1884 / 67 p. 10 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

E N R A t Point! L: car dv C vaten t G N T 2 A R Arie U ï v N E P N a4 nts 3 « ¿d "Sade d A Wt 4 E S Î

E T D

R E M E

De go Lad R R S Sr T A

É Ee aur i Md d Erf R S F Ar R en

E T 0E n F I E I E En

D R L I T

E E E

R E E a R E A E S

Steae L Le

unterzeihneten Gerichts, Neue Friedrichstraße Nr. 13 Zimmer 69, eingesehen werden.

Nr. 7728 die hiesige Aktiengesellschaft in Firma: Anhaltische Kohlenwerke vermerkt steht, ist eingetragen :

Durch Beschluß der Generalversammlung

,

eingetragen worden.

Gelöscht ist: / Firmenregister Nr. 13,296 die Firma:

vom 26. Februar 1884 (Seite 170 und folgende L. Pritsch. des Beilagebandes Nr. 573 zum Gesellschafts- Berlin, den 17. März 1884.

vagiier) ist der Siß der Gesellshaft vom

1. Juli 1884 ab zu Frose in Anhalt.

Dur Beschluß derselben Generalversamm- lung ist der $. 4 der Statuten geändert worden. Demnach beträgt das Grundkapital der Gesell- Jane fept 1500000 Æ in Aftien zu je

Berlin, den 15. März 1884. Königliches Amilgeude I., Abtheilung 561, ila.

Berlin. Handelsregister [13406] des Fonialichan Amtsgerichts xX. zu Berlin. Zufolge Verfügung vom 17. März 1884 sind am selben Lage folgende Eintragungen erfolgt: In unser Genossenschaftsregister, woselbst unter Nr. 112 die hiesige Genossenschaft in Firma : Vorschuß-Verein „Alt-Berlin“ (Eingetragene Genossenschaft) vermerkt steht, ist eingetragen : An Stelle des aus dem Vorstande ausgeschie- denen Gustav Albert Schmidt zu Berlin ist der Georg Hermann Kleinecke zu Berlin in den Vorstand eingetreten. Durch Beschluß der Generalversammlung vom 4. März 1884, welcher fih Blatt 47 und folgende der Akten Beilage- band 112 des Genossenschaftsregisters befindet, sind die 88. 49 Absatz 2 und 3, $. 54, V d Absaß 2, 3 und 4, ferner $. 58 Absatz 2 und S. 59 des Statuts geändert worden.

In unser Genossenschaftsregister, woselbst unter Nr. 115 die hiesige Genossenschaft in Firma: Allgemeine Berliner Handelsbank (Eingetragene Genossenschaft) ver! erkt teht, ist eingetragen : Die Genossenschaft hat ihre Auflösung be- ¡chlofsen. In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 7976 die hiesige Kommanditgesellshaft in Firma: Lieseuberg & Co. vermerkt steht, ist eingetragen : Die Kommanditgesellschaft ist durch Ueberein- kunft der Betheiligten aufgelöst. Dee Kaufmann Wilhelm Liesenberg zu Berlin ist zum alleinigen Liquidator ernannt. In unser Firmenregister, woselb unter Nr. 12,990 die hiesige Handlung in Firma: Otto Bartels vermerkt steht, ist eingetragen : Das Handelsgeschäft ist mit dem Firmenrete durch Vertrag auf den Fabrikanten Otto Bar- tels übergegangen, welcher in dasselbe einen Kommanditisten aufgenommen hat. Die hier- dur entstandene Kommanditgesellschaft, welche die bisherige Firma beibehalten hat, ist nah Nr. 8972 des Die Gie Übertragen. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 8972 die Kommanditgesell schaft in Firma: Otto Bartels mit dem Sitze zu Berlin, und es ift als deren persönlich haftender Gesellschafter der Fabrikant Otto Bartels hier eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselb unter Nr. 1520 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Kraft & Knust vermerkt steht, ist eingetragen: Die Handelsgesellshaft ist dur den Tod des Theilhabers Carl Friedrich Wilhelm Mar Kraft aufgelöst. Die Firma is, nachdem hier- nächst das Handelsgeschäft auf eine neu begrün- dete Kommanditgesellshaft, deren persönli haftender Gesellschafter der Kaufmann Friedrich Heinrich Ludwig Knust zu Berlin ist, über- gegangen, nach Nr. 8973 übertragen worden. Demnächst ist in unser Gesellschaftsregister unter Nr. 8973 die Kommanditgesellschaft in Firma: : __ Kraft & Knust mit dem Le zu Berlin und es ift als deren persönlih haftender Gesellschafter der Kaufmann Friedrich Heinrich Ludwig Knust hier eingetragen worden.

In unser Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 8686 die hiesige Handelsgesellschaft in Firma: Franz Schuly & Co,

vermerkt steht, ist eingetragen:

Die Gesellshaft ist dur Uebereinkunft der Betheiligten aufgelöst.

Der Kaufmann Hermann Saenger zu Berlin seßt das Handelsgeschäft unter unveränderter Sama fort. Vergleiche Nr. 14,952 des Firmen- registers.

Demnächst ist in unser Firmenregister unter Nr. 14,952 die Firma: i _ Franz Schulz & Co, mit dem Sitze zu Berlin und als deren Inhaber der Kaufmann Hermann Saenger hier eingetragen worden. In unser Firmerregister, woselb} unter Nr. 12,716 die hiesige Handlung in Firma: Fr. Neumann vermerkt steht, ist eingetragen: Die Bestimmung, daß zur Vertretung der Firma nur der Kaufmann Wolfram und der Prokurist Wichert berechtigt sein sollen, ist auf- gehoben worden und die Firma nach Nr. 14,953 übertragen. Bei Nr. 4859 unseres Prokurenregisters is yer- merkt, daß die Firma nah Nr. 14,953 des Firmen- registers übertragen worden ist.

