtsgerihts. 29, Gebruar 1884 eingetragen, und als perfönlich Die Gesellshafi ist dur den Tod des Gesel- | des Kaufmanns und Gutsbesißers Ferdinand aufgehoben. “Königliches Amtsgericht zu Graudenz. 1884, Vormittags 11 Uhr, der Konkurs eröffnet. des Kaufmannes Balthasar Neukirchen, welce daselbst Ven g Van haftender Gesellshafter der Kaufmann Friedrich schafters, Kaufmanns Periz Brasch zu Posen | Frishling, in Firma „Ferd, Frischling“ zu Diepholz, den 29. Februar 1884. z Ls Richter. Verwalter: Geschäftsmann Karl Wilz dahier. E Ga errihtet hat, als Inhaberin E [10973] io f Damm vermerk, n i aufgetdst, Der Kaufmann Hermann (Hirs) Mile N duc Ga g U e E Königliches Amtsgericht. T. a m E mit Anzeigefrist bis zum 17. er Firma: Düss , n 963] | Vie unter Nr. 215 des Firmenregisters eingetragene Brasch zu Posen seßt das Hc aeschäf A E E aa E z. Salfeld. 2c März 1884, E i „R. Neukirchen“, (GesellsGafig) d E E, des Handels- | Firma Fr, Darley (Firmeninhaber: der Kaufmann unveränderter Firma fort. “Berl Nr. 2162 tes verwalters, Kaufmanns Julius Sas, zur Beschluß. Weröffentlicht : [11082) Konkursverfahren. Anmeldefrist bis zum 19. April 1884 eins<ließli<. Cöln, den 21. Februar 1884, 1. März d. S. arrithtete offene Garde e O DaGs zu Hamm) is am 29. Februar Firmenregisters. L a fassung über den Verkauf aus freier Hand der Wenker, Sekretär, In dem Konkursverfahren über das Vermögen der | Erste Gläubigerversammlung am 29. März a Keßler, s e e D gesellschaf 1 gelöscht. 2) In uns Firmenregister unter Nr. 2162 die See As 4 und 15 E Kreis Treb- Gerichtsschreiber Königlichen Amtsgerichts. offenen Handels8gesell]haft in Firma Wiese & 1884, Vormittags 10 Uhr. eri s[<reiber des Königlichen Amtsgerichts. „M. Fuchs & Cie.“ T N Firma P. Brasch zu Posen und als deren Inhaber niß, eine Gläudigerverjamm Ps itt 11 Ub Strenge ist zur Prüfung der früher bestcittenen und | Algemeiner Prüfungstermin Samstag, den Abtheilung V11. mit dem Sitze in Düsseldorf und als deren Inhaber Warburg. Bekanntmathung [11094] der Kausmann Hermann (Hirs) Brasch hierselbst. E t r E O n [11037] nahträgli angemeldeten Forderungen, sowie zur | 3. Mai 1884, Vormittags 210. Uhr. die Fabrikanten Mathias Fuchs und Robert Quam- aus dem Handelsregister des Königlichen Amts- Posen, den 2. Mârz 1884, un e N t I 1 Nr 9/3 in Dp Zimmer Das Konkursverfahren über das Vermögen der | Berichterstattung des Verwalters Termin auf Frei- Kirchheimbolanden, den 3. März 1884. E Cö1 : 4 [10965] busch von hier, von denen jeder zur Zeichnung der gerichts Harburg vom 1. März; 1884, Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV. Nr. 91 T Sto> R g E Aktiengesellschaft unter der Firma: „Actienbier- | tag, den 21. März 1884, Nachmittags 12è K. Amtsgericht. gen R E, k. Amtsrichter. T-0im. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift | Firma und Vectretung der Gesellschaft berechtigt ist. | g Ctgeiragen ist heute auf Vol. 544 die Firma ——— * Seite vas S 10A brauerei zum Feldshlößchen“ in Dresden wird, | Uhr, vor dem Amtégerichte hierselbst anberaumt. Rie ard ih Abl Stell N das hiesige Handels- (Prokuren-) Register unter | Düsseldorf, den 3. März 1884. | Aug. Ahrens zu Harburg und als deren Inhaber 10€ E Ges Aldaci@t nacdem der in dem Vergleichstermine 19. Januar | Hamburg, den 4. März 1884. Der k. Gerichtsschreiber: Uhl, Stellv. ir. 1863 eingetragen worden, daß der in Cöln Königliches Amtsgericht Heinrich Ernst Auguft Ahrens daselbst, Schöppenstedt. Sm biesacn i: [10984] L S 1884 angenommene Zwangsvergleich dur<h rects- Holste, Gerichtsschreiber des Amtsgerichts, A wohnende Kaufmann Eugen Megerlin für seine Abtheilung 1V H Bornemann. Blatt 66 ist die Fi U An esigen Handelsregister A kräftigen Beschluß von demselben Tage bestätigt E Es Handelsniederlassung daselbst unter der Fimna; —— ——— : E Gua [11134] Konkursverfal ist, hierdurch aufgehoben. [11055] @ fal [110407 Konkursverfahren. ; ._„_ eCarl Megerlin“ : Elberfeld. Befanntmachung, [10975] | 1x (Holz- e aer 1dluna) D oniurs erfa Len, ü Dresdeu, den 3. März 1884. E Konkursverfahren. Das Konkursverfahren über das Vermögen des seine bei ihm wohnende Chegattin Elise, geborene In unser Firmenregister bei Nr. 2912 Firma E, Handelsregister [11095] } als deren Inhaber dèr isdlermeisièr É I Heinrî Das Konkursverfahren über das Bermögen des Königliches Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des Kaufmanns Carl Bruno Dämmig hier wird ammin zur Prokuristin bestellt hat. „W, Weegmann“ zu Elberfeld ist beute cia f 7s Königl, Amtsgerichts zu Hoerde. | Julius Wieger juur. und als O N I Neues Strumvffabrifkanten Friedrich Adolph Richter | ekannt gemacht dur: Hahner, Gerichtsschreiber. | Kaufmanns Reinhold Zimmermaun zu Warm- | * H exfolater Abbalhina ves Cblufitermèna fiers A te unter Nr. 43 (Nr. 622 des früheren Kreis- | Sz CAS June, und als Drt der} Niederlassung in Einsiedel, wird nah erfolgier Abhaltung des E brunn - ist in Folge eines - von dem Gemein- | #9 erfolgter Abhaltung des Slupytermins hier tretd», | Schöppenstedt heute eingetragen. Sc<lußtermins hierdur< aufgehoben. | s dur aufgehoben.

