1904 / 283 p. 20 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

Tifsage de Coton „La Coriandre““ Société Anouyme, Gent, Belg. ; Vertr. : Georg Benthien, Berlin NW. 6. - 18. 2. 03. ; 86h. H. 32 715. Einspannvorrihtung für das unfertige Gelese bei Webkettenandrehmaschinen. Gustav Hiller, Zittau i. S. 29. 3. 04.

S9c. L. 18 282. Desinfektionsverfahren für die Diffusion von Rübenschnißeln. Tadeusz von Lewicki, Warschau; Vertr.: Ernst von Nießen u. u E Nießen, Pat.-Anwälte, Berlin NW. 7. S9e. S. 19132. Vorrihtung zum Eindi>ken von Zu>ersaft u. dgl. Tozaburo Suzuki, Suna- mura, Japan; Vertr.: F. A. Hoppen, Pat.-Anw., Berlin SW. 12. 8. 2. 04.

SO9f. U. 2413. Siebeinrihtung zum Aus- waschen der Stärke aus ftärkehaltigen Materialien. W. H. Uhland, Leipzig-Gohlis. 16. 12. 03,

2) Zurü>nahme von Anmeldungen.

a. Die folgenden Anmeldungen find vom Patent- fucher zurü>genommen. J

3Llc. F. 13 641. Gießereianlage für Röhren und ähnliche Gegenstände. 3. 3. 02. 2c. B. 36 440. Hydraulische Geshüßze mit Nohrrü>lauf. 25. 7. 04. 7Sc. N. 6080. Verfahren zur Herstellung nell brennender Zündshnüre. 17. 12. 03.

b. Wegen Nichtzahlung der vor der Erteilung zu entrihtenden Gebühr gelten folgende Anmeldungen als zurü>genommen. 30a. H. 31 961. Blutgefäßklemme mit Pa- rallelführung der Kiefer. 29. 8. 04. 30g. B. 34 167. Vorrihtung zum Verhüten des Herausziehens des Verschlußstopfens von Kinter- flashen. 1. 8. 04. 46b. L. 18 770. Vorrihtung zur Regelung der Brennstoffzufuhr für Sprengstoffkraftmaschinen.

Bremse für

Rirdorf,

29. 8. 04.

Das Datum bedeutet den Tag der Bekanntmachung des einstweiligen Schußes gelten als nicht eingetreten. 3) Versagungen. an dem angegebenen Tage bekannt gemadten An- meldungen ist ein Patent versagt. Die Wirkungen 120. M. 20 978. Verfahren zur Darstellung baltbarer, Brom und Jod gleichzeitig enthaltender

16 10. 02. 7

74b. S. 16 116, Elektrisher Fernzeiger für STa. Sh. 19280. Sraubenshlüfsel, bei welchem die Verstellung der auf dem Steg der festen dem Stege angelenkten Griffes erfolgt. 11. 6. 03. 4) Aenderungen in der Person des

Eingetragene Inhaber der folgenden Patente sind nunmehr die nahbenannten Personen. fabrik vorm. Gebrüder Se>, Dresden. 21lc. 133 217. 21e. 127 873, 133 241, werke Aft.-Ges., Côln-Nippes. 21e. 146313. Elektrisches Perlenlicht, 38c. 150216. Otto Mißfeldt, Pannierstr. 9a. b. S., Stein b. Leipzig 4 j 46c. 155 601. Wilbelm Grueber, Düsseldorf. sellschaft Akt.-Ges., Steglitz. ; 63e. 143091. F. L. Fischer, Elberfeld, 77d. 153054. 3 5 Watson, London; Vertr.: C. Röôstel u. N. H. S0b. 149135. Zechfiein- und Zechitwerke Bredelar, G. m. b. H., Caffel.

Vertreters.

20f. 149 288, 151 382, 153 670. Jetiger 421. 132349. SIa. 122 919. Jetige Bertreter: A. Loll und A. Vogt, Pat.-Anwälte, 7S8b. 119 803. Der biéherige Vertreter die Vollmacht niedergelegt.

a. Infolge Nichtzahlung der Gebühreu.

4a: 150874 153366. 5b: 113085. Gb: Sb: 125 008 131 654 146 047. Si: 143856. 12: 96 058. L2a: 143445. L121: 133186. 13d: 121 845 127019. 15g: 125 107 147 603. 16: 117 347. 17: 103543. 17d: 141002 142332 20: 69336. 20a: 144044. 20c: 118 971 143 658. 20e: 129 313. 20f: 118877 21: 103785. 21g: 124160. 22: 57529 57 912 104 498. 22a: 144 475. 22f : 148144. 26: 77379 84147. 26b: 125 887. D7Tb: 120 232. 28: 103585. 30g: 142 744 134 825. 36: 105805. 36e: 116 609 145 099. 36d: 120268. 37a: 137256. 38a: 141 939. 41b: 151965. 42: 67645 91685. 42g: 114451. 42h: 119278. 421: 120158. 43a: 45: 86704 91989 104087. 45c: 111 702 34125. 45e: 130750 45f: 123397. 46e: 47b: 141 869 153235. 47c: 132620. 47d: 142 571. 47e: 140695 141914. 47f: 130 498. 108 737. 49a: 125 024 126 766. 49c: 152 120. 50: 102142. S5lc: 142816 151855. S2a: 54d: 115700. 54g: 142487. 55b: 1245959. 57a: 142488. 57c: 134210. 636: 149 770 G4c: 121275 143330. 676: 141408. G68: 107 962, GSa: 126 166 150 402. G6S8b:

der Anmeldung im Reichsanzeiger. Die Wirkungen Auf die nachstehend bezeichneten, im Reichsanzeiger des einstweiligen Schuyes gelten als nit eingetreten. Fettsäuren oder ihrer Ester; Zus. ¿3. Anm. ‘M. 20 784 Geshwindigkeitzn. 1. 10. 03. Bat>e verschiebbaren Bake dur< Schwingen des an Inhabers. - 6. 85 211. Mühlenbauausftalt u. Maschinen- 134 138, 134 515. Laud- und Scekabel- G. m. b. H., Berlin. 39b. 116 981. Nhadoonit. Werke G. m. 57b. 157411. Neue Photographische Ge- Derweertstr. 120. Ch. Stanley Gardner u. E. Korn, Pat.-Anwälte, Berlin SW. 11. 5) Aenderungen in der Person des Vertreter : Pat -Anw. A. Elliot, Berlin NW. 6. Berlin W. 8. hat 6) Löschungen. 144426. Gf: 141449. Tas 133847 152 170. 116 823. 14d: 144461. L15c: 144040. IL1Sd: 152 012, 1Sb: 154 769. 196: 151 729, 121 335 126 362. 20f: 144047. 201: 148 520. 148258. 23: 83481. 24: 108860. 25d: 32: 109 109. 34: 74762 82149 104 679. 35e: 3Sb: 152281. 3Se: 143254. 40a: 138 867. 152 823. 43b: 1506795 44a: 130109. 134634. 47: 55734 102698. 47a: 145 672. 47g: 153271. 49: 90 619 93 641 96 149 143 976. 546: 134876 150749. 54c: 144 659. G63i: 122249. G64aga: 133288. 64b: 135 083. 126 591 132852. 69: 141924. TLa: 141 587.