In unser Firmenregister sind je mit dem Sitze zu Berlin unter Nr. 14,954 die Firma: C, Schölermann (Geschäftslokal: Linienstraße 111) und als deren Inhaber der Kaufmann Carl Fer- dinand Julius Schölermann hier, unter Nr. 14,955 die Firma:

Königliches Amtsgericht T. Abtheilung 56 I. Mila.

Bekanntmachung. Fol. 682. Rubr, 1.

Die Gesellschaft hat ihren Siß in Droebel. stehenden Geschäfte.

1, Juli 1890.

durch die Magdeburgiscve Zeitung in Magdeburg. Rubr. 2,

Zuerfabrik Droebel zu Droebel. in 150 Aktien, jede Aktie zu 1000 M4

thümer. Rubr. 3,

Vorstand vertritt die Gefellshaft nach außen.

Mitglieder des Vorstandes versehen sind. Mitglieder des Vorstandes sind:

hiesige Handelsregister eingetragen. Bernburg, den 14. März 1884. Herzoglich Anhaltishes Amtsgericht. v. Brunn.

A. In das Firmenregister unter Nr. 364:

Nr. 223 des Gesell \chaftsregisters eingetragen. B, In das Gesellschaftsregister unter Nr. 223: Firma: Otto Erler. Siß der Gesellschaft: Brandenburg a. H. Die Gesellschafter sind : 1) der Kausmann Otto Anton Erler,

gonnen. Brandenburg, den 12. März 1884. Königliches Amtsgericht.

tragen worden. h Breslau, den 12. März 1884. Königliches Amtsgericht.

betreffend die offene Handelsgesellschaft :

C. F. Schöngarth & Zisch

hier, heute eingetragen worden:

Die Gesellschaft ist durch den Tod des Gesell- schafters Emil Zish aufgelöst. Das von dem-

Kaufmann Ernst Zisch zu Breslau fortgeführt ;

die Firma: C. F. Schöngarth & Zis

Zisch hierselbst heute eingetragen worden. Breslau, den 13. März 1884.

Königliches Amtsgericht. : [13413] Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ist bei Nr. 3748 des hiesigen Handels- (Firmen-) Re- gisters vermerkt worden, daß die von dem in Cöln

wohnenden Kaufmanne Caspar Rudolf Schmitz für

seine Handelsniederlassung daselbst geführte Firma: „Caspar Schmih“ in die Firma;

„Caspar Rudolf Schmitz“

geändert worden ist.

Cöln, den 5, März 1884,

Keßler, Gerichts\chreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

E [13414] Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift

bei Nr. 457 des hiesigen Handels- (Gesellschafts-)

Registers, woselbst die Handels-Gesellschaft unter „Bodewig & Becker“

der Firma:

mit dem Sitze zu Bergheim und als deren Gesell-

chafter:

1) e Aaujatang Franz Jacob Bodewig zu Berg- eim,

2) die Handelsfrau Margaretha Bodewig daselbft,

3) der Kaufmann Wilhelm Beer daselbst und

4) die Handelsfrau Anna Maria, geborene Bodewig, Ehefrau Wilhelm Beer, zu Berg-

Robert Schmidt

heim,

hen, beute die Eintragung erfolgt, daß aft aufgelöst worden ift, Cöln, den 5. März 1884.

K Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung V1I.

vermerkt fte

(Gesck&äftslokale: Blumenstraße 45 und An- die Gesellsch

| oaaaq 2 E map 2 als dey baber der s o achermeister Anton Robert Schmi In unser Gesellshaftsregister, woselbst unter bee n my

CöIm. Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift in das hiesige Handels- (Firmen-) Register unter Nr. 4332 eingetragen worden die in Cöln wohnende andelsfrau Elise, geborene Jacobsohn, Ehefrau Arronge, welche daselbst eine Handelsnieder- assung errichtet hat, als Inhaberin der Firma: Z „Frau Friy Arronge“. Cöln, den 6. März 1884.

Keßler, Gerichtsschreiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Bernburg. HSandelsrihterlihe [13407]

Zuckerfabrik Droebel, Actiengesellschaft zu DEosbel, lt. Gesellschaftsstatuts voni 15. Februar

Zufolge Verfügung vom heutigen Tage ift hiesige Handels- (Gesellschafte-) Register Nr. 2565 eingetragen worden die Handels- gesellshaft unter der Firma: „Hensmann, Loevenih & Cie., Rheinische Thouröhreun- Fabriken“, hren Siy in Frechen und mit dem 1. März gonnen hat. Die Gesellschafter sind: 1) Karl Theodor Franz Hersmann, Fabrikant

in Ü 2) Adolph Bauer, Thonröhren-Fabrikant zu Lindenthal, 3) die offene Handelsgesellschaft unter der Firma: S. Loevenich & Cie.“ zu Frechen, 4) die ofene Handelsgesellschaft unter der Firma : e Loevenih & Hendrikr* zu F 5) Johann Schaaf, Thonröhren-Fabrikant, zu __ Frechen wohnend. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht nur dem Thonröhren-Fabrikanten Joseph Loevenich heilhaber der sub 4 genannten Han- vLoevenih & Hendrikx“, kanten Karl Theodor Franz Hensmann Bauer, in der Weife zu, selben gemein zeihnen müsse

Gegenstand des Unternehmens ist der Betrieb der Rübenzuckerfabrikation und der damit in Verbindung

Die Dauer der Gesellschaft ist vorläufig auf 6 Jahre festgeseßt, und zwar vom 1. Juli 1884 bis

Die Bekanntmachungen der Gesellschaft erfolgen

Die Inhaber der Aktien der Actiengesellschaft Das Grundkapital beträgt 150 000 ( und zerfällt

Die Akten lauten auf den Namen der Eigen-

Der Vorstand besteht aus drei Mitgliedern aus rechen, und der Zahl der Aktionäre. Er wählt aus feiner Mitte

einen Vorsißenden und dessen Stellvertreter. Der

Alle Urkunden und Erklärungen desselben sind für die Gefellschaft verbindlich, wenn sie mit der Firma der Gefellshaft und der Namensunterschrift zweier

zu Frechen, T delsgesellschast den Fabri- und Adolph daß jedes Mal zwet der-

shaftlih die Firma der Gesellschaft Cöln, den 6. März 1884.

