1904 / 284 p. 14 (Deutscher Reichsanzeiger) scan diff

26d. 73 981. T. 3147. | Wäschetinte, Farbzusäße für die Wäshe; Wachs Blättern, Blüten, Samen und Früchten hergestellt und e : und Wachspräparate für Leuchtzwe>e, Papierfabri- | zu Extraften, Pulver, Oelen, Fetten, Tinkturen, Spi- i S 2 b t B e f S kation, für Salben und Heilmittel, zum Wichsen der | rituosen, Auszügen, Destillaten verwandt wérden. E E EN E î a Q A Bn un An d Biein E Ceresin- N Serie See Armfragbiuven, A E E E E G L z räparate der Parfümerie un armazie sowie zur | Zugen n, Bürsten, Fingerlinge, en, - z i s y ? ? ry ? R 7 Appretur und als Möbelpoliermittel; K ; Natht- | binden, Schwämme, Tampons, Nähnadeln, Sicher- D R S j D i R 6G d @ [ d St i C d IC lihte; Stearin und Steariunalbbraie Me O, heitsnadeln, Umschläge, Wi>kel, Schmißbinden, File, P —— : zum cu cen ci an ci cl un 0 l reu l c aa Sanzeigel.

Parafiuprdvaite f redete und demse wet | ft Vals, Leder any Nabggna Konservierungbmittet | U L N V6 284 2 araffinpraparate fur Tecnt un mi wede, | für Holz, Leder un ahrung8mittel, Mineralwasser Murr A Tran O0 S j ; M) 99/6 1904. Thiele & Holzhause, Barleben. ür Leucht- und Zündzrwec>ke, zum Tränken Ux Papier, und Quellenprodukte, Brunnen- und Badesalze, An s B d Lis A M Berlin, Freitag, den , Dezember 1904.

7| / : Tati ; für Konfervi szwede, äf 8-, nd- und Ta theken, läjer, A e M E R E s á I C E EABWE E S 1 1904 G: p aalen und Vertrieb von nfervierungszwe>e, zur Appretur von Wäsche, | Haus-, Ha U \chenapotheken, Meßgläjer Aa E E S / Der Inhalt dieser Beilage, in welcher die Bekanntmachungen aus den Handels-, Güterrehts-, Bs Mea feniGatis- Zeihen-, Muster- und Börsenregistern, der Urheberre<tseintragsrolle, über Waren- alten fi

Kakao, Schokolade, Zuk ; , | Leder und Geweben; Borax und Boraxpräparate ußs<weißmittel, ärztli<he Instrumente, Sprißen,| M A 5 __ FE j ; j r die } ? ( Je, i; Di Fabel, S (eiudecten E E für chemische, te<nishe und pharmazeutif L Refe: Gummiartifel, nämli: Wannen, Duschen, Séhläuche, E | F H zeichen, Patente, Gebrauchsmuster, Konkurse sowie die Tarif- und Fahrplanbekanntmacungen der Eisenbahnen en nd, erscheint au in einem besonderen Blatt unter dem Titel

Kakaomassen, Kuverturen, Kakaopulver, Schokolade arfümerien, Toilettemittel, kosmetische Präparate; Beutel, Klappen, Binden, Gläser, Hauben, Ringe, | K e M E y 7 6 00 6 S avulvor S ; ! ' | Glyzerin und Glyzerinpräparate für hygienische und | Sprißen, Bänder, Bettstoffe, Battiste, Platten, | f f E E Î Î- D [8 t D S D N i uprenpulver, Marzipan, Konfituren, Marmeladen, tehnisde Zwee, für Brauerei-, Nähr- n Bougies, Bruchbänder , Brusthüthen, Flaschen, | | : E BRE i : ; Cn L 1 s ain c regi cV L d en c el + (Nr. 284 B,)

Marmeladensirup, Kakao mit Zusay von Nähr- onfer- Das Zentral-Handelsregister für das Deutsche Reih kann dur alle Postanstalten, in Berlin für | Das Zentral - Handelsregister für das Deutshe Reih erscheint in der Regel tägli. Der

vräparaten, Sufkkade, Orangeat, Arancini, Jams, vierungszwe>e; naturreine, robe, gereinigte, tenishe, | Büchsen, Behälter, Gefäße, Schüfseln, Teller, Becher,

Tee, Mafronen, Milh, Milchkakao, Milhschok ätherishe, medizinische, kosmetisde und Speiseöle Leuchter, Katheter, Maßftäbe, Futterale, Lehren, idelSregtil as i

Qu>erwaren, Kakes, S N E e und Fette, Butter, Margarine; Harz und Harzöôle; | Instrumente, Röhren, Gebläse, Kompressionsapparate, Selbstabholer au durch die Königliche Expedition des Deutschen Reichsanzeigers und Königlich Preußis Bezugspreis beträgt L 50 Z für das Vierteljahr. —— Einzelne Nummern kosten 20 4.