140947. 73: 144812. 76: 109627. 142888. T77f: 131541. TSc: 120 588. 79b: 133731 138183. SO@Oa: 143166. S0b: 131 002. SLe: 146741. S2a: 124 146 149 496. S5e: 145556. SG6b: 141851 149648. S6g: 149 947. S7a: 151590. S9; 63079. 89d:

113 678. b. Infolge Verzichts. 22: 74 431. e. Infolge Ablaufs der geseßlichen Dauer. 34: 51766. 42: 51767. 58: 53 027. 7} Berichtigung. 45h. R. 19 659. Der Titel der im Reichs- anzeiger Nr. 269 vom 14. 11. 04 bekannt gemachten Anmeldung heißt: „Verfahren und Vorrichtung zur Beseitigung des Koppens von Pferden und Rindern.“ Berlin, den 1. Dezember 1904. Kaiserliches Patentamt. Hauß.

Bekanntmachungen, betreffend die zur Veröffentlihung der Handels- 2c. Registereinträge

bestimmten Blätter.

Loeme, Togogebiet. [64767] Oeffentliche Bekauuntmachung.

In Gemäßheit des $ 11 des Handelsgeseßbu{s werden als diejenigen Blätter, in denen während des Jahres 1905 die im $ 10 des Handel8gesezbu<s vorgesehenen Veröffentlihungen erfolgen sollen, be- zeichnet: der Deutsche Reichsanzeiger und das Deutsche Kolonialblatt.

Lome, den 2. November 1904.

Kaiserlihes Bezirksgeriht des Schußgebiets Togo.

Handelsregister.

Ahrweiler. Befanntmachung. [64541] Die unter Nr. 110 des Firmenregisters eingetragene Firma A. Menne in Neuenahr ist erloschen. Ahrweiler, den 28. November 1904. Königliches Amtsgericht. 1.

T1b: 76b:

[64766]

Altona. [64527] Eintragung in das Handelsregifter. 26. November 1804.

A 843. H. Münster, Otteusen. Die Firma ist erloschen.

Königl. Amt3geriht, Abt. 6, Altona. AschaMfenburg. Befanntmachung. [64532]

A. Demond «& Cie in Aschaffenburg.

Die Firma wurde antragsgemäß gelöscht.

Aschaffenburg, den 23. November 1904.

K. Amtsgerichi. Aschafsenburg. Befauntmachung. [64528]

Ant. Gentil in Aschaffenburg.

Die Firma wurde antrag8gemaäß gelöst, deë- gleihen die Profura des Kaufmanns Josef Anton Auaust Gentil in Aschaffenburg.

Aschaffeuburg, den 23. November 1904.

K. Amtsgericht. Aschafenburg. Befanntmahung. [64529]

reges Kahn & Co in Aschaffenburg.

ie unter dieser Firma bestehende ofene Handels- gesells<aft ist dur< das am 4. Mai 1904 erfolgte Ableben der Gesellschafterin Jeannette Kahn auf- gelöst. Das Wäsche-, Weißwaren- und Ausstattung2- ges<äft wird von dem anderen Gesellschafter Kauf- mann Gustav Rosenhaupt in Aschaffenburg unter

der bisberigen Firma fortgeführt.

Aschaffenburg, den 23. November 1904.

K. Amtsgericht. [64531]

Bernhard Strauß in Aschaffenburg.

Die Prokura des Kaufmanns Bernhard Strauß in Aschaffenburg ist erloschen.

Aschaffœuburg, den 23, November 1904.

K. Amtsgericht. Aschafsenburg. Befanntma<hung. [64530]

Hansa, süddeutsches Jnkafso-Juftitut Fischer «& Straßer in Aschaffenburg.

Der Inhaber bat seinen Wohnsiß nunmehr in Aschaffenburg.

Aschaffenburg, den 25. November 1904.

K. Amtsgericht. Auerbach, Vogtl. [64533]

Auf Blatt 440 des Handelsregisters, die Firma Otto Unger in Rautenkranz betr., ist heute das Erlöschen der Firma eingetragen worden.

Auerbach i. V., am 29. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Bergedorf. [64534] Eintragung in das Haudelsregister.

29. November 1904.

Glanzfibre - Zurichterei von Seidel & Co. in Bergedorf.

Die ofene Handelsgesellshaft unter dieser Firma, deren Gesellshafter R. Bauermann und C. L. Seidel waren, ist dur< den am 29. November 1904 er- folgten Austritt des Gesellschafters R. Bauermann aufgelöst worden; das Ges<äft wird von dem ge- nannten C. L. Seidel hierselb als alleinigem In- haber unter unveränderter Firma fortgeseßt.

Das Amtsgeriht Bergedorf. Berlin. Handelsregifter [64536] des Königlichen Amtsgerichts L Berlin. Abteilung A.

Am 25. November 1904 ift in das Handelsregister

eingetragen worden (mit Auss{luß der Branche):

Nr. 25 $89. Offene Handelsgesellshaft G. M. Liebe & Co. ; Berlin, und als Gesellschafter:

1) Otto Böfsow, Kaufmann zu Berlin, und

2) Mar Liebe, Kaufmann zu Berlin.

Die Gesellschaft hat am 15. November 1904 be- gonnen.

Nr. 25890. Firma Daniel de Levie; Berlin.

íúnhaber: Daniel de Levie, Viehhändler zu Berlin.

Nr. 25 891. Offene Handelégesellshaft Pro- dufteß-Judustrie-Gesellshaft E. Dicze; Berlin und als Gesellschafter:

1) Carl Emil Ernst Dietze, Kaufmann zu Berlin, und

2) Martin Eduard Max Negensteuner, Kaufmann zu Berlin.

Die Gesellshaft hat am 24. November 1904 be- gonnen.

Zur Vertretung der Gesellshaft is nur Ernst Dietze ermächtigt.

Nr. 25 892, Firma John Reich; Berlin.

Bauermauu,

Inhaber : John Reih, Kaufmann zu Charlottenburg.

Nr. 25 893. Kommanditgesellshaft Sheunemaun «& Co; Berlin. :

Persönlich haftender Gesellschafter : i

Albert Scheunemann, Kaufmann in Berlin.