Keßler, Gerichts\{reiber des Königlichen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

1) der Amtmann Friedrih Bandel in Droebel, 2) der Gutsbesißer Gustav Haberland daselbst, 3) der Gutsbesißer Eduard Polland zu Gröna, ist auf Verfügung vom heutigen Tage in das

Cöln. Zufolge Verfügung vom heutigen andels-(Gesellshafts-)Register unter ragen worden die Kommanditgesell-

in das hie

schaft unter der „Rheinisches Saule und Emaillirwerk

welche ihren Sit in Ehrenfeld hat.

Der in Ehrenfeld wohnende Ingenieur Welter ist persönlich haftender Gesellschafter. Cöln, den 7. März 1884.

Keßler, Gerichtsschreiber des Königlihen Amtsgerichts. Abtheilung VII.

Bekauntmachung. schaftsregister bei Nr. 2027,

Vercinigte Bergische Kalk-Jndustrie, Schüler, Shürmann & Comp. zu Dornap , ist heute Folgendes eingetragen worden : Die Aktiengesellshaft für Marmor-Industrie anderthal bei Hochdahl ist aus der Han- sellschaft ausgeschieden. Elberfeld, den 15. März 1884. Königliches Amtsgericht.

Elberfelä.

Brandenburg. Befanntmahung. [13408] Folgende Eintragungen sind heute bewirkt worden :

Der Kaufmann Oscar Clemens Erler ist in das Handelsgeschäft des Kaufmanns Otto Anton Erler hier als Handelsgesellshafter eingetreten und es ist die hierdurch entstazdene, die Firma Otto Erler führende Handelsgesellshaft unter

Elberseld. In unser Gesell

2) der R Oscar Clemens Erler hier- Handelsgesellschaft

felbst. Die Gesellschaft hat am 1. August 1883 be-

zu Neandert

Breslau. Bekanutmachung. [13409] In unfer Prokurenregister is bei Nr. 597 das Erlöschen der dem Kaufmann Louis Hille von dem Banquier Albert Marck hier für die Nr. 1693 des Firmenregisters eingetragene Firma Prinz & Mark Ïr. hier ertheilten Prokura heute einge-

Abtheilung V.

Bekauntmachunug. In unser Gesellschaftsregister, heute eingetragen worden die H

Rheinische Maschinen-Hufuagel-Fabrik,

: von Hagen, Arutz & Co., :

mit dem Sitze zu Evertsaue, Bürgermeisterei g, und als deren Gefellschafter die

unter Nr. 2034, ift andel8gesellshaft in

EBresIau. Bekanntmachung. [13410]

In unser Gesellschaftsregister ijt bei Nr. 1856, | Skonenber

1) Otto von Hagen zu Evertsaue, Bürger meisterei

2) Ferdinand von Hagen daselbst,

3) Ferdinand Adolf Arny in Remscheid,

4) Johann Wilhelm Arnß daselbst,

Die Gesellschaft hat am 1. Januar 1884 be-

Elberfeld, den 15. März 1884. Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Franksurt a. M. Veröffentlichungen [13418] aus dem hiesigen Handelsregister.

. Die in Berlin unter der Firma ,„, Speditions- Agentur Emil Müller bestehende Handelsgesellschaft, deren Ge die Kaufleute Emil Müller, Liebrecht, Roma Lev

selben bisher mitbetriebene Geschäft nebst der Firma wird von dem anderen Gesellscafter

und in unser Firmenregister is unter Nr. 6358

hier und als deren Inhaber der Kaufmann Ernst

Robert Lerche, Joseph | i, Theodor Prollius und Arthur Alle in Moskau wohnhaft sind, hat dahier t eigniederlassung derselben Firma errihtet und dem Hermann Marimowitz in Berlin Prokura erthe | Die Handelsgesell\ch „Johann Carl Cremer“

Liquidation getreten; die L Mitgesellschafter Kaufmann besorgt und zeichnet er die Liquidation mit dem

„Gebrüder Schott“

9842, Die Alktiengesellshaft unter der „Meißner Ofen- und C (vormals C. Teichert) mi und gegründet auf den 18. August 1872 (der änderung der

t unter der Firma ist aufgelöst und in iquidation wird von dem Hans Langenmayr hier

Zusa „in Liquid,“

hamottewaarenfabrik ße in Meißen svertrag vom Nachtrag dazu, welcher Ab- 88S. 8, 25 und 33 des Gegenstande har, datirt vom Zweigniederlassung C t. Zweck der Gesells in Meißen unter der Firm bestandenen Porzellan-, Chamotte- mottewaaren-Fabrik nebst den dazu eshäften in Dresden und Che ortbetrieb und die

Zeitdauer d¿s Untecne Höhe des Grundkapitals be in 2500 auf den Inhaber

Gesellschaft Statuts zum Col. 28. Mai 1877) hat urter gleicher Firma aft ist der Ankauf der C. Teichert“ früher Defen und Cha- gehörigen Zweig- mniß, sowie der Erweiterung derselben. Die s ist unbeschränkt. trägt 750 000 4, welches lautende Aktien übec je

dahier eine

300 M zerlegt ist. Die von der Gesellschaft aus- gehenden Bekanntmachungen erfolgen durch das Meißner Tageblatt und das Dresdener Journal. Geht eins dieser Blätter ein, so wählt der Auf- sihtsrath ein anderes. Auch außer diesem Falle steht es demselben frei, an Stelle

bestehenden andere Gesellschaftsblätter

zu bestimmen. Alle hinsihtlch der Gesellshafts- blätter eintretenden Aenderungen sind in den bis- herigen Gesellshaftsblättern, soweit solche noch be- stehen und zugänglich sind, bekannt zu machen. Es lten jedo alle Aufforderungen, Einladungen und ekanntmachungen s{chon durch Einrückung in das Dresdener Journal als gehörig erlassen. Alle Ur- kunden, Erklärungen und Zeichnungen des Vorstandes der Direktion sind für die Gesellschaft ver- bindlih, wenn sie mit der Firma dersclben unter- zeichnet sind und die eigenhändige Unterschrift eines Vorstandsmitgliedes oder zweier Prokuristen kei efügt