26a 73982 L 5959 Schmiermittel; Puß- und Pcliermittel für Metall, Been, Handtaschen, Frottiergegenstände, Maschinen, RLE Staatsanzeigers, SW. Wilhelmstraße 82, bezogen werden. | Insertionspreis für den Raum einer Drutzeile 30 d. Z

e s t + a Leder, las, Portelian, Gmaile: Elerungen Plropsen, Pasazien, Qt S Q Sani E B i P I RE I E Ce Pr PEEDEEE E T-Z. CICAIII I E L E:

und Polituren; Rostshuy- und Desinfektionsmittel; | Zeullerrore, öffel/ er, Schürzen, Gürtel, 2A ; Barren, Blöô>ken, Stangen, Platten, Blechen Kugeln, Bienenkörke, Starkästen, Abornstifte, Buhs- | und Vertrieb von Posamentier- und Kurz

Fledtifte, Fle>wasser, Fle>pasta; Wichse, Schuh- | Spatel, Pinzetten, Sauger, Schalen, Schweißblätter, | | P api S Warenzeichen. Röhren ; Eisen- und Slableraht - Kupfer, Mesfing baumplatten, Übrgebänse: Mascinenmodelle aaf R. - Bciameitier- FE ai E on

creme, La>ke, Schuhla>, Pußpomade und Zündhölzer; Taschen, Ste>be>en, Bidet, Stetoskope, Strümpfe, | | s (B17) s 25 7 4M (Sluß.) | Bronze, Zink, Zinn, Blei, Ni>el, Neusilber und | Holz, Eisen und Gips; ärztlihe und zahnärztliche, | Ste>nadeln, Nähnadeln, Haar- und andere Nadeln,

Badewässer; Salze; Kisten, Fäffer; Körbe, Ballons, Streichriemen, Suspensorien, Thermometer, Trocare, | | h C) Sry f Ltg Alumini t no H Polo itet harmazeutische, orthopädis Hs, MEHhe 15S E L T Eo ay y

z 2 '| Sti L Y L ¿ ; f t 723997 8689. | Aluminium in rohem und teilweise bearbeitetem | Þ zeutische, orthopädishe, gymnaftische, geodäti! he, Haarkräuseler, Hafen und Oefen.

GlasGen, Kartonnagen, Ble<-Emballagen, Tuben; tifte, Bâlle, Fußbekleidungen, Wäsche, Toilette- | HON [c R 47) N 42. * S. 9. | Zustande, und zwar in Form von Barren, Nosetten, | physikfalis<e, chemische, eleftroteGnishe, nautisbe, | > E a ru>sacen und Plakate jeden Materials. gegenstände, Bekleidungtftü>e, De>en, Körperteile. : : D. 13/6 1903. Seyn, Bröckel- Rondeelen, Platten, Stangen, Röhren, Blechen und | photographishe Instrumente und Avparate, Desinfek- 5 B 5 E

ç T S tes | L 60e s x : Ss :

34. ->3 988, L, 5895. Le, P ierrone Fn Schokolade, | Pp CBEE mann « Co., Hamburg. S Drähten; Bandeisen, Welible<, Lagermetall, Zink- j Tonsapparatke, Meßinstrumente, Wagen zum Wägen, e Fe

as Kindermehl, Hefe und Ba pulver, Kefyr, | | P UneolbehclichMieHäuhgege A N - h 17/11 1904. G.: Import- 53) staub, Bleischrot, Stahlkugeln, Stahlspäne, Stan- Kontrollapparate, Verkaufsautomaten, Dampfkessel, f F

Farben, Tinten, Haarfärbemittel, Fette, Speisedle, E Ua CES El JORI N Mee Mea L und Exportgeschäft. W. : Ge- | piol, Bronzepulver, Blattmetall, Que>ksilber , Lot- Kraftmaschinen, Göpel, Mähmaschinen, Dresch- F: °

technishe Oele, Benzin, Mundwasser, Schwämme, | E dae dert Tf treide, Hülsenfrüchte, Säme- | metall, Yellowmetall, Antimon, Magnesium, Palla- mas@&inen, Milchzentrifugen, Kellereimashinen, Schrot- | 92/9 1904. Lüdy E. RBuralorf (Sidi):

Mei ind m de Getränk s W Oel (-Yorbéugungsmittelgegen Rote der Haut e 2 SET- e y t: - i; ; x 2/9 1904. Lüdy & Cie., Burgdorf (Schweiz); de rit iy (1 hd ® Waser du aus A ti e E O veruracht durchHiize oder Kalte: -. / R | rEIeNs getro>netes Obst; Dôrr- dium, Wismut, Wolfram, Platindraht, Platin- mühlen, Automobilen, Lokomotiven; Werkzeug! | Vertr. : Pat.-Anwälte C: Gronert u. W. Zimmer-

a p E N Bier d Jon E gemüse, Pilze, Küchenkräuter, shroamm, Platinble<, Magnefiumdraht, Vieh-,Schiffs- | maschinen, einsließli<h Nähmaschinen, Schreib? | mann, Berlin NW. 6. 17/11 1904. G.: Herstellung

t g E E E 1 ¿bete C T Ri Hopfen, Rohbaumwolle, Flachs, und Treibketten, Anker, Eisenbahnshienen, Schwellen, maschinen, Stri>kmaschinen und Sti>maschinen; | und Vertrieb <hemis<-pharmazeutishec Produkte.

foblensauren Wässer, Mineralwässer, Weine. Zu>er- | E Zu>errohr; Nußholz, Farb Laschen, Nägel, Tiref , i Srdersî T E oe E A ZAM E Id NE 9 i Î r, Veineralwa! Z i ; S Z : olz, Laschen, Nägel, Tirefonds, Unterlagsplatten, Unter- Pumpen, Fördershne>en, Eismaschinen, lithogravhishe | W.: Chemisch: vharmazeutishes Produkt waren, Honig und Honigpräparate. E E E bolz, Gerberlohe, Kork, Wachs, | P lagsringe, Drahtstifte; Fassonstü>ke aus Schmiede- | und Buchdrupressen ; Maschinenteile, Kaminschirme, |= PPN a O00 E ® . e Trg E r E erie i pp V B f y L I h A s S “4 D x Lindener Actie n-Brauereì | 250 É: : É Da N E / | Balluster, S Kransäulen, TelegraBde Ster, Siebe, E Matten, Ls : E zwiebeln, Treibkeime, Lreib- | stangen, Schiffs\{hrauben, Spanten, olzen, Niete, rgeln, Klaviere, Dreborgeln, Streichinstrumente, 7/10 1904. Chemishe Fabrik von Max hausfrüchte; Moschus, Vogel- | Stifie, Schrauben, Muttern, Splinte, i Haken, | Blasinstrumente, Trommeln, Zieh- und Mund-