Die Gesellschaft hat am 24. November 1904 be- gonnen. _ 4

Ein Kommanditist ift beteiligt.

Nr. 25 894. Firma Caesar J. Schultz; Berlin. |.

Inhaber: Caesar Schuly, Handlungêagent und Kommissionär zu Berlin.

Nr. 25 895. Firma Hermann C. A. Boelicke; Berlin.

Inhaber: Fabrikant Hermann Christoph August Boeli>e zu Berlin.

Nr. 25 896. Offene Handelsgesellshaft Schult «& Sander; Berlin und als Gesellschafter:

1) Shult, Henri, Kaufmann, Tilsit, und

2) Sander, Bernhard, Klempnermeister, Berlin.

Die Gesellschaft hat am 24. November 1904 be- gonnen.

Nr. 25 897. Firma Hermann Träger; Berlin.

Inhaber: Hermann Träger, Kaufmann zu Berlin.

bei Nr. 844 (Firma Emil Grünbaum ; Berlin):

Der Kaufmann Walter Lehweß zu Berlin ist in das Geschäft als persônlih haftender Gesellschafter eingetreten.

Offene Handelsgesellschaft.

Die Gefellshaft hat am 24, November 1904 be- gonnen.

bei Nr. 4700 (Firma L. Heini>e & Co.; Berlin):

Gesellschafter find jeßt:

1) Kaufmann Oëécar Haac zu Berlin und

2) Kaufmann Siegbert Misch zu Charlottenburg.

Offene Pan ege Gat,

Die Gesellichaft hat am 1. November 1904 bes gonnen.

Der Uebergang der in dem Betriebe des Geschäfts begründeten Berbindlihkeiten auf die Gefellshaft ist ausges{lofsen.

Die dem Paul Tiesler und dem ODéêcar Lang er- teilte Gesamtprokura ift erloschen.

bei Nr. 6732 (Kommanditgesellshaft G. Noa> «& Co.; Berlin).

Die zwishen dem Klaviaturmaher Gottlieb Noa> und drei Kommanditisten bestandene Kommandit- gesellschaft ist aufgelöst.

Das Geschäft mit Firma ist an eine neue Kom- manditgesellshaft veräußert worden, wel<he aus dem perfönli< haftenden Gesellshafter Karl Grubusch, Tischler zu Berlin, und 16 als Kommanditisten mit Einlagen beteiligten Perfonen besteht.f

Die neue Gesellschaft hat am 15. November 1904 begonnen.

Die im bisherigen Geschäftisbetriebe begründeten Verbindlichkeiten find auf die neue Kommandit- gesellshaft ni<t übergegangen.

bei Nr. 14172 (Offene Handelsgesellschaft Hesperos Gesells<haft zur Verwerthung eigener Patente der Beleuchtungsbranche Rothenberg & Co. ; Berlin).

Der Gesellshafter Kaufmann Otto Richard Koch ist ausgeschieden.

Die Gesellschaft ist aufgelöst.

Der bisherige Gesellschafter, Frau Dora Rothen- verd geb. Feinberg, ist alleiniger Inhaber der Firma.

Die iere des Loeser Rothenberg bleibt bestehen.

bei Nr. 14478 (Firma Baum && Liepmaun ; Berlin):

Gesamtprokuriften :

Max Salinger in Berlin und Mar Lindemann in Berlin.

bei Nr. 16 835 (Offene Handelsgesellshaft Paul Köhler ; Berlin): :

Der bisherige Gesellschafter Frieda Köhler aus Berlin ist alleiniger Inhaber der Firma.

Die Gesellschaft ift aufgelöst.

Gelöscht sind die Firmen:

Nr. 17511. Jos. Herschkowitß; Berlin und die Berliner Zweigniederlaffung.

Nr. 18 497, Wilhelm Dischlatis; Berlin.

Nr. 19 537. H. Roggensa>; Berlin.

Berlin, den 25. November 1904.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 90.

Berlin. Handelêregifter [64537] des Königlichen Amtsgerichts T Berlin CAENEE A).

Am 26. November 1904 ist in das Handelsregister eingetragen worden :

Nr. 25 898 offene Handelsgesells<haft: Auzeiger der Chemischen Judustrie R. Köppe & ECpþp., Steglitz, und als Gesellschafter, Zeitungsverleger Nudolf Kövpe und dessen Chefrau Julie Kövpe, geb. Thamm, beite zu Stegliß. Die Gesellschaft hat am 25. November 1904 begonnen.

Nr. 25899 Firma: DHermaun Halff, Berliu, Inhaber Hermann Halff, Kaufmann, Rirdorf.

Nr. 25 900 Firma: Gustav Heidebrecht, Berlin, eyer Gustav Heidebre<t, Engros[hlächtermeister,

erlin.

Nr. 25 901 Firma: Joseph Proske, Berlin, Inhaber Joseph Proske, Engros\{lächtermeister, Berlin.

Nr. 25 902 Firma: Joseph Stauicki, Berlin, Inhaber Joseph Stani>i, Engrosschlächtermeister, Berlin.

Nr. 25 903 offene Handelsgesellschaft: Strahl & Falke, Berlin, und als Gesellschafter die Blumen- bändler zu Berlin, Gustav Strabl und Paul Falke. Die Gesellschaft hat am 1. Juli 1902 begonnen.

Nr. 25 904 Firma: Rudolph Vierling, Berlin, Inhaber Rudolph Vierling, Pianofortefabrikant, Berlin.

Nr. 25 905 Firma: Albert Wegeleben, Berlin, Snhaber Albert Wegeleben, Engrosshlächtermeister, Berlin.

Nr. 25 90s Firma: Hermann Wendorf, Berlin, Inhaber Hermann Wendorf, Blumenhändler, Berlin.

Nr. 25 907 Firma: Wally Wernicke, Berlin, Fnhaber Frau Wally Wernicke, geb. Lauterbach, Partiewarenbändlerin, Berlin.

Nr. 25 908 Firma: Beruhard Wiese, Berlin, Inhaber Bernhard Wiese, Kaufmann, Berlin.

Nr. 25909 Firma: Jacob Philipsbornu, Wilmersdorf, Inhaber Jacob Philipsborn, Kauf- mann, Wilmersdorf.

Nr. 25 910 Firma: Edmund Meyer, Berlin, Inhaber Edmund Meyer, Kaufmann, Berlin.

Nr. 25911 Firma: Arthur Gottheiuer, Berliu, Inbaber Max Gottheiner, Kaufmann, Görliß. Das Geschäft ist bisher von dem Kauf- maun Arthur Gottheiner unter der nicht eingetragenen Firma Arthur Gottheiner betrieben und mit der

Firma an den Kaufmann Max Gottheiner veräußert worden. Prefurist ist Arthur Gottheiner in Berlin.