Cöln, den 21, Februar 1884 getragen worden : E E Keßler, u Bielefeld é olne Aua N demnächst Amtsgerichts zu Dortmund) des Firmen- 4 2 5 [11053] D + schuldner gemachten Vorschlags zu einem Zwangs- INZ QQ Gerichtsschreiber des ztöniglichen Amtsaerict QU À L eine Zweigniederlassung er- | registers eingetragene Ftrmne F ° Birmen- | Schöppenstedt, den 1. März 1884. C it, den 3. März 1884 G Konkursverfahren. Di R eei E Leipzig, den 4. März 1884, ; L 1t8gerits. cidtet. ) „eingetragene Ftrma Frau Gertrud Bauer T E hemnîih, én d, Ar E L y f vergleiche Vergleichstermin auf n T; Marten ait M Hof Abtheilung VII, gerichts Elberfeld, den 1. März 1884 (Firmeninhaber: die Handelsfrau Gertrud Bauer A das ded Königlihes Amtsgericht. In dem Konkursverfahren über das Vermögen des | Ss Freitag, den 21. März 1884, Königliches Sage, Abtheilung I, Königliches Amtsgericht, Abthei geborene Wilmes, gnt. Westhof, zu Hoerde) ist ge- ai Qu Nohr. Schneidermeistezs Wilhelm Traugott Hilde- Vormittags 10 Uhr y R gucyes Amtsgeribt, Abtheilung V. löst am 26, Februar 1884, O E ges A brandt in Eilfeub ist zur Prüfung der nach- M E F Ibs, Prieste Beglaubigt: Beck, G.-S. Cöln. Zufolge Verfü [10966] Elberfeld. SBefg al | E s O [10921 [11035] D fu sv p träglich A E Mo Mcandl Sevniis auf Wi E E “ag: Mig a S Medio E S R Ç Ug ung vo » T 164 4 . unn N S E L gs [ E at: P raße tr. 1, immer Vir. 22, andi . E (Proturen-) Register uoter My | , În Unfer Firmenregister unter dir, 3257 ist heat; | Kreuzburg O,/S. Bekanntmachung, [10915] | Sottim. Jn unfer Gefellsbaftsregifter ift heute o N O as dal Moviga, bon 11 Au 18s Hirschberg, den 25. Februar 1884. (110422) Konkursverfahren G E * | eingetragen wor R: ) O A Ste O00 r r C Handelsgesellscaf R S O N , Lettn : i - : AktiengesellsGft E A Cöln bestehende | (!n9tragen E trist des Kaufmanns Arnoid Sk A 187 Le Gin Wildt an 108 S Mlederlatfunc Sb N Da D O Mes E n vor dem Héricalien ‘Armtsgerithte hierselbst an- | Gerichtsschreiber Ea Amtsgerichts. 11 In dem Konkursverfahren über den Nalaß dc3 O ti RER R E î C els- | einactraac E GESLIE erfolgter vhaltun &<<lußterm iterdurc | x, E As | : O g B E 19. 41, e A its sem. zu Lüden- den oluische Rücversiherungs-Gesellshaft“ | zit dem Sive zu Gräfrath und als deren Inhaber | gesbäft des Fräuleins Nanny Singer bierselbft und | Die Gesellschaft: a E 3. März 1884 i a E seid üt zur Prüfung der nachträglich angemeldete Gberhard Reus (um P T C Ga ‘Wlbevfid pen 1 “Mia 1884 S ala A Leipelswaflöregtster unter Nr. 30 die von | N) ver an Geas, Hopf zu Stetti | Colberg, den 27. Februar 1884 O Refdr. L6 d, LLLOSO) Konkursverfahren. ae E 8 j roturiste rfeiD, D . Mar l dem Fraulein nn Sin x R: e E ¿ : De S T 21 Ste in, L N ; E i i L ï Or, L ) E j j N 4 i a es g Cöln, den 21. Februar 1884. L RaE Königliches