42. 73 998. L, 5875. | T E E E E Baumbarz, Nüsse, Bambus- ! eifen, Stabl, \{miedbarem Eisenguß, Messing und Reibeisen, Kartoffelreibemashinen, Brotschneide- vormals Brande [A Meyer. Jasper, Bernau (Mark). 17/11 1994. G.: Fa- j federn, gefrorenes Fleisch; Talg, A5 | Flammern. Ambosse, Sperrhörner, Steinrammen, | harmonikas, Maultrommeln, Swlaginstrumente,

5. rohr, Rotang, Kopra, Maisöòl, | Rotguß; Säulen, Träger, - Kandelaber, Konsole, maschinen, Kasserollen, Bratpfannen, Eisschränke, P 12/8 1904. Lindener Actien-Brauerei vor- brikation und Vertrieb chemisch - pharmazeutischer rohe und gewashene Schaf- | Sensen, Sicheln, Strohmesser, Eßbeste>de, Messer, | Stimmgabeln, Darmsfaiten, Notenpulte, Spieldofen, 27/7 1904. Vereinigte Piusel - Fabrikeu,

T w—— | mals Brande & Meyer, Linden vor Hannover. Präparate. W.: Chemisch pharmazeutische Präparate. wolle; Klauen, Hörner, Scheren, Heu- und Dunggabeln, Hauer, Plantagen- Musikautomaten ; Schinken,Spe>, Wurst, Rauchfleisch, Nürnberg, Praterstr. 21. 17/11 1904. G. : Pinsel- 9,9 1204. A. H. Langnese Ww. «& Co., E "s B F | 17/11 1904. G.: Brauerei und Restaurationsbetrieb. 74 004. C, 5007. Knochen, Felle, Häute, R T |Mésser, Dies Und Stichwaffen, Maschinenme}er, Pösfelfleis<, geräucherte, getro>nete und marinierte fabrik. W.: Pinsel und Bliriien

Hamburg. 17/11 1904. G.: Herstellung und Ver- | U VURD GE W.: Bier, alkoholfrcies Bier, Malz, Hopfen, Hefe. _— haut, Fisheier; Muscheln, Tran, Fischbein, Kokons, | Aexte, Beile, Sägen, Pflugschare, Korkzieher, | Fische; Gänsebrüste, Fish-, Fleis<-, Frucht- und Ge- | S. 74010. B. 11174. trieb von Nahrungs- und Genußmitteln. W.: Bis- g. D Wein, Spirituosen, Liköre, Mineralwässer, Malz- e Kaviar, Hausenblase, Korallen; Steinnüsse, Venas- | Scaufeln, Blasebälge und andere Werkzeuge aus müsekonserven; Gelees, Eier, fkondensierte Mil;

fuits, Cafes, sowie Ba>waren aller Art, Kakao, G ertrafte, Extrakte und Essenzen zur Herstellung von 7 R (I A E gerietiere ; Schildpatt ; demis<-vharmazeutis(e Prä- } Eisen und Stahl; Stachelzaundraht, Draht- | Butter, Käse, Schmalz, Kunstbutter, Speisefette, : —— S Speiseöle, Kaffee, Kaffeesurrogate, Tee, Zu>ker, Mehl, (3 i s S X

Scofkcladen und Zu>erwaren, Paniermehbl, Biskuit- Mis ute Getränken, Trinkwürze, Punsh, Fruchtsäfte, Limo- / A 75S parate und Produkte; Abführmittel, Wurmkuchen, { gewebe, Drahtkörbe, Vogelbauer, Oehr- und andere ) mehl (Kindermehl), Mühlenfabrikate, als da sind: E R E E REE naden, Färbebier, Gerste, Treber, Pech, Malzkeime, T ER 28 Lis T S N Lebertran, “rvitg vel Serumvaîta, antisevtisde | Nadeln, Fis<angeln , Angelgerätschaften, fünstlihe | Reis, Graupen, Sago, Grieß, Makkaroni, Faden- Mehl aus Eetreide, Mais, Reis und Hülsenfrüchte, “049 n Abputgerste, Faßgeläger, Bierzeug, (Samenhefe), / A N Mittel; Lakrißen, Pastillen, Pillen, Salben, Kokain- | Köder ; Netze, Harpunen, Neusen, Fischkästen, Huf- | nudeln, Kakao, Schokolade, Bonbons, Zu>erstangen, au< gebrannt oder gcröstet, ges<rotene, geschälte, E. Ber H Hefecxtrakte, Futtermittel. Suppen, Fleis, Fleish- 4 - N \V präparate; natürlihe und fünstlihe Mineralwässer, | eisen, Hufnagel, gußet}erne Gefäße; metallene Signal- | Gewürze, Suppentafeln, Essig, Sirup, Biskuits, 30/9 1904. Heinrid Christian Bielenber