Nr. 25 912 offene Handelsgesellschaft: Edmund Boehm «& Co., Berlin, und als Gefellshafter Emanuel Meyer, Kaufmann, Berlin, Edmund Boehm, Kaufmann, Schöneberg, und Rosette Boehm, geborene Boehm, Schöneberg. Die Gesellschaft hat am 22. November 1904 begonnen.

Nr. 25 913 Firma: Karl Mauu, Wormser- Weinmost-Ceuntrale für Berlin und Mark Brandenburg, Berlin. Inhaber Karl Mann, Kaufmann, Friedenau. S

Bei Nr. 22 033 (offene Handel8gesells<aft: Saupt & Berger, Charlottenburg): der Tischlermeister Wilhelm Haupt zu Trebbin ist aus der Gesellshaft ausgeschieden, die Gesells<haft ist aufgelöft. Der E E Gesellschafter Berger ist alleiniger Inhaber er Firma.

Bei Nr. 8254 (Firma: Louis Serbft, Berlin): Offene Handelsgesells<aft. Der Kaufmann Richard Doctor, Berlin, is in das Geschäft als perfönlih haftender Gesellschafter eingetreten. Die Gesellschaft hat am 25. November 1904 begonnen.

Bei Nr. 2787 (ofene Handelsgesellschaft: Hüls- berg « Co., Car eee Die Gesellschaft ist aufgelöst. Der bisherige Gefellshafter Max NRüping ist alleiniger Inhaber der Firma. _

Bei Nr. 5926 (ofene Handelsgesellschaft A. C. Steinhardt, Berliu): Prokurist: Franz Heinrich Steinhardt in Berlin.

Bei Nr. 4189 (Firma: Alfred Joseph, Berlin): Die Prokura des Hermann Alsberg ift erloschen.

Gelöscht die Firma Nr. 14226 F. A. Müller, Berlin.

Berliu, den 26. November 1904.

Königliches Amtsgericht 1. Abteilung 99.

Blankenese. / {64538}

Fn das Handelsregister A ist bei der unter Nr. 26 eingetragenen Firma „J. Peter Jörgeusen in Wedel“, Inhaber : Zementkunststeinfabrikant Jürgen Peter Jörgensen in Wedel, eingetragen: Die Firma ist erloschen.

Blaukenese, den 25. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havél. Bekanutmachung.

Die in unserem Handelsregister A unter Nr. 495 eingetragene Firma „Butterhandlung - Ceutral Marie Gerzaf“ in Brandenburg a. H. ist heute gelöst.

Brandenburg a. H., den 19. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Brandenburg, Havel. [64539} Bekauntmachung.

In unser Handelsregister A ist beute unter Nr. 518 die Firma: „Pauline Gerzak“ mit dem Sitze in Braudeuburg a. H. und als deren Inhaberin die verwitwete Handelsfrau Gerzak, Pauline geb. Pionted>, hier eingetragen worden.

Braudeuburg a. H., den 19. November 1904.

Königlibes Amtsgericht. Cassel. Handelêregister Caffflel. [64543}

Am 28. November 1904 ist eingetragen:

Casseler Leinen- und Segeltuch - Weberei, Gesellschaft mit beschräukter Haftung (vorm. Winkler & Co) Caffel.

Gegenstand des Unternehmens ist die Herstellung und der Vertrieb von Artikeln der Leinen- und Segeltu<h-Weberei sowie ähnlicher Artikel, ins&- besondere der Fortbetrieb des seither in Caffel unter der Firma Winkler & C°_ bestehenden, zuleßt dem Fabrikanten Winkler gehörenden Fabrikgeschäfts. Stammkapital 200 000 A Geschäftsführer find:

Kaufmann Benno Wedekind und

Fabrikant Guftav Winkler, beide in Cafsel.

Gesellshaft mit beshränkter Haftung. Gesfell- schaftsvertrag vom 2. und 21. November 1904. Die Gesellschaft ist zunächst für die Zeit bis zum 31. De- zember 1914 geschlossen. Jeder Geschäftsführer ist einzeln zur Vertretung der Gesells<aft befugt; nur ¿um Kauf und Verkauf sowie zur Belastung von Grundeigentum und zu Wechselakzepten ist die Bei- fügung der Unterschriften beider Geschäftsführer zu der Firma der Gesellshaft erforderlich.

Der Gesellschafter Fabrikant Gustav Wirkler zu Caffel bringt in Anre<hnung auf seine Stamme einlage das von ihm unter der Firma Winkler & C2 in Caffel betriebene Fabrikges<häft nebst Zubehör mit Aktiven und Passiven nah dem Stand vom 31. Ok- tober 1904, wie er in einer zu den Registerakten ein- gereihten Aufstellung aufgeführt ift, zum Gesamt- wert von 76 962,62 ein.

Oeffentliche Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen im „Casseler Tageblatt und Anzeiger“.

Königliches Amtsgericht. Abt. 13. Crimmitschanu. {64544]

Auf Blatt 684 des Handel3registers, die ofene Handelêgesell haft Rofse & Lichtenstein in Crimmitschau betreffend, ist heute eingetragen worden, daß die Firma erloschen ift.

Crimmitschau, am 28. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

[64540}

Döhlen. [64545] Auf Blatt 383 des Handelsregifters ift heute das Erlöschen der Firma O. Roseukranz & Co in

Deuben eingetragen worden.

Döhlen, am 25. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Dresden. “i [64546] íIn das Padelaea ne ift beute eingetragen worden : 1) auf Blatt 10 688: die Firma Julius Kaiser

in Dresden. Die Geschäftsinhaberin Klara Sidonic verw. Kaiser, geb. Wiedemann, in Dresden if In- haberin. Sie hat das von ihrem verstorbenen Che- mann Louis Julius Kaiser geführte Handelsges<äst mit der bisher nit eingetragenen Firma dur Erb- folge erworben. (Angegebener Geschäftszweig : Handel mit Wäsche und Herrenmodeartikeln) ;

9) auf Blatt 6039, betr. die Firma C. A. Schneider in Dresden: Prokura ist erteilt dem Kaufmann Friedrih Otto Metzenthin in Dresden; _ 3) auf Blatt 7233, betr. die ofene Handelsgesell- haft Rudolph Bagier & Comp. in Dresden: Die Gesellschaft ist aufgelöst. Rudolph Bagier ist infolge Ablebens ausgeschieden. Der Kaufmann Johann Christian Schlüter, der jeßt in Blasewiß wohnt, führt das Handelsgeschäft und die Firma fort. Prokura ist erteilt dem Kaufmann Louis Willy Ublmann in Dresden. Die Firma lautet ri<htig- Rudolf Bagier & Comp.