Amtsgericht, Abtheilung V. Arnold Singer i OS A n 4), der Kaufmann Gustav Wildt zu Mogilno. | R S Linie V0 E als Geritöschreiber des Heuzoalihen Amtdgeriwis, } „ueuer „bag JerumBgen Zes Leman dee FE Ti IRSS N E n Geridts\reib Keßler, T R 1884 daselbst unter der Firma: Oa E Gesellschaft hat am 28. Februar 1884 be- [11124] f N E E zu A E l E E Königlichen Amtsgerichte hierselbst an- ert) 8] retber des Ks 1: ; 5 r 7 F t E, d »}° 42 R - erle e ett 2), E ruar e ZzU ne [N ) e Mu . A : | enostens<aftsregisters Volksbauk Emmendin tretung jeder der Gefell] A (Gs N H Königliches Amtsgericht, S ME S e E Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Konkursordnung $. 94 heute, am 3. Parz 1084, E A E betreffend, ist eingetragen: Bci der E A beute et “cierlwasler gleichmäßig befugt E Kaufmauns Z. W. Peiler in. Crefeld wird nab | < ta vulius L in Elberfeld ist | Nahmittags 4 Uhr, das Konkur8verfahren eröffnet, s 7 5 N S ‘rneuerungs- | H eute eingetragen worden. erfolater Abhaltung des Schlußtermins hierdurch | Kaufmanns Julius Laufer in erfeld if d 'K Wallersbrunn in Îno- Cöln. Zufolge Verfügu , [10967] | wahl von 3 Aus\c{ußmitgliedern wurd t Krenzburg O./S 98 F ) [10922] 7 ; : < retsfräftiger Bestätigung des Zwangévergleichs | Der Kaufmann Karl von Wallersbruan in Jno Ql gung vom beuti Q A x 1 rn wurden auf eine vier- ourg O./S., den 28. Februar 1884, & 5 l j aufaechoben. nach rettrasliger Deltaligung DWangêvergletiMe n A A g j bei Nr. 4106 des hiesigen Handels- (Fiamens) Ne uer gewählt die bisherigen Mitglieder Königliches Amtsgericht, Abtheilung I. N I, M unser Gesellschaftsregister ist heute Crefcld den 3. März 1884. vom 17., Januar 1884 und na erfolgter Abhal- O E n V n 21 April 1884 | [11025] Konkursverfahren gisters vermerkt worden VR bad Von Le f err Aibert Dölter von bier und Herr W. Wehrle R el der unter Nr. 764 vermerkten Firma: , Röntalich ats i tung des Schlußtermins aufgehoben. Konkursforderungen sin is zum 21. Aprrl Le . L wohnhaft gewesenen, nunmehr verstorb em in Cöln | von da, fodann Herr Karl Sereuer von Theningen | Mazda „Dampfschiffsgescllschaft Goylow“ S Elberfeld, den 28. Februar 1884, bei dem Gerichte anzunzelden. : E Ueber das Vermögen des Kaufmauns Jacob L exitorvenen Kaufmann | für den f Herrn Wilhelm Beide> von L I eburg. Hanbelsregister, [10980] | Folgendes eingetragen : H Z Der Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts, | , Es wird zur Beschlußfassung über die Wahl | Loeb, Inhaber der Firma J, Loeb jumior, in Der j; Der Kaufmann Heinrich D j [11127] Konkursver ahren Hb . : eines anderen Verwalters, sowie über die Bestellung | Mannheim ist heute, Nachmittags 4 Uhr, Konkurs . A th. VaS L K s - A \ s d g A S etnes Gläubigeraubsshufses und eintretenden Falls über | ¿exöfnet. Verwalter: Herr Kaufmann Georg Fischer