gespaltene, gestampfte Körner von Getreide, Mais E A waren, Fleishspei]en, Fleishertraft, Speisewürzen, Ne P M \N V Brunnen- und Badesalze; Pflaster, Verbandstoffe, i und Kirczenglo>en, emaillierte, verzinnte, gesliffene | Brot, Zwiebä>ke, Haferpräparate, Bad>pulver, Malz, | Fyehoe 17/11 1304. G.: Fabrikation und Ned: und Hülsenfrüchten, Graupen, Grieß, Grüße aus L L Van e 2 Geflügel, Saucen, Eier, Eierspeisen, Gemüse, Salat, Zj h | h Scharpie, Gummistrümpfe, Eisbeutel, Bandagen, | Koh- und Haushaltungsgeschirre aus Eisen, Kupfer, | Honig, Reisfuttermehl, Baumwollensaatmehl, Erdnuß- Sus a B ad Getreide, aud Grieß aus Neis. Beschr. f j Kompotts, Fische, _Fischspeisen, Mehl, Meblspeisen, 21/7 f A C - ern Suépensorien, Wasserbetten, Ste<be>en, j Vessing, Nikel, Argentan oder Aluminium; _Badeso kuchenmebl, Traubenzu>er ; Schreib-, Pa-, Dru-, on unger E ———————— a E G E R A 1 g gi Brot, Gebä>, Fleish-, Gemüse-, Frucht-, Fish- und A5 F J b Inhalationsapparate, mediko-me<anis<he Maschinen ; wannen, Wasserklosetts, Kaffeemühlen, Kaffeemaschinen, Seiden-, Pergament-, Luxus-, Bunt-, Ton- und Ziga- | . P. 4138S.

SHL Suppenkonserven, Kaffee, Tee, Schokolade, Kakao, \ á : V1 fünstlihe Gliedmaßen und Augen; Nhabarber- Waschmaschinen, Wäschemangeln, Wringmaschinen, | rettenpapier ; Pappe, Karton, Kartonnagen, Lampen-

206 P u>er, Zu>erwaren, Essig, Senf, Speiseöl, Salz, A P 1) : wurzeln, Chinarinde, Kampfer, Gummi arabicum; | Filter, Kräne, Flashenzüge, Bagger, Rammen, Winden, | shirme, Briefkuverte, Papierlaternen, Pavpier- | Fre E | - ic : A j N S f e N ZUL g 7 "l c: En N "c . C i g , N S HL E L L ewürze, Obst, frish, eingemaht und gedörrt, Noh- AV: ; V T/E Ouassia, Galläpfel, Aconitin, Agar-Agar, Algaro- Aufzüge; Radreifen aus Eisen, aus Stahl und aus servietten, Brillenfutterale, Spiel- und Land- : ——— 17/8 1904. Aug nu&C und Speiseeis, Fässer, Flashen, Tönnchen, Siphons, G T 4 bille, Aloe, Ambra, Antimerulion, Karagkhen- Gummi; Achsen, Slittshuhe, Geshüße, Handfeuer- karten, Kalender, Kotillonorden, Tüten, Tapeten,

Luh 0., Ges. m, b. S., Flas g : c O [A H ; _ Le h , e pr c c _ Ny T f M S z E D a Qi -7 ad 7 e e i , - h ; : ashenkfühler, Korkzieher, Korke und Kapseln, RALAD) | 7 mre a / Moos, Condurangorinde, Angosturarinde, Curare, | waffen, Geschosse, gelowte Blehe; Sprungfedern, |} Holztapeten, Lumpen, altes Papier, altes Tauwerk; | 8/10 1904. Poldihütte Tiegelgufßftahl-Fabrik, s 14/10 1904. _Goldner a 4 Berlin, uri Ce T E She Ge Bt L Flashznversh<lüsse, Kisten, Spundble<e, Schrauben, : Dl G O Curanna, Enzianwurzel, Fen<elöl, Sternanis, | Wagenfedern, Nojtstäbe, Möbel- und Baubeschläge, | Preßspan, Zellstoff, Holzs{liff, Photographien, Kladno u. Wien; Vertr. : Pat -Anwälte F. C. Glaser, age 17/11 A .: Luxvspapierfabrik. epulverte Seife, Wascb- und Bleichmittel ge und | Flammern, Flaschendraht, Stanniol, Plomben- R La L Kassia, Kassiabru<, Kassiaflores, Galangal, Ceresin, Sálöfser, Geldschränke, Kassetten, Ornamente aus pbotographis<he Dru>erzeugnisse; Etiketten, Siegel- L. Glaser, D. Hering u. E. Peiß, Berlin SW. 68. W.: Gratulations-, Trauzr- und Postkarten. _ g L : streifen, Strohhülsen, Zigarren, Zigaretten, Rauch-, L Perubalfam, medizinische Tees und Kräuter; ätheri]he | Metallguß; Shnallen, Agraffen, Oefen, Karabiner- | marken, Steindrü>e, Chromos, Oeldru>bilder, | 17/11 1904. GS.: Tiegelgußstahlfabrik. W. : Stab- 73984. Sch. 6821. | 38. 73 991. G. 5347. | Kau- und Schnupftabak, Zigarr.n- und Zigaretten- : Oele; Lavendelöl, Nosenöl, Terpentinöl, Holzessig, | haken, Bügeleisen, Sporen, Steiguügeh Kürasse, | Kupferstihe, NRadierungen, Bücher, Broschüren, | stahl. Beschr. S S

spizen: Ansichtekarten, Buiefbogen, Kuverte, Schreib- 13/10 1904. Chemische Fabrik von Max Falape, Carnaubawa<hs, Krotonrinde, Piment, j Blechdosen, Leuchter, Fingerhüte, gedrebte, getra Zeitungen, Prosvekte, Diaphanien; Eß-, Trink-, | 9 e- 74 013. G. 5373.