Direktor der Gesellshaft is Karl uguft

Schuster, Ingenieur in Meißen. 5843, Die Firma „Carl Ranuft“ ist erloschen. 9844. Die von der Handlung „Frauk & Baer“ der Ehefrau Moses Frank, Therese, geb. Baer, er- theilte Profura ist erloschen. : 9845, Die Firma „Jacob Roos“ ift erloschen. 5846 Die Firma „Schlüter & Co.“ ist erloschen. Frankfurt a. M., 14. März 1884. E

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VI. [13419]

Gifhorn. Jn das hiesige Handelsregister ist auf Fol. 131 zur Firma Herbst & Seelecke zu Frickenmühle am Heutigen Tage eingetragen :

1) in Spalte 3, Firmeninhaber :

Zimmermeister Friedrih Wilhelm Seelecke in Frickenmühle;

2) in Spalte 4, Rechtsverhältnisse:

Die Wittwe weiland Mühlenbesißers Herbst zu Frickenmühle, Johanne, geb. Seelecke, ist am 1. Januar d. J. aus der offenen Handels8- gefellshaft ausgetreten und hat ihrem ge- wesenen Gefsellshafter Seelecke, welcher die sämmtlichen Aktiva und Paffiva der Gesell- schaft übernommen hat, gestattet, die seit- herige Firma fortzuführen.

Gifhorn, den 5. März 1884,

Königliches Amtsgericht. Abtheilung I. Niehaus.

Halle a./S. Handelsregister [13440] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle a, S. Zufolge Verfügung vom 13. März 1884 sind an demselben Tage folgende Eintragungen bewirkt :

In unserem Gesellschaftsregister, woselbst unter Nr. 518 die Handelsgesellschaft:

M. Bauchwiy & Söhne zu Halle a./S. mit Zweigniederlassung in Gera und Leipzig vermerkt steht, ist eingetragen :

Die Zweigniederlassung in Gera ist aufgehoben.

In unserem Firmenregister ist unter Nr. 1457 Firma:

„Wilhelm Fürstenberg“ mit dem Sitze zu Halle a /S.

und als deren Inhaber der Kaufmann Wilhelm Fürstenberg hier eingetragen worden.

Gelöscht ist Firmenregister Nr. 1227 die Firma :

zu Giebichenstein. Halle a./S., den 13, März 1884.

„A. Schurike“

Königliches Amtsgericht, Abtheilung VII.

Halle 1. W. Handelsregister [13421] des Königlichen Amtsgerichts zu Halle i. W. In unser Firmenregister, woselbst unter Nr. 121 die Handlung in Firma „H. W. Schlichte“ ver- merkt steht, ift zufolge Verfügung vom 11. März 1884 an demselben Tage eingetragen : Die Firma isst durch Vertrag unter Uecber- nahme sämmtlicher Aktiva und Passiva auf die Kaufleute Rudolph und Robert S(hlichte zu Steinhagen übergegangen. Dieselbe ist nah Nr. 31 des Gesellschaftsregisters übertragen worden. i Demnächst ist in unser Gesellschaftêregister unter Nr. 31 die Handelsgesellschaft in Firma „H, W. Schlichte“ mit dem Sitze zu Steintagen und als deren Gesellschafter der Kaufmann Rudolph Scblichte und der Kaufmann Robert Schlichte zu Steinhagen eingetragen worden. Die Gesellshaft hat am 1. Ja- nuar 1884 begonnen. Die Befugniß, die Gesellschaft zu vertreten, steht jedem der beiden Gesellschafter zu.

Hannover. Befannutmachung. [13420] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 3536 eingetragen die Firma :

Chemische Fabrik Linden vor Hannover Königswarter & Ebell

mit dem Niederlafsungsorte Linden vor Hannover und als deren Inhaber :

1) Dr. jur. Julius Wilhelm Königswarter, 2) Dr. phil. Johann Carl Paul GEbell,

Beide zu Hannover.

Offene Handelsgeselischaft seit 1. März 1384, Hannover, den 15. März 1884.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung XI. Jordan.

Heiligenstadt. Befanntmahung. [13423] In unserm Firmenregister ist folgende Eintragung bewirkt :

Col. 1. Laufende Nr. 176.

Col, 2. Bezeichnung des Firmainhabers

Auktionskommissarius Friedrich Fuldner zu Heiligenstadt.

Col. 3. Ort der Niederlassung:

Heiligenstadt.

Col. 4. Bezeichnung der Firma :

_ Friedri Fuldner.

R der Eintragung:

Singetragen zufolge Verfügung vom 13, März 1884 am 14. März 1884.

S

Heiligenstadt, den 13. März 1884.

Königliches Amtsgericht, Abtheilung V.

Heiligenstadt. Befanntmahung. [13422] In unserm Firmenregister ift eingetragen :

Col. 1. Laufende Nr. 177.

Col. 2. Bezeichnung des Firma- Inhabers :

Buchdruereibesißer Franz Cordier zu Heiligenstadt.

f

5 ¿ Á

Col. 3. Ort der Niederlassung : Heiligenstadt. Col, 4. Bezeichnung der Firma : F. W. Cordier. Col. 5. Zeit der Eintragung : s Eingetragen zufolge Verfügung vom 14. März Heili e as 14 März 1884 eiligenstadt, den 14. März : Königliches Amtsgericht. Abtheilung V.