Dresden, am 29. November 1904.

Königl. Amtsgericht. Abt. IIT.

Düren. i [64550]

In das hiesige Handelsregister Abt. B wurde heute unter Nr. 48 eingetragen die Firma „Dürener Wach- und Schließgesellschaft, mit beschränkter Haftuug, mit dem Sige in Düren“. Gegenstand des Unternehmens ift die Bewachung und Abschließung von Gebäuden und anderen Anlagen im Kreise Düren und in angrenzenden Kreisen. Die Gesellschaft kann sih an anderen gleichartigen oder ähnlichen Unter- nehmungen beteiligen, solche erwerben und ihre Ver- tretung übernehmen. Das Stammkapital beträgt: 40 000 A Geschäftsführer ist" Albert Heydenreich, Kaufmann zu Cöln, demnächst zu Düren. Der Ge- sellshaftsvertrag datiert vom 17. November 1904. Die geseßli< vorgeshriebenen Bekanntmachungen erfolgen dur< den Deutschen Reichsanzeiger.

Düreu, den 24. November 1904.

Königl. Amtsgericht. 4.

Düren. [64551] Im biefigen Handelsregister Abt. A Nr. 130 ift beute eingetragen die Firma Wilhelm Beer mit Niederlaffungsort Düren und als Inhaber derselben Handelsmann Wilhelm Be>er in Düren. Düren, 25. November 1904. Königl. Amtsgericht. 4.

Düren. [64549]

In das hiesige Handelsregister Abt. B Nr. 3 isi beute zu der Firma „Wilhelm Dorr G. m. b. H. in Liquidation zu Düren““ eingetragen: Der bisherige Liquidator Georg Bade, Kaufmann in Mannheim, hat sein Amt als Liquidator niedergelegt, und ist seine Vertretungsbefugnis erlos<en. Zum Liquidator der Gesellschaft ist Friß Kirchert, Kaufs- mann zu Mannheim, ernannt.

Düren, den 25. November 1904.

Königl. Amtsgericht. 4.

Dúüsseldoerf. [64547]

In das Handelsregister Abteilung A wurde heute eingetragen :

Nr. 2179 Firma Rheinische Präzifions-Werk- stätten Johaun S. Schmit mit dem Sitze in Düsseldorf und als Inhaber der Kaufmann Johann Simon Schmiß, hier.

Nr. 2180 Firma Ernft Löbbee, hier, und als Inhaber der Agent Ernft Löbbe>e, hierfelbst.

Nr. 2181 Firma Richard Blome, Spezialität Parketbodeugeschäft mit dem Siße in Düffel- vor und als Inhaber der Kaufmann Richard Blome,

Nr. 2182 offene Dameltgeleniqas in Firma J. W. Großweischede & Cie. mit dem Sigze in Düfseldorf. Die Gesellschafter der am 7. No- vember 1904 begonnenen Gesellschaft sind die Kauf- leute Wilhelm Josef Großweishede und Peter Kaldenhoff, hierselbst. M

Bei der Nr. 2124 stehenden Kommanditgesellschaft in Firma E. Stolberg & Co., hier, wurde nach- getragen, daß dem Karl Pöllner, hier, Einzelprokura erteilt ift.

Düsseldorf, den 26. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Duisburs. [64548]

Ju das Gesellschaftsregister ist bei Nr. 592, die offene Handelsgesellshaft Carl Kahnert zu Duis- burg betreffend, eingetragen :

Die Witwe Kaufmann Karl Kahnert, Ottilie ge- borene Krabb, zu Duisburg ist am 6. August 1902 verstorben.

Erben der Eheleute Kahnert sind:

1) Maria Kahnert, Ehefrau Kaufmann Karl Sprod>,

2) Wilhelmine Kahnert,

3) Karl Kahnert,

4) Lorenz Kahnert,

b) Meta aue 4

Das Handelegeshäft ist mit den vorhandenen MWarenvorräten, aber obne Aktiven und Passiven, auf den Kaufmann Otto Flitner zu Duisburg über- tragen, welher dasselbe unter unveränderter Firma fortführt. Die Firma ist in das Handelsregister A Nr. 435 übertragen.

Duisburg, den 28. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Ehrenbreitstein. [64552]

Das Handelsgeshäft unter der Firma Wm Wilson ist von Koblenz wieder na% Vallendar verlegt und unter Nr. 3 des Handelsregisters A wieder eingetragen worden.

Ghrenubreitftein, den 25. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Elberfseld. j [64553] Unter Nr. 8 des Handelsregisters B Verkaufs- stelle der vereinigten Ziegeleien Gesellschaft mit beschräukter Haftung in Liquid.,, Elber- feld ist berihtigend eingetragen: Der Gesell schafts- vertrag ist am 27. Mai 1899 festgestellt. Elberfeld, den 26. November 1904. Königl. Amtsgericht. 13. Elberfeld. [64554] Unter Nr. 902 des Handelsregisters A Hoff- manu «& Korte, Elberfeld ist eingetragen: Die Gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherige Gesellschafter Werkmeister Friß Korte zu Barmen ist alleiniger Inhaber der Firma. Elberfeld, den 28. November 1904. Königl. Amtsgericht. 13. Ems. [64555] Die Gesellshaft „Andreas Minor u. Com- paguie Baugeschäft in Ems“ ijt aufgelöft und die Firma erloschen. Ems, 28. November 1904. Königl. Amtsgericht. Freiberg, Sachsen. - [64 Auf Blatt 418 des Handelsregisters, die Firma Auton Göhler in Freiberg betreffend, ist heute eingetragen worden, daß der bisherige Inhaber, der Kaufmann Heinrich Anton Göhler in Freiberg, aus- geschieden und nunmehr dessen Ehefrau, Klara Auguste Göbler, geb. Heidrich, daselbst Inhaberin der Firma if. Die neue Inhaberin haftet niht für die im Betriebe des Geschäfts begründeten Verbindlichkeiten des bisherigen Inhabers. Freiberg, den 29. November 1904. Königliches Amtsgericht. Freiberg, Sachsen. 2 (8 [64557] Auf Blatt 925 des Handelsregisters ift heute die Lrme Albertbad Besitzer Beruhard Frauke in reiberg und als deren Inhaber der Badeanstalts- besitzer Heinrih Bernhard Franke daselbst eingetragen WOrCden. Freiberg,

[64558]

den 29. November 1904. Königliches Amtsgericht.