materialien, Etiketten, Dru>ksahen; Bieruntersäge, Jasper, Bernau (Mark). 17/11 1904. G : Fabri- Quillajarinde, Sonnenblumenöl, Tonkabohnen, Que- gebohrte und gestanzte Fafsonmetallteile; 2 etall- | Roh-, Waschgeshirr und Standgefäße aus Porzellan,

9 Gläser, Krüge, Kruken, Kannen, Becher, Humpen, kation und Vertrieb <emis<-pharmazeutis<er Prâä- brahorinde, Bay-Rum, Sassaparille, Kolanüsse, tapseln, Flaschenfapseln, Drahtseile, Schirmgestelle, j Steingut, Glas und Ton; Demijohns, Schmelz- x Trinkhöôörner; Teller, Schüsseln, Schalen, Tassen, parate. W.: Chemisch-pharmazeutishe Präparate. Neilchenwuxzeln, Insektenpulver, Rattengift, Para- Maßstäbe, Spic>knadeln, Sprachrohre, Sto&Fjroingen, | tiegel, MRetorten, Reagenzglä]er, Lamvenzylinder ,

Terrinen, Saucieren, Menageren, Löffel, Meffer, 74 005. D. 4554. sitenvertilgungsmittel, Mittel gegen die Reblaus | gestanzte Papier- und Blehbuchstaben ; Schablonen, j Rohglas, Fensterglas, Bauglas, Hoblglas, farbiges Gabeln; Streichhölzer, Zahnstoher; Tischtücher, und andere Pflanzenshädlinge, Mittel gegen Haus- Schmierbüchsen, Bughdru>lettern, Winkelhaken, Rohr- | Glas, optisches Glas; Tonröhren, Glasröhren, Glas8- 7 \{wamm ; Kreosotöl, Karbolineum, Borax, Salpeter, brunnen, Rauchhelme, Taucheravparate, Näbschrauben, | und Porzellanisolatoren, Glasperlen, Ziegel, Ver- 20/8 1904. George Goodman, Limited, Bir- Mennige, Sublimat, Karbolfäure ; Filzhüte, Seiden- | Kleiderstäbe, Feldshmieden, Faßhähne, Wagen zum blendsteine, Terrakotten, Nippyfiguren, Kacheln, Mosaik- mingham, Engl.; Vertr.: Pat.-Anw. Heinrich büte, Strohhüte, Basthüte, Sparteriehüte, Mügen, ahren, eins<ließlih Kinder- und Krankenwagen ; } platten, Tonornamente, Glasmosaiken, Gla8prismen, | Neubart, Berlin N W. 6. 17/11 1904. G. : Nadel- O Seelen, i Hauben, Ge Stiefel, Pan- Fahrräder, Wasserfahrzeuge, Feueeipr Pen, N E Spiegel Salinen, Spam nchsen, Tony fen See sabri p Daa E i ien 7 Mane, 4/7 1904. R - Schö : E d e toffel, Sandalen, Strümpfe, gestri>te und gewirkte | Karren, Wagenräder, Speichen, Felgen, Naben, Rah- uaîten, Kissen, angefangene Stickereien; Franfen, | Stecnadein, Nähnadeln, Sicherheitsnadeln, Haar- i, S. 17/41 1904. G etalvaedfabet, W. s, Lea ‘Rebtabak, A Zylinder, Gaëanzünder ; Läufer, Teppiche, Fußboden- Í | Unterkleider ; Schals, Leibbinden; fertige Kleider für | men, Lenkstangen, Pedale, Fabrrad|tander; Farben, | Borten, Lißen, Spißen, Schreibstahlfedern, Tinte, nadeln und andere Nadeln, Haken und Desen. Annäh- Dreu>knöpfe. N <1 M tag, ale, DBigaretlenqulen, } belag; Tische, Stühle, Ho>er; Kartenspiele, Brett- D ; Männer, Frauen und Kinder; Koller, Lederja>en, Farbstoffe, Bronzefarben, Farbholzertrakte; Leder, | Tusche, Malfarben, Nadiermesser, Gummigläser, | T0. 74 014. L. 5728. E —— E M E 2 g g S _____ | spiele, Kegelspiele; Musikinstrumente, Musik- und : a S | E Tischde>en, Läufer, Teppiche; Leib-, Sättel, Klopfveitshen, Zaumzeug, lederne Riemen; | Blei- und Farbstifte, Tintenfässer, Gummistempel, , s is e | 38. 73992 G. 5400. | Verkaufsautomaten sowie Verkaufsgegenstände für É i is<- und Bettwäsche; Gardinen, Hosenträger, Treibriemen; lederne *Möbelbezüge; Feuereimer, Geschäftsbücher, Schriftenordner, Lineale, inkel, 2 Automaten, und zwar: Bonbons, Pfefferminzpastillen, js) / Krawatten, Gürtel, Korsetts, Strumpfhalter, Haud- Leder- und Gummishäfte, Sohlen, Gewehr- | Reißzeuge, Heftklammern, Heftzwe>en, Malleine- 1 11 ard S L

j Ï L Servietten, Serviettenringe, Handtücher, Vorhänge;