Me [13441]

Herzberg a. H. Die nabsteßende Eintragung in dem Genossenschaftsregister wird veröffentlicht.

Herzberg a. H., den 28. Februar 1884.

Königliches Ine E

In das Genossenschaftsregister ist eingetragen sub

[lfd. Nr. 3 Fol. 4 zur Firma: Consumverein zu Lauterberg e. G.

An Stelle des bisherigen Stellvertreters des Vor- fißenden, Schützenwirths Friedrich Rothshuh in Lauterberg, ift durch Beschluß der Generalversamm- lung vom 19. Januar 1884 getreten : /

Handelsmann Wilhelm Künemund in Lauter- berg, : : während durch Beschlüsse der Generalversammlungen vom 19. Januar 1884 und bezw. 13. Januar 1883: der Former Louis Ließmann in Lauterberg, als Vorsitzer, i der Former Eduard Argus daselbst, als Beisitzer, in den Vorstand wieder gewählt sind. N

Eingetragen zufolge Verfügung vom 28. Februar 1884 an demselben Tage. : S

Gonf. Afte über das Genossenschaftsregister Tiki. O: Ne. 2 Fa, 87.

dez, Bree, Amtsgerichts\ekretär.

[13442] Wirschberg. In unfer Gesellschaftsregister ift heute bei der unter Nr. 108 eingetragenen Aktien- gesellshaft „Bote aus dem Riesengebirge“ Folgendes eingetragen worden :

Der Chefredakteur August Semrau zu Breslau ist aus dem Vorstande ausgetreten und an Stelle desselben der Stadtrath und Kämmerer Emil Goebel zu Hirschberg i. Schl. in denselben gewählt.

Hirschberg, den 14. März 1884.

Königliches Amtsgericht. 1V. Jauer. Bekanntmachung. [13443]

In unser Firmenregister ist sub laufende Nr. 138 die Firma Paul Levin zu Jauer und als deren Inhaber der Kaufmann Paul Levin zu Jauer am 10. März 1884 eingetragen worden. l

Jauer, den 10. März 1884,

Königliches Amtsgericht.

Jork. Bekanntmachung. [13444] In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 61 eingetragen die Firma: J. Lünstedt mit dem Niederlassungsorte Hollern und als deren Inhaber der Kaufmann Johann Jacob Lünstedt. Jork, den 14. März 1884. Königliches Amtsgericht. I. chmidt.

Jork. Bekauntmachung. [13445]

In das hiesige Handelsregister ist heute Blatt 62 eingetragen die Firma:

Otto Glameyer,

mit dem Niederlassungsorte Steinkirchen und als deren Inhaber der Kaufmann Otto Glaméyer in Steinkirchen. 7

Jork, den 15. März 1884.

Königliches Amtsgericht. I. Schmidt.

Leipzigs. Handelsregistereinträge [13439] im Königreich Sachsen, zusammengestellt vom Königlichen Amtsgericht Leipzig, Abtheilung für Registerwesen.

Annaberg. Am 5. März.

Fol. 90, C, G. Flor in Buchholz, Friedrich Gustav Lorenz’s Prokura erledigt ; Gustav Adolf Nagler Prokurist. Derselbe darf nur in Gemein- haft mit dem andern Prokuristen Gustav Weigel

zeichnen. Am 10. März. Fol. 87, Hammer & Schnabel, Richard Carl Friedrich Rudert ausgeschieden.

Auerbaoh. Am 8, März.

Fol. 289, Englische Bleih- und Appretur- Anstalt Auerbach i./V. Paul Langhof und Co., Inhaber Kaufleute Paul Langhof, Gustav Seyfert, Eduard Müller und Otto Schönfelder. Die beiden Erftgenannten sind allein zur Vertretung berechtigt.

Fol. 290. Auerbacher Aktienbrauerci vor- mals Hendel in Auerbach; die Inhaber der Aktien find Inhaber der Firma; die Einlage derselben be- trägt *100 000 M, zerlegt in 200 auf Inhaber [lautende Aktien zu 500 #; Franz Hendel jun. und Hermann Greulich bilden den Vorstand. Der Ge- jellshaftsvertrag datirt vom 26./27, Januar 1884. Zweck der Gesellschaft ist der Erwerb und der Fort- betrieb der in Auerbach von Franz Hendel sen. ge- gründeten Bierbrauerei ; die Dauer der Gesellschaft ist unbeschränkt.

Die von der Gesellschaft ausgehenden öffentlichen Bekanntmachungen erfolgen durch zweimaliges Ein- rücken in die Auerbacher Zeitung unter der Firma der Gesellschaft dergestalt, daß, wenn die Bekannt- machung vom Aussichtsrathe erlassen wird, der Vor- sitßende oder dessen Stellvertreter, wenn solche aber vom Vorstande ausgeht, dessen Mitglieder ihre Namen beifügen.

Urkunden und Erklärungen find für die Gesell- {aft verbindlich, wenn sie mit der Firma der Ges- lellshaft und dex Namensunterschrift zweier Mit- glieder des Vorstandes oder eines Mitgliedes und eines vom Aufsichtsrathe notariell zur Mitzeichnung der Firma ermäctigten Gesellshaftsbeamfèn, welcher feiner p A einen die Bevollmächtigung an- deutenden Zusaß beizufügen hat, versehen sind.

Bautzon. Am 5, März. Fol. 267, B. Ginzel, Jnhaber Benno Ginzel. Chomnitz, Am 6. März.

Fol, 331. (Landbezirk.) Gebr. Goldberg in Neustadt, errichtet den 25, Februar 1884, Inhaber

andelsleute Friedrich August Goldberg und August dolf Melzer genannt Goldberg. Fol, 1601, Ernft Peyold, Kaufmann Johann

Gottfried Wolf Mitinhaber, Friß Wolf's Prokura erledigt.