Genthin. [64560] Bei der unter Nr. 4 des Handelsregisters Ab- teilung B verzeihneten Aktiengesellshaft: Zucker- raffinerie Genthin A.-G. ijt am 28. Novembe! 1904 folgendes eingetragen: Das Grundkapital ift um 309000 Æ erböbt und beträgt jeßt 1500 auf den Namen lautende Aktien zu je 1000 Æ = 1500 000 A Die Ausgabe der Aktien ist zu einem böberen als dem Nennbetrag zulässig. Amtsgericht Genthin.

Gostyn. In unser nachstehende

Bekauntmachung. [64561] Er Abteilung A sind heute i

rmen eingetragen worden: 1) Hotel de France. Inhaber: Hotelbesiger Kalirxt Jankiewicz in Gostyn.

2) Felix Adamkiewicz. Inh.: Kaufmann Felix Adamkiewicz in Gostyn. Fnh.: Baumeister Kurt

3) Kurt Böhmert. Bszhmert in Gostyn.

4) Frauziszek Mackowiak in Kröben. Inh. : Ziegeleibesizer Franz Mackowiak in Kröben. i

5) Josef Pomorski in Kröben. Inh.: Hotelier Iosef Pomortki in Kröben.

Gostyn, den 21. November 1904.

Königliches Amtsgericht.

Gütersloh. Befanntmachung. [64562] In unfer Handelsregister Abt. A Nr. 166 ist beute die offene Handels8gefellshaft Friedrich Schröder mit dem Sitze zu Gütersloh und als persönli haftende Gesellshafter der Kaufmann Friedrich Schröder und der Kaufmann Heinri<h Schröder, beide zu Gütersloh, eingetragen. Die Gesellschaft hat am 1. November 1904 begonnen. Gütersloh, den 23. November 1904. Königliches Amtsgericht.

Hall. K. Amtsgericht Hall. [64768] In das Handelsregister Abt. für Einzelfirmen Band Il Bl. 31 wurde heute neu eingetragen : Die Firma Wilhelm Lämmle mit dem Siß in Hall. Inhaber: Wilhelm Lämmle, Kaufmann in

[L Den 25. November 1904. Stv. Amtsrichter Hahn.

Halle, Saale. [64563]

Im Handelsregister Abteilung 4 Nr. 877, be- treffend die Firma Herm. Nebert in Halle a. S., ist heute folgendes eingetragen: Inhaber des Geschäfts ist der Avotbeker Albert Vabl in Ludwigslust i. M. Die Firma lautet jeßt: Herm. Nebert Nach- folger.

Halle a. S., den 24. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Abt. 19.

Halle, Saale. [64564] Im Handelsregister Abteilung B unter Nr. 107

ist beute auf Grund des Gesellshaftêvertrages vom

2 Oktober 190 bit N 25. Oktober

3. Oktober 1904 nebst Nachtrag vom T7. November

1904 der Verkaufêverein mitteldeutscher Cemeut-

werke Gesellschaft mit beschränkter Haftung

mit dem Siy zu Halle a. S. und einem Stamm- favital von 123 500 Æ eingetragen. Gegenstand des Unternebmens ist: 1) An- und Verkauf von

Zement sowie der Erwerb oder die Beteiligung von

oder an Zementwerken oder deren Betrieb und ferner

Ankauf und Ablösung von Beteiligungsziffern unter

Berücksichtigung des in $ 21 des Geseßes über die

Gesellshaften mit beshränkter Haftung vorgesehenen

Ausnahmefalles, 2) der Abschluß von Kartellverträgen,

3) überhaupt die Wahrnehmung gemeinsamer Inter-

essen der Gesellschafter als Besiger von Zement-

werfen. Die Gesellschaft dauert bis zum 31. De- zember 1906, und wenn sie ni<t zu diesem Termin gekündigt wird, bis zum 31. Dezember 1911. Alleiniger

Geschäftsführer ist der Kaufmann Heinri Koch in

Swönebe> a. E. ; din Kaufleuten Oskar Kölßf< und

Georg Minkler in Halle a. S., Richard Fischer in

Bad Kösen ist Gesamtprokura dahin erteilt, daß

entweder zwei Prokuristen oder ein Prokurist und

der Geschäftéführer die Firma zeihnen. Die Ge- sellshaft wird re<tsverbindli< vertreten dur< einen

Geschäftsführer oder dur ¡wei Geschäftsführer oder

dur< zwei Prokuristen oder durch einen Prokuristen

und einen Geschäftsführer.

Halle a. S., den 24. November 1904. Königliches Amtsgericht. Abt. 19. Hamburg. [64565] Eintragungen in das Handelsregifter. 1904. November 26.

Leopold Bähr. Inhaber: Leopold Friedri Georg Gottlieb Bähr, Maurermeister, - hierselbft, welcher das unter der niht eingetragenen Firma L. Bähr geführte Geschäft fortseßt.

Hermann Hart. Mar Einstein, in Firma Mar Einstein, ist zum Prokuristen bestellt worden.

The Keystone Watch Case Company, ;zu Philadelphia mit Zweigniederlassung hier- selb. Edward T. Stotesbury ist zum Vize- präsidenten der Gesellschaft bestellt worden mit der Befugnis, an Stelle des Präsidenten und in Gemeinschaft mit dem Sekretär zu zeihnen.

Herman N. Müller. Bezüglich des Inhabers O. N. Müller ist ein Hinweis auf das Güterre><ts- register eingetragen worden.

Hamburg - Amerikanische Packetfahrt Actieu- Gesellschaft. Karl Ferdinand von Grumme 1! zum“ Mitgliede des Vorstands mit der Befugnis bestellt worden, in Gemeinschaft mit einem BVor- stand8mitgliede oder mit einem Prokuristen die Firma der Gesellshaft zu zeihnen.

Contaut-Verein in Hamburg-Altoua.

Der Verein besißt die Rechtsfähigkeit. Sitz des Vereins ist Hamburg. N Gegenstand des Unternehmens des Vereins ill, den Mitgliedern dur< gemeinschaftlihen direkten und Bareinkauf und evertuell au< dur< Produktion von zur Branche gehörigen Artikeln Vorteile zu verschaffen. i er Vorstand besteht aus: Adolf Ferdinand Eduard Esche, zu Altona, Gustav Heinrih Priess, hierselbst, und Peter Detlef Gotthard Heltberg, hierselbst, \ämtli<h Kolonialwarenhändler. November 28.

Bartholomaei & Co. Gesellschafter: Otto Georg Franz Bartholomaei, zu Nienstedten, und Eduard Friedri Arthur Ewel, hierselbst, Kaufleute.

Die ofene Handelsgesellshaft hat begonnen am 24. November 1904. N

Stolzenba<h & Wiuter. Gesellschafter : Georg

Andreas Cornelius Stolzenbah und Nobert

Hermann Winter, Inhaber einer Holzsägerei, hierselbst.