S C Ea Cigaretten- | Ofenshirme, Garderobenhalter, Spudnäpfe, Scirm- Se n G s Let, in, Schônhaufera E ständer, Zimmerventilatoren; Beleuhtungékörper für U: - G. : Tabak, und Zigarettenfa rif, | Gas, elektrishes Licht und Acetylen, Kronen, Kande- Vertrieb sowie Export. W.: Zigarren, Zigaretten, | saber, Wandarme, Lampen, Leuchter, Brenner,

n u

R) [O

E y

GESUNDHEITS- ständer, Zeitungsbalter, Zukerdosen, Zu>erzangen, E, 5 . oR lampen, Glühlihtlampen, Jlluminationslampen, Pe- -stiefel, Firnisse, Lade, Harze, Klebstoffe, Dextrin, Leim, | Modelle; Bilder und Karten für den Anschauungs- | straße 24. 17/11 1904. G.: Vertrieb von Fahr- Krebs- und Hummerscheren, Salz- und Pfefferstreuer, troleumfa>eln, Magnefiumfa>eln, Pehfa>keln, Schein- Kitte, Wichse, Fle>kwasser, Bohnermasse, Nähwachs, | unterriht und Zeichenunterriht; Schulmappen, | rädern und Zubehörteilen. W : Fahrräder, Motor-

Cremestangen: SFensterscheiben, Rolljalousien, Zelte; | j \<hubhe; Lampen und Lampenteile Laternen, Gas- | futterale, Patronentashen, Aktenmappen Squh- | wand, Siegella>, Kleboblaten, Paletten, Mal-

6, B T J 1 Hit ode L / B _ S 1 erg Gi / H l B 1 e 0 s

Ung sern D BINGER 447 Ashbeher, Wafchbe>ken ; Menukarten, Menukarten- N h brenner, Kronleuchter, Anzündelaternen, Bogenliht- elastiks; Pelze, Pelzbesay, „als, -muffen und | bretter, Wandtafeln, Globen, Nechenmaschinen, 716' 1904. Carl Lehne, Magdeburg, Regierungs- T STIFT. T Tischtuchklammern. Das Zeichen ist farbig in die Rolle eingetragen. j werfer, Glühstrümpfe, Kerzen, Wachsstöe, Naht- | Schusterwahs, Degras, Wagenschmiere, Schneider- Sedertilten, d Estompen, Schiefertafeln, | zweiräder, Nähmaschinen, Gummireifen, Laternen,

1/7 1904. Eugen Wienskowitz. Breélau, Schloß- 7, 73 999. . 2066. 94/ i - lite; Oefen, Wärmflaschen, Kaloriferen, Rippen- | kreide; Garne, Zwirne, Bindfaden, Waschleinen, riffel, Zeichenhefte; Zündhütchen, Jagdpatronen, | Sättel, Glo>en, Pumpen, Fahrradständer, Naben firale 4. 1/11 1904. H: 1 atme d pa oh s Kd 17/11 1508 Degen A S, brik (o: beizkörper, elektrishe Heizapparate; Kochherde, Koch- | Tauwerk, Gurte, Watte, Wollfilz, Haarfilz, Pferde- | Pußpomade, Wiener Kalk, Puttücher, Polierrot, | und Pedale. , P

wollenen, baumwolleren und seidenen Garnen, Kurz- S wie Herstellung und Vartrieb von pharmazeutischen fefel, Baköfen, Brutapparate, Obst- und Malz- | haare, Kame-lhaare, Hanf, Jute, Seegras, Nessel- | Pußleder, Rostshußmittel, Stärke, Waschblau, Sei, Fg 74018 €C. 4942. waren, Posamenten und Strumpfwaren. W. : Dru>- D Präparaten chirurgisden Gummimaren “Fnstrumenten darren, Petroleumkoher, Gaskocher , eleftrishe | fasern, Rohseide, Bettfedern; Wein, Schaumwein, Seifenpulver; Brett|piele, Turngeräâte, Blechspiels , i E E fnöpfe, Perlmutter- und Hemdknöpfe, Schweißblätter. E zur Krankenpflege. W. : Verbandstoffe pharma Kochapparate ; Ventilationsapparate ; Borsten, Bür- | Bier, Porter, Ale, _Malzertcakt, Malzwein, Frucht- | waren, NRingelspiele, Puppen, Schaukelpferde, Puppen- Wollene, baumwollene, leinene und scidene Garne R - 4/5 zeutishe Präparate, <irurgische Gummiwaren JInstru- sten, Besen, Schrubber, Pinsel, Quäste, Piassava- { wein, Fruchtsäfte, Kumys, Limonaden, Spirituo]en, theater; Sprengstoffe, Zündhölzer, Amorces, Schwefel - sowie Trikotagen und Strumpfwaren. =——- NAÄCH N < 75 mente zur Krankenpflege E Beschr e f fasern, Kratbürsten, Weberkarden, Teppichreinigungs»- | Liköre, Bitters, Saucen, Pi>les, Marmelade, Fleish- | fäden, Zündschnüre, Feuerwerkskörper, Knallsignale, A i R —— - t apparate, Bohnerapparate, Kämme, Schwämme, | extrakte, Punschextrakte, Rum, Kognak, Frucht- Lithographiesteine, lithographishe Kreide; Mühliteine,

_a E d , ÀÄ D 3 é ZZ > g G _ e : = ce Cat Ci Oh of F ifstoi 7 34, 73 986. L. 5887. DR. H EYNEMANN'S 2 7 L i ZZZ 2. 74 006. G. 4950. Buxenns<heren, Haarschneideapparate, Schafscheren, | äther , Robspiritus, Sprit, Preßbefe; Gold- | Schleifsteine; Zement, Teer, Pech, Peourgenene. rifate,

VERFAHREN. == e _ E a7 : Rasiermesser, Rasierpinsel, Puderquäste, Streich- | und Silbershmud, e<hte Schmu>perlen , Edel- Torfmull, Gips, Dachpappen, Kunststeinfa A Le bés E E / : riemen, Kopfwalzen, Frisiermäntel, Lo>kenwid>el, | und Halbedelsteine; leonis<e Waren; _Gold- Stu>rosetten ; Rohtabak, Rauhtabak, Zigaretten, S i A2 Haarpfeile, Haarnadeln, Bartbinden, Kops- und Silkerdrähte, Tressen, Gold- und Silber- Zigarren, Kautabak, Schnupftabak ; Linoleum, Per-