Am 7. März. Fol. 2192. Bößneck & Richter, August Abra-

ham David Richter ausgeschieden, künftige Firmi- rung Ernst Bößneckck.

Fol. 2617. David Richter, Inhaber August

Ahraham David Richter.

Fol. 2618. Emil Meister, Jnhaber Ernst Emil

Meister in Kosma, Prokurist Ernst Theodor Tasche.

Fol. 2619. Ernft Kränkel, Jahaber Friedrich

Ernft Kränkel.

Fol. 15. (Landbezirk.) C. F. Lohs in Einsiedel,

von Christian Friedri Lohs auf Strumpffabrikan- ten Friedri Linus Lohs und Carl Oswald Lohs übergegangen, deren Profura erledigt.

Am 10 März. Fol. 1568, Otto Arndt, von Otto Wilhelm

Gustav Arndt auf Kaufleute Georg Gustav Albrecht Krauß und Oswald Arthur Zust über- gegangen; fünftige Firmirung: Otto Arndts Nachflg.

Crimmitsohan. Am 11. März. Fol. 499," Müller & Friede, Carl Eduard

Müller ausgeschieden.

Döbeln, Am 11. März. Fol. 334. Nindel & Böhmer, errichtet den 1, März 1884, Inhaber Cigarrenarbeiter Eduard

Richard Nindel und Cigarrenfabrik-Werkmeister

Carl Traugott Böhmer.

Dresden.

Am 6. März. : Fol. 3870. Richter & Jühling, Friedrich Franz Richter ausgeschieden; künjtige Firmirung : &. JZühlinz. i:

Fol. 4288. R. Scelig & Hille, Kaufmann Georg Stütze, Mitinhaber.

Am 7, März.

Fol. 883, Actienbierbrauerei zum Feld- s{chlößchen; Ferdinand Diettrih Reh, Friedrich Wilhelm Hans Ordel, Hermann Meisel, Max Arnhold und Karl Friedrich Bassenge in Folge der Auflösung nicht mehr Vorstandsmitglieder; Emil Lehmann, Georg Schubert und Julius Böhm,

Liquidatoren. Ï Am 10. März.

Völ G66L 12604 2312, 9001, 3517, 3002 4309. 4430, 4607. 4612, 138. A. F. Pfunds Nachf., Udolph Löwi, Emil Roft, Parrau & Sohn, Mth. Lissauer (Junh. Theodor Lippacher), Franz Lindner, Eömund Päßler, Julius Schubert & Co., J. Stern sen., Ni- kfolaus D. Lazarevits in Vresden, E. Geunert in Blasewitz erloschen. :

Fol. 4654. Gebr. Schnmaun, errichtet den 7. März 1884, Inhaber die Apotheker Wilhelm Eduard

Schumann und Hans Ottomar Schumann in Strehlen.

Fol. 4655, Ed. Laue, Inhaber Ecnst Eduard Laue.

Fol. 4228. J. Schneider & Co,, Zweignieder- lassung, Georg Woldemar Rechenberg's und Isidor T\chopik’s Prokura erloschen.

Fol. 4656. E. B. Richter, Inhaber Ernst Bern- hardt Richter.

Freiberg. 1 Am 6. März. E

Fol. 91. J. F. A. Borrmann, der bisherige Inhaber, Paul Richard Borrmann, mit Tode ab- gegangen; dessen Wittwe Clara Marie Borrmann, geb. Nost, nunmehr Inhaberin der Firma.

Um 11. März. / j

Fol. 91. J. F. A. Borrmaun, Ernst Ferdi- nand Rost Prokurist.

Fol. 215, Bergmännischer Spar- und Bor- schußverein zu Freiberg, eingetragene Ge- nossenschaft, Statut abgeändert. :

Fol, 368, Gebrüder Streubel, Techniker Franz Wilhelm Streubel Mitinhaber.

Glanuohau. e Am 5. März.

Fol. 479. Gebr. Heinide gelöst.

Am 7. März. E

Fol. 490, C. F. Eber8backh, Zweigniederlassung des in Mülsen St. Micheln bestehenden Haupt- geshäftes, Inhaber Gustav Ecnst Boeßneck in Glauchau.

Grimma, Am 5. März. :

Fol. 145. Anton Lange, Inhaber Friedrich Anton Lange.

Grossenhain, Am 11. März.

Fol. 238. Großenhainer Consumverein Hoff- nung eingetragene Genossenschaft; Zeitdauer: unbeschränkt; Datum des Statuts: 9. Februar 1884; Zweck: Einkauf von Lebensbedürfnitsen im Ganzen und Verkauf derselben im Einzelnen an die Mitglieder; Herrmann Drescher, Herrmann Wandel und Carl Leopold Vorstandsmitglieder; Publikations- blatt: Großenhainer Unterhaltungs- und Anzeige- blatt, Das Verzeichniß der Genossenschafter kann bei dem Amtegeriht Großenhain eingesehen werden.

Kirchberg. Am 5. März.

Fol. 178. Döhler & Weller aufgelöst. : Fol. 126. Augnst Döhler, Friedrih Moritz Döhler und August Friedrih Döhler sind Mit-

inhaber. Am 10. März.

Fol. 69. J. C. Wolf senur., Curt Hermann und Friedri Ernst Albin Wolf Mitinhaber, Curt Hermann Wolf's Prokura erledigt.

Klingenthal. Am 10. März.

Fol. 93. R, Hoyer in Georgenthal, Inhaber Carl Rudolph Wilhelm Hoyer.

Loipzig, Am 6. März Fol. 451. Joh. Frdr. Harck gelöst. Fol. 5220. Albert Sachse gelöscht. Am 7. März.

Fol. 94 (des vormal. Gerichtsamts Leipzig I.).