&ranz Maria Farina bei Lebzet r j Se N s bei Lebzeiten daselbst geführte Emmendingen, 29, Februar 1884. Großh. a 95. Feb ans Hermann Pohl ist seit dem < Daliß ist dur< Tod Î 9. Februar 1884 aus der unter der Firma G. aus dem Vorstand ausgeschieden. A Das Konkursverfahren über das Vermögen des Zimmer. die in $ 120 der Konkursordnung bezeichneten | h Of Arrést -und Anzeigefrist bis Samsîa

D: U ? nun es ¡eten } hier, Offener Arrest und Anzetgefrijt bis Sams\lag,

Handelsgeschäft unter der Firma: ; / eal

„Johann Mari a Aarina gericht. (Unterschrift.) Herrmann & P : : ; ohl hier bestandènen offene Durch Beschluß der außerordentli ; Fri ; ;

andel8aesel a r Z en ien / 7 a rdentliwen Gene- t Kaufmanns Friedrich Thiskes in Crefeld wird : Ï x c R va t F TtoRI oldefrist bi:

Handelsgesellshaft ausgeschieden und diese dadur ralversammlung vom 15. Februar 1884 ift die nah erfolgter Abhaltung des Schlußtermins 'hier- | [11046] Konkursverfahren. Ls Mai 1884, Vormittags 10 Uhr is 99. Mütz 1 Bs “insGlichlid ‘Ente Gläubiger-

. D , T , ô 49, 5 L. d L t Le Ee

gegenüber dem Neumarkt“ ——— mit Einschluß dieser Firma aUE bit in (L8 __ | FranKfart a. 0. Handelsregister [11083 el i f E ! in ob- s 33] | aufgelöst. E e dad1 ael l nenden Kaufmann Johann Maria Farina üben des Königlichen Amtsgerichts zu Frankfurt a. O, Sobann Getlftieb ilgesellshafter Zimmermeister O Ggelds, S dur aufacEaben, 6 Konfurs ä | ei 8e Mai 1884, Vormittags 22 : N gen ift, wel<her das Geschäft unter derselb 20 In unser Gesellschaftsregister ift zufolge Verfügung | {äft mit Ueb “g Herrmann leßt das Ge- DU Liquidatoren sind bestimmt: Crefeld, den 3. März 1884 Ueber das Vermögen des Klempnermeisters Max | und zur Prüfung der angemeldeten Forderungen auf | yersaminlung Freitag, den 21. März l. Js, für eigene Rechnung zu Cöln fortsetzt en Firma | vom 4. März am 4. März 1884 Folgendes einge- | alleinige Re> ernahme der Aktiva und Pasfiva für der Kaufmann Wilhelm Lüdke und " Königliches Amtsgericht Kunißtfi von hier ist beute, Nachmittags 64 Uhr, das | den 16. Juni 1854, Vormittags 10 Uhr, | Vormittags 9 Uhr. Ullgemeiner Prüfungstermin E Raufmann Sohne Het fter unfer Nr, 4928 | aufende | und ist als deren Subaue Loberigen Firma fort der Stadtrath Franz Lansert, liches Amtsgericht. Arn taversehter erber di | „den 16, Juni 1824, Bormitags 10 Uhr, | Bormittogs 9 Ube lgen sre Pedtuogienn er Kaufmann Johann Maria Fari unter Nr. 4328 Laufende Nr. 253. Firm Cs deren Inhaber unter Nr. 2093 des Beide zu Stettin. (11126] K f Verwalter ist der Kaufmann L. Wiedwald jun. | Zimmer Nr. 16, Lermin anveraumt. i: , vor dem Gr. Amtsgericht, Civilrespiciat I. dahier. S V Frankfurt e aft: Metallweberei zu Gesellschaft unt Va N T dagegen die Firma der | Stettin, den 1. März 1884. ron ursverfahren. von hier. L iyi : „Allen Perjonen, welcbe eine zur Konfursmafse ge- | Mannheim, den 3. März J {t nler Nr. 1159 des Gesellschaftsregisters Königliches Amtsgericht. as Konkursvermögen über das Vermögen der | Offener Arrest mit Anzeigefrift bis zum 20. März | hôrige Sache in Besiß haben oder zur Konkurs- De Ne evichtbschreiber Gr. Amtsgerihts: E masse etwas s<uldig sind, wird aufgegeben, nts an Meier.