2/9 1904. Carl Gräff, Gesellschaft mit be- (L wasser, Schminke, Hautsalbe, Puder, Zahnpulbver, gespinste; Messerbänke, Tafelaufsäge, Teller, Shüsseln | fennige, Rollshußzwände, Segel, NRouleaus, Holz- und schränkter Haftuug, Bingen a. Rh. 17/11 1904. 1/12 1903. Friy Judi>, Barmen, Haspeler- kfosmetishe Pomade, Haaröl, Bartwichfe, Haarfärbe- | und Beschläge aus Alfenide, Neusilber, Britannia, | Glasjalousien, Sake, Betten, Zelte, Uhren ; Webstoffe G. : Verfertigung und Vertrieb von Tabakfabrikaten, | straße 34a. 17/11 1904. G.: Fabrikation und „AROMATISCHES BLUTBILDENDES i mittel, Parfümerien, Räucherkerzen, Refraichisseurs, | Ni>kel und Aluminium; Schlittenschellen; Schilder | und Wirkstoffe aus Wolle, Kunstwolle, Baumwolle, Zigarren und Zigaretten. W. : Zigarren, Rauch- und Vertrieb von Präparaten für Pa>ungen, AReT NÄHR-u. KRÄFTIGUNGSMITTEL, Menschenbaare, Perü>en, Fle<hten; Phosphor, | aus Metall und Porzellan; Gummischuhe, Luft- Flahs, Hanf, Seide, Kunstseide, Jute, Nefsel und aus Kautabake, Schnupftabak und Zigaretten. aller Art und Treibriemen. W.: Maschinen-Pa@ungen, Schwefel, Alaun, Bleioryd, Bleizucker, Blutlaugens- | reifen, Regenrö>te, Gummischläuche, Hanfschläuche, | Gemischen dieser Stoffe im Stüd>; Samte, Plüsche, 73 993. R. 6174. Dichtungsplatten und Treibriemen. 4/12 1903. A. Gude & Co., Berlin, Prinzen- salz, Salmiak, flüssige Kohlensäure, flüssiger Sauer- Gummispielwaren, Schweißblätter, Badekappen, Bänder; leinene, halbleinene, baumwollene, wollene allee 82. 17/11 1904. G.: Fatrikation und Ver- toff; Aether, Alkohol, Schwefelkoblenstoff, Holzgeist- chirurgische Gummiwaren, Radiergummi ; te<nische | und seidene Wäscheitoffe ; Wachstuch, Ledertuch, Filz-

38, 2. 74 000. R. 6161, Í N 5 A ; L A , | Î L : LIIOT L E D trieb von <hemis<. pharmazeutischen Präparaten. W.: destillationsprodukte, Zinn<lorid, Härtemittel, Gerbe- Gummiwaren inGestalt von Platten, Ningen,Schnüren, tu<; Bernstein, Bernsteins<mu>, Bernsteinmund- P ulmosot Aromatis%e Blutbildungémittel. ertrakte, Gecbefette, Kollodium, Cyankalium, Pyro- | Kugeln, Beuteln und Riemen; Dosen, Büchsen, | stü>e, Ambroidplatten, Ambroidperlen, Ambroid- allussäure, salpetersaures Silberoryd, unters<weflig- | Serviettenringe ; Federbalter und Platten aus Hart- | stangen; künstliche Blumen; Masken, Fahnen,

6/9 1904. Carl Riemer, Königsberg i Pr., 2. 74 007 M. 714 aures Natron; Gold(lorid, Eisenoxalat, Weinstein- | gummi ; Gummishnüre, Gummihands<huhe, Summi- Flaggen, Fächer, Oeillets und Maapalan, Bun ehe aphishe Zwede.

G. 5372.

Hintere Vorstadt 4/5. 17/11 1904. G. : Apotheke. säure, Zitronensäure, Oralsäure, Kaliumbihromat, | pfropfen, Robgummi, Kautschuk, GuttaperWa, Balata, | und <hemis<e Präparate für photogr

73 994. R. 6175. | W.: Ein Heilmittel. N 8/4 1904. C. J. Que>fsilderoryd, Wasserglas, Wasserftoffsuperoryd, | Schirme, Stöcke, Koffer, Neisetashen, Tabaksbeutel, | 9 e. 2. 74 001. S. 5248. | G. Mönnig «& D Salpetersäure, Stikstoffoxydul, Schwefelsäure, Salz- Tornister, Geldtashen, Brieftaschen, Zeitungsmappen,

38, Co., Berlin, Alt- da : i säure, Graphit, Knochenkohle, Brom, Jod, Fluß, hotographiealbums, Klappstühle, Bergstô>ke, Hut- Moabit 133. 17/11 i säure, Pottashe, Kochsalz, Soda, Glaubersalz, | futterale, Feldsteher, Brillen, Feldflaschen, Taschen- | 1904. G.: Her- L ES; Calciumfarbid, Kaolin, Cisenvitriol, Zinksulfat, |} beer, Maulkörbe ; Briketts, Anthrazit, Koks, Feuer- stellung und Vertrieb ; Kupfervitriol, Kalomel, Pikrinsäure, Pinksalz, | anzünder, raffiniertes etroleum; Petroleumäther,