Die ofene Handelsgesellshaft hat begonnen am 95. November 1904. Alfred Borchardt. In das unter“ dieser Firma von A. Borchardt geführte Geschäft ist am 98. November 1904 Clara geb. Wittmund, des gen. Borchardt Ehefrau, hierselbst, als Gesfell- \chafterin eingetreten; die an dem genannten Tage errichtete offene Handel8gesellshaft seßt das Geschäft unter der Firma Borchardt & Co. fort.

Bezüglich der genannten C. Borchardt ist ein Hinweis auf das Güterrehtsregister eingetragen worden. Guftav Schmidt & Co. Diese offene Handels- und L. David waren, ist aufgelöt worden. Hanseatische Kreditanftalt Aftien Gesellschaft.

Der Gesellschaftsvertrag ist am 22. November 1904 festgestellt worden. Der Siy der Gesellshaft ist Hamburg. Gegenstand des Ueternehmens ift : 1) den Kreditbedürfnifsen von Handel, Industrie, Bergbau und Schiffahrt zu dienen und dem- gemäß Wechsel zu diskontieren, laufende Nech- nungen (Kontokorrente) und Sche>konten ein- zurihten, Darlehen gegen Sicherheit zu ge- währen und Depositen und Spareinlagen an- zunehmen, ferner die Aufbewahrung und Ver- waltung, den Kauf und Verkauf von Effekten zu übernehmen und überbaupt alle in den Bereich einer Bank gehörenden Geschäfte zu betreiben ; 2) der Erwerb, die Veräußerung und die sonstige Verwertung von Bergwerken, Bergwerk3- anteilen und -Berechtigungen ; 3) der Betrieb von Grundstü>s- und Vermitte- lung8gescäften; 4) die Beteiligung an mungen ; 5) der Betrieb aller mit den vorstehenden Zwe>en im Zusammenhange stehenden Geschäfte. Das Grundkapital der Gesellschaft beträgt M. 2 000 000,—, eingeteilt in 2000 Aktien zu 1e M 1000,—. Die Aktien lauten auf den Inhaber.

Zu Willenserklärungen, insbesondere zur Zeich- nung des Vorstands für die Gesellschaft bedarf es der Mitwirkung mindestens zweier Vorstands- mitglieder oder eines Vorstandsmitgliedes und eines Prokuristen oder zweier Prokuristen oder endli eines Vorstandsmitgliedes und eines gemäß S 19 des Gesellschaftsvertrags bestellten Stellvertreters.

Zu Vorstandsmitgliedern find:

Maximilian Wilhelm Cramer von Claus- bru< und Carl Câcil Marquardt Grimm, _ Kaufleute, hierselbst, bestellt worden.

Als nicht eingetragen wird bekannt gemacht :

Der Vorstand besteht aus mindestens zwei Personen. Die Mitglieder des Vorstands werden dur den Aufsichtsrat bestellt.

Die Berufung der Generalversammlung

erfolgt dur<h öffentlide Bekanntmachung, welhe mindestens 18 Tage vor dem Ver- sammlungstage erfolgt sein muß und die An- gabe der Tagesordnung zu enthalten hat. Die Bekanntmachungen der Gesellschaft er- folgen dur den Deutschen Reichsanzeiger. Sie gelten als gehörig ergangen, wenn fe einmal erfolgt sind, es sei denn, daß das Gesetz oder der Gesellschaftsvertrag oder ein Generalversammlungsbe|{<luß eine mehrmalige Bekanntmachung anordnet.

Die Ausgabe der Aktien erfolgt zum Nenn- betrage.

Die Gründer der Gesellschaft, welhe sämtliche Aktien zum Nennwerte übernommen haben, find:

1) Julius Eduard Maria Guftav Victor Maafs,

2) Marimilian Wilhelm Cramer von Clausbruh,

3) Adolf Richard Elard Biskampy,

4) Carl Câäcil Marquardt Grimm,

Kaufleute, hierselbst,

5) Dr. jur. Otto Ludwig August Karl Wolff, Rechtsanwalt, zu Altona.

Der erste Aufsihtsrat besteht aus:

1) Dr. jur. Otto Ludwig August Karl Wolff, Rechtsanwalt, zu Altona,

2) Julius Eduard Maria Gustav Victor Maas,

3) Adolf Richard Elard Bisfamp,

Kaufleute, hierselbft, /

4) Iobannes Heinrich Chriftian Knoll, Kausmann, zu Berlin, S

5) Ernst FXohannes Enners, Kaufmann, bierfelbst.

Von den mit der Anmeldung der Gesellschaft eingereihten Shriftstü>ken, insbesondere von dem Prüfungsberichte des Vorstands und Aufsichtsrats und demjenigen der von der hiesigen Handels- kammer bestellten Revisoren kann auf der Gerichts- schreiberei des unterzeihneten Gerihts Einsicht ge- nommen werden. Der Prüfungsbericht der Nevi- soren kann auh auf der Kanzlei der hiesigen Handekskammer eingesehen werden.

Amtsgericht Hamburg. Abteilung für das Handelsregister.

Hannover. BSBefauntmahung. [64769]

Im hiesigen Handeléregister Abteilung A Nr. 2639 ist heute zu der Firma: G. Maro> & C°_ mit Siß in Hannover beute eingetragen : Die offene Handels- gesellshaft ist aufgelöst. Der bisherize Gesellschafter Georg Maro> ift alleiniger Inbaber der Firma.

Hannover, den 20. August 1904.

Königliches Amtsgericht.

Hannover. Befanntmachunug. [64567]

Im hiesigen Handelsregister Abteilung A Nr. 1129 ist zu der Firma Julius Jttmanu vormals G. Guttmanu Nachf. heute eingetragen : Das Geschäft ist auf den Kaufmann Ephraim Franz Brü>k in Hamburg übergegangen. Der Uebergang der in dem

INDE ge N egründeten Verbindlichkeiten ist bei dem Erwerbe des Geschäfts durh Ephraim Franz Brüd> ausgeschlossen.

Hannover, den 26. November 1904.

Königliches Amtsgericht. 4A.

Hannever. [64566]

In das Handelsregister Abteilung A ist bei der Firma H. W. Jbsen (Nr. 210 des Registers) heute eingetragen worden: Der Kaufmann Robert Gohde ift zur Vertretung der Gesellshaft berechtigt.

Hanuover, 29. November 1904.

Königl. Amtsgericht. 4 A.