+ Gähßshmann in Reudnitz gelöscht.

Fol. 5655. M. Wendler in Plagwitz, Firma auf Ferdinand Adolf Fuchs, Kaufmann in Leipzig, und Theodor Ferdinand Kunad, Fabrikbesitzer in Plagwitz, übergegangen.

a./S., Inhaber Kaufleute Eugen Kuznißky und Ernst August Christoph Schäfer in Halle a./S.

niederlaffung des Hauprgeschäftes in Reudnitz, Ju- haber Emil Friedrid Eckelmann in Reudnitß.

auf Richard Louis Wolf übergegangen.

Jolann Friedri Gottlob Erler, Maximilian Ru- dolf Erler und Paul Richard Erler haben auf Ver- tretung der Firma verzichtet.

Erhardt Srtuck ausgeschieden; demnächst die Firma auf Tischlermeister Carl August Förster und Oswald Bruno Förster \owie Tapezierermeifter Johann Franz Michaud übergegangen. Die beiden Leßztge- nannten sind von der Firmenvertretung ausge-

\chlofsen.

ausgeschieden, Gustav Julius Rubinstein und Ernst Richard Günther Prokuristen.

Firmirung: E. Grawert.

Hering Profurist. Lim

in Oberfrohna ; an Stelle des verstorbenen Gott- fried Börngen ijt Otto Schröder als Mitglied in das Direktorium gewählt.

aufgelöst. Arthur Just hat die Prokura niedergelegt.

eingetragene Genossenschaft; Statut durch Ge- neralversammlungzsbe|chluß vom 13. Februar 1884 abgeändert. Die Bekanntmachungen find von den Mitgliedern der Direktion zu unterzeichnen mit Ausnahme der Bekanntmachungen, durch welche Generalversammlungen einberufen werden. Bekannt- machungen der leßtgedabten Art sind von dem Vor- fißenden des Aufsichtsrathes zu vollziehen.

ausgeschieden. Gottfried Heinrich Krebs.

Ableben Johann Adam Flechtner's dessen Wittwe, Pauline Amalie Flechtnec, geb. Jurran, Inhaberin der Firma.

Birekor, Theodor Ritthausen, als stellvertretender

Kassirer, die auf 3 Jahre gewählten Vorstande-

Fol. 5925. Kuznißfy & Schäfer in Eutrißz\c, Zweigniederlassung des Hauptgeschäftes in Halle

Fol. 5926. Emil Friedr. Eckclmaun, Zweig- Am 8, März.

Fol. 2143. J. Hnlbe (vorm. August Frenzel)

Fol. 5319, F. A, Siegliy & Co. in Plagwiß;

Am 11. März. j Fol. 1300. Haupt-Möbel-Magazin, Julius

Fol. 2651. Eiseubach & Stern; Leontin Stern

Fol. 4725. Ernst Grawert jun, fünftige Fol. 5034. O. Martin, Johann Friedrich Franz

baoh, Am 8. März. Fol. 124. Gasbeleuchtungs-Actiengesellschaft

Fol, 325, $. Schuster & Comp. in Röhrsdorf

Mittweida. M Fol, 6, J. G. Rüdiger & Söhne; Oswald

Osohatz. Am 8. März. Fol, 28, Spar- und Vorschußverein Dahlen,

Reiohenbach, L Vis / Fol, 22. Jacob & Paul, Friedrih Adolf Jacob

Fol. 507. S. Krebs in Neumark, Inhaber Sohneeberg.

Am 5. März. Fol. 111, J. A. Flechtner in Aue, nah dem

Am 8. März. E Fol. 194, Paul Weiß, Inhaber Paul Weiß. Wilsdruff. j Am 7. März.

Fol, 29 Vorschußverein zu Wilsdruff, „ecin- tragene Genossenshaft“, Bruno Gerlach, als

Direktor, Johann Traugott Frißshe, als Kassirer, Johann Gottfried Dinndorf, als {stellvertretender

mitglieder. Zwickau, 7 Am 3. März. E Fol. 755, Vidal Gebrüder, Zweigniederlassung des Hauptgeshäfts in Hamburg, Inhaber Kaufleute Charles Louis Vidal in Hamburg und Gottlob Otto Wohlers in Zwickau.

Limburg. Befauntmahung. [13424] In unser Firmenregister ist bei Nr. 93 in Spalte 6 folgender Eintrag gemacht worden : Das von dem am 29. Februar 1884 verstorbenen Kaufmann Emil Burkhart von hier am hiesigen Plate unter der Firma:

Emil Burkhart i betriebene Handelsges{chäft wird von der Wittwe desselben Frau Maria BUrfhart, geb Zimmermann, unverändert fortgeführt.

Limburg, den 12. März 1884. Königliches Amtsgericht.

Magdeburg. Handelsregister. [13446]

Der Kaufmann Joseph Franck hier ist seit dem 27. Dezember 1883 aus der unter der Firma Ge- brüder Franck hier bestehenden offenen Handels- gesellshaft ausgeschieden, die von den übrigen Gesell- \chaftern fortgesetzt wird. 5

Vermerkt bei Nr. 122 des Gesellschaftsregisters.

Magdeburg, den 15, März 1884,

Königliches Amtsgericht, Abtheilung IV a.

[13425] Oberhausen. Die unter Nr. 27 des Firmen- registers eingetragene Firma J, H. Klein zu Ober- hausen (Firmeninhaber der Kaufmann Johann Hein- R n zu Oberhausen) ift gelö\{t am 14. März

Oberhausen, den 14, März 1884. Königliches Amtsgericht.

[13426] Osnabrück. In das hiesige Handelsregister ift

heute Blatt 727 eingetragen die Firma: „C. A. Weitkamp“

mit dem Niederlafsungsorte Osnabrück und als JIn-

haber:

der Fabrikant Christian August Weitkamy zu

8nabrüd. Osnabrück, den 14. März 1884.