73 995. N. 6177. 3 \ T A von Mitteln zur Ver- ' Arsenik, Benzin, <lorsaures Kali; photographische | Brennöl, Mineralöle, Stearin, Paraffin, Knochenöl, : i ; tilgung von Moltten, Tro>enplatten, photographishe Papiere; _Kessel- Dochte ; Knöpfe; Matraßen, Polsterwaren ; Möbel aus

38. : 0 A Tie Wanzen und allem 4d / steinmittel, Vaseline, Saccharin, Vanillin, Sikkativ, | Holz, Nohr und Eisen; Strandkörbe, Leitern, Stiefel- R Ui O S Ungeziefer. W.: ; E Beizen, Chlorkalk, Katehu, Braunstein, Kieselgur, fn ete, Garnwinden, Harken, Kleiderständer, Ee I a N D Mittel zur Ver- i T Erze, Marmor, Schiefer, Kohlen, Steinsalz, | klammern, Mulden, olzspielwaren, Fässer, Körbe, 4 | E tilgung von Motten, S Was” G Tonerde, Biméstein, Ozokerit, Marienglas, Asphalt, | Kisten, Kästen, Schachteln, Bretter, Dauben, Bilder- 10/9

1904. Georg Ruß, Hamburg, Alte (9 Hay | : i i E Wanzen und allem rar E Schmirgel und Schmirgelwaren ; Dichtungs- und | rahmen, Goldleisten, Türen, Fenster; hölzerne Gröningerstr. 26. 17/11 1904. G.: Zigarren- U A Mad Ungeziefer. 4 E Pa>ungsmaterialien, nämli: _Gummiplatten, ge- Küchengeräte; Stiefelhölzer, Bootsriemen, Särge, 17/8 1904 Aug. Luhn «& Co., Ges. m. b. H und Sgareltenbenden W.: NRoh-, Rauch-, a M ' T N GSMO en p i weite Funlerenge ara ag nur, Fans Werkzeugheste, elalentoue, eflalchenhüljen, Kork 7/8 19 ; .- Ges. m. b. S., | und nupftabak, Zigarren und Zigaretten. Je L G R a a>ungen. ärmes{ußmittel, nämli: Korksteine, | westen, orfsohlen, orfbilder , orfplatten, Barmen. 17/11 1904. G. : Ckemische Fabrik und | 1 E vft Zig Dig N S M I (88 (Séluß in dèr folgenden Beilage.) Korkschalen, Kieselgurpräparate, S<hla>kenwolle, | Rettungsringe, Korkmehl; Holzspäne; Stroh- Exportgeschäft. W. : Seife sowie Seifenpräparate | 7S 73 996 E, 3509. V / } Glaswolle, Asbest-Feuershußma}e, Asbest schiefer, | gefle<t; Pulverhörner, Schuhanzieher, Pfeifen- für Wasch-, . Appretur-, Färberei- , Heil- und : s E D | t S Asbestfarbe, Asbestplatten, Asbesifilzplatten, Jute-, | \piven, Stofgriffe, Türklinken, Schildpatthaar- Putzwe>e, in harter, weicher, flüssiger und F Subliman. E E I E E E Verantwortlicher Redakteur Kork. und Asbest-Ifsoliers<nur, Moostorfschalen. | pfeile und „messers(alen, Elfenbein, Billardbälle, ulberter Form; Bimssteinpräparate für Wasch-, E O E e E S Dr. Tyrol in Charlottenburg. laschen- und Büchsenverschlüfse, Asbest, Asbestpulver, } Klaviertastenplatten, Würfel, Falzbeine, Elfenbein- p Verlag der Expedition (Scholz) in Berlin. \sbestpappen, Asbestfäden, Asbestgefle<ht, Asbest- | <mu>, Meershaum, Meerschaumpfeifen, Zelluloid-

ußtz- und Polierzwe>e ; Bleichmittel ; Soda und Bleich- 17/3 1903. M. Emmel, München, Sendlinger- i Ei i oda: Chlor und Chlorfabrifkate; Stärke und Stärke- | straße 13. 17/11 1904. G.: Apotheke und Neben- | 22/4 1904 I. Sonntag, Regen tue, Asbestpapiere, Asbests<nüre, Pupwolle, Puß- | bâlle, Zelluloidkapseln, Zelluloidbroschen, Zigarren- 2 i präparate für Wasch-, Plätt- und Appreturzwe>e | betrieb. W:.: Diätetische Präparate, Kindernähr- | Pfarrpl. 17/11 1904. G.: Apot Dru> der Norddeutschen Buchdru>kerei und Verlag#- baumwolle; Guano, Superphosphat , Kainit, | spizen, Jetuhrketten, Stahlshmu>, Mantel besäße, 20/8 1904. George Goodman, Limited, Bir- 15/9 1904. Chemische Fabriken vorm. Weiler- sowie als Nährmittelzufäge; Farben, Waschblau, | mittel, Drogen, welche aus urzeln, Holz, Rinden, möopathishe Mittel und pharmazeut Anstalt, Berlin 8W., Wilhelmstraße Nr. 32. Knochenmehbl Thomass{la>enmeßhl[, Fischguano, | Puppenköpfe, gepreßte Ornamente aus Zellulose, | minghani, Engl.; Vertr. : Pat.-Anw. Heinrih Neu- | ter Meer, Uerdingen a. Rh. 17/11 1904. G. ;

Pflanzennährfalze, Roheisen; Cisen und Stahl in i Spinnräder, Treppentraillen, Schachfiguren, Kegel, | bart, Berlin NW. 6. 17/11 1904. G.: Herstellung Fabrikation von Anilinfarben und hemischen Pro-