Harburg, Elbe. [64570]

In unser Handelêregister A Nr. 88 ist heute zu der Firma Ernft Wehncke in Harburg folgendes

verwandten Unterneh-

4A.

gesellschaft, deren Gesellshafter G. D. Schmidt |,

1. Juni 1904 in eine ofene Handelsgesellschaft úber- gegangen. Persönlich haftende Gefellshafter sind die Kaufleute Eduard Böksen und Maximilian Böksen in Harburg und Heinri Böfksen in Cöln a. Rh; Harburg, den 22. November 1904.

Königliches Amtsgericht. I. Harburg, Elbe. __ [64568] Fn unser Handelsregister A Nr. 407 ist heute die Firma Wilhelm Krebs mit dem Niederlafsungsorte Wilhelmsburg-Reiherfstieg und als deren In- baber der Fabrikant Wilbelm Krebs in Wilhelms- burg-Reiberstieg eingetragen.

Harburg, den 24. November 1904.

Königliches Amtsgericht. TIT.

Harburg, Elbe. __ ({64569] Fn unser Handelsregister A Nr. 88 ift beute zu der Firma Ernft Wehucke in Harburg eingetragen, daß dem Kaufmann Gustav Lühmann zu Harburg Prcekura erteilt ift. : Harburg, den 24. November 1904. Königliches Amtsgericht. Il. Heilbronn. 2 K. Amtsgericht Heilbronn. Heute wurde {in das Handelsregister für Einzel- firmen eingetragen, daß die Firma Guftav Wegenasft, Nähmaschineuhandlung u. Reparaturwerk- stätte hier, von Gustav Wegenast auf den Kaufmann Hermann Wegenast hier übergegangen ift. Den 26. November 1904. Amtsrichter Dr. Ganzhorn.

[64770]

Herne. [64571] Im biesigen Handelsregister Abtl. A Nr. 226 ist beute zu der Firma Geschwister Eisenftein ein- getragen, daß die Modistin Rosalie Eisenstein mit dem 30. November 1904 aus der offenen Handels- esellihaft aus\heidet. Die Verkäuferin Hedwig isenstein verebelichte Kaufmann Albert Salomon fübrt das Geshäft unter unveränderter Firma fort. Herne, den 22. November 1904,

Königliches Amtsgericht. Hildburghausen. [64573] Die Firma Auguft Nothuagel in Hildburg- hausen Nr. 86 des H.-N. A ift gelöst worden.

Hildburghausen, den 17. November 1904. Herzogliches Amtsgericht. Abt. 1. HWildburghausen. [64572] Unter Nr. 127 des Handelsregisters A ift heute die Firma Otto Voigt, vormals Auguft Noth- nagel in Hildburghausen, Herrenbekleidungs- geschäft, und Kaufmann Otto Voigt in Hildburg- ausen als deren Inhaber eingetragen worden. Hildburghausen, den 17. November 1904. Herzogliches Amtsgericht. Abt. I. Hirschberg, Schles. [64574] Im Handelsregister B unter Nr. 9 ist bei der Maschinenbau-Afktiengesells<aft vormals Starke & Hoffmaun hier eingetragen, daß dur< Generalversammlungsbes{luß vom 10. Oktober cr. die Bestimmungen über die Vertretungsbefugnis des Vorstands der Gesellshaft gegenüber geändert find. Hirschberg, den 28. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Insterburg. Befauntmahung. [64576]

Unter Nr. 325 unseres Handelsregisters A ift beute die ofene Handelsgesellshaft Silberberg et Rosencrany Infterburg (Manufaktur und Konfektionsges<äft) und als Gesellschafter die Kauf- leute Isidor Silberberg und Arthur Rofencranz zu Insterburg, von denen jeder allein zur Bertretung der Gesellichaft ermächtigt ist, eingetragen.

Infterburg, den 26. November 1904.

öniglihes Amtsgericht Jarotschin. Befanntmachung. [64575]

In das Handelsregister A 1st unter Nr. 93 die Firma Adolf Peiser, Jarotschin, mit dem Sitze zu Jarotschin und als deren Inhaber der Kauf- mann Adolf Peiser in Jarotshin eingetragen worden.

Jarotschin, den 26. November 1904.

Könialiches Amtsgericht. Kanth. [64577

In unser Handelsregister A ist heute unter Nr. 45 die Firma Haus Fischer zu Kanth und als deren Inhaber der Drogenbändler Hans Fischer eingetragen worden. Amtsgericht Kanth, 22. November 1904. Karlsruhe, Baden. [64579]

Bekauntmachung.

In das Handelsregister B Band I O.-Z. 65 Seite 567/8 ift zur Firma: Badische Bauk in Mannheim mit Zweigniederlassung in Karlsruhe eingetragen: :

Nr. 6: Hermann Waller, Vorstande ausgeschieden.

Karlsruhe, 2s. November 1904.

Gr. Amtsgericht. IIT. Karlsruhe, Baden. Bekanntmachuug.

In das Handelsregister A_Band II O.-Z. 97 ift zur Firma: F. K. Jmle in Karlsruhe eingetragen :

Nr. 2. Die seitherige alleinige Inhaberin, Kausmann Karl Jnile Ebefrau, Friederike Katharina geb. Föll, dabier hat das Geschäft übertragen auf Kaufmann Gottlieb Ludwig Strobel in Grögingen, welcher daselbe unter der geänderten Firma: F. K. Jmle, Inhaber Gottlieb Ludwig Strobel, weiterführt. Der Uebergang der im Betriebe des Geschäfts be- gründeten Verbindlichkeiten ist bei der Uebernahme des Geschäfts dur Gottlieb Ludwig Strobel aus- geschloffen.

Karlsruhe, 28. November 1904.

Gr. Amtsgericht. 111. Kirchberg, Sachsen. [64580]

In das hiesige Handelsregister ist eingetragen worden: 1) am 21. November 1904 auf Blatt 286, betr. die Firma Hermann Tittes in Kirchberg: Die Firma ift erloshen; 2) am 28. November 1904 auf Blait 325, betr. die Firma E. Rudolf Seifert in Kunersdorf: Die Firma ist erloschen.

Kirchberg i. Sa., am 28. November 1904.

Königliches Amtsgericht. Koblenuz. Bekanntmachung.

Es wurde beute eingetragen :

1) In das Handelsregister A unter Nr. 335 bei der offenen Handelsgesell|haft

A. J. Mais Söhne, Koblenz-Moselweiß :

Die offene Handelsgesellshaft ist in eine Gesell- schaft mit beschränkter Haftung umgewandelt.

2) In das hiesige Handelsregister B unter Nr. 51 die Firma:

A. J. Mais Söhne Gesellschaft mit be-

Mannheim, ift aus dem

[64578]

d r

[64581]

eingetragen: Die Prokura des Kaufmanns Eduard Böksen zu Harburg. ist erloschen. Die Firma ist am

schränkter Haftung in Koblenz-Moselweiß.