Königliches Amtsgericht. I.

v. Hartwig.

Posen. __ Handelsregister. [13447]

In unser Firmenregister it unter Nr. 2163 zu- folge Verfügung von heute die Firma J. Kratoch- will zu Posen und als deren Inhaber der Mühlen- besißer Joseph Kratohwill zu Pleschen eingetragen

worden. Posen, den 17. März 1884.

[13448]

Rostock. In das hiesige Handelsregifter ift laut Verfügung vom 14. d. Mts. unter Fol. 384 Nr. 764 eingetragen:

Col. 3. E. W. Bencard. Col. 4. Rosto. z Col. 5, Kaufmann Ernst Wilhelm Bencard

zu Rosto. Rostock, den 15. März 1884. Großherzoglihes Amtsgericht. Abth. IIT. Stypmann.

Schleiz. Bekanntmachung. [13427]

In unserem Handelsregister ist auf Fol, 107 die Felix Gräffer in Schleiz

Firma :

und als deren Inhaber :

Fabrikant Felix Gräffer daselbst

eingetragen worden.

Schleiz, den 17. März 1884. Fürstlibes Amtsgericht. Abtheil. für pn. Gerichtsbarfkeir. érti

[13449]

Steitin. Jn unserem Prokurenregister ift heute unter Nr. 672 die Prokura des Alfred Scheele zu Stettin für die Handelsgesellschaft „Rudolf Stheele & Co.“ gelöscht worden.

Stettin, den 14. März 1884. Königliches Amtsgericht.

[13450]

Teterow. In das hiesige Handelsregister ift am heutigen Tage zufolge Verfügung vom 14. d. Mts. Fol. 54 sub Nr. 108 eingetragen :

Col. 3, H, Gewedcke. Col. 4. Ki-r-Grubenhagen. ; Col. 5, Kaufmann Heinrih Gewecke zu Kirh- Grubenbagen. Teterow, den 17. März 1884. i Großherzogliches Amtsgericht.

Thorn. Bekanntmachung. [13451]

Zufolge Verfügung von heute ist die unter Nr. 125

unseres Gesellschaftsregisters eingetragene Firma Krampig und Tomaszewski gelöscht.

Thorn, den 15. März 1884. Königliches Amtsgericht. V,

[13452]

Wismar. Gemäß Verfügung des Großherzoge lichen Amtsgerichts hieselbst vom 14. d. M. ift heute in das Handelsregister der Stadt Wismar Fol. 208 Nr. 206, betreffend die Firma „A. C. Anders“, eingetragen:

Col. 3 (Firma): Die Firma if antragsgemäß gelöscht, da deren bisherige Inhaberin von bier verzogen ift. Wismar, den 17. März 1884. C. Bruse, A.-G.-Aktuar.

Königliches Amtsgericht. Abtheilung IV.

Muster-Register Nr. 37. (Die auslänvis{@en Muster werden unter Leipzig veröffentlicht.) [13403]

Berlin. In der diesseitigen Bekanntmachung vom 4. März d. J. in Nr. 57 des „Reichs-Anzei- gers" muß es heißen:

a. bei Nr. 5135 ftatt „Muster für plastische Erzeugnisse“ „Flächenmuster“, i b, bei Nr. 5162 kommt als Fabriknummer noch hinzu die Nr. 4355, c. bei Nr. 5163 fehlt zwischen „b“ und „Muster“ die Zahl 13. Berlin, den 15. März 1884, | Königliches Amtsgericht I. Abtheilung 56 I.

A [13236]

Darmstadt. Jn dem Musterregister des unter- zeichneten Gerichts wurde heute folgender Eintrag vollzogen: Firma „Gebrüder Becker“ zu Darm- stadt, vershlossenes Paket, enthaltend Zeichnungen für Badeöfen, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet atn 29, Februar 1884, Vormittags 11 Uhr. Darm- stadt, den 29. Februar 1884. Großherzoglich hefsi- \{ches Amtsgericht Darmstadt. T. C. Küchler.

{12969]

Ilmenau. Sa unfer Musterregister ist ein- getragen: Nr. 48. Firma L. Weise in Zlmenau, ein versiegelter Umslag, enthaltend 9 Tafelnphoto- graphien nach Modellen für plastishe Darstellung, 47 Stück Fabriknummern 6034 bis 6080, Schußz- frist 3 Jahre, angemeldet den 9. Februar 1884, Vor- mittags 11 Uhr. Jlmenau, den 13. März 1884. Großherzogl. Sä. Amtsgericht, I1. Abth. Traut- vetter.

[13235] Menden. Jn das Musterreaister ift eingetragen : Firma: G. Sirringhaus zu Menden, ein Musfter-

packet, enthaltend 2 Rollladenfteller, rechts, links

ofen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Fabrik- nummer 1658, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 16. Februar 1884, Nachmittags 4 Uhr. Menden, den 1. März 1884, Königliches Amtsgericht.

[12814] Osterburg. In das Musterregister ift cinge- tragen: Nr. 3. Korbmacher Wilhelm Jsensee zu Osterburg, versiegeltes Paket mit einem Muster eines Scharniers zur Befestigung von Deckeln an Reisekörben, Fabriknummer 3, plastische Erzeugniffe, Schußfrist 3 Jahre, angemeldet am 8. Februar 1884, Mittags 122 Uhr. Osterburg, den 3. März 1884. Königliches Amtsgericht.

[12724] Rüdesheim. Sn das Musterregister ift einge- tragen. Nr. 5, Champagunerfabrik Schloß Rheinberg Loewenthal in Geisenheim, Paket mit 32 Flaschenetiquetten, ofen, Muster für plastishe Erzeugnisse, Schußfrist 10 Jahre, auge: meldet am 13. Februar 1884, Nachmittags 34 Uhr. Rüdesheim, den 19. Februar 1884. Königliches Amtsgericht. I.