Inhaber der Firma: „Johann Maria Farina Frankfurt a, Oder, Wiaugke & Krane- | gelös J! L | pfuhl. get0IMt. —— Vandelsfrau Regin B l wi if únite Ánn E dem Neumarkt Sit: Frankfurt a. O. , 2) Der Doktor der Philofophie Hans Benncwiß | Weimar Bek e ie Abhaltung Ie Sdlußteratins di: Anmeldefrist bis zum 20. April 1884. den Gemeinschuldner zu verabfolgen oder zu leiften, - SdIA, dek 21 Ae en, Rechtsverhältnifse: hier ist als Gefellshafter in das von dem Com-| Laut Bes&l elanutmahung,. [11022] dur< aufgehoben h : Gläubigerversammlung den 21. März 1884, | au die Verpflichtung auferlegt, von dem Besiße der | [11058] f i di | Gd ra Die Gefellshafter sind Carl Wiangke und | etienrath Theodor Chriftoph Gustav Bennewiß | 112 Band A Ife veutigen Tage ist bet Volio Crefeld, den 3 März 1884. ___| Vormittags 11 Uhr, im Zimmer Nr. 12. Sache und von den Forderungen, für welche sie aus Belannimazung. i &eritöscreiber di Ler, : Adolf Kranepfuhk. zu Frankfurt a. S gfe und | und dem Kaufmann Friedri August Blene Gie La eres Handelsregisters, woselbst die j Königliches Amtsgericht \ Allgemeiner Prüfungstermin den 2. Mai 1884, | der Szche abgesonderte Befriedigung in Anspruch In der J. Lehmann'shen Konkurssade wird er des Königlichen Amtsgerichts. Die Gesell haft bet i a, D. der Firma C. Benuewit bier betriebene Handels- Uni j E Vormittags 11 Uhr, ebendaselbst. nehmen, dem Konkursverwalter bis zum 5. Mai | nach erfolgter Ausschüttung der Mafse die Aufhebung Abtheilung VII. gonnen. Jhre Vebtreiuna fiebt iede Gesell E eingetreten, welches die drei Genannten N “Berlieriae Geselde Fel 5 LLLA) Konkursverfahren Elbing, den 3, März 1884. M U men “i N ortar oer tadnens E S En I 1 - | un er bisheriacn Fi G ‘enannte : L rungs-G ja S ro , den 3. März 18834. Maricnburg, den 1. März 1884, Ier einzel hut bet Nr. 617 des Geselllaftörigistees: N g: ei in Weimar eingetragen steht, Fol- Das Konkursverfahren über das Vermögen des | Erster Gerichtsschreiber ? des Königlichen Amtsgericht. A R Hu ß, V D Konigliches Amtsgericht, 1. N AEEES MOrNER? Kaufmauns Adolph Bosch in Crefeld wird nah : ———— Gerichlsshreiber des Königlißen Amtsgerichts. T DO R I

ERiSR Eise miar Hine D ider E ti At idi: 2 